Berghotel Oberhof, Wellness in Thüringen

Beauty und Entspannung pur

Berghotel Oberhof, Wellness in Thüringen

Berghotel Oberhof, Wellness in Thüringen

Ankommen und den Alltagsstress hinter sich lassen. Im Berghotel Oberhof verleben die Gäste entspannende und abwechslungsreiche Urlaubstage. Durch ein umfangreiches Wellnessprogramm findet er hier zu innerer Balance und körperlichem Wohlgefühl. Oft wird der Alltag von Stress und Hektik bestimmt. Ein Wellnessurlaub in Thüringen ist da eine ideale Möglichkeit den Alltagsstress hinter sich zu lassen, neue Energie zu tanken und somit sein seelisches Gleichgewicht wieder zu finden. Das direkt am Thüringer Wald gelegene Berghotel Oberhof bietet seinen Gästen neben anderen Annehmlichkeiten auch ein umfangreiches Wellnessangebot. Ob wohltuende Massagen, entspannende Bäder, Kosmetik, Hand- und Fußpflege, hier kann der Gast sich rundum verwöhnen lassen.

Sanfte Heilgymnastik und dynamische Bewegungen

Wellness in Thüringen bedeutet auch vielseitige Kurse geboten zu bekommen, wie beispielsweise Qi Gong, eine sanfte Heilgymnastik, welche vom Stress befreit, den Rücken stärkt, den Körper belebt und gleichzeitig eine wohltuende Ruhe vermittelt. Auch das Autogene Training gehört zu den Kursen, die immer wieder gern genutzt werden. Hier lernt der Gast, durch eigenständiges Training und entsprechende Übungen sich in einen Zustand tiefer Entspannung zu versetzen. Besonders Menschen, die durch alltäglich langes Sitzen am Schreibtisch Rückenprobleme haben, profitieren von dem Kurs “Rückenfit”. Hier erlernen sie die Grundlage, um Rückenmuskeln aufzubauen und damit eine gesunde Körperhaltung zu fördern. Hierbei steht die Gesunderhaltung der Wirbelsäule im Vordergrund. Etwas dynamischer geht es bei der Step Aerobic zu. Dieses energiegeladene Programm lädt mit motivierender Musik zu rhythmischen Bewegungen ein. Hierbei werden Ausdauer und Kondition trainiert.

Beauty und Entspannung pur

All das bietet das “Entspannungspaket” und der Beautytag für Sie und Ihn. Gleich zur Begrüßung erhält der Gast ein Gläschen Sekt, um dann mit einer zwanzigminütigen Rückenmassage mit einem Aromaöl verwöhnt zu werden. Dieser Entspannungsphase folgt eine Maniküre von 40 Minuten. Für schöne Füße sorgt eine kleine kosmetische Fußpflege, welche der Gast 45 Minuten genießen darf. Gleich danach findet er in der Romantik-SPA-Suite für zwanzig Minuten erholsame Momente. Hierfür stehen ihm selbstverständlich Saunatücher, Leihbademantel und Badeschuhe zur Verfügung. Für die sportlich Aktiven bietet der Fitnessraum Birxsteig jede Menge Angebote. Auch der Beautytag für Sie und Ihn lockt mit einem umfangreichen Verwöhnprogramm. Neben einem Glas Sekt zur Begrüßung erhält der Gast eine heiße Rolle (10 Minuten), welche die verspannten Muskeln lockert, eine Ganzkörpermassage (75 Minuten) und eine kosmetische Behandlung nach Wunsch (75 Minuten). Selbstverständlich stehen ihm auch hier der Wellness- und SPA-Bereich zur Verfügung, wie auch Leihbademantel, Badeschuhe und Saunatücher. Auch hier kann der Gast den Fitnessraum nutzen.

Urlaub für Körper und Seele

Nach diesem ausgiebigen Verwöhnprogramm erwartet den Gast ein kulinarisches Mahl im Hotelrestaurant. Im Sommer kann er dieses auch auf der Steingarten Lounge Terrasse genießen. In den Abendstunden sorgt der Aufenthalt an Bowlingbar und im gepflegten Ambiente der Cocktailbar für jede Menge Spaß. Zum Abschluss des Tages kann er sich in einem der hell und freundlich eingerichteten 69 Zimmer oder Suiten zur Ruhe begeben und den Tag bei einem guten Glas Wein ausklingen lassen. Wer mag, kann den nächsten Morgen mit Frühsport beginnen und nach einem ausgiebigen Frühstück die Natur des Thüringer Waldes genießen. Beim Wandern durch die idyllische Natur kann der aufmerksame Beobachter immer wieder Neues in der Tier- und Pflanzenwelt entdecken. Hier können Wanderer auf dreiundzwanzig genauestens ausgeschilderten Wegen unvergesslich schöne Stunden genießen. Wellness in Thüringen, ein Urlaub, der keine Wünsche offen lässt.

Berghotel Oberhof – Ihrem Erholungs- und Tagungshotel am Rennsteig!

Das Berghotel Oberhof vereint persönliches Flair, stilvolles Ambiente und gehobenen 4-Sterne-Komfort.
Das Hotel liegt ruhig und naturnah am Wald, umgeben vom eigenen Park. Seit über 100 Jahren erleben die Gäste gepflegte Gastlichkeit in der landschaftlich schönen Umgebung des Thüringer Waldes.

