QUELLE Versand holt TV-Shopping ins Netz

TV-Shopping boomt und Online-Shopping auch. Der schweizer QUELLE Versand hat diese Entwicklung aufgegriffen und bietet in seinem Online Shop die Topseller aus der TV Werbung an.

QUELLE Versand holt TV-Shopping ins Netz

Ein mehrteiliges Messer-Set, das sogar Gefrorenes schneidet, ein Smoothie Maker für gesunde und vitaminreiche Getränke, das innovative Farbsprühsystem Paint Zoom, ein magnetisches Moskitonetz oder das bekannte Velform Bra Set: Wer kennt sie nicht, die nützlichen Helfer aus der TV Werbung, die das Leben ein bisschen einfacher machen und deren Vorteile in den kurzweiligen Shows der Shoppingsender vorgestellt werden? Der schweizer QUELLE Versand hat genau diese Angebote in seinen Online Shop integriert.

Bei den Kunden stösst das neue Angebot auf grosses Interesse und nicht selten belegt einer der TV-Stars auch den ersten Platz der QUELLE Topseller-Liste. Besonders beliebt sind die formgebenden Wäscheartikel sowie die professionellen Körperpflegeprodukte, wie zum Beispiel der “Wizzit” für seidig-glatte Haut. Absoluter Top-Seller ist und bleibt der Velform Bra, der hinsichtlich Komfort, Halt und Stil eine BH-Revolution ausgelöst hat. Ohne unbequeme Bügel, Verschlüsse oder Haken, gibt der durchgehend gestrickte und komplett nahtlose BH idealen Halt und passt sich komfortabel der individuellen Körperform an.

Alle vorgestellten Artikel sind im QUELLE Online Shop erhältlich.

Seit 1975 ist der QUELLE Versand in der Schweiz aktiv. Aufgrund seines preislich attraktiven Sortiments erfreut er sich besonders bei Familien hoher Beliebtheit. Der QUELLE Online-Shop und die Quelle-Kataloge bieten Mode, Möbel, Spartipps sowie eine grosse Auswahl an Sport- und Markenprodukten, wie Esprit, s. Oliver oder Puma.

Kontakt:
QUELLE Versand
Cornelia Kuckelkorn
Industriestrasse 31
8112 Otelfingen
0848 85 85 11
presse@quelle.ch
http://www.quelle.ch

Quelle: pr-gateway.de

Qualität überzeugt: Die Dipos Antireflex – Reflex-Folie für iPads überzeugender Testsieger

Die Dipos Anti-Reflex-Folie der Ecultor GmbH & Co. KG wurden von der unabhängigen iPad-Zeitschrift “iPad Life” (04/12) ausgezeichnet

Qualität überzeugt: Die Dipos Antireflex - Reflex-Folie für iPads überzeugender Testsieger

(Rhede, August 2012) Mobile Endgeräte, wie beispielsweise iPad & Co., zeichnen sich unter anderem durch die gute Darstellungsqualität der Bildschirme aus. Diese kann jedoch schnell verloren gehen, wenn die Lichtverhältnisse nicht stimmen: Reflexionen entstehen. Um dieses ärgerliche Problem zu vermeiden, bietet der Markt Anti-Reflex-Folien zum Aufbringen an. Die Display-Schutzfolie “Dipos antireflex für iPad 2″ (www.dipos.de) überzeugt dabei immer wieder die Verbraucher – und auch kritische Tester. So gingen die Folien des nordrhein-westfälischen Anbieters Ecultor GmbH & Co. KG als Sieger aus einem Test des unabhängigen iPad-Magazins “iPad Life” (04/2012) hervor.

Die “Dipos antireflex für iPad 2″-Folien zeichnen sich laut Testergebnis vor allem durch ihre hohe Passgenauigkeit aus. Sie konnten sich damit gegen sechs weitere getestete Produkte durchsetzen. Zusätzlich sind die Dipos-Folien die einzigen im Test, die mit einem Ausschnitt für den Umgebungslichtsensor ausgerüstet sind. Und auch der günstige Preis überzeugt.

“Das ist der zweite Testsieg, den wir mit unseren Displayschutzfolien einstreichen können”, erklärt Daniel Kempkes, Geschäftsführer der Ecultor GmbH &Co.KG (www.e-cultor.com), stolz. “Bereits Anfang des Jahres wurde die Dipos Antireflex Displayschutzfolie im Test der Computer-Fachzeitschrift c”t (03/2012) mit einem ,Sehr gut” für die beste Reflexionsminderung ausgezeichnet.” Der Erfolg der Produkte ist auf die hohe Qualität zurückzuführen. “Wir bieten unseren Kunden Verlässlichkeit, Funktionalität und Hochwertigkeit”, betont Kempkes.

