Sommerurlaub – auch für das geliebte Haustier

HotelsCombined präsentiert Unterkünfte, die auch den vierbeinigen Begleiter verwöhnen

Sommerurlaub - auch für das geliebte Haustier

Berlin, 31. März 2014 – Der Sommerurlaub naht und alljährlich stellt sich die Frage, wohin mit dem geliebten Haustier. Ist es nicht eine schöne Vorstellung, auch im Urlaub nicht auf den besten, vierbeinigen Freund verzichten zu müssen? Auch Carmen Zauss, Market Managerin Deutschland beim Hotelpreisvergleichsportal HotelsCombined, stellt fest, dass der Trend Richtung “Urlaub mit dem Vierbeiner” geht: “Wir beobachten, dass mehr und mehr Hotels auch vierbeinige Gäste willkommen heißen. So reagieren die Hoteliers entsprechend auf die vermehrte Nachfrage von Urlaubern, die ihr Haustier gern mit auf Reisen nehmen.” Das Hotelpreisvergleichsportal HotelsCombined stellt passende Unterkünfte für Tierfans und ihre tierischen Begleiter vor.

Auch eine Hundenase will Meeresluft schnuppern: Hotel Palstek, Ostsee
Die Ostseeküste gehört seit Jahren zu den beliebtesten deutschen Reisezielen. Zahlreiche Sandstrände bieten tolle Möglichkeiten zum Baden oder für ausgedehnte Spaziergänge. An den Hundestränden wie Heiligenhafen und Dahme können sich auch die vierbeinigen Begleiter austoben. Damit es den Hunden während des Ostseeurlaubs an nichts fehlt, haben sich Unterkünfte wie das 3-Sterne-Hotel Palstek auf die vierbeinigen Urlauber spezialisiert. Ob Hunde-Wellness mit eigener Tier-Physiotherapeutin oder Rund-um-Pflege im hauseigenen Hundesalon, hier wird alles für das Wohlergehen der Vierbeiner getan. Auch für Frauchen und Herrchen bieten die Appartements des Hotels – inklusive Luxus-Whirlpool – Entspannung pur.

Doggy-Wellness, Pool für Hunde und Hunde-Menü – nichts ist unmöglich: Seehotel Moldan, Bayern
Wer von sich behauptet, dass Hunde nicht “erlaubt” oder “geduldet” sind, sondern absolut erwünscht, der tut alles für das Wohlergehen des Vierbeiners. Und so mangelt es im 3,5-Sterne-Hotel Moldan nicht an besonderen Hunde-Services wie Wellness für den Hund mit Akupunktur und Massagen oder einer speziellen Hunde-Dusche mit erhöhter Duschtasse. Für eine tolle Beziehung zwischen Hund und Begleiter werden auch zahlreiche Hunde-Erlebnisausflüge angeboten.

Hier hören Katzen nicht mehr auf zu schnurren: The Ings Luxury Cat Hotel, England
Luxus pur für verwöhnte Samtpfoten bietet das Luxushotel The Ings in Dewsbury, West Yorkshire (England). In zwölf unterschiedlichen Themen-Suiten werden die Katzen hier untergebracht und jede der Luxus-Suiten ist mit weichen Betten und Kissen, Plasma-TVs mit Fisch- und Vogel-Filmen, Spielzeug und Fenstern mit Blick ins Grüne ausgestattet. Herrchen und Frauchen erhalten tägliche Status-Updates inklusive Fotos, die den Haustierbesitzern auf Wunsch via E-Mail, Facebook oder Twitter zugestellt werden. Für Herrchen und Frauchen gibt es in unmittelbarer Nähe luxuriöse Unterkünfte wie das Marriott Hollins Hall Hotel & Country Club. Das 4-Sterne-Hotel überzeugt mit dem 18-Loch-Championship-Golfplatz und dem hauseigenen Spa.

Wenn es die Vierbeiner in die Ferne zieht: D Pet Hotel, New York
Wer seinem Hund auch auf einem New York-Trip Luxus bieten möchte, der lädt ihn am besten ins D Pet Hotel ein. Hier werden im Spa- und Wellness-Center von Pediküre bis zur Fellpflege zahlreiche Wohlfühl-Treatments für die gestresste Hundeseele angeboten. Die Unterkünfte der Vierbeiner sind luxuriöse Zimmer mit Flatscreen-TV. Während Hundchen im D Pet Hotel die Seele baumeln lässt, kann Herrchen sich im nahe gelegenen 4-Sterne-Hotel Eventi – A Kimpton verwöhnen lassen. Und wer sich dann doch nicht von dem geliebten Haustier trennen möchte, hat hier die Möglichkeit den Hund im Hundebett mit auf das Zimmer zu nehmen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über HotelsCombined
HotelsCombined ist eines der weltweit führenden Vergleichsportale für Hotelpreise. Mit ihrem unabhängigen Preisvergleich bietet die Suchmaschine Transparenz bei der Hotelsuche und ermöglicht es Reisenden so, einfach und schnell die besten Hotelangebote der größten Online-Reiseanbieter aufzuspüren. HotelsCombined durchsucht Hunderte von Partnerseiten und Hotelketten, wie z. B. Hotels.com, ebookers.com und Best Western, in Echtzeit und aggregiert so aktuelle Preise und Verfügbarkeiten. Jährlich nutzen mehr als 300 Millionen User HotelsCombined, die dort Angebote von über 450.000 Hotels in mehr als 120.000 Reisezielen auffinden und von Rabatten von bis zu 80% profitieren. HotelsCombined ist in über 40 Sprachen verfügbar und bietet Bezahlmöglichkeiten in 120 Währungen.www.hotelscombined.de

Pressebüro HotelsCombined Deutschland c/o public link GmbH
Anita Carstensen
Albrechtstraße 14
10117 Berlin
+ 49(0)30 4431 8824
hotelscombined@publiclink.de
http://www.hotelscombined.de

Quelle: pr-gateway.de

Geschäftsreisen mit Erholungsfaktor

Der passende Reiseschutz der ERV für Urlaubs- und Geschäftsreisen

München, 28. März 2014 – Über 160 Millionen Geschäftsreisen wurden 2012 durchgeführt. Das war ein Ergebnis der VDR-Geschäftsreisestudie 2013. Gerade selbstständige Unternehmer oder Mitarbeiter kleinerer Betriebe verbinden bei Dienstreisen immer öfter das Nützliche mit dem Angenehmen: Auf Meetings und Besprechungen folgen einige private Urlaubstage, um so einen Ausgleich für die oftmals stressige Zeit zu finden. Hier kann aber einiges passieren. Was viele nicht wissen: Die Berufsgenossenschaft deckt lediglich die Schäden ab, die im direkten Zusammenhang mit der beruflichen Tätigkeit stehen und gesundheitlicher Natur sind. Die Jahresreiseversicherungen der ERV, Marktführer in Sachen Reiseschutz, sichern dagegen alle Urlaubs- und Geschäftsreisen innerhalb eines Jahres ab, so dass der nötigen Work-Life-Balance nichts im Wege steht.

