Das Handwerksunternehmen Holzbau Michael Treiber

Der Handwerksbetrieb Holzbau Michael Treiber ist auf Holzbau und Innenausbau spezialisiert.

Das renommierte Handwerksunternehmen Holzbau Michael Treiber ist spezialisiert auf Holzbau im Innen- und Außenbereich. Dabei ist es unerheblich, ob es sich bei den Gebäuden, in denen Baumaßnahmen vorgenommen werden sollen, um Altbauten oder um Neubauten handelt. Der Handwerksbetrieb Holzbau Michael Treiber hat beispielsweise in Waiblingen den Innenausbau eines Fachwerkhauses aus dem Jahr 1689 übernommen und zur vollsten Zufriedenheit der Auftraggeber fertiggestellt. Im Rahmen dieses Projektes wurden diverse Holzbauarbeiten durchgeführt, wie zum Beispiel die Auffütterung der Deckenbalken und die Renovierung von Wandvertäfelungen.
Im Außenbereich hat der Betrieb Holzbau Michael Treiber ebenfalls schon viele Projekte erfolgreich realisiert. Zu den umgesetzten Holzbauarbeiten gehören beispielsweise unterschiedlichste Carports, Pergolen und Vordächer. Die Errichtung, Renovierung und Sanierung von Dachstühlen, Gartenhäusern sowie Brennholzschuppen, wird von dem Holzbauunternehmen ebenfalls angeboten. Neben den verschiedenen Innenausbauten und Objekten für den Außenbereich, übernimmt die Handwerksfirma Holzbau Michael Treiber auch die Herstellung von unterschiedlichsten Holzmöbeln. Dazu gehören unter anderem diverse Arten von Holzbänken und Sitzgarnituren. Ob Carports, Pergolen, Dachstühle, Gartenhäuser oder Möbelstücke, es kommen stets qualitativ hochwertige und schön anzusehende Holzarten zum Einsatz, die für jeden Auftrag individuell ausgewählt werden. Auf diese Weise können die Auftraggeber sicher sein, dass das jeweilige Holz optimal auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten ist. Hölzer im Außenbereich müssen beispielsweise in der Regel wesentlich robuster sein, als Hölzer, die bei Holzbauarbeiten im Innenbereich genutzt werden. Bei Interesse an den Produkten des Handwerksunternehmens Holzbau Michael Treiber kann der Betrieb telefonisch oder auch per Email kontaktiert werden, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu erhalten.

Das renommierte Handwerksunternehmen Holzbau Michael Treiber ist auf den Holzbau im Außenbereich und beim Innenausbau, spezialisiert. Ein weiterer wichtiger Geschäftszweig des Unternehmens ist die Fertigung und der Verkauf von rustikalen Holzmöbeln. Dazu gehören beispielsweise Holztische, Stehtische und unterschiedliche Sitzmöbel. Der Firmensitz des Zimmermeisterbetriebs liegt in der Stuttgarterstraße 19/1 in 70734 Fellbach (Baden-Württemberg). Gegründet wurde das Unternehmen im August des Jahres 2007. Holzbau Michael Treiber ist in der Handwerkskammer Stuttgart und der Zimmererinnung Rems-Murr als Handwerksbetrieb eingetragen.

Kontakt
Holzbau Michael Treiber
Michael Treiber
Stuttgarterstraße 19/1
70734 Fellbach
0163-2570211
info@holzbau-treiber.de
http://www.holzbau-treiber.de/

Quelle: pr-gateway.de

Tag der offenen Tür bei der Fleischerei Birkenbach am 26. April 2015

Traditionsbetrieb aus Mittelkalbach in der Rhön gibt Einblicke in seine Wurstküche

Tag der offenen Tür bei der Fleischerei Birkenbach am 26. April 2015

Wenn es um den Einkauf von frischem Fleisch und Hausmacher-Wurst aus regionaler Produktion geht, bieten sich Kunden immer weniger Alternativen. Beständig geht die Zahl regionaler und kleiner Metzgereien zurück, weil sie dem Druck der Discounter und der Märkte nicht mehr standhalten.

