Kopfschlächter: "Fremdarbeiterinnen" in der Fleischindustrie….

Man wird sich daran gewöhnen müssen, daß com-domains auch ganz anders aussehen können ICANN geht davon aus, daß das Internet nicht nur für WASPs gemacht ist, also für White Anglo-Saxon Protestants, sondern für die ganze Weltbevölkerung, also auch für die nicht-englischsprachige Mehrheit der Weltbevölkerung. Das IDN-Programm soll helfen, Sprachbarrieren abzubauen, in dem auch die Domainnamen … Weiterlesen »

Quelle: pr-gateway.de

Ball- und Etuikleider von Morrywood’s passend zur Hochzeitssaison

Morrywood’s bietet eine große Auswahl festlicher Abendkleider, wie Ballkleider, Cocktailkleider oder Etuikleider, die ideal für die vielen im Sommer bevorstehenden Hochzeiten geeignet sind.

Sommerzeit ist Hochzeitszeit – da darf das richtige Outfit, sowohl bei der Braut wie auch den Gästen, nicht fehlen. Bei Morrywood’s finden Damen zahlreiche verschiedene Schnitte für das bevorstehende große Fest. Bodenlange Ballkleider, aufwendige Cocktailkleider sowie elegante Etuikleider gehören zum Sortiment, welches sicherlich für jeden weiblichen Gast etwas Passendes parat hält.

Elegant und stets feminin – knielange Kleider von Morrywood’s

Es muss nicht immer ein Ballkleid sein – auch knielange Kleider können äußerst festlich und schick sein, beispielsweise das Etuikleid. Bereits in den 1960er Jahren galt es als besonders modisch und Stilikonen wie Audrey Hepburn oder Jacqueline Kennedy machten es zum Klassiker. Es sticht heraus durch seinen enganliegenden femininen Schnitt und die schlichte Eleganz. Bei Morrywood’s finden Kundinnen Etuikleider in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Schnitten – von hochgeschlossen über Rundhals- bis hin zu V-Neck-Ausschnitten. Auch als Brautkleid für das Standesamt sind diese Schnitte ein echter Hingucker.

Bei den Cocktailkleidern stehen ebenfalls figurbetonte Modelle zur Auswahl, insbesondere aus der Kollektion “Dallas”. Ein wenig weiter und fließender ab der Taille sind solche aus den Kollektionen “Las Vegas” und “San Francisco”. Der große Unterschied zu den Etuikleidern besteht auch darin, dass die Cocktailkleider meist schulterfrei sind.

Der pompöse Auftritt mit dem Ballkleid

Für besonders glamouröse Hochzeiten mit Hollywood-Flair eignen sich die Ballkleider, Abendkleider oder solche der Hollywood-Star-Collection. Die Auswahl ist groß und Kundinnen können zwischen engen schlichten Kleidern, Kleidern im Look der Stars oder pompösen Ballkleidern wählen. Auch die Farben und Muster sind äußerst vielfältig. Die Schnitte unterscheiden sich ebenfalls und bieten die Möglichkeit, die persönliche Schokoladenseite in Szene zu setzen: beispielsweise mit schulter- oder rückenfreien Kleidern sowie solchen, die Taille oder Dekolleté betonen.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei Morrywood’s, Hamburg, Telefon: +49 40 / 707081-00, http://www.morrywoods.de

Morrywood’s bietet eine große Auswahl an Abendkleidern, Accessoires und Schuhen. Ob Cocktailkleider für festliche Empfänge, Partykleider oder Ballkleider für Galaveranstaltungen. Auch Brautkleider befinden sich im Sortiment. Eine Besonderheit ist die Unikatsgarantie, die Morrywood’s für die Abiballkleider gibt. Auf Listen werden die Verkäufe vermerkt, so dass garantiert nicht zwei Schülerinnen im gleichen Kleid auf dem gemeinsamen Abiball erscheinen. Die Kleider können online sowie in den Stores in Hamburg, Berlin und Köln erworben werden.

Kontakt:
Cindy Morawetz – Morrywood’s
Cindy Morawetz
Heinickestrasse 2
20249 Hamburg
+49 40 / 707081-00
info@morrywoods.de
http://www.morrywoods.de

Quelle: pr-gateway.de

TattooMed: Apotheker ziehen positive Resonanz

Eine völlig unterschätzte Kundengruppe beschert Apotheken ein blühendes Sommergeschäft: Mittlerweile sind in Deutschland mehr als 12 Millionen Menschen tätowiert, Tendez stark steigend; und als Kundengruppe bisher völlig unterschätzt.