Ideal für Geschäftsreisende, die an die Dienstreise einige Urlaubstage zur Erholung anhängen möchten, ist der RundumSorglos-Jahresschutz der ERV, der online unter www.erv.de abgeschlossen werden kann. Dieser sichert innerhalb eines Jahres weltweite Urlaubs- und Geschäftsreisen ab, die bis zu 45 Tage dauern. Das Paket beinhaltet neben der Reiserücktritts- mit Reiseabbruchversicherung auch die Reisegepäckversicherung sowie die Auslandskrankenversicherung und den RundumSorglos-Service. Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV, erklärt die Vorteile: “Wer dienstlich unterwegs ist und denkt, dass alle möglichen Schäden über die Berufsgenossenschaft abgedeckt sind, der irrt. Diese greift schon nicht mehr nach Feierabend, zum Beispiel wenn man abends auf dem Weg zum Hotelpool ausrutscht und sich ein Bein bricht. Gleiches gilt für Urlaubstage, die privat an eine Geschäftsreise angehängt werden.” Erkrankt man während dieser Zeit ohne ausreichenden Versicherungsschutz, kann das schnell teuer werden. In den USA sind Behandlungen beispielsweise kostspielig und erfolgen meistens nur gegen direkte Bezahlung oder Vorkasse. Hinzu kommt, dass die gesetzlichen Krankenkassen keinerlei Kosten für Behandlungen in den USA oder Kanada übernehmen. Dagegen übernimmt die Auslandskrankenversicherung der ERV die Kosten, die für notwendige medizinische Behandlungen im Ausland anfallen, wenn ein Reisender während seines Urlaubs erkrankt.

Der RundumSorglos-Service ist ein weiteres Plus. Dieser bietet mit der Notrufzentrale einen Ansprechpartner, der täglich 24 Stunden erreichbar ist und zum Beispiel über den nächstgelegenen deutsch- oder englischsprachigen Arzt informiert. Zusätzlich organisiert die Notrufzentrale der ERV den medizinisch sinnvollen Krankenrücktransport. Birgit Dreyer hierzu: “Wer sich nach einem Geschäftstermin auf Erholung freut und stattdessen mit einem Krankenhausaufenthalt in beispielsweise Peking konfrontiert wird, ist nicht zu beneiden. Wenn der Erkrankte die Genesung zu Hause in vertrauter Umgebung fortsetzten möchte, wird ein Rücktransport bei fehlender Auslandskrankenversicherung zur finanziellen Herausforderung. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten hierfür prinzipiell nicht und von China nach Deutschland können diese bis zu 85.000 Euro ausmachen.”

Für den Fall, dass eine Reise gar nicht erst angetreten werden kann, hat der RundumSorglos-Jahresschutz ebenfalls vorgesorgt: Die Reiserücktritts- mit Reiseabbruchversicherung ist hier zusätzlich inkludiert. Sie greift, wenn eine Reise aufgrund einer plötzlichen Erkrankung storniert werden muss und übernimmt die anfallenden Stornokosten. Die Medizinische Stornoberatung der ERV ist ein weiterer Vorteil der Reiserücktrittsversicherung und liefert mit ihren unabhängigen Reisemedizinern Unterstützung bei der Frage “Stornierung, ja oder nein”, so dass der Urlaubsbeginn gegebenenfalls beruhigt abgewartet werden kann. Muss die Reise entgegen der Einschätzung des Mediziners doch storniert werden, übernimmt die ERV die anfallenden höheren Stornokosten. Auch während der Zeit im Ausland kann es immer wieder vorkommen, dass die Reise aufgrund eines Unfalls oder einer plötzlichen Erkrankung nicht fortgesetzt werden kann. Die Reiseabbruchversicherung der ERV übernimmt in diesem Fall die zusätzlichen Rückreisekosten bzw. den anteiligen Reisepreis für nicht genutzte Reiseleistungen. Birgit Dreyer: “Die Reiseabbruchversicherung punktet auch mit dem Verspätungsschutz. Dieser übernimmt zum Beispiel die Mehrkosten, die entstehen, wenn ein Reisender den Anschlussflug wegen eines verspäteten Starts am Heimatflughafen verpasst.”

Die ERV bietet neben dem RundumSorglos-Jahresschutz auch die Möglichkeit, die Reiserücktrittsversicherung sowie die Auslandskrankenversicherung einzeln als Jahresreiseversicherung abzuschließen.

Unternehmenskontakt:
Europäische Reiseversicherung AG
Rosenheimer Straße 116
81669 München
Telefon: 089/4166-1766
Fax: 089/4166-2717
contact@erv.de
http://www.reiseversicherung.de

Über die ERV (Europäische Reiseversicherung)
Die ERV versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.

Europäische Reiseversicherung AG
Dea Banse
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089/4166-1510
info@wilde.de
http://www.reiseversicherung.de/de/erv/presse/index.html

Quelle: pr-gateway.de

Hotels for sale in Germany, Austria, Switzerland, Italy, Europe

Hotels, Motels, Resorts and Hotel Projects for sale in Europe! Seitdem die Auflösung der Steueroasen läuft, ist das ein häufiger Google Suchbegriff, der zur Webseite des international führenden Hotelmaklers ASP Global Hotel Brokers führt. Starker Anstieg der Kaufanfragen nach Hotels und auch der Hotelverkäufe.

Hotels for sale in Germany, Austria, Switzerland, Italy, Europe

Die langsame Auflösung der bisherigen “Steueroasen”, oder steuerbegünstigten Regionen spült aktuell große Geldmengen in den Markt. Ein Teil davon landet auch im Bereich der Hotelimmobilien, Gastroimmobilien und Freizeitimmobilien. Das bemerkt vor allem der international führende Hotelmakler ASP Global Hotel Brokers unter der Leitung von Bodo Graf von Hardenberg in Sarnen.

Im zweiten Halbjahr 2013 haben die Anfragen zum Kauf von Hotels, Gastroimmobilien und Freizeitimmobilien, aber auch die Anfragen zum Kauf von Schlössern und Luxusimmobilien um 275 % zugenommen im Vergleich zu den Rekordjahren 2012 und 2011.

Auch die Qualität der Anfragen zum Hotelkauf und Kauf von Schlössern und Luxusimmobilien hat deutlich zugenommen. Darunter verstehen die Hotelmakler und Schlossmakler die Anzahl der wirklich seriösen Kaufanfragen mit Vorlage von Kapital- und Identitätsnachweis. Monatlich gehen im Schnitt rund 27.000 bis 31.000 Anfragen ein mit der Absicht, ein Hotel, ein Schloss oder eine Luxusimmobilie zu besichtigen und zu kaufen. Es sind aktuell rund 17 % der Anfragen zum Kauf von Hotels, Schlössern und Luxusimmobilien tatsächlich ernst zu nehmen. Der Schnitt der vergangenen Jahre lag bei deutlich unter 8 %. Bei den restlichen “Interessenten” handelt sich vor allem um Besichtigungstouristen, Adressensammler, Anbieter von Finanzdienstleistungen, Immobilienmakler, neugierige Kollegen des Eigentümers, etc. die man jeweils mühsam herausfiltern muss. Dabei haben die Fachmakler von Auer, Springer & Partner eine ausgezeichnete unterstützende Software und eine Datenbank mit hunderttausenden “geblockten” Adressen, die mit Banken, Versicherungen, den großen Maklernetzwerken, etc. ständig geteilt und abgeglichen werden.

