Ideal Standard DEA Design für die Sinne

Neue Luxus-Badserie von Ideal Standard präsentiert sich als moderner Klassiker

Ideal Standard DEA  Design für die Sinne

(NL/1548924862) DEA ist das Highlight der Produktneuheiten von Ideal Standard. Bei der luxuriösen Badserie treffen ausgesuchte Materialien auf weiche, fließende Rundungen. Im konzeptionellen Mittelpunkt steht der Mensch, der sich an dem Rückzugsort Badezimmer vollkommen wohl fühlen soll. Ganz nach Ideal Standards Motto A Beautiful Use of Space kombiniert das Unternehmen bei DEA exklusives Design mit seinem ergonomischen Knowhow und funktionalen Vorteilen.

Eine große Auswahl an wohlproportionierter, unverwechselbar gestalteter Keramik gehört zur DEA-Linie, darunter Waschschalen, Waschtische, WCs mit Softclosing-Sitz, Bidets und Badewannen in zeitgenössischer Optik. Die opulente freistehende Badewanne ist der Blickfang in jedem Badezimmer. Mit ihren leicht angeschrägten Seiten lädt sie zu ausgedehnten Bädern ein. Auch der Säulenwaschtisch setzt mit seinem skulpturalen Erscheinungsbild stilsicher moderne Akzente. Spiegelschränke und Spiegelregale mit abgerundeten Ecken, integrierter LED-Beleuchtung und Antibeschlagfunktion sowie Waschtisch- unterschränke, unterschiedlich große Hochschränke und Seitenschränke mit Ablagefläche ergänzen das Sortiment.

Dea bietet viel Raum zur individuellen Badezimmer-Gestaltung so sind beispielsweise Toiletten und Bidets als Wand- oder Standvariante verfügbar und die freistehende Badewanne ist in drei Größen erhältlich. Alle Schränke sowie der Möbelwaschtisch bieten viel Stauraum für Kosmetik, Pflegeprodukte und Handtücher. Das Badezimmer wirkt aufgeräumt und der vorhandene Platz wird optimal genutzt. Für noch größere Individualität sind die DEA-Möbel in sechs auserlesenen, hochglänzend lackierten Farben und Oberflächen wie schimmerndes Weiß, warmes Hellbraun, frisches Blau sowie zusätzlich in einem matten, dunklen Lärchenholzton erhältlich. Ideal Standards Armaturenserie Melange ist mit ihren ebenfalls weich fließenden Formen eine stimmige Ergänzung zur DEA-Linie.

Gestaltet wurde Ideal Standards neue Badserie von dem Briten Dick Powell, Mitbegründer der bekannten Designagentur Seymourpowell aus London. Unser Leitmotiv bei der Entwicklung von DEA ist der Mensch. DEA steht im Kontrast zu all den minimalistischen Badezimmern, die momentan überall zu finden sind. Im Gegensatz dazu wollten wir mit DEA Weichheit und eine Art zugängliche Schönheit schaffen, sagt der Designer über den Gestaltungsprozess. Die Badezimmer-Umgebung soll wieder menschlicher und emotional befriedigend sein. Das Wichtigste an Design ist, wie sich jemand fühlt, der mit ihm interagiert ich nenne das emotionale Ergonomie.

Emotionale Ergonomie bedeutet für Dick Powell und Ideal Standard konkret, dass neben dem Designaspekt alle DEA-Produkte funktional und nutzerfreundlich sind. Viele Luxusbäder über- zeugen zwar durch eine perfekte Optik, funktionieren aber in der Praxis nicht. So sind Waschtische oft derart flach, dass Wasser aus dem Becken spritzt, wenn der Hahn aufgedreht wird. Auch sind Ecken und Kanten oft spitz und scharf, sodass man sich an ihnen verletzen kann. Das DEA Konzept bietet demgegenüber körperfreundliche, abgerundete Kanten und perfekte Ergonomie. So ist zum Beispiel der abgeschrägte Stauraum unter den Waschtischen derart gestaltet, dass man ganz nah und ungehindert an das Becken treten kann, das zudem extra tief geformt wurde, erklärt Dick Powell. Mit seiner zeitlosen, ästhetischen Formgebung und der perfekten Funktionalität hat DEA das Zeug zu einem modernen Klassiker, der auch nach Jahren gegen kurzlebige Trends besteht.

Ideal Standard

In Deutschland steht Ideal Standard seit über 100 Jahren für höchste Qualität und Innovationskraft in den Bereichen Design, Technik und Service. Das Traditionsunternehmen bietet alle klassischen Produktbereiche für das Badezimmer an: Armaturen, Keramikprodukte und Acryl Bade- und Brausewannen, sowie Badmöbel, Accessoires und Küchenarmaturen.
Die deutsche Firmenzentrale von Ideal Standard International hat ihren Sitz in Bonn. In Wittlich an der Mosel befindet sich eines der modernsten Armaturenwerke Europas und das Trainingszentrum Forum Bad.

Ideal Standard International mit Zentrale in Brüssel ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das in Europa, dem Nahen Osten und Afrika am Markt agiert. Kerngeschäft von Ideal Standard International sind innovative, designorientierte Badlösungen für private, geschäftlich genutzte und öffentliche Gebäude. Ideal Standard ist die führende Marke des Unternehmens für komplette Badlösungen. Ideal Standard International beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter und operiert in mehr als 30 Ländern.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.idealstandard.de.

Hill Knowlton Strategies
Anny Elstermann
Friedrichstraße 148
10117 Berlin
030 / 288 758 – 37
anny.elstermann@hkstrategies.com
http://shortpr.com/gfqda6

Quelle: pr-gateway.de

Dominique Nicolas Godat: Auslands-Hotelier des Jahres

Karl Wild Hotelrating, Schweiz 2014/15

Dominique Nicolas Godat:  Auslands-Hotelier des Jahres

(NL/7556488757) Dominique Nicolas Godat wurde gestern anlässlich des Karl Wild Hotelratings in Zusammenarbeit mit der Sonntagszeitung als Auslands-hotelier des Jahres 2014 ausgezeichnet.

