Brandschutz-Regallager mit Schiebetoren und bis zu 120 Minuten Brandschutz

Brandschutzcontainer mit 120 Minuten Feuerbeständigkeit – das scheiterte bisher an den Türsystemen. Doch nun hat DENIOS das Problem gelöst. Nach dem begehbaren Container BMC bietet DENIOS nun auch den Regalcontainer FBM mit einer Einstufung gemäß REI 120 für das Gesamtsystem an – auch für die Variante mit Schiebetoren.

Brandschutz-Regallager mit Schiebetoren und bis zu 120 Minuten Brandschutz

Das Brandschutz-Regallager FBM erfüllt dank doppelter Stahlrahmenkonstruktion und der nicht brennbaren Isolierung aus Mineralwoll-Paneelen (Baustoffklasse A) die aktuellen europäischen Brandschutz-Anforderungen der EN 13501 (REI 120). D.h., die Baureihe hält einer Brandeinwirkung von innen und außen von bis zu 120 Minuten Stand.

Auch die Schiebetüren – bisher der neuralgische Punkt eines Brandschutzcontainers – stehen nun erstmals mit einer Einstufung gemäß EI 120 (EN 13501-2 ) zur Verfügung.

Da in Deutschland zur Zeit eine Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten gefordert ist, wählen viele Kunden eine ausreichende F90/EI 90-Tür. Sie verzichten auf den Einbau einer höherwertigen, aber auch teureren F120/EI 120-Tür, durch die der Brandschutzcontainer als Gesamtsystem gemäß REI 120 eingestuft werden würde.

Dennoch profitiert der Kunde. Als international agierendes Unternehmen orientiert sich DENIOS bereits heute an den Vorschriften anderer europäischer Länder. Aus Gründen der Standardisierung, mit der auch eine Kosteneffizienz einhergeht, baut DENIOS den Container-Korpus nur in der gemäß REI 120 eingestuften Ausführung. Der deutsche Kunde bestellt also in der Regel einen F90/REI 90-Container, aber er erhält REI 120 – zumindest auf den Korpus bezogen. Durch den Einbau bedarfsorientierter Elemente bestimmt er die notwendige Einstufung des Gesamtsystems letztlich selbst.
Bildquelle:kein externes Copyright

Schon seit dem Jahr 1986, als das Wasserhaushaltsgesetz in seiner heutigen Form erstmals in Kraft trat, kümmert sich DENIOS um den betrieblichen Umweltschutz. Und wurde damit zum Vorreiter einer ganzen Branche. Die Auffangwanne für Gefahrstoffe war der Anfang. Heute bietet die DENIOS AG in einem 750 Seiten starken Katalog und im Online-Shop über 10.000 Artikel für Gefahrstofflagerung und betriebliche Sicherheit an. Und ist damit der Marktführer – mit 650 Mitarbeitern an weltweit 15 Standorten.

DENIOS AG
Christian Helming
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
chh@denios.de
http://www.denios.de

DENIOS direct GmbH
Christian Helming
Dehmer Straße 66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
chh@denios-direct.de
http://www.denios.de

Quelle: pr-gateway.de

"World Cruise 2017" mit der Crystal Serenity ab sofort bei Aviation & Tourism buchbar

“World Cruise 2017″ ab/bis Florida über die Karibik, Zentral- und Mittelamerika nach Peru, Chile, Argentinien, Uruguay und Brasilien ab sofort bei AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL buchbar – Ausgezeichneter “All-Inclusive-Verwöhn-Service” an Bord

"World Cruise 2017" mit der Crystal Serenity ab sofort bei Aviation & Tourism buchbar

Eine Voyage voller Kontraste und unglaublicher landschaftlicher wie kultureller Vielfalt bietet AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ab sofort mit der “World Cruise 2017″ von Crystal Cruises: Vom 10. Januar bis 15. April 2017 entdecken Kreuzfahrtgäste auf der “Crystal Serenity” die Natur- und Kulturwunder Südamerikas. Start- und Endpunkt der luxuriösen Reise ist Miami in Florida. Über die Karibik, Zentral- und Mittelamerika führt die 94-tägige Kreuzfahrt unter anderem zu den mystischen Stätten alter Hochkulturen in Peru, zu Wüstenstädten und beeindruckenden Vulkanlandschaften in Chile, zu den majestätischen Gletschern Patagoniens und Eisbergen der Antarktis, zu pulsierenden Metropolen wie Buenos Aires in Argentinien und Rio de Janeiro in Brasilien bis hin zum geheimnisvollen Regenwald des Amazonasbeckens.

Typisch für die hochwertigen Deluxe-Kreuzfahrten mit Crystal Cruises ist der mehrfach ausgezeichnete “Alles-Inklusive”-Service, der die Gäste an Bord verwöhnt. Neben der Unterbringung im Außen-Stateroom oder der Außensuite sind alle Mahlzeiten während der Kreuzfahrt in verschiedenen Restaurants, alle Getränke (Wein, Champagner, Softdrinks, Kaffee und mehr) auf dem gesamten Schiff, 24-Stunden-Zimmerservice, die Nutzung aller kostenfreien Bordeinrichtungen und Veranstaltungen sowie Trinkgelder an Bord, Reiseinformationen und Hafentaxen im Preis ab aktuell 29.992 Euro enthalten. Bei dem Reisepreis handelt es sich um spezielle Konditionen bei Buchung bis Ende August 2014. Eine frühzeitige Buchung ist auch aufgrund der erfahrungsgemäß hohen Nachfrage empfehlenswert. Als besonderes Extra erleben die Gäste der “World Cruise 2017″ eine exklusive Galanacht an Bord in Miami vor der Abreise.

Sechs Voyages, unzählige Reiseerlebnisse

Die “Word Cruise 2017″ mit der “Crystal Serenity” gliedert sich in sechs Reiseabschnitte (Voyages). Der erste führt von Miami bis zur Hafenstadt Colon, die vor allem aufgrund der beeindruckenden Schleusen des Panamakanals zum Touristenmagneten geworden ist. Als zweitgrößte Freihandelszone der Welt ist Colon aber auch ein Paradies für Duty-Free Shopping. Vor ihrer Ankunft in Panama kreuzen die Gäste entlang der traumhaften Insellandschaften der Karibik und machen unter anderem Halt an Mexikos Ostküste, in Belize, sowie in Guatemala und Honduras.

