Studie der TU Chemnitz zeigt: Intelligentes Pricing gilt als Erfolgsfaktor im Handel

Studie der TU Chemnitz zeigt: Intelligentes Pricing gilt als Erfolgsfaktor im Handel
Einsatz dynamischer Preisoptimierung bei deutschen Händlern | Studie der TU Chemnitz unter Mitwirkung der prudsys AG

Der Preis ist für die meisten Konsumenten eines der überzeugendsten Argumente, ein Produkt zu kaufen. Unternehmen stehen daher insbesondere vor der Frage, jenen optimalen Produktpreis zu ermitteln, der die Konsumenten zum Kauf des Produktes veranlasst, der allerdings auch für Händler maximale Margen garantiert.
Einige Unternehmen berechnen Preise manuell, andere wiederum orientieren sich an Wettbewerbspreisen. Ebenso gibt es bereits Lösungen am Markt, die Wettbewerbspreise in Echtzeit analysieren und die eigene Preisgestaltung im Hinblick auf Margenoptimierung ausrichten. Sie ermitteln zudem den optimalen Produktpreis für ein bestimmtes Zeitintervall oder passen die Preise an Kaufverhalten der Kunden, Verfügbarkeit der Waren und Werteverläufen von Frischeprodukten an.

Doch wie etabliert sind bereits derartige Lösungen in den Unternehmen? Wie viele Händler nutzen bereits eine derart dynamische Preisoptimierung in der Praxis? Um den Status Quo des Einsatzes derart intelligenter Systeme zur Unterstützung von Preismanagementprozessen zu eruieren, führte der Fachbereich für Wirtschaftswissenschaften am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II der Technischen Universität Chemnitz mit Unterstützung der prudsys AG und Lixto Software eine entsprechende Befragung durch.

Über einen Zeitraum von drei Monaten, von September bis November 2011, wurden über 170 Personen in Deutschland via online Fragebogen zu Preisprozessmanagement und Preisoptimierung im eigenen Unternehmen befragt – mit interessanten Ergebnissen.

So gaben fast 60% der Befragten an, dass durch den Einsatz einer intelligenten Preisoptimierung im Unternehmen ein Gewinnzuwachs verzeichnet wurde. Bei mehr als der Hälfte der Befragten konnte die Kundenprofitabilität gesteigert werden und bei rund einem Drittel der Teilnehmer verbesserte sich die Kundenloyalität. Daraus lässt sich ableiten, dass eine dynamische Optimierung von Preisen ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Profitabilität eines Unternehmens ist.

Allerdings erfolgt nur bei knapp über einem Drittel der Studienteilnehmer die Preisbildung in Echtzeit. Über 50% der befragten Unternehmen gaben vielmehr an, dass sich deren Preisstrategie in erster Linie am Markt orientiert. Letztendlich bedeutet dies, dass jene Unternehmen nicht das volle Potential einer intelligenten Preisoptimierung nutzen. Es gibt zahlreiche weitere Faktoren, wie z.B. die Berücksichtigung des Klickverhaltens der User, die wertvolle und gewinnbringende Informationen enthalten, um den bestmöglichen Preis eines Produktes oder eines Produktbundles zu ermitteln.

“Mit der Einführung einer dynamischen Preisoptimierung gehen für Unternehmen etliche Vorteile einher, die über die reine Optimierung der Marge hinausgehen. Der IT-Einsatz zwingt zu mehr Disziplin bei der Preisentscheidung. Pricing-Prozesse werden im Zuge der Einführung häufig erstmalig ordentlich dokumentiert und standardisiert. Die Teilautomatisierung der Pricing-Prozesse erhöht die Ressourceneffizienz. Die Zeitersparnis erhöht die preispolitische Agilität am Markt. Damit wirkt die dynamische Preisoptimierung gleichsam als Katalysator für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.”, so Christian Schieder, Mitautor und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik II an der Technischen Universität Chemnitz.

Die prudsys AG, Spezialist für dynamische Preisoptimierung, wirkte im Rahmen der Studie an der Eruierung der relevanten Fragestellungen beratend mit.

Die Ergebnisse der Studie können Sie unter

http://www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/wi2/wp/wp-content/uploads/2012/04/Pricing-Studie-State-of-the-Art-im-E-Commerce_v1.5.pdf

einsehen.

