Wackler Group bei Arbeitssicherheit führend

Wackler Group bei Arbeitssicherheit führend
Wackler-CEO Peter Blenke

Die Wackler Group, eines der führenden Dienstleistungsunternehmen in Deutschland ist jetzt offiziell nach den internationalen Arbeitssicherheits-Standard OHSAS 18001 zertifiziert. Der TÜV Saar hatte zuvor alle notwendigen Überprüfungen auch für die Tochtergesellschaften in den Bereichen Gebäudedienstleistung, Sicherheit und Personal-Service positiv abgeschlossen.
Für Peter Blenke, CEO der Wackler Holding SE erfüllt sich mit der Zertifizierung ein Teil der Unternehmensphilosophie. “In Sachen Arbeitssicherheit gehen wir weit über die gängigen Pflichten hinaus. Die Einhaltung der höchsten verfügbaren Standards sehen wir als Verpflichtung gegenüber jedem einzelnen unserer mehr als 3600 Mitarbeiter und gleichzeitig auch als Maßnahme der Qualitätssteigerung gegenüber unseren Kunden”, so Blenke. Die Zertifizierung im Arbeits- und Gesundheitsschutz bildet bei Wackler die Ergänzung zur Zertifizierung im Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und zur Zertifizierung für das Umweltmanagement nach ISO 14001, über die die Wackler Group bereits seit längerem verfügt.

Der international Standard OHSAS 18001dient dem Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz von Mitarbeitern und wurde maßgeblich von der Internationalen Arbeitsorganisation der UN (ILO) in Genf entwickelt. Unternehmen müssen für eine Zertifizierung eine ganze Reihe von Kriterien erfüllen. Neben der Einhaltung aller rechtlichen Bestimmungen sind eine Gefährdungserkennung und Risikoeinschätzung, eine umfassende Information und Schulung der Mitarbeiter, eine lückenlose Dokumentation sowie regelmäßige Überprüfungen vorgeschrieben. Die Unternehmensleitung selbst ist für die Überwachung der Maßnahmen zuständig. Unternehmen können durch die Einhaltung der Norm nicht nur Arbeitsunfällen vorbeugen oder reduzieren und eine gesunde Arbeitsumgebung schaffen, sondern auch die Mitarbeiter-Zufriedenheit steigern Ausfallzeiten verringern. Deutschlandweit haben sich bislang rund 1000 Unternehmen freiwillig dem strengen Regelwerk unterzogen.
Über die Wackler Unternehmensgruppe
Seit mehr als 100 Jahren steht der Name des Familienunternehmens Wackler für Qualität und Leistungsbereitschaft. Die mittelständische Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in München zählt zu den führenden Facility-Management-Anbietern in Deutschland. Mehr als 3500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren unter dem Dach der von Vorstand Peter Blenke geführten Wackler Holding SE an deutschlandweit über 30 Standorten ein umfassendes Leistungsangebot für den technischen, infrastrukturellen und kaufmännischen Bereich des Gebäudemanagements sowie der Personaldienstleistungen. Das Unternehmen fühlt sich dabei besonders der ökologischen, ökonomischen und sozialen Nachhaltigkeit verpflichtet.

Wackler Holding SE
Elvira Stern
Schatzbogen 39
81829 München
089 420490-0

http://www.wackler-group.de/
info@wackler-group.de

Pressekontakt:
ASCCC
Andreas Scheuermann
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden
info@asccc.de
0611 1747517
http://www.asccc.de

Quelle: pr-gateway.de

Schreibe einen Kommentar