Joomla! Forum Frankfurt: Erster Stammtisch der JUG Frankfurt / Rhein

Joomla! Forum Frankfurt: Erster Stammtisch der JUG Frankfurt / Rhein

Frankfurt, 12. Januar 2012 – Am Dienstag, 10. Januar 2012, fand in der Gaststätte “Das Leben ist schön” im Frankfurter Ostend der erste Joomla! Stammtisch der neu gegründeten Joomla! User Group (JUG) Frankfurt / Rhein-Main statt.

Mit Spannung erwarteten die Gründer Sebastian Mohila, Holger Rückert und Alexander Metzler den Abend. Gleich zur ersten Veranstaltung der noch jungen JUG Frankfurt / Rhein-Main kamen 12 Teilnehmer, die angeregt über den Einsatz und die Entwicklungsmöglichkeiten des CMS diskutierten und auch manch Interna aus der Joomla-Entwicklerszene austauschten. Von besonderem Interesse war ein Ausblick auf das bevorstehende Release von Joomla! 2.5.

Künftig möchte die JUG Frankfurt / Rhein-Main regelmäßige Treffen für Joomla-Entwickler und Joomla-Anwender anbieten. Hierbei wird sich der eher informelle Joomla-Stammtisch, in öffentlichen Gaststätten abwechseln mit Veranstaltungen, die in geschlossenen Räumlichkeiten auch die Möglichkeit für Kurzvorträge bieten, um so den Erfahrungsaustausch untereinander zu fördern.

“Ziel ist ein aktiver Erfahrungsaustausch über den eigenen Tellerrand hinaus. Die Mischung aus lockeren Treffen und aktiven Vorträgen hält die Gründungsgruppe für ein gutes Konzept, um die Usertreffen attraktiv und interessant zu gestalten”, erläutert Gründungsmitglied Alexander Metzler von [a-fusion] new.media.design und wertet das erste Treffen als vollen Erfolg. “Darüber hinaus möchten wir auch die Attraktivität des CMS Joomla! auf dem Markt generell fördern. Denn viele Webmaster und Webseitenbetreiber kennen weder die neuen Funktionen und noch die wesentlich bessere Usability des Systems, so dass das Image von Joomla!, oft geprägt ist durch die typische “zusammen gezimmerte Vereinsseite”. Das wird dem Joomla! CMS jedoch nicht gerecht.”

“Auf der Website des Joomla Forum Frankfurt / Rhein-Main können sich alle Interessierten auch virtuell vernetzen und austauschen”, ergänzt Holger Rückert von der formativ.net Internetagentur aus Frankfurt. “Hierzu haben wir extra eine Social Community auf die Website integriert. Wir hoffen auch hier auf eine rege Teilnahme und laden noch einmal alle Joomla-Begeisterten herzlich ein.”

Über das Joomla! Forum Frankfurt / Rhein-Main

Das Joomla! Forum Frankfurt / Rhein-Main bietet Nutzern des beliebten CMS-Systems im Rhein-Main Gebiet die Möglichkeit für Networking und Erfahrungsaustausch. Als virtuelle Begegnungsstätte steht hierzu eine öffentliche Seite mit integrierter Social Community im Internet bereit. Darüber hinaus treffen sich die Mitglieder der JUG auch regelmäßig auf gemeinsamen Joomla! Treffen im Rhein-Main-Gebiet und können sich hier persönlich kennenlernen und Erfahrungen austauschen.

Das Joomla! Forum Frankfurt / Rhein-Main richtet sich gleichermaßen an professionelle Webdesigner und Programmierer, an Internetverantwortliche in Unternehmen, Selbstständige als auch an interessierte Privatanwender, die das Joomla CMS nutzen oder kennenlernen möchten. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Selbstverständlich sind auch Anwender anderer CMS-Systeme gerne zum Diskutieren und zum Erfahrungsaustausch eingeladen.

Gegründet wurde das Joomla Forum Frankfurt / RheinMain von Alexander Metzler, Inhaber von [a-fusion] new.media.design sowie Holger Rückert und Sebastian Mohila, geschäftsführende Inhaber der formativ.net oHG – Internetagentur.

Mit vielen Millionen Installationen ist Joomla! eines der beliebtesten freien Content Management Systeme weltweit. Mit Joomla! lassen sich Internetseiten einfach erstellen und pflegen.

Weitere Informationen im Internet:
http://www.joomla-rhein-main.de

Tag-It: Webdesign Frankfurt, Joomla! CMS, Joomla Stammtisch Frankfurt, Joomla User Group Frankfurt, Rhein-Main, Joomla Treffen, Joomla! Forum, Joomla Community, Joomla Programmierung, Tipps und Tricks

Quelle: http://www.formativ.net/news/155-joomla-forum-frankfurt-erster-stammtisch-der-jug-frankfurt-rhein.html
Nach dem Motto: “Wir machen Ihr Internet” bietet die Kommunikationsagentur formativ.net aus Frankfurt und Karlsruhe Webdesign, Internetseiten, Programmierung, Online-Shops, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Online-Marketing, Pressearbeit, Text, Grafik, Multimedia, Hosting und Domains – kompetent aus einer Hand. Ein besonderer Schwerpunkt der Agentur ist das Erstellen von Internetauftritten auf Basis des Open Source CMS Joomla.