Die prudsys AG gilt als Technologieführer im Bereich der intelligenten Datenanalyse und konzentriert sich insbesondere auf die Entwicklung und Integration qualitativ hochwertiger Realtime-Analytics-Verfahren. Die prudsys RDE (prudsys Realtime Decisioning Engine) ist eine der führenden Lösungen für Echtzeit-Analyse, Prognose und intelligente Empfehlung. Ihr modularer Aufbau erlaubt die Kombination einzelner Lösungen zu einer kundenspezifischen und multichannel-fähigen Gesamtlösung. Für mittlere und kleinere Online Shops bietet die prudsys AG ausgewählte Funktionen unter IREUS.net zudem als Software as a Service an. Die Lösungen des Chemnitzer Unternehmens sind weltweit im Einsatz. Allein in Deutschland vertrauen circa die Hälfte der Top 20 Versandhandelsunternehmen wie OTTO, Heine und Baur sowie zahlreiche Versandhändler der Top 100 wie 3 Pagen/3 Suisse, bonprix, buch.de, Conrad Electronics und Mexx (Quelle: Versandhausberater) auf prudsys. Die prudsys AG ist Inhaber zahlreicher nationaler sowie internationaler Patente. Darüber hinaus ist die prudsys AG Organisator des weltweit größten Data Mining Wettbewerbes, den DATA-MINING-CUP.
Ausführliche Informationen finden Sie unter: http://www.prudsys.com

prudsys AG
Denise Seifert
Zwickauer Strasse 16
09112 Chemnitz
+49 371 27093-0

http://www.prudsys.de
presse@prudsys.com

Pressekontakt:
wortgold | Agentur für nachhaltige Kommunikation
Frau Sandra Koegel
Stelzendorfer Gutsweg 8
09116 Chemnitz
service@wortgold.com
0157 77711580
http://www.wortgold.com

Quelle: pr-gateway.de

Bayern München im Finale der Champions League: Präsident Uli Hoeneß spricht bei HOTELIER TV …

Ein hektischer, vollgepackter Alltag, zu wenig Zeit für Sport, Bewegung und Atempausen – und schon ist er da, der Stress, mit all seinen ungeliebten Symptomen. Sie reichen von Verspannungen, (Kopf-)Schmerzen über Verdauungsprobleme bis hin zu Schlaflosigkeit und Burn-out. DVD “Shape & Stretch – Figurworkout im Flow, Silke Hellwig, Bernd Fabiankowits Um Körper UND Geist fit … Weiterlesen »

Ganzen Beitrag ansehen

Quelle: pr-gateway.de<br

Allianz Flexi Immo geschlossen

Allianz Flexi Immo geschlossen

Ein weiterer Immobilienfonds wurde von der Krise erfasst. Die Schließung eines weiteren Dachfonds Allianz Flexi Immo wurde am 19.04.2012 bekannt gegeben. Der Grund dafür ist der gleiche wie bei den anderen Fonds, die schon eingefroren wurden: mangelnde Liquidität. Die Anleger kommen auf unbestimmte Zeit nicht an ihr Geld.
Viele von den geschlossen Fonds befinden dich bereits in der Abwicklungsphase. Die Fondsgesellschaften sehen sich gezwungen den Fonds zu liquidieren weil keine Chancen mehr auf die Wiedereröffnung des Fonds ersichtlich sind. Es bleibt abzuwarten, ob es im Fall des Allianz Flexi Immo genauso ablaufen wird.
Der Allianz Flexi Immo ist ein Dachfonds, der sein Kapital, wie auch die anderen Dachfonds, in offene Immobilienfonds und in Aktien börsennotierter Immobilienfirmen investiert hat. Allerdings hat dieser Fonds das Geld in Immobilienfonds platziert, die mittlerweile schon geschlossen wurden. Es folgte eine Kettenreaktion.
Es bleibt spannend, was mit den Fonds passiert, die demnächst wieder geöffnet werden sollen. SEB Immoinvest, CS Euroreal und Axa Immosolutions haben für Mai ihre Wiedereröffnung angekündigt. Das größte Risiko für solche Fonds ist die Flucht der Anleger. Aus Angst vor weiteren Verlusten ziehen viele ihr Geld wieder ab, sobald sie die Möglichkeit bekommen. Wenn das passiert, hat ein Fonds nach der Wiedereröffnung keine Erhaltungsmöglichkeiten mehr. Es ist deshalb schwer einzuschätzen, welche Entscheidung die Fondsgesellschaften treffen werden.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com raten Betroffenen in dieser Situation: Geschädigte Anleger sollten jetzt nicht tatenlos zusehen. Sinnvoll ist es, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, um etwaige Schadensersatzansprüche gegen die Bank, die den Fonds vermittelt hat, prüfen zu lassen.

