ibelsa Hotelsoftware zählt zu BEST OF-Lösungen des Innovationspreises-IT 2014

ibelsa Hotelsoftware zählt zu BEST OF-Lösungen des Innovationspreises-IT 2014

Die Hotel-Management-Software ibelsa.rooms hat beim Innovationspreis-IT 2014 das begehrte Gütesiegel “BEST of 2014″ in der Kategorie “Branchensoftware” erhalten. Damit zählt ibelsa zur Spitzengruppe unter insgesamt mehr als 4.900 eingereichten Bewerbungen. Die Auszeichnung wird von der Initiative Mittelstand vergeben.
“Wir freuen uns sehr über die Anerkennung”, so die ibelsa-Geschäftsführer Patrick Schulte und Philipp Berchtold. “Wir sind sehr stolz, dass unsere Software die Jury überzeugt hat. Denn wir verstehen uns damit als Partner des Hoteliers.” Eine hochkarätige Fachjury aus rund 100 Professoren, Wissenschaftlern, Branchenvertretern, IT-Experten und Fachjournalisten hatte zuvor die über 300 Bewerbungenin der Kategorie geprüft und bewertet. Im Vordergrund standen dabei ein hoher Innovationsgehalt, Praxisrelevanz und die Eignung für mittelständische Unternehmen.
ibelsa.rooms ist eine webbasierte Hotelsoftware, die der Hotel-Branche mit einer innovativen Technologie Vorteile verschafft. Leicht verständlich, kurze Vertragslaufzeiten, 4 Euro pro Zimmer im Monat ohne weitere Kosten für Installationen und Updates mit einer kostenfreien Hoteleinrichtung und eine schnelle Weiterentwicklung des Systems anhand der Kundenanforderungen und entspricht so den Standards einer modernen Hotelsoftware.
Der Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand wurde in diesem Jahr zum elften Mal verliehen. Er fördert Produkte, welche mittelständischen Unternehmen Impulse und Möglichkeiten zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit geben.

Bildquelle:kein externes Copyright

About ibelsa GmbH
The ibelsa GmbH was founded in 2010 and is based in Berlin, Heusweiler – Saarland and Siegen – North Rhine Westphalia. “By the industry, for the industry” has always been the company slogan of the cloud-based hotel management software. ibelsa.rooms is currently available in nine languages and ready for use worldwide. Partners from the hotel industry and technology agree: “This is IT that is understandable for all and easy and fun to use,” say tourism experts.
ibelsa GmbH is an associated member of the German Travel Association (Deutscher ReiseVerband, DRV) and member of the HGK (Hotel- und Gastronomiekauf eG purchasing cooperative). In 2012, the company was awarded the Silver Medal for the EuroCloud Award_Germany and Bronze for the Website Award 2012 in the Saarland. Moreover, the company was ranked second in the EuroCloud Award’s Best Business Impact category in 2013. ibelsa.rooms also made it onto the Capterra list of the 20 most popular Hospitality Property Management Solutions and immediately moved up to the 14th rank.

ibelsa GmbH
Patrick Schulte
Karl-Marx-Str. 88
12043 Berlin
+49 681 96989001
philipp.berchtold@ibelsa.com
http://www.ibelsa.com

pr-ide | Tourismus PR
Martina Müller
Spanische Allee 58
14129 Berlin
+49 30 3413410
mmueller@pr-ide.de
http://www.pr-ide.de

Quelle: pr-gateway.de

Searchmetrics beim Adobe Summit 2014: Suchmaschinen-Marketing Know-How für die Optimierung von …

New York/Salt Lake City, 26. März 2014__ Searchmetrics, Pionier und führender globaler Anbieter von digitaler Marketing-Software und -Services, ist Showcase Sponsor beim Adobe Summit, einer der weltweit bekanntesten Fachkonferenzen für digitales Marketing. Die diesjährige Veranstaltung, die sich auf die Weiterentwicklung von digitalen Vermarkter zu strategischen Führern im Unternehmen konzentriert, hält unter anderem Präsentationen der neuen Beta-Integration der Searchmetrics SuiteTM und des Adobe Experience Manager (AEM), der führenden Web-Experience-Lösung von Adobe, bereit. Die neue Technologie-Integration bringt die Erkenntnisse aus der Searchmetrics SuiteTM mit dem Content-Management im AEM zusammen, so dass künftig reibungslose und effektive Content-Marketing-Zyklen und auch ein höherer Return on Investment (ROI) möglich sind.

Relevanter Content ist heutzutage entscheidend, um in der Ergebnisliste von Suchmaschinen möglichst weit oben zu erscheinen. Gemeinsame Kunden profitieren nun von der Möglichkeit, ihren Content unter Nutzung von Erkenntnissen aus dem Suchmaschinenmarketing zu optimieren. Dazu zählen die Auswahl der richtigen Themen und Aspekte sowie passender Strukturen, und das Messen wesentlicher Kennzahlen wie Social Sharing und organischen Traffic nach Veröffentlichung. Auf Basis dieser Zahlen erfolgt die Analyse für eine weitere Content-Optimierung. All das geschieht innerhalb der Oberfläche und des Workflows des Adobe Experience Managers. Bestehende Kunden der Searchmetrics SuiteTM und des Experience-Managers können zukünftig über die Adobe Marketing Cloud auf die neue Integration zugreifen. Ausgewählte Kunden, darunter Ring Central und die Helvetia Versicherung Schweiz, testen diese Implementierung bereits.

“Die Searchmetrics-Integration mit dem Adobe Experience Manager ist einer der Gründe, warum es mir so gut gefällt, ein Searchmetrics-Kunde zu sein. Diese wertvollen Erkenntnissen werden uns nicht nur dabei helfen, unseren Erfolg frühzeitig zu messen, sondern auch unseren Content unter Ausrichtung auf das richtige Publikum weiter zu entwickeln – was letztlich zu einem ROI führt, der mit unserer harten Arbeit und unseren Bemühungen korrespondiert. Die Searchmetrics- und Adobe-Integration ändert die Zukunft des Content-Marketing, indem sie wertvolle Kennzahlen und genaue Empfehlungen bietet, wie sie sonst niemand bieten kann”, so Steven Ray Marshall, Director of Web-Marketing bei Ring Central.

“Das Erstellen von wirkungsvollem Content ist für unsere Art, Strategien zu planen, von entscheidender Bedeutung. Unser Ziel ist es, unsere Arbeit im Bereich des Suchmaschinen-Marketing zu optimieren, um mehr Besucher auf unsere Website zu führen und dafür zu sorgen, dass diese zu treuen und glücklichen Kunden werden. Wohlbekannte Marketing-Prinzipien gelten auch beim Content-Marketing und großen Daten – das Angebot des richtigen Contents am richtigen Ort und zur richtigen Zeit, sowie die Fähigkeit, die richtigen Daten den richtigen Entscheidungsträgern zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen, ist heutzutage wichtiger denn je. Mit dieser Integration werden zwei leistungsstarke und vertrauenswürdige Datenquellen zusammengebracht, was es uns erst ermöglicht, dies zu tun”, erklärt Ralph Stamm, Search Marketing/Analyst Spezialist bei der Helvetia Versicherung Schweiz.