Die Ecultor GmbH & Co.KG hat als mittelständisches Unternehmen seinen Sitz in Rhede (Münsterland). Unter der Marke “Dipos” produziert und vertreibt Ecultor Schutzfolien auf höchstem Qualitätsniveau. Diese können auch über den eigenen Shop www.e-cultor.com bezogen werden. Weitere Informationen zu den Produkten und zum Hersteller finden Sie im Internet: www.dipos.de

Kontakt:
Ecultor GmbH & Co.KG
Daniel Kempkes
Holtkamp 19
46414 Rhede
0 28 72 / 9 48 26 30
info@dipos.de
http://www.dipos.de

Pressekontakt:
brüllfrosch pr-Agentur
Kristina Piening
Markgrafenstr. 3
33602 Bielefeld
01741996559
bruellfrosch@googlemail.com
http://www.bruellfrosch.com

Quelle: pr-gateway.de

Mit Kobo Writing Life können Autoren selbst publizieren und im Herbst 2012 bis zu 80 Prozent …

Das benutzerfreundliche Portal steigert den Verkauf von selbst publizierten eBooks um 700 Prozent in nur einem Monat

Toronto/München, 23. August 2012 – Der kanadische eReading-Anbieter Kobo kündigt heute an, dass Autoren, die beim Self-Publishing Portal Kobo Writing Life angemeldet sind, diesen Herbst zusätzliche 10 Prozent am Verkauf von eBook-Titeln verdienen können.

Die 10-Prozent-Förderung wird für registrierte Kobo Writing Life-Autoren und deren Titel ab dem 01. September um 00:00 EST bis zum 30. November um 23:59 EST erhältlich sein. Benutzern, die schon angemeldet sind, werden die zehn Prozent automatisch auf ihren Konten gutgeschrieben.

Seit dem offiziellen Start von Kobo Writing Life stiegen die Verkäufe der selbst publizierten Titel um 700 Prozent. Innerhalb des ersten Monats haben Autoren aus 73 Ländern Titeln in zehn Sprachen verlegt, u.a. auf Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und Italienisch. Darunter sind eBooks für jeden Geschmack und Titel eines jeden Genres verfügbar, einschließlich Science-Fiction, Fantasy, Liebesromane, Horror und Thriller.

“Unser Team hat sich sehr bemüht sicherzustellen, dass Kobo Writing Life eine intuitive Lösung mit Fokus auf die Autoren wird, die einen echten Mehrwert für den Self-Publishing-Markt liefert. Das Ergebnis stellt uns hochgradig zufrieden”, so Michael Tamblyn, Executive Vice President Content & Merchandising bei Kobo. “Von lohnenden Autorenhonoraren bis zu einem umfassenden Reporting-Dashboard haben wir begeistertes Feedback von Autoren darüber, wie einfach die Plattform zu bedienen ist. Nach den vielen positiven Reaktionen von Autoren freuen wir uns, im Herbst diese zusätzliche Promotion-Aktion bieten zu können.”

Mit der internationalen Reichweite von Kobo konnten renommierte Autoren wie Bella Andre mit Übersetzungen ihrer Titel ins Französische, Spanische, Italienische und Deutsche bei einem internationalen Leserkreis Erfolge feiern. Einige eBooks von Bella Andre sind so beispielsweise heute auf der Kobo Top-25-Bestsellerliste der zeitgenössischen Liebesromane.

“Die Writing Life Plattform von Kobo hat die Veröffentlichung meiner Bücher effizient und einfach gemacht”, so Bella Andre, Bestsellerautorin von Kobo und New York Times. “Das Team von Kobo kennt die Wünsche – und Bedürfnisse – der Autoren, die ein Self-Publishing-Portal benutzen. Die Möglichkeit, Echtzeit-Statistiken der internationalen Performance meiner Titel zu sehen, hilft mir dabei, bessere Marketingentscheidungen in Bezug auf die einzelnen Regionen, abgestimmte Preisgestaltung und Werbung zu treffen.”

Ein weiteres Beispiel für den Erfolg der unabhängigen Autoren bei Kobo ist Hugh Howey. Howey hat seinen beliebten Science-Fiction-Sammelband “Wool” bereits am ersten Tag der Einführung von Kobo Writing Life veröffentlicht und ist regelmäßig unter den Top-10 der Kobo Science Fiction-Bestsellerliste für Nordamerika.