Die Kanzlei GRP Rainer LLP bietet Ihnen eine objektive und qualifizierte Beratung an. Der Schadensersatzanspruch könnte sich aus einer falschen Beratung ergeben. Die beratenden Banken sind verpflichtet die Anleger über die bestehenden Risiken, wie das Schließungs- oder Abwertungsrisiko, zu informieren. Daneben sollte der Berater den Kunden ihre Rückvergütungen sog. “Kick-backs”, die sie durch die Fondsvermittlung erhielt, offenlegen. In diesen Fällen bestehen Pflichtverletzungen, die zu einem Schadensersatzanspruch führen könnte.

http://www.grprainer.com/Allianz-Flexi-Immo.html

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät von Rechtsanwälten und Steuerberatern. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht über Gesellschaftsrecht bis hin zum Arbeitsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

GRP Rainer LLP
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
presse@grprainer.com
02212722750
http://www.grprainer.com

Quelle: pr-gateway.de

Ohne Team geht"s nicht

Ohne Team geht"s nicht
Profisegler Dominik Neidhart

Eine jüngst veröffentlichte Studie beweist: das Miteinander mit den Kollegen und eine Führungskraft, die Anerkennung zollt, sind die wichtigsten Faktoren für Zufriedenheit des Teams am Arbeitsplatz und somit zur langfristigen Bindung qualifizierter Mitarbeiter. Neben Wertschätzung durch den Chef (62%) sorgen Respekt und Kollegialität (61%), die Möglichkeit, Wissen und Fähigkeiten auszutauschen (60%) und Unterstützung durch die Kollegen und Team für zufriedene Arbeitnehmer. Alle genannten Faktoren zeigen: Teamwork und Teamführung sind heute wichtiger denn je.

Doch noch allzu oft wird derjenige Chef, der am längsten im Unternehmen ist oder das meiste fachliche Know-how besitzt. Nicht jeder ist zur Führungskraft geboren und doch kann jeder auf Seminaren, Trainings und durch Vorträge lernen, was es bedeutet, ein Team zu führen, zu motivieren und zusammen zu halten.

Da man an wenigen Orten seine Teamfähigkeit besser beweisen kann, als auf einem Boot, ist es kein Zufall, dass zwei erfolgreiche Segelsportler zu den erfolgreichsten Vortragsrednern zum Thema Team und Führung in Deutschland zählen.

Profisegler und 5 Sterne Redner Dominik Neidhart http://tinyurl.com/cmzlqf8 hat mit seiner Mannschaft auf der “Alinghi” als Außenseiter den Americas Cup, das wichtigste Segelrennen der Welt, gewonnen. Seine sportlichen Erfahrungen, eindrucksvolle Siege wie ernüchternde Niederlagen, hat er auf Mitarbeiter – und Führungsteams in Wirtschaftsunternehmen übertragen und daraus ein Konzept der fünf Schritte vom Herausforderer zum Siegertypen erarbeitet und Eckpfeiler für effektives Miteinander und Führungsqualitäten abgeleitet. Neidharts Vorträge mit dem Titel “go hard or go home” zeigen – gespickt mit faszinierenden Bildern, aufgenommen auf hoher See – die wichtigsten Faktoren für ein herausragendes Team und geben Teams, Chefs und Menschen, die es werden wollen, praktische Tipps mit auf den Weg.

