Partnervermittlung Tim Taylor bietet die Aktion "best friend"

Partnervermittlung Tim Taylor bietet die Aktion "best friend"

Partnervermittlung Tim Taylor bietet die Aktion “best friend”

Albuquerque NM 87104 USA – Hunde sind bekanntlich des Menschen bester Freund. Es gibt zahlreiche Singles, für die ist ihr Hund nicht nur ein treuer Lebensgefährte sondern fast ein Familienmitglied. Eine TTPCG-Studie in den USA zum Thema “Singles, Hunde und die Partnerschaft” im Februar 2015 hat die Auswirkungen der Fellnasen auf die Partnersuche präzise untersucht.

Der Single mit Hund ist kein lonesome Cowboy

Die Studie zeigte, dass der Single mit Hund kein lonesome Cowboy ist, der gefühlsmässigen Unterschlupf in seiner Beziehung zu seinem Hund sucht. Männer und auch Single Frauen mit einem Hund sind in der Regel eher kontaktfreudige und naturverbundene Mitmenschen. Der Singleanteil liegt bei Hundehaltern knapp über der 50 Prozentmarke. Der Studie folgend, addieren sich Vorteile der Singles auf Partnersuche. Eigenschaften wie häuslich zu sein, Liebesfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und auch Fürsorge. Dass ein Hundehalter meist auch noch, bedingt durch seinen Lebensgefährten auf vier Pfoten, häuslich ist und über eine grössere Wohnung verfügt, mag seinen Marktwert zusätzlich noch erhöhen.

Singles mit Hund leben aktiver

Über 80 Prozent der Umfrageteilnehmer der TTPCG Studie finden, dass die Hundebesitzer über ein aktives Leben verfügen. Über die Hälfte der befragten Personen hält Herrchen oder Frauchen von Hunden zudem für geselliger als Singles ohne Hund. Und mehr als ein Drittel ist der Ansicht, Hundebesitzer seien durchsetzungsfähig. Negative Eigenschaften wie “ängstlich, verletzlich oder verärgert” werden Singles mit Hund dagegen kaum zugeschrieben. Aktivität, Geselligkeit und Durchsetzungsfähigkeit wirken auf andere Menschen selbstbewusst und sympathisch. Wer diese Persönlichkeitsmerkmale ausstrahlt, ist auch als Partner interessanter und hat es daher leichter beim ersten Kennenlernen.

Zahlreiche Singles mit Hund sind Mitglieder der Tim Taylor Partner Computer Group

Besser als beim täglichen Gassigang nach einem anderen Single Ausschau zu halten, ist der Weg über das wissenschaftliche Matching der Tim Taylor Partner Computer Group. Bedingt durch den extrem hohen Anteil alleine lebender Menschen, die einen Hund haben, werden von Tim Taylor Partner Computer Marketing ganz bewusst PR Aktivitäten in die Richtung Hundebesitzer geleitet. Seit dem Jahr 2012 ist Tim Taylor Partner Computer Group auch als Sponsor bei Rassehundeausstellungen weltweit dabei.

Exklusive Aktion für Hundebesitzer, die Tim Taylor Mitglied werden

Tim Taylor Partner Computer Group ist die Partnervermittlung für individuelle Menschen, die sich eine aussergewöhnliche Premium Partnervermittlung wünschen. Weltweit dürfte TTPCG der Partner Services mit den meisten Mitgliedern sein. Die Gründe dafür sind schnell erklärt. Top Qualität im Vermittlungsprozess mit einer besonderen Matching Methode. Heute bedienen sich einige Unternehmen einer solchen Art der Partnerzusammenführung. Tim Taylor Partner Computer Group hat diese Methode im Jahr 1982 erfunden. Nun bietet die TTPCG Partnervermittlung für Mitglieder, die einen oder mehrere Hunde haben, erneut Aussergewöhnliches. Zur Verlosung kommen Gutscheine zu einem Aufenthalt in einem Wellness Hotel für Menschen und Hunde. Hotels, in denen Hunde herzlich Willkommen sind. Aber das ist noch lange nicht alles. Jedes neue Tim Taylor Mitglied, das einen oder mehrere treue Fellnasen an seiner Seite hat, schenkt die Premium Partnervermittlung als Bonuspräsent einen Gutschein für 5 Trainingsstunden in Barbaras Hundeschule in Maria Schmolln in Österreich. Urlaub und Freude mit dem Hund vereinen sich perfekt. Wenn dann auch noch der passende Partner dabei ist, stellen sich Glück und Lebensfreude pur ganz schnell ein. Das ist die Mission des Tim Taylor Teams.

Das ist ein Pressebericht der Wildfire Tierra de Encanto Marketing New Mexico im Auftrag der TTPCM LLC Miami.

Wildfire Tierra de Encanto Marketing macht Werbung für aussergewöhnliche Unternehmen. Als eines der führenden Unternehmen in den USA machen wir PR für aussergewöhnliche Firmen weltweit. Ein Team von derzeit 85 Machern mit Biss ist ein Ideengarten für PR, das den Erfolg bringt. Unser Team aus New Mexico ist stolz darauf, die Tim Taylor Partner Computer Group Inc. in Sachen Public Relations rund um den Globus betreuen zu dürfen.

Firmenkontakt
Wildfire Tierra de Encanto Marketing
John Clair
624 Rio Grande Boulevard Northwest
NM 87104 Albuquerque
+1.132 39 27 71 18 84
wildfirealbuquerque@gmail.com
http://www.ttpcg.com

Pressekontakt
Tim Taylor Partner Computer Marketing
Baker Harry
Wilhelm Röntgen Strasse 24-26
63477 Maintal
06181.4233882
marketing@partner-computer-group.com
http://www.partner-computer-group.com

Quelle: pr-gateway.de

Mit Oldtimer

La Dolce Vita auf 4 Rädern: Südtoscana, Umbrien, Lazio.