formativ.net oHG
Holger Rückert
Kennedyallee
60596 Frankfurt am Mai
presse@formativ.net
069 / 244 50 434
http://www.marketing-frankfurt-main.de

Quelle: pr-gateway.de

Mehr Mobilität für KMUs: Avaya stellt neue Collaboration-Lösung IP Office 8.0 vor

Unternehmen bemühen sich, ihre Kunden besser zu verstehen, wie die Ergebnisse einer neuen Studie zeigen. Mehr als ein Drittel der deutschen Verbraucher glaubt aber, dass ihr Feedback nicht umgesetzt wird. Kiel, 12.1.2012 – Die Mehrheit der deutschen Verbraucher (87 Prozent) ist bereit, Unternehmen Feedback zu geben, wenn sie mit dem Service nicht zufrieden war. Mehr … Weiterlesen »

Quelle: pr-gateway.de

Ganz bequem mit dem Bus zum Skifahren

Ganz bequem mit dem Bus zum Skifahren

Seit Anfang Januar läuft die Ski- und Snowboardsaison auf Hochtouren. Pünktlich mit viel Neuschnee in den Alpen starteten die PowerTagesfahrten auch ihre Skitagesfahrten Saison. Wintersportler aus dem Großraum München, Nürnberg und Stuttgart können ab sofort jedes Wochenende bis Mitte April die Gelegenheit nutzen und sich ganz bequem mit dem Bus in ihr Lieblingsskigebiet kutschieren lassen.

Rundum Versorgung inklusive
Bei jeder Tagesskifahrt erwartet den Gast im Bus eine Rundumversorgung von morgens bis abends, das sogenannte Service-Paket. In der Früh werden die Mitfahrer begrüßt und auf die verschiedenen Busse verteilt. Hat jeder seinen Sitzplatz, geht es weiter mit einem kleinen Frühstück bestehend aus Kaffee und leckeren Backwaren. Auf der Fahrt folgen dann viele weitere Snacks, Getränke, Zeitschriften oder für den Skitag nützliche Utensilien wie Taschentücher, Wachstüchern oder Lippenpflegestift. Kurz vor der Abfahrt aus dem Skigebiet genießen die Teilnehmer vor dem Bus ein kühles Bier und weitere Snacks.

Gut geschultes Reiseleiter-Team
Die Gäste werden sowohl auf der Hinfahrt als auch auf der Rückfahrt von einem gut geschulten und motivierten Reiseleiter-Team betreut. Die Reiseleiter sind der erste Ansprechpartner, wenn es irgendwelche Fragen gibt und lesen den Gästen ihre Wünsche von den Augen ab. Außerdem erklären die Reiseleiter auf der Hinfahrt einige Details zum Skigebiet und sind auch für die Ausgabe der Skipässe verantwortlich.

Viele verschiedene Skigebiete
Die PowerTagesfahrten fahren in dieser Saison über 30 verschiedene Skigebiete aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol an. Sowohl für Anfänger als auch für Könner ist also das richtige Skigebiet mit dabei. Alle weiteren Informationen gibt es auf www.powertagesfahrten.com.
AlpinTeam Online-Services ist eine Online-Marketing-Agentur mit den Schwerpunkten SEM, SEO, Email-Marketing, Social Media Marketing, Online-PR und Portal-Management mit Sitz in München. Wir betreiben seit mehreren Jahren erfolgreich die beiden Wintersport-Portale www.snowstars.net und powertagesfahrten.com.

AlpinTeam Online-Services
Jochen Engel
Wilhelm-Hale-Str. 53
80639 München
servus@alpinteam.com
089-12111548
http://www.alpinteam.com

Quelle: pr-gateway.de

Tief Andrea sorgt für ausgiebigen Schneefall in den Skigebieten der Alpen

Tief Andrea sorgt für ausgiebigen Schneefall in den Skigebieten der Alpen

Nach zögerlichem Winterbeginn hat das Tief Andrea den Alpen zuletzt viel Neuschnee gebracht. Einige Wetterstationen vermelden Rekordschneefälle für einen Januar im Zeitraum der letzten 30 Jahre. Auch der Schweiz brachte das Tief große Schneemengen. Der meiste Neuschnee war dabei im Oberwallis, den Zentralalpen, Nordbünden sowie im Engadin zu verzeichnen. Laut Meteo Swiss ist in der kommenden Woche perfektes Wintersportwetter zu erwarten. Auch in den deutschen Skigebieten freut man sich über den Neuschnee. So fielen an der Zugspitze zuletzt 25 Zentimeter Neuschnee, die Schneehöhe an der Bergstation beträgt somit 400 Zentimeter. Ideale Bedingungen für einen Skiurlaub mit SnowTrex.

Auch über dem österreichischen Kössen gingen in den letzten Tagen ausgiebige Schneemengen nieder. So konnten sich Skifahrer hier zuletzt über 50 Zentimeter Neuschnee freuen. Aktuell werden hier 120 Zentimeter Schneehöhe im Tal sowie 300 Zentimeter am Berg gemessen. Nur wenige Kilometer hinter der Grenze zu Deutschland gelegen bietet Kössen vor allen Dingen für Familien und Langlauf-Fans gute Bedingungen für einen Skiurlaub. Eine Woche Skiurlaub in Kössen etwa in der Pension Margit gibt es bei SnowTrex schon ab 199 Euro, Skipass inklusive. Das familiär geführte Haus in ruhiger, dennoch zentraler Lage liegt nur zwei Kilometer vom Skigebiet entfernt. Die Einstiegslifte sind mit dem Skibus bequem zu erreichen.

