Spielgeräte für die Schule und den Kindergarten

Spielgeräte für die Schule und den Kindergarten
Spielgeräte Schulhof

Kinder wollen, sollen und müssen sich bewegen, egal ob im Kindergarten oder zu Hause. Sie möchten sich austoben, spielen und ihrer Fantasie freien Lauf lassen, und dafür benötigen sie ihren Freiraum. So werden auch in den Kindergärten Spielgeräte im Freien benötigt, die keine Langeweile aufkommen lassen, wenn es um das freie Spiel geht. Da wird das Seilspielgerät beispielsweise kurzzeitig zum Aussichtsturm des Piratenschiffes.

Die Spielplatzgeräte im Kindergarten müssen allen Sicherheitsregeln entsprechen und auch der geeignete Fallschutz muss gegeben sein. Denn nur so können sich die Kinder ganz unbeschwert und bedenkenlos austoben.

Spielgeräte Schule in tollen Designs

Spielplatzgeräte von der Tri-Poli oHG entsprechen den vorgeschriebenen Bestimmungen. So darf auch in einem Kindergarten die Schaukel, die Wippe, die Rutsche und der Sandkasten von der Tri-Poli oHG nicht fehlen.

Auch das Seilspielgerät ist gefragt, da hier doch auch der eigene Wagemut ausprobiert werden kann. Andere Spielgeräte für den Kindergartenspielplatz sind die Spielhäuser, Kriechröhren oder Planschtische, die man von der Tri-Poli oHG erhält.

Geht es um die Sicherheit der Kinder, wie den Fallschutz Spielplatz, dann gehören auch der Kunstrasen mit Fallschutz oder die Holzhackschnitzel dazu. Diese sind ein wichtiger Bestandteil unter den Spielgeräten. Der Fallschutz ist Pflicht, um die Sicherheit der Kinder zu gewähren und die Verletzungsgefahr zu bei einem eventuellen Sturz zu mindern.

Die Sicherheitsbestimmungen müssen immer eingehalten werden, das gilt ohne Ausnahme für die Spielgeräte Schulhof, für den Kinmdergarten oder anderen öffentlichen Einrichtungen. Ebenso gehört bei den Spielplatzgeräten im Kindergarten eine regelmäßige Wartung dazu, damit die Sicherheit der Kinder grundsätzlich gegeben ist.

Weitere Informationen zu den Themen Spielgeräte Schulhof, Kletternetz, Spielplatzgeräte Kindergarten oder Spielplatz Kindergarten erhält man auch auf der Internetpräsenz tr-poli.de.
Bei Tri-Poli finden Sie Spielplatzgeräte der Spitzenklasse und Ersatzteile in Erstausrüsterqualität! Unsere Produkte entsprechen der europäischen Spielplatznorm DIN EN 1176/1177 und sind für den öffentlichen Bereich zugelassen. Unsere Garantien sind kundenorientiert und gehen meist deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Wir verkaufen ausschließlich an Städte, Gemeinden, Firmen, Gewerbetreibende, öffentliche Einrichtungen und Institutionen.

Tri-Poli oHG
Andre Winkmann
Wiesenstr. 34
47800 Krefeld
info@deine-seo.de
02151 / 5189366
http://tri-poli.de

Quelle: pr-gateway.de

Rechtsschutzversicherung – Hoffnung für Kapitalanleger –

Rechtsschutzversicherung - Hoffnung für Kapitalanleger -
Rechtanwalt und Fachanwalt Christian M. Schulter

Viele gebeutelte Kapitalanleger fühlten sich ein zweites Mal “über den Tisch gezogen”, als sie von Ihrer Rechtsschutzversicherung die Antwort erhielten, dass für Angelegenheiten im Zusammenhang mit Kapitalanlagemodellen, auf welche die Grundsätze der Prospekthaftung Anwendung finden, kein Kostenschutz erteilt werden könne.

