Sie brauchen eine neue Website? handwerkerweb! Aus gutem Grund.

Die meisten Handwerksbetriebe haben eine Website, doch die wenigsten sind mit ihr zufrieden. Vor allem innovative Betriebe, die auf Kreativität und Qualität setzen, suchen bisher vergeblich nach einer passenden Weblösung.

Sie brauchen eine neue Website? handwerkerweb! Aus gutem Grund.

Denn Webseiten von Agenturen sind besonders für kleinere Handwerksunternehmen viel zu teuer. Nachdem nämlich Werbeagentur, Programmierer und SEO-Experten gezahlt sind, ist der kleine Betrieb zigtausende von Euro los – und hat am Ende doch bloß eine schicke Hülle. Doch auch Webseiten von der Stange sind keine Lösung, denn damit vergeudet ein Handwerker seine wertvolle Zeit – für eine eher schlechte und austauschbare Seite. Die Lücke zwischen den beiden schließt jetzt handwerkerweb!

Schuster bleib bei deinen Leisten!

Weil jeder dort am produktivsten ist, wo er Dinge tut, die er am besten kann, ist der wichtigste Grundsatz von handwerkerweb: “Unsere Kunden brauchen sich um nichts zu kümmern!” handwerkerweb-Erfinderin Imdahl: “Unsere Kunden brauchen nicht über Seiteninhalte nachzudenken, sie müssen keine Webexperten oder Hobby-Gestalter werden.” Das Besondere an handwerkerweb ist, dass alle Leistungen im Gesamtpaket enthalten sind. Das Team von handwerkerweb sorgt zuverlässig für Recherchiere und Text, Positionierung, Gestaltung, Fotografie und Video und liefert alles, was die Besucherfrequenz auf der Seite steigert: Link- und Keyword-Strategie, Suchmaschinenoptimierung, Blogbeiträge und Downloads. Und zwar ohne dass die Kunden je einen Stift in die Hand nehmen müssen, wenn Sie das nicht wollen! Webexpertin Imdahl: “Der einzige Job unsere Kunden ist es, sich weiter um Ihre Arbeit zu kümmern. Den Rest erledigen wir!”

Vorteil durch Nähe

Hinzu kommt: Wer seinen Handwerksbetrieb zwischen Stuttgart und dem Bodensee hat, darf sich freuen. Denn die Spezialisten von handwerkerweb sind nicht nur persönlich für ihre Kunden da, sondern reisen auch an, ohne dass Zusatzkosten anfallen. Für Unternehmen in einem Radius von 100 Kilometer um Rottweil ist die Anreise für Fotografie, Interviews, Abstimmung oder Videodreh im Gesamtauftrag enthalten. handwerkerweb-Chefin Angela Imdahl. “Ein guter Webauftritt kann nur gelingen, wenn man seine Kunden kennt und den Betrieb persönlich besucht hat. Deshalb legen wir besonders viel Wert auf persönlichen Kontakt und einen guten Service. Das funktioniert am besten, wenn unsere Kunden nicht allzu weit weg sind.”

Fertig in 4 Wochen!

Und noch ein Versprechen gibt handwerkerweb seinen Kunden: Fertigstellung der Website innerhalb von 4 Wochen nach Auftragserteilung. Angela Imdahl: “Für Webseiten gilt das gleiche wie für Edelsteine: Ihre Qualität steigt unter Druck. Deshalb nehmen wir – genauso wie jeder zuverlässige Handwerksbetrieb – nur eine begrenzte Anzahl Aufträge auf einmal an. So können wir uns exklusiv um Ihre Website kümmern und jederzeit erstklassige Qualität liefern.”

Kennen Sie drei größten Irrtümer über Webseiten? Jetzt Video anschauen: 3 größte Irrtümer über Webseiten

Erst positionieren, dann kommunizieren. Spannend ist, was dazwischen passiert. handwerkerweb positioniert Handwerksbetriebe richtig und gewinnt Kunden und Mitarbeiter.

Neben einem sehr guten Fachverständnis sind wir bestens vernetzt mit Medien und Netzwerkpartnern, mit politischen Akteuren und anderen Zielgruppenbesitzern.

Unsere Kunden profieren von kostensicherer, erfolgreicher PR, die ihre Innovationen gezielt ins Zentrum der Aufmerksamkeit von Journalisten und Öffentlichkeit rückt.

Kontakt:
IMDAHL Strategie + Kommunikation
Angela Imdahl
Hochturmgasse 17
78628 Rottweil
0741-1755534
info@imdahl.biz
http://www.imdahl.biz

Quelle: pr-gateway.de

Private Altersvorsorge für Frauen: Mehr Rente wagen!

Versicherung-vergleichen.net informiert: Neuer Ratgeber zur Altersvorsorge für Frauen Welche Angebote sind sinnvoll? Alternativen zu Riester & Co.

Private Altersvorsorge für Frauen: Mehr Rente wagen!