Mit Oldtimer & Friends dem Genuss auf der (Fahr)Spur.

Das Unternehmen “Umbria mia” organisiert seit einigen Jahren geführte Reisen für Oldtimer, Cabrio & Co. mit einer guten Mischung aus La Dolce Vita auf vier Rädern und Entdeckerreise.

Eine handverlesene Auswahl von individuellen Routen abseits der normalen Touristenpfade führt zu kleinen und außergewöhnlichen Domizilen, zu “posti segreti” und einer Vielfalt von Einkehr-Erlebnissen bei Bio-Produzenten von exquisiter Pasta, wenig bekannten kleinen Weingütern mit erstklassigen Weinen und Erzeugern von Olivenöl.

Vielfältiger Genuss wird bei “Umbrien pur” vom 31. Mai bis 7. Juni unter die Räder genommen. Es geht durch die eher weniger bekannten Gebiete Umbriens, zu versteckten Bergdörfern und in die Monti Sibillini sowie bis ins Grenzgebiet der Marken und dem Lazio. Domizil dieser siebentägigen Genussreise ist ein spektakulärer Borgo in den Hügeln Umbriens zwischen Perugia und Spoleto..

Wer auf den Spuren der legendären Mille Miglia und dem Opernstar Andrea Bocelli unterwegs sein möchte, sollte vom 14. bis 21. Juni dabei sein. Vier Nächte logieren in einer schon von Star-Regisseur Federico Fellini geschätzten toscanischen Villa in der Nähe von Chiusi. Anschließend drei Nächte residieren in einem grandiosen Castello zwischen Pisa und Volterra. Cruisen entlang der Etruskischen Küste, durchs Chianti und zu anderen besonderen Plätzen.

Neu im Programm in Zusammenarbeit mit der Spezialreiseagentur Ulla Kastner: Eine Zeitreise vom 22. bis 29. September auf dem längsten Museum der Welt, der Via Appia Antica im Lazio. Diese außergewöhnliche Reise ist (bisher) bei keinem anderen Veranstalter im Programm.

Die Genussreisen sind auf maximal fünf Fahrzeuge beschränkt, eine rechtzeitige Anmeldung ist ratsam. Lediglich bei der Zeitreise auf der Via Appia Antica sind acht Fahrzeuge möglich.

Ein Tourenjournal kann unter ih@umbria-mia angefordert werden. Informationen, ausführliche Reisebeschreibungen und Anmeldung unter www.umbria-mia.com.

Über Umbria mia.
Seit einigen Jahren vermittelt und vermarktet “Umbria mia” touristische Angebote in Umbrien , der südlichen Toscana sowie im Grenzgebiet zum Lazio. Schwerpunkt dabei sind individuelle GenussTouren für Oldtimer, Porsche und andere Automobil-Enthusiasten mit Spaß an Kulinarik als auch Freude am Fahren. Die kleinen feinen Unterschiede sind die Strecken abseits der Touristenwege, die außergewöhnlichen Domizile, die kleinen charming places und “posti segreti”. Alles handverlesen, persönlich, besonders. Gefahren wird nur in kleinen Formationen von mind. 3 bis 5 Fahrzeugen. Größere Gruppen auf Anfrage.

Wer nur eine Unterkunft sucht und alleine Touren möchte, kann auch nur ein Domizil buchen.

Kontakt: Ingrid Hofmeister – Umbria mia . ih@umbria-mia.com . Mobil +49.170.8390616

Seit 1985 bestehende Marketing- und PR-Agentur, spezialisiert auf Tourismus und Hotel sowie Genussreisen für Automobil-Enthusiasten (Cabrio/Oldtimer/Porsche u. a.) der besonderen Art in der Toskana und in Umbrien. Organisation und Durchführung von Pressereisen für Special Interest Medien in der Südtoskana und Umbrien. Ansprechpartner für die Pressearbeit der Benefiz-Oldtimerrallye \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\

Kontakt
Tourismus-Marketing PR
Ingrid Hofmeister
Seestraße 6
83339 Chieming
01708390616
ingrid@hofmeister-pr.de
http://www.hofmeister-pr.de

Quelle: pr-gateway.de

Anne Schacht ist Housekeeping Managerin des Jahres 2015

Dritter Fachkongress Housekeeping Professional im Hotelkompetenzzentrum wieder erfolgreich

Anne Schacht ist Housekeeping Managerin des Jahres 2015

(München, 22. April 2015) Zur “Housekeeping Managerin des Jahres” gewählt wurde Anne Schacht aus dem Sylter Hotel A-Rosa im Rahmen des Fachkongresses “Housekeeping Professional 2015″, den die Hotelkompetenzzentrum GmbH nunmehr bereits zum dritten Mal und erstmalig an ihrem Firmensitz in Oberschleißheim veranstaltet hat.

Nachdem Frau Schacht in der Gesamtwertung unter allen Teilnehmern die höchste Punktzahl erzielen konnte, erklärte sie die hochkarätig besetzte Fachjury zur Siegerin. Den Preis in Form einer Urkunde und eines Pokals überreichten der Geschäftsführer des Hotelkompetenzzentrums, Christian Peter, zusammen mit seiner Frau Elfi im Rahmen eines Networking Dinners, das den Abschluss der erfolgreichen Tagung bildete.

