"GO FOR GOLD!" – Deutsches Berufe-Nationalteam bereit für die WorldSkills in Leipzig

* Größte deutsche Mannschaft in der WM-Geschichte am Start: 42 Auszubildende und junge Fachkräfte vertreten Deutschland in 37 Offiziellen Wettbewerben
* Team Germany mit 100 Teilnehmern, Experten und Offiziellen dabei
* Elfi Klumpp: “Das weltweit größte Bildungsevent ist bei uns zu Gast – eine gute Chance zu zeigen wie erfolgreich unsere berufliche Ausbildung im internationalen Vergleich besteh

"GO FOR GOLD!" - Deutsches Berufe-Nationalteam bereit für die WorldSkills in Leipzig

Stuttgart/Leipzig, 8. Juni 2013.- Nur noch wenige Tage, dann beginnen in Leipzig die 42. WorldSkills – die WM der Berufe. “Eine super Sache – wir wünschen euch allen viel Spaß und weiter gute Vorbereitungen”, “Gib alles, du schaffst das, viel Glück, auf geht’s!”, “Das werden die vier härtesten Tage meines Lebens und dennoch hoffe ich, meine Bestleistung abrufen zu können.” Diese und viele weitere Statements in den sozialen Netzwerken von WorldSkills Germany machen deutlich, wie erwartungsvoll und gespannt die Teilnehmer der Deutschen Berufe-Nationalmannschaft und ihre Ausbilder, Unternehmensleitungen und Freunde daheim der Eröffnung am 2. Juli entgegenfiebern.

“Wir freuen uns riesig auf Leipzig! Das weltweit größte Bildungsevent ist bei uns zu Gast. Diese WorldSkills werden die Gäste aus aller Welt zu einer echten Entdecker-Reise einladen. Begeisterung, Verbundenheit, Internationalität sind überall erlebbar, das reißt einen mit. Es bietet die einmalige Chance für unsere Teilnehmer, sich mit den Besten der Welt in ihren Berufsdisziplinen zu messen”, formuliert Elfi Klumpp, geschäftsführendes Vorstandsmitglied WorldSkills Germany und Offizielle Delegierte der deutschen Mannschaft ihre Erwartungen. “Für uns sind die WorldSkills eine exzellente Gelegenheit, die jahrzehntelangen Erfolge aber auch die Herausforderungen des deutschen dualen Bildungssystems der Welt zu präsentieren.” Nach 40 Jahren ist Deutschland wieder Gastgeber für die Leistungsschau der weltbesten Auszubildenden und jungen Fachkräfte bis 22 Jahre in nichtakademischen Berufen. In insgesamt 46 Offiziellen Wettbewerbsberufen ermitteln mehr als 1.000 Teilnehmer aus rund 60 Ländern ihre Weltmeister.

Für Gastgeber Deutschland gehen 42 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 37 Offiziellen Wettbewerben an den Start – die größte Mannschaft, die je bei einer WorldSkills dabei war. Druckerin Elena Singer, Bauschreiner Christian Kemmerer, Floristin Christina Müglich und CNC-Dreher Tobias Brockfeld sowie die anderen Mitglieder des Deutschen Berufe-Nationalteams trafen sich jetzt am WM-Ort Leipzig für fast drei Tage, um sich noch einmal einer intensiven Vorbereitung zu unterziehen. Organsiatorische und technische Informationen zu den WorldSkills wurden vermittelt, das Kennenlernen und Austauschen von Tipps intensiviert. So wurde ein “Marktplatz” eingerichtet, auf dem Teilnehmer und Experten gemeinsam mit typischen Werkstücken, Utensilien und Infokarten den anderen Mitgliedern der Mannschaft ihre Berufsdisziplin vorstellten. Medientraining und Coaches sowie Lifekinetic, ein spezielles Konzentrationstraining, standen ebenso auf dem Plan wie TabTour – eine Art Stadterkundung mit Wettbewerbscharakter mit Tablet und GPS. Besuche im Leipziger BMW-Werk und des Stadfestes rundeten das zweite Teammeeting ab. Auch der Stellvertretende Sächsische Mnisterpräsident Sven Morlok, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, ließ es sich nicht nehmen, dem Deutschen Nationalteam heute bei einem kurzen Treffen die besten Wünsche für ein erfolgreiches Abschneiden bei den WorldSkills mit auf den Weg zu geben.

