Die Kunst des Lächelns. Wie man Zahnlücken vergessen lässt

Mit Sofortimplantaten können Patienten schon nach wenigen Stunden wieder lächelnd „Zähne zeigen“

Mit zunehmendem Alter ist es nicht mehr selbstverständlich, gesunde und lückenlose Zahnreihen zu haben. Über 3 Millionen Deutsche im Alter von über 60 Jahren sind bereits völlig zahnlos. Ohne Zähne oder mit Zahnlücken leiden die Betroffenen unter sozialer Isolation, Problemen beim Sprechen und beim Essen. Ein stabiler, ästhetisch ansprechender Zahnersatz muss her!

Innovative Zahnimplantate, an denen bei Bedarf auch eine dauerhafte Brücke befestigt werden kann, verhelfen diesen Patienten in kürzester Zeit wieder zu einem unbeschwerten Lächeln und der Möglichkeit, fest zuzubeißen.

Sofortimplantate als Alternative

Die Sofortimplantation ist eine lohnende Therapieoption für Patienten, die einen schnellen und bequemen Weg zur Wiederherstellung der Kauleistung und Ästhetik der Zähne suchen. Hochspezialisierte Zahnärzte haben sich die schnelle Versorgung mit Sofortimplantaten bei größeren Zahnlücken oder zahnlosen Kiefern zur Aufgabe gemacht. In Köln bietet das Denvita Dentalzentrum die Versorgung mit modernen Zahnimplantaten auch ohne aufwändigen Knochenaufbau an.

Langfristiger Behandlungserfolg durch genaue Diagnostik

Voraussetzung für die Versorgung mit Sofortimplantaten ist eine gründliche Voruntersuchung, zu der auch das Röntgen des Kiefers gehört. Im Denvita Dentalzentrum richtet der Fachzahnarzt für Oralchirurgie Dr. Michail Skoulatos die Behandlung nicht nur nach bestimmten medizinischen Voraussetzungen sondern auch nach den Wünschen und Bedürfnissen des Patienten aus. Die Patienten müssen sich allerdings darauf einstellen, dass Allgemeinerkrankungen wie Diabetes mellitus oder Erkrankungen des Zahnfleisches oder Zahnhalteapparates sowie die Einnahme von Bisphosphonaten (Mittel gegen Osteoporose) oder blutverdünnenden Medikamenten als mögliche Risikofaktoren für eine Behandlung mit Sofortimplantaten gelten. Auch medizinische Bestrahlungen oder regelmäßiges Rauchen können den Therapieerfolg behindern. Für Dr. Skoulatos ist daher die genaue Aufklärung des Patienten über eventuelle Vorsichts- und Verhaltensregeln vor und nach dem Eingriff unerlässlich: “Unser Zahnärzte-Team legt größten Wert darauf, dem Patienten eine solide Entscheidung über die mögliche Zahnbehandlung zu ermöglichen. Eine intensive Vorabinformation sowie die Aufklärung über unsere diagnostischen Befunde ist daher bei uns selbstverständlich.”

Sofort belastbarer Zahnersatz

Was ist nun das Besondere an Sofortimplantaten? Dr. Skoulatos erläutert die Vorgehensweise: “Sofortimplantate können direkt nach der Zahnentfernung und ohne monatelange Wartezeit bis zur Weiterbehandlung eingebracht werden. Stimmen die Voraussetzungen, können die Implantate sogar nach der Implantation sofort belastet werden. Hierbei spielen das Knochenangebot im Kiefer also die Masse des Kieferknochens eine große Rolle. Im Rahmen der diagnostischen Voruntersuchung ermitteln wir die Ausgangslage im Kiefer genau.”

Fazit: Patienten, deren Kieferknochen gesund ist, können von einer Sofortimplantation profitieren.

All-on-4, vier Säulen für ein vollständiges Gebiss

In Fällen, in denen der behandelnde Zahnarzt vor der Aufgabe steht, einen gänzlich zahnlosen Patienten mit festsitzendem Zahnersatz zu versorgen, bietet das All-on-4 Konzept eine neue Alternative.

Dieses innovative System ist vor allem für Patienten mit geringem Knochenangebot geeignet. Bei All-on-4 setzt der Oralchirurg vier Implantate: zwei im vorderen und zwei im hinteren Kieferbereich. Dabei werden die hinteren Implantate in einem höheren Winkel eingesetzt, um eine geringere Kieferkammhöhe auszugleichen. Durch die geometrische Verteilung der Implantate im Kiefer kann der Patient sofort nach dem Eingriff seine neuen Zähne belasten.

Auch beim All-on-4-Verfahren profitiert der Patient von einer deutlich kürzeren Behandlungsdauer als bei herkömmlichen Verfahren. Das Ergebnis ist ästhetisch ansprechend und funktioniert beim Sprechen und Kauen ganz normal. Kein Wunder, wenn die meisten Patienten mit Sofortimplantaten schon beim Verlassen der Praxis ihr neu gewonnenes Lächeln ausprobieren.

Wenn Sie mehr über Sofortimplantate wissen wollen, lassen Sie sich vom Denvita Team in Köln beraten. Das Denvita Dentalzentrum ist an 365 Tagen von 7:00 bis 22:00 Uhr für das unbeschwerte Lachen seiner Patienten im Einsatz.