Kulturhighlights von Valparaíso bis Machu Picchu

Bei Voyage II nimmt die “Crystal Serenity” Kurs auf Valparaíso in Chile, dessen historischer Stadtkern 2003 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Auf Ihrem Weg dorthin warten weitere kulturelle Höhepunkte auf die Gäste wie Guayaquil in Ecuador, dessen Stadtzentrum ein Ensemble aus restaurierten Kolonial- und Republikbauten des 19. Jahrhunderts und moderner Architektur bildet. Unbestrittenes Highlight dieses Reiseabschnitts ist Lima – nicht nur weil die Altstadt der peruanischen Hauptstadt zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, sie bildet auch den Ausgangspunkt für Ausflüge zur Ruinenstadt Machu Picchu in den Anden. Die chilenische Stadt Antofagasta liegt am Rande der Atacamawüste, eine der trockensten Landschaften der Erde, und bildet damit einen scharfen Kontrast zu den Vulkan- und Gletschergebieten, die die Gäste im dritten Reiseabschnitt besuchen.

Von “Feuerland” in die eisige Antarktis

So etwa Puerto Montt, das nahe des Calbuco, einem der aktivsten Vulkane Chiles, liegt. Entlang der chilenischen Fjorde geht es weiter nach Ushuaia, die südlichste Stadt Argentiniens und Hauptstadt von “Feuerland”. Von hier aus umfahren die Gäste Kap Hoorn auf ihrem Weg zu eisigen Inseln der Antarktis. Über die Hauptstadt Uruguays, Montevideo, setzt die “Crystal Serentity” ihre Reise nach Buenos Aires fort. Die argentinische Hauptstadt ist Startpunkt von Voyage IV, die zu den unterschiedlichsten brasilianischen Städten wie dem Wirtschafts- und Kulturzentrum São Paulo, Paraty sowie Buzios führt und in Rio de Janeiro endet.

Pulsierende Städte und artenreiche Urwälder

In Rio genießen die Kreuzfahrtgäste neben Sambaklängen eine beeindruckende Küstenlandschaft mit Wahrzeichen wie dem Zuckerhut, die Christusfigur des Corcovado und den berühmten Sandstrand der Copacabana, bevor es über die ehemalige Kolonialstadt Salvador (Bahia) weiter in Richtung Recife und Manaus geht. Letztere befindet sich am Rio Negro, rund elf Kilometer von dessen Mündung in den Amazonas entfernt. Manaus ist vor allem als Ausgangspunkt für Ausflüge in den artenreichen Urwald, der die Stadt umgibt, sehr beliebt. Letzter Anlaufpunkt von Voyage V ist das karibische Inselparadies Barbados, bevor die Gäste über Samana (Dominikanische Republik) und Key West ihre “World Cruise 2017″ mit der “Crystal Serenity” in Miami beenden.

Weitere Informationen zu diesem und weiteren Kreuzfahrtangeboten von Crystal Cruises erteilt AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL in Alzenau unter Telefon 06023 – 91 71 50, www.atiworld.de, info@atiworld.de.

Quelle: Claasen Communication, www.claasen.de Bildquelle:kein externes Copyright

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und exquisite Individualreisen spezialisiert.

AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Quelle: pr-gateway.de

"Tourismus mit sozialem Gewissen" – ERV Verbraucherinformation

Tipps für alle, die im Urlaub Gutes tun wollen

"Tourismus mit sozialem Gewissen" - ERV Verbraucherinformation

Immer mehr Menschen möchten ihr Fernweh stillen und dabei zugleich soziales Engagement zeigen: Etwa bedrohten Tierarten in Afrika helfen oder Straßenkinder in Bogota betreuen. Zahlreiche Reiseveranstalter bieten dafür sogenannte “Freiwilligenprojekte” an. Doch damit der Wunsch, Gutes zu tun, für alle Beteiligten auch ein Erfolg wird, sollte eine solche Reise gut geplant werden. Einen Wegweiser durch die Angebote und wichtige Tipps zur Vorbereitung gibt Birgit Dreyer, Reiseexpertin bei der ERV (Europäische Reiseversicherung).

Urlaub und soziales Engagement: Passt das zusammen? Allerdings – das zeigt auch die steigende Nachfrage nach Angeboten für
“Voluntourismus”. Hinter dieser Kombination aus dem englischen Begriff “Volunteering” (für “Freiwilligenarbeit”) und dem Wort “Tourismus” steckt der Wunsch vieler Menschen, im Urlaub etwas Sinnvolles oder Gutes zu tun. “Das heißt konkret, seine freie Zeit beispielsweise in einem Kinderheim in Lateinamerika oder einem Wildlife-Projekt in Kanada zu verbringen”, erklärt die ERV Reiseexpertin Birgit Dreyer. Für ihr Engagement erhalten die Teilnehmer authentische Eindrücke vom Gastland: Wer in Hilfsprojekten vor Ort mit anpackt, dem eröffnen sich ganz neue Einblicke in die Lebensumstände anderer Länder und Gesellschaften. Im Gegensatz zu einer Mitarbeit in Hilfsorganisationen wie zum Beispiel Ärzte ohne Grenzen ist die Teilnahme an einem Freiwilligenprojekt auf die Urlaubszeit beschränkt – und kostenpflichtig! Die Zahl der Angebote wächst stetig. Um daraus das Passende zu finden, sollten sich Interessenten umfassend informieren und anschließend den Aufenthalt gut vorbereiten. “Denn das Ziel sollte sein, dass alle Beteiligten – der freiwillige Helfer, aber auch die Menschen vor Ort – von dem Engagement profitieren”, erläutert die ERV Reiseexpertin.

Die Auswahl ist entscheidend

Zunächst muss der zukünftige Urlauber über die Art seines Aufenthaltes entscheiden: Möchte er seine freie Zeit ausschließlich im Hilfsprojekt verbringen? Sollen zusätzlich ein paar freie Tage am Strand dabei sein? Plant er, soziales Engagement mit einem Sprachkurs zu verbinden? Soll der Einsatz in einem Kinderhilfsprojekt stattfinden oder sich dem Natur- oder Tierschutz widmen? Entsprechend stark variieren die Angebote: “Manche Veranstalter bieten ein Rund-Um-Paket an. Es beinhaltet Unterkunft und Transport vor Ort, Teilnahme an dem Freiwilligenprojekt, Verpflegung sowie An- und Abreise. Bei anderen müssen sich die Teilnehmer um die Anreise selber kümmern oder die Art der Unterkunft bestimmen”, ergänzt Birgit Dreyer.

