21 Tage Stoffwechselkur endlich in München

Zu den positiven 21 Tage Stoffwechselkur Nebenwirkungen gehören z.B. die Gewichtsabnahme durch den Abbau von Depotfett.

Die 21 Tage Stoffwechselkur ist vor allem in den Rängen der Schönen und Reichen bekannt, doch langsam dringt sie auch zu Gesundheitszentren und Fitnessstudios durch. Die auf homöopathischen Mitteln und einer Vitamin- und Vitalstoffunterstützung basierende Stoffwechselkur wird in der Regel unter Anleitung von Experten durchgeführt, um die Teilnehmer bei der korrekten Durchführung zu unterstützen. Sicherlich ist die Stoffwechselkur auch deshalb so ansprechend, weil neben der Darmsanierung, Entgiftung und Entsäuerung, einige positive Nebenwirkungen zu verzeichnen sind. Zu den positiven 21 Tage Stoffwechselkur Nebenwirkungen gehören z.B. die Gewichtsabnahme durch den Abbau von Depotfett.

Jedem, der Probleme hat, eine gesunde Ernährung einzuhalten, könnte mit der 21 Tage Stoffwechselkur einen Volltreffer landen, denn die 21 Tage Stoffwechselkur hilft den Teilnehmern sich immer mehr auf gesunde Lebensmittel auszurichten. Die Kur wird mit homöopathischen hcG-Globuli und Vitaminpräparaten unterstützt. Um den Körper nicht mit Hormonen zu verwirren, enthalten die Globuli kein hcG in Reinform, bzw. Grobstofflicher Form, sondern lediglich homöopathische hcG-Informationen. Diese können den Stoffwechsel anregen und gezielt die Depotfett öffnen. Der Säure-Basen-Haushalt wird nicht belastet, sondern im Gegenteil, ins Gleichgewicht gebracht. Die zeitgleiche Kalorienzufuhr von 500 bis 700 kcal entgiftet und entschlackt Körper und Darm. Auf diese Weise ist ein schnelles Abnehmen möglich. Den Teilnehmern wird empfohlen, die erprobte Kombination mit den Vitalstoffen einzuhalten. Um dies gut umsetzen zu können, werden die Stoffwechselkur-Teilnehmer während der Kur persönlich betreut.

Eine gesunde Ernährung während der Stoffwechselkur wird unter anderem mit den Vitamen, Mineralien, Spurenelementen in Form von Daily Biobasic, OPC und MSM (Methylsulfonylmethan) gewährleistet. MSM kann den Stoffwechsel anregen und die Entgiftung unterstützen. Es erhöht ebenfalls nachweislich die Aufnahme von Vitaminen und Mineralstoffen aus der Nahrung. OmeGold versorgt den Körper während der 21 Tage Stoffwechselkur mit essentiellen Fettsäuren wie Omega 3 und 6. Auf Fett und Kohlenhydrate wird während der Stoffwechselkur nämlich vollkommen verzichtet. Stattdessen wird der Körper auf eine gesunde Ernährung mit viel Früchten, Gemüse und Eiweiß umgestellt. Dies unterstützt auch den Säure-Basen-Haushalt, der durch eine ungesunde Ernährung oft aus dem Gleichgewicht gebracht wurde. Das Abnehmen geschieht wie oben erwähnt nahezu nebenbei, während der Körper unter anderem mit Proanthenols 100 versorgt wird. OPC kann die Aufnahme von Vitamin C vervielfachen und sorgt für ein jüngeres Hautbild. Auch der Säure-Basen-Haushalt wird so im Gleichgewicht gehalten.

Die regelmäßigen Treffen mit den Betreuern und der Austausch mit anderen Teilnehmern, die ihren Stoffwechsel kuren, trägt maßgeblich unterstützend zum Erfolg der 21 Tage Stoffwechselkur bei. Trotz der geringeren Kalorienzufuhr, die das Abnehmen überhaupt erst ermöglicht, unterscheidet sich die Stoffwechselkur von vielen Diäten durch die gesunde Ernährung. Die gesunde Ernährung soll übrigens auch

Die Vitalstoffe versorgen den Körper und schenken ihm schon während der Stoffwechselkur Vitalität und sorgen für die nötige Entgiftung. Die Zugabe von Daily Biobasic kann den Säure-Basen-Haushalt schützen, indem es den Darm durch einen hohen Anteil von Ballaststoffen saniert. Dadurch ist auch nach der Stoffwechselkur gewährleistet, dass der Darm die Nährstoffe auch der normalen wieder in vollem Maße aufnehmen kann.

Die 21 Tage Stoffwechselkur wurde oft kopiert und teilweise einige der essentiellen Nahrungsergänzungsmittel weggelassen oder durch konventionelle ersetzt, um Geld zu sparen. Solche Angebote sind mit Vorsicht zu genießen und sollten nur in abgewandelter Form durchgeführt werden, wenn der Teilnehmer genau weiß was er tut. Bei Zweifeln sollte immer ein Arzt hinzugezogen werden. Sollten weiterhin Bedenken bestehen bleiben, empfiehlt es sich, die Stoffwechselkur nicht durchzuführen.

Wenn Sie Abnehmen und gleichzeitig Ihren Stoffwechsel kuren möchten, hilft die Kur auf jeden Fall für den Startschuss in eine ausgewogene Ernährung. Die Kosten der Kur ergeben sich größtenteils aus den Präparaten Daily Biobasic, MSM, OPC und den hcG-Globuli. Das Finanzielle Risiko ist jedoch begrenzt, da der Hersteller der Vitalstoffe volle 30-Tage-Geld-zurück-Garantie auf die Qualität und Zufriedenheit gewährt. Um wirklich den Stoffwechsel anregen zu können und den Säure-Basen-Haushalt zu kontrollieren, hat sich die 21 Tage Stoffwechselkur für viele Teilnehmer als hilfreich erwiesen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.21tage-stoffwechselkur-muc.de/ Bildquelle: 

Sie erfahren an dem Infoabend den genauen inhaltlichen Ablauf der 21 Tage Stoffwechselkur. Telefonische Reservierung dringend erforderlich: 089-21768754. – Die 21 Tage Stoffwechselkur ist eine homöopathisch unterstützte Kur für den Stoffwechsel, um den Körper zu entgiften, entsäuern, den Darm zu sanieren (Darmsanierung) und nachhaltig eine gesunde Ernährung zu trainieren. Eine positive Nebenwirkung ist die Gewichtsabnahme, bei der hauptsächlich Depotfett abgebaut werden kann.

