Ein praktisches Taufgeschenk: das Kinderbesteck Emilie

Beim TippTopShop ist die Gravur des Taufgeschenkes inklusive

Ein praktisches Taufgeschenk: das Kinderbesteck Emilie

Eschweiler, 2. Mai 2013
Mit der Taufe erhält der Säugling sein erstes christliches Sakrament. Dieser Tag ist nach der Geburt einer der wichtigsten in vielen Familien. Besonders die Taufpaten übernehmen hier eine hohe und weitreichende Verantwortung: Beide verpflichten sich, im tragischen Fall an die Stelle der Eltern zu treten und für den Täufling bis zu seiner Volljährigkeit zu sorgen.
Opa und Oma, Onkel und Tanten sowie alle guten Freunde werden zur Tauffeier eingeladen. Und oft begleiten uns deren Taufgeschenke ein Leben lang und erinnern uns an diesen besonderen Tag. Als wertvolles, praktisches und gleichzeitig romantisches Taufgeschenk bietet der TippTopShop das vierteilige Kinderbesteck Emilie aus dem Traditionshaus Zwilling an. In der rosaroten Welt sind Prinzessin Emilie, der kleine Prinz, ihr Hund und Herr Zwerg gerne zusammen auf dem Schloss unterwegs. In den Laffen der Löffel freuen sich Blümchen und Krone auf den Weg in kleine Münder.
Das Kinderbesteckset Emilie eignet sich für Kinder ab drei Jahre und passt ergonomisch perfekt für kleine Hände. Die Sicherheit wird dabei für die Kleinen groß geschrieben: Das Messer ist stumpf geformt und bei der Produktion wird auf den Wellenschliff verzichtet. Das Set wird in einer bunten Geschenkverpackung geliefert, ist für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Sein 18/10-Edelstahl ist poliert.
Bei der Gravur des Namens auf der Rückseite des Bestecks stehen vier Schriftarten zur Auswahl. Diese individuelle Gestaltung des Sets ist beim TippTopShop ohne Zusatzkosten im Preis von 29,95 Euro zzgl. Versandkosten inbegriffen.
Darüber hinaus bietet der TippTopShop eine große Auswahl an Taufkerzen und Taufschmuck in 925er Silber. Unterschiedliche Kettenanhänger und Armbänder mit jeweils kostenloser Gravur lassen die Qual bei der Wahl. Rund, oval, poliert oder mattiert, mit oder ohne Zirkonia erinnern diese hübschen Geschenke den jungen Christen noch lange an den Tag seiner Taufe. Die individuelle Taufgeschenke und -kerzen sind online erhältlich unter www.tipptopshop.com

2008 wurde “Mein TippTopShop” in Eschweiler gegründet und beliefert seit dem rund 150.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter dem Slogan “Der Tipp für Top-Geschenke” hat das Team vom TippTopShop bisher über 10.000 positive Bewertungen bei Ebay erhalten. Das Konzept des TippTopShops: Konzentration auf kleinpreisige Geschenkartikel mit hoher Sortimentstiefe, Personalisierung des Geschenkes durch Bedruckung, Bestickung oder Thermosublimation von Namen, Logo oder Slogan, einfache und schnelle Abwicklung der Bestellung und hohe Service-Orientierung.

Kontakt:
TippTopShop
Hans-Jürgen Kube
Stich 38
52249 Eschweiler
02403 / 502513
info@tipptopshop.com
http://www.tipptopshop.com

Quelle: pr-gateway.de

Weltklasse-Bikes, Ralf Zacherl und die Koch Profis kommen nach Zimmern

Gypset = Gypsy Jetset (Zusammensetzung aus gypsy – englisch für “Zigeuner” im Sinne eines ungebundenen Nomaden – und Jetset) Gypsy Jet Set with Ethno Charm @ www.lapurpura.de Gypsetter nennt sich eine bunte Gruppe von Bohemians, Kreativen, Intellektuellen, Musikern, Designern, Surfer und Genießern, die sich durch ein unkonventionelles Leben treiben lassen und um die Welt ziehen. … Weiterlesen »

Ganzen Beitrag ansehen

Quelle: pr-gateway.de

Photovoltaik: Anlagenschutz muss modernisiert werden

Systemstabilitätsverordnung fordert Umrüstung älterer NA-Schutzrelais

Photovoltaik: Anlagenschutz muss modernisiert werden

Die seit 26. Juli 2012 gültige Systemstabilitätsverordnung schreibt die Nachrüstung von Wechselrichtern und Entkopplungs-Schutzeinrichtungen für Photovoltaik-Anlagen bis 31.12.2014 vor. Alle Betreiber von PV-Anlagen, die mehr als 10 Kilowatt-Peak leisten und vor dem 1.1.2012 errichtet wurden, sind nach Aufforderung des Netzbetreibers verpflichtet, ältere Schutzeinrichtungen auszutauschen und durch neue zu ersetzen. Tele bietet mit dem Relais G4PF33-1 das dafür passende Gerät, um den zentralen Netz- und Anlagenschutz gemäß der Anwendungsrichtlinie VDE-AR-N 4105 sicherzustellen.

Im Jahr 2012 wurden in Deutschland rund 28 Terawattstunden Strom durch Photovoltaik erzeugt. Die seit dem 1.8.2011 gültige Anwendungsrichtlinie VDE-AR-N 4105 verlangt einen zentralen Netz- und Anlagenschutz (NA-Schutz). Diese Netzanschlussregel hilft, dezentrale Stromerzeugungsanlagen, etwa PV- oder Windkraftwerke, besser in das Stromnetz zu integrieren. Die dafür notwendigen Freischaltstellen zwischen dezentralen Erzeugern und dem Niederspannungsnetz trennen die Kleinkraftwerke bei einer Störung oder Abschaltung vom Netz. So werden unbeabsichtigte Energieeinspeisung, unzulässige Spannungen und Frequenzen verhindert.

