Web2Touch erlangt ZERTIFIKAT BEST OF 2012 eLearning beim INNOVATIONSPREIS-IT

Der INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand schlägt im neunten Jahr die Brücke zwischen IT-Innovationen und dem Mittelstand. Die Schirmherrschaft 2012 hat die Bundesbeauftragte für Informationstechnik der Bundesregierung und die IBM Deutschland GmbH.

Die Initiative Mittelstand prämiert mit dem INNOVATIONSPREIS-IT Firmen mit innovativen IT-Lösungen und hohem Nutzwert für den Mittelstand. Die Experten-Jury zeichnete die NEURONprocessing Gesellschaft in der Kategorie E-Learning mit dem Prädikat BEST OF 2012 für Web2Touch aus.

Web2Touch erlangt ZERTIFIKAT BEST OF 2012 eLearning beim INNOVATIONSPREIS-IT

Dieses ausgezeichnete Produkt hat die Jury besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aus über 2.500 eingereichten Bewerbungen.

Beschreibung
Web2Touch ist für uns alle = für jeden, der sein Wissen für andere geldlich oder unentgeltlich zur Verfügung stellen möchte oder gar als Coach vermitteln möchte. Hierbei kann ich im integrierten Marktplatz des Wissens gleichzeitig Wissensgeber und Wissensnehmer sein, von der Theorie bis zur Praxis.

Neuerungen und Alleinstellungsmerkmale
Von Anbeginn der Entwicklung sind Tablet-Systeme als Lerngeräte der Zukunft im Visier. Die Wahrnehmung des Nutzers wird in 1000 x 700 Pixel fokussiert, worin die zentralen Bedienelemente angeordnet sind. Diese werden nur situativ eingeblendet, wie auch die korrespondierenden Inhalte inklusive Lernkarten. Dieses gilt gleichermaßen für alle modernen Desktop Browser und macht Web2Touch somit überall verfügbar.

Eignung für den Mittelstand
Web2Touch hat eine hohe Wirtschaflichkeit, da Firmen (Lern)Inhalte einfach erfassen und neben einer rein internen Nutzung (kostenlos), auch weltweit vermarkten können. Informelle Lernprozesse werden durch die Ausrichtung auf Tablet-Systeme gefördert, die ein mobiles Lernen an jedem Ort ermöglichen.

Warum hat Web2Touch den INNOVATIONSPREIS-IT verdient?
Da Web2Touch eine innovative Verwertung digitaler Werte ermöglicht und den Lernenden ins Zentrum stellt. Der Nutzer interagiert mit virtuellen Lehrbüchern, in denen die medialen Inhalte integriert sind: Querverweise, Bilder & Grafiken, YouTube Filme, persönliche Notizbücher, Logbuch für Übungen, geniale Suchfunktion, …

Über die NEURONprocessing Gesellschaft
www.neuron-processing.eu

Zu Web2Touch
www.Web2Touch.net

Über den INNOVATIONSPREIS-IT
www.innovationspreis-it.de

NEURONprocessing – DIE WISSENSLEUTE:
Mehr Wissen erlangen und vorhandenes Wissen aufbereiten, verbreiten und vermarkten.

1. NEURONprocessor:
Der NEURONprocessor ermöglicht mir die erweiterte Abfrage meines Gehirns und die Nutzung von Schwarmintelligenz.

2. SCHWARMintelligenz:
NEURONprocessor Schwarmintelligenz beauftragen für erweiterte Konzepte und Lösungen + deren Beschleunigung.

3. Web2Touch:
Lern- und Informationssystem mit weltweiter digitaler Vermarktung meines Wissens als Autor, Student, Trainer, Coach …

4. EBOOKS & APPS
Verwerten meines Wissens in Büchern, eBooks (ePub), iBooks + Apps für Webbrowser, iPhone, iPad und Tablets.

Kontakt:
NEURONprocessing
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 532-70326
contact@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu

Pressekontakt:
NEURONprocessing – Pressestelle
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 53270326
news@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu/presse/

Quelle: pr-gateway.de

Schreibe einen Kommentar