Naturerlebnispark Panarbora öffnet am 1. September: Buchungen ab sofort möglich

Europaweit einzigartige Kombination aus Natur, Kultur und Umweltbildung

Naturerlebnispark Panarbora öffnet am 1. September: Buchungen ab sofort möglich

Waldbröl, 11.05.2015 – Im Naturerlebnispark Panarbora, rund 50 Kilometer östlich von Köln, sind die Bauarbeiten der Hauptattraktion voll in Gang: Derzeit entsteht der 40 Meter hohe Aussichtsturm mit angeschlossenem Baumwipfelpfad mit einer Gesamtlänge bis zur Turmspitze von 1.635 Metern sowie den fünf Baumhäusern. Vom 1. September an können Familien, Schulklassen und Outdoor-Fans die europaweit einzigartige Kombination aus Natur, Kultur und Umweltbildung erleben. Panarbora gehört zum Deutschen Jugendherbergswerk Rheinland. Gästen stehen 170 Betten zur Übernachtung zur Verfügung. Buchungen ab sofort unter info@panarbora.de oder 02291-908650.

Panarbora erstreckt sich auf einer Fläche so groß wie elf Fußballfelder. In den drei globalen Dörfern tauchen Gäste bei Führungen in fremde Kulturen ein und erfahren mehr über die Lebensweisen der Einheimischen in Südamerika, Afrika oder Asien. Ein Erlebnis für die Sinne bieten der Heckenirrgarten sowie ein Sinnesparcours. Zum Thema Umweltbildung entsteht auch eine Naturerlebnisakademie: Waldhüter bieten Führungen an und lassen die Gäste an ihrem Wissen rund um Flora und Fauna teilhaben. Der bis zu 23 Meter hohe Baumwipfelpfad und das Aussichts-Plattform auf 34 Meter Höhe des Turms bieten einen grandiosen Ausblick über den Naturpark Bergisches Land und bei gutem Wetter sogar bis zum Kölner Dom.

Mit Panarbora eröffnet die 36. Jugendherberge im Rheinland. Wer möchte, kann in den jeweils sechs afrikanischen Lehmhütten, südamerikanischen Stelzenhäusern und asiatischen Jurten übernachten, ohne auf moderne Standards zu verzichten. Ein Übernachtungserlebnis der besonderen Art bieten auch die fünf Baumhäuser: In bis zu sieben Meter Höhe beherbergen sie zwischen Himmel und Erde bis zu sechs Personen. Wer das klassische Familien- und Doppelzimmerzimmer bevorzugt, checkt im Familienhaus ein. Weitere Informationen unter www.panarbora.de.

Im Naturpark Bergisches Land, rund 50 Kilometer östlich von Köln, eröffnet im September 2015 der Naturerlebnispark Panarbora als 36. Jugendherberge des Deutschen Jugendherbergswerk Rheinland. Am Stadtrand von Waldbröl entsteht ein Dreiklang aus Natur, Vergnügen und Umweltbildung. Europaweit einzigartig ist die Kombination aus Naturerlebnisakademie, Baumwipfelpfad, Baumhäusern, globalen Dörfern, Sinnesparcours und Heckenirrgarten und Informationsportal mit Wasser- und Abenteuerspielplatz in Verbindung mit Gastronomie und Übernachtung. Diese Mischung garantiert einen ganzheitlichen umweltpädagogischen Ansatz, um Familien und Schulklassen neugierig zu machen und eigene Erfahrungen in der Natur zu erleben. Informationen und Buchungen unter www.panarbora.de und 02291-908650.

Firmenkontakt
Panarbora – Naturerlebnis Nutscheid GmbH
Swantje Borner
Düsseldorfer Str. 1a
40545 Düsseldorf
0211-57703-52
s.borner@panarbora.de
http://www.panarbora.de

Pressekontakt
ReComPR GmbH
Juliane Federowski
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49-6131/21632-0
panarbora@recompr.de
http://www.recompr.de

