plrclub zum besten Affiliate-Programm gekürt

Mit deutlichem Abstand wurde der plrclub von 100pp zum erfolgreichsten Affiliate-Programm der letzten 6 Monate gewählt.

plrclub zum besten Affiliate-Programm gekürt

Bei der Wahl zum besten Affiliate-Programm der Newcomer konnte sich der plrclub von Joschi Haunsperger gegen ein starkes Mitbewerberfeld durchsetzen. Berücksichtigt wurden bei der Bewertung alle Affiliate-Programme, die innerhalb des letzten halben Jahres gestartet sind.

Die Wahl zum besten Newcomer erfolgt nicht nur auf subjektiven Eindrücken der Nutzer, sondern auf einem eigens entwickelten Algorithmus. So werden unter anderem auch die Zahl der Werbearten und Tracking-Methoden, die Provisionshöhe sowie die teilnehmenden Affiliate-Netzwerke berücksichtigt.

PLR-Pionier Joschi Haunsperger fühlt sich bestätigt: “Private Label Rights sind die ideale Möglichkeit für Business-Einsteiger und etablierte Unternehmen, ihre Produktportfolios ohne hohe Kosten auszubauen. PLR-Inhalte dürfen gekauft, verändert und ohne Beschränkungen vermarktet werden. Das macht sie gerade auch für Affiliates so attraktiv, lassen sich doch zum Thema passende Links mühelos in Private Label Rights Produkte integrieren. Geld verdienen war noch nie so einfach”.

Bereits am 15. August diesen Jahres will PLR-Experte Joschi Haunsperger seinen plrclub offiziell eröffnen. Interessierten Unternehmern und Affiliates sollen alle Ressourcen bereitgestellt werden, um sofort mit dem Verkauf von PLR-Inhalten beginnen zu können, wie Geschäftsführer Haunsperger darlegt: “Der plrclub ist ein Business in a box. Mitglieder erhalten von uns sowohl das Know-how als auch die Produkte, die sie vollkommen unlimitiert weiterverkaufen dürfen”.

So ist im Mitgliederbeitrag ein Coaching enthalten, in dem angehende PLR-Unternehmer erfahren, wie sich diese digitalen Inhalte vermarkten lassen. Darüber hinaus stellt der plrclub 30 Landing-Page-Vorlagen bereit, die als Begrüßungsgeschenk dienen. Mit diesen Internetseiten können Private Label Rights Produkte ins rechte Licht gerückt und effektiv verkauft werden. PLR-Profi Haunsperger verspricht: “Alle 30 Landing-Page-Vorlagen sind für Mitglieder kostenlos zugänglich. Es handelt sich um hochwertige Templates, die nur noch entsprechend angepasst werden müssen. Expertenwissen ist hierfür nicht notwendig”.

Darüber hinaus erhalten Mitglieder zum Start des plrclubs 12 bislang unveröffentlichte E-Books, die an die eigene Kundschaft weiterverkauft werden dürfen. Zwei weitere Produkte folgen in einem monatlichen Rhythmus, sodass Mitgliedern jährlich mindestens 24 PLR-Inhalte bereitgestellt werden.

Interessenten können sich noch bis zum Start unverbindlich vormerken lassen. Hierfür wurde ein Formular unter plrclub.eu (plrclub.eu)eingerichtet. Eine offizielle Anmeldung ist erst nach der Veröffentlichung des plrclubs möglich. Joschi Haunsperger rät dennoch zur Eile: “Die Mitgliederanzahl ist auf 250 Personen beschränkt. Damit wollen wir verhindern, dass unsere Private Label Rights Produkte massenhaft veröffentlicht werden und so an Wert verlieren. Interessenten sollten sich also unbedingt vormerken lassen und damit auch nicht zu lange warten”.

Joschi Haunsperger, der Gründer des plrclubs, der ja auch, zusammen mit so großen Internetmarketern wie Dr. Oliver Pott, Helmut Ament, Bodo Schäfer, Prof. Dr. Erich Lejeune und Jürgen Höller zu den Gründungsmitgliedern der bedeutenden Internetplattform erfolg.com gehört, hofft auf viele Zuschauer und Neumitglieder, aber auch auf viele Affiliates, die das Produkt dann, im August, auch bewerben und damit Geld verdienen können. Alle Interessenten können sich bereits heute in sein Partnerprogramm “(Startpartner)” eintragen.

