Onur Köksal von der Harry’s New York Bar kreiert Cocktail für DUFTSTARS 2013

17. Mai 2013 -Cocktails und Düfte- wie passt das zusammen? Barchef Onur Köksal aus der Harry’s New-York Bar im Grand Hotel Esplanade Berlin weiß, wie das funktioniert und hat anlässlich der DUFTSTARS 2013 einen außergewöhnlichen Cocktail kreiert, dessen Zutaten perfekt aufeinander abgestimmt sind – so punkten die Getränke bei Duft und Geschmack .

“Bei der Kreation der Cocktails waren meinem Team besonders zwei Dinge wichtig: Ein außergewöhnlicher, parfumähnlicher Duft und ein Geschmackserlebnis, das den Duft noch unterstreicht. Doch wie bekommt man Düfte, die leicht verfliegen, in einen Cocktail gebannt? Unser Geheimnis: Selbst hergestellte Tee-Infusionen und Auszüge aus Früchten und Pflanzen, die als Sirup den Cocktails beigemischt werden”, erklärt Barchef Onur Köksal.

Die Inspiration für seinen DUFTSTARS-Cocktail fand der Barchef in Parfümerien und Teeläden. Hier schnupperte er sich durch verschiedene Kompositionen und fand schnell zu einer Grundidee, in deren Mittelpunkt die “Königin der Blumen” – die Rose – stand. Besondere Herausforderung bei der eigentlichen Kreation des Cocktails war es, nicht nur die perfekte Balance zwischen den einzelnen Zutaten zu finden, sondern den Cocktail so zu kreieren, dass er für die knapp1000 Gäste der DUFTSTARS Verleihung 2013 gemixt werden kann. Eine echte Herausforderung! In fast zwei Wochen täglicher Arbeit an seiner Cocktailkreation achtete Onur Köksal daher ganz besonders auf hochwertige Spirituosen und frische Zutaten, die gut vorbereitet und im Anschluss relativ unkompliziert verarbeitet werden können. Denn kaum ein Geschmackserlebnis ist so diffizil, wie das eines Cocktails.

Ergebnis der Tüftelarbeit und Sieger des Cocktail-Votings, das im Vorfeld in Harry’s New-York Bar Berlin stattfand, ist der “Fragrance of Rose”, der heute Abend exklusiv während der DUFTSTARS 2013 von Onur Köksal und seinem Team präsentiert wird.

Das Grand Hotel Esplanade Berlin mit der legendären Harry’s New-York Bar ist das Lifestylehotel in der deutschen Hauptstadt. Mit 354 Zimmern und 40 Suiten bietet das Haus sowohl Wochenendgästen als auch Firmenkunden und Gruppen flexible Übernachtungsmöglichkeiten. Zwischen Kurfürstendamm und Potsdamer Platz gelegen, lassen sich von hier aus alle Hot Spots der City schnell und bequem erreichen. In der Ellipse Lounge wird eine moderne Cross-Over-Küche serviert – und die Harry’s New -York Bar bietet mehr als 200 Cocktails und Live Musik an jedem Abend der Woche an. Abgerundet wird das Angebot durch zwölf tageslichtdurchflutete Konferenzräume für bis zu 450 Personen und das “Afino Spa by Esplanade” mit Pool, modern ausgestattetem Fitnessraum, Saunalandschaft und Beauty-Spa, der zum Entspannen einlädt.

Kontakt
Grand Hotel Esplanade Berlin
Deborah Wolters
Lützowufer 15
10785 Berlin
+49 (0) 30 25478 0
deborah.wolters@esplanade.de
http://www.esplanade.de

Pressekontakt:
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
+49 30 703 74 12
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Quelle: pr-gateway.de

Ein neues Awards-Konzept für die besten Kreisprojekte

Bei der Landeskonferenz in Ingolstadt werden die Landespreise vergeben. Die Kreise können ihre Projekte noch bis zum 1. Juni einreichen. Ausdruck eines lebendigen Verbandes.