Sehr hoch liegt der Schnee derzeit auch in Sölden. Hier werden aktuell 55 Zentimeter im Tal sowie 280 Zentimeter in Berglage verzeichnet. Der Weltcup-Ort Sölden in einer Höhe von 1377 Metern ist sowohl als Ski-und Snowboard-Zentrum als auch als Après-Ski-Metropole bekannt. Das Skigebiet vereint die beiden Gletscher Rettenbach und Tiefenbach sowie den Hausskiberg von Sölden zu einem 150 Pistenkilometer umfassenden Pistennetz. Gut zu erreichen ist das Skigebiet vom Haus Stefan Klotz, einem familiär geführten Haus im Ortsteil Granbichl. Der in unmittelbarer Nähe haltende Skibus bringt Skiurlauber bequem zu der rund einen Kilometer entfernten Bergbahn. Eine Woche inklusive Sechs-Tage-Skipass bietet Snowtrex bereits ab 399 Euro an.

Ein weiterer Ort in Österreich, der sich über ausgezeichnete Schneeverhältnisse freuen kann ist Mayrhofen im Zillertal. Während hier im Tal aktuell 40 Zentimeter Schnee liegen sind es am Berg 210 Zentimeter. Mit dem bereits inkludierten “Zillertaler Superskipass” stehen Skiurlaubern insgesamt 668 Pistenkilometer zur Verfügung. Darüber hinaus ist der Ort berühmt für seine vielen Après-Ski-Möglichkeiten. Eine Woche Skiurlaub in Mayrhofen, beispielsweise im Appartement Putzer, können Skiurlauber bei SnowTrex bereits ab 359 Euro buchen, inklusive Skipass. Das Haus liegt rund 50 Meter vom Ortszentrum mit seinen diversen Geschäften entfernt, das nahe Skigebiet ist mit dem Skibus gut zu erreichen.

Die TravelTrex GmbH erzielte im Touristikjahr 2010/11 mit mehr als 106.000 Teilnehmern einen Umsatz von 33,5 Millionen Euro. An seiner Firmenzentrale in Köln beschäftigt TravelTrex 100 Mitarbeiter. Mit der Marke “SnowTrex” ist das Unternehmen europäischer Marktführer für Skireisen und verfügt über ein stetig wachsendes Programm mit mehr als 200 Reisezielen und 1.200 Unterkünften in fast allen Gebirgen Europas und den USA. Unter der Marke “HolidayTrex” bietet das Unternehmen Urlaub für alle Jahreszeiten an. Über die Internetseiten www.snowtrex.com und www.holidaytrex.de sowie das Callcenter (beides 16-sprachig) vertreibt TravelTrex seine Reisen in ganz Europa. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur auf Direktvertrieb, sondern kooperiert mit über 600 aktiv buchenden Internet-Portalen und Reisebüros sowie namhaften Vertriebspartnern inner- und außerhalb der Reisebranche.

TravelTrex GmbH
Kathrin Lösgen
Bonner Str. 484-486
50968 Köln
+49 (0)221 33 60 60
www.snowtrex.de
marketing@snowtrex.com

Pressekontakt:
Lüchow Medien & Kommunikation
Karsten Lüchow
Schleusenredder 1
22397 Hamburg
luechow@aol.com
+49-40-611 683-90
http://www.snowtrex.de

Quelle: pr-gateway.de

Feine Wolle, üppiger Pelz und schimmernder Glanz – Winterträume aus Italien

Feine Wolle, üppiger Pelz und schimmernder Glanz - Winterträume aus Italien

Treviso / München, 12. Januar 2011 – Typisch Dolomite und doch ganz anders – aber hochwertig und edel wie gewohnt. Mit vielen Neuheiten und raffiniert veränderten Klassikern macht Dolomite den Winter 2012/2013 zur schönsten Jahreszeit! Die Kollektion überzeugt mit dezentem Charme einerseits, Eyecatchern und Sportlichkeit andererseits. Tonangebend sind nicht nur die schicken neuen Farben, auch ausgefallene Kragen und Steppungen, feiner Wollstoff, Strick- und Softshell-Kombinationen sowie Westen und Second-Skin-Jacken verleihen den Linien ihre Vielfalt. Eine Hommage an die Dolomite Expeditionen, die Geschichte schrieben: Die Stories dazu schmücken nun das Jacken-Futter der jeweiligen Dolomite Linien.

In Daune gehüllt – Style meets Function
Plötzlicher Wintereinbruch, Schneesturm bei eisigen Temperaturen – die ultraleichte Daunenjacke Fitz Roy 2L MJ (UVP: 449,90 EUR) für Männer und Fitz Roy 2L WJ (UVP: 429,90 EUR) für Frauen hält bei jeder Witterung warm und trocken. Die Formen und Schnitte, die den Modellen der Besteigung des Fitz Roy in den argentinisch-chilenischen Anden von 1976 nachempfunden sind, gibt es jetzt auch in einem wasserfesten Laminat-Material mit 8000 Wassersäule. Außen cool aussehen und innen warm bleiben – dafür sorgen das peppige Design des Dauerklassikers sowie die große Kapuze mit Rundum-Pelzbesatz und Strickbündchen an Ärmel und Jackensaum.

