Sprachschule mietet English Theatre

Theaterabend mit Hamburger Sprachschule war ein großer Erfolg

Sprachschule mietet English Theatre

(NL/9768027967) Es ist bereits eine schöne Tradition: Einmal jährlich mietet eine Sprachschule in Hamburg das English Theatre, wo die Schauspieler exklusiv vor den Kunden der Sprach- und Computerschule auftreten. Ende Mai war es wieder soweit: Die Hamburger PC- und Sprachschule mietete für zwei Abende das English Theatre in Hamburg-Uhlenhorst mitsamt dem laufenden Bühnenprogramm.

Aufgeführt wurde eine sozialkritische Groteske namens Big Boys natürlich in englischer Sprache. In der Tragikomödie von Rich Orloff geht es um die Unternehmenskultur im Zeitalter der Globalisierung und um die wechselhafte Beziehung zwischen einem zynischen Konzernboss und seinem jungen Assistenten, der noch an Ideale glaubt.

Die Teilnehmer der PC- und Sprachkurse hatten die Gelegenheit, zum stark vergünstigten Preis von 15,- Euro mal auf der Bühne Englisch lernen zu können inklusive eines freien Getränks in der Pause. Diese Chance wurde auch prompt ergriffen das Theater war an beiden Abenden komplett ausgebucht. Nicht nur die Teilnehmer der Englischkurse waren begeistert auch die Besucher aus den anderen Sprachkursen und aus dem Computerkurs-Bereich hat das Drama mitgerissen.

Auch in der nächsten Spielzeit möchte die gemeinnützige Sprachschule das English Theatre mieten. Aber der Hamburger Verein hat zudem außer Computer- und Sprachkursen noch viel mehr auf Lager: eine Sprachkurs-Flatrate (es können für einen festen monatlichen Beitrag beliebig viele Sprachkurse besucht werden), Stadtführungen, Weinproben, Werksbesichtigungen, Filmaufführungen in Originalsprache u.v.m. die Veranstaltungen werden maximal zum Selbstkostenpreis angeboten, viele sind gratis.

Das gesamte Programm kann auf der Website der Hamburger >a href=”http://www.weiterbildung-in-hamburg.de/sprachschule-hamburg/ “/a

Kontakt:
Verein für berufliche Weiterbildung e.V.
Harald Behrens
Mexikoring 15
22297 Hamburg
040-48509914
behrens@weiterbildung-in-hamburg.de
http://www.weiterbildung-in-hamburg.de

Quelle: pr-gateway.de

Gutschein2013.org online – Ihr Portal für aktuelle Gutscheine!

Michael Knigge, Key Account Manager bei der EXPERCASH GmbH Mannheim, 5. Juni 2013 – Mit Michael Knigge, 40 Jahre, holt sich der Mannheimer Payment Service Provider ExperCash einen weiteren erfahrenen, im Markt für Finanzdienstleistungen und im E-Commerce bekannten Vertriebsexperten in sein Team. Der studierte Verwaltungswirt Knigge ist seit über 10 Jahren darauf spezialisiert, erklärungsbedürftige Dienstleistungen … Weiterlesen »

Ganzen Beitrag ansehen

Quelle: pr-gateway.de

Anixter International erhält Auszeichnung für hervorragende Leistungen im Bereich der …

Intelligent Capture von Perceptive Software ist die entscheidende Technologie für die Automatisierung der Buchhaltung

Anixter International erhält Auszeichnung für hervorragende Leistungen im Bereich der Kreditorenbuchhaltung

Perceptive Software gratuliert seinem Kunden Anixter International zum Gewinn des Innovationspreises der Huntington Bank 2013. Der Preise wird jährlich für wichtige Innovationsleistungen in der Kreditorenbuchhaltung vergeben.
Der Preis wurde am Montag, 20. Mai im Rahmen der “Fusion”-Konferenz in Orlando/Florida überreicht.
Das Institute of Financial Operations – der US-amerikanischen Verband für Unternehmen aus dem Sektor Finanzanwendungen – vergibt den Innovationspreis für außergewöhnliche Leistungen in den folgenden Bereichen:

Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
Business Process Redesign
Anwendung von Technologien
Entwicklung neuer Technologien
Business Performance

Das Institute of Financial Operations bewertet diese Auszeichnung für Anixter als Ergebnis der engen Partnerschaft mit Perceptive Software.

“Der weitaus größte Teil der 1,8 Millionen jährlichen Rechnungen bei Anixter wird ohne manuelle Bearbeitung gezahlt”, heißt es in der Auszeichnung. “Alle Rechnungen, unabhängig ob sie auf Papier, als E-Mail oder Fax eingehen, werden in einen einzigen imagebasierten Informationsdatenstrom konvertiert.”
Der Verband hebt weiterhin hervor, dass Anixter “bereits innerhalb des ersten Jahres der Einführung der Intelligenten Capture-Lösung einen 100-prozentigen ROI der Investitionskosten verzeichnete.”
“Wir freuen uns, dass wir Anixter International unterstützen konnten. Unser Kunde setzt die Capturing-Technologie sehr erfolgreich in der Kreditorenbuchhaltung ein und konnte die manuelle Dateneingabe größtenteils abschaffen”, sagt Charles Kaplan, Marketingdirektor, Perceptive Capture. “Der Erfolg von Anixter zeigt, wie sich komplexe weltweite Organisationen mit intelligenter Automation neu positionieren. Sie können sich auf langfristiges Wachstum und beständige Verbesserungen ausrichten. Wir gratulieren Anixter zu dieser verdienten Anerkennung durch die Community des Finanzwesens.”

