Natürliche Behandlung der Gelenke und Sehnen beim Pferd

Pferde haben oft Probleme mit Gelenken und Sehnen. Dazu zählen z.B. Arthorse, Knacken im Gelenk oder Sehnenscheidenentzündung. Der heilende Meeresschlick aus dem Salzsee Siwasch kann hier gut helfen.

Natürliche Behandlung der Gelenke und Sehnen beim Pferd

Die heilende Wirkung der Schlicke aus den Salzseen der Halbinsel Krim bei Pferden und anderen Tieren ist den Menschen schon sehr lange bekannt. Im alten Russland haben die wohlhabenden Pferdebesitzer für die Behandlung ihrer Rennpferde den Schlick von der Krim extra bringen lassen. Das bekannteste Beispiel dafür ist die Heilung des Jahrhundertpferdes Krepysh mit dem Heilschlamm und Sole aus den Salzseen der Krim. Am Anfang seiner Rennkarriere hatte der berühmteste Orlow-Traber die Probleme mit den Gelenken. Die schwachen Sehnen waren für die zu weiche Fesselgelenke und das Knacken in den Gelenken verantwortlich. In ersten Rennen kam der Krepysh oft vom Trab ab. Für die Behandlung der Gelenke wurde der Heilschlamm aus einem Salzsee der Krim gebracht. Als Ergebnis dieser natürlichen Behandlungen hatte das phänomenale Pferd nie Probleme mit den Beinen, hinkte nicht, stellte 13 Rekorde auf und wurde als “Pferd des Jahrhunderts” genannt.

Die Heilschlamme aus kleinen Krim-Salzseen werden bereits seit Ewigkeit für die Behandlung der Menschen und Tiere eingesetzt. Die wichtigsten Indikationen der Heilschlammtherapie (Peloidtherapie) bei Tieren sind die Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, wie Entzündungen der Gelenke, Periarthritis der Gelenke, Arthrose, Bursitis (Schleimbeutelentzündung), Tendinitis (Sehnenentzündung), Tendovaginitis (Sehnenscheidenentzündung), traumatische Entzündung der Schultermuskulatur in dem subakuten Stadium, rheumatische Entzündungen der Muskeln und Gelenke, geschlossene Frakturen, Verstauchungen (Bänderzerrung mit Faserrissen), Synovitis (Entzündung der inneren Schicht der Gelenkkapsel), Kontraktur (Funktions- und Bewegungseinschränkung von Gelenken), Sehnenriß der Beugesehnen, Phlegmonen (in dem subakuten Stadium), para- und periartikuläre Fibrositis (Entzündung des Bindegewebes neben dem Gelenk (para) und um den Gelenk herum (peri)), rheumatische Entzündungen der Hufe, Risse im Huf, Periostitis (Knochenhautentzündung bzw. Beinhautentzündung), Prellungen, Polyneuritis, Paresen (unvollständige Lähmungen), Nervenlähmung.

Einer der effektivsten und wirkungsvollsten Heilschlamme der Krim wird auch in Deutschland unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Dieser Meeresschlick kommt aus dem westlichen Teil des Salzsees Siwasch und entsteht unter der konzentrierten rosafarbenen Sole mit hohem Beta-Carotin-Gehalt. Hier sind die weiteren Infos zur Behandlung der Gelenke und Sehnen beim Pferd mit Heilschlamm.

Gute Ergebnisse erreicht man auch bei der Behandlung von Überbein bei Pferden mit dem einzigartigen Meeresschlick.

Auch Hauterkrankungen der Pferde wie z.B. Mauke können mit den sulfidhaltigen Heilschlammen aus den Salzseen der Krim erfolgreich behandelt werden.

Bildrechte: © Mari_art / Fotolia.com

Firma ALNOVA importiert und vertreibt in EU natürliche Wellness- und Gesundheitsprodukte auf Basis des einzigartigen Peloids aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash). Das ist ein salz-, magnesium- und sulfidhaltiger Meeresschlick. Das Peloid wirkt sehr gut bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule sowie bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne. Der Meeresschlick wird unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Neben der Heilerde selbst gibt es eine Reihe der Körperpflegeprodukte auf Heilerdebasis. Außerdem gehört zu dem Lieferprogramm des Unternehmens das besondere rosafarbene Meersalz von der Krim. Sowohl der Meeresschlick als auch das Salz entstehen in der rosa Sole, die an Mikroalgen Dunaliella Salina mit hohem Beta-Carotin-Gehalt reich ist. Diese Tatsache macht den SIVASH-Meeresschlick und Meersalz besonders wertvoll und einzigartig.