Hohe, ausgefallene Kragen und opulente Kapuzen – das sind für Damenjacken die Wintertrends 2012/13. Genau diese Elemente vereint Larieto WJ (UVP: 499,90 EUR). Mit ihrem wunderschön flauschigen Pelzkragen umschmeichelt sie nicht nur das Gesicht, sondern hält auch herrlich warm. Der Kragen lässt sich zu einer großen Kapuze umfunktionieren, mit der schon mal arktisches Abenteuerfeeling aufkommen kann. Durch ihre taillierte Form und die diagonale Daunen-Steppung macht Larieto eine tolle Figur.

Loro Piana-Wolle – das Must-Have der Saison
Neu in der Winterkollektion 2012/13 sind Jacken aus Loro Piana-Wolle – feinstgewebter, geschmeidiger Wollstoff für höchste Ansprüche. Mit seiner glatten Struktur verleiht er den Modellen eine dezent matte Optik. So bekommt die beliebte Jacke Karakorum Wool MJ für Herren (UVP: 699,90 EUR) und Karakorum Wool WJ für Damen (UVP: 649,90 EUR) in diesem Material einen ganz neuen Charakter. Details wie Ärmeltasche und Applikationen verleihen ihr wiederum unverkennbar die beliebte Dolomite Handschrift. Dank wasserabweisender Oberfläche und Daunenwattierung halten die Loro Piana-Modelle Minustemperaturen und Wasser stand.

Doppelt hält besser
Besonders an der Linie Zanskar ist ihr aufmerksamkeitsstarker Materialmix aus weicher Loro Piana-Wolle und schimmerndem Polyestergewebe, mit dem man im nächsten Winter als Trendsetter unterwegs ist. Der sportlich-elegante Schnitt macht die Jacken zu ausgehfeinen Schmuckstücken. Die Herrenjacke Zanskar MJ (UVP: 599,90 EUR) besticht mit einer gesteppten Innenjacke und edler Woll-Optik außen. Reißverschluss und Knopfleiste lassen dabei keinen Wind hinein. Die Damenvariante Zanskar WJ (UVP: 499,90 EUR) aus der feinen Wolle zieren glänzende Stoff-Elemente an Schultern, Taschen und am unteren Jackensaum und verschaffen jeder Trägerin garantiert bewundernde Blicke.

Es muss nicht immer dick aufgetragen sein
Der Winter lässt auf sich warten und will nicht so richtig kommen? Für milde Übergangstemperaturen sind die dünnen Daunenjacken 2nd Skin und Easy & Light wie geschaffen. Durch ihr leichtes Gewicht sind sie kaum spürbar und fühlen sich wie eine zweite Haut an. So halten sie beispielsweise auch unter einer dicken Jacke bei besonders arktischen Temperaturen angenehm warm.
Sportlich und schlicht zeigt sich in dieser Linie die Jacke Brenta (UVP: 249,90 EUR für Herrenmodell und 239,90 EUR für Damenmodell).

Bei Westen viel Neues
Mit oder ohne Pelzkapuzen, seidig glänzend oder wollig weich mit Loro Piana-Wolle – bei den Karakorum- und Fitz Roy Westen bleiben keine Wünsche offen. Auch die etwas dünneren 2nd Skins- und Light & Easy-Jacken gibt es ärmellos als Westen-Variante. Das Modell Braies WV für Frauen (UVP: 199,90 EUR) zieren dabei zwei verschiedene Steppmuster in höchster Verarbeitungspräzision.

Und unten drunter?
Und was trägt man 2012/13 unter den schicken Jacken? Die Oberteile von Dolomite begeistern durch ihren Vielfältigkeit – egal ob Strick, Softshell oder Jersey. Die Kleidungsstücke weisen höchste Materialqualität und Verarbeitungspräzision auf. Der Strickpulli Rangdum WK (UVP: 269,90 EUR) lässt Frau besonders gut aussehen. Liebevolle Details wie die Strickmuster am Kragen, verspielte Knöpfe oder kleine Taschen vorne machen ihn garantiert zum Eyecatcher.

Einen sehr sportlichen Charakter bringen die wärmenden Softshell-Jacken mit. Ihr weiches, wind- und wasserabweisendes Material schmiegt sich optimal an die Figur an. Die Kapuzenshirts Karakorum 2L MJ (UVP: 399,90 EUR) für ihn und Karakorum 2L WJ (379,90 EUR) für sie macht eine Brustaufschrift zu unverwechelbaren Must-Have-Stücken. Wer die ärmellose Variante vorzieht, wird mit den Softshell-Westen fündig.