(NL/6423870211) Die Aussichten auf eine ausreichend hohe Rente sind speziell für Frauen wenig rosig. Das Online-Portal Versicherung-vergleichen.net zeigt deshalb, wie Frauen jetzt privat für das Alter vorsorgen können – inklusive allen Vor- und Nachteilen der verschiedenen Varianten.

Geringes Einkommen, Teilzeitarbeit, Eltern- und Pflegezeiten – all dies sorgt dafür, dass für viele Frauen der Blick in die jährliche Renteninformation wenig erfreulich ausfällt. Die zu erwartenden Rentenansprüche liegen oftmals unterhalb der staatlichen Grundsicherung. Damit die finanzielle Basis beim Eintritt in die Rente stimmt, sollten Frauen frühzeitig auf eine private Altersvorsorge achten. Welche Möglichkeiten sich für Frauen am besten eignen und wie sich bereits mit geringen Mitteln solide Rücklagen bilden lassen, erklärt der aktuelle Ratgeber des Online-Portals Versicherung-vergleichen.net.

Den Ratgeber zur Altersvorsorge für Frauen finden Sie hier.

Neben einer ausführlichen Darstellung verschiedener Vorsorge-Produkte bietet der Ratgeber jeweils eine Schnellübersicht mit allen Vor- und Nachteilen. Wo gibt es staatliche Förderungen? Bis zu welchem Alter lohnt sich der Abschluss? Und welche Alternativen gibt es zu Riester & Co.?

Das Versicherungsportal bietet regelmäßig neue Ratgeber aus allen Versicherungs- und Vorsorgebereichen (Mehr in der Ratgeber-Rubrik).

Das Vergleichsportal Versicherung-vergleichen.net bietet Lesern neben einem umfassenden Versicherungsüberblick eine unabhängige Vergleichsmöglichkeit sowie zahlreiche Ratgeber und themenspezifische News.

Kontakt:
Concitare GmbH
Mario Hess
Mottelerstr. 23
04155 Leipzg
49 (0) 341 24399500
presse@concitare.de www.versicherung-vergleichen.net

Quelle: pr-gateway.de

Bald Weinlese in Südtirol

In Südtirol freut sich alles auf die diesjährige Weinlese – sie beginnt heuer etwas später, als in anderen Jahren, aber das tut laut Experten des Südtiroler Weines der Güte keinen Abbruch.

Bald Weinlese in Südtirol

Derzeit genießen die Weintrauben sehr warme Tage und kühle Nächte, das macht die Traube süß und damit wird eines der wichtigsten Ziele, ein hoher Zuckergehalt, alleine durch das entgegenkommende Zutun der Natur erreicht.

Auf den Straßen geben in wenigen Tagen die Traktoren den Ton an. Voll beladen mit aromatischen, sonnenverwöhnten Trauben machen sie sich von ebenen Weinlagen und steilen Weinbergen auf zu den Weingütern, Kellereien und Genossenschaften, damit aus den Trauben die Vielzahl der qualitätsvollen Südtiroler Weine werden kann. Ob am Kalterer See im Süden Südtirols, in St. Magdalena bei Bozen oder bei den hinsichtlich ihrer Lagerfähigkeit herausragenden Weinen des Meraner Terroir – der Fokus der Kellereien, der freien Weinbauern und der privaten Weingüter liegt dabei nicht mehr, wie noch vor einigen Jahrzehnten, auf Masse, sondern ganz eindeutig auf Klasse. Das beweist nicht zuletzt die internationale Anerkennung, die den Südtiroler Weißweinen und Rotweinen jährlich zu Teil wird.

Die Zeit der Weinlese, des Wimmens, wie die Südtiroler sagen, ist eine ganz besondere Zeit in den Südtiroler Tälern. Mit Spannung wird jeder neuer Jahrgang erwartet, die Weinlese von ganzen Familien mit viel Leidenschaft gepflegt. Vom Eisacktal, das vor allem für seine aromatischen Weißweine regelmäßig Auszeichnungen aus aller Welt erhält, über die Bozner Weinlagen, der Quelle der Etsch entgegen hinein ins Meraner Land und zurück Richtung Süden, an der Südtiroler Weinstraße entlang bis hinab nach Salurn, zum südlichsten Zipfel von Südtirol, reihen sich die Weinberge aneinander. Bereits in den letzten Augusttagen wurde in einigen Lagen mit der Weinlese begonnen. Und wer arbeitet, der darf auch feiern. Vom Wimmfest am Schloss Katzenzungen über die letzte Traubenfuhre in Girlan an der Weinstraße bis zum Merano WineFestival (09.-11. November) wird die Weinlese – wie sollte es in Südtirol auch anders sein – allerorts von zahlreichen Weinfesten begleitet.

Das behagliche 4 Sterne Hotel LANDHAUSHOTEL KRISTALL liegt inmitten von Obstwiesen, unweit des Dorfzentrums von Marling bei Meran. Sehr schöner Panoramablick auf Meran und die Weiten des Etschtales. Das Hotel verwöhnt mit feiner Gourmetküche, behaglichem Ambiente und herzlicher Gastlichkeit.