Elf Jahre lang war Dominique Godat erfolgreicher Direktor im berühmten Kulm Hotel, St. Moritz. 2013 wechselte er ins Metropol nach Moskau. In diesem Jugendstilpalast residierten einst Berühmtheiten wie Michael Jackson, Marlene Dietrich oder Persönlichkeiten aus der internationalen Politik und Wirtschaft. Vor zwei Jahren wurde das Hotel für fast 250 Millionen Franken von einem russischen Investor gekauft. Seither sind in der Führungsebene erfahrene Schweizer am Werk. Michel Rey, langjähriger Direktor im Zürcher Baur au Lac, steht dem Verwaltungsrat als Präsident vor und Dominique Godat übernahm die operative Führung. Godat rekrutierte als erstes motivierte Mitarbeiter und brachte das Metropol so auf ein neues Service-Niveau. Das Metropol soll wieder die Nummer eins in Moskau werden, dafür sind unter anderem Renovationen für 150 Millionen Franken geplant.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung

CinnamonCircle.com ist eine neu gegründete Modern Media Plattform, die sich auf die ­Repräsentation von internationalen Luxushotels im deutschsprachigen Europa spezialisiert.
Besuchen Sie die Cinnamon Circle website

Cinnamon Circle geht neue Wege in der PR-Arbeit. Neben der klassischen Verbreitung von
Pressetexten an relevante Medien eröffnet die Firma ihren Partnern den Zugang zu den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. Um in diesen Kanälen Erfolg zu haben, ist eine regelmässige Pflege des Inhalts nötig, aber nicht jedes Hotel kann sich einen eigenen Online-Marketing-Experten leisten.

Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 Munich

joern@cinnamoncircle.com www.cinnamoncircle.com

Quelle: pr-gateway.de

Auf nach Kiel zur Kieler Woche – Das GHOTEL hotel & living Kiel bietet attraktives …

Jetzt noch schnell Zimmer sichern!

Auf nach Kiel zur Kieler Woche - Das GHOTEL hotel & living Kiel bietet attraktives Übernachtungsarrangement

Bonn, Juni 2014 – Wer noch nie die Kieler Woche im hohen Norden erlebt hat, sollte dies jetzt unbedingt nachholen.
Sommer, Segeln, Stars – Die Kieler Woche bietet auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm mit mehr als 2000 Veranstaltungen. Die Veranstalter rechnen für das Volks- und Segelfest vom 21. bis 29. Juni 2014 mit rund drei Millionen Gästen.

Das Musikprogramm der Kieler Woche kann sich traditionsgemäß sehen lassen. Insgesamt sind rund 300 Konzerte auf zahlreichen Bühnen in der Innenstadt und auch direkt am Wasser geplant. Es stehen bereits Auftritte von Christina Stürmer, Rea Garvey, The Disco Boys und Mike & the Mechanics fest. Höhepunkt ist der Auftritt von US-Weltstar Anastacia am 27.06.2014.
Auch die Kieler-Woche-Stammgäste wie Torfrock, Illegal 2001, Lotto King Karl oder die einheimischen Blues-Weltmeister Georg Schroeter und Marc Breitfelder sind wie jedes Jahr mit dabei. Und das Beste: Außer der Freilichtbühne Krusenkoppel sind alle Bühnen kostenlos zugänglich!

Die Kieler Woche bleibt aber vor allem auch ein maritimes Fest. Zu den Regatten der nach Veranstalterangaben weltweit größten Segelsport-Veranstaltung werden erneut rund 4000 Sportler aus mehr als 50 Ländern erwartet.
Maritimer Höhepunkt der Segelsportveranstaltung soll aber erneut die Windjammerparade am zweiten Samstag werden. Sie wird angeführt vom deutschen Segelschulschiff “Gorch Fock”. Neben der russischen Viermastbark “Kruzenshtern” werden daran auch die polnische “Dar Mlodiezy” und rund 100 weitere Groß- und Traditionssegler teilnehmen. Den Abschluss der Kieler Woche bildet am späten Abend des 29. Juni das mittlerweile traditionelle Feuerwerk über der Förde.

Direkt vor den Toren Kiels befindet sich in sehr günstiger Verkehrslage das GHOTEL hotel & living Kiel, das für die Kieler Woche noch Zimmer hat und ein attraktives Übernachtungsarrangement anbietet. Wer mag, kann bequem mit dem Fahrrad nach Kiel fahren und die Veranstaltungen der Kieler Woche genießen. Das GHOTEL hotel & living stellt den Gästen kostenlos Räder zur Verfügung.

Angebot zur Kieler Woche:
-2 Übernachtungen im modernen Zimmer
-2-mal Teilnahme am reichhaltigen Frühstücksbuffet
-Citybike für einen Tag
-ein leckeres Lunchpaket
-Kartenmaterial
-kostenfreier Internetzugang

Pro Doppelzimmer und Nacht 189,- Euro, im Einzelzimmer pro Nacht 149,- Euro.
Das Arrangement im GHOTEL hotel & living Kiel beinhaltet auch eine Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer und einen kostenfreien Parkplatz.

Weitere Infos und Buchung: GHOTEL hotel & living Kiel, Tel. +49 (0) 431 – 32 00-0, kiel@ghotel.de, www.ghotel.de

Kontakt:
GHOTEL hotel & living
Dorothee Baumfalk
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
Tel. +49 (0) 228 – 96 10 98 42
Fax +49 (0) 228 – 96 10 98 19
E-Mail: dorothee.baumfalk@ghotel.de, www.ghotel.de

GHOTEL hotel & living
GHOTEL hotel & living ist eine junge, expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit zumeist 3-Sterne-Objekten in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter der Marke GHOTEL hotel & living vermarktet. Sie sind in Kiel, Hamburg, Hannover, Koblenz, München und Würzburg zu finden. Unter der Marke GHOTEL living betreibt GHOTEL hotel & living zudem in Bonn und München Apartmenthäuser mit Schwerpunkt “Wohnen auf Zeit”. Der Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist in Bonn. Seit Dezember 2005 gehört das Unternehmen zum AURELIUS-Konzern. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann.

