Belastete Muttermilch – Allgemeine Glyphosatvergiftung

Drohende Vergiftungswelle durch Roundup in Fleisch und Getreide

Belastete Muttermilch - Allgemeine Glyphosatvergiftung

Der Fund von Glyphosat in der Muttermilch von Frauen beweist, dass die Vergiftung gut in Deutschland bei Erwachsenen angekommen ist.

Worum geht es?
Glyphosat ist ein Pflanzengift, ein Wachstumshemmer, der vielen eher unter dem Markenamen “Roundup” bekannt ist. Er findet beim Anbau genveränderter Pflanzen Anwendung, wird aber auch als “Allround-Pflanzengift” bei uns in der Landwirtschaft, im Hobbygarten usw. eingesetzt.
Hersteller von Roundup ist Monsanto. Das Gift ist Nachfolger des aus dem Vietnamkrieg berüchtigen Entlaubungsmittels Agent Orange, das für viele Verkrüppelungen, Missgeburten, Debilität usw. verantwortlich gemacht wird.

In den letzten drei Jahrzehnten gelangte es über das Viehfutter, Soja, Mais u.ä. aus den USA und Südamerika in großen Mengen zu uns, und damit – über das Fleisch – auch in uns, wo es sich anreichert. Bei rund 60 % aller Deutschen soll Glyhosat im Urin nachweisbar sein.

Eine zweite Quelle ist unsere Landwirtschaft, wo das Gift auf etwa 40 % der Ackerfläche versprüht wird. Als Totalherbizid vernichtet es im Frühjahr alles Unkraut, das den Winter überstanden hat, so dass sich eine Bodenbearbeitung per Pflügen und Eggen erübrigt.
Zur Erntezeit von Getreide oder auch Ölsaaten wird erneut gesprüht, um die Pflanzen absterben zu lassen und auf denselben Grad der Trockenheit zu bringen, was ihre Verarbeitung im Mähdrescher erleichtert. Dabei ist das Getreide dann glyphosatgesättigt und wandert so ins Brot und andere Backwaren.

Seit drei, vier Jahren beobachtet man ein massives Rindersterben in Norddeutschland. Ursache ist Botulismus, also eine Vergiftung durch das Bakterium Clostridium Botulinum, hier kurz als Botox-Bakterium bezeichnet, das von aufgewölbten Konservendosen bekannt ist. Es vermehrt sich unter Luftabschluss und ist das gefährlichste Bakterium überhaupt.
Die Rinder werden nicht direkt durch die Aufnahme von Glyphosat im Futter getötet, aber das Botox-Bakterium bringt den ganzen Verdauungsapparat derartig durcheinander, dass es sich vermehren und das ganze Tier vergiften kann, so dass es schließlich verendet. Die Syptome erinnern an bekannten aus der Zeit des Rinderwahns: Torkeln, unkoordinierte Bewegungen, krummer Rücken usw.
Auch Menschen zeigen ähnliche Symptome, Muskelschwäche, Ermattung u.ä., und auch behinderte Kinder wurden geboren.
Nun erfolgte also erstmals der Nachweis des Gifts in der Muttermilch. Das bedeutet, dass eine unglaubliche Gesundheitskatastrophe auf uns zurollen kann.

Für alle, sie Näheres drüber erfahren möchten, gibt es nun eine umfassende Darstellung dieser Vergiftung, zusammengestellt auf der Webseite
Gesundheitstops.com

Verlag. Gründung 1984.

Kontakt
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
info@interconnections.de
http://interconnections-verlag.de

Quelle: pr-gateway.de

PlusPerfekt.de – Das OnlineMagazin für kurvige Frauen

You are +perfekt to me!

PlusPerfekt.de - Das OnlineMagazin für kurvige Frauen

Für Frauen mit Rundungen und Format gibt es das OnlineMagazin PlusPerfekt.de. Ein Mode- und Lifestyle Blog, dessen Titel zugleich Teil der Philosophie ist, die dahinter steht. Denn nach Meinung der Redaktion sind alle Frauen mehr als perfekt. Losgelöst von Figur- und Schönheitsidealen hat jede Frau ein Plus, das sie auszeichnet und ganz besonders macht.