Gut vorbereitet Gutes tun

Viele Freiwilligenprojekte finden auf anderen Kontinenten statt. Daher müssen sich Interessenten frühzeitig über die Einreise- und Visabestimmungen für deutsche Staatsbürger informieren. Hilfe bietet hier die Seite des Auswärtigen Amtes www.auswaertiges-amt.de. “Ein Blick auf das Ablaufdatum des Reisepasses ist ebenso wichtig”, rät die ERV Expertin. Denn das Reisedokument muss für die gesamte Aufenthaltsdauer gültig sein. Auch ein ausreichender Impfschutz darf nicht fehlen. Je nach Reiseziel gelten landesspezifische Empfehlungen. Informationen darüber haben Krankenkassen oder das Centrum für Reisemedizin (CRM). “Allerdings lassen sich gesundheitliche Risiken bei solchen Reisen trotz guter Vorbereitung und eines seriösen Reiseveranstalters nicht restlos ausschließen”, betont die erfahrene ERV Reiseexpertin. Sie rät deshalb zum Abschluss einer Auslandskrankenversicherung: “Sonst kann ein gebrochener Knöchel oder ein gerissenes Außenband in einem abgelegenen Gebiet den Urlauber sehr teuer zu stehen kommen.” Mit dem passenden Versicherungsschutz sind verunglückte Helfer hingegen rundum abgesichert. Sie können sich in solchen Fällen darauf verlassen, dass nicht nur der Transport ins nächste Krankenhaus, sondern gegebenenfalls auch ein Krankenrücktransport in die Heimat sichergestellt ist.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.896

Kurzfassung:

Soziales Engagement im Urlaub

Worauf Touristen bei der Planung achten sollten

– Was versteht man unter “Voluntourismus”?
– Welche Möglichkeiten für Freiwilligenprojekte haben Urlauber?
– Welche Vorbereitungen sollten Reisende im Vorfeld treffen?

Dass Urlaub und soziales Engagement gut zusammenpassen, zeigt die steigende Nachfrage nach Angeboten für “Voluntourismus”. Hinter dieser Kombination aus den Begriffen “Volunteering” (für “Freiwilligenarbeit”) und “Tourismus” steckt der Wunsch vieler Menschen, im Urlaub etwas Sinnvolles oder Gutes zu tun. “Das heißt konkret, seine freie Zeit beispielsweise in einem Kinderheim in Lateinamerika oder einem Wildlife-Projekt in Kanada zu verbringen”, erklärt die ERV Reiseexpertin Birgit Dreyer. Im Gegensatz zu einer Mitarbeit in Hilfsorganisationen wie zum Beispiel Ärzte ohne Grenzen ist die Teilnahme an einem Freiwilligenprojekt auf die Urlaubszeit beschränkt – und kostenpflichtig! Zunächst muss der zukünftige Urlauber über die Art seines Aufenthaltes entscheiden: “Manche Veranstalter bieten ein Rund-Um-Paket an. Es beinhaltet Unterkunft und Transport vor Ort, Teilnahme an dem Freiwilligenprojekt, Verpflegung sowie An- und Abreise. Bei anderen müssen sich die Teilnehmer um die Anreise selber kümmern oder die Art der Unterkunft bestimmen”, ergänzt Birgit Dreyer. Viele Freiwilligenprojekte finden auf anderen Kontinenten statt. Daher müssen sich Interessenten frühzeitig über die Einreise- und Visabestimmungen für deutsche Staatsbürger informieren. Auch ein ausreichender Impfschutz darf nicht fehlen. “Allerdings lassen sich gesundheitliche Risiken bei solchen Reisen trotz guter Vorbereitung und eines seriösen Reiseveranstalters nicht restlos ausschließen”, betont die erfahrene ERV Reiseexpertin. Sie rät deshalb zum Abschluss einer Auslandskrankenversicherung: “Sonst kann ein gebrochener Knöchel oder ein gerissenes Außenband in einem abgelegenen Gebiet den Urlauber sehr teuer zu stehen kommen.” Mit dem passenden Versicherungsschutz sind verunglückte Helfer hingegen rundum abgesichert.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 2.046

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de.

Folgen Sie der ERV auf Google+ und besuchen Sie das ERV Blog. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die “ERGO Versicherungsgruppe” als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank! Bildquelle:kein externes Copyright

Über die ERV
Die ERV, Experte für Reiseversicherungen, überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERV die Geschichte des Reiseschutzes. Als einer der führenden Reiseversicherer weltweit ist die ERV in über 20 Ländern vertreten. Sie ist Marktführer in verschiedenen europäischen Kernmärkten, darunter auch ihrem deutschen Heimatmarkt. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.erv.de

ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sybille Schneider
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-5187
sybille.schneider@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

HARTZKOM GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Anglerstr. 11
80339 München
089 998 461-0
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Quelle: pr-gateway.de

Kooperation in guter Sache:

Wehrfritz GmbH und trendy-Initiative machen sich gemeinsam für Kinder stark

Bad Rodach/Köln, 16. Juni 2014. Der traditionsreiche Einrichtungsausstatter Wehrfritz kooperiert seit dem 1. Juni mit der Umweltbildungsinitiative “trendy hilft Kindern. mach mit!”. Die enge Zusammenarbeit mit Kindereinrichtungen hat beide Partner zusammengeführt.

Die trendy-Initiative wurde 2012 von der Reclay Group, einer Unternehmensgruppe im Umwelt- und Entsorgungsmanagement, ins Leben gerufen. Im Zentrum steht ein gemeinnütziges Kleidersammelprojekt in Kindergärten, Kitas, Schulen und Vereinen. Die Abholung und Verwertung der Kleidung wird von den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel übernommen. Alle Erlöse kommen vollständig Kindern zugute. Die teilnehmenden Einrichtungen erhalten für die gesammelten Kleidersäcke Bonuspunkte, von denen sie sich einen Wunsch für ihre Einrichtung erfüllen können. Mindestens ein Viertel des Bonuswertes wird zudem in eine Spende für ein soziales Kinderprojekt umgewandelt.

Die Wehrfritz GmbH vertreibt seit über 75 Jahren unter anderem hochwertige und langlebige Möblierungen und Ausstattungen für diverse Kindereinrichtungen. Im Zuge der Kooperation erhalten die Einrichtungen, die sich an trendy beteiligen, für ihre Bonuspunkte einen Gutschein für Wehrfritz. Der Großteil der Kindergärten und Kitas hatte sich bereits im Vorfeld für die Bonuspunkte etwas von dem beliebten Hersteller ausgesucht. Dadurch entstand die Idee der Zusammenarbeit.

Durch die Kooperation profitiert trendy von dem umfangreichen Netzwerk aus verschiedensten Kindereinrichtungen und Pädagogen, das sich Wehrfritz über viele Jahre aufgebaut hat. Das Unternehmen unterstützt die Initiative dabei, noch bekannter zu werden und neue Kindergärten, Kitas und Schulen zum Mitmachen zu bewegen. Das Ziel ist, noch mehr Kindern zu helfen und die Jungen und Mädchen der Einrichtungen an den wichtigen Grundgedanken der Nachhaltigkeit heranzuführen.