Für die innovativen Produkte sucht ALNOVA weitere professionelle Anwender und Vertriebspartner in Deutschland sowie in Europa.

Kontakt:
ALNOVA UG
Alexey Layer
Esslinger Str. 61
76228 Karlsruhe
0721-4539839
info@sivash.de
http://www.sivash.de

Quelle: pr-gateway.de

Starker Auftritt für SIMWERT-Partner

Mit dem neuen Möbelprogramm können Partner von SIMWERT ihren Point of Sale verkaufsfördernd ausstatten. Verschiedene Möbelstücke werden von Kooperationspartnern zur Verfügung gestellt, sodass bei den Shopkonzepten auch ein Wiedererkennungswert zu finden ist.

SIMWERT ermöglicht mit dem neuen Möbelprogramm, dass die Point of Sales ihrer Partner verkaufsfördernd gestaltet werden. Interessierte Partner können sich für dieses Programm anmelden und erhalten zusätzliche Informationen bei SIMWERT direkt. Mit dieser Neuheit geht das Unternehmen im Bereich Shopkonzepte einen Schritt weiter und unterstützt ihre Partner. Verkaufsfördernde Shopkonzepte sind den Partnern von SIMWERT bereits durch die Kooperation mit Turkcell und Türk Telekom bekannt. Diese unkomplizierte Lösung für die Partner von SIMWERT bietet somit nicht nur Unterstützung im Bereich der Shopkonzepte, sondern auch einen Mehrwert in Bezug auf Kundenbindung. Das attraktive Möbelprogramm gibt es natürlich von verschiedenen Kooperationspartnern wie zum Beispiel Otelo.

Otelo ist einer der Kooperationspartner, die dieses Möbelprogramm unterstützen. So können sich Partner von SIMWERT mit attraktiven Möbelstücken wie Leuchtkasten, Wandpaneel, Bodenaufsteller und vielem mehr eindecken. Dieses Shopkonzept steigert dabei nicht nur die Kundenbindung, da der Point of Sale mit dem Shop-in-Shop-Konzept professioneller eingedeckt wird. Es fördert auch den Wiedererkennungswert, da die Produkte aus dem Möbelprogramm sofort dem Kooperationspartner zugeordnet werden können. Durch die professionelle Ausstattung, die sich an den Point of Sale anpasst, hinterlässt dies zugleich einen fachkundigen Eindruck bei Kunden.

Die SIMWERT GmbH mit Sitz in Berlin vermarktet nicht nur Originalverträge deutscher Netzbetreiber, sondern distribuiert auch Prepaid-SIM-Karten. Das Produkt-Portfolio wird stetig ergänzt und erweitert, unter anderem mit globalen Schwerpunkten im Bereich der Mobildatenkommunikation sowie den betreffenden Produkten.

Kontakt:
SIMWERT GmbH
Tuncay Yilmaz
Badstrasse 23
13357 Berlin
03048479544
presse@simwert.de
http://www.simwert.de

Quelle: pr-gateway.de

Feen-Tipp zum Kindertag

Wie wäre es mit einem Besuch der Erlebniswelt Saalfelder Feengrotten zum Kindertag?!

Feen-Tipp zum Kindertag

Alle Kinder, die am 1. Juni 2013 die Feengrotten, das Feenweltchen oder das Grottoneum besuchen, erhalten zu ihrer Eintrittskarte ein tolles Feenweltchen-Spiel inklusive Spielsteinen und Würfel gratis dazu.

Bei dem Würfelspiel durchreist man die 3 Bereiche des Feenweltchens, den Garten der Feenpflanzen, den Hain der Lichtelfen und das Reich der Waldgeister. Man muss Feenpflanzen erraten, kann mit etwas Glück Leitern hinaufklettern und den Weg abkürzen oder die Trolle spielen kleine Streiche und man muss aussetzen.

In diesem Jahr erhält jede Familie, die mit dem Kombiticket alle drei Bereiche besucht oder Karten für das Feenweltchen kauft, ein Feenweltchen-Spiel, mit dem man den Besuch der Erlebniswelt noch lange in Erinnerung behält.

Tipp: Wer noch einen passenden Rahmen für ein Zuckertütenfest sucht, kann diesen im Feenweltchen finden. Anmeldung unter 0 36 71 – 5 50 40.

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt:
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Astrid Apel
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Quelle: pr-gateway.de

9. Berliner Yogafestival: OM sweet hOMe

Das Berliner Yogafestival ist seit 9 Jahren das größte und schönste Yoga-Event in Europa. Es ist “DER” Treffpunkt des Jahres für alle Yogafans und Festival-Liebhaber. Hier wird in ausgelassener Urlaubsstimmung die pure wohltuende Yoga-Energie getankt.