Die Beta-Integration können sich Interessierte direkt am Searchmetrics-Stand (#302) auf dem Adobe Marketing Summit 2014 – The Digital Marketing Conference anschauen, die vom 24. bis 28. März 2014 in Salt Lake City stattfindet. Die sowohl für Agenturen als auch für Unternehmenskunden gestaltete und auf umfassendem Wissen bezüglich Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization: SEO) basierende Searchmetrics SuiteTM ist eine innovative, interaktive Enterprise SEO-Plattform, die einen ganzheitlichen Beratungsansatz bietet, um Unternehmen und Online-Agenturen dabei zu unterstützen, intelligente, langfristige digitale Marketing-Strategien zu entwickeln und umzusetzen.

“Google konzentriert sich zunehmend auf den Kontext von Suchanfragen, so dass Unternehmen hart dafür arbeiten müssen, verbrauchernahen und relevanten Content zu veröffentlichen, falls sie hohe Online-Rankings erzielen möchten”, weiß Marcus Tober, Geschäftsführer und Gründer von Searchmetrics. “Durch die Integration mit Adobe ermöglichen wir es unseren Kunden, Sucherkenntnisse übergangslos in ihren Content-Marketing-Zyklus einzubauen, den Prozess zu optimieren und einen größeren Traffic zu ihren Websites zu generieren.” Die Integrationsentwicklung setzt die bestehende Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen fort. Searchmetrics wurde in der Vergangenheit als Gewinner des Adobe Best Technology Partner, EMEA, Awards ausgezeichnet.
Bildquelle: 

Über Searchmetrics
Die Searchmetrics GmbH betreibt mit der Searchmetrics Suite™ eine innovative, interaktive Enterprise SEO-Plattform für Unternehmen und Online-Agenturen und ist der Pionier und international führende Anbieter für Inbound Marketing-Dienstleistungen.
Searchmetrics bietet einen ganzheitlichen Beratungsansatz, der Unternehmen und Online-Agenturen dabei hilft, durch die Entwicklung und Umsetzung intelligenter Strategien langfristig erfolgreich zu sein und in der digitalen Welt zu bestehen. Mit der einzigartigen Softwarelösung – der Searchmetrics SuiteTM – bekommen Kunden das perfekte Mittel an die Hand, um nicht nur individuelle Unternehmensziele – etwa die Steigerung des eigenen ROI – zu definieren, sondern diese mithilfe maßgeschneiderter Optionen, Handlungsempfehlungen und Prognosen auch zu erreichen. Die tiefgreifenden Analysen und Datenabfragen in den Bereichen SEO, Social, Content und Mobile schaffen eine solide Grundlage für künftige Cross Channel-Kampagnen und die Entwicklung zielgerichteter Maßnahmen. Aufbauend auf bereits getätigten Aktivitäten hilft Searchmetrics, die eigene Sichtbarkeit noch besser zu gestalten, Fehler und Schwachstellen zu beheben und sich gegenüber potenziellen Mitbewerbern noch stärker abzugrenzen. Über individuell skalierbare Prognosen und Planspiele zur Traffic- und Umsatzentwicklungen können Kunden genau aussteuern, wohin sie sich mit ihrer Online-Präsenz entwickeln wollen, entsprechende Maßnahmen ergreifen und ihre Performance regelmäßig mit ihren Voreinstellungen abgleichen. Die Kombination aus Individualität und Interaktivität bietet den Suite-Nutzern größtmögliche Flexibilität und Dynamik in der Erreichung ihrer Unternehmensziele.
Searchmetrics betreibt Niederlassungen in Berlin, London, Paris und New York und vertreibt seine SaaS-Lösung über ein Netzwerk von Partnern und seinen Online-Shop. Das schnell wachsende Berliner Unternehmen, an dem die Verlagsgruppe Holtzbrinck und die renommierten Risikokapitalgesellschaften Neuhaus Partners und Iris Capital beteiligt sind, beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter und blickt auf ein stetig wachsendes internationales Kundenportfolio. T-Online, eBay, Siemens und TUI sind nur einige namhafte Kunden, die bereits auf Searchmetrics setzen, um hervorragende Suchmaschinenrankings zu erzielen und optimale Marketing-Strategien für die digitale Welt umzusetzen.
Weitere Informationen unter http://www.searchmetrics.com/de/

Searchmetrics GmbH
Nadja Schiller
Greifswalder Straße 212
10405 Berlin
030 / 322 95 35 – 81
info@searchmetrics.de
http://www.searchmetrics.com

ELEMENT C
Kathrin Hamann
Aberlestraße 18
81371 München
089 – 720 137 18
k.hamann@elementc.de
http://www.elementc.de

Quelle: pr-gateway.de

Haufe erhält Frost & Sullivan Award "New Product Innovation Leadership"

Webbasierte Talentmanagement Software von Haufe wird für innovativen Bottom-Up Ansatz ausgezeichnet

Freiburg, 26. März 2014 – Frost & Sullivan verleiht Haufe die Auszeichnung “New Product Innovation Leadership” für die innovative Software umantis Talent Management. Der Award wird jährlich an ein europäisches Unternehmen vergeben, das sich durch Produktinnovation auszeichnet. Die webbasierte Lösung umantis Talent Management orientiert sich an gängigen Internetanwendungen und ist intuitiv zu bedienen. So können Mitarbeiter aktiv an der Gestaltung ihrer Entwicklung im Unternehmen mitwirken. Dieser Bottom-Up Ansatz der Software, der durch Responsive Webdesign gestützt wird, war Frost & Sullivan eine Auszeichnung wert.

umantis Talent Management bildet mit seinen Modulen die wichtigsten Abläufe rund um den “Lebenszyklus” eines Arbeitnehmers einfach und verständlich ab: das Gewinnen von Mitarbeitern, das Beurteilen ihrer Leistungen und ihre Entwicklung im Unternehmen. Neben Funktionen wie Bewerbung, Zielvereinbarung, Nachfolgeplanung oder Veranstaltungen umfasst die Lösung ein unternehmensinternes Netzwerk, das den Informationsaustausch zwischen Personalabteilung, Führungskräften und Mitarbeitern erleichtert. Die Software wurde aus der Anwendersicht entwickelt, ist ohne Schulung bedienbar und ermöglicht so eine produktive Nutzung auf allen Ebenen. Mit diesem Bottom-Up Ansatz, der die Eigenverantwortung der Mitarbeiter fördert, unterscheidet sich Haufe von anderen Anbietern. Frost & Sullivan bezeichnet umantis Talent Management in diesem Zusammenhang als “End-to-End-Lösung”.

umantis Talent Management lässt sich über jeden gängigen Standardbrowser betreiben. Die Funktionen sind auch mobil vollständig abrufbar. Dank Responsive Webdesign Technologie passt sich die Software an die aktuelle Auflösung an. Regelmäßige Updates wie bei Apps sind nicht erforderlich. Diagramme sind mit der HTML5-basierten Highcharts-Technologie umgesetzt. So werden sie auf allen mobilen Geräten perfekt angezeigt.