TattooMed: Apotheker ziehen positive Resonanz

Das Besondere: Endlich geht es wieder nicht nur um den Verkauf, sondern auch um eine fachgerechte Beratung.
“Endlich ein Produkt, das eine völlig neue Zielgruppe anspricht, und nicht nur unser Portfolio erweitert”, so schwärmen Apothekerinnen und Apotheker über die neue Hautpflegeserie für tätowierte Haut.
Das Erfolgsrezept: Eine langjährige Entwicklung, hochqualitative Grundsubstanzen, keine Parabene, zu 100% vegan und Made in Germany.

Eine Übersicht findet sich in den Produktinformationen von Apotheke Adhoc.

Die Produkte aus dem Haus TattooMed erfüllen genau die Standards, den Apotheken gerne vermitteln: Eine hochwertige medizinische Hautpflege nach höchstem deutschen Standard. Ein Produkt, welches nach dem Stechen Nachversorgung entwickelt wurde, und zu dessen Anwendung die Apotheke die richtigen Hinweise in Sachen Hygiene und Anwendung geben kann.

“Wir können hier Kompetenz und Wissen vermitteln”, so eine PTA ( Köln ). “Wir sprechen hier eine junge Zielgruppe an, und freuen uns, wie viele Fragen zur Wundbehandlung von Haut wir beantworten bzw. der richtigen Pflege nach dem Tätowieren wir geben können”.
Dominiert in vielen Bereichen ausschliesslich der Preis das Geschehen, geht es jetzt wieder verstärkt um sachgemäße und kompetente Beratung.

Aus Sicht der Apothekerin und Apothekers ein völlig neues Bild: Wer sich Stunden Zeit genommen hat, sich eine Tätowierung stechen zu lassen, womöglich im Vorfeld sogar Wochen, um ein Motiv zu wählen, hat in der Apotheke auch genügend Geduld, sich umfangreich beraten zu lassen, und nimmt diese Beratung dankend an.
“Reine Rezepteinlöser, die möglichst in Sekunden ihr Medikament haben wollen und dann ohne ein Wort verschwinden”, so ein Apotheker, “sehen anders aus. Ich bin überrascht, wie detailliert sich diese Menschen über Wundabheilung informieren. Oft ist bereits ein fundiertes Wissen vorhanden. Für mich eine hochinteressante Zilegruppe.”

Und diese Zielgruppe lässt sich sehen: Deutschlandweit umfasst sie nämlich 12 Millionen Menschen.

Ein weiterer Nebeneffekt: Apotheken in der Nähe von Tattoo Studios erhalten einen völlig neuen Stellenwert, und davon gibt es immer mehr, deutschlandweit ca. 7.000 Stück, Tattoo- und Piercing Studios eingeschlossen ( Quelle: Bild.de ).
Erleidet jemand eine schwere Verbrennung, geht er zum Arzt, aber für den frisch Tätowierten ist der erste Ansprechpartner seiner Wahl in den meisten Fällen die Apothekerin bzw. Apotheker seines Vertrauens.