Kontakt
Berghotel Oberhof GmbH
S. Löser
Theo-Neubauer-Straße 20
98559 Oberhof
036842 / 27-0
pr@tommyweber.de
http://www.wellness-in-thueringen.net

Pressekontakt:
XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)
Tommy Weber
Ruhstrathöhe 25
37085 Göttingen
0551288773400
pr@tommyweber.de
http://www.webdesign-göttingen.com

Quelle: pr-gateway.de

Raus aus dem winterlichen Alltag – Thermen-Schnuppern im Hotel PuchasPlus

Die Vorweihnachtszeit bietet die ideale Gelegenheit für eine Thermen-Auszeit mit zahlreichen Inklusivleistungen im Wellness- und Thermenhotel PuchasPlus in Stegersbach im Thermenland Burgenland

Raus aus dem winterlichen Alltag - Thermen-Schnuppern im Hotel PuchasPlus

Winterzeit ist Thermenzeit. Die kalte Jahreszeit und das warme Thermalwasser passen einfach perfekt zusammen. Mit seinem Thermen-Schnuppern Paket bietet das Thermenhotel PuchasPlus in Stegersbach im Burgenland eine hervorragende Möglichkeit, das Hotel selbst und die unmittelbar anschließende Therme zu einem günstigen Preis kennenzulernen.

Bereits ab 169,- Euro können die Gäste 3 Tage/2 Nächte im großzügigen, mit Zirbenvollholz-Doppelbett, idyllischem Balkon und Kühlschrank zum Selbstbefüllen ausgestatteten Komfort-Zirbenzimmer genießen. Dort warten nach einem Begrüßungsdrink an der Hotelbar schon ein gesunder Obstteller und eine Flasche Uhudlerfrizzante darauf, verschmaust zu werden.

Beim Schmankerl-Frühstücksbuffet können die Gäste aus frischem und bekömmlichem Gemüse, schmackhaften Wurst- und Schinkenspezialitäten, feinen Käsevariationen und Aufstrichen, knusprigem Müsli und Getreide, aromatischem Espresso und Filterkaffee, Brot und warmen Semmeln, Honig aus biologischer Imkerei, hausgemachten Marmeladen und vielen weiteren regionalen Delikatessen wählen. Darüber hinaus beinhaltet das Paket auch 1 x Halbpension im Feinschmecker-Restaurant.

Wer die Therme Stegersbach entdecken möchte, braucht dazu nicht einmal vor die Tür zu gehen. Ein farbenfroher Regenbogen-Verbindungsgang führt vom Hotel aus direkt in die Wellnessoase. Im Zimmer steht hierfür eigens ein hoteleigener kuschelweicher Bademantel mit Badetasche bereit. Auch die Bade-/Duschtücher dürfen in den Wellnesstempel mitgenommen werden.

Die Therme Stegersbach bietet, eingebettet in eine wunderschöne Hügellandschaft des Südburgenlandes, 14 Becken unterschiedlicher Temperaturen und Tiefen mit einer Gesamtfläche von 1.500 m² und eine reizvolle Saunalandschaft mit Kräutersauna, Sanarium, Kellerstöcklsauna, verschiedenen Dampfbädern, Biosauna und Schwitzstube. Ein großzügiges Thermalbecken mit Wildbach, Whirlpools, zwei Kaskaden-Außenbecken, weitläufige Ruheräume und Liegefläche und vieles mehr laden zum Erholen und Entspannen ein. PuchasPlus-Gäste kommen zudem in den Genuss eines hoteleigenen Ruheraums.

Zum Thermen-Schnuppern Paket gehört außerdem die Teilnahme am vom Heilmassagezentrum Stegersbach angebotenen Aktiv-Programm “bewusst – bewegen”.

Das Thermenhotel PuchasPlus mit direktem Zugang zur Familientherme Stegersbach im Südburgenland im steirisch-burgenländischen Landhausambiente und vielen Extras für Ihren Thermen- und Wellnessurlaub in Österreich im Südburgenland verbringen. Das 4Stern Thermenhotel Puchasplus bietet u.a. einen direkten Thermenzugang für Hotelgäste. Attraktive Pauschalen für Ihren Wellnessurlaub, behindertengerechte Zimmer vorhanden, Vinothek mit ausgesuchten Weinen, opulentes Frühstücksbuffet, Greenfee-Ermäßigungen.

Kontakt
Thermenhotel Stegersbach GmbH
Dr. Josef Puchas
Thermenstraße 16
7551 Stegersbach
43 (0)3326 533 10
urlaub@puchasplus.at
http://www.puchasplus.at

Pressekontakt:
www-Services Gitschthaler
Maria Gitschthaler
Mauerbach 6
5550 Radstadt
43 (0)6452 6739
info@thermen.org
http://www.thermen.org

Quelle: pr-gateway.de

TTPCG startet eine neue Dimension

Eine neue Ära startet die US-amerikanische Tim Taylor Partner Computer Group im Bereich der Dienstleister nun in Europa

TTPCG startet eine neue Dimension

Wie die Pressestelle der TTPCM anlässlich einer Pressekonferenz in London am 25.11.13 mitteilte, startet das Unternehmen noch in diesem Jahr 2013 sein Premium Erfolgsprogramm. Matching, nach der Methode von dem Wissenschaftler Dr. Döppe Anfang der 80er Jahre entwickelt, gepaart mit einer von Dr. Geoffrey McCauley entwickelten biometrischen Methode nun auch in Europa.