9. Berliner Yogafestival: OM sweet hOMe

Was: 9. Berliner Yogafestival, Berlin

Wann: 13. – 16. Juni 2013

Wo: Kulturpark Kladow, Neukladower Allee, 14089 Berlin

Tausende Besucher werden wieder an einem der schönsten Plätze Berlins, dem westlichen Wannsee-Ufer bei Kladow, erwartet, um Yoga in all seinen Facetten zu feiern. Yogastunden für Anfänger und Profis mit 50 international renommierten Yogalehrern, spannende wissenschaftliche oder philosophische Workshops und Vorträge sowie viel richtig gute Live-Musik mit internationalen Bands, bilden den Rahmen des Festivals. Unter meist vier parallel laufenden Programmpunkten dürfen die Gäste für ein erschwingliches Eintrittsgeld von 25,- Euro pro Tag oder 49,- Euro für drei Tage wählen, was sie als nächstes mitmachen möchten. Die herrliche Natur lädt aber auch immer wieder dazu ein, einfach mal den Ausblick auf den Wannsee und einige Momente der Stille zu genießen.

Woodstock lässt grüßen – hier wird, neben dem fantastischen Programm, im Wannsee gebadet, sogar gezeltet und nachts am Feuer gesessen und wunderschöner Musik gelauscht. Die historische Villa Louise gehört ebenso zu den Veranstaltungsorten, wie das große und die kleinen Veranstaltungszelte und die architektonisch sehenswerte Festival-Halle. Kinder erwartet ein grandioses Kinderprogramm, mit eigenem Kinderzelt und gut organisierter Kinderbetreuung.

Vom Bahnhof Zoo fährt ein Bus in 28 Minuten direkt zum Festivalgelände. Immer mehr Festivalgäste kommen, ursprünglich als Geheimtipp gedacht, mit dem Boot, sprich der BVG-Fähre vom S-Bahnhof Wannsee direkt zum Yogafestival-Gelände.

OM sweet hOMe

Inmitten der malerischen Kulisse am Havelufer des Wannsees treffen hier, an den längsten und schönsten Tagen des Jahres, 50 international bekannte Yogalehrer, Workshopleiter, Musiker, Bands und Künstler mit wunderbar authentischen indischen Yoga-Meister/innen zusammen. Gemeinsam erschaffen sie ein buntes Programm aus vielen erstklassigen praktischen Yogastunden, interessanten Workshops und mitreißenden Konzerten. Für kulinarische Genüsse und ausgewählte Accessoires sorgen Anbieter auf dem großen viel gelobten Marktplatz rund um die malerische Villa Louise.

Der Kulturpark Kladow ist ein weitläufiges wunderschönes Gelände, mit alten Bäumen und grandiosen Blickachsen auf den Wannsee, an dessen Ufern das Festival den vielleicht schönsten Ort innerhalb Berlins gefunden hat.

Das Festival ist keinesfalls eine Veranstaltung nur für Yoga-Insider! Jeder, der sich für Yoga, Gesundheit, Ayurveda und Musik interessiert, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und seine eigenen Programm-Highlights zu entdecken. Die Eintrittsgelder sind seit Jahren konstant günstig, sodass jeder, der möchte, beim großen Berliner Yogafestival dabei sein kann.

Dieses Jahr steht das Yogafestival unter dem witzigen und doch tiefsinnigen Motto: “OM sweet hOMe” – gemeint ist das universelle Zuhause aller Yogis.

“Dies möchten wir an diesem Wochenende in verschieden Programmpunkten, von denen in der Regel vier parallel stattfinden, den Besuchern zeigen und sie ihrer eigenen inneren Wahrheit näherbringen. Es wird viele neue “Events im Event” geben, z.B. einen spannenden Mauna-Flashmob am Samstag (die Überraschung kommt beim Tun), den Love Shower Grace am Sonntag und generell bei dem einzigartigen Aufeinandertreffen einer Vielzahl der bekanntesten Yogalehrer der Welt”, erklären Miriam Kretzschmar und Stefan Datt, die Veranstalter.

Auf dem Festivalgelände am Havelufer inmitten wunderschöner Natur darf, wie jedes Jahr, gegen eine kleine Gebühr, gezeltet werden. Für die kleinen Gäste gibt es eine super Kinderbetreuung rund um das wunderschöne mongolische Hochzeitszelt und ein großes buntes Kinderprogramm.

