Wann muss der Arbeitgeber Überstunden vergüten?

LAG Hessen stärkt die Datenschutzrechte von Arbeitnehmern Das hessische Landesarbeitsgericht hat in seiner Entscheidung (LAG Hessen, Urteil vom 24.01.2012; Az.: 19 SaGa 1480/11) festgestellt, dass die Persönlichkeitsrechte des Arbeitnehmers verletzt werden, wenn der Arbeitgeber seine persönlichen Daten nach dessen Ausscheiden aus der Firma weiter auf der eigenen Homepage bereithält. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, … Weiterlesen »

Ganzen Beitrag ansehen

Quelle: pr-gateway.de

Schreibe einen Kommentar