Kontakt
Landhaushotel Kristall****
Gerda Mallner
St. Felixweg 16
39020 Marling bei Meran
+39/0473/447262
info@hotelkristall.bz.it
http://www.hotelkristall.bz.it/

Pressekontakt:
Unterkircher Marketing KG
Siegfried Unterkircher
Kalterer Seestr. 4
39040 Tramin
+39 0471 860093
info@unterkircher-marketing.com
http://www.unterkircher-marketing.com

Quelle: pr-gateway.de

Asien kulinarisch

Von Frühlingsrollen, Nudelsuppe, Fischcurry und Reisgerichten

Asien kulinarisch

Zwei völlig neue Touren auf dem asiatischen Kontinent nimmt Karawane Reisen für Herbst 2013 und 2014 ins Programm. Die Reisegäste können neben kulturellen auch kulinarische Höhepunkte in Vietnam und Nordindien erleben.

Meeresfrüchte, Fleisch, Obst und Gemüse auf vielfältige Art und Weise zubereitet und dargeboten – die Küche in Asien ist schmackhaft und exotisch. Bekannt für pikante Gewürze, wärmende Curries und feurige Soßen können Reisende Vietnam und Indien auf kulinarischen Streifzügen zusätzlich und zukünftig erleben – sozusagen von Kochtopf zu Kochtopf.

In Vietnam führt die Reise vom Startpunkt Hanoi in zwölf Tagen zunächst zur Halongbucht mit den beeindruckenden Karstfelsen. Über die frühere kaiserliche Hauptstadt Hue und den mittelalterlichen Hafenort Hoi An geht die Fahrt in den Süden nach Saigon und ins Mekong-Delta. Auf dem Programm stehen neben den Besuchen von Tempeln, Palästen und Zitadellen auch Garküchen, von einheimischen Restaurants und Teehäusern. Die Gäste lernen die traditionelle Fischküche, die ein Schiffskoch in der Kombüse auf dem Boot in der Halongbucht zubereitet, kennen. Lokale und saisonale Spezialitäten stehen auf der Reise nach Saigon ebenso auf dem Speiseplan wie das Erlebnis der typischen Einkaufssituationen auf lokalen Märkten und im Mekong-Delta.

Auf der indischen Entdeckerreise lernen Reisende in 14 Tagen die große Bandbreite der indischen Küche kennen, geprägt durch unterschiedliche kulturelle und religiöse Einflüsse. Start ist im Norden die Hauptstadt Indiens, Delhi. Vor der Rundfahrt genießen Sie ein erstes indisches Abendessen und ein typisches indisches Frühstück in Alt-Delhi. Nächste Station ist Agra mit dem weltberühmten Grabmal Taj Mahal und dem Festungspalast Agra Fort. Nach einer Kochvorführung und einem “Agra Frühstück” geht es weiter zur Geisterstadt Fatehpur Sikri, nach Jaipur mit dem “Turm der Winde” und Ausflug zum Fort Amber, und der “blauen Stadt” Jodphur. Weitere Stationen sind Aravalli Mountains, Ranakpur mit den Jain-Tempeln und Udaipur, wo auf dem Markt für einen vegetarischen Kochkurs eingekauft wird. Mit dem Flugzeug geht es nach Mumbai und weiter nach Goa, wo Sie lernen ein schmackhaftes Fischcurry zuzubereiten und Zeit haben, an weißen Sandstränden zu entspannen. Unterwegs öffnen sich die Küchen von Restaurants in Städten und Dörfern und bei Einheimischen auf dem Land.

Diese Reisen eignen sich besonders junge und jung gebliebene Weltenbummler, die eine Prise Abenteuer und Neugier für Küche und Kultur vor Ort mitbringen und keine Scheu vor anders- oder neuartigen Gerichten haben. Eine einheimische, englischsprechende Reiseleitung begleitet die internationalen Gruppen. Vor Ort bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen. Beide Reisen sind ab 8. September 2013 bis 26.10.2014 mit garantierter Abreise jeden Sonntag in Hanoi bzw. Delhi buchbar. Der Preis pro Person für beide Reisen im Doppelzimmer beträgt 1.395 Euro.

Bereits vor zwei Jahren hat Karawane Reisen mit dem Angebot von “Hautnah”-Reisen ein neues Konzept ins Programm genommen, welches in den Ländern Thailand, Malaysia, Myanmar, Indien, Laos & Kambodscha und Vietnam eine einmalige Reiseerfahrung ermöglicht. Authentische Erlebnisse, die Begegnung mit Einheimischen auf Augenhöhe und das Erleben von Alltagssituationen machen diese Reisen zu etwas ganz besonderem. Diesen Gedanken setzen die neuen “Kulinarik-Touren” mit Fokus auf die landestypische Küche fort. Der Reisende gewinnt Einblicke nicht nur in Kulturen, sondern auch in Traditionen, die er sonst nur selten erhält.