Aber im Einzelnen:

Gut geschulte und überzeugende Berater preisen Kapitalanlagen, die in gut aussehenden Hochglanzprospekten sagenhafte Gewinne und Rendite versprechen, Familienväter, Ehepaaren, vor allem Rentner aus allen Gesellschaftsschichten an. Ist die Vertrauensbasis erstmals zwischen Kapitalanleger und Berater aufgebaut und gefestigt, sind die Anleger gerne bereit, ihre gesamten Ersparnisse, die z. B. für die Altersvorsorge bestimmt waren, in eben eine der angepriesen Kapitalanlagen zu investieren. Leider stellt sich vielfach erst nach Jahren heraus, dass die versprochenen Gewinne nicht erreicht werden, deutliche Verluste aufgelaufen sind und die Kapitalanlage selbst mehr Risiken in sich birgt, als beim Abschluss realisiert wurde. Spätestens jetzt wird dem Kapitalanleger klar, dass er ein Opfer einer risikoreichen Kapitalanlage geworden ist, die nur im Hochglanzprospekt perfekte Gewinne versprach: “Papier ist geduldig!” Wenn sich das Opfer dann an einen Rechtsanwalt wendet, fallen hierfür oft hohe Gebühren an, da sich die Kosten gemäß der gesetzlichen Regelung im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) an dem Streitwert orientiert. Dieser ist in der Regel gleichbedeutend mit der Investitionssumme.

Kein Kostenschutz wegen Ausschlussklausel?

Wohl dem, der für einen solchen Fall über eine Rechtsschutzversicherung verfügt, die er irgendwann mal vorsorglich abgeschlossen hat, um in solchen Fällen nicht auch noch die Kosten tragen zu müssen. In der Praxis handeln die Rechtschutzversicherungen leider nicht wie große Brüder, die in der Not helfen und zur Stelle stehen, wenn man sie braucht, sondern sie weisen mit fadenscheinigen Argumenten Deckungsanfragen zurück und der Kostenschutz wird verweigert. Dabei werden alle Register gezogen. Oft beziehen sich die Rechtsschutzversicherungen auf ihre Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen (ARB) und die darin geregelten Ausschlussklauseln, die bei Kapitalanleger in der Regel so oder so ähnlich formuliert ist:

“Rechtsschutz besteht besteht nicht für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in ursächlichem Zusammenhang mit der Anschaffung oder Veräußerung von Effekten (z.B. Anleihen, Aktien, Investmentanteilen) sowie der Beteiligung an Kapitalanlagemodellen, auf welche die Grundsätze der Prospekthaftung anwendbar sind (z.B. Abschreibungsgesellschaften, Immobilienfonds).”

Da stellt sich für viele Betroffene die Frage: Wozu eine Rechtschutzversicherung, wenn man in der Not im Regen stehen gelassen und das Vertrauen missbraucht wird?

Gerichte erklären Ausschlussklausel für nichtig

Nun ist diese Klausel vom Oberlandesgericht München sowie vom Oberlandesgericht Frankfurt am Main für insgesamt bzw. teilweise nichtig erklärt worden. Dabei wird insbesondere darauf abgestellt, dass die Formulierungen in dieser Klausel zu ungenau, damit für den Versicherungsnehmer intransparent und die Klausel damit letztendlich nichtig wäre. Dies ist ein großer Erfolg für alle Anleger, die daran gehindert sind, ihre Ansprüche gegen ihren Berater oder gegen die Kapitalanlagegesellschaft selbst gerichtlich durchzusetzen, weil ihnen der Kostenschutz versagt wurde, und ihnen die eigenen Mittel fehlen.

Es ist daher allen Kapitalanlegern, denen der Deckungsschutz mit dem oben genannten Hinweis von der Rechtsschutzversicherung verwehrt wurde, zu raten, ihre Ablehnung unter Beachtung der neuen Rechtsprechung von einem im Bank- und Kapitalmarktrecht erfahrenen Rechtsanwalt nochmal überprüfen zu lassen. Möglicherweise muss die Rechtsschutzversicherung doch noch Kostenschutz gewähren, sodass auch ein Klageverfahren in der Sache selbst wieder möglich ist. Die Anwaltskanzlei Dr. Schulte und Partner konnte vielen Opfern und deren Familien zu ihrem Recht erfolgreich verhelfen, das Vertrauen in Gerechtigkeit wieder herstellen und ist spezialisiert auf diesem Gebiet.

Christian M. Schulter
Rechtsanwalt – Associate
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich.

Sofortkontakt Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte
Weitere interessante Beiträge finden Sie auf unserer Internetseite unter Pressemitteilungen.

Lesen Sie weitere interessante Pressemitteilungen:

HYPERLINK “http://www.dr-schulte.de/2012-pressemitteilungen/dsk-leasing-gmbh–co-kg-informiert-die-anleger-uber-liquidation—fragen-bleiben-offen.html“DSK Leasing GmbH & Co. KG informiert die Anleger über Liquidation – Fragen bleiben offen.