Was wäre Dolomite ohne Longsleeves und Rugby-Shirts? Die Modelle Karakorum L/S MPL für Herren bzw. Karakorum L/S WPL für Damen (UVP: jeweils 99,90 EUR) sind mit vielen aufwändigen Details ausgestattet. Selbst geschmeidiger Jeans-Denim wird so zum individuellen Schmuckstück: für Männer beispielsweise das Shirt Nuuk L/S MSH (UVP: 129,90 EUR). Kleine Patches, Drucke und Applikationen auf Oberarmen, Brust und Rücken sowie farblich abgesetzten Kragen und Säume machen die Oberteile zu unverwechselbaren Lieblingsstücken – made by Dolomite.

Verfügbarkeit
Die Winterkollektion 2012/13 ist ab Herbst 2012 im Premium-Fachhandel erhältlich. Die verschiedenen Fashion-Linien sind jeweils in zahlreichen kräftigen und dezenten Farben verfügbar.

Über Dolomite:
Legendäre Expeditionen wurden von der italienischen Firma Dolomite ausgestattet: Karakorum 1954, Dhaulagiri 1960, Fitz Roy 1976. Beste Materialien, höchste Verarbeitungskunst, aufwändige Details – diese Eigenschaften sind bei Expeditionskleidung genauso wichtig wie bei High-End-Fashion.

Das Unternehmen Dolomite mit Sitz in Treviso wurde 1897 gegründet und ist damit das zweitälteste Outdoor-Label der Welt. Die ersten Produkte waren handgefertigte, robuste Stiefel, die ihren Einsatz bei der erfolgreichen Erstbesteigung des K2 fanden. Heute hat es die Marke geschafft, sich im Bereich Mode und Lifestyle zu positionieren, so dass sich Bergsteiger, Abenteurer und Helden der Großstadt in Dolomite gleichermaßen wohlfühlen können.

Weitere Informationen zur Marke Dolomite erhalten Sie bei: www.dolomite.it

Dolomite
Marion Ledermann (LOWA Sportschuhe GmbH)
Hauptstraße 19
85305 Jetzendorf
089 444467435
www.dolomite.it
dolomite@bitecommunications.com

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Aurika von Nauman
Flößergasse 4
81369 München
dolomite@bitecommunications.com
089/4444 674 35
http://www.bitecommunications.de

Quelle: pr-gateway.de

Chiemgauer Hochzeitsmesse startet zum 2. Mal – Heiraten, wo"s am schönsten ist

Chiemgauer Hochzeitsmesse startet zum 2. Mal - Heiraten, wo"s am schönsten ist

Diese Hochzeitsmesse hebt sich deutlich von den Konzepten anderer Ausstellungen und Messen ab. Klasse statt Masse ist einer der Grundsätze, die den Organisatoren dabei wichtig sind. Ein buntes Potpourri an Ausstellern, die rund um das Thema Hochzeit unverzichtbar sind, bietet den heiratswilligen Paaren und interessierten Besuchern wertvolle Tipps für eine romantische Zeit zu Zweit.

Wie auch im letzten Jahr sollen über den Tag verteilt verschiedene Programmpunkte, wie die Besichtigung der Hochzeitssuite, ein Krawattenbindekurs, musikalische Einlagen u.v.m., angeboten werden. Am Sonntag findet von 11 bis 14 Uhr im See-Restaurant des Yachthotel Chiemsee ein Sonntagsbrunch mit einem erweiterten Frühstücksbuffet statt. Das Highlight der beiden Tage bildet die große Modenschau um jeweils 15 Uhr, bei der wunderschöne Brautkleider und prächtige Anzüge für den Bräutigam von hübsch gestylten Models präsentiert werden. Am Sonntag von 11 bis 14 Uhr findet begleitend zur Hochzeitsmesse ein Brunch im See-Restaurant des Yachthotel statt.

Gemeinsam mit Christoph Tacke vom Yachthotel Chiemsee, der Make-up Artist und Imageberaterin Theresia Berger und der Firma Weddingrings von Thomas und Paola Krauss begannen im Herbst die Planungen für diese Messe. “Bereits am Ende der 1. Veranstaltung letztes Jahr waren wir uns darüber einig, dass wir die Chiemgauer Hochzeitsmesse auch in 2012 wieder durchführen. Die enorme Besucherzahl sowie viele zufriedene Aussteller, die sich über das große Interesse und viele sehr gute Gespräche an den Ständen freuten, geben unserem Messekonzept recht.” so Christoph Tacke vom Yachthotel Chiemsee.

Die Chiemgauer Hochzeitsmesse findet am Samstag, den 04.02. von 12.00 – 18.00 Uhr und am Sonntag, den 05.02.2012 von 10.00 – 18.00 Uhr im Yachthotel Chiemsee, Harrasser Straße 49 in 83209 Prien am Chiemsee statt.
Alle Heiratswilligen sowie deren Verwandte und Freunde sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Das Yachthotel Chiemsee in Prien ist ein 4-Sterne-Hotel in direkter Seelage am Westufer des Chiemsee gelegen. Privat- und Tagungsgäste fühlen sich gleichermaßen wohl. 102 Zimmer und Suiten stehen zur Verfügung, genauso wie: Hallenbad, Außenwhirlpool, Sauna, See-Restaurant, See-Terrasse, große Hotelwiese, eigener Badestrand, größte Segelyacht auf dem Chiemsee uvm.

