R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten Berufsperspektiven in der Schweiz

Deutlich bessere Arbeitsbedingungen im Land der Eidgenossen

Deutsche Ärzte zieht es verstärkt in die Schweiz. Die R&R Unternehmensgruppe bietet unter der Leitung von Christopher A. Runge ein Seminar an, das deutschen Ärzten ‘praxisnah’ zeigt, wie Berufserfolg in der Schweiz konkret gestaltet werden kann.

Seit langem beherrschen die schlechten Arbeitsbedingungen samt wenig attraktiver Gehaltssituation von Ärzten die Schlagzeilen in Deutschland. Immer wieder ist ein regelrechter Arbeitskampf bei Tarifverhandlungen von Nöten, um einen gewissen Mindeststandard zu sichern. Doch unattraktive Arbeitsbedingungen und unbezahlte Überstunden gehören zum Alltag sehr vieler Ärzte in Deutschland. Daher ist es auch kein Zufall, dass immer mehr deutsche Ärzte in der Schweiz beruflich neue Chancen und Perspektiven suchen – und dies mit Erfolg! Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten in einem höchst informativen und praxisnahen Seminar vielfältige Möglichkeiten auf, um erfolgreich als Arzt in der Schweiz zu arbeiten.

Die Schweiz – ein wahres Paradies für deutsche Ärzte

Die Zahlen sprechen für sich: Jedes Jahr werden in der Schweiz 700 Ärzte aus dem Ausland zugelassen, wobei der größte Teil aus Deutschland kommt. “In den letzten 10 Jahren hat sich die Gesamtanzahl deutscher Ärzte in der Schweiz mehr als verdoppelt”, so Christopher A. Runge, Ansprechpartner für das hier vorgestellte Seminar für deutsche Ärzte in der Schweiz von der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt ferner klar, dass die Motive für einen beruflichen Neustart in der Schweiz ganz klar in den deutlich besseren Arbeitsbedingungen sowie im deutlich höheren Einkommen (im Durchschnitt bis zu 50 %) begründet liegen. Deutsche Ärzte in der Schweiz genießen also eine wesentlich höhere Lebensqualität, insbesondere was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeht. Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe sieht das angebotene Seminar für deutsche Ärzte, die in der Schweiz neue Perspektiven eröffnen möchten, als einmalige und innovative Möglichkeit, sich mit organisatorischen Abläufen, Voraussetzungen und rechtlichen Aspekten im Vorfeld durch Vorträge von Fachleuten des Schweizer Marktes vertraut zu machen. Im Seminar der R&R Unternehmensgruppe werden verschiedene Perspektiven praxisnah und detailliert beleuchtet, so etwa die Neugründung einer Praxis in der Schweiz, die Übernahme einer Praxis oder auch der Zusammenschluss von Ärzten. Als zentraler Ansprechpartner für dieses Seminar beantwortet Herr Christopher A. Runge gerne Fragen, die interessierte deutsche Ärzte im Vorfeld des Seminares der R&R Unternehmensgruppe haben.

Das Seminar der R&R Unternehmensgruppe für deutsche Ärzte in der Schweiz – einige Inhalte

Christopher A. Runge betont, dass dieses Seminar für zukünftige deutsche Ärzte in der Schweiz das Ziel hat, Interessierte im Hinblick auf alle relevanten Faktoren für einen Neustart gezielt zu informieren, so dass wirklich nichts dem Zufall überlassen bleibt. Schließlich will eine solche einschneidende Lebensentscheidung gut geplant sein. Dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe macht in beeindruckender Weise deutlich, warum es sich für deutsche Ärzte im Sinne einer verbesserten Lebensqualität lohnt, den Schritt in die Schweiz zu wagen. Aktuelle Studienergebnisse, Zahlen und Trends sowie Voraussetzungen respektive rechtliche Rahmenbedingungen bilden den Einstieg in dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt auch klar, dass viele praktische Details zur Sprache kommen, wie etwa die folgenden Punkte:

– Anerkennung von Diplomen und berufsüblichen Nachweisen
– Hinweise zur Praxisgründung oder Übernahme
– relevante Hinweise zum Praxismarkt und zum Gesundheitssystem in der Schweiz
– Finanzierungsmöglichkeiten einer Praxis sowie für das ärztliche Equipment
– steuerrechtliche Aspekte
– das Leben als deutscher Arzt in der Schweiz

Neue Perspektiven mit dem Seminar der R&R Unternehmensgruppe eröffnen – Christopher A. Runge lädt Sie ein!

Falls Sie mit der beruflichen Situation in Deutschland unzufrieden sind und in der Schweiz beruflich erfolgreich durchstarten wollen, so ist dieses in der Schweiz einmalige Seminar der R&R Unternehmensgruppe ein sehr professioneller und überaus nützlicher Einstieg in die Zukunft. Viele deutsche Ärzte in der Schweiz sind diesen Weg mit der R&R Unternehmensgruppe bereits erfolgreich gegangen. Das gesamte Team der R&R Unternehmensgruppe lädt Sie zu einem sehr aufschlussreichen und interessanten Tag nach Zürich ein. Sie haben noch Fragen zum Seminarinhalt oder zur Anreise bzw. Organisation? Dann steht Ihnen Herr Christopher A. Runge gerne persönlich zur Verfügung. Unter www.rr-unternehmensgruppe.com/seminar finden Sie alle wichtigen Informationen zu dem Seminar, ebenso haben Sie die Möglichkeit, sich direkt online für einen der nächsten Termine verbindlich anzumelden. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf oder fordern Sie weiteres Info-Material an.