HYPERLINK “http://www.dr-schulte.de/2011-pressemitteilungen/dsk-leasing—der-nachste-rothmann-fonds-meldet-sich-ab.html“DSK-Leasing – Nächster Rothamnn-Fonds meldet sich ab

HYPERLINK “http://www.dr-schulte.de/2011-pressemitteilungen/hiobsbotschaften-der-dsk-leasing–gesellschaft-zum-3112-in-liquidation–geld-der-anleger-wahrscheinlich-zum-grosteil-weg.html“Hiobsbotschaften der DSK-Leasing – Gesellschaft zum 31.12. in Liquidation – Geld der Anleger wahrscheinlich zum Großteil weg

Die Kanzlei ist seit 1995 schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Kapitalanlagen- und Bankenrechts sowie auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes tätig und vertritt bundesweit die Interessen einzelner Anleger. Die Kanzlei verfügt über zwei Büros in Berlin und eine Zweigstelle in München. Ergänzende Absenderangaben mit allen Kanzleistandorten finden Sie im Impressum auf unserer Internetseite www.dr-schulte.de

Dr. Schulte & Partner
Dr. Thomas Schulte
Friedrichstrasse 133
10117 Berlin
dr.schulte@dr-schulte.de
00493071520674
http://www.dr-schulte.de

Quelle: pr-gateway.de

Freude und Bewegung anstatt Schokolade und Blumen

Freude und Bewegung anstatt Schokolade und Blumen
SPEEDELLO – das neueste Sportspiel

Getreu seinem Motto “sharing fun”, hat es sich sportyGames, der Hersteller der Sport- und Bewegungsspiele SIXCUP, SOKIEBA und SPEEDELLO, zum Ziel gesetzt, Menschen jeden Alters mit Spaß zu mehr Bewegung zu animieren. Kinder, Erwachsene und Senioren werden sozusagen spielerisch motiviert, sich wieder mehr zu bewegen, sich fit zu halten und dies nachhaltig. Die sportyGames versprechen, keine “fast food Spiele” zu sein, die man ein Mal konsumiert. Vielmehr will man sie immer wieder und überall spielen.

SPEEDELLO Neuvorstellung
Pünktlich zum Frühjahr hat sportyGames auch dieses Jahr mit SPEEDELLO wieder eine Neuvorstellung. SOKIEBA® ist ein Indoor- und Outdoorwürfelspiel, das neben dem gesellschaftlichen Unterhaltungswert auch die Konzentration fördert und vielseitig einsetzbar ist. Sechs Würfel und 1×4 Meter Spielfläche reichen aus, für das innovative Gesellschaftsspiel. Alle Informationen zu SOKIEBA und den verschiedenen SOKIEBA Versionen für indoor und outdoor Spielespaß finden sie auf der sportyGames Webseite.

sportyGames Geschenkideen zu Ostern
Die “kleinen” Sportspiele SOKIEBA und SPEEDELLO sind die idealen Geschenkideen zu Ostern. Die neuen Spiele begeistern Jung und Alt. Sie können sie spielen, ob es regnet oder der Frühling sich von seiner besten Seite zeigt. Indoor wie Outdoor.

Bis 31.03. bestellen – 20% sparen mit sportyGames Gutschein
Egal, ob sie ein Ostergeschenk für Kinder suchen, ihren Mann oder ihre Frau beschenken wollen, den Freund, oder die Freundin überraschen möchten, oder ob die ganze Familie Spaß haben soll. Mit den sportyGames SPEEDELLO und SOKIEBA treffen sie immer ins Schwarze.

Alle, die rechtzeitig an Ostern denken, belohnt sportyGames zusätzlich mit einem 20% Ostergutschein. Einfach im sportyGames Online Shop den Gutschein-Code “osterei2012″ (ohne Anführungszeichen) eingeben und kräftig sparen.
emopedia ist der Spezialist für die beiden Sport-Games Sixcup und Sokieba in Deutschland, sowie Veranstalter für sportliche Events und Incentives. Auf http://www.sportygames.org bietet emopedia alle Informationen rund um Sixcup und Sokieba, sowie die Möglichkeit, die beiden Spiele online zu bestellen. Im Rahmen des Eventmanagements ist emopedia Ihr Partner für sportliche Firmenevents oder Incentives. Aber auch für die Generierung von Leads auf Messen durch die spannende Gestaltung des Rahmenprogramms. Händler, welche interessiert sind Sixcup und Sokieba zu verkaufen, können sich für das sportyGames Fachhandelsprogramm unter http://www.sportygames.org/de/servicenavigation/haendler-werden.html anmelden.