Aber auch der Verkauf von Hotels und Schlössern hat aufgrund der internationalen Finanzsituation stark zugenommen freut sich Graf von Hardenberg. Im zweiten Halbjahr 2013 wurden um rund 120 Hotels mehr verkauft als in den schon sehr guten Vorjahren. Vor allem Hotels, die marktgerecht gepreist sind, waren und sind aktuell sehr gut zu verkaufen. Auch Hotels mit Betreibern konnten zu guten Konditionen verkauft werden.

Neben den deutschen und europäischen mittleren und großen Familienstiftungen, treiben vor allem Hotelkäufer aus Asien, Russland und Indien den Verkauf der europäischen Tophotels. Auch amerikanische Hotelinvestoren und Finanzinvestoren haben den europäischen Hotelimmobilienmarkt entdeckt. Mit welcher sicheren Anlage kann schließlich langfristig eine Rendite zwischen 5 und aktuell rund 7 Prozent erwirtschaftet werden? Haben internationale Hotelinvestoren in der Vergangenheit vor allem Hotelimmobilien in europäischen Hauptstädten und Großstädten gekauft, ist nun auch massives Interesse an Businesshotels und Cityhotels in “B- und C-Standorten” mit gutem Betreiber, und an der gehobenen Ferienhotellerie zu bemerken. Gekauft werden dabei sehr oft auch ganze Hotelpakete, kleine und mittlere Hotelketten und Ferienhotels, die man in diese integrieren kann.

Besonders kleine Hotelimmobilien, gut laufende Gasthöfe und Appartementhäuser werden seit Jänner 2014 stark nachgefragt. Deshalb haben die Hotelmakler nun begonnen, gerade in diesem Segment rund 50 neue Hotelimmobilien / Gastro Immobilien aufzunehmen und kommen damit Ende April auf den Markt. Hochprofessionell in 6 Fremdsprachen werden dann auch die kleinen Objekte weltweit angeboten und vermarktet.

Der Markt für Hotelimmobilien ist zumindest bei Hotelmakler ASP Global Hotel Brokers auf einem “all-time-high” und die Fachmakler und Hotelmakler von Auer, Springer & Partner freuen sich auf jede gute Hotelimmobilie, die ihnen zur Vermittlung übertragen wird. Hotel Verkaufsinteressenten melden sich bitte direkt bei Hotelmakler Bodo Graf von Hardenberg und seinem Team, damit Hotelinvestoren und Hotelkäufern zur großen Hotelimmobilien – Rally, die für 2014 erwartet wird, noch zahlreiche neue interessante Hotelimmobilien für den Verkauf bereit gestellt werden können. Bildquelle:kein externes Copyright

Hotelbroker – Gastro Immobilien Makler ASP Global Hotel Brokers (www.aspimmo.com) ist die Immobilientochter der Tourismus – Unternehmensberatung Auer, Springer & Partner (www.aspi.ag). ASP Global Hotel Brokers hat sich seit 1983 zum weltweit führenden Makler für Gastro Immobilien – spezialisierten Immobilienmakler für den Kauf, Pacht und Verkauf von Luxushotels, Wellnesshotels, Familienhotels, Ferienhotels, Landhotels, Strandhotels, Schihotels, Thermenhotels, Schlosshotels, Stadt- und Businesshotels, Gasthöfen, Hotelresorts, Golfplätzen, Marinas, Skigebieten und Thermen an den schönsten Plätzen dieser Erde entwickelt.

Neben internationalen Gastronomie Immobilien aller Kategorien und Arten werden auch viele historische Immobilien, wie Schlösser, Jagdschlösser, Schlosshotels, Gutshöfe, Jagden, Wasserschlösser, Burgen und Klöster aus den Besitzungen der ehemaligen Herrscherdynastien zum Kauf angeboten. Hotels, Luxushotel, Schlösser verkaufen Hotelmakler und Schlossmakler Bodo Graf von Hardenberg und sein Team vor allem in den Ländern Österreich, Deutschland, Italien, Schweiz, Frankreich, Belgien, Spanien, Kroatien, Serbien, Ungarn, Rumänien, Irland, Polen und Portugal, aber auch in Nordafrika und im Nahen Osten

About ASP Global Hotel Brokers

Headquartered in Zurich Switzerland and Munich Germany, ASP Hotel Brokers are the global leading hotel real estate brokerage, advisory and capital markets company. Since its founding in 1983, the company has transacted more than $35 billion in hotel real estate sales. ASP Global Hotel Brokers global reach includes partner offices in Munich, Vienna, Budapest, Shanghai, Ft.Meyers, Montevideo, Wellington, Cape Town, Lausanne and Kiev.

ASP Hotel Brokers advises on transactions for premium branded and independent hotels and resorts in the luxury, upper-upscale, and mid-scale segments in all countries of Europe, Afrika, North, Central and South America, the Middle East and Asia. For the past decade, the company closed, on average, more than 340 hotel transactions a year. ASP is also Europes leader in the brokerage of castles, spas, ski resorts, marinas, golf courses, luxury properties and historic real estate. ASP Global Hotel Brokers associates each average 30 years of industry experience, including hotel real estate, operations and finance expertise. For further information call ASP Global Hotel Brokers Zurich Switzerland +41 / 43 / 550 73 18, or ASP Hotel Brokers Germany in Munich +49 / 89 / 896 59 278, or visit the company’s website www.aspimmo.com.

ASP Global Hotel Brokers – Leading international Tourism Experts and Hotelbrokers
Bodo Graf von Hardenberg
Bahnhofstrasse
8001 Zürich
+41 43 550 73 18
re@aspimmo.com
http://www.aspimmo.com

ASPI AG – Auer, Springer & Partner – International leading Tourism Consultants & Hotel Brokers
DHKf. Enikö Horváth
Maximilianstrasse 2
80539 München
+49 89 896 59 278
projects@aspi.ag
http://www.aspi.ag

Quelle: pr-gateway.de

Yoga inmitten der Natur? – Erfahrungen aus dem Ausseerland

“Yoga weckt die Natur in Dir”, meint Esther Eder. Die Yoga-Lehrerin im G’sund und Natur Hotel Die Wasnerin kennt und liebt das Salzkammergut. Sie und ihr Team zeigen im Ausseerland, dass Yoga in der Natur einen besonderen Reiz hat. Den hat auch der neue Yoga-Platz auf der Dachterrasse mit Dachsteinblick.