TattooMed – Tattoo Creme und Tattoo Salbe von TattooMed – TattooMed® after tattoo ist für die Behandlung frisch tätowierter Haut ab dem ersten Tag. Die speziell entwickelte Formel von TattooMed® after tattoo dringt tief in die Haut ein und lässt das Tattoo schneller regenerieren – TattooMed® cleansing gel – Die spürbare Frische und Reinheit für Ihre Haut. Das speziell entwickelte Waschgel ist ideal zur Erstversorgung der neu tätowierten Hautpartie. Das medizinische Waschgel beruhigt die Haut, lindert den Juckreiz und spendet Feuchtigkeit. Durch Ihre parabenfreie und milde Textur trägt sie zum Farbschutz des neu gestochenen Tattoos bei und sorgt für einen gesunden Schutzfilm – TattooMed® color protection
DAILY CARE UV+ zur täglichen Pflege des Tattoos mit UV Schutz. TattooMed® color protection ist die Pflege für das schon abgeheilte Tattoo. Entwickelt für den täglichen Gebrauch schützt sie die Haut vor Umwelteinflüssen und beugt den Alterungsprozess der tätowierten Haut durch UV Strahlung vor. TattooMed® color protection verfügt über einen speziell entwickelten UVA und UVB Filter.
Diese Filter bietet einen Basisschutz für tätowierte Haut und schützt speziell die dunkleren Hautpartien ( tätowierte Stellen ) vor der UV Einstrahlung. TattooMed® color protection beugt so dem Verblassen und dem Hautalterungsprozess von tätowierter Haut vor. TattooMed® color protection ist für die tägliche Anwendung bei mittlerer bis starker Sonneneinstrahlung ausgelegt.
Folgende Informationen rund um das Thema Tattoos:
tattoo,how to tattoo,tattoos
tattooed,tatoo,tattooing
tatoos,tattoo designs a,tattoos designs
tattoos design,design tattoo, design tattoos
a tattoo design, how do i design a tattoo, tattoo ideas
tattoos ideas, ideas for tattoos, girl tattoo
tattoo design ideas, design tattoo ideas, dragon tattoos
tattoo patterns, girl dragon tattoo, tribal tattoo
tattoo tribal, tattoo shop, the tattoo shop
tattoo art, art tattoo, about tattoo art
tattoo of art, girls tattoo, tattoo for men
tattooing designs, tribal tattoos, tattoos tribal
tattoo shops, tattoos shops, maori tattoo
tattoos and tattoos art, tattoos of art, tattoos in art
tattoos for men, men tattoos
tattoos with meaning, tattoo studios, tattoo studio
tattoo sleeve, tattoo artist, tattoo artists
tattoo pictures, tattoos pictures, pictures of tattoos
tattoo meanings, best tattoo, tattoos for women
tattoo s, women tattoos, tattoo ink
ink tattoo, la ink tattoo, tattoo fonts
tattoo gallery, tattoos gallery, tattoos tattoo gallery

Kontakt:
TattooMed
Saskia Gemillo
Bahnhofstr. 34
9470 Buchs
0711 460512992
info@tattoo-med.com
http://www.tattoo-med.com

Quelle: pr-gateway.de

Ball- und Etuikleider von Morrywood’s passend zur Hochzeitssaison

Morrywood’s bietet eine große Auswahl festlicher Abendkleider, wie Ballkleider, Cocktailkleider oder Etuikleider, die ideal für die vielen im Sommer bevorstehenden Hochzeiten geeignet sind.

Sommerzeit ist Hochzeitszeit – da darf das richtige Outfit, sowohl bei der Braut wie auch den Gästen, nicht fehlen. Bei Morrywood’s finden Damen zahlreiche verschiedene Schnitte für das bevorstehende große Fest. Bodenlange Ballkleider, aufwendige Cocktailkleider sowie elegante Etuikleider gehören zum Sortiment, welches sicherlich für jeden weiblichen Gast etwas Passendes parat hält.

Elegant und stets feminin – knielange Kleider von Morrywood’s

Es muss nicht immer ein Ballkleid sein – auch knielange Kleider können äußerst festlich und schick sein, beispielsweise das Etuikleid. Bereits in den 1960er Jahren galt es als besonders modisch und Stilikonen wie Audrey Hepburn oder Jacqueline Kennedy machten es zum Klassiker. Es sticht heraus durch seinen enganliegenden femininen Schnitt und die schlichte Eleganz. Bei Morrywood’s finden Kundinnen Etuikleider in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Schnitten – von hochgeschlossen über Rundhals- bis hin zu V-Neck-Ausschnitten. Auch als Brautkleid für das Standesamt sind diese Schnitte ein echter Hingucker.

Bei den Cocktailkleidern stehen ebenfalls figurbetonte Modelle zur Auswahl, insbesondere aus der Kollektion “Dallas”. Ein wenig weiter und fließender ab der Taille sind solche aus den Kollektionen “Las Vegas” und “San Francisco”. Der große Unterschied zu den Etuikleidern besteht auch darin, dass die Cocktailkleider meist schulterfrei sind.