emopedia OHG
Alexander Beck
Robert Bosch Str. 2b
78166 Donaueschingen
alex@absolutsportgame.de
+49 771 1629 1951
http://www.sportygames.org

Quelle: pr-gateway.de

Content is King – wichtige Regel zur Google Suchmaschinenoptimierung

Content is King - wichtige Regel zur Google Suchmaschinenoptimierung
Seo Köln

Neues zur Google Suchmaschinenoptimierung von deine-seo.de – Die Seo Agentur in Düsseldorf und Köln – Heute: der Content und die SEO

Die Seo Agentur in Düsseldorf informiert über interessante Themen rund um die bundesweite Suchmaschinenoptimierung, Internetmarketing, Suchmaschinenoptimierung Düsseldorf, Seo Köln und Seo Düsseldorf.

Tatsächlich ein großes Problem für viele Unternehmen:: Die Internetseiten enthalten nicht viel an Inhalt, was eine Suchmaschineindizieren könnte.

In manchen Fällen enthalten die Webseiten nur wenig, oder keinen Text den die Suchmaschine lesen könnte, wenn zum Beispiel alle Wörter auf der Website in Bilder eingebettet sind. In anderen Fällen handelt es sich um richtigen Text, aber nur mit unzureichenden Wörtern und / oder die vorhandenen Wörter sind aus SEO-Sicht nicht die richtigen.

Beachten Sie bitte, Suchmaschinen wie Google benötigen Inhalt, engl. Content. Und für die Suchmaschine bedeutet Inhalt Text, den diese lesen und indizieren kann. Wann immer man einer Suchmaschine Text zur Verfügung stellt, sollte es Text sein, der auch aus SEO-Sicht das Meiste für den Seiteninhaber herausholt, nämlich Text der es erlaubt, dass man in den Suchmaschinen gefunden wird.

Und je mehr Inhalt, desto besser.
Das IT Haus Zehnpfennig hilft Ihnen als langjähriges SEO Unternehmen durch seriöse, professionelle Suchmaschinenoptimierung sowie klaren Zielvereinbarungen, Ihre Internetseite erfolgreich bei Google & Co nachhaltig zu platzieren. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, die wir in den vergangenen Jahren erfolgreich gesammelt haben (SEO Beratung, SEM-Beratung, Seminarbetreuung, Komplettbetreuung).

Ein dauerhaft gewinnbringendes Ranking Ihrer Webseite kann nach unserer Philosophie nur durch Google konforme SEO-Methoden und in gemeinsamer Kommunikation mit Ihnen und der daraus sich ergebende Transparenz umgesetzt werden. Als Mitglied des BVDW und SEO Consultants legen wir besonderen Wert auf eine nachhaltige Suchmaschinenoptimierung.

IT-Haus Zehnpfennig Ltd.
Dirk Zehnpfennig
Königsallee 60 F
40212 Düsseldorf
presse@deine-seo.de
0211/88284316
http://deine-seo.de

Quelle: pr-gateway.de

Geldwäschegesetz 2012 – Verschärfte Pflichten für Händler

Geldwäschegesetz 2012 - Verschärfte Pflichten für Händler
Teilnehmer Oliver Over, Steuerberater mit Edelmetallhändler Saik in Berlin

Die Geldwäsche stellt sich als das Einschleusen kriminell erworbener Gelder in den legalen Finanzkreislauf dar mit dem Ziel, die wahre Herkunft zu verschleiern. Vielfach besteht bei Unternehmen und Unternehmern die Ansicht, dass die tägliche Praxis des eigenen Geschäfts nichts mit solch kriminellen Machenschaften zu tun habe. Doch die Gefahr besteht weniger in der aktiven Begehung solchen Straftatbestände. Viel größer ist die Gefahr, unbewusst durch Dritte für die Geldwäsche benutzt zu werden. Gegenstand dieser Pflichten war ein Seminar in den Räumen der TMS GmbH in Berlin-Mitte.