“Die Teilnehmer aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung biegen jetzt auch im Training auf die Zielgerade zu den WorldSkills im Juli ein. Gemeinsam mit ihren Experten und Ausbildern unterziehen sie sich den letzten Testprojekten an den Maschinen und Werkbänken. Sie üben noch einmal die längst bekannten Handgriffe, fertigen erneut Werkstücke vergangener WorldSkills nach, wiederholen Arbeitsgänge bei der Programmierung, dem Bauen einer Anlage, dem Binden von Blumengestecken oder dem Fliesen einer Wand. Die WM-Starter haben sich zuvor in regionalen und Bundesausscheiden gegen teils harte Konkurrenz behauptet und die WM-Fahrkarten nach Leipzig gelöst. Jetzt wollen sie, hoch motiviert im eigenen Land unter Beweis stellen, dass sie international ganz vorn dabei sein können”, so Elfi Klumpp, Mitglied des Boards von WorldSkills International. Die Teilnahme des WorldSkills Germany-Teams in Leipzig wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

WorldSkills Germany-Ansprechpartner für die Medien:
Jörg Wehrmann

WorldSkills Germany e.V.
Presse und Kommunikation
FON:++49(0)711-3467-1406
FAX: ++49(0)711-3467-541406
Rechbergstr. 3 ++ 73770 Denkendorf
E-Mail: wehrmann@worldskillsgermany.com
Mobil: +49(0)177 – 8896889
c/o Die Wortgewaltigen *Kommunikationsbüro Berlin-Stuttgart*
Tucholskystr. 13 ++ 10117 Berlin

GO FOR GOLD!
Das Deutsche Nationalteam bei den WorldSkills Leipzig 2013

Web: www.worldskillsgermany.de/worldskills_leipzig_2013/index.htm
facebook: www.facebook.com/WorldSkillsGermany
WM-BLOG: http://worldskillsleipzig2013teamdeutschland.wordpress.com/

Bildrechte: WorldSkills Germany/Anja Jungnickel

WorldSkills Germany bringt 2013 die WM der Berufe nach Deutschland!.

Unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel finden die WorldSkills Leipzig 2013 vom 2.-7. Juli auf dem Gelände der Leipziger Messe statt. Bei der WM der Berufe ermitteln über 1.000 Auszubildende und junge Fachkräfte bis zum Alter von 22 Jahren aus der ganzen Welt in 46 Disziplinen ihre Weltmeister.

Die WorldSkills Leipzig 2013 werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr sowie vom Europäischen Sozialfonds gefördert und aus Wirtschaft und Gesellschaft unterstützt. Für die Durchführung der WM in Deutschland hat WorldSkills Germany gemeinsam mit der Leipziger Messe die Projektgesellschaft WorldSkills Leipzig 2013 GmbH gegründet. Geschäftsführer ist Hubert Romer.
Mehr Infos: www.worldskillsleipzig2013.com

WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit 65 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. WorldSkills Germany unterstützt Spitzenleistung und schafft mit der Ausrichtung nationaler und internationaler Berufswettbewerbe Plattformen für den beruflichen Erfolg junger Menschen. Der 2006 gegründete Verband ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe sowie der nationale Trägerverband der WorldSkills Leipzig 2013. Vorstandsvorsitzender von WorldSkills Germany e.V. ist Dr. Theodor Niehaus, Geschäftsführer der Festo Didactic GmbH & Co. KG; Elfi Klumpp leitet WorldSkills Germany als geschäftsführendes Vorstandsmitglied.
Mehr Infos: www.worldskillsgermany.com

WorldSkills International ist der internationale Rechteinhaber der WM der Berufe. Die gemeinnützige Organisation, in der 61 Länder und Regionen Mitglied sind, hat das Ziel, die berufliche Ausbildung weltweit zu stärken. Der Verband setzt sich dafür ein, Wissen auszutauschen und junge Menschen für eine berufliche Ausbildung in Industrie, Handwerk und Dienstleistungssektor zu begeistern.

Kontakt
WorldSkills Germany e.V.
Elfi Klumpp
Rechbergstraße 3
73770 Denkendorf
0711-3467-1406
klumpp@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.de

Pressekontakt:
Die Wortgewaltigen – Kommunikationsbüro Berlin/Stuttgart
Jörg Wehrmann
Tucholskystr. 13
10117 Berlin
++49(177)8896889
jw@diewortgewaltigen.de
http://www.diewortgewaltigen.de

Quelle: pr-gateway.de

Sportwelt Verlag mit Gratis-Ebooks und Gewinnspiel

Neuer Webauftritt mit Gratis-Ebooks und Buchverlosung

Sportwelt Verlag mit Gratis-Ebooks und Gewinnspiel

Der Sportwelt Verlag ist spezialisiert auf die Bereiche Laufen, Triathlon, Radsport und Gesundheit / Ernährung. Das Buchprogramm umfasst sowohl Sach- und Trainingsliteratur als auch belletristische Titel wie Sport-Thriller, Reiseberichte und autobiografische Bücher. Seit der Internetauftritt komplett neu aufgebaut wurde, ist er noch übersichtlicher, und Nutzer können auf einen Blick die Buchtitel in den jeweiligen Kategorien einsehen.

Als besonderes Schmankerl kann zu jedem Titel des Verlags ein kleines Gratis-Ebook mit Originalauszügen der Bücher heruntergeladen werden. Die Ebooks sind im PDF-Format gespeichert und können uneingeschränkt auf allen Endgeräten gelesen werden, die über eine entsprechende Reader-Software verfügen.