Die Fleischerei Birkenbach aus Mittelkalbach hingegen widersteht dem Trend. “Wir sind ein moderner Betrieb, der trotz aller Tradition immer wieder neue Ideen auf den Markt bringt”, sagt Maik Birkenbach, der die Fleischerei mit seiner Frau in zweiter Generation führt. “Nachhaltige Qualität sowie die Zufriedenheit unserer Kunden stehen für uns an erster Stelle”, erklärt der Metzgermeister. “Transparenz und verantwortungsbewusstes Handeln beginnt für uns schon in der Fleisch- und Wurstproduktion. Das möchten wir beweisen und zeigen. Deshalb laden wir am 26. April 2015 alle Bürgerinnen und Bürger aus unserer Region zum Tag der offenen Tür nach Mittelkalbach in der Rhönein”, so der dreifache Familienvater weiter.

Besucher lernen nicht nur das reichhaltige Angebot an frischem Fleisch, leckeren Gerichten und Hausmacher-Wurst kennen. Sie erfahren vor allem, wie die Lebensmittel nach traditionellen Verarbeitungsverfahren in der Wurstküche hergestellt werden.

Daniela und Maik Birkenbach sind bereits mehrfach für ihre Produkte ausgezeichnet worden. Ihnen ist es wichtig, dass die Kunden den Unterschied zwischen traditioneller und industrieller Produktion erkennen. Der Tag der offenen Tür trägt dazu bei, auf “fleischliche Entdeckungstour” zu gehen. “Uns ist es ein Anliegen, den Kunden das ,Geschmackserlebnis Wurst” neu zu vermitteln, denn unsere Lebensmittel sind besser als beim Discounter. Das bestätigen uns unsere Kunden täglich”, klärt Birkenbach auf.

Neben der Fleischerei sind weitere Partner des Mittelkalbacher Unternehmens auf dem Firmen-gelände zu erleben. Beispielsweise die Bäckerei Karl aus dem Vogelsberg, die Riesen-Sauerteig-Roggenbrote anbietet. Ebenso gibt es Stände mit leckeren Käseprodukten und italienischen Spezialitäten. Als kulinarischen Leckerbissen gibt es Spanferkel vom Grill und original Kreuzbergbier. Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Musikverein Istergiesel.

Infos zur Fleischerei gibt es auf http://www.fleischerei-birkenbach.de.

Die Fleischerei Birkenbach verkauft seit fast vierzig Jahren ihre Wurst- und Fleischprodukte mit Verkaufsmobilen vor Ort bei Kunden, auf Wochenmärkten im Rhein-Main-Gebiet sowie im unter-nehmenseigenen Ladengeschäft.

Der Betrieb, der insgesamt 15 Mitarbeiter in den Bereichen Schlachtung, Produktion und Verkauf hat, bedient rund 8.000 Kunden pro Monat. Alle Lebensmittel werden in der hauseigenen Wurstküche hergestellt. Die Tiere werden selbst geschlachtet und stammen von regionalen Landwirt-schaftsbetrieben aus der Rhön.

Zu den besonderen Werten des Familienbetriebs gehören die ausschließlich traditionelle Herstellung aller Lebensmittel mit eigenen Würzmischungen, eine Qualitäts- und Hygienegarantie sowie der Herkunftsnachweis der verarbeiteten Tiere. Neben der Fleisch- und Wurstherstellung bietet das Unternehmen auch einen Party-Service an. Darüber hinaus gibt es wöchentlich wechselnde Menüs und Angebote.