Ultimative Auswahl mittels Notebook

Auf elektronischem Weg erfassen die Tim Taylor Premium Fachberater den persönlichen Fragebogen mit den wichtigen Daten des neuen Mitgliedes. Im Anschluss daran wird der Persönliche Fragebogen gespeichert. Danach können die Premium Mitglieder der Tim Taylor Partner Computer Group entsprechend des Geschlechtes unter male / female auswählen. Es erscheinen fünfzig verschiedene Gesichtstypen. Das Mitglied kann seine Auswahl treffen. Minimal 3 und maximal 6 Gesichtstypen können ausgewählt werden. Der Auswahlcode der so ermittelten Gesichtstypen wird automatisiert in das nächstfolgende Dokument Partnerwunsch Fragebogen eingefügt und schnell online an einen Server der TTPCG Inc. in den USA zur Bearbeitung übermittelt.

Komfortable Datenerfassung durch die TTPCG Premium Fachberater

Das Beratungsgespräch beim jeweiligen Interessenten führen die Premium Fachberater ohne Papier. Ein Notebook und eine spezielle Digicam kommen zum Einsatz. Die Premium Berater, die von ihrem Franchisegeber der TTPCG Inc. autorisiert sind, solche Beratungen durchzuführen, müssen sich mittels einem online Webinar qualifizieren und die dabei erlangte Qualifikation unter Durchführung einer online Prüfung unter Beweis stellen. Fachliche Premium Beratung, Matching, Biometrie und die Premium Line garantieren den Menschen auf der Suche nach dem passenden Partner höchste Qualität.

Aussergewöhnlicher Start wie bei bei Tim Taylor üblich

Die ersten Premium Kunden der TTPCG Inc. werden mit einem Business Jet nach Hawaii geflogen, wo diese auf Kosten des Unternehmens eine Woche in einem 5 Sterne Hotel verbringen. Ein Helikopter Pilot steht mit einer Robinson 66 bereit, um den TTPCG Premium Kunden den Aloha State zu zeigen. Dazu gibt es im Rahmen der ersten TTPCG Premium Bonusaktion eine noble Otumm Speed Rosé Armbanduhr gratis dazu.

Sie haben eine Pressemeldung der Wildfire Tierra de Encanto Marketing, Albuquerque NM 87104 USA gelesen. Vielen Dank dafür!

Wildfire Tierra de Encanto Marketing macht Werbung für aussergewöhnliche Unternehmen. Als eines der führenden Unternehmen in den USA machen wir PR für aussergewöhnliche Firmen weltweit. Ein Team von derzeit 85 Machern mit Biss ist ein Ideengarten für PR, das den Erfolg bringt. Unser Team aus New Mexico ist stolz darauf, die Tim Taylor Partner Computer Group Inc. in Sachen Public Relations rund um den Globus betreuen zu dürfen.

Kontakt
Wildfire Tierra de Encanto Marketing
John Clair
624 Rio Grande Boulevard Northwest
NM 87104 Albuquerque
+1.347.878.09.61
wildfirealbuquerque@gmail.com
http://www.ttpcg.com

Pressekontakt:
Tim Taylor Partner Computer Marketing
Baker Harry
Wilhelm Röntgen Strasse 24-26
63477 Maintal
06181.4233882
marketing@partner-computer-group.com
http://www.partner-computer-group.com

Quelle: pr-gateway.de

Die FineArtReisen Reichweiteninformation 2013-12

Die FineArtReisen Web-Statistik zählt im Tagesdurchschnitt 26.150 Leser, entsprechend einer Reichweite von 784.500 Lesern im 30-Tages-Zeitraum mit insgesamt 7.027.000 aufgerufenen Seiten und 1.037.000 gelesenen einzelnen Artikeln. Die durchschnittliche Verweildauer auf der Webseite FineArtReisen.de beträgt 20:23 Minuten pro Tag und 9,3 Seiten pro Leser.
Google bewertet FineArtReisen mit dem PageRa

Das schwerpunktmäßige Interesse der Leser von FineArtReisen konzentriert sich aktuell neben dem “Reisewelt” – mit 20% aller Seitenaufrufe die meist gelesene Kategorie – auf den Veranstaltungskalender mit 14%, den Inforadressen mit 10%, der Tagesausgabe mit 6% und den Kategorien Städtetourismus (5%), Unterkünfte (4%), Reisen & Urlaub (4%), Nachrichten (2%), Rezepte (2%) und Kunst & Kultur (1%).

Geografie
Die geografische Suchstatistik ermittelt das länderspezifische Informationsbedürfnis der Leser von FineArtReisen.

Weltweit
Weltweit betrachtet werden am häufigsten Informationen über das Reiseland Deutschland gesucht (35%), gefolgt von Reiseinformationen zu den Ländern USA (8%), Italien (5%), Österreich (4%), Kanada (2%), Kroatien (2%), Island (1%), Schweden (1%), Dänemark (1%) und Schweiz (1%).

Regional
Regional verteilt sich das Informationsinteresse in der aktuellen Reihenfolge: Bayern (15%), Nordrhein-Westfalen (6%), Hessen (6%), Rheinland-Pfalz (3%), Baden-Württemberg (3%), Tirol (3%), Sachsen (3%), Schleswig-Holstein (3% ), Toskana (2%) und Trentino – Südtirol (2%).

47% unserer Leser sucht ganz individuell ihr Reiseziel über die Funktion der Umkreissuche.

Der Reiseführer Bodensee ist mit 25% der meistgelesenen Reiseführer der Online-Reisezeitung FineArtReisen, gefolgt von den Reiseführern Nordsee (6%), Bayerischer Wald (3%), Europaregion Tirol (2%), Dresden (1%), München (1%), Metropole Ruhr (1%), Niederlande (1%) und Dänemark (1%).