Die Pflicht zur Geldwäscheprävention wird daher von vielen Unternehmen nur “stiefmütterlich” behandelt. Auch aus diesem Grunde hat die FATF (Financial Action Task Force on Money laundering) in ihrem 2010 erstelltem Gutachten ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Die Bundesregierung reagierte hierauf und hat im Dezember 2011 das Geldwäschegesetz (GwG) umfassend überarbeitet und diverse Neuerungen eingearbeitet. Einführend wurde festgestellt, dass unter den Teilnehmern inzwischen bekannt ist, dass die Fragen der Geldwäsche nicht nur Banken und Versicherungen treffen, sondern auch Händler – wie solche im Bereich Edelmetalle. Teilnehmerstimmen von EVVE e.V., Berlin, der E.R.A.N.O Edelmetalle GmbH und Berliner Wirtschafts- und Finanzstiftung bestätigten diese Einschätzung.

Edelmetallhändler von Neuerungen betroffen. Bleibt der Schwellenwert?

Nach Gesetzesänderung hinsichtlich des Schwellenwerts zur Identifizierung des Vertragspartners, ist der Kelch an den Edelmetallhändlern nochmal vorüber gegangen. Der Gesetzesentwurf sah zunächst vor, dass auch Edelmetallhändler ihren Geschäftspartner ab einem Wert von 1.000,00 EUR umfassend identifizieren müssen. Edelmetallhändler gelten als Händler hochwertiger Güter, somit wurde festgelegt, dass die bisherige Schwellenwertregelung, bei der Geschäftspartner außerhalb einer dauerhaften Geschäftsbeziehung erst ab 15.000,00 EUR eine umfassende Identifizierung vorzunehmen haben.

Geldwäschebeauftragter soll bestellt werden

Wofür ist eine Geldwäschebeauftragter überhaupt zuständig? Geldwäschebeauftragte sind eigens hierfür bestellte Mitarbeiter, die als Kontaktperson zu den staatlichen Ermittlungsbehörden in Geldwäscheangelegenheiten fungieren. Zudem müssen alle intern bekannt gewordenen Verdachtsfälle dem Geldwäschebeauftragten gemeldet werden. Dieser hat die internen Geschäftsabläufe auf mögliche Geldwäschetatbestände zu überprüfen und dafür Sorge zu tragen, dass die anderen Mitarbeiter regelmäßig durch Schulungen etc. auf den aktuellen Sachstand gebracht werden. Der Geldwäschebeauftragte soll dabei direkt dem Vorstand des Unternehmens unterstellt sein.

Die neuen Regelungen zur Pflicht der Bestellung eines Geldwäschebeauftragten werden auch bei Edelmetallhändlern zukünftig einige Änderungen erforderlich machen. Die generelle Neuregelung sieht vor, dass die zuständige Aufsichtsbehörde nach entsprechender risikobasierter Analyse ein Unternehmen verpflichten kann, einen Geldwäschebeauftragten zu bestellen.

Eine Ausnahme sieht das Gesetz jedoch für sogenannte Händler hochwertiger Güter vor. Das Geldwäschegesetz (GwG) liefert dabei direkt eine Definition und gibt einige Beispiele vor. Dazu heißt es in § 9 Abs. 4 GwG:

“Hochwertige Güter im Sinne von Satz 3 sind Gegenstände, die sich auf Grund ihrer Beschaffenheit, ihres Verkehrswertes oder ihres bestimmungsgemäßen Gebrauchs von Gebrauchsgegenständen des Alltags abheben oder auf Grund ihres Preises keine Alltagsanschaffung darstellen. Hierzu zählen in der Regel Edelmetalle wie Gold, Silber und Platin, Edelsteine, Schmuck und Uhren, Kunstgegenstände und Antiquitäten, Kraftfahrzeuge, Schiffe und Motorboote sowie Luftfahrzeuge.”

Bei solchen Händlern hochwertiger Güter, zu denen Edelmetallhändler zählen, gibt das Geldwäschegesetz vor, dass bei diesen die zuständige Aufsichtsbehörde die entsprechenden Unternehmen verpflichten soll, einen Geldwäschebeauftragten zu bestellen. Es handelt sich somit um keine Kann-Vorschrift, sondern um eine Soll-Vorschrift. Dies bedeutet, dass in der Regel ein Geldwäschebeauftragter bestellt werden muss.