Yachthotel Chiemsee GmbH
Christoph Tacke
Harrasser Str. 49
83209 Prien
info@yachthotel.de
080516960
http://www.yachthotel.de

Quelle: pr-gateway.de

Verwöhnprogramm vom Scheitel bis zur Sohle!

Verwöhnprogramm vom Scheitel bis zur Sohle!

Wer möchte nicht hin und wieder dem grauen Alltag entfliehen und für einige Tage die Hektik und die Sorgen einfach weit hinter sich lassen? Direkt an der Mosel, zwischen Trier und Wiesbaden, befindet sich im Westen Deutschlands ein echtes Hideaway für Erholungssuchende, das Vital- und Wellnesshotel Zum Kurfürsten(www.zum-kurfuersten.de).

Vier Sterne und die Auszeichnung Superior sprechend dabei eine klare Sprache und stehen für 100 % Entspannung im Urlaub. Ankommen und sich sofort wie Zuhause fühlen, das ist Programm im exklusiven MaXX Lifestyle Resort, das mit einem ganz individuellen Wellnessprogramm für jeden einzelnen Gast aufwartet.

Wellness für Körper und Geist!

Der Gast steht im trendigen MaXX Lifestyle Resort, das mit einer angenehmen Atmosphäre und einem Wohlfühlambiente nach den Prinzipien des Feng Shui auf Anhieb überzeugt, stets im Mittelpunkt. Auf 2.000 m² lässt der großzügige SPA-Bereich keine Wünsche offen. Highlights wie die Original Holzofen-Sauna und die Spezialisierung des Hauses auf die Traditionelle Chinesische Medizin, die Körper und Geist vereint und sich auch in der gehobenen Kulinarik des Hauses wiederfindet, sorgen für eine erholsame Zeit im 4-Sterne Superior Hotel Zum Kurfürsten.

Gelebte Tradition mit Leidenschaft im Hotel Zum Kurfürsten

Die Gastgeberfamilie Buckermann steckt Tag für Tag ihre ganze Kraft in die Wohlfühloase an der Mosel, denn für sie ist Gastfreundschaft eine Leidenschaft, die in allen Winkeln des Hotels spürbar und sichtbar ist. Am besten jetzt sofort eine Auszeit buchen und an 365 Tagen im Jahr die freien Tage im Wellnesshotel Zum Kurfürsten (www.zum-kurfuersten.de) genießen.

Bildquelle: zum-kurfuersten.de (12.01.2012)
Das Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten ****superior, MaXX Life Style Resort, in Bernkastel-Kues, West-Deutschland gelegen, wird von der Familie Buckermann betrieben und bietet 100 % Entspannung im Urlaub. Wellnessbehandlungen, Beautyfarm und ein 2.000 m² großer SPA-Bereich laden Besucher zum Entspannen, zurück lehnen und die Seele baumeln lassen ein.

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten ****superior MaXX Life Style Resort
Heiner Buckermann
Amselweg 1
54470 Bernkastel-Kues
+49 (0) 6531 / 9677-0

http://www.zum-kurfuersten.de/
info@zum-kurfuersten.de

Pressekontakt:
Ostheimer Webdesign und Suchmaschinenoptimierung
Andreas Ostheimer
Wiener Straße 5a
2230 Gänserndorf
office@ostheimer.at
+43 (0)2282 20040
http://www.ostheimer.at/

Quelle: pr-gateway.de

web guide Burnout: Diese Internet-Adressen sollten Sie kennen …

web guide Burnout: Diese Internet-Adressen sollten Sie kennen ...

… wenn Sie sich mit dem Thema Burnout beschäftigen. Das kostenlose eBook bietet einen umfassenden Überblick über Informationsangebote im Internet zu Themen wie Burnout-Symptome, Burnout-Risikogruppen, Burnout-Prävention, Burnout-Therapie sowie Burnout-Test. Alle im web guide Burnout aufgeführten Internet-Adressen wurden manuell von der Redaktion im Internet recherchiert und auf Aktualität und Informationsgehalt überprüft. Keiner der Betreiber der genannten Webseiten hat für den Eintrag bezahlt (Werbung). Der web guide Burnout kann kostenlos unter http://web-guide-burnout.de/download herunter geladen werden.

Burnout, die neue “Volkskrankheit”

Experten gehen mittlerweile von bis zu neun Millionen Burnout-Fällen in Deutschland aus, das Bundesarbeitsministerium geht von dadurch verursachten Kosten in zweistelliger Millardenhöhe aus und hat dem Burnout-Syndrom in diesem Jahr den Kampf angesagt. Das Problem: Die Krankheit ist in vielen Bevölkerungskreisen noch ein Tabu, über das niemand offen sprechen möchte. Stattdessen versuchen die meisten, sich zuerst anonym im Internet zum Thema zu informieren. Doch dabei stoßen sie gleich auf das nächste Problem. “Die Suchmaschine Google listet aktuell zum Suchbegriff ‘Burnout’ mehr als 11 Millionen deutschsprachige Suchtreffer, beim Suchbegriff ‘Burnout-Syndrom’ sind es immer noch mehr als eine Million. Damit ist eigentlich niemandem geholfen”, erklärt Werner Grohmann, Herausgeber des web guide Burnout. “In der Regel – das zeigen Untersuchungen des Internet-Suchverhaltens – werden nur die ersten fünf Suchtreffer überhaupt angeklickt. Das bedeutet, dass viele interessante Informationen es nicht in das Blickfeld des Internet-Suchenden schaffen.”