Lesenswerte Informationen finden Sie im Internet unter:

http://zahnimplantat.denvita.de
http://www.denvita.de

Auf über 700 Quadratmetern verbindet DENVITA wir im Herzen Kölns das gesamte Spektrum moderner Zahnmedizin mit hochwertigen ästhetischen Leistungen. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Behandlung von Angstpatienten. Die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten stehen bei uns im Mittelpunkt. Wir versuchen nicht nur fachlich, sondern auch menschlich kompetent zu behandeln.

DENVITA hat an 365 Tagen im Jahr täglich von 7.00 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Firmenkontakt
DENVITA DENTALZENTRUM
Herr Dr. Michail Skoulatos
Antonsgasse 1
50667 Köln
0221 27 24 34 0
info@denvita.de
http://www.denvita.de

Pressekontakt
KURZEWERBUNG
Jacqueline Förster
Zietenstrasse 68
50667 Düsseldorf
0211 5502400
info@denvita.de
http://www.kurzewerbung.de

Quelle: pr-gateway.de

Am Puls der Märkte – affilinet launcht Branchen Indizes

affilinet, das führende Affiliate Netzwerk in Deutschland, präsentiert ab sofort regelmäßig den affilinet Branchen Index für vier Kernmärkte des online Geschäfts: Versandhandel, Telekommunikation, Reise und Finanzen. Einmal pro Quartal vermitteln die Indizes einen Einblick in die Entwicklung der jeweiligen Branche.

Mit mehr als 1.800 Partnerprogrammen verfügt affilinet über eine repräsentative Datenbasis für Branchenauswertungen. Der Branchen Index bildet die Veränderung des Geschäfts im jeweiligen Quartal im Vergleich zum Vorjahr ab. Er wird gebildet durch den Mittelwert wesentlicher Performance Kennzahlen der betreffenden Branche. In die Bewertung fließen Views, Clicks, Sales, Click Raten, Conversion Raten, eTKP, Warenkorbhöhe, Vergütung und die Stornoquote ein.

Die wichtigsten Kennzahlen werden jedes Quartal in einem Branchen Flyer publiziert. Zum Start veröffentlicht affilinet die Auswertungen für das erste und das zweite Quartal 2014. Im branchenübergreifenden Vergleich des ersten Halbjahres ist der Reisemarkt Spitzenreiter in der Entwicklung und erreicht im zweiten Quartal ein Plus von 67%. Das online Reisegeschäft ist folglich weiterhin im Aufwind. Einen kräftigen Anstieg verzeichnet auch die Finanzbranche, beflügelt von hohen eTKPs. Die relevanten Kennzahlen im Versandhandel zeigen einen leichten Aufwärtstrend, während die Abschlüsse in der Telekommunikation im zweiten Quartal hinter den Erwartungen liegen.

Nähere Informationen sowie die Branchen Flyer finden sich unter: http://www.affili.net/de/Knowledge-Zone/affilinet-Campus/Branchenindizes.aspx

Ulrich Bartholomäus, Geschäftsführer affilinet, über den affilinet Branchen Index:
„Wir erstellen laufend Auswertungen für unsere Kunden für bestimmte Marktsegmente.
Dazu nutzen wir unsere umfangreiche Datenbasis. Mit dem Launch der Branchen Indizes haben wir die Auswertungen ausgebaut und evaluieren regelmäßig die Trends ganzer Branchen. Da es sich um vertrauliche Daten handelt, verwenden wir hierfür Entwicklungsdaten in Prozent. Neben den Branchen Flyern, die wir ab sofort einmal pro Quartal veröffentlichen, stellen wir bei Interesse auch gerne das zugrundeliegende Berechnungsmodell und weitere Kennzahlen zur Verfügung, zum Beispiel Sales Entwicklung nach Publisher Business Modellen.“

Über affilinet
Seit 1997 steht affilinet für höchste Qualität, Sicherheit und Transparenz im Performance Marketing. Als das führende Affiliate-Netzwerk in Deutschland bietet es seinen Partnern (Advertisern, Publishern und Agenturen) Lösungen zur ergebnisorientierten Online-Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. Über 2.500 Advertiser und mehr als 500.000 Publisher vertrauen auf die innovative Plattform des Unternehmens. affilinet berät und begleitet seine Partner bei der Auswahl und Umsetzung erfolgreicher Partnerprogramme und Leadkampagnen auch über Landesgrenzen hinaus. Unternehmen wie Zalando, Thomas Cook, adidas und Deutsche Bahn schätzen die Branchenkompetenz von affilinet und die internationale Ausrichtung. Die Münchener Hauptniederlassung und die Landesgesellschaften in England, Frankreich, Spanien, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz garantieren optimalen lokalen Service. Die affilinet GmbH ist Teil der United Internet Gruppe.

