freier Immobilienkaufmann (m/w) bzw. selbständiger Immobilienmakler (m/w) von REBA IMMOBILIEN AG gesucht

Die REBA IMMOBILIEN AG sucht zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit freien Immobilienkaufmann (m/w) bzw. selbständige Immobilienmakler (m/w).

freier Immobilienkaufmann (m/w) bzw. selbständiger Immobilienmakler (m/w) von REBA IMMOBILIEN AG gesucht

Die REBA IMMOBILIEN AG ist Immobilienmakler, Hotelmakler und Gastronomiemakler aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin, Kassel und Wernigerode im Harz in Deutschland. Die REBA IMMOBILIEN AG ist Makler für Immobilien und Hotelmakler für Hotelimmobilien in der Schweiz, Dubai, Deutschland und Österreich für Grundstücke, Häuser, Wohnungen, Villen, Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Das Partnerunternehmen der REBA IMMOBILIEN AG, REBA Hotelmakler, mit Sitz in Berlin in Deutschland, ist national und international als Makler für Hotelimmobilien und Immobilienmakler für Hotels und Hotellerie, Hotelbaugrundstücke und Gastronomiebetriebe tätig.

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch & http://www.reba-hotelmakler.de

Die REBA IMMOBILIEN AG bietet:

– abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
– partnerschaftliche Zusammenarbeit
– angenehme Arbeitsatmosphäre
– flache Hierarchien

Bewerber sollten mitbringen:

– abgeschlossene Berufsausbildung und Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich, wenn möglich Immobilienkaufmann
– fundierte Fachkenntnisse
– stets höfliches Auftreten
– Eigeninitiative, selbstständiges sowie zielorientiertes Arbeiten
– EDV-Affinität
– keine Angst vor großen Zahlen
– Führerschein der Klasse B

Die Aufgaben

– Beratung bei An- & Verkauf von Immobilien, Baugrundstücken und Hotelimmobilien
– Erstellung aussagekräftiger Exposés
– Auswahl und Ansprache geeigneter Investoren
– Suche nach geeigneten Baugrundstücken und Hotelimmobilien
– Unterstützung bei Verkaufsverhandlung und Vertragsabschluss
– Immobilienübergaben und -abnahmen
– Beauftragung von Gewerken

Kontakt für Bewerbungen:

Ansprechpartner: René Reimann: 0151 16577478 / E-Mail: r.reimann@reba-immobilien.ch

Bewerbungen bitte ausschließlich als PDF-Datei per E-Mail an Herrn Reimann.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
243 Wörter, 2.036 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/reba-immobilien-ag

Über die REBA IMMOBILIEN AG:

Die REBA IMMOBILIEN AG ist Makler für Immobilien und Hotelmakler für Hotelimmobilien in der Schweiz, Dubai, Deutschland und Österreich für Grundstücke, Häuser, Wohnungen, Villen, Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Das Partnerunternehmen der REBA IMMOBILIEN AG, REBA Hotelmakler, mit Sitz in Berlin in Deutschland, ist national und international als Makler für Hotelimmobilien und Immobilienmakler für Hotels und Hotellerie, Hotelbaugrundstücke und Gastronomiebetriebe tätig.

Weitere Informationen:

http://www.reba-immobilien.ch & http://www.reba-hotelmakler.de

Firmenkontakt
REBA IMMOBILIEN AG
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@reba-immobilien.ch
http://www.reba-immobilien.ch

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de

What are the Benefits of Soldering with Vacuum Profiles

What are the Benefits of Soldering with Vacuum Profiles

Requirements for void-free solder joints are continuously increasing in the field of electronics manufacturing, i.e. the reduction or elimination of cavities in the connection technology used between component connectors and connector pads. New challenges evolve on a daily basis due to the relentless introduction of new variants of so-called bottom terminated components (BTCs), a few of which are shown in figure 1. Connector geometries alone are not decisive – numerous pitfalls are of greater significance. Incentives and several fundamentals will be elucidated in the following article.

The formation of solder joints is PCB manufacturing, and thus their quality, is influenced by an unmanageably large number of parameters which are becoming more and more difficult to master and keep under control. A voids workgroup prepared the overview of factors shown in figure 2, which provide an initial insight into the complexity of the problem. However, it only includes two factors which can be taken advantage of shortly before production of the affected PCBs in order to reduce or eliminate the formation of voids. These are the stencil and the layout of the aperture on the one hand, and the use of vacuum technology during the soldering process itself on the other hand. Vacuum soldering can even be used during the production processes as a sort of “fire brigade” when a short-term increase in the number of voids occurs. And thus nothing stands in the way of using standard processes and standard profiles for series production, and it”s possible to react flexibly to any fluctuation in the quality of purchased components, PCB surfaces and solder paste batches.

In addition to series production, PCBs can also be repaired in modern vacuum soldering systems like the CondensoX in the event that excessively large voids have occurred during the initial soldering process in a conventional soldering system, which would otherwise have to be scrapped because they do not fulfill the criteria of the applicable IEC standards or IPC directives.

Vacuum is defined as follows in DIN 28400 (in agreement with ISO 3529-1): “Vacuum is the state of a gas when the pressure of the gas, and thus the particle-number density, is lower within than it is outside of its container, or when the pressure of the gas is less than 300 mbar, i.e. lower than the smallest atmospheric pressure which occurs on the surface of the Earth.”

Where modern vacuum systems are concerned, we no longer speak of simply evacuating the atmosphere, but rather the user is provided with the option of influencing the gradient at which the vacuum is generated and adjusting dwell time at a specified pressure. This provides above all sensitive components and volatile flux ingredients with the opportunity of adapting to prevailing ambient conditions. Damage to components or solder splashing may otherwise occur. However, this type of vacuum profiling must not be seen a separate step – it’s available for the entire duration of the soldering process. As a result, pressure can be adjusted in addition to the temperature profile, making it possible to fulfill various requirements. Moisture absorbed by the solder paste can be removed before soldering, or all of the process gas can be exchanged, for example at 160° C, in order to remove residues which have evaporated out of either the PCB material or the solder paste, in order to assure that they don”t condense onto sensitive components (e.g. optics) during the cooling process. The CondensoX provides users with greatest possible flexibility in this respect, allowing them to respond to a vast variety of tasks and to influence the PCB assembly manufacturing process in a targeted and reproducible fashion.
The utilized vacuum and temperature profile is shown in figure 4, with which BGA and QFN (BTC) components were soldered in the CondensoX during the course of the case study. Not only were the PCBs soldered with and without vacuum for the study – stencil apertures were varied as well. The goal was to demonstrate the extent to which void results can be influenced for both soldering processes.