Ein neues Awards-Konzept für die besten Kreisprojekte

Viele Anregungen und Erfahrungen der letzten Jahre hat das Projektteam und der Landesvorstand gebündelt und daraus ein neues Konzept für die Landespreise erarbeitet. Nach dem Grundsatz voneinander lernen haben die Kreise die Chance, ihre besten Projekte zu präsentieren in den drei Kategorien: Bestes Projekt, beste Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliedergewinnung sowie beste Netzwerkveranstaltung. Landesvorsitzender Wolfgang Meyer wertet die Awards als “Ausdruck für einen lebendigen Austausch.”
“Bereits das Einreichen als Preis ist aus meiner Erfahrung eine gute Möglichkeit gemeinsam ein tolles Projekt Revue passieren zu lassen”, sagt Christian Störcher. Er war 2012 Kreissprecher der WJ Schweinfurt. “Eine Top Platzierung oder gar ein gewonnener Landespreis ist dann eine noch viel größere Motivation für das Projektteam, als ich es mir zuvor vorgestellt hatte.” Seine Empfehlung: “Einfach ausprobieren, es ist eine tolle Geschichte.”
Die 63 bayerischen Kreise können in diesem Jahr in drei Kategorien ihre Projekte einreichen. Gesucht wird einmal das beste Kreisprojekt “im Rahmen der Ziele und Werte der Wirtschaftsjunioren (SEP)”. Kategorie 2: Beste Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliedergewinnung, also Publikationen, Projekte der Öffentlichkeitsarbeit und zur Mitgliedergewinnung. In der Kategorie 3 können die besten Netzwerkveranstaltungen eingereicht werden. Dazu zählen interne Junioren- und Netzwerkveranstaltungen.
Das neue Awards-Konzept hat Chris Payr federführend entwickelt. Das Besondere: “Ab diesem Jahr ist darüber hinaus auch landesweit die Nachhaltigkeit noch mehr gegeben.” Mit dem geplanten Awards-Book werden nominierte Projekte beschrieben und stehen als gutes Beispiel anderen Kreisen zur Verfügung. “Mein Appell ist es einfach mitzumachen, die besten Projekte auszusuchen und einfach einzureichen. Davon lebt unser Mitmachverband.”
Landesvorsitzender Dr. Wolfgang Meyer freut sich auf viele spannende Einreichungen aus den 63 bayerischen Kreisen. “Bei meinen Besuchen vor Ort erlebe ich immer wieder einen lebendigen Junioren-Spirit. Die Awards sind eine gute Chance, diese Leistungen zu würdigen.” Sein Dank gilt bereits heute allen, die sich ehrenamtlich für die Ziele der jungen bayerischen Wirtschaft engagieren.
Eingabeschluss für die Awards ist der 1. Juni 2013. Weitere Informationen und die Onlineplattform zur digitalen Einreichung der Projekte gibt es unter: awards.wj-bayern.de

Mit rund 4.500 Mitgliedern stellen die Wirtschaftsjunioren Bayern e. V. (WJB) den größten deutschen Landesverband der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Diese bilden mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).
Mehr Informationen finden Sie unter www.wjbayern.de und www.wjd.de.

Kontakt
Wirtschaftsjunioren Bayern
Wolfgang Meyer
Balanstraße 55-59,
81541 München
089 5116-1775
info@wjbayern.de
http://www.wjbayern.de

Pressekontakt:
zahner bäumel communication
Markus Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein
09573 340596
presse@wjbayern.de
http://www.wjbayern.de

Quelle: pr-gateway.de

AGAD-Vorstand für weitere Amtsperiode bestätigt

Extremsportler Joey Kelly sprach zum Thema “No Limits – Wie schaffe ich meine Ziele”

AGAD-Vorstand für weitere Amtsperiode bestätigt

Essen, 18. Mai 2013***** Der Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (AGAD) hat auf seiner Mitgliederversammlung am 16. Mai 2013 in der Essener Philharmonie seinen Vorstand neu gewählt. Als 1. Vorsitzender wurde René Dreske (Geschäftsführer der Hans Soldan GmbH) und als 2. Vorsitzender Gerhard Drauschke (Geschäftsführender Gesellschafter Drauschke Baustoffzentrum GmbH & Co.) im Amt bestätigt. Außerdem wurden Dipl. Kfm. Udo Dolezych (Geschäftsführender Gesellschafter Westdeutscher Drahtseilverkauf Dolezych GmbH & Co), Tomas Eickelbaum (Geschäftsführender Gesellschafter Friedhelm Eickelbaum GmbH & Co. KG), Dirk Rutenhofer (Geschäftsführender Gesellschafter Weckbacher Sicherheitssysteme GmbH), Jochen Roeser (Vorsitzender des Vorstands Novotergum AG), Frank Schneider (Persönlich haftender Gesellschafter Der Baustoff-Mann Schneider KG), Birgit Wiesehahn-Haas (Geschäftsführende Gesellschafterin IBK Wiesehahn GmbH) und Heinz-Bert Zander (Vorstandssprecher REWE DORTMUND Großhandel eG) als Vorstandsmitglieder wiedergewählt. Bereits 2011 ist Michael Wiedmann (Vice President und Head of Corporate Public Policy METRO GROUP) bis 2014 in den Vorstand gewählt worden.

Anschließend sprach vor dem traditionellen Spargelessen der aus den Medien bekannte Extremsportler Joey Kelly zum Thema “NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel”. In seinem Vortrag berichtete der als Mitglied der Kelly-Family bekannt gewordene Musiker, wie er mit Ausdauer, Willen und Leidenschaft konsequent seine Ziele verfolgt hat. Den anwesenden AGAD-Mitgliedern gab der Extremsportler sein Motto mit auf den Weg: “Du musst Dir ein Ziel setzen, und dann musst Du einfach anfangen. Wenn es mal einen Rückschlag gibt, egal: Du glaubst an Dein Ziel, und machst einfach weiter”.

Über den AGAD
Mit über 600 Mitgliedsunternehmen, die rund 40.000 Mitarbeiter beschäftigen, ist der AGAD Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. der größte Arbeitgeberverband der Branche im Ruhrgebiet. Der Verbandsbereich erstreckt sich von Duisburg über Mülheim, Essen, Oberhausen, Bochum, Dortmund, Hagen und Hamm bis ins Sauerland.