Über die trendy-Initiative

Die Umweltbildungsinitiative “trendy hilft Kindern. mach mit!” wurde Anfang 2012 von der Reclay Group mit dem Ziel ins Leben gerufen, Kinder für Themen wie Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Im Zentrum der Initiative steht ein gemeinnütziges Kleidersammelprojekt, an dem sich Kindergärten, Kitas, Schulen und Vereine beteiligen können. Die Sammlung und Verwertung der gebrauchten Kleidung wird von Bethel durchgeführt. Das Besondere bei trendy: Die Erlöse aus der Sammlung gehen zum einen an die Kinder in den teilnehmenden Kindergärten, Kitas, Grundschulen und Vereinen, zum anderen werden sie an Projekte oder Einrichtungen für gesundheitlich oder sozial benachteiligte Kinder gespendet. In jedem Fall kommen 100 Prozent der Erlöse Kindern zugute.

Website: www.trendy-initiative.com
Facebook: www.facebook.com/Trendy.Initiative

Über die Reclay Group

Die Reclay Group ist ein international operierender Dienstleister für Umwelt- und Entsorgungsmanagement. Mit ihren spezialisierten Tochterunternehmen ist die Unternehmensgruppe in den Geschäftsfeldern Beratung, Lizenzierung und Wertstoffhandel aktiv. Weltweit betreuen 270 Mitarbeiter an 10 Standorten über 3.000 Unternehmen, Organisationen, Länder und Kommunen bei der Erfüllung ihrer Umweltziele. Die Reclay Group entwickelt innovative und individuelle Lösungen für effizientes Abfall-, Recycling- und Energiemanagement. Das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe, die Verpackungslizenzierung, beinhaltet die Übernahme sämtlicher abfallwirtschaftlicher Verpflichtungen aus der Verpackungsverordnung. Der Bereich Wertstoffhandel steht für professionelles Stoffstrommanagement sowie den An- und Verkauf von Sekundärrohstoffen. Die Hauptgesellschafter der 2002 gegründeten Unternehmensgruppe sind Martin Schürmann und Raffael A. Fruscio. Im Geschäftsjahr 2013 erzielte die Reclay Group einen Umsatz von 180 Millionen Euro.

Website: www.reclay-group.com

Bildquelle: 

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz der kompetente Partner, wenn es um die Möblierung und Ausstattung von sozialen Einrichtungen geht: von Kinderkrippen und Kindergärten über Schulen, Horte sowie Heime aller Art bis hin zu Mehrgenerationenhäusern und Therapieeinrichtungen. Sie finden bei uns alles für Ihre tägliche Arbeit: Möbel, Lehr- und Lernmaterialien, Spiel- und Arbeitsmittel, Sport- und Bewegungsangebote für drinnen und draußen sowie ein sehr breit gefächertes Angebot an Materialien zum Basteln, Werken und Kreativsein.
Wehrfritz ist ein Unternehmen der HABA-Firmenfamilie. Als HABA-Firmenfamilie vereinen wir vier Unternehmensbereiche unter einem Dach: HABA, JAKO-O, Wehrfritz und Project.
Die HABA-Firmenfamilie beschäftigt im nordbayerischen Bad Rodach (Oberfranken) etwa 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wehrfritz im Internet:
www.wehrfritz.de

Wehrfritz auf Facebook und Twitter:
www.facebook.com/wehrfritz.deutschland
www.twitter.com/wehrfritz_com

Wehrfritz GmbH
Eva Wohlmann
August-Grosch-Straße 28 – 38
96476 Bad Rodach
095649292523
presse@wehrfritz.de
http://www.wehrfritz.com

Quelle: pr-gateway.de

Rückenprobleme? Die Ergotherapie kann helfen!

Schmerzen im Rücken und den Gelenken sind ein Problem, dass den Beruf und den Alltag vieler Deutscher bestimmt. Eine professionelle Ergotherapie kann bei diesen Problemen helfen und Linderung verschaffen.

Rückenprobleme? Die Ergotherapie kann helfen!

Ständige Schmerzen im Kreuz, den Schultern und Nacken – dieses Problem ist bei den meisten Deutschen leider keine Ausnahme mehr, sondern schmerzhafter Alltag. Auch Kopfschmerzen, Schwindel, Brustschmerzen und permanente Abgeschlagenheit können durch Rückenleiden verursacht werden.
65-85 % aller Menschen leiden mindestens 1x in ihrem Leben an Rückenschmerzen. Bereits 59% aller Schulkinder haben schon Schmerzen im Rücken. Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit geworden und zählen zu den Hauptgründen für Arbeitsunfähigkeit. Dabei betreffen sie alle Alters- und Berufsgruppen. Die Schmerzen können die Betroffenen in Ihrem Alltag erheblich einschränken. Die Gründe für Rückenprobleme können verschieden sein. Eine professionelle Ergotherapie, wie die Ergotherapie Hölzer in Erfurt, kann hier weiterhelfen.

Bei Rückenschmerzen früh reagieren

Sollte man Probleme mit dem Rücken haben, dann sollte man so früh wie möglich seinen Arzt aufsuchen, sich untersuchen lassen und die Angebote einer Ergotherapie in Anspruch nehmen. Gerade Rückenschmerzen ohne eindeutige körperliche Ursache können im Rahmen eines Rückenschulkurses gelindert werden. Beschwerden infolge einer Erkrankung können in einer ergotherapeutischen Einzeltherapie spezifisch behandelt werden, z.B. Unfallfolgen, entzündliche Veränderungen der Wirbelsäule, Bandscheibenvorfall, angeborene oder erworbene Erkrankungen. Hier wird auch bezüglich Hilfsmitteln für den Alltag beraten.

Auch erste Anzeichen für Rückenprobleme, wie ein Stechen beim Bücken oder ständige Verspannungen, sollten ernst genommen werden. Strahlen die Schmerzen bereits in Arme und Beine aus und zeigen sich Gefühlsstörungen, Taubheitsgefühle, oder ein Kribbeln in den Händen oder Füßen, oder sogar Lähmungen, sollte man sofort zum Arzt und anschließend zum Ergotherapeuten gehen.
Rückenschmerzen können verschiedene Ursachen haben, z.B. schweres Heben und Tragen, ungünstig einseitige Belastungen, z.B. bei KFZ-Mechanikern, Überkopfarbeiten, Arbeiten in Zwangshaltungen, aber auch langes Stehen bei Friseurinnen, Ganzkörpervibration wie z.B. bei Kraftfahrern, Bewegungsmangel, einseitige Tätigkeiten z.B. am PC, arbeitsbedingter Stress u.a.

Sollte der Arzt Ergotherapie verordnen, dann sollte man diese in Anspruch nehmen. In der Regel übernimmt die Krankenkasse die Kosten dafür. In einer professionellen Ergotherapie erhalten Sie dann eine individuelle Beratung zur Lösung Ihrer Probleme.
Rückenschmerzen sollten nicht ignoriert werden. Auch eine ständige Einnahme von Schmerztabletten ist nicht zu empfehlen. Diese bekämpfen lediglich die Symptome, aber nicht die Ursache. Bewegung ist besser als jede Pille. Gezielte Bewegung stärkt gleichzeitig das Herz-Kreislauf-System und das Immunsystem, führt zu verbesserter Leistungsfähigkeit und formt ganz nebenbei den Körper. Medikamente können abhängig machen und die eigene Gesundheit dauerhaft schädigen.