2. MEIST GELESENE ARTIKEL
Aktuell stehen über 15.300 Beiträge im Content-Management-System der Online-Reisezeitung FineArtReisen zum Lesen zur Verfügung. Insgesamt verfügt FineArtReisen über einen Artikelbestand von mehr als 102.000 Beiträge.
Zu Ihrer Information: Redaktionelle Artikel der FineArtReisen Redaktion bleiben unbefristet im Archiv von FineArtReisen verfügbar. Informationen, die uns aus unterschiedlichsten Quellen erreichen, bleiben drei Jahre im direkten Zugriff und Veranstaltungshinweise, die wir von Kulturkurier.de erhalten, werden nach drei Monaten aus dem direkten Zugriff entfernt. Jene Beiträge die sich nicht mehr im direkten Zugriff über das Content-Management-System zu erreichen sind, können über die Archivsuche selektiert werden.

Ein Blick in die Statistik der gelesenen redaktionellen Beiträge beweist mal wieder, dass auch ältere Beiträge im Fokus der Lesern von FineArtReisen liegen:

– Tatort Eifel – Krimifestival in der Vulkaneifel lockt zum siebten Mal die Krimi-Experten in die Eifel
– In Kampen geben sich Autoren den Signierstift in die Hand
– Bierzeitung 2013: Bier und Barock aus Ostbayern und Böhmen
– In Neuengland ist guter Geschmack zuhause
– Das Saarland für eingefleischte Vegetarier

Neben tagesaktueller Reiseberichterstattung erstellt die Online-Reisezeitung FineArtReisen monatlich ein Schwerpunktthema. Für Dezember 2013 ist dies die Europaregion Tirol.

Die nächsten Themen von FineArtReisen sind wie folgt im Plan:

Kulturhauptstädte 2014 Umea (Schweden) und Riga (Lettland) – Januar 2014
Piemont – Februar 2014
Tasmanien – März 2014
Spitzbergen – April 2014
Dänemark – Mai 2014
Südafrika – Juni 2014
Island – Juli 2014
Kroatien – August 2014
Toskana – September 2014
Niederlande – Oktober 2014
Bodensee – November 2014
Saarland – Dezember 2014

Weitere Details finden Sie unter fineartreisen.de/html/20131201_108514.php

Über FineArtReisen – die Reisezeitung im Internet
FineArtReisen.de, herausgegeben von armini foto & medien verlag in Planegg bei München, ist ein innovatives und einzigartiges Zeitungsprojekt im Internet, das aktuelle Veranstaltungshinweise, Nachrichten und Angebote aus der Reisebranche sowie spannende Reisereportagen aus aller Welt präsentiert, die verschiedenste touristische, kulinarische und kulturelle Themen abdecken. Die Redaktion wählt für die Leser von FineArtReisen gezielt nachhaltig nützliche Reiseinformationen aus. Darüber hinaus werden literarische Neuerscheinungen aus den Themenspektrum Reise, Fotografie, Kulinarik sowie Kunst und Kultur vorgestellt. Mit ihrer sehr hohen Informationsdichte und der täglichen Aktualisierung erzielt die Online-Reisezeitung eine große Reichweite. Jeder veröffentlichte Beitrag ist zu jeder Zeit über das FineArtReisen CMS abrufbar. Zeitlich weiter zurückliegende Beiträge werden Jahre später noch recherchiert und gelesen.

Kontakt
FineArtReisen
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
nachrichten@fineartreisen.de
http://fineartreisen.de

Pressekontakt:
armini foto & medien verlag gbr
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
redaktion@fineartreisen.de
http://fineartreisen.de

Quelle: pr-gateway.de

Aus aller Welt – Aupairs berichten – Tolle Erfahrungen, Chaos, Überstunden, rollige Gastväter

Erlebnisse von Aupairs – Fremde Familien, fremde Länder

Aus aller Welt - Aupairs berichten - Tolle Erfahrungen, Chaos, Überstunden, rollige Gastväter

Und nach der Schule ab in Ausland!
Tausende von Aupairs – Mädchen und junge Frauen wie neuerdings auch junge Männern – sind jedes Jahr im Ausland tätig und versorgen die Kinder berufstätiger Eltern.

An der Spitze stehen In Europa die von jeher Aupair-Länder wie Frankreich und England, dann Italien und Spanien.
Außerhalb Europas sind die USA, aber auch Australien und Neuseeland beliebte Ziele. An Arbeitsmöglichkeiten besteht jedenfalls kein Mangel.
Viele Aupair wüssten nun gern mehr über die Situation in diversen Ländern und insbesondere, was genau sie denn in den Familien erwarten könnte. Woran ist zu denken, was tun bei Problemen, wie Konflikte vermeiden bzw. seine Interessen zur Sprache bringen. Was, wenn man merkt, zum Beispiel zu sehr bevormundet zu werden?
In Europa kauft man notfalls eine Bahnkarte und fährt nach Hause, aber fern von Daheim besteht mehr Notwendikeit zu Toleranz und Kompromissen, die Zeit zu einem unvergesslichen Aupairjahr werden zu lassen.
Das Buch ist ein spannendes Potpourri von Erlebnissen von Aupairs in ganz unterschiedlichen Ländern, die alle Seiten des künftigen Zusammenleben mit den Familien schildern.
Eine Buch, das eine ausgezeichnete Vorbereitung auf das Aupairjahr beschert.