Durch den hohen Spezialisierungsgrad seiner fünf Juristen auf dem Gebiet des Arbeits- und Sozialrechts verfügt der AGAD über eine sehr hohe Beratungskompetenz in allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen. Als Tarifpartner für den Groß- und Außenhandel und die Dienstleister im Verbandsgebiet führt der AGAD Tarifverhandlungen für die Mitglieder der Tariffachgruppe und unterstützt seine Mitglieder beim Abschluss von Firmentarifverträgen. Das Service-Angebot reicht von Beratungsleistungen im Bereich des Beauftragtenwesens und des Datenschutzes über Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen bis hin zu aktuellen Umfragen, mit denen der AGAD interessante Standpunkte, Tendenzen und Stimmungen zu politischen und wirtschaftlichen Themen ermittelt. Darüber hinaus vertritt der AGAD die Mitgliederinteressen in der Öffentlichkeit und in der politischen Diskussion, sei es in den Kommunen, in Düsseldorf oder Berlin.

Kontakt
AGAD Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V.
Dr. Oliver K.-F. Klug
Rolandstr. 9
45128 Essen
02 01 – 8 20 25 – 0
info@agad.de
http://www.agad.de

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Quelle: pr-gateway.de

Private E-Mail-Nutzung des Arbeitnehmers

Bei Erlaubnis der privaten Nutzung des betrieblichen E-Mail-Zugangs ist der Inhalt des privaten E-Mail-Verkehrs geschützt

Private E-Mail-Nutzung des Arbeitnehmers

Essen, 18. Mai 2013******Es mag Gründe geben, die private Nutzung des betrieblichen E-Mail-Zugangs zu gestatten. Staatsanwalt a.D. Klaus-Dieter Litzenburger, Strafrechtsexperte in der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen, Velbert, mahnt aber zur Vorsicht: “Der Arbeitgeber wird dadurch zum geschäftsmäßigen Anbieter von Telekommunikationsdiensten mit der Folge, dass er den Verpflichtungen des Telekommunikationsgesetzes, so zum Beispiel des Fernmeldegeheimnisses, unterliegt. Das bedeutet, der Inhalt des privaten E-Mail-Verkehrs ist geschützt”.

Der Arbeitgeber darf darauf keinen Zugriff nehmen. Die Überwachung der Inhalte des privaten E-Mail-Verkehrs und der Verbindungsdaten ist unzulässig. “Etwas anderes soll nach überwiegender Meinung nur dann gelten, wenn der konkrete Verdacht einer Straftat besteht. In Betracht kommt insoweit auch der Verdacht des Verrats von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen. Ansonsten greift das Fernmeldegeheimnis nur dann nicht, wenn der Arbeitnehmer von einer eingehenden privaten E-Mail Kenntnis genommen hat und er einen Zugriff des Arbeitgebers verhindern kann”, so der Strafrechtsexperte.

Sowohl das Handelsgesetzbuch als auch die Abgabenordnung enthalten Bestimmungen, die den Unternehmer verpflichten, Geschäftspost, auch die elektronische, aufzubewahren. Eine dauerhafte Speicherung aller ein- und ausgehenden E-Mails müsste gewährleisten, dass der private E-Mail-Verkehr des Arbeitnehmers gerade nicht gespeichert wird. “Dies erscheint ohne Kenntnisnahme durch den Arbeitgeber, die ihm gerade nicht gestattet ist, kaum möglich. Abhilfe kann allerdings dadurch geschaffen werden, dass von jedem Arbeitnehmer eine Gestattung durch Individualvereinbarung eingeholt wird”, erklärt Klaus-Dieter Litzenburger.

Es ist dem Arbeitgeber unbenommen, die private E-Mail-Nutzung des Arbeitnehmers zu untersagen. Den Verpflichtungen des Telekommunikationsgesetzes ist er enthoben. Das Fernmeldegeheimnis greift dann nicht. Es gelten die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Für das Verhältnis Arbeitgeber – Arbeitnehmer ist in diesem Zusammenhang von besonderem Belang § 32 BDSG. Danach darf der Arbeitgeber nach wohl herrschender Ansicht bei verbotener privater E-Mail-Nutzung Kontrollen durchführen. Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dürfte hinter Arbeitgeberinteressen wie beispielsweise dem Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen aber auch der Nutzung der betrieblichen Arbeitszeit zurücktreten.

Was im Gründungsjahr 1979 mit klassischer Steuerberatung begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem fachübergreifenden Full-Service-Angebot entwickelt. Die Kanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert ist seit mehr als 30 Jahren die erste Adresse für kompetente Steuerberatung, Rechtsberatung und mehr. Die rund 40 Mitarbeiter der drei Niederlassungen bieten individuelle, auf die jeweilige Situation angepasste, Lösungen. Die ersten Schritte zur Realisierung einer fachübergreifenden Mandantenberatung wurden bereits Anfang der 90er Jahre durch Kooperation mit einer Wirtschaftsprüfungspraxis und einer Rechtsanwaltskanzlei im gleichen Hause geschaffen. Heute bietet Roland Franz & Partner als leistungsstarke Partnerschaftsgesellschaft vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen aus einer Hand, die für die Mandanten Synergieeffekte auf hohem Niveau sowie eine Minimierung des Koordinationsaufwandes gleichermaßen nutzbar machen.

