Null Stornogebühr beim Ferienauto:

Mietwagen-Vermittler Sunny Cars mit kostenfreier Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeit

München, 20. August 2012 (w&p) – Ihr Ferienauto kostenfrei umbuchen und stornieren – das können Urlauber, die ab sofort bis zum 30. September 2012 einen Mietwagen bei Sunny Cars reservieren und dabei ein aktuelles Service-Angebot des Vermittlers nutzen. Sollten sie das gebuchte Fahrzeug bis zum Urlaubsantritt für einen anderen Zeitraum oder sogar überhaupt nicht benötigen, können sie den Ferienmietwagen kostenfrei umbuchen bzw. stornieren.
Das Null-Storno-Angebot unterliegt vom Mietzeitraum her keinen Einschränkungen und ist somit, unabhängig vom Reisezeitraum, für alle zukünftigen Urlaubsreisen und das gesamte Programm von Sunny Cars für über 90 Länder weltweit zu nutzen.

An mehr als 5.000 Mietstationen können sich Urlauber mobile Reiseträume mit Sunny Cars erfüllen. Dabei setzt der Vermittler auf das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis für die Reisenden: In den Preispaketen sind sämtliche wichtigen Leistungen wie unbegrenzte Kilometer, ein Vollkaskoschutz mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung (inklusive Glas-, Reifen-, Dach- und Unterbodenschäden), eine Kfz-Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung sowie eine Haftpflichtdeckungssumme von mindestens 7,5 Millionen Euro enthalten.

Auch alle örtlichen Steuern, die Flughafenbereitstellung und -gebühren sind bei Sunny Cars im Mietwagenpreis inklusive. Zusatzleistungen wie Einwegmieten, ein zusätzlicher Fahrer oder auch eine Hotelzustellung gibt es für viele Zielgebiete kostenfrei.
Wer die Aktion “Null Stornogebühr” nutzen und bis zum 30. September 2012 sein Ferienauto bei Sunny Cars buchen möchte, hat folgende Reservierungsmöglichkeiten: über das Reisebüro, im Internet auf www.sunnycars.de oder telefonisch beim Reservierungsteam unter 089 – 82 99 33 900.

Über Sunny Cars:
Das inhabergeführte Unternehmen Sunny Cars vermittelt seit über 20 Jahren weltweit Mietwagen an mehr als 5.000 Urlaubsorten in über 90 Ländern. Dabei arbeitet der Broker ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die seinem hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen.

Für weitere Presseinformationen:
Thorsten Lehmann / Nicole Mühlfelder
Sunny Cars GmbH
Tel. +49 (0)89 82 99 33 80
t.lehmann@sunnycars.de
www.sunnycars.de
www.facebook.com/sunnycars

Marion Krimmer / Katrin Engelniederhammer
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 17 91 90 0
info@wilde.de
www.wilde.de

Über Sunny Cars:
Ein Ferienauto von Sunny Cars ist für über 5.000 Urlaubsorte in mehr als 90 Ländern erhältlich. Dabei arbeitet der Vermittler, der vor über 20 Jahren von Inhaber und Geschäftsführer Kai Sannwald gegründet wurde, mit lokalen Autovermietungen in den Zielgebieten zusammen und macht das Ferienauto zum bestmöglichen Preis-/Leistungsverhältnis buchbar. Fester Bestandteil der Preispakete von Sunny Cars sind alle wichtigen Inklusive-Leistungen, mit denen Urlauber rundum abgesichert auf große Fahrt mit dem Mietauto gehen können.

Kontakt:
Sunny Cars GmbH
Thorsten Lehmann
Paul-Gerhardt-Alle 42
81245 München
+49 – (0)89 – 17 91 90 – 0
t.lehmann@sunnycars.de
http://www.sunnycars.de

Pressekontakt:
Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0)89 17 91 90 0
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Quelle: pr-gateway.de

High-Octane Performance: prudsys AG wins over mysportgroup GmbH and delivers, after a short …

For more effective personalization of sales and offers, mysportgroup GmbH, operating premium online shops mysportworld and shopping club mysportbrands, relies on the realtime analytics recommendation system from data mining specialist prudsys AG. After a short implementation time and three-month testing and optimization phase, the prudsys Realtime Decisioning Engine (prudsys RDE) is now generating product recommendations with even more personal relevance for its customers.

High-Octane Performance: prudsys AG wins over mysportgroup GmbH and delivers, after a short implementations phase, personalized recommendations for the mysportworld and mysportbrands online shops

With the motto “From Athletes For Athletes”, through their premium online store mysportworld and shopping club mysportbrands, mysportgroup GmbH offers apparel and equipment for sports activities, outdoor gear and athletic lifestyle products. Founded in 2010 by Albert Schwarzmeier and Erik Pfannmöller, both online shops place special emphasis on providing high-quality products with unsurpassed customer service.