Umrüstung vorgeschrieben

Neben an das Niederspannungsnetz angeschlossene Anlagen mit über 10 Kilowatt-Peak Leistung müssen auch Anlagen im Mittelspannungsnetz über 30 Kilowatt-Peak, die zwischen 30.4.2001 und 1.1.2009 in Betrieb genommen wurden, umgerüstet werden. Insgesamt sind rund 300.000 PV-Anlagen von der Nachrüstung betroffen. Der Anlagenbesitzer muss aber erst dann den Anlagenschutz modernisieren, wenn der Netzbetreiber die Umrüstung per Anschreiben einfordert. Die Kosten der Umstellung trägt dann das Netzunternehmen; das Verfahren regelt die Systemstabilitätsverordnung. “Wir empfehlen allen betroffenen Anlagenbetreibern, die bestehende NA-Schutzeinrichtung mit den aktuellen Tele-Geräten G4PF33-1 zu ersetzen. Diese entsprechen nicht nur der Systemstabilitätsverordnung, sondern erfüllen auch die VDE-AR-N 4105 Norm”, so Christian Pruckner, Product Marketing Manager Tele Haase Steuergeräte GmbH.

Normgerechter NA-Schutz

Das Tele Relais G4PF33-1 ersetzt die Vorgängermodelle und sorgt für die normgerechte Spannungs- und Frequenzüberwachung von Photovoltaik-Anlagen mit einer flexiblen Abschaltfrequenz zwischen 50,2 und 51,5Hz. Das Gerät erkennt Inselbetrieb, bietet die zweikanalige Messung (Einfehlersicherheit) und überwacht zuverlässig die Schaltkomponenten. Mit einer Baubreite von 45 mm ist das G4PF33-1 besonders kompakt. Darüber hinaus lässt sich das Gerät digital adjustieren und verfügt über einen Passwortschutz.

Druckfähiges Bildmaterial steht hier oder unter dem Stichwort “Photovoltaik Tele” in unserem Medienportal www.amid-pr.press-n-relations.com zum Download bereit.

Über Tele

Tele wurde 1963 als Familienunternehmen in Wien gegründet und gilt als Pionier in der Überwachungstechnologie. Das Produktportfolio des Unternehmens umfasst qualitativ hochwertige Überwachungs- und Steuerungstechnologie für Anlagen, Gebäude und Maschinen, die weltweit zum Einsatz kommt. Bei Forschung und Entwicklung sowie Produktion setzt Tele auf den Standort Österreich und ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern. In Österreich nimmt das Unternehmen mit 60 Prozent Marktanteil bei Zeitrelais eine führende Position ein. Im Jahr 2012 erwirtschaftete Tele rund 16,7 Millionen Euro, davon entfielen 79 Prozent auf das Exportgeschäft. Neben dem Standort Wien mit 96 Mitarbeitern – vorwiegend in den Bereichen Entwicklung und Produktion – gehören eine eigene Vertriebsmannschaft in Österreich und Deutschland sowie ein internationales Netz von über 60 Handelspartnern zur Tele Gruppe.

Kontakt
TELE Haase Steuergeräte GmbH
Roland Vorarlberger
Vorarlberger Allee 38
A-1230 Wien
+43 1 614 74-643
roland.voraberger@tele-haase.at
http://www.tele-online.com

Pressekontakt:
Press’ n’ Relations GmbH
Bruno Lukas
Magirusstrasse 33
89077 Ulm
0731 962 87 17
blu@press-n-relations.de
http://www-press-n-relations.com

Quelle: pr-gateway.de

Tiroler Handwerk: veredeltes Glas für Bäder und Wellness-Oasen

Tiroler Glaserei wagt sich an neue Interpretation alter Glas Handwerkskunst!

(NL/7368316481) WITRA benutzt edles Glas für neue Badkonzepte und Wellness-Oasen. Dabei wird der schon vor Jahrtausenden geschaffene Werkstoff Glas durch die Glasprofis von WITRA verfeinert und veredelt – http:/www.witra.at.

Ungewöhnlich und exklusiv wird das WITRA-Glas nicht mehr nur zum Schutz eingesetzt, sondern es dient künftig der kreativen Gestaltung. Dabei entstehen ungewöhnliche und exklusive Konzepte in Verbindung mit Metall, Holz oder Keramik für Bäder und Wohlfühl-Oasen. Glänzende Spiegel, Duschtüren in Glas-Mosaiken oder die gläserne Lösung für Zwischenwände bezaubern durch Funktionalität und Eleganz. Fast alles ist möglich mit dem neuen Werkstoff Glas, der durch Meisterhand seine ganze Schönheit gewinnt. Für moderne und exklusive Bäder in Perfektion und Ästhetik.