Bildrechte: GHOTEL hotel & living Bildquelle:GHOTEL hotel & living

GHOTEL hotel & living
GHOTEL hotel & living ist eine junge, expansionsfreudige Hotel- und Apartmenthauskette mit 3-Sterne-Objekten in verschiedenen deutschen Städten. Die Businesshotels mit modernen Tagungsräumen werden unter der Marke GHOTEL hotel & living vermarktet. Sie sind in Kiel, Hamburg, Hannover, Koblenz (seit Juli 2010),München-City, München-Nymphenburg und München-Zentrum zu finden. Die Häuser sind komfortabel eingerichtet und jedes hat ein kleines Highlight. Der kostenfreie Empfang des TV-Senders Sky ist ebenso selbstverständlich wie der kostenfreie WLAN-Zugang in der Lobby und in den Superior Zimmern. Darüber hinaus verfügt die Mehrzahl der Häuser über Zimmer mit Kitchenette, Wasch- und Trockenautomaten sowie kostenfreie Parkplätze. Die zentrale und verkehrsgünstige Lage der Hotels wird von Geschäfts- und Privatreisenden gleichermaßen geschätzt. Unter der Marke GHOTEL living betreibt das Unternehmen Apartmenthäuser mit Schwerpunkt “Wohnen auf Zeit”. Verwaltungssitz der GHOTEL GmbH ist Bonn. Seit Dezember 2005 gehört das Unternehmen zum Aurelius-Konzern. Geschäftsführer der GHOTEL GmbH sind Wolfgang Zurner und Jens Lehmann. Seit dem 15. November 2012 findet man GHOTEL hotel & living auch in Würzburg.

GHOTEL hotel & living
Dorothee Baumfalk
Graurheindorfer Str. 92
53117 Bonn
Tel. +49 (0) 228 – 96 10 98 42
dorothee.baumfalk@ghotel.de
http://www.ghotel.de

PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Quelle: pr-gateway.de

TDT-Chef Pickhardt: Politik muss sich um Netze und sichere Datenübertragung kümmern

IT-Sicherheit und Breitbandversorgung wird für kleine und mittlere Unternehmen zunehmend zur Herausforderung. Michael Pickhardt, Geschäftsführer der niederbayerischen TDT GmbH setzt sich für diese Zielgruppe ein.

TDT-Chef Pickhardt: Politik muss sich um Netze und sichere Datenübertragung kümmern

Kaum eine andere Branche verändert sich so rasant wie die Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT). Obwohl der Boom erst in den 90er-Jahren begann, sind Computernetzwerke, Datenübertragung und Mobilfunk in der Arbeitswelt und im privaten Bereich nicht mehr weg zu denken. Am Rande des Katholikentages traf sich der niederbayerische Unternehmer Michael Pickhardt mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Als regionaler Vertreter im IKT-Ausschuss des Deutschen Industrie- und Handelskammertages hat Michael Pickhardt die Chance ergriffen, für den Ausbau der Netze wie für die IT-Sicherzeit zu werben.

“Gerade für die mittelständischen Unternehmen ist die Breitbandinfrastruktur und Datensicherheit ein großes Thema”, weiß Michael Pickhardt als Geschäftsführer der TDT aus Essenbach. Besonders kleine und mittlere Unternehmen seien oft eine leichte Beute für IT-Kriminelle. Pickhardt setzte sich bei Bundeswirtschaftsminister Gabriel auch dafür ein, den Netzausbau intelligent voranzutreiben. Deutschland dürfe beim Breitbandausbau im internationalen Vergleich nicht weiter zurückfallen. Als Mitglied des IKT-Ausschusses hat sein Wort in Berlin Gewicht: Der Ausschuss erarbeitet die Positionen der IHK-Dachorganisation und hat damit Einfluss auf das politische Geschehen. Rasante Innovationszyklen und die NSA-Abhöraffäre erhöhen den Handlungsdruck für Unternehmen wie Politik. Das mittelständische Unternehmen TDT entwickelt seit mehr als 30 Jahren modernste Technik für die Datenkommunikation. “Ich finde es wichtig, durch die Arbeit in Ausschüssen und in Gesprächen mit der Politik auf die Situation der Unternehmen aufmerksam zu machen”, fasst Pickhardt seine Motivation für das Engagement beim DIHK zusammen.

Bildrechte: Frank Ossenbrink Bildquelle:Frank Ossenbrink

TDT GmbH

TDT ist ein mittelständiges Technologie-Unternehmen, das seit über 30 Jahren modernste Technik für die Datenkommunikation entwickelt. Das Produktportfolio umfasst: High End VPN Gateways für die Hostumgebung zur Anbindung mehrerer Tausend Außenstellen, Industrie Class VPN Zugangsrouter mit modularer Hard- und Software-Architektur, Mobile Router für die 3/4G Funknetze und Loadbalancer. TDT entwickelt kundenspezifische Kommunikationsmodule für den Einsatz in den verschiedensten Systemen wie z.B. POS Terminals, Geldausgabe-automaten, Gefahrenmeldeanlagen, Ticketautomaten, Messdatenerfassung. Der TDT Expert Support erstellt komplexe Netzwerkkonzepte und betreibt ein weltweites Netzwerk-management. Die innovativen Lösungen von TDT spiegeln sich in erfolgreichen Projekten wie dem Datennetz der Aldi Süd, der deutschen Lotteriegesellschaften und der Anbindung von Geldausgabeautomaten für Großbanken im In- und Ausland.
Weitere Informationen unter www.tdt.de

TDT GmbH
Jürgen Büttner
Siemensstraße 18
84051 Essenbach
49-8703-92900
info@tdt.de
http://www.tdt.de

Lichtblick Kommunikation
Dr. Margarete Steinhart
Schillerstraße 35/1
71229 Leonberg
0172-5279582
ms@lichtblick-kommunikation.de
http://www.lichtblick-kommunikation.de

Quelle: pr-gateway.de

FICO erweitert die FICO Analytic Cloud um Big Data Analytics für Hadoop

Stärkere Interaktion mit Hadoop Big Data für Geschäftskunden möglich

München, 03. Juni 2014 – FICO, ein führender Anbieter von Predictive Analytics und Softwarelösungen für Entscheidungsmanagement, hat die Big Data Analytics- Technologie von Karmasphere übernommen. Die Übernahme umfasst die Karmasphere Big Data Analytics Software für Abfrageerstellung und Kollaboration und greift dazu auf die Data Stores von Hadoop und ähnliches geistiges Eigentum zurück. Als Teil der FICO Analytic Cloud bietet die Technologie Analysten, Datenexperten und Geschäftsanwendern Einblicke in Hadoop Big Data.