Die Fachmesse wartete auch heuer wieder mit einem spannenden Themenmix auf. Neben praxisbezogenen Workshops auf der vollfunktionsfähigen Hoteletage gab es auch interessante Vorträge zu erleben, unter anderem weckte “Housekeeping auf Kreuzfahrtschiffen – Einblicke und Benchmarks” das Interesse des zahlreich erschienenen Fachpublikums. Mit launigen Worten nahm Marc Spingler von AIDA Cruises seine Zuhörer mit auf hohe See und zeigte die weitläufige Organisation auf, die sich hinter dem riesigen schwimmenden Hotel verbirgt und wesentlich zum Gelingen einer erlebnisreichen Reise beiträgt. Die Hausdamen in den Reihen der Zuhörer waren von den Schilderungen geradezu fasziniert. In den dann folgenden Vorträgen erläuterten Robert Schild von der Compagnie de SAINT-GOBAIN die Wichtigkeit des Schallschutzes und den damit verbundenen Verantwortungsbereichs des Housekeepings, während Dr. Carolin Pfeiffer vom Team der Killgerm GmbH sehr anschaulich unter dem bezeichnenden Titel “…..treue Bettwanzen” über den Bereichen Schädlingsbekämpfung und Desinfektion referierte.

Die unterschiedlichsten Bereiche des Housekeepings wurden in mehreren Workshops angesprochen. So präsentierte die ADA Cosmetics International GmbH unter dem Titel “Von der Idee zum Endprodukt” spannende Fakten im Bereich der Hotel Kosmetik. Durch die KraftCom GmbH wurden mobile Lösungen für das moderne Housekeeping vorgestellt und erläutert. Weitere Workshops gab es in den Bereichen Blumendekoration von “Blütenzauber Dachau” und Coaching von Silke Schropp von WALKHIGHER.

“Nachdem wir Housekeeping Professional 2013 ins Leben gerufen haben, wollen wir die wichtige Servicetätigkeit auch in diesem Jahr wieder in den Fokus rücken, um den Housekeeping-Managern die verdiente Anerkennung zu geben”, betont Peter. Der Erfolg in der Vergangenheit und das große Interesse an der Veranstaltung habe das Hotelkompetenzzentrum bestärkt, diesem bedeutenden, doch auch so unauffälligen Bereich im Hotel mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Sauberkeit und Ordnung, aber vor allem auch Aufgaben wie die Kalkulation, die Personalführung, der Einkauf und die Qualitätssicherung stellten Housekeeping-Manager täglich vor neue Herausforderungen. “Kein anderes Berufsbild spiegelt so sehr den Charakter und das Alleinstellungsmerkmal eines Hauses wieder”, sagt Peter.

Das Hotelkompetenzzentrum in Oberschleißheim hat sich als neutrale Informationsplattform in allen Bereichen von Hotellerie und Gastronomie etabliert. Auf aktuell 5.500 Quadratmeter präsentieren sich dort bereits über 220 namhafte Unternehmen aus allen Bereichen der Hotellerie und Gastronomie. Highlight des Hotelkompetenzzentrums ist die Hotel-Etage auf einer Fläche von 1.000 Quadratmeter. Von verschiedenen Hotelzimmern über eine Lobby und Rezeption bis hin zur Hotelbar, sind alle Aufgabenbereiche eines echten Hotels sind hier abgebildet. Der Besucher findet in Oberschleißheim somit eine realistisch funktionierende Komplettlösung auf neutraler Fläche. Highlight des Jahres 2015 ist die Fertigstellung des Musterrestaurants im Erdgeschoss auf weiteren 600 Quadratmeter.

Firmenkontakt
Hotelkompetenzzentrum GmbH
Christian Peter
Sonnenstr. 19
85764 Oberschleißheim
089 55052120
c.peter@hotelkompetenzzentrum.de
http://www.hotelkompetenzzentrum.de

Pressekontakt
news good – personal PR service
Carsten Hennig
Hohe Weide 8
10119 Hamburg
040 414311692
carsten.hennig@medienunternehmung.de
http://www.medienunternehmung.de

Quelle: pr-gateway.de

Pilotenstreiks haben Geschäftsreisende im vergangenen Jahr am meisten gestört

Mitglieder des GeschäftsreiseVerbands VDR wählen die Ausstände zum Ärgernis 2014

Pilotenstreiks haben Geschäftsreisende im vergangenen Jahr am meisten gestört

Die Streiks der Piloten haben die deutschen Geschäftsreisenden im Jahr 2014 am meisten geärgert. Die Ausstände der Flugzeugführer kamen in der jährlichen Mitgliederumfrage des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) mit 30 Prozent der Antworten klar auf den ersten Platz. Sie sind damit das Geschäftsreiseärgernis 2014.

Auf Rang 2 mit 25 Prozent der Antworten kam die “Snackregelung”, die Mahlzeitenregelung in Transportmitteln nach dem neuen Reisekostengesetz. Auf Rang 3 der größten Ärgernisse 2014 stehen die Streiks der Lokomotivführer der Deutschen Bahn (17 Prozent der Antworten). Kritik ernten auch die nicht an sinkende Ölpreise angepassten Kerosinzuschläge der Fluggesellschaften und die Bettensteuer in Köln.

Die Piloten-Gewerkschaft und die Airline sind damit Anwärter auf den jährlichen Negativ-Preis “Return to Sender”. Vor dem Hintergrund des Flugzeugabsturzes im März wird der GeschäftsreiseVerband den Preis in diesem Jahr allerdings nicht vergeben.

“Streiks sind ein von der Verfassung garantiertes Recht und absolut zu respektieren. Die Kritik unserer Mitglieder richtet sich gegen das Ausmaß der Streiks und gegen die Uneinsichtigkeit der Verhandlungsparteien”, sagt Dirk Gerdom, Präsident des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR. “Im Mittelpunkt standen althergebrachte Besitzstände, die im globalen Wettbewerb aber nur schwer zu rechtfertigen sind. Für diese Partikularinteressen wurde auf Kosten der Kollegen im Unternehmen und auf Kosten der Wirtschaft gekämpft. Ausfälle und Einschränkungen der geschäftlichen Mobilität schlagen sich direkt in der Zahl der Geschäftsabschlüsse und in Produktionsausfällen nieder. Es hat unsere Mitglieder geärgert, dass eine Nischengewerkschaft für ihre Interessen wiederholt praktisch die gesamte deutsche Wirtschaft als Geisel genommen hat.”