Weitere Informationen

Übr Perceptive Capture (www.perceptivesoftware.com/products/perceptive-capture)
Perceptive Capture Twitter (www.twitter.com/PSWCapture)
Perceptive Capture Facebook (www.facebook.com/PerceptiveCapture?fref=ts)
Perceptive Software LinkedIn (www.linkedin.com/company/perceptive-software)
Perceptive Software YouTube (www.youtube.com/user/perceptivesoftware)

Lexmark Perceptive Software (NYSE: LXK)- ein Unternehmen von Lexmark International – bietet eine umfassende Produktauswahl für intelligentes Capturing, Content- und Prozess-Management, Enterprise-Search und Integration. Die Produkte verbinden unstrukturierte, gedruckte und digitale Informationen aus dem gesamten Unternehmen mit den Applikationen, Unternehmensprozesse und Mitarbeitern, die auf diese Informationen angewiesen sind.

Kontakt
Perceptive Software
Maria Senge
Max-Planck-Straße 12
63128 Dietzenbach
+49 (0) 6074 488 113
maria.senge@perceptivesoftware.com
http://www.perceptivesoftware.com

Pressekontakt:
European Partner Solutions
Ina Schmidt
88 Caldy Road
CH48 2 Caldy, Wirral, UK
+44 (0) 151 625 4823
ina.schmidt@eu-partner.com
http://www.eu-partner.com

Quelle: pr-gateway.de

Informatica Vibe wandelt Herausforderungen in einen Wettbewerbsvorteil um und setzt …

Die Informationsplattform ermöglicht Benutzern das “Map Once. Deploy Anywhere.”

REDWOOD CITY und Frankfurt a. M. zur INFORMATICA WORLD, 5. Juni – Informatica Corporation (Nasdaq:INFA), der weltweit führende unabhängige Anbieter von Datenintegrationssoftware, hat heute Informatica Vibe auf den Markt gebracht. Die branchenweit erste und einzige einbettbare virtuelle Datenmaschine (VDM), ermöglicht es, Datenintegration in Anwendungen der nächsten Generation einzubetten. Vibe bietet Kunden einen Wettbewerbsvorteil, weil sie die Fähigkeiten der Datenintegrationstechnologie und -innovation nutzen können, ohne zusätzliche Programmierungsarbeiten durchführen zu müssen. Vibe ermöglicht es den Benutzern, Daten in Anwendungen, Geschäftsprozessen und verbundenen Geräten für sich nutzbar zu machen.

Vibe ist die VDM-Engine, die den einzigartigen Fähigkeiten von “Map Once. Deploy Anywhere.” der Informatica Platform zugrunde liegt. Nur Vibe
– bietet die Fähigkeit zum Zugreifen, Sammeln und Verwalten von Daten unabhängig von Typ, Quelle, Volumen, Compute-Plattform oder Benutzer – ohne Neukodierung.
– sorgt dafür, dass Unternehmen angesichts des sich ständig verändernden technologischen Umfelds stets auf dem neuesten Stand bleiben – unabhängig davon, wie schnell und unvorhersehbar Entwicklungen eintreten.
“Die Unternehmen suchen heutzutage nach Möglichkeiten, Rohdaten schnell zu geistigem Eigentum zu machen, um sie zu ihrem geschäftlichen Vorteil nutzen zu können”, sagt Marge Breya, Executive Vice President und Chief Marketing Officer bei Informatica. “Vibe versetzt seine Kunden in die Lage, Daten nicht nur einfach zu verwalten, sondern die Integration der Daten als einen strategischen Wettbewerbsvorteil zu nutzen, um ihre Geschäftsfelder aufzubauen und zu erweitern.”

Der Nutzen von Vibe: Map Once. Deploy Anywhere.
Das in Vibe integrierte VDM-Konzept ist seit seiner Einführung integraler Bestandteil der Informatica Plattform. Eine VDM trennt die Anweisungen zur Datenintegration, die die Geschäftslogik für die Handhabung der Daten definieren, von der zugrunde liegenden Ausführungstechnologie. Anders ausgedrückt: Sie müssen die Logik nur einmal definieren und können sie dann vor Ort, in der Cloud, auf Hadoop, im Stapel oder in Echtzeit implementieren, ohne Änderungen am Code vornehmen zu müssen.
Die in Vibe integrierten Fähigkeiten von “Map Once. Deploy Anywhere.” ermöglichen:
– Schnellere Übernahme neuer Technologien und Daten: Kunden können die Vorteile neuer Daten und Technologien schnell nutzen, ohne die Details der zugrunde liegenden Plattform kennen bzw. ohne hochspezialisierte und teure Programmierungsressourcen in Anspruch nehmen zu müssen.
– Geringere Komplexität durch die Isolierung gegenüber Änderungen: Wenn sich der Datentyp, das Volumen, die Quelle, die Plattform oder die Benutzer ändern, müssen die Anwender lediglich ihre vorhandenen Anweisungen für die Datenintegration neu implementieren, ohne Spezifikation, Design oder Entwicklung auf einer Integrationstechnologie wie Hadoop komplett neu aufzusetzen.

Vibe im Einsatz: Explosionsartige Vermehrung von Anwendungsfällen
Die fortlaufenden Erneuerungen bei Datenintegration und Informationsmanagement hat dazu geführt, dass Vibe von einer im Hintergrund arbeitenden Technologie zu einer unverzichtbaren Architekturgrundlage für eine Vielzahl an Anwendungsfällen geworden ist. Beispiele für Herausforderungen von Kunden, die Vibe löst, sind:
– Automatisches Überbrücken zwischen virtuellen und physischen Daten: Sowohl die Datenvirtualisierung von Informatica als auch die Integration physischer Daten werden von Vibe unterstützt. Dadurch können Anwender mit nur wenigen Mausklicks ihre virtuellen Datensichten in physische Daten konvertieren, wodurch für Integrationsprojekte statt Monate nur noch Tage benötigt werden.
– Entwickeln von Hadoop-Integrationsjobs ohne Kenntnisse von Hadoop: Vibe läuft direkt auf Hadoop. Deshalb können mit Informatica PowerCenter entwickelte Integrationsjobs ohne zusätzliche Programmierung nativ auf Hadoop ausgeführt werden. Zehntausende von PowerCenter-Entwicklern sind jetzt faktisch Hadoop-Entwickler, da sie ihre PowerCenter-Fähigkeiten jetzt auch bei Big Data -Technologien einsetzen können.
– Hybride IT mit Cloud- und On Premise-Integration: Informatica Cloud kombiniert die Cloud-Datenintegration mit der Möglichkeit, die Vibe-Runtime-Engine entweder innerhalb der Firewall als Agent oder gehostet in der Cloud zu implementieren. Und weil sowohl Informatica Cloud als auch PowerCenter auf Vibe basieren, können Benutzer Mappings umgebungsübergreifend gemeinsam nutzen, was Wiederverwendbarkeit und Konsistenz ermöglicht.