Auf 122 Seiten bietet der neue Asien-Katalog von Karawane Reisen für Herbst 2013 bis Oktober 2014 geführte Touren und individuelle Reisen nach Indochina (Vietnam, Kambodscha, Laos, Myanmar), Thailand, Malaysia, Singapur, Indonesien, Hong Kong, China und auf den indischen Subkontinent (Indien, Bhutan, Nepal, Sri Lanka). Enthalten sind Komplettreisen, Bausteinprogramme, Ausflüge und Unterkunftsempfehlungen. Angefordert werden kann der Katalog kostenfrei telefonisch (0 71 41) 28 48-0), mit E-Mail info@karawane.de, oder im Internet: www.karawane.de/kataloge. Alle Reiseangebote sind zudem online unter www.karawane.de verfügbar.

Über Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung ist das Familienunternehmen Karawane Reisen einer der ältesten Reiseveranstalter Deutschlands. Im Angebot sind Gruppen- und maßgeschneiderte Individualreisen, Fluss- und Hochseekreuzfahrten sowie Reisen für Sondergruppen für Firmen, Vereine oder Verbände. Europa, Afrika, Asien, Pazifik und Gesamtamerika sind die Zielgebiete, für die es jedes Jahr im Spätherbst eigene Kataloge mit Rundreisen, Bausteinprogrammen, Unterkünften und Ausflügen gibt.

Bildrechte: © Intrepidtravel

Karawane Reisen ist seit mehr als 60 Jahren ein inhabergeführtes Familienunternehmen und zählt zu den ältesten und innovativen Reiseveranstaltern in Deutschland. Großer Wert wird auf persönliche Beratung gelegt. Insgesamt 25 Mitarbeiter stehen hilfreich bei der Reisebuchung oder der Ausarbeitung individueller Wünsche bereit. Karawane Reisen ist Gründungsmitglied der Kooperation “Best of Travel Group” und legt die jährlich im Herbst erscheinenden Kataloge für Australien, südliches & östliches Afrika, Asien, China, USA & Hawaii, Kanada & Alaska, Südamerika und Neuseeland & Südsee auf. Der Kreuzfahrtenkatalog mit einer Auswahl an Fluss- und Hochseekreuzfahrten weltweit, der Sonderkatalog “Wander-, Kultur- und Städtereisen”, sowie der Gruppenreisenkatalog “Reiseträume Nah & Fern” runden das umfangreiche Angebot ab.

Kontakt:
Karawane Reisen GmbH & Co. KG
Sarah Mertin
Schorndorfer Str. 149
71638 Ludwigsburg
07141-284836
presse@karawane.de
http://www.karawane.de

Quelle: pr-gateway.de

Neuer Katalog

Exclusive Bahnreisen für Entdecker.

(ddp direct) Besondere Reise-Ideen für komfortable Schienenkreuzfahrten: Auf 175 Seiten gibt es eine Vielzahl von anspruchsvollen Zugreisen. Das Angebot reicht von einer Sonderzugreise von Moskau bis zum Baikalsee oder nach Peking bis zu einer Andentour durch Südamerika. „Durch das Herz der Schottischen Highlands“ ist ein weiterer Reisevorschlag. Vom 21.-29.06. wird außerdem eine Sonderzug-Reise zu den preußischen Kulturschätzen führen. Masuren, das frühere Ostpreußen und die Kurische Nehrung stehen auf dem Reiseprogramm (ab 1740€). Die „Sagenhafte Seidenstraße“ wird vom 03.-16.04. und vom 09.-22.10. angeboten. Die 14-tägige Reise wird nach Kasachstan über Usbekistan nach Turkmenistan führen. Begegnungen mit 7 bedeutenden Weltkulturerbe-Stätten der UNESCO sind Höhepunkte dieser Zugreise mit Fluganreise nach Almaty. Auch im Programm ist die Indien Reise „Auf Schienen durch das Land der Maharadschas“, Schienenkreuzfahrten durch die USA, Kanada und durch Namibia sowie der legendäre Orient-Express, der zum Beispiel von Venedig nach Paris fahren wird.
Weitere Informationen und Katalog:
Schnieder Reisen, Hellbrookkamp 29,
22177 Hamburg, Tel. 040/3802060,
www.schnieder-reisen.de

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tqeyzk

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/neuer-katalog-26724

Mit uns reisen Sie maßgeSCHNIEDERt

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen – CARA Tours GmbH
gehört zu den Pionieren im Ostgeschäft. Estland, Lettland und Litauen, aber auch
Polen und Russland zählen zum Kerngeschäft des Unternehmens.

Seit 1996 werden aber auch Gruppenreisen – weltweit – verkauft. Firmen, Vereine und
Verbände haben z.B. die Reise Erfahrungen Asien ( z.B. China ) oder Arabien (z.B.
Dubai) in Anspruch genommen. Literaturreisen durchs Baltikum, nach St. Petersburg,
nach Lissabon, nach Paris, nach Venedig und z.B. nach Krakau wurden für Akademien
konzipiert.