Der pompöse Auftritt mit dem Ballkleid

Für besonders glamouröse Hochzeiten mit Hollywood-Flair eignen sich die Ballkleider, Abendkleider oder solche der Hollywood-Star-Collection. Die Auswahl ist groß und Kundinnen können zwischen engen schlichten Kleidern, Kleidern im Look der Stars oder pompösen Ballkleidern wählen. Auch die Farben und Muster sind äußerst vielfältig. Die Schnitte unterscheiden sich ebenfalls und bieten die Möglichkeit, die persönliche Schokoladenseite in Szene zu setzen: beispielsweise mit schulter- oder rückenfreien Kleidern sowie solchen, die Taille oder Dekolleté betonen.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei Morrywood’s, Hamburg, Telefon: +49 40 / 707081-00, http://www.morrywoods.de

Morrywood’s bietet eine große Auswahl an Abendkleidern, Accessoires und Schuhen. Ob Cocktailkleider für festliche Empfänge, Partykleider oder Ballkleider für Galaveranstaltungen. Auch Brautkleider befinden sich im Sortiment. Eine Besonderheit ist die Unikatsgarantie, die Morrywood’s für die Abiballkleider gibt. Auf Listen werden die Verkäufe vermerkt, so dass garantiert nicht zwei Schülerinnen im gleichen Kleid auf dem gemeinsamen Abiball erscheinen. Die Kleider können online sowie in den Stores in Hamburg, Berlin und Köln erworben werden.

Kontakt:
Cindy Morawetz – Morrywood’s
Cindy Morawetz
Heinickestrasse 2
20249 Hamburg
+49 40 / 707081-00
info@morrywoods.de
http://www.morrywoods.de

Quelle: pr-gateway.de

Reifensicherheit ist echter Pannenschutz

Echter Pannenschutz und TireMoni – Mobilitätssicherung

Reifensicherheit ist echter Pannenschutz

Um auf den Straßen wirklich sicher unterwegs zu sein genügt es nicht, mit Benzin im Tank aufmerksam zu fahren. Es gilt auch über den Zustand der Reifen Bescheid zu wissen. Das Alter der Bereifung, das Profil und vor allem der an die Fahrzeugnutzung angepasste Druck spielt eine Rolle. Seit ich mich mit Reifendruckkontrolle beschäftige, sehe ich mit Grauen, wie manche Fahrer Anhänger beladen und den Reifendruck durch Sicht kontrollieren. Durch Hinschauen kann heute niemand mehr sagen, wie viel Druck in einem Reifen herrscht. Das war vielleicht früher bei Radialreifen möglich, obwohl ich auch das bezweifle, bei Stahlgürtelreifen ist es ganz und gar unmöglich. Ohne eine Druckkontrolle können wir nicht wissen, ob genug Luft im Reifen ist. Das Ergebnis der visuellen Kontrolle statt des Nachmessens sehen wir, wenn wir hinter einem beladenen Anhänger mit zu wenig Druck im Reifen fahren. Der Anhänger schlingert, scheint bei der kleinsten Kurve ausbrechen zu wollen, stellt sich in den Kurven schräg und lässt die Reifen quietschen oder radieren. Das ist nicht nur unprofessionell sondern auch höchst gefährlich.
Um sicher unterwegs zu sein braucht es also den richtigen Reifendruck, angepasst an die Art der Fahrt (Stadt, Landstraße, Autobahn) und an die Lasten, die im Fahrzeug mitgeführt werden. Dann genügt es selbstverständlich nicht, den Reifendruck im Stand zu messen, es braucht Messungen während der Fahrt. Dazu gibt es Reifendruckkontrolle zum Nachrüsten von TireMoni. Nur wenn wir während der Fahrt über den Druck und die Temperatur im Reifen informiert sind, können wir sicher sein, dass die Reifen ganze Arbeit leisten können. Reifen brauchen den optimalen Druck. Sollte dieser Druck während der Fahrt abfallen so alarmiert der TireMoni Empfänger im Fahrzeug durch akustische und optische Signale. Informieren Sie sich über Reifendruck-Kontroll-Systeme zum Nachrüsten: https://shop.tiremoni.com

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Pressekontakt:
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell im Wiesental
07625 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Quelle: pr-gateway.de

Ball- und Etuikleider von Morrywood’s passend zur Hochzeitssaison

Morrywood’s bietet eine große Auswahl festlicher Abendkleider, wie Ballkleider, Cocktailkleider oder Etuikleider, die ideal für die vielen im Sommer bevorstehenden Hochzeiten geeignet sind.