Auch Diplom-Biologe, Extremsegler und Vortragsredner Dominique Görlitz kennt sich mit der Zusammenarbeit unterschiedlicher Menschen an Bord von Schiffen bestens aus. Durch seine Expeditionen mit nachgebauten Schilfbooten aus der Zeit der Entdeckungsreisen hat er viele praktische Erfahrungen im Umgang mit Teams gesammelt und diese auch in Krisensituationen, z.B. bei Windstärke 10 auf einem kenternden Schiff, erlebt. Diese gibt Görlitz nun in eindrucksvollen Vorträgen wie “Alle sitzen in einem Boot – Teamarbeit als Schlüsselfaktor zum Erfolg!” http://tinyurl.com/d9bpezw weiter. Dabei geht es nicht nur um Erfolg an sich, sondern auch darum, dass Teamarbeit neue Entscheidungswege, Lösungsansätze und Ideen ermöglicht, auf die ein Einzelner nicht gekommen wäre.

Auch der 5 Sterne Redner und Motivationstrainer Richard de Hoop http://tinyurl.com/6zt2fqu blickt auf langjährige Erfahrung im Bereich Teambuilding, Motivation und Führung zurück. Im Mittelpunkt seiner Vorträge, Seminare und Keynotes steht die Musik bzw. das Zusammenspiel eines Orchesters. Er vergleicht die Charaktere von Menschen mit Musikinstrumenten, um ihre Unterschiedlichkeit zu verdeutlichen und nutzt so Musik als Metapher für Unternehmen und unternehmerisches Zusammenspiel im Team und für Führungskräfte. Hier wie dort gilt: Nur das freudige Zusammenspiel des Orchesters (der Mitarbeiter) unter der Leitung eines engagierten und motivierenden Dirigenten (Chef / Führungskraft) führt zu einem gewinnbringenden Klangerlebnis und stachelt das gesamte Ensemble zu Höchstleistungen an.

5 Sterne Redner ist eine Referentenagentur für Top Speaker mit hohem Bekanntheitsgrad aus den Bereichen Führung, Sport, Motivation, Zukunftstrends, Vertrieb und Wirtschaft und vermittelt Moderatoren für Messen und Events. Zum Portfolio gehören bekannte Sportler wie Katarina Witt, Martin Tomczyk und Dieter Thoma, ebenso wie Motivationstrainer Nicola Fritze, Jörg Löhr und Richard de Hoop, Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky und Schauspieler wie Michael Lesch und Adele Landauer. Darüber hinaus betreut und fördert 5 Sterne Redner auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente. www.5-sterne-redner.de

5 Sterne Redner
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen/Donau
09071-77035-0

http://www.5-sterne-redner.de
h.kuerzeder@5-sterne-redner.de

Pressekontakt:
5 Sterne Team
Heinrich Kürzeder
Untere Hauptstraße 5
89407 Dillingen
presse@5-sterne-team.de
09071-77035-0
http://www.5-sterne-team.de

Quelle: pr-gateway.de

Deutscher Rollatortag startet in Hamburg

Deutscher Rollatortag startet in Hamburg
Logo: Deutscher Rollatortag

(Hamburg/Fürstenfeldbruck, 25.4.2012) Beim Deutschen Seniorentag in Hamburg startet der Deutsche Rollatortag, eine Veranstaltungsreihe, die von Mai bis Oktober insgesamt mehr als 70 mal an verschiedenen Orten in Deutschland stattfindet und das Ziel hat, zu mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Nutzung von Rollatoren beizutragen und diese zu entstigmatisieren.

Der Deutsche Rollatortag ist eine gemeinsame Initiative des norwegischen Rollatorenherstellers TOPRO, des reha teams der Sanitätshaus Aktuell AG, der Deutschen Seniorenliga e.V., der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT), der REHACARE Düsseldorf und der Polizei Düsseldorf. Beim Deutschen Seniorentag startet die Initiative – Informationen und Möglichkeiten zum Ausprobieren gibt es am Stand A 07 im Congress Center Hamburg.

Bei mehr als 70 Veranstaltungen, die bis zum 10. Oktober in 65 Städten stattfinden, werden unter dem Motto “Mit dem Rollator sicher und gesund unterwegs” Rollatortrainings auf einem Rollator-Parcours, der mit der Polizei in Düsseldorf entwickelte Rollator-Führerschein, kostenlose Verkehrssicherheits-Checks für mitgebrachte Rollatoren und Testfahrten mit innovativen modernen Rollatoren angeboten.