Deutsche Unternehmen geben nach den Zahlen der VDR-Geschäftsreiseanalyse 2014 für ihre Flugreisen jährlich 12,4 Milliarden Euro aus. Das ist der größte Ausgabenposten ihrer Reisekosten in einer Gesamthöhe von 48,2 Milliarden Euro.

Frankfurt am Main, 22. April 2015

Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) ist der GeschäftsreiseVerband in Deutschland und vertritt die Interessen deutscher Wirtschaftsunternehmen hinsichtlich der Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen für Geschäftsreisen und Mobilität. Er setzt sich ein für effiziente, wirtschaftliche, sichere, ungehinderte, weltweite Reisemöglichkeiten für Unternehmen. Mit seinen rund 550 Mitgliedsunternehmen steht er für einen Gesamtumsatz im Geschäftsreisebereich von jährlich mehr als zehn Milliarden Euro.

Firmenkontakt
Verband Deutsches Reisemanagement e.V.
Antje Adam
Darmstädter Landstr. 125
60598 Frankfurt
069 695229 34
adam@vdr-service.de
https://www.vdr-service.de/

Pressekontakt
XSP Kommunikation
Stefan Becker
Darmstädter Landstr. 125
60598 Frankfurt
069 7137498 11
becker@xsp-frankfurt.de
https://www.vdr-service.de/

Quelle: pr-gateway.de

Japan braucht neue Tophotels auch für Olympia 2020

TOPHOTELPROJECTS: Zehn neue Hotelbau-Projekte mit 1.700 Zimmern

Japan braucht neue Tophotels auch für Olympia 2020

(Tokio/Japan, 22. April 2015) Immer mehr Touristen zieht es nach Japan. Das ist ganz im Sinne der Regierung, die das Inselland als Reiseziel stärker ins internationale Blickfeld rücken möchte. Besonders in Tokio stehen daher zwangsläufig zahlreiche neue Hotelprojekte in den kommenden Jahren an. Vor allem sorgen die im Jahr 2020 anstehenden Olympischen Spiele für eine hohe Investitionsbereitschaft. Bei den Projekten sollen Ökostandards eine größere Rolle spielen als bislang. Derzeit werden in Japan derzeit zehn neue Tophotels mit insgesamt 1.780 Zimmern gebaut, wie TOPHOTELPROJECTS (www.tophotelprojects.com), der führende Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, berichtet.

Innerhalb der kommenden 15 Jahre soll die Zahl an internationalen Touristen in etwa verdreifacht werden. Bis zum Jahr 2020 könne die Zahl internationaler Touristen auf 20 Millionen steigen; bis 2030 wurde ein Ziel von 30 Millionen Besuchern von der Regierung ausgegeben. Im Jahr 2013 wurde zwar zum ersten Mal die Zehn-Millionen-Schwelle knapp übertroffen, gleichzeitig jedoch beklagt, dass Japan dadurch international lediglich Platz 27 einnehme und in Asien nur die Nummer acht sei (beispielsweise hinter dem Konkurrenten Südkorea).

Die Ziele gelten als sehr ambitioniert. Allerdings sollte die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele sowie der Paralympics 2020 in Tokio dem Tourismussektor einen gewaltigen Schub bescheren. Bereits für 2014 meldet die Japan National Tourism Organization ein weiteres Rekordjahr mit 13,41 Millionen Touristen. Das entsprach somit einer Steigerung von etwas mehr als 29 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Mit 83,3 Prozent wuchs am meisten der Besucherstrom aus der Volksrepublik China. Gründe für die gestiegene Attraktivität als Reiseland werden in erster Linie in dem für Touristen günstigen Yen-Kurs sowie der Visa-Erleichterung für südostasiatische Länder gesehen. Allein im Zeitraum zwischen Juli 2013 und Juli 2014 wurden die Einreisemodalitäten für elf Länder vereinfacht.

Bereits im Jahr 2013 wurde deutlich, dass die Hotelkapazitäten in Tokio demnächst ihre Kapazitätsgrenze erreicht haben, sollten weitere Investitionen ausbleiben. Die Hauptstadt erreichte 2013 in der Kategorie “Business Hotels” einen Auslastungsgrad von 82,7 Prozent. In der Kategorie “City Hotels” waren es sogar 85 Prozent. Zwar kamen in den letzten Jahren kontinuierlich neue Hotelkapazitäten hinzu, jedoch haben Geschäftsreisende längst nicht mehr die freie Auswahl. Nicht selten sind die beliebtesten Adressen ausgebucht. Als Folge können es sich die Hotels leisten, auf ansonsten übliche Rabatte zu verzichten. So lassen sich Umsatzsteigerungen von zehn bis zwanzig Prozent realisieren, wie beispielsweise vom Hotel Okura zu hören ist.

Die zu erwartenden Touristenströme wecken das Interesse von Hotelbetreibern, Bauunternehmen aber auch von zahlreichen Zulieferfirmen, die sich Geschäfte im Ausstattungssegment erhoffen. Aus der Statistik des Ministry of Health, Labour and Welfare (MHLW), das für Hotelprojekte zuständig ist, geht hervor, dass Tokio gegenwärtig über knapp 100.000 Hotelzimmer verfügt.