Quelle: pr-gateway.de

Die ECA und Coachings zum Thema Ängste im Job und im Alltag

Die European Coaching Association hilft bei Ängsten im Alltag und Beruf

Höher? Schneller? Weiter? Sportarten wie Klettern, Fallschirmspringen, Bungee-Jumping oder Tiefseetauchen sind auch wegen des Nervenkitzels so beliebt. Viele Menschen investieren viel Zeit, Energie und Geld in Freizeitvergnügungen, um dies zu spüren: wie im Märchen “von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen”. Was fühlt man aber, wenn man sich der Gefahr aussetzt? Wieso brauchen immer mehr den anregenden Kick? Und was machen stattdessen die Angsthasen – was löst das bewusste Erleben von Anspannung und Furcht bei ihnen aus? Die ECA (European Coaching Association) bietet Coachings zum Thema Ängste. Denn der Bedarf hat sich hier kontinuierlich erhöht.

Laut “Psychologie heute” (Juliausgabe 2015) leidet jede fünfte Frau und jeder zehnte Mann an starker unkontrollierbarer Angst, die dann instinktiv bekämpft wird. Ängste, die über ein natürliches und zumutbares Maß hinausgehen, beschweren das tägliche Leben von Menschen und können sogar Karrieren, Lebensglück und die Gesundheit beeinträchtigen bis verhindern. Multi-professionelles Coaching, wie sie die ECA und ihre Coaches anbietet, vermittelt den Zugang zu Handlungskompetenz und schafft Bewusstsein und Methoden-Kompetenz, mit der man all die Anteile, die mit der Alltags-Angst zusammen hängen, emotional und rational “versteht”, auffindet und verändert. Bernhard Juchniewicz: “Alltags-Angst überwinden heißt, wieder frei im Kopf zu sein und Herausforderungen, kritischen Situationen und seine Ressourcen souverän, handlungskompetent und zuversichtlich zu begegnen. Schließlich sollen Sie Ihr Leben so führen können wie Sie es wollen und nicht von Ihren Alltags-Ängsten daran gehindert werden.”

Der Berufsverband European Coaching Association ist eine europaweite Vernetzung professioneller Coaches. Diese wissen aus langjähriger Berufserfahrung: Alltags-Angst kann überwunden werden, indem man sich von alten Einstellungs-, Verhaltensweisen und negativen Glaubenssätzen löst und sie durch positiv altersgemäß und gesunde, natürlichere Handlungskompetenz ersetzt. Hat man seine Angst mit Hilfe des Coachings transformiert, ist sie situativ überwunden, wird man sich automatisch freier und kraftvoller und selbstbewusster und vitaler fühlen. Dies gilt auch und gerade im Beruf und in der Karriere. Auch hier gilt: man hat bessere und freiere Wahl- und Gestaltungsmöglichkeiten in seinem Denken, Fühlen, Handeln. Denn ein multi-professionelles Coaching kann helfen, sich auf dem Weg zu sich selbst zu machen und einen anderen – seinen eigenen – Weg zu finden: mit seinen Ängsten und Sorgen friedvoll zu leben, sie zu akzeptieren, statt sie zu bekämpfen.

Über die ECA: Der Berufsverband European Coaching Association , ist eine europaweite Vernetzung professioneller Coaches (lizenziert im: Basic, Advanced oder Expert Level und differenziert in ihren Kern-Kompetenzen), Lehr Coaches, Lehr Institute (Erwachsenenbildner) und Sozietäten (Praxisgemeinschaften). Die ECA engagiert sich besonders für die berufsständische Aus- und Weiterbildung von professionellen Coaches und für die europaweite Entwicklung des Berufsbilds – professioneller Coach – mit einheitlichen Qualitätsstandards im Bereich professionelles Coaching. www.european-coaching-association.com

Firmenkontakt
European Coaching Association
Christel Juchniewicz
Postfach 240239
40091 Düsseldorf
+49 (0)211 8368209
office@medienarbeiten.de
http://www.european-coaching-association.com

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de / www.medienarbeiten.de/blog/

Quelle: pr-gateway.de

Erstmals Sprachurlaub im Spieleland

Berlitz und das Ravensburger Spieleland kooperieren

Frankfurt, 21. Mai 2015 -Im Ravensburger Spieleland findet erstmals ein einwöchiges Englischcamp in Kooperation mit Berlitz statt. Vom 23. bis 29. August toben Schüler im Alter von sechs bis 14 Jahren durch die 70 Attraktionen in acht Themenwelten mit ihren Betreuern aus Großbritannien und den USA. Sie sprechen rund um die Uhr Englisch: Vormittags im Unterricht und nachmittags bei Spiel, Spaß und Action. Die Fremdsprache lernen die Kids so ganz nebenbei und ohne Schulstress. Die Teilnahme kostet inklusive Vollpension und Übernachtungen 565 Euro. Anmeldungen unter www.berlitz.de/de/spieleland.