Auf unseren Internetseiten finden Sie auch das “klassische Reisebürogeschäft”.
Kreuzfahrten, Flussreisen und vielfältige Reisetipps. Auf unseren www.sonderreisen24.de und www.schoenereise24.de werden aktuelle Angebote eingepflegt !

Kontakt:
SCHNIEDER REISEN – CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040-3802060
info@baltikum24.de www.baltikum24.de

Quelle: pr-gateway.de

Klassenfahrten leicht organisiert:

Auf dem neuen Portal klassenreisen.de findet sich ein großes Sortiment an attraktiven Angeboten für Klassenfahrten mit wertvollen Servicetipps für Lehrer

Klassenfahrten leicht organisiert:

München, 4. September 2013 (w&p) – Klasse Service für Klassenfahrer: Die Planung von Schulfahrten stellt für Lehrer einen zusätzlichen Zeit- und Stressaufwand dar. Ab sofort wird sie jedoch deutlich erleichtert. Denn auf dem neuen Portal klassenreisen.de erhalten Organisatoren nicht nur eine große Auswahl an möglichen Reisezielen und geeigneten Unterkünften, sondern auch einen unabhängigen Vergleich. Sie können die Verfügbarkeit einfach und schnell online abrufen und beim jeweiligen Anbieter buchen.

Alleine für Klassenfahrten in Deutschland können Lehrer auf klassenreisen.de aus derzeit über 600 Angeboten auswählen. Städte wie München oder Berlin gehören ebenso zum Portfolio wie Ziele an der Nord- und Ostsee. Auch eine Vielzahl an Freizeitangeboten für die jeweilige Destination findet sich auf dem Portal, das darüber hinaus monatlich ein besonders attraktives Angebot für Interessenten bereithält. Derzeit ist zum Beispiel eine günstige Reise in das Erzgebirge ab nur 8,50 Euro pro Person und Tag buchbar.

Für Abschlussfahrten finden Lehrer auf klassenreisen.de beispielsweise Angebote für Hamburg, Barcelona sowie nach London, Paris, Rom und Amsterdam. Neben Hotels und Pauschalreisen mit An- und Abreise hat das Unternehmen auch die reine Anmietung von Bussen ohne zusätzliches Reise-Arrangement im Sortiment. Hier arbeitet das Portal mit dem namhaften Anbieter reisebus24.de zusammen.

Nützliche Tipps rund um die Planung von Klassen- und Abschlussfahrten finden Organisatoren unter der Kategorie “Lehrerzimmer”. Hier lassen sich unter anderem Checklisten zur Planung und zur Zusammenstellung von Gepäck sowie Vordrucke für die Einladung zum Elternabend finden.

Hinter dem inhabergeführten Portal stehen mit den Geschäftsführern Thomas Quadbeck und Leonie Wörmann zwei überaus erfahrene Spezialisten auf dem Gebiet von Schülerfahrten. Ihre Geschäftsidee erhielt bereits großen Applaus beim diesjährigen Sprungbrett-Wettbewerb des Verband Internet Vertrieb e.V. (VIR). Dort erlangte das Unternehmen den zweiten Platz in der Kategorie Start Up-Initiativen. Die Auszeichnung wurde von einer erfahrenen Jury aus Vertretern der Online-Reiseindustrie vergeben und ist ein Zeichen für das hohe Vertrauen der Branche in das Konzept von www.klassenreisen.de.

Fotohinweis: Auf klassenreisen.de finden sich attraktive Angebote und wertvolle Service-Tipps für die Organisation von Klassenfahrten (Nutzung honorarfrei / Credit: Christian Schwier, fotolia).

Für weitere Informationen:
Thomas Quadbeck
KR Media GmbH
Tel. +49 (0) 5241 9646042
mail@klassenreisen.de
http://www.klassenreisen.de
www.facebook.com/Klassenreisen.de

Bildrechte: Nutzung honorarfrei / Credit: Christian Schwier, f

Über klassenreisen.de:
Als unabhängiges Portal macht www.klassenreisen.de die Leistungen verschiedener Anbieter vergleichbar. Kunden haben die Möglichkeit, diese nach ihren jeweiligen Bedürfnissen zu filtern und erhalten somit umgehend die für sie relevanten Angebote. Anschließend können Interessenten ihre unverbindliche Anfrage an die Unterkunft, das Pauschalreiseunternehmen oder einen Programmanbieter schicken. Unter der Kategorie “Lehrerzimmer” stellt klassenzmimer.de Nutzern der Website Vordrucke und Checklisten, die für die Arbeit von Lehrern nützlich sind, zur Verfügung.

Kontakt
KR Media GmbH
Thomas Quadbeck
Frieda-Nadig-Straße 16
33332 Gütersloh
+49 (0) 5241 9646042
mail@klassenreisen.de
http://www.klassenreisen.de

Pressekontakt:
Wilde & Partner Public Relations
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168
80634 München
+49 (0) 89 17 91 90 0
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Quelle: pr-gateway.de

Traditionelle indische Ayurveda-Medizin im Thai-Bali-SPA des Grand Hotel Binz/Rügen.