Ausgewählte Festival-Highlights:

Dr. Omanand: Yoga-Therapie, Indien – Singing Buddhas: Konzert, Schweiz – Kai Ribéreau: Partneryoga, Berlin – Rakel Sousa: Pranayama Workshop – Rachel Zinman: Ganesh Class, Australien – Sundaram: Mantra-Yoga, Frankfurt – Prof. Dr. Hinterberger: Neurosonifikation, Freiburg – Andreas Loh: Yoga Piano, Berlin – Deep Deka: 108 Sonnengrüsse, Indien – Simona Deckers: Energie und Ruhe, Frankfurt – Satyaa und Pari: Mantrakonzert, München – Nanak Dev Singh Khalsa: Gongmeditation, Berlin – Janin Devi: Mantra-Yoga, Bad Meinberg – Swami Santatmananda: Vedanta-Philosophie, Indien – Mataji Narvada Devi: Bhagavad Gita, Indien – Stefan Datt: Hatha Yoga, Berlin – The Love Keys: Mantra-Freestyle, Deutschland – Frauke Schroth: Nightdive, Berlin

Do. 13.06. – So. 16.06.2013
Tageskarte: 25,- EUR, VVK: 18,- EUR, Festivalkarte: 49,- EUR, VKK: 40,- EUR
Zelten auf dem Festivalgelände: 12,- EUR/Person

Kulturpark Berlin-Kladow, Neukladower Allee 9, 14089 Berlin
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar: Bus 134, X34, 697
oder S1, S5, S7, S75 + Fähre F10 ab Wannsee

Veranstalter:Lernen in Bewegung e.V., www.yoga-berlin.de,
Festival-Infos: www.yogafestival.de, Info-Tel.: 030 – 38 10 80 93

Weitere Informationen über das Berliner Yogafestival sowie das Veranstaltungsprogramm 2013 sind im Internet unter http://www.yogafestival.de abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
727 Wörter, 5.320 Zeichen mit Leerzeichen

Presseakkreditierung zum Berliner Yogafestival:

Medienvertreterinnen und Medienvertreter können sich schnell und einfach für das Berliner Yogafestival über die PR-Agentur PR4YOU akkreditieren: per E-Mail an akkreditierung@pr4you.de oder per Fax an die +49 (0) 30 44 67 73 99 (http://www.pr4you.de/pressefaecher/yogafestival/dokumente/Akkreditierung-Yogafestival-2013.pdf).

Weiteres Pressematerial:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/yogafestival/

Über das Berliner Yogafestival

Auch in diesem Jahr wartet das Berliner Yogafestival wieder mit Highlights auf, wie sie in Europa in dieser geballten Form einmalig sind. Einfache Schnupper-Stunden für Anfänger werden genauso angeboten, wie Workshops und Praxis-Stunden mit international anerkannten Größen der Yoga-Szene, die aus Indien, den USA und ganz Europa angereist kommen.

Besonders für Einsteiger und Neugierige hat das Programm viel zu bieten. Jeder, der etwas über Yoga erfahren möchte, hat hier die Chance, die Vielfalt des Yogas kennenzulernen. Zahlreiche internationale Yogalehrer, Gastsprecher und Musiker gestalten ein buntes Programm und vermitteln ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Yoga. Unter den Referenten findet man gleichermaßen “exotische” Yogalehrer aus Indien, als auch Ärzte, Musiker und Künstler.

Weitere Informationen über das Berliner Yogafestival sind im Internet unter http://www.yogafestival.de abrufbar.

Kontakt
Lernen in Bewegung e.V.
Miriam Kretzschmar, Stefan Datt
Weimarerstr. 29
10625 Berlin
+49 (0) 30 38 10 80 93
info@yogafestival.de
http://www.yogafestival.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de / http://www.pr-agentur-sport.de

Quelle: pr-gateway.de<br

Ticket-Nachfrage verdreifacht: Fans wollen Bayern-Triple live erleben

Der FC Bayern München ist auf dem Weg zum legendären Triple – und löst damit einen Run auf die Tickets zum DFB-Pokalfinale aus. Bei viagogo.de, dem weltweit größten Online-Ticket-Marktplatz, hat sich die Karten-Nachfrage verdreifacht, seit der Rekordmeister Borussia Dortmund im Champions-League-Finale bezwungen hat.

viagogo-Sprecher Steve Roest: “Die Zahl der Fans, die Karten für das DFB-Pokalfinale bei uns suchen, ist seit dem aufregenden Champions-League-Finale des FC Bayern gegen Dortmund um 330 Prozent gestiegen. Die Bayern haben bewiesen, dass sie auf dem Spielfeld etwas Magisches in Gang setzen können – und ihre Fans wollen jetzt im Berliner Olympiastadion dabei sein und sehen, wie sie das Triple holen.”