Sowohl hochklassige Fünfsterne-Hotels als auch Budget-Hotels (mit Übernachtungskosten bis zu 10.000 Yen) stehen auf der Liste der geplanten Vorhaben. Bereits im Sommer 2014 eröffnete die Hotelgruppe Hyatt das luxuriöse Andaz Tokyo Toranomon Hills. Hingegen fällt beispielsweise das 106 Zimmer umfassende Dormy Inn, das von der Firma Kyoritsu Maintenance noch im Laufe dieses Jahres im Stadtteil Ueno Okachimachi fertiggestellt werden soll, in die preisgünstige Kategorie. Ebenfalls preiswert sind vier Hotels der Sotetsu Holdings mit insgesamt 641 Zimmern, die unter dem Namen “Sotetsu Fresa Inn” für den Herbst 2016 geplant sind.

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.700 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com
www.tophotelchains.com

Kontakt
TOPHOTELPROJECTS GmbH
Rolf W. Schmidt
Jeersdorfer Weg 20
27356 Rotenburg an der Wümme
04261-41400
schmidt.r@tophotelprojects.com
http://www.tophotelprojects.com

Quelle: pr-gateway.de

Modell Oklahoma – der neue Luxuspferdeanhänger von wm meyer

Da bleiben keine Wünsche offen: Hochwertige Ausführung mit robustem Aluminium- oder elegantem Polyesteraufbau

Modell Oklahoma - der neue Luxuspferdeanhänger von wm meyer

Werneck, 23. April 2015 – Die wm meyer Fahrzeugbau AG, einer der europaweit führenden Pferdeanhängerhersteller, hat auf der diesjährigen Equitana in Essen unter sehr positivem Echo ihr neuestes Modell vorgestellt: den luxuriös ausgestatteten Oklahoma, lieferbar mit Aluminium- oder Vollpolyesterwänden. Dieser Anhänger, das Ergebnis sorgfältiger Entwicklung und intensiver Erprobung, ergänzt das bestehende umfangreiche Pferdetransporterprogramm des bekannten Familienunternehmens, das 2015 sein fünfzigjähriges Jubiläum feiert.

Hochwertige Aluminiumfelgen, eine praktische 100-km/h-Ausführung, ein 21 mm starker AluPlus-Boden, darauf ein festverklebter Gummibelag, eine besonders große Dressursattelkammer, darin Schaufel und Besen, ein unverwüstlicher Kunststofftrittschutz, weiche Seitenpolster für den Komfort der beförderten Pferde, in Länge wie Höhe dreifach verstellbare Boxenstangen, eine dritte Bremsleuchte – all dies und noch vieles mehr gehört zur reichhaltigen Serienausstattung des neuen Oklahoma.

Auch was die Zuladung betrifft, überzeugt das DEKRA-geprüfte Fahrzeug. Es verfügt über ein zulässiges Gesamtgewicht von 2.500 kg bei einem Eigengewicht von maximal 840 kg. Somit bietet der neue Oklahoma eine üppige Nutzlast, so daß sich auch große, schwere Pferde bequem transportieren lassen. Das liegt nicht zuletzt auch an dem großzügigen Platzangebot, das den Anhänger charakterisiert:

– Innenlänge: 3,25 m
– Innenbreite: 1,66 m
– Innenhöhe: 2,47 m

So nützlich all diese Features auch sind – der neue Oklahoma ist weit mehr als ein durchdachtes Transportgerät. Er ist ein Anhänger, der dank seiner unaufdringlichen, aber stilsicheren Linienführung die Blicke auf sich zieht. Der neue Oklahoma, das ist ein frischer Look, der Aerodynamik und Ästhetik vereint. Ein Look, der eigene Akzente setzt. Ein Look, der sich wohltuend abhebt.

Außerdem läßt sich der Oklahoma jederzeit individualisieren, sein Erscheinungsbild nach spezifischen Wünschen verändern. So besteht die Wahl zwischen zeitlos eleganten Wänden in korrosionsfreiem Aluminium und zwei Vollpolyesterausführungen (Oklahoma Color bzw. Oklahoma Tulsa).
Beim Oklahoma Color kann die Kundin für die Anhängerwände ihre bevorzugte Standard-RAL-Farbe auswählen (Sonderfarben und Metallictöne gegen Aufpreis). Demgegenüber ist beim Oklahoma Tulsa eine Metalliclackierung in einer RAL-Perlfarbe Teil des Lieferumfangs. Und wenn gewünscht, sind nicht nur die Wände, sondern auch die Haube des Oklahoma Tulsa lackiert (ohne Aufpreis).

Selbstverständlich bietet wm meyer für den Oklahoma ein umfangreiches Zubehörprogramm an, zu dem u. a. eine Westernsattelkammer, eine praktische Kopftrennwand und ein Fohlengitter zählen.

Bildquelle: wm meyer AG

Das deutsche Familienunternehmen wm meyer®, gegründet 1965, hat sich aus einem Ein-Mann-Betrieb zu einem der größten europäischen Hersteller von Pkw- und Lkw-Anhängern in der Gewichtsklasse bis 3,5 t entwickelt.

Heute produzieren etwa 150 Mitarbeiter ein umfangreiches Programm hochwertiger Fahrzeuge für den privaten und den gewerblichen Gebrauch. Kastenanhänger, Hochlader und Kipper gehören ebenso dazu wie Auto- und Motorradtransporter, Kofferanhänger und Verkaufsfahrzeuge, Vieh- und Pferdeanhänger sowie individuelle Sonderanfertigungen. Darüber hinaus stellt wm meyer® auch Nutzfahrzeug- und Kofferaufbauten für kleine und große Lkw her. Insgesamt verlassen pro Jahr rund 10.000 Anhänger und Aufbauten die modernen Werkshallen im nordbayerischen Werneck.

Europaweit ist wm meyer® mit über 700 Fachhändlern vertreten. Diese bieten eine solide Beratung und einen professionellen Service, der nicht mit dem Unterschreiben des Kaufvertrages endet.