Über den Award
Der Frost & Sullivan “European Award for New Product Innovation Leadership” wird jedes Jahr vergeben. Das Beratungsunternehmen zeichnet damit Unternehmen aus, die sich durch besonders innovative Produkte und “Best in Class”-Technologien verdient machen. Der Award würdigt insbesondere die Funktionen des Produktes, die einen Mehrwert bieten und damit den ROI für das Anwenderunternehmen erhöhen.

Über Haufe
“Der größte Hebel für wirtschaftlichen Erfolg sind Menschen, die das Richtige tun”. Unter diesem Motto steht Haufe für ein Management, das den Menschen – und nicht Prozesse – ins Zentrum unternehmerischen Denkens und Handelns stellt.

Diese Überzeugung prägt alle Aktivitäten des Anbieters für digitale Arbeitsplatzlösungen und ist Grundphilosophie für ein einzigartiges integriertes Portfolio aus Software, Inhalten, Weiterbildung und Beratung.

Über fünf Millionen Nutzer in rund 75.000 Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größen arbeiten erfolgreich mit Lösungen von Haufe. Zu den Kunden zählen unter anderem BMW Group, Deutsche Telekom, Siemens, Edeka, Pricewaterhouse-Coopers, flyeralarm und Stadt Karlsruhe.

Haufe ist neben der Haufe Akademie und Lexware eine Marke der Haufe Gruppe. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Freiburg wurde bereits 1934 gegründet und beschäftigt heute über 1.300 Mitarbeiter im In- und Ausland. Die Unternehmensgruppe konnte im Geschäftsjahr 2013 (Juli 2012 bis Juni 2013) einen Umsatz von über 251 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 237 Mio. Euro).

Über umantis Talent Management
Die Software umantis Talent Management verbessert drei wesentliche erfolgsrelevante Prozesse in Unternehmen: das Gewinnen der gewünschten Mitarbeiter, das Leisten der richtigen Arbeit und das Entwickeln der persönlichen Kompetenzen.

Haufe
Bernhard Münster
Munzinger Straße 9
79111 Freiburg
0761-898-3302
bernhard.muenster@haufe.com
http://www.haufe.com/umantis

Maisberger, Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
49 (0)89 41 95 99-25
daniela.dlauhy@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Quelle: pr-gateway.de

Macs auf dem Vormarsch – Macs halten einer Parallels-Umfrage unter IT-Fachleuten zufolge auch …

Unternehmen können mit Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition und Parallels Mac Management Plug-in für Microsoft SCCM zentrale Hindernisse bei der Mac-Einführung überwinden

Macs auf dem Vormarsch - Macs halten einer Parallels-Umfrage unter IT-Fachleuten zufolge auch über BYOD-Programme hinaus Einzug in Unternehmen

MacIT Conference, San Francisco (Kalifornien) und Renton (Washington), USA – 26. März 2014 – Parallels® (http://www.parallels.com/de/products/enterprise/business-solutions/), führender Anbieter von plattformübergreifenden Lösungen, hat heute die Ergebnisse einer Umfrage unter über 200 Entscheidungsträgern aus dem IT-Bereich veröffentlicht. Parallels hatte die Untersuchung in Auftrag gegeben, bei der die Teilnehmer zu ihrer Meinung zu Macs im Unternehmen befragt wurden. Die Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache: Fast die Hälfte aller Unternehmen (45 %) bietet ihren Mitarbeitern Macs an. Bei den übrigen gaben mehr als neun von zehn Unternehmen (95 %) an, dass sie mit größerer Wahrscheinlichkeit Macs für ihre Mitarbeiter bereitstellen würden, wenn sie Windows-PCs und Macs über ein einziges zentrales Verwaltungssystem betreuen könnten.

Macs sind sehr gefragt. Und die Umfrageteilnehmer, die den Einsatz von Macs schon heute unterstützen, haben auch ihre wichtigsten Gründe angegeben:

– Acht von zehn Unternehmen (77 %) sagen, dass Macs insgesamt zuverlässiger sind als Windows-Geräte.
– Sieben von zehn (65 %) geben an, dass der Gerätesupport einfacher ist.
– Sieben von zehn (65 %) sind der Ansicht, dass die Bereitstellung von Macs wohl dazu beiträgt, Mitarbeiter für das Unternehmen zu gewinnen (angesichts des Kampfs um qualifizierte Arbeitnehmer ein sehr wichtiges Argument).

Den Befragten zufolge gibt es aber auch Hürden für die Einführung von Macs in Unternehmensnetzwerken:

– Bei sieben von zehn Unternehmen (70 %) ist mangelndes Know-how zur Betreuung von Macs das wichtigste Argument dafür, Macs den Zugang zum Unternehmensnetzwerk zu verweigern.
– Sieben von zehn Unternehmen (68 %) erlauben keine Macs, weil diese Geräte keine Windows-Applikationen unterstützen (bei der überwiegenden Mehrzahl der Unternehmen kommen einige Anwendungen zum Einsatz, die ausschließlich auf Windows-Geräten laufen).
– Die Hälfte der Unternehmen (53 %) gibt an, nicht über geeignete Managementinstrumente zu verfügen.

“Diese Umfrage bekräftigt, was wir bereits wussten: Macs sind in der Unternehmenswelt auf dem Vormarsch. Sie werden aber oft nur widerwillig unterstützt und nicht effizient gemanagt”, so Jack Zubarev, Präsident von Parallels. “Mit Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition und unserem Mac Management Plug-in für Microsoft SCCM schafft Parallels gleich zwei der größten Hürden für den Einsatz von Macs in Unternehmen aus der Welt: Zum einen können Windows-Anwendungen auf dem Mac genutzt werden, zum anderen können IT-Abteilungen Macs und PCs über ein einziges, zentrales System verwalten.”

Parallels Mac Management

Parallels Mac Management für Microsoft System Center Configuration Manager (SCCM) bringt bestehende, umfassende SCCM-Funktionalität auch auf Macs. So kann die IT-Abteilung für die Betreuung von Macs auf vorhandene Prozesse und Kompetenzen zurückgreifen. Mit Parallels Mac Management können IT-Abteilungen Macs ebenso wie vorhandene PCs erkennen, anmelden und verwalten – über ein einziges, zentrales System. Von der Verwendung von Mac OS X Images bis hin zur Verwaltung virtueller Maschinen, die auf Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition laufen, stellt Parallels Mac Management die notwendigen Tools bereit, mit denen jede beliebige IT-Organisation zum Mac-Verwaltungsexperten wird.