Weitere Informationen über affilinet finden Sie auf der Homepage unter www.affili.net und im Blog www.affilinet-inside.de

Kontakt
affilinet GmbH
Anita Koziol
Joseph-Wild-Str.20
85567 München
089435710133
presse@affili.net
www.affili.net

Quelle: pr-gateway.de

Erfolg im Internet: affiliwelt.net und apt-ebusiness starten Kooperation im Affiliate-Marketing

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Quelle: pr-gateway.de

Annett Gaida: Der goldene Weg aus dem Beziehungsdschungel

Standort: \”meeet\”
Strasse: Konstanzer Str. 15A
Ort: 10707 – Berlin (Deutschland)
Beginn: 04.09.2014 19:30 Uhr
Ende: 04.09.2014 21:00 Uhr
Eintritt: 14.90 Euro (zzgl. 19% MwSt)

Oftmals geben wir in der Liebe nicht alles, bleiben in unseren Ängsten, in Schuldzuweisungen und Machtspielen, in Vorstellungen und Erwartungen stecken. Doch Leben und Lieben bedeutet Veränderung. Unser Herz sagt JA, jedoch unser Verstand oft “lieber nicht -mehr!” Kennen Sie das?

Wollen auch Sie die Magie der Liebe (wieder) spüren – und dies nicht nur am Anfang?!
Sie erhalten in diesem Vortrag Antworten auf Fragen wie: Wie bleibe ich glücklich?, Wie kann das Feuer der Liebe wieder brennen?, Welche Gefühle bewegen uns in der Liebe? Welche von ihr weg und wie kann ich diese selbst beeinflussen? Wie gelingt es uns, miteinander zu wachsen? Unseren Partner/ Partnerin aus tiefstem Herzen zu lieben, Gefühle zu erkennen und anders zu bewerten? Dankbar und wertschätzend zu bleiben und damit auch nach Jahren eine glückliche und erfüllte Partnerschaft (wieder) zu (er)leben?

Weitere Informationen: http:/www.meinebeziehung-berlin.de

Um Anmeldung wird gebeten unter: 030 / 67 808 317, mobil: 0174 – 18 18 544 oder per Email unter:

Direktbuchung unter: http://www.meinebeziehung-berlin.de/termine/04-09-2014/
Veranstaltungsort: “meeet” , Konstanzer Str. 15A , 10707 Berlin- Wilmersdorf
Kosten: 14,90 Euro

Bildrechte:

Die Berliner Full-Service-Agentur artcontact pr & marketing ist spezialisiert auf Text, Public Relations, Design, und Web. Geschäftsführende Inhaberin der Berliner Freelancer Agentur mit Sitz in Prenzlauer Berg ist Diplom Kommunikationswirtin (Universität) Uta Boroevics, die mit den Erfahrungen früherer Leitungstätigkeiten, seit 2009 das erfolgreiche Unternehmen führt. Die Agentur artcontact pr & marketing arbeitet für mittelständische nationale und internationale Kunden. Sie betreut und erstellt deren Webauftritte, steuert mithilfe von Online- und Offline PR deren Präsenz in der Presse und gestaltet basierend auf dem Corporate Design ihrer Kunden kreative Werbemittel online und offline. Uta Boroevics ist Mitglied im Journalistenverband und im BVMW. Weitere Informationen unter: http://www.agentur-artcontact.de

Kontakt
Agentur artcontact pr und marketing
Frau Uta Boroevics
Hiddenseer Str. 13
10437 Berlin
030
20622209
ub@agentur-artcontact.de
http://www.agentur-artcontact.de

Quelle: pr-gateway.de

Worldofparks-Publikums Award 2014 – Voting gestartet

Getreu dem Motto “Worldofparks – EU-Voting 2014″, können unsere Leser auch in diesem Jahr wieder für den Worldofparks-Publikums Award auf “Worldofparks.eu” abstimmen. Er zählt aufgrund seiner hohen Beteiligung am Voting von jährlich rund mindestens 25.000 Interessenten, als reiner Publikumspreis zu den wichtigsten Auszeichnungen für Freizeiteinrichtungen in Europa.

Es können vom 28.08 – 07.09.2014 in den folgenden fünf Kategorien die persönlichen Favoriten gewählt werden:

– “Europas bester Freizeitpark (Best Amusement Park in Europe)”
– “Beste Neuheit 2014 in einem europäischen Freizeitpark (Best Novelty 2014 in an Amusement Park in Europe)”
– “Europas bester Freizeitpark für Kinder (Best Amusement Park for Kids in Europe)”
– “Bestes Event in einem europäischen Freizeitpark (Best Event in an European Amusement Park)”
– “Beste Show in einem europäischen Freizeitpark (Best Show in an European Amusement Park)”

Diesen Zeitraum haben wir ganz bewusst ausgewählt, denn zum einen sollen unsere Leser die Möglichkeit erhalten relativ ausgiebig von Beginn der diesjährigen Saison an ihre favorisierten Parks zu besuchen, zum anderen werden einige Neuheiten immer erst im Laufe der Saison eröffnet.
Nur so ist gewährleistet, dass das Ergebnis des Votings 2014 vor allem eins ist: repräsentativ.
Am Ende des Votings wird sich dann zeigen, welchen Parks unsere Leser verdient den Worldofparks-Publikums Award verleihen werden. Die “Blue Flame”, so der Name der speziell designten Trophy, steht für kühne Ideen in der Freizeitbranche. Eine Freizeiteinrichtung die sich mit dem “Worldofparks-Award” schmücken darf, steht somit als ein Leuchtturm der Branche in der Gunst der Besucher.