Traditionelle indische Ayurveda-Medizin im Thai-Bali-SPA des Grand Hotel Binz/Rügen.

Binz/Rügen. Das im Jahr 2009 mit dem World Hotel Award ausgezeichnete Thai-Bali-SPA des Grand Hotel Binz mit seinen thailändischen Massagen und den ayurvedischen Anwendungen ist vielen Besuchern des Ostseebades bekannt. Die traditionelle indische Ayurveda-Medizin ist das neue Highlight im Grand Hotel Binz.
So gehört seit August diesen Jahres der aus Indien stammende Ayurveda-Arzt Herrn Dr. Raghavendra Shetty mit zum Team des Thai-Bali-SPA”s im Grand Hotel Binz. Sein Ziel ist es, das ayurvedische Konzept des Fünf-Sterne-Hotels zu vervollständigen. Dr. Shetty hat nach seinem Abschluss im Jahr 2007 unter anderem in Bangalore, der dritt größten Stadt Indiens und an drei weiteren Klinikstandorten als Arzt praktiziert, um Erfahrungen zu sammeln. Dabei war die wohl wichtigste Station die Arbeit in Kerala, wo er Erkenntnisse in der klassischen Ayurveda Pancha Karma und zu speziellen Therapien unter der Leitung des berühmten traditionellen Ayurveda-Arztes Dr. PJ Gurukkal erzielt hat.
Die ayurvedische Medizin als indische Heilkunst bedient sich spezieller Bewegungs- und Pflanzenheilkunde gepaart mit einer Ernährungslehre, um das Gleichgewicht im Körper wieder herzustellen. Dr. Shetty erfasst auf Grund dessen den Körper seiner Patienten ganzheitlich, um nach den Prinzipien des Pancha Karmas sowohl das vorhandene Wohlbefinden zu erhöhen als auch bereits vorliegende Beschwerden zu lindern. Pancha Karma bedeutet im Deutschen “Fünf Therapien”. Somit umfasst die Behandlung bei Dr. Shetty mehrere Bestandteile. Begonnen wird dabei mit der Vaman Karma, danach folgen die Virechana Karma, die Basti Karma und die Nasya Karma, um mit der Raktamokshana Karma abzuschließen. Diesen fünf Therapien unterzieht sich jeder Inder einmal im Jahr, da sie den gesamten Körper von innen reinigen und somit zu einem längeren Leben beitragen.

Diese besondere Zusammenarbeit zwischen dem indischen Mediziner und dem Grand Hotel Binz ist einmalig in der Region und eine Bereicherung für ganz Mecklenburg Vorpommern.

“Ich freue mich, mit Dr. Shetty einen voll ausgebildeten indischen Ayurveda-Arzt in unserem Wellness-Team begrüßen zu dürfen. Dieses Konzept hilft jedem Menschen zu einer besseren Lebensqualität, daher hoffe ich auf viele Gäste auch außerhalb unseres Hauses. Ich bin sicher, dass dieses Konzept ein voller Erfolg wird. Probieren Sie es aus und haben Sie keine Scheu. Ich stehe immer gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.” so Markus Wölflik, Direktor des Hauses.

So heißt auch Dr. Shetty nicht nur die Gäste des Hauses sondern auch die Gäste von Außerhalb herzlich willkommen im einmaligen Flair des Thai-Bali-SPA”s im Grand Hotel im Ostseebad Binz.
“Jung & gesund bleiben mit Ayurveda”, 3 Ü/F, 1 x Ayurvedische Beratung, Doshabestimmung, Hautdiagnose, Ernährungsberatung etc., 1x Abhyanga Relax Ganzkörpermassage, 1x Pinda Sveda -Ayurvedische Kräuterstempelmassage ab 492,00 EUR p.P. im DZ www.grandhotelbinz.com

Die Holimed Verlagsgesellschaft Agentur PRO MED PRESS mit Sitz in Hannover und dem Regionalbüro auf Rügen betreut im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit das Grand Hotel Binz auf Rügen, das Arkona Strandhotel/Rügen, das Rugard Strandhotel/Rügen, das Bel Air Hotel Glowe/Rügen, die Seebrücke in Sellin-Ostseebad Sellin, sowie das Sporthotel Wildstrubel in der Schweiz.
Die Agentur PRO MED PRESS versorgt die Leser mit Hintergrundinformationen zu den oben stehenden Unternehmen, über Ihre Entwicklungsziele und Ihre Neuigkeiten.
Gute Public Relations und Pressearbeit sorgt für eine umfassende Aufmerksamkeit.