Außerdem wurde ein Gewinnspiel ins Leben gerufen, das unter allen Facebook-Fans sechs Mal im Jahr je zwei Bücher aus dem Verlagsprogramm verlost. Die erste Runde läuft ab sofort bis zum 30. Juli. Verlost werden je zwei Exemplare der Läufergeschichten “ES läuft: Sei stark, Schweinehund!” von Marvin Running.

Der Sportwelt Verlag hat neben seinen Print- und Ebook-Ausgaben auch ein Hörbuch im Programm, und zwar als Hörbuchbox mit 5 CDs sowie als MP3-Download. Für sportliche Unterhaltung im Auto, auf der Zugfahrt und selbst beim Laufen mit MP3-Hörer steht nichts mehr im Weg!

Der Sportwelt Verlag verlegt Bücher aus der Welt des Sports, vor allem aus dem Bereich Triathlon, also Schwimmen, Radsport und Laufen. Alle Bücher zielen darauf ab, jedem Athleten oder Triathleten das Wissen zu vermitteln, wie er sein Training besonders effizient gestalten kann. Auch wer für Marathon oder die Ironman-Distanz trainiert, findet hier unzählige wertvolle Trainingstipps. Zwei Marathon-Thriller, humorvolle Läufermemoiren und Anekdoten eines inneren Schweinehundes bieten zudem spannende Unterhaltungslektüre.

Kontakt:
Sportwelt Verlag
Nicole Luzar
Am Wasserstein 3
91282 Betzenstein
09244985730
mail@sportwelt-verlag.de
http://www.sportweltverlag.de

Quelle: pr-gateway.de

Intimchirurgie ist mehr als Genitalästhetik

Unter den Begriff “Intimchirurgie” fallen Schamlippen- und Peniskorrekturen.
Es kann sich hier um Genitalästhetik, aber auch um behandlungsbedürftige Beschwerden handeln.

Intimchirurgie ist mehr als Genitalästhetik

Korrektur der Schamlippen
Wenn eine Korrektur der Schamlippen auch oft aus ästhetischen Gründen gewünscht wird, so steckt ebenso oft aber auch ein gesundheitliches Problem dahinter. Eine “Labienhypertrophie” (Vergrößerung der kleinen Schamlippen) kann mehr oder weniger ausgeprägte Beschwerden, zum Beispiel bei Geschlechtsverkehr, beim Fahrradfahren, Reiten oder auch bei enger Bekleidung verursachen. Es können aber darüber hinaus auch psychische Probleme auftreten, die durch ein Schamgefühl vor anderen Personen, z.B. bei FKK, Sauna und vor allem gegenüber einem Geschlechtspartner, ausgelöst werden.
Bei einem chirurgischen Eingriff wird die überschüssige Haut entfernt und die Schamlippen auf eine natürliche Größe korrigiert.
Ein weiterer Grund für eine intimchirurgische Korrektur kann die Verengung (zum Beispiel durch einen Dammschnitt) oder Vergrößerung des Scheideneingangs nach Geburten sein, die zu Beeinträchtigungen beim Geschlechtsverkehr führen können.
Viele Frauen klagen über Veränderungen des Schamhügels, zum Beispiel durch Fettablagerungen (nach Gewichtszunahme). Durch eine Absaugung des überschüssigen Fettes kann das voluminöse Erscheinen des Schamhügels beseitigt werden.

Penisvergrößerung durch einen chirurgischen Eingriff
Oft stehen bei einer Entscheidung zu einer Penisvergrößerung durch einen chirurgischen Eingriff Minderwertigkeitsgefühle im Vordergrund. Diese sollten durchaus ernst genommen werden, da Männer mit einem extrem kleinen Glied oft von jugendlichem Alter an gehänselt werden, zum Beispiel in der Umkleidekabine beim Sport, bei FKK oder in der Sauna. Diese Minderwertigkeitsgefühle verstärken sich um ein Vielfaches, wenn es um Beziehungen geht. Auch wenn die Größe nicht immer entscheidend für ein glückliches Sexualleben ist, so hat ein mangelndes persönliches Wohlbefinden dabei doch psychische Auswirkungen bis hin zur Impotenz. Hier steht ein befriedigendes Liebesleben für beide Partner zur Disposition.
Die Nachfrage nach Möglichkeiten für eine Penisvergrößerung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Wir unterscheiden zwischen Penisverlängerung und -Verdickung bzw. beides gleichzeitig. Die heutige minimal invasive Methode ist risikoarm. Von Bedeutung ist vor allem die Wahl des Chirurgen.

