Kinderhotel Alpenrose – Wohlfühlparadies inmitten unberührter Natur in den Bergen Österreichs

In den Ferien möchte jeder Mensch gerne den aufreibenden Alltag mitsamt seinen Anforderungen und Problemen hinter sich lassen und komplett entspannen – das gilt ganz besonders für stressgeplagte Eltern, die daheim tagein, tagaus von den lieben Kleinen auf Trab gehalten werde und dabei meist auch noch unter Zeitdruck stehen. Aber auch Kinder sollen in den Ferien keine Gedanken an die Schule verschwenden und den Alltag hinter sich lassen können.

Doch Erholung bedeutet für den einen, sich mit einem Buch in die Hängematte zu legen, und für den anderen, spannende Abenteuer zu erleben. Ein Familienurlaub sollte daher beiden Seiten gerecht werden und die gewählte Unterkunft vor Ort die Anforderungen und Bedürfnisse aller Gäste erfüllen – Erholung und Entspannung für die Eltern, Spass, Action und Abenteuer für die Kids.

Für Familien ist der Ferienaufenthalt in einem Kinderhotel besonders zu empfehlen. Dort wird den Sprösslingen, ob noch ganz klein oder bereits im Teenageralter alles geboten, was das Kinderherz begehrt: verschiedenste Beschäftigungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten und jede Menge Sport- und Freizeitaktivitäten. Darüber hinaus gibt es beispielsweise familienfreundliche Essenszeiten, und auch das Speisenangebot richtet sich neben den Spezialitäten für Erwachsene ganz nach den Geschmäckern der Kids.

Ein Feriendomizil, das sich auf die Unterbringung von Familien spezialisiert hat, befindet sich im Idealfall als erholsame Idylle weitab von Lärm und Hektik in einer ruhigen, ländlichen Gegend – so wie die “Alpenrose”, ein Kinderhotel im österreichischen Ort Lermoos inmitten der Tiroler Zugspitz Arena. Auf der Sonnenseite der Zugspitze gelegen, bietet diese 4-Sterne-Superior-Anlage alles, was den perfekten Urlaub für Eltern mit Kindern, vom Baby bis zum Teenager, erst möglich macht – es gelingt dort auf einzigartige Weise, den Spass- und Erlebnisfaktor für die Kleinen mit dem Bedürfnis nach Entschleunigung mit Wellnessfeeling für Erwachsene zu kombinieren. Das Kinderhotel Alpenrose, eines der besten und erfolgreichsten First-Class-Domizile, liegt in einem grünen Tal, umgeben von einem wundervollen Bergpanorama, kristallklaren Seen und saftigen Almwiesen. In dieser malerischen Umgebung kann man in der unberührten Natur richtig durchatmen und seine Batterien aufladen, um nach dem Urlaub bis in die Haarspitzen erholt nach Hause in den Alltag zurückzukehren.

Das Kinderhotel Alpenrose bietet zu jeder Jahreszeit vielfältige Möglichkeiten, grossartige Ferien zu erleben. Im Sommer können die Besucher schwimmen, reiten, klettern, wandern oder mit dem Mountainbike durch die Gebirgswelt radeln. Das Landschaftsschutzgebiet “Moos” eignet sich auch hervorragend für Spaziergänge und Radtouren mit Kindern. Es gibt ausserdem einen 9-Loch-Golf- und einen Tennisplatz.

Im Winter sind Skifahren, Langlaufen, Snowboarden und Rodeln angesagt, auch auf speziell für Kinder geeigneten Hängen, es gibt ausserdem Fun-Parks und wunderschöne Schneewanderwege. Eine Gondelbahn mit familienfreundlicher “Aufstiegshilfe” ins Wander- oder Skigebiet liegt nicht weit vom Kinderhotel Alpenrose entfernt.

Doch für den Nachwuchs bietet das Kinderhotel noch viel mehr: Outdoor werden Fackelwanderungen, Schneespiele, Besuche im Streichelzoo, Reitevents oder Motto-Tage veranstaltet, es existiert ausserdem ein 5000 Quadratmeter grosser Spielbereich mit Kletterwand, Abenteuer-Spielplatz, Bootepool, Bobbycar-Parcours und Riesentrampolin; Indoor warten auf 2000 Quadratmetern Kino, Gokartbahn, Piratenland, Theaterinszenierungen, Playback- oder Zaubershows, Beauty-Time, Teenieclub, Bastelstunden, Schwimmkurse und vieles mehr auf die kleinen Gäste.

Aber auch für die Allerkleinsten ist im Kinderhotel Alpenrose bestens gesorgt, und zwar im Babyclub, in dem Säuglinge ab dem siebten Lebenstag bis zum vollendeten dritten Lebensjahr an sieben Tage in der Woche betreut werden – ohne Mehrkosten. Und das bedeutet: Üblicherweise im Dauereinsatz befindliche Eltern können auch einmal komplett abschalten und sich so richtig verwöhnen lassen – Zeit für romantische Stunden zu zweit und eine ausgiebige Nutzung sämtlicher Angebote in der 750 Quadratmeter grossen Wellness- & Vitalwelt des Hotels.

Den Gästen stehen im Kinderhotel Alpenrose neben den luxuriösen und dennoch familienfreundlichen Suiten viele weitere Möglichkeiten, sich in der Anlage den Aufenthalt zu versüssen, offen: 13 Stunden Kinderbetreuung am Tag, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, eine umfangreiche Weinkarte und fünf Diplom-Sommeliers, die beratend zur Seite stehen, die Nutzung des BMW-Leihwagens, eine Indoor-Golfanlage, ein Fitnessraum mit Trainer, ein abwechslungsreiches Showprogramm und vieles mehr.