Häufig scheitert die wertschöpfende Nutzung von Big Data Analytics für die Gewinnung und weitere Nutzung von Geschäftserkenntnissen aus unterschiedlichen Datentypen und -größen bislang an der Komplexität von Hadoop. Mit der Integration der übergreifenden, intuitiven und Self-Service-Anwendungen von Karmasphere in die FICO Analytic Cloud wird es für eine immer größere Zahl von Analysten und Geschäftsanwendern ab jetzt bedeutend einfacher, ihre Geschäftsprozesse mit Big Data auf Hadoop zu transformieren.

“Die Anwendungsbereiche für Big Data steigen explosionsartig an und bewegen sich zunehmend vom reinen Konzept zum echten Business-Mehrwert. Unternehmen suchen deshalb aktiv nach leicht bedienbaren Anwendungen für Hadoop”, sagt Martin Hall, Vorsitzender, Gründer und Executive Vice President von Karmasphere. Hall ist gemeinsam mit anderen Mitgliedern des Karmasphere-Teams zu FICO gekommen, um die Integration von Hadoop Analytics in die FICO Analytic Cloud zu unterstützen.

“Unser Ziel ist es, die Komplexität von Hadoop zu reduzieren und das volle Potenzial von Big Data Analytics in die Hände derjenigen zu legen, die daraus echten Nutzen ziehen können”, so Phillip Sertel, Senior Director Central & Eastern Europe and the Middle East bei FICO. “Die Integration einer anspruchsvollen und gleichzeitig anwenderfreundlichen Oberfläche für den Hadoop Datenzugriff in die FICO Analytic Cloud ermöglicht die schnellere Demokratisierung und die breite Akzeptanz von Big Data Analytics in Unternehmen aller Größen und Branchen.”

Die FICO Analytic Cloud, ein umfassendes Analytik-Tool aus einer Hand, wurde im letzten Herbst veröffentlicht und wird im Verlauf des Jahres 2014 weiter im Markt eingeführt. Als Ergänzung der FICO Decision Management-Plattform und den branchenführenden Analytics-Anwendungen von FICO umfasst sie alle Bausteine, die nötig sind, um Predictive Analytics einzusetzen, aufzubauen und zu verwalten. Unternehmen können damit wachsen und ihre Profitabilität sowie Wettbewerbsvorteile ausbauen.

Über FICO:
FICO (NYSE: FICO) ist ein führender Anbieter von Predictive Analytics und Softwarelösungen für Entscheidungsmanagement. Mit der Analytik von FICO treffen Unternehmen präzise, konsistente und flexible Entscheidungen in jeder noch so komplexen Situation. Das Unternehmen wurde 1956 gegründet und ist heute mit rund 2.300 Mitarbeitern in 12 Ländern vertreten. Das Büro in Deutschland wurde im April 2010 eröffnet. FICO nutzt Big Data und ausgereifte mathematische Algorithmen zur Erstellung hochwertiger Prognosen zum Kundenverhalten. Diese haben sich beispielsweise im Risikomanagement der Finanzindustrie fest etabliert. In 80 Ländern vertrauen Kunden aus verschiedenen Branchen auf FICO wenn es darum geht, bessere Entscheidungen zu treffen, um die Rentabilität und die Kundenbindung zu steigern, Betrugsfälle und Kreditverluste zu verringern, regulatorische Vorgaben zu erfüllen, die Produktionsplanung und die Logistik zu optimieren und schnell Marktanteile aufzubauen. Die Lösungen integrieren Open-Source-Standards und sind sowohl als Installation vor Ort als auch in der Cloud verfügbar. Dadurch bietet FICO den Kunden nicht nur maximale Flexibilität und eine schnelle Bereitstellung, sondern auch die Möglichkeit, die Kostenstruktur zu optimieren. Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.fico.com

FICO
Olga Peters
Maximilianstraße 35a
80539 München
(089) 24 218 417
emeainfo@fico.com
http://www.fico.com

Maisberger GmbH
Holger Neumann
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
(089) 41 95 99-26
fico@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Quelle: pr-gateway.de

Know-how von Branchen-Profis zum Thema Real-Time Advertising

Neue Seminartermine für Mediaeinkäufer und Vermarkter an der ADZINE SCHOOL

Know-how von Branchen-Profis zum Thema Real-Time Advertising

Ob unter dem Begriff Real-Time Advertising, als Prozess des Real-Time Biddings oder allgemeiner als Programmatic Buying bezeichnet, Real-Time ist in Zusammenhang mit Online-Werbung derzeit in aller Munde. Zu recht, denn es erweist sich als einer der größten Wachstumsmotoren der digitalen Branche und etabliert sich zunehmend auch im Bereich von Premium Inventar.
2014 wird dem Programmatic Buying bereits ein Anteil von 15 Prozent am gesamten deutschen Display-Werbemarkt prognostiziert (Quelle: IDC).
Auch die Verfügbarkeiten steigen rasant an: Am US-Markt standen im April laut DoubleClick Bid Manager bereits 782 Mrd. Ad Impressions pro Monat zur Verfügung. Das entspricht etwa dem 2,4-fachen Volumen von vor zehn Monaten.
In Deutschland sieht die Entwicklung im selben Zeitraum ähnlich aus. Hier gibt es mit etwas über 100 Mrd. verfügbaren Ad Impressions eine gute Verdopplung des Inventars.

Höchste Zeit, sich rund um das Thema fit zu machen, und den Anschluss nicht zu verpassen. Wer noch Nachholbedarf hat, dem hilft die ADZINE SCHOOL.