Christopher A. Runge und das gesamte Team sowie Netzwerk der R&R Unternehmensgruppe freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch in der Schweiz. Entdecken Sie gemeinsam mit der R&R Unternehmensgruppe den Weg in eine erfolgreiche Zukunft als deutscher Arzt in der Schweiz!

Die R&R Unternehmensgruppe hat sich auf das Gründen und begleiten von englischen Limiteds spezialisiert um Sie als Unternehmer vor unangenehmen Überraschungen zu bewahren.

R&R Unternehmensgruppe
Christopher Runge
Kastanienallee 26
14052 Berlin
info@rr-unternehmensgruppe.com
030 36743970
http://www.rr-unternehmensgruppe.com

Quelle: pr-gateway.de

R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten Berufsperspektiven in der Schweiz

Deutlich bessere Arbeitsbedingungen im Land der Eidgenossen

Deutsche Ärzte zieht es verstärkt in die Schweiz. Die R&R Unternehmensgruppe bietet unter der Leitung von Christopher A. Runge ein Seminar an, das deutschen Ärzten ‘praxisnah’ zeigt, wie Berufserfolg in der Schweiz konkret gestaltet werden kann.

Seit langem beherrschen die schlechten Arbeitsbedingungen samt wenig attraktiver Gehaltssituation von Ärzten die Schlagzeilen in Deutschland. Immer wieder ist ein regelrechter Arbeitskampf bei Tarifverhandlungen von Nöten, um einen gewissen Mindeststandard zu sichern. Doch unattraktive Arbeitsbedingungen und unbezahlte Überstunden gehören zum Alltag sehr vieler Ärzte in Deutschland. Daher ist es auch kein Zufall, dass immer mehr deutsche Ärzte in der Schweiz beruflich neue Chancen und Perspektiven suchen – und dies mit Erfolg! Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten in einem höchst informativen und praxisnahen Seminar vielfältige Möglichkeiten auf, um erfolgreich als Arzt in der Schweiz zu arbeiten.

Die Schweiz – ein wahres Paradies für deutsche Ärzte

Die Zahlen sprechen für sich: Jedes Jahr werden in der Schweiz 700 Ärzte aus dem Ausland zugelassen, wobei der größte Teil aus Deutschland kommt. “In den letzten 10 Jahren hat sich die Gesamtanzahl deutscher Ärzte in der Schweiz mehr als verdoppelt”, so Christopher A. Runge, Ansprechpartner für das hier vorgestellte Seminar für deutsche Ärzte in der Schweiz von der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt ferner klar, dass die Motive für einen beruflichen Neustart in der Schweiz ganz klar in den deutlich besseren Arbeitsbedingungen sowie im deutlich höheren Einkommen (im Durchschnitt bis zu 50 %) begründet liegen. Deutsche Ärzte in der Schweiz genießen also eine wesentlich höhere Lebensqualität, insbesondere was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeht. Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe sieht das angebotene Seminar für deutsche Ärzte, die in der Schweiz neue Perspektiven eröffnen möchten, als einmalige und innovative Möglichkeit, sich mit organisatorischen Abläufen, Voraussetzungen und rechtlichen Aspekten im Vorfeld durch Vorträge von Fachleuten des Schweizer Marktes vertraut zu machen. Im Seminar der R&R Unternehmensgruppe werden verschiedene Perspektiven praxisnah und detailliert beleuchtet, so etwa die Neugründung einer Praxis in der Schweiz, die Übernahme einer Praxis oder auch der Zusammenschluss von Ärzten. Als zentraler Ansprechpartner für dieses Seminar beantwortet Herr Christopher A. Runge gerne Fragen, die interessierte deutsche Ärzte im Vorfeld des Seminares der R&R Unternehmensgruppe haben.

Das Seminar der R&R Unternehmensgruppe für deutsche Ärzte in der Schweiz – einige Inhalte

Christopher A. Runge betont, dass dieses Seminar für zukünftige deutsche Ärzte in der Schweiz das Ziel hat, Interessierte im Hinblick auf alle relevanten Faktoren für einen Neustart gezielt zu informieren, so dass wirklich nichts dem Zufall überlassen bleibt. Schließlich will eine solche einschneidende Lebensentscheidung gut geplant sein. Dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe macht in beeindruckender Weise deutlich, warum es sich für deutsche Ärzte im Sinne einer verbesserten Lebensqualität lohnt, den Schritt in die Schweiz zu wagen. Aktuelle Studienergebnisse, Zahlen und Trends sowie Voraussetzungen respektive rechtliche Rahmenbedingungen bilden den Einstieg in dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt auch klar, dass viele praktische Details zur Sprache kommen, wie etwa die folgenden Punkte:

– Anerkennung von Diplomen und berufsüblichen Nachweisen
– Hinweise zur Praxisgründung oder Übernahme
– relevante Hinweise zum Praxismarkt und zum Gesundheitssystem in der Schweiz
– Finanzierungsmöglichkeiten einer Praxis sowie für das ärztliche Equipment
– steuerrechtliche Aspekte
– das Leben als deutscher Arzt in der Schweiz

Neue Perspektiven mit dem Seminar der R&R Unternehmensgruppe eröffnen – Christopher A. Runge lädt Sie ein!