Die Gewinner des vergangenen Jahres, namentlich Port Aventura, Hansa-Park, Fort Fun und Tripsdrill zeigten sich begeistert über die Auszeichnung.

Und für die Teilnahme am “Worldofparks – EU-Voting” werden unsere Leser natürlich auch belohnt. Passend zur Thematik gibt es Buchexemplare des Titels “Der große Freizeitführer für Deutschland” aus dem “Unterwegs Verlag” zu gewinnen. Diese verlosen wir unter allen Teilnehmern an unserer Abstimmung.

Und nun viel Spaß beim Voting unter:
http://worldofparks.eu/wop-awards.html

Worldofparks.eu – Freizeitportal für Europa
Andreas Walter
Sonderfeld 4
45277 Essen

+4915112494173

Unabhängig, klar und verständlich – kurz gesagt Berichte für \”Jedermann/-frau\” und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.
Das ist unser Ziel und wir besuchen Tag für Tag Freizeit- und Themenparks, Zoos, Spaßbäder und weitere Freizeiteinrichtungen in Europa, um unseren Lesern Fachreportagen auf höchstem Niveau zu bieten, natürlich mit entsprechendem Resümee des Besuches.
Wer Mitglied im Team von WORLDOFPARKS.EU werden möchte und Spaß daran hat nach einem Parkbesuch einen Bericht und ein entsprechendes Resümee zu verfassen, der kann sich gerne bei uns melden.
Um den Lesern die Möglichkeit einzuräumen ihre bevorzugten Freizeiteinrichtungen zu honorieren, wird einmal jährlich der \”Worldofparks-Award\” verliehen.

Kontakt
Worldofparks.eu – Freizeitportal für Europa
Herr Andreas Walter
Sonderfeld 4
45277 Essen
+4915112494173
info@worldofparks.eu
http://www.worldofparks.eu

Quelle: pr-gateway.de

Worldofparks-Publikums Award 2014 – Voting gestartet

Getreu dem Motto “Worldofparks – EU-Voting 2014″, können unsere Leser auch in diesem Jahr wieder für den Worldofparks-Publikums Award auf “Worldofparks.eu” abstimmen. Er zählt aufgrund seiner hohen Beteiligung am Voting von jährlich rund mindestens 25.000 Interessenten, als reiner Publikumspreis zu den wichtigsten Auszeichnungen für Freizeiteinrichtungen in Europa.

Es können vom 28.08 – 07.09.2014 in den folgenden fünf Kategorien die persönlichen Favoriten gewählt werden:

– “Europas bester Freizeitpark (Best Amusement Park in Europe)”
– “Beste Neuheit 2014 in einem europäischen Freizeitpark (Best Novelty 2014 in an Amusement Park in Europe)”
– “Europas bester Freizeitpark für Kinder (Best Amusement Park for Kids in Europe)”
– “Bestes Event in einem europäischen Freizeitpark (Best Event in an European Amusement Park)”
– “Beste Show in einem europäischen Freizeitpark (Best Show in an European Amusement Park)”

Diesen Zeitraum haben wir ganz bewusst ausgewählt, denn zum einen sollen unsere Leser die Möglichkeit erhalten relativ ausgiebig von Beginn der diesjährigen Saison an ihre favorisierten Parks zu besuchen, zum anderen werden einige Neuheiten immer erst im Laufe der Saison eröffnet.
Nur so ist gewährleistet, dass das Ergebnis des Votings 2014 vor allem eins ist: repräsentativ.
Am Ende des Votings wird sich dann zeigen, welchen Parks unsere Leser verdient den Worldofparks-Publikums Award verleihen werden. Die “Blue Flame”, so der Name der speziell designten Trophy, steht für kühne Ideen in der Freizeitbranche. Eine Freizeiteinrichtung die sich mit dem “Worldofparks-Award” schmücken darf, steht somit als ein Leuchtturm der Branche in der Gunst der Besucher.

Die Gewinner des vergangenen Jahres, namentlich Port Aventura, Hansa-Park, Fort Fun und Tripsdrill zeigten sich begeistert über die Auszeichnung.

Und für die Teilnahme am “Worldofparks – EU-Voting” werden unsere Leser natürlich auch belohnt. Passend zur Thematik gibt es Buchexemplare des Titels “Der große Freizeitführer für Deutschland” aus dem “Unterwegs Verlag” zu gewinnen. Diese verlosen wir unter allen Teilnehmern an unserer Abstimmung.

Und nun viel Spaß beim Voting unter:
http://worldofparks.eu/wop-awards.html

Worldofparks.eu – Freizeitportal für Europa
Andreas Walter
Sonderfeld 4
45277 Essen

+4915112494173

Unabhängig, klar und verständlich – kurz gesagt Berichte für \”Jedermann/-frau\” und nicht nur für Freizeit- bzw. Themenpark-Fans.
Das ist unser Ziel und wir besuchen Tag für Tag Freizeit- und Themenparks, Zoos, Spaßbäder und weitere Freizeiteinrichtungen in Europa, um unseren Lesern Fachreportagen auf höchstem Niveau zu bieten, natürlich mit entsprechendem Resümee des Besuches.
Wer Mitglied im Team von WORLDOFPARKS.EU werden möchte und Spaß daran hat nach einem Parkbesuch einen Bericht und ein entsprechendes Resümee zu verfassen, der kann sich gerne bei uns melden.
Um den Lesern die Möglichkeit einzuräumen ihre bevorzugten Freizeiteinrichtungen zu honorieren, wird einmal jährlich der \”Worldofparks-Award\” verliehen.