Bildquelle: Voids Workgroup, Dr. Wohlrabe, TU Dresden

Rehm Thermal Systems was founded in 1990 by Johannes Rehm and is a provider of reflow soldering systems and drying systems for the electronics industry as well as a manufacturer of fast firing systems and solar dryers for the metallization of solar cells. With Simply. More. Ideas. our goal is to become technological leaders in all areas of production and offer our customers sustainable, future-oriented products.

Firmenkontakt
Rehm Thermal Systems GmbH
Marketing Department
Leinenstrasse 7
89143 Blaubeuren-Seissen
+49 7344 9606-0
info@APROS-Consulting.com
http://www.rehm-group.com/

Pressekontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
+49-7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Quelle: pr-gateway.de

Besser als Bargeld, ein TireMoni System

Weshalb der richtige Reifendruck während der Fahrt richtig gut ist:

Besser als Bargeld, ein TireMoni System

Automobilclubs wie ADAC, TCS, ÖAMTC, Verbände, DVR, Reifenhersteller (Michelin, Bridgestone, Goodyear) publizieren seit Jahren Ihre übereinstimmenden Erkenntnisse und Empfehlungen zum Thema Reifendruck:
1) Die Reifen sind für die Fahrsicherheit entscheidend. Der Reifendruck ist dabei die entscheidende Größe und die kann der Autofahrer selbst beeinflussen.
2) Mit dem richtigen Reifendruck fährt man nicht nur sicherer, sondern auch Benzinverbrauch und Reifenverschleiß sind so niedrig wie möglich, der Geldbeutel wird geschont und überflüssige Umweltverschmutzung verhindert.
3) Die meisten Autofahrer sind immer noch und trotz aller Aktivitäten und Publikationen mit zu wenig Reifendruck unterwegs; sie gefährden damit die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und verursachen Kosten und CO2 Ausstoß in unnötiger Höhe.

Videos hier ansehen:
Auf der Informationsseite http://www.tiremoni.com/nutzen-reifendruckkontrollsystem/ sehen Sie eine Auswahl von interessanten Videos rund um das Thema Reifendruckkontrolle. In wenigen Minuten wissen Sie Bescheid über die verschiedenen Aspekte und die Bedeutung des richtigen Reifendrucks wird deutlich klar. Reifen sind ein technisches Design für Hochleisstungen, sie brauchen den richtigen Druck um optimal zu greifen.
Konsequenzen aus den Videos: “Zu wenig Druck kostet Geld und ist vor allem gefährlich.” Bis zu 50% aller Fahrzeuge in der EU sind jedoch mit zu niedrigem Luftdruck unterwegs. Viele Organisationen haben wie der ADAC, TCS, DEKRA, TÜV haben in Fahrversuchen das Risiko untersucht, Fazit: “Zu geringer Luftdruck ist teuer und gefährlich.” Zuwenig Luftdruck kann fatale Folgen haben – man/frau kann leicht die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren.

Wer sicher gehen will rüstet ein Reifendruckkontrollsystem nach.
Zu wenig Luftdruck führt zu hohem Kraftstoffverbrauch und es besteht das Risiko eines Reifenschadens. Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als tausend Unfälle durch Reifenpannen verursacht, der ADAC ist über 100 000 mal wegen Reifenschäden im Einsatz. Ein verhindert Reifenschäden und -platzer. Das Reifendruckkontrollsystem warnt den Fahrer schnell und rechtzeitig.

Auch für Neuwagen mit eingebautem rdks.
Wem die Pflege der vom Werk eingebauten Systeme zu teuer ist, wer sein rdks/tpms auf die Sommer-/Winterreifen mitnehmen will und die Batterien selbst wechseln, dem empfehlen wir TireMoni – den Testsieger beim ADAC und beim TCS Vergleichstest. TireMoni hat in die Entwicklung neues Sensoren investiert und bietet diese neue Sensortechnolgoie NST sehr preisgünstig an. Unser Wunsch ist es, dass sich jeder KFZ Nutzer eine elektronische Reifendruckkontrolle leisten kann und das Fahrzeug damit ausrüstet.

Welche Auswahl bietet TireMoni?
Die Firma tpm-systems bietet mit der Marke TireMoni Reifendruck-Kontroll-Systeme zum schnellen Nachrüsten für fast alle Rad- und Feldgentypen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick: und https://shop.TireMoni.com Die Auswahlhilfen machen es Ihnen leicht, die richtigen Sensoren zu finden. Entscheiden auch Sie sich für den Testsieger! ‘Sehr gut’ in ADAC Motorwelt 01/08 – sogar 5 Sterne im Test beim ÖAMTC und erster Platz beim Schweizer Automobilclub TCS im Test 2014.

TireMoni, die Marke der tpm-systems AG hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. Die Marke TireMoni bietet innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Firmenkontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Pressekontakt
Think-Seminars
Franz Stowasser
Gresgen 40
86687 Zell im Wiesental
07625 7636
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

Quelle: pr-gateway.de

Ferienhaus-Suchmaschine Vacaleo wird international

– www.vacaleo.com startet
– Niederlassung in den USA eröffnet
– noch mehr Ferienhäuser weltweit durch neue Partner

Berlin, 14. April 2015. Die englische Version der Ferienhaus Meta-Suchmaschine Vacaleo geht online: Unter www.vacaleo.com sind alle Angebote auch in englischer Sprache abrufbar. Damit erreicht Vacaleo nun auch Ferienhaus-Urlauber außerhalb der DACH-Region. Bisher standen den Kunden die Objektinformationen auf Deutsch zur Verfügung.