Yoga inmitten der Natur? - Erfahrungen aus dem Ausseerland

Mag. Esther Eder ist Sportwissenschaftlerin und diplomierte Yoga-Lehrerin. Sie ist viel in der Welt herumgekommen, trägt den spirituellen Namen “Ranjani” und leitet nun das Yoga-Zentrum im G’sund und Natur Hotel Die Wasnerin in Bad Aussee. Für sie ist das Salzkammergut eine “sehr kraftvolle Gegend, die eine gute Sprache zur Seele hat.”

Ein Rendezvous mit sich selbst
“Yoga ist kein Work-out, sondern ein Work-in”, erklärt Esther. “Beim Yoga habe ich somit ein Rendezvous mit mir selbst.”. Asanas, also Yoga-Körperstellungen wie etwa der “Baum” entfalten an der mächtigen Hofmannsthal-Linde oder anderen “Kraftplätzen” im Ausseerland eine besondere Wirkung. Die Yoga-Lehrerin setzt in der Natur vor allem auf Meditation oder Standpositionen und ist sicher: “Diese Harmonie von Bergen und Seen im Ausseerland überträgt sich beim Yoga auf uns. Wir kriegen so einen völlig anderen Blick für die Natur.”

Wie Yoga in der Natur wirkt
Für Esther Ranjani Eder ist klar: “Yoga bedeutet Einheit, auch mit der Natur. Es hat sich ja aus der Natur entwickelt, wie die Übungen “Baum” oder “Berg” zeigen.” So bringt sie Yogis und Yoginis zum Beispiel näher, wie sich der “Berg” anfühlt: “Viele können dann die Stärke, Zeitlosigkeit und Ruhe eines Berges in sich spüren. Beim Blick auf den Dachstein gelingt das natürlich viel leichter.” Den hat man auch auf dem neuen Yoga-Platz der Dachterrasse des Hotels.

Yoga beim Naturerwachen
Vor dem Frühstück nimmt Esther die Gäste oft mit an den Sommersbergsee in der Nähe des Hotels. Nach ihrer Erfahrung ist an dem romantisch gelegenen Moorsee “die morgendliche Ruhe und das Erwachen der Natur besonders schön zu spüren.” Viele nehmen nach den Yoga-Einheiten noch ein Bad zwischen den Seerosen. Die erfahrene Yoga-Lehrerin freut sich, wenn sie danach eine tiefe Zufriedenheit bei den Teilnehmern erkennt, ob “an ihrem Gesichtsausdruck, einem Lächeln oder einfach an der Atmosphäre”.

Yoga-Workshops und Kraftplätze
Yoga-Einheiten stehen täglich auf dem Aktivprogramm des Hotels Die Wasnerin. Darüber hinaus hat Esther Ranjani Eder mit ihrem Team neun Yoga-Workshops für 2014 ausgetüftelt. Mitte Mai steht zum Beispiel das Thema Yoga und Energie im Mittelpunkt. “Wir laden zu energetisierenden Yogaübungen für den Alltag ein. Zum Kraft schöpfen geht es auch an besondere Plätze in der Natur”, erklärt die Wahl-Ausseerin. Etwa an den kleinen historischen Ort Pürgg, wo zwei romanische Kirchen aus dem 12. Jahrhundert stehen. Das Kleinod in der Steiermark gilt schon lange als spiritueller Ort. Genau diese Kraft will Esther ihre Yogis und Yoginis dort wahrnehmen lassen.

Yoga, Wasser und Wandern
Im August widmet sich das Yoga-Team im Hotel Die Wasnerin den Themen Wasser und Wandern. “Bei einer Wanderung können wir sehr gut Kontakt aufnehmen zur Erde”, ist Esther überzeugt. Sie wandert zum Beispiel gerne rund um den Altausseer See oder durch das Koppental in Richtung Hallstätter See. All ihre Lieblingsplätze verrät Yoga-Therapeutin Esther nicht, nur so viel: “Das ganze Ausseerland ist sehr kraftvoll. Vielleicht ist es auch diese Unbeugsamkeit und, dass es seine Seele noch nicht verkauft hat, die diese Kraft ausmacht.”

Yoga und Literatur
Die Alleinlage in der Natur sowie der große SPA und Wellnessbereich des Hotels Die Wasnerin bereichern eine Yoga-Auszeit, das Engagement als Literaturhotel auch. Es ist eine Hommage an Dichter und Musiker, die schon um 1900 das Ausseerland und den freien Blick auf den Dachstein von der Wasnerin aus schätzten. “Künstler finden auch heute noch Inspiration im Ausseerland. Es hat eine gute Sprache zur Seele, und genau das ist auch für Yoga-Urlaub wichtig”, ist Mag. Esther Ranjani Eder überzeugt.

Mehr zum Yoga-Zentrum, dem Team und allen Workshops im Hotel findet man unter www.diewasnerin.at

Bildrechte: Ch. Jungwirth Bildquelle:Ch. Jungwirth

Imposant liegt das “G’sund und Natur Hotel Die Wasnerin” auf einem Plateau im Steirischen Salzkammergut, etwa 80 Kilometer südöstlich von Salzburg. Ende 2012 gestaltete man das traditionsreiche Vier-Sterne-Superior-Haus umfangreich neu: den 2.200 Quadratmeter großen Wellness-Bereich & SPA, die Restaurants und Rezeption ebenso wie die Kaminlounge des Hotels. Luftig-leicht ist das Interior-Design mit großen Fenstern. Holz, Stein und Loden aus dem Ausseerland wurden pfiffig neu interpretiert. Rund ums Jahr bietet Die Wasnerin Kultur- und Naturerlebnisse. Direkt nebenan ist der Golfplatz. Eine Besonderheit des Hauses ist das Literatur-Engagement mit Lesungen hochkarätiger Autoren, Stipendien, Haus-Bibliothek und Literaturzimmern. Außergewöhnlich ist auch die Alleinlage der Wasnerin inmitten der österreichischen Berge. Der Panoramablick auf Dachstein und Loser inspirierte schon im 19. Jahrhundert berühmte Dichter und Musiker, die hier zu Gast waren. www.diewasnerin.at

Hotel Wasnerin Betriebs GmbH
Daniela Kogler
Sommersbergseestraße 19
A-8990 Bad Aussee
0043-3622-52108
daniela.kogler@diewasnerin.at
http://www.diewasnerin.at

peak pr
Andrea Schmölzer
Riedener Weg 41
82319 Starnberg
08151-773 773
schmoelzer@peak-pr.de
http://www.peak-pr.de

Quelle: pr-gateway.de

"Die Welt des Verpackens erleben": Rajapack weiht neuen Standort mit Hausmesse ein

Elf Produkt- und Servicepoints boten Einblick in das breitgefächerte Portfolio der Verpackungsexperten

"Die Welt des Verpackens erleben": Rajapack weiht neuen Standort mit Hausmesse ein

Mit der Hausmesse “Perfekt Verpacken” feierte die Rajapack GmbH, die deutsche Tochter der RAJA-Gruppe, Europas Marktführer im Bereich des B2B-Versandhandels für Verpackungslösungen, am 20. März 2014 die Einweihung ihres neuen Standorts in Ettlingen. Rund 70 geladene Gäste sowie der Oberbürgermeister der Stadt Ettlingen ließen sich von den Verpackungsexperten an verschiedenen Stationen Highlights aus dem aktuellen Rajapack-Sortiment vorführen. Ein geführter Rundgang durch den Kundenservice sowie eine Holz-Säge-Musikperformance des renommierten Künstlers Guntram Prochaska rundeten die Veranstaltung ab. Aufgrund des starken Wachstums in den vergangenen Jahren benötigte das Unternehmen mehr Raum. Das Grundstück in Ettlingen bietet auch langfristig die Möglichkeit, noch weiter auf dem deutschen Markt zu expandieren.