Kontakt
Worldofparks.eu – Freizeitportal für Europa
Herr Andreas Walter
Sonderfeld 4
45277 Essen
+4915112494173
info@worldofparks.eu
http://www.worldofparks.eu

Quelle: pr-gateway.de

Wenn der Appetit aus dem Ruder läuft

Appetit und Hunger haben große Bedutung in der Ganzheitsmedizin.

Lindenberg im Allgäu, 28.08.2014. So mancher hat zu viel davon, andere hätten ihn gerne – doch was bedeutet es, wenn der Appetit nicht stimmt? Die Redaktion von www.gesund-leben-ratgeber.de klärt es auf.

Es gibt Menschen, die haben ständig Appetit. Manchmal sogar bis hin zum Heißhunger. Andere müssen sich regelmäßig zum Essen zwingen, weil sie keinen Bissen hinunter bekommen. Für Ganzheitsmediziner ist klar: Hunger und Appetit sind Symptome, die der Körper auslöst, um am Leben zu bleiben. Ohne sie würden wir nicht essen können. Normalerweise reguliert der Körper das ganz von selbst. Nur dann, wenn in unserem Organismus etwas nicht stimmt, geraten diese natürlichen Mechanismen aus dem Gleichgewicht.

Hunger und Appetit können Hinweise auf gesundheitliche Störungen liefern.

Für Ganzheitsmediziner ist beides, ein zu großer Hunger genauso wie fehlender Appetit, ein Hinweis darauf, dass es in unserem Körper gesundheitliche Störungen gibt. Schon lange bevor Krankheiten auftreten. Das können Störungen im Stoffwechsel genauso sein, wie fehlerhafte Steuerungen, beispielsweise durch das Hormonsystem. Die Möglichkeiten sind vielseitig und bedürfen einer sehr behutsamen Abklärung aus ganzheitlich medizinischer Sicht, wenn man diese Erfahrungen für eine bessere Gesundheit nutzen will. Da genügt es nicht, einfach den Hunger zu unterdrücken oder den Appetit anzuheizen. Homöopathische Analysen und heute moderne bioenergetische Verfahren stehen für so eine Ursachensuche zur Verfügung.

Natürliche Regulation von Hunger und Appetit

Neben diesen Möglichkeiten kann man auch mit natürlichen Mitteln den Hunger und Appetit regulieren. Zumeist helfen diese auch an den Ursachen. Berühmt dafür sind beispielsweise die Bitterstoffe. Sie finden wir in Artischocken und Chicoree, im Löwenzahn und in der Gelbwurzel, oder homöopathisch aufbereitet aus der Chinarinde. Sie alle sind Balsam für die Stoffwechselorgane, wie Leber und Galle.

Wichtig ist es, die Zeichen des Körpers richtig zu verstehen, und so für eine bessere Regulation unserer Gesundheit zu nutzen.

Die Plattform im Internet www.gesund-leben-ratgeber.de informiert darüber, wie man sich ein gesundes und genussvolles Leben einrichtet. Die Redaktion veröffentlicht wöchentlich Tipps und Ratschläge rund um die Gesundheit. Dazu jede Menge Buchtipps, die weiter helfen.
Schließlich werden aktuelle Gesundheitsthemen aufgegriffen und Tipps gegeben, was man tun kann, wenn die Gesundheit beeinträchtigt wird. Das Portal ist ein Wegbegleiter für ein gesundes genussvolles Leben.

Firmenkontakt
gesund-leben-ratgeber, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbesch
Herr Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesund-leben-ratgeber.de/

Pressekontakt
G.P.T., M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesundheit-presse-texter.de

Quelle: pr-gateway.de

Wenn der Appetit aus dem Ruder läuft

Appetit und Hunger haben große Bedutung in der Ganzheitsmedizin.

Lindenberg im Allgäu, 28.08.2014. So mancher hat zu viel davon, andere hätten ihn gerne – doch was bedeutet es, wenn der Appetit nicht stimmt? Die Redaktion von www.gesund-leben-ratgeber.de klärt es auf.

Es gibt Menschen, die haben ständig Appetit. Manchmal sogar bis hin zum Heißhunger. Andere müssen sich regelmäßig zum Essen zwingen, weil sie keinen Bissen hinunter bekommen. Für Ganzheitsmediziner ist klar: Hunger und Appetit sind Symptome, die der Körper auslöst, um am Leben zu bleiben. Ohne sie würden wir nicht essen können. Normalerweise reguliert der Körper das ganz von selbst. Nur dann, wenn in unserem Organismus etwas nicht stimmt, geraten diese natürlichen Mechanismen aus dem Gleichgewicht.