Zukunft von Vibe
Vibe ist eine Technologie für das Zeitalter der integrierten Informationen. Vibe wird in Zukunft Folgendes ermöglichen:
– Weiterhin erfolgreiche Bewältigung von Veränderungen: Informatica wird weiterhin auf Vibe basierende, noch hochleistungsfähigere Datenmanagementfunktionen entwickeln, damit Unternehmen die Herausforderungen einer sich ständig verändernde Datenintegrations- und Datenmanagementumgebung auch in Zukunft meistern können.
– Leistungsstärkere Enterprise-Anwendungen: Informatica-Partner und -Anwender werden Vibe einbetten können, um die nächste Generation von Anwendungen zu erstellen, die Daten unabhängig vom Typ, vom Volumen und Latenz system- und prozessübergreifend nutzen und integrieren können.
– Eine noch stärker integrierte Welt: Vibe wird weiterentwickelt, um das Informationsmanagement für intelligente Geräte und Sensoren voranzubringen, damit das Internet der Dinge einfacher integriert werden kann.

Branchenführer, Anwender und Partner unterstützen Informatica Vibe.

Informatica Corporation (Nasdaq:INFA) ist der weltweit führende, unabhängige Anbieter von Datenintegrationssoftware. Organisationen auf der ganzen Welt verlassen sich auf Informatica, um ihr Informationspotenzial auszuschöpfen und hochgesteckte Geschäftsvorgaben zu erfüllen. Informatica Vibe ist die erste und einzige einbettbare virtuelle Datenmaschine (VDM) der Branche, die die einzigartige Fähigkeit des “Map Once. Deploy Anywhere.” der Informatica Platform ermöglicht. Weltweit vertrauen fast 5.000 Unternehmen auf Informatica, um ihre Datenbestände, die lokal, in der Cloud oder über soziale Netzwerke verteilt sind, vollumfänglich und effizient zu nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer +1 650-385-5000 (1-800-653-3871 in den USA) oder unter www.informatica.com. Treten Sie mit Informatica unter http://www.facebook.com/InformaticaCorporation, http://www.linkedin.com/company/informatica und http://twitter.com/InformaticaCorp in Verbindung.

Hinweis: Informatica, Informatica Vibe, Informatica Platform, Informatica PowerCenter, Informatica Cloud und Informatica World sind Marken oder eingetragene Marken der Informatica Corporation in den USA sowie in anderen Jurisdiktionen auf der Welt. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind möglicherweise Markennamen oder Marken ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt
Informatica
Kristen Miller
Edisonbaan 14a
3439 MN Nieuwegein
089 – 4444 674 11
kmiller@informatica.com
http://www.informatica.com/de

Pressekontakt:
Bite Communications GmbH
Susanne Nguyen
Flößergasse 4, Haus 2
81369 München
089/ 4444 674 11
informatica@bitecommunications.com
http://www.bitecommunications.com/

Quelle: pr-gateway.de

Geld verdienen mit Facebook: Neues Tool ermöglicht Interaktive Kundengespräche

Ab sofort bietet Whisbi Unternehmen die Möglichkeit, über ihre Facebook-Seiten direkt via Videoberatung mit ihren Fans und Seitenbesuchern in Kontakt zu treten, um Leistungen und Produkte zu vermarkten. Whisbi ist ein patentiertes und bislang einzigartiges Marketingtool, das mittels einer Kombination von Telefonie und Video in Echtzeit direkte Gespräche zwischen Facebooknutzern und Kundenberatern innerhalb des sozialen Netzwerks ermöglicht.

Berlin, 05.06.13 ? Ab sofort bietet Whisbi Unternehmen die Möglichkeit, über ihre Facebook-Seiten direkt via Videoberatung mit ihren Fans und Seitenbesuchern in Kontakt zu treten, um Leistungen und Produkte zu vermarkten. Whisbi ist ein patentiertes und bislang einzigartiges Marketingtool, das mittels einer Kombination von Telefonie und Video in Echtzeit direkte Gespräche zwischen Facebooknutzern und Kundenberatern innerhalb des sozialen Netzwerks ermöglicht.

Damit kann Whisbi entscheidend dazu beitragen, Facebook als Verkaufsfläche profitabel zu machen. Denn anders als die herkömmlichen Marketingformen auf Facebook (z.B. Werbebanner) bietet die Integration von Whisbi einen entscheidenden Vorteil: Interessierten Usern werden umfangreiche Verkaufsgespräche übergangslos und interaktiv auf Facebook selbst ermöglicht, ohne dass der Facebook-Besuch durch den Wechsel auf externe Seiten unterbrochen werden muss.

Jon Smith, Verantwortlicher für Marketing und Produktentwicklung bei Whisbi: ?Facebook bildet eine eigene vom herkömmlichen Internet entkoppelte private Welt, die für Unternehmen von außen nur schwer zugänglich ist. Whisbi kann die Brücke sein, die auf interaktive Weise potentielle Kunden mit Unternehmen zusammenbringt ohne die gewohnte Umgebung von Facebook verlassen zu müssen.?