To align the portfolio of over 300 top sport brands even more closely to the interests of its customers, the Berlin-based company brought on prudsys AG, specialist for real-time recommendations systems, in September of last year. Within a few weeks, the prudsys Realtime Decisioning Engine |Recommendations (prudsys RDE | RE) integrated into both online shops and went live in October 2011. Working on a real-time basis, the recommendation engine analyzes the historical and current buying and browsing behavior of customers on the online shops and provides them with product and purchase recommendations that closely match their needs. The system underwent a rigorous three-month testing period and was optimized for the unique requirements of mysportgroup and its online operations.

Unlike traditional online shops, the shopping club mysportsbrands constantly varies its the selection of products that are offered exclusively for club members at heavily discounted prices.
“We were looking for a recommendation system that works well with this ever-changing product pricing strategy and is able to generate high-quality recommendations, even in a volatile environment and changing from season to season”, Erik Pfannmöller says, world champion in single kayaking and one of the managing directors of mysportgroup GmbH, citing the decision towards prudsys RDE.

As prudsys RDE | RE takes not only historical data into account, but also analyzes the current behavior of customers in the calculating the recommendations, and prudsys RDE is also suitable for use in online shops that have a constantly changing assortment and product offers. The system also fulfills various requirements like marketing, considering the minimum prices, and uses availability filters so that the recommendations, for example, should still be available in at least 60% of all sizes.

“Through implementation of prudsys RDE in both our online shops, we could see significant increases in up- and cross-selling potential of our products, as well as the added value of offering customers product recommendations that were closely related to their purchasing interests”, Pfannmöller explains. “Offers in our future newsletters, thanks to prudsys RDE, can now be more effectively targeted towards the recipients”, he adds.

Further information on prudsys RDE and these two online shops can be found here:

www.prudsys.de, www.mysportworld.de and www.mysportbrands.de

Bildrechte: Logo mysportgroup

prudsys AG as one of the technology leader for intelligent data analytics concentrates among classic Data Mining on the development and integration of high-quality real-time analytics solutions.
The prudsys Realtime Decisioning Engine (prudsys RDE) is a leading service-oriented solution for real-time analytics, forecasts and intelligent recommendations. The modular structure enables to build a multi-channel global solution which matches the specific requirements. With IREUS the prudsys AG especially offers for small and medium online shops selected features of the prudsys RDE as a software as a services.

The prudsys products are used world-wide. In Germany alone, approximately 50% of the top twenty mail order businesses such as OTTO, Heine, Conrad Electronic, bonprix and Baur and countless other Top 100 mail-order specialists (Source: Versandhausberater – Mail-Order Adviser) such as 3 Pagen/3 Suisse, buch.de and Mexx rely on prudsys solutions.

prudsys AG is the holder of numerous German and international patents. Furthermore, prudsys AG is the organiser of the world’s biggest data mining competition, the DATA MINING CUP.

Kontakt:
prudsys AG
Denise Seifert
Zwickauer Strasse 16
09112 Chemnitz
+49 371 27093-0
presse@prudsys.com
http://www.prudsys.com

Pressekontakt:
wortgold | Agentur für nachhaltige Kommunikation
Frau Sandra Koegel
Stelzendorfer Gutsweg 8
09116 Chemnitz
0157 77711580
service@wortgold.com
http://www.wortgold.com

Quelle: pr-gateway.de

Sportliche Leistung: prudsys RDE überzeugt die mysportgroup GmbH und liefert bereits nach …

Für eine stärkere Personalisierung ihres Angebots setzt die mysportgroup GmbH als Betreiber des Premium Onlineshops mysportworld und des Shoppingclubs mysportbrands auf das Realtime Analytics Empfehlungssystem des Data-Mining-Spezialisten prudsys. Nach kurzer Implementierungszeit sowie einer dreimonatigen Test- und Optimierungsphase generiert nunmehr die prudsys Realtime Decisioning Engine (kurz prudsys RDE) Produktempfehlungen mit einer hohen persönlichen Relevanz für den Kunden.

Sportliche Leistung: prudsys RDE überzeugt die mysportgroup GmbH und liefert bereits nach kurzer Implementierungsphase personalisierte Empfehlungen in den Onlineshops mysportworld und mysportbrands

Unter dem Motto “Von Sportlern für Sportler” bietet die mysportgroup GmbH in ihrem Premium Onlineshop mysportworld und dem Shoppingclub mysportbrands Bekleidung und Equipment aus den Bereichen Sport, Outdoor und Sport-Lifestyle. Das 2010 von Albert Schwarzmeier und Erik Pfannmöller gegründete Unternehmen legt in seinen beiden Shops besonderen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte und einen überdurchschnittlichen Kundenservice.

Um sein Angebot an über 300 Top-Sportmarken noch stärker an den Interessen des Kunden auszurichten, holte sich das in Berlin ansässige Unternehmen im September letzten Jahres den Spezialisten für Echtzeit-Empfehlungssysteme prudsys an seine Seite. Innerhalb weniger Wochen konnte die prudsys Realtime Desicioning Engine | Recommendations (kurz: prudsys RDE | RE) in die beiden Shops integriert und im Oktober 2011 bereits live geschaltet werden. Diese auf Echtzeitbasis arbeitende sogenannte Empfehlungsmaschine analysiert das historische und aktuelle Kauf- sowie Surfverhalten der Kunden im Shop und liefert dem Kunden darauf basierend Produkt- bzw. Kaufempfehlungen, die seinen Bedürfnissen nahezu entsprechen. Drei Monate lang wurde das System auf Herz und Nieren getestet und für die besonderen Anforderungen der mysportgroup im Livebetrieb optimiert.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Onlineshops wechseln im Shoppingclub mysportbrands häufig die Produkte bzw. Artikel, da diese exklusiv für Club-Mitglieder zu stark rabattierten Preisen angeboten werden.