Für ein großes Angebot attraktiver Ferienhäuser und Ferienwohnungen weltweit sorgt eine Reihe neuer Partnerschaften, die Vacaleo eingegangen ist und durch die das Angebot der Suchmaschine auf 850.000 Buchungsmöglichkeiten gestiegen ist: Mit der Einbindung des Anbieters Roomorama erweitert sich Vacaleos Städte-Portfolio weltweit. Durch die Integrierung von fejo.dk und SonneUndStrand kann Vacaleo sein Angebot an Ferienhäusern verstärkt in Dänemark, dem Mutterland des Ferienhausurlaubs, ausbauen, während die neuen Partner im-Web und Bungalow.net die Ferienhaus Suchmaschine mit deutschland- und europaweiten Angeboten bereichern. Insgesamt bietet Vacaleo durch die neuen Partner nun über 200.000 weitere Objekte an.

Zur verstärkten internationalen Ausrichtung des Unternehmens gehört auch die Eröffnung einer neuen Niederlassung in den USA.

Über Vacaleo
Vacaleo ist die Ferienhaus Suchmaschine für Ferienhäuser & Ferienwohnungen weltweit. Auf www.vacaleo.de sind über 100 Ferienhaus Webseiten gelistet. Nutzer finden schnell, einfach und übersichtlich ihr qualitätsgeprüftes Ferienhaus. Vacaleo führt unter verschieden einstellbaren Suchkriterien wie Reiseziel, Zeitraum und Hausausstattung alle passenden Angebote auf – der Nutzer gelangt mit einem Klick direkt zum Anbieter, über den dann gebucht wird. Vacaleo wurde von Martin Tischer und Lutz Ahrens gegründet und wird von beiden zusammen mit Benedikt Bingler geführt. Die Website vacaleo.de startete 2014.
Weitere Informationen: www.vacaleo.de

Firmenkontakt
Vacaleo GmbH
Carolin Andrise
Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin
030 – 219 159 – 60
030 – 219 159 – 69
vacaleo@markengold.de
http://www.vacaleo.com

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Christin Sährig
Münzstraße 18
10178 Berlin
03021915960
c.saehrig@markengold.de
http://www.markengold.de

Quelle: pr-gateway.de

Bankenwelt – Sparkassen: Zum Nutzen fleißiger Personen

Seminarveranstaltung der EM Global Service AG mit Sitz im Fürstentum Liechtenstein.

Bankenwelt - Sparkassen: Zum Nutzen fleißiger Personen

Die erste deutsche Sparkasse, gegründet 1778 in Hamburg, war die Ersparungskasse der Allgemeinen Versorgungsanstalt des “kleinen Mannes”.

Das Unternehmen EMGS AG hat sich auf die Konzeption und Betreuung von Edelmetall- und Rohstoffkonzepten spezialisiert. In regelmäßigen Inhouse-Veranstaltungen werden Themen rund um Rohstoffe, Finanzen und Marktentwicklung erörtert, eingeladene Referenten und Finanzmarktexperten stellen die Zusammenhänge Entstehung bis Auswirkung heute den interessierten Teilnehmern vor. Das Unternehmen EM Global Service AG setzt auf den Aufbau eines Rohstoffdepots für Jedermann (Mindestalter 18 Jahre), als inflationsgeschützte Anlage mit Sicherheit durch Risikostreuung der Investitionen in mehrere Rohstoffe. Hierbei agieren renommierte Rohstoffverwalter für die EM Global Service AG und die jährliche Bestandsmitteilung wird durch Wirtschaftsprüfer überwacht, die Bestandsmitteilung ist jederzeit möglich.

Geschichte Kreditinstitute – Entstehung der Sparkassen für Risikovorsorge des “kleinen Mannes”

Geschäftsführer Ulrich Bock erläutert zum Werdegang der Sparkassen, dass heute Sparkassen in der Regel öffentlich-rechtliche Kreditinstitute sind. Im 19. Jahrhundert entstanden die Sparkassen, um den ärmeren Bevölkerungsschichten eine sichere Chance zu ermöglichen, kleinste Kapitaleinlagen zur Risikovorsorge im Alter oder bei Krankheit verzinslich zurückzulegen. Diese Kreditinstitute unterlagen strengen Geschäftsbeschränkungen, die während des weiteren Bestehens immer weiter gelockert wurden. Die Einlagen der Kunden werden zu einem großen Teil langfristig für den Wohnungsbau und zur Finanzierung kommunaler Investitionen ausgeliehen. Zwölf Girozentralen, die als öffentlich-rechtliche Körperschaften staatlicher Aufsicht unterstehen, dienen jeweils den Sparkassen ihres Bereichs als Zentralinstitute zum Geldausgleich und bei Dienstleistungen. Die Girozentralen, verwalten die Reserven der Sparkassen und wirken bei Kreditgeschäften mit.

Genossenschaftlich organisiert: Volksbanken

Auf die Ideen von Raiffeisen und Schulze-Delitzsch gehen die Genossenschaftsbanken zurück. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken zählen rund 9,7 Millionen Mitglieder, so der Finanzexperte. Die Tätigkeit beschränkt sich nicht auf die Entgegennahme von Einlagen und die Gewährung von Krediten, sondern umfasst ein universales Leistungsangebot. Der Verrechnungsverkehr wird über acht regionale Zentralbanken abgewickelt, deren Anteile sich im Eigentum der örtlichen Genossenschaftsbanken befinden. Spitzeninstitut ist die Deutsche Genossenschaftsbank (DG Bank), eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, an der die genossenschaftlichen Zentralbanken mit vier Fünfteln und die Bundesrepublik mit dem restlichen Fünftel beteiligt sind. Die DG Bank ist gesetzlich berechtigt, ein Dienstsiegel mit dem Bundesadler zu führen; sie kann Bankgeschäfte aller Art betreiben und verfügt selbst in Übersee über Filialen.