“Microsoft setzt sich dafür ein, IT zu unterstützen, mit der die Menschen mit ihren Lieblingsgeräten – PCs und Macs – besser arbeiten können. Der System Center Configuration Manager ist so auslegt, dass Erweiterungen möglich sind. Das Parallels Mac Management Plug-in wurde dafür entwickelt, die SSCM-Verwaltung von Macs in Unternehmen auszubauen und zu verbessern. Ein einziges Team mit integrierten Tools kann das Parallels Plug-in nutzen und dazu beitragen, Redundanzen zu verringern und die Betriebskosten zu senken.” – Andrew Conway, Senior Director, Product Marketing, Microsoft

“Die Verwaltung von Macs in unserem Netzwerk musste früher manuell erfolgen. Probleme in Sachen Compliance und Kontrolle waren die Folge. Außerdem war dieses Vorgehen extrem ineffizient. Parallels Mac Management für Microsoft SCCM ist eine großartige Lösung: Sie erlaubt es uns, unseren Anwendern weiterhin Mac-Geräte zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig zu gewährleisten, dass ihre Systeme verwaltet werden und sämtliche Anforderungen und Vorschriften erfüllen. Unsere IT-Abteilung kann so unsere bestehende Infrastruktur sowie vorhandene Prozesse und Kompetenzen ausbauen, ohne dass umfangreiche Umschulungen für die Verwaltung von Macs notwendig werden. Das lässt uns mehr Zeit für zukunftsgerichtete Projekte, um unsere internen Systeme leistungsfähiger und schneller zu machen.” – William Udovich, Client Services Engineer, Loyola University

Parallels bietet außerdem Hilfsprogramme für IT-Fachleute an, die sie bei Installations- und Umsetzungsprozessen mit Parallels-Tools unterstützen. Dazu gehört ein Hosted Test Lab-Programm, mit dem IT-Fachleute das Parallels Mac Management Plug-in testen können, bevor sie es in ihrer Umgebung installieren. Oder ein Jumpstart-Programm, welches das Parallels Mac Management Plug-in für bis zu 100 Macs sowie zehn Stunden unterstützten Installations- und Konfigurationssupport umfasst.

Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition

Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition ist die optimale Lösung für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern Windows-Anwendungen auf Macs zur Verfügung stellen wollen. IT-Abteilungen haben so die Möglichkeit, ihre Windows-Anwendungen auf Macs zu nutzen und Windows und MacOS nebeneinander zu verwenden. Mit Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition können sie jederzeit auf alle Windows- und Mac-Applikationen zugreifen – online und offline. Dank einer Reihe verschiedener Konfigurationsoptionen verfügen IT-Mitarbeiter außerdem über die Voraussetzungen für die Absicherung und Massenverwaltung virtueller Windows-Maschinen.

“Lytro-Kameras stehen für einen neuen Ansatz, Herausforderungen anzunehmen und zu bewältigen. Unsere IT-Abteilung bildet da keine Ausnahme. Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition ist eine großartige Lösung, mit der wir virtuelle Maschinen vorkonfigurieren und dann in allen Bereichen unseres Unternehmens einsetzen können. Ich bin auch von der Möglichkeit begeistert, Windows nahtlos in eine reine Mac-Umgebung integrieren zu können. Das spart Zeit und erleichtert die Arbeit der IT-Abteilung.” – Adam Kostrzak, IT Director, Lytro

MacIT 2014

Am 26. und 27. März 2014 wird Parallels bei der MacIT 2014 in San Francisco seine Palette von Lösungen für die Verwaltung von Macs in Unternehmen vorstellen. Die Konferenz MacIT wird im Rahmen der Macworld/iWorld veranstaltet und dreht sich rund um den Einsatz von Apple-Geräten in der Unternehmenswelt. Überdies lädt Jack Zubarev, Präsident des Bereichs Cross-Platform-Lösungen, zu einer Sitzung ein, in deren Rahmen praktische Lösungen für die Verwendung von Macs in Unternehmen verglichen, Erfahrungsberichte von Kunden, die diesen Prozess bereits abgeschlossen haben, vorgestellt und Ergebnisse der diesjährigen Marktstudie “Macs in IT” präsentiert werden. Diese Veranstaltung findet am Mittwoch, den 26. März um 14:40 Uhr (PST) statt.

Parallels verlost während der MacIT ein kostenloses Parallels Mac Management Jumpstart-Programm im Wert von 3.000 Euro an ein Unternehmen. IT-Fachleute, die SSCM nutzen und den Preis gewinnen wollen, müssen nicht an der MacIT teilnehmen. Alle Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.

Soziale Netzwerke

Neue Studie @ParallelsMac: Die meisten #ITPros wollen #Macs unterstützen, haben aber nicht das nötige Verwaltungs-Know-how. Lösungen: http://bit.ly/1hihi0I #MacIT2014

Halten Sie sich auf dem Laufenden und erfahren Sie stets das Neueste zu Parallels-Lösungen für Unternehmen. Informieren Sie sich in unserem “Apple in the Enterprise”-Blog und auf LinkedIn, Twitter (auch für DE: https://twitter.com/Parallels_DE) und Facebook.

Untersuchungsmethode

Die Umfrage wurde von Redshift Research im Auftrag von Parallels durchgeführt. Ziel war es, die Ansichten und das Verhalten der Befragungsteilnehmer im Hinblick auf plattformübergreifende Umgebungen zu ermitteln. Die Untersuchung wurde im März 2014 mithilfe einer E-Mail-Einladung und eines Online-Fragebogens durchgeführt. Es wurden 200 Entscheidungsträger und Meinungsmacher aus dem Bereich IT befragt, deren Arbeitsumgebung hauptsächlich Windows-PCs umfasst. An der Studie teilnehmen konnten Unternehmen, die ihren Mitarbeitern zurzeit Macs zur Verfügung stellen oder dies in Betracht ziehen.

Über Parallels
Parallels® ist eines der weltweit führenden Unternehmen für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie plattformübergreifender Lösungen. Parallels nahm seinen operativen Betrieb im Jahr 2000 auf und hat sich seitdem zu einem rasant wachsenden Softwareunternehmen mit mehr als 900 Mitarbeitern entwickelt. Parallels unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und Asien.

Das Parallels-Logo ist ein eingetragenes Markenzeichen der Parallels IP Holdings GmbH. Alle anderen Markenzeichen sind Eigentum ihrer Inhaber. Bildquelle:kein externes Copyright

Parallels® ist eines der weltweit führenden Unternehmen für die Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services sowie plattformübergreifender Lösungen. Parallels nahm seinen operativen Betrieb im Jahr 2000 auf und hat sich seitdem zu einem rasant wachsenden Softwareunternehmen mit mehr als 900 Mitarbeitern entwickelt. Parallels unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Australien und Asien.

Parallels Inc.
John Uppendahl
500 SW 39th Street, Suite 200
WA 98057 Renton
+1.425.282.1734
juppendahl@parallels.com
http://www.parallels.com

Bite Communications GmbH
Philipp Haberland
Flößergasse 4
81369 München
+49 89 4444 674 67
Philipp.Haberland@biteglobal.com
http://www.biteglobal.com

Quelle: pr-gateway.de

90 Prozent aller Täuschungen entdecken

Neues Managertraining mit FBI-Know-how: Aufrichtigkeit und Glaubwürdigkeit bewerten

90 Prozent aller Täuschungen entdecken

Hamburg, 26. März 2014 – Gesprächspartner durchschauen wie ein gut geschulter FBI-Agent: Diese Möglichkeit gibt es jetzt für Entscheider im Wirtschaftsleben. Der amerikanische Psychologe Paul Ekman hat Methoden entwickelt, um aus Mimik, Haltung und Stimme die echten Emotionen eines Gesprächspartners zu erkennen – zu den erfolgreichen Anwendern gehören beispielsweise FBI und CIA. Jetzt steht dieses Wissen auch der deutschen Wirtschaft zur Verfügung: Das Hamburger Trainingsunternehmen TRIPLE A® schult Manager ebenso wie Vertriebs- und Personalexperten exklusiv nach diesen Erkenntnissen. Dem deutschen Publikum wurden Ekmans Forschungen durch die Krimiserie Lie to me bekannt: Die Hauptfigur, der “menschliche Lügendetektor” Cal Lightman, basiert auf Ekman selbst.