21 Tage Stoffwechselkur München
Iris Otten
Weilstetter Weg 23B
70567 Stuttgart
089-21768754
info@21tage-stoffwechselkur-muc.de
http://www.21tage-stoffwechselkur-muc.de

Quelle: pr-gateway.de

Platzwart des Jahres 2014: Die AL-KO Jury hat ihre Wahl getroffen

Große Teilnahme der Amateurvereine wird belohnt

Platzwart des Jahres 2014: Die AL-KO Jury hat ihre Wahl getroffen

Während die Löw-Truppe in Brasilien für Ekstase sorgte, begeisterte der Gartengerätespezialist AL-KO bereits zum zweiten Mal mit seiner Sommeraktion: “Platzwart des Jahres”. Zahlreiche Vereine folgten waren dem Aufruf gefolgt und hatten ihren Platzwart nominiert. Durch ein Online-Voting wurden die Top 10 Bewerbungen ermittelt. Im großen Finale hatten schließlich die AL-KO Rasen-Experten Paul Verhaegh (Kapitän des FC Augsburg), Stefan Kober (Vorstandsvorsitzender der AL-KO KOBER SE) sowie Jens Kirschneck (Redakteur und Chef vom Dienst bei 11FREUNDE) die Qual der Wahl. Denn alle Nominierten hätten den Titel “Platzwart des Jahres” verdient gehabt. Schließlich entschied sich die Jury für Andreas Lubjuhn vom SV Concordia Ossenberg. Den zweiten Platz belegte Gerhard Pöppinger vom TSV 04 Feucht und auf dem 3. Platz landete Kurt Kisser vom SV Roland Belgern.

Der Platzwart des Jahres, Andreas Lubjuhn, ist als absoluter Allrounder neben seinem Job als Platzwart noch Schiedsrichter, Spieler, Betreuer, Co-Trainer und jederzeit für seinen Verein SV Concordia Ossenberg ein großer Unterstützer. Als Gründungsmitglied des SV Concordia ist er sogar maßgeblich daran beteiligt, dass in Ossenberg überhaupt Vereinsfußball gespielt wird. Der Zweitplatzierte Gerhard Pöppinger pflegt die Außenanlagen des Vereins wie kein Zweiter. Damit nicht nur der Platz in vollem Glanz erstrahlt, kümmert er sich zudem um jegliche Reparaturen, Umbauten und Verschönerungsarbeiten in der Vereinshalle – dafür wurde er 2013 sogar mit dem DFB-Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Der Drittplatzierte Kurt Kisser ist für seinen Verein der Mann für alle Fälle. Sei es als Jugend- und Damentrainer, Mitglied im Vorstand oder eben als Herrscher über das Heiligste – den Rasen. In allen Bereichen macht er dabei stets eine gute Figur, und das mit seinem kleinen Handicap. Obwohl er nur ein Bein hat, macht er alles für seinen Verein, was ihm möglich ist.

Diese unermüdlichen Einsatz von ehrenamtlichen Platzwarten würdigt der Rasenspezialist AL-KO mit seiner Aktion: “Als Hauptsponsor des FC Augsburg und Rasenpartner des 1. FC Heidenheim haben wir eine große Verbundenheit mit dem Fußball. Aber nicht nur der Rasensport begeistert uns, sondern auch die Rasenpflege. Deshalb sind wir als Hersteller hochwertiger motorisierter Gartengeräte sehr daran interessiert, auf die Arbeit des Helden der Grünfläche aufmerksam zu machen”, erklärt Stefan Kober, Vorstandsvorsitzender der AL-KO KOBER SE.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die AL-KO KOBER SE
Das 1931 gegründete Familienunternehmen, die heutige AL-KO KOBER GROUP, ist führender Anbieter in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Garten + Hobby und Lufttechnik. An weltweit 50 Standorten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien sind rund 4.200 Mitarbeiter beschäftigt. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die AL-KO KOBER GROUP einen Umsatz von 702 Millionen Euro.

QUALITY FOR LIFE – “Qualität, ein Leben lang” lautet das Motto der AL-KO KOBER SE, mit dem das Traditionsunternehmen für Komfort, Sicherheit und Freude des Kunden in allen Leistungsbereichen steht. Dieses partnerschaftliche Verhältnis gilt nicht nur für Kundenbeziehungen, sondern beinhaltet auch die Verantwortung für eine “corporate social responsibility” und damit die Sicherung einer besseren Lebensqualität.

AL-KO Kober SE
Cornelia Hechtl
Ichenhauser Str.14
89359 Kötz
+49 8221 978766
cornelia.hechtl@al-ko.de
http://www.al-ko.com

kiecom GmbH
Michael Scheider
Rosental 10
80331 München
+49 89 23 23 62 20
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Quelle: pr-gateway.de<br

Kann man Daten mit der Waschmaschine retten?

Wenn Kratzer und Verunreinigungen eine Festplatte abhalten Daten abzurufen, muss eine spezielle Arbeit im Reinraum erfolgen. Die Plattenwäsche erfordert die Verwendung spezieller Mittel, damit Folgeschäden soweit möglich vermieden werden. Ein Blick hinter den Kulissen …

Kann man Daten mit der Waschmaschine retten?

Wenn Festplatten herunterfallen oder durch andere Auslöser Schäden auf der Medienoberfläche produzieren, entsteht fast immer ein Rückstand auf der Oberfläche und in verschiedenen Stellen des Gehäuses. Je nach Modell führt auch das Überhitzen der Teile zu Sprüngen und darauf folgenden Kontakten mit anderen Bauteilen.

Durch die auf den Leseköpfen verbauten Elementen, können Leseköpfe die Luft zwischen ihnen und der Medienoberfläche erwärmen. Dadurch können sie die Höhe über der Scheibe regulieren. Dabei werden gelegentlich die Steuerungskomponenten beschädigt, die diese Höhenverstellung unter Kontrolle halten.

Dadurch können an den Heizelementen metallische Partikel haften bleiben. Damit ergeben sich mehrere Reinigungsaufgaben, die ein professioneller Datenrettungstechniker im Reinraum durchführen muss. Solche Reinigungen lassen sich aber nur in hochwertigen Laminarflow Arbeitsplätzen verrichten, denn die sonst gerne propagierten Handschuh-Vakuumglocken entsprechen nicht den Anforderungen.

Spezielle Flüssigkeiten kommen hier zum Einsatz, so dass der Techniker entsprechende Bewegungsfreiheit benötigt. Dennoch braucht man nicht die Reinraumschutzanzüge der Waferherstellung, wie manche Portale den Kunden vorgaukeln. Die ACATO GmbH verwendet die neuesten Reinraumarbeitsplätze aus deutscher Fertigung, die von einem führenden Institut auf die Einhaltung der europäischen ISO 5 bzw. US Reinraumklasse 100 werksseitig geprüft wurden.