Im Kinderhotel Alpenrose findet inmitten einer atemberaubenden Landschaft und unberührter Natur jeder Gast, egal ob gross oder klein, was er braucht, um wunderschöne Ferien geniessen zu können.
Bildquelle: 

Das Kinderhotel Alpenrose auf der Sonnenseite der Zugspitze macht den perfekten Familienurlaub möglich: Die einzigartige Symbiose aus Erlebnis-, Wellness- und Familienhotel wird Sie und Ihre Lieben begeistern. Als eins der besten First-Class-Kinderhotels in Österreich bietet das Hotel alles an, was man für den Urlaub mit Baby, Kind oder Teenie benötigt: von riesigen Spielbereichen, Kinder-und Aktivprogramm bis hin zu Wellness. Zum idealen Babyhotel macht es die Kinderbetreuung ab dem 7. Lebenstag (!) an 7 Tagen pro Woche.

LEADING FAMILY HOTEL & RESORT Alpenrose
Kinderhotel Alpenrose
Danielstraße 3
A-6631 Lermoos
0043 5673 2424
reception@hotelalpenrose.at
http://www.hotelalpenrose.at/

Agentur belmedia GmbH
Philipp Ochsner
Thorenbergstr. 11
CH-6014 Luzern
+41 (0)41 370 27 27
info@belmedia.ch
http://www.agentur-belmedia.ch

Quelle: pr-gateway.de

Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald startet am 23. …

Zertifizierte Weiterbildung Natur- und Wildnispädagogik

Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald startet am 23. Oktober 2014 in Kooperation mit der VHS im Kreis Herford die Fortbildung zum Wildnispädagogen.

(NL/3055323354) Die Weiterbildung Wildnispädagogik findet bereits seit vielen Jahren in Nord-, Mittel- und Süddeutschland statt. Sie richtet sich an Personen aus dem pädagogischen und naturwissenschaftlichen Bereich, an Erzieher/innen, Lehrkräfte, Sozialarbeiter/innen aber auch an Beschäftigte in Forst, Freizeit und Tourismus.

Informationsabend (entgeltfrei): Mittwoch, den 25. Juni 2014
19.30 21.45 Uhr, VHS im Kreis Herford

Coyote Teaching nennen die nordamerikanischen Ureinwohner eine sehr wachsame, wirkungs- und humorvolle Lehrmethode. Sie ist durchgängiger Bestandteil dieser Fortbildung und fordert in der Praxis vom Mentor (Begleiter) liebevoll unterstützende Lehrqualitäten. Lehrmeister Natur hat seine eigene Art und Weise die Dinge für das Leben zu lehren. Das tiefe Wissen der Naturvölker über das einfache Leben in Wildnis ermöglicht auf unvorstellbar vielschichtige Weise den Menschen wieder in Verbindung mit den eigenen Wurzeln und der Schöpfung zu kommen. Eng vertraut mit den natürlichen Kreisläufen, Erscheinungsformen und Gesetzmäßigkeiten von Wildnis, fühlten sich die indigenen Völker und Kulturen dieser Welt als Teil von ihr.
In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmer wirkungsvolle Wege und Methoden kennen, sich selbst wieder mit der Natur zu verbinden. Sie werden mit Sinnen, Gefühl und Körper ganzheitliche Erfahrungen machen und sich auf diese Weise neue Lösungsansätze für Aufgaben und Herausforderungen aneignen.
Die Teilnehmenden arbeiten mit Werkzeugen, die ihnen helfen, Menschen bei ihrer Kontaktaufnahme in und mit der Natur zu begleiten und bei ihrer individuellen Beziehungsarbeit mit Wildnis kraftvoll zu unterstützen. Das Erkennen und Wertschätzen der eigenen Talente und Qualitäten steht im Vordergrund und stärkt die Gemeinschaft.
Die Seminare mit den wildnispädagogischen Grundlagen erstrecken sich über einen Zeitraum von 9 Monaten und umfassen insgesamt sechs aufeinander aufbauende Blöcke zu allen vier Jahreszeiten (ca. 230 UStd.). Heimstudien zwischen den Blöcken und Projektarbeiten in Kleingruppen während der Weiterbildung befähigen die Kursteilnehmenden, die erlernten Methoden alters- und zielgruppengerecht anzuwenden.
Die Ausbildungsblöcke finden hauptsächlich in der Wildnisschule im Teutoburger Wald statt. Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss der Weiterbildung ein Zertifikat des Anbieters.
Eine Förderung der Weiterbildung über Bildungsscheck oder Bildungsprämie ist möglich.
Anmeldung und Info: VHS im Kreis Herford, Münsterkirchplatz 1, 32052 Herford, Ansprechpartnerin: Frau Lütkefend, Telefon: 05221/5905-0, Fax: 05221/5905-36, info@vhsimkreisherford.de, www.vhsimkreisherford.de

Die Natur- und Wildnisschule wurde 1999 von Dr. Gero Wever gegründet. Er selbst ist promovierter Dipl. Sportlehrer. Das Team der Wildnisschule ist stetig gewachsen und verfügt heute über unterschiedliche Ausbildungen und Erfahrungen im Bereich Wildniswissen, Survival und Erdphilosophie. Die Einfachheit und die Begeisterung von der Einmaligkeit allen Lebens bringen uns zusammen. Die Schule bietet mit ihrem Wildnismentorprogramm verschiedene wildnispädagogische Aus- und Weiterbildungen an sowie ein umfangreiches Einzelkursprogramm zu folgenden Themen: Pflanzen- und Spurenwissen, Wahrnehmung und Naturbeobachtung, Philosophie, Survival, Naturhandwerk, Gemeinschaft und Teamcoaching, Schulklassenprogramme, Wildnis-Kanutouren und Visionssuche. Die Kurse finden in Deutschland und Schweden statt. Seit 2010 ist die Schule Partner der Kampagne “Schule der Zukunft”. Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald in Halle Westfalen gehört zu den erfahrensten und ältesten Wildnisschulen in Deutschland und ist Mitglied im Wildnisschul-Netzwerk Deutschland.

Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald
Bettina Klemme
Mödsiek 42
33790 HalleWestfalen
05201/735270
presse@natur-wildnisschule.de www.natur-wildnisschule.de

Quelle: pr-gateway.de

Tipps vom Grillmeister: Zu jedem Anpfiff die zündende Grill-Idee

Tipps vom Grillmeister: Zu jedem Anpfiff die zündende Grill-Idee

Deutschland kann zufrieden sein: Die Auswahl der WM-Vorrundengegner Portugal, Ghana und USA verspricht einen angenehmen Vorgeschmack auf “mehr”. Doch womit stärken sich eigentlich die Fans der gegnerischen Mannschaften? Was kommt in anderen Ländern auf den Tisch? Hier ein paar Tipps für saftig-knusprige Grillpartys, die gut zu den ersten Begegnungen der deutschen Mannschaft passen.

Zum Auftakt am 16. Juni trifft die deutsche Nationalelf auf Portugal. Sardinen oder Thunfischsteaks sind zwischen Porto und der Algarve besonders beliebt. Die Sardinen schuppen, in Meersalz wälzen und zusammen mit roten Paprikastreifen auf den Grill legen. Die Thunfischsteaks am Vortag in einer Marinade aus Öl, Knoblauch, Chili und Koriander am idealerweise am Vortag einlegen und auf dem Rost knusprig braun braten. Dazu passt ein gut gekühlter Vino Verde.

Mit Grillbriketts gelingen auch exotische Köstlichkeiten

Eine Woche darauf ist Ghana an der Reihe. In der afrikanischen Heimat ist Hähnchen besonders beliebt. Dazu gebackene Bananen: Frucht von der Schale lösen, mit Erdnussbutter, Curry, Zucker, Pfeffer und Salz bestreichen, in Alufolie wickeln – und ab auf den Grill. Tipp: Bei der Zubereitung von Früchten auf dem Grill bietet sich besonders die schonende, indirekte Grillmethode an, die sich hervorragend mit der gleichmäßig langen Hitze von Grillbriketts realisieren lässt. Wenn sich schließlich am 26. Juni Deutschland und die USA gegenüberstehen, kommt Cowboyromantik auf. Was liegt da näher, als sich mit saftigen Spareribs zu stärken? Vor dem Grillen 1-2 Stunden bei 100 Grad vorgebacken, schmecken sie am besten. Marinade: Zucker, Salz, Paprika, Pfeffer, Thymian oder Oregano. Viele Fans schwören auch auf eine leckere Honigkruste. Und natürlich darf die rauchige BBQ-Sauce nicht fehlen.

Damit diese und andere Grillspezialitäten auch wirklich gelingen, eignen sich Grillbriketts besonders gut – zum Beispiel von “Grillprofi”. Diese Grillbriketts aus hochreinem Kohlenstoffkonzentrat bieten “Stück für Stück” eine gleichbleibend hohe Qualität. Sie bilden eine perfekte Glut und halten diese über Stunden. Dadurch entfällt, anders als bei Holzkohle, häufiges Nachlegen. Und so gelingen problemlos die köstlichsten Grillgerichte.

Weitere Informationen rund ums Grillen auch unter www.grillprofi.de oder www.grillmeister.tips Bildquelle:kein externes Copyright

Wissenswertes und Informationen rund um das Thema “Grillen”. www.grillmeister.tips ist eine Informationsseite, die aktuelle Tipps und Nachrichten bietet.

Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
Köln 50937
+49 (0)221 – 47 16 878
info@dr-schulz-pr.de
http://www.grillmeister.tips

Quelle: pr-gateway.de

Hurom HE, HF und HH – Die neuen Wellness Trendprodukte sind da

Der Internetshop Hurom-Slow-Juicer.de bringt das neue Trendprodukt des Wellnessbereichs nach Deutschland. Der Entsafter Hurom Slow Juicer mit seinen Serien HE, HF und HH wurde im Vergleich zu herkömmlichen Saftpressen mit zahlreichen vitaminerhaltenden Innovationen ausgestattet.

HUROM HE Entsafter – Die preiswerte Einsteigervariante

Wer sich für einen Juicer aus der HUROM Familie entscheidet und kaufen möchte, kann sich grundsätzlich auf das Entsaften mit dem patentierten Slow Juicing Verfahren verlassen. Alle Saftpressen – ob nun aus der HH, HF oder HE Serie – entsaften mit einer vertikalen Welle aus hochwertigem Ultem Material, die den Saft ganz langsam aus der Bio Rohkost presst. Das Slow Juicing Verfahren wurde von HUROM entwickelt und hat seitdem viele Nachahmer gefunden – jedoch nie in der weltweit bekannten HUROM Qualität, die unbenommen Entsafter in der Elite Liga hervorbringt.

Die fünf entscheidenden Vorteile gegenüber anderen Saftpressen:

1. Optimale Saftausbeute – gut erkennbar am sehr trockenen Pressgut im Tresterbehälter
2. Hoher Nährstoffgehalt – Vitamine, wichtigster Inhalt im Saft, werden nicht durch Wärme zerstört
3. Längere Haltbarkeit – geringe Oxidation hält den Saft länger lebendig
4. Einfaches Entsaften – die vertikale Ultem Welle zieht die Rohkost selbständig ein
5. Mehr Geschmack und Enzyme – aufgrund kaum vorhandener Lufteinwirbelungen