Kontakt
Roland Franz & Partner, Steuerberater – Rechtsanwälte
Bettina M. Rau-Franz
Moltkeplatz 1
45138 Essen
0201-81095-0
kontakt@franz-partner.de
http://www.franz-partner.de

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Quelle: pr-gateway.de

Individualisierte Stempel in drei Schritten

Soldan Online-Stempel-Shop bietet innovative Stempelgestaltung über das Internet

Individualisierte Stempel in drei Schritten

Essen, 18. Mai 2013***** Stempel sind aus dem Kanzleialltag nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern die tägliche Arbeit, weil sie von der Adresse über Datum und Vermerke bis zur Beglaubigung verschiedenste Informationen schnell und unkompliziert zu Papier bringen und Dokumente verifizieren. Schnell und unkompliziert ist heutzutage auch das Bestellen eines Stempels. Im Online-Stempel-Shop der Hans Soldan GmbH können Rechtsanwälte, Notare und Steuerberater individualisierte Stempel für unterschiedliche Einsatzgebiete bestellen. Die Auswahl reicht vom Kanzlei-, Text- und Namenszugstempel, dem Datumsstempel mit praktischer Verfügungsleiste über Stempel für notarielle Beglaubigungen bis hin zum Stempel mit Vermerken wie “Für das Finanzamt”, “Achtung Fristablauf” oder “Bescheid in Ordnung” speziell für Steuerberater.

“Der innovative Soldan Stempel-Shop überzeugt durch seine intuitive Benutzerführung. Der Kunde muss sich nicht schon vorher einen Stempel-Typ oder eine Stempel-Größe aussuchen, sondern kann sich vielmehr erst einmal auf das Gestalten des Stempels und auf die Texteingabe konzentrieren. Die Gestaltung des Stempels ist dabei kinderleicht”, erklärt René Dreske, Geschäftsführer der Hans Soldan GmbH

Im ersten Schritt stellt der Soldan Stempel-Shop den Shop-Besuchern eine Auswahl kanzleispezifischer Stempel-Vorlagen zur Verfügung. Rechtsanwälte finden hier Vorlagen für die beliebten Datums-Eingangsstempel, die mit Verfügungsleisten ausgestattet sind, Notare finden entsprechende notarielle Vorgangsstempel und Steuerberater Vorlagen für ihre Rundsiegel.

Nachdem der Shop-Besucher eine Stempel-Vorlage ausgewählt hat, kann diese im zweiten Schritt den individuellen Bedürfnissen der Kanzlei entsprechend editiert werden. So lassen sich Abdruckgröße, Textgröße und -Ausrichtung, Schrifttyp sowie Abdruckfarbe bestimmen. Zeilen können auch unterstrichen oder gestaucht, gelöscht und hinzugefügt werden. Erst wenn der Kunde mit dem Ergebnis zufrieden ist, schlägt ihm der Soldan Stempel-Shop im letzten Schritt automatisch für die gewählte Stempelplattengröße die passenden Stempeltypen vor. Die Auswahl reicht vom klassischen Holzstempel bis hin zum hochwertigen Vollmetall-Stativstempel. Selbstverständlich können auch Logos hochgeladen und in den Stempel integriert werden.

Während des gesamten Prozesses der Stempel-Gestaltung kann der Kunde die vorgenommenen Änderungen begutachten und sich zum Abschluss auch noch einen Korrekturabzug ausdrucken. Die Fertigung des Stempels erfolgt dann innerhalb von 24 Stunden.

http://www.soldan.de/individuelle-stempel

Soldan – Der Kanzleispezialist
Die Hans Soldan GmbH ist der führende Anbieter für Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer in den Bereichen Kanzlei- und Allgemeiner Bürobedarf, Fachliteratur und Datenbanken. Außerdem werden Dienstleistungen, wie Telefon-, Sekretariats- und Über-setzungsservice sowie Seminare und Weiterbildung für Kanzleimitarbeiter angeboten.

Über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung wird die praxisorientierte Aus- und Fortbildung von Rechtsanwälten, Notaren und deren Mitarbeitern gefördert. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 15 Mio. Euro Fördergergelder an universitäre Einrichtungen und Institutionen der Anwaltschaft vergeben.

Das Soldan Institut für Anwaltmanagement e. V. erforscht seit 2002 als unabhängige Einrichtung die Strukturentwicklung der Anwaltschaft und die sich hieraus ergebenden Bedingungen für eine erfolgreiche und zukunftsorientierte Tätigkeit von Anwaltskanzleien. Das Institut wird getragen von der Hans Soldan Stiftung, dem Deutschen Anwaltverein, der Bundesrechts-anwaltskammer sowie der Wolters Kluwer Deutschland GmbH.

Kontakt
Hans Soldan GmbH
Dr. Alfried Große
Bocholderstraße 259
45356 Essen
0201-8419594
presse@soldan.de
http://www.soldan.de

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Quelle: pr-gateway.de

Offsetdruck von 250 Büchern ist eigentlich ein Alptraum

200 kg Altpapier, 84 Druckplatten aus Aluminium und 3 kg Farbe fallen als zusätzlicher Abfall für das Anlaufen der Offsetdruckmaschinen an

Offsetdruck von 250 Büchern ist eigentlich ein Alptraum

Online-Druckereien senken ihre Startauflagen beim Offsetdruck. Mittlerweile liegt die typische Einstiegsmenge bei 250 Exemplaren. Der Marktführer Flyeralarm geht noch einen Schritt weiter und druckt ab 100 Exemplaren offset. Als Beruhigungspille können Kunden diese Auflagen CO2-neutral bestellen. Doch die wenigsten wissen, dass beim Offsetdruck eine Unmenge an Abfall für das Rüsten der Druckmaschinen entsteht. Die sogenannte Anlaufmakulatur fällt unabhängig von der Druckauflage an. Dabei gäbe es per Digitaldruck Alternativen, die ohne auftragsbezogenen Rüstaufwand auskommt.