Die Final-Partie ist bei den Vorverkaufsstellen seit Monaten ausgebucht, und es bleiben nur noch zwei Tage bis zum Spiel. Wer in letzter Minute auf der Suche nach den begehrten Tickets ist, ist bei viagogo.de auf der sicheren Seite: Jedes Ticket ist durch die viagogo-Garantie geschützt. Das heißt: Käufer erhalten rechtzeitig die gültigen Karten, die sie gekauft haben. Sollte es irgendwelche Probleme geben, schaltet viagogo sich ein und stellt Ersatztickets bereit.

Über viagogo:
viagogo betreibt den weltweit größten Online-Ticket-Marktplatz und ist in nahezu 35 Ländern vertreten. Das Unternehmen stellt den Konsumenten eine sichere Onlineplattform bereit, um Tickets für Live-Events aus den Bereichen Sport, Musik, Theater und Comedy zu kaufen oder zu verkaufen. Das Unternehmen ermöglicht durch seinen Service insbesondere den Zugang zu schwer erhältlichen Tickets.

Mit seinem Angebot bewahrt viagogo Konsumenten vor negativen Erfahrungen mit Auktionshäusern und dem Schwarzmarkthandel auf der Straße. Alle über die Plattform verkauften Tickets unterliegen der viagogo-Garantie. Das Unternehmen bietet dem Käufer zudem einen sicheren Geldtransfer: Der Verkäufer erhält sein Geld erst, wenn die Veranstaltung vom Käufer besucht wurde. Zudem erfolgt die Zustellung der Tickets ausschließlich elektronisch oder über Kurierdienstleistungen. viagogo bietet allen Nutzern darüber hinaus einen umfassenden Kundenservice an.

Führende Anbieter von Sport- und Musikveranstaltungen kooperieren bereits mit viagogo, um den Zweitmarkt für Tickets besser zu kontrollieren und zu managen. So arbeitet viagogo mit zehn Bundesliga-Vereinen, wie dem FC Bayern München, FC Schalke 04 oder VfB Stuttgart zusammen. Zudem zählen zehn Clubs der englischen Barclays Premier League, u. a. Chelsea FC und Manchester City FC, zu den Partnern der Ticket-Plattform. Hinzu kommen Partner aus ganz Europa: Dazu gehören Fußballclubs der französischen Ligue 1, der spanischen Primera División, Italiens Serie A, der niederländischen Eredivisie sowie drei französische Rugby-Teams. Darüber hinaus ist viagogo u. a. offizieller Partner der Roland-Garros French Open, der Barclays ATP World Tour Finals, der BNP Paribas Masters sowie der Europatour 2012 von Madonna.

Weitere Informationen unter: www.viagogo.de

Kontakt:
Straub & Linardatos GmbH
Sarah Maqbool
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
+49 (0)40 398035-496
maqbool@sl-kommunikation.de
http://www.sl-kommunikation.de

Quelle: pr-gateway.de<br

Fachkräftemangel – Brauchen wir Zuwanderer?

Unserem schönen Land gehen die Fach -und Führungskräfte aus. Nun soll die neue Generation von gut ausgebildeten Migranten aus dem südlichen Europa helfen. Aber die deutsche Politik arbeitet noch an seinen Strategien, die qualifizierten Zuwanderer zu locken und zu halten. Eine richtige Strategie?

Fachkräftemangel - Brauchen wir Zuwanderer?

Die Bundesrepublik Deutschland steht vor großen Problemen: Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit werden bis zum Jahr 2030 über fünf Millionen Fach- und Führungskräfte fehlen. Schuld daran ist der demografische Wandel sowie Defizite in der Ausbildung in unserem Land. Mittelständische Firmen in den Boom-Regionen spüren diesen Mangel schon heute. Laut einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) klagen drei von vier Mittelständlern darüber, dass sie zu wenige qualifizierte Fachkräfte finden. Nur wenn jedes Jahr 400.000 Menschen mehr in unser Land einwandern, kann Deutschland seine wirtschaftliche Kraft erhalten, warnt die auch OECD. In keinem anderen industrialisierten Land werde die Erwerbsbevölkerung dramatischer schrumpfen als in der Bundesrepublik Deutschland.

Zuwanderung die richtige Lösung?

Sicherlich wird Deutschland Zuwanderung benötigen. Doch viel wichtiger wäre es die Menschen in Deutschland, welche derzeit noch gar nicht oder schlecht ausgebildet von staatlichen Ersatzleistungen leben, durch eine Ausbildungsinitiative zu Fachkräften auszubilden. Denn nur ausschließlich zur Zuwanderung werden wir in Deutschland das Problem Fachkräftemangel nicht in den Griff kriegen!