Eigenschaften des Juicers HUROM aus der HE Serie

Die HE Saftpressen entsaften in de Küche sämtliche Bio Rohkost, von Obst und Gemüse bis hin zu Blattgrün oder Wildkräutern. Das Pressgut wird so geschnitten, dass der Inhalt in den Einfülltrichter des Juicers passt. Anschließend einfach nach und nach die Bio Rohkost einwerfen, die dann von der Ultem Welle langsam zermalmt und anschließend als Saft durch ein Sieb in den BPA freien Saftbehälter läuft. Der Saftbehälter ist auch beim HE Juicer mit einer Juice Cap versehen, durch die der Saft so lange im Saftbehälter verbleibt, bis man ihn abfüllen möchten. Dadurch kann man auch ganz wunderbar eigene Saft Kreationen herstellen. Den Anteil an Fruchtfleisch bestimmt man selbst, indem man wahlweise das kleine Sieb oder das große Sieb verwendet. Das leer gepresste Pressgut wird durch eine Öffnung in den Tresterbehälter ausgeworfen. Sollte es beim Entsaften mal zu einer Blockade kommen durch zum Beispiel zu große oder harte Rohkost, ist auch das kein Problem. HUROM hat sich für diesen Fall den Rückwärtsgang einfallen lassen: Einfach den Rückwärtsknopf am Juicer drücken und die verkeilte Bio Rohkost kann sich schnell lösen, ohne dass ein Auseinanderbauen notwendig ist.

HUROM HE-Serie – Das erschwingliche Modell für Saftliebhaber

Saftpressen aus der HE Serie sind mit der qualitativ hochwertigen Technologie von HUROM ausgestattet. Alle verwendeten Materialien dieses Juicers sind selbstverständlich BPA frei und somit absolut unbedenklich für die Gesundheit. Gleiches gilt natürlich auch für den Saftauffangbehälter und den Tresterbehälter. Das Gehäuse beim Modell aus der HE Serie ist jedoch im Gegensatz zu seinen edlen Geschwistern HUROM HH und HUROM HF aus Kunststoff in silber Edelstahloptik gefertigt. Dadurch wirkt er eher sportlich als elegant und ist gegenüber äußeren Einwirkungen etwas empfindsamer, dafür mit 290 Eur jedoch um einiges preiswerter. Kaufen kann man den HE Juicer in diesem Shop zu günstigen Bedingungen hinsichtlich Garantie, Preis und Versand.

Hurom HE Entsafter – Die Single Saftpresse für den kleinen Haushalt

Während die Saftpressen aus der HH und HF Serie mit einem 500 ml BPA freien Saftbehälter ausgestattet sind, passen in den HE Entsafter 300 ml Saft je Entsaftungsvorgang. Dieser Juicer in Edelstahloptik silber ist also vor allem für die kleinere oder Single Küche geeignet. Bevor man eine Saftpresse kauft, prüft man also genau, für wie viele Personen man in seiner Küche die gesunden und leckeren Gesundmacher aus Rohkost herstellen möchte.

HUROM Entsafter der HF-Serie – Die edle Variante für Familien

So wie alle anderen Saftpressen von HUROM entsaften auch die HF Juicer mit der patentierten Slow Juicing Technologie, deren Besonderheit im Pressverfahren liegt. Die vertikal eingesetzte Welle aus dem hochwertigem Kunststoff Ultem zermalmt die Rohkost mittels Kraft und zaubert aus Früchten und Gemüse gesunde Säfte – und das äußert langsam. Dieses Verfahren stellt anders als bei Zentrifugen Entsaftern maximale Saftausbeute sicher, schützt vor schneller Oxidation und garantiert den größtmöglichen Anteil an Nährstoffen beim Entsaften.

Warum HUROM den Entsafter HF als Elite listet

HUROM ordnet den Entsafter aus der HF Serie nicht umsonst der Kategorie “Premium” zu: HUROM HF Saftpressen sind aus rostfreiem Edelstahl gefertigt, das mit einer hochwertigen Bürstung aufgewertet wurde. Dadurch wirkt das Design dieses Entsafters schlicht elegant und stellt eine optische Bereicherung für jede Küche dar. Die Materialverfeinerung schützt den Juicer außerdem vor lästigen Fingerabdrücken und bewahrt damit vor ständigem Abwischen und Putzen des Entsafters. Edelstahl ist aufgrund seiner Robustheit darüber hinaus bekannt für seine Langlebigkeit, dieser unverwüstliche Entsafter wird Ihnen also lange erhalten bleiben und anspruchsvollste Strapazen überstehen.

Das neueste von Hurom: HH 2nd Generation

HUROM, Hersteller der beliebten Saftpresse, ist Marktführer im Bereich der Premium-Entsafter. Der Grund dafür liegt unter anderem in HUROMs Investitionsstärke in die Produktentwicklung und der mittlerweile über 40jährigen Forschungserfahrung. Im Ergebnis präsentiert HUROM nun den neuesten Clou: Den Entsafter HUROM HH 2nd Generation, der auch unter der Bezeichnung HUROM HU 700 zu finden ist. Bekannt wurde HUROM vor allem durch seine patentierte Technologie, die auf dem Entsaften durch die Presskraft einer Welle basiert, die aus strapazierfähigem Ultem besteht. Diese Welle dreht sich extrem langsam, was dem Verfahren den Namen Slow Juicing Technologie gab. Slow Juicing garantiert im Vergleich zu Zentrifugal Entsaftern eine wesentlich höhere Saftausbeute und maximalen Nährstoffanteil. Selbstverständlich arbeiten alle Entsafter aus der HUROM Familie mit dieser Pressweise. Jedoch zeichnet sich der neue Juicer HUROM HH der zweiten Generation durch einen Qualitätssprung in der Technologie aus und wird damit zum beliebten Newcomer in der HUROM Produktwelt.

NEU am HUROM HH 2nd Generation: Optimierung der Ultem Presswelle

Während das Design des Vorgänger Juicers HH übernommen wurde, sind die Qualitätssprünge der Saftpresse HH 2nd Generation (HU 700) vor allem in der Technologie zu finden. Die Ultem Presswelle dieses Juicers wurde ergonomisch so optimiert, dass noch weniger Rückstände den Entsaftungsvorgang beeinflussen. Dadurch kann die Ultem Welle effizienter arbeiten und für einen verbesserten Saftertrag sorgen. Die Reinigung der Schnecke ist dadurch gleichfalls um ein Vielfaches leichter.