In manchen Situationen haben Festplatten einen Wasserschaden erlitten, wodurch Salzwasser oder sonstige Flüssigkeiten in das Gehäuseinnere eingedrungen sind. Salzwasser stellt nach längerer Zeit ein erhebliches Problem für alle metallische/kupferartigen Bauteile. Die Oxidation erfordert eine intensive Reinigung und zum Teil auch einen Austausch oxidierter Komponenten. Als vor einiger Zeit die Donau in Österreich mehrere industrielle und kommerzielle Gebäude unter Wasser setzte, drang auch Schlick und andere Verunreinigungen in die Datenschränke der Unternehmen.

In einem Fall war wohl die Donau in einen Schliessraum gelangt, wodurch darin lagernde Datenträger beschädigt wurden. Als der wichtigste Datenträger im deutschen Labor der ACATO GmbH ankam, musste man zunächst das Paket öffnen. Sofort konnte man einen sehr unangenehmen Geruch vernehmen. Es war klar, dass hier definitiv etwas mehr als nur reines Süsswasser mit der Festplatte in Kontakt gekommen war.

Zunächst musste der Datenträger vorsichtig geöffnet werden und von dem Restwasser befreit werden. Dann mussten alle Teile ausgebaut und speziell gereinigt werden, was recht zeitintensiv war. Einige Teile konnte man aber nicht mehr reinigen, da sie selbst zu stark verunreinigt waren, sodass man diese mit entsprechenden Ersatzteilen kompensieren musste. Erst danach konnten die einzelnen Bauteile unter dem Mikroskop gesichtet und anschliessend in einem Testverfahren geprüft werden. Entsprechend dem Express Auftrag konnte ein Großteil der Daten in kurzer Zeit gerettet werden.

Eine Reinigung von Komponenten wird auch bei anderen Situationen notwendig. Die sehr stabilen und verlässlichen SAS Festplatten können durch eine sehr lange Dauerbetriebszeit verschleissen. Dabei entsteht gelegentlich eine Verunreinigung auf der Innenseite des Partikelfilters sowie auf der Medienoberfläche. Eine ähnliche Situation sieht man bei den sehr robusten und über 15 Jahren betriebenen SCSI Festplatten. Hier entsteht ein natürlicher Staub als auch eine Partikelablagerung aufgrund von weichen Bauteilen, die sich über die Jahre beginnen zu lösen oder zu zerbröckeln. Die dadurch entstehende klebrige Masse muss aufwendig entfernt werden.

Generell leiden sehr alte Festplatten auch unter zerbröselnde Dichtungen, denn die einst verwendete Dichtungsmasse trocknet aus und lässt durch entstehende Löcher verunreinigte Aussenluft in den Innenraum eindringen. Die daraufhin ausgelösten Schäden an den Leseköpfen replizieren sich auf der Medienoberfläche, sodass diese tiefe und weniger tiefe Kratzer erhält.

In einem speziellen Verfahren können nach einer Reinigung der Oberfläche etwaige Spurrillen durch ein Füllmittel ausgeglichen werden. Diese Methode ist jedoch bisher nur für wenige Festplattenserien geeignet und macht nur für extrem wertvolle Daten sinn, denn die hierfür benötigte Verfahrenstechnik verursacht erheblich hohe Kosten.

Dabei sei zu erwähnen, dass die verwendeten Reinigungsflüssigkeiten nicht mit den chemischen Mitteln vergleichbar sind, mit denen im Flashlabor eine Speicherchipreinigung durchgeführt wird. In der Datenrettung von SSD Festplatten wird folglich eine andere Komponentenreinigung durchgeführt als bei mechanischen Festplatten.

Nur bei Hybridfestplatten muss für die Datenrettung gegebenenfalls die jeweilige Komplementäreinheit im jeweils dafür geeigneten Verfahren von Schmutzablagerungen befreit werden. Hybride Festplatten bestehen aus einer Kombination von mechanischer Festplattentechnik und SSD Festplatte. Ziel ist es dabei die Geschwindigkeit der Festplatte deutlich zu beschleunigen.
Derzeit sind diese Festplatten aufgrund der hohen Beschaffungspreise noch zu selten im Einsatz, was aber nicht bedeutet, dass hier keine Probleme auftreten werden. Erfahrungsgemäss vergeht eine gewisse Zeit bis die ersten Probleme in den jeweiligen Einsatzgebieten der Festplatten auftreten.

In vielen Unternehmen ersetzt nun die SSD zügig mechanische Festplatten innerhalb von Raid Verbund Systemen. Die SSD Datenrettung muss hier aber diverse Probleme im Notfall lösen. Die bekannten “Bad CTX Error bzw. 8 Bit Fehler” sowie “No FW” (keine Firmware gefunden) binden in der SSD Datenrettung Systemkapazitäten. Dennoch können viele Fälle recht zeitnah gelöst werden.

Dadurch konnten die bisher sehr aufwendigen SSD Datenwiederherstellungsaufträge deutlich günstiger umgesetzt werden. Die entsprechende Kostenreduktion wurden von der ACATO GmbH an den Kunden weitergegeben. Weiterentwicklungen an der SSD Software sind voll im Gange. Gerät aber eine SSD Festplatte unter Wasser so gilt es viele Stellen von Oxidationsschäden zu befreien. Hierzu existieren verschiedene Reinigungskonzepte.

Am häufigsten liegen die Schäden im Bereich der SSD Controller und Steuerungsprogramme, weshalb hier in einigen Fällen die SSD komplett zerlegt und für eine Datensicherung ausgelesen werden muss. Die SSD Festplatten sind weitgehend als SATA Variante in Unternehmen vorhanden, jedoch kommen nun langsam auch SSDs mit SAS Anschluss auf dem Markt.

Gerade Festplattenschäden bei RAID Systemen mit SAS Festplatten können wertvolle Unternehmensdaten gefährden. Entsprechend spezialisierte Ausrüstung muss verwendet werden, damit Elektronik und Mechanik risikominimierend geprüft werden können. SAS Festplatten verfügen über ein recht robustes Innenleben, jedoch gestaltet diese Technologie die vorübergehende Instandsetzung deutlich komplizierter als bei den SATA Festplatten oder den alten PATA Festplatten.

Entsprechend sind SAS Arbeitsplätze für die Raid SAS Datenrettung ausgelegt. Nachdem elektronische, mechanische und Service Area Probleme gelöst sind, muss beim SAS Raid System noch der Raid Verbund wieder aufgebaut werden. Dabei verwendet man nicht nur intakte Kopien als auch virtuelle Festplatten, dem Inhalt der beschädigten Festplatten. Die Rekonstruktion der Raid Struktur kann je nach Größe des Verbunds ein paar oder viele Tage in Anspruch nehmen.