Hunger und Appetit können Hinweise auf gesundheitliche Störungen liefern.

Für Ganzheitsmediziner ist beides, ein zu großer Hunger genauso wie fehlender Appetit, ein Hinweis darauf, dass es in unserem Körper gesundheitliche Störungen gibt. Schon lange bevor Krankheiten auftreten. Das können Störungen im Stoffwechsel genauso sein, wie fehlerhafte Steuerungen, beispielsweise durch das Hormonsystem. Die Möglichkeiten sind vielseitig und bedürfen einer sehr behutsamen Abklärung aus ganzheitlich medizinischer Sicht, wenn man diese Erfahrungen für eine bessere Gesundheit nutzen will. Da genügt es nicht, einfach den Hunger zu unterdrücken oder den Appetit anzuheizen. Homöopathische Analysen und heute moderne bioenergetische Verfahren stehen für so eine Ursachensuche zur Verfügung.

Natürliche Regulation von Hunger und Appetit

Neben diesen Möglichkeiten kann man auch mit natürlichen Mitteln den Hunger und Appetit regulieren. Zumeist helfen diese auch an den Ursachen. Berühmt dafür sind beispielsweise die Bitterstoffe. Sie finden wir in Artischocken und Chicoree, im Löwenzahn und in der Gelbwurzel, oder homöopathisch aufbereitet aus der Chinarinde. Sie alle sind Balsam für die Stoffwechselorgane, wie Leber und Galle.

Wichtig ist es, die Zeichen des Körpers richtig zu verstehen, und so für eine bessere Regulation unserer Gesundheit zu nutzen.

Die Plattform im Internet www.gesund-leben-ratgeber.de informiert darüber, wie man sich ein gesundes und genussvolles Leben einrichtet. Die Redaktion veröffentlicht wöchentlich Tipps und Ratschläge rund um die Gesundheit. Dazu jede Menge Buchtipps, die weiter helfen.
Schließlich werden aktuelle Gesundheitsthemen aufgegriffen und Tipps gegeben, was man tun kann, wenn die Gesundheit beeinträchtigt wird. Das Portal ist ein Wegbegleiter für ein gesundes genussvolles Leben.

Firmenkontakt
gesund-leben-ratgeber, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbesch
Herr Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesund-leben-ratgeber.de/

Pressekontakt
G.P.T., M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesundheit-presse-texter.de

Quelle: pr-gateway.de

E-Bike Umrüstkit für Fahrräder

… oder wie eine Frau mit 2 linken Händen zur Mechanikerin wird und ihr Mountainbike zum Pedelec umrüstet.

Dieses Jahr sollte meine allererste Radtour Wirklichkeit werden. Dafür wollten mein Mann und ich auf die Touristikmesse CMT in Stuttgart gehen. Hier gibt es eine Sonderausstellung zum Thema Fahrrad- und Erlebnisreisen.
Ein E-Bike ist nicht geplant, aber es wird ganz anders kommen ….
Schließlich kann man auf Messen auch Elektrofahrräder Probe fahren und was tut man nicht alles seinem Mann zuliebe! Ich ließ mich überreden – im Geheimen nur, um danach sagen zu können, dass ich für ein Pedelec noch viel zu fit bin!
Dann geht es auf den Testparcour. 1. Runde: ich will nicht aufhören – es muss eine 2. werden! 2. Runde: ich glaube zu fliegen und fahre weiter. Nach der 3. Runde will ich eigentlich nicht mehr absteigen. Das muss aber sein, die Zeit ist begrenzt.
Nun die vorsichtige Frage, was so etwas kostet – Ausgeschlossen! Das ist im Etat nicht drin! Natürlich geht es günstiger, nur macht sich das an der Qualität bemerkbar – nicht zuletzt durch geringere Akku-Leistung – und damit weniger Reichweite – ergo weniger Fahrspaß – aber Spaß muss sein! Außerdem haben wir zwei ganz neue und heiß geliebte MTB in der Garage. Die hergeben? NEIN!
Nicht aufgeben – googeln! Eine gute Devise.
Wir haben dann jemanden gefunden der ein extrem leichtes E-Bike Umrüstkit für hochwertige MTB anbietet. Positiv: die Mechaniker bestehen darauf, mein Fahrrad anzuschauen. Statt Bilder zu schicken fahren wir gleich hin.
Hier, in Weinheim an der Bergstraße, gibt es wirklich sehr ordentliche Hügel! Wir machen eine Testfahrt am Berg – genial!
So steht der Entschluss fest: ich, Frau mit 2 linken Händen und einem technisch versierten Göttergatten, möchte mein eigenes Fahrrad zum Trekking E Bike umrüsten.
Aber: Für Trekking muss ein Elektrofahrrad leicht sein. Mit dem E-Bike Umrüstkit wird mein Fahrrad nur 15,5 Kilo wiegen – verspricht der Händler. Kaum zu glauben, aber ich hatte Werkstattluft geschnuppert und Vertrauen gefasst. So wechseln unsere heiß geliebten Euroscheine in rasanter Geschwindigkeit den Besitzer. Hinterrad mit Motor in der Nabe, Steuereinheit, Kabelbaum, Schaltung, Daumengas, Drehmomentstütze, andere Scheibenbremsen etc. verschwinden ebenso schnell in unserem Kofferraum.
Das komplette E-Bike Umrüstkit wird im Internet ausführlich beschrieben. Trotzdem: Als ich die vielen Teile, Schrauben, Päckchen…. vor mir sehe, wird mir doch sehr mulmig. “Sind Sie sich ganz sicher, dass ich das schaffe, als Frau habe ich da manchmal so meine Bedenken?” will ich wissen. “So wie ich Sie einschätze, schaffen Sie das hundertprozentig” meint der Verkäufer und schaut uns dabei fest in die Augen.
Das Video habe ich mir ganz oft angeschaut, die Aufbauanleitung fast auswendig gelernt- es kann eigentlich nichts schief gehen.
Ein Sonntag im Februar, eine Woche später, 10:00 Uhr: das Wohnzimmer wird zur Werkstatt. Unsere beiden Mountainbikes rüsten wir nach der Schritt-für-Schritt-Anleitung zu E-Bikes um.
Manches muss ausprobiert, noch mal ausgebaut und neu verbaut werden. Einige Dinge, die mir in der Aufbauanleitung nicht klar waren, gehen auf einmal ganz einfach. Die Teile in der Hand halten, ist eben doch besser als vorbereitende Internet-Video-Theorie.
Um es kurz zu machen: aufregende Stunden später kann ich sagen: “Ja, ich Frau habe es geschafft. Fast ohne Unterstützung meines Mannes”. – Warum sind manche Schrauben nur so verdammt fest angezogen???? –
Sonntag 19:00 Uhr: die aufregende Werkstatt ist wieder ein langweiliges Wohnzimmer. Unsere neuen Pedelecs stehen in der Garage. Die Probefahrt wird zwar in finsterer Nacht und ohne Licht, aber zu unserer vollsten Zufriedenheit durchgeführt.
Fazit: Inzwischen liegen ca. 2000 km, eine traumhafte Trekking-Radtour und bald 100 Fahrten mit meinem Pedelec ins Geschäft hinter mir. Alles hat gehalten, es gab keinerlei Ausfälle, keine Reparaturen. Der tägliche Weg zur Arbeit und nach Hause ist nun Erholung. Ein Stück Natur, kein Stau, kein Stress…. “Das Umrüsten meines Mountainbikes zum Pedelec hat mir ein ganz neues Lebensgefühl geschenkt. Danke nach Weinheim an die Bergstraße zu den Jungs beim Pedelec Umrüster Senglar! ” (skh)