Kontakt
Holimed Verlagsgesellschaft-Agentur Pro Med Press
Gudrun Benedict
Strandpromenade 07
18609 Binz
03839315510
benedict.promedpress@gmx.de
http://www.grandhotelbinz.com

Pressekontakt:
Hotel Arkona Dr. Hutter e.K.
Gudrun Benedict
Strandpromenade 07
18609 Binz
03839315510
benedict.promedpress@gmx.de
http://www.grandhotelbinz.com

Quelle: pr-gateway.de

Euroweb Sportförderung gestaltet neue Website von Brink/Reckermann

Beachvolleyball-Olympiasieger 2012 präsentieren sportliche Erfolge im Internet

Euroweb Sportförderung gestaltet neue Website von Brink/Reckermann

Düsseldorf, 04.09.2013 – Julius Brink und Jonas Reckermann, die Beachvolleyball-Olympiasieger von London 2012, präsentieren sich mit einer neu gestalteten Website im Internet. Die beiden Sportler treten nicht mehr aktiv als Team auf, nachdem Reckermann Anfang des Jahres seine Sportkarriere beendet hatte. Abseits des Spielfeldes aber nehmen die Beiden immer wieder gemeinsam Termine wahr. Statt wie bisher Turniere und sportliche Ziele im Netz zu verkünden, stehen auf der neuen Website Historie und Chronik des Teams und ein Rückblick auf ihre Erfolge im Mittelpunkt. Die Euroweb Sportförderung, die die neue Website gestaltet hat, ist seit 2009 New Media-Partner der erfolgreichsten deutschen Beachvolleyballer aller Zeiten.

Die neue Website präsentiert sich im modernen, bilderreichen Design. Auf der Startseite springt das großformatige Foto ihres größten Erfolges, dem Olympia-Sieg 2012 in London, ins Auge. Die weiteren herausragenden sportlichen Leistungen und großen Momente des Beachvolleyball-Teams werden übersichtlich in einer Zeitleiste präsentiert. Die Webdesigner von Euroweb haben die neue Website “responsive” programmiert. Im Erscheinungsbild passen sich also Inhalte, Navigation und multimediale Angebote automatisch an die unterschiedlichen Bildschirmauflösungen von Endgeräten wie Tablet-PC, Smartphone oder Laptop an. Über ein dezentes Menü findet der Besucher leicht weitere Informationen zur Vita der Sportler, die in Deutschland einen wahren Beachvolleyball-Boom ausgelöst haben. Eine wichtige Rolle spielt die “Businessecke” auf der neuen Website. Dort informieren Julius Brink und Jonas Reckermann, wie sie ihr Wissen aus dem Leistungssport weitergeben. Neben Trainingscamps für Hobby- und Nachwuchssportler stehen sie auch für Vorträge zur Verfügung. Dabei leisten sie den Transfer von zentralen Erfolgsgaranten aus dem Profisport, wie Einsatzbereitschaft und Teamwork, in das Arbeitsumfeld von Unternehmen. Der Pressebereich bietet Fotos und eine detaillierte Übersicht ihrer Erfolge. Fans finden auf der Website Kontaktdaten, um Autogrammwünsche abzusenden.

Vier Jahre lang waren die Brink/Reckermann als Team national wie international erfolgreich. Der sportliche Höhepunkt war die Goldmedaille bei den olympischen Sommerspielen 2012 in London, der sie zu deutschen Sporthelden machte: Nie zuvor hatte bei Olympia im Beachvolleyball ein Team triumphiert, das nicht aus den USA oder aus Brasilien kam. Auch bei Weltmeisterschaften und Europameisterschaften sammelten Brink/Reckermann Titel. Anfang 2013 musste Jonas Reckermann aus gesundheitlichen Gründen sein Karriereende bekanntgeben. Julius Brink setzt seit einigen Monaten seine sportliche Karriere mit seinem neuen Partner, Sebastian Fuchs, fort. Jonas Reckermann indes widmet sich unter anderem einer Tätigkeit als Beachvolleyball-Experte für den TV-Anbieter Sky. Zusammen treten beide regelmäßig bei Fan-Events und Autogrammstunden auf. Auch in Zukunft wollen sie, das zeigt nicht zuletzt ihre neue Website, Stars zum Anfassen bleiben.

Die Euroweb Sportförderung setzt mit der Gestaltung der neuen Website die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit Brink und Reckermann fort. Mit dem Duo Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, die zuletzt in Timmendorfer Strand Deutsche Meister geworden sind, sponsert die Sportförderung seit kurzem ein weiteres national und international erfolgreiches Beachvolleyball-Team. Ihnen und weiteren Sportlern, wie zum Beispiel Turn-Star Fabian Hambüchen oder Ski-As Anna Fenninger, hat die Euroweb Sportförderung eine maßgeschneiderte Webpräsenz gestaltet.

Über Euroweb
Das Full-Service-Konzept der Internet-Agentur Euroweb umfasst Webdesign, Unternehmensvideos, Online-Marketing und weitere Internetservices, speziell für kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen. Seit der Gründung im Jahr 2001 wurde ein flächendeckendes Servicenetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit über 32 Standorten und 600 Mitarbeitern aufgebaut. Seit 2007 steht die Euroweb Stiftung für das soziale Engagement des Unternehmens. Die Euroweb Sportförderung ist Sponsor und New Media-Partner zahlreicher international erfolgreicher Sportler, unter anderen Olympia-Turnstar Fabian Hambüchen.