Die Ausnahme von der Ausnahme

Wo es eine Regel gibt, gibt es auch Ausnahmen. So kann von der Verpflichtung zur Bestellung eines Geldwäschebeauftragten abgesehen werden, wenn das verpflichtete Unternehmen selbst ausreichende Vorkehrungen trifft. Im Wortlaut des Geldwäschegesetzes heißt das in § 9 Abs. 5 GwG sodann:

“Die zuständige Behörde nach § 16 Absatz 2 Nummer 9 kann bestimmen, dass Verpflichtete von der Bestellung eines Geldwäschebeauftragten nach Absatz 2 Nummer 1 Satz 1 bis 6 absehen können, wenn sichergestellt ist, dass die Gefahr von Informationsverlusten und -defiziten auf Grund arbeitsteiliger Unternehmensstruktur nicht besteht und nach risikobasierter Bewertung anderweitige Vorkehrungen getroffen werden, um Geschäftsbeziehungen und Transaktionen, die mit Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung zusammenhängen, zu verhindern.”

Fazit

Allen Edelmetallhändlern, wie auch den sonstigen Händlern hochwertiger Güter, ist daher zu raten, die internen Geschäfts- und Transaktionsabläufe bereits vor der Prüfung durch die Aufsichtsbehörde auf eigene Initiative von einem im Geldwäscherecht erfahrenen Rechtsanwalt überprüfen zu lassen und ggf. Änderungen vorzunehmen. So kann die Verpflichtung zur Bestellung eines Geldwäschebeauftragten und die damit verbundenen zusätzliche Kostenlast möglicherweise verhindert werden. Es für ein erfolgreichen Unternehmer unumgänglich, dieses Thema aufzugreifen. Teilweise sind Seminarteilnehmer an die Behörden herangetreten und wollen vorsorglich Geldwäschebeauftragte bestellen.

Dr. Thomas Schulte
Rechtsanwalt

Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich.

HYPERLINK “http://www.dr-schulte.de/2012-pressemitteilungen/neues-geldwaschegesetz-2012—was-andert-sich-fur-edelmetallhandler.html

HYPERLINK “http://www.dr-schulte.de/2012-pressemitteilungen/geldwascherecht—anderungen-zum-jahre-2012.html

HYPERLINK “http://www.dr-schulte.de/2011-pressemitteilungen/geldwasche–gefahr-fur-ihr-unternehmen-und-die-gesamtwirtschaft—hohe-busgelder-und-kontokundigungen-drohen.html
Die Kanzlei ist seit 1995 schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Kapitalanlagen- und Bankenrechts sowie auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes tätig und vertritt bundesweit die Interessen einzelner Anleger. Die Kanzlei verfügt über zwei Büros in Berlin und eine Zweigstelle in München. Ergänzende Absenderangaben mit allen Kanzleistandorten finden Sie im Impressum auf unserer Internetseite www.dr-schulte.de

Dr. Schulte & Partner
Dr. Thomas Schulte
Friedrichstrasse 133
10117 Berlin
dr.schulte@dr-schulte.de
00493071520674
http://www.dr-schulte.de

Quelle: pr-gateway.de

Arbeitsplätze bei Areva in Gefahr? Ratschläge für gekündigte Arbeitnehmer

Arbeitsplätze bei Areva in Gefahr? Ratschläge für gekündigte Arbeitnehmer
Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck

Ursprünglich war beim französischen Atomkonzern Areva noch ein Stellenabbau von 1300 Jobs in Deutschland geplant, wie das Handelsblatt am 19.11.11 berichtete. Mit diesen Sparplänen reagierte der Konzern auf den Beschluss der Bundesregierung, aus der Atomenergie auszusteigen. Neuen Berichten des Handelsblatts zufolge soll sich die Lage des Konzerns nun aber geändert haben. Areva steht kurz davor den Zuschlag für zwei Windkraftprojekte in Deutschland zu bekommen. Mit der geändert Auftragslage steigt auch der Bedarf an Mitarbeitern.

Sollte es dennoch zu Kündigungen kommen, folgen hier einige allgemeine Hinweise für betroffene Arbeitnehmer:

Auch wenn im Rahmen eines Sozialabfindungsplans eine Abfindung angeboten wird, ist eine Kündigungsschutzklage fast immer anzuraten – nicht nur, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben. Der Grund:

1. Meistens lässt sich im Klageverfahren eine Aufstockung der Abfindung erreichen.
2. Der Arbeitnehmer erhält einen Titel, aus dem bei Nichtleistung des Arbeitgebers sofort vollstreckt werden kann.