Falls Sie mit der beruflichen Situation in Deutschland unzufrieden sind und in der Schweiz beruflich erfolgreich durchstarten wollen, so ist dieses in der Schweiz einmalige Seminar der R&R Unternehmensgruppe ein sehr professioneller und überaus nützlicher Einstieg in die Zukunft. Viele deutsche Ärzte in der Schweiz sind diesen Weg mit der R&R Unternehmensgruppe bereits erfolgreich gegangen. Das gesamte Team der R&R Unternehmensgruppe lädt Sie zu einem sehr aufschlussreichen und interessanten Tag nach Zürich ein. Sie haben noch Fragen zum Seminarinhalt oder zur Anreise bzw. Organisation? Dann steht Ihnen Herr Christopher A. Runge gerne persönlich zur Verfügung. Unter www.rr-unternehmensgruppe.com/seminar finden Sie alle wichtigen Informationen zu dem Seminar, ebenso haben Sie die Möglichkeit, sich direkt online für einen der nächsten Termine verbindlich anzumelden. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf oder fordern Sie weiteres Info-Material an.

Christopher A. Runge und das gesamte Team sowie Netzwerk der R&R Unternehmensgruppe freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch in der Schweiz. Entdecken Sie gemeinsam mit der R&R Unternehmensgruppe den Weg in eine erfolgreiche Zukunft als deutscher Arzt in der Schweiz!

Die R&R Unternehmensgruppe hat sich auf das Gründen und begleiten von englischen Limiteds spezialisiert um Sie als Unternehmer vor unangenehmen Überraschungen zu bewahren.

R&R Unternehmensgruppe
Christopher Runge
Kastanienallee 26
14052 Berlin
info@rr-unternehmensgruppe.com
030 36743970
http://www.rr-unternehmensgruppe.com

Quelle: pr-gateway.de

R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten Berufsperspektiven in der Schweiz

Deutlich bessere Arbeitsbedingungen im Land der Eidgenossen

Deutsche Ärzte zieht es verstärkt in die Schweiz. Die R&R Unternehmensgruppe bietet unter der Leitung von Christopher A. Runge ein Seminar an, das deutschen Ärzten ‘praxisnah’ zeigt, wie Berufserfolg in der Schweiz konkret gestaltet werden kann.

Seit langem beherrschen die schlechten Arbeitsbedingungen samt wenig attraktiver Gehaltssituation von Ärzten die Schlagzeilen in Deutschland. Immer wieder ist ein regelrechter Arbeitskampf bei Tarifverhandlungen von Nöten, um einen gewissen Mindeststandard zu sichern. Doch unattraktive Arbeitsbedingungen und unbezahlte Überstunden gehören zum Alltag sehr vieler Ärzte in Deutschland. Daher ist es auch kein Zufall, dass immer mehr deutsche Ärzte in der Schweiz beruflich neue Chancen und Perspektiven suchen – und dies mit Erfolg! Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten in einem höchst informativen und praxisnahen Seminar vielfältige Möglichkeiten auf, um erfolgreich als Arzt in der Schweiz zu arbeiten.

Die Schweiz – ein wahres Paradies für deutsche Ärzte

Die Zahlen sprechen für sich: Jedes Jahr werden in der Schweiz 700 Ärzte aus dem Ausland zugelassen, wobei der größte Teil aus Deutschland kommt. “In den letzten 10 Jahren hat sich die Gesamtanzahl deutscher Ärzte in der Schweiz mehr als verdoppelt”, so Christopher A. Runge, Ansprechpartner für das hier vorgestellte Seminar für deutsche Ärzte in der Schweiz von der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt ferner klar, dass die Motive für einen beruflichen Neustart in der Schweiz ganz klar in den deutlich besseren Arbeitsbedingungen sowie im deutlich höheren Einkommen (im Durchschnitt bis zu 50 %) begründet liegen. Deutsche Ärzte in der Schweiz genießen also eine wesentlich höhere Lebensqualität, insbesondere was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeht. Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe sieht das angebotene Seminar für deutsche Ärzte, die in der Schweiz neue Perspektiven eröffnen möchten, als einmalige und innovative Möglichkeit, sich mit organisatorischen Abläufen, Voraussetzungen und rechtlichen Aspekten im Vorfeld durch Vorträge von Fachleuten des Schweizer Marktes vertraut zu machen. Im Seminar der R&R Unternehmensgruppe werden verschiedene Perspektiven praxisnah und detailliert beleuchtet, so etwa die Neugründung einer Praxis in der Schweiz, die Übernahme einer Praxis oder auch der Zusammenschluss von Ärzten. Als zentraler Ansprechpartner für dieses Seminar beantwortet Herr Christopher A. Runge gerne Fragen, die interessierte deutsche Ärzte im Vorfeld des Seminares der R&R Unternehmensgruppe haben.