Joschi Haunsperger ist im Hauptberuf Pressesprecher eines der größten Krankenhäuser in Bayern. Aufgrund seines besonderen Interesses für das Internet kam er 2009 zum Onlinemarketing.
Seither ist er nebenbei als *Internetmarketer* tätig.
Zu seinen großen Projekten zählt der ebookgigant, mit dem er 2009 eingestiegen ist. Es folgten die ebookflat, der Klickbankprofi und der Landingpagebooster.
Seit 2012 liegt sein besonderes Augenmerk auf PLR-Konzepten aller Art. Naheliegend, dass er 2012 seinen plrclub ins Leben rief.

Joschi Haunsperger ist im Hauptberuf Pressesprecher eines der größten Krankenhäuser in Bayern. Aufgrund seines besonderen Interesses für das Internet kam er 2009 zum Onlinemarketing. Seither ist er nebenbei als *Internetmarketer* tätig.
Zu seinen großen Projekten zählt der ebookgigant, mit dem er 2009 eingestiegen ist. Es folgten die ebookflat, der Klickbankprofi und der Landingpagebooster.
Seit 2012 liegt sein besonderes Augenmerk auf PLR-Konzepten aller Art. Naheliegend, dass er 2012 seinen PLR-Club ins Leben rief.
Neben Dr. Oliver Pott, Helmut Ament, Bodo Schäfer und anderen namhaften Internetmarketern, ist Joschi Haunsperger außerdem Gründungsmitglied und Gold-Partner der bekannten Erfolgsplattform erfolg.com, die 2012 startete.

Kontakt:
Joschi Haunsperger
Joschi Haunsperger
Am Bachl 30
85049 Ingolstadt
01728554888
prjoschi@web.de
http://www.erfolgsverdienst.de/kontakt

Quelle: pr-gateway.de

Web-Schneiderei baut Kooperationen aus

Mehrere hundert Blogbetreiber vertrauen regelmäßig auf Texte aus der Tastatur von Asanka Schneider, Web-Schneiderei. Dabei schreibt der Inhaber jeden Text von Hand. “Auch wenn das viel Arbeit ist, von Artikel-Spinning halte ich nichts!” so Schneider.

“Content muss qualitativ anspruchsvoll sein, dem Leser einen Mehrwert bieten, damit Google ihn entsprechend bewertet. Nur dann gibt es keine Probleme bei Updates.” Asanka Schneider weiß, wovon er spricht, denn er kann im Laufe seiner Karriere bereits auf einige erfolgreiche Lösungen verweisen.

Seit einiger Zeit baut das Unternehmen auch den Bereich Social Media weiter aus. Neben Bookmarks oder Einträgen in Webkataloge kann man bei der Webschneiderei auch bis zu 2000 echte deutschsprachige Facebook-Fans buchen. Firmenprofile wirken dadurch interessanter und ziehen neue Leser und Kunden an.

Mit einem kompetenten Linkmix, gemischt mit erfolgreichen Social Media Strategien, können Webseiten erfolgreich in den Suchmaschinen platziert werden. Wer weiter oben steht, wird eher gefunden, statistisch lesen die meisten User maximal die ersten drei Seiten. Deshalb ist es so wichtig, beispielsweise sich über Blogbeiträge bekannt zu machen.

Die anderen Leser erreicht man in Communities, wie Facebook oder Twitter. Auch daraus können Interessenten und später Kunden werden. Asanka Schneider sorgt diesbezüglich für den nötigen Bekanntheitsgrad im World Wide Web oder in einer bestimmten Region mit ausgewählten Suchbegriffen.

Firmenvorstellung:
Asanka Schneider arbeitet mit vielen Blogbetreibern zusammen, denen er handgeschriebene unique Texte zur Verfügung stellt. Außerdem gehört auch Linkbuilding zu seinen Aufgaben. Im Social Media Bereich kümmert sich die Web-Schneiderei unter anderem um echte deuschsprachige Facebook-Fans, um Firmenseiten für neue Kunden attraktiver zu gestalten.