Über Berlitz
Der Weiterbildungsanbieter Berlitz zählt mit über 550 Niederlassungen in mehr als 70 Ländern weltweit zu den internationalen Marktführern. In über 60 Sprachschulen in Deutschland bietet der ISO-zertifizierte Kommunikationsspezialist Sprachtrainings, interkulturelle Trainings und Management-Trainings an. Seit 1999 bietet Berlitz Sprachcamps für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren innerhalb Deutschlands an. Mehr Informationen unter www.berlitz.de/sprachcamps

Firmenkontakt
Berlitz
Kathrin Kascha
Hahnstraße 68-70
60528 Frankfurt
+49 69 666 089 227
+49 69 666 089 222
kathrin.kascha@berlitz.de
http://www.berlitz.de

Pressekontakt
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 216320
berlitz-presse@recompr.de
http://www.recompr.de

Quelle: pr-gateway.de

Voll im Trend: Sprachferien für Kinder auf dem Betriebsgelände

Firmen – wie Daimler-Tochter EvoBus und Thyssen Krupp Rasselstein- steigern mit Ferienprogramm Motivation und Loyalität der Mitarbeiter

Frankfurt, 18.05.2015 – Schulferien stellen berufstätige Eltern meist vor eine organisatorische Herausforderung: Wohin mit den Kindern, die rund zwölf Wochen Ferien haben, während man als Arbeitnehmer mit fünf bis sechs Wochen auskommen muss? Unternehmen wie EvoBus und Thyssen Krupp Rasselstein haben das Problem erkannt und bieten in den Schulferien sogenannte Feriencamps an. Bildungsdienstleister Berlitz betreut die Kinder der Belegschaft auf dem Betriebsgelände. Muttersprachler aus den USA und Großbritannien bringen ihnen spielerisch Englisch bei. Darüber hinaus erhält der Nachwuchs einen Einblick in den Berufsalltag der Eltern. Konzept und Programm werden für das jeweilige Unternehmen individuell entwickelt.

Bei den Mitarbeitern kommen die Sprachferien im Unternehmen gut an. Klaus Graf, Personalleiter vom EvoBus Werk Neu-Ulm hat das Programm bereits im vergangenen Jahr angeboten: “Für unsere Mitarbeiter ist das sehr entspannt: Sie bringen ihre Kinder einfach morgens mit zur Arbeit und nehmen sie nachmittags wieder mit nach Hause.” Die Kosten liegen je nach Programm ab 250 Euro pro Kind. Meistens teilen sie sich die Unternehmen und die Eltern, so Katrin Reißig von Berlitz Kids Camps zu dem bundesweit buchbaren Angebot. “Firmen leisten mit den Feriencamps einen echten Mehrwert für Familien und sichern sich loyale und motivierte Mitarbeiter. Die Nachfrage ist hoch”, so Katrin Reißig von Berlitz.

Infos telefonisch bei Katrin Reißig unter: 0561-288 62 46.

Über Berlitz
Der Weiterbildungsanbieter Berlitz zählt mit über 550 Niederlassungen in mehr als 70 Ländern weltweit zu den internationalen Marktführern. In über 60 Sprachschulen in Deutschland bietet der ISO-zertifizierte Kommunikationsspezialist Sprachtrainings, interkulturelle Trainings und Management-Trainings an. Seit 1999 bietet Berlitz Sprachcamps für Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahren innerhalb Deutschlands an. Mehr Informationen unter www.berlitz.de/sprachcamps

Firmenkontakt
Berlitz
Kathrin Kascha
Hahnstraße 68-70
60528 Frankfurt
+49 69 666 089 227
+49 69 666 089 222
kathrin.kascha@berlitz.de
http://www.berlitz.de

Pressekontakt
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 216320
berlitz-presse@recompr.de
http://www.recompr.de

Quelle: pr-gateway.de

Bezaubernde Brautkleider für die Hochzeit 2015

Was gibt es Schöneres als eine Hochzeit bei strahlendem Sonnenschein?