Kontakt:
Euroweb Group
Achim Schütz
Hansaallee 299
40549 Düsseldorf
0211/301290
a.schuetz@euroweb.de
http://www.euroweb.de/presse

Quelle: pr-gateway.de<br

Champions League: Live dabei sein mit tickets1a.de!

Montag, 9. September 2013, Halle 1.2, Stand 110 Stefan Reisinger, Stürmer bei FC Fortuna Düsseldorf Meerbusch, den 30. August 2013: Maxell Europa, führendes Technologie-Unternehmen, lädt Besucher der IFA zu einer Autogramm-Stunde mit Fußballprofi Stefan Reisinger von Fortuna Düsseldorf am Montag den 9. September ein. Die Autogrammstunde wird am 9. September zwischen 12:00 und 15.00 Uhr … Weiterlesen »

Quelle: pr-gateway.de<br

K 2013: Powder Metallurgy meets Plastic Materials

For the first time GKN Sintermetals presents its large product range at the fair K 2013.

K 2013: Powder Metallurgy meets Plastic Materials

Radevormwald, September 4th, 2013
GKN Sinter Metals participates in the K2013 trade fair with a broad range of innovative PM products. Sinter technology delivers optimal solutions for cost effective manufacturing of components of any size and shape: Precision without secondary work, and all products are thermally conductive and recyclable. The applied material combinations cannot be generated in molten metal processes. Secondary operations and combinations with rubber or thermosetting plastic materials are possible without any problems.
The raw material consists of alloyed or engineered elemental metal powder mixed to the defined combination and compacted in a closed die under pressures from 400 up to 800 MPa. The powder particles are cold welded at their contact points. Now being a “green” compact the component is ready for further processing. Its mechanical strength is achieved in the subsequent sintering process where it is heated to a temperature just below the melting temperature of the main material element. The component”s shape remains unchanged. Calibration ensures dimensional accuracy and excellent surface quality. High-load components are forged at high temperatures. The component is now ready for installation.
The manufacturing process may optionally be completed by secondary operations such as joining, mechanical machining, heat or surface treatment.
One of the main commercial benefits of the powder metallurgy technology lies in the utilisation of material which is almost 100 per cent, i.e. there is no waste as in mechanical production. A great number of manufacturing options is available to meet specific customer requirements. The properties of the material may largely be adapted to the component”s functionality. The higher the demands on material properties and dimensional tolerances and the higher the volume, the more profitable is sinter technology.
The applied processes vary subject to the different forming processes involved:
Powder metal filter components are mostly made of bronze or stainless steel. The manufacturing process allows to generate pores of a defined size to achieve the required filtering properties.
Self-lubricating PM bearings are available as cylindrical, flanged, double and spherical bearings. This range is completed by special design bearings for customer specific applications. Bronze proves the most appropriate sinter material as the bearings” properties are definable by the precisely pre-set density of this material. The given porous volume operates as lubricant reservoir. Working temperatures within the bearings between -65 up to +200 °C are safely managed.
Powder metallurgy components allow manufacture of highly complex geometries such as internal and external teeth, threaded bores and blind holes or even openings with counterbore and shoulder in one single forming operation.
Highest density and strength is achieved by powder forging at high temperatures. Unlike the conventional forging process, powder forging does not require any subsequent deburring operation.

.
Metal Injection Moulding (MIM) is an exceptional process based on plastic injection technology and allowing free geometries. The metal powder is blended with a high portion of polymeres. These plastic particles evaporate during the sintering process of the green part, resulting in a high-strength component.
Sintered soft magnetic products are utilized in alternating current applications up to 50 Hertz for electric motors. Their biggest advantage is a three-dimensional magnetic flux in addition to a high mechanical and thermal reliability.
The properties of the final components can be further optimized by secondary operations including any common mechanical manufacturing process. The entire component, or sections thereof, can also be heat treated to achieve specific properties. Accuracy of shape is further enhanced by a rolling operation which maintains the basic powder metal structure of the component but effects a completely densified, high-strength surface.

Please visit www.gknsintermetals.com for latest information on all products.

Visit GKN Sinter Metals in hall 07.2, booth C 27 at the K 2013.

Bildrechte: GKN Sinter Metals GmbH

GKn Sinter Metals is the world’s largest producer of precision powder metals products. The company offers a full range of more than 10,000 complex shape, high strength products for automotive, industrial and consumer markets worldwide. The company’s footprints spans more than 13 countries across five continents. GKN Sinter Metals is in close proximity to its customers with more than 30 global locations and approximately 6,500 employees.

Kontakt:
GKN Sinter Metals Engineering GmbH
Susanne Hütter
Krebsöge 10
42477 Radevormwald
03603 – 895 – 980
susanne.huetter@gknsintermetals.com
http://www.gknsintermetals.com

Quelle: pr-gateway.de<br