Alte SCSI Festplatten (z.B. Seagate Chetah Laufwerke) erfordern bei Austausch defekter Leseköpfe erfahrene Techniker. Diese Festplatten haben sehr besondere Eigenschaften, die bei unsachgemässe Öffnung durch Laien (ohne Reinraum) zu massiven Schäden an den Festplatten führen können. Gerade bei diesen älteren Festplatten ist es sehr schwierig die auf der Medienoberfläche liegen gebliebenen Köpfe unbeschadet zu entfernen. Nach vielen Jahren des Dauerbetriebs kommen solche unglücklichen Parksituationen zustande.

Die Raid Systeme können bis zu 32 + 4 Festplatten kombiniert steuern, auch wenn 4 Stück beschädigt sind und unerlässlich für den Wiederaufbau intakter Daten. Im Notfall können mehrere Raid Stationen kombiniert werden, so dass je Station 4 defekte SAS Laufwerke mit eingebunden werden. Die Anbindung erfolgt jedoch nicht über handelsübliche SAS Controller. Hierfür müssen die Techniker in einem international anerkannten Training Center von erfahrenen Experten geschult werden. Dementsprechend werden solche Notfälle zu deutlich höheren Kosten als bei einfachen Raid Systemen zeitnah gelöst.

Das erklärt warum eine professionelle Datenrettung seine Zeit benötigt und auch eine entsprechende finanzielle Belastung für den Kunden bedeuten. Aufgrund der Zusammenarbeit mit Versicherungen, kann die ACATO GmbH den Versicherungskunden eine individuelle Risikoberatung und Nachbetreuung bieten.

Die ACATO GmbH bietet eigene Produkte und Dienstleistungen für die Branchen Audit, Compliance und Forensik an. Sie verfügt über einen eigenen Reinraum und Flashlabor (bekannt aus Galileo 2012/2013 TV-Sendungen). Daher beauftragen auch Behörden (Zollfahndung, Militär) und internationale Wirtschaftsprüfer die ACATO GmbH mit Beweissicherungen aus beschädigten Datenträgern.

ACATO GmbH
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
08954041070
presse@acato.de
http://www.acato.de

Quelle: pr-gateway.de

abakus BYes solar UK Limited schließt EPC und O&M Vertrag für ein 10 MWp Projekt in England

abakus BYes solar UK Limited schließt EPC und O&M Vertrag für ein 10 MWp Projekt in England

abakus BYes solar UK Limited schließt EPC und O&M Vertrag für ein 10 MWp Projekt in England

(Mynewsdesk) Die abakus solar AG und Bouygues Energies & Services haben ein Joint Venture (JV) zur gemeinsamen Umsetzung von EPC und O&M Verträgen für Photovoltaik-Großprojekte in England gegründet.

Das erste Projekt unter der neuen JV Struktur befindet sich in der Grafschaft Dorset und wird für den Finanzinvestor Low Carbon realisiert. Die Projektgröße beträgt 10,1 MWp und der Bau des Projektes hat im Juli 2014 begonnen. Die Fertigstellung des Projektes ist im Herbst geplant.

Das Projekt wird mit Zentralwechselrichtern und polykristallinen Modulen umgesetzt und wird an eine 33 kV Leitung angeschlossen.

abakus solar bringt in das JV vor allen seine fast 20-jährige Erfahrung in der Planung dem Design von Photovoltaikprojekten ein und ist für die Qualitätssicherung beim Komponenteneinkauf und der Überwachung der Bauausführung zuständig. abakus hat in UK bereits Solaranlagen mit einer Leistung von 23 MWp installiert und ist im UK Markt durch die hervorragende Qualität und Ertragsstärke ihrer PV-Anlagen bekannt. 

Bouygues Energies & Services ist Teil der französischen Bouygues Construction Gruppe, einem multinationalen Konzern mit mehr als 11,1 Mrd. Euro Umsatz pro Jahr und ist im JV vor allem für die Bauausführung und die elektrotechnische Installation der Solaranlagen verantwortlich. Das Unternehmen ist zudem ein lizensierter unabhängiger Netzanschlussanbieter (ICP) und führt die Netzanschlussarbeiten durch.  

„Für abakus ist die Kooperation mit Bouygues Energies & Services eine hervorragende Möglichkeit unsere langjährige Expertise in Photovoltaik mit der Umsetzungsstärke eines in England etablierten Baukonzerns zu verbinden“, so Roland Wigger, Vorstandsvorsitzender der abakus solar AG.

„Wir freuen uns mit abakus zu arbeiten und schätzen die Ingenieurkompetenz unseres Partners“ sagt Edward Peeke, Geschäftsführer von Bouygues E&S Infrastructure UK Limited. „Wir sind sehr glücklich, dass wir nun in der Lage sind, Solarprojekte auch in Großbritannien umzusetzen und damit genauso erfolgreich sind wie mit den Projekten, die unsere Gruppe in anderen Teilen der Welt realisiert.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im abakus Solar AG.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kcrga8

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/abakus-byes-solar-uk-limited-schliesst-epc-und-o-m-vertrag-fuer-ein-10-mwp-projekt-in-england-65454

Über abakus solar AG

Die abakus solar
AG ist ein führendes, international tätiges Systemhaus für Photovoltaik mit
umfassender technischer Kompetenz, von der Kleinanlage bis zum
Megawatt-Solarpark. Hauptgeschäftsfelder des 1995 gegründeten Unternehmens sind
die Planung und schlüsselfertige Errichtung von Photovoltaik-Kraftwerken, der
Großhandel mit qualitativ hochwertigen Komponenten und die technische
Betriebsführung von Solaranlagen.

abakus solar AGLeithestr. 39

45886 Gelsenkirchen

Germany

Tel. +49 209.730 801 0

Fax +49 209.730 801 99

http://www.abakus-solar.de

Für weitere Informationen
kontaktieren Sie bitte Herrn Thomas Fuß, Leiter Marketing, abakus solar AG
unter fuss@abakus-solar.de: mailto:fuss@abakus-solar.de 

Bouygues Energies &
Services, a division of Bouygues
Construction, delivers
long term value to customers through its approach to service and technical
innovation. We focus on energy efficient technologies and long term
performance; creating reliable and sustainable infrastructure, safe cities and
towns, efficient buildings and high-performance industrial processes. Our
services include Facilities Management, Energy Management, Project Management,
Street Lighting Services, Civil & Electrical Engineering and Mechanical
& Electrical Process Engineering. 