Werden kurzfristig auftretende Rückenschmerzen ignoriert, dann treten sie häufig später erneut auf. Schlimmstenfalls können sich daraus chronische Rückenschmerzen mit anhaltenden Beschwerden entwickeln. Unbehandelte Rückenbeschwerden können sich verstärken und zur Qual werden. Auch auf andere Körperpartien können unbehandelte Rückenschmerzen einen negativen Einfluss nehmen. Der Gang zum Hausarzt und zur Ergotherapie in der Nähe ist dringend zu empfehlen.

Die Rückenschule der Ergotherapie lindert Schmerzen

Als Rückenschule werden Kurse bezeichnet, die Rückenschmerzen lindern oder diese vorbeugend
vermeiden können. Angeboten werden diese Kurse von Ergotherapien. Rückenschulkurse enthalten
in der Regel 10 bis 15 Teilnehmer, die von einem speziell ausgebildeten Therapeuten betreut
werden. Ziel ist es, die Rückenmuskulatur zu stärken und die Wirbelsäule zu entlasten. So sollen
Schmerzen gelindert und das erneute Auftreten von Rückenschmerzen vermieden werden.

Die Ergotherapie Hölzer in Erfurt gehört zu den Spezialisten, die eine solche Rückenschule anbieten.
Sie erhalten Hilfe zur Selbsthilfe. Hier wird anwendbares Wissen zum Thema Rückenschmerz, Wirbelsäule und Bewegung vermittelt. Sie lernen Strategien zur Schmerz- und Stressbewältigung und Entspannungsmethoden. Es werden Empfehlungen gegeben, wie Sie einseitigen Haltungen am Arbeitsplatz und zu Hause entgegen wirken können und welche Freizeitsportarten geeignet sind.
Sie lernen ungünstige Bewegungen im Alltag, die zu Verspannungen und Schmerzen führen, zu erkennen und durch gesundheitsfördernde zu ersetzen. Durch Kräftigungsübungen, Mobilisation, Dehnungen, Koordinations-, Lockerungs- und Ausdauerübungen, Parcours und Wahrnehmungsspiele verbessern Sie Ihre allgemeine und rückenspezifische Fitness. Dadurch können Sie Ihr Wohlbefinden nachweislich steigern und wieder unbeschwert Ihrer Arbeit und Ihren Hobbies nachgehen.

Das Problem Rückenschmerzen wird professionell angegangen. Auf die individuelle Beratung und Problembetreuung wird bei der Ergotherapie in Erfurt großen Wert gelegt. Eine individuelle Betreuung ist auch sehr wichtig. Nicht alle Rückenschmerzen können auf die gleiche Weise behandelt werden. Es gibt verschiedene Faktoren, die für den Behandlungsplan eine Rolle spielen. Neben der Ursache für die Rückenschmerzen spielen auch die generelle Gesundheit, der Körperbau und die Lebensweise des zu
Behandelnden eine große Rolle. Bildquelle:kein externes Copyright

Ergotherapie

Ergotherapie Hölzer
Mariana Hölzer
Magdeburger Allee 134
99086 Erfurt
+49(0) 0361/51800933
info@ergotherapie-in-erfurt.de
http://www.ergotherapie-in-erfurt.de/

kingnetz.de Internetmarketing Andre Semm
Andre Semm
Leipziger Platz 5
99085 Erfurt
0361 644 17 634
anfrage@kingnetz.de
http://www.ergotherapie-in-erfurt.de/

Quelle: pr-gateway.de

Coole Designs für sicheren Kopfschutz: Moto- und Scooter-Helme von Nutcase ab sofort im Handel

Extravagante Designs für trendbewusste Mofa-, Roller-, Moped- und Motorradfahrer

Coole Designs für sicheren Kopfschutz: Moto- und Scooter-Helme von Nutcase ab sofort im Handel

Portland, Oregon/München, 16. Juni 2014 – Nutcase (Portland, Oregon), die ersten und originalen Designer moderner Helme in ansprechenden grafischen Looks für Radfahrer und Skater, Winter- und Wassersportler, bringt rechtzeitig zum Start in die Sommer- und Urlaubssaison seine erste Motorradhelm-Kollektion auf den Markt. Ab Ende Juni sind die Schmuckstücke bei Fachhändlern und auf Online-Marktplätzen erhältlich. Alle Fans der motorisierten Zweiräder haben dann die Möglichkeit, mit den super stylischen Helm-Modellen, die mittlerweile in den USA als Kunst- und Designobjekte Kultstatus erlangt haben, durch die City oder das Hinterland zu cruisen. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei EUR 164,90.- (inkl. MwSt.).

Perfekter Style für den individuellen Stil

Egal ob moderner Trendsetter, cooler Urban Rider oder nostalgischer Cruiser, Nutcase bietet für jeden Style die passende Kopfbedeckung. Die neue MOTO Linie umfasst acht verschiedene Designs – Stumptown Woody, Americana, Hypnotic, Retro Racer, Union Jack, Modern Argyle, Salt und Pepper.

Features wie der Aufprallschutz durch die ABS-Hartschale und die erweiterte innere Schaumstoffpolsterung sowie die Belüftungsschlitze machen die Helme alltagstauglich. Zur Standardausstattung gehören abnehmbare Ear-Pads, während der feste und sichere Kinnriemen und besonders weiche Nackenrollen nicht nur praktisch sind, sondern für zusätzlichen Tragekomfort auf der Straße sorgen. Ein weiteres optisches Highlight bieten die unterschiedlichen Visiere.

“Im Bike-Bereich ist Nutcase das Original in Sachen Style bei Helmen”, sagt Michael Morrow, Gründer und CEO von Nutcase. “Viele unserer Fans haben uns immer wieder klar gemacht, dass das Angebot an coolen Helm-Designs im Moto-Bereich sehr begrenzt ist. Wir sind stolz, dass unsere erste MOTO Kollektion mit 8 individuellen Designs jetzt auch im deutschsprachigen Markt erhältlich ist.”

Alle MOTO Helme sind TÜV-geprüft und entsprechen den DOT FMVSS No. 218 Sicherheitsstandards für Motorradhelme. Die MOTO Helme sind in vier Größen – Small (55-56cm), Medium (57-58cm), Large (59-60cm) und Extra-Large (61cm) – verfügbar. Weiterhin gehört zur Serienausstattung ein kratzfestes nicht getöntes Visier, das in zwei Größen mitgeliefert wird (Halb- und Vollschutz). Als Zubehör sind für die Helme auch Visiere in Orange und zwei dunkel getönten Farbvarianten erhältlich. Jedes Visier funktioniert mit einem einfachen Pivot-System und kann zum Säubern oder Austausch gegen ein andersfarbiges Modell kinderleicht abgenommen werden. Jeder Helm trägt den typischen “I Love My Brain” Schriftzug und wird zusätzlich mit einer stylischen Nutcase Schutzhülle geliefert.