Können Unternehmen nicht auch anders gegen den Fachkräftemangel agieren?

Natürlich können Unternehmen bereits heute aktiv gegen den Fachkräftemangel vorgehen. Dem Personalmangement stehen unterschiedlichste Möglichkeiten offen. Sowohl das Retention Management (Mitarbeiterbindung) als auch das Employer Branding (Bildung einer Arbeitgebermarke) sind dort wohl die effizientesten Maßnahmen zur Bekämpfung des Fachkräftemangels.

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Internetpräsenz http://www.fachkraeftebindung.de

Düsseldorfer Runde e.V.

Kontakt:
Vorstandsvorsitzender Düsseldorfer Runde e.V.
Alois Messing
Vor dem Delltor 9
46459 Rees
021154244290
info@fachkraeftebindung.de
http://www.fachkraeftebindung.de

Quelle: pr-gateway.de

Bulimie & Magersucht – einsam, hilflos, haltlos?

Verfolgen Sie eine spannende Diskussion über die Ursachen, Auswirkungen und Auswege bei Essstörungen wie Bulimie und Magersucht! Zum kostenfreien Infoabend am 11. Juni 2013 um 18:30 Uhr in der Urania lädt ein die Psychosomatische Abteilung der Kliniken im TWW.

Bulimie & Magersucht - einsam, hilflos, haltlos?

Berlin (30.05.2013): Unter dem Motto “Bulimie & Magersucht – einsam, hilflos, haltlos” erwartet Sie am 11. Juni 2013 in der Urania in Berlin-Schöneberg ein spannender Informationsabend, der die vielschichtige Problematik dieser Essstörungen beleuchten wird. Dabei werden keine Aspekte ausgelassen, dafür sorgt die interessant besetzte Podiumsrunde. Sowohl leitende Ärzte, Mediziner und Therapeuten als auch Vertreter der Krankenkassen und des Modell-Business werden Ursachen und Auswege ausgiebig diskutieren.

Nach der großen Resonanz auf die zurückliegende Veranstaltung “Magersucht kleidet nicht” greift der Veranstalter, die Kliniken im Theodor-Wenzel-Werk und hier speziell die Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit internistischem Schwerpunkt, das Thema in erweitertem Rahmen auf und führt es zu neuen Erkenntnissen. Warum fühlen sich Menschen mit Essstörungen wie Bulimie und Magersucht einsam, hilflos und haltlos? Und was hat die Störung des Selbstbildes damit zu tun? Ob Bulimie (Bulimia nervosa) oder Magersucht (Anorexia nervosa), bei beiden Krankheiten weisen Betroffene Einstellungen und Wahrnehmungen auf, die irrational und verzerrt sind. Die Folgen können fatal und nur schwer umkehrbar sein – angefangen von Einschränkungen im Lebensalltag und sozialer Isolation bis hin zu lebensbedrohlichem Untergewicht.

Wir freuen uns, Sie auf dem kostenfreien Infoabend begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viele neue Erkenntnisse. Erfahren Sie in diesem Zusammenhang auch, welche Rolle die Psychosomatische Abteilung der Kliniken im TWW dabei spielen kann – insbesondere das von Chefarzt Dr. med. Christian Thiele seiner Abteilung praktizierte psychosomatische Behandlungskonzept auf Basis eines Krankheitsmodells, das die körperliche, die psychische und die soziale Dimension der Erkrankung als auch ihre Wechselwirkungen erfasst. Wie immer sind Sie herzlich eingeladen, im Anschluss Ihre Fragen zu stellen. Der Veranstalter und die nachfolgenden Referenten freuen sich auf Ihre lebhafte Teilnahme:

– Dr. med. Christian Thiele, Chefarzt Psychosomatische Medizin der Kliniken im TWW
– Dr. Verena Haas, Ernährungsmedizinerin Charité Universitätsmedizin Berlin
– Susanne Brümmerhoff, Leiterin und Therapeutin der Wohngruppe Mondlicht24
– Andrea Matthias, Agenturchefin VIVA Models
– Christian Traupe, Unternehmensbereichsleiter Versorgung – Strategie und Programme AOK Nordost

Näheres zum kostenfreien Infoabend über Essstörungen erfahren Sie im Internet unter www.tww-berlin.de und auf telefonische Nachfrage bei Frau Claudia Noack (Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit) unter 030 / 810 910 05.