Dabei ist das Videotelefonie-Technologie nicht nur ein reines Verkaufstool. Whisbi bietet zusätzlich die Möglichkeit, im Gespräch mit dem Kundenberater auf interaktive Weise Unternehmen und Produkte kennenzulernen und damit das Vertrauen der Facebook-User zu stärken. Die spezielle Dynamik des sozialen Netzwerks bewirkt, dass die erwartungsgemäß positiven Erfahrungen geteilt und multipliziert werden, so dass am Ende eine Vielzahl weiterer Personen erreicht werden können.

Die Technik: Ohne zusätzliche Software einfach zu handhaben
Die Technik ist dabei genauso einfach zu handhaben wie bei normalen Onlineshops. Beim Besuch der Facebook-Seite eines Unternehmens erscheint ein Whisbi ?Smart? Button, mittels dem sich der Facebook-User von einem Videoberater anrufen lassen kann, während sich parallel dazu ein Videochatfenster öffnet, in dem dieser Berater für den Kunden sichtbar wird. Dabei ist es nicht nötig, zusätzliche Software zu installieren und die Nutzung von Whisbi mit jedem Java unterstützten Endgerät möglich.

Probieren Sie es selber aus: www.facebook.com/WhisbiDACH

Video: “Monetarisieren Sie Facebook mit Whisbi”: http://www.youtube.com/watch?v=baMHZW9QmNo

Whisbi ist ein etabliertes Start-Up-Unternehmen aus Spanien, das es mit seiner neuartigen Verkaufstechnologie Onlinehändlern ermöglicht, mit ihren Kunden via direkter Videoübertragung und Telefon eins-zu-eins zu kommunizieren. Whisbi schließt damit die Lücke zwischen Konsument und Verkäufer im Netz und schafft so die Voraussetzung für individuelle Beratung und Verkauf, online. Im Ergebnis heißt das: Whisbi macht aus wesentlich mehr Besuchern von Online Shops zahlende Kunden als jedes andere Tool, weil es das Bedürfnis der Konsumenten nach Interaktion und direkter Kommunikation unmittelbar bedient.

Kontakt
AFI Communications GmbH
Moritz Micalef
Bergmannstraße 68
10961 Berlin
0049 30 6800 7838
micalef@amt-fuer-ideen.de
whisbi.com/

Pressekontakt:
Amt für Ideen GmbH
Moritz Micalef
Micalef
10961 Berlin
0049 30 6800 7838
micalef@amt-fuer-ideen.de www.amt-fuer-ideen.ch/

Quelle: pr-gateway.de

Berührungsängste passé

Musik verbindet Alt und Jung

Berührungsängste passé

(NL/1349953996) Nicht für die Schule, fürs Leben lernen wir. So abgegriffen dieses Sprichwort sein mag – bei der Freien Schule Glonntal trifft es den Punkt! Auch wenn die Schule zum Typ Waldorfschule mit erweitertem Konzept zählt, geht sie ganz eigene Wege. Einer davon ist es, mit dem Schulchor rauszugehen, auch mal ein Altenheim zu besuchen.

Wesentliches Merkmal der Freien Schule Glonntal ist die konsequente Orientierung an der Anschauungswelt und dem Erlebnishunger der Kinder. Hier schreibt kein sturer Lehrplan vor, was Montag bis Freitag Stunde für Stunde stattzufinden hat. Wir verstehen Pädagogik wie ein lebendiges Gespräch, in dem man hinhören lernt auf die Begabungen der Kinder. Jeder Unterrichtstag ist daher neu und authentisch. beschreibt Schulleiter Hartmut Lüling den methodischen Ansatz. Wir betrachten uns als Erlebnis- und Erfahrungsschule. Sie unterstützt die Kinder auf vielfältige Weise, ihre persönlichen Talente und Fähigkeiten zu entdecken und frei zu entfalten. Entfaltungsspielraum muss durch Initiative und Verbindlichkeit getragen sein, dann macht er frei – frei für ein liebevolles Miteinander, frei für neue Ideen und Begeisterungsfähigkeit. Und letztendlich frei und fähig zur Verantwortung für sich selbst und die Welt.

Verantwortung für die Welt? Das klappt in der Regel nur, wenn jemand auch lernt, über den eigenen Tellerrand zu schauen. Und genau hierzu haben die Glonntal-Schüler häufig Gelegenheit. Egal ob bei Sportveranstaltungen oder Theateraufführungen, bei der Mithilfe auf dem Bauernhof oder auf gemeinsamen Segeltörns, beim Bootsbau oder künstlerischen Gestalten in Glonntal spielt sich der Unterricht nicht nur innerhalb des Schulgebäudes ab. Um junge Menschen auf das Leben vorzubereiten, ist es wichtig, ihnen zu zeigen, was noch alles zu unserer Welt dazugehört. bekräftigt Lüling das Imagon-Konzept und berichtet begeistert von dem neuesten Projekt: Bei uns ist jedes Kind in irgendeiner Art im Schulchor involviert. Mit rund 400 Schülern lassen sich da wunderbare Chorgruppen zusammenstellen. Unsere Chöre tragen ein Stück Freude in die Welt, denn mit Musik erreicht man die Seelen!

Musik kennt keine Grenzen, doch Singen und Klingen verbindet nicht nur Völker und Länder, sondern auch Alt und Jung. Immer wieder macht sich daher der Chor der Freien Schule Glonntal auf den Weg, um mit ihren Darbietungen die Bewohner von Seniorenheimen zu erfreuen. Was auf den ersten Blick vielleicht als biedere Altenunterhaltung gelten könnte, entpuppt sich beim näheren Hinsehen als ein wunderbares Modell gegenseitigen Gebens und Nehmens, als ein achtsames und liebevolles voneinander Lernen.