“Als ich mein erstes Buch bei Kobo hochgeladen habe, hatte ich das Gefühl, das Kobo Design-Team könnte meine Gedanken lesen. Endlich gibt es eine Self-Publishing-Plattform, die den Ablauf vereinfacht und dabei noch gut aussieht. Mein erstes Buch war innerhalb weniger Stunden hochgeladen und verfügbar und die Absatz-Rückmeldung steht niemandem nach. Ich kann nicht nur sehen, welche Bücher verkauft werden, sondern auch wohin sie verkauft werden. Die Benutzeroberfläche ist ebenso leicht zu handhaben”, so Hugh Howey, Bestsellerautor von Wool. “Ich nehme meinen Kobo Touch überallhin mit und die Website, auf der man neue Bücher entdecken kann, kann mit allen Angeboten konkurrieren, die ich kenne. Leser aus aller Welt haben mich angeschrieben, um zu fragen, wo sie DRM-freie ePub-Kopien meiner Bücher erhalten können. Endlich habe ich eine Antwort: Kobo. Ich bin ein Fan, sowohl als Autor als auch als Leser.”

Mehr über Kobo Writing Life
Kobo Writing Life-Titel werden durch die Nutzung eines revolutionären Self-Service-Portals ohne Kosten für den Autor veröffentlicht. Innerhalb weniger Minuten kann ein Titel eingereicht werden, die Buchpublikation erfolgt binnen 24 bis 72 Stunden. Die Plattform veröffentlicht Inhalte als ePub-Dateien, unterstützt aber auch bei der Umwandlung von Word, Open Office und mobi-Dokumenten. Der Aufbau von Kobo Writing Life ermöglicht es den Schriftstellern, alle Aspekte der Veröffentlichung selbst in die Hand zu nehmen und so die Verkaufszahlen und ihren Profit zu maximieren.

Im Gegensatz zu anderen Self-Publishing-Tools, erlaubt Kobo es den Autoren, den Preis ihres Buches jederzeit auf “kostenlos” zu setzen, ohne restriktive Exklusivvereinbarungen. Zusätzlich können eBooks dem gesamten Kobo-Netzwerk mit neun Millionen registrierten Lesern in über 190 Ländern zugänglich gemacht werden.
Dieses Angebot stellt einen entscheidenden Vorteil für Kobo-Autoren dar, die zudem um zehn Prozent höhere Honorare erhalten als bei vergleichbaren Konkurrenz-Angeboten in den vielen wachsenden, internationalen Märkten.

Das Kobo Writing Life-Portal ist momentan auf Englisch erhältlich. Zusätzliche Sprachen und länderspezifischer Service werden im nächsten Jahr hinzukommen. Anmeldungen für Kobo Writing Life sind unter www.kobo.com/writinglife möglich. Dort können außerdem Anleitungsvideos und FAQs abgerufen werden.

Über Kobo, Inc.
Kobo Inc. ist einer der am schnellsten wachsenden eReading-Services weltweit mit über 2,5 Millionen eBooks, Zeitungen und Zeitschiften und konstant wachsendem Bestand. Kobo setzt sich für die Freiheit der Leser ein, jedes beliebige Buch zu jeder Zeit auf jedem Gerät lesen zu können. Aus diesem Grund lässt Kobo mit einem offenen Standard seinen Kunden die Wahl beim Lesen. Inspiriert von der “Read Freely”-Philosophie und der Leidenschaft für Innovation ist Kobo mittlerweile in nahezu 200 Ländern erreichbar, Millionen von Kunden haben Zugriff auf lokalisierte eBook-Kataloge und Lesegeräte wie den Kobo Touch. Zusätzlich hat Kobo verschiedene eReading-Anwendungen für Apple, BlackBerry, Android und Windows-Produkte entwickelt. Mithilfe von Reading Life, dem branchenweit ersten Social Reading-Angebot von Kobo, und der Facebook Timeline können Kunden Preise für das Lesen gewinnen und damit auch andere zum Lesen animieren sowie sich über das Gelesene miteinander austauschen. eReader von Kobo sind bei führenden Fachhändlern weltweit erhältlich. Mit Hauptsitz in Toronto, Kanada, gehört Kobo zum japanischen Unternehmen Rakuten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kobobooks.de.