Kontakt:
Web-Schneiderei
Asanka Schneider
Eckschanze 19
13585 Berlin
+49 (0) 30 29035793
kontakt@web-schneiderei.de
http://www.web-schneiderei.de

Pressekontakt:
ON-OFF – Das Onlineoffice
Heike Stopp
Mittelstraße 35
08280 Aue
+49 (0)3771 722727
admin@officestopp.com
http://www.officestopp.com

Quelle: pr-gateway.de

Online-Shop für günstige Uhren und preiswertem Schmuck

Top-Marken wie MAREA und s.Oliver zum Schnäppchenpreis

Online-Shop für günstige Uhren und preiswertem Schmuck

Eine schicke Uhr egal ob als Geschenk oder für sich selber. Für die meisten Menschen bedeutet dies heutzutage vielmehr als sich einfach nur die Uhrzeit anzeigen zulassen. Eine Armbanduhr ist ein modisches Accessoire, das je nach Anlass benutzt werden kann, damit sein Outfit rundum perfekt gestaltet ist. Deshalb sollte man sich beim Uhrenkauf auch ganz genau überlegen, welche Marke man sich zulegt und welches Design die Uhr haben soll. Denn schließlich soll die Uhr erstens lange halten, zweitens auch noch gut aussehen und drittens günstig sein. Leider ist es aber bei der Fülle von Angeboten nicht gerade einfach eine passende Uhr für sich oder seinen Partner zu finden.

Genau deshalb sollte sich im Internet nach Qualitätsuhren mit adäquaten Preis-Leistungsverhältnis umgeschaut werden, damit der Kauf dieses Accessoires kein Reinfall wird. Das Unternehmen ME Uhren- u. Schmuckbetrieb hat sich in seinem Online-Shop ganz auf günstige Qualitätsuhren spezialisiert. So werden z. B. hochwertige Marea Armbanduhren und viele weitere Top-Marken wie s.Oliver und Eviga für Schmuck und Uhren angeboten. Die Uhren von Marea vereinen Eleganz und Präzision, sodass mit der Wahl dieser Marke garantiert nichts falsch gemacht werden kann. Die Linie von Marea umfasst neben eleganten Modellen für Sie und Ihn auch noch die erfolgreiche Serie der Marea nineteen Silikonuhren, die alle für nur 19EUR angeboten werden. Diese innovativen Silikonuhren bestechen nicht nur durch ihre Farbvielfalt und die feschen Designs, sondern auch noch durch das tolle Preis-Leistungs-Verhältnis und das flexible Material.

Der Uhrenshop bietet noch viele weitere günstige Top-Marken, sodass nicht lange in Kaufhäusern gesucht werden muss. Ein weiterer Top-Seller ist z. B. die neue Linie der XXL-Uhren von TW Steel. Die charakteristischen Stahlgehäuse für Menschen mit Persönlichkeit verleihen dem Träger ein ganz besonders Gefühl von Eleganz und Würde. TW Steel bietet über 100 verschiedene Modell für Damen und Herren an, sodass garantiert für jeden Typ etwas dabei ist. Finanzierung ab 100 EUR möglich.

Im neuen Online-Portal für Uhren und Schmuck www.uhrenundschmuckversand.de finden anspruchsvolle Kunden ihre ganz persönliche Armbanduhr für jede Gelegenheit. Einfach mal reinschauen!

Das Unternehmen ME Uhren- u. Schmuckbetrieb bietet seinen Kunden topaktuelle Uhren und Schmuckstücke. Es besticht dabei mit hochwertigen Marken und günstigen Preisen. Alle Produkte können online bestellt werden.

Kontakt:
ME Uhren- u. Schmuckvertrieb
Magnus Eberhard
Uhlandstr. 5
61239 Ober – Mörlen
069-505027466
info@uhrenundschmuckversand.de
http://www.uhrenundschmuckversand.de

Pressekontakt:
ME Uhren- u. Schmuckvertrieb
Magnus Eberhard
Uhlandstr. 5
61239 Ober – Mörlen
069-505027466
info@uhrenundschmuckversand.de
http://www.uhrenundschmuckversand.de

Quelle: pr-gateway.de

Internetagentur SixMedia schließt eine Partnerschaft mit Geprüfter-Webshop.de

Absofort können Sich Onlineshop Betreiber mit dem Geprüften Onlineshop Websiegel vertrauen Ihrer Kunden zum Gewinn machen und zugleich von der Suchmaschinenoptimierung der Internetagentur SixMedia in den Suchergebnissen einen Namen schaffen.