Bezaubernde Brautkleider für die Hochzeit 2015

Der Flieder blüht und mit ihm die Obstbäume. Die Natur ist im Aufbruch, ihre Lebendigkeit ist ansteckend und beschwingt die Menschen. Kein Wunder also, dass gerade diese Wochen bei Hochzeitspaaren so beliebt sind, um einen ganz besonderen Tag im Leben zu planen: die eigene Hochzeit. Jetzt kann auch schon wieder eine Feier im Garten oder einer schönen Location realisiert werden. Wo auch immer Ihre Hochzeit 2015 stattfinden soll: In der Online-Boutique finden Sie die passenden Brautkleider. Lassen Sie sich begeistern von mehr als 2500 exklusiven Modellen, darunter Brautkleider für das Standesamt und für die Hochzeit im Freien. Auch Brautkleider in Übergrößen sind Teil des Angebotes der Online-Boutique, die für jeden Wunsch für die Hochzeit 2015 die passende Antwort bereithält.

Neben Brautkleidern und Brautkleidern in Übergrößen findet auch die Hochzeitsgesellschaft ihre festlichen Kleider für die Hochzeit 2015

Sie sind 2015 auf eine Hochzeit eingeladen? Vielleicht sogar Brautführerin oder Brautmutter? Auch dann lohnt ein Besuch der Online-Boutique, die wunderschöne festliche Kleider in jedem nur erdenklichen Schnitt und Stoff präsentiert. Lassen Sie sich die festlichen Kleider nach Farbe sortiert anzeigen oder selektieren Sie nach der verwendeten Verzierung. Wählen Sie aus, ob Sie sich kurze, mittellange, asymmetrische oder lange Kleider anzeigen lassen möchten. Oder nehmen Sie ganz einfach überhaupt keine Selektion vor, sondern lassen sich einfach inspirieren von der Schönheit der unterschiedlichsten festlichen Kleider, die bei Vbridal für Sie geschneidert wurden. Selbstverständlich wird jedes einzelne dieser Kleider für Sie maßangefertigt.

Bildquelle: Vbridal

Bei Vbridal finden Sie eine eindrucksvolle Auswahl an hochwertigen und gleichzeitig preiswerten Cocktailkleidern, Abendkleidern, Abiballkleidern, Brautkleidern und anderer festlicher Garderobe. Selbstverständlich werden alle Kleider maßgeschneidert.

Firmenkontakt
Vbridal AG
Agnes Müller
148 Des Voeux Road 148
0 Central HK
+852 81990209
service@vbridal.com
http://www.vbridal.com/de/

Pressekontakt
texte und storys
Claudia Roloff-Becker
Rembrandtstraße 30
33649 Bielefeld
0049 521 – 39885193
info@texte-und-storys.de
http://www.texte-und-storys.de

Quelle: pr-gateway.de

Beste Talente Europas trainieren für die Weltmeisterschaften in Sao Paulo

Beste Talente Europas trainieren für die Weltmeisterschaften in Sao Paulo

* Gemeinsames WM-Training am 27. und 28. Mai – ab 10 Uhr,
Kundenzentrum der Firma SICK AG (Erwin-Sick-Straße 1 in 79183 Waldkirch)
* WorldSkills-Fever vor Brasilien: WM-Starter deutschsprachiger Länder zeigen ihr fachliches Können unter Wettkampfbedingungen

Fellbach//Waldkirch, im Mai 2015 – Sie sind die besten jungen Talente in ihren Berufsdisziplinen und vertreten in wenigen Wochen ihre Länder bei den Weltmeisterschaften der Berufe, den WorldSkills Sao Paulo 2015. 13 WM-Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein absolvieren am Mittwoch und Donnerstag (27. und 28. Mai) in Waldkirch einen Vergleichswettbewerb. Die angehenden Champions trainieren in den Skills Mechatroniker, Technische Zeichner, Industrieelektroniker und IT-Softwareanwender.