Lavalle, Henriette
Aus aller Welt – Aupairs berichten, Tolle Erfahrungen, Chaos, Überstunden, rollige Gastväter
ISBN 978-3-86040-202-3
Überall im Buchhandel oder direkt beim Verlag interconnections.

Verlag und Betreiber diverser Reiseseiten und Jugendportale. Gründung 1984 mit dem Schwerpunkt des Buchprogramms auf Sachthemen wie Jobs, Praktika, Aupair, Freiwilligendiensten.
Ferner gibt es auch Reiseführer und Reiseberichte, darunter den einzigen aktuellen Interrailführer auf dem deutschsprachigen Markt. In letzter Zeit wurde das Programm auch um Autobiographien erweitert.

Kontakt:
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
info@interconnections.de
http://interconnections.de

Quelle: pr-gateway.de

Neue Lernplattform aus Deutschland für Bildungseinrichtungen, Verlage, Unternehmen, Firmen, …

Neue Methoden und Prozesse zur Entwicklung von Bildungsprodukten und Content Sharing.

Neue Lernplattform aus Deutschland für Bildungseinrichtungen, Verlage, Unternehmen, Firmen, ...

Die Web2Touch Web und iOS App ermöglicht interaktive eBooks und fungiert als eReader, Lern- und Autorensystem. Web2Touch ist für jeden, der sein Wissen für andere geldlich oder unentgeltlich zur Verfügung stellen möchte – oder als Autor, Trainer, Coach oder Lehrender verkaufen möchte.

In Web2Touch ist ein eigener Store integriert, über den du als Anwender deine in Web2Touch erstellten Inhalte auch gleich verkaufen kannst. Diese können nach ihrer Fertigstellung ganz einfach freigeschaltet werden. Web2Touch vereint somit Editor, Reader und Store in einem.

Förderung informeller Lernprozesse
Informelle Lernprozesse werden zum einen durch die Ausrichtung auf Tablet-Systeme gefördert, die ein mobiles Lernen an jedem Ort ermöglichen. Hinzu kommt die globale Verfügbarkeit an jedem internettauglichen Rechner weltweit. Egal von wo aus du dich mit deinen persönlichen Nutzerdaten anmeldest – du findest immer deine aktuelle Arbeitsumgebung mit all deinen Daten vor. Dieses gilt sowohl für dich als Lehrenden, als auch für den Leser / Lernenden. Dieses Konzept spricht auch Jugendliche an, da diese Nutzungsmöglichkeiten ihrem Lebensstil entsprechen. Der Trend zu Tablet-Systemen wird auch ein entspanntes Lernen mit Web2Touch auf der Couch immer stärker ermöglichen.

Der Lernende interagiert mit virtuellen Lehrbüchern, die mediale Inhalte integrieren: Querverweise, Bilder & Grafiken und YouTube Filme. Zu jedem Lerninhalt kann er seine persönlichen Notizen in einem digitalen Notizbuch erfassen. Seine Übungen dokumentiert er in einem eigenen Logbuch. Web2Touch wurde mit einer komplexen Suchfunktion ausgestattet, welche auch das Speichern von Suchprofilen ermöglicht. Diese können z.B. für jeweils aktuelle Lernschwerpunkte genutzt werden.

Da Wissen sehr flüchtig ist, dient Web2Touch dem “Ausgelernten” auch als digitales Nachschlagewerk. Fällt ihm z.B. eine bestimmte Vorgehensweise nicht mehr ein, so wird diese einfach nachgeschlagen. Eine auf Basis eines Lerninhaltes parallel durchgeführte praktische Anwendung kann in dem persönlichen Praxislogbuch dokumentiert werden. Somit unterstützt Web2Touch nicht nur beim Lernen, sondern auch in der alltäglichen Arbeit.

Ansprache und Motivation der Leser / Lernenden durch das Konzept (User-Marketing)
Der Lernende kann seine Lerninhalte individuell ausgestalten und seinen Lernfortschritt dokumentieren. Ausserdem bietet Web2Touch die Möglichkeit, Inhalte untereinander über Querverweise zu verknüpfen. Dies kannst sowohl du als Autor für den Leser / Lernenden machen, wie auch dieser für sich selbst. Ihm ist es somit möglich, aus bezogenen Inhalten seine ganz eigene Kollektion an Inhalten zusammen zu stellen.

Für die Nutzung als eLearning ist in Web2Touch eine Lernkartenfunktion integriert. Diese ermöglicht dem Leser / Lernenden mit einem Klick, den Lernstatus eines Inhaltes zu speichern. Über die Suche kann er jederzeit wieder auf die entsprechenden Inhalte zugreifen.

Der Lernende wird durch das Gefühl motiviert, mehr und mehr mit “seinen Inhalten” zu arbeiten und seinen voranschreitenden Lernerfolg durch den Status seiner Lernkarten zu sehen.

Einbindung in Lerneinrichtungen, im Unterricht und auf Vorträgen
Die Einbindung in den Unterricht ist sehr einfach, da Web2Touch als eine Web-Anwendung von überall aus erreichbar ist, und auch für den Einsatz auf einem Tablet-Computer konzipiert wurde.