Kreativ und innovativ sind die wegweisenden Zukunftsideen des WITRA-Geschäftsführers, Thomas Jäger, wenn es um sein Handwerk und seinen Werkstoffe geht. Der Glasermeister schaut dabei vor allem auf neue Möglichkeiten, den Werkstoff Glas, neu zu interpretieren und zu verbauen. Durch den neuen Anspruch im Handwerk wird Glas in neuen Formen verstärkt im Wohnungsbau und in der Innenraumgestaltung genutzt werden. Glas wird künftig nicht mehr nur für Fenster und Spiegel verwendet, sondern klare architektonische Akzente in jedem Raum setzen. Modernes Glas besticht durch Ästhetik, Eleganz und Kreativität, aber auch durch extreme Energieeffizienz (wenn man weiß, wie es geht). Mit jahrelanger Erfahrung als Glasermeister steht Thomas Jäger seinen Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Glas ist mehr als nur ein Werkstoff. Das bestätigt man bei WITRA gerne. Seit zwei Jahrzehnten betreibt Thomas Jäger seinen traditionellen Handwerksbetrieb in Seefeld/Innsbruck. Doch bei einfachen Glaserarbeiten ist er nicht stehen geblieben. Mit der Gründung von WITRA wurde die alte Handwerkskunst neu interpretiert. Glas soll künftig Lebensfreude und Ästhetik verbreiten, dazu werden neue Technologien in der Verwendung von Glas erarbeitet. Mit Innovation und neuen Konzepten ist WITRA der Brückenschlag gelungen vom Handwerk zur Kreativ-Akademie – http:/www.witra.at.

Kontakt:
WITRA GmbH
Thomas Jäger
Wasserfallweg 587
6100 Seefeld
43 (0) 5212 4966
office@witra.at
http://www.witra.at

Quelle: pr-gateway.de

Vorsicht vor dem Bund der Energieverbraucher e.V.

Care-Energy warnt vor den Aussagen des Bundes der Energieverbraucher in der jüngsten Pressemitteilung

Wie einer heutigen Pressemitteilung des Vereins Bund der Energieverbraucher zu entnehmen war, warnt dieser vor Care-Energy.

Ein klärender Anruf des Care-Energy CEO Martin Richard Kristek beim Vorsitzenden des Vereins Herrn Dr. Aribert Peters, wurde von diesem mittels “grußlosem Auflegen” honoriert.

Aus Presseerklärung und Verhalten von Herrn Dr. Peters, lässt sich nur der Schluss ableiten, dass es diesem Verein nicht wirklich um das Wohl der Verbraucher geht, sondern hier eindeutig Eigeninteressen verfolgt werden, um durch solche Pressemitteilungen auf Mitgliederfang zu gehen, denn der Homepage folgend, werden nur zahlende Mitglieder beraten, so Martin Richard Kristek CEO.

Denn einige Fragen blieben bislang vom Bund der Energieverbraucher vollkommen unbeantwortet: Wo war denn der Bund der Energieverbraucher, als die Strompreise für den Verbraucher in die Höhe schnellten und wo ist der Bund der Energieverbraucher, wenn sozialschwachen Menschen der Strom abgeschaltet wird. Wo ist der Verein denn, wenn es darum geht, unseren Großeltern und in Pension befindlichen Eltern, welche auf Grund ihrer geringen Rente nicht mehr wissen, wie sie für die Energiekosten aufkommen sollen, zu helfen.

Die jüngste Statistik zeigt klar auf, dass rund 700.000 Pensionäre unterhalb der Armutsgrenze leben müssen. Wahrscheinlich war dieser deshalb nicht da, weil es sich bei sozialschwachen Menschen nicht unbedingt um das Zielpublikum eines beitragsfinanzierten Vereins handelt. “Denn ein Protest alleine reicht eben nicht Menschen zu helfen, sondern dazu bedarf es einer Handlung, welche hilft”, so Martin Richard Kristek CEO.

“Der Bund der Energieverbraucher e.V. hat vor Care-Energy gewarnt, da das vom Verbraucher zu unterzeichnende Auftragsformular möglicherweise weitreichendere Folgen, als für den Verbraucher zunächst ersichtlich birgt”, so die Behauptung des Bundes der Energieverbraucher.

Schon an der Formulierung “möglicherweise” wird deutlich, dass der Bund der Energieverbraucher keine Fakten anführen kann. Ganz im Gegenteil, handelt es sich bei den AGB der Care-Energy wohl um die verbraucherfreundlichsten Geschäftsbedingungen – innerhalb von 6 Wochen kündbar und monatlich zahlbar.

“Der Verbraucher bewirke mit seiner Unterschrift nicht nur einen einfachen Wechsel des Stromanbieters, sondern er erteile vielmehr eine umfassende Vollmacht zu Gunsten der Firma Care Energy. Zu diesem Ergebnis kommt eine Expertise im Auftrag des Bundes der Energieverbraucher e.V.”, schrieb diese selbsternannte Verbraucherschutzorganisation, denn diese Aussage ist gänzlich falsch und soll scheinbar nur dazu dienen, Verbraucher zu verunsichern.

Fakt ist, dass Care-Energy KEIN Stromlieferant ist, sondern ein Energiedienstleister, welcher sich streng an das Energiedienstleistungs- und Energieeffizienzgesetz bei der täglichen Arbeit hält. Hingewiesen werden muss in diesem Zusammenhang, dass jegliche Marktbehinderung, oder Verhinderung durch dieses Gesetz ausdrücklich untersagt ist, aber dies scheint dem Bund der Energieverbraucher wohl ebenso wenig zu interessieren wie das Wohl der Verbraucher.

Des Weiteren führt der Bund der Energieverbraucher an, dass dies deutlich höhere Risiken für die Kunden von Care-Energy bergen würde, als bei einem üblichen Anbieterwechsel. Angeblich berechtige die Vollmacht Care Energy, den Verbraucher in allen Angelegenheiten, die zur Belieferung seiner Anlage mit Energie notwendig sind, zu vertreten. Dies könne zu Abschlüssen weiterer Verträge im Namen des Kunden führen, ohne dass der Kunde darüber auch nur informiert werden müsse. Dass jedoch genau diese Vollmacht eine branchenübliche Vollmacht ist und eingeschränkt auf die Agenden des Energiebezuges ist, wird klammheimlich verschwiegen. Ohne eine entsprechende Vollmacht würde zum Beispiel ein Lieferantenwechsel nicht vollzogen werden können, aber auch keine Kommunikation zwischen dem Altversorger, oder den Energienetzen möglich sein.