Bouygues Construction

As a global player in construction and services, Bouygues Construction designs,
builds and operates buildings and structures which improve the quality of
peoples living and working environment: public and private buildings,
transport infrastructures and energy and communications networks. A leader in
sustainable construction, the Group and its 52,200 employees have a long-term
commitment to helping their customers shape a better life. In 2013, Bouygues
Construction generated sales of 11.1 billion. www.bouygues-construction.com: http://www.bouygues-construction.com/

To view all Bouygues Energies & Services news stories visit www.bouygues-es.co.uk: http://www.bouygues-es.co.uk/

For further information, contact Emma Thomas, Communications
Manager

emma.thomas@bouygues-es.co.uk: mailto:emma.thomas@bouygues-es.co.uk  +44 (0)1707 630777


Christina De Bruyckere
Leithestraße 39
45886 Gelsenkirchen
0209-730 801-11
debruyckere@abakus-solar.de
http://shortpr.com/kcrga8

Quelle: pr-gateway.de

abakus BYes solar UK Limited signs 10.1 MWp project in the UK as EPC and O&M provider

abakus BYes solar UK Limited signs 10.1 MWp project in the UK as EPC and O&M provider

abakus BYes solar UK Limited signs 10.1 MWp project in the UK as EPC and O&M provider

(Mynewsdesk) abakus solar AG and Bouygues Energies & Services have created a Joint Venture (JV) to provide turnkey EPC and O&M services for large scale photovoltaic projects in the UK.

The first project located in Dorset will be delivered under the new JV structure for Low Carbon, the financial investor. The project has a capacity of 10.1 MWp and construction has started in July 2014 with energisation of the project in Autumn 2014.

The project is designed to use central inverters and poly-crystalline modules and will be connected to a 33kV line.

Based on 20 years experience abakus solar is responsible for the engineering and the design of solar power plants and is also leading on the qualification processes of the main photovoltaic components and commissioning of the plant. abakus has previously installed 23 MWp in the UK and is well known for the outstanding quality and performance of its power plants in the UK solar market.   

Bouygues Energies & Services is part of the French Bouygues Construction Group, a multinational company with an annual turnover of €11.1 billion. The company will be responsible for all civil and electrical construction works of the solar park. It is also a licensed Independent Connections Provider in the UK and will deliver the grid connection work.

“The cooperation with Bouygues Energies & Services is an excellent opportunity for abakus to combine our outstanding long term expertise in photovoltaic matters with the execution power of a strong local UK construction enterprise” says Roland Wigger, CEO of abakus solar AG.

“We are delighted to work with abakus and value their engineering expertise” says Edward Peeke, Managing Director of Bouygues E&S Infrastructure UK Limited. “We are also happy that we now are able to implement solar projects in the UK, building on the success the Group has had in delivering large scale schemes elsewhere in the world.”

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im abakus Solar AG.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/fcc1fl

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/abakus-byes-solar-uk-limited-signs-10-1-mwp-project-in-the-uk-as-epc-and-o-m-provider-23745

abakus solar AG

abakus solar
AG is a leading international system house for photovoltaic with a
comprehensive technical competency from small to large scale projects. The
company was founded in 1995 and its core business is engineering and
construction of photovoltaic power plants, wholesale of photovoltaic components
and services for operation and maintenance of solar power plants. 

abakus solar AG

Leithestr. 39

45886 Gelsenkirchen

Germany

Tel. +49 209.730 801 0

Fax +49 209.730 801 99

http://www.abakus-solar.de

For
further information, contact Thomas
Fuss, Head of Marketing, abakus solar AG

fuss@abakus-solar.de: mailto:fuss@abakus-solar.de   

Bouygues Energies &
Services, a division of Bouygues
Construction, delivers
long term value to customers through its approach to service and technical
innovation. We focus on energy efficient technologies and long term
performance; creating reliable and sustainable infrastructure, safe cities and
towns, efficient buildings and high-performance industrial processes. Our
services include Facilities Management, Energy Management, Project Management,
Street Lighting Services, Civil & Electrical Engineering and Mechanical
& Electrical Process Engineering. 

Bouygues Construction

As a global player in construction and services, Bouygues Construction designs,
builds and operates buildings and structures which improve the quality of
peoples living and working environment: public and private buildings,
transport infrastructures and energy and communications networks. A leader in
sustainable construction, the Group and its 52,200 employees have a long-term
commitment to helping their customers shape a better life. In 2013, Bouygues
Construction generated sales of 11.1 billion. www.bouygues-construction.com: http://www.bouygues-construction.com/

To view all Bouygues Energies & Services news stories visit www.bouygues-es.co.uk: http://www.bouygues-es.co.uk/

For further information, contact Emma Thomas, Communications
Manager

emma.thomas@bouygues-es.co.uk: mailto:emma.thomas@bouygues-es.co.uk 
+44 (0)1707 630777


Christina De Bruyckere
Leithestraße 39
45886 Gelsenkirchen
0209-730 801-11
debruyckere@abakus-solar.de
http://shortpr.com/fcc1fl

Quelle: pr-gateway.de

Fehler bei der Büroorganisation vermeiden

Neue Webinar-Reihe liefert Regeln “gegen das Chaos” / Einstieg jederzeit möglich / Ordnungsexpertin Edith Stork geht
neue Wege

Fehler bei der Büroorganisation vermeiden

Ordnung in ihren Papier und PC-Alltag zu bringen und aufzuräumen, das ist nicht nur ein Thema für das Frühjahr. Denn getreu dem Motto “Ab morgen wird alles anders” überleben diese guten Vorsätze allerdings oft nicht einmal bis zu den Sommerferien.
Jetzt aber wird aus den hehren Zielen ganz schnell Wirklichkeit: Edith Stork, Deutschlands bekannteste Ordnungsberaterin, hat ihre seit 20 Jahren erprobte Ordnungsmethode in ein Webinar eingebracht. Virtuell lernen, real umsetzen, ist das Motto – mit der Anwendung der A-P-DOK®-Methode – eine für alle!

Lernen Sie in wenigen Wochen wie sie fatale Fehler und schlechte Angewohnheiten abstellen und Ihre Papiere und Termine perfekt organisieren können. Entschuldigungen wie “Ich habe jetzt keine Zeit” oder “Die Anreise zum Seminar ist zu aufwendig” verlieren ihre Gültigkeit, denn das “Ordnung lernen” via Webinar geht Tag und Nacht, ganz nach eigenem Belieben. Wem ein
Webinar dann doch zu unpersönlich ist, kann Edith Stork bei den Oberurseler Aufräumtagen auch live erleben. Die Termine 2014 und einen Link zur Webinarregistrierung finden Sie auf www.ordnung.com. Ein Klick und dann geht”s los. Gute Absichten soll man schnell in die Tat umsetzen. Für viele Menschen gehört das Thema Ordnung dazu. Von Volltischlern und Hochstaplern erzählt man schmunzelnd. Edith Stork (http://de.wikipedia.org/wiki/Edith_Stork) hat vor 20 Jahren eine Methode entwickelt, die System in den Büroalltag bringt. Stork ist durch ihre Bücher (Logistik im Büro, Eine Frau räumt auf…) und viele Fernsehauftritte bekannt geworden. Seid nunmehr 20 Jahren hilft sie Unternehmen wie Privatpersonen dabei, weniger suchen zu müssen und damit Geld zu sparen.