Wird Web2Touch via Beamer an eine Wand projiziert, so lassen sich alle Inhalte auch in grösserer Entfernung gut erkennen. Auch Tablets haben die hierfür erforderlichen Ausgänge, so dass stationäre Rechner oder Laptops nicht mehr erforderlich sind. Somit ist Web2Touch auch geeignet, dir als Lehrenden im Lehrbetrieb als Pool deiner Lehrinhalte oder auch Vorträge zu dienen. Situativ benötigte Inhalte stehen dir sofort über die komplexe Suchfunktion zur Verfügung. Die Funktionen Notizen, Übungen und Anwendungen nutzt du hierbei zur Vorbereitung deiner Unterrichtseinheiten, deren Dokumentation und für Aufgabenlisten.

Hohes Transferpotential durch Lokalisationen und Export-Funktion
Web2Touch ist bereits in Deutsch und Englisch lokalisiert, so dass Inhalte z.B. von Deutsch in Englisch überführt werden können und somit international verfügbar gemacht oder vermarktet werden können.

Als Autor kannst du deine Inhalte jederzeit via PDF und HTML exportieren, um diese weiterführend zu verwenden – z.B. für Ausdrucke oder zur Verwendung auf allgemein zugänglichen Webseiten.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit eines Exports im ePub-Format (derzeit noch als Dienstleistung). Die resultierenden eBooks können über das angeschlossene eBook Publishing weltweit in den führenden eBook Stores von Apple und Amazon vermarktet werden. Dabei werden 100% der realisierten Honorare an den Autoren ausgezahlt.

WEITERE INFORMATIONEN:

NEURONprocessing Institut
http://www.neuron-processing.eu

Web2Touch Web App
http://www.web2touch.net

Web2Touch iPad & iPhone App
App Store

NEURONprocessing Institut – DIE WISSENSLEUTE.de

DEIN WISSEN ERWEITERN: ALLEINE & MIT SCHWARMINTELLIGENZ
Methoden & Apps für den erhöhten Gehirnzugriff und Anwendung von Schwarmintelligenz, damit Du neuartige Konzepte und Lösungen schaffen kannst.

DEINE INHALTE UND DIGITALEN WERTE AUFBEREITEN & WELTWEIT PUBLIZIEREN
Dein wertvolles geistiges Eigentum in Web2Touch, eBooks und Apps umsetzen & international in die eBook und App Stores bringen.

Kontakt
NEURONprocessing Institut
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 532-70326
contact@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu

Pressekontakt:
NEURONprocessing – Pressestelle
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 53270326
news@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu/presse/

Quelle: pr-gateway.de

Web2Touch als Lese- & Lerninstrument

Die Web2Touch Web und iOS App stellt umfangreiche Funktionen zum Lesen oder Erlernen von Inhalten zur Verfügung.

Web2Touch als Lese- & Lerninstrument

Web2Touch besitzt eine interaktive Lese- und Lernumgebung, in der immer die aktuellen Informationen zur Verfügung stehen. Sobald sich Inhalte ändern, stehen diese sofort zur Verfügung. Web2Touch nutzt dabei textliche Inhalte, Bilder und Videos, um eine möglichst interessante und abwechlungsreiche Lernerfahrung zu bieten.

Jeder Lernende und auch Lehrende kann zu jedem Inhalt individuelle Notizen machen, seine Übungen und seine praktischen Anwendungen dokumentieren.

Durch die integrierte Lernkartenfunktion in Web2Touch hat der Lernende jederzeit seinen aktuellen Lernstatus im Überblick.

Web2Touch nutzt YouTube, um mediale Inhalte in Form von Filmen bereit zu stellen. Außerdem ist es möglich, über Skype mit dir als Lehrer, Coach oder Trainier in Verbindung zu treten. Über einen Community Link ist es möglich, den Leser / Lernenden ein Forum oder Block zur Verfügung zu stellen, so dass dort weiterführende Diskussionen möglich sind. Diese Foren oder Blocks sind ausserhalb von Web2Touch, so dass jeder beliebige Block oder jedes Forum genutzt werden kann, und du nicht auf einen bestimmten Dienst festgelegt wirst.

WEITERE INFORMATIONEN:

NEURONprocessing Institut
http://www.neuron-processing.eu

Web2Touch Web App
http://www.web2touch.net

Web2Touch iPad & iPhone App
App Store

NEURONprocessing Institut – DIE WISSENSLEUTE.de

DEIN WISSEN ERWEITERN: ALLEINE & MIT SCHWARMINTELLIGENZ
Methoden & Apps für den erhöhten Gehirnzugriff und Anwendung von Schwarmintelligenz, damit Du neuartige Konzepte und Lösungen schaffen kannst.

DEINE INHALTE UND DIGITALEN WERTE AUFBEREITEN & WELTWEIT PUBLIZIEREN
Dein wertvolles geistiges Eigentum in Web2Touch, eBooks und Apps umsetzen & international in die eBook und App Stores bringen.

Kontakt
NEURONprocessing Institut
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 532-70326
contact@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu

Pressekontakt:
NEURONprocessing – Pressestelle
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 53270326
news@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu/presse/

Quelle: pr-gateway.de

Matrix42 unterstützt Kunden beim Lizenzmanagement virtueller Anwendungen

Virtual Workspace Compliance liefert wichtige Informationen für die Lizenzbilanz

Matrix42 unterstützt Kunden beim Lizenzmanagement virtueller Anwendungen

Ab sofort ist die Lizenzmanagement-Lösung “Matrix42 Compliance” auch für virtuelle Anwendungen einsetzbar. Das heute veröffentlichte Funktionspaket “Virtual Workspace Compliance” unterstreicht den Anspruch von Matrix42, seinen Kunden ein ganzheitliches Management des modernen Arbeitsplatzes anzubieten – unabhängig davon, ob es physisch, virtuell oder mobil ist. Die Funktionserweiterung kann von der Matrix42 Supportseite kostenlos heruntergeladen werden.