Internetagentur SixMedia schließt eine Partnerschaft mit Geprüfter-Webshop.de

Geprüfter-Webshop.de, Anbieter eines Qualitätssiegels für Onlineshops, und die Internetagentur SixMedia, Spezialist für Webseitengestaltung und Suchmaschinenoptimierung, arbeiten zukünftig zusammen. Die Kunden beider Unternehmen können dabei von verschiedenen Partnervorteilen profitieren.
So bekommen alle Kunden von Geprüfter-Webshop eine kompakte Auswertung zur eigenen Suchmaschinenplatzierung sowie Maßnahmen zur deren Optimierung kostenfrei von SixMedia zur Verfügung gestellt.
Kunden der Internetagentur Sixmedia hingegen, bekommen einen Rabatt von 20 % auf alle Leistungen bei geprüfter-webshop.de. Lassen Sie Ihren Onlineshop zertifizieren und steigern Sie signifikant das Kundenvertrauen in Ihren Onlineshop.
Beide Unternehmen freuen sich zukünftig Ihren Kunden ein breites Angebotsspektrum aus Webseitenprogrammierung, Webseitenoptimierung und Webseitenzertifizierung anbieten zu können.

Die SixMedia Internetagentur mit Sitz in Borgholzhausen(Bielefeld, Paderborn, Gütersloh, NRW) ist ein junges, sehr ehrgeiziges und dynamisches Team bestehend aus Web-Designern, Programmierern und Marketing Spezialisten in einer freundlichen Arbeitsatmosphäre.

Wir bieten Ihnen ein komplettes Paket an Dienstleistungen rund um die Be- reiche Analyse, strategische Beratung, Konzeption und Technologie.
Alle relevanten Aufgaben werden von uns zentral koordiniert und die Abstim- mung für Sie auf einen Ansprechpartner fokussiert. Das erspart Ihnen Mühe und Kosten und führt zu einem qualitativ hochwertigen Ergebnis.

Auf Basis Ihrer Zielvorstellungen entwickeln wir Maßnahmen, aus denen erfahrende Kampagnenmanager das Maximum herausholen. Ein wesentlicher Eckpfeiler unserer Philosophie ist dabei die vollständige Transparenz unserer Arbeit und der Ergebnisse. Sie werden immer im Bild darüber sein, was wir wann, wo für Sie und Ihr Unternehmen tun und welche Ergebnisse erzielt werden.

Kontakt:
SixMedia Internetagentur
Janina Häfner
Bergstrasse.14
33829 Borgholzhausen
05425-368 78 55
j.haefner@six-media.de
http://www.six-media.de

Pressekontakt:
SixMedia
Marcus Burgard
Bergstrasse. 14
33829 Borgholzhausen
05425-3687855
info@six-media.de
http://www.six-media.de

Quelle: pr-gateway.de

Die ewige Suche nach dem Abnehmwunder

Die “wie kann ich schnell abnehmen” Frage wird meistens von Menschen gestellt, die scheinbar auf der Suche nach einem Abnehmwunder sind, das es nicht geben kann.