Der web guide Burnout enthält dagegen knapp 50 Internet-Seiten, die sich mit den unterschiedlichen Aspekten von Burnout beschäftigen. Dazu gehören:
– Burnout-Symptome
– Burnout-Risikogruppen
– Burnout-Prävention
– Burnout-Therapie
– Burnout-Tests,
– etc.

Alle Internet-Seiten wurden von den Online-Redakteuren des web guide Burnout recherchiert. Niemand hat für die Aufnahme in die Linksammlung bezahlt. “Unsere Devise für das web guide24-Projekt lautet ‘Finden statt suchen’ unter dem Motto’Information statt Werbung’”, bestätigt Werner Grohmann. Der web guide Burnout steht ab sofort zum kostenlosen Download unter http://web-guide-burnout.de/download zur Verfügung.
Über das web guide24-Projekt
Ziel des web guide24-Projekts, das von der Unternehmenberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING gestartet wurde, ist es, die Internet-Suche zu Themen zu vereinfachen, die aufgrund ihrer Bedeutung zu ein Anzahl von Suchtreffern führen, die vom Suchenden nicht mehr bewältigt werden kann. Die ersten beiden web guides zu den Theman “Burnout” und “Social Media” wurden zum Jahresbeginn veröffentlicht. Weitere web guides zu Themen wie “Abnehmen”, “Schwangerschaft” oder “Sexualität” folgen in kürze. Weitere Informationen unter http://www.web-guide24.de.

GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Heike Kröner
Ruhrallee 185
45135 Essen
hkroener@grohmann-business-consulting.de
+49 (0) 201 7495722
http://www.grohmann-business-consulting.de

Quelle: pr-gateway.de

Oliver Hamann wechselt von SID zu dapd

Oliver Hamann wechselt von SID zu dapd

(ddp direct)Berlin, 12. Januar 2012. Oliver Hamann (54), Vertriebsleiter und Mitglied der Geschäftsführung des SID Sport-Informations-Dienst, wechselt zur Nachrichtenagentur dapd.

Vor seiner Zeit beim SID baute er eine eigene Foto- und PR-Agentur auf und war Mitglied der Geschäftsführung bei Getty Images Deutschland.

In den letzten Monaten sind bereits 12 SID-Journalisten zum dapd Sportdienst gewechselt.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/x7bbcl

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/medien/oliver-hamann-wechselt-von-sid-zu-dapd-74350

=== Oliver Hamann (54) wechselt zur Nachrichtenagentur dapd. (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/l9sjsk

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/oliver-hamann-54-wechselt-zur-nachrichtenagentur-dapd
Die dapd nachrichtenagentur-Gruppe beliefert insgesamt rund 700 Kunden mit weltweit lückenloser Berichterstattung in Text und Bild. Unter den Kunden sind ein Großteil der deutschen Tageszeitungen, zahlreiche Zeitschriften und Magazine, Onlinemedien, TV- und Radiosender, Parteien und Regierungen. Sitz der dapd ist Berlin. Die dapd-Gruppe ist aus der Nachrichtenagentur ddp und dem ehemaligen deutschen Dienst der amerikanischen Nachrichtenagentur Associated Press (AP) hervorgegangen. Weitere Informationen finden Sie unter www.dapd.de.

dapd nachrichtenagentur
Wolfgang Zehrt
Reinhardtstraße 52
10117 Berlin
susanne.schneider@dapd.de
+49 (0) 30 23122 1376 www.dapd.de

Quelle: pr-gateway.de

Die neue deutsche Welle – Deutsche Songwriter werden von YAGALOO auf den Text-Prüfstand gestellt!

Die deutschen Singer/Songwriter sind so erfolgreich wie noch nie in den Charts – von Tim Bendzko über Phillip Poisel bis Johannes Strate

Das bundesweite TV Musikmagazin YAGALOO erweitert sein Programm mit einer neuen wöchentlichen Rubrik: “Check den Text”

Für die Moderation und Textanalyse konnte Masen Abou-Dakn verpflichtet werden, Autor und Dozent an der Popakademie Mannheim

Die neue deutsche Welle - Deutsche Songwriter werden von YAGALOO auf den Text-Prüfstand gestellt!

Wie schreibt man einen mitreißenden und authentischen Songtext? Was will mir der Künstler mit diesem Text sagen? Vor diesen Fragen stehen Tag für Tag unzählige Fans und manchmal auch die Musiker selber. YAGALOO Das Musikmagazin bietet nun mit der neuen Rubrik “CHECK DEN TEXT” eine fachkundige Hilfestellung an. Als Fachmann für die Analyse von Songtexten hat sich das Fernsehmusikformat nun den Autor, Singer/Songwriter und Dozenten der Popakademie Mannheim, Masen Abou-Dakn mit ins Boot geholt. Ab Beginn der neuen Staffel 2012 wird Masen Abou-Dakn jede Woche einen Songtext analysieren und damit potenziellen Songschreibern Unterstützung bieten. Aber auch für die Nicht-Musiker unter Uns ist die neue Rubrik eine spannende und oftmals auch sehr unterhaltsame Analyse von bekannten Songtexten. Was hat der Künstler richtig gut gemacht – wo hätte er mehr an der Sprache feilen müssen – was wird dem Hörer im Song eigentlich erzählt? Fragen, die der Fachmann Masen Abou-Dakn in “CHECK DEN TEXT” nun Woche für Woche beantworten wird.