Neben Maschinenpräsentationen – von Umreifung über Luft- und Schaumpolsterung bis hin zu kompakten Geräten für Schrumpfungsanwendungen – setzte Rajapack im Rahmen der Hausmesse “Perfekt Verpacken” den Fokus auf sein vielseitiges Produkt- und Serviceangebot: So konnten sich die Gäste an den einzelnen Ständen etwa näher zu Geschenk- und Versandverpackungen, Verschlussmitteln, Bürobedarf oder auch dem Umweltengagement der Verpackungsexperten informieren.

Delphine Jean, Marketing Direktorin bei Rajapack, präsentierte den Besuchern in einem Vortrag außerdem weitergehende Informationen zur französischen RAJA-Gruppe, dem Mutterunternehmen von Rajapack. “Im Rahmen der Hausmesse haben wir erstmals die Öffentlichkeit in unseren neuen Standort eingeladen”, so Jean. “Dabei war uns besonders wichtig, den Gästen ein Gefühl für die vielseitigen Aspekte unseres Arbeitens zu vermitteln. Sie sollten die Welt des Verpackens selbst erleben – hautnah und zum Anfassen.”

Geplant: Weiteres Wachstum – wirtschaftlich und personell
Die einzelnen Stationen der Hausmesse verteilten sich auf beiden Ebenen des zweigeschossigen Neubaus. Die rund 2.200 Quadratmeter teilen sich Verkauf, Service, Marketing und Administration. Die Räumlichkeiten bieten bis zu 120 Mitarbeitern Platz. Der neue Firmensitz liegt auf einem 10.500 Quadratmeter großen Gelände im Gewerbegebiet Ettlingen West. “Seit rund einem Jahr arbeiten wir nun in unserem neuen Gebäude – und der Umzug hat sich für uns absolut gelohnt”, erklärte Harald Schönfeld, General Director bei Rajapack, in seiner Ansprache. “Die Infrastruktur und die Autobahn- und Zuganbindungen in Ettlingen sind für uns hervorragend. Dank der geringen Distanz zu unserem alten Standort haben sich fast alle Mitarbeiter entschlossen, mit uns umzuziehen. Das freut uns persönlich und wirtschaftlich – denn als Unternehmen sind wir auf die Expertise unserer Fachkräfte angewiesen.”

Auch Oberbürgermeister Johannes Arnold begrüßte in seiner Ansprache die Ansiedlung der Verpackungsspezialisten in der Region. “Mit Rajapack hat Ettlingen einen weiteren wichtigen Arbeitgeber hinzugewonnen und wird als Wirtschaftsstandort noch einmal bereichert”, so Arnold. “Für ein Unternehmen wie Rajapack, das langfristig immer weiter wachsen will, war die Entscheidung, bei uns zu investieren, auf jeden Fall richtig. Ettlingen in der Technologieregion Karlsruhe liegt nicht nur im Herzen Europas, sondern gehört auch technologisch, wirtschaftlich und kulturell zur europäischen Spitzenklasse.”

Blickfang am Eingang: Skulptur aus Holz
Zum Abschluss der Veranstaltung ließ Guntram Prochaska, ein international gefragter deutscher Künstler aus der Region, in einer Holz-Säge-Musikperformance unter der Begleitung zweier Musiker mit seiner Kettensäge eine neue Skulptur aus Holz entstehen. “Dass Guntram Prochaska Kunst aus Holz erschafft, war uns besonders wichtig – denn Holz ist lebendig, beständig, umweltfreundlich und extrem wandelbar”, so Schönfeld. “Als nachhaltig einsetzbarer Rohstoff ist Holz heute die Grundlage für eine Vielzahl unserer Produkte – von Papierumschlägen über Kartons bis hin zu Paletten.” Die neue Skulptur begrüßt künftig als Blickfang im Eingangsbereich die Besucher des Unternehmens.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Rajapack
Die Rajapack GmbH ist die deutsche Niederlassung der international tätigen RAJA-Gruppe. Die französische Unternehmensgruppe bietet ihren insgesamt 500.000 Kunden erstklassige Lösungen und zahlreiche Produkte – rund ums Verpacken und Versenden. Zehn Logistikcenter mit über 160.000 Quadratmetern Lagerfläche ermöglichen es, bestellte Waren innerhalb von 24/48 Stunden in fünfzehn Länder Europas zu liefern. Mit ihren rund 1.400 Mitarbeitern erwirtschaftete die RAJA-Gruppe 2013 einen Jahresumsatz von 421 Millionen Euro. Im aktuellen Sortiment finden sich mehr als 6.300 innovative und bewährte Verpackungslösungen mit einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis. Besonderen Wert legt das in Ettlingen angesiedelte Unternehmen auf seinen umfassenden Kundenservice, auf ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz sowie eine professionelle Großkunden-Betreuung.

Rajapack GmbH
Susanne Würstle
Carl-Metz Straße 12
76275 Ettlingen
07243 5593 249
presse@rajapack.de
http://verpackungsnews.rajapack.de/

Communication Harmonists GmbH & Co. KG
Thorsten Diehl
Poststr. 48
69115 Heidelberg
06221 905714
rajapack@commha.de
http://www.communicationharmonists.de