Welche Frau kennt das nicht? Die imaginäre Messlatte im Kopf, das Streben nach einem bestimmten Schönheitsideal. Auch selbstbewusste Frauen sind oft vor Selbstzweifeln nicht geschützt. Und diese Erwartungshaltung funktioniert in viele Richtungen: Die einen fühlen sich zu dick. Die anderen zu dünn. Sie hätten gerne Kurven. Ein knackiger Po. Kein graues Haar. Bloß keine Falten …

PlusPerfekt.de steht für ein neues Selbstbewusstsein: Für die Lust am Leben und den Spaß an Mode. Gerade und erst Recht bei Plus Size. “PlusPerfekt ist das neue Perfekt”, davon ist das Redaktionsteam überzeugt.

Präsentiert werden angesagte Plus Size Modemacher, aber auch weniger bekannte Designerinnen und Designer, sowie Auszüge aus deren Kollektionen für Curvys. Newcomer und aufstrebende Curvy Labels werden vorgestellt. Backrezepte. Dekoideen zum Selbermachen und Kaufen. Neue Denkansätze. Reise- und Veranstaltungstipps. Ein Shoppingguide mit Online-Shops für Übergrößen, Ladengeschäfte und Boutiquen, die Curvy Mode führen – all das und vieles mehr bietet PlusPerfekt.de.

www.PlusPerfekt.de

PlusPerfekt.de – Der MagazinBlog für Curvy Frauen mit Format

Firmenkontakt
PlusPerfekt – Magazinblog für Frauen mit Format
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157951
Ann-Christin.Scharf@PlusPerfekt.de
http://www.plusperfekt.de

Pressekontakt
Scharf PR
Ann-Christin Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
info@ScharfPR.de
http://www.scharfpr.de

Quelle: pr-gateway.de

Neu: Peridomus Akademie gegründet

Schimmel braucht Bildung

Neu: Peridomus Akademie gegründet

Ende Mai startete die neu gegründete peridomus akademie. Das Thema des ersten Seminars war “Fachgerechter Umgang mit Schimmel in Innenräumen”. Der Schwerpunkt lautete: Erkennen, Nachweis und Bewerten von Schimmelschäden.

Himmelstadt, Juni 2015. Schimmel braucht Bildung. Dies zeigt die beständige Nachfrage nach neuen, fachlich fundierten Erkenntnissen bei Schimmelpilzbelastungen in Gebäuden. Der Bedarf ist bei Experten und Praktikern gleichbleibend groß, so die zahlreichen Erfahrungen, die das peridomus Institut Dr. Führer in den letzten Jahren als Veranstalter des Würzburger Schimmelpilz-Forums gesammelt hat.

Während das Würzburger Schimmelpilz Forum auf einer wissenschaftlich sehr anspruchsvollen Ebene stattfindet und sich hauptsächlich an Experten richtet, die ihr bereits vorhandenes Wissen erweitern wollen, sieht die peridomus akademie ihre Zielgruppe in den Praktikern. Hier fehlt es bei Schulungen oftmals an wissenschaftlich fundierten und praxisnah vermittelten Grundlagen. Die Seminare der peridomus akademie sind daher praxisorientiert aufbereitet und vermitteln verständlich fachübergreifendes Denken, Lernen und Arbeiten. Erklärtes Ziel ist, den Teilnehmern genau die Inhalte rund um das Erkennen, Vermeiden und Sanieren von Schimmelpilzbelastungen zu vermitteln, die sie in ihrer täglichen Praxis benötigen und erfolgreich umsetzen können. Inhalte von Praktikern für Praktiker, denn die Referenten sind alle Fachleute auf ihrem Gebiet. Und dies nicht nur in der Theorie. Jeder von ihnen ist vor Ort aktiv und trägt seinen Teil dazu bei, dass ein vorhandener Schimmelschaden entdeckt und fachgerecht und schnell behoben werden kann. Probleme werden daher in den Seminaren nicht nur aufgezeigt. Gemeinsam mit den Referenten werden konkrete Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Patentierte Verfahren bei der Erkennung und Sanierung von Schimmelpilzbelastungen, qualitativ hochwertige Maschinen und Geräte sowie ebensolche Materialien werden präsentiert und in ihrer Anwendung vorgestellt.