Einzelunternehmung

Oliver Bongert
Bongert
Luisenstraße 51
10117 Berlin
030-20239524
info@hurom-slow-juicer.de
http://www.hurom-slow-juicer.de/hurom-he/

Stefan Alisch Internetmarketing
Stefan Alisch
Schwabstraße 11b
13409 Berlin
030-22436048
stefan.alisch@linden-onlinemarketing.de
http://seo-webagent.de

Quelle: pr-gateway.de

Buch-Neuerscheinung: Aus den Augen der Tiere

Tiere als Wegweiser unseres Lebens

Buch-Neuerscheinung: Aus den Augen der Tiere

(NL/8667862888) Bewegend, berührend, bewusstseinserweiternd so könnte man das Buch Aus den Augen der Tiere Tiere als Wegweiser unseres Lebens in nur drei Worten beschreiben.

Es ist kein übliches Buch über die Tierkommunikation, sondern viel mehr als spiritueller Lebensratgeber anzusehen.

Das Buch vermittelt auf bodenständige Art und Weise spirituelle Lebensthemen und zeigt auf, welch prägende Rolle die Tiere dabei für das Wachstum ihrer Menschen einnehmen.

Die Autorin Sarah Rogalski ist hauptberufliche Tierkommunikatorin und hat ihre prägendsten Erfahrungen mit ihren vierbeinigen Begleitern festgehalten.

Darüber hinaus beinhaltet das Buch wertvolle Informationen über interessante Themen, wie u.a. den Sinn des Lebens, das Loslassen, Tod und Wiedergeburt.

Das Buch enthält ergänzende Angaben direkt aus dem Blickwinkel der Tiere und enthält einen kleinen Praxisteil, der helfen soll mehr auf die Intuition zu hören, um so einen noch besseren Zugang zu den Tieren zu erhalten.

Sarah Rogalski ist hauptberufliche Tierkommunikatorin und Hörbuch-Autorin.
Ihre Berufung ist es zwischen Mensch und Tier zu vermitteln und sowohl Mensch, als auch Tier bei der Weiterentwicklung zu helfen.

TierTouch
Sarah Rogalski
Okeler Str. 79
28557 Syke
042426098295
info@tiertouch.de www.aus-den-augen-der-tiere.de

Quelle: pr-gateway.de

TireMoni für entspannte Urlaubsfahrten

Eine Sorge weniger, wir wußten immer, wie viel Druck im Reifen war.

TireMoni für entspannte Urlaubsfahrten

Eine Urlaubsfahrt mit Kindern kann schön oder anstrengend sein, manchmal auch schön anstrengend und erfreulich zugleich. Wichtig ist, dass sich alle wohlfühlen. Die Kinder beschäftigen sich auf den Rücksitzen mit dem neusten elektronischen Spielzeug oder singen die Hitparade rauf und runter, die Erwachsenen dösen am Beifahrersitz und träumen von einem stillen Urlaubsort oder haben Drehzahl, Geschwindigkeit, Öldruck, Navi und hoffentlich auch den Reifendruck im Blick. Der Blick kann vieles zugleich aufnehmen, kann viele Daten zugleich verarbeiten. Anders als das Hören, das eher sequentiell verarbeitet und einen Klang an den anderen reiht, kann das Auge mit vielen Bildern gleichzeitig umgehen und sogar noch innere Bilder als Vergleiche zur Verfügung stellen. Piloten, Überwachungsspezialisten für Großanlagen, Fluglotsen wissen das. Was uns im Cockpit eines Kfz manchmal schon viel erscheint ist noch gar nichts und mit etwas Gewohnheit könnten wir leicht das Vielfache davon bewältigen. Nicht, dass wir das müssten. Fahrerassistenzsysteme nehmen uns heute viele Kontrollblicke ab. Wir können uns darauf verlassen, dass die Elektronik warnt oder korrigiert, falls sich Fehler einschleichen. Genauso verhält es sich auch mit nachrüstbaren Reifendruckkontrollsystemen. Wir können alle paar Minuten auf den Monitor sehen und herausfinden, was der aktuelle Reifendruck macht, wir können uns aber auch darauf verlassen, dass zum Beispiel ein TireMoni System eine akustische und visuelle Warnung ausgibt, falls sich der Reifendruck während der Fahrt verändert und dann ist immer noch Zeit zum Handeln. Das ist ja gerade das Beruhigende, dass wir noch handeln können. Wenn wir ohne aktive Reifendruckkontrolle Unregelmäßigkeiten beim Lenken oder Bremsen feststellen kann es schon zu spät sein. Doch jetzt wieder zurück zur Familienfahrt. Der Gedanke, dass die Familie in Gefahr sein könnte stresst mehr als Hitze, Verkehr oder Autobahnbaustellen. Also gehen Sie auf Nummer sicher, nutzen Sie die nachrüstbare #TireMoni Reifendruckkontrolle https://shop.tiremoni.com damit Sie eine Sorge weniger haben und einen schönen Urlaub.

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
79669 Zell im Wiesental
07625 7636
franz.stowasser@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Quelle: pr-gateway.de

 

HALTINNER Space Experiences unterstützt das deutsche Team beim Google Lunar X Prize

HALTINNER Space Experiences unterstützt das deutsche Team beim Google Lunar X Prize

Der 21. Juli 1969 ist anlässlich der ersten bemannten Mondmission längst in die Geschichtsbücher eingegangen. Doch schon seit mehr als vierzig Jahren war der Mond keine Destination für bemannte Weltraumreisen, da am 11. Dezember 1972 die letzte Mondfähre mit Eugene Cernan und Harrison Schmitt den Mond verließ. Seit jeher wurden die alten Geräte der NASA, darunter der Moon-Buggy und die amerikanische Flagge, auf der Mondoberfläche zurückgelassen.