Quelle: pr-gateway.de

Auszeichnung für billiton internet services GmbH

Auszeichnung für billiton internet services GmbH

Der FeBa Fenster- und Haustürkonfigurator der billiton internet services GmbH hat beim Innovationspreis-IT 2014 das begehrte Gütesiegel “BEST of 2014″ in der Kategorie “IT-Lösungen” erhalten. Damit zählt die Konfigurator-Lösung von billiton zur Spitzengruppe unter insgesamt mehr als 4.900 eingereichten Bewerbungen. Die Auszeichnung wird von der Initiative Mittelstand vergeben.
“Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung”, so der billiton Geschäftsführer Patrick Schulte. “Wir sind sehr stolz, dass die Firmen-Lösung die Jury überzeugt hat. Mit dem FeBa Fenster- und Haustürkonfigurator haben wir (…) für unseren Kunden ein Tool entwickelt, das die Nutzer auf den Seiten hält und diesen mit der Vorschau auf die fertigen Haustür- und Fensterlösungen einen echten Mehrwert bietet. Der Konfigurator wird ständig ergänzt und weiterentwickelt und ist in angepasster Form auch für andere Branchen denkbar. Für die Kunden werden die neuen Fenster und Türen auch durch Einfügen auf einem Foto des eigenen Hauses sehr viel greifbarer. Die aktive Verweildauer der Nutzer ist stark gestiegen und die Klickzahlen sind deutlich nach oben gegangen.”
Der Konfigurator erlaubt es den Nutzern, die unterschiedlichen Modelle der Fenster und Türen mit verschiedenen Farben, Anschlägen und Maßen selbstständig zu konfigurieren. Bereits begonnene Planungen können abgespeichert, später bearbeitet oder als Anfrage per E-Mail an einen FeBa-Vertriebspartner weitergeleitet werden.
Eine hochkarätige Fachjury aus rund 100 Professoren, Wissenschaftlern, Branchenvertretern, IT-Experten und Fachjournalisten hatte zuvor die über 300 Bewerbungen in der Kategorie geprüft und bewertet. Im Vordergrund standen dabei ein hoher Innovationsgehalt, Praxisrelevanz und die Eignung für mittelständische Unternehmen.
Der Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand wurde in diesem Jahr zum elften Mal verliehen. Er fördert Produkte, welche mittelständischen Unternehmen Impulse und Möglichkeiten zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit geben.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über billiton
Die billiton internet services GmbH mit Sitz in Siegen, Saarbrücken und Berlin entwickelt seit über 15 Jahren Internetlösungen auf Basis von TYPO3, Drupal und JTL. Etwa zwanzig Mitarbeiter sind in den Bereichen Internet-Konzeption, Projektsteuerung und Entwicklung für die Kunden im Einsatz. billiton ist es wichtig, langjährige, vertrauensvolle Kundenbeziehungen aufzubauen. Eine kompetente Beratung und Betreuung auch nach Projektabschluss gehört zur Basis der billiton-Geschäftsphilosophie.

billiton internet services GmbH
Patrick Schulte
Pfarrwaldstr. 24
57234 Wilnsdorf
+49 271 303860
info@billiton.de
http://www.billiton.de

pr-ide | Agentur für Tourismus-PR
Martina Müller
Spanische Allee 58
14129 Berlin
+49 30 3413410
mmueller@pr-ide.de
http://www.pr-ide.de

Quelle: pr-gateway.de

1. bepado Händler StartUp: Workshop am 24.04. 2014 in Frankfurt

Frankfurt 31. März 2014 – die webweit Online-Shop Manufaktur startet unter dem Motto “mehr Umsatz dank bepado” den ersten bepado Händler-Workshop. In diesem brandneuen Workshop für Händler, Lieferanten und Shopbetreiber werden sämtliche Funktionen & Vorteile der neuen Plattform bepado erläutert.

Die Shopware Agentur webweit bietet Online-Shop Einzelstücke auf höchstem Niveau. Als umfassend zertifizierter Shopware Partner und einer der ersten zertifizierten bepado Solution Partner, berät sie Kunden beim Kennenlernen und Einstieg auf die neue Plattform bepado.

Um den Einstieg in die komplexe Materie bepado zu erleichtern, hat webweit einen umfassenden Workshop entwickelt. Zur Zielgruppe zählen unter anderem Shopbetreiber, Lieferanten und Hersteller, die in dem eintägigen Workshop lernen, was bepado ausmacht, wie sie die neue sinnvolle Plattform nutzen können und welche Szenarien sich in Zukunft bieten. Neben Informationen zu strategischen Vorteilen und wie sie sich diese dauerhaft sichern können, erhalten die Teilnehmer des Workshops eine Übersicht der bepado-Funktionen inklusive Anwendungsbeispielen.

Exklusiv: Workshopteilnehmer erhalten Zugang zu bepado Closed Beta und dauerhaft vergünstigte bepado Konditionen.
bepado befindet sich derzeit in der Closed-Beta Phase, was bedeutet, dass sich nicht jeder einfach anmelden kann, der Zugang ist momentan lediglich über wenige zertifizierte Solution-Partner – wie webweit – möglich. Daraus ergeben sich große Chancen, sich bereits jetzt strategische Vorteile auf bepado zu sichern, indem interessierte Händler schon früher “starten” als ihre Konkurrenten. Die offizielle Betaphase startet erst im Mai 2014.

Besonders interessant: In der Closed-Betaphase sind die bepado-Abos “Community”, “Business” und “Premium” komplett kostenfrei! Danach gewährt die Shopware AG allen Teilnehmern der Closed-Beta einen dauerhaften Rabatt auf die Abos und die Add-ons, die ab der Open Beta zur Verfügung stehen.

Erstes bepado User-Treffen organisiert.
Ganz besonders freut sich das Workshop-Team von webweit, bepado Projektleiter Dietmar Hölscher mit an Bord zu haben. Im Anschluss des Workshops wird es darüberhinaus das erste bepado User-Treffen geben, bei dem reger Austausch ausdrücklich erwünscht ist.

Gebucht werden kann der in Frankfurt am Main stattfindende Workshop auf der eigens von webweit eingerichteten bepado Seminar-Website. Der erste Worshop-Termin ist der 14. April 2014.
Über bepado:

Die Shopware AG (Schöppingen) – einer der erfolgreichsten Hersteller von Shop-Software – ist auch für die Entwicklung von bepado verantwortlich. Bepado ist im Grunde ein Marktplatz. Die Grundidee ist logisch wie einfach: ein gesunder eCommerce funktioniert nur dann, wenn alle Marktteilnehmer in einer gesunden Symbiose miteinander kooperieren. Aus diesem Grund vereint bepado Endkunden, Händler und Lieferanten und schafft die Voraussetzungen für einen effizienten Handel, von dem alle profitieren. Bepado nennt dies Social Commerce Network.
Bildquelle: 

Die Shopware Agentur webweit Online-Shop Manufaktur vereint unterschiedliches “Handwerk” unter einem Dach. Vom innovativen Konzept über Design, Einstellung und Umstellung von Templates sowie Plugins bis hin zu effizienten Online-Marketing-Strategien realisieren ausgewiesene Spezialisten erfolgreiche Lösungen in einem ganzheitlichen Prozess. Transparent, ergebnis- und zukunftsorientiert und verantwortungsvoll. Auf dieser Basis realisiert webweit Online-Shop-Einzelstücke auf höchstem Niveau.

webweit | Online-Shop Manufaktur
Marten Lehmann
Hasengasse 10
60311 Frankfurt am Main
+49 69 13816544
info@webweit.net
http://www.webweit.net

Quelle: pr-gateway.de

Click & Collect ohne Kundenmehrwert

Online bestellen, in der Filiale abholen – das hört sich praktisch an. Doch Testkäufe der Internet-Wirtschaftszeitung INTERNET WORLD Business bei zwölf namhaften deutschen Handelsketten zeigen: Das Einkaufserlebnis bei Click & Collect ist eher absurd als begeisternd.