Auf der einen Seite: die Senioren, die sich von Herzen über die jungen Gesichter, die Fröhlichkeit, den Klang der frischen Stimmen freuen. Sogar über die Mienen der Demenzpatienten breitet sich ein warmes Lächeln, wenn sie sich an vergessene Melodien erinnern, leise mitsummen oder gar lautstark mitsingen. Musik ist für unsere Bewohner die allerbeste Therapie, erklärt Frau Eder vom Evangelischen Pflegeheim im Reischlhof, wo der erste Chorauftritt jetzt im Mai stattfand. Musik erreicht die Gefühle der Menschen ohne Umweg über das Denken. Und die Gefühle bleiben bis zuletzt erhalten, völlig unabhängig von der geistigen Verfassung eines alten Menschen. Damit kehren dann oft Erinnerungen zurück, da jeder von uns mit bestimmten Lebenssituationen auch besondere Melodien verbindet.

Auf der anderen Seite: Kinder und Jungendliche, die sehr rasch jegliche Berührungsängste verlieren. Interessiert hören sie zu, wenn ihnen aus dem Leben der alten Menschen erzählt wird und haben Tränen in den Augen, wenn sie mit einem Handkuss verabschiedet werden. Es wird schon auch mal ein Rollator ausprobiert und bei der Vorstellung, sich nur noch mit Hilfe dieses Wägelchens vorwärts bewegen zu können, erwachen Mitgefühl, Verständnis und Respekt für die alten Menschen.
Die Auftritte des Glonntal-Chores führen an verschiedenste Adressen, aber die größte, gegenseitige Begeisterung rufen die Besuche in den Senioreneinrichtungen hervor. Deshalb geht der Schulchor auch weiter auf Tournee.

Hier die vorläufigen Tourdaten:
26.06.2013, 15 Uhr, AWO Seniorenheim Feldkirchen/W.
11.07.2013, 15 Uhr, Seniorenzentrum NOVALIS, Bad Aibling
18.07.2013, 15 Uhr, CARITAS Marienheim in Glonn

*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Kurzportrait: Freie Schule Glonntal

2007 wurde die Freie Schule Glonntal mit großer Einsatzbereitschaft von Lehrern, Eltern und Schülern gegründet. Sie ist eine private offene Ganztagesschule mit integrativem Ansatz und einheitlichem Bildungsgang von der 1. bis zur 12. Klasse, wie Grundschule und Gymnasium mit anschließendem Abitur oder Mittlerer Reife Prüfung.

Zugrunde liegt der staatlich genehmigte Lehrplan der Waldorfschulen. Das pädagogische Konzept wurde allerdings erheblich erweitert, um eine vertiefte Erlebnispädagogik, sowie Kunst und einer ganzheitlichen Naturwissenschaft als zentrales Anliegen. Die Schule steht unter Leitung von Harmut Lüling, einem Erlebnispädagogen und Lehrer aus Leidenschaft.

Auf Grund ihrer vielfältigen gesundenden und integrativen Aspekte bietet die Schule nachhaltige Möglichkeiten, Kinder und Jungendliche in besonderen Lebenssituationen zu integrieren. Die Höhe des Schulgeldes wird im Gespräch mit den Eltern individuell ermittelt und nach finanziellen Möglichkeiten festgelegt.

Kontakt:
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de www.futureconcepts.de

Quelle: pr-gateway.de

Neuer Online-Shop von Bärbel Drexel – der Mensch im Mittelpunkt

Natürliche Qualitätsprodukte und nützliche Tipps zu Themen rund um Gesundheit und natürliche Schönheit

 Neuer Online-Shop von Bärbel Drexel - der Mensch im Mittelpunkt

Bärbel Drexel, Pionier für Naturkosmetik und naturreine Nahrungsergänzungsprodukte, hat ihren Online-Shop überarbeitet und bietet ab sofort im Internet unter http://shop.baerbel-drexel.com viele neue Möglichkeiten für Stamm- und Neukunden. Höchste Benutzerfreundlichkeit und eine einfache Orientierung standen bei der Shop-Entwicklung im Vordergrund. Der Kunde und seine Bedürfnisse stehen für Bärbel Drexel zentral im Mittelpunkt. Deshalb gibt es neben einer klar strukturierten Produktübersicht auch viele nützliche Tipps und Informationen rund um Gesundheits- und Schönheitsthemen. Neu sind auch der hilfreiche Kosmetik-Finder und die Möglichkeit, jedes Produkt individuell zu bewerten.

Natürliche Qualitätsprodukte einfach zu finden

Der neue Bärbel Drexel Online-Shop ist besonders einfach und intuitiv zu bedienen und bietet dank eines innovativen Farbkonzepts eine schnelle Orientierung. Durch unterschiedliche Farben wird das breite Produktsortiment übersichtlich strukturiert. Der Kunde weiß dadurch sofort, ob er sich im Bereich Naturkosmetik, Nahrungsergänzung oder Aromatherapie befindet. Eine weitere Orientierungshilfe ist der neue Kosmetik-Finder: Über einen kurzen Fragendialog wird dem Kunden genau das Produktangebot präsentiert, das für seinen individuellen Hauttyp und für seine Bedürfnisse am besten geeignet ist. Wer sich für ein spezielles Thema wie beispielsweise “Gesundes Abnehmen” oder “Frauengesundheit” interessiert, findet unter diesen Stichpunkten in der Hauptnavigation unter dem Menüpunkt “Gut für” Informationen dazu sowie eine Übersicht der zum Thema passenden Angebote. Ist dann das richtige Produkt erst einmal gefunden, kann der Bestellvorgang unkompliziert durchgeführt werden.

“Jeder Shop-Besucher soll gezielt und leicht das für ihn ideale Produkt finden. Uns liegt die Zufriedenheit und die Meinung unserer Kunden sehr am Herzen. Deshalb kann ab sofort jedes Produkt im Shop bewertet werden. Lob und Anregung greifen wir gerne auf, um so unserem hohen Qualitätsanspruch jederzeit gerecht zu werden,” erklärt Dietmar Vogler, Geschäftsführer bei Bärbel Drexel.