Kontakt
wm meyer
Dr. Uwe Meyer
Robert-Bosch-Str. 4
97440 Werneck
09722 9100-0
09722 9100-20
INFO@WM-MEYER.DE
http://www.wmmeyer.de/startseite/

Quelle: pr-gateway.de

Ein Jahr Telenotarzt-Dienst in Aachen

Verbesserung der Notfallversorgung der Patienten und Entlastung der Notärzte in über 1.500 erfolgreich telemedizinisch unterstützten Rettungseinsätzen beweisen großes Potenzial des Telenotarztes von P3 telehealthcare.

Ein Jahr Telenotarzt-Dienst in Aachen

Der in Deutschland einzigartige Telenotarzt-Dienst von P3 telehealthcare hat ein Jahr lang eindrucksvoll seine Leistungsfähigkeit bewiesen – ein deutschlandweiter Rollout erscheint wünschenswert für Patienten, Ärzte und Rettungsdienstträger. Seit April 2014 ist die telemedizinische Notfallassistenz als fester Bestandteil des Aachener Rettungsdienstes im Einsatz.
Beauftragt durch die Stadt Aachen und betrieben von P3 telehealthcare hat der innovative Dienst bis heute in über 1.500 Fällen geholfen, die Zeit bis zum ersten Arzt-Kontakt (sog. Therapiefreies Intervall) zu verkürzen und die Qualität der Patientenversorgung gesteigert.

Auftraggeber und Betreiber zeigen sich sehr zufrieden. Jürgen Wolff, Chef der Berufsfeuerwehr Aachen, lobt insbesondere die entlastende Wirkung des Telenotarztes auf die begrenzte Ressource Notarzt: “Der Telenotarzt übernimmt bereits jeden vierten Notarzteinsatz in der Primärrettung. Ferner unterstützt er den Rettungsdienst im Bereich der arztbegleiteten Verlegungstransporte. Hier zeigt sich im Regelbetrieb sogar ein Potenzial von circa 30 bis 40 Prozent der Einsätze, die telemedizinisch begleitet werden können.”
Prof. Rolf Rossaint, Direktor der Klinik für Anästhesiologie der Uniklinik Aachen, ergänzt: “Der Telenotarzt hat nicht nur unnötige Notarzteinsätze vermieden, sondern durch sofortige Verfügbarkeit der Telemediziner das therapiefreie Intervall für Patienten verkürzt. Die leitlinientreue Behandlung und digitale Dokumentation aller Einsätze verbessern darüber hinaus die Qualität der Notfallversorgung erheblich”.
Dr. Michael Tobias, Geschäftsführer P3 telehealthcare GmbH, möchte angesichts dieser durchweg positiven Ergebnisse gemeinsam mit den Kostenträgern eine Lösung erarbeiten, um den Service schnell und großflächig weiteren Rettungsdiensten bereit zu stellen: “Besonders in ländlichen Regionen mit langen Anfahrtswegen und spürbarem Ärztemangel bringt der Telenotarzt erhebliche Verbesserungen für alle Seiten – und langfristig auch erhebliche Kostenersparnis für die Träger.”

Der Telenotarzt unterstützt Rettungsassistenten in jedem medizinischen Notfall. Damit unterscheidet sich der Dienst von P3 telehealthcare von anderen telemedizinischen Systemen, die auf bestimmte Krankheitsbilder beschränkt sind. Mit zuverlässiger Technik, besonders qualifizierten Telenotärzten und definierten Behandlungsalgorithmen garantiert der Telenotarzt die qualitativ hochwertige und rechtssichere telemedizinische Unterstützung im Rettungsdienst.
P3 telehealthcare strebt den bundesweiten Rollout des Telenotarzt-Dienstes an. Als überregional eingesetzte Ressource kann das Potenzial des Dienstes vollständig ausgeschöpft werden.

Weitere Informationen
Der Telenotarzt unterstützt die Rettungsassistenten im Notfalleinsatz – 24 Stunden am Tag, an 7 Tagen in der Woche. Per Knopfdruck auf ihr Headset werden die Rettungsassistenten direkt mit dem diensthabenden Telemediziner verbunden. Dieser kann von seinem Arbeitsplatz aus die Notfallbehandlung durch ärztliche Beratung und Delegation von lebensrettenden Maßnahmen und Medikamenten unterstützen. Dazu beurteilt er unter anderem die erhaltenen Vitaldaten des Patienten sowie Fotos und Videostreams, die in Echtzeit direkt aus dem Rettungswagen übertragen werden. Den Personalpool der Telenotärzte stellen erfahrene Notfallmediziner.

Heute gehen in der an die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Aachen gekoppelten Telenotarzt-Zentrale circa acht bis zehn Notfalleinsätze pro Tag ein. Das Telemedizin-Zentrum der Uniklinik Aachen (telemed. AC) unterstützt als regionaler Partner personell die Sicherstellung des Dienstes.

P3 telehealthcare ist ein Joint Venture der P3 Ingenieurgesellschaft mbH und der Docs in Clouds GmbH. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und hat seinen Sitz in Aachen. Das Dienstleistungsportfolio umfasst Consulting, Systementwicklung- und Integration sowie der Betrieb von telemedizinischen Lösungen. Geschäftsführer sind Dr. Ing. Michael Tobias, Mitgründer der P3 Ingenieurgesellschaft mbH, und Dr. med. Michael Czaplik, geschäftsführender Gesellschafter der Docs in Clouds GmbH. Docs in Cloud leistet die Erstellung, Vermarktung und Umsetzung telemedizinischer und notfallmedizinischer Konzept- und Systementwicklungen. P3 Ingenieurgesellschaft ist ein Ingenieurdienstleister mit langjähriger Expertise in der Telekommunikation.