Spezialbanken und Bankenaufsicht

Spezialbanken haben sich auf bestimmte Geschäftssparten spezialisiert. Dazu gehören die privaten Hypothekenbanken, die nicht nur bei der Finanzierung des Wohnungsbaus, sondern auch bei gewerblichen und wirtschaftlichen Investitionen eine große Rolle spielen. Hypothekenbanken gewähren auch Kommunalkredite: Darlehen an Bund, Länder und Gemeinden sowie Körperschaften des öffentlichen Rechts und Institutionen der EG. Das Geld beschaffen sich die Hypothekenbanken auf dem Kapitalmarkt durch den Absatz von Pfandbriefen und Kommunalobligationen, besondere Formen von Wertpapieren. Ebenfalls auf Real- und Kommunalkredite spezialisiert sind die öffentlich-rechtlichen Grundkreditanstalten. Zu den Spezialbanken gehören ferner Bausparkassen, die Postgiroämter und Postsparkassenämter, Institute, die Teilzahlungskredite vergeben, Investmentgesellschaften und eine Reihe von Banken mit Sonderaufgaben, beispielsweise die Deutsche Verkehrs-Kredit-Bank AG, die die Hausbank der Bundesbahn ist.

Fazit: Schutz und Sicherheit durch staatliche Aufsicht

Sämtliche Kreditinstitute in Deutschland unterliegen staatlicher Aufsicht, die durch das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen in Berlin ausgeübt wird. Die Grundlage bildet das Gesetz über das Kreditwesen. Ulrich Bock bedankt sich beim Referenten. Eine rege Diskussion rund um die Frage ob die EM Global Service AG für sicherheitsorientierte Anleger ungeeignet beziehungsweise eine seriöse Investition ohne Risiko ist, folgt. Hierbei erläutert Herr Ulrich Bock, dass Rohstoffe von der EMGS AG für den Kunden physisch gelagert werden und diese Lagerung außerhalb des Bankensystems stattfindet. Zudem sind die Lagerbestände versichert und die Lagerung erfolgt in einem Zollfreilager, dadurch ergibt sich der Vorzug, dass dieses mehrwertsteuerfrei erfolgen kann. Das Sechs-Augen Sicherheitskonzept bei Ein- und Auslagerung zählt neben der vollen Kostentransparenz und dem günstigeren Rohstoffankauf durch die Nutzung des Grosshandels-Kilopreises als weiteres Sicherheitskomponente der EMGS AG.

Ulrich Bock
Der Verfasser ist für den Inhalt verantwortlich

Das Unternehmen EM Global Service AG im Herzen Europas gelegen konzipiert und betreut Rohstoff- und Edelmetallkonzepte. Das Leistungsspektrum der EM Global Service AG umfasst den Erwerb, die Verwahrung und Sicherheit von physischen Edelmetallen für Käufer sowie Eigentümer. Das Unternehmen und die Mitarbeiter bauen auf wirtschaftliche Stabilität und sichern diese mit Zuverlässigkeit und Diskretion in der Vermögensverwahrung. Weitere Informationen unter www.em-global-serevice.li

Kontakt
EM Global Service AG
Ulrich Bock
Landstrasse 114
9495 Triesen
+423 230 31 21
presse@em-global-service.li
http://www.em-global-service.li

Quelle: pr-gateway.de

Debatte um versorgungskritische Rohstoffe zeigt wachsende Bedeutung von Graphit

Neue Studie des Pentagon spricht von Graphit-Defizit

Debatte um versorgungskritische Rohstoffe zeigt wachsende Bedeutung von Graphit

(Mynewsdesk) VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA — (Marketwired) — 04/14/15 — – US-Senatorin fordert Politikwechsel bei versorgungskritischen Mineralen.

– Mitglied des Beratungsgremiums von Graphite One wird für Reportage zu Seltenen Erden in der CBS-Sendung “60 Minutes” interviewt.

Graphite One Resources Inc. (TSX VENTURE: GPH)(OTCQX: GPHOF) (“Graphite One” oder das “Unternehmen”) vollzieht derzeit in seinem Graphite-Creek-Projekt in der Nähe von Nome (Alaska) den Übergang von der Explorationsphase zur Evaluierungsphase. Diese Lagerstätte hat die grössten bekannten Vorkommen von grossflockigem Graphit in den USA und macht auf jüngste Entwicklungen aufmerksam, welche die Bedeutung von versorgungskritischen Rohstoffen und insbesondere von natürlichem Flockengraphit unterstreichen.

Am 22. März 2015 wurde Dan McGroarty, Mitglied des Beratungsgremiums von Graphite One, in einer Reportage der CBS-Sendung “60 Minutes” interviewt. Der Bericht mit dem Titel “Modern Lifes Devices Under Chinas Grip” betonte die Gefahren, die von einer Abhängigkeit von bestimmten Rohstoffen aus dem Ausland ausgehen, die von zentraler Bedeutung für umweltfreundliche Technologien, Spitzentechnologien und moderne Waffensysteme sind. Die Reportage der CBS-Sendung “60 Minutes” kann unter http://www.cbsnews.com/news/rare-earth-elements-china-monopoly-60-minutes-lesley-stahl/ abgerufen werden.

“In 60 Minutes wurde vor allem über Seltene Erden gesprochen, bei denen über 90% der US-Importe aus China kommen. Die Bedenken hinsichtlich einer Rohstoffabhängigkeit treffen auf gleiche Weise auf Naturgraphit zu”, erklärte Anthony Huston, President und CEO von Graphite One. “Seit nunmehr fast 25 Jahren werden 100% des in den USA genutzten Graphits importiert, wobei allein auf China über 70% der weltweiten Graphitlieferungen entfallen. Graphit wird – wie auch Seltene Erden – von der US-Regierung als versorgungskritischer Rohstoff eingestuft.”