Beim Training unter Wettkampfbedingungen müssen die Teilnehmer sehr anspruchsvolle Aufgaben vergangener Weltmeisterschaften, aber auch verschiedene Module aus dem aktuellen WM-Jahrgang lösen – und dies an beiden Tagen in einem engen Zeitfenster. Ihre Experten und Coaches bewerten die Ergebnisse, geben Tipps für das weitere Trainingsprogramm bis zu den WorldSkills und organisieren auch im Anschluss einen intensiven Austausch unter allen Beteiligten.

“Wir gehen mit exzellent vorbereiteten jungen Fachkräften ins internationale Rennen, aktuell in Waldkirch und dann im August in Sao Paulo. Unsere deutschen Teilnehmer in den Skills kommen von SICK in Waldkirch und FESTO in Esslingen – zwei baden-württembergischen Unternehmen, deren Ausbilder und Experten seit Jahren in vorbildlicher Weise junge Techniktalente für die internationalen WorldSkills-Wettbewerbe fit machen”, anerkennt Hubert Romer, Geschäftsführer WorldSkills Germany, den Stand der Vorbereitung. “Zugleich profitieren wir in diesen und anderen Skills vom Engagement unseres Kooperationspartners Samsung, der uns als Verein und die Partner bei der Digitalisierung von klassischen Ausbildungsberufen unterstützt. Gemeinsames Anliegen ist, die Chancen neuer Technologien für junge Talente aufzuzeigen und die digitale Kompetenz in der Berufsbildung zu stärken.”

Im brasilianischen Sao Paulo wetteifern vom 11. bis 16. August mehr als 1.200 der besten Fachkräfte unter 23 Jahren aus über 60 Ländern in 50 Berufsdisziplinen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung um WM-Titel. Die Mechatroniker Rafael Frank und Micha Purucker, der Industrieelektroniker Sören Langer sowie IT-Spezialist Mario Lüttecke vertreten als Mitglieder im Team Germany die deutschen Farben in ihren Skills bei den 43. WorldSkills.

Wir laden Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, herzlich ein zum DACH-Vergleichswettbewerb der Teilnehmer an den Berufe-WM in Brasilien. Unterstützen Sie mit Ihrer Präsenz und Berichterstattung die Vorbereitung der Wettkämpfer auf Sao Paulo.

Wir freuen uns über Ihr Kommen – am Mittwoch und Donnerstag (27./28. Mai 2015) jeweils ab 10 Uhr im Kundenzentrum der Firma SICK AG (Erwin-Sick-Straße 1 in 79183 Waldkirch)

Bitte geben Sie uns eine Rückmeldung an wehrmann@worldskillsgermany.com, ob Sie dabei sein werden

Bildquelle: @WorldSkills Germany

Über WorldSkills Germany
WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht-akademischer Berufe. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. WorldSkills Germany ist Botschafter für den Standort Deutschland und Veranstalter der nationalen Vorentscheidungen, durch die sich die Teilnehmer für die WorldSkills qualifizieren. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit 70 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Vorstandsvorsitzender von WorldSkills Germany e.V. ist Karl-Heinz Pfündner, Leiter Bildungszentren beim Bildungswerk BAU Hessen-Thüringen; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer.

WorldSkills International ist der internationale Rechteinhaber der WM der Berufe. Die gemeinnützige Organisation, in der 61 Länder und Regionen Mitglied sind, hat das Ziel, die berufliche Ausbildung weltweit zu stärken. Der Verband setzt sich dafür ein, Wissen auszutauschen und junge Menschen für eine berufliche Ausbildung in Industrie, Handwerk und Dienstleistungssektor zu begeistern.