Firmenkontakt
P3 telehealthcare
Marie Mennig
Am Kraftversorgungsturm 3
52070 Aachen
+49 241 9437 450
marie.mennig@p3-group.com
http://www.p3-group.com/de/p3-telehealthcare-76411.html

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 431 791 26
p3telehealthcare@cream‐communication.com
http://www.cream-communication.com

Quelle: pr-gateway.de

Weltneuheit: Kaugummi mit echtem Silber Mundgeruch ade

Weltneuheit: Kaugummi mit echtem Silber Mundgeruch ade

Der antibakterielle Zahnpflege-Kaugummi von MICROSILVER PLUS verspricht ab sofort Mundfrische und gepflegte Zähne durch den Einsatz von reinem Silberpulver. Silber kommt im medizinischen Bereich aufgrund seiner Bakterien tötenden Wirkung zum Tragen. Die hochporöse Struktur des jetzt im neuen Kaugummi verarbeiteten Wirkstoffs MICROSILVER BG? vermindert laut Hersteller LR Health & Beauty Systems Bakterien, die u.a. für Mundgeruch verantwortlich sein können.

Gesundheitsexperten empfehlen Silber

Gesundheitsberater Dirk Buschhaus aus Iserlohn empfiehlt den Kaugummi daher seinen Kunden aus voller Überzeugung. Das per Direktvertrieb angebotene Produkt ist seiner Meinung außerdem die Lösung, um der Forderung von Zahnärzten nach dreimaligem, täglichem Putzen endlich nachkommen zu können. Bisher sei dies für die arbeitende Bevölkerung kaum zu bewerkstelligen. Für Vielbeschäftigte und Berufstätige sei mittags nach dem Essen meist keine Zahnbürste zur Hand; zudem fehle es oft an ruhigen Orten. Hier weist Buschhaus auf das neue Kaugummi hin: “In Kombination mit der schon etablierten MICROSILVER PLUS Zahncreme für morgens und abends erhält man das optimale Dental-Programm für den Tag.”

Tipp

Kaugummi und Zahncreme können direkt online in Buschaus Shop geordert werden. Die MICROSILVER PLUS Serie wird wie oben beschrieben per Direktvertrieb angeboten. Sie ist also eine gute Möglichkeit zum Aufbau eines lukrativen Nebeneinkommens. Auch hierüber informiert Buschhaus Interessierte von Herzen gerne. Er ist unter dem Stichwort “Silber” jeder Zeit unter 0176-50162310 erreichbar. Kontakt kann auch unkompliziert unter microsilver@online.de aufgenommen werden.

Bildquelle: Linda Kuh

Dirk Buschhaus (53) ist Menschen- und Tierfreund aus Leidenschaft. Der gelernte Versicherungskaufmann hat vor 20 Jahre das Networking für sich entdeckt und ist seither mit Leib und Seele dabei (davon 14 Jahre bei einem US-Anbieter). Mit der Beratung und dem Vertrieb qualitativ hochwertiger sowie zertifizierter Gesundheitsprodukte hat er seine Leidenschaft nun erneut zum Beruf gemacht. Aktuell hat er sich – sozusagen mit “Haut und Haar” – den Produkten von LR Health & Beauty Systems verschrieben. Viele von ihnen sind mehrfach zertifiziert und kontrolliert, etwa vom Institut Fresenius und der IASC.

Firmenkontakt
Dirk Buschhaus
Dirk Buschhaus
Robert-Koch-Str. 12
58636 Iserlohn
0176-50162310
microsilver@online.de
http://profiway.de/

Pressekontakt
pressebüro laaks
Peter Laaks
Kieler Str. 11
45145 Essen
0201-50 73 34 54
info@pressebuero-laaks.de
http://www.pressebuero-laaks.de

Quelle: pr-gateway.de

Anlageexperten küren die besten CEOs, CFOs und Investor-Relations-Profis aus der Schweiz

Jährliche Umfrage spiegelt Meinung von fast 870 Buy-Side-Analysten und Vermögensverwaltern wider

Anlageexperten küren die besten CEOs, CFOs und Investor-Relations-Profis aus der Schweiz

(Mynewsdesk) NEW YORK, NY — (Marketwired) — 04/22/15 — Institutional Investor hat die Gewinner des 2015 All-Europe Executive Team bekanntgegeben. Das jedes Jahr von Institutional Investor erstellte Ranking listet die besten Wirtschaftsführer in der Region auf. Institutional Investor befragte Portfolio-Manager, Buy-Side- und Sell-Side-Analysten zu den besten CEOs, CFOs und Investor-Relations-Profis in den von ihnen betreuten europäischen Unternehmen. Nachfolgend finden Sie eine Liste mit den CEOs und CFOs von Unternehmen mit Sitz in der Schweiz, die in ihrer Branche an erster, zweiter und dritter Stelle genannt wurden.

Zu den am besten bewerteten CEOs in der Schweiz zählen in den angegebenen Kategorien:

* Patrick De Maeseneire, Adecco, in Unternehmens- & Personaldienstleistungen

* Albert Baehny, Geberit, in Baugewerbe

* Ivan Glasenberg, Glencore, in Metalle & Bergbau

* Bernard Fontana, Holcim, in Baugewerbe

* Paul Bulcke, Nestlé, in Nahrungsmittelhersteller

* Joseph Jimenez, Novartis, in Pharma-Produkte

* Severin Schwan, Roche Holding, in Pharma-Produkte

* Lukas Braunschweiler, Sonova Holding, in Medizintechnik & -dienstleistungen

* Georges (Nick) Hayek Jr., Swatch Group, in Luxusgüter

Zu den am besten bewerteten CFOs in der Schweiz zählen in den angegebenen Kategorien:

* Eric Elzvik, ABB, in Investitionsgüter

* Dominik de Daniel, Adecco, in Unternehmens- & Personaldienstleistungen

* Patrick Jany, Clariant, in Chemieindustrie

* Roland Iff, Geberit, in Baugewerbe

* Steven Kalmin, Glencore, in Metalle & Bergbau

* Thomas Aebischer, Holcim, in Baugewerbe

* Wan Ling Martello, Nestlé, in Nahrungsmittelhersteller

* Harry Kirsch, Novartis, in Pharma-Produkte

* Alan Hippe, Roche Holding, in Pharma-Produkte

* Thomas Naratil, UBS Group, in Bankenwesen

* Gary Saage, Cie. Financière Richemont, in Luxusgüter

* George Quinn, Zurich Insurance Group, in Versicherungen

Die Umfrage zum 2015 All-Europe Executive Team gibt die Meinung von fast 870 Buy-Side-Analysten und Vermögensverwaltern aus 485 Unternehmen wieder, die gemeinsam Wertpapiere mit einem geschätzten Volumen von 4,5 Billionen Dollar verwalten, sowie von 1110 Sell-Side-Analysten von fast 160 Firmen.