In unseren Seminar RTA & RTB für Mediaeinkäufer vermitteln Ihnen Branchenspezialisten das nötige Wissen, um in das Programmatic Buying einzusteigen oder bestehende Kenntnisse um wertvolles Insider Know-how zu vertiefen.

In der Sitzung RTA & RTB für Publisher und Vermarkter lernen Sie von den Profis anhand von Praxisbeispielen Vermarktungsstrategien für den Echtzeithandel mit Display-Inventar kennen.

REAL-TIME ADVERTISING & REAL-TIME BIDDING FÜR MEDIAEINKÄUFER
Anleitung für den Einstieg in das Programmatic Buying
Zielgruppe: Online-Marketing-Manager, Mediaplaner, Mediaeinkäufer aus Unternehmen und Agenturen
27. Juni 2014 (Hamburg)

REAL-TIME ADVERTISING & REAL-TIME BIDDING FÜR PUBLISHER UND VERMARKTER
Vermarktungsstrategien für den Echtzeithandel von Online-Inventar
Zielgruppe: Personen, die auf Publisher- und Vermarkterseite im Ad Management und im Ad Sales tätig sind.
4. Juli 2014 (Hamburg)

Jetzt bis zum 15. Juli 2014 20% Rabatt sichern: Gutschein-Code: *** Summer *** Einfach bei der Buchung angeben.

Weitere Informationen finden Sie hier
http://www.adzine-school.de/seminare/
Bildquelle:kein externes Copyright

ADZINE: Online-Marketing und Online-Werbung auf allen Kanälen
Das Fachmagazin ADZINE bietet Fach- und Expertenbeiträge sowie News rund um die Themen Online-Marketing und Online Werbung. Die Inhalte erscheinen im wöchentlichen Newsletter-Magazin, als ADZINE INSIDER, dem Experten-Newsletter oder als Artikel sowie Video auf www.ADZINE.de .
ADZINE ist gleichermaßen Veranstalter von Fachkonferenzen (Adtrader Conference, TRACKS Summit) und mit der ADZINE SCHOOL Anbieter von Seminaren für Fach- und Führungskräfte der Digitalen Wirtschaft. Unser Anspruch ist es, Ihnen Veranstaltungen mit hohen Praxisbezug in einem hochwertigen Rahmen anzubieten. Diesen Qualitätsanspruch trägt auch unser Veranstaltungspartner keycomm. Von der Konzeption über die Planung bis hin zur Durchführung arbeiten wir als kompetentes und eingespieltes Team für eine perfekte Realisierung jeder Veranstaltung.

Adzine School
Electronic Publishing Corporation Ltd.
Feldstraße 36
20357 Hamburg
+ 49.(0)40.24 42 42 097
cb@adzine.de
http://www.ADZINE-School.de

keycomm Unternehmenskommunikation GmbH
Christin Brandt
Altstädter Straße 13
20095 Hamburg
040 36 00 60 20
info@keycomm.de
http://www.keycomm.de

Quelle: pr-gateway.de

BMP21-LAB: Neuer, mobiler Etikettendrucker für den Laboreinsatz

BMP21-LAB Starter-Set und Etikettenmaterialien für das Labor für den sofortigen Einsatz – zum Kennzeichnen von Laborproben für Temperaturen von 120°C bis minus 196°C

BMP21-LAB: Neuer, mobiler Etikettendrucker für den Laboreinsatz

(NL/1984976640) MAKRO IDENT stellt den neuen tragbaren Etikettendrucker für den Einsatz im Labor vor. Der tragbare Etikettendrucker BMP21-LAB kombiniert ein robustes Gehäuse mit intelligenten Druckfunktionen, sodass er auch unter schwierigen Bedingungen optimale Leistung liefert.

Der mobile Etikettendrucker BMP21-LAB (von Brady) wurde speziell für die Kennzeichnung im Laborbereich entwickelt. Mit laborspezifischen Symbolen, automatischer Größeneinstellung von Etiketten für Ampullen und Röhrchen, leicht einsetzbaren Kassetten, einem Li-Ion Akku usw. ist dieser Drucker eine leistungsstarke und kostengünstige Lösung für die schnelle und effiziente Erstellung von Etiketten in jeder Laborumgebung.

Das ergonomische Design mit dem Geräteschwerpunkt in der Mitte bietet einen guten Griff und eine einfache Handhabung. Mit hochwertigen, speziell für den Laboreinsatz entwickelten Etikettenmaterialien können beständige und professionell aussehende Etiketten für Laborproben und andere Zwecke erstellt werden.

Der Brady BMP21-LAB verfügt über ein 3-zeiliges LC-Display und sorgt damit für ausgezeichnete Sichtbarkeit zur Erstellung von Etiketten. Außerdem beinhaltet der mobile Labordrucker eine ABC-Tastatur, Grafikbibliothek, Schnelltasten und Menüfunktionen zur schnellen Erstellung von Etiketten. Griechische Symbole, die häufig in Laboren verwendet werden sowie eine intuitive Menüstruktur für Symbole sind ebenso vorhanden. Der BMP21-LAB Etikettendrucker von Brady verfügt zudem über eine automatischen Serialisierung und einem Zeit-/Datumsstempel.

Die sehr einfach einzulegenden Kassetten beinhalten das Etikettenmaterial und zugleich das passende Farbband. Somit ist das Einlegen sowie das Herausnehmen der Materialkassette sehr einfach gestaltet worden. Die Etiketten werden vom Drucker selbständig erkannt und automatisch eingerichtet. Eine automatische Formatierung von häufig in Laboren verwendeten Etikettentypen ist gewährleistet.

Für den tragbaren Etikettendrucker gibt es viele laborspezifischen Materialien, die den schwierigen Bedingungen in Laboren standhalten wie z.B. Lösungsmittel- und Chemikalienbeständigkeit, Einsetzbarkeit bei Temperaturen von 120°C bis minus 196°C. Mit dem hochwertigen Endlosmaterialien kann die Etikettenlänge nach Bedarf selber angepasst werden. Eine Schneidefunktion ist im Drucker bereits mit integriert. Sieben verschiedene branchenspezifische Materialien mit hoher Beständigkeit können die Druckanforderungen im Labor erfüllen.