Der Nutzen liegt auf der Hand:

– Überblick behalten mit einem einheitlichem Wording
– Nichts vergessen im aktuellen Tagesgeschäft
– Zeit sparen
– nie mehr suchen
– Kosten nachhaltig erkennbar sparen
– Teamfähigkeit erhöhen

“Ich biete als Beraterin für Büro-Organisation mein ganzheitliches Konzept: A-P-DOK® als gesamte Strukturgabe für ihre Büroabläufe, Aktengestaltung, Dokumentation sowie die optimale Nutzung des Büromobiliars via meiner Raumanalyse. Ich organisiere mit meiner Methode ihre Umzüge Inhouse und von Platz zu Platz für Ihre Papierwelt. Kostenminimierung und Teamfähigkeit sind auch bei diesen Aktionen gewährleistet”, sagt sie auf ihrer Homepage.

Neue Wege
Über die Angebote und Tipps unserer Expertin können sich Interessierte inzwischen über den regelmäßigen Newsletter IMPULSIV(ES) und über eine Facebook-Gruppe informieren. Die webinar-Reihe “Ordnung leicht gemacht” vermittelt die Methode, gibt wertvolle Tipps und Material per Downloads an die Hand. Der Online-Basiskurs ist im März gestartet und kostet komplett nur 250 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. Auch Einzelbuchungen sind möglich oder eine DVD kann bestellt werden. Die ganze Webinarreihe wird fünf Module umfassen mit jeweils bis zu 60 Minuten Dauer. Dazu gibt es weitere Informationen und einen Bonus “Private Unterlagen”. Die Teilnehmer können sich unabhängig von Zeit und Raum mit der Methode vertraut machen, zu Hause oder im Büro an ihrem PC arbeiten und diverse Termine wählen.

Alle im Unternehmen können profitieren
Wollen Sie das System nicht privat, sondern in Ihrem Unternehmen anwenden, können Sie über die E-Learning-Methode alle Mitarbeiter in die Methode einführen. Hier bietet Management Publishing gemeinsam mit Edith Stork einen Mix von Präsenz- und Online-Seminaren und vertiefendes Coaching. Je nach Mitarbeiterzahl wird ein konkretes Angebot entwickelt.

Werden Sie Mitglied in der Facebook-Gruppe “Ordnung mit System”:

https://www.facebook.com/ordnungssystem

Bildquelle:kein externes Copyright

Managment-Publishing – Verlag für Management-Themen.

Wir produzieren E-Books, Webinare, Audio-News und bieten Webradio rund um unternehmerische und persönliche Management-Themen.

Seit wenigen Monaten ist unsere Webinarreihe zur radikal effizienten Büro-Organisation online. Wir konnten Ordnungs-Expertin Edith Stork gewinnen, ihre wertvolle Methode in fünf Modulen zu erklären.

Weitere Informationen finden Sie hier:www.management-publishing.com

Management Publishing – Verlag für Management-Themen
Alfons Wolf
Bahnhofstraße 23
35781 Weilburg
06471-5073442
info@management-publishing.de
http://www.management-publishing.com

eckpunkte Kommunikationsberatung
Wolfgang Eck
Bahnhofstraße 23
35781 Weilburg
06471-5073440
wolfgang.eck@eckpunkte.com
http://www.eckpunkte.com

Quelle: pr-gateway.de

Hideaway Beach Resort & Spa auf den Malediven: Fliegenfischen in luxuriöser …

Hideaway Beach Resort & Spa auf den Malediven: Fliegenfischen in luxuriöser Urlaubsatmosphäre

Als erstes und bisher einziges Hotel auf den Malediven bietet das Hideaway Beach Resort & Spa seinen Gästen die Möglichkeit zum Fliegenfischen: Jeder Gast, ob Urlauber oder erfahrener Angler, kann sich jederzeit dieser abwechslungsreichen und einzigartigen Sportart widmen – insofern die Wetterbedingungen es zulassen. Das Fliegenfischen selbst findet ausschließlich im seichten Gewässer statt und kann sowohl im Salz- als auch im Süßwasser betrieben werden. Es ist deshalb so außergewöhnlich, da es im Vergleich zum klassischen Angeln mit einem speziellen Köder aufwartet: einer künstlichen “Fliege”, der Namensgeberin der Sportart. Da dieser Köder allerdings zum Werfen zu leicht ist, dient eine spezielle Schnur als Wurfgewicht. In Kombination erfordert dies eine einzigartige Wurftechnik, welche diese Art des Hobby-Angelns als besonders interessant gestaltet. Die gefangenen Fische werden direkt im Anschluss wieder freigelassen.
Als besonders begehrte Beute gelten hierzulande die Stachelmakrele und der Knochenfisch, die aufgrund ihrer Wendigkeit selbst den erfahrensten Fliegenfischer beeindrucken. Die Fische können während des gesamten Jahres gefangen werden – die besten Monate sind allerdings Januar bis Mai, da es in diesem Zeitraum die meisten wolkenlosen Tage gibt. Die beste Zeit, um einen Segelfisch zu fangen, ist August bis Oktober.
Das Resort stellt die hierfür benötigte Ausrüstung kostenfrei zur Verfügung. Wer einen halben Tag auf Fischfang gehen möchte, zahlt in etwa USD 400, ein ganzer Tag kostet USD 850. Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort und ist für ein bis zwei Personen buchbar. In jeder Buchung inbegriffen sind: Softgetränke, frisches Obst, Sonnenschirm, Verkostung eines Bonito-Fisches auf dem Weg zur Sandbank und die Begleitung durch ein Mitglied des hoteleigenen, professionell geschulten Teams.
Diese Freizeitaktivität wird nach der Wiedereröffnung des Luxusresorts am 1. Oktober 2014 im Programm aufgenommen.

Bildrechte: Hideaway Beach Resort & Spa at Dhonakulhi Bildquelle:Hideaway Beach Resort & Spa at Dhonakulhi

Hideaway Beach Resort & Spa at Dhonakulhi Maldives
Das Hideaway Beach Resort & Spa, ehemals bekannt als Island Hideaway, liegt auf der halbmondförmigen Insel Dhonakulhi im Norden der Malediven, 290 km von der Hauptstadt Male entfernt, und gehört zum Haa Alifu Atoll. Bezeichnend sind einmalige Ruhe, viel Privatsphäre und die üppige Tropenvegetation auf 234.000 Quadratmetern. Das zu 95 Prozent unberührte Eiland beherbergt 103 großzügige Villen in acht Kategorien, die sich mit 25 Metern Abstand voneinander im dichten Grün und in der türkisblauen Lagune aneinander reihen. Ein persönlicher Butler steht in den meisten Kategorien bereit und erfüllt sämtliche Gästewünsche. Direkt vom Strand zu erkunden ist das für Taucher paradiesische Hausriff. Als einziges Hotel auf den Malediven verfügt das Hideaway Beach über eine Marina. Außerdem bietet es die größte Rum- und Whiskey-Karte der Malediven und beheimatet den hotelgeführten “Hideaway Spa & Beauty Palace”, die Tauchschule “Meridis” sowie den professionell betreuten Kids Club “Tender Hearts”.
Weitere Informationen unter www.hideawaybeachmaldives.com.