Über Nutcase Inc:
Gegründet von Michael Morrow, einem ehemaligen Creative Director von Nike, liefert Nutcase den anschaulichen Beweis, dass sich schöne, graphisch ansprechende Helme und Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau durchaus nicht ausschließen. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, entwirft, entwickelt und vertreibt das Unternehmen hochwertige, originelle Mehrzweck-Sporthelme für verschiedene Freizeitaktivitäten wie Snowboarden, Skifahren, Radfahren, Inline-Skaten, Skateboarden, eine Vielzahl unterschiedlicher Wasser- und nun auch Motorsportarten. Das Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Netz von mehr als 400 Fachhändlern in den Vereinigten Staaten und arbeitet mit Einzelhändlern in 35 Ländern weltweit zusammen. Nutcase präsentiert jedes Jahr neue Helm-Designs.

Weitere Informationen unter: http://de.nutcasehelmets.com/

Kontakt für die Presse:
Havana Orange GmbH
Johanna Sauer
Tel.: 089/9213151-77
E-Mail: jsr@havanaorange.de

Kontakt für den Fachhandel:
Voss Spezial-Rad GmbH
Henning Voss
Tel.: 04893 42872 50
Email:
h.voss@voss-spezialrad.de
Bildquelle:kein externes Copyright

Gegründet von Michael Morrow, einem ehemaligen Creative Director von Nike, liefert Nutcase den anschaulichen Beweis, dass sich schöne, graphisch ansprechende Helme und Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau durchaus nicht ausschließen. Mit Hauptsitz in Portland, Oregon, entwirft, entwickelt und vertreibt das Unternehmen hochwertige, originelle Mehrzweck-Sporthelme für verschiedene Freizeitaktivitäten wie Snowboarden, Skifahren, Radfahren, Inline-Skaten, Skateboarden, eine Vielzahl unterschiedlicher Wasser- und nun auch Motorsportarten. Das Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Netz von mehr als 400 Fachhändlern in den Vereinigten Staaten und arbeitet mit Einzelhändlern in 35 Ländern weltweit zusammen. Nutcase präsentiert jedes Jahr neue Helm-Designs.

Nutcase, Inc.
Philipp Mascher
2505 SE 11th Ave, Suite 212 / Portland
97202 Oregon
001 503.853.4695
philip@nutcasehelmets.com
http://www.nutcasehelmets.com

Havana Orange GmbH
Johanna Sauer
Kraemer’sche Kunstmühle – 5. OG, Birkenleiten 41
81543 München
089/9213151-77
jsr@havanaorange.de
http://www.havanaorange.de

Quelle: pr-gateway.de

Mehr Kanäle, mehr verkaufen: esciris öffnet IBM Commerce für große Shop-Plattformen

Den eigenen Shop mit wenigen Klicks an eBay, Amazon & Co. anbinden? esciris macht es ganz einfach möglich – mit der Anbindung von IBM WebSphere Commerce an die emMida-Plattform von Speed4Trade.

Der klassische Online-Shop ist längst nicht das Ende des profitablen Verkaufens im Web. Für Unternehmen öffnen sich laufend neue Kanäle und Möglichkeiten, etwa durch mobile Endgeräte und Automatisierung, künftig auch durch das Internet der Dinge. esciris beschäftigt sich bereits intensiv mit den Chancen, die durch die Kommunikation zwischen Apps und Maschinen entstehen. Etwa den Verkauf von Dienstleistungen an Apps oder dem automatischen Einkauf von Endgeräten.

Die Stärken der esciris-Lösungen für IBM-Shopsysteme kommen in diesen Bereichen voll zum Tragen: hohe Effizienz durch automatisierte Prozesse, schnelle Umsetzung von Verkaufsabläufen und Kampagnen direkt im Fachbereich und optimale Anbindung ans Backend der Kunden, ob AS/400, SAP, WebService oder Datei-Austausch.

Dazu kommen fertige Stores für B2B und B2C, die bereits für Smartphone und Tablet optimiert sind. “Diese Vorteile erweitern wir durch die Einbindung der emMida-Plattform um das komfortable Pflegen alternativer Kanäle. Dadurch erschließen wir mit Online-Shops ein enormes Potenzial auf Basis einer absolut flexiblen Lösung, die fast ohne Programmieraufwand auskommt.”, sagt esciris-Geschäftsführer Fabian Steiger. Wie groß dieses Potenzial ist, zeigt schon der Blick auf Amazon: Der größte Online-Händler hat 2013 in Deutschland 7,7 Milliarden Euro umgesetzt.

Durch die Kooperation von esciris mit Speed4Trade, Integrationsspezialist für Multi-Channel-Commerce Anwendungen, lässt sich der Vertrieb von Waren automatisiert über externe Plattformen wie Amazon, eBay, Rakuten oder MeinPaket.de steuern. Der gesamte Prozess kann ohne Programmieraufwand einfach konfiguriert und anpasst werden:

– Daten-Import aus dem Backend, Erfassen des Lagerbestandes (SKU)
– Definition der gewünschten Verkaufskanäle in IBM WebSphere Commerce
– Zuordnung von Produkten und Stückzahlen aus dem Commerce Katalog
– Bestellungsabwicklung über das IBM-System
– Daten-Export und Synchronisation mit ihrem Backend.

Mit der Lösung von esciris und Speed4Trade können ganze Vertriebskampagnen auf einer grafisch ansprechenden Oberfläche generiert werden. “So schaffen wir mit wenig Aufwand neue automatisierte Verkaufskanäle, auch für größte Warenbestände. Also genau das, was unsere Kunden benötigen”, sagt Fabian Steiger. Dabei bleibt der Materialstamm stets zusammenhängend: Verkäufe in einem Shop werden sofort mit allen Portalen und dem ERP abgeglichen.

Auch Kombinationen wie Online-Kauf und Abholung im Ladengeschäft sind durch die Flexibilität von IBM Commerce kein Problem. “Mit unserer Lösung decken wir das komplette Thema “Verkaufen” ab.”, erläutert Fabian Steiger: “Dabei können wir klein anfangen und unbegrenzt skalieren.” All das auf einer grundsoliden Basis, deren Elemente schnell zu einem funktionierenden Ganzen gefügt werden können.