Der Offsetdruck ist ein etabliertes Druckverfahren, bei dem die Hersteller die neuesten Maschinen auf das schnelle Rüsten eines Auftrags optimiert haben. Fixe Drucker bringen einen neuen Job innerhalb von sechs bis acht Minuten zum Laufen. Dieser Geschwindigkeitsvorteil reduziert die Maschinenkosten besonders bei kleinen Druckauflagen, was attraktive Einstiegspreise ermöglicht. Doch was die Kunden nicht ahnen ist, dass es sich beim Offsetdruck von Auflage 250 um eine Materialschlacht handelt. Der CO2-neutrale Druck ist dabei ein Placebo, das gerne eingenommen wird.

Nehmen wir als Beispiel den Druck von 250 Softcover-Büchern im Format DIN-A4, die farbig auf Bilderdruckpapier in einer Grammatur von 170 g/m² gedruckt werden sollen. Der Umschlag wird ebenfalls vollfarbig gedruckt. Der Drucker wählt eine Druckmaschine im 3B-Format, auf der bei einem Druckgang 16seitige Druckbogen hergestellt werden können. Für das komplette Buch werden somit 10 Formen mit 16 Seiten gedruckt und eine Form für den Umschlag. Der Offsetdrucker benötigt für den Druck des Buches insgesamt 84 Druckplatten aus Aluminium, die nur für diesen Auftrag genutzt werden können und anschließend als Altmetall entsorgt werden.

Nach dem Laden von 8 Druckplatten für den beidseitigen Druck einer Form wird die Druckmaschine gestartet. In einem automatisierten Prozess werden die Maschineneinstellungen so optimiert, dass die gewünschte Farbgebung über die Steuerung der Farbmenge erfolgt. Nach etwa 200 Druckbogen steht die Druckform in der korrekten Farbe, d.h. die Abweichungen vom Soll sind innerhalb tolerierbarer Grenzen. Je Form fallen somit 200 Druckbogen Abfallmakulatur an, insgesamt 2.200 Bogen. Konkret geht es somit um etwa 200 kg Abfallpapier, 3 kg Farbe und 84 Druckplatten, die entsorgt werden müssen. Das Papier mit frischer Druckfarbe ist willkommener Rohstoff für die Papierindustrie, die viel Frischware für die Herstellung von Zeitungspapier benötigt. Die Farbe wird von Recyclingbetrieben über einen Standardprozess vom Papier getrennt. Das funktioniert bestens, sofern der Drucker ganz normale Farben mit industriellen Lösemitteln verwendet. Ökofarben mit pflanzlichen Lösemitteln bereiten gewisse Probleme beim Recycling, weil sich die Lösemittel zu Klumpen zusammenschließen und im Standardverfahren nur dann verarbeitet werden können, wenn der Anteil der Ökofarben im gesamten Papierbrei gering ist. Die Aluminiumplatten sind bei Altpapierhändlern begehrt, da wichtiger Rohstoff.

Die Wiederverwertung der Abfallstoffe bereitet somit keine größeren Probleme. Nur sollte man sich als Kunde schon klar sein, dass bei einer Druckauflage von 250 Büchern etwa weitere 80 % bestens Papier verbraucht werden, bis der eigentliche Druckprozess starten kann. Dazu kommen viel energieintensiv hergestelltes Aluminium und ein paar Kilogramm Druckfarbe.

Als Alternative bietet sich der Digitaldruck für Buchaufträge an. Die Online-Druckerei für Bücher Buch drucken hat sich auf den Druck typischer Digitaldruckauflagen spezialisiert. Werden 250 Bücher per Digitaldruck geordert, fallen so gut wie keine auftragsbezogenen Anlaufmakulaturen an. Die Digitaldruckmaschine ist in der Regel bereits bei Auflage 1 in der gewünschten Farbe. Druckplatten werden keine benötigt. Das Digitaldruckverfahren ist somit eine sehr ressourcenschonende Möglichkeit, kleinere Druckauflagen herzustellen. Diese Online-Druckerei verwendet zum Drucken tonerbasierende Drucksysteme, die ebenso gut wie Offsetdrucke recycelt werden können. Ob Tintensysteme oder Indigo-Drucke gut recycelt werden können, darüber streiten sich die Fachleute. Die INGEDE ist der wissenschaftliche Arm der europäischen Papierverwerter und meint, dass maximal 2,5 % Indigodrucke im der Papiermasse enthalten sein dürfen. Ebenso sieht die INGEDE die Verwendung von Tintensystemen kritisch, weil der Aufwand für das Wiederverwerten dieser Drucke wesentlich erhöht wird. Die frogra hingegen zeigt Möglichkeiten auf, wie der Anteil dieser Altmaterialien auf bis zu 5 % erhöht werden kann, ohne dass Qualitätseinbußen beim Altpapier zu erwarten sind. Diesem Hickhack der Experten geht man bei Online-Druck aus dem Weg, in dem Digitaldrucksysteme verwendet werden, die problemlos recycelt werden können.