Das Seminar der R&R Unternehmensgruppe für deutsche Ärzte in der Schweiz – einige Inhalte

Christopher A. Runge betont, dass dieses Seminar für zukünftige deutsche Ärzte in der Schweiz das Ziel hat, Interessierte im Hinblick auf alle relevanten Faktoren für einen Neustart gezielt zu informieren, so dass wirklich nichts dem Zufall überlassen bleibt. Schließlich will eine solche einschneidende Lebensentscheidung gut geplant sein. Dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe macht in beeindruckender Weise deutlich, warum es sich für deutsche Ärzte im Sinne einer verbesserten Lebensqualität lohnt, den Schritt in die Schweiz zu wagen. Aktuelle Studienergebnisse, Zahlen und Trends sowie Voraussetzungen respektive rechtliche Rahmenbedingungen bilden den Einstieg in dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt auch klar, dass viele praktische Details zur Sprache kommen, wie etwa die folgenden Punkte:

– Anerkennung von Diplomen und berufsüblichen Nachweisen
– Hinweise zur Praxisgründung oder Übernahme
– relevante Hinweise zum Praxismarkt und zum Gesundheitssystem in der Schweiz
– Finanzierungsmöglichkeiten einer Praxis sowie für das ärztliche Equipment
– steuerrechtliche Aspekte
– das Leben als deutscher Arzt in der Schweiz

Neue Perspektiven mit dem Seminar der R&R Unternehmensgruppe eröffnen – Christopher A. Runge lädt Sie ein!

Falls Sie mit der beruflichen Situation in Deutschland unzufrieden sind und in der Schweiz beruflich erfolgreich durchstarten wollen, so ist dieses in der Schweiz einmalige Seminar der R&R Unternehmensgruppe ein sehr professioneller und überaus nützlicher Einstieg in die Zukunft. Viele deutsche Ärzte in der Schweiz sind diesen Weg mit der R&R Unternehmensgruppe bereits erfolgreich gegangen. Das gesamte Team der R&R Unternehmensgruppe lädt Sie zu einem sehr aufschlussreichen und interessanten Tag nach Zürich ein. Sie haben noch Fragen zum Seminarinhalt oder zur Anreise bzw. Organisation? Dann steht Ihnen Herr Christopher A. Runge gerne persönlich zur Verfügung. Unter www.rr-unternehmensgruppe.com/seminar finden Sie alle wichtigen Informationen zu dem Seminar, ebenso haben Sie die Möglichkeit, sich direkt online für einen der nächsten Termine verbindlich anzumelden. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf oder fordern Sie weiteres Info-Material an.

Christopher A. Runge und das gesamte Team sowie Netzwerk der R&R Unternehmensgruppe freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch in der Schweiz. Entdecken Sie gemeinsam mit der R&R Unternehmensgruppe den Weg in eine erfolgreiche Zukunft als deutscher Arzt in der Schweiz!

Die R&R Unternehmensgruppe hat sich auf das Gründen und begleiten von englischen Limiteds spezialisiert um Sie als Unternehmer vor unangenehmen Überraschungen zu bewahren.

R&R Unternehmensgruppe
Christopher Runge
Kastanienallee 26
14052 Berlin
info@rr-unternehmensgruppe.com
030 36743970
http://www.rr-unternehmensgruppe.com

Quelle: pr-gateway.de

dpa scheitert mit Antrag gegen dapd-Beauftragung durch das Auswärtige Amt

(ddp direct)Berlin, 09. Januar 2012. Die beim Bundeskartellamt eingerichtete Erste Vergabekammer des Bundes hat heute einen Nachprüfungsantrag gegen die Bundesrepublik Deutschland der dpa (Deutsche Presse-Agentur) zurückgewiesen, mit dem diese den Zuschlag eines umfangreichen Auftrags des Auswärtigen Amtes an die Nachrichtenagentur dapd verhindern wollte. Die dpa hatte den Auftrag bisher ohne Vergabeverfahren zu einem deutlich höheren Preis erbracht. In der aufgrund einer Rüge des Bundesrechnungshofs durchgeführten erstmaligen Ausschreibung hatte die dpa nur den dritten Platz belegt. Es hat erstmals ein faires Vergabe-verfahren stattgefunden und dabei hat dapd in Leistung, Qualität und Preis überzeugt, sagte Cord Dreyer, Chefredakteur und Geschäftsführer der Nachrichtenagentur dapd, zur Entscheidung.

Bei dem öffentlich ausgeschriebenen Auftrag geht es um die Versorgung des Auswärtigen Amtes sowie aller deutschen Botschaften und Konsulate mit Berichterstattung über Deutschland, um das Deutschlandbild im Ausland zu fördern. So verwendet beispielsweise die deutsche Botschaft in Washington diese Informationen, um einen wöchentlichen Newsletter zu aktuellen Themen in Deutschland zu erstellen, der an fast 20 000 Interessenten verschickt wird.

Im Dezember vergangenen Jahres hatte das Auswärtige Amt mitgeteilt, dapd mit der Lieferung dieser Texte beauftragen zu wollen. Der Zuschlag konnte bislang nicht endgültig an dapd erteilt werden, weil dpa das vergaberechtliche Nachprüfungsverfahren eingeleitet hatte. Gegen die heutige Entscheidung ist sofortige Beschwerde möglich.