Wer klagen will, muss beachten, dass die Kündigungsschutzklage eine 3-Wochen-Frist hat. Innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Kündigung muss die Klage beim Arbeitsgericht eingereicht werden.

Fachanwaltstipp Arbeitnehmer: Wenn Ihnen eine Kündigung zugeht, haben Sie nur drei Wochen für die Erhebung einer Kündigungsschutzklage. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz erhalten oder sich eine gute Abfindung für den Verlust des Arbeitsplatzes sichern wollen, müssen Sie die Klage rechtzeitig einreichen, bzw. einen Rechtsanwalt hiermit beauftragen. Sollte ein Sozialplan einschlägig sein, der eine Höchstbegrenzung enthält, lohnt es sich für ältere Arbeitnehmer, diese dahin prüfen zu lassen, ob ein Verstoß gegen das Altersdiskriminierungsverbot vorliegt.

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin

30.11.2011

Bredereck Willkomm Rechtsanwälte

Berlin-Charlottenburg: Kurfürstendamm 216 (Ecke Fasanenstraße), 10719 Berlin
(U-Bahnhof Uhlandstraße, S- und U-Bahnhof Zoologischer Garten)
Berlin-Mitte: Palais am Festungsgraben, 10117 Berlin, Zufahrt über Straße Unter den Linden
(S- und U-Bahnhof Friedrichstrasse)
Zweigstelle Berlin-Marzahn: Marzahner Promenade 28, 12679 Berlin
(S-Bahnhof Marzahn)

Potsdam: Friedrich-Ebert-Straße 33, 14469 Potsdam

Tel. (030) 4 000 4 999
Mail: Fachanwalt@Arbeitsrechtler-in.de

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Bredereck Willkomm Rechtsanwälte für Arbeitnehmer:

-Vertretung in Kündigungsschutzprozessen
-Vertretung bei Statusklagen (Feststellung der Arbeitnehmereigenschaft für sogenannte “Scheinselbständige” )
-Vertretung bei Streitigkeiten über Arbeitsentgelt
-Vorbereitung und Beratung bei Aufhebungsverträgen
-Beratung zu Abmahnungen und zum Vorgehen bei Erhalt einer unberechtigten Abmahnung
-Beratung zu Arbeitsverträgen
-Beratung und Vertretung bei innerbetrieblichem Mobbing oder Bossing
-Beratung zu Versetzung und Änderungskündigung
-Beratung und Vertretung in Zeugnisstreitigkeiten
-Vertretung deutschlandweit bei allen Prozessen vor den Arbeitsgerichten, den Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht

Bredereck Willkomm Rechtsanwälte für Arbeitgeber:

-Gestaltung von Arbeitsverträgen
-Überarbeitung von Arbeitsverträgen
-Handlungsanleitungen für den Umgang mit Arbeitsverträgen
-Vorbereitung von Kündigungen, Vertretung im Kündigungsschutzprozess
-Vorbereitung und Beratung von Aufhebungsverträgen
-Beratung zu Abmahnungen und zum gerichtsfesten Verfassen von Abmahnungen
-Beratung des Arbeitgebers bei innerbetrieblichem Mobbing, oder Mobbingvorwürfen des Arbeitnehmers
-Beratung zum Direktionsrecht (Weisungsrecht) und zu Versetzung, Änderungskündigung
-Beratung und Vertragsgestaltung zum Schutz der Betriebsgeheimnisse
-Beratung zu (nachvertraglichen) Wettbewerbsverboten
-Vertretung deutschlandweit bei allen Prozessen vor den Arbeitsgerichten, den Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht
-Beratung bei Verhandlungen mit dem Betriebsrat
-Beratung bei Verhandlungen mit dem Personalrat
-Betriebsverfassungsfragen und Mitbestimmungsrechte
-Beratung und Begleitung bei der Verhandlung von Sozialplänen, Interessenausgleichen, Betriebsvereinbarungen, Dienstvereinbarungen
-Schlichtung
-Vertretung im Verfahren vor den Einigungsstellen
-Begleitung und Beratung bei Betriebsratswahlen im Unternehmen
-Gestaltung und Beratung bei Abschluss von Verträgen mit freiberuflichen Mitarbeitern
-Gestaltung von Handelsvertreterverträgen, Begleitung bei der Verhandlung von Handelsvertreterverträgen
-Kündigung von Handelsvertreterverträgen
Bredereck & Willkomm
Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
anwalt-marketing@web.de
030 4000 4999
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de