Bildrechte: Senglar.de

: Seit 2009 befasst sich Senglar mit der Entwicklung von Pedelec-Umrüstsätzen. Nahezu jedes Fahrrad mit Kettenschaltung kann mit dem Senglarantrieb zum leichten Pedelec oder e-Bike umgebaut werden. Seit Sommer 2012 bietet das Unternehmen den ausgereiften Senglarantrieb auch in kompletten Pedelecs an. Die Modellpalette reicht von Tiefeinsteigern über Mountainbikes hin zu voll ausgestatteten Trekkingrädern. Alle Senglar Pedelecs zeichnen sich durch ein besonders geringes Gewicht und hochwertige Komponenten aus.
Die e-Bikes werden in Weinheim vollständig von Hand montiert.

Firmenkontakt
Senglar.de – Jochen Treuz
Herr Jochen Treuz
Nördliche Hauptstraße 44
69469 Weinheim
06201 877472
treuz@senglar.de
http://www.senglar.de

Pressekontakt
duktus. Gernot Kima Werbeagentur Presseservice
Gernot Kima
Vendelaustr. 37
72622 Nürtingen
07022 – 93 92 55
info@kima-werbung.de
http://www.werbeagentur.info

Quelle: pr-gateway.de

E-Bike Umrüstkit für Fahrräder

… oder wie eine Frau mit 2 linken Händen zur Mechanikerin wird und ihr Mountainbike zum Pedelec umrüstet.