Zur Klarstellung: Der Wechsel in die Energieversorgung von Care-Energy und von Care-Energy zu einem anderen Anbieter erfolgt ausschließlich nach dem gesetzlich vorgeschriebenen GPKE Prozess, genau wie bei jedem anderen Anbieterwechsel auch. Durch fristgerechte Kündigung der Energiedienstleistung beendet der Kunde jedes Vertragsverhältnis mit Care-Energy und darüber hinaus gültige Verträge sind eben nicht vorhanden.

Entsprechend ist die seitens des Bundes der Energieverbraucher getätigte Feststellung, dass der Vertrag mit Care-Energy zwar mit sechs Wochen Frist kündbar ist, jedoch die wirksam im Namen des Verbrauchers von Care-Energy geschlossenen Verträge könnten aber weit längere Kündigungsfristen haben und daher rechtswirksam weiter laufen, eine dreiste Unterstellung einer strafbaren Handlung, zu welcher sich Care-Energy nun gerichtsanhängig zu Wehr setzen wird.

Durch das Zitat von Dr. Aribert Peters, den Vorsitzenden des Bundes der Energieverbraucher e.V.: “Die Verbraucher sollten auf Nummer sicher gehen und keine Risiken eingehen”, zeigt sich einmal mehr, dass es dieser Organisation nicht um den Verbraucher geht, welcher bei manchen Versorgern bis zu 30 Cent pro kWh zahlen muss und AGB vorfindet, welche teilweise sogar knebeln und knechten.

Care-Energy ist die wichtigste Marke der mk-group Holding in Hamburg. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland derzeit rund 7.389 Care-Energy Energieberater. Care-Energy versorgt derzeit rund 230.000 zufriedene Kunden ausschließlich mit Öko-Energie und bietet als Energiedienstleister in Deutschland Contracting für alle, also neben der Industrie und Großgewerbe auch für Privathaushalte und kleine Unternehmen, an. Zudem bietet Care-Energy zurzeit den einzigen Sozialtarif für Energiebezug für bedürftige Haushalte, eine kostenlose Energieeffizienzberatung, einen kostengünstigen Bezug von energieeffizienten Haushaltsgeräten, Geräte- und Installationsservice und energieeffiziente Renovierung. Ausgezeichnet wurden die Aktivitäten von Care-Energy im Rahmen: Land der Ideen 2011, Best of Mittelstand 2012, Clean Tech Media Award 2012 und seit 2013 wird
Care-Energy vom Verbraucherschutz empfohlen.

Kontakt:
mk-group Holding GmbH
Marc März
Dessauer Strasse 2-4, Lagerhaus G
20457 Hamburg
0404143148580
marc.maerz@care-energy.de
http://www.care-energy.de

Quelle: pr-gateway.de

Reiseversicherungen klar und übersichtlich dargestellt

Secure Travel Reiseversicherungsmakler GbR hat es sich zur großen Aufgabe gemacht, ihre Webseite für zukünftige sowie bereits vorhandene Bestandskunden übersichtlicher zu getalten, um mehr Transparenz in den Reiseversicherungs-Dschungel zu bringen.

Damit Urlauber sich ganz unbesorgt auf ihre Reise freuen können, lohnt sich der Abschluss der entsprechenden Versicherungen. Besonders bekannte Beispiele sind etwa die Reiserücktritts- oder die Auslandskrankenversicherung, in bestimmten Fällen sind jedoch noch andere Policen interessant. So kann man sich etwa gegen den Verlust oder Diebstahl des Reisegepäcks versichern, zudem gibt es spezielle Angebote für Gruppen, Geschäftsreisende oder Schüler.

Preis und Leistung im Mittelpunkt

Auf der Webseite secure-travel.de finden Urlauber sämtliche wichtigen Versicherungen auf einen Blick. Hier lassen sich ganz leicht Preise und Leistungen auf den individuellen Bedarf abstimmen und bei verschiedenen Anbietern vergleichen. Im Vergleich finden sich sämtliche wichtigen Anbieter für Reiseversicherungen, unter anderem alle von der Stiftung Warentest ermittelten Testsieger.

www.secure-travel.de
Email: service@secure-travel.de

Rechtsbeistand:
Rechtsanwälte
Rita Fehlig-Eberhard u. Rainer Eberhard

Wir sind ein unabhängiger Versicherungsmakler nach HGB §34 d Abs. 1 der GewO.
Wir vermitteln keine Kapitalanlagen oder Finanzierungen nach HGB § 34 c Abs. 1

Unsere Vermögensschadenhaftpflicht besteht bei der AXA Versicherung AG.
Die Versicherungsnummer lautet: 50 26 50 07960
Die gesetzl. Mindestvers.-Summe beträgt 1,2 Mio. EUR Versichert sind 1,8 Mio. EUR
Geltungsbereich ist das gesamte EU-Gebiet sowie die Staaten des Europ. Wirtschaftsraum.