Weitere Informationen: www.rollatortag.de

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 24 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest (“test”-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de.

TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390

http://www.topro.de
mail@topro.de

Pressekontakt:
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
mail@papendorfpr.de
0176 10305187
http://www.PapendorfPR.de

Quelle: pr-gateway.de

Deutscher Rollatortag startet in Hamburg

Deutscher Rollatortag startet in Hamburg
Logo: Deutscher Rollatortag

(Hamburg/Fürstenfeldbruck, 25.4.2012) Beim Deutschen Seniorentag in Hamburg startet der Deutsche Rollatortag, eine Veranstaltungsreihe, die von Mai bis Oktober insgesamt mehr als 70 mal an verschiedenen Orten in Deutschland stattfindet und das Ziel hat, zu mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Nutzung von Rollatoren beizutragen und diese zu entstigmatisieren.

Der Deutsche Rollatortag ist eine gemeinsame Initiative des norwegischen Rollatorenherstellers TOPRO, des reha teams der Sanitätshaus Aktuell AG, der Deutschen Seniorenliga e.V., der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik (GGT), der REHACARE Düsseldorf und der Polizei Düsseldorf. Beim Deutschen Seniorentag startet die Initiative – Informationen und Möglichkeiten zum Ausprobieren gibt es am Stand A 07 im Congress Center Hamburg.

Bei mehr als 70 Veranstaltungen, die bis zum 10. Oktober in 65 Städten stattfinden, werden unter dem Motto “Mit dem Rollator sicher und gesund unterwegs” Rollatortrainings auf einem Rollator-Parcours, der mit der Polizei in Düsseldorf entwickelte Rollator-Führerschein, kostenlose Verkehrssicherheits-Checks für mitgebrachte Rollatoren und Testfahrten mit innovativen modernen Rollatoren angeboten.

Weitere Informationen: www.rollatortag.de

Die TOPRO GmbH in Fürstenfeldbruck wurde Anfang 2010 als erstes ausländisches Tochterunternehmen der norwegischen Firma TOPRO AS gegründet, um seine hochwertigen Produkte – Rollatoren, Gehwagen und diverse Alltagshilfen – im deutschsprachigen Markt (D-A-CH) zu platzieren. TOPRO Rollatoren werden inzwischen in 24 Länder exportiert. In Deutschland ist TOPRO bereits seit 2002 mit dem Rollator TOPRO Troja bekannt, der 2005 von der Stiftung Warentest in ihrem Rollatorentest (“test”-Ausgabe 9/2005) als Testsieger ausgezeichnet wurde. Der TOPRO Troja ist Trendsetter für High-End-Rollatoren in Europa. Die Rollatoren TOPRO Troja (4/2011), TOPRO Olympos (4/2011) und TOPRO Troja 2G (01/2012) wurden von der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mit dem GGT-Siegel ausgezeichnet. Weitere Informationen zu TOPRO und seinen Produkten finden Sie im Internet unter www.topro.de.

TOPRO GmbH
Matthias Mekat
Bahnhofstr. 26d
82256 Fürstenfeldbruck
08141 8889390

http://www.topro.de
mail@topro.de

Pressekontakt:
PapendorfPR
Juliane Papendorf
Paul-Sorge-Str. 62e
22459 Hamburg
mail@papendorfpr.de
0176 10305187
http://www.PapendorfPR.de

Quelle: pr-gateway.de

Sri Sri Ravi Shankar hält Key Note Ansprache beim WFEB in Singapur

FBMA-Stiftung ehrt den Winzer und Gastronom Fritz Keller als Impulsgeber der deutschen Weinkultur im Beisein von hochkarätigen Gästen aus Politik, Sport, Gastgewerbe und Weinwirtschaft 57. Brillat Savarin-Plakette für den Winzer und Gastronom Fritz Keller. v.lks.: Hubert Möstl, Sprecher des Brillat Savarin-Kuratoriums, FBMA-Präsident Udo Finkenwirth, Preisträger Fritz Keller, Michael Bläser, FBMA-Stiftungsratsvorsitzender. Mit einer der traditionsreichsten Auszeichnungen … Weiterlesen »

Quelle: pr-gateway.de

Ubuntu Server 12.04 LTS: zertifiziert, verfügbar und bereit für die Welt der Hyperscale-Umgebungen