Nur wenige Tage nach der “60 Minutes”-Reportage brachte die republikanische US-Senatorin und Vorsitzende des Senatsausschusses für Energie und natürliche Ressourcen, Lisa Murkowski (Alaska), einen Gesetzesentwurf mit dem Titel “The American Mineral Security Act of 2015″ ein, der den United States Geological Survey, eine Bundesbehörde und Forschungsorganisation, anweisen würde, eine Liste mit versorgungskritischen Mineralen zu erstellen und das bundesstaatliche Verfahren für bergbauliche Genehmigungen zu reformieren. “Wir sind nicht nur von Seltenen Erden aus China abhängig. Und wir sind bei einer erstaunlichen Vielzahl von Mineralen, die wir zur Verbesserung praktisch aller Aspekte des Alltags benötigen, nicht allein von China abhängig”, erklärte die Senatorin Murkowski. “Während ausländisches Erdöl inzwischen ein nachrangiges nationales Anliegen darstellt, bildet die Abhängigkeit von ausländischen Mineralen eine schleichende Gefahr für die nationale Sicherheit, das Wachstum und die Wettbewerbsfähigkeit.”

Zudem haben die Ausschüsse für Armed Services des Senats und des Repräsentantenhauses vor kurzem den Bericht des Verteidigungsministeriums zu den Vorratsanforderungen bei strategischen und versorgungskritischen Rohstoffen veröffentlicht. Der Bericht für das Jahr 2015 nimmt “natürlichen Flockengraphit” in seine Kontrollliste für sogenannte “Shortfall Materials” bzw. versorgungskritische Rohstoffe auf. Zur Erstellung dieser Liste werden das Angebot und die Nachfrage bei verschiedenen Rohstoffen unter Berücksichtigung bestimmter Krisenszenarien gemessen.

Der Bericht wurde von der “Strategic Materials”-Abteilung der Defense Logistics Agency erstellt, die “permanent die Lieferkette bei Materialien überwacht, die für spezifische Verteidigungssysteme und Waffenplattformen des Verteidigungsministeriums (“DoD”) von Bedeutung sind.” Der Pentagon-Bericht führt aus: “Natürlicher Graphit wird in der Rüstungsindustrie u.a. bei Batterien, Schmiermitteln, Schutzwesten, Turbinenkomponenten, Beschichtungen im Flugzeugbau und Raketenteilen eingesetzt.” Der Bericht stellt ferner fest, dass die “USA keine Inlandsproduktion von natürlichem Graphit haben, dass aber etwa 90 US-Unternehmen Graphit nutzen.” Und weiter: “Hochwertiger Flockengraphit wird in den kommenden Jahren sehr wahrscheinlich einen Nachfragezuwachs verzeichnen. Das Angebot scheint indes bestenfalls konstant zu sein und es bestehen Bedenken hinsichtlich möglicher Einschränkungen der chinesischen Exporte.”

“Wir hören das vom Pentagon, vom US-Kongress, von den wichtigsten Medien”, betonte Anthony Huston. “Die Versorgung mit kritischen Rohstoffen ist von zunehmender Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung, Energieautonomie und nationale Sicherheit. Unser Graphite Creek-Projekt in Alaska hat das Potenzial, sich zu einem wichtigen Lieferanten von hochwertigem grossflockigen Graphit zu entwickeln – und dies zu einem Zeitpunkt, zu dem moderne Technologien zu einem weiteren Anstieg der Nachfrage beitragen und Naturgraphit bereits als kritisches und strategisches Mineral etabliert wurde.”

Über Graphite One Resources Inc.

GRAPHITE ONE RESOURCES INC. (TSX VENTURE: GPH)(OTCQX: GPHOF) führt Explorationsarbeiten durch, um das Graphite Creek-Projekt zu entwickeln, das sich in Alaska auf der Seward-Halbinsel (etwa 65 Kilometer nördlich von Nome) befindet. Dabei handelt es sich um die grösste bekannte Lagerstätte mit grossflockigem Graphit in den USA. Das Projekt befindet sich derzeit im Übergang von der Explorations- in die Evaluierungsphase. Bei den bisher durchgeführten Arbeiten konnte eine grosse, an der Oberfläche liegende Ressource mit hochgradiger Mineralisierung bestimmt werden, die eine einfache Geologie und eine gute Mineralisierungskontinuität besitzt. Das Projekt hat das Potenzial für die Erzeugung von Produkten, die auf dem Markt für hochwertige Batterien (für Elektrofahrzeuge und zur Energiespeicherung) sowie auf anderen Märkten für reinen Graphit und Graphit-Nebenprodukte erfolgreich konkurrieren können.

IM NAMEN DES VORSTANDS

Anthony Huston

Weiterführende Information über Graphite One Resources Inc. finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.GraphiteOneResources.com.

Weder die TSX Venture Exchange noch die zuständige Regulierungsstelle (gemäss der Begriffsdefinition in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) sind für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Veröffentlichung verantwortlich.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als “zukunftsgerichtete Aussagen” erachtet werden können. Alle Aussagen in dieser Veröffentlichung – mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten – die sich auf den Zugang zu Kapital, behördliche Genehmigungen, Explorationsbohrungen, Erschliessungsaktivitäten und vom Unternehmen erwartete künftige Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obgleich das Unternehmen davon überzeugt ist, dass die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Erwartungen auf begründeten Annahmen beruhen, dürfen derartige Aussagen nicht als Garantie für künftige Leistungen verstanden werden und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können deutlich von den Angaben in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, infolge derer die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können, zählen unter anderem Marktpreise, Abbau- und Explorationserfolge, Kontinuität der Mineralisierung, Unsicherheiten in Bezug auf den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen, Lizenzen und Rechtsansprüche, Verzögerungen aufgrund mangelnder Kooperation Dritter, Änderungen in der Regierungspolitik hinsichtlich der Exploration und Förderung von Rohstoffen sowie die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Das Unternehmen empfiehlt den Lesern, diese zukunftsgerichteten Aussagen mit angemessener Vorsicht zu bewerten, da sie lediglich den Kenntnisstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung widerspiegeln. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren. Weitere Informationen zum Unternehmen können Investoren den laufenden Offenlegungsberichten entnehmen, die unter www.sedar.com eingesehen werden können.