Der Google Lunar X Prize wurde ins Leben gerufen, um eine neue Ära der Raumfahrt einzuläuten und die Öffentlichkeit mit einem “neuen Apollo-Moment” durch die erste privatfinanzierte Mondlandung zu faszinieren. Der internationale Wettbewerb hat den bisher höchstdotiersteten Preis von insgesamt 30 Millionen Dollar für jenes Team ausgeschrieben, welches es gelingt, einen Mondfahrzeug sicher auf der Mondoberfläche zu landen und weitere Mondmissionen zu erfüllen.

Unter den achtzehn anfänglich registrierten Teams, sind aktuell fünf Teams in den engeren Wettbewerb gelangt. Neben vier weiteren Teams aus den USA, Indien und Japan, ist auch ein deutsches Team, die “Part-time Scientists” mit ihrem Moon Rover “Asimov” und dem Landungsmodul “Isaac”, weiter im Wettlauf zum Mond vertreten.

Um die Einsatztauglichkeit der eigens entwickelten Systeme zu testen, führen die Part-time Scientists regelmäßig Tests unter annähernden mondähnlichen Bedingungen durch. Für Mitte August 2014 ist die nächste Testphase im Erzgebirge in österreichischen Steiermark angesetzt. Wie bei bisher erfolgten medialen Events, wird auch diese Analogmission von zahlreichen Medienpartnern begleitet und von Hauptsponsoren wie GOOGLE, DLR, RUAG, ÖWF, das SPACE-TEAM der TU Wien unterstützt. Als unterhaltsamer Nachtrag zur Analogmission in der Steiermark, ist ein weiteres Event in Berlin geplant.

In Zusammenarbeit mit dem Österreichischem Weltraumforum (ÖWF) sucht HALTINNER Space Experiences weitere Sponsoren, die sich mit dieser außerordentlichen Mission der Part-time Scientists in den Geschichtsbüchern verwirklichen und einen Beitrag für eine neue Raumfahrtära leisten wollen. Für maßgeschneiderte mediale Präsenz und anspruchsvolle Platzierung ist mit dem jeweiligen Sponsoringpaket gesorgt.

Haben Sie Interesse an einem Moon Mission Sponsoring? Dann erfahren Sie mehr über einmalige Sponsoringoptionen für das deutsche Team des Google Lunar X Prize in unserem Booklet.
Bildquelle:kein externes Copyright

SO GOES THE FUTURE OF MANKIND

The way into space – it has always fascinated and inspired mankind. For the first time, you will have the opportunity to get a direct access to countless space experiences. The vision of HALTINNER Space Experiences is to pave the way into space for ideas, products as well as for the general public.

Enjoy with HALTINNER Space Experiences your own individual space adventure or create with us memorable and touching marketing campaigns that utilize the fascination of space. Be a pioneer of a new, thrilling and exciting age and open with HALTINNER Space Experiences the frontier to outer space.

OUR VISION

We aim to revitalize space enthusiasm and the awareness for the importance of space in all facets of society. This is our way to enable the access to outer space.

HALTINNER Space Experiences
Henning Richard Haltinner
Zwiesler Str. 40b
10318 Berlin
+49 (0) 175 56 333 86
takeoff@space-experiences.com
http://www.space-experiences.com/

Real Marketing
Karina Schneider
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
presse@real-marketing.info
http://www.real-marketing.info

Quelle: pr-gateway.de

Hypnose – Rauchen – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Rauchfrei werden durch Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg.

Hypnose - Rauchen - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Hypnose wird heute verbreitet zur Raucherentwöhnung eingesetzt. Dr. Elmar Basse bietet in seiner Praxis für Hypnose Hamburg seit vielen Jahren klinische Hypnose zur Rauchfreiheit an. Insbesondere setzt Elmar Basse dabei auf eine möglichst tiefe Trance, was nur ein anderer Ausdruck für eine tiefe Hypnose ist. Denn nicht allein ist es laut Elmar Basse so, dass viele Klienten ohnehin von einer Hypnose zur Raucherentwöhnung erwarten, dass diese Hypnose möglichst tief sei. Elmar Basse: “Viele stellen sich geradezu eine Art von Schlaf vor und erwarten, im Schlaf gesund zu werden – im Schlaf vom Rauchen befreit zu werden.”
Dem wird von der Schulhypnose zumeist nicht Rechnung getragen. Diese setzt vielmehr verbreitet darauf, dass der Klient in der Trance sprechen solle, was die Folge nach sich ziehen kann, dass der Klient in einer sehr leichten Hypnose verbleibt und auch nicht das Gefühl gewinnt, in Hypnose zu sein.
Das kann negative Folgen für den Heilungsprozess haben, erklärt Elmar Basse. Denn wenn der Klient an der Hypnose zweifelt, öffnet er sich auch kaum mehr für deren mögliche heilende Wirkungen. Elmar Basse: “Wer daran zweifelt, dass er bei der Raucherentwöhnung in Hypnose gewesen sei, wird vielleicht nachher auch zweifeln, ob die gewünschte Wirkung eingetreten und er tatsächlich durch die Kraft des Unbewussten rauchfrei geworden sei.”
Aber auch wenn man die verbreitete Erwartungshaltung der Klienten für den Moment außer Acht lässt, ist eine tiefe Hypnose wünschenswert, meint Elmar Basse, um den Klienten vom Rauchen zu befreien. Denn um in eine tiefe Hypnose zu gelangen, ist es erforderlich, dass der Klient sich fallen lässt, dass er loslässt und Dinge geschehen lässt. Das bedeutet keine Willenlosigkeit, erläutert Elmar Basse, denn auch in der tiefsten Hypnose lässt der Klient nur geschehen, wozu er innerlich auch bereit ist. Aber der bewusste Verstand mit all seinen Glaubenssätzen und skeptischen Vorbehalten sträubt sich gegen Veränderung. Elmar Basse: “Mit seinem bewussten Verstand und bewussten Willen hat der Raucher ja zumeist schon versucht, mit dem Rauchen aufzuören. Es hat aber nicht geklappt, sonst käme er ja nicht zur Raucherentwöhnung.”
Etwas in dem Klienten hat sich offenkundig gesperrt. Elmar Basse: “Nicht, dass er nicht aufhören wollte zu rauchen. Sicherlich will er es – mit einem Teil seiner Psyche. Andere Anteile in ihm hingegen wollen weiterrauchen. Sie sperren sich, und das führt zu einer neuromuskulären Blockade, zu einer Verspannung, zu einem inneren Kampf.”
Auf dem Weg in eine tiefe Hypnose werden diese Verspannungen gelöst. Denn wie von Elmar Basse erwähnt, erfolgt die Vertiefung der Hypnose ja gerade durch das fortschreitende Loslassen. Elmar Basse: “Indem Muskeln gelöst werden, können Verspannungen und Blockaden aufgelöst werden.” In einer tiefen Hypnose wird der Weg frei für den Schritt in die Raucherentwöhnung. In der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. Elmar Basse können Klienten dorthin gelangen.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.rauchen-hypnose.com und http://www.dr-basse.de