Nützliche Tipps und hilfreiche Informationen um Gesundheit und Naturkosmetik

Neben Produktbeschreibungen, Angaben zu Inhaltsstoffen und Anwendungs- beziehungsweise Verzehrempfehlungen bekommt der Shop-Besucher außerdem viele hilfreiche Tipps für Zuhause, zum Beispiel zum Heilfasten oder für einen guten Schlaf. Der Bärbel Drexel-Katalog kann im PDF-Format in Bildschirmqualität online heruntergeladen oder bequem bestellt werden.
Alle aktuellen Top-Angebote werden auf der dynamischen Startseite für den Kunden in den Mittelpunkt gestellt. Auf drei sich wechselnden Bühnen, erfährt der Kunde alles rund um die neuesten Angebote und Informationen aus dem Hause Bärbel Drexel. Zusätzlich finden die Kunden alle neuen Produktangebote in der Hauptnavigation farbig markiert.

Die Bärbel Drexel GmbH mit Sitz in Baar (Bayern) gilt als Pionier für hochwertige Naturkosmetik und naturreine Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland. Nach der Gründung durch die Heilpraktikerin Bärbel Drexel im Jahr 1996 etablierte sich das Unternehmen mit der Verpflichtung auf höchste Qualitätsstandards, Transparenz und reine Naturprodukte schnell im Markt. Heute beschäftigt Bärbel Drexel 170 Mitarbeiter. Sämtliche Produkte stammen aus eigener professioneller Forschung und Entwicklung sowie aus nachhaltiger Produktion am Firmensitz des Unternehmens.

Kontakt
Bärbel Drexel GmbH
Dietmar Vogler (Geschäftsführer)
Aichacher Straße 7
86674 Baar (Schwaben)
+49 (0) 8276/518-0
service@baerbel-drexel.de
http://www.baerbel-drexel.de

Pressekontakt:
Glogauer & Company Communications
Tatjana Nuding
Hauptplatz 8
86899 Landsberg am Lech
+49 (0) 8806-95 88 64 -0
t.nuding@glogauer.de
http://www.glogauer.de

Quelle: pr-gateway.de

CONCORD GLACE: MINIMALISTISCHES DESIGN MIT GROSSER WIRKUNG

CONCORD GLACE: MINIMALISTISCHES DESIGN MIT GROSSER WIRKUNG

CONCORD GLACE: MINIMALISTISCHES DESIGN MIT GROSSER WIRKUNG

(NL/7783553047) Die neue Concord Glace ist eine ultraschlanke architektonische Leuchte, die die Art der traditionellen Umgebungsbeleuchtung neu definiert. Das wurde auch mit dem Lighting Design Award 2013 honoriert: die Concord Glace wurde als Produkt des Jahres 2013 im Bereich Innenraumleuchten ausgezeichnet. Die moderne, minimalistische Glace ist mit neuester LED-Technik ausgestattet und eliminiert dank gleichmäßiger Lichtverteilung dunkle Zonen. Erhältlich als Wand-, Decken- oder Pendelleuchte eignet sie sich besonders für Verkehrsflächen wie Korridore, Treppenhäuser sowie Empfangsbereiche und Foyers.

Diese Leuchte mit interner Totalreflexion (Total Internal Reflection TIR zum Patent angemeldet) kombiniert das Profil mit Satlite-Material von BWF, um eine ideale optische Lichtverteilung zu erreichen. Glace ist mit neuester LED-Technologie ausgestattet und nutzt eine Reihe an äußerst effizienten Niedrig-Energie-LEDs mit einem Diffusor, der über eine hohe Übertragungsrate verfügt. Dieser Diffusor senkt den Stromverbrauch, erhöht das Lumenpaket und verbessert die Performance enorm im Vergleich zu konventionellen Leuchtstofflampen.

Bei 500 mA beträgt die Nennleistung von Glace lediglich 13 W, die in einen Leuchtenlichtstrom von 1052 Lumen (bei einem Wirkungsgrad von 71 Lumen pro Watt) verwandelt werden das ist die dreifache Ausbeute einer konventionellen 28 Watt-2D-Lampe. Bei einer Konfiguration mit hohem Output, wie sie für Korridore, Treppenhäuser und Verkehrsflächen angezeigt ist, erreicht die Beleuchtungsstärke durchschnittlich 150 Lux (bei einem Leuchtenlichtstrom von fast 1500 Lumen). Glace spart zudem Energie durch den eingebauten Bewegungsmelder, der die Leuchte ausschaltet, wenn kein Licht benötigt wird.

Mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden bei 70% ihrer Leistung ist Glace die ideale Wahl für einen praktisch wartungsfreien Betrieb. Dank des Twist-and-Lock-Befestigungsmechanismus und dem speziell entwickelten, manipulationssicheren, entfernbaren Diffusor ist Glace einfach zu montieren und trotzdem robust.

Der Trend geht in Richtung diskreter, ästhetisch ansprechender Leuchten und mit Concord Glace haben wir ein Produkt entwickelt, das diesen Ansprüchen entspricht, erklärt Co Braber, Geschäftsführer, Havells Sylvania Deutschland GmbH. Das schlanke Design sorgt dafür, dass sich Concord Glace nahtlos in die Inneneinrichtung einfügt und dabei einen qualitativ hohen Beleuchtungseffekt erzielt. Die integrierte LED-Technologie bietet dem Endnutzer zudem höchste Energie- und Kosteneffizienz.
Weitere Informationen unter www.havells-sylvania.com.

Concord von Havells Sylvania
Concord gehört zur Havells Sylvania Group und ist europaweit einer der angesehensten Anbieter von Beleuchtungskonzepten für den Einzelhandel und Museen. Mit einer größtenteils in Großbritannien beheimateten Produktion, ist Concord vor allem für das anspruchsvolle Design und die technische Leistung seiner Produkte bekannt. Condords Ziel ist es, Architekten und Beleuchtungsdesignern maßgeschneiderte Lösungen für die Realisierung ihrer Projekte anzubieten.