Kontaktinformation:
Graphite One Resources Inc.
Anthony Huston
CEO, Präsident & Vorstand
(604) 697-2862
AnthonyH@GraphiteOneResources.com
www.GraphiteOneResources.com

Kontakt für Investorbeziehungen
1-604-684-6730
GPH@kincommunications.com

=== Debatte um versorgungskritische Rohstoffe zeigt wachsende Bedeutung von Graphit (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/qkmo88

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/debatte-um-versorgungskritische-rohstoffe-zeigt-wachsende-bedeutung-von-graphit

Kontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Quelle: pr-gateway.de

feelix – Erstes deutsches FinTech Startup für PFM.

feelix ist das erstes Berliner FinTech Startup aus der Kategorie “Personal Financial Management” mit einer neuartigen Finanz App für Verbraucher.

feelix - Erstes deutsches FinTech Startup für PFM.

Nach mehr als zweijähriger Vorbereitung ist das erste deutsche FinTech Startup aus der Kategorie Personal Financial Management – feelix im Frühjahr 2015 mit seiner Finanz App gestartet.

Was macht das FinTech Startup feelix?
Mit dem FinTech Startup feelix sparen Verbraucher unnötige Versicherungsbeiträge und Abschlussgebühren, erzielen Steuervorteile, erhalten bessere Leistungen und bauen so mehr Vermögen auf.
Laut Aussage des CEO & Founder Tilo Hammer revolutioniert das FinTech Startup feelix mit seiner Finanz App den Finanzmarkt. Kernpunkt ist dabei den Umgang mit den eigenen Finanzen für Verbraucher benutzerfreundlicher und komfortabler zu gestalten.

Finanz App
In der feelix Finanz App verwalten Verbraucher zeitsparend ihre bestehenden Versicherungen, Geldanlagen, Kreditverträge und Immobilien auf Ihrem Smartphone, Tablet und Desktop. Die feelix Finanz App ist für Verbraucher kostenfrei.

Quelle: http://www.myfeelix.de/gratis-finanz-app/

Vertragsübersicht
Verbraucher verwalten ihre bestehenden Versicherungen, Altersvorsorgeverträge, Geldanlagen und Kreditverträge in einer Vertragsübersicht. Durch umfangreiche Schnittstellen mit Produktanbietern, wie z.B. Allianz, HDI oder ebase erhalten Verbraucher jederzeit Zugriff auf aktuelle Vertragsdaten und Dokumente. Verbraucher sparen so Papierkram und Zeit.

Support
In der Finanz App erhalten Verbraucher für jeden hinterlegten Versicherungsvertrag, Geldanlage, Altersvorsorgevertrag oder jedem Kreditvertrag kostenfreien Support. Support gibt es für Schadensfallbearbeitung, Adress- oder Bankverbindungsänderung bis hin zur Vertragskündigung.

Web-App Technologie
Die feelix Finanz App steht Verbrauchern auf ihrem Smartphone, Tablet bzw. Desktoprechner via Browserfunktion zur Verfügung. Die feelix Finanz App ist nutzbar – http://www.myfeelix.de/feelix-finanz-app-nutzen-sie-die-app/ – in jedem Webbrowser und ist demnächst auch als Installationsapp für iOS und Android Geräte verfügbar.

Refinanzierung
Das FinTech Startup feelix finanziert sich aus der Einnahme einer Servicegebühr der Versicherungen, Banken und Investmentgesellschaften für die digitale Verwaltung von Verträgen der Verbraucher. Die Servicegebühr geht nicht zu lasten der Verbraucher. Durch das Refinanzierungsmodell kann das FinTech Startup feelix eine Weiterentwicklung der Finanz App finanzieren und ist nicht vom Verkauf neuer Finanzprodukte angewiesen.

Für weitere Fragen senden Sie uns gern eine E-Mail an support@myfeelix.de oder rufen Sie uns in der Zeit von Montag bis Freitag 09.30 Uhr bis 19.00 Uhr und Samstag von 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr an, unter der 030/219 77 844.

Mehr Informationen zum FinTech Startup feelix:
http://www.myfeelix.de
feelix GmbH
Tilo Hammer (CEO & Founder)
Methfesselstraße 50
10965 Berlin
Telefon +49 (0)30 – 219 77 844
Telefax +49 (0)30 – 219 83 759

Mit feelix sparen Verbraucher unnötige Versicherungsbeiträge und Abschlussgebühren, erzielen Steuervorteile, erhalten bessere Leistungen und bauen so bis zu 10.000 EUR mehr Vermögen auf. In der feelix Finanz App verwalten Verbraucher zeitsparend Ihre bestehenden Versicherungen, Geldanlagen, Kreditverträge und Immobilien auf Ihrem Smartphone, Tablet und Desktop. Das Beste: feelix ist für Verbraucher kostenfrei.

Kontakt
feelix GmbH
Tilo Hammer
Methfesselstraße 50
10965 Berlin
+493021977844
+493021983759
info@myfeelix.de
http://www.myfeelix.de

Quelle: pr-gateway.de

Die Licht-Recycler aus der Süd-Pfalz.

Wie Licht zum Wertstoff wird.

Die Licht-Recycler aus der Süd-Pfalz.