Sommerzeit ist Hochzeitszeit – da darf das richtige Outfit, sowohl bei der Braut wie auch den Gästen, nicht fehlen. Bei Morrywood’s finden Damen zahlreiche verschiedene Schnitte für das bevorstehende große Fest. Bodenlange Ballkleider, aufwendige Cocktailkleider sowie elegante Etuikleider gehören zum Sortiment, welches sicherlich für jeden weiblichen Gast etwas Passendes parat hält.

Elegant und stets feminin – knielange Kleider von Morrywood’s

Es muss nicht immer ein Ballkleid sein – auch knielange Kleider können äußerst festlich und schick sein, beispielsweise das Etuikleid. Bereits in den 1960er Jahren galt es als besonders modisch und Stilikonen wie Audrey Hepburn oder Jacqueline Kennedy machten es zum Klassiker. Es sticht heraus durch seinen enganliegenden femininen Schnitt und die schlichte Eleganz. Bei Morrywood’s finden Kundinnen Etuikleider in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Schnitten – von hochgeschlossen über Rundhals- bis hin zu V-Neck-Ausschnitten. Auch als Brautkleid für das Standesamt sind diese Schnitte ein echter Hingucker.

Bei den Cocktailkleidern stehen ebenfalls figurbetonte Modelle zur Auswahl, insbesondere aus der Kollektion “Dallas”. Ein wenig weiter und fließender ab der Taille sind solche aus den Kollektionen “Las Vegas” und “San Francisco”. Der große Unterschied zu den Etuikleidern besteht auch darin, dass die Cocktailkleider meist schulterfrei sind.

Der pompöse Auftritt mit dem Ballkleid

Für besonders glamouröse Hochzeiten mit Hollywood-Flair eignen sich die Ballkleider, Abendkleider oder solche der Hollywood-Star-Collection. Die Auswahl ist groß und Kundinnen können zwischen engen schlichten Kleidern, Kleidern im Look der Stars oder pompösen Ballkleidern wählen. Auch die Farben und Muster sind äußerst vielfältig. Die Schnitte unterscheiden sich ebenfalls und bieten die Möglichkeit, die persönliche Schokoladenseite in Szene zu setzen: beispielsweise mit schulter- oder rückenfreien Kleidern sowie solchen, die Taille oder Dekolleté betonen.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei Morrywood’s, Hamburg, Telefon: +49 40 / 707081-00, http://www.morrywoods.de

Morrywood’s bietet eine große Auswahl an Abendkleidern, Accessoires und Schuhen. Ob Cocktailkleider für festliche Empfänge, Partykleider oder Ballkleider für Galaveranstaltungen. Auch Brautkleider befinden sich im Sortiment. Eine Besonderheit ist die Unikatsgarantie, die Morrywood’s für die Abiballkleider gibt. Auf Listen werden die Verkäufe vermerkt, so dass garantiert nicht zwei Schülerinnen im gleichen Kleid auf dem gemeinsamen Abiball erscheinen. Die Kleider können online sowie in den Stores in Hamburg, Berlin und Köln erworben werden.

Kontakt:
Cindy Morawetz – Morrywood’s
Cindy Morawetz
Heinickestrasse 2
20249 Hamburg
+49 40 / 707081-00
info@morrywoods.de
http://www.morrywoods.de

Quelle: pr-gateway.de

WJ Bayern fordert: Auf ehrbares Unternehmertum setzen

Das Bild des Unternehmers muss sich wandeln, fordert die bayerische junge Wirtschaft. Wie dies gelingt, darüber sprechen die 63 Kreisdelegierten auf der Landeskonferenz in Ingolstadt.