Oft fällt es schwer, Konversationspartner in wichtigen Verhandlungs- und Gesprächssituationen richtig einzuschätzen – wo sagt das Gegenüber die Wahrheit, wo hält es Informationen zurück? Ohne entsprechende Schulung gelingt es den meisten Menschen nur in der Hälfte aller Fälle, die Lügen oder kleinen Täuschungen zu entlarven. Teilnehmer des von Ekman entwickelten Seminars “Evaluating Truthfulness and Credibility” (ETaC, deutsch: Aufrichtigkeit und Glaubwürdigkeit bewerten) können die Erfolgsquote bis auf 90 Prozent steigern und sich somit einen deutlichen Vorteil in Verhandlungen verschaffen.

Ekman-Wissen für Führungskräfte, Vertriebsexperten und Personalentscheider
Die Anwendungsmöglichkeiten im Wirtschaftsleben sind vielfältig: So können Manager beispielsweise bei Change-Prozessen besser einschätzen, ob sie ihr Team erreichen oder Skepsis vorherrscht. In Verkaufsgesprächen und Verhandlungen zu Vertragskonditionen erkennen sie, ob noch Spielraum besteht oder das Potenzial bereits ausgereizt ist. Und Human Resources-Experten können leichter erkennen, ob die versprochenen Kompetenzen wirklich vorhanden oder nur vorgetäuscht sind.

Das ganze Konzert wahrnehmen
Ekmans Methode geht weiter als die klassischen Verhandlungstrainings. Diese decken heutzutage zwar neben dem Inhalt oft noch die Körpersprache mit ab, betrachten damit aber nur einen kleinen Teil der menschlichen Signalübermittlung: Nur wenn Inhalt, Sprachstil, Klang der Stimme, Körpersprache und Mimik dem üblichen Verhalten des Gesprächspartners entsprechen, sagt er die Wahrheit – gibt es auf einem Kanal Abweichungen, sollte man aufmerksam werden. “Nach Ekman geschulte Manager können alle Kanäle wahrnehmen und bewerten. Sie hören gewissermaßen das ganze Konzert, nicht nur die Geigen und die Triangel”, sagt Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Hartwig Eckert, durch Ekman lizensierter ETaC-Trainer bei TRIPLE A®.

“Ein wichtiger Punkt, der in Deutschland bisher völlig vernachlässigt wird, ist beispielsweise die Mikromimik”, so Eckert. Hierbei geht es um Grundemotionen, die sich weltweit auf dieselbe Weise in der Mimik widerspiegeln. Oft sind sie in Gesprächen nur für einen Sekundenbruchteil zu erkennen, bevor sie überspielt werden – etwa, wenn Verunsicherung schnell mit einem vermeintlich souveränen Lächeln maskiert wird.

Intensive Praxis, nachhaltiger Lerneffekt
Im Rahmen des Trainings lernen die ETaC-Teilnehmer, die Grundhaltung einer Person zu erkennen und Abweichungen auf allen fünf Kanälen zu erkennen. Nach der Theorie liegt der Schwerpunkt auf praktischen Übungen mittels Videoanalysen sowie echten Gesprächssituationen, in denen die Seminarteilnehmer den Wahrheitsgehalt von Aussagen bewerten lernen. In immer schnelleren Bildanalysen werden die Teilnehmer an das Wahrnehmungstempo herangeführt, mit dem sie die unverfälschte Mikromimik erkennen und bewerten können. Nach der Schulung stehen Online-Module zur Verfügung, mit denen das Gelernte vertieft und automatisiert werden kann, so dass die neuen Fähigkeiten in Verhandlungen ganz selbstverständlich zur Verfügung stehen.

Exklusiv im deutschsprachigen Raum
Mit seinem Qualitätsanspruch hat TRIPLE A® die Ekman Group überzeugt: Für den deutschsprachigen Raum besitzt TRIPLE A® als einziger Anbieter eine Exklusivlizenz, um die originalen Ekman-Seminare nach aktuellem Stand der Forschung anzubieten. Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, sich von TRIPLE A® als offizielles Ekman-Trainingscenter lizensieren zu lassen.

Weitere Informationen zum ETaC-Training und zu den Buchungsmöglichkeiten unter www.Mikromimik.de.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über TRIPLE A®:
TRIPLE A® konzipiert seit 1998 kreative und maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Training, Coaching und Personalentwicklung. Innovative Ansätze wie Mobile Learning und Game-based Training sichern die Nachhaltigkeit von Qualifizierungsmaßnahmen für Fach- und Führungskräfte in Europa. Im deutschsprachigen und baltischen Raum sicherte sich TRIPLE A® die exklusiven Rechte für die Coaching-Programme ESaC (Emotional Skills and Competencies) und ETaC (Evaluating Truthfulness and Credibility). Diese basieren auf den Forschungsergebnissen des Psychologen und Anthropologen Dr. Paul Ekman über Gesichtsausdrücke und Körpersprache. TRIPLE A® hat seinen Hauptsitz in Hamburg und beschäftigt derzeit rund 45 Trainer in ganz Europa. Weitere Informationen unter www.TripleA.de und www.Mikromimik.de.

TRIPLE A GmbH
Ute Mühr
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg
+49 (0) 40 – 28 09 58 – 0
Info@TripleA.de
http://www.TripleA.de

Straub & Linardatos GmbH
Christopher Borghorst
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
040 – 39 80 35 562
Borghorst@sl-kommunikation.de
http://www.sl-kommunikation.de

Quelle: pr-gateway.de

Seit Jahren erfolgreich: das Bildungsprogramm Q-Campus von Quinta

Bereits seit 2011 bietet der Spezialdistributor Quinta GmbH im Rahmen des Bildungsprogrammes Q-Campus ein ausgewähltes Sortiment zu Sonderkonditionen an. Das Q-Campus-Programm richtet sich vor allem an Schulen und Hochschulen und reicht von Multimedia- über Sicherheits-Software bis hin zu ergonomischen Lösungen und interaktiver Präsentationstechnik.