Wie kann man schnell abnehmen? – Die ewige Suche nach dem Abnehmwunder
Die Frage: “Wie kann ich schnell abnehmen?”, wird meistens von Menschen gestellt, die scheinbar auf der Suche nach einem Abnehmwunder sind, das es nicht geben kann.
Interessant dabei ist, dass sie von ihren Abnehm- und Diäterfahrungen offensichtlich nicht profitieren können.
Wenn es um das leidige Thema “wie kann man schnell abnehmen” geht, ist der Wille der Abnehmwilligen schier grenzenlos. Ständig ist man auf der Suche nach einer neuen Diät, einer neuen Methode oder einem neuen Konzept, um das überschüssige Körperfett möglichst schnell loszuwerden. Das Motto lautet: Wenn ich schnell zunehmen kann, muss ich auch schnell abnehmen können.
Zuerst versucht man es mit der Diät X. Wenn Diät X nicht die gewünschten Erfolge bringt, probiert man eben Diät Y, um schnell schlank zu werden. Zum Glück gibt es unendlich viele Diäten, so dass es niemals ein Mangel an Neuversuche geben wird. Wenn Diäten dann nichts bringen, geht man zu besonderen Methoden der Nahrungsaufnahme über. Auch hier ist das Angebot reichhaltig, denn es werden immer mehr Varianten und Kombinationsmöglichkeiten entwickelt. Jahr für Jahr werden neue Entdeckungen veröffentlicht, die nun endlich das erhoffte Wunder zum Abnehmen sein sollen. Am bekanntesten ist die Wunder-Methode des Punktesammelns, die bereits Millionen Anhänger, meist weibliche, gefunden hat. Der Erfolg dieser Methode lässt sich einfach erklären: Punktesammlerinnen sind bekanntlich Wiederholungstäter.
Dann gibt es noch die Möglichkeit, mit Fitness und Bewegung abzunehmen. Wenn es mit dem Trainingsplan X einfach nicht funktionieren soll, muss man eben nach dem Trainingsplan Y trainieren. Übersehen wird allerdings, dass in den Trainingsplänen, die auf Reduzierung des Körperfetts ausgerichtet sind, meist ein wichtiger Parameter unterschlagen wird: Der Trainingsumfang, der notwendig ist, um mit Sport abzunehmen. Denn der liegt bei vier bis fünf Trainingseinheiten pro Woche, mit jeweils 45 Minuten Ausdauertraining oder Fitnesstraining im aeroben Bereich. Trainingswissenschaftlich fängt der Körper erst bei diesem Trainingspensum an, das Körperfett zu reduzieren. Da Anfänger den Trainingsumfang erst langsam steigern müssen, kann sich ein wahrnehmbarer Abnehmerfolg natürlich erst nach Monaten einstellen. So lange können wir allerdings mit dem Abnehmen nicht warten, es muss schneller gehen.
Besonders frustrierend wird es dann allerdings, wenn es um das gezielte Abnehmen geht. Ist man mit der Übung X nicht erfolgreich, probiert man es eben mit der Übung Y, die natürlich auch nicht das gewünschte Ergebnis bringen kann, weil gezieltes Abnehmen den Fettabsaugern vorbehalten bleibt. Die frustrierten Abnehmsportler stellen sich dann die Frage: “Warum nehme ich nicht ab?”
Die Erfahrungen, die man mit schnellem Abnehmen macht, sind den meisten Lesern unter dem Begriff Jo-Jo-Effekt bekannt und müssen an dieser Stelle nicht erst erläutert werden. Abnehmwillige Menschen scheinen allerdings aus den Erfahrungen nichts zu lernen, sonst würden sie ja den gleichen Fehler nicht ständig wiederholen und nach einem Abnehmwunder suchen, das es nie geben wird . Offensichtlich ist es ein menschliches Phänomen, dass man nicht nur im Kontext Abnehmen beobachten kann: Bei Maßnahmen, die nicht funktionieren, zu ignorieren, dass sie nicht funktionieren.

Die Abnehmschule Hannover unterstützt abnehmwillige Menschen, die wissen, wie Abnehmen funktioniert, es aber nicht tun, obwohl es ihr größter Wunsch ist. Wir beginnen mit Abnehmen da, wo andere Gewichtsreduktionskonzepte aufhören: Im Kopf. Wo auch sonst werden die Entscheidungen darüber getroffen, was Menschen als Nahrung ihrem Körper zuführen.

Kontakt:
Abnehmschule Hannover
Uwe Hampel
Dammstr. 29
30890 Hannover
05035-188327
service@abnehmschule-hannover.de
http://www.abnehmschule-hannover.de

Pressekontakt:
hmp coaching
Uwe Hampel
Dammstr. 29
30890 Hannover
05035-188327
service@hmp-coaching.de
http://www.hmp-coaching.de

Quelle: pr-gateway.de

Prüfungsangst – die Angst vor prüfenden Situationen

Wenn Menschen Angst vor der Bewertung der persönlichen Leistungsfähigkeit haben, bezeichnet man diese Schwierigkeit als Prüfungsangst.