Hideaway Beach Resort & Spa at Dhonakulhi Maldives
Joelle Mackary
12 Boduthakurufaanu Magu, Henveiru
20094 Mahé
00960 650 15 15
joelle@hideawaybeachmaldives.com
http://www.hideawaybeachmaldives.com

WeberBenAmmar PR
Tanja Battenfeld
Königsteiner Strasse 83
65812 Bad Soden
06196 76750-11
tanja@wbapr.de
http://www.wbapr.de

Quelle: pr-gateway.de

Stiftung Warentest 2014: "Die besten E-Bikes"

Neben Testergebnissen, Beratung beim Fachhändler sind kompent begleitete ganztägige Pedelec-Probefahrten beim E-Bike Kauf sehr hilfreich. genussradeln-pfalz bietet bei Tagesausflügen und Kurzurlauben an der Deutschen Weinstraße E-Bike Probefahrten an.

 Stiftung  Warentest 2014: "Die besten  E-Bikes"

Pedelecs sind besser, stärker und sicherer geworden

Die Stiftung Warentest hat erfreulicherweise wieder E-Bikes oder besser Pedelecs getestet. Zwar nur 10 und mit tiefem Einstieg und in der mittleren Preisklasse von 2300 Euro bis 2600 Euro. Aus Sicht von Norbert Arend, der mit seiner Firma genussradeln-pfalzbereits seit drei Jahren begleitete ganztägige Pedelec -Probefahrten anbietet, war diese Segmentauswahl aufgrund seiner Erfahrungen richtig. Testergebnisse: dreimal Gut, viermal Befriedigend und dreimal Ausreichend. Das Ergebnis ist also wesentlich besser als im Jahr zuvor. Dies ist sehr erfreulich. Die Stiftung Warentest weist darauf hin, dass nicht geringere Testanforderungen sondern bessere E-Bikes Grund für bessere Testergebnisse sind . Dies zeigt, dass Hersteller auf Testergebnisse reagieren und “Schwachstellen” beseitigen.

Neutraler Test der Stiftung Warentest ist eine gute Hilfe bei Kaufentscheidung

Die Auswahl der Pedelecs sowie die Ergebnisse werden des Test werden nun wieder wie beim Test im Jahr 2014 von Fachleuten, Herstellern, Verbänden und anderen Spezialisten sehr kontrovers diskutiert. “Der neutrale Test der Stiftung Warentest ist eine gute Hilfe beim Kauf eines Pedelecs”, so Arend. Er hat die Erfahrung gemacht, dass potentielle Käufer sehr unsicher sind, welches Pedelec das richtige ist! Mit der Auswertung von Firmenprospekten und auch Tests der unterschiedlichen E-Bike Magazine sind sie sehr häufig überfordert. Die Beratung beim Fachhandel ist sehr wichtig, soweit Händler über entsprechende “Pedelec-Kompetenz” verfügen
.
Kompetent begleitete ganztägige Probefahrten vor Pedelec-Kauf sinnvoll

Mit am wichtigsten sind aber Probefahrten. “Da reicht es allerdings nicht, eine kurze Runde zu drehen. Sinnvoll ist es, ganztägig Pedelecs zu Probe zu fahren. Am besten mit kompetenter Anleitung. Dabei sollte man das Pedelec sowohl mit und ohne elektrische Unterstützung fahren und natürlich nicht nur auf ebener Strecke sondern auch in hügeligem Gelände”, so genussradel-pfalz Chef Norbert Arend. “Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmer an solchen Probefahrten sehr dankbar für die Betreuung und Unterstützung sind. Es sind ja meist ältere Menschen. Sie erleben die Technik unmittelbar in der Praxisanwendung und Fragen können ohne Zeitdruck anschaulich geklärt werden.”

Termine für Hersteller- und Händlerunabhängige Pedelec-Probefahrten an der Deutschen Weinstraße

Begleitete Pedelec-Probefahrten werden von genussradeln-pfalz aus Venningen als Tagesausflüge an der Deutschen Weinstraße am 6.8., 23.8., 24.8. , 3.9. und 8.10.2014 und als Kurzurlaub vom 16.-18.8. (Edesheim), 26.9.-28.9. (Bad-Dürkheim) und 2.-5.10.2014 (Landau) angeboten.

Weitere Informationen:

genussradeln-pfalz
67482 Venningen
Tel.: 06323 6209

genussradeln-pfalz Bildquelle:kein externes Copyright

genussradeln-pfalz bietet organisierte, gemütliche Radurlaube, Genießer-Rad-Wochenend-Arrangements und genüssliche Tagesausflüge -auch mit E-Bikes- ausschließlich an der Deutschen Weinstraße an.

Für Gruppen (Betriebsausflüge und Vereinsausflüge) werden gerne Touren mit unterschiedlichen Genussbausteinen, wie z.B. Grillen oder Picknick im Wingert, organisiert -auch mit Pedelecs bzw. E-Bike.

Angeboten wird Teambuilding in Koppelung mit Betriebsausflügen mit Spaß, Genuss und Pedlecs.

Die Urheberrechte des Fotos hat genussradeln-pfalz. Es kann unter Nennung des Fotografen “genussradeln-pfalz” für Presseaktivitäten genutzt werden.

genussradeln-pfalz
Norbert Arend
Im Tränkweg 18
67482 Venningen
06323 6209
info@genussradeln-pfalz.de
http://www.genussradeln-pfalz.de

Quelle: pr-gateway.de

Flottenmanager müssen RDKS einplanen

VMF: Kosten für RDKS gehören in die Angebote von Fuhrparkdienstleistern / Radanschaffung und -wechsel werden teurer / Werkstattbesuch notwendig / Neuwagenpreise werden steigen

Flottenmanager müssen RDKS einplanen

Bad Homburg, August 2014. Zum ersten November müssen alle Neufahrzeuge der Klasse M1 (Pkw mit max. 9 Sitzen inkl. Fahrersitz) mit dem sogenannten Reifendruckkontrollsystem (RDKS) ausgestattet sein. So will es die EU Verordnung 661/2009. Die meisten Hersteller liefern seit März nach und nach ihre Pkw serienmäßig mit RDKS aus; entweder mit einem kostengünstigen indirekt oder einem teureren direkt messenden System.