Frick Kreativbüro & Online-Druckerei e.K. betreibt eine Online-Digitaldruckerei. In Kreation, Programmierung und Druck werden insgesamt 70 Mitarbeiter beschäftigt. Als einzige Online-Druckerei werden alle Drucksachen ab der Auflage 1 angeboten. Zum Kernsortiment gehören Bücher in hochwertiger Fadenheftung. Der kreative Ursprung des Unternehmens spiegelt sich in vielen einzigartigen Druckprodukten wider wie Mosaikkalender und Geschenkverpackungen. Viele Produkte können online ohne Softwareinstallation gestaltet werden. Der Blickpunkt liegt dabei nicht auf der Geschwindigkeit, sondern in der Qualität der Layouts. Alle Entwürfe stammen von hausheigenen Marketingprofis und Designern. Die Layouts können von Kunden frei editiert werden. Außerdem steht eine umfangreiche Bilddatenbank zur kostenlosen Nutzung bereit.

Kontakt:
Frick Kreativbüro & Online-Druckerei e.K.
Josef Frick
Brühlstraße 6
86381 Krumbach
08282-89437-0
josef.frick@online-druck.biz
http://www.online-druck.biz

Quelle: pr-gateway.de

Onur Köksal von der Harry’s New York Bar kreiert Cocktail für DUFTSTARS 2013

17. Mai 2013 -Cocktails und Düfte- wie passt das zusammen? Barchef Onur Köksal aus der Harry’s New-York Bar im Grand Hotel Esplanade Berlin weiß, wie das funktioniert und hat anlässlich der DUFTSTARS 2013 einen außergewöhnlichen Cocktail kreiert, dessen Zutaten perfekt aufeinander abgestimmt sind – so punkten die Getränke bei Duft und Geschmack .

“Bei der Kreation der Cocktails waren meinem Team besonders zwei Dinge wichtig: Ein außergewöhnlicher, parfumähnlicher Duft und ein Geschmackserlebnis, das den Duft noch unterstreicht. Doch wie bekommt man Düfte, die leicht verfliegen, in einen Cocktail gebannt? Unser Geheimnis: Selbst hergestellte Tee-Infusionen und Auszüge aus Früchten und Pflanzen, die als Sirup den Cocktails beigemischt werden”, erklärt Barchef Onur Köksal.

Die Inspiration für seinen DUFTSTARS-Cocktail fand der Barchef in Parfümerien und Teeläden. Hier schnupperte er sich durch verschiedene Kompositionen und fand schnell zu einer Grundidee, in deren Mittelpunkt die “Königin der Blumen” – die Rose – stand. Besondere Herausforderung bei der eigentlichen Kreation des Cocktails war es, nicht nur die perfekte Balance zwischen den einzelnen Zutaten zu finden, sondern den Cocktail so zu kreieren, dass er für die knapp1000 Gäste der DUFTSTARS Verleihung 2013 gemixt werden kann. Eine echte Herausforderung! In fast zwei Wochen täglicher Arbeit an seiner Cocktailkreation achtete Onur Köksal daher ganz besonders auf hochwertige Spirituosen und frische Zutaten, die gut vorbereitet und im Anschluss relativ unkompliziert verarbeitet werden können. Denn kaum ein Geschmackserlebnis ist so diffizil, wie das eines Cocktails.

Ergebnis der Tüftelarbeit und Sieger des Cocktail-Votings, das im Vorfeld in Harry’s New-York Bar Berlin stattfand, ist der “Fragrance of Rose”, der heute Abend exklusiv während der DUFTSTARS 2013 von Onur Köksal und seinem Team präsentiert wird.

Das Grand Hotel Esplanade Berlin mit der legendären Harry’s New-York Bar ist das Lifestylehotel in der deutschen Hauptstadt. Mit 354 Zimmern und 40 Suiten bietet das Haus sowohl Wochenendgästen als auch Firmenkunden und Gruppen flexible Übernachtungsmöglichkeiten. Zwischen Kurfürstendamm und Potsdamer Platz gelegen, lassen sich von hier aus alle Hot Spots der City schnell und bequem erreichen. In der Ellipse Lounge wird eine moderne Cross-Over-Küche serviert – und die Harry’s New -York Bar bietet mehr als 200 Cocktails und Live Musik an jedem Abend der Woche an. Abgerundet wird das Angebot durch zwölf tageslichtdurchflutete Konferenzräume für bis zu 450 Personen und das “Afino Spa by Esplanade” mit Pool, modern ausgestattetem Fitnessraum, Saunalandschaft und Beauty-Spa, der zum Entspannen einlädt.

Kontakt
Grand Hotel Esplanade Berlin
Deborah Wolters
Lützowufer 15
10785 Berlin
+49 (0) 30 25478 0
deborah.wolters@esplanade.de
http://www.esplanade.de

Pressekontakt:
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
+49 30 703 74 12
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Quelle: pr-gateway.de

Massagesessel Online-Shop jetzt unter neuer Adresse erreichbar

Massagesessel und Relaxsessel online kaufen auf relaxsessel-massagesessel.de

Ab sofort ist der Online Shop für Massagesessel und Relaxsessel der Firma Welcon unter der Webadresse http://www.relaxsessel-massagesessel.de erreichbar.

