Berghotel in Thüringen

Das unmittelbar am Thüringer Wald gelegene 4-Sterne-Hotel!

Berghotel in Thüringen

Luxus und Freizeitvergnügen im Berghotel Oberhof

Das unmittelbar am Thüringer Wald gelegene 4-Sterne-Hotel bietet seinen Besuchern eine große Auslese an Entspannungsmöglichkeiten, Freizeitspaß, Fitness und luxuriösen Wellnessangeboten. Hier erlebt der Gast einen erlebnisreichen und entspannenden Urlaub. Sportliche Gäste können die vielseitigen Angebote im Fitnessbereich Birxsteig für sich nutzen und danach den erlesenen Service im Hotelrestaurant genießen oder sich im exklusiven Wellnessbereich ausgiebig verwöhnen lassen. In duftenden Bädern den Alltagsstress hinter sich lassen, entspannende Massagen, wohlriechende Öle und Cremes, Hand und Fußpflege, sowie eine Hot-Stone Massage, all das kann er dort genießen. Am Abend verspricht ein Besuch in der Cocktailbar mit angrenzender Bowlingbahn heitere Stunden und einen entspannenden Ausklang des Tages.

Urbaner Komfort in wohltuender Atmosphäre, die Villa Silva Oberhof

In der Villa Silva stehen dem Gast 15 Zimmer mit anspruchsvollem Interieur und Suiten im besten 4-Sterne-Superior-Komfort zur Auswahl. Die einzelnen Räume verfügen jeweils über ein Duschbad und WC auf sechs Quadratmetern, einen beleuchteten Kosmetikspiegel, Haartrockner, Saunatücher, Leihbademantel, Badeschuhe, Radio im Bad und eine digitale Personenwaage. Zusätzlich bietet das Hotel seinen Gästen einen Flat-TV mit sieben kostenlosen Sky Kanälen, kostenfreies W-LAN, ein Durchwahltelefon, einen Zimmersafe, einen Netzwerkanschluss, einen Radiowecker, eine praktische Kofferablage, einen Hosenbügler und eine gut bestückte Minibar. All das steht ihm auch in den größeren Zimmern (20-22 Quadratmeter) zur persönlichen Verfügung. Im Doppelzimmer Typ Dreiherrnstein (24 Quadratmeter) stehen dem Gast neben anderen Komfort auch ein Bad (7 Quadratmeter) mit Massagedusche zur Verfügung. Eine behagliche Wohnecke erwartet die Gäste im Doppelzimmer Typ Gebrannter Stein (20-22 Quadratmeter). Wer gleich mit mehreren Personen anreist, findet im Doppelzimmer Typ Schneekopf (ca. 35 Quadratmeter) eine exklusive Unterkunft. Hier ist auch eine Aufbettung von bis zu zwei Personen möglich. Desgleichen bietet auch das Doppelzimmer Typ Rennstein (38 Quadratmeter) sämtliche Vorzüge und eine Aufbettung für zwei Personen. Besucher, die es noch großräumiger mögen bietet, die Villa auch noch größere Apartments, wie beispielsweise das Apartment Beerberg (ca. 45 Quadratmeter), welches über zwei separate Zimmer mit einem Doppelbett und zwei Einzelbetten verfügt. Dieses Zimmer bietet die gleichen Annehmlichkeiten wie die anderen Zimmer, beherbergt aber sechs Personen und ergänzend dazu zwei Aufbettungen. Einen angenehmen Rundumservice in behaglicher Wohnatmosphäre erwartet den Gast in der Juniorsuite Inselberg (ca. 47 Quadratmeter). Das Doppelzimmer mit Balkon, Dusch-WC und Badewanne auf neun Quadratmetern verfügt zudem auch über eine entspannende Massagedusche. Auch in der Juniorsuite ist eine Aufbettung von bis zu zwei Gästen möglich.

Freizeitspaß für die Kleinsten

Im fantasievoll eingerichteten Kinderzimmer werden Kinderträume wahr. Ob herumtoben im Bällebad, das Malen an der Wandtafel, Autos, Brummkreisel, Puppenwagen, hier kommt garantiert keine Langeweile auf. Kinder ahmen sehr gerne die Erwachsenen nach. Das dürfen sie hier in spielerischer Weise in der Kochecke für Puppen und Teddys. Beim Spielen, bei dem sie oft Zeit und Raum vergessen, werden die Kleinen vom fachlich versierten Personal liebevoll betreut, sodass auch die Eltern entspannende Momente genießen können.