Initiator und Gründer der peridomus akademie ist Dr. Gerhard Führer, Leiter des peridomus Institut Dr. Führer, Veranstalter des Würzburger Schimmelpilz-Forums und Ehrenprofessor der Donau Universität Krems in Österreich. Verantwortlich für die Seminarorganisation ist Nadine Herb, M. A.

Das Seminarprogramm ist modular aufgebaut und passt sich an die jeweiligen Teilnehmer an. Neben den Veranstaltungen in der Akademie sind alle Module auch als Inhouse-Veranstaltungen buchbar. Das erste Seminar “Fachgerechter Umgang mit Schimmel in Innenräumen” fand am 19. und 20. Mai statt. Der Schwerpunkt lautete: Erkennen, Nachweis und Bewerten von Schimmelschäden als Grundlage für alles Weitere. Das nächste Zwei-Tagesseminar findet am 6. und 7. Oktober statt. Weitere Termine und ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen auf
www.peridomus.de

Das Seminarprogramm der peridomus akademie ist modular aufgebaut. Neben den Veranstaltungen in der Akademie sind alle Module auch als Inhouse-Veranstaltungen buchbar. Termine und ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen auf www.peridomus.de

Firmenkontakt
peridomus akademie
Nadine Herb
Rudolf-Diesel-Straße 2
97267 Himmelstadt
09364 / 8155410
09364 815541-20
herb@peridomus.de
http://www.peridomus.de

Pressekontakt
Scharf PR – Agentur für Unternehmenskommunikation
Christine Scharf
Untere Ringstr. 48
97267 Himmelstadt
09364 8157950
Christine.Scharf@scharfpr.de
http://www.ScharfPR.de

Quelle: pr-gateway.de

Relaunch im Web

www.unika-kalksandstein.de

Relaunch im Web

Im Internet präsentiert sich die UNIKA GmbH mit einem komplett neuen Internetauftritt. Unter dem Motto “Unmöglich? Nein. UNIKA” werden Architekten, Fachplanern, Bauunternehmen und Endkunden die vielfältigen Aspekte und Vorzüge des Bauens mit UNIKA Kalksandstein aufgezeigt.

Der Relaunch im Web umfasst neben einem frischen, ansprechenden Layout eine überarbeitete, intuitive Menüführung sowie schnelle, übersichtliche Informationen. Darüber hinaus sorgt das Responsive Design dafür, dass alle Inhalte problemlos auch über Tablets oder Smartphones aufrufbar und nutzbar sind. Über den Menüpunkt “Bautechnik” stehen alle wesentlichen Fakten rund um bauphysikalische und statische Aspekte des Bauens mit UNIKA Kalksandstein bereit. Ergänzt wird das interaktiv aufbereitete Informationsangebot durch einen breit gefächerten Download-Service sowie Quicklinks zu den UNIKA Standorten für die schnelle Kontaktaufnahme.

Die überarbeitete Website der neun eigenständigen UNIKA Partner ist unter der bekannten Adresse www.unika-kalksandstein.de erreichbar.

UNIKA ist die Kalksandsteinmarke von neun eigenständigen, mittelständischen Unternehmen in den Wirtschaftsräumen Rhein-Ruhr, Rhein-Main, Berlin-Brandenburg, Süd- und Nordbayern, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet vertreiben. Das angebotene UNIKA Kalksandstein-Programm umfasst sowohl Mauersteine als auch werkseitig vorkonfektionierte Wandbausätze sowie verschiedene Sonderprodukte. Alle UNIKA Kalksandsteinprodukte sind genormt und durchlaufen ein strukturiertes Qualitätssicherungsverfahren. Gerade aufgrund der bundesweiten Verteilung setzt UNIKA auf regionale Nähe, kontinuierliche Kundenbeziehungen und kompetente und individuelle Beratung.
Fotohinweis: UNIKA

Firmenkontakt
UNIKA GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
+49 6106 2809 21
kontakt@unika-kalksandstein.de
http://www.unika-kalksandstein.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
02212789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Quelle: pr-gateway.de