Virtualisierte Anwendungen sind lizenzrechtlich eine große Herausforderung für Unternehmen, weil die technischen Möglichkeiten den Lizenzbedingungen oft nicht entsprechen. Das Funktionspaket Virtual Workspace Compliance unterstützt die Unternehmen dabei, die lizenzrechtlichen Konsequenzen einer virtualisierten Bereitstellung von Anwendungen über Microsoft und Citrix Technologien zu erfassen und diese automatisch in der Lizenzbilanz abzubilden. Diese Informationen versetzen Matrix42-Kunden in die Lage, bei Nachkäufen, Vertragsabschlüssen sowie Audits besser zu argumentieren und damit nachhaltig die Lizenzkosten reduzieren zu können.

“Mit unserer Compliance-Lösung unterstützen wir das ganzheitliche Management des modernen Arbeitsplatzes. Bei uns steht der Anwender im Mittelpunkt und die Technik, die er für seine tägliche Arbeit benötigt, wird von Matrix42 im Hintergrund automatisch und unauffällig gesteuert”, sagt Torsten Boch, verantwortlicher Senior Product Manager Matrix42. “Da das Lizenzmanagement bei fast allen IT-Prozessen eine Rolle spielt und die Anzahl virtueller Anwendungen exponentiell ansteigt, wollen wir auch hier eine weitreichende Lösung anbieten.”

Die im Matrix42-Funktionspaket enthaltenen Features unterstützen die Administratoren dabei, die tatsächliche Nutzung der im Unternehmen virtualisierten Anwendungen auf Basis von Microsoft Remote Desktop Services (“Terminal Server”) sowie Citrix XenApp und XenDesktop zu erfassen. Gleichzeitig sorgt die Matrix42 Compliance nicht nur dafür, dass diese Nutzungsdaten in der Lizenzbilanz aufgeführt werden, sondern gewährleistet auch eine nachvollziehbare Aufbereitung der zugrundeliegenden Aufzeichnungen. Dabei berücksichtigt die Lösung auch die enorme Heterogenität der Lizenzbedingungen der verschiedenen Hersteller.

Technische Voraussetzungen
Das Funktionspaket für das Matrix42 Workspace Management (Service Store) unterstützt die Produktversionen 5.33 sowie 2013. Kunden, die Matrix42 License Management einsetzen, können es sich im Support Portal (support.matrix42.de) kostenlos herunterladen. In zukünftigen Versionen werden diese Features im Standardprodukt enthalten sein.

Matrix42
Matrix42 ist führender Anbieter für Workplace Management Lösungen. Matrix42 Workplace Management ermöglicht das nahtlose Management von physi-schen, virtuellen und mobilen Umgebungen. Es verbindet Client Lifecycle, Cloud, SaaS, Virtualisierung, Mobile Device Management und Service Management zu einer ganzheitlichen Lösung, mit der Anwender transparenten Zugang zu ihren Daten und Services haben – unabhängig von Ort, Zeit und Endgerät. An-wender können Services in einem zentralen Marktplatz auswählen und bestellen. Entsprechend der jeweiligen Unternehmensrichtlinien können ihnen dann nach Bedarf die benötigten Dienste bereitgestellt und auch verrechnet werden. Mit dieser Lösung sind einerseits die Anwender autonom, andererseits hat die IT-Abteilung nach wie vor die Kontrolle und die Möglichkeit der Automatisierung. Matrix42 Workplace Management erhöht die Produktivität der Anwender, steigert die Effizienz der IT und ermöglicht die Nutzung neuer Technologien wie Cloud Computing und Virtualisierung. Gegründet 1992, ist Matrix42 seit über 20 Jahren im dynamischen IT-Markt aktiv. Matrix42 Lösungen werden bei über 2.500 Kunden weltweit eingesetzt. Marktführende Unternehmen wie Infineon, Magna und Puma sowie Integratoren wie T-Systems, Raiffeisen IT, IBM, msg systems und Bechtle vertrauen auf Matrix42. Seit Anfang 2008 ist Matrix42 ein Unternehmen der Asseco-Gruppe. Mit über 14.000 Mitarbeitern und einer Marktkapitalisierung von rund 1 Mrd. Euro zählt Asseco zu den größten europäischen Software-Konzernen. Weitere Informationen unter www.matrix42.de

Kontakt
Matrix42 AG
Janine Ege
Dornhofstrasse 44-46
D-63263 Neu-Isenburg
+49 (0) 6102 8160
janine.ege@matrix42.com
http://www.matrix42.de

Pressekontakt:
Matrix42
Janine Ege
Dornhofstraße 44-46
63263 Neu-Isenburg
+49 6102 816 237
janine.ege@matrix42.com
http://www.matrix42.de

Quelle: pr-gateway.de

Nicht mehr rauchen durch Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose

Mit Hypnose rauchen aufhören ist eine bewährte und wissenschaftlich anerkannte Methode. Dr. Elmar Basse setzt in seiner Praxis für Hypnose Hamburg auf die Hypnose, um das Unbewusste gezielt ansprechen zu können und bisherige Blockaden und Widerstände, die den Raucher behindern, zu umgehen.