Bildrechte: Fotolia

Im Zeichen der Schönheit führt die Nofretete-Klinik langjährige fachärztliche Kenntnisse und Erfahrungen auf hohem Niveau mit
modernsten medizinischen Verfahren zusammen. Das ermöglicht eine risikoarme Korrektur von Problemzonen in nahezu allen Gesichts- und Körperregionen. Unser Bestreben ist es, mit dem kleinstmöglichen Eingriff ein optimales Ergebnis zu erzielen.
Schwerpunkte der Nofretete-Klinik sind: Gesichtskorrekturen, Fettabsaugung, Straffungsoperationen, Brustkorrekturen, Intimchirurgie (Penisvergrößerungen, Schamlippenkorrekturen), Eigenfettbehandlungen sowie nichtoperative Faltenreduzierung, Schweißdrüsenbehandlung

Kontakt
Nofretete-Klinik Bonn
Dr. med. Stefan Schill
Koblenzer Straße 63
53173 Bonn Bonn-Bad Godesberg
0228 – 95739-137
info@nofreteteklinik.de
http://www.nofreteteklinik.de

Pressekontakt:
H. Prangenberg Public Relations
Hannelore Prangenberg
Schaaffhausenstraße 1 c
53604 Bad Honnef
02224 – 1229270
H.Prangenberg@gmx.de
http://www.prangenberg-pr.com

Quelle: pr-gateway.de

Nimmer versiegende Wasserstoffquelle – Energie aus Algen

Nimmer versiegende Wasserstoffquelle - Energie aus Algen

“Angetrieben mit Algen-Wasserstoff” – so wird es vielleicht in Zukunft einmal auf Autos zu lesen sein. Aber nur sofern es gelingen sollte, die Wasserstoffausbeute aus Algen wesentlich zu erhöhen. Im Rahmen von Seminarveranstaltungen informiert das Unternehmen Energiestrategen GmbH mit Sitz in Berlin über die Forschung, Entwicklung und Marktfähigkeit von der Züchtung von Algen in Reinalgenzuchtanlagen in industrieller Modulbauweise. Interessierte aus Forschung, Wirtschaft, der Landwirtschaft und Experten diskutierten über weitere Fortschritte und die wirtschaftliche Umsetzung. Gartenbauingenieur Rudolf Cordes, auch bekannt als der “Herr der Algen”, stand für die Beantwortung der Zusammenhänge zur Verfügung und berichtete über die Erfahrungen aus der Praxis und dem Konzept mit Umsetzung “Algenfarm”.

Wolfgang Seliger, Geschäftsführer der Energiestrategen GmbH fasst die Erkenntnisse wie folgt zusammen:

– Algen gelten als vielversprechender Rohstoff der Zukunft mit vielen Vorteilen:
– Algen binden Kohlenstoffdioxid aus der Luft und auch direkt aus industriellen Prozessen wie zum Beispiel: Rauchgase von Kraftwerken.
– Weiterhin produzieren Algen eine Vielzahl an wertvollen Inhaltsstoffen und sind dabei nicht an landwirtschaftlichen Flächen gebunden
– Als phototophe Organismen können Algen die Lichtenergie direkt über ihren Stoffwechsel nutzen.
– Die Vermehrung erfolgt rasch in so genannten Schlauch-Inkubatoren und wandeln Sonnenlicht in chemische Energie um.
– Die hohen Anteile an fetten Ölen (Lipiden), die einige Algenspezies enthalten, ermöglichen weitere Einsatzmöglichkeiten: Ölgewinnung aus Algen und die Umwandlung in Biokerosin

Produktion von Wasserstoff durch Algen

Verschiedene Grünalgen produzieren unter anaeroben Bedingungen Wasserstoff. Dies geschieht mit Hilfe des Enzyms Hydrogenase und Energie aus der Photosynthese. Die Algen müssen dafür jedoch quasi gezwungen werden, ihren Stoffwechsel umzustellen. Dies gelingt zum Beispiel, wenn man den Algen Schwefel vorenthält. Ohne Schwefel kommt die Photosynthese zum Erliegen und es wird kein Sauerstoff mehr produziert, anaerobe Bedingungen entstehen. Die Alge schaltet auf Sparmodus und beginnt, energiereiche Reservestoffe zu verbrennen. Als Nebenprodukt fällt dabei Wasserstoff an. Der wesentliche Schritt bei der biochemischen Wasserstofffreisetzung ist die Übertragung von Elektronen auf Protonen durch das Enzym Hydrogenase: 2 H+ + 2 e- -> H2. Diese Reaktion läuft allerdings nur unter anaeroben Bedingungen ab, da Sauerstoff das Enzym blockiert.

Diese Phase der Wasserstoffproduktion ist zeitlich begrenzt. Nach etwa vier Tagen sind alle Reservestoffe verbraucht und die Alge muss sich wieder zwei bis drei Tage mit normaler Photosyntheseaktivität regenerieren, in der anaeroben Phase produzieren die Algen etwa drei Milliliter Wasserstoff pro Liter Algenkultur. Wissenschaftler sind der Meinung, die Ausbeute sei noch um das zehnfache zu erhöhen. Dazu nehmen sie vor allem die Hydrogenase genauer unter die Lupe. Sie hoffen, das Enzym durch gentechnische Manipulation unempfindlicher gegenüber Sauerstoff zu machen.