Fettarme Ernährung: So einfach und so wichtig wie nie zuvor

Fettarmes Kochen mit dem intelligenten Küchengadget Ralf`s FatPad

Fettarme Ernährung: So einfach und so wichtig wie nie zuvor

Was die Schürze für den Koch ist, ist das FatPad für das Schnitzel, Pommes, Saucen & Co: Mit dem Unterschied, dass das moderne Fettfilter-Tuch mitdenkt, wenn Hobby- oder Profi-Küche am Herd stehen. Denn das fein-kapilarige Degraissier-Vlies verfügt über eine Fähigkeit, die unsere Koch- und Ernährungsgewohnheiten revolutionieren könnten: Das kostengünstige und alltagstaugliche FatPad kann zwischen Fett und anderen Inhaltsstoffen unterscheiden.
Die Folge: Werden mit Ralf´s FatPad z.B. ein Schnitzel oder eine Sauce kurz vor dem Servieren entfettet, bleiben Geschmack, Würze, Haptik und Saftigkeit der Speisen absolut unverändert erhalten. Durch kurzen Kontakt des lebensmittelhygienischen Fett-weg-Tuchs mit den Lebensmitteln wird deren Fettgehalt aber um bis zu 90 Prozent reduziert! Das sorgt für einen reinen und unverfälschten Geschmack, minimiert aber drastisch Kalorien.

Fett weg beim Grillen, Kochen, Frittieren oder Braten mit dem innovativen Degraissier-Vlies

Das ist im Internet unter www.ralfs.net erhältliche Entfettungs-Gadget ist also die optimale Lösung für alle, die sich bewusst ernähren wollen, aber nicht auf guten Geschmack verzichten wollen. Gutes Gewissen trotz großen Genuss: Wer z.B. auf eine verringerte Zufuhr von Cholesterin achten will oder muss kann sich und seiner Familie mit Ralf”s FatPad etwas Gutes tun: Das Entfettungs-Pad reduziert natürlich auch die tierischen Fette, die das – zwar lebenswichtige, aber in Übermaßen gesundheitsschädliche – Cholesterin liefern. Mit Ralf”s FatPad werden aus gebratenem Speck oder gegrillten Würstchen im Handumdrehen in wenigen Sekunden leckere Light-Snacks, die nur noch ein Minimum an Fett, Kalorien und Cholesterin aufweisen.

100% Geschmack, 90% weniger Fett

Da Ralf´s FatPad vor dem Essen, aber unmittelbar nach dem Kochen, Backen oder Frittieren eingesetzt wird, haben die pflanzlichen und tierischen Fette bereits die Aufgabe erfüllt, die sie in der Küche so unverzichtbar machen: Das Fett liefert Geschmack und Aromen, die unsere leckersten Menüs so unverwechselbar machen. Statt auf unseren Hüften landen die Dickmacher nach der Zubereitung einfach mit Ralf”s FatPad problemlos und sauber im Hausmüll.
Damit wird Ralf”s FatPad auch zum perfekten Gast bei jeder Grill- und BBQ-Party: Der Entfettungs-Profi macht keinen Dreck und keine Arbeit, erlöst uns aber von dem überflüssigen Fett, das niemand mehr braucht. Das fertige Grillgut einfach beidseitig wenige Sekunden auf Ralf´s FatPad legen und schon lässt sich die Grill-Saison ohne Angst vor dem Blick auf die Waage genießen.

Fettarm Kochen, aber den vollen Geschmack erleben

Wer auf eine fettarme Ernährung achtet, tut nicht nur seiner Figur einen Gefallen. Fettarmes Essen hilft auch, Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Arteriosklerose und andere Beschwerden zu vermeiden. Wissenschaftler der Universitäten von Las Palmas de Gran Canaria und Granada haben jetzt herausgefunden, dass die sog. Transfette mitverantwortlich für Depressionen sind. Während in vielen Fällen die natürlichen Omega-3-Fettsäuren bei nicht übertriebener Aufnahme Depressionen entgegenwirken können, bewirken die Transfettsäuren das Gegenteil. Diese Transfettsäuren, die durch die industrielle Teilhärtung von Pflanzenfetten entstehen und sich in beliebten Snacks wie z.B. Donuts oder Pommes Frites wiederfinden, stehen auch in Zusammenhang mit anderen Zivilisationskrankheiten.