Prüfungsangst
Wenn Menschen Angst vor der Bewertung der persönlichen Leistungsfähigkeit haben, bezeichnet man diese Schwierigkeit als Prüfungsangst. In Prüfungen oder Situationen, die Betroffene als Prüfung erleben, sind sie nicht in der Lage, ihr Wissen unter Beweis zu stellen.
Sie befürchten, die Forderungen nicht erfüllen zu können. Dadurch entsteht Stress, der wiederum das Denken zusätzlich einschränkt. So kann ein Kreislauf entstehen, der schnell eine Eigendynamik entwickeln kann.
Ein bestimmtes Angst-Niveau kann dazu beitragen, sich gut vorzubereiten und ist deshalb durchaus hilfreich. Dreht sich aber alles nur noch um die Prüfung und die Angst so stark wird, dass Prüfungstermine abgesagt oder ständig verschoben werden oder die Prüfungsvorbereitung durch die Angst bereits so stark beeinflusst wird, dass nicht mehr vernünftig gelernt werden kann, ist der kritische Punkt bereits überschritten.
Manchmal wird Prüfungsangst aber auch gerne herangezogen, um nicht ausreichende Leistungen zu rechtfertigen. Diese “Ausrede” erlauben sich nicht nur die Prüflinge, sondern manchmal auch die Eltern von Prüflingen.
Selbst Prüfer können, etwa bei Hochschulprüfungen, der Prüfungsangst vergleichbaren Spannungen ausgesetzt sein. Oftmals etwa aus Prüfungsunerfahrenheit oder wenn sie die Überprüfung von Kollegen als eigene Prüfung erleben.
Zugeordnet wird die Prüfungsangst als eine Sonderform der sozialen Phobie. Sie wird aber nur in Sonderfällen als Krankheit eingestuft und zwar dann, wenn sie eine erhebliche Beeinträchtigung des Patienten darstellt und Probleme in seinem sozialen Umfeld entstehen lässt. Auch wenn die normale Entwicklung eines Kindes dadurch eingeschränkt wird, ist Prüfungsangst als krankhaft einzustufen.
Prüfungsangst kann durch eine erlebte Situation in der Kindheit entstehen, die als ängstlich empfunden wurde. Vielleicht ein prüfender Blick des Lehrers oder eines, als autoritär empfundenen Menschen, kann sich als generalisiertes Programm schnell manifestieren.
Bereits die reine Vorstellung einer Prüfungssituation, kann dieses “Programm” später jederzeit wieder ablaufen lassen. Auch können zusätzliche einschränkende Glaubenssätze (die Prüfer werden mich fertig machen), als Erklärungsversuche hinzugeführt werden. Die Angststrategie wird dadurch weiter manifestiert.
Genau wie es auch bei der Redeangst der Fall ist, entsteht ein Teufelskreis: Die Angst vor der Angst. Aus dieser Abwärtsspirale kommen die Betroffenen nur selten ohne professionelle Hilfe wieder heraus. Auch bei starkem Lampenfieber ist die Schwierigkeit nicht die Aufregung vor einem Auftritt, sondern die Angst, vor dem Auftritt Angst zu haben. Nicht die Dinge an sich beunruhigen die Menschen, sondern ihre Vorstellungen von den Dingen. Ein menschliches Phänomen, das offensichtlich für die meisten Phobien und Angststörungen verantwortlich zu sein scheint.

hmp-coaching bietet Systemisches Prozessorientiertes Coaching für Menschen, die zur Steigerung ihrer Lebensqualität, einen Veränderungsprozess wünschen. Schwerpunktthemen sind Lampenfieber, Redeangst, Prüfungsangst, Stressmanagement, Gewichtsmanagement, Beziehungsmanagement. Im Businesskontext bieten wir auch Führungskräfte-Coachings an.

Kontakt:
hmp coaching
Uwe Hampel
Dammstr. 29
30890 Barsinghausen
05035188327
service@hmp-coaching.de
http://www.hmp-coaching.de

Pressekontakt:
Uwe Hampel
Uwe Hampel
Dammstr. 29
30890 Barsinghausen
05035188327
service@nlp-seminare-hannover.de
http://www.nlp-seminare-hannover.de

Quelle: pr-gateway.de

Woher stammt der Name von Straßburg?

Die Redaktion von WelcherName.de geht Stadtgeschichten auf den Grund

Woher stammt der Name von Straßburg?

WelcherName.de Infopost 081/2012, Baden-Baden, 11. August 2012

Strasbourg, Strossburi auf Elsässisch, Straßburg auf Deutsch. Die Stadt mit der wechselvollen deutsch französischen Geschichte ist mehr als 2000 Jahre alt. Bereits im Jahr 12 vor Christus wurde die Stadt von den Römern gegründet. Sie war freilich zunächst ein Militärlager an einer strategisch wichtigen Stelle. Hier sollte das römische Reich vor den “Barbaren” geschützt werden. Straßburg ist gleichzeitig lateinisch und germanisch geprägt.