Die Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen im stationären klinischen sowie im Pflegebereich ist seit vielen Jahrzehnten die wichtigste Aufgabe des Trägervereins mit seinen verschiedenen sozialen Einrichtungen. Im GESUNDHEITSNETZWERK des TWW werden die medizinischen, therapeutischen und pflegerischen Leistungsangebote gebündelt. Darüber hinaus finden auch Angebote präventiver Maßnahmen für die ambulante Gesundheitsvorsorge der breiten Bevölkerung ihre Aufnahme. Insgesamt sichern mehr als 700 Beschäftigte die ärztliche und pflegerische Versorgung sowie der Bereitstellung weiterer Serviceleistungen für jährlich ca. 8000 Menschen.

Kontakt
Theodor-Wenzel-Werk e.V.
Claudia Noack
Quantzstraße 4 A
14129 Berlin
03081091005
Claudia.Noack@tww-berlin.de
http://www.tww-berlin.de/

Pressekontakt:
mcs marketing communication solution GmbH
Jens Schemmel
Friedrichstraße 125
10117 Berlin
03078089980
schemmel@agentur-mcs.de
http://www.agentur-mcs.de/

Quelle: pr-gateway.de

Marktstudie "Einsatz von Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2013" hat begonnen.

Heute wurde die Umfrage zur jährlichen Marktstudie “Einsatz von Informationstechnik in der Anwaltskanzlei”, die von der Organisationsberatung Treysse durchgeführt wird, freigeschaltet. Hintergrund ist es, Feststellungen über die Durchdringung der deutschen Anwaltskanzleien mit Informationstechnik zu treffen.

Seit einigen Jahren gibt es eine Vielzahl von Anwaltsprogrammen für kleine, mittlere und auch große Kanzleien.
Schaut man sich diese Programme einmal an stellt man schnell fest, welche Schwerpunkte bei Programmierung abgedeckt werden sollten.
Das “gute” Programm, welches die Bedürfnisse jeder Anwaltskanzlei deckt, gibt es nicht.
Die Programme sind von ihrer Struktur teilweise weder modular aufgebaut, können also nicht nur teilweise in der Kanzlei eingesetzt werden, sind überwiegend als Unterstützungsleistung im Bereich Zwangsvollstreckung oder Aktenverwaltung konzipiert, lassen die eigentliche Unterstützung des Kanzleiinhabers bei der Zukunftsplanung missen, erfreuen sich aber dennoch erheblichen Zuspruchs.

Bereits in 2010 wurde eine Marktstudie auf der Basis eines elektronischen Fragebogens durch die Organisationsberatung Treysse durchgeführt.
Hier finden Sie das Ergebnis.

Der Markt ist einer dauernden Veränderung unterworfen, so dass wir auch in 2011 wiederum eine entsprechende Studie erstellt haben.

Hier geht es zu unserer Auswertung 2011.

Zwischenzeitlich durchdringt IT-Technik immer mehr die Kanzleien, so dass die Umfrage in 2012 erweitert und unter dem Titel “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei 2012″ durchgeführt wurde.

Sie können hier die Auswertung downloaden.

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch in diesem Jahr wieder die Umfrage zum Einsatz von Informationstechnik in der Anwaltskanzlei statt.

Den Zugang zur Umfrage und die erforderlichen Erklärungen, einschl. die zur Anonymität und Datenschutz finden Sie auf unserer Internetseite. Bitte folgen Sie diesem Link.

Die Organisationsberatung H. Treysse ist seit 1986 auf dem Gebiet des Datenschutzes, des Projekt- u. Prozessmanagements vor allem für Rechtsanwaltskanzleien und Rechtsabteilungen tätig.

Kontakt:
Organisationsberatung Treysse
Harold Treysse
Suarezstr. 19
14057 Berlin
03032601004
info@treysse.com
http://www.treysse.com

Quelle: pr-gateway.de

Endlich: Avira nun auch Windows 8-kompatibel!

Das bleiebte Antivirenprogramm Avira Antivirus ist nun auch für Windows 8 verfügbar.

Endlich: Avira nun auch Windows 8-kompatibel!

Schon lange zählt das Antivirenprogramm Avira Antivirus Premium (bisher auch bekannt unter dem Titel AntiVir) zu den populärsten Anti-Viren-Softwares um Würmer, Trojaner und andere unerwünschte Eindringlinge aus seinem Computer fernzuhalten. Lange mussten Windows 8-User jedoch auf das beliebte Avira-Schutzprogramm verzichten, da es nicht kompatibel war mit dem Windows-Betriebssystem. Seit letztem Monat sieht das jedoch anders aus. Nun haben auch Windows 8-Nutzer die Möglichkeit, mithilfe des Avira-Antivirenprogramms ihr gesamtes Online-Leben zu schützen. Das dürfte für Freude sorgen: Neben den wichtigsten Sicherheits-Essentials verfügt die neue Generation von Avira Internet Security nämlich über tolle zusätzliche Schutzmodule wie einem Smartphone-Diebstahlschutz, sowie einer Backup- und Firewallfunktion. Netzsieger wünscht insbesondere allen Windows 8-Usern viel Freude mit der Avira-Software, die man übrigens auch als Gratis-Version aus dem Internet downloaden kann.