Besonders interessant: Das Modell ist gleichermaßen geeignet für kleine Shops mit wenigen Produkten, die manuell gepflegt werden wie auch für große Kataloge, die automatisiert mit ERP- und CRM Systemen abgeglichen werden. Gerade für Kunden mit Hostsystemen oder AS/400 Datenbeständen ist das sehr interessant, weil sie über die Standard-Adapter des WebSphere Commerce ihren Warenbestand in kürzester Zeit anbinden, beliebig transformieren und über viele Kanäle anbieten können.

esciris ist der führende Anbieter für Integrationslösungen mit IBM WebSphere in Deutschland.

Wir bei esciris sind der Ansicht, unsere Kunden sollten sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren, denn darin sind Sie unschlagbar. Wenn Sie dabei neue Kommunikationswege erschließen, effizienter zusammenarbeiten, ihre Kunden besser verstehen und alle Informationen an einem Platz haben möchten, wissen wir die richtigen Antworten.

Zu fast jeder Herausforderung existiert bereits eine Antwort von esciris. Unsere Kunden sind regelmäßig überrascht, wie günstig und einfach professionelle IT Systeme geworden sind und wie wenige Spezialisten man dafür braucht.

Der Unterschied liegt im einzigartige Portfolio aus Service, Beratung, Training und Lösungen, das sämtlich mit eigenem Personal erbracht wird. Das macht esciris zur verlässlichen Adresse für Unternehmen, die schnell denken, kreativ sind und viele Ideen umsetzen wollen. esciris hilft ihnen dabei, sich nicht mit technischen Details befassen zu müssen, und gibt die Sicherheit, auch zukünftig über eine solide technologische Basis zu verfügen.

Über Speed4Trade
Speed4Trade ist Partner für mittlere und große Unternehmen, die im eCommerce noch erfolgreicher sein wollen. Das bewährte eCommerce System emMida koppelt dafür das Warenwirtschaftssystem direkt an reichweitenstarke Handelsplattformen. Mit nur einem zentralen System sparen Unternehmen Ressourcen, Zeit und können auf den wichtigsten Marktplätzen ebenso aktiv verkaufen wie im eigenen Shop. Dadurch können Unternehmen mehr ihrer hochwertigen Produkte im Internet verkaufen, und zwar gezielt und zum besten Preis. Denn mit einem funktionierenden Omni-Channel Ecosystem holen Speed4Trade-Händler ihre Kunden dort ab, wo diese gerade sind: gleichzeitig auf allen Kanälen. Mit über 75 Mitarbeitern und Standorten in Deutschland und Österreich arbeitet Speed4Trade im In- und Ausland für renommierte Unternehmen und Konzerne aus Handel und Industrie. Das Softwarehaus engagiert sich im BITKOM und ist Preferred Business Partner des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel (bevh) – ausgezeichnet mit dem Innovationspreis 2014.
www.speed4trade.com

esciris GmbH
Fabian Steiger
Max-Eyth-Str. 38
71088 Holzgerlingen
+49 (0) 7031 817480
info@esciris.de
http://www.esciris.de

SMO14 GmbH & Co. KG
Uwe Baltner
Schorndorfer Straße 42
71638 Ludwigsburg
07141/68896-57
u.baltner@smo14.de
http://www.smo14.de

Quelle: pr-gateway.de

Erste iPhone-App für gebrauchte Software

Weltweit erste iPhone-App für gebrauchte Software-Lizenzen gelauncht.

Erste iPhone-App für gebrauchte Software

Die Soft & Cloud AG bietet nun die weltweit erste iPhone-App für gebrauchte Software-Lizenzen.

Mit dieser kostenlosen App, die auch auf dem iPad läuft und ab sofort im App-Store von iTunes zum Download zur Verfügung steht, kann der Anwender erstmals die Informationen zu diversen gebrauchten Lizenzen einsehen.
Die App greift dabei direkt auf das gesamte Portfolio des Online-Shops der Soft & Cloud AG zu, so dass alle tagesaktuellen Preise abrufbar sind.
Bei Interesse für spezielle Produkte lassen sich diese über eine leicht zu bedienende Warenkorbfunktion direkt käuflich erwerben.

Software unterliegt keinerlei Verschleiß. War die Software aber bereits im Einsatz und ist bei dem Ersterwerber abgeschrieben, können diese Lizenzen in der Regel wesentlich günstiger erworben werden. Die IT-Abteilung kann so sehr viel Geld mit gebrauchter Software sparen und damit das IT-Budget nachhaltig entlasten.
Mit Hilfe dieser App kann der IT-Entscheider das jetzt jederzeit und unterwegs machen, wenn er sein iPhone oder iPad dabei hat. Eine Version für Android ist in Vorbereitung.

Die Soft & Cloud AG hat sich auf den Handel mit Lizenzen und Cloudlösungen spezialisiert.
Im Bereich des Handels mit gebrauchter Software hat das Team, das hinter der Soft & Cloud AG steckt, bereits Erfahrungen mit dem Handel gebrauchter Lizenzen in Höhe 2-stelliger Millionensummen.

Soft & Cloud AG
Michael Helms
Searbecker Str. 141
48268 Greven
02571-5609716
mh@softandcloud.com
http://www.softandcloud.com

Quelle: pr-gateway.de

Neues Online Vergleichsportal gestartet – Tarif-Welt24.de

Lübeck – Das Online Unternehmen Commerce Unlimited UG (Haftungsbeschränkt) aus Lübeck bringt ein neues Online Vergleichsportal rund um das Thema Geld sparen an den Start.

Neues Online Vergleichsportal gestartet - Tarif-Welt24.de

Das vor kurzem neu-gegründete Online Unternehmen Commerce Unlimited UG (haftungsbeschränkt) aus Lübeck bringt mit dem breit aufgestellten Online Vergleichsportal www.Tarif-Welt24.de einen neuen Online Service an den Start, mit dem Verbrauchern als auch Gewerbetreibenden zahlreiche Möglichkeiten geboten werden sollen, durch qualifizierte Online Vergleiche Geld zu sparen. Neben den klassischen Vergleichsrechnern, welche grösstenteils auf einer Zusammenarbeit mit einem namhaften Anbieter in diesem Markt beruhen, werden auch Ratgeber in Video und Schriftform sowie eBooks zu verschiedensten Versicherungs- und Finanzthemen geboten. Zudem können Verbraucher durch die Zusammenarbeit mit einem anerkannten Finanzanalysten auf einen individuellen Service zur Haushaltskostenanalyse zugreifen, mit dem Einsparungen von bis zu 10.000 Euro im Jahr erlangt werden können.

Ergänzt wird das Angebot des Vergleichsportals Tarif-Welt24.de durch Vergleichsrechner in den Bereichen Altersvorsorge, Energie, Mobilfunk und Reisen sowie regelmässige Sonderaktionen zum Thema Geld sparen.