Die gute Nachricht: Dank der neuen Entfettungs-Lösung Ralf´s FatPad brauchen wir auch in Zukunft nicht auf Pommes, Donuts und die unzähligen weiteren fetthaltigen Lebensmittel zu verzichten. So einfach geht Genuss ohne Reue heute! Jetzt das neue Fett-weg-Vlies Ralf`s FatPad testen und schlank durch den Sommer genießen: www.ralfs.net

Fettarmes Kochen mit Ralf`s FatPad auf Twitter: #ralfsfatpad

Fine Food Enterprises ist ein junges Unternehmen aus dem Feinkostsegment, das hochwertigste Lebensmittel vermarktet.

Firmenkontakt
Fine Food Enterprises GmbH
Jens Bauer
Grünstraße 24c
40667 Meerbusch
02132 – 6 85 83 01
j.bauer@fine-food-enterprises.de
http://www.ralfs.net

Pressekontakt
Schmidt-Garve
Karsten Schmidt-Garve
Düsseldorfer Str. 4
40667 Düsseldorf
0211-58586815
k.schmidt-garve@berg-communication.de
http://ralfs.net/

Quelle: pr-gateway.de

Neues System für Smartphone Reparatur

Die ACATO GmbH bietet mit Turbo IR ein effizientes System für die Smartphone und Tablet Reparatur. Dadurch können kleine Werkstätten zu geringen Kosten ihre Möglichkeiten erweitern.

Neues System für Smartphone Reparatur

Häufig sieht man Smartphones mit gebrochenem Glas oder Rissen auf der Rückseite. Solche Teile auszutauschen ist relativ einfach und kann schnell angelernt werden.

Wenn aber IC Chips defekt sind, oder die WLAN Verbindung fehlerhaft ist, muss eine Handy Reparatur deutlich mehr Können beweisen. Dazu benötigt man aber entweder eine Heißluftpistole oder eine professionelle Rework Station. Die Heißluftmethode ist jedoch nicht immer erfolgreich, denn empfindliche BGA Chips benötigen oft dunkles Infrarot anstatt heißer Luft.

Häufig wird vergessen, dass ungeeignete Bestrahlung mittels Heißluftstationen zu Rissen in den Platinen (PCB) führen. Das gilt sowohl für PCBs von Smartphones als auch von Mainboards aus Servern und sogar Spielekonsolen.

Mit den Produkten Turbo IR und RE 8500 hat die ACATO in ihrem Programm 2 optimale Geräte für den Bereich in dem kleine und mittlere Platinen bearbeitet werden müssen.

Mit dem Jovy Turbo IR können Mobilfunkhändler ihre Diversifikation weiter vorantreiben. Aus vielen Gesprächen hat sich herauskristallisiert, dass im Bereich der Smartphone Reparatur die deutlich teureren Geräte amerikanischer Hersteller zu hohe finanzielle Risiken darstellen.

Im Gegensatz zur industriellen Rework Serienarbeit, haben Smartphone Reparaturen keine so hohen Durchläufe, dass sich Investitionen in Höhe von ca. 30.000 EUR refinanzieren lassen.

Daher stellt das auf Smartphone Reparatur ausgerichtet System Turbo IR ein sehr günstiges hybrides System dar, denn für unter 2.000 EUR kann man schon eine gute Kombination aus den verschiedenen Komponenten erwerben.

Das hybride Gerät beinhaltet in Deutschland hergestellte Bauteile. Gerade die sehr belasteten Heißelemente sind “Made in Germany”. Die Endmontage in China ermöglicht aber einen sehr attraktiven Einstiegspreis für kleine professionelle Werkstätten, denn auch in Kreisstädten kann sich der Turbo IR nach kurzer Zeit bezahlt machen.

Wie aber alles in der Welt gibt es auch hier Gefahren durch graue Märkte, denn mache Online Shops im fernen Ausland bieten stark vergünstigte Geräte an. Auch andere Hersteller finden immer wieder Plagiate, die nicht halten was der innovative Hersteller verspricht.