“Wir suchten daher ein Empfehlungssystem, welches mit dieser unstetigen Produkt-Ausgangslage gut zurechtkommt und in der Lage ist, selbst bei einem volatilen, sich von Saison zu Saison verändernden Sortiment qualitativ hochwertige Empfehlungen zu generieren.” begründet Erik Pfannmöller, Weltmeister im Kajak Einer und einer der Geschäftsführer der mysportgroup GmbH, die Entscheidung für die prudsys RDE.

Da die prudsys RDE | RE nicht nur historische Daten analysiert sondern vor allem das aktuelle Verhalten der Kunden bei der Berechnung der Empfehlungen berücksichtigt, lässt sich die prudsys RDE auch in Shops einsetzen, die ein ständig wechselndes Sortiment bzw. Produktangebot aufweisen. Ebenfalls erfüllt sie unterschiedliche Marketinganforderungen wie z.B. das Berücksichtigen von Mindestpreisen sowie die Verwendung von Verfügbarkeitsfiltern, so dass die Empfehlungen bspw. noch in mindestens 60% aller Größen verfügbar sein sollten.

“Durch den Einsatz der prudsys RDE in unseren beiden Shops konnten wir signifikant das Up- und Cross-Selling Potential unserer Produkte steigern und zusätzlich unseren Kunden einen besonderen Mehrwert bieten und zwar in Form von Produktempfehlungen, die ihren Kaufinteressen sehr nahe kommen,” so Pfannmöller weiter. Er ergänzt “Auch unsere Angebote in Newslettern können zukünftig dank der prudsys RDE noch stärker auf den Empfänger zugeschnitten werden.”

Nähere Informationen zur prudsys RDE bzw. zu den beiden Shops finden Sie unter:

www.prudsys.de, www.mysportworld.de und www.mysportbrands.de

Bildrechte: Logo: mysportgroup

Die prudsys AG ist einer der Technologieführer im Bereich der intelligenten Datenanalyse und konzentriert sich insbesondere auf die Entwicklung und Integration qualitativ hochwertiger Realtime-Analytics-Verfahren. Die prudsys RDE (prudsys Realtime Decisioning Engine) ist eine der führenden Lösungen für Echtzeit-Analyse, Prognose und intelligente Empfehlung. Ihr modularer Aufbau erlaubt die Kombination einzelner Lösungen zu einer kundenspezifischen und multichannel-fähigen Gesamtlösung. Für mittlere und kleinere Online Shops bietet die prudsys AG ausgewählte Funktionen unter IREUS.net zudem als Software as a Service an.

Die Lösungen des Chemnitzer Unternehmens sind weltweit im Einsatz. Allein in Deutschland vertrauen circa die Hälfte der Top 20 Versandhandelsunternehmen wie OTTO, Heine, Conrad Electronic, bonprix und Baur sowie zahlreiche Versandhändler der Top 100 wie 3 Pagen/3 Suisse, buch.de und Mexx (Quelle: Versandhausberater) auf prudsys.

Die prudsys AG ist Inhaber zahlreicher nationaler sowie internationaler Patente. Darüber hinaus ist die prudsys AG Organisator des weltweit größten Data Mining Wettbewerbes, dem DATA-MINING-CUP.

Ausführliche Informationen finden Sie unter: www.prudsys.com

Kontakt:
prudsys AG
Denise Seifert
Zwickauer Strasse 16
09112 Chemnitz
+49 371 27093-0
presse@prudsys.com
http://www.prudsys.de

Pressekontakt:
wortgold | Agentur für nachhaltige Kommunikation
Frau Sandra Koegel
Stelzendorfer Gutsweg 8
09116 Chemnitz
0157 77711580
service@wortgold.com
http://www.wortgold.com

Quelle: pr-gateway.de

Messe dmexco in Köln: Die micropayment GmbH stellt ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen …

Der in über 16 Ländern aktive Payment Service Provider micropayment präsentiert am 12. und 13. September auf der Messe dmexco in Köln seine aktuellen Services und Systeme rund um das Thema Zahlungsabwicklungen im Internet.