Die Römer nannten die Stadt “Argentorate”, eine Ableitung der gallischen “Befestigung am Fluss”. Das Element Wasser prägte und prägt die Stadt. Straßburg befindet sich auf einer der größten Trinkwasser Reserven Europas. Das Grundwasser reicht fast bis zur Erdoberfläche.

Aus Strateburg wurde Straßburg

Die Stadt mit ihrer pittoresken historischen Altstadt wurde 1988 als Welterbe der UNESCO eingestuft. Nachdem die Stadt im 5. Jahrhundert zerstört wurde, entstand sie neu unter dem Namen Strateburg. Strasbourg oder Straßburg ist schlichtweg die germanische Variante und bedeutet die “befestigte Stadt” oder “Burg” auf der “Straße”. Am Zusammenfluss der Nord-Süd-Wasserwege und einer Ost-West-Straße stellt Straßburg die Schnittstelle zwischen zwei Teilen Europas dar – dem nördlichen Europa und dem vom Mittelmeer geprägten Südeuropa.

WelcherName.de ist das große und bedienungsfreundliche Verzeichnis für Vornamen, aber auch für Hundenamen, Katzennamen und Kleintiernamen im Internet. Mit 40.000 Namen bietet www.WelcherName.de interessante Varianten gängiger Namen, internationale Ausprägungen und liefert fast immer auch die passende Bedeutung.

www.WelcherName.de – Das große Namensverzeichnis

Kontakt:
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Quelle: pr-gateway.de

Countdown für Olympia: Sabine Spitz startet mit Haibike Greed in London

Countdown für Olympia: Sabine Spitz startet mit Haibike Greed in London

Schweinfurt, 10.08.2012. Morgen geht die erfolgreichste deutsche Mountainbikerin und amtierende Olympiasiegerin, Sabine Spitz, bei den Olympischen Spielen in London an den Start. Mit dem Haibike Greed wird sie im Cross Country Finale der Damen erneut nach der Goldmedaille streben.

Bereits seit fünf Tagen ist die Haibike ProTeam Fahrerin Sabine Spitz in London und bereitet sich für den Start im Cross Country Finale der Damen vor. “Ich fühle mich gut und die Strecke liegt mir sehr. Sie ist eine Mischung aus Kraftausdauerabschitten und technisch anspruchsvollen Schlüsselstellen”, erklärt die Athletin vor dem entscheidenden Tag. “Letzten Endes gehört aber natürlich auch das nötige Glück dazu und die Tagesform muss stimmen.”

Für das technische Equipment sorgt der unterfränkische Fahrradhersteller Haibike. Sabine Spitz wird morgen mit einem Haibike Greed an den Start gehen. Der Carbon-Rahmen des Hardtails wiegt gerade einmal 1.030 Gramm. Die rennorientierte Geometrie und der extrem gute Komfort sorgen für ein perfektes Offroad-Handling. Die Teamversion des Haibike Greed gibt es seit Frühjahr 2012 beim Fachhandel für Olympiafans zu kaufen.

crystal communications ist eine inhabergeführte PR-Agentur mit Sitz in München. Die Agentur betreut Kunden aus dem Tourismus-, Lifestyle- und Sportbereich. Das Angebot reicht von klassischen PR-Aktvitäten bis hin zu Marketingservices.

Kontakt:
crystal communications
Isabel Eglseder
Franziskanerstr. 43
81669 München
089/ 614 65 226
isabel.e@crystal-communications.de
http://www.crystal-communications.de

Quelle: pr-gateway.de<br

Olympia: Mit Dackel Waldi fing alles an

Kleine Geschichte der Olympia-Maskottchen

Olympia: Mit Dackel Waldi fing alles an

WelcherName.de Infopost 080/2012, Baden-Baden, 11. August 2012

Ein Hund machte im Jahr 1972 den Anfang. Mit Dackel Waldi startete die farbenfrohe Erfolgsgeschichte der offiziellen olympischen Maskottchen. Vom Glücksdackel mit bunten Streifen in München bis zum einäugigen Stahltropfen in London. Mit den Olympischen Spielen 1972 in München und den Spielen 1992 in Barcelona kam insgesamt zwei Mal ein Hund zu Ehren. Die Geschmäcker gingen immer auseinander. Die Redaktion von www.WelcherName.de, der großen Datenbank für Hundenamen und Katzennamen, hat eine Übersicht der Olympia-Maskottchen mit ihren lustigen und oft auch hintergründigen Namen zusammen gestellt.

