Grüne Smoothies – Das gesunde Lebenselixier aus dem Entsafter

Grüne Säfte und Smoothies erobern die Welt. Die “grüne Revolution” wird zum Mittelpunkt des gesunden Lebensstils.

Grüne Smoothies - Das gesunde Lebenselixier aus dem Entsafter

Man sieht und liest es überall und schon Mutti und Oma lagen uns damit in den Ohren: Von Obst und Gemüse kann man gar nicht genug essen! Doch was ist es, das eine obst- und gemüsereiche Ernährung so wertvoll macht?

Ein großer Anteil, insgesamt etwa drei Viertel der zu uns genommenen Lebensmittel, sollten pflanzlich sein. Ein Vorteil ist es, dass es sich dabei um eine Lebensmittelkategorie handelt, die eine besonders große Vielfalt offeriert, und uns somit auf abwechslungsreiche Art und Weise, wichtige Nährstoffe liefern kann. Ebendiese sind der Grund dafür, dass Obst und Gemüse im Mittelpunkt des allseits angestrebten, gesunden Lebenswandels stehen. Doch wenn man nun in sich hineinhorcht, so wird man feststellen, dass es in unserem straff geplanten Alltag nicht immer ganz einfach ist, dahingehend für eine ausreichende Ernährung Sorge zu tragen. Genau aus diesem Grund entwickelt sich zurzeit eine gesunde Strömung, bei der Gemüse und Obstsorten als grüne Smoothies aus der Saftpresse für einen erleichterten Genuss “Ganz nebenbei” sorgen.

Das in der Vielfalt verborgene Zusammenspiel aus den verschiedensten biologischen Substanzen, sorgt dafür, dass Obst und Gemüse jeden Tag auf unserem Speiseplan zu finden sein sollten. Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine sind unumgänglich für Zellaufbau und Stoffwechsel, und unterstützen unsere Muskeln, Nerven, Zähne, Knochen und Blutkörperchen. Obst und grünes Blattgemüse wie Grünkohl, Rübenkraut und Spinat wirken außerdem alkalisierend auf den Körper und dadurch einer schädlichen Übersäuerung entgegen. Am besten frisch, aber auch aus dem Tiefkühlfach oder der Konserve, gehören sie also zu einer ausgewogenen Ernährung unbedingt dazu und stellen eine lebensnotwendige Quelle für unseren menschlichen Körper dar. Das Auspressen verschiedenster Obst- und Gemüsesorten mit Hilfe einer schonenden Saftpresse macht es uns leichter, das breite Spektrum der vorteilhaften Inhaltsstoffe aufzunehmen und zu unserem Vorteil zu nutzen.

Nahrungsmittel, mit denen wir bereits unser ganzes Leben lang vertraut sind, eignen sich hervorragend als wertvolle Zutaten für grüne Säfte, die wir ganz individuell auf unsere jeweiligen Anliegen auswählen und nach unserem Geschmack zusammenstellen können. So gelten grüne Säfte, viel Wasser und ungesüßte Kräutertees als Grundbausteine der sogenannten Saftkur oder des Saftfastens. Maßnahmen, die uns dabei helfen, Kilos zu verlieren, unseren Säure-Basen-Haushalt in Gleichgewicht zu versetzen, oder den Körper zu entgiften. Dabei handelt es sich nicht nur um einen kurzweiligen populären Trend, sondern um eine tatsächlich effektive Methode, um den Organismus bei seinen täglichen Aufgaben für unser Wohlbefinden zu unterstützen. Diesen belasten wir nämlich stetig mit Stress und hinderlichen Schadstoffen, die zu gesundheitlichen Problemen, wie Gelenk- und Verdauungsbeschwerden, Mangelerscheinungen oder Darmerkrankungen führen können.

Durch grüne Säfte und grüne Smoothies greifen wir dem Körper unter die Arme, die durch unsere Ernährung aufgenommenen Giftstoffe, auf direktem Wege wieder los zu werden und einer Übersäuerung entgegenzuwirken. Auf selbem Wege nehmen wir wertvolle Nährstoffe auf, die einen erstrebenswerten, konstanten pH-Wert zwischen 7,36 und 7,44 ermöglichen. Auch wer seiner Bikinifigur ein wenig auf die Sprünge helfen möchte, kann durch eine Saftkur wahre Wunder bewirken. Im Gegensatz zu den Radikalfastenformen, stellt das Saftfasten eine abgemilderte und leichter durchzustehende Kur dar, bei der unser Körper ganztägig mit dem versorgt wird, was er braucht, obwohl ihm keine feste Nahrung zugeführt wird. Stoffwechsel und Verdauungstrakt werden angeregt, hinderliche Stoffe und Abfallprodukte abtransportiert, gesunde Nährstoffe aufgenommen und Gewicht reduziert. Die etwas dickflüssige Konsistenz der grünen Smoothies stillt unser Hungergefühl und macht es uns leichter durchzuhalten. Durch all diese Vorteile fühlen wir uns vitalisiert und Symptome wie Antriebslosigkeit und Konzentrationsschwäche durch Übersäuerung vergehen.

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, sich lieber auf seine Vorlieben und Ziele abgestimmte grüne Smoothies zuzubereiten, anstatt sich mit geschmacklosen, oder gar übel schmeckenden Diätdrinks herumzuschlagen, der wird in der Literatur oder im Internet auf zahlreiche, weiterführende Informationen stoßen. Ein elementarer Punkt bei der erfolgreichen und gesunden Nahrungsergänzung durch grüne Säfte, ist die Verwendung einer geeigneten Saftpresse, die durch eine schonende Verarbeitung, Enzyme, Vitamine und Mineralien von Obst, Gemüse ideal extrahiert, so dass sie dem Getränk und Konsumenten erhalten bleiben. Saftpressen und Mixer von Juicerway haben sich genau diese schonende, langsam pressende Verarbeitung zur Aufgabe gemacht. Sollten Sie ihrem Körper also etwas Gutes tun- und dabei nicht auf guten Geschmack verzichten wollen, legen Sie Wert auf eine hochwertige und effektive Saftpresse oder einen guten Mixer. Dann steht der Geheimwaffe “grüne Smoothies” nichts mehr im Wege, auch Ihnen zu einem verbesserten Wohlbefinden zu verhelfen.

Bildrechte: © pilipphoto – Fotolia.com Bildquelle:© pilipphoto – Fotolia.com

Juicerway ist Anbieter von hochwertigen Saftpressen und Entsaftern. Juicerway hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen auf dem Weg zum gesünderen und glücklicheren Leben durch das Trinken von frisch gepressten Säften zu verhelfen.

DIEN.at e.U.
Tomas Pulpan
Tiefenbach 21
3851 Kautzen
00432864287816
info@juicerway.com
http://www.juicerway.com

Quelle: pr-gateway.de