Messe dmexco in Köln: Die micropayment GmbH stellt ihre neuesten Produkte und Dienstleistungen im Bereich ePayment vor

Was? Vorstellung neuester Produkte und Dienstleistungen von micropayment

Wann? Mittwoch: 12.09.2012 von 9:30 – 18:30 Uhr
Donnerstag: 13.09.2012 von 9:30 – 17:30 Uhr

Wo? dmexco, Messe Köln, Messeplatz 1, 50679 Köln / Messestand micropayment, Halle 7, Stand C045 – C049

“Auf der dmexco 2012 in Köln können sich Besucher unseres Messestandes unmittelbar von der hohen Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen überzeugen. Micropayment bietet insbesondere für Softwarehersteller, Paid-Contentprovider und Verlage verschiedenste Modelle zur Bezahlung im Internet an. Selbstverständlich stehen unsere Kundenberater gerne für individuelle Anfragen zur Verfügung und veranschaulichen die Vorteile von micropayment”, erklärt Kai Thiemann, COO der micropayment GmbH.

Die micropayment GmbH ist ein Full Service Provider im Bereich ePayment und bietet seinen Kunden neben den passenden Software-Applikationen für die Abwicklung der Zahlungsströme auch professionelle Analysen und Statistiken. Und das alles aus einer Hand. Sechs Zahlungsarten, darunter Kreditkarte, Online Überweisung, Lastschrift, vollautomatisches Überweisungssystem, Zahlung via SMS und Telefon, stehen den Kunden von micropayment zur Verfügung und sind je nach Kundenbedarf auf den eCommerce und Paid-Content Bereich gleichermaßen zugeschnitten.

Neuester Service: micropayment bietet jetzt seinen Kunden neben professionellem Kampagnen- und Projektmanagement auch die Möglichkeit des Full-Payment-Hostings. Damit kann der gesamte monetäre Zahlungsprozess von Großkunden ausgelagert werden.

Die dmexco (Digital Marketing Exposition & Conference) in Köln findet vom 12. bis 13. September statt und ist die internationale Leitmesse und zugleich Kongress für die gesamte digital industry. Auf 50.000 Quadratmetern präsentieren hier mehr als 500 Unternehmen ihre neuesten Produktinnovationen, Wachstumsstrategien und aktuelle Wirtschaftstrends in den Bereichen Werbung, Media und Technologie. Die dmexco ist für Fachbesucher kostenfrei.

Einen Überblick über die 10 wichtigsten Erfolgsfaktoren der Online-Bezahlverfahren von micropayment? erhält man online unter http://warum.micropayment.de.

Weitere Informationen über die micropayment? GmbH sowie die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind im Internet unter http://www.micropayment.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
339 Wörter, 2.671 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach Bild- und Textmaterial zur kostenfreien redaktionellen Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/micropayment/

Über die micropayment? GmbH

Die micropayment? GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich ePayment und bietet professionelle Produkte, Dienstleistungen und Systeme zum Thema “Abrechnung im Internet” an. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen mit Sitz in Berlin arbeitet mit mehr als 10.000 Businesskunden aus den Bereichen eCommerce und Digital Content Distribution zusammen. Zu den Kunden der micropayment? GmbH zählen Shopanbieter, Verlage, Softwarehersteller, Contentprovider und Spieleproduzenten.

Weitere Informationen über die micropayment? GmbH sind im Internet unter http://www.micropayment.de abrufbar.

Kontakt:
micropayment GmbH
Kai Thiemann
Scharnweberstrasse 69
12587 Berlin
+49 (0) 30 30 00 770
presse@micropayment.de
http://www.micropayment.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de

Seniorenhandys sind verlässliche Begleiter für ältere Menschen

Auch im Alter mobil telefonieren

(NL/3482088893) Auch Senioren wollen mobil telefonieren, und damit das auch bestens klappt, gibt es ganz spezielle Seniorenhandys im Angebot.

Überall um uns herum gibt es fast nur noch Technik. Es ist schon ein Wunder, dass man sein Brötchen morgens noch selbst schmieren muss, und dass dies noch nicht von irgendeiner technischen Errungenschaft übernommen wurde. Viele dieser neuen Errungenschaften sind sicherlich einfach nur überflüssig, andere wiederum haben sich innerhalb kürzester Zeit zu etwas entwickelt, das für die meisten Menschen mittlerweile unverzichtbar ist. Dabei geht es nicht nur um die Mikrowelle oder auch den Tablet-PC, sondern natürlich auch um die neumodischen Handys.

Alles kann man heute mit ihnen machen, telefonieren, SMS schreiben, im Internet surfen und noch vieles mehr. Die jüngere Generation kann es sich heute gar nicht mehr vorstellen, auch nur einen einzigen Schritt zu machen, ohne das Handy mitzunehmen. Auch die Menschen, die in der Mitte des Lebens stehen, kommen mit dieser neuen Technik noch meist recht gut zurecht. Allerdings gibt es auch eine Gruppe, die mit diesem ganzen technischen Kram nicht allzu viel anfangen kann, und das sind die Senioren. Dabei ist es gerade diese Generation, die von den Vorteilen eines Handys am meisten profitieren könnte.

Viele ältere Menschen leben alleine, und sind dementsprechend auch oft allein unterwegs. Wenn dann einmal etwas passieren sollte, dann ist es gar nicht so einfach für sie, Hilfe zu holen. Sollten nicht gerade Passanten unterwegs sein, kann man sehr schnell in eine lebensbedrohende Situation geraten. Genau dann wäre ein Handy eine echte Hilfe.

