Kfz-Handel: Onlinekurs Geldwäsche- und Betrugsprävention

Gesetzliche Pflicht: Mitarbeiter müssen geschult werden / Kompaktes Werkzeug für Geldwäschebeauftragte der Autohäuser /

Kfz-Handel: Onlinekurs Geldwäsche- und Betrugsprävention

Mannheim, August 2015. Von dem “Gesetz über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten”, kurz Geldwäschegesetz (GWG), erwarten sich die Behörden wichtige Hinweise zur Aufdeckung krimineller Machenschaften. Gerade Kfz-Händler haben besondere Sorgfaltspflichten zu erfüllen und müssen handeln, wenn zum Beispiel größere Bargeldbeträge bewegt werden. Die Aufsichtsbehörden der Kfz-Betriebe prüfen zunehmend, ob der Kfz-Handel seinen gesetzlichen Pflichten nachkommt. Alle Mitarbeiter des Automobilhandels müssen beispielsweise geschult und sensibilisiert werden. Je nach Betriebsgröße war das bisher nicht einfach zu organisieren. Ein mit Experten entwickelter Onlinekurs vereinfacht die Sache ab sofort für Kfz-Betriebe.

Kurze und kompakte Wissensvermittlung
Der Onlinekurs vermittelt den Teilnehmern in kurzer und kompakter Form das erforderliche Hintergrundwissen zum Geldwäschegesetz und zur Betrugsprävention. Insgesamt dauert der Kurs nur 45 bis 60 Minuten. Jeder Teilnehmer macht einen Abschlusstest und der Arbeitgeber erhält nach Ende des Kurses eine Gesamtbestätigung über die Kursabsolventen zur revisionssicheren Dokumentation. Auch die Mitarbeiter erhalten ein persönliches Teilnahmezertifikat. Der Test und einzelne Bausteine des Kurses können bei Bedarf wiederholt werden. “Das Prozedere ist denkbar einfach und mit wenig administrativem Aufwand verbunden: Der Geldwäschebeauftragte meldet die zu schulenden Mitarbeiter an, die Steuerung und Auswertung übernehmen wir”, sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer der Schäfer & Partner GmbH und Betreiber der S&P Lernwelt. Ein Vorteil des speziell auf den Kfz-Handel abgestimmten Kurses ist auch, dass der Kursstart jederzeit möglich ist. So können auch neue Mitarbeiter zeitnah geschult werden, ohne lange auf eine Präsenzveranstaltung warten zu müssen.

Eine Demoversion ist verfügbar und kann kostenfrei angefordert werden. Weitere Informationen und Anmeldung hier:
Mehr Informationen zum Online-Kurs

Über Schäfer & Partner und die S&P Lernwelt
Seit 1992 entwickelt die Mannheimer Schäfer & Partner GmbH flexible Fortbildungsangebote für Mitarbeiter innovativer Unternehmen. Mit dem Angebot begleitet und ergänzt das Unternehmen die Prozesse seiner Kunden. Gründer und Geschäftsführer Axel Schäfer arbeitet seit vielen Jahren als Trainer und Berater mit den Schwerpunkten Leasing, Finanzierung und Fuhrparkmanagement für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt
Axel Schäfer & Partner GmbH
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-32 49 12 13
info@sp-lernwelt.de
http://www.sp-lernwelt.de

Quelle: pr-gateway.de

Schreibe einen Kommentar