München, 31. März 2014_ Click & Collect, also die Abholung online bestellter Artikel in einer stationären Filiale, soll die Bequemlichkeit des Online-Einkaufs mit der Beratung und dem Einkaufserlebnis vor Ort verknüpfen. Doch ein Test der Internet-Wirtschaftszeitung INTERNET WORLD Business zeigt: Statt dem Kunden Mehrwert zu bieten, ist Click & Collect bei vielen der getesteten zwölf namhaften Handelsketten oft nur eine Verknüpfung von Absurditäten.

Die Shopping-Tour der Redaktion führten zu Breuninger, C&A, Conrad Electronic, Cyberport, Douglas, Ernsting”s Family, Hornbach, Hugendubel, Karstadt, Kaufhof, Saturn und Tchibo. Positiv: Bei acht der genannten zwölf Anbieter können die Kunden im Web inzwischen recherchieren, ob eine Filiale in ihrer Nähe das gewünschte Produkt aktuell verfügbar hat. Danach allerdings beginnt der Wahnsinn.

Denn nur die Elektronikmärkte Saturn und Conrad Electronic sowie die Baumarktkette Hornbach waren in der Lage, ihren Online-Kunden Produkte, die sie in der Filiale führen, innerhalb von zwei Stunden abholbereit zu hinterlegen. Bei den anderen Anbietern setzt stattdessen ein umständlicher Logistik-Prozess ein: Die Produkte, die eigentlich vor Ort schon verfügbar wären, müssen in einem Zentrallager zusammengesucht und an die Filiale geschickt werden. Das dauerte bei keinem der Testeinkäufe weniger als zwei Tage. Besonders absurd erscheint dies bei der Buchhandelskette Hugendubel: Denn während Kunden, die in der Filiale ein nicht verfügbares Buch bestellen, dieses nach spätestens 24 Stunden in Händen halten können, dauerte der Click & Collect-Bestellprozess über das Internet geschlagene drei Tage.

Generell ist Click & Collect nicht für Spontankäufer ausgelegt, denen es darum geht, schnell in den Besitz von Waren zu gelangen. Während Webshopper es inzwischen gewohnt sind, ihre Bestellungen nach 24 bis spätestens 48 Stunden geliefert zu bekommen, dauerte es im Test im Schnitt 3,5 Tage, bis die Ware in der Filiale abholbereit war. Auch die Versandkosten sparen Kunden nicht unbedingt, wenn sie sich selbst in das nächstgelegene Ladengeschäft aufmachen. So berechnet Douglas bei Bestellungen unter einem Warenwert von 25 Euro auch bei Selbstabholung Portogebühren von 3,95 Euro. Bei Conrad Electronic zahlen Kunden, die sich die Ware in die Filiale liefern lassen, den Filialpreis – der oft höher liegt als der im Webshop.

Besonders frappierend allerdings erschien den Testern, dass kein Händler vor Ort die Chance nutzte, mit seinen Kunden ins Gespräch zu kommen und durch fachkundige Beratung zu Mehreinkäufen zu verführen. Bei Galeria Kaufhof, Karstadt, Ernsting”s Family und Douglas wurde den Testkäufern ihre Online-Bestellung im geschlossenen Versandpaket übergeben. Da hätte der Kunde zur Abholung auch zu DHL gehen können. Doch auch Breuninger, Ernsting”s Family, Tchibo, Hugendubel und Hornbach verpassten die Möglichkeit, einen Kunden, der eigentlich schon halb ans Internet verloren ist, durch kompetente und freundliche Begegnung wieder stärker für den stationären Handel zu begeistern. Die besten Erfahrungen machte die Redaktion beim Testeinkauf bei C&A. Dort gibt es in zehn Filialen eigene Click & Collect-Lounges mit Abholcounter und eigener Umkleidekabine. Als Dankeschön für den Einkauf und zum besseren Kennenlernen gab es außerdem einen Fünf-Euro-Gutschein.

Das Fazit von INTERNET WORLD Business ist ernüchternd: Die Verknüpfung von Online-Shop und Filiale gleicht in den meisten Fällen einem stümperhaft zusammengeschusterten Flickenteppich. In den dahinter stehenden Prozessen knirscht es noch gewaltig. Und auch das Verkaufspersonal zeigt sich in Sachen Omnichannel häufig überfordert. “Das größte Problem ist allerdings, dass Handelsunternehmen Multi- oder Omnichannel-Prozesse noch immer ausschließlich in Prozessen denken”, so E-Commerce-Ressortleiterin Daniela Zimmer. “Eigene Defizite werden damit entschuldigt, dass man sich als traditionell der Rentabilität verpflichteter Einzelhändler die notwendigen Investitionen in bessere IT-Lösungen nicht leisten kann.”

Dabei zeigt der Test der Redaktion: Würde der Handel stärker versuchen, das Einkaufserlebnis mit der Brille des Kunden zu betrachten, könnte man auch ohne hohe Investitionen spürbar mehr Service und ein besseres Einkaufserlebnis liefern.
Bildquelle: 

INTERNET WORLD Business ist das führende Fachmedium für E-Commerce und Online-Marketing in Deutschland. Die 14-tägliche Zeitschrift erscheint seit 2005 in der Neuen Mediengesellschaft Ulm mbH, die außerdem mit der Internet World die größte E-Commerce-Fachmesse Deutschlands veranstaltet.

Neue Mediengesellschaft Ulm mbH
Roland Bernhard
Bayerstr. 16a
80335 München
+49 89 74117 – 0
bernhard@telecom-handel.de
http://www.internetworld.de

ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81371 München
089- 720137-20
c.hausel@elementc.de
http://www.elementc.de

Quelle: pr-gateway.de

ConSol* und SC-Networks geben Partnerschaft für integriertes und durchgängiges Lead …

ConSol* und SC-Networks geben Partnerschaft für integriertes und durchgängiges Lead Management bekannt

(NL/1002564657) ConSol*, Anbieter des kundenzentrierten Business Process Management Systems (BPM-System) ConSol*CM, und SC-Networks Hersteller der E-Mail Marketing Automation Lösung EVALANCHE werden künftig ihre beiden Systeme technisch miteinander verbinden und somit eine ganzheitliche High-End Lösung für Marketing, Vertrieb und Service anbieten.

Der Bedarf unserer Kunden, komplexe Lead- und Sales-Prozesse über Plattformen hinweg abzubilden und in systemübergreifenden Prozess-Workflows darzustellen steigt stetig. Nicht zuletzt durch die Internationalisierung unserer Bestandskunden im E-Mail-Marketing und Marketing Automation Umfeld wird der Bedarf nach Prozessoptimierung und -automatisierung immer stärker. Da Prozesse aus diversen Systemen wie ERP, CRM, E-Mail Marketing & Lead Management-Systemen zusammengeführt und über komplexe Workflows transparent definiert werden müssen, sehen sich Unternehmen einer großen Herausforderung gegenüber.