Forschern der Universität Bonn gelang es vor kurzem, das Gen mit dem Bauplan für die Hydrogenase zu isolieren. Sie veränderten das Genom so, dass die Algen doppelt so viel Wasserstoff produzierten wie nicht manipulierte Artverwandte. Sie schalteten dem Hydrogenase- Gen eine Sequenz vor, die dafür sorgt, dass die Konzentration des Enzyms in der Zelle höher ist und somit auch mehr Wasserstoff produziert werden kann.

Die Nachfrage nach den Algen steigt weltweit immer stetiger an. Zum Teil wird die in künstlichen angelegten großflächigen Algenteichen gefördert. Neue Entwicklungen ermöglichen die technisch stabile und hocheffiziente Industrieproduktion von Algen in Deutschland. In Niedersachsen in Bassum und Essen Kreis Cloppenburg entstehen Reinalgenzuchtanlagen in industrieller Modulbauweise. Algen haben also durchaus das Potenzial, eines Tages ihren Teil zum Energiemix beizutragen. Auch wenn es sicher utopisch ist, den gesamten Wasserstoffbedarf aus Algen zu produzieren. Für eine wirtschaftliche Nutzung sind bislang die Kosten für die Anlagen zu hoch und die Wasserstoffausbeute zu niedrig. Spannend bleibt wie Forschung und Entwicklung weitere Fortschritte zur Verwirklichung der Marktfähigkeit in neue Produkte aus der Alge entsteht.

V.i.S.d.P.:

Wolfgang Seliger
Geschäftsführer / Managing Director
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich

Erneuerbare oder regenerative Energie stammt aus nachhaltigen Quellen wie Wasserkraft, Windenergie, Solarenergie, Biomasse und Geothermie. Die Energiestrategen GmbH steht für Unabhängigkeit, bündelt Aktivitäten, engagiert sich in Energieprojekten im Inland sowie im europäischen Ausland und unterstützt somit die Integration der erneuerbaren Energien in die Energiemärkte.Weitere Informationen unter www.energiestrategen-gmbh.de

Kontakt:
Energiestrategen GmbH
Wolfgang Seliger
Budapester Strasse 39
10787 Berlin
030 26395373
info@engergiestrategen-gmbh.de
http://energiestrategen-gmbh.de

Quelle: pr-gateway.de

Immo Campo Handels GmbH & Co. KG: Regelung Mietverträge – Mieterhöhung

Immo Campo Handels GmbH & Co. KG: Regelung Mietverträge - Mieterhöhung

Die Berliner ImmoCampo Handels GmbH & Co. KG, geleitet von dem seit 1983 in der Branche tätigen Immobilienkaufmann Michael Lutz, erarbeitet maßgeschneiderte Strategien, rund um das Thema “Wohnen”. Durch Erfahrung, Zuverlässigkeit und Engagement stehen die Immobilien, deren Bauqualität und Sanierungsmaßnahmen im Fokus und werden auf die persönlichen Bedürfnisse, unter Berücksichtigung der Standortentwicklung, den wirtschaftlichen und steuerlichen Rahmendaten, zugeschnitten.

Die Entwicklung der Baukosten und der Mangel an Wohnungen hat insbesondere in den Ballungsgebieten zu Regelungen geführt, durch die es einem Hauseigentümer nicht mehr immer möglich ist, völlig frei zu entscheiden. In einigen Städten darf eine Wohnung nur noch Wohnzwecken dienen. Man strebt an, auch leerstehenden Wohnraum als “zweckentfremdet” anzusetzen. Die Einschränkung des Eigentumsrechts wird auf Art 14 des Grundgesetzes gestützt. Es gibt jedoch eine Rechtsprechung, zum Beispiel für Berlin, wonach diese Regelungen unwirksam sind, weil inzwischen in vielen Städten wieder genügend Wohnraum vorhanden ist. In Hessen soll diese Verordnung aufgehoben werden.

Mietverträge und Mieterhöhungen

Manche Vermieter schließen ihre Mietverträge nur noch über kürzere Zeiträume ab, jedenfalls nicht über viele Jahre. Bei den längerfristigen Mietverträgen wird häufig versucht, den Mieter zu einer vereinbarten Mieterhöhung zu veranlassen, indem man ihm ankündigt, den auslaufenden Mietvertrag sonst nicht zu verlängern oder von einer vertragsmäßigen Kündigungsmöglichkeit Gebrauch zu machen. Solche Versuche sind untauglich.