Erhältlich ist der mobile Brady Etikettendrucker BMP21-LAB mit einem wiederaufladbarem Li-Ion-Akku, einem Netzteil und Netzkabel für das Laden des Akkus, einem Tragegurt, einer Materialkassette und einer Kurzanleitung. Etikettenmaterialien für Ampullen, Röhrchen, Objektträger, Mikrotiterplatten, konische Röhrchen, Petrischalen etc. und zur allgemeinen Kennzeichnung sind in verschiedenen Größen und Brady-Materialien bei MAKRO IDENT erhältlich und sofort lieferbar.

Speziell für Objektträger ist das Material B-488 erhältlich, das aus einem Chemikalien-beständigen Polyester besteht. Dieses Material ist ebenso gegen Ethanol, DMSO und kurzzeitig gegen Xylen beständig. Das Vinyl-Material B-595 für die allgemeine Kennzeichnung geeignet und in den Farben Gelb, Grau, Orange, Weiß, Blau, Braun, Grün, Lila, Rot und Schwarz erhältlich. Das Nylongewebe B-499 kann für Temperaturen bis minus 196°C eingesetzt werden z.B. für die Lagerung in Stickstoff. Ebenso das Polyester-Material B-461 eignet sich für diesen Temperaturbereich. Transparente Polyester-Etiketten zum Kennzeichnen von Fläschchen, Kolben und Schalen hat MAKRO IDENT ebenso für den BMP21-LAB Etikettendrucker im Programm. Das Material B-7425 aus Polypropylen für Ampullen, Röhrchen, Objektträger und Mikrotiterplatten eignet sich besonders für den Einsatz in Kühlräumen, Wasserbädern und Autoklaven.

Ein komplettes Starter-Set mit BMP21-LAB, Li-Ion-Akku, Netzteil/Netzkabel, Trageband, Kurzanleitung und einer Etiketten-Kassette M21-750-7425 für den sofortigen Einsatz im Labor ist bei MAKRO IDENT sofort lieferbar, wie auch alle dazu verfügbaren Etikettenmaterialien. Weitere Informationen unter www.makroident.de unter dem Navigationspunkt Labor Patienten – Labordrucker.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung
Mit über 25 Jahren Erfahrung und Fachkompetenz ist MAKRO IDENT e.K. ein kompetenter Partner für unterschiedliche Industrieunternehmen, Luft- und Raumfahrt, Nah- und Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation, sowie für Handel, Gewerbe, Laboratorien, Krankenhäuser, Forschungseinrichtungen usw. – überall dort, wo professionelles Kennzeichnen und richtlinientreue Arbeitssicherheit gebraucht wird.

Sortiment mit 34.000 Artikeln
MAKRO IDENT e.K. ist der bekannter BRADY-Distributor für kleine bis große Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Institute usw. im EU-Raum und der Schweiz. Aus unserem großen Sortiment von über 34.000 Artikeln erhalten Sie von uns ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte.

MAKRO IDENT e.K.
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
089-615658-28
wilke@makroident.de
http://www.makroident.de

Quelle: pr-gateway.de

Sicherheitsschilder gemäß ISO 7010 – Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz

Sicherheitsschilder nach ISO-Norm 7010 gibt es in verschiedenen Größen und Materialien, sowie als Aufkleber, Polyester- oder Aluminiumschild, aus PVC, als rutschfeste Bodenmarkierung usw.

Sicherheitsschilder gemäß ISO 7010 - Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz

(NL/4835052268) Die ISO7010-Norm gilt für Sicherheitskennzeichnungen am Arbeitsplatz und anderen Standorten, an denen Personen auf Sicherheitsbelange hingewiesen werden müssen. MAKRO IDENT verfügt über ein großes Sortiment unterschiedlichster Schilder und Aufkleber nach ISO-Norm.

Mit der ISO7010-Norm (auch Vorgabe von ASR) wird eine global anerkannte Auswahl an Piktogrammen und Sicherheitsformen und -farben eingeführt. Auch wenn viele davon bereits bekannt sind, gibt es einige Neuerungen.
Neue Normen erfordern zwar selten eine sofortige Umstellung. Es empfiehlt sich dennoch, alte Sicherheitskennzeichnungen baldmöglichst durch neue, normgerechte Symbole zu ersetzen und so stets für Klarheit zu sorgen.

Neben den Standardprogramm von MAKRO IDENT an Schildern und Piktogrammen wird jedes aktualisierte Symbol nach ISO 7010 in das Sortiment aufgenommen. So kann MAKRO IDENT garantieren, stets die neuesten, aktuellsten und normgerechten Kennzeichnungen anzubieten. Sicherheitsschilder für EN ISO 7010:2012 sind in verschiedenen Materialien erhältlich (Vinyl, Polyester, Polypropylen, Aluminium, PVC), um eine maximale Beständigkeit in unterschiedlichen industriellen Umgebungen zu gewährleisten.

Im Schilder-Sortiment enthalten sind bei MAKRO IDENT verschiedene Rettungs- und Erste-Hilfe-Schilder, Brandschutzschilder, Gebotsschilder, Verbotsschilder und Warnschilder usw. mit dazugehörigem Befestigungsmaterial sowie Schilderdrucker für diejenigen, die ihre (flexiblen) Schilder lieber selber ausdrucken wollen. Kundenspezifische Sicherheitsschilder mit einem oder mehreren Symbolen sowie verschiedenen Texten werden nach Wunsch des Kunden – ebenfalls hergestellt und sind in verschiedenen Größen produzierbar.

Um eine breite Palette an Materialien sicherzustellen, verfügt MAKRO IDENT über Polyester-Schilder zum Aufkleben mit hoher Kratzfestigkeit für Temperaturen von -40°C bis 140°C. Dieses Polyester (B-7541) ist zudem beständig gegen die meisten Chemikalien und Lösungsmittel und zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Haftfestigkeit bei niedriger Oberflächenspannung aus.