Berghotel in Thüringen, wandern in idyllischer Natur

Auf idyllischen Wanderwegen können Besucher ausgedehnte Spaziergänge genießen und dabei in aller Ruhe die Landschaft erkunden. In der Landschaft des Thüringer Waldes erschließt sich dem aufmerksamen Wanderer die Natur mit ihren Pflanzen und Tieren wieder und wieder neu. Hier findet er pure Entspannung und interessante Möglichkeiten, sportlichen Aktivitäten nachzugehen. Besonders nach den Mahlzeiten tut es Körper und Seele gut, durch die idyllische Natur zu schweifen und die entspannende Ruhe zu genießen. Somit wird der Aufenthalt im Berghotel in Thüringen zu einem unvergesslich schönen Urlaub.
Bildquelle:kein externes Copyright

Berghotel Oberhof – Ihrem Erholungs- und Tagungshotel am Rennsteig!

Das Berghotel Oberhof vereint persönliches Flair, stilvolles Ambiente und gehobenen 4-Sterne-Komfort.
Das Hotel liegt ruhig und naturnah am Wald, umgeben vom eigenen Park. Seit über 100 Jahren erleben die Gäste gepflegte Gastlichkeit in der landschaftlich schönen Umgebung des Thüringer Waldes.

Berghotel Oberhof GmbH
S. Löser
Theo-Neubauer-Straße 20
98559 Oberhof
036842 / 27-0
pr@xtremegn.de
http://www.berghotel-thueringen.de

XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)
Tommy Weber
Ruhstrathöhe 25
37085 Göttingen
0551288773400
pr@xtremegn.de
http://xtremegn.de

Quelle: pr-gateway.de

Top Lederjacken Marken stark reduziert

Designer-Ledermode zu günstigen Preisen

Top Lederjacken Marken stark reduziert

Hochwertige Marken-Lederjacken für Damen und Herren bei Lederjacken24.de.
Lederjacken und Ledermäntel liegen auch in dieser Saison im Trend. Dabei spielt nicht nur die beliebte Biker-Jacke eine Rolle. Ledermode wird zunehmend eleganter, ohne ihre Lässigkeit zu verlieren. Davon zeugen die exklusiven Lederjacken und Ledermäntel im Online-Shop Lederjacken24.de. Hier ist die Mode bekannter Marken zu stark reduzierten Preisen zu haben, natürlich ohne Qualitätsmängel. Zum Beispiel gibt es die Damen Lederjacken von Julia S. Roma aus weichem Lammnappa in verschiedenen leuchtenden Farben. Revers und Wiener Nähte betonen die weibliche Silhouette. 7Eleven verwendet Nieten und Reißverschlüsse als Details und unterstreicht so den sportlichen Stil. Jilani greift auf den Biker-Look zurück und setzt dabei ebenfalls auf Farbe. Die Herren Lederjacken von Pierre Cardin erinnern an leichte Sommerblousons. David Moore zeigt eine Velourslederjacke mit Kapuze, bei weiteren Modellen reicht die Farbpalette von konventionellen Brauntönen bis zum kultigen Grün. Milestone überzeugt mit Pilotenjacken und von Trapper sind exklusive Long-Jacken im Angebot. Die Lederjacken von Bruno Banani werden mit Steppnähten an den Ärmeln zu unverwechselbaren Einzelstücken. Viele der Hersteller verwenden eine neue Technik, um den angesagten Vintage Washed Look zu erreichen. Bei diesem Verfahren wird das Leder, meist Lamm-Nappa, nach der Färbung gewaschen. So werden Schattierungen und vor allem ein weicher Griff erreicht. Auch die Wischtechnik, bei der Ton in Ton eine dunklere auf eine hellere Farbe aufgebracht wird, ist häufig zu finden. Ledermode ist pflegeleicht und strapazierfähig, doch die Imprägnierung mit einem farblosen Lederpflegespray vor dem ersten Tragen erhöht die Haltbarkeit. Bildquelle:kein externes Copyright

Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Lederbekleidung.
Über 25 Jahre Erfahrung im Verkauf von Lederjacken.
Die Firmengründung 1982 erfolgte als Einzelfirma.
1991 als Studio L Lederbekleidungs GmbH,
1995 in Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH.
H. Reising als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter.
Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Lederbekleidung und Accessoires.
Ab 2004 strategische Neuausrichtung und
Konzentration auf das begonnene Online-Shop-Geschäft: shop.lederjacken24.de.

Firmenphilosophie:
Die beste Kombination aus Preis und Leistung für jeden Kunden.

Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH
Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz. Tel./Fax 0371/4505993
E-Mail: service@shop.lederjacken24.de

http://shop.lederjacken24.de

Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH
Helmut Reising
Straße der Nationen 99
09113 Chemnitz
0371/4505993
service@shop.lederjacken24.de
http://shop.lederjacken24.de

Quelle: pr-gateway.de

"Design your Future" bei SKIDATA – Nachhaltigkeit auch in der Lehrlingsausbildung

"Design your Future" bei SKIDATA - Nachhaltigkeit auch in der Lehrlingsausbildung

SKIDATA liegt die Ausbildung von jungen Fachkräften in den Bereichen Hardwareentwicklung und Softwareentwicklung sehr am Herzen. Schon im Juli und August 2013 nutzten insgesamt 22 Lehrlinge die Gelegenheit, im Rahmen eines SKIDATA Lehrlingsseminars ihre Sozialkompetenz zu trainieren und sich persönlich weiterzuentwickeln. SKIDATA gelingt es dadurch, nicht nur fundierte Fachkenntnisse zu vermitteln sondern auch die Entwicklung sozialer Fähigkeiten zu unterstützen.