Quelle: pr-gateway.de

Rulus GmbH feiert fünfjähriges Firmenjubiläum

Entwicklung vom reinen Software Dienstleister zu einem der führenden Portal-Optimierer mit Rulus-eigenen Tools

Heidelberg, 12. Juni 2014 – Der Heidelberger Softwarespezialist Rulus GmbH blickt auf fünf erfolgreiche Jahre zurück. Das im Mai 2009 gegründete Unternehmen hat ihr Ziel, leistungsfähige Webanwendungen zu ermöglichen und dabei einen umfangreichen Service zu bieten in zahlreichen Projekten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Führende Unternehmen wie Verivox oder transparo gehören heute zu den Referenzbeispielen gelungener Projekte, welche durch die Kunden sogar bereits im Fernsehen beworben wurden.
Die Mitarbeiter der Rulus GmbH schätzen die flexiblen Arbeitszeiten und -bedingungen, moderne und leistungsfähige Technik, die Möglichkeiten sich individuell einzubringen und zu entwickeln sowie das Angebot kostenloser Getränke und Snacks. Auch die Ausbildung junger Nachwuchskräfte ist ein großes Anliegen. Viele Hochschulpraktikanten wurden erfolgreich in ein festes Angestelltenverhältnis übernommen.
Die Rulus GmbH ist stolz auf ihre erfolgreiche Firmengeschichte und blickt optimistisch in die Zukunft. Geplant ist die Erweiterung der Kerntechnologie, um zusätzliche, neue Produkte anzubieten, den Umsatz weiter zu steigern und auch international zu expandieren.

Die Rulus GmbH mit Sitz in Heidelberg ist international agierender Softwarespezialist für Web-Frontend-Entwicklung. Das Framework Rulus ist eine Open-Source-Software, die Webanwendungen geräteübergreifend ermöglicht, z.B. für Smartphones, Tablets, Rechner und Fernseher.

Rulus GmbH
Peter Liepolt
Brückenkopfstr. 1/2
69120 Heidelberg
+49 6221 337478 7
press@rulus.com
http://www.rulus.com

Quelle: pr-gateway.de

Fünf Tipps, worauf Sie beim Cloud Backup achten sollten

PROGTECH gibt Tipps zur richtigen Auswahl eines Cloud Backup Service

Fünf Tipps, worauf Sie beim Cloud Backup achten sollten

Die Firma PROGTECH, einer der erfahrensten IT-Dienstleister mit Schwerpunkt Datensicherheit in Deutschland und Anbieter des Cloud Backup Services BAYERN BACKUP, hat eine Checkliste veröffentlicht, worauf Unternehmen achten sollten, wenn Sie einen Cloud Backup Service einsetzen möchten. Damit sind sie in der Lage, von den Vorteilen einer Backuplösung “aus der Wolke” zu profitieren, ohne die Risiken fürchten zu müssen.

Unternehmen, die nicht regelmäßig ein Backup ihrer wichtigsten Unternehmensdaten erstellen, bewegen sich auf dünnem Eis, denn Gründe für einen Ausfall der IT gibt es heutzutage leider viele. So können technische Defekte an der Hardware einen Datenzugriff verhindern, Mitarbeiter können Daten versehentlich (aber leider immer häufiger auch absichtlich) löschen und die Bedrohung durch Schadprogramme nimmt kontinuierlich zu. Weitere Gefahren sind der Diebstahl mobiler Endgeräte (Notebook, Smartphone) oder mobiler Datenträger (USB-Sticks). Und in Zeiten des Klimawechsels sind leider auch wetterbedingte Beschädigungen durch Blitzschlag oder Überschwemmungen in unseren Breiten keine Besonderheit mehr – denken Sie nur an das Hochwasser an Donau und Elbe vor ziemlich genau einem Jahr, im Juni 2013.

“Fach- und Führungskräfte sollten also gewarnt sein und dem Thema Backup und Recovery eine zentrale Rolle in ihren IT-Security-Überlegungen einräumen”, erklärt Michael Schimanski, Geschäftsführer, PROGTECH GmbH. “Denn sind die Unternehmensdaten einmal verloren, kann die Devise nur lauten: Möglichst schnell das letzte Backup einspielen!”

Wie das Marktforschungsinstitut Techconsult in einer Studie im Jahr 2013 berechnete, kostet ein mittelständisches Unternehmen ein IT-Ausfall im Schnitt 25.000 Euro – pro Stunde!! (vgl. http://www.cio.de/knowledgecenter/security/2918599/)

Cloud-Backup – die Alternative zum traditionellen Backup?

