Fuhrpark-RegioTreffs: Austausch in der Region

Bundesverband Fuhrparkmanagement e. V. intensiviert regionale Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch / Start mit dem RegioTreff in Stuttgart am 28. Januar 2014

Fuhrpark-RegioTreffs: Austausch in der Region

Das kommende Jahr steht für den Fuhrparkverband im Zeichen regionaler Netzwerke. Bundesweit werden regionale Treffen organisiert, um zielgerichtet Kontakte in Nähe des eigenen Standorts zu intensivieren und den Austausch zu fördern. “Wir laden ausdrücklich alle bereits bestehenden Gruppe ein sich anzuschließen und die Möglichkeiten des Verbandes zu nutzen”, sagt Vorstandsvorsitzender Marc-Oliver Prinzing. Diese Gruppen bleiben natürlich eigenständig, können auf der anderen Seite kann aber organisatorische Unterstützung durch die Verbandsgeschäftsstelle erhalten.

Am 28. Januar startet die RegioTreff-Serie in Stuttgart. Der RegioTreff bietet Fuhrparkverantwortlichen aus dem Großraum Stuttgart die Möglichkeit des Gespräches und Netzwerkens. Teilnehmen können Mitglieder und Nichtmitglieder, sofern Sie für das Fuhrparkmanagement zuständig sind. Die Teilnahme ist immer kostenfrei. Dienstleister/Anbieter sind nicht teilnahmeberechtigt.

Das Treffen beginnt um 16.00 Uhr. Anmeldemöglichkeiten und weitere Informationen: www.fuhrparkverband.de

Bildrechte: Bundesverband Fuhrparkmanagement

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und 3.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., Sparkassen-Einkaufsgesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Bernd Kullmann (Fuhrparkleiter Ideal Versicherung), Guido Krings (Fuhrparkleiter Siemens-Enterprise) und Dieter Grün (Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze). Geschäftsführer des Verbandes ist Axel Schäfer. Der Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Kontakt:
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
http://www.fuhrparkverband.de

Quelle: pr-gateway.de

Schreibe einen Kommentar