München 1972: Dackel Waldi
Viele Olympische Spiele kamen ohne Maskottchen aus. Dackel Waldi war im Jahr 1972 eine echte Attraktion. Ein Maskottchen fürs Herz. Es gab ihn aus Plüsch und Plastik, als Anstecknadel und sogar als Süßigkeit. Seine bunten Streifen verhalfen ihm zum Spitznamen “LSD-Dackel”.

Montréal 1976: Amik
Maskottchen Amik sollte einen Biber darstellen, das Nationaltier Kanadas. Der Biber steht für Zähigkeit, harte Arbeit. Bemerkenswert war seine große Schärpe.

Moskau 1980: Mischa
Maskottchen Mischa musste man lieb haben. Das vom Kinderbuch-Illustratur Viktor Tschischikow gestaltete Bären-Maskottchen war ein beliebtes Souvenir. Man musste ihn besitzen. Bei der Abschlusszeremonie hatte der Brummbär sogar Tränen in den Augen.

Los Angeles 1984: Sam the Eagle
Der Name verrät es – in Los Angeles wurde ein Weißkopfadler zum Maskottchen. Sam musste wegen seiner Dagobert-Duck-Optik auch viel Kritik einstecken. Die Ähnlichkeit kam nicht von ungefähr. Sam wurde von einem Disney-Designer erschaffen.

Seoul 1988: Hodori und Hosuni
Ein besonders anmutiges Maskottchen wurde für die Spiele in Seoul erschaffen. Der Tiger Hodori kam mit Melone daher. Er wurde von Tigerdame Hosuni begleitet.

Barcelona 1992: Cobi
Nur entfernt erinnerte Cobi an das, was er eigentlich darstellen sollte: einen Hund. Er sah eher aus wie ein riesiges fleischfarbenes Kissen mit Gliedmaßen. Denn Cobi war die kubistische Version eines Hundes. Er sollte an Pablo Picasso erinnern.

Atlanta 1996: Izzy
Entgegen der üblichen Tradition des Gastgeberlandes, ein Nationaltier oder nationale Besonderheiten als Figur ins Leben zu rufen, entschieden sich die Amerikaner für ein “beturnschuhtes” Irgendwas.

Sydney 2000: Olly, Syd und Millie
Die Australier präsentierten 2000 eine Troika: Schnabeltier Syd, Ameisenigel Millie und Kookaburra Olly waren die Maskottchen. Olly stand für Großzügigkeit, Syd für die Umwelt und Millie fürs neue Millennium.

Athen 2004: Athena und Phoibos
Ein Zwillingspärchen mit Elefantenfüßen: Athena und Phoibos. Sie symbolisierten Götter der Weisheit, des Lichts und der Musik.

Peking 2008: Die Fuwa
Eine Rasselbande an Maskottchen schickte Peking 2008 zu den Spielen. Glückspuppen wurden sie genannt. Die brennenden Haare symbolisierten die Olympische Fackel, der schwarz-weiße Panda durfte als Nationaltier Chinas auch nicht fehlen. Den Zoo komplettierten ein blauer Fisch, eine Tibetantilope sowie eine grüne Schwalbe.

London 2012: Wenlock und Mandeville
Die Maskottchen Wenlock und Mandeville sind der Beweis dafür, dass Stahl auch kuschelig sein kann. Sie sollen Stahltropfen symbolisieren. Eine Anspielung auf die industrielle Geschichte Großbritanniens.

WelcherName.de ist das große und bedienungsfreundliche Verzeichnis für Kindernamen im Internet. Die große Datenbank für Namen führt auch Hundenamen und Katzennamen. Mit 40.000 Namen bietet www.WelcherName.de interessante Varianten gängiger Namen, internationale Ausprägungen und liefert fast immer auch die passende Bedeutung.

www.WelcherName.de – Das große Namensverzeichnis

Kontakt:
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Quelle: pr-gateway.de<br