Kontakt:
Kobo Inc.
Karina Elmer
Münchener Strasse 14
85748 Garching bei München
089 360 363 45
karina@gcpr.net
http://kobobooks.com/

Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network
Karina Elmer
Münchener Strasse 14
85748 Garching bei München
089 360 363 45
karina@gcpr.net
http://www.gcpr.net

Quelle: pr-gateway.de

Distributor 3P launcht zur IFA in Berlin die neuen Sony Upgrades der Home Studio Software

Sondershausen, 23. August 2012 – Die 3P – Price Performance Products GmbH – Distributionspartner von Sony Creative Software – hat heute die Verfügbarkeit der neuesten Upgrades für die preisgekrönte Endbenutzerproduktreihe angekündigt.

Distributor 3P launcht zur IFA in Berlin die neuen Sony Upgrades der Home Studio Software

Die Software-Reihe umfasst die Programme Movie Studio Platinum 12, ACID? Music Studio 9, Imagination Studio 4 und das Sound Forge? Audio Studio 10. Diese Anwendungen stellen Amateuren, unabhängigen Filmemachern und aufstrebenden Musikern die Tools zur Verfügung, mit denen diese großartige Projekte in Profiqualität erstellen können, die sie dann z.B. auch vom Desktop aus in der Cloud verteilen.

Geschäftsführer Andreas Hartung zeigt sich beeindruckt von der “… gelungenen Vereinfachungen der kreativen Bearbeitungsprozesse, bei gleichzeitiger Integration neuer leistungsfähiger Profi-Features wie z.B. stereoskopisches 3D bei der Movie Studio Softwarereihe.”

Ab 1. September werden die neuen Produkte sowohl im Fachhandel, als auch bei ausgesuchten Etailern zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden sich unter www.3p.de

Über 3P GmbH

Die 3P – Price Performance Products GmbH wurde im Jahre 2004 unter dem Namen OVT gegründet und 2006 in die 3P GmbH umgewandelt. Der 3P-Aktivitätsschwerpunkt liegt im Vertrieb von elektronischen Konsumgeräten, die im Fachhandel und Großvertriebsformen platziert werden. Das Produktprogramm der 3P umfasst die Kategorien Multimedia-Technik, Technik-Zubehör, Apple Zubehör, Software und Multimedia-Fashion. War 3P zu Beginn noch als Mitdistributor einzelner Marken tätig, hat sich das Unternehmen aufgrund seiner starken Expansion zum Exklusivdistributor verschiedener Hersteller entwickelt. http://www.3p.de

Kontakt:
3P – Price Performance Products GmbH
Jörg Liesenhoff
Martin-Andersen-Nexö-Str. 78
99706 Sonderhausen
03632/5420033
pr@3p.de
http://www.3p.de

Quelle: pr-gateway.de

MSC Software präsentiert Version MSC Nastran 2012.2

Neue Version des FE-Solvers MSC Nastran ermöglicht schnellere Berechnungen und vereinfacht Kontaktanalysen

MSC Software präsentiert Version MSC Nastran 2012.2

MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, präsentiert die neue Version Nastran 2012.2. Entwicklungsschwerpunkte der neuen Version sind High Performance Computing, Kontaktanalysen und nichtlineare Simulationen. Mit der neuen Version steht Ingenieuren ein leistungsstarker Solver zur Verfügung, der für multidisziplinäre, implizite und explizite nichtlineare Analysen sowie Berechnungen von lineare Statik und Dynamik geeignet ist.

Die Version Nastran 2012.2 steht im MSC Software Solutions Download Center unter https://mscsoftware.subscribenet.com zum Download bereit.

Verbesserte Analyse von Kontakten:
MSC Nastran 2012.2 verfügt über eine neue Methode der Kontaktsuche, die einen Segment-to-Segment Kontakt nutzt. Außerdem wurden unsymmetrische Steifigkeitsmatrixen und das sogenannte “Finite Sliding” implementiert. Dadurch können jetzt zwei Körper beliebig gegeneinander verschoben werden. Diese Verbesserungen erleichtern Kontaktanalysen und führen zu genaueren Berechnungsergebnissen.

Unterstützung neuer Prozessoren:
In Zusammenarbeit mit Intel wurde MSC Nastran um die Möglichkeit erweitert, die Advanced Vector Extension (AVX) des Intel-Prozessors Sandy Bridge in Windows-Betriebssystemen zu nutzen. Anwender profitieren automatisch von einer Leistungssteigerung, da die AVX eigens für die Unterstützung rechenintensiver Anwendungen wie MSC Nastran konzipiert wurde. Darüber hinaus hat MSC in diesem Jahr die Unterstützung von Linux-Systemen realisiert.