Das neue Internetportal Netzsieger.de ist ein Testportal für Produkte und Dienstleistungen aller Art. Mit Hilfe von Vergleichen und objektiven Testberichten unterstützt es jeden Kunden bei seiner individuellen Suche nach einem für ihn geeignetes Produkt oder einer seinen Wünschen entsprechenden Dienstleistung. Der bisher wegen des verwirrenden Überangebots erfahrungsgemäß nervenaufreibende Interneteinkauf soll mit unserer Hilfe zu einem angenehmen, einfachen, schnellen und zufriedenstellenden Erlebnis werden. An diesem Ziel arbeitet rund um die Uhr ein fröhliches, junges Team kreativer Köpfe seit April 2012.

Kontakt
Netzsieger.de/Inspectorbest Internetportale GmbH
Raik Boettcher
Lychener Str. 14
10437 Berlin
03049801076
info@netzsieger.de
http://netzsieger.de

Pressekontakt:
Inspectorbest Internetportale GmbH
Raik Boettcher
Lychener Str. 14
10437 Berlin
03049801076
info@netzsieger.de
http://netzsieger.de

Quelle: pr-gateway.de

Geheimnis SEO Buch: jetzt mit Anleitung zu Penguin & Panda Updates

Das Buch “Geheimnis SEO” wurde neue aufgelegt, da die Erstauflage komplett ausverkauft ist. Neu im Buch sind wichtige Themen wie die Google Updates Penguin & Panda. Social Signals sowie der Einsatz sozialer Netzwerke werden als unterstützende Maßnahmen in der Lektüre dargestellt.

Geheimnis SEO Buch: jetzt mit Anleitung zu Penguin & Panda Updates

Das Buch “Geheimnis SEO” wurde neue aufgelegt, da die Erstauflage komplett ausverkauft ist. Neu im Buch sind wichtige Themen wie die Google Updates Penguin & Panda. Social Signals sowie der Einsatz sozialer Netzwerke werden als unterstützende Maßnahmen in der Lektüre dargestellt.

Wie häufig können Keyword-Links überhaupt noch eingesetzt werden? Welche Linkstrategien funktionieren noch? Wie erreicht man seine alten Rankings, wenn man sich durch den Penguin-Algorithmus auf einer schlechteren Position bei Google befindet? Dies und mehr finden Sie in “Geheimnis SEO” – Neuauflage”!

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Bereich, der sehr relevant ist, wenn es darum geht, eine Internetseite richtig im Web zu positionieren. Es ist darauf zu achten, dass unterschiedliche Faktoren, die die Suchmaschinenoptimierung positiv beeinflussen, zusätzlich ausreichend genutzt werden. Insbesondere Social Media, Internetmarketing und die passende Content-Strategie müssen berücksichtigt werden, um den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Das Buch “Geheimnis SEO” von Dirk Schiff kann besonders Anfängern einen sehr guten und übersichtlichen Einstieg bieten, wenn es um die Suchmaschinenoptimierung geht. Grundsätzlich ist es wichtig, dass ein Grundverständnis für diese Thematik vorhanden ist. Diese kann dabei helfen, um sogar mit dem eigenen Internetauftritt Geld zu verdienen. Vorerst ist es aber wichtig, viele Besucher auf die eigene Website zu locken. Die richtige Mischung aus SEO, Google Adwords, Facebook Ads, Social Media Marketing, Content-Strategien und weiteren Maßnahmen sorgt für eine erfolgreiche Position bei Google und Co.
Mehr Infos finden Sie unter http://www.dirkschiff.de/geheimnis-seo oder http://www.amazon.de/dp/3826676122/.

Dirk Schiff ist freier Autor, Suchmaschinenoptimierer und Journalist.

Kontakt
Dirk Schiff
Dirk Schiff
Wallbergstr. 30
81539 München
01738044771
info@dirkschiff.de
http://www.dirkschiff.de

Pressekontakt:
Dirk Schiff SEO Agentur
Dirk Schiff
Wallbergstr. 30
81539 München
01738044771
info@dirkschiff.de
http://www.dirkschiff.de

Quelle: pr-gateway.de