Concords innovatives Produktportfolio ist eines der umfangreichsten auf dem Markt und umfasst unter anderem Beleuchtungsschienen und Spots, Deckenstrahler, indirekte Umgebungslichter sowie eingelassene und linear angeordnete Leuchtkörper, die sich für eine Vielzahl verschiedenster Anwendungen eignen. Concord bietet zudem kompetente Fachberatung zu allen Beleuchtungsfragen. Darüber hinaus kommt der gesamten Produktpalette das hauseigene technologische Know-how zugute, das von der Konzeption optischer Systeme bis hin zu Photometrik und Testung sämtlicher Komponenten reicht.

Concords LED-Spots gehören zu den besten ihrer Klasse und wurden in den letzten zwei aufeinanderfolgenden Jahren mit prestigeträchtigen Designpreisen ausgezeichnet. 2010 gewann das Modell Stadium bei den Lighting Design Awards den Red Dot Award und wurde als Beste Leuchte im Innenbereich (Best Interior Luminaire) ausgezeichnet. 2011 wurde das Modell Beacon Muse bei derselben Veranstaltung ebenfalls als Beste Leuchte im Innenbereich ausgezeichnet und wurde zudem bei den Lighting Association Awards zum Gewerblichen Produkt des Jahres (Commercial Product of the Year) gekürt.

Havells Sylvania ist Teil von Havells India Ltd., einem Konzern mit einem Umsatz in Milliardenhöhe. Mit 94 Niederlassungen und Vertretungen weltweit und über 8000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern hat Havells seit seinen bescheidenen Anfängen in Delhi im Jahr 1958 ein rapides Wachstum zu verzeichnen. Havells betreibt 18 Werke in Indien, Europa, Lateinamerika und Afrika und stellt Produkte her, die in der ganzen Welt nachgefragt werden, darunter Schaltanlagen, Kabel, Stromleitungen, Lampen und Leuchten.

Havells Sylvania ist einer der führenden Anbieter von umfassenden Beleuchtungskonzepten für Industrie, Gewerbe und Bauwesen. Mit über 100 Jahren an Erfahrung in der Herstellung von Leuchtkörpern aller Art versorgt das Unternehmen sowohl den öffentlichen, gewerblichen wie auch den privaten Sektor mit modernsten Produkten und Systemen, und dies weltweit. Dabei strebt Havells Sylvania bei Produkten, Dienstleistungen und Beratung stets nach der höchstmöglichen Qualität. Weltweit entwickeln die Tochterunternehmen Concord, Lumiance und Sylvania erstklassige und energieeffiziente Lösungen für die individuellen Beleuchtungsbedürfnisse der Kunden.
www.havells-sylvania.com www.concord-lighting.com

Kontakt:
Agentur public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Markplatz 18
91207 Lauf
0 91 23/97 47 13
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/cqfx9s

Quelle: pr-gateway.de

Emmvee baut neues Solar-Kraftwerk in Brandenburg

Solare Energie und Biotürme in Nachbarschaft

Emmvee baut neues Solar-Kraftwerk in Brandenburg

Das deutsch-indische Unternehmen Emmvee Photovoltaics GmbH entwickelt im brandenburgischen Lauchhammer einen rund 4 MW großen Solarpark.
In der unmittelbaren Nähe der einmaligen Biotürme der ehemaligen Kokerei Lauchhammer, werden nun knapp 15000 Module der Firma Emmvee auf maßgeschneiderten Untergestellen der Firma Karl Göbel installiert.
Bürgermeister Pohlenz lobte die Zusammenarbeit: “Emmvee war stets zuverlässig und ein seriöser Partner, der hier reibungslos und ohne Verzögerungen ein technisch ausgereiftes Solarkraftwerk aufbaut.”
Falko Schrade von der Emmvee Photovoltaics GmbH: “Das Bauvorhaben auf dem Gelände einer ehemaligen Kokerei zeigt: hier findet ein Paradigmenwechsel statt! Die alten Energien mitsamt den nachfolgenden Umweltverschmutzungen haben ausgedient. Heute investiert man in saubere und nachhaltige intelligente Energien.”
Die größte Herausforderung auf dem 8,5 ha großen Gelände der ehemaligen Kokerei mit den prägnanten Biotürmen war der kontaminierte Grund. Hier gab es nicht nur einen hochkontaminierten Grund, sondern auch noch Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg, die das Unternehmen fachgerecht entsorgen ließ.
Frank Hilgenfeld, Pressesprecher der Emmvee Photovoltaics GmbH rechnet mit einem Anschluss des Solar-Parks bis Ende Juni.
Lauchhammer hat eine bewegte Vergangenheit, was Energie anbelangt: bereits 1898 wurden dort Briketts produziert, 1912 wurde die erste Hochspannungsleitung der Welt verlegt und 1952 gelang es dort, aus Braunkohle hüttenfähigen Koks herzustellen. Lauchhammer gilt als einer der ältesten Industriestandorte in Brandenburg. Heute ist es mit Windkraft und Solarenergie ein echter Vorreiter in Sachen saubere Energieerzeugung.
Die Emmvee Photovoltaics GmbH stellt qualitativ hochwertige Module mit überwiegend deutschen Komponenten her und ist zugleich ein Projektentwickler und Generalunternehmer.

Die Emmvee Group of Companies ist ein internationaler Hersteller von Lösungen im Bereich erneuerbare Energie. Der deutsch-indische Hersteller von Photovoltaikmodulen, solar-thermischen Anlagen und der
Glasveredelung verfügt über zwei moderne Produktionsanlagen im indischen Bangalore. Die europäische Zentrale befindet sich in Berlin. Die Website des Unternehmens http://www.emmveephotovoltaics.com/deutsch/projekte/ zeigt alle Facetten des Unternehmens, insbesondere auch die Abteilung “Projektentwicklung” und “Generalunternehmung”.