Auch wenn viele Unternehmen speziell hier in Deutschland noch Vorbehalte gegen das Thema Cloud Computing im Allgemeinen und Cloud Backup im speziellen hegen, so setzt sich Cloud Backup Services als Alternative zum traditionellen Backup mit Magnetband, Festplatte oder optischem Speichermedium immer mehr durch. Denn im Gegensatz zum Inhouse-Backup-System bietet ein Cloud Backup Service doch einige Vorteile: So liegen die Daten eben nicht im eigenen Keller oder Serverraum, sondern im Rechenzentrum des Service Providers. Dieses Rechenzentrum bietet in der Regel eine IT-Infrastruktur und ein Sicherheit-Niveau, das sich gerade kleine und mittlere Unternehmen gar nicht leisten können – und auch nicht möchten. Der Dienstleister kümmert sich um den reibungslosen Betrieb, überprüft in regelmäßigen Abständen die Funktionstüchtigkeit der Backups und kümmert sich auch sonst um alle technischen Belange. In der Regel fallen für diesen Service dann sogar deutlich niedrigere Kosten an als beim Eigenbetrieb. Und wenn wir schon bei den Kosten sind: Diese werden flexibel nach Verbrauch abgerechnet und können dabei sogar sinken, wenn der Speicherbedarf sinkt.

Für Unternehmen, die noch zögern, ihre Unternehmensdaten einem externen Dritten anzuvertrauen, hat PROGTECH die wichtigsten Tipps zusammengefasst, auf die diese Unternehmen bei der Auswahl eines Cloud Backup Services – und des entsprechenden Anbieters – achten sollten.

Tipp 1: Achten Sie auf den Firmensitz des Anbieters, die dort geltenden Datenschutzregeln und den Standort des Rechenzentrums

Im besten Fall betreibt der Anbieter seinen Service in Deutschland, denn dann gelten die strengen Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und damit können auch Sie sicher sein, diesen Anforderungen zu genügen. Die Verantwortung für Ihre Daten tragen nämlich weiter Sie!

Tipp 2: Fragen Sie nach, ob der Anbieter Sie beim Erstellen und Überprüfen einer Backup-Strategie unterstützt?

Online-Speicherdienste a la Dropbox gibt es viele. Ein professioneller Backup Service Provider unterscheidet sich davon, indem er Ihnen dabei hilft, die “W”-Fragen einer professionellen Backup-Strategie (“Was wird wann womit wo gespeichert?”) für ein möglichst effizientes und ressourcen-schonendes Archivieren Ihrer Daten zu beantworten.

Tipp 3: Achten Sie darauf, wie die Zugriffsrechte geregelt sind.

In der Regel sollten nur Sie Zugriff auf Ihre Daten haben und sonst keiner. Dies schließt auch den Service Provider ein.

Tipp 4: Welche Verschlüsselungstechniken werden eingesetzt?

Achten Sie darauf, dass der Service Provider die Daten nicht nur bei der Übertragung zwischen Ihnen und seinem Rechenzentrum (“in-flight”) verschlüsselt, sondern auch im Rechenzentrum selbst (“at-rest”). Im Idealfall werden die Daten bereits bei Ihnen Vorort verschlüsselt und bleiben dies auch die ganze Zeit.

Tipp 5: Was passiert bei Beendigung der Zusammenarbeit?

Achten Sie darauf, wie im Vertrag, den Sie mit dem Cloud Backup Provider schließen, die Ausstiegsklauseln geregelt sind. Wie kommen Sie bei Beendigung des Vertrags wieder an Ihre Daten? Ist geregelt, dass nach Beendigung des Vertrags beim Provider alle Daten inklusive der Sicherheitskopien zuverlässig gelöscht werden?

Wenn Sie diese Tipps beachten, sollten Sie in der Lage sein, von den genannten Vorteilen eines Cloud Backup Services zu profitieren, ohne Risiken fürchten zu müssen.

Bildrechte: PROGTECH GmbH Bildquelle:PROGTECH GmbH

Mit seinem Cloud Backup-Service BAYERN BACKUP unterstützt PROGTECH insbesondere kleine und mittlere Unternehmen, ihre Daten auf der Grundlage modernster Technologie zu sichern und im Bedarfsfall wiederherzustellen. Geschäfts- und IT-Leitung dieser Unternehmen sind damit in der Lage, bei geringstem Zeit- und Kostenaufwand ihren Haftungsverpflichtungen nachzukommen. Darüber hinaus können sie sicher sein, im Fall eines Datenverlusts oder Ausfalls ihrer IT-Systeme innerhalb kürzester Zeit wieder auf ihre Unternehmensdaten zugreifen und damit ihren Geschäftsbetrieb wieder aufnehmen zu können. Sie sparen außerdem die Kosten für die Neuerfassung verloren gegangener Daten.
Darüber hinaus bietet PROGTECH ein speziell für kleine und mittlere IT-Dienstleister mit Schwerpunkt IT-Security konzipiertes Partnerprogramm, das es diesen Unternehmen ermöglicht, ohne großen Aufwand eine professionelle Online-Backup-Lösung in ihr Portfolio aufzunehmen und damit zusätzlichen Umsatz zu generieren.
Als “Cloud Service Made in Germany” speichert BAYERN BACKUP alle Kundendaten in Rechenzentren in Deutschland. BAYERN BACKUP-Kunden können also auch sicher sein, selbst den strengsten Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes an die Datenhaltung im Inland zu entsprechen.

PROGTECH GmbH
Michael Schimanski
Thaler Berg 27
84428 Buchbach
+49 (8086) 9472-0
presse@PROGTECH.net
http://PROGTECH.net

GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Werner Grohmann
Ruhrallee 185
45136 Essen
+49 (0) 201 7495722
wgrohmann@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de

Quelle: pr-gateway.de