Allerdings schrecken immer wieder ältere Menschen von der Anschaffung eines Handys zurück, weil ihnen die Technik einfach viel zu komplex erscheint. Alles, was sie wollen, ist telefonieren zu können, wenn man möchte, und auch erreichbar zu sein für die Kinder. Vielleicht schreiben sie hier und da noch eine SMS an das Enkelkind, aber mehr möchten sie mit einem Handy gar nicht unternehmen. Aber solche einfachen Handys, wie sie früher einmal im Handel waren, gibt es heute gar nicht mehr zu finden, selbst die simpelste Variante hat bereits jede Menge Schnickschnack mit im Angebot.

Wie gut, dass es hier eine Alternative gibt, und das sind die Seniorenhandys. Diese Seniorenhandys sind genau abgestimmt auf die Bedürfnisse der Senioren. Ein großes Display, das auch mit einer Sehschwäche gut ablesbar ist, große Tasten und laute Klingeltöne sorgen dafür, dass auch Senioren diese Handys problemlos bedienen können. Sehr beliebt sind bei dieser Art von Handys auch die Notruftasten, mit denen die meisten Seniorenhandys ausgestattet sind. Diese sorgen im Notfall dafür, dass entweder gleich der Notruf abgesetzt wird, so dass ein Krankenwagen angefordert werden kann mit nur einem Tastendruck, oder dass Verwandte angerufen werden, die einem dann zu Hilfe eilen können. Die meisten Seniorenhandys besitzen sogar GPS, und wenn man sich dann einmal verirrt hat, kann man sich sogar orten lassen. Das ist auch eine zusätzliche Sicherheit für die Angehörigen.

Da bei diesen Seniorenhandys auf all die weiteren Spielereien verzichtet wurde, die die modernen Handys bieten, sind sie für Senioren absolut ideal geeignet. Auch von der Größe her sind sie so entwickelt worden, dass sie nicht zu klein sind und auch nicht zu groß.

Viele solcher Modelle an Seniorenhandys gibt es gleich online zu finden unter http://www.das-seniorenhandy.de/ .Gerade für ältere Menschen bieten sie ein großes Maß an Sicherheit, und gerade diese Sicherheit ist in der heutigen Zeit mehr als wichtig.

www.das-seniorenhandy.de

Fa. adzoom
Münsterstr. 5
59065 Hamm

Auch Senioren wollen heute an der modernen Technik teilhaben, auch wenn es diese Technik den älteren Menschen nicht immer einfach macht, dies auch wirklich durchführen zu können. Daher gibt es im Bereich der Telekommunikation nun Seniorenhandys. Diese ermöglichen es auch den älteren Menschen, aktiv am Leben teilzuhaben, und gleichzeitig bieten sie auch eine gewisse Sicherheit. Eine große Auswahl an Seniorenhandys gibt es bei www.das-seniorenhandy.de zu finden.

Kontakt:
adzoom
Larissa Wendtner
Münsterstr. 5
59065 Hamm
02381-9976-128
info[ at ]adzoom.de
http://www.adzoom.de

Quelle: pr-gateway.de

Rajapack auf der dmexco 2012: Sicher und schnell vom Webshop zum Kunden

Die Rajapack GmbH präsentiert vom 12. bis 13. September 2012 auf der dmexco in Köln ihr umfangreiches Sortiment an Verpackungslösungen speziell für den e-commerce-Handel. Im Fokus des Rajapack-Stands (Halle 7, D055) stehen dabei Lager-, Kommissionier- und Versandverpackungen in variationsreichen Ausführungen. Das Unternehmen stellt auf der dmexco zudem seinen neuen Webshop vor: Dieser bietet eine bessere Produktübersicht und verfügt über zusätzliche Funktionen wie etwa den Box-Selector, der die Auswahl des passenden Kartons vereinfacht. Rajapack ist die deutsche Tochter der RAJA-Gruppe, Europas Marktführer im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungslösungen, und bereits zum zweiten Mal auf der dmexco vertreten.

Rajapack auf der dmexco 2012:   Sicher und schnell vom Webshop zum Kunden

Als Zulieferer zahlreicher e-commerce-Unternehmen, der zugleich selbst im Online-Handel tätig ist, kennt Rajapack die Bedürfnisse der Webshop-Betreiber aus erster Hand – und ist damit ein gern gesehener “Exot” auf der internationalen Leitmesse und Kongress für die gesamte digitale Wirtschaft. Dort präsentiert der Verpackungshändler über 700 verschiedene Kartonformate – von Röhren über Pakete, Schachteln und flachen Kartons bis hin zu reinweißen Verpackungen für besondere Anlässe. Dämpfende Luftpolstertaschen der Marke Rajabul eignen sich beispielsweise insbesondere für den Transport empfindlicher Produkte wie Ersatzteile oder CDs. Die undurchsichtigen Folienversandtaschen kommen vor allem beim Versand von Textilien zum Einsatz. Spezielle Kartons wie Rajabook oder Ecobook dagegen vereinfachen etwa durch einen Haftklebeverschluss das Versenden von Büchern. Darüber hinaus bietet RAJAPACK eine breite Auswahl an Beuteln und Verschlussmitteln, Folien, Dokumententaschen und Kennzeichnungslösungen. Pünktlich zur dmexco präsentiert Rajapack zudem den neuen Hauptkatalog, der die Produktauswahl um über 500 Artikel auf insgesamt 5.500 vergrößert.