Künftig steht unseren Kunden mit ConSol*CM eine durchgängige und flexible Prozessmanagement Lösung zur Verfügung, welche die über EVALANCHE generierten und qualifizierten Adressen über einen Konnektor automatisiert an ConSol*CM übergibt.

Der Vorteil: Damit können abteilungsübergreifend (Call Center, Vertrieb, Marketing) alle notwendigen Prozesse in Workflows dargestellt und eingebunden werden. Die Kunden profitieren von durchgängigen Prozessen, der Möglichkeit zu standardisieren und vor allem über Systeme und auch
Ländergrenzen hinweg ein einheitliches Lead- und Kunden Management auszurollen. Erste Kunden werden in Kürze mit einer integrierten Lösung live gehen.

Die ConSol* Consulting & Solutions Software GmbH ist ein etabliertes High-End-IT-Beratungs- und Softwarehaus und steht für kompetente Beratung und den Einsatz modernster Software-Technologien. Mit ConSol*CM, einer flexiblen Softwarelösung für die Gestaltung individueller Geschäftsprozesse, bilden wir Projekte unserer Kunden zur Prozessoptimierung und automatisierung ab. ConSol*CM bringt einsatzfertigen Module für Leadmanagement, Customer Service und Helpdesk mit sowie flexible Konfigurationsmöglichkeiten für branchenspezifische Prozesse.

Über EVALANCHE und SC-Networks
Die SC-Networks GmbH ist eMail Service Provider und Hersteller von Evalanche, eine der modernsten, webbasierten eMail-Marketing-Lösungen auf dem europäischen Markt. Evalanche wurde speziell für Agenturen und Marketing-Abteilungen größerer Unternehmen entwickelt. Der TÜV SÜD hat die Software als weltweit erste eMail-Marketing-Lösung in den Bereichen Funktionalität und Datensicherheit zertifiziert. 2012 wurde das Unternehmen im Rahmen des TOP100 Wettbewerbs zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands gewählt.

EVALANCHE wird international von mehr als 2.000 Unternehmen eingesetzt. Dazu zählen namhafte Firmen wie Red Bull, Jochen Schweizer, SWR, Chiemsee, Gabor, AOK Rheinland/Hamburg, ÖKO-TEST, Nitro Snowboards, KUKA Roboter, Michael Page, Deutsche Messe, Hansgrohe, WACKER, Harman, KYOCERA Document Solutions, seca, NEC, Phoenix Contact, weit über 300 Hotels und mehrere sehr bekannte Tourismusregionen, über 150 Top-Agenturen wie GFB & Partner, pixelart, Zieltraffic, DCI AG, wdv, Namics, Nemuk, interactive tools, u.v.m..

Die SC-Networks GmbH mit Sitz in Starnberg, wurde 1999 gegründet und unterhält je eine Vertretung in der Schweiz und Österreich.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

SC-Networks GmbH
Raman Kapfer
Enzianstr. 2
82319 Starnberg
49 8151 55516-0
kapfer@sc-networks.com
http://www.sc-networks.com

Quelle: pr-gateway.de

Liveshopping – Die besten Deals rund um die Uhr

Liveshopping ist eine immer beliebter werdende Form des Einkaufens. Was aber steckt hinter diesem Erfolgskonzept? Natürlich stammt dieser Trend aus den USA: Bekannte Versandhandel bieten täglich ein bestimmtes Produkt an nur einem Tag zu einem unglaublich günstigen Preis an.

Liveshopping - Die besten Deals rund um die Uhr

In der Regel finden sich dann unzählige Kunden, welche sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen und für einen besonders hohen Umsatz sorgen. Beinahe alle bekannten Onlineshops haben mittlerweile solche Tagesdeals für sich entdeckt – nicht nur bei Mode und Accessoires kann man so kräftig sparen, auch Bücher oder aktuelle Technikhighlights und sogar Reisen werden in Tagesdeals extrem günstig angeboten.

Einen recht guten Überblick über alle momentan verfügbaren Tagesdeals bekommt man übrigens auf www.myliveshopping.de. Hier gibt es eine Übersicht über alle Angebote, die man wahlweise nach Restzeit oder nach Preis sortieren kann. Auch kann man nur nach Mode, nach Technik oder Reisen suchen oder aber sich einfach von der Vielfalt der Angebote inspirieren lassen. Myliveshopping.de ist jedoch auch deshalb eine empfehlenswerte Website, weil man hier zu beinahe jedem Onlineshop Erfahrungsberichte anderer Kunden findet.

Am Beispiel von “ab-in-den-urlaub” sieht man recht gut, wie viel man mit diesen Tagesdeals eigentlich sparen kann. Momentan ist hier eine Reise in das wunderschöne Allgäu im Angebot, bei welcher man sage und schreibe 51 Prozent spart. Das 4-Sterne Parkhotel “Residence” in Bad Wörishofen kann man dank solch einem Deal für zwei Personen zum Preis von nur 399 Euro für vier Übernachtungen buchen – normalerweise würde man für solch eine Reise 804 Euro bezahlen. Die Halbpension ist in diesem günstigen Reisepreis bereits inbegriffen – hier stimmt tatsächlich der Slogan “Top Deals zu Top Preisen”. Einziger Wermutstropfen: Der entsprechende Gutschein ist nicht unbegrenzt gültig, sondern muss bis zu einem bestimmten Zeitpunkt eingelöst werden.
Auch sollte man sich schnell entscheiden, denn alle Deals sind nur für eine kurze Zeit online.

Auch Technikhighlights kann man dank solch einem Deal zu deutlich vergünstigten Preisen erstehen. TechnikDirect ist hier einer der beliebtesten Anbieter, welcher für sein großes Sortiment bekannt ist. Aktuell bietet dieser Shop die elektrische Zahnbürste Braun Oral-B TriZone 5000 mit SmartGuide zum Preis von 96,90 Euro an. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für dieses Gerät liegt bei 199,99 Euro – man spart also mehr als 50 Prozent.

Alle modebewussten Damen wiederum können im aktuellen Tagesdeal bei Shopping.de eine attraktive Lederjacke aus dem Hause Mustang zum Preis von 124,90 Euro erstehen. Auch hier spart man im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung 50 Prozent. Bildquelle:kein externes Copyright

Wir sind ein junges, inzwischen routiniertes Gründerteam, dass auf erfahrene
Programmierer und Designer zurückgreift.
Mit Kreativität und neuen Ideen versuchen wir den klassischen E-Commerce Bereich zu vereinfachen und Euch nützliche Shopping Portale zu bauen

Dealcollector GmbH
Mathias Jacobs
Pappelallee 78/79
10437 Berlin
+49 (0)30 609 849 07 49
lucas@gfgruppe.com
http://www.tagesangebote.de

Quelle: pr-gateway.de