Schnellere nichtlineare Analysen:
MSC Nastran 2012.2 ist in der Lage, nichtlineare Analysen sowohl im Distributed Memory Parallel (DMP)-Modus als auch im Shared Memory Parallel (SMP)-Modus durchzuführen. Durch diese verbesserte Skalierbarkeit können Ingenieure den Durchsatz an Berechnungen deutlich erhöhen. Ebenfalls verbessert wurde das I/O-Caching, was die Bearbeitungszeit umfangreicher Modelle nochmals reduziert. Verbesserungen an der DMP-Technologie des expliziten Solvers von MSC Nastran sorgen außerdem für erhebliche Leistungssteigerungen bei komplexen Berechnungen mit Fluid-Struktur-Kopplung.

“Bei Hankook Tire ist die Reifensicherheit von großer Bedeutung und hat höchste Priorität für die Entwicklung”, erklärt Joonyong Heo, Manager im Structure Analysis Research Team beim Unternehmen Hankook Tire. “Die Reifenleistung auf nassen Oberflächen vorherzusagen, ist eine CPU-intensive, komplexe Anwendung mit Fluid-Struktur-Kopplung. Dafür haben wir in MSC Nastran 2012.2 ein Reifenmodell mit etwa zwei Millionen Elementen in einer DMP-Umgebung mit mehreren Prozessorkernen ausgeführt. Die Leistung des expliziten Solvers von MSC Nastran 2012.2 hat sich verdreifacht. Das war beeindruckend.”

MSC.Software entwickelt Computer Aided Engineering (CAE) Software für Simulation und virtuelle Produktentwicklung. Das Unternehmen mit Zentrale im kalifornischen Santa Ana wurde 1963 gegründet und hat heute Niederlassungen in 20 Ländern weltweit. Die Lösungen von MSC.Software erlauben es Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, Ihre Produkte in einer virtuellen Welt zu entwickeln und zu testen – von den ersten Konzeptentwürfen über die Erstellung des digitalen Modells bis hin zur Analyse an virtuellen Prototypen.

Kontakt:
MSC Software
Syllvett Tsialos
Am Moosfeld 13
81829 München
089 431987-0
info.de@mscsoftware.com
http://www.mscsoftware.com

Pressekontakt:
MSC Software GmbH
Syllvett Tsialos
Am Moosfeld 13
81829 München
089 431987-0
syllvett.tsialos@mscsoftware.com
http://www.mscsoftware.com

Quelle: pr-gateway.de

Meet Key-Systems at dmexco

The German based IT company Key-Systems will be represented with its corporate domain portal BrandShelter at this year’s dmexco (September 12-13 in Cologne). BrandShelter supports its customers in protecting their company’s name, brands and trademarks on the Internet. BrandShelter’s focus at the exhibition will be its comprehensive monitoring services that include social media monitoring.

Furthermore, the BrandShelter team will inform interested visitors about the possibilities of domain pre-registration under up to 1927 new top level domains (TLDs), which will be available from 2013. Trade show participants are invited to visit the BrandShelter booth (hall 7 / F052) or to make an appointment in advance (info@brandshelter.com). Booth visitors also have the chance to win an iPad 3.

Key-Systems’ BrandShelter monitors the use of customers’ company name as well as their trademarks and their brands on the Internet and helps to prevent abuse. This brand monitoring also includes the registration and publication of identical and confusingly similar marks as well as international company name watch, trademark application watch and design watch. The social media monitoring contains the reservation of trademarks and persons as user names and the identification of trademark infringements in user names. Furthermore, BrandShelter observes existing and emerging social networks.

In addition, as part of the content monitoring, customers will be notified of brand appearance in a web site, blog body or meta tags. There is also the ability to track content changes with potential infringements. Using the BrandShelter technology, domain-monitoring in over 270 TLDs according to customized requirements is possible, typos or phonetic misspellings are considered.

“BrandShelter protects your company from risks such as phishing, cybersquatting or trademark abuse”, subsumes Andreas Soll, Product Manager, the monitoring-offers of BrandShelter.

The second focus of BrandShelter’s dmexco visit is to inform about the possibilities of domain pre-registration under all new generic TLDs. Due to the liberalization of the TLD market by the supreme Internet organization ICANN (Internet Corporation for Assigned Names and Numbers) trademarks or product names can be used as TLD. The landscape of the Internet will change with the upcoming introduction of TLDs such as .APP, .WEB or .SAARLAND by ICANN, new generic name spaces for you and your company will be created. BrandShelter offers free of charge and without obligation pre-orders for all new gTLDs.