Seit Jahren erfolgreich: das Bildungsprogramm Q-Campus von Quinta

Das Bildungsprogramm der Quinta GmbH geht mit neuen Herstellern in die vierte Runde. Neu ist in diesem Zusammenhang vor allem der ergonomische Aspekt. Mit Evoluent, HE und Jenimage werden dem Bildungssektor weitere Marken geboten, die den Alltag vereinfachen sollen. Vertikale Mäuse in verschiedenen Größen sowie Monitorhalterungen für ein bis vier Monitore sorgen für einen ergonomischen Arbeitsplatz. Weitere Spezialanwendungen gibt es mit der ZEISS Cinemizer 3D Multimediabrille. Die bewährten Lösungen von ESET, der leistungsstarken Antivirus-Software, und Multimedia-Software-Anbieter MAGIX befinden sich nach wie vor im Portfolio des Q-Campus-Programms. Ein weiteres Highlight stellen die Spezialnotebooks von 1EDU dar, die Notebook, Tablet und eBook-Reader in einem Gerät vereinen und so ein personalisiertes Lernerlebnis schaffen.

“Die steigenden Umsätze in den vergangenen Jahren haben uns gezeigt, dass es sich bei EDU tatsächlich um einen attraktiven Trendmarkt handelt, in welchem wir uns auch weiterhin mit zahlreichen innovativen und speziell zugeschnittenen Produkten bewegen wollen”, so Matthias Pohl, Vertriebsleiter bei der Quinta GmbH.

Auf der Website des Spezialdistributors www.quinta.biz können sich bildungsnahe Einrichtungen über das Programm weiter informieren und sich auch registrieren.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Quinta GmbH

Der Distributor Quinta GmbH agiert vordergründig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst und Innovationsförderung. So werden neue Produktideen gesucht, analysiert und professionell vermarktet. Neben dem traditionellen B2B- und B2C-Channelgeschäft werden mit den Herstellern auch neue Märkte erschlossen bzw. erweitert. Das exklusive Portfolio umfasst aktuell die Bereiche Security, Ergonomie, Bürotechnik, Zubehör, Multimedia, Licht/LED und Software.

Quinta GmbH
Matthias Pohl
Leutragraben 1
07743 Jena
+49 (3641) 5733850
presse@quinta.biz
http://www.quinta.biz

Quelle: pr-gateway.de

Buhr & Team vergibt Weiterbildungspunkte für Versicherungsvermittler

Akkreditierung als Bildungsdienstleister und Trusted Partner bei Initiative “gut beraten”

Düsseldorf, 26.03.2014 – Die Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG ist ab sofort “akkreditierter Bildungsdienstleister und Trusted Partner” der Weiterbildungsinitiative “gut beraten”. Damit können Versicherungsvermittler und Makler Weiterbildungspunkte für sich selbst erzielen, wenn sie an bestimmten Programmen und Ausbildungen der Buhr & Team Akademie teilnehmen.

Unterstützung der regelmäßigen Weiterbildung für Versicherungsvermittler
Durch ihre Akkreditierung nimmt die Buhr & Partner Akademie automatisch am Punktesystem zur Unterstützung der regelmäßigen Weiterbildung für Versicherungsvermittler in Deutschland teil. Dieses ist das Kernstück der von den leitenden Verbänden der Versicherungswirtschaft ins Leben gerufenen Brancheninitiative “gut beraten”: Versicherungsvermittler können seit Anfang dieses Jahres für die Teilnahme an bestimmten Weiterbildungsmaßnahmen Weiterbildungspunkte erwerben. Als akkreditierter Bildungsdienstleister darf Buhr & Team nicht nur Weiterbildungspunkte vergeben und auf die Vermittlerkonten gutschreiben; Als Trusted Partner ist die Akademie zudem befugt, die Stammdaten des Vermittler zur Kontoeröffnung in der Weiterbildungsdatenbank von “gut beraten” zu übermitteln.

Vertriebstrainings speziell für Versicherungsmakler in Arbeit
Durch die Akkreditierung hat Buhr & Team einmal mehr die Qualität seiner Seminare unter Beweis gestellt. Seit rund acht Jahren bietet das Düsseldorfer Unternehmen erfolgreich Trainings rund um Führung und Vertrieb an. Dabei ist die Versicherungsbranche seit jeher eine ihrer Kernzielgruppen, Gründer und Vorstand Andreas Buhr war selbst jahrelang in der Branche tätig. Neben ihren allgemeinen Vertriebs- und Führungstrainings will die Buhr & Team Akademie in Zukunft auch spezielle Schulungen exklusiv für Versicherungsmakler anbieten. Die ersten Termine sind für die zweite Jahreshälfte 2014 geplant.

Die Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG (ehemals go! Akademie für Führung und Vertrieb AG) mit Stammsitz in Düsseldorf wurde als Weiterbildungsakademie für die Wirtschaft gegründet. Vorstand ist Andreas Buhr, Experte für Führung im Vertrieb. Im Zentrum seiner Arbeit steht die menschenorientierte Entwicklung von Potenzialen. Die Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG verfügt über ein europaweites Trainernetzwerk und hat sich auf die Begleitung von unternehmerischen Entwicklungsprozessen in den Bereichen Führung und Vertrieb von der Analyse bis zur Erfolgskontrolle spezialisiert. Dazu gehören auch die Veranstaltung von Vorträgen und Seminaren zu allen Führungs- und Vertriebsthemen sowie Einzelcoachings von Geschäftsführern und leitenden Mitarbeitern.

Buhr & Team Akademie für Führung und Vertrieb AG
Florian Feltes
Grafenberger Allee 115 – 117
D-40237 Düsseldorf
0221 – 95 64 90 570
f.feltes@buhr-team.com
http://www.buhr-team.com

text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
Schanzenstraße 23
D-5106 Köln
0221 – 95 64 90 570
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Quelle: pr-gateway.de

Run auf die letzten Plätze für ein High School Jahr 2014/15

Mit EF High School Year Abroad ist ein Schüleraustausch ab dem kommenden Schuljahr noch möglich

Run auf die letzten Plätze für ein High School Jahr 2014/15

Düsseldorf, 26. März 2014 – Der Traum vom Schüleraustausch im Ausland: EF High School Year Abroad, eine der bekanntesten Schüleraustausch-Organisationen in Deutschland und Teil des internationalen Bildungsanbieters EF Education First, bietet kurzentschlossenen Schülern die Möglichkeit, bereits im kommenden Schuljahr ihren Traum von einem High School Jahr in England, Irland oder den USA wahr werden zu lassen. Noch bis 30.04. können sich Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren für einen Schüleraustausch im Ausland bewerben und an einem der bundesweit stattfindenden Auswahlgespräche teilnehmen.

Eintauchen in eine andere Kultur – die Austauschschüler leben bei einer Gastfamilie und besuchen eine lokale Schule. Dadurch erhalten sie Einblick in den typischen Schulalltag und die Lebensweise in ihrem Gastland. An der Schule schließen die Austauschschüler neue Freundschaften, die meist noch Jahre nach der Rückkehr nach Deutschland erhalten bleiben. Auch in den Gastfamilien entstehen enge Bindungen, da die Familien die Schüler für ein Jahr lang in ihre Familie aufnehmen und viel miteinander erleben.

Weitere Informationen zu den Schüleraustausch-Angeboten von EF finden Interessenten unter www.ef.de/pg/schueleraustausch/.