Solange der Mietzins fest vereinbart ist, ist eine Erhöhung ausgeschlossen. Ansonsten richten sich Mieterhöhungen nach §§ 557 bis 561 Bundesgesetzbuches (BGB), wonach der Vermieter unter Einhaltung eines sehr formalisierten Verfahrens und unter Bezugnahme auf etwa höhere Vergleichsmieten (Mietspiegel der Gemeinden) eine Mieterhöhung gegebenenfalls klageweise durchsetzen kann. Durch die Mietrechtsreform 2001 und der Novellierung des Mietrechts 2013 wurden die Bestimmungen den modernen Gegebenheiten angepasst. Es gibt nunmehr fünf Möglichkeiten für eine Mieterhöhung:

1. Die Vereinbarung
2. Die vorausschauende Mieterhöhung durch Vereinbarung von Staffelmieten oder Indexmieten
3. Die Mieterhöhung bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete
4. Bei einer Wohnraummodernisierung
5. Eine Anpassung von Betriebskosten

Dies gilt aber nur für die Wohnraummiete, nicht für andere Mietverhältnisse und auch nicht für die Wohnraumverhältnisse, für wie zum Beispiel möblierte Wohnungen.

Zu beachten ist bezüglich des Verfahrens im Einzelnen:

Die Kappungsgrenze bei Erhöhungen innerhalb von drei Jahren beträgt 20 Prozent. Die Klagefrist beträgt drei Monate, wenn der Mieter nicht innerhalb von zwei Monaten zugestimmt hat. Erhöhungen von Mieten sind nur auf Grund von Mietspiegeln auf Grund der ortsüblichen Vergleichsmiete möglich. Nicht mehr möglich sind Mieterhöhungen auf Grund gestiegener Kapitalkosten des Vermieters.

V.i.S.d.P.:

Michael Lutz
Immobilienkaufmann
Immo Campo Handels GmbH & Co. KG

Immo Campo Handels GmbH & Co. KG mit Sitz in Berlin, besteht aus einem Team von Immobilienspezialisten, die darauf spezialisiert sind Trends auszuwerten, in Anlageentscheidungen umzusetzen, gleich ob global oder einzeln, zur Kapitalanlage oder Eigennutzung, ob steuer-oder renditeorientiert . Seit unserer Gründung steht Immo Campo für Kontinuität und erarbeitet maßgeschneiderte Konzepte, ganz individuell abgestimmt auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten. Weitere Informationen unter: www.immocampo.de

Kontakt:
Immo Campo Handels GmbH & Co. KG
Michael Lutz
Sigmaringer Str.17
10713 Berlin
(030) 810 967 65
info@immocampo.de
http://www.immocampo.de

Quelle: pr-gateway.de

Robbe präsentiert sein neues Sortiment bei FlyMex RC Modellbau

Die Hausmesse im Ladengeschäft von 8. bis 9. Juni FlyMex können die Modellbau-Experten von Robbe nutzen, um ihr neues Sortiment zu präsentieren.

Die Besucher haben die Gelegenheit, neue Produkte in Augenschein zu nehmen, erleben verschiedene Vorführungen und können an diversen Workshops teilnehmen. FlyMex nutzt die Hausmesse in seinem Ladengeschäft, um die neuen Produkte zu präsentieren. Die Besucher der Hausmesse erleben neue Flugmodelle ebenso wie das aktuelle Zubehör und Fernsteuerungen. Die interessierten Gäste erwarten außerdem mehrere Workshops, wo sie die neuesten. Außerdem sind mehrere Workshops geboten. Die neuesten Trends in Sachen Modellbau lassen sich hier hautnah erleben. Mehr als 50 Aussteller sind in der Hausmesse im Ladengeschäft von FlyMex in Bretzfeld-Schwabbach vertreten. Dazu gehört auch das Unternehmen Robbe mit seinem neuen Modellprogramm.

Robbe Modellsport bietet RC Flugzeuge, RC Hubschrauber, RC Schiffe und verschiedene Fahrzeuge an. Die Modelle gibt es in einem Maßstab von 1:5 bis 1:42 und können eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 130 Kilometern pro Stunde erreichen. Flug- und Schiffsmodelle werden grob nach der Art ihres Antriebes unterschieden. Neben Modellen mit Verbrennungsmotor gibt es Flieger und Schiffe mit Elektromotor respektive Segler. Die Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung. Man unterscheidet zwischen folgenden Modellen: Ein Pistolensender wird meist für Auto- und Schiffsmodelle verwendet. Der Handsender findet dagegen vorwiegend bei Fliegern und Hubschraubern Verwendung. Der Pultsender, der umgeschnallt wird, kann bei allen Modellen verwendet werden.

Die Zielgruppe für die Hersteller von RC-Modellen sind die Teilnehmer an Wettbewerben. Dabei geht es nicht nur um die höchste Geschwindigkeit, sondern in erster Linie um die möglichst perfekte Steuerung oder den möglichst originalgetreuen Nachbau. Bei der Hausmesse von Flymex haben vor allem die Käufer von Robbe RC-Modellen die Gelegenheit, ihre Modelle kostenlos einstellen und einfliegen zu lassen. Im Vordergrund steht aber natürlich die neue Heliserie Nine Eagles, die bei dieser Gelegenheit ebenfalls ausführlich vorgestellt wurde.