Der Nachprüfungsantrag der dpa war bereits in der mündlichen Verhandlung am 21. Dezember 2011 vom Vorsitzenden der Kammer als kaum erfolgversprechend bezeichnet worden, als die dpa das finanziell deutlich günstigere Angebot der dapd als unrealistisch anzweifeln wollte: Wir nennen das Wettbewerb, lautete der Kommentar des Vorsitzenden der ersten Vergabekammer. Im Beschluss befand die Vergabekammer den Nachprüfungsantrag als teilweise unzulässig und im übrigen unbegründet.

Ebenso gescheitert war dpa mit dem Versuch, die Qualität der dapd-Dienste in Frage zu stellen. Die Vergabe war nach einem umfangreichen Kriterienkatalog erfolgt, in dem neben dem Preis insbesondere das Konzept für die Durchführung des Auftrages bewertet wurde. Die dpa trägt die Kosten des Verfahrens.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/orslc0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/dpa-scheitert-mit-antrag-gegen-dapd-beauftragung-durch-das-auswaertige-amt-95205
Die dapd nachrichtenagentur-Gruppe beliefert insgesamt rund 700 Kunden mit weltweit lückenloser Berichterstattung in Text und Bild. Unter den Kunden sind ein Großteil der deutschen Tageszeitungen, zahlreiche Zeitschriften und Magazine, Onlinemedien, TV- und Radiosender, Parteien und Regierungen. Sitz der dapd ist Berlin. Die dapd-Gruppe ist aus der Nachrichtenagentur ddp und dem ehemaligen deutschen Dienst der amerikanischen Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hervorgegangen. Weitere Informationen finden Sie unter www.dapd.de.

dapd nachrichtenagentur
Wolfgang Zehrt
Reinhardtstraße 52
10117 Berlin
susanne.schneider@dapd.de
+49 (0) 30 23122 1376 www.dapd.de

Quelle: pr-gateway.de

Sylt Brands® launcht Marke "Delfino"

Sylt Brands® launcht Marke "Delfino"

Westerland, Sylt 09.01.12 – Ab dem 15. Januar 2012 führt Sylt Brands® eine neue Marke namens “Delfino” ein. Sie erweitert das Portfolio an handgefertigten Strick- und Häkelmützen speziell für Kinder.

Anna Dyna, Inhaberin von Sylt Brands®, der Marke für trendige Häkel- und Strickmützen, präsentiert zum Beginn des noch jungen Jahres eine neue Mützenkollektion speziell für Kinder. Für diese Zielgruppe wird eine weitere Marke namens “Delfino” gelauncht. Mit dieser neuen Marke deckt das Unternehmen nun Zielgruppen jeden Alters mit seinen Kopfbedeckungen ab. Wie bei den anderen Marken “Sylt Boy” und “Sylt Girl” sowie “Sylt Woman” und “Sylt Man” wird auch bei Delfino auf die handgefertigte Produktion der Mützen gesetzt. Ebenfalls gleich sind die limitierte Auflage und die erstklassige, schadstofffreie Qualität des Stoffmaterials.

Der Unterschied ist neben der Größe vor allem das Styling der Strick- und Häkelmützen. Die Farben sind überwiegend poppig und die Formen der Mützen auffällig lustig. Für Anna Dyna ist es wichtig, dass Kinder gerne ihre Delfino-Mütze tragen. Das erzielt sie mithilfe origineller Designideen und pfiffigen Accessoires, wie Bommeln, Aufnäher und Zöpfe. Der Tragekomfort spielt ebenfalls eine be-deutende Rolle. Dieser ist durch die angenehmen Stoffe, die auch eine ausgezeichnete Hautverträg-lichkeit sicherstellen, gewährleistet.

Zu kaufen gibt es die Delfino-Mützen ab 15. Januar in den Ladengeschäften in Westerland und im Onlineshop von http://s-brands.de. Zu sehen sind alle Produkte von Sylt Brands® auch auf der Facebook Fanpage unter http://www.facebook.com/syltbrands. Hier werden fast täglich neue Fotos von Kunden veröffentlicht, die ihre Mützen im Geschäft gekauft haben und gleich anbehalten.

Sylt Brands® ist der Shop für trendige und stylische Strick- und Häkelmützen. Ob Long Beanies, Lapplandmütze oder Norwegermütze mit Zöpfen, bei Sylt Brands® ist das Sortiment tief und die Auswahl riesig. Mützen von Sylt Brands® werden das ganze Jahr und von Kunden jeden Alters ge-tragen. Die Wintermützen sind mit wärmendem Fleece oder Wolle gefüttert. Die Sommermützen sind überwiegend aus dünnem Strickgarn hergestellt. Produziert wird ausschließlich in der EU. Alle Mützen sind aus schadstofffreien Materialien handgefertigt.

Sylt Brands®
Anna Dyna
Strandstrasse 31
25980 Westerland/Sylt
04651-9367819
www.s-brands.de
info@dyna-company.de

Pressekontakt:
Thomas Noll – Der Internet-Redakteur
Thomas Noll
Dammersbacher Str. 8
36145 Hofbieber
t.noll@der-internet-redakteur.de
06657-2399960
http://www.der-internet-redakteur.de

Quelle: pr-gateway.de

R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten Berufsperspektiven in der Schweiz

Deutlich bessere Arbeitsbedingungen im Land der Eidgenossen

Deutsche Ärzte zieht es verstärkt in die Schweiz. Die R&R Unternehmensgruppe bietet unter der Leitung von Christopher A. Runge ein Seminar an, das deutschen Ärzten ‘praxisnah’ zeigt, wie Berufserfolg in der Schweiz konkret gestaltet werden kann.