So bieten etwa chinesische Websites Geräte führender europäischer Hersteller, die äusserlich sehr ähneln aber definitiv nichts mit dem Originalprodukt gemein haben.

Bei den über die Distribution der ACATO GmbH gelieferten Geräte sind immer ausführliche farbige Handbücher mit dabei. Plagiate haben oft nur schwarzweisse dünne Handbücher die bestenfalls Außen einen farbigen Druck aufweisen.

Für Geräte die Kunden über Graumärkte erworben haben, bietet die ACATO keine Schulungen an, da häufig die Plagiate nicht das Schulungsziel umsetzen können.

Im Schulungsprogramm der ACATO können Gewerbekunden im Bereich Reparatur eine Vielzahl an Trainings rund um Datenschutz (von einem TV zertifizierten DSB), Elektronik, Messprüfung, Speichertechnik, Vertrieb und Gerätekunde erhalten. Die Schulungen finden in Deutsch, Englisch, Spanisch und weiteren Sprachen statt.

Damit hat die ACATO GmbH für die Reparatur von iPhone, Samsung, diversen anderen Handy Herstellern als auch Unterhaltungsprodukten (ps3, ps4, xBox 360) als auch kleineren Mainboards (z.B. Hifi Anlagen, Radios, etc.) eine Bandbreite an Rework Systemen und Zubehör für den Arbeitsgang Reballing.

Reballing ist so wichtig, da viele Chips nach dem Auslöten neue Kugeln für die Kontaktstellen benötigen. Der Vorgang ist mit den richtigen Werkzeugen relativ einfach, denn im Zubehörprogramm gibt es über 1500 Stencil Vorlagen für die unterschiedlichsten Chips und Anwendungsbereiche.

Bis Ende Juli 2015 bietet die ACATO einen besonderen Einführungsrabatt für kleinere Werkstätten, die entweder bereits ein Gerät der 7500 / 7550 oder 8500 Reihe haben und mit dem Erwerb des Turbo IR Kits sich erweitern wollen oder 2 Systeme gleichzeitig bestellen wollen.

Bildquelle: Jovy Systems

Die ACATO GmbH hat seit 2015 die Rework und Rebelling Produkte der Firma Jovy Systems in sein Distribution Programm aufgenommen. Rework Systeme werden für die Reparatur von Leiterplatinen in Notebooks, Handy, Smartphone, Tablets und Spielekonsolen benötigt. Reparaturwerkstätten und spezialisierte Dienstleister sowie Smartphone Händler sind die typischsten Nutzer solcher Rework Stationen. Gerade die Turbo IR und die RE 8500 werden am häufigsten für den Service Bereich eingesetzt.

Firmenkontakt
ACATO GmbH – Rework Technology Distribution
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
8954041070
presse@acato.de
http://www.acatostore.de

Pressekontakt
ACATO GmbH – Rework Electronics Distribution
Christian Bartsch
Heimeranstr. 37
80339 München
08954041070
presse@acato.de
http://www.acatostore.de

Quelle: pr-gateway.de

Problemloser Tarifwechsel mit der CORRIGO AG

Allgemeine Zeitung informiert über Entwicklung der Versicherungsbeiträge

Versicherungsgesellschaften haben in jüngster Zeit mit der Einführung von Billigtarifen neue Kunden für sich gewinnen können. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind die Beiträge bisher stabil geblieben oder konnten sogar gesenkt werden. Die Allgemeine Zeitung informiert aktuell auf ihrem Online-Portal allgemeine-zeitung.de über die Ursachen, die dazu führen, dass in den kommenden Jahren dennoch mit Anstiegen bei den Versicherungsbeiträgen zu rechnen ist.
Wir – die CORRIGO AG, Deutschlands größter unabhängiger Tarifwechselberater mit Sitz in Kaisersesch – empfehlen Versicherten, rechtzeitig aktiv zu werden und ihren bestehenden Tarif umzustellen. Wir verfolgen dabei das gleiche Interesse wie der Kunde: die Einsparung von Beitragskosten bei optimaler Versicherungsleistung. Viele Versicherte wissen gar nicht, welche Leistungen in ihrem aktuellen Tarif abgedeckt sind, so die Allgemeine Zeitung. Die CORRIGO AG klärt über Ansprüche auf und ergründet, wie die ideale medizinische Betreuung für den Versicherten auszusehen hat.