Weitere Informationen: www.worldskillsgermany.com
Infos und Fotos auf facebook: http://www.facebook.com/WorldSkillsGermany
youtube: http://www.youtube.com/user/WorldSkillsGermany

Firmenkontakt
WorldSkills Germany e.V.
Hubert Romer
Friedrichstr. 8
70736 Fellbach bei Stuttgart
+49 (0)711 9065996-0
romer@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.de

Pressekontakt
WorldSkills Germany
Jörg Wehrmann
Tucholskystr. 13
10117 Berlin
+49(0)30-488 211 36
+49(0)30-488 211 37
wehrmann@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.com

Quelle: pr-gateway.de

Skandinavien-Logistik: Generationswechsel und Jubiläum bei FairTrans

Skandinavien-Logistik: Generationswechsel und Jubiläum bei FairTrans

Kliplev/Dänemark, 25. Mai 2015 (newshub.de) – Die Skandinavien-Logistik bietet gut aufgestellten Mittelständlern aufgrund ihrer Flexibilität und Kundennähe auch weiterhin sehr gute Wachstumsmöglichkeiten. Das betont die nördlich der deutsch/dänischen Grenze ansässige FairTrans A/S anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens. “Nach unserem bescheidenen Start in einer Etagenwohnung und an verschiedenen Standorten in der Logistikdrehscheibe Padborg haben wir uns hier in Kliplev gezielt zu einem modernen, LKW-orientierten Allround-Logistiker entwickelt”, unterstrich Geschäftsführer Hans F. David (65) bei der mit dem Firmenjubiläum verbundenen Übergabe des FairTrans-Ruders an seinen Nachfolger Hans Jörgen Hansen (44).

Für die jetzt auf den Transport, die Lagerung und Verteilung von allgemeinen Industriegütern spezialisierte FairTrans A/S haben die Bereiche Kontrakt-Logistik/Lagerhotel/Distribution laut David stark an Bedeutung gewonnen. National und international. Am grenznahen Standort Kliplev steht inzwischen an beiden Seiten der Nord-Süd-Autobahn E45 eine Terminalkapazität von 16.500 m² zur Verfügung.

Dort werden zum Beispiel umfangreiche Kommissionierungsarbeiten für dänische Exporteure durchgeführt und Aktionsware weltweit an große Handelsketten ausgeliefert. Importmäßig werden für Großbetriebe Asien-Container entladen und die Güter in Dänemark/Skandinavien distribuiert. Hauptmärkte des dänischen Logistik-Mittelständlers sind im Ladungs- und Teilladungsbereich Deutschland, die Schweiz, Österreich, die Benelux-Staaten sowie Dänemark, Norwegen, Schweden und Finnland. Weiter forcieren werden sollen auch die Sammelguttransporte zum Containerhafen Hamburg.

Die FairTrans-Gruppe setzt 70 eigene Zugmaschinen modernster Bauart ein, die aus Dispositions-, Kosten- und Umweltgründen über zeitgemäße Transics-Flottenmanagement-Lösungen verfügen. David: “Die Telematik unterstützt uns nicht nur bei der Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten. Sie verbessert zusammen mit der Speditionssoftware auch die Effizienz und Ökologie unserer Fahrzeuge.” Abgerundet wird der Fuhrpark durch 105 Schmitz-Cargobull- und Krone-Trailer mit XL-Zertifikat sowie diverse Subunternehmer.

www.fairtrans.dk

Zur FairTrans Holding A/S gehören die 1975 gegründete FairTrans A/S sowie die 2006 übernommenen Gesellschaften Comet Transport ApS (Rödekro) und Comet Transport GmbH (Flensburg) mit rund 70 Fahrzeugen. Die Gruppe beschäftigt inzwischen über 100 Mitarbeiter. FairTrans-Holding-Gesellschafter sind Gorm Gondesen, Per Damgaard, Hans J. Hansen und Palle Pedersen. Im Zuge des Generationswechsels hat FairTrans-Mitgründer Hans F. David seine Anteile an die anderen Aktionäre übertragen. Die Geschäftsführung liegt weiterhin in den Händen von Hans F. David und Hans J. Hansen.

www.fairtrans.dk

Firmenkontakt
FairTrans A/S
Hans F.
Kliplev Erhvervspark 20
6200 Aabenraa
+45 (73) 68 77 03
hfd@fairtrans.dk
http://www.fairtrans.dk

Pressekontakt
MBWA Public Relations GmbH
Bernd Karpfen
Bekkoppeln 5
22395 Hamburg
04060900714
pr@mbwa.de
http://www.mbwa.de

Quelle: pr-gateway.de

TV-Magazin besucht Ballermann Ranch

“buten un binnen” – Eines der beliebtesten TV-Magazine Norddeutschlands zu Gast auf der BALLERMANN RANCH