Seit langem beherrschen die schlechten Arbeitsbedingungen samt wenig attraktiver Gehaltssituation von Ärzten die Schlagzeilen in Deutschland. Immer wieder ist ein regelrechter Arbeitskampf bei Tarifverhandlungen von Nöten, um einen gewissen Mindeststandard zu sichern. Doch unattraktive Arbeitsbedingungen und unbezahlte Überstunden gehören zum Alltag sehr vieler Ärzte in Deutschland. Daher ist es auch kein Zufall, dass immer mehr deutsche Ärzte in der Schweiz beruflich neue Chancen und Perspektiven suchen – und dies mit Erfolg! Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe zeigt deutschen Ärzten in einem höchst informativen und praxisnahen Seminar vielfältige Möglichkeiten auf, um erfolgreich als Arzt in der Schweiz zu arbeiten.

Die Schweiz – ein wahres Paradies für deutsche Ärzte

Die Zahlen sprechen für sich: Jedes Jahr werden in der Schweiz 700 Ärzte aus dem Ausland zugelassen, wobei der größte Teil aus Deutschland kommt. “In den letzten 10 Jahren hat sich die Gesamtanzahl deutscher Ärzte in der Schweiz mehr als verdoppelt”, so Christopher A. Runge, Ansprechpartner für das hier vorgestellte Seminar für deutsche Ärzte in der Schweiz von der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt ferner klar, dass die Motive für einen beruflichen Neustart in der Schweiz ganz klar in den deutlich besseren Arbeitsbedingungen sowie im deutlich höheren Einkommen (im Durchschnitt bis zu 50 %) begründet liegen. Deutsche Ärzte in der Schweiz genießen also eine wesentlich höhere Lebensqualität, insbesondere was die Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeht. Christopher A. Runge von der R&R Unternehmensgruppe sieht das angebotene Seminar für deutsche Ärzte, die in der Schweiz neue Perspektiven eröffnen möchten, als einmalige und innovative Möglichkeit, sich mit organisatorischen Abläufen, Voraussetzungen und rechtlichen Aspekten im Vorfeld durch Vorträge von Fachleuten des Schweizer Marktes vertraut zu machen. Im Seminar der R&R Unternehmensgruppe werden verschiedene Perspektiven praxisnah und detailliert beleuchtet, so etwa die Neugründung einer Praxis in der Schweiz, die Übernahme einer Praxis oder auch der Zusammenschluss von Ärzten. Als zentraler Ansprechpartner für dieses Seminar beantwortet Herr Christopher A. Runge gerne Fragen, die interessierte deutsche Ärzte im Vorfeld des Seminares der R&R Unternehmensgruppe haben.

Das Seminar der R&R Unternehmensgruppe für deutsche Ärzte in der Schweiz – einige Inhalte

Christopher A. Runge betont, dass dieses Seminar für zukünftige deutsche Ärzte in der Schweiz das Ziel hat, Interessierte im Hinblick auf alle relevanten Faktoren für einen Neustart gezielt zu informieren, so dass wirklich nichts dem Zufall überlassen bleibt. Schließlich will eine solche einschneidende Lebensentscheidung gut geplant sein. Dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe macht in beeindruckender Weise deutlich, warum es sich für deutsche Ärzte im Sinne einer verbesserten Lebensqualität lohnt, den Schritt in die Schweiz zu wagen. Aktuelle Studienergebnisse, Zahlen und Trends sowie Voraussetzungen respektive rechtliche Rahmenbedingungen bilden den Einstieg in dieses Seminar der R&R Unternehmensgruppe. Christopher A. Runge stellt auch klar, dass viele praktische Details zur Sprache kommen, wie etwa die folgenden Punkte:

– Anerkennung von Diplomen und berufsüblichen Nachweisen
– Hinweise zur Praxisgründung oder Übernahme
– relevante Hinweise zum Praxismarkt und zum Gesundheitssystem in der Schweiz
– Finanzierungsmöglichkeiten einer Praxis sowie für das ärztliche Equipment
– steuerrechtliche Aspekte
– das Leben als deutscher Arzt in der Schweiz

Neue Perspektiven mit dem Seminar der R&R Unternehmensgruppe eröffnen – Christopher A. Runge lädt Sie ein!

Falls Sie mit der beruflichen Situation in Deutschland unzufrieden sind und in der Schweiz beruflich erfolgreich durchstarten wollen, so ist dieses in der Schweiz einmalige Seminar der R&R Unternehmensgruppe ein sehr professioneller und überaus nützlicher Einstieg in die Zukunft. Viele deutsche Ärzte in der Schweiz sind diesen Weg mit der R&R Unternehmensgruppe bereits erfolgreich gegangen. Das gesamte Team der R&R Unternehmensgruppe lädt Sie zu einem sehr aufschlussreichen und interessanten Tag nach Zürich ein. Sie haben noch Fragen zum Seminarinhalt oder zur Anreise bzw. Organisation? Dann steht Ihnen Herr Christopher A. Runge gerne persönlich zur Verfügung. Unter www.rr-unternehmensgruppe.com/seminar finden Sie alle wichtigen Informationen zu dem Seminar, ebenso haben Sie die Möglichkeit, sich direkt online für einen der nächsten Termine verbindlich anzumelden. Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf oder fordern Sie weiteres Info-Material an.