CORRIGO AG erläutert Gründe für Beitragsanstiege

Da der Großteil der bereits erwähnten günstigen Versicherungsangebote nicht korrekt kalkuliert war, mussten die Beiträge wieder angehoben werden. Durch die Einführung von Mindestleistungen verschwanden die Billigtarife zudem recht schnell wieder vom Markt. Auch die neuen Unisex-Tarife sorgten 2012 für Veränderungen in der Beitragsstruktur, informiert die Allgemeine Zeitung. Bis dahin mussten unterschiedliche Beiträge gezahlt werden, da sich Krankheitskosten und Lebenserwartung von Männern und Frauen unterscheiden. Die Versicherer gingen vorsichtig mit der Einführung der Unisex-Tarife um, da sie aus den negativen Erfahrungen mit den Billigangeboten gelernt hatten. Dadurch konnten zunächst Beitragssenkungen erzielt werden.
An dieser Stelle kommt jedoch das der CORRIGO AG bekannte Problem zum Tragen: Um Rücklagen zu bilden, sind die Versicherungsgesellschaften gezwungen, die Beiträge ihrer Kunden risikoarm und gut verzinst anzulegen. Diese wachsen durch die aktuelle Niedrigzinsphase aber langsamer, während die Gesundheitskosten beständig steigen. Durch Beitragsanstiege versucht der Versicherer nun, die Rücklagenbildung zu stabilisieren.

Mit der CORRIGO AG hohe Kosten vermeiden

Auf Basis unserer Erfahrungen informieren wir bei der CORRIGO AG regelmäßig darüber, dass auch der demografische Wandel und die steigenden Gesundheitskosten weiterhin für Erhöhungen sorgen werden. Private Krankenversicherer können im Gegensatz zu den gesetzlichen Kassen keine Kosten für gesundheitliche Leistungen budgetieren oder deckeln, was sich ebenfalls auf die Beitragszahlungen auswirkt und wegen der niedrigen Zinsen nicht allein durch Geldanlagen gelöst werden kann. Die privaten Versicherungsgesellschaften sind folglich besonders stark von den steigenden Kosten für gesundheitliche Leistungen betroffen.
Auch uns bei der CORRIGO AG ist bewusst, dass durch die Kostenerhöhungen im Gesundheitswesen und die niedrigen Kapitalerträge auf Altersrückstellungen mit Beitragserhöhungen zu rechnen ist. Da die privaten Versicherer gesetzlich verpflichtet sind, die Beiträge erst mit dem Überschreiten einer bestimmten Grenze bei den Gesundheitsausgabenanzuheben, sind langsame Preisanhebungen kaum möglich. In den kommenden Jahren können so für jeden privat Versicherten Erhöhungen im zweistelligen Prozentbereich entstehen, warnt die Allgemeine Zeitung.

Die CORRIGO AG als zuverlässiger Partner

Die CORRIGO AG aus Kaisersesch ist dank zahlreichen regionalen Beratern und weitreichenden Erfahrungen ein kompetenter Partner, wenn es darum geht, den Versicherungstarif zu überprüfen und einen Wechsel einzuleiten. Im Vergleich zu den neuen Angeboten sind die meisten alten Tarife überteuert und nicht mehr optimal aufgestellt. Zudem steigen die Möglichkeiten der individuellen monatlichen Einsparungen mit der Versicherungsdauer. Jährlich können durch eine Umstellung mit der CORRIGO AG mehrere Tausend Euro gespart werden. Im Durchschnitt werden mit Hilfe unserer Expertise Senkungen von bis zu 63 Prozent oder 2.724 Euro erzielt.
Die Entscheidung für eine Beratung durch die CORRIGO AG bringt gleich mehrere Pluspunkte mit sich. Gutes soll verbessert und der Mensch in den Mittelpunkt gestellt werden. Unsere regionalen Berater der CORRIGO AG zeigen dem Kunden alle für ihn möglichen Optionen auf und unterstützen ihn bei seinem Entschluss. Die Kalkulation des Honorars richtet sich nach der zukünftigen Ersparnis des Versicherungsnehmers und wird nur im Erfolgsfall berechnet.