Am Lohner Hof 3a
30916 Isernhagen (OT Neuwarmbüchen)

St.-Nr. 16/234/57901
Mitgliedsnummer IHK Hannover 0001466012
Regnr. IHK Hannover D-90VH-OHOJZ-11

Kontakt:
Tel.: 05139 – 95992 – 0
Fax: 05139 – 95992 – 15

Internet: www.secure-travel.de
Email: service@secure-travel.de

Rechtsbeistand:
Rechtsanwälte
Rita Fehlig-Eberhard u. Rainer Eberhard

Kontakt:
Secure Travel Reiseversicherungsmakler GbR Volker Drescher & Heino Hildebrandt
Volker Drescher
Am Lohner Hof 3a
30916 Isernhagen
05139 959920
service@secure-travel.de
http://www.secure-travel.de

Quelle: pr-gateway.de

Deutsche Website der Karibikinsel Saint Lucia jetzt online

www.stlucia.org – auf einen Klick die ganze Vielfalt der “schönen Helena des Westens” / Viel Wissenswertes über die Insel und ihre Geschichte, Aktivitäten und Events, Hotels und Gästehäuser, Reiseveranstalter und Infos für die Reiseindustrie

Deutsche Website der Karibikinsel Saint Lucia jetzt online

Mai 2013 – Jetzt fällt das Träumen noch leichter, das Reisefieber steigt und der Urlaub ist zum Greifen nah – vor kurzem ging erstmals eine deutschsprachige Website von Saint Lucia online. Mit ihrem ansprechenden Design, einer einfachen Menü- und Nutzerführung und zahl-reichen Funktionen macht die Homepage Lust, die Kleine Antillen-Insel zu entdecken und live zu erleben. Kurze, informative Texte, emotionale Bilder und umfassende Informationen zu Wissenswertem über die Insel und ihre Geschichte, zu Aktivitäten, Stränden, Sport & Co., zu Hotels und Resorts unterschiedlichster Kategorien sowie praktischen Anreisetipps erleichtern die Urlaubsplanung. Ein eigener Menüpunkt dreht sich rund um das auf der Insel sehr populäre Thema “Heiraten & Flitterwochen”. Neben einer Newsletter-Funktion und Kataloganforderung bietet die Website auch einen integrierten Pressebereich sowie direkte Kontaktmöglichkeit zum deutschen Saint Lucia Fremdenverkehrsbüro.

Darüber hinaus werden die wichtigsten Reiseveranstalter sowie deren aktuellen Angebote aufgelistet. Reisebüromitarbeiter finden zudem einen direkten Link zur kostenlosen Online-Schulung, die sie nicht nur zu Saint Lucia-Experten macht, sondern auch die Möglichkeit bietet, an einer Informationsreise teilzunehmen.

Saint Lucia liegt in der östlichen Karibik und gehört zu den Kleinen Antillen. Sie ist die zweitgrößte der Windward-Inseln und wird aufgrund ihrer landschaftlichen Vielfalt gerne als die “schöne Helena des Westens” bezeichnet. Zu ihren Naturschönheiten zählen die weltberühmten Pitons, zwei Vulkankegel direkt an der Karibischen See und UNESCO-Weltnaturerbe, tropische Regenwälder, heiße Schwefelquellen, Wasserfälle und einer der weltweit wenigen “Drive-in” Vulkane. Auf dem quirligen Marktplatz der Inselhauptstadt Castries, in den ruhigen Fischerdörfchen entlang der Küste und beim jährlich stattfinden Jazzfestival lässt sich karibische Kultur live erleben. Zudem verfügt Saint Lucia über eine sehr gute touristische Infrastruktur mit Fünf-Sterne-Hotels, All-Inclusive Resorts und charmanten, individuell gestalteten Gästehäusern. Umfangreiche Aktivitäten in den Bereichen Sport, Wellness und Kultur ergänzen das vielfältige Angebot.

Kontakt
Saint Lucia Tourist Board
Antje Rudhart
Kälberstücksweg 59
61350 Bad Homburg
06172-499 41 38
a.rudhart@saint-lucia.org
http://www.stlucia.org

Pressekontakt:
SLTB – Press Office Germany
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@saint-lucia.org
http://www.jetzt-saintlucia.de

Quelle: pr-gateway.de

Für unter hundert Euro ins Königreich Fußball: Zum Champions League Finale am 25. …

Für unter hundert Euro ins Königreich Fußball: Zum Champions League Finale am 25. Mai in die englische Hauptstadt reisen

Champions League Finale – drei Worte, die Fußballerherzen höher schlagen lassen. Am 25. Mai kommt es im Londoner Wembley Stadion erstmals zu einem deutsch-deutschen Finale, wenn der FC Bayern München im 90.000 Zuschauer fassenden Londoner Wembleystadion auf Borussia Dortmund trifft. Das Spiel der Königsklasse verspricht einer der Fußballhöhepunkte des Jahres zu werden. Der Billigflugexperte Bravoflyzeigt, wie Fußballfans die noch kurzfristig eins der begehrten Tickets ergattern konnten, günstig zum Knaller-Spiel kommen. Wer spontan am 25. Mai anreist, muss mittlerweile auf Grund der hohen Nachfrage mit Preisen für Flugtickets um 400 Euro rechnen. “Wer zeitlich flexibel ist und zum Beispiel schon mittwochs nach London anreist und bis Dienstag bleibt, kann sogar für unter hundert Euro in die Metropole reisen,” sagt Fabio Cannavale, Gründer der Bravofly Rumbo Gruppe.