Polypropylen-Platten (B-7527) bieten ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Diese sind nicht klebend und können bei Temperaturen von -40°C bis zu 120°C eingesetzt werden. Aluminiumplatten, mit aufgeklebtem Polyester-Schild nach ISO 7010 bieten die beste Lösung für den Außeneinsatz.

PVC Fahnen- und Winkelschilder mit einer Stärke von 1,5 mm sind verfügbar wie auch selbstklebende, rutschfeste und laminierte Bodenschilder. Auch langnachleuchtende Schilder auf flexiblem Vinyl oder festem Aluminium sind für den unterschiedlichen Innen- und Außeneinsatz erhältlich. Langnachleuchtende Schilder sind zudem Bestandteil von verschiedenen nationalen und internationalen Normen: ISO 16069 beschreibt die Grundlagen der visuellen Komponenten für ein Sicherheitsleitsystem, während die deutsche Norm DIN 67510 sich schwerpunktmäßig mit den Eigenschaften von langnachleuchtenden Sicherheitskennzeichnungen befasst. Die Produkte von MAKRO IDENT erfüllen die strengsten europäischen Anforderungen und entsprechen den Produkten der Klasse C.

Die Schilder nach ISO 7010 sind nicht nur als Einzelschilder oder Platten in verschiedenen Größen erhältlich, sondern auch auf Rollen mit z.B. 250 Selbstklebeetiketten in der Größe 100 x 100 mm und auf Bogen als Mini-Piktogramme. Je nach Symbol sind die unterschiedlichen Schilder und Etiketten in der Größe von 25 mm bis 500 mm erhältlich.

Im Zubehörprogramm sind bei MAKRO IDENT zum Befestigen von nicht-klebenden Schildern doppelseitiges Schaumklebeband, Magnetbänder, transparentes Klettband und Hochleistungsklebebänder für niedrige Temperaturen erhältlich. Weitere Informationen: www.makroident.de unter dem Navigationspunkt Sicherheitskennzeichnung.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung
Mit über 25 Jahren Erfahrung und Fachkompetenz ist MAKRO IDENT e.K. ein kompetenter Partner für unterschiedliche Industrieunternehmen, Luft- und Raumfahrt, Nah- und Fern- verkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation, sowie für Handel, Gewerbe, Laboratorien, Krankenhäuser, Forschungseinrichtungen usw. – überall dort, wo professionelles Kennzeichnen und richtlinientreue Arbeitssicherheit gebraucht wird.

Sortiment mit 34.000 Artikeln
MAKRO IDENT e.K. ist der bekannter BRADY-Distributor für kleine bis große Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Institute usw. im EU-Raum und der Schweiz. Aus unserem großen Sortiment von über 34.000 Artikeln erhalten Sie von uns ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte.

MAKRO IDENT e.K.
Angelika Wilke
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
089-615658-28
wilke@makroident.de
http://www.makroident.de

Quelle: pr-gateway.de

Rückblick: Kulturveranstaltungen in der Gesundheitsmanufaktur

reset – Die Gesundheitsmanufaktur ist eine Praxis, in der Leistungen aus dem Bereich der Physiotherapie angeboten werden. Die Praxis bietet neben verschiedenen Therapiemöglichkeiten auch zahlreiche Kulturveranstaltungen an.

Rückblick: Kulturveranstaltungen in der Gesundheitsmanufaktur

reset – Die Gesundheitsmanufaktur ist eine Praxis, in der Leistungen aus dem Bereich der Physiotherapie angeboten werden. Das Team der Gesundheitsmanufaktur besteht aber nicht nur aus Physiotherapeuten. Ihnen stehen erfahrene Heilpraktiker, Osteopathen, Fitnesstrainer und Psychologen zur Verfügung. Die Praxis bietet neben verschiedenen Therapiemöglichkeiten auch zahlreiche Kulturveranstaltungen an, welche Sie besuchen können. Es fanden bereits einige Kulturveranstaltungen statt, die für Begeisterung sorgten.

Therapie, Prävention, Kultur – die Philosophie der Gesundheitsmanufaktur

Für die Heilpraktiker, Physiotherapeuten und weiteren Mitarbeiter der Praxis stehen drei wichtige Faktoren im Vordergrund, nämlich Therapie, Prävention und Kultur. Im Mittelpunkt steht der Mensch. Bei der Therapie vertraut reset – Die Gesundheitsmanufaktur der Physiotherapie und Heilpraktiker unter anderem auf Osteopathie, private Physiotherapie, Medical Taping und manuelle Therapie. Die Heilpraktiker und Mitarbeiter der Physiotherapie werden Sie dabei begleiten. Im Bereich der Prävention werden zum Beispiel Infoabende zum Thema Gesundheit angeboten. Des Weiteren können Sie eine individuelle Ernährungsberatung oder ein Mental Coaching nutzen. Auch im Bereich Kultur werden Ihnen zahlreiche interessante Aktionen geboten. Es finden verschiedene Kulturveranstaltungen statt, wie zum Beispiel Konzerte oder Bilderausstellungen.

Eine Veranstaltung zum Thema Wasser

Wasser ist ein lebenswichtiges Element für Mensch und Tier. Der Körper braucht es, um wichtige Funktionen zu erhalten. Weil gutes Wasser so wichtig ist, gab es im März 2014 eine Veranstaltung von der Praxis für Physiotherapie zu diesem Thema. Der “reset Wassertag” mit Jochen Knobel sorgte für reichlich interessante Informationen für die Besucher. Zu Beginn hielt Joachim Tyburzy einen Vortrag über die Bedeutung von Wasser für den Körper des Menschen und über Prof. Dr. Kröplins Ergebnisse aus der Wasserforschung. Im Vordergrund stand der Vortrag von Jochen Knobel. Der Wasserfachmann lieferte viele Informationen und Bilder zu den Themen Qualität des Trinkwassers, Plastikflaschen, Wasseroptimierung und der Wasseraufnahme innerhalb des menschlichen Körpers. Es wurde erklärt, wie wichtig gutes Wasser für den Körper des Menschen ist. Außerdem brachte die Veranstaltung Umweltverschmutzung durch Plastikflaschen ins Bewusstsein.