http://www.swr.de/landesschau-rp/er-bringt-seltene-erden-zum-leuchten-die-lichtrecycler-des-holger-alexi/-/id=122144/did=15353928/nid=13831154/15fsrh5
Der SWR hat in 6 Stunden aufgenommen, was in 3 Minuten gezeigt wurde: Warum der Licht-Recycler entstanden ist.
“Weil viele Kinder und ältere Menschen in der Nacht nur mit Licht schlafen können. Das kostet Energie.” Seit unsere Kanzlerin die Energiewende eingeläutet hat, denkt Holger Alexi darüber nach, welchen Beitrag “wir die Bürger dazu leisten können.” Angeregt wurde der Entwickler durch die vielen Naturkatastrophen weltweit. Tornados und Hurrikans in den USA. Zehntausende Menschen ohne Strom. Große Erdbeben – zehntausende Familien ohne Strom. Tsunamis – zehntausende Familien ohne Strom. “Diese Menschen brauchen Wasser, Decken, Nahrung und Licht. Licht ist ein Grundbedürfnis.”
“Neue Produkte kommen und gehen, Trends kommen und gehen. Grundbedürfnisse bleiben.” Der Bereich der “Orientierung in der Nacht” zählt damit zu einem wichtigen Segment im Grundbedürfnis. Dort setzt der Licht-Recycler an.
Seltene Erden sind der Schlüssel dazu. Speziell die Kristalle dieser Erden. Sie werden extrahiert und in einem besonderen Verfahren bearbeitet. Wie es geht, zählt zum Firmengeheimnis. Aber nach der Fertigstellung der Kristalle haben die eine besondere Eigenschaft: sie können Licht speichern.
Licht hat eine Wellenlänge, ist also Energie. Und der UV-Bereich des Lichts hat ein besonders hohes Energiepotential. Dieses kann man speichern und hat es in der Nacht als Leuchten zur Verfügung. Nachtleuchteffekt ist ein gängiger Begriff dafür.
In welchem Licht kommt diese UV-Strahlung vor? “Im Tageslicht und was vielleicht überraschend ist, ganz viel auch im Kunstlicht.” Die Sonne scheint und ab Sonnenuntergang ist dieses Licht normalerweise verloren. Unser Kunstlicht leuchtet, wir bezahlen es und wenn wir es ausschalten, ist es für uns erledigt.
Jetzt kann jeder sein eigenes Licht recyceln. Durch Licht-Recycler. “Hol einfach mehr raus aus deinem Strom.” Wie das geht? “Lege den Licht-Recycler auf deinen Nachttisch und warte ab, was du morgens um 5 Uhr oder um 3 Uhr siehst.” Tagsüber ist der Aufladeprozess und Nachts der Abgabeprozess. Das funktioniert über einige Jahrzehnte.
Warum macht Licht-Recycling Sinn? “Nachts aufgewacht, an der Toilettentür vorbeigerauscht, den Zeh angestoßen, den Kopf angerannt, die Augen will man auch nicht aufmachen, die Pillendose nicht gefunden….” Das ist die Praxis. Man will eigentlich nur Orientierung in der Nacht. Dafür braucht man kein Licht. “Und bei Sromausfall die Batterien für die Taschenlampe suchen, ist auch interessant.”
Das türkis-aqua-farbene Leuchten des Licht-Recyclers beruhigt die Augen sagen viele Anwender. Ich habe volle Orientierung Nachts, sagen andere. Hier ein Kunde, der den Recycler in seinem Wohnmobil einsetzt:
Ralf L.: “Hallo, ich habe den Licht-Recycler im Wohnmobil eingesetzt und er leistet hier besonders gute Dienste. Zum Einen sind ja Strom und Wasser im unabhängigen Wohnmobil sehr wichtig (da rar) und zum Anderen taugt der Licht Recycler wunderbar als Nachtlicht.
Es gibt Kollegen die nachts eine kleine LED Lampe brennen lassen, ich bringe das nicht übers Herz. Wenn ich also mal Nachts aufstehen muss brennt normalerweise gleich das große Licht und alle im Fahrzeug werden gestört. Durch den Licht Recycler erspart man sich das Einschalten der Beleuchtung. Tolle Sache!!!!”
Christoph H.: “….nachdem wir jetzt im Urlaub nächtlich (!) die Tageslichtrecycler nutzen, melde ich mich nochmal – ja, sie funktionieren wirklich hervorragend und geben nachts eine wunderbare Orientierung. Taschenlampen sind nicht mehr nötig, um zur Toilette zu gelangen.
Es war gut, fünf Stück zu nehmen, die reichen wunderbar, um den Weg auszuleuchten – auch meine Frau ist begeistert! Weiterhin viel Erfolg und beste Grüße!”
Hier ein link, wie Sie den Licht-Recycler schon nach 15 Sekunden testen können. Dieses sehr kurze Video zeigt auch wie er in Wärme und Kälte reagiert: https://www.youtube.com/watch?v=SUcuKiPgFAg
“Ich glaube, das zeigt es ganz gut, wie Licht zum Wertstoff wird” meint Holger Alexi.
Der nächste Artikel beschreibt Anwendungsmöglichkeiten und gibt tiefere Einblicke in die Innenwelt des Licht-Recyclers.

Holger Alexi
Neubergstrasse 20
76889 Gleiszellen
06343-700674
holger.alexi@lightrecycler.info
www.lightrecycler.info

Kernkompetenz: Orientierung in der Nacht im Haus, in jedem Zimmer, ohne Strom und ohne Kabel.
Licht-Recycling, Nachtleuchten, Leuchtet Nachts.

Kontakt
Holger Alexi, business development
Holger Alexi
Neubergstraße 20
76889 Gleiszellen
06343-700674
holger.alexi@lightrecycler.info
http://www.lightrecycler.info

Quelle: pr-gateway.de

TIBCO setzt voll auf Amazon Web Services

Die Entscheidung unterstreicht die Bedeutung von Kooperationen, insbesondere mit AWS, bei der Vermarktung von Analytics- und Middleware-Lösungen

München / Palo Alto, USA, 14. April 2015 – TIBCO Software Inc. wird künftig Amazon Web Services (AWS) als Kern-Infrastruktur für alle Cloud-Angebote nutzen. Dies umfasst sowohl die Analytics- als auch Middleware-Lösungen des Unternehmens. Als weltweit führender Anbieter von Infrastruktur- und Business-Intelligence-Software profitiert TIBCO von der umfassenden Funktionalität, der operativen Leistungsfähigkeit und von den raschen Innovationszyklen der AWS-Plattform. Dadurch kann sich TIBCO sowohl auf die Entwicklung von Softwarelösungen fokussieren, die Kunden das Potenzial von Analytics erschließen, als auch auf die nicht-triviale Übertragung von on-premise Infrastruktur in die Cloud. Die Kunden von TIBCO profitieren wiederum von einer sehr hohen Verfügbarkeit und Sicherheit und von einer flexiblen Nutzung der Cloud-Angebote.