About Key-Systems

Key-Systems is an international IT company that currently manages more than 3 million domains for more than 70,000 retail/corporate customers and 1,800 resellers worldwide. The company with more than 60 employees is the second largest registrar for generic domains such as .COM or .NET in Europe and one of the 15 largest worldwide, in relation to the number of managed gTLD domain names (source: webhosting.info). KeySystems’ headquarters are located in St. Ingbert/Germany. Furthermore, the company runs two subsidiaries in the USA and Mexico. Key-Systems” business areas include the retail customer portal domaindiscount24.com and the reseller portal RRPproxy.net. Furthermore, the company runs the TIER III SKYWAY DataCenter, the corporate domain portal BrandShelter.com, a service for registry operation (KSregistry) and the domainer software DNWorker.

Kontakt:
Key-Systems GmbH
Julia Zang
Im Oberen Werk 1
66386 St. Ingbert
06894 9396942
jzang@key-systems.net
http://key-systems.net

Quelle: pr-gateway.de

Geld vom Staatbzw. Landfür Häuslbauer mit grüner Energie

Mit Solar- und Biomasseheizungen dreifach sparen Installationsmeisters Luif zeigt, wie´s geht

(NL/6768800064) Die grüne Energiewende ist in Österreich angekommen. Zumindest können Kunden von Michael Luif diese realisieren und dreifach sparen: Erstens wird die Monteurstunde zu einem sagenhaft vernünftigen Preis geboten. Hiermit schafft Luif es, trotz hochqualitativer Handwerksleistungen seine Mitbewerber im Preis zu unterbieten. Zweitens werden Antragsformulare für eventuelle Förderungen im Hause Luif an den Kunden weitergegeben. Drittens spart, wer fossile Energien nicht mehr nutzt, über das Jahr hinweg beträchtliche Summen an Energiekosten. Im Detail werden diese Informationen auf der Unternehmenswebseite http://www.installateur-luif.at vertieft.

Michael Luif führt seine Aufträge mit einer 30jährigen Berufserfahrung durch. Seit 2003 führt er sein Familienunternehmen in Hetzmannsdorf (Niederösterreich). Kunden aus ganz Österreich können ihn kontaktieren seine Firma ist sowohl für Großkunden (Schulen, Restaurants, Altenheime etc.) als auch für Privatkunden tätig. Seine Dienstleistungen umfassen neben den Beiträgen zur grünen Energie den üblichen Aufgabenbereich eines Installateurs, der die Kategorien Gas, Wasser und Heizung abdeckt.

Doch Luif kann mehr: Sorgfältig und detailgenau richtet er auch behinderten- und altersgerechte Küchen und Sanitäranlagen ein. Vom individuell einstellbaren Toilettensitz mit Spülautomatik über den Lifteinstieg in die Badewanne bis zur Kücheneinrichtung in Rollstuhlhöhe(z.B. genügend Platz unter der Abwäsche mittels speziellen Sifons oder leicht erreichbaren Armaturen vom Rollstuhl aus) Michael Luif ist auch für diese Anfragen der richtige Ansprechpartner. Im Übrigen werden auch Dienstleistungen seines Teams, die im Zusammenhang mit barrierefreiem Wohnen stehen, auf Förderungen überprüft. Ein QR-Code überträgt sämtliche Informationen über die Firma von Michael Luif direkt auf das Handy: http://www.installateur-luif.at.

Kontakt:
Installateur Michael Luif
Michael Luif
Trinkausring 1
2112 Hetzmannsdorf
02263/64 333
michael.luif@aon.at www.installateur-luif.at

Quelle: pr-gateway.de

Der nächste Winter kommt bestimmt: Effizient Heizkosten sparen ohne aufwändige Gebäudesanierung

Hausverwaltungen profitieren von einfacher Installation, beeindruckender Energiebilanz und schneller Amortisation leistungsfähiger Keramikspeicher in bestehenden Heizungsanlagen

Der nächste Winter kommt bestimmt: Effizient Heizkosten sparen ohne aufwändige Gebäudesanierung

München, 21. August 2012 – Schlechte Nachrichten für Immobilienbesitzer, die in Kürze Heizöl kaufen müssen: Die Preise sind auf den höchsten Stand seit vier Jahren gestiegen. Der bundesweite Durchschnittspreis stieg am vergangenen Donnerstag nach Einschätzung einschlägiger Internet-Portale auf knapp 95 Euro für 100 Liter (bei Abnahme von 3000 Litern). Einzig im Sommer 2008 war Heizöl noch teurer; damals erreichte der Preis rund 98 Euro für 100 Liter. In den letzten Jahrzehnten haben sich die durchschnittlichen Preise für Heizöl mehr als verdoppelt. Besitzer von Gasheizungs-Anlagen mussten einen Preisanstieg von immerhin 80 Prozent verkraften. Grund genug für Hausverwaltungen, sich noch vor Beginn der Heizperiode im Oktober mit einer energetischen Optimierung ihrer Gebäude zu beschäftigen.