Diese werden sowohl bei der Hausmesse am Samstag als auch beim verkaufsoffenen Sonntag während des gesamten Tages ausgiebig vorgeführt. Und auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. So wurde ein Vergnügungspark auf dem Gelände von Flymex aufgestellt. Für die Modellbaufans dürfte aber der unbestrittene Höhepunkt der Rundflug eines Hubschraubers sein, der täglich jeweils um 11 Uhr abhebt. Die neuen Hubschraubermodelle von Robben Modellbau stehen bei der Hausmesse von Flymex im Vordergrund. Die Kunden des Hauses haben zwei Tage lang die Gelegenheit, ihre Modelle von Experten einstellen und einfliegen zu lassen.

Der RC Modellbauversand FlyMex hat für jeden interessierten, begeisterten und motivierten Modellbaufan das passende RC Modell. Im Modellbau Shop Flymex gibt es ein großes Sortiment an RC Hubschrauber, RC Autos, RC Modellbau Flugzeuge, RC Flugmodelle oder auch ferngesteuerte Helikopter mit dem ultimativen vielfältigen Modelbau Zubehör.

Kontakt:
FleyMex Modellbauversand
Angelika Schlitter
Im Eisenhütle 14
74626 Bretzfeld-Schwabbach
07946/947890
info@flymex.net
http://www.flymex.net/

Quelle: pr-gateway.de

Spielplatz im Kinderzimmer: Smart by VOX

Neue Kindermöbelkollektion feiert Weltpremiere auf DMY Berlin. Smart by VOX ab Juli auch in Deutschland erhältlich

Spielplatz im Kinderzimmer: Smart by VOX

Der Aufbau von Kindermöbeln war bisher zumeist Sache von Papa und Mama. Das ändert sich mit der neuen Kindermöbelkollektion Smart by VOX, die im Juli in Deutschland auf den Markt kommt. Mit dem Baukastensystem aus Schrankfronten, Tischplatten und Stützelementen können Kinder ab etwa sieben Jahren – unter elterlicher Aufsicht – Tische, Bänke, Betten, Schränke und Kommoden selbst zusammenschrauben. Das ausgeklügelte Stecksystem und die kindgerechten, bildhaften Anleitungen ermöglichen es selbst jüngeren Kindern, ihre Möbel immer wieder anders zusammenzusetzen und neu zu dekorieren – so wird das Kinderzimmer zum Spielplatz. Die Kollektion Smart by VOX ist auf dem Internationalen Design Festival DMY am ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin am 7. Juni 2013 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt worden.
Produziert werden die innovativen Kindermöbel von Meble Vox, einem der führenden polnischen Möbelhersteller. Designerin Marta Krupinska arbeitet nach der stark nutzerorientierten Design Thinking Methode. Dabei werden die Möbel in Zusammenarbeit mit Sozialwissenschaftlern, Konstrukteuren, Kaufentscheidern und Verbrauchern entwickelt und durchlaufen immer wieder Praxistests. Das Ergebnis sind robuste, kindgerechte Möbel, die nicht nur einen hohen Nutzwert haben und optisch äußerst ansprechend sind, sondern auch die Kreativität ihrer jungen Nutzer anregen.
Zwei Kita-Gruppen aus Berlin und Polen hatten auf dem Internationalen Design Festival DMY Berlin die Gelegenheit, die Möbelkollektion ausgiebig zu testen. In der von VOX ausgestatteten Kid”s Corner konnten die 40 Mädchen und Jungen die Möbel ganz nach ihrem Geschmack umbauen und verändern. So lassen sich an den Öffnungen der einzelnen Elemente Magnet- oder Schreibtafeln befestigen. Man kann die Platten auch mit bunten Bändern verzieren, eine Leselampe anbauen oder einen Kleiderhaken an der passenden Stelle befestigen – die kreativen Möglichkeiten sind unerschöpflich. Noch bis zum Ende des Festivals am Sonntag, 9. Juni 2013, ist die Kid”s Corner VOX geöffnet. Besucher können ihren Nachwuchs dort kostenlos von ausgebildeten Fachkräften betreuen lassen.
Die Kollektion Smart by VOX besteht aus zahlreichen Einzelelementen aus hochwertigen Laminatplatten. Hergestellt werden die Elemente in der Nähe von Poznan in Polen. Ab Juli 2013 sind die kreativen Kindermöbel im Online-Shop von VOX erhältlich. Das Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitern gehört zu den führenden polnischen Möbelproduzenten. Die Möbel werden nicht nur in zahlreichen europäischen Ländern wie Frankreich, Spanien, Großbritannien und Russland verkauft, sondern sogar bis nach Südamerika und Asien exportiert.
Fotos unter: http://bit.ly/19skciL