Neuer Webshop mit vielfältigen Funktionen
Mit seinen Verpackungslösungen speziell für Online-Anbieter bedient der B2B-Versandhändler die Bedürfnisse eines stark wachsenden Marktes. Die RAJA-Gruppe, Europas führender Online-Händler von Verpackungsmitteln für den B2B-Bereich, realisierte im vergangenen Jahr bereits 20 Prozent (rund 80 Millionen Euro) ihres Umsatzes über den Vertriebsweg Internet. Künftig soll dieser auf über 100 Millionen Euro steigen.

Die Grundlage hierfür schafft unter anderem der neue Webshop www.rajapack.de, der die Kundenbedürfnisse – von selbständigen Agenturen bis hin zum multinationalen Konzern – noch besser bedient. “Unsere moderne Plattform bietet umfangreiche Funktionen, die das Bestellen und Kaufen im Internet noch bequemer und einfacher machen”, erklärt Harald Schönfeld, General Director von Rajapack. Die speziellen Bedürfnisse des Online-Handels sind dem Versandhändler Rajapack dabei in seiner Doppelrolle als Zulieferer für e-commerce-Unternehmen mit eigenem Webshop bestens bekannt. “Schnelligkeit und Zuverlässigkeit haben in dieser Branche oberste Priorität, denn nur so können die Unternehmen ihre Waren zeitnah versenden, ohne große Lagerflächen zu benötigen”, weiß Schönfeld. Rajapack liefert deshalb Standardprodukte innerhalb von 24 Stunden. Zudem hilft der neue Box-Selector den Kunden, schnell und unkompliziert den optimalen Karton zu finden. Dazu muss dieser nur die Maße des zu verpackenden Produkts in die Maske eingeben, schon erhält er in Sekundenschnelle den passenden Lösungsvorschlag.

Lösungen nach Maß
Auch die Personalisierung von Versandstücken spielt im e-commerce eine wichtige Rolle: Rajapack zeigt auf der dmexco unter anderem Kartons, Tragetaschen, Etiketten, Beutel, Umschläge und Klebebänder, die sich individuell bedrucken lassen. “Schneller Zugriff und Lieferung, aber auch eine große Produktauswahl sowie personalisierte Waren sind entscheidende Erfolgskriterien im e-commerce – und diese können wir voll und ganz bedienen”, resümiert Schönfeld. “Der Online-Handel ist eine Zukunftsbranche mit großem Potenzial – für unsere Kunden und für uns. Und dass wir auf der dmexco richtig sind, zeigen uns nicht zuletzt die positiven Gespräche und Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr.”

Die Rajapack GmbH präsentiert ihr Portfolio auf der dmexco 2012 in Halle 7, Stand D055.

Über Rajapack
Die Rajapack GmbH ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihren insgesamt 500.000 Kunden erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte – rund ums Verpacken und Versenden. Zehn Logistikcenter mit über 160.000 Quadratmetern Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb von 24/48 Stunden in vierzehn Länder Europas zu liefern. Mit ihren rund 1.400 Mitarbeitern erwirtschaftete die RAJA-Gruppe 2011 einen Jahresumsatz von 408 Millionen Euro. Im aktuellen Sortiment finden sich mehr als 5.500 innovative und bewährte Verpackungslösungen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonderen Wert legt das in Birkenfeld angesiedelte Unternehmen auf seinen umfassenden Kundenservice, auf ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz sowie eine professionelle Großkunden-Betreuung.

Kontakt:
Rajapack GmbH
Berit Kramer
Goethestraße 47
75217 Birkenfeld
0180 / 5 306307
presse@rajapack.de
http://verpackungsnews.rajapack.de/

Pressekontakt:
Communication Harmonists
Johannes Dürr
Poststr. 48
69115 Heidelberg
06221 905740
rajapack@commha.de
http://www.communicationharmonists.de

Quelle: pr-gateway.de

Kosten wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen

Kosten wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen

Kosten wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen

Die Kosten einer berechtigten wettbewerbsrechtlichen Abmahnung sind auch erstattungsfähig, wenn der Schuldner bereits durch einen Dritten als weiteren Mitbewerber abgemahnt wurde und der Gläubiger davon keine Kenntnis hat. Die erneute Abmahnung stellt sich dann – nach Auffassung des Oberlandesgerichts Oldenburg – als erforderlich und berechtigt dar.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Gerade bei Wettbewerbsverstößen im Internet kann der Schuldner zahlreichen Inanspruchnahmen effektiv nur durch eine schnelle Reaktion begegnen, in dem er das zu Recht beanstandete Verhalten umgehend unterlässt und auf eine bereits erfolgte Abmahnung nebst ggf. abgegebener strafbewehrter Unterlassungserklärung an geeigneter Stelle hinweist. Solange der Gläubiger keine Kenntnis besitzt, kann er berechtigt eine Abmahnung aussprechen und die Kosten erstattet verlangen.
Durch immer stärker zunehmende Produktpiraterie und die steigende Verletzung von Urheberrechten ist der Schutz geistigen Eigentums heute wichtiger denn je. Unsere Rechtsanwälte bei GRP Rainer bieten Ihnen daher eine fundierte Beratung zu allen Aspekten des gewerblichen Rechtsschutzes. Hierzu gehören insbesondere das Urheberrecht, Markenrecht und das Patentrecht sowie das Wettbewerbsrecht.