TV-Magazin besucht Ballermann Ranch

Cowboys, Pferde, Kirchenfeste – “buten un binnen” – Eines der beliebtesten TV-Magazine Norddeutschlands war zu Gast auf der BALLERMANN RANCH in Blockwinkel, Landkreis Diepholz

Anläßlich der Maiandacht mit Kapellenfest am 21.05.2015 erhielt die BALLERMANN RANCH in Bockwinkel Besuch vom TV-Magazin “buten un binnen” (Radio Bremen TV). In der Sendung vom Samstag, den 23.05.2015, wurde der “buten un binnen”-Beitrag dann ausgestrahlt.

Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn sich in der Mediathek von Radio Bremen anschauen: http://www.radiobremen.de/mediathek/index.html?id=121476

Bildquelle: RadioBremen TV – buten un binnen

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Kontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Quelle: pr-gateway.de

DoubleTree by Hilton Resort

DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island erhält zwei World Travel Awards

Mit gleich zwei bedeutenden Auszeichnungen ging das DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island im Jahr 2015 aus dem Wettbewerb um die begehrten World Travel Awards hervor. Tester und Kunden wählten das Haus, das an einem 650 Meter langen privaten Sandstrand auf der künstlich angelegten Insel Marjan Island liegt, nicht nur zum “Ras al Khaimah´s Leading Resort”, sondern würdigten auch das moderne eforea:spa des Hotels mit der imageträchtigen Auszeichnung. Das DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island darf sich nach den Urteil von Testern und Gästen jetzt auch mit dem Titel “Ras al Khaimah´s Leading Spa Resort” schmücken. Durchsetzen konnte sich das Haus der Hilton-Gruppe gegen äußerst starke Mitbewerber wie die Luxusherbergen Banyan Tree Al Wadi und Ras al Khaimah Beach, sowie das Waldorf Astoria Ras al Khaimah und andere Spitzenhotels des Emirates, die ebenfalls nominiert waren.

Eine ausführliche Hotelbeschreibung des DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island ist auf der Webseite http://www.ras-al-khaimah.eu/hotels/doubletree-marjan-island.php zu finden. Das informative Reise- und Buchunsportal liefert nicht nur umfassende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und dem Leben in Ras al Khaimah, sondern bietet auch die Möglichkeit, aus einem breiten Angebot an Hotels, Flügen und Pauschalpaketen das passende Arrangement für eine Reise in das nördlichste der Vereinigten Arabischen Emirate auszuwählen und zu buchen. Auf Grund der engen Zusammenarbeit mit allen führenden Touristikunternehmen, wie etwa FTI, D.A. Ferntouristik oder Schauinsland, finden Kunden von ras-al-kaimah.eu alle Angebote zu Reisen in das kleine Emirat auf einen Blick. Durch den direkten Vergleich ist so das individuell günstigste Angebot schnell gefunden. Auch bei der Buchung stellt http://www.ras-al-khaimah.eu seine Kunden vor keine großen Rätsel. Auf der leicht verständlichen und sicheren Buchungsplattform der Webseite ist eine Traumreise nach Ras al Khaimah nur einige wenige Klicks entfernt.

Bildquelle: uae-impressions.com – Rente Bornhak

Umfangreiche Informationen über das noch wenig bekannte Emirat Ras Al Khaimah. Hier erfahren Reiselustige alles Wichtige zu dem vielseitigen Land und seinen Bewohnern, zu spannenden Aktivitäten und zu all den Dingen, die bei der Vorbereitung einer solchen Reise zu beachten sind. Zudem sind auf dem Portal detaillierte Hotelbeschreibungen zu finden, die durch eine kompetente Beratung bei der Buchung von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Hotels ergänzt werden.

Firmenkontakt
Ras al Khaimah.eu
Oliver Bornhak
Jakobusstrasse 3
82140 Olching
089 140 46 47
info@ras-al-khaimah.eu
http://www.ras-al-khaimah.eu

Pressekontakt
Thomas Vollmer
Thomas Vollmer
Rönnelstraße 19
26349 Jade
04455 – 2043 025
vollmer@texter-tom.de
http://www.texter-tom.de/

Quelle: pr-gateway.de