Christopher A. Runge und das gesamte Team sowie Netzwerk der R&R Unternehmensgruppe freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch in der Schweiz. Entdecken Sie gemeinsam mit der R&R Unternehmensgruppe den Weg in eine erfolgreiche Zukunft als deutscher Arzt in der Schweiz!

Die R&R Unternehmensgruppe hat sich auf das Gründen und begleiten von englischen Limiteds spezialisiert um Sie als Unternehmer vor unangenehmen Überraschungen zu bewahren.

R&R Unternehmensgruppe
Christopher Runge
Kastanienallee 26
14052 Berlin
info@rr-unternehmensgruppe.com
030 36743970
http://www.rr-unternehmensgruppe.com

Quelle: pr-gateway.de

Net-Domains- ein Ort für deine Ideen

Net-Domains- ein Ort für deine Ideen

Was ist eine net-domain?
Eine net-domain ist ein Ort für deine Ideen! Eine kleiner Beitrag, um deinen Traum von der eigenen Firma zu realisieren: Tausende von Firmen haben sich mit einer net-Domain im Rücken erfolgreich entwickelt – und jeden Tag kommen neue hinzu. Was auch immer du dir Raffiniertes ausdenkst, eine net-Domain kann dir bei der Umsetzung helfen.

Was bekomme ich mit einer net-domain?
Du bekommst eine Online-Identität für deine neue Idee und das Gefühl der Sicherheit, das sich einstellt, wenn etwas was man gerne tut, ganz nach Plan verläuft. Und du wirst Teil einer Gemeinschaft erfolgreicher Online-Visionäre, die so denken wie du auch.

Wie fange ich an?
Lege los, indem du uns deine Idee in Form eines net-Domainnennst. Wir helfen dir dann, dir deinen Platz im Cyberspace zu reservieren. Sobald du dich für eine net-Domain entschieden hast, können wir loslegen, um Dir bei deinem Traum von Selbständigkeit zu helfen..

Und dann?
Du brauchst Web-Hosting? E-Mail? SSL Zertifikate? Zugriffsstatistiken? Hilfe beim Webdesign? Wir von domainregistry.de haben die Antwort für dich – einschließlich vieler weiterer Tools wie z.B. kostenfreier Datenbanken!

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/net-domains.html
Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Am Alten Posthof 4-6
Koeln, NRW 50667
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de;
http://www.com-domain.com

Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
secura@domainregistry.de
+49 221 2571213
http://www.domainregistry.de

Quelle: pr-gateway.de

Neue Aktion bei der SimTim Handykarte: 55 EUR Startguthaben

Neue Aktion bei der SimTim Handykarte: 55 EUR Startguthaben

München, 09. Januar 2012 – Wer jetzt zu SimTim wechselt, erhält einen extra großen Willkommensbonus: Insgesamt 55 Euro können sich so Neukunden momentan sichern und das bei einem Kartenpreis von nur 9,95 Euro.

Die SimTim Handykarte ist unter http://aktion.simtim.de erhältlich und wird in der Regel innerhalb von zwei Werktagen zugeschickt.

SimTim – Discountgünstig telefonieren und simsen
Mit nur 7,5 Cent pro Minute und SMS in alle deutsche Netze ist SimTim der richtige Tarif für jeden, der hohe Handyrechnungen satt hat. Bei SimTim entscheidet der Kunde selbst, ob das Guthaben manuell oder automatisch aufgeladen werden soll – und hat damit immer die volle Kostenkontrolle. Fixkosten oder gar eine Vertragsbindung gibt es bei SimTim nicht. Rechnungen, Optionen, Dienste und Co können bei SimTim bequem online verwaltet werden.
Flatrate-Optionen zum kleinen Preis
Auch Smartphone-User können mit SimTim kräftig sparen: Schon ab 7,50 Euro pro Monat sind mobile Internetflats zubuchbar – selbstverständlich ohne Vertragsbindung oder andere Verpflichtungen.
SimTim ist eine Marke der AnalyticaA Performance Marketing GmbH.
Mehr Informationen gibt es unter www.simtim.de.http://aktion.simtim.de
Über AnalyticaA

AnalyticaA ist Dienstleister für performanceorientiertes Online-Marketing mit Schwerpunkt auf Suchmaschinenmarketing SEM und Affiliate-Marketing. Die Performance-Agentur wurde im Juli 2009 gegründet und betreut über 25 Kunden. Sie ist somit eine der am schnellsten wachsenden Online-Agenturen Deutschlands. Zum permanenten Kundenkreis zählen nationale wie internationale Kunden aus den Branchen Fashion, Retail, Travel, Finance, Telecommunication und weitere.

http://AnalyticaA.com

AnalyticaA Performance Marketing GmbH
Christian Steiner
Sonnenstr. 20
80331 München
csteiner@analyticaa.com
+49-89-381535350
http://AnalyticaA.com

Quelle: pr-gateway.de

Branchenlösung mit EKT-Software für die Grüne Branche auf der IPM Essen 2012

Branchenlösung mit EKT-Software für die Grüne Branche auf der IPM Essen 2012

Das Pinneberger Softwareunternehmen ´Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH´ präsentiert anläßlich der internationalen Pflanzenmesse IPM in Essen vom 24.1. bis 27.1.2012 kaufmännische Software für Unternehmen im Blumengroßhandel und Blumenimport, dem Pflanzengroßhandel und dem Großhandel mit Floristenbedarf.