Karriere mit Lehre

Beim Follow-Up Training im Januar und Februar wiederholten die Auszubildenden in Kleingruppen die Themen aus dem Sommerseminar – beispielsweise Kommunikationstechniken – tauschten die gewonnenen Erfahrungen aus und vertieften damit die theoretischen Kenntnisse. Zusätzliche Impulse bekamen die wissbegierigen SKIDATA Lehrlinge unter anderem durch neue Lerninhalte, wie das Analysieren menschlichen Verhaltens in Bezug auf Werte und Grundsätze.

Insgesamt drei Lehrlingsseminare sind während der Ausbildung bei SKIDATA vorgesehen – so verfügen die Lehrlinge nach Abschluss ihrer Ausbildung nicht nur über die fachlichen, sondern auch über die sozialen Kompetenzen, die für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn notwendig sind. Dadurch entwickeln sich Jugendliche und junge Erwachsene, die sich für eine Lehre bei SKIDATA entschieden haben, zu umfassend qualifizierten Fachkräften.

Aktuell bildet SKIDATA ca. 25 Lehrlinge in sieben verschiedenen Lehrberufen aus. Die Palette an angebotenen Lehrberufen für technikbegeisterte Mädchen und Jungen bei SKIDATA ist sehr bunt und reicht von Kommunikationstechniker, Informatiker, Medienfachmann bis hin zum Bürokaufmann. Lust auf Karriere mit Lehre bei SKIDATA? Details unter:
http://www.skidata.com/nc/ueber-skidata/karriere/karriere-mit-lehre.html Bildquelle:kein externes Copyright

The SKIDATA Group is an international market leader in access solutions and management. More than 7500 SKIDATA installations worldwide provide safe and reliable access and access control for people and vehicles at ski resorts, shopping centers, airports, communities, sports stadiums, trade shows and amusement parks. SKIDATA places great importance on intuitive, safe and easy-to-use solutions. The SKIDATA integrated approach helps optimize our performance and ensure our clients get the maximum benefit. The SKIDATA Group (www.skidata.com) belongs to the publicly-owned Swiss Kudelski Group (www.nagra.com), a leading provider of digital security solutions.

SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs

Quelle: pr-gateway.de<br

Practical Projects at SKIDATA: A Win-Win Situation for Students and the Company

Students work on waste management concepts and test barrier boom materials

Practical Projects at SKIDATA: A Win-Win Situation for Students and the Company

Combine theory and practice, gain first experience in a company and master projects rich in variety. In the past semester, students from various universities of applied sciences once again took the opportunity to prove their knowledge and skills during practical projects at SKIDATA. At this international leader in access management and solutions, numerous departments such as hardware development and software development took part in these projects with students.
SKIDATA also profits from the results of this cooperation and gets to know many promising potential employees.

Students of the Salzburg University of Applied Sciences develop waste management concepts for more sustainability

In contrast to many other projects at colleges and universities of applied sciences, practical projects at SKIDATA are relevant for much longer than just a semester. Oftentimes the students” work is so good that methods or entire concepts can be directly put into practice. For example, logistics students developed a waste management concept for SKIDATA which is gradually being implemented. With this, the company headquartered in Grödig near Salzburg, Austria also takes the demand for sustainability into account.

Cross-border cooperation: the Rosenheim University of Applied Sciences assists with choosing parking barrier boom material

It”s not only Austrian students who have the chance to experience software and hardware in practice. Students of the Rosenheim University of Applied Sciences in neighboring Bavaria, Germany helped the hardware department – research and development – in choosing a new material for parking barrier booms. During the semester, project participants examined material requirements and development expenses in order to then present their results.
Find information about careers at SKIDATA, career fairs, open positions and job openings at http://www.skidata.com/ueber-skidata/karriere.html
Bildquelle:kein externes Copyright

The SKIDATA Group is an international market leader in access solutions and management. More than 7500 SKIDATA installations worldwide provide safe and reliable access and access control for people and vehicles at ski resorts, shopping centers, airports, communities, sports stadiums, trade shows and amusement parks. SKIDATA places great importance on intuitive, safe and easy-to-use solutions. The SKIDATA integrated approach helps optimize our performance and ensure our clients get the maximum benefit. The SKIDATA Group (www.skidata.com) belongs to the publicly-owned Swiss Kudelski Group (www.nagra.com), a leading provider of digital security solutions.

SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs

Quelle: pr-gateway.de<br