Dieses Jahr sollte meine allererste Radtour Wirklichkeit werden. Dafür wollten mein Mann und ich auf die Touristikmesse CMT in Stuttgart gehen. Hier gibt es eine Sonderausstellung zum Thema Fahrrad- und Erlebnisreisen.
Ein E-Bike ist nicht geplant, aber es wird ganz anders kommen ….
Schließlich kann man auf Messen auch Elektrofahrräder Probe fahren und was tut man nicht alles seinem Mann zuliebe! Ich ließ mich überreden – im Geheimen nur, um danach sagen zu können, dass ich für ein Pedelec noch viel zu fit bin!
Dann geht es auf den Testparcour. 1. Runde: ich will nicht aufhören – es muss eine 2. werden! 2. Runde: ich glaube zu fliegen und fahre weiter. Nach der 3. Runde will ich eigentlich nicht mehr absteigen. Das muss aber sein, die Zeit ist begrenzt.
Nun die vorsichtige Frage, was so etwas kostet – Ausgeschlossen! Das ist im Etat nicht drin! Natürlich geht es günstiger, nur macht sich das an der Qualität bemerkbar – nicht zuletzt durch geringere Akku-Leistung – und damit weniger Reichweite – ergo weniger Fahrspaß – aber Spaß muss sein! Außerdem haben wir zwei ganz neue und heiß geliebte MTB in der Garage. Die hergeben? NEIN!
Nicht aufgeben – googeln! Eine gute Devise.
Wir haben dann jemanden gefunden der ein extrem leichtes E-Bike Umrüstkit für hochwertige MTB anbietet. Positiv: die Mechaniker bestehen darauf, mein Fahrrad anzuschauen. Statt Bilder zu schicken fahren wir gleich hin.
Hier, in Weinheim an der Bergstraße, gibt es wirklich sehr ordentliche Hügel! Wir machen eine Testfahrt am Berg – genial!
So steht der Entschluss fest: ich, Frau mit 2 linken Händen und einem technisch versierten Göttergatten, möchte mein eigenes Fahrrad zum Trekking E Bike umrüsten.
Aber: Für Trekking muss ein Elektrofahrrad leicht sein. Mit dem E-Bike Umrüstkit wird mein Fahrrad nur 15,5 Kilo wiegen – verspricht der Händler. Kaum zu glauben, aber ich hatte Werkstattluft geschnuppert und Vertrauen gefasst. So wechseln unsere heiß geliebten Euroscheine in rasanter Geschwindigkeit den Besitzer. Hinterrad mit Motor in der Nabe, Steuereinheit, Kabelbaum, Schaltung, Daumengas, Drehmomentstütze, andere Scheibenbremsen etc. verschwinden ebenso schnell in unserem Kofferraum.
Das komplette E-Bike Umrüstkit wird im Internet ausführlich beschrieben. Trotzdem: Als ich die vielen Teile, Schrauben, Päckchen…. vor mir sehe, wird mir doch sehr mulmig. “Sind Sie sich ganz sicher, dass ich das schaffe, als Frau habe ich da manchmal so meine Bedenken?” will ich wissen. “So wie ich Sie einschätze, schaffen Sie das hundertprozentig” meint der Verkäufer und schaut uns dabei fest in die Augen.
Das Video habe ich mir ganz oft angeschaut, die Aufbauanleitung fast auswendig gelernt- es kann eigentlich nichts schief gehen.
Ein Sonntag im Februar, eine Woche später, 10:00 Uhr: das Wohnzimmer wird zur Werkstatt. Unsere beiden Mountainbikes rüsten wir nach der Schritt-für-Schritt-Anleitung zu E-Bikes um.
Manches muss ausprobiert, noch mal ausgebaut und neu verbaut werden. Einige Dinge, die mir in der Aufbauanleitung nicht klar waren, gehen auf einmal ganz einfach. Die Teile in der Hand halten, ist eben doch besser als vorbereitende Internet-Video-Theorie.
Um es kurz zu machen: aufregende Stunden später kann ich sagen: “Ja, ich Frau habe es geschafft. Fast ohne Unterstützung meines Mannes”. – Warum sind manche Schrauben nur so verdammt fest angezogen???? –
Sonntag 19:00 Uhr: die aufregende Werkstatt ist wieder ein langweiliges Wohnzimmer. Unsere neuen Pedelecs stehen in der Garage. Die Probefahrt wird zwar in finsterer Nacht und ohne Licht, aber zu unserer vollsten Zufriedenheit durchgeführt.
Fazit: Inzwischen liegen ca. 2000 km, eine traumhafte Trekking-Radtour und bald 100 Fahrten mit meinem Pedelec ins Geschäft hinter mir. Alles hat gehalten, es gab keinerlei Ausfälle, keine Reparaturen. Der tägliche Weg zur Arbeit und nach Hause ist nun Erholung. Ein Stück Natur, kein Stau, kein Stress…. “Das Umrüsten meines Mountainbikes zum Pedelec hat mir ein ganz neues Lebensgefühl geschenkt. Danke nach Weinheim an die Bergstraße zu den Jungs beim Pedelec Umrüster Senglar! ” (skh)

Bildrechte: Senglar.de

: Seit 2009 befasst sich Senglar mit der Entwicklung von Pedelec-Umrüstsätzen. Nahezu jedes Fahrrad mit Kettenschaltung kann mit dem Senglarantrieb zum leichten Pedelec oder e-Bike umgebaut werden. Seit Sommer 2012 bietet das Unternehmen den ausgereiften Senglarantrieb auch in kompletten Pedelecs an. Die Modellpalette reicht von Tiefeinsteigern über Mountainbikes hin zu voll ausgestatteten Trekkingrädern. Alle Senglar Pedelecs zeichnen sich durch ein besonders geringes Gewicht und hochwertige Komponenten aus.
Die e-Bikes werden in Weinheim vollständig von Hand montiert.

Firmenkontakt
Senglar.de – Jochen Treuz
Herr Jochen Treuz
Nördliche Hauptstraße 44
69469 Weinheim
06201 877472
treuz@senglar.de
http://www.senglar.de

Pressekontakt
duktus. Gernot Kima Werbeagentur Presseservice
Gernot Kima
Vendelaustr. 37
72622 Nürtingen
07022 – 93 92 55
info@kima-werbung.de
http://www.werbeagentur.info

Quelle: pr-gateway.de