Die Softwarelösung für die Grüne Branche wird auf der IPM 2012 erstmals mit einer Schnittstelle zur Anbindung an die holländischen Blumenbörsen vorgestellt. “Somit können die EKT-Daten der Auktionen automatisch in unser Warenwirtschaftssystem für den Blumen- und Pflanzengroßhandel übernommen werden,” sagt Harald Gläser, Vertriebsleiter im Hause Brückner.

Bundesweit wird die kaufmännische Software von Blumen- und Pflanzengroßhändlern eingesetzt. Insbesondere im Standverkauf auf den Blumengroßmärkten und im Zustellgroßhandel bzw. Fahrverkauf hat die Software sich seit Jahren bewährt und ist aus der täglichen Arbeit der Unternehmen nicht mehr fortzudenken.

Für den Besuch auf dem IPM-Messestand stellt die Brückner GmbH interessierten Fachbesuchern gern kostenlose Eintrittskarten zur Verfügung. Diese können HIER abgerufen werden.
Unser Unternehmen, 1955 als Personengesellschaft gegründet, entwickelte sich in den letzten 30 Jahren vom Anbieter von Bürotechnik zum Softwarehaus, das sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Warenwirtschaftssystemen spezialisiert hat.

24 Mitarbeiter sind heute in den Bereichen Software-Entwicklung, technischer Kundendienst, Software-Support, Kundenunterstützung, Vertrieb und Verwaltung tätig. Es stehen Vertriebspartner in Bayern, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zur bundesweiten Betreuung unserer Kunden zur Verfügung.

Unternehmensphilosophie ist es, dem Kunden eine umfassende Beratung und Betreuung aus einem Hause zu bieten. Das heißt, von der Auswahl der Hardware bzw. Planung der Netzwerklösung über die Installation, die Schulung und den Support inkl. Hotline bis hin zur Finanzierung hat der Kunde in uns den kompetenten Ansprechpartner.

Foto: Copyright Brückner GmbH, Pinneberg

Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH
Claus Vick
Osterholder Allee 2
25421 Pinneberg
c.vick@brueckner-gmbh.de
04101-58550
http://www.brueckner-gmbh.de/

Quelle: pr-gateway.de

Spielemagazin: Jahresrückblick MMORPG 2011 als Podcast

Spielemagazin: Jahresrückblick MMORPG 2011 als Podcast

Mit der 14. Ausgabe des Podcasts wagt das Team von Spielemagazin.de einen Rückblick auf die wichtigsten Neuerscheinungen und aktuellen Entwicklungen der MMORPG-Szene.

Die Themen:

– World of Warcraft Cataclysm ein Resümee
– Rückblick auf das MMO Jahr 2011
– Was kam raus / was kommt noch raus ? Bezug auf Star Wars: The old Republic
– Welche Erweiterungen sind erschienen
– Wo haben sich bestimmte MMORPGs hinentwickelt (Beispiel Herr der Ringe Online ; Age of Conan).
– Was erwartet uns im Jahr 2012, was wird neu erscheinen?

Teilnehmer:

Steve Krömer (stevinho.justnetwork.eu/)
Marcel Anacker (playata.com)
George Zaal (Barlow)
Andreas Spinulas (spielemagazin.de)
Makobus (spielemagazin.de)

Den kompletten Podcast gibt es unter der Adresse:
www.spielemagazin.de/podcast/spielemagazin-podcast-n14-jahresruckblick-mmorpg-2011/
Über Spielemagazin.de:

Spielemagazin.de versteht sich als Online-Anlaufstelle mit integrierter Community für alle Gamer aus dem Bereich der PC- und Konsolensysteme. Neben Spielen und entsprechend ausführlichen Tests (Reviews), finden die Nutzer der Seite zudem umfassende Informationen zu Filmen, aktuellen Musik-Neuerscheinungen, Hardware- und Software-Tests, sowie aktuelle Buchbesprechungen und können sich im umfangreichen Forum über diese und weitere Themen austauschen. Seit November 2010 präsentiert sich das seit April 2004 bestehende und im kontinuierlichen Wachstum befindliche Onlinemagazin “Spielemagazin.de” auch als Printmagazin. Das 32-seitige Heft besteht aus Rezensionen und Artikeln rund um Spiele, Filme, Musik, Bücher, sowie Hard- und Software und erscheint quartalsweise.

Mediadaten, Preise und Infos zum Heft:
http://www.spielemagazin.de/print/mediadaten.pdf

Spielemagazin.de
Alessandro Rizzi
Zavelsteiner Weg 2-2
71106 Magstadt
alex@spielemagazin.de
01735651098
http://www.spielemagazin.de

Quelle: pr-gateway.de