Erfahrungsberichte ehemaliger EF-Austauschschüler finden sich hier: www.exchangestories.com/

Bildquelle:kein externes Copyright

Über EF Education First
EF Education First wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, “sprachliche, kulturelle und geographische Barrieren zu überwinden”. Heute ist EF der weltweit führende Anbieter von internationalen Bildungsprogrammen. EF hat bereits über 15 Millionen Menschen dabei geholfen, eine neue Sprache zu lernen. Mit über 400 Sprachschulen und Büros in der ganzen Welt, darunter die weltweit größte Online-Schule für Englisch, hat sich EF auf Sprachreisen, akademische Abschlüsse und Kulturaustauschprogramme spezialisiert. EF ist zudem der offizielle Anbieter von Sprachtrainings der Olympischen Winterspiele 2014 in Sochi und unterstützt gemeinsam mit Ola Turista Brasilien dabei, sich auf die Fussballweltmeisterschaften 2014 vorzubereiten. Außerdem hat EF den English Proficiency Index, EF EPI veröffentlicht, der das Englisch-Sprachniveau von Erwachsenen in verschiedenen Ländern weltweit vergleicht.

EF High School Year Abroad
Jenny Funkel
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
0211-688 57-0
jenny.funkel@ef.com
http://www.ef.de/highschool/

Quelle: pr-gateway.de

Mit traumhaften OkDame Brautkleidern wird Ihre Hochzeit zum schönsten Tag in Ihrem Leben

Lassen Sie sich begeistern von dem bezaubernden Angebot wunderschöner OkDame Brautkleider

Mit traumhaften OkDame Brautkleidern wird Ihre Hochzeit zum schönsten Tag in Ihrem Leben

Sicherlich hängt das Glück in der Ehe nicht von der Wahl des Hochzeitskleides ab. Aber wenn die Feier nicht zuletzt aufgrund eines hinreißenden Brautkleides zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, so erlaubt das einen optimistischen Blick in die gemeinsame Zukunft. In der Online-Boutique für Hochzeitskleider und festliche Bekleidung ist es einfach, das persönliche Traumkleid zu finden. Insgesamt stehen mehr als 4450 OkDame Brautkleider zur Wahl. Diese weisen die unterschiedlichsten Schnitte auf. Die Braut kann sich für kurze und lange OKDame Brautkleider entscheiden, auch eine große Auswahl traumhafter OkDame Brautkleider für Schwangere sowie große Größen runden das Sortiment der Online-Boutique für Hochzeitskleider ab.

Haben Sie bereits feste Vorstellungen von Ihrem Brautkleid, so sollten Sie einen Blick auf die Segmente “Luxus-Brautkleider”, “ausgefallene Kleider” oder “schlichte Brautkleider” werfen, die der Online-Shop anbietet. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, nach Schnittformen zu selektieren. Beispielsweise können Sie sich OkDame Brautkleider anzeigen lassen, die in Duchesse-Line, Princess-Line oder Etui-Form geschneidert sind. Auch bei der Art der Verzierung bietet Ihnen die Online-Boutique für Hochzeitskleider die maximale Freiheit. Hier stehen Applikationen, Perlen, Stickereien und vieles mehr zur Wahl. Abgerundet wird das Programm mit verschiedenen Rückendesigns und Ausschnittvarianten. Auch diverse Schleppen ergänzen das Sortiment, sodass Sie sicher sein können, innerhalb der unglaublichen Auswahl der OkDame Brautkleider Ihr persönliches Traumkleid finden zu können. Besuchen Sie den Shop und überzeugen Sie sich davon, dass das Brautkleid Ihres Lebens hier auf Sie wartet.

Bildquelle:kein externes Copyright

Bei www.okdame.de handelt es sich um den Onlineshop des großen chinesischen Onlinehändlers OKDame mit Sitz in Shenzen, China. Dank verschiedener Sortimente und Stilrichtungen bietet der Online-Shop eine breite Produktpalette. Für eine telefonische Betreuung der deutschen Kunden steht von 2 – 11 Uhr (MEZ) ein telefonischer Support zur Verfügung, um alle eventuellen Fragen der Kunden zur, vor und nach der Bestellung beantworten zu können.

OKDame- Jianqiang Song
Frau Lena
18th floor, Jinhui Building, Yihai Square, Venture Road
518000 Shenzen, Nanshan District
+86-755-29167581
pre-sales@okdame.de
http://www.okdame.de

Quelle: pr-gateway.de

Tag der offenen Tür der Euro Akademie Lippstadt und der IBS International Business School …

am Samstag 5. April von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr mit Beratung, Führungen und Präsentation durch Dozenten und Studenten

Tag der offenen Tür   der Euro Akademie Lippstadt und der IBS International Business School Lippstadt

(NL/1484615582) Viele Abiturienten und Fachabiturienten träumen von einer Karriere im Management. Zweifellos haben diejenigen die besten Chancen, die ihr Studium zügig absolvieren und dabei auch noch möglichst viele Praxis- und Projekterfahrungen sammeln und zwei Wirtschaftsfremdsprachen beherrschen.

Perfekt für diese Anforderungen des modernen Arbeitsmarktes ist das Studium an der IBS International Business School oder der Euro Akademie Lippstadt. Die vielfältigen Studienangebote können Sie beim gemeinsamen Tag der offenen Tür am Samstag, 5. April von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr kennenlernen. Die Veranstaltung findet am Campus in Lippstadt-Bad Waldliesborn, Im Eichholz 10, statt.

Sie können Gespräche mit Studenten, Dozenten und der Studienleitung führen, um mehr über die Fremdsprachen mit Internationaler Managementassistenz an der Euro Akademie und über das Internationale Managementstudium zum Internationalen Betriebswirt (IBS) zu erfahren. Dozenten halten Vorträge zu aktuellen Managementthemen.

Interessenten können das Tagesprogramm über www.euroakademie.de/lippstadt bzw. www.international-business-school.de/service/downloads/lippstadt.html downloaden.

So viel Theorie wie nötig, soviel Praxis wie möglich, fasst Studienleiter Dr. Matthias Zünkler das Motto der Studienangebote zusammen. Praxisorientierte Studienrichtungen stehen im Mittelpunkt. Er ergänzt: Wir erklären Ihnen das Aufnahmeverfahren, Praktikumsangebote, Auslandsaufenthalte und unsere internationale Kooperationen.

An der fremdsprachenorientierten Euro Akademie Lippstadt können die Studienrichtungen

– Hotel- und Tourismusmanagement,
– Internationales Management,
– Medien-, Kultur- und Eventmanagement,
– Marketingmanagement,
– Sportmanagement und
– Personalmanagement

gewählt und die Abschlüsse Internationale/r Managementassistent/in und Bachelor of Arts erreicht werden.

Die IBS International Business School Lippstadt bietet die Studienrichtungen

– General Management,
– Hotel- und Tourismusmanagement,
– Medien-, Kultur- und Eventmanagement,
– Marketingmanagement,
– Immobilienmanagement,
– Sportmanagement sowie
– Wirtschaftspsychologie und Human Resources an.

mit den Abschlüssen Internationale/r Betriebswirt/in (IBS) und Bachelor of Arts.