Kontakt:
Emmvee Photovoltaics GmbH
Frank Hilgenfeld
Franz-Jacob-Straße 4a
10369 Berlin
030.914268915
f.hilgenfeld@emmveephotovoltaics.com
http://www.emmveephotovoltaics.com

Quelle: pr-gateway.de

LumaSense stellt mit Rel-Rad(TM) bahnbrechende Wärmebild-Technologie vor

Hybride Bildgebungstechnik Rel-Rad(TM) kombiniert Einpunkt-Pyrometrie und Thermographie-Technologie in neuer preisgünstiger Lösung

(ddp direct) SANTA CLARA, CA — (Marketwired) — 06/05/13 — LumaSense Technologies hat heute eine neue Infrarot-Bildgebungstechnik unter der Bezeichnung Rel-Rad? für “relativ radiometrische” Bildgebung vorgestellt. Die Technologie überbrückt die Lücke zwischen der Einpunkt-Messung mit Pyrometern und der Thermographie, um präzise Wärmebilder zu liefern – und das zur Hälfte der Kosten vollständig radiometrischer Systeme.

Rel-Rad kombiniert die preiswerte Einpunkt-Messung durch Pyrometer mit Thermographie für die Erzeugung von Wärmebildern, die nicht vollständig radiometrisch, sondern “relativ radiometrisch” sind. Indem die Farbskala der Wärmebilder durch ein radiometrisches Pyrometer geführt wird, das hochgenaue Temperaturmessungen gewährleistet, liefert Rel-Rad eine relativ radiometrische Infrarot-Bildgebung zu erheblich niedrigeren Kosten als vollständig radiometrische Bildgeber.

Infrarotkameras haben sich als eine ideale berührungslose Temperaturmesstechnik in extrem heißen Fertigungsumgebungen erwiesen, aber für viele Kunden sind die relativ hohen Kosten des vollradiometrischen Systems häufig ein signifikantes Hindernis. Mit der neuen Rel-Rad-Technologie von LumaSense wird die genaue Wärmebildgebung weitaus erschwinglicher, sodass die Verwender ein komplettes Objekt oder einen vollständigen Prozess überwachen können, statt nur eines kleinen Ausschnitts.

Mit der LumaSpec R/T-Softwaresuite kann die LumaSense Rel-Rad-Technik schnell in bestehende industrielle Überwachungs- und Steuerungssysteme integriert werden, wobei der Standard für OPC-Interoperabilität (Open Process Control) für industrielle Automatisierung verwendet wird.

Rel-Rad ist ideal für industrielle Anwendungen, bei denen es darauf ankommt, die Temperatur eines Objekts, sowie die Temperaturverteilung über das gesamte Objekt zu kennen. Viele Prozesse in der Metallverarbeitung und Glasherstellung, bei denen ein einzelnes Pyrometer für Temperaturmessung eingesetzt wird, können mit der Rel-Rad-Technologie verbessert werden, z.B. in der Stahlherstellung bei Vorwärmprozessen, Überwachung von Torpedowagen und an Temperöfen. Mit den durch die Rel-Rad-Lösung ermittelten präziseren Temperaturmessungen, kann die Lebensdauer einer Gießpfanne oder eines Torpedowagens um bis zu 20% verlängert werden; der Energieeinsatz für den Vorheizbetrieb kann sogar um ca. 10% reduziert werden.

“Mit Rel-Rad erreichen die Vorteile der Wärmebildgebung industrielle Kundengruppen, bei denen aufgrund der hohen Kosten bisher der Einsatz herkömmlicher radiometrischer Kameras nicht eingeplant war “, so Brett Sargent, CTO von LumaSense.” Die Kosten eines einzigen Wärmebildkamerasystems können 25.000 US-Dollar übersteigen. Unsere Rel-Rad-Hybridlösung hingegen erzeugt zuverlässige Bilder zu weit geringeren Kosten und bietet mehr Daten und Erkenntnisse, als von einem Einpunkt-Messsystem abgeleitet werden können. Unsere Rel-Rad-Lösung kann als Systemlösung auch mit bereits installierten Pyrometern vor Ort integriert werden und so die Prozesseffizienz erhöhen, unabhängig von Hersteller und Modell. Die breite Palette an Sensoren von Lumasense, kombiniert mit Erfahrung, Fachwissen und integrierter Software, bietet ideale Voraussetzungen für das Angebot an Rel-Rad-Lösungen für unsere Kunden. Die Auswirkungen sind signifikant, sobald die Unternehmen von den Vorteilen wie z.B. Energieeinsparung, geringerer Rohmaterialeinsatz, längere Anlagenlebensdauer und weniger Ausfallzeiten profitieren können.”

Um Ihre prozessspezifische Rel-Rad-Lösung zu entwickeln und zu konfigurieren, wenden Sie sich bitte an LumaSense Application Engineering rel-rad@lumasenseinc.com.

Über LumaSense Technologies? LumaSense Technologies, Inc. ist einer der weltweit renommiertesten Anbieter von innovativen Temperatur- und Gas-Sensoren. Die ressourcenintensiven Kunden von LumaSense in den internationalen Märkten für Energiewirtschaft, industrielle Werkstoffe und Spitzentechnologie liefern große industrielle Datenmengen mithilfe der bewährten Systeme, Software und Plattformen des Unternehmens. Sie unterstützen die Bildung eines industriellen “sechsten Sinns” zur Erkennung, Reduzierung und Vermeidung von Abfall und Ineffizienz. Weitere Informationen über LumaSense Technologies finden Sie unter www.lumasenseinc.com.

Kontaktinformation: Sujeet Karna LumaSense Technologies s.karna@lumasenseinc.com +1.480.788.7855 Stefan Schiepe LumaSense Technologies GmbH s.schiepe@lumasenseinc.com +49 (0) 69 97373-0

Kontaktinformation:
Sujeet Karna
LumaSense Technologies
s.karna@lumasenseinc.com
+1.480.788.7855

Stefan Schiepe
LumaSense Technologies GmbH
s.schiepe@lumasenseinc.com
+49 (0) 69 97373-0

Kontakt:
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Quelle: pr-gateway.de