Die CORRIGO AG: schnell und unkompliziert

Unsere Berater der CORRIGO AG bilden sich ständig weiter und blicken auf eine langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der privaten Krankenversicherung zurück. Wichtig ist uns dabei das persönliche Gespräch vor Ort, bei dem sich schnell ein Vertrauensverhältnis aufbaut. Schließlich geht es um die Gesundheit als höchstes Gut. Wir möchten bei der CORRIGO AG wissen, auf welche medizinischen Leistungen möglicherweise verzichtet werden kann und was dem Versicherten in Zukunft wichtig ist.
Bei einem Tarifwechsel bleiben alle bisher erzielten Altersrückstellungen erhalten. Das ist seit 2009 gesetzlich geregelt. Die Allgemeine Zeitung weist darauf hin, dass dies bei einem generellen Wechsel der Versicherungsgesellschaft anders aussähe. Wenn der alte Vertrag nach dem 1. Januar 2009 abgeschlossen wurde, so würden die Rückstellungen nur in der Höhe in die neue Gesellschaft überführt werden, die sich bei einer Versicherung im Basistarif ergeben hätte. Bei älteren Verträgen würden Ersparnisse gänzlich verloren gehen. Deshalb raten wir, dem Versicherer treu zu bleiben und den Tarif mit der Unterstützung der CORRIGO AG ohne die Notwendigkeit einer Gesundheitsprüfung umzustellen.

Weitere Informationen über den Tarifwechsel und die CORRIGO AG aus Kaisersesch sind online unter http://www.allgemeine-zeitung.de/ratgeber/gesundheit-und-wellness/herstellerinformationen/corrigo-ag-ausstieg-aus-der-beitragsspirale_15487341.htm zu finden.

Wir beraten als Deutschlands größter und unabhängiger Tarifwechsel-Berater kostenfrei und unverbindlich betroffene Krankenversicherte. Sparpotentiale werden aufgedeckt, mögliche verbesserte Leistungen ermittelt und beim gleichen Versicherungsunternehmen durchgesetzt. Vertrauen Sie auf unsere qualifizierte Erfahrung.

Kontakt
CORRIGO Aktiengesellschaft
Tina Theisen
Hambucher Straße 1
56759 Kaisersesch
+49 (2653) 91 68 454
+49 (2653) 91 68 455
pr@corrigo.ag
http://www.corrigo-pkv.de/

Quelle: pr-gateway.de

Kindle Edition: Visualisation – Presentation – Facilitation / Translation of the 30th German edition

Now available

Kindle Edition: Visualisation - Presentation - Facilitation / Translation of the 30th German edition

Visualisation, Presentation and Facilitation are working methods that play an increasingly important role in professional everyday life. This was the case in 1989, when this book was first published, and is more relevant now than ever. Since the first edition the author has revised this book numerous times. He has expanded and “modernised” this edition so that the best seller once again sets the benchmark in regard to content and design.

The reader learns how he can skillfully visualise facts, properly prepare and confidently give presentations, effectively chair a meeting, facilitate teams and groups results-oriented, and successfully organise workshops.

The book also provides the reader with proven methods, tips and techniques for communicating information understandably and vividly. The focus is always on the “how” – giving the reader concrete suggestions for practical use. With its clarity and structure this book is probably unsurpassed until this day.

Have a look at http://www.ebook.facilitation.com

Our services range from facilitation of meetings, workshops and large groups
to the moderation of events, podium discussions as well as online-moderation.
Furthermore, MODERATIO is the leading training academy for business moderation,
with a broad range of moderation trainings, training modules and coaching services.

Kontakt
MODERATIO
Dr. Gerlinde Bühner
Langenbrucker Str. 4
85309 Pörnbach
0049 8446 92030
gerlinde.buehner@moderatio.com
http://www.moderation.com

Quelle: pr-gateway.de