Angeboten werden Massagesessel des europäischen Herstellers Keyton in über zehn verschiedenen Modellvarianten und mit verschiedenen Massagesystemen wie zum Beispiel die neue Sensor Spa Technik, welche mit Hilfe einer intelligenten Computertechnologie den Rücken eines jeden Nutzers abtastet und sich exakt den Gegebenheiten anpasst. Verspannungen können mit dieser Variante gezielt massiert und gelockert werden.

Der Kunde hat nicht nur die Wahl zwischen verschiedenen Techniken und Designs sondern auch zwischen elf verschiedenen Leder- und teilweise auch Mikrofaserfarben.

Einige Massagesessel werden in gleicher Optik auch ohne Massagesystem als reine Relaxsessel bzw. Ruhesessel angeboten.

Auch die Sicherheit beim Onlinekauf kommt hier nicht zu kurz, denn der Shop der Firma Welcon wurde von Trusted Shops zertifiziert und der Bestellprozess ist TÜV-geprüft. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen die üblichen Kreditkarten wie Mastercard oder Visa zur Verfügung. Natürlich kann auch per Paypal, Bankeinzug, Click And Buy, Sofortüberweisung oder American Express bezahlt werden.

Wie immer werden auch die im Online Shop bestellten Massagesessel und Relaxsessel bundesweit frei Haus geliefert.

Auch beim Online-Kauf soll nicht auf Beratung verzichtet werden. Unter der Hotline 05121/779132 stehen die kompetenten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Firma Welcon vor dem Einkauf mit Rat und Tat zur Seite.

Welcon Europe verkauft innovative Wellness-Produkte seit 1995. Massagesessel und Relaxsessel können im firmeneigenen Showroom ausgiebig getestet werden. Für die gesamte Produktpalette werden attraktive Leasing- und Finanzierungskonditionen angeboten.

Kontakt:
Welcon Europe Ltd. & Co. KG
Stefan Iburg
Hannoversche Str. 54
31180 Giesen
05121/779132
info@welcon.de
http://www.relaxsessel-massagesessel.de/s/impressum?sid=ebdd76e68e806974728f0470cdeeaa16

Quelle: pr-gateway.de

Große Backlink Aktion beim großen Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke

Der große Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke führt eine Backlink-Aktion durch: Wer A&O Kunde in Berlin ist oder wird und den Premium-Lieferservice nutzt, bekommt einen Backlink auf der A&O-Internetseite – Linktausch nicht ausgeschlossen. http://www.ao-getraenke.de

Wichtiger Bestandteil jeder Suchmaschinenoptimierung / SEO ist die Offpage-Optimierung. Dabei versucht man, möglichst viele gute Backlinks zu bekommen – also Links auf fremden Internetseiten, die zur eigenen Seite führen. Das erhöht die Relevanz einer Seite bei den Suchmaschinen – und kann das Ranking verbessern.

Der große Getränkelieferservice in Berlin A&O Getränke möchte, dass seine Kunden besser ranken – und erfolgreicher werden. Das ist der Grund für die Backlink-Aktion für A&O-Kunden: Jeder, der den Premium-Lieferservice von A&O Getränke in Berlin nutzt, bekommt einen Backlink auf der Internetseite von A&O Getränke – und zwar auf dieser Seite: http://bit.ly/ao-getränke_backlinks

Es gibt viele gute Gründe, Kunde bei A&O Getränke zu werden. Der große Getränkelieferservice in Berlin bietet seinen Kunden einen exklusiven Premium-Service: Große Auswahl an Lieferartikeln, immer neue Lieferartikel, einfache Bestellung im Online-Shop, zuverlässige Lieferung zum Wunschtermin und freundliche Liefermänner in sauberen A&O-Uniformen.

Die stetig wachsende Kundenzahl spricht auch für sich: Immer mehr kleine und große Unternehmen, Büros, Arztpraxen und Privatpersonen nutzen den Premium-Lieferservice. Die Lieferflotte von A&O Getränke wächst und wächst. Das A&O-Team wird immer größer.

A&O-Kunde zu werden ist denkbar einfach: Einfach im Login-Feld auf den Link “Neues Konto” klicken – dort alle Felder ausfüllen und abschicken. Dann den Online-Shop durchstöbern, bestellen und sich über die einfache, praktische und zuverlässige Lieferung freuen. Und ab einem Bestellwert von 75 Euro die süße Überraschung aus gutem Hause genießen.

Wer einen Backlink möchte, der schickt dann einfach seinen Backlink-Wunsch an die E-Mail-Adresse erk.meckelburg@ao-getraenke.de schicken. Das Team von A&O-Getränke kümmert sich dann um alles.

A&O Getränke ist der große Getränkelieferservice Berlin. A&O Getränke ist der serviceorientierte Lieferdienst für Haus, Büro, Praxis, privat und geschäftlich. Geliefert werden Getränke, Gebäck, Süßwaren, Kaffee, Tee und Knabberzeug in Berlin, wie z.B. Mineralwasser, Säfte, Bionade, Bio Milch, Tagungsgetränke, Knabberzeug, Prosecco – und vieles mehr.