Unsere Anwälte überprüfen für Sie Marketing – und Werbestrategien in wettbewerbsrechtlicher Hinsicht. Außerdem beraten wir Sie umfassend bei der Erstellung und beim Abschluss von Lizenzverträgen. Soweit erforderlich übernehmen unsere Anwälte für Sie auch die Anmeldung einer Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt. Des Weiteren werden Sie von einem kompetenten Rechtsanwalt darüber beraten, ob sich eine Anmeldung lohnt.

Sollten bereits Verstöße gegen Ihre Marke beziehungsweise Ihr Patent vorliegen, gestalten unsere Anwälte für Sie individuelle Abmahnungen und Unterlassungserklärungen und helfen Ihnen notfalls Ihre Interessen auch gerichtlich geltend zu machen.

Sollten Sie wegen eines Verstoßes abgemahnt worden sein, helfen unsere kompetenten Anwälte zu prüfen, ob ein Verstoß tatsächlich vorliegt.
Wir beraten Sie auch umfassend in allen Fragen rund um das Thema Urheberrecht. Im Urheberrecht besteht oftmals die Frage, wer eigentlich Urheber eines Werkes ist. Denn Im Urheberrecht gibt es – anders als in Patent- und Markensachen – kein öffentliches Register, aus dem sich die Urheberschaft eines Werkes erkennen ließe. Bei der Prüfung von Urheberrechten sind daher stets gewissenhafte Nachforschung und Sorgfalt unerlässlich. Hierfür sorgt bei GRP Rainer ein erfahrener Anwalt.

http://www.grprainer.com/Gewerblicher-Rechtsschutz.html

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät von Rechtsanwälten und Steuerberatern. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht über Gesellschaftsrecht bis hin zum Arbeitsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Kontakt:
GRP Rainer LLP
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
02212722750
presse@grprainer.com
http://www.grprainer.com

Quelle: pr-gateway.de

BGH Urteil zur Rechtsscheinhaftung

BGH Urteil zur Rechtsscheinhaftung

BGH Urteil zur Rechtsscheinhaftung

Bei fehlerhafter Anlageberatung einer Einzelfirma kann eine Haftung durch eine namensgleiche GmbH in Betracht kommen. Der Bundesgerichtshof (BGH, Urteil vom 5. Juli 2012 – III ZR 116/11) hat sich für eine solche Haftung unter den Voraussetzungen der Firmenfortführung nach § 25 HGB und einer Rechtsscheinhaftung ausgesprochen.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt www.grprainer.com führen aus: Bei fehlerhafter Anlageberatung durch eine Einzelfirma sei auch eine unter gleichen Namen handelnde GmbH von der Haftung nicht ausgeschlossen.
§ 25 HGB regelt die Haftung des Erwerbers bei Firmenfortführung. Diese soll bestehen, wenn zwar die alte Firma aufgegeben und eine neue gegründet wird, diese aber unter Beibehaltung der alten Firmenbezeichnung im wesentlichen Kern mit der alten Firma identisch ist. Maßgeblich für die Beurteilung ist die Verkehrsanschauung. Zeigt sich für einen sich in diesem Verkehrskreise bewegenden Dritten eine Kontinuität der Firmen nach außen, so sei das neue Unternehmen für die Verbindlichkeiten der alten Firma haftbar zu machen.
Diese Kriterien seien auch für die Beurteilung der Haftung der GmbH für die Verbindlichkeiten einer Einzelfirma heranzuziehen. Den Beteiligten soll der Eindruck entstanden sein, es handele sich um ein und dieselbe Firma. Dabei sei der Zusatz der “GmbH” außer Betracht zu lassen. Bei Vorliegen dieser Gesichtspunkte hafte die neue Firma gem. § 25 I HGB für Verbindlichkeiten der alten Firma. Kommt eine Anwendung des § 25 HGB nicht in Betracht, so soll eine Haftung trotzdem noch nicht ausgeschlossen sein. In Betracht käme eine Rechtsscheinhaftung. Diese sei den Voraussetzungen des § 25 I HGB ähnlich. Die GmbH müsste die Ansprüche gegen sich gelten lassen, wenn sie den Eindruck erzeugt, mit der Einzelfirma zusammenzugehören. Entsteht also für einen beteiligten Dritten die Vorstellung, die GmbH sei entweder Rechtsnachfolger der Einzelfirma oder es handele sich bei beiden um eine Einheit, so sollen Ansprüche gegen die GmbH entstehen. Die GmbH soll sich in diesem Fall nicht darauf berufen können, dass sie nicht richtige Beklagte sei.
Sind auch Sie von einer falschen Anlageberatung betroffen, so lassen Sie sich von uns beraten. Ein auf diesem Gebiet tätiger Rechtsanwalt wird umfangreich und einzelfallbezogen prüfen, ob und gegen wen Ihnen möglicherweise Ansprüche zustehen. Außerdem kann er Ihnen ebenfalls helfen, in Zukunft die richtigen Entscheidungen zu treffen. Die Rechtsanwälte von GRP Rainer vertreten bereits eine Vielzahl geschädigter Anleger in außergerichtlichen und gerichtlichen Verfahren und verfügen so über die dazu notwendige Erfahrung und Kompetenz.