Führender Anbieter für Business-to-Business-Prozessintegration unterstützt Kunden weltweit bei der Gewinnmaximierung und Effizienzsteigerung mit Hilfe von Aras PLM Andover, USA und München, 26. April 2012 – Die SEEBURGER AG, führender Anbieter für Business-to-Business-Prozessintegration, ist dem Partnerprogramm von Aras, Anbieter von Open Source Product Lifecycle Management (PLM) Software, beigetreten. SEEBURGER verfügt über eine mehr als 25-jährige Branchenexpertise. … Weiterlesen »

Quelle: pr-gateway.de

Fr-Domains mit Accents und Umlauten

Fr-Domains mit Accents und Umlauten
Fr-Domains: Sonderzeichen sind ab dem 3.Mai 2012 möglich

Ab 3. Mai 2012 ist es möglich französische Domains, wie .FR, .YT, .PM, .WF, .TF et .RE, mit Sonderzeichen zu registrieren. Unter den Sonderzeichen sind z.B. die französischen Accents wie z.B. accent aigu,accent grave, accent circonflexe, aber auch die deutschen Umlaute. Es ist selbstverständlich so, daß unter französischen Domains nicht nur französische Begriffe registriert werden können, sondern Begriffe aus jeder Sprache. Vorstellbar ist z.B., daß deutsche Firmen ihren wichtigen Namen und Marken mit Umlauten auch unter .fr registrieren. Müller.fr ist ab dem 3. Mai 2012 problemlos möglich.

Seit der Schaffung des DNS Systems im Jahre 1985 konnten die Nutzer der französischen Domains nur fr-domains registrieren, die auf dem lateinischen Alphabet ohne Sonderzeichen beruhen, also die Buchstaben a-7, die Zahlen 0-9 und den Bindestrich, unter Ausschluß jedes anderen Zeichens.

Diese Regelung verlor ihren Sinn seitdem es technisch möglich ist, über den sogenannten Punycode auch Domains mit Sonderzeichen problemlos aufzulösen.

Vielen Franzosen ist es in der Vergangenheit schwer gefallen, zu lernen, daß im Internet wichtige Begriffe falsch geschrieben werden müssen, um zu der gewünschten Webseite zu kommen. Firmen, deren Marken bzw. Namen Accents enthielten, sahen ihre Marke durch die falsch geschriebenen Domainnamen im Internet entwertet. Die französischen Accents gehören zur französischen Schriftsprache, sind daher ein Ausdruck der französischen Kultur. Man stelle sich ein Buch von Molière oder Rabelais vor, in dem die Accents einfach fehlten….

Daher ist es nur konsequent, wenn AFNIC dem Beispiel anderer Registrierungsstellen, wie z.B. auch der DENIC, folgt und französische Domains mit Sonderzeichen einführt. Die Einführung beschränkt sich nicht nur auf die fr-Domains, sondern bezieht auch die kürzlich liberalisierten Domains der französischen Übersee-Gebiete wie z.B die re-domains mit ein.

Die französischen Domains werden in Etappen eingeführt. Das Ziel dabei ist es, die Inhaber bestehender Domains zu schützen. Domaineigentümer von fr-domains, yt-domains, pm-domains, wf-domains, tf-domains und re-domains, können vom 3.Mai bis zum 3.Juli 2012 sich um das Pendant ihrer Domain mit Sonderzeichen bewerben – ein Verfahren, das die Angelsachsen “grandfathering” nennen. Nach dem 3. Juli 2012 wird die Registrierung von französischen Domains mit Sonderzeichen für alle freigegeben.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/fr-domains.html
Mehr Informationen zu den fr-domains mit Sonderzeichen
Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura ist bei ICANN für alle generischen Domains akkreditiert, also fuer .com, .net, .org, info, .biz, .name, aero, coop, museum, travel, jobs, mobi,asia, cat und kann daher alle generischen Domains registrieren. Secura kann darüber hinaus alle aktiven Länder-Domains registrieren.