Wenn Sie bestimmte Rankings für die einzelnen genannten CEOs und CFOs einsehen oder zusätzliche Information zum 2015 All-Europe Executive Team konsultieren möchten, besuchen Sie bitte www.institutionalinvestor.com/aeet oder lesen die April-Ausgabe 2015 des Fachmagazins Institutional Investor.

Über Institutional Investor

Institutional Investor zählt seit über 40 Jahren zu den weltweit führenden Finanzpublikationen. Das Magazin steht für bahnbrechenden Journalismus mit prägnantem Stil und versorgt weltweit seine Leserschaft aus Entscheidungsträger der Finanz- und Investmentbranche mit kritischen Informationen. Institutional Investor bietet ein breites Angebot an Studien, Analysen und Rankings, die in der Branche als geltender Maßstab anerkannt werden, unter anderem für Experten und Führungskräfte in den Bereichen festverzinsliche Anlagen, Aktienanalysen und Finanzmanagement. Weiterführende Information finden Sie unter www.institutionalinvestor.com.

Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=2807304

Kontakt:
Michele Luthin
michele.luthin@institutionalinvestor.com
+1 (212) 224-3360

=== Anlageexperten küren die besten CEOs, CFOs und Investor-Relations-Profis aus der Schweiz (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/z8ch2l

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/anlageexperten-kueren-die-besten-ceos-cfos-und-investor-relations-profis-aus-der-schweiz

Kontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Quelle: pr-gateway.de

Wohlige Wärme, die aus der Wand kommt.

Multifunktionale Wandelemente machen”s möglich.
Ein Beitrag von Manfred Zerres, Kaminbauer und Wandgestalter.

Wohlige Wärme, die aus der Wand kommt.

Funktionalität gepaart mit Exklusivität ermöglicht ein Umdenken
in Bezug auf moderne Wandgestaltung.

Wände zu gestalten übte bereits auf unsere frühen Vorfahren einen großen Reiz aus. Ganz gleich, ob durch Wandmalereien oder in Stein gemeißelte Hyroglyphen. Zum Glück leben wir in einer Zeit, in der wir bei der Wandgestaltung das Schöne mit dem Nützlichen verbinden können.

Multifunktionale Wandelemente bieten heute eine Fülle an Möglichkeiten.

Die Firma ZerresQuadrat GmbH aus Düsseldorf hat sich auf praktische und zugleich formschöne Wandelemente spezialisiert. Dazu zählen: exklusive Handtuchwärmer für den SPA-Bereich, elegante Heizungsverkleidungen und moderne Wärmewände für Dielen, Wohn- und Geschäftsbereich. Es ist wirklich erstaunlich, wie viel Kreativität die Designer dieses Unternehmens in Ihre Arbeit einfließen lassen. Beispiele auf Wandobjektewww.zerresquadrat.de

Wohlige Wärme aus der Wand durch Langwellenstrahlung.
Bei Wandobjekten wird Wärme durch rückseitige Wärmeeinbringung erzeugt, wahlweise durch Feuer, Wasser oder Strom. Das Besondere an der Wandwärme von ZerresQuadrat ist die automatische Umwandlung der Wärme in Langwellenstrahlung.
Gerade die bietet dem menschlichen Körper die angenehmste Wärme für Wohlbefinden und Entspannung.

Bildbeschreibung Wandobjekte
Die Abbildung links zeigt ein Wandelement aus Naturstein mit Ethanol-Feuer für den SPA-Bereich und Abbildung rechts eine Wärmewand mit LED-Beleuchtung und integrierter Haustechnik. Weitere Beispiele aus der Praxis finden Sie unter www.zerresquadrat.com.

Lassen Sie sich in puncto Wärmewände als Wandelemente von diesem Hersteller inspirieren. Die ZerresQuadrat GmbHliefert völlig neue Ideen und interessante Lösungen.

Zuständig für Rückfragen: Manfred Zerres, GF, ZerresQuadrat GmbH, info@zerresquadrat.de

Die ZerresQuadrat GmbH in Düsseldorf ist ein Spezialbetrieb zur Planung und Realisierung von Kaminen aller Art. Zu ihrem Portfolio zählen hochwertige Heizkamine, Kachelöfen, Wandobjekte und Wärmewände. Für den Außenbereich empfiehlt sich der Designer-Heizgrill “Quadro”, weil er sich aufgrund seiner hohen Heizeffizienz auch an kühlen Tagen anzuheizen lohnt, wie z.B. in der Übergangszeit im Frühjahr und Herbst.

Firmenkontakt
ZerresQuadrat GmbH
Manfred Zerres
Winkelsfelder Straße 8
40477 Düsseldorf
0211 469 79 45
info@zerresquadrat.de
http://www.zerresquadrat.de

Pressekontakt
Leyhausen Werbeberatung
Manfred Leyhausen
Am Weberholz 12
41469 Neuss
02137 799120
1a@werbegestaltung-neuss.de
http://www.werbegestaltung-neuss.de

Quelle: pr-gateway.de