Im Gegensatz zu aufwändigen Gebäudesanierungen, die mit starken Belästigungen für Mieter und in der Regel mit hohen Investitionskosten verbunden sind, stellt die Installation von Hochleistungs-Keramikspeichern in die bestehende Heizungsanlage eine einfache und dennoch hoch effiziente Möglichkeit dar, die Heizkosten signifikant zu senken. Darauf weist Olaf Tinzmann, Geschäftsführer der Accuramics GmbH aus München hin. “Ein Beispiel: Wir haben im vergangenen Jahr bei einem Gebäudekomplex im Großraum Stuttgart in zwei Ölkesseln unser Energiesparsystem Accuramics 1100 installiert. Seitdem spart das Unternehmen 25.000 Liter Heizöl pro Jahr.”

Die positiven Effekte des HighTech-Keramikspeichers Accuramics 1100, der in herkömmliche Heizkessel eingebaut wird, und Energiekosten sowie Schadstoffemissionen um bis zu 15 Prozent senkt, erkennen immer mehr Unternehmen, Gebäudeverwalter und kommunale Einrichtungen. So wurden im Jahr 2011 mehr als 200 Installationen bei Heizkesseln von Accuramics durchgeführt. Der Nutzen ist auch wissenschaftlich belegt: Ein Gutachten des Energie-Experten Prof. Jeschar vom Institut für Brennstofftechnik und Energieverfahrenstechnik der technischen Universität Clausthal bescheinigt dem Accuramics-System hohe Energiespar-Potenziale.

Accuramics 1100, der HighTech-Keramikspeicher zur Heizkosten- und Schadstoffreduzierung, wird in den Heizkessel eingebracht und durch die Flammenergie während der Brennerlaufzeit aufgeheizt. Der Vorteil: Die gespeicherte Flamm- und Wärmeenergie wird nach dem Abschalten des Brenners kontinuierlich an den Heizkessel abgegeben. Dadurch wird das erneute Zuschalten des Brenners verzögert, was dessen Stillstandzeiten erheblich verlängert. Heizkosten können somit deutlich gesenkt werden, entsprechend verringern sich auch CO2- und Feinstaubbelastung.
Zusätzlich punkten kann das Accuramics-System mit seiner hervorragenden Ökobilanz und einer sehr kurzen Amortisationszeit: “Unser Hochleistungs-Keramikspeicher spart Energie vom ersten Tag an. Nach nur 2,5 Heiztagen ist bereits die gesamte, zur Herstellung des Systems benötigte Energie eingespart. Eine Amortisation der gesamten Systemkosten inklusive Installation wird in größeren Heizkesseln in der Regel nach spätestens 24 Monaten erreicht”, erklärt Rainer Rühle, Geschäftsführer Vertrieb der Accuramics GmbH.

Über Accuramics 1100
Die Accuramics GmbH ist ein innovativer Anbieter effizienter Energiesysteme. Die Marke Accuramics steht für neue, starke Impulse für die bestmögliche Energieausnutzung – zugunsten spürbarer Kostenreduzierung und dem Schutz der Umwelt. Alle Produkte sind qualitativ hochwertig und sorgen für mehr Effizienz beim Betrieb von Heizungsanlagen. Accuramics 1100 wird in Kooperation mit Saint Gobain, dem weltweit führenden Hersteller von Hochleistungskeramik, gefertigt.

Kontakt:
Accuramics GmbH
Olaf Tinzmann
Tal 34
80331 München
089 22 80 29 88
info@accuramics.de
http://www.accuramics.de

Pressekontakt:
WORDUP Public Relations
Achim von Michel
Tal 34
80331 München
089 2 878 878 0
info@wordup.de
http://www.wordup.de

Quelle: pr-gateway.de

Sommerfrische im Wasserbett

In der heißen Jahreszeit kühl – in der kalten Jahreszeit warm. Das Wasserbett passt sich an

Sommerfrische im Wasserbett

(NL/8758006346) Die derzeitigen schwül-heißen Sommernächte, in denen Sie sich schweißgebadet hin- und her wälzen und keinen Schlaf finden, gehören vielleicht schon bald der Vergangenheit an. Denn der Bettenhändler Silent Night präsentiert auf seiner Homepage http://www.silent-night.at Wasserbetten, die im Sommer angenehm kühl und im Winter mollig warm sind. Und das Schönste an der Sache ist, dank einer attraktiven 1,- Euro pro Tag Finanzierung, braucht keiner mehr zu schwitzen und Wasserbetten sind kein unerschwinglicher Luxus mehr.