“Wir freuen uns über die neue, praxisnahe, vor allem aber auch spannende Rubrik “CHECK DEN TEXT” mit Masen Abou-Dakn”, sagt YAGALOO Chefredakteur Michael Weiner über die Zusammenarbeit. “Damit bieten wir den Zuschauern nun einen wirklichen Mehrwert in der Sendung, da Masen Abou-Dakn sehr treffend und unterhaltsam Songtexte analysiert und damit auch einen anderen Blick auf den ein oder anderen Hit bietet.”

“Songtexte erzählen uns, wer Sängerinnen und Sänger wirklich sind (oder sein wollen). Was sie über sich und ihre Sicht aufs Leben zu erzählen haben, was sie empfinden und denken. Ob sie Poesie mit den Fans teilen wollen und können – und wenn ja, welche Art. Wie gehen sie mit der besonderen Kunstform Songtext um – der sprachlichen Codierung, der Dramaturgie und damit dem Gesamthandwerk.” führt Masen Abou-Dakn aus. “Yagaloo bietet den Zuschauern und mir eine bisher nicht da gewesene Plattform, sich mit Popsongs zu befassen. Ich werde bei “Check den Text” erfolgreiche Songs auf ihren wahren Inhalt durchleuchten. Sie kritisch oder lobend hinterfragen. Das Songtext-Handwerk analysieren und die dramaturgischen Möglichkeiten und Fallen sichtbar machen.

“Die Musik ist die sexuelle Anziehung, der Text die wahre Liebe.” so etwa formulierte Drew Barrymore es in dem Film “Music and Lyrics” und sie beschreibt damit erstaunlich treffend, wieso Songtexte wesentlich wichtiger sind, als so manchem Songwriter lieb ist.

Über YAGALOO Das Musikmagazin
YAGALOO Das Musikmagazin sendet seit April 2007 u.a. auf dem Hauptstadtfernsehsender TV.BERLIN. 2008 wurde YAGALOO als “bestes Magazin” mit dem “REGIOSTAR 2008″ ausgezeichnet. Mittlerweile ist die wöchentliche Sendung auf vier Regional-TV-Sendern und dem national digital empfangbaren Sender TIMM zu sehen, mit insgesamt 52 Ausstrahlungen im TV pro Woche. Das Musikmagazin beschäftigt sich mit dem aktuellen Musikgeschehen und wird jede Woche von einem anderen Künstler moderiert. Neben der TV-Sendung bietet YAGALOO online viele Specials, wie ausführliche Interviews, Fotostrecken, Live-Mitschnitte von Konzerten oder seit neuestem auch ein kleines, eigenes YAGALOO-QUIZ an. YAGALOO lizensiert seine Inhalte auch an Kooperationspartner, wie snackTV, muzu.TV, castaclip und sevenload.
Weitere Infos auf www.yagaloo.com.

Über Masen Abou-Dakn
Masen ist textender Sänger, Dozent, Dialogautor und -regisseur. Er lebt in Berlin und unterrichtet Songtexten, Songdramaturgie und Künstlerprofil-Entwicklung an der Popakademie Baden-Württemberg, DER Ausbildungsstätte für engagierte Poptalente. Seine aktuelle CD “Wenn schon suchen, dann das Glück” wurde 2011 im Bereich Lied für den Quartalspreis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Er gewann u.a. den Publikumspreis des Deutschen Chansonpreises Zarah 2002, den Förderpreis der SWR-Liederbestenliste 2003 und den Endemol Autorenwettbewerb 2006. Sein Buch “Songtexte schreiben – Handwerk und Dramaturgie ” ist das erste deutsche Fachbuch zum Thema und seit Jahren eines der erfolgreichsten Musiktheoriebücher auf dem deutschsprachigen Markt.
Infos: www.masen.dewww.songtext-workshop.de
Die BBM Beratung Beteiligung Management GmbH (www.bbm-bonn.de) wurde 1999 in Bonn gegründet. Vier Partner und 20 Mitarbeiter beraten deutsche Marktführer in den Bereichen Telekommunikation, Finanzdienstleistung und Digitale Wirtschaft zu strategischen Themen und insbesondere bei der Optimierung ihrer Kundenschnittstellen. Zudem beteiligt sich BBM an ausgewählten Unternehmen in der Seed-Phase. BBM ist Mitglied im Bundesverband digitale Wirtschaft (BVDW).

BBM Beratung Beteiligung Management GmbH
Dr. Dierk Wehrmeister
Jagdweg 45-47
53115 Bonn
+49 221 9411260
www.bbm-bonn.de
info@bbm-bonn.de

Pressekontakt:
YAGALOO GmbH
Michael Weiner
Erdmannstr.9
10827 Berlin
michael.weiner@yagaloo.com
+49 30 859 749 04
http://yagaloo.com/ueberuns/kontakt.html

Quelle: pr-gateway.de