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Am Alten Posthof 4-6
Koeln, NRW 50667
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de;
http://www.com-domain.com

Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Koeln
secura@domainregistry.de
+49 221 2571213
http://www.domainregistry.de

Quelle: pr-gateway.de

Erste Seite Internet Marketing GmbH stellt neuen Kunden vor

Erste Seite Internet Marketing GmbH stellt neuen Kunden vor
Wirtschaftsprüfung Stuttgart

Die Erste Seite Internet Marketing GmbH mit Sitz in Stuttgart, freut sich bekannt machen zu dürfen, dass eine zukünftige Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KMS & Dumann GmbH stattfinden wird.
Hier wird Ihnen eine kompetente Beratung und Betreuung im Bereich der gesetzlichen und freiwilligen Jahresabschlussprüfung geboten. Neben der regulären Prüfungstätigkeit finden Sie hier auch Leistungen wie zum Beispiel die Prüfung des Risikomanagements, der Unternehmenssanierung, Unternehmensbewertung, oder auch Hilfe für Existenzgründungen.

Durch die Erste Seite sollen Hilfesuchende schneller zu oben genannten Angeboten finden. Ziel ist hierbei die Platzierung auf der ersten Seite bei Suchmaschinen wie Google, für Nutzer die nach Anbieter einer Wirtschaftsprüfung in Stuttgart suchen.
“Bereits vor mehreren Monaten konnten wir eine nachhaltige Platzierung des Steuerberatungsbüros KMS erreichen. Unternehmen aus allen möglichen Bereichen sind auf ein erfolgreiches Internet Marketing-Konzept bedacht. Gerade bei der steigenden Konkurrenz, sowie der vermehrten Nutzung durch Suchmaschinen ist diese Vorgehensweise ein wichtiger Schritt und eine effektive Werbemöglichkeit”, so Konstantinos Kokkinos, Senior Project Manager der erfolgreichen Internet Marketing Agentur.
Herr Kokkinos fügt hinzu: “Wir sind zuversichtlich, dass wir mit KMS & Dumann GmbH ebenfalls eine erfolgreiche Zusammenarbeit vollführen werden. Ich bin mir sicher, dass wir weiterhin erfolgreiche Wege gehen.”

Bei der sogenannten Suchmaschinenoptimierung konzentriert man sich auf bestimmte Suchbegriffe, die besonders häufig in eine Suchmaschine eingegeben werden. Ziel ist es, Internetseiten unter diesen Begriff möglichst hoch zu platzieren, weil genau hier das Interesse des Suchenden besonders hoch ist. Die wichtigsten Suchbegriffe werden durch eine Analyse des Unternehmens ermittelt. Bei einer solchen Analyse wird die Internetseite auf mögliche SEO-relevante Schwächen analysiert und wertvolle Suchbegriffe ermittelt.

Die Erste Seite Internet Marketing GmbH konzentriert sich neben der Optimierung von regulären Internetseiten auch um das Platzieren von Firmenvideos, sowie das Erstellen und Pflegen Ihres Auftrittes bei sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ und Twitter. Vor allem bei Firmenvideos kann ein Unternehmen durch eine höhere Sichtbarkeit auf der ersten Seite punkten. Diese Alternative ist zum Beispiel für Firmen wertvoll, die viel Geld in eine aufwendige Videoproduktion investiert haben, oder eben keine eigene Internetseite besitzen jedoch das Internet trotzdem für sich nutzen wollen.

Die Wirtschaftsprüfer aus Stuttgart, KMS & Dumann, haben die Wichtigkeit dieses Verfahrens erkannt. Sollten auch Sie Interesse an einer Optimierung Ihrer Internetpräsenz haben, melden Sie sich gerne bei der Erste Seite Internet Marketing GmbH in Stuttgart und fordern Sie heute noch eine kostenfreie und unverbindliche Analyse an.

Unsere SEO Agentur bietet erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung, SEO Beratung, Social Media Marketing sowie Internet Marketing Services in Stuttgart, Ingolstadt und deutschlandweit an. Unser Ziel ist Ihre Firma auf der ersten Google Seite zu positionieren und Ihnen damit zu neuen Kunden zu verhelfen.

Erste Seite Internet Marketing GmbH
Konstantinos Kokkinos
Tübinger Straße 6
70178 Stuttgart
presse@ersteseite.com
0711 – 12 89 69 60
http://www.ersteseite.com

Quelle: pr-gateway.de