A&O Getränke ist einer der großen Getränkelieferanten in Berlin, die besonders viel Wert auf regionale Produkte aus Berlin und Brandenburg legen. Immer mehr Mineralwasser, Bier und Milch stammt von Produzenten aus Berlin, Brandenburg und den östlichen Bundesländern.

A&O Getränke hat sich einen erstklassigen Service auf die Fahnen geschrieben. Festangestellte und freundliche Fahrer in pikobello AO-Uniformen liefern schnell, pünktlich und zuverlässig. So kann man sagen: A&O Getränke bringt Freude und Getränke.

A&O Getränke hat ein süßes Geheimnis: Wer bei A&O für mindestens 75 Euro bestellt, bekommt eine Süßigkeit von Haribo, Kinderschokolade, Merci, Toffifee, Yogurette, Lachgummis, Milka, Stork Riesen, Campinos oder Leipniz geschenkt.

Kontakt
A&O Getränke
Atakan Olcaysu
Meeraner Straße 21
12681 Berlin
030-294 20 06
info@ao-getraenke.de
http://www.ao-getraenke.de

Pressekontakt:
IDEENGOLD | Online-PR
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29
10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de
http://www.ideengold.de

Quelle: pr-gateway.de

Große Backlink Aktion beim großen Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke

Der große Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke führt eine Backlink-Aktion durch: Wer A&O Kunde in Berlin ist oder wird und den Premium-Lieferservice nutzt, bekommt einen Backlink auf der A&O-Internetseite – Linktausch nicht ausgeschlossen. http://www.ao-getraenke.de

Wichtiger Bestandteil jeder Suchmaschinenoptimierung / SEO ist die Offpage-Optimierung. Dabei versucht man, möglichst viele gute Backlinks zu bekommen – also Links auf fremden Internetseiten, die zur eigenen Seite führen. Das erhöht die Relevanz einer Seite bei den Suchmaschinen – und kann das Ranking verbessern.

Der große Getränkelieferservice in Berlin A&O Getränke möchte, dass seine Kunden besser ranken – und erfolgreicher werden. Das ist der Grund für die Backlink-Aktion für A&O-Kunden: Jeder, der den Premium-Lieferservice von A&O Getränke in Berlin nutzt, bekommt einen Backlink auf der Internetseite von A&O Getränke – und zwar auf dieser Seite: http://bit.ly/ao-getränke_backlinks

Es gibt viele gute Gründe, Kunde bei A&O Getränke zu werden. Der große Getränkelieferservice in Berlin bietet seinen Kunden einen exklusiven Premium-Service: Große Auswahl an Lieferartikeln, immer neue Lieferartikel, einfache Bestellung im Online-Shop, zuverlässige Lieferung zum Wunschtermin und freundliche Liefermänner in sauberen A&O-Uniformen.

Die stetig wachsende Kundenzahl spricht auch für sich: Immer mehr kleine und große Unternehmen, Büros, Arztpraxen und Privatpersonen nutzen den Premium-Lieferservice. Die Lieferflotte von A&O Getränke wächst und wächst. Das A&O-Team wird immer größer.

A&O-Kunde zu werden ist denkbar einfach: Einfach im Login-Feld auf den Link “Neues Konto” klicken – dort alle Felder ausfüllen und abschicken. Dann den Online-Shop durchstöbern, bestellen und sich über die einfache, praktische und zuverlässige Lieferung freuen. Und ab einem Bestellwert von 75 Euro die süße Überraschung aus gutem Hause genießen.

Wer einen Backlink möchte, der schickt dann einfach seinen Backlink-Wunsch an die E-Mail-Adresse erk.meckelburg@ao-getraenke.de schicken. Das Team von A&O-Getränke kümmert sich dann um alles.

A&O Getränke ist der große Getränkelieferservice Berlin. A&O Getränke ist der serviceorientierte Lieferdienst für Haus, Büro, Praxis, privat und geschäftlich. Geliefert werden Getränke, Gebäck, Süßwaren, Kaffee, Tee und Knabberzeug in Berlin, wie z.B. Mineralwasser, Säfte, Bionade, Bio Milch, Tagungsgetränke, Knabberzeug, Prosecco – und vieles mehr.

A&O Getränke ist einer der großen Getränkelieferanten in Berlin, die besonders viel Wert auf regionale Produkte aus Berlin und Brandenburg legen. Immer mehr Mineralwasser, Bier und Milch stammt von Produzenten aus Berlin, Brandenburg und den östlichen Bundesländern.

A&O Getränke hat sich einen erstklassigen Service auf die Fahnen geschrieben. Festangestellte und freundliche Fahrer in pikobello AO-Uniformen liefern schnell, pünktlich und zuverlässig. So kann man sagen: A&O Getränke bringt Freude und Getränke.

A&O Getränke hat ein süßes Geheimnis: Wer bei A&O für mindestens 75 Euro bestellt, bekommt eine Süßigkeit von Haribo, Kinderschokolade, Merci, Toffifee, Yogurette, Lachgummis, Milka, Stork Riesen, Campinos oder Leipniz geschenkt.

Kontakt
A&O Getränke
Atakan Olcaysu
Meeraner Straße 21
12681 Berlin
030-294 20 06
info@ao-getraenke.de
http://www.ao-getraenke.de

Pressekontakt:
IDEENGOLD | Online-PR
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29
10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de
http://www.ideengold.de

Quelle: pr-gateway.de