Nicht mehr rauchen durch Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose

Sich vom Rauchen zu befreien ist für viele bisherige Raucher eine mühsame Aufgabe. Viele Raucher, erklärt Elmar Basse, der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg, tragen sich schon seit langer Zeit mit dem Vorhaben, aufzuhören. Kommt es dann aber zur Umsetzung, droht die Motivation schnell zu schwinden. Dauerhafter Nikotinkonsum, erläutert Elmar Basse, hat abhängigkeitserzeugende Wirkungen. Versucht der Raucher, sich vom Rauchen zu befreien, erlebt er meist unangenehme Entzugssymptome. Er wird unruhig und reizbar, hat oft ein leeres Gefühl in sich, vergleichbar einem quälenden Hunger, und erscheint oft auch für seine Umgebung als ein reizbarer, launischer Mensch. Um mit dieser inneren Unruhe, dem leeren Gefühl fertigzuwerden, so Elmar Basse, beginnen dann viele wieder zu rauchen, werden also rückfällig. Das beruhigt und befriedigt zunächst, doch die Reue, so Elmar Basse, lässt meist nicht lange Zeit auf sich warten. Elmar Basse: “Tiefinnerlich nagt der Zweifel am Raucher – wieder mal hat er es nicht geschafft, sich vom Rauchen zu befreien. Das quält und beleidigt sein Selbstwertgefühl.” Nicht unwahrscheinlich, dass er dann, so Elmar Basse, wenn der Zweifel besonders laut wird, erst mal eine rauchen muss, um sich vorübergehend zu beruhigen, wieder zu zweifeln und wieder zu rauchen …
Dieser Teufelskreis kann durchbrochen werden. Allerdings empfiehlt es sich nicht, erklärt Elmar Basse, nur auf die Methode Willenskraft zu setzen, wenn sich der bewusste Verstand und die bewusste Willenskraft schon als zu schwach erwiesen haben, um dem Rauchen beizukommen. Es könnte hier stärkerer Kräfte bedürfen, der Kräfte des eigenen Unbewussten, die mit Hypnose ins Spiel kommen können.
Hypnose zur Befreiung vom Rauchen praktiziert Elmar Basse schon lange. Sie unterscheidet sich wesentlich von den Showhypnose-Events, die man im Fernsehen erleben kann. Hypnoseshows sind Unterhaltung, die Raucherentwöhnung vollzieht sich hingegen in der Hypnosepraxis von Elmar Basse als klinische Hypnosetherapie. Wer wirklich vom Rauchen loskommen möchte, so erklärt es Elmar Basse, sollte sich seines Willens bewusst sein und das Unbewusste mittels Hypnose aktivieren, um beide zusammenarbeiten zu lassen. Dann kann die Rauchfreiheit beginnen.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Kontakt:
Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.rauchen-hypnose.com und http://www.dr-basse.de

Quelle: pr-gateway.de

Mehr Gehirn nutzen: Mit der NEURONprocessor als Software und auf Papier

Dein Denken in etablierten Bahnen austricksen und davon profitieren

Mehr Gehirn nutzen: Mit der NEURONprocessor als Software und auf Papier

Jeder Mensch – auch du – denkt und handelt in etablierten Bahnen, die der “Programmierung” seines Gehirns entsprechen: seinen Denk – und Wahrnehmungsmustern.

Was bedeutet dieses für dich privat und beruflich? Richtig – an das ganze gute Zeug, dass ausserhalb deiner “Programmierung” liegt, kommst du nur sehr schwer im Alltag heran. Immer wieder kommst du zu gleichartigen Ergebnissen, drehst dich im Kreis, triffst die gleichen (nicht immer richtigen) Entscheidungen – hast das Gefühl, da ist noch mehr, aber du kommst nicht ran … .

Auf die tieferen Instanzen deines Gehirns zugreifen
Genau hier kommt der NEURONprocessor ins Spiel. Dahinter verbirgt sich eine Methode, die es dir ermöglicht, auf die tieferen Instanzen deines Gehirns zuzugreifen und deine etablierten Denkmuster zu umgehen bzw. auszutricksen. Im Ergebnis hast du z.B. neuartige Lösungen oder Konzepte, die dich endlich weiter bringen.

Gehirnforschung als Basis
Die Methode stammt aus der Gehirnforschung und ist recht komplex – aber wir ermöglichen durch den NEURONprocessor eine sehr einfache Anwendung für deinen praktischen Nutzen im Alltag: Privat, Job, Forschung, Wirtschaft, etc..

Nutzung via Papier, Browser, Tablet, iPad …
Du kannst den NEURONprocessor auf Papier, auf deinem iPad, auf deinem Android Tablet oder in deinem Web-Browser nutzen und auch untereinander kombinieren.

NEURONprocessing Institut – DIE WISSENSLEUTE.de

DEIN WISSEN ERWEITERN: ALLEINE & MIT SCHWARMINTELLIGENZ
Methoden & Apps für den erhöhten Gehirnzugriff und Anwendung von Schwarmintelligenz, damit Du neuartige Konzepte und Lösungen schaffen kannst.

DEINE INHALTE UND DIGITALEN WERTE AUFBEREITEN & WELTWEIT PUBLIZIEREN
Dein wertvolles geistiges Eigentum in Web2Touch, eBooks und Apps umsetzen & international in die eBook und App Stores bringen.

Kontakt
NEURONprocessing Institut
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 532-70326
contact@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu

Pressekontakt:
NEURONprocessing – Pressestelle
Thomas Tankiewicz
Postfach 762121
22069 Hamburg
+49 40 53270326
news@neuron-processing.eu
http://www.neuron-processing.eu/presse/

Quelle: pr-gateway.de