Kontakt
Fleischerei Birkenbach
Maik Birkenbach
Gewerbestraße 9
36148 Kalbach
06655-2656
info@fleischerei-birkenbach.de
http://www.fleischerei-birkenbach.de

Quelle: pr-gateway.de

Mirando informiert: Webseiten erfolgreich vermarkten

Grundlegende Suchmaschinenoptimierung Voraussetzung für erfolgreiche Vermarktung einer Webseite

Mirando informiert: Webseiten erfolgreich vermarkten

Eine Webseite oder ein Blog macht jede Menge Arbeit. Und auch wenn es für eine informative Seite oder einen gut gepflegten Blog viel Anerkennung und Lob in der Community gibt – allein davon kann man nicht leben. Hinzu kommt, dass die Webseite nicht nur Zeit, sondern auch noch Geld kostet: Servermiete, Fotos, die gekauft werden müssen, Videos, Programmierarbeiten, Autorenhonorare, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und vieles mehr schlägt kräftig zu Buche. Also fragt sich jeder Publisher auf kurz oder lang: Kann ich meine Webseite vermarkten? Die Antwort vom Webseiten Vermarkter Mirando fällt hier kurz und knackig aus: Ja, mit einer Webseite lässt sich selbstverständlich Geld verdienen.

Webseite vermarkten und Geld verdienen mit Mirando

Wer seine Webseite erfolgreich vermarkten will, muss für Spezialisierung und Traffic sorgen. Er muss so viele Menschen wie möglich, die dieselben Interessen haben, auf seine Seite führen. Dies gelingt insbesondere dann, wenn man mit seinem Internet Angebot eine Nische besetzt oder wenn man auf der Webseite besonders interessante Informationen in möglichst großer Zahl für den User bereithält. Stimmt die Reichweite, sollte man eine professionelle Vermarktung von Werbeplätzen in Angriff nehmen. Der unabhängige Vermarkter Mirando ist ein starker Partner für Publisher und Werbekunden gleichermaßen. Seit bald 15 Jahren vermittelt Mirando Werbekunden, die zu den Seiten der Seitenbetreiber wirklich passen. Mirando bündelt themengleiche Webseiten – so hat jeder Publisher die Chance, nicht nur gut bezahlte, sondern auch sehr namhafte Werbepartner zu erhalten. Von dieser Reputation profitieren insbesondere Publisher kleinerer Webseiten.

Mirando vermittelt Werbekunden, die zu den Webseiten wirklich passen

Gern genommene Formate der Mirando Werbekunden – von Standard Werbemitteln über Billboards bis hin zu Video Layern sind es unterschiedlichste Werbeformen. Für jeden Publisher ist das passende Werbemittel dabei. Hinzu kommt ein weiterer Effekt – durch die Spezialisierung verfügt Mirando über eine sehr große Bandbreite von Werbekunden eines Themenbereichs. Eine “Win-win-Situation”, die allen nutzt. Mirando bietet maximale Transparenz zu jeder Zeit. Die Abrechnung bei den derzeit über 500 Mirando-Webseiten erfolgt monatlich. Dabei behält der Publisher mit umfassenden Statistiken in Echtzeit jederzeit die Kontrolle und Übersicht über seine Einnahmen.

Bildquelle: © ra2 studio – Fotolia

Beim Online Vermarkter Mirando findet nahezu jeder Publisher seine passenden Werbemittel. Und das schon seit 2001. Ein besonderes Augenmerk bei der Online Vermarktung von Webseiten liegt bei Mirando immer schon auf der Zielgenauigkeit. Die Mirando-Channels sind mittlerweile derart ausgefeilt, dass in den drei Hauptkategorien Automotive, Finanzen und Familie 24 Sub-Rubriken zur Verfügung stehen, um eine möglichst genaue Ansprache zu erzielen. Insgesamt stehen 150 Automotive Seiten und weitere 300 Webseiten für die Themenbereiche Finanzen und Familie zur Verfügung. Mit der eigenen Webseite Geld verdienen? Mirando ist der verlässliche und erfahrene Vermarkter.

Kontakt
Mirando GmbH & Co. KG
Frank Schramm
Rotdornweg 6
52355 Düren
02421 / 781079
02421 / 781319
fragen@prbox24.de
http://www.mirando.de

Quelle: pr-gateway.de