Schnäppchen für unter 100 Euro für Hin- und Rückflug

Düsseldorf (Weeze) Niederrhein
Mi, 22.05.2013 Düsseldorf (Weeze) Niederrhein 19:55 Uhr, Ankunft 20:10 Uhr London Stansted
Mi, 29.05.2013 London Stansted 07:30 Uhr, Ankunft Düsseldorf (Weeze) Niederrhein 09:40 Uhr
Preis: ab 32 Euro

Bremen
Di, 21.05.2013 Bremen 21:45 Uhr, 22:00 Uhr London Stansted
Do, 30.05.2013 London Stansted 06:30 Uhr, 08:50 Uhr Bremen
Preis: ab 34 Euro

Frankfurt
Mi, 22.05.2013 Frankfurt Hahn 21:40 Uhr, Ankunft 22:00 Uhr London Stansted
Di, 28.05.2013 London Stansted 07:20 Uhr, Ankunft 09:40 Uhr Frankfurt Hahn
Preis: ab 57 Euro

Karlsruhe / Baden Baden
Di, 21.05. 2013 Von Karlsruhe/ Baden Baden 09:50 Uhr, Ankunft 10:20 Uhr London Stansted
Di, 28.05.2013 06:55 Uhr London Stansted, Ankunft 09:20 Uhr Karlsruhe / Baden Baden
Preis: ab 130 Euro

Leipzig / Halle
Do, 23.05.2013 Leipzig / Halle 21:50 Uhr, Ankunft 22:35 Uhr London Stansted
Di, 28.05.2013 London Stansted 18:40 Uhr, Ankunft 21:20 Uhr Leipzig / Halle
Preis: ab 92 Euro

Kostenloser London-Reiseführer zum Download:
Neben dem Spitzenspiel bietet London natürlich noch eine Vielzahl an bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Big Ben, Notting Hill, Soho, die beliebten Flohmärkte und zahllose Shoppingmöglichkeiten. Der kostenlose Reiseführer von Bravofly präsentiert die wichtigsten Infos zu London – inklusive Karten. http://www.bravofly.de/content/ted/reisefuhrer/london-reisen-informationen.html

Die Bravofly Rumbo Gruppe ist einer der Hauptakteure im europäischen Tourismus- und Freizeitsektor. Die im Jahr 2004 gegründete Gruppe befindet sich seitdem in konstantem Wachstum und ist heute Marktführer in Spanien und Italien, expandiert stark in Frankreich und hat eine solide Präsenz in weiteren 20 Staaten – von Russland bis Südamerika.
Aktuell vertrauen jeden Monat mehr als 19 Millionen Nutzer unseren Vergleichsportalen, auf denen sie intuitiv und schnell preiswerte Flugtickets, Pauschalreisen, Hotels, Mietautos, Kreuzfahrten, Zugtickets, Flash-Angebote, Restaurants und Touristenführungen reservieren und buchen.
Kontinuierliche technische Weiterentwicklungen erlauben es der Bravofly Rumbo Gruppe, ihr Angebot stetig zu erweitern und mehr Produkte und Serviceleistungen zu integrieren. Dies geschieht in einem einzigartigen System, das innovative Features und Tools integriert. Die Gruppe umfasst heute die Seiten Bravofly.com, die in 15 Sprachen verfügbar ist, Rumbo.es, Viajar.com, Volagratis.com, Viaggiagratis.com, Viaggiare.it, Hotelyo.it, 2spaghi.it, Crocierissime.it, Bravocroisieres.fr, Viaggiagratis.it und Prezzibenzina.it. Weitere Informationen: www.bravoflygroup.com

Kontakt
Bravofly – Rumbo
Priscilla Daroda
Via Porta, 2
6830 Chiasso
0211-2709255
press.office@bravofly.com
http://www.bravofly.de

Pressekontakt:
OMA® Public Relations GmbH
Yvonne Salcewics
Talstrasse 22-24
40217 Düsseldorf
0211-2709255
salcewics@oma-pr.de
http://www.oma-pr.de

Quelle: pr-gateway.de

Girls Hostels bei HostelsClub: Sicher und komfortabel reisen

Girls Hostels bei HostelsClub: Sicher und komfortabel reisen

Venedig, 2. Mai 2013. Tagsüber fremde Städte kennenlernen, kulturelle Angebote genießen und shoppen, abends dann entspannen oder das Nachtleben erkunden – Viele Mädchen und Frauen wünschen sich gelegentlich einen Urlaub alleine im Kreis ihrer Freundinnen. Weltweit haben moderne Hostels und Budget Hotels (verlinkt auf ) ihre Angebote auf die femininen Bedürfnisse ausgerichtet. Neben einem besonderen Maß an Sicherheit lassen komfortable Zimmer und großzügige Badezimmerausstattungen Frauenherzen höher schlagen. HostelsClub hat günstige Unterkünfte speziell für Frauen und weibliche Backpacker im Angebot.

Mit viel Privatsphäre, Sauberkeit und Service werden Girls Hostels auch den Ansprüchen weiblicher Reisender gerecht. Die schick gestalteten, günstigen Unterkünfte haben meist großzügige Badezimmer mit genügend Ablageflächen und besonders großen Spiegeln. Vor allem die Sicherheit bei der Übernachtung spielt eine große Rolle und wird durch helle Flure, abschließbare Schränke sowie Nachtpersonal gewährleistet. Laut der Darstellung der Hostels nutzen die Frauen diese männerfreie Zeit am liebsten, um sich in Ruhe umzuziehen und zu stylen oder miteinander zu quatschen. Zusätzliche Wohlfühlbereiche wie Sonnenterasse, Schwimmbad oder Bar sind der ideale Ort für den Austausch mit anderen Gästen. Zusammen mit den neuen Freundinnen aus aller Welt lässt sich dann die ideale Städtreise-, Shopping- oder Partytour in den nahegelegenen Stadtzentren starten.

Diese zehn Hostels und Budget-Hotels wissen, was Frauen wollen:
1. Wombats City Hostel, München: Das Hostel in Nachbarschaft zur Münchner Altstadt besticht mit Sauberkeit, Ausstattung und Annehmlichkeiten wie einem glasüberdachten Innenhof. Zu den ruhigen Zimmern im “Pink Wing” haben nur Ladies zutritt. Preis ab 20 Euro.