“Immer mehr Unternehmen wollen neue Lösungen und bestehende Abläufe schneller in die Cloud verlagern”, sagt Matt Quinn, Executive Vice President Produkte und Technologie und Chief Technology Officer bei TIBCO. “Durch die Zusammenarbeit mit AWS erschließt TIBCO seinen Kunden den Zugang zu seiner Fast-Data-Plattform, gibt ihnen die Möglichkeit, größere Technologiesprünge zu bewältigen und Gewinn aus ihren Daten zu ziehen – on-premise und in der AWS Cloud.”

Die Fast-Data-Plattform von TIBCO vereint drei wichtige Ressourcen: Daten, Menschen und Technologien. Sie liefert in Echtzeit Erkenntnisse, die sofort handlungsrelevante Entscheidungen ermöglichen. Die Plattform umfasst eines der umfangreichsten Portfolios von Unternehmens-Infrastruktur- und Business-Intelligence-Lösungen. In der AWS Cloud werden bereits eine Reihe von TIBCO Angeboten gehostet, darunter die Social-Enterprise-Plattform tibbr und TIBCO Jaspersoft for AWS, das über AWS Marketplace bereits von mehr als 1.000 Kunden erworben wurde.

TIBCO Software Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Infrastruktur- und Business-Intelligence-Software. Egal, ob es um die Optimierung von Warenbeständen geht, das Cross-Selling von Produkten oder das Verhindern von Problemen im Vorfeld: Nur TIBCO bietet Unternehmen “The Two-Second Advantage”, also die Möglichkeit, die richtige Information zur rechten Zeit zu erfassen und aufbauend darauf proaktiv zu handeln, um sich somit einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Die innovative Produkt- und Dienstleistungspalette macht TIBCO zum strategischen Technologiepartner, dem Unternehmen weltweit vertrauen. Weitere Informationen unter www.tibco.com.

TIBCO, Spotfire, Jaspersoft, tibbr, Two-Second Advantage und TIBCO Software sind Marken der TIBCO Software Inc. oder von Tochterunternehmen in den USA beziehungsweise in anderen Staaten. Alle anderen Produkt- und Unternehmensnamen und -marken, die in diesem Dokument erwähnt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zum Zweck der Warenbezeichnung erwähnt.

Firmenkontakt
TIBCO Software
Kyle Bokariza
3307 Hillview Avenue
CA 94304 Palo Alto
+1 650 846-5025
kbokariz@tibco.com
http://www.tibco.com

Pressekontakt
Campaignery
Petra Spitzfaden
Agilolfingerplatz 9
81543 München
+4989 61469093
tibco@campaignery.com
http://www.campaignery.com

Quelle: pr-gateway.de

ASIC Redesign – The Answer for Discontinued Parts

MAZeT Offers Redesign of Digital and Mixed-Signal ASICs that Delivers Long-Term Availability and Optimization

ASIC Redesign - The Answer for Discontinued Parts

MAZeT GmbH, specialized in the development and custom production of embedded systems and optoelectronics, devised a redesign strategy for digital and mixed-signal ASICs (application-specific integrated circuits) as an answer to discontinued parts. With this move, MAZeT is guaranteeing the future operability of existing electronics developments. “ASICs offer significant benefits compared to standard ICs,” explains Dr. Fred Grunert, Managing Director of MAZeT. “An electronics concept geared towards a specific application contains precisely the required function range, which consequently reduces costs and results in a compact solution. The electrical properties are also improved. On the downside, parts are only available for approx. six to eight years, and stock-keeping is limited to no more than two years. To help companies struggling with these issues, MAZeT developed the redesign solution. A redesign increases availability and also makes it possible to further optimize the ASIC.”
MAZeT is designing the new ASIC to be compatible to the original ASIC both in terms of its functionality and connection options, keeping follow-up to a minimum. The semiconductor technology is selected based on the premise that it is available over the long haul. MAZeT thus demonstrates that an ASIC redesign can be a highly efficient alternative.

Digital and Mixed-Signal ASICs

There are purely digital and mixed-signal ASICs. As concerns the redesign of digital ASICs, various methods are available, such as, for instance, mask-programmable and standard-cell technology or replacement with a programmable logic module. A mixed-signal ASIC contains digital modules as well as an analog part of variable size. The redesign effort is reduced by using analog or digital IPs, a database that is as complete as possible, comprehensive and detailed documentation of the ASIC, as well as a testing environment. When implementing a concrete redesign order for a mixed-signal ASIC, MAZeT eliminated the weaknesses of the original ASIC: For example, the previous 0.6µm CMOS technology was replaced by 0.35µm CMOS technology, which will be available over the long term. The entire pin assignment was retained despite the improved redesign, allowing the existing printed circuit boards (PCB) to be still used.

Prerequisites for ASIC Redesign

Successful ASIC redesign is subject to several conditions. The more of these are met, the lower the design risk, development time, and redesign costs. The top priority is to provide a technical description including a requirements specification, circuit plan, high-level language description, netlist, and data sheet in order to ensure functional compatibility. The testing vectors and environment are essential for delivering the proof of functionality needed for series production. What is also important is the description of the dynamic behavior as the logic elements such as gates, flip-flops, memory etc. of a new semiconductor technology often exhibit different delay times and the analog transistors display a different electrical behavior, i.e., they represent different models. Other prerequisites include the testing program for the circuit tester, precise documentation of the ASIC”s electrical functions, the electrical characterization of the input/output behavior, the supply voltage concept, the ESD and EMC concept, as well as the GDS2 data set.

About MAZeT

MAZeT GmbH is a leading European development and production service provider. Founded in 1992 and headquartered in Jena, Germany, the company develops, manufactures and delivers customized electronics modules, software and ASICs and sells its own products worldwide under the JENCOLOR brand. Thanks to the broad technology offer and application expertise, MAZeT GmbH is a proven and reliable service partner in the areas of industrial electronics and optical sensor technology for custom-tailored, customer-specific solutions. Their development expertise and components for special applications are used in sectors as diverse as industrial metrology, control, automation and medical technology.

Firmenkontakt
MAZeT GmbH
Diane Damer
Goeschwitzer Strasse 32
07745 Jena
+49 3641 2809-39
marketing@mazet.de
http://www.mazet.de/

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.ahlendorf-communication.com

Quelle: pr-gateway.de