Berufsbegleitend können der Bachelor of Science Honours in International Tourism and Hospitality Management (BSc Hons) und der Master of Business Administration (MBA) erreicht werden.

Individuelle Bewerbungsgespräche mit der Studienleitung und der Akademischen Leitung sind jederzeit möglich. Die Studentenvertretung ist mit einem Stand in der Mensa vertreten und steht für Informationsgespräche bereit. Für das leibliche Wohl der Besucher ist selbstverständlich gesorgt.

Weitere Informationen finden Sie auf www.euroakademie.de/lippstadt und www.international-business-school.de .

Informationen zur Euro Akademie Lippstadt
Die Euro Akademie Lippstadt (bislang AMA Academy for Management Assistants) in Lippstadt bildet seit über 40 Jahren junge Menschen mit einem Schwerpunkt auf den Fremdsprachen aus. Neben den Fremdsprachen Englisch, Französisch und Spanisch stehen ebenfalls Chinesisch, Russisch und Italienisch als freiwillige Arbeitsgemeinschaften zur Wahl. Hinzu kommt die Vermittlung von IT-Kenntnissen und ökonomischen sowie betriebswirtschaftlichem Wissen. Die Absolventen erhalten nicht selten bereits vor dem Abschluss mehrere Stellenangebote.

Durch die internationalen Verflechtungen der Unternehmen kommen viele Geschäftspartner aus anderen Ländern und Kulturkreisen. Die Managementassistentin ist die erste Koordinationsstelle für diese internationalen Geschäftsverbindungen. Zu ihren Aufgaben gehört es, die Visitenkarte des Unternehmens abzugeben, das vernetzte Office zu managen und internationale Meetings zu organisieren. Sie benötigt deshalb eine hohe Qualifikation im kommunikativen, sozialen und persönlichen Bereich und sehr gute Fremdsprachenkenntnisse.

Das Studienprogramm an der Euro Akademie Lippstadt dauert sechs Semester. Es können in den ersten vier Semestern fünf Diplome (Diplom der Handelskammern London, Paris und Madrid, das bsb- und das ESA-Diplom) sowie die Fremdsprachentests TOEIC bzw. TFI absolviert werden. Auslandssemester bei Kooperationspartnern in Großbritannien, Irland, Frankreich oder Spanien gehören ab dem fünften Semester zum Studium.

Euro-Akademie-Studenten können zusätzlich durch ein Präsenzstudium im 5. und 6. Semester an der University of Central Lancashire (UK) den akademischen Grad Bachelor of Arts (Honours) in International Business Communication erreichen. Ebenso ist der Bachelor of Arts (Hons) in Management des New College Durham (UK) und der Bachelor of Arts in Marketing des Griffith College Dublin möglich.

Sie ist von der CERTQUA, Bonn, nach DIN EN ISO 9001:2011 und DIN EN ISO 29990 QM zertifiziert. Es sind BAföG, Bildungskredit und Studienfinanzierung möglich.

Der nächste Studienbeginn an der Euro Akademie ist im Oktober.

Kontakt für Presse und Interessenten:
Dr. Matthias Zünkler
Euro Akademie Lippstadt
Im Eichholz 10
59556 Lippstadt
fon: 02941 9444 – 94
fax: 02941 9444 – 99
mail: lippstadt@euroakademie.de
web: www.euroakademie.de/de/standorte/lippstadt.html


Informationen zur IBS International Business School
Viele Abiturientinnen und Abiturienten träumen von einer Managementkarriere in einem internationalen Unternehmen. Zweifellos haben diejenigen die besten Chancen, die ihr Studium zügig absolvieren und dabei auch noch möglichst viele Praxis- und Projekterfahrungen sammeln. Ebenso wichtig ist es, mindestens zwei führende Wirtschaftssprachen zu beherrschen, um international mitreden zu können. Speziell auf diese Anforderungen zugeschnitten ist das seit 29 Jahren bewährte Angebot der IBS International Business School Lippstadt www.international-business-school.de. Die IBS setzt hinsichtlich ihrer Ausbildung die Priorität auf die Praxis. So viel Theorie wie nötig, soviel Praxis wie möglich, fasst Direktor Dr. Matthias Zünkler das Konzept zusammen.

Das praxisorientierte Internationale Managementstudium mit integriertem Auslandssemester an der IBS International Business School Lippstadt ermöglicht hervorragende Karriereaussichten, ist mit sechs Semestern intensiv und bietet eine Ausbildung in den Fremdsprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie ergänzend als freiwillige Arbeitsgemeinschaften in Chinesisch, Russisch und Italienisch an.

Weiterhin hervorzuheben sind internationale Managementfächer wie Internationales Marketing, Internationales Management, Internationale Finanzierung und Internationales Controlling, die intensive Software – Schulung, Einführung in SAP® ERP mit Fallstudien, Kleingruppenarbeit und die persönliche Betreuung durch die Dozenten. Schon während des Studiums lernen die Studenten in Arbeitsgemeinschaften und Projekten Managementaufgaben kennen.

Die Studenten können im Hauptstudium zwischen den Studienrichtungen General Management, Hotel- und Tourismusmanagement, Medien-, Kultur- und Eventmanagement, Marketingmanagement, Immobilienmanagement, Sportmanagement sowie Wirtschaftspsychologie wählen.

Während des sechssemestrigen Managementstudiums an der IBS Lippstadt kann neben dem Internationalen Betriebswirt (IBS) der akademische Grad Bachelor of Arts (Honours) in Business Management der University of Sunderland (UK) erzielt werden. Ein Auslandssemester ist dabei Pflicht. Es wird von der IBS organisiert.

Zudem können die Studenten noch die internationalen Handelskammer-Sprachdiplome aus London, Paris und Madrid erreichen sowie den Englischtest TOEIC bzw. Französischtest TFI durchführen. Denn eine sorgfältige Fremdsprachenausbildung ist ein wichtiger Schwerpunkt des Studiums.

Die IBS ist von der CERTQUA, Bonn, nach DIN EN ISO 9001:2011 und DIN EN ISO 29990 QM zertifiziert. Es sind BAföG, Bildungskredit und Studienfinanzierung möglich.

Der nächste IBS Studienbeginn ist im Oktober.

Neu: Ab März 2015 können Sie an der IBS Lippstadt zum Master of Business Administration (MBA) der Ernst-Abbe-Hochschule Jena http://www.international-business-school.de/mba-studium.html berufsgleitend studieren. Bereiten Sie mit einem MBA Ihren nächsten Karriereschritt vor.

Kontakt für Presse und Interessenten:
Dr. Matthias Zünkler
IBS International Business School Lippstadt
Im Eichholz 10
59556 Lippstadt
fon: 02941 9444 – 44
fax: 02941 9444 – 99
mail: info@ibs-lippstadt.de
web: www.international-business-school.de

IBS International Business School GmbH
Dr. Matthias Zünkler
Im Eichholz 10
59556 Lippstadt
029444444
info@ibs-lippstadt.de www.international-business-school.de

Quelle: pr-gateway.de