2. Woman Bed, Paris: Ein Hostel von Frauen für Frauen im Süden der französischen Hauptstadt. Beim gemeinsamen Kochen treffen sich Besucherinnen aus aller Welt und leben wie in einer großen Kommune. Preis ab 19 Euro.

3. Cairns Girls Hostel, Cairns: Seit über 50 Jahren können sich insbesondere allein reisende Frauen und weibliche Backpacker in diesem Hostel sicher fühlen. Vor Ort sind verschiedene Touren in das australische Umland buchbar. Preis ab 20 Euro.

4. Generator Hostel, London: Nur wenige Minuten von den angesagten Vierteln Londons entfernt, bietet das Hostel viel Platz für 800 Gäste. Die separaten Zimmer für Frauen haben eine Sonderausstattung für Beauty Pflege. Preis ab 23 Euro.

5. Hostella Female Only, Rom: Das Hostel überzeugt mit einer großen Auswahl an günstigen Zimmern nur für Frauen und umfassendem Service. Nach dem kostenlosen Frühstück kann vom nahegelegenen Bahnhof Roma Termini in den Tag gestartet werden. Preis ab 27 Euro.

6. Plus Hostel, Florenz: Das Luxus-Hostel inmitten der Toskana besitzt einen exklusiven “Girls Only” Bereich mit zahlreichen Annehmlichkeiten wie Schminktischen und XXL-Spiegeln. Auch in Berlin und Prag können weibliche Reisende die Vorzüge der Hostel-Kette kennenlernen. Preis ab 20 Euro.

7. Pfefferbett Hostel, Berlin: Die ehemalige Bierbrauerei verfügt über eigene Frauenschlafsäle, die bequem per Fahrstuhl erreicht werden können. Nach der Erkundung des Szeneviertels Prenzlauer Berg kann auf der Terrasse oder vor dem Kamin in der Lobby relaxt werden. Preis ab 16 Euro.

8. U Hostel, Madrid: Trendiges Design zu günstigen Preisen bietet das Luxus-Hostel inmitten der spanischen Hauptstadt. Die Schlafsäle auf der Frauenetage bestechen mit großen Spiegeln, Schminktischen und Haartrocknern. Preis ab 30 Euro.

9. Barcelona Urbany Hostel, Barcelona: Mit “The Pink Rooms” haben Frauen im neunten Stock des Hostels ihren exklusiven Bereich. Alle Zimmer haben ein eignes Bad und zusätzliche Annehmlichkeiten wie Kosmetikspiegel, Glätteisen und Fön. Preis ab 19 Euro.

10. Stayokay Maastricht, Maastricht: Am Westufer der Maas inmitten Maastrichts ist das Hostel der perfekte Ausgangspunkt für Shoppingtouren und Ausflüge in die Landschaft Limburgs. Die Mädchenzimmer sind in freundlichen Farben gestaltet und besitzen extra große Badezimmer mit Riesenspiegeln. Preis ab 24 Euro.

Bildrechte: HostelsClub.com

Über HostelsClub:
HostelsClub ist ein sicheres und schnelles Buchungsnetzwerk für Reisende mit kleinem Budget. Derzeit sind weltweit mehr als 25.000 Hostels, Hotels und andere günstige Übernachtungsmöglichkeiten in 166 Ländern buchbar. Egal, ob eine Reise nach Europa, Nord- oder Südamerika, Asien, Ozeanien oder Afrika geplant ist, Hostelsclub hat eine Vielzahl unterschiedlicher Unterkunftsarten, die allen Budgets und Wünschen gerecht werden. Die Buchungsplattform bietet viele nützliche Zusatzfunktionen, wie einen Tourenplaner oder Gruppenreservierungen. Mit der MembershipCard gibt es Rabatte und Vergünstigungen in Restaurants, Bars oder Nachtclubs weltweit. HostelsClub weiß worauf es ankommt: Das junge, internationale Team besteht aus passionierten Vielreisenden, das weltweit die Hostels selbst getestet und ausprobiert hat. Gegründet wurde das Unternehmen 2001, Hauptsitz ist in Venedig, Italien. Weitere Informationen unter www.hostelsclub.com

Kontakt
HostelsClub
Veronica Kuchynskaya
San Polo 1890
30125 Venice
+39 041 241 3870
hostelsclub@markengold.de
http://www.hostelsclub.com

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Kerstin Steußloff
Münzstr. 18
10178 Berlin
030 21 91 59 60
HostelsClub@markengold.de
http://www.markengold.de

Quelle: pr-gateway.de

Girls Hostels bei HostelsClub: Sicher und komfortabel reisen

Girls Hostels bei HostelsClub: Sicher und komfortabel reisen

Venedig, 2. Mai 2013. Tagsüber fremde Städte kennenlernen, kulturelle Angebote genießen und shoppen, abends dann entspannen oder das Nachtleben erkunden – Viele Mädchen und Frauen wünschen sich gelegentlich einen Urlaub alleine im Kreis ihrer Freundinnen. Weltweit haben moderne Hostels und Budget Hotels (verlinkt auf ) ihre Angebote auf die femininen Bedürfnisse ausgerichtet. Neben einem besonderen Maß an Sicherheit lassen komfortable Zimmer und großzügige Badezimmerausstattungen Frauenherzen höher schlagen. HostelsClub hat günstige Unterkünfte speziell für Frauen und weibliche Backpacker im Angebot.