0043/1 / 913 500 2, das ist die Rufnummer, unter der Sie die freundlichen Mitarbeiter der Wiener Spezialbetten-Firma Silent Night erreichen. Wenn auch Ihnen der Sommer zu heiß ist und Sie in der Nacht keine Ruhe finden, dann könnte ein Wasserbett von Silent Night die passende Alternative sein. Denn Wasserbetten besitzen die Eigenschaft, sich dem Wunsch entsprechend temperieren zu lassen. Der Kauf eines Wasserbetts ist in jeder Jahreszeit sinnvoll und hat viele Vorteile. Das unbeschreiblich tolle Gefühl, auf einer mit Wasser gefüllten Matratze zu liegen, kennt nur der, der das selbst schon einmal ausprobiert hat. Geliefert wird auf Wunsch in ganz Deutschland und Österreich!

Mehrere e-books zum Thema Wasserbetten gibt es als GRATIS DOWNLOAD auf der Homepage von Silent-Night.at

Nutzen Sie also die Gelegenheit und gönnen Sie sich das Besondere für nur einen Euro am Tag gehört das Wasserbett Ihnen. Auf http://www.silent-night.at können Sie sich dazu näher informieren. Selbstverständlich handelt es sich bei den angebotenen Betten um Qualitätsware made in Österreich. Die im Sommer erfrischend kühlen und im Winter warmen Wasserbetten sind extrem haltbar und daher eine lohnende Investition für die Zukunft, denn ein erholsamer Schlaf ist an und für sich unbezahlbar.
http://www.silent-night.at

Kontakt:
Silent-Night Alexander Salzer
Alexander Salzer
Etrichstraße 40/8A
1110 Wien
43 (0)1/913 500 2
info@silent-night.at www.silent-night.at

Quelle: pr-gateway.de

AIDA Golf Trophy 2012: Mehr als 1000 Teilnehmer beim Golftournier der Kreuzfahrtreederei

AIDA Golf Trophy 2012: Mehr als 1000 Teilnehmer beim Golftournier der Kreuzfahrtreederei

Rostock, 23. August 2012: Am 18. August 2012 ging die neunte AIDA Golf Trophy mit dem Finalturnier auf der Golfanlage Warnemünde zu Ende. 116 Teilnehmer spielten bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen um die Wette.

Das Highlight des Turniers war das 13. Loch. Hier wartete Golf-Profi Frederic Dechavanne samt Golfbag und Gitarre auf die Spieler. Erst wurde ein Lied gesungen, dann durften die Teilnehmer im “Beat the Pro”-Wettbewerb gegen den Profi spielen.

Am Tag nach dem Turnier, lud das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises, interessierte Golfer zur Schiffsbesichtigung mit anschließendem Frühschoppen im Brauhaus an Bord von AIDAblu ein.

Im Rahmen der AIDA Golftrophy 2012, bespielten mehr als 1000 Golfer, elf Plätze in Deutschland und Österreich. Mitmachen konnte jedes Mitglied eines anerkannten nationalen oder internationalen Golfclubs sowie Mitglieder der VcG.

2013 feiert die AIDA Golf Trophy ihr 10-jähriges Jubiläum. Auch dann wird wieder auf den schönsten Golfplätzen von Deutschland und Österreich gespielt. AIDA Cruises organisiert die AIDA Golf Trophy gemeinsam mit starken Vertriebs- und regionalen Golfclub-Partnern. Die Anmeldung zur AIDA Golf Trophy erfolgt direkt im Golfclub oder im Partner-Reisebüro. Vertriebspartner, die sich schon jetzt für die Co-Ausrichtung eines Turniers der AIDA Golf Trophy 2013 interessieren, können sich direkt an ihren zuständigen Außendienstbetreuer wenden.

Weitere Informationen zu AIDA und dem Golfsport-Angebot der Kreuzfahrtreederei sind auch im Internet auf www.aida.de/golf zu finden.

Über AIDA Cruises:
Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus acht Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAsol. Bis 2013 wird sie weiter wachsen. Bei der Meyer Werft in Papenburg sind zwei weitere AIDA Schiffe bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2012 für AIDAmar und 2013.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Kontakt:
AIDA Cruises
Hansjörg Kunze
Am Strande 3d
18055 Rostock
+49 (0) 381 / 444-80 20
presse@aida.de
http://www.aida.de/presse

Quelle: pr-gateway.de