WJ Bayern fordert: Auf ehrbares Unternehmertum setzen

“Das Bild des Unternehmers in der Gesellschaft und Politik muss sich wandeln”, sagt Dr. Wolfgang Meyer, Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Bayern. Es sei derzeit geprägt durch das Image von Managern und das erzeuge ein Zerrbild. “Unsere Wirtschaft wird von mittelständischen Familienunternehmen getragen”, sagt er. Und wie diese Unternehmer denken und handeln bleibe meist verborgen.
Der ehrbare Kaufmann, der ehrbare Unternehmer. Das sind Werte, die unsere christlich abendländische Kultur geprägt haben und prägen. “Ich selbst bin Geschäftsführer eines mittelständischen Familienunternehmens in der dritten Generation”, sagt Wolfgang Meyer, Geschäftsführer der Porzellanfabrik Walküre in Bayreuth. “Für mich ist der ehrbare Kaufmann ein wichtiger Wert, den ich lebe.”
Damit steht er nicht allein. Rund 4.500 Wirtschaftsjunioren gibt es in Bayern, 10.000 in Deutschland. Sie alle bekennen sich zu diesem Wert und sie tun dies im Glauben an eine bessere Zukunft. “In den letzten Jahren hat sich leider ein Bild des Unternehmers in der Öffentlichkeit durchgesetzt, das wenig mit der Realität zu tun hat”, erläutert Wolfgang Meyer. Es war geprägt von den Handlungen einiger weniger Manager, die sich nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert hätten.
“Hier liegt der große Unterschied”, betont Meyer. “Als Unternehmer ist mein eigenes Wohlergehen eng mit dem meines Unternehmens verknüpft und dafür möchte ich die Öffentlichkeit und Politik sensibilisieren.”
Am vergangenen Wochenende trafen sich rund 500 junge Unternehmer und Führungskräfte zur Landeskonferenz in Ingolstadt. Sie nutzten die Gelegenheit, innerhalb weniger Tage ihr unternehmerisches Netzwerk um eine Vielzahl von zukunftsweisenden Kontakten erweitern zu können. Auch die persönliche Weiterentwicklung war für viele ein wichtiger Punkt, die Landeskonferenz zu besuchen: Dafür gab es eine Vielzahl von Seminaren, Vorträgen, Workshops und Betriebsbesichtigungen.
“Die Wirtschaftsjunioren bieten ihren Mitgliedern ein tragfähiges Netzwerk, eröffnen ihnen die Chance sich weiterzuentwickeln und wir wollen gemeinsam durch konkrete Projekte unsere Gesellschaft ein Stück besser machen”, sagt Wolfgang Meyer. Denn dieses eine Ziel verbinde alle Wirtschaftsjunioren: “Wir wollen auch im Jahr 2020 in einem blühenden Land leben. Mit florierender Wirtschaft, guten Bildungsmöglichkeiten und sozialem Engagement.”
Wie dies 2013 bereits gelungen ist und welche Weichen noch gestellt werden müssen, darüber diskutierten die 63 Kreisdelegierten am Samstag bei der Landeskonferenz in Ingolstadt. Weitere Informationen unter: www.wjbayern.de.

Mit rund 4.500 Mitgliedern stellen die Wirtschaftsjunioren Bayern e. V. (WJB) den größten deutschen Landesverband der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Diese bilden mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).
Mehr Informationen finden Sie unter www.wjbayern.de und www.wjd.de.

Kontakt
Wirtschaftsjunioren Bayern
Wolfgang Meyer
Balanstraße 55-59,
81541 München
089 5116-1775
info@wjbayern.de
http://www.wjbayern.de

Pressekontakt:
zahner bäumel communication
Markus Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein
09573 340596
presse@wjbayern.de
http://www.wjbayern.de

Quelle: pr-gateway.de

WJ Bayern fordert: Auf ehrbares Unternehmertum setzen

Das Bild des Unternehmers muss sich wandeln, fordert die bayerische junge Wirtschaft. Wie dies gelingt, darüber sprechen die 63 Kreisdelegierten auf der Landeskonferenz in Ingolstadt.