Mit viel Privatsphäre, Sauberkeit und Service werden Girls Hostels auch den Ansprüchen weiblicher Reisender gerecht. Die schick gestalteten, günstigen Unterkünfte haben meist großzügige Badezimmer mit genügend Ablageflächen und besonders großen Spiegeln. Vor allem die Sicherheit bei der Übernachtung spielt eine große Rolle und wird durch helle Flure, abschließbare Schränke sowie Nachtpersonal gewährleistet. Laut der Darstellung der Hostels nutzen die Frauen diese männerfreie Zeit am liebsten, um sich in Ruhe umzuziehen und zu stylen oder miteinander zu quatschen. Zusätzliche Wohlfühlbereiche wie Sonnenterasse, Schwimmbad oder Bar sind der ideale Ort für den Austausch mit anderen Gästen. Zusammen mit den neuen Freundinnen aus aller Welt lässt sich dann die ideale Städtreise-, Shopping- oder Partytour in den nahegelegenen Stadtzentren starten.

Diese zehn Hostels und Budget-Hotels wissen, was Frauen wollen:
1. Wombats City Hostel, München: Das Hostel in Nachbarschaft zur Münchner Altstadt besticht mit Sauberkeit, Ausstattung und Annehmlichkeiten wie einem glasüberdachten Innenhof. Zu den ruhigen Zimmern im “Pink Wing” haben nur Ladies zutritt. Preis ab 20 Euro.

2. Woman Bed, Paris: Ein Hostel von Frauen für Frauen im Süden der französischen Hauptstadt. Beim gemeinsamen Kochen treffen sich Besucherinnen aus aller Welt und leben wie in einer großen Kommune. Preis ab 19 Euro.

3. Cairns Girls Hostel, Cairns: Seit über 50 Jahren können sich insbesondere allein reisende Frauen und weibliche Backpacker in diesem Hostel sicher fühlen. Vor Ort sind verschiedene Touren in das australische Umland buchbar. Preis ab 20 Euro.

4. Generator Hostel, London: Nur wenige Minuten von den angesagten Vierteln Londons entfernt, bietet das Hostel viel Platz für 800 Gäste. Die separaten Zimmer für Frauen haben eine Sonderausstattung für Beauty Pflege. Preis ab 23 Euro.

5. Hostella Female Only, Rom: Das Hostel überzeugt mit einer großen Auswahl an günstigen Zimmern nur für Frauen und umfassendem Service. Nach dem kostenlosen Frühstück kann vom nahegelegenen Bahnhof Roma Termini in den Tag gestartet werden. Preis ab 27 Euro.

6. Plus Hostel, Florenz: Das Luxus-Hostel inmitten der Toskana besitzt einen exklusiven “Girls Only” Bereich mit zahlreichen Annehmlichkeiten wie Schminktischen und XXL-Spiegeln. Auch in Berlin und Prag können weibliche Reisende die Vorzüge der Hostel-Kette kennenlernen. Preis ab 20 Euro.

7. Pfefferbett Hostel, Berlin: Die ehemalige Bierbrauerei verfügt über eigene Frauenschlafsäle, die bequem per Fahrstuhl erreicht werden können. Nach der Erkundung des Szeneviertels Prenzlauer Berg kann auf der Terrasse oder vor dem Kamin in der Lobby relaxt werden. Preis ab 16 Euro.

8. U Hostel, Madrid: Trendiges Design zu günstigen Preisen bietet das Luxus-Hostel inmitten der spanischen Hauptstadt. Die Schlafsäle auf der Frauenetage bestechen mit großen Spiegeln, Schminktischen und Haartrocknern. Preis ab 30 Euro.

9. Barcelona Urbany Hostel, Barcelona: Mit “The Pink Rooms” haben Frauen im neunten Stock des Hostels ihren exklusiven Bereich. Alle Zimmer haben ein eignes Bad und zusätzliche Annehmlichkeiten wie Kosmetikspiegel, Glätteisen und Fön. Preis ab 19 Euro.

10. Stayokay Maastricht, Maastricht: Am Westufer der Maas inmitten Maastrichts ist das Hostel der perfekte Ausgangspunkt für Shoppingtouren und Ausflüge in die Landschaft Limburgs. Die Mädchenzimmer sind in freundlichen Farben gestaltet und besitzen extra große Badezimmer mit Riesenspiegeln. Preis ab 24 Euro.

Bildrechte: HostelsClub.com

Über HostelsClub:
HostelsClub ist ein sicheres und schnelles Buchungsnetzwerk für Reisende mit kleinem Budget. Derzeit sind weltweit mehr als 25.000 Hostels, Hotels und andere günstige Übernachtungsmöglichkeiten in 166 Ländern buchbar. Egal, ob eine Reise nach Europa, Nord- oder Südamerika, Asien, Ozeanien oder Afrika geplant ist, Hostelsclub hat eine Vielzahl unterschiedlicher Unterkunftsarten, die allen Budgets und Wünschen gerecht werden. Die Buchungsplattform bietet viele nützliche Zusatzfunktionen, wie einen Tourenplaner oder Gruppenreservierungen. Mit der MembershipCard gibt es Rabatte und Vergünstigungen in Restaurants, Bars oder Nachtclubs weltweit. HostelsClub weiß worauf es ankommt: Das junge, internationale Team besteht aus passionierten Vielreisenden, das weltweit die Hostels selbst getestet und ausprobiert hat. Gegründet wurde das Unternehmen 2001, Hauptsitz ist in Venedig, Italien. Weitere Informationen unter www.hostelsclub.com

Kontakt
HostelsClub
Veronica Kuchynskaya
San Polo 1890
30125 Venice
+39 041 241 3870
hostelsclub@markengold.de
http://www.hostelsclub.com

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Kerstin Steußloff
Münzstr. 18
10178 Berlin
030 21 91 59 60
HostelsClub@markengold.de
http://www.markengold.de

Quelle: pr-gateway.de