http://www.grprainer.com/GmbH.html

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät von Rechtsanwälten und Steuerberatern. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht über Gesellschaftsrecht bis hin zum Arbeitsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Kontakt:
GRP Rainer LLP
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
02212722750
presse@grprainer.com
http://www.grprainer.com

Quelle: pr-gateway.de

Prorendita Britische Leben Anleger möglicherweise nicht schutzlos

Prorendita Britische Leben Anleger möglicherweise nicht schutzlos

Prorendita Britische Leben Anleger möglicherweise nicht schutzlos

Die wirtschaftliche Entwicklung der fünf Lebensversicherungsfonds Prorendita Britische Leben soll zunehmend von den ursprünglichen Erwartungen abweichen. Dies liege insbesondere an den neuerlichen Veränderungen auf dem britischen Versicherungsmarkt.
Für die Anleger der fünf Lebensversicherungsfonds “Prorendita Britische Leben 1- 5″ kommen im Falle einer fehlerhaften Anlageberatung möglicherweise Schadensersatzansprüche gegen die beratenden Institute in Betracht.

GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Die fünf Prorendita Fonds legten Kapital in “gebrauchte” Policen britischer Kapitallebensversicherungen an. Sie bezahlen die Beiträge der Versicherungsnehmer und können dafür mit den Policen nach deren Belieben Handel treiben oder die Versicherungsleistung einfordern.

Die Option der Anleger in dieser Situation, ihre Anteile an den Lebensversicherungsfonds Prorendita Britische Leben 1 – 5 auf dem Zweitmarkt weiterzuverkaufen, ist vor dem Hintergrund der geringen Kurse mit finanziellen Verlusten verbunden und daher wenig attraktiv.

Die Finanzkrise könnte die Prognose zahlreicher dieser Fonds jedoch zu Ungunsten der betroffenen Anleger beeinflusst haben. Diese zwang die britischen Lebensversicherer nämlich zu einer Reduzierung der Rückkaufswerte der Policen und einer Verringerung der Versicherungszahlungen am Ende der Laufzeit. Da sich die Lebensversicherungsfonds Prorendita Britische Leben 1 – 5 durch die Gewinne aus dem Handeln mit Policen sowie den Versicherungsauszahlungen finanzieren, ist die weitere Entwicklung dieser Fonds derzeit ungewiss.

Betroffenen Anlegern ist es zu empfehlen, ihre Beteiligung an den Lebensversicherungsfonds Prorendita Britische Leben 1 – 5 von einem auf dem Gebiet des Kapitalmarktrechts erfahrenen Rechtsanwalt überprüfen zu lassen. Möglicherweise können die Anleger dieser Fonds Schadensersatzansprüche geltend machen. Oftmals wurden die Anleger von den Beratern der Institute nicht richtig über den Charakter der Lebensversicherungsfonds sowie die sich daraus ergebenen Risiken unterrichtet.

Doch ist hierbei immer im Auge zu behalten, dass Schadensersatzansprüche stets einer Einzelfallprüfung unterliegen. Sie können nicht pauschal bejaht oder verneint werden.

Beachten Sie dabei ebenfalls: Schadensersatzansprüche unterliegen im Regelfall der Verjährung. Zögern Sie deshalb nicht, Rechtsrat einzuholen. GRP Rainer steht Ihnen in allen Fragen rund um Ihre Fondsbeteiligung kompetent und gern zur Verfügung.

http://www.grprainer.com/Ideenkapital-Prorendita.html

GRP Rainer LLP Rechtsanwälte Steuerberater www.grprainer.com ist eine überregionale, wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät von Rechtsanwälten und Steuerberatern. An den Standorten Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München Stuttgart berät die Kanzlei insbesondere im gesamten Wirtschaftsrecht, vom Kapitalmarktrecht und Bankrecht über Gesellschaftsrecht bis hin zum Arbeitsrecht. Zu den Mandanten gehören Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft, Verbände, Freiberufler und Privatpersonen.

Kontakt:
GRP Rainer LLP
Michael Rainer
Hohenzollernring 21-23
50672 Köln
02212722750
presse@grprainer.com
http://www.grprainer.com

Quelle: pr-gateway.de