Vielfältige Kulturveranstaltungen

Im Juni 2013 fand ein Kochkurs von der Praxis der Physiotherapie statt. “Fit mit Genuss” hieß das Motto. Ernährungs-Coach Beate Gaschler zeigte den Teilnehmern, wie sie frisch und gesund kochen können. Ihre speziellen Zubereitungsweisen dienen zur aktiven Krankheitsprophylaxe und helfen auch bei schweren Erkrankungen.
Neben reinen gesundheitlichen Veranstaltungen gibt es natürlich auch andere, wie zum Beispiel die Veranstaltung Rum-Tasting mit Mark Horlacher. Zahlreiche verschiedene Sorten Rum aus unterschiedlichen karibischen Ländern standen zur Verkostung zur Verfügung. Viele Informationen zum Thema sowie Snacks rundeten den Abend ab.
Eine weitere Veranstaltung der Gesundheitsmanufaktur der Physiotherapie und Heilpraktiker war die “Reise durch die Rebsorten”. Christiane Leibßle führte die Gäste mit reichlich Informationen und Kostproben durch die Welt der Weine. Eine Rock ‘n’ Roll Veranstaltung mit Don Lozano & the Booze Bandits 2012 sorgte ebenfalls für Begeisterung. Es war nur eines von vielen Konzerten, welches die Gesundheitsmanufaktur veranstaltete.

Behandlung und Kulturveranstaltungen in einem Paket

reset – Die Gesundheitsmanufaktur der Physiotherapie und Heilpraktiker bietet vielseitige Therapiemöglichkeiten für Sie an. Entdecken Sie Ihre Gesundheit wieder und erleben Sie interessante Kulturveranstaltungen. Wenn Sie den Veranstaltungsnewsletter regelmäßig lesen, werden Sie keine Veranstaltung mehr verpassen. Sie erhalten den Newsletter, wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse registrieren.

Mehr über reset – Die Gesundheitsmanufaktur erfahren Sie unter: http://www.reset-stuttgart.de
Bildquelle:kein externes Copyright

reset – Die Gesundheitsmanufaktur ist ein Gesundheitszentrum mit einem großen Kompetenz-Netzwerk, in dem sich Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Ernährungsberater, Psychologische Berater sowie Entspannungs- und Personal Trainer damit beschäftigen, wie Gesundheit und Wohlbefinden optimal unterstützt werden können. Wir arbeiten mit all unserem Wissen und unserer Erfahrung daran, im menschlichen Körper die Grundbedingungen wieder herzustellen, die er braucht, um gut zu funktionieren.

Tyburzy & Hansen GbR
Joachim Tyburzy
Adlerstraße 31
70199 Stuttgart
0711 50454722
info@reset-stuttgart.de
http://www.reset-stuttgart.de

Quelle: pr-gateway.de

"Welde Erste Liebe" – Genuss, der im Herzen bleibt

Das neue Slowbeer aus Plankstadt geht zurück zu den Wurzeln

"Welde Erste Liebe" - Genuss, der im Herzen bleibt

Plankstadt, 3. Juni 2014 – Welde geht zurück zu den Wurzeln. Zu ihren emotionalen Wurzeln, zur ersten Liebe, diesem besonderen Moment im Leben, der den Aufbruch in eine neue Gefühlswelt markiert. Bei der badischen Braumanufaktur steht natürlich ein Bier für diesen entscheidenden Moment – das Bier, mit dem alles begann.

Und so heißt das neue Slowbeer von Welde “Erste Liebe”. Ein Bier, wie es seit 1752 fast unverändert gebraut wird, aus natürlichen Zutaten, mit bronzefarbenem Glanz, zarter Honig- und Malznote und vollmundigem Geschmack. Mit dem kleinen, aber wichtigen Unterschied, dass es heute durch sechs Wochen Kältereifung seinen letzten Schliff erhält.

“Erste Liebe” ist ein untergäriges Exportbier, sechs Wochen kältegereift, mit einem Alkoholgehalt von 5,60%. Der ganz besondere Welde-Moment, in Flaschen abgefüllt, um ihn mit allen zu teilen. Welde Erste Liebe – das ist traditionelle Braukunst in ihrer schönsten Form. Und ein Genuss, der im Herzen bleibt.

Das neue Welde Erste Liebe ist im 24er-Kasten und im Sixpack erhältlich. Im gut sortierten Getränkefachhandel der Metropolregion Rhein-Neckar sowie bundesweit im Onlineshop unter www.derbiershop.com. Bildquelle:kein externes Copyright

Welde ist eine familiengeführte Braumanufaktur, die seit 1752 in der Metropolregion Rhein-Neckar für traditionelle und innovative Braukunst steht. Durch die erste Mehrweg-Individualflasche auf dem deutschen Biermarkt, die tanzende WeldelustFlasche, hat Welde eine hohe Wiedererkennung und Identifikation geschaffen, die für ein junges, genussbetontes und kulturaffines Produkt steht. Diese klare Marktpositionierung wird unter anderem durch den WeldeKunstpreis und das große WeldeFest unterstützt. Neben der von Öko-Test mit der Note “Sehr gut” bewerteten Leitmarke Welde No. 1 Premium Pils (laut Fachpresse eine der vier Kult-Biermarken in Deutschland) produziert Welde das Bio-Bier “Naturstoff”, Welde Kurpfalz Premium Export, ein Vollsortiment an Weizenbieren, darunter das Sportweizen (alkoholfrei), zweierlei Fassbrause auf Limonadenbasis sowie die Mixgetränke Naturradler und WeizenGrape (Hefeweizen Pampelmuse).

Weldebräu GmbH & Co KG
Peter Verclas
Brauereistr. 1
68723 Plankstadt-Schwetzingen
+49 6202-9300-0
info@welde.de
http://www.welde.de

Donner & Doria Public Relations GmbH
Peter Verclas
Gaisbergstr. 16
69115 Heidelberg
+49 6221-58787-35
peter.verclas@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Quelle: pr-gateway.de