Zu dem neuen Portal und der Zielsetzung äussert sich der Inhaber und Gründer der Commerce Unlimited UG (haftungsbeschränkt), Markus Gildemeister: “In Zeiten wirtschaftlicher Krisen ist es für Verbraucher von immenser Wichtigkeit, die zur Verfügung stehenden Geldmittel im Haushalt möglichst effizient einzusetzen. Mit der Tarif-Welt24.de möchten wir Verbrauchern möglichst umfassend aufzeigen, wie einfach es sein kann, mit ein paar wenigen, aber zielgerichteten Informationen und Vergleichsrechnern hohe Geldbeträge im Jahr zu sparen. Dabei ist es unser Ziel, dies nicht nur in den klassischen Bereichen der Finanzen und Versicherungen aufzuzeigen, sondern in breiterer Form. So haben wir uns auch mit den Bereichen Mobilfunk, Telekommunikation im Allgemeinen, Reisen, Energie und Altersvorsorge beschäftigt und hier nach bestmöglichen Tools und Potentialen zum Geld sparen umgeschaut. Die Ergebnisse unserer Arbeit haben wir nun in dem Online Vergleichsportal Tarif-Welt24.de zusammengefasst. Bereits jetzt erfahren wir eine stetig ansteigende Nutzung des Portals, was ein klarer Beleg dafür ist, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben, um Verbrauchern finanzielle Einsparmöglichkeiten aufzuzeigen. In Kombination mit einfacher Handhabung, leichter Orientierung und echten Mehrwerten möchten wir mit der Tarif-Welt24 zu einer festen Größe im Markt heranwachsen.”

Zum Start des Online Portals Tarif-Welt24.de wird aktuell auch ein Gewinnspiel, bei dem ein aktuelles Smartphone verlost wird, angeboten. Ein Besuch des neuen Online Portals lohnt sich also auf jeden Fall. Bildquelle:kein externes Copyright

Commerce Unlimited UG (Haftungsbeschränkt) ist eine Online Agentur und Betreiber diverser Webseiten und Portale zu den Themen Versicherungen, Finanzen, Telekommunikation, Reisen und Energie.

Commerce Unlimited UG
Markus Gildemeister
Am Klosterhof 25
23562 Lübeck
4917685181845
Info@Tarif-Welt24.de
http://www.Tarif-Welt24.de

Quelle: pr-gateway.de

Exklusiv für Hochschulen: RR Software GmbH stellt Campus Management Software vor

Die RR Software GmbH lädt am 26.06.2014 zu einer Live-Präsentation der firmeneigenen Campus Management Software nach Stuttgart ein. Interessenten können sich vor Ort von den Vorzügen der integrierten Komplettlösung für Hochschulen überzeugen.

Exklusiv für Hochschulen: RR Software GmbH stellt Campus Management Software vor

Bereits seit 1996 hat sich die RR Software GmbH mit ANTRAGO am Markt der Verwaltungssoftware für Bildungseinrichtungen etabliert. Die Software ANTRAGO academy entstand in enger Zusammenarbeit mit verschiedenen Hochschulen und unterstützt diese bei den zentralen Prozessen des Student-Lifecycle. So werden alle Verwaltungsprozesse, vom Bewerbermanagement über das Studien- und Prüfungsmanagement bis hin zum Alumnimanagement in einer Software integriert.

Besonders kleine und mittlere Hochschulen profitieren von den fast 20jährigen Erfahrungen der RR Software GmbH bei der Optimierung von Verwaltungsprozessen an Hochschulen. Ein Punkt, den auch der Stuttgarter Geschäftsstellenleiter, Ulf Melchers, unterstreicht: “Hochkonfigurierbar und flexibel in seiner Gesamtheit sind mit ANTRAGO academy, ohne großen Programmieraufwand und mit vergleichbar geringem Projektaufwand, individuelle und maßgeschneiderte Lösungen möglich – ein Vorteil besonders für kleine und mittlere Hochschulen.”

Am 26.06.2014 gibt die RR Software GmbH in einer kostenlosen Live-Präsentationen interessierten Hochschulen, Berufsakademien und Business Schools einen umfassenden Einblick in die Campus Management Lösung und beantwortet alle Fragen rund um das System.

Die Anmeldung zur Präsentation ist unter www.antrago.de/infotag oder 0711 / 210 41 79 95 möglich.

Gern stehen die Mitarbeiter der RR Software GmbH auch für Gespräche und Präsentationen der Software-Lösung nach individueller Terminvereinbarung zur Verfügung. Weitere Informationen: www.antrago.de/academy

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
240 Wörter, 1.664 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/RR-Software

Über die RR Software GmbH und ANTRAGO

Die in Hasselfelde im Harz ansässige RR Software GmbH ist seit 1996 als Anbieter von Managementsoftware für Bildungseinrichtungen am Markt etabliert. Die Entwicklung und Vermarktung der firmeneigenen Verwaltungssoftware ANTRAGO bilden dabei das Kerngeschäft. Ob Bildungsträger, Seminaranbieter oder Hochschule – für die Verwaltung der umfangreichen und komplexen Prozesse der Bildungsverwaltung ist eine funktionelle und flexible Software heute nicht mehr wegzudenken.

Mit dem Programm ANTRAGO ist es der RR Software GmbH gelungen, eine flexible Software zu entwickeln, die sämtliche Verwaltungsvorgänge in diesem Bereich in einem Produkt zusammenfasst und die Prozesse durch intelligente Lösungen erheblich vereinfacht und optimiert. Den verschiedenen Institutionen ist es so möglich, alle relevanten Daten unkompliziert unter einem Dach zu verwalten. Anstatt starrer Programmstrukturen setzen die Entwickler aus Hasselfelde auf modulare Lösungen beim Kunden, denn jede Bildungseinrichtung hat individuelle Arbeitsweisen und unterschiedliche Ansprüche an die Software.

Im hart umkämpften Wettbewerb konnten bereits viele Institute und Einrichtungen für eine Arbeit mit ANTRAGO gewonnen werden. So hat sich beispielsweise die Gewerkschaft ver.di dazu entschlossen, alle ihre 11 Bildungszentren auf Bundesebene mit ANTRAGO zu verwalten. Das Land Nordrhein-Westfalen setzt die Software bislang im Bereich des Finanz-, Innen- und Justizministeriums in insgesamt 8 Bildungsinstituten erfolgreich ein. Aber auch außerhalb der Grenzen Deutschlands steht beispielsweise die TÜV AUSTRIA Akademie in Wien für einen von vielen zufriedenen ANTRAGO-Kunden.

Weitere Informationen über die RR Software GmbH sowie über die Produkte und Einsatzmöglichkeiten von ANTRAGO sind im Internet unter http://www.antrago.de abrufbar.

RR Software GmbH
Andrea Steffen
Am Bahnhof 1
38899 Hasselfelde
+49 (0) 39459 760 15
marketing@antrago.de
http://www.antrago.de

PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de