WJ Bayern fordert: Auf ehrbares Unternehmertum setzen

“Das Bild des Unternehmers in der Gesellschaft und Politik muss sich wandeln”, sagt Dr. Wolfgang Meyer, Landesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Bayern. Es sei derzeit geprägt durch das Image von Managern und das erzeuge ein Zerrbild. “Unsere Wirtschaft wird von mittelständischen Familienunternehmen getragen”, sagt er. Und wie diese Unternehmer denken und handeln bleibe meist verborgen.
Der ehrbare Kaufmann, der ehrbare Unternehmer. Das sind Werte, die unsere christlich abendländische Kultur geprägt haben und prägen. “Ich selbst bin Geschäftsführer eines mittelständischen Familienunternehmens in der dritten Generation”, sagt Wolfgang Meyer, Geschäftsführer der Porzellanfabrik Walküre in Bayreuth. “Für mich ist der ehrbare Kaufmann ein wichtiger Wert, den ich lebe.”
Damit steht er nicht allein. Rund 4.500 Wirtschaftsjunioren gibt es in Bayern, 10.000 in Deutschland. Sie alle bekennen sich zu diesem Wert und sie tun dies im Glauben an eine bessere Zukunft. “In den letzten Jahren hat sich leider ein Bild des Unternehmers in der Öffentlichkeit durchgesetzt, das wenig mit der Realität zu tun hat”, erläutert Wolfgang Meyer. Es war geprägt von den Handlungen einiger weniger Manager, die sich nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert hätten.
“Hier liegt der große Unterschied”, betont Meyer. “Als Unternehmer ist mein eigenes Wohlergehen eng mit dem meines Unternehmens verknüpft und dafür möchte ich die Öffentlichkeit und Politik sensibilisieren.”
Am vergangenen Wochenende trafen sich rund 500 junge Unternehmer und Führungskräfte zur Landeskonferenz in Ingolstadt. Sie nutzten die Gelegenheit, innerhalb weniger Tage ihr unternehmerisches Netzwerk um eine Vielzahl von zukunftsweisenden Kontakten erweitern zu können. Auch die persönliche Weiterentwicklung war für viele ein wichtiger Punkt, die Landeskonferenz zu besuchen: Dafür gab es eine Vielzahl von Seminaren, Vorträgen, Workshops und Betriebsbesichtigungen.
“Die Wirtschaftsjunioren bieten ihren Mitgliedern ein tragfähiges Netzwerk, eröffnen ihnen die Chance sich weiterzuentwickeln und wir wollen gemeinsam durch konkrete Projekte unsere Gesellschaft ein Stück besser machen”, sagt Wolfgang Meyer. Denn dieses eine Ziel verbinde alle Wirtschaftsjunioren: “Wir wollen auch im Jahr 2020 in einem blühenden Land leben. Mit florierender Wirtschaft, guten Bildungsmöglichkeiten und sozialem Engagement.”
Wie dies 2013 bereits gelungen ist und welche Weichen noch gestellt werden müssen, darüber diskutierten die 63 Kreisdelegierten am Samstag bei der Landeskonferenz in Ingolstadt. Weitere Informationen unter: www.wjbayern.de.

Mit rund 4.500 Mitgliedern stellen die Wirtschaftsjunioren Bayern e. V. (WJB) den größten deutschen Landesverband der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD). Diese bilden mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft den größten deutschen Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren. Bei einer Wirtschaftskraft von mehr als 120 Mrd. Euro Umsatz verantworten sie rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Seit 1958 sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland Mitglied der mehr als 100 Nationalverbände umfassenden Junior Chamber International (JCI).
Mehr Informationen finden Sie unter www.wjbayern.de und www.wjd.de.

Kontakt
Wirtschaftsjunioren Bayern
Wolfgang Meyer
Balanstraße 55-59,
81541 München
089 5116-1775
info@wjbayern.de
http://www.wjbayern.de

Pressekontakt:
zahner bäumel communication
Markus Zahner
Oberauer Straße 10a
96231 Bad Staffelstein
09573 340596
presse@wjbayern.de
http://www.wjbayern.de

Quelle: pr-gateway.de

Rückblick Mover Convention 2013

CorelDRAW Graphics Suite X6 bis 31. August 2013 für 320,10 Euro – weitere Informationen unter www.corel.com/cs München, 24. Juni 2013 – Corel präsentiert ab sofort ein neues Preismodell für Creative-Suite-Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Alternativen zum Abo-Angebot für Grafik-, Bild- und Videobearbeitungs-Produkte suchen. Im Vergleich zu anderen Software-Herstellern, die sich auf Abonnement-Modelle … Weiterlesen »

Ganzen Beitrag ansehen

Quelle: pr-gateway.de

Rückblick Mover Convention 2013

CorelDRAW Graphics Suite X6 bis 31. August 2013 für 320,10 Euro – weitere Informationen unter www.corel.com/cs München, 24. Juni 2013 – Corel präsentiert ab sofort ein neues Preismodell für Creative-Suite-Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Alternativen zum Abo-Angebot für Grafik-, Bild- und Videobearbeitungs-Produkte suchen. Im Vergleich zu anderen Software-Herstellern, die sich auf Abonnement-Modelle … Weiterlesen »

Ganzen Beitrag ansehen

Quelle: pr-gateway.de