Über VOX
VOX (Meble VOX Sp.z o.o.) mit Sitz in Janikowo (Poznan) wurde im Jahr 1989 von Piotr Voelkel gegründet und zählt mit 500 Mitarbeitern zu einem der größten Möbelhersteller Polens. In mehr als 150 Möbelhäusern im In- und Ausland werden die Möbel vertrieben. VOX Möbel entwickelt die Produkte nach der Design Thinking Methode, wobei die Nutzerorientierung im Vordergrund steht. Interdisziplinär, mit Soziologen, Psychologen, Wissenschaftlern, Designern, Konstrukteuren und nicht zuletzt mit den Kauf-Entscheidern und Endverbrauchern entstehen auf die Anforderungen der Endverbraucher gestaltete Möbel. Dafür erhielt Möbel VOX diverse internationale Auszeichnungen: als einziges polnisches Unternehmen den VOX den Design Management Award für effektives Designmanagement sowie im Jahr 2011 für die Kollektion “Young Users” den TOP DESIGN Award und bei dem renommierten Łódź Design Festival 2012 erhielt die Junge Kollektion die höchste Auszeichnung in der Kategorie “must have”.
In Kürze sind die VOX Möbel auch per Online-Shop bestellbar: www.meble.vox.pl

Kontakt
VOX
Damian Zalewski
ul. Gnieźnieńska 26/28
62-006 Kobylnica
+48 693 440394
damian.zalewski@vox.pl
http://www.vox.pl

Pressekontakt:
pr-ide | public relations & industrial design
Martina Müller
Spanische Allee 58
14129 Berlin
+49 30 3413410
mmueller@pr-ide.de
http://www.pr-ide.de

Quelle: pr-gateway.de

iKratos bietet neue Unabhängigkeit mit Erneuerbaren Energien

Ein Systemanbieter mit vielen Standbeinen, wie Solar und Wärmepumpe, bietet in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen und Forchheim eine breite Palette zur neuen Unabhängigkeit mit Erneuerbaren Energien

Wie kann man die neue Unabhängigkeit mit Erneuerbaren Energien umsetzen.Solar und Photovoltaik ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Was auf unseren Häusern und Dächern oder im Freilandbereich bereits Normalität ist, hält auch Einzug in unsere Alltagswelt. Mitten in der Metropolregion Nürnberg hat sich iKratos ein Spezialist für Photovoltaik, Solar Fassaden und Wärmepumpen einen guten Namen mit annähernd 3300 Installationen gemacht. Ebenfalls wurden viele Fotovoltaikanlagen für Investoren errichtet, wie die Raiffeisenbank und Sparkassen, speziell im Bereich der N-Ergie und EON. “Aber heute hat sich das Ganze gewandelt,” so Willi Harhammer, Chef von iKratos, “So werden Solarstromanlagen mit Ost West Ausrichtungen für Eigenstromerzeugung in Industrie-, Gewerbebereich und natürlich auch für den Privatbereich der absolute Renner. Wer also eigenen Strom erzeugen will und dem Hausdach die Stromenergie optimal nutzen will, setzt eher auf eine Ost West Anlage, wie auf eine Südanlage. Seit neuestem werden auch Nordsolar Anlagen für Photovoltaik gebaut und installiert. Ebenso werden Solar Fassadenanlagen mittlerweile installiert, die der Stromerzeugung wird auch die Wärmedämmung des Hauses optimiert.” Fassaden Photovoltaikanlagen werden meist mit Dünnschicht Modulen oder mit kristallinen, schwarzen Module von SunPower errichtet. Wer zudem am vorhandenen Heizungssystem Optimierungen mit Erdwärmepumpen oder Luftwärmepumpen machen will, kann auch den hochwertigen Strom aus der Photovoltaikanlage nutzen. Zusätzliche Möglichkeiten mit dem neuen SMA Energiemanager oder Batterie Speichersystemen, aber auch Kleinwindanlagen ergänzen die Palette von qualifizierten Solarfirmen, wie ikratos. Voraussetzung für die Umsetzung und Installation aller Erneuerbaren Energien ist in der Regel eine gute handwerkliche und technische Ausbildung, die im Hause iKratos vorhanden ist. Mehr unter www.ikratos.de

Profi für Erneuerbare Energien und Recherchen im Energie- und Photovoltaikbereich

Kontakt:
Willi Harhammer
Willi Harhammer
Bahnhofstrasse 1
91367 Weissenohe
09192992800
kontakt@ikratos.de
http://www.naturenergie-magazin.de

Quelle: pr-gateway.de

Gastro Immobilien in Österreich, Deutschland, Schweiz & Italien, Kroatien, Spanien, …

ASP Hotel Brokers ist der führende Makler für Gastro Immobilien in Europa. Über 620 Gastronomieimmobilien werden exklusiv in Deutschland, Österreich, Italien, Schweiz, Ungarn, Kroatien, Frankreich, Spanien und Portugal zum Kauf und zur Pacht angeboten. Gastro Immobilien Makler Auer Springer & Partner Nr. 1 in Europa Bei Kauf und Pacht von hochwertigen Gastronomieimmobilien sollten Interessenten unbedingt … Weiterlesen »

Ganzen Beitrag ansehen

Quelle: pr-gateway.de