Werden die zusätzlich Kosten von Fuhrparkdienstleistern in der Kalkulation nicht berücksichtigt, dann kann das böse Erwachen am Ende der Vertragslaufzeit kommen. “Darauf müssen Fuhrparkverantwortliche achten, das ist ein besonderes Risiko der Übergangszeit”, sagt Michael Velte, Vorstandsvorsitzender des Verbands herstellerunabhängiger Fuhrparkmanagementgesellschaften VMF und Geschäftsführer der Deutschen Leasing Fleet GmbH. Die Mitglieder des VMF – das sind ALD AutoLeasing D GmbH, Arval Deutschland GmbH, Athlon Car Lease Germany GmbH & Co. KG, Deutsche Leasing Fleet GmbH, GE Auto Service Leasing GmbH, LeasePlan Deutschland GmbH, Mobility-Concept GmbH – möchten auch in diesem Fall von Anfang an Transparenz und Fairness. Sie kalkulieren die höheren Kosten – wo erforderlich und möglich – in die Service- und Reifenrate mit ein. Darüber hinaus wurden Standardpakete für die verschiedenen Fälle des Radwechsels entwickelt. Velte: “Es ist im Interesse des Kunden und unser Anspruch, die zusätzlichen Kosten hier so gering wie möglich zu halten”.

Bis RDKS flächendeckend eingeführt ist, werden wahrscheinlich auf Ausschreibungen Angebote mit und ohne zusätzliche Kosten abgegeben werden. Das kann auf den ersten Blick zu hohen Differenzen in den monatlichen Reifen-Serviceraten führen. Fakt ist, dass niemand an den höheren Kosten vorbei kommen wird. Sie im Blick zu haben und nicht überrascht zu werden, ist laut Velte entscheidend. Gerade bis November sollten Fuhrparkmanager Angebote noch genauer prüfen. Darauf weist der VMF hin.

Teilweise erhebliche Mehrkosten für die Sicherheit
RDKS soll die Sicherheit des Fahrers erhöhen, indem sich die Unfallwahrscheinlichkeit aufgrund geplatzter Reifen verringert. Die Sensoren im Reifen melden den Unterdruck an den Fahrer – teilweise per Dauerton – und veranlassen ihn so, den Luftdruck zu prüfen bzw. zum nächsten Reifenpartner zu fahren, um die Ursache zu beheben. Der Sicherheitsgewinn verteuert auf der anderen Seite durch die Sensortechnik – bei direkt messenden Systemen – die Komplettradanschaffung, die Raderstmontage und den saisonalen -wechsel teilweise erheblich. So kann die Anschaffung eines Radsatzes für die Wintersaison jetzt mehrere Hundert Euro mehr kosten, der saisonale Radwechsel aufgrund erhöhter Wartungs- und Montageleistungen zudem erheblich länger dauern. Auch die Neuwagenanschaffung wird aufgrund der RDKS-Erstausstattung deshalb teurer.
Bildquelle:kein externes Copyright

Der VMF, der Verband der markenunabhängigen Fuhrparkmanagementgesellschaften, fokussiert sich auf Qualitäts- und Zukunftssicherung. Er versteht sich als Kompetenzzentrum für Fuhrparkmanagement. Ihm gehören sieben herstellerunabhängige Flottenleasinggesellschaften mit hoher Marktbedeutung und langjähriger Erfahrung an. Mit ihrer gemeinsamen Arbeit setzen sie Branchenstandards, um dem Flottenbetreiber Sicherheit und Transparenz beim Management seines Fuhrparks zu bieten. Der neueste Branchenstandard ist “VMF Service Plus – der automatisierte Prozess für Wartung & Inspektion.”

Weitere verifizierte Informationen zu allen Fragen des Flottenleasing, Fuhrparkmanagement und zum Markt finden Sie unter www.vmf-fuhrparkmanagement.de.

VMF – Verband markenunabhängiger Fuhrparkmanagementgesellschaften e. V.
Lea Schrod
Frölingstraße 15-31
61352 Bad Homburg v.d.H.
06 172 – 88 23 97
info@vmf-fuhrparkmanagement.de
http://www.vmf-fuhrparkmanagement.de

eckpunkte Kommunikationsberatung
Wolfgang Eck
Bahnhofstraße 23
35781 Weilburg
06471-5073440
wolfgang.eck@eckpunkte.com
http://www.eckpunkte.com

Quelle: pr-gateway.de

Bundesverband Medien und Marketing (BVMM) zukunftsstark neu aufgestellt

Bundesverband Medien und Marketing (BVMM) zukunftsstark neu aufgestellt

Weinheim, Juli 2014. Der Bundesverband Medien und Marketing (BVMM) e.V. hat auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung Anfang Juli seinen Vorstand erweitert. Um der steigenden Bedeutung der digitalen Medien im Marketing für seine Mitglieder weiter Rechnung tragen zu können, sind erhebliche Aktivitäten notwendig. Dem wiedergewählten Vorsitzenden Professor Dr. Gerald Lembke und Vorstand “Medien” stehen deshalb neue kompetente Mitstreiter zur Seite.

Wesentliche Unterstützung erfolgt durch den Vize Herrn Frank Rehme, CEO von gmvteam GmbH, der sich seit vielen Jahren einen Namen mit Innovationen von digitalen Medien geschaffen hat. Den neu geschaffenen Bereich “Marketing” verantwortet Herr Thomas W. Frick, Geschäftsführer der Verkaufshilfe Unternehmensgruppe, während Herr Rainer Mittelbach die Zuständigkeit für “Kooperationen” innehat. Für das Ressort “Programm” steht Herr Johann Wagner, Geschäftsführer der m:con – mannheim:congress GmbH und die “Weiterbildung” liegt in den Händen von Herrn Alexander Zettelhack, Unternehmer, Berater und Coach. Komplettiert wird der Vorstand durch Herrn Peter Zubek, Sales Manager bei Stegmann Aircraft Maintenance (SAM) und zuständig für “Finanzen”.

Die neue Zusammensetzung des Vorstands unterstreicht den Anspruch des Bundesverbandes Medien und Marketing e.V. (BVMM) sowohl nach innen als auch nach außen der weiter wachsenden Bedeutung der digitalen Medien gerecht zu werden.
Bildquelle:kein externes Copyright

Bundesverband Medien und Marketing

Bundesverband Medien und Marketing
Lena Otto
Albrechtstraße 14b
10117 Berlin
+49-30-4 69 99 42 52
lena.otto@bvmm.org
http://www.bvmm.org

Quelle: pr-gateway.de