On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz: Robert Redweik

Chapeau

On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz: Robert Redweik

Sänger Robert Redweik ist zu Gast in der “On Air Show” mit Roland Rube und Ariane Kranz. Im Gepäck hat er seine aktuelle Single: “Chapeau”.

(Timezone) Den Hut ziehen und einfach mal Danke dafür sagen, dass man diesen Menschen für sich gefunden hat. Robert Redweik schafft es, genau jene Sätze zu formulieren, die uns manchmal fehlen. “Wenn ich einen Menschen bauen könnt”, dann wär” er so wie du.” “Chapeau” ist eine Liebeserklärung an jemanden, der einen so akzeptiert, wie man ist, und trotzdem “nicht zu allem Ja und Amen sagt und nicht jeden Schwachsinn liebt”.

Zusammen mit Produzent Manuel Lopez, ehemaliger Rio Reiser – Gitarrist, ist Robert Redweik für diesen Song musikalisch neue Wege gegangen. Er bedient sich nicht mehr typischer Balladenelemente, vielmehr geben Leichtigkeit und ein moderner Look den Ton an: ein grooviges Gitarren-Lick, das sofort hängen bleibt, elektronische Beats, die zu einem echten Schlagzeug werden.
Das Cello, präsent, aber minimalistisch. Die Stimme ist klar und nah. Der Song steigert sich und entwickelt die Größe, die einem “Chapeau!” angemessen ist. Und trotzdem fühlt man in jedem Moment – die Musik ist für die Worte da, nicht andersherum.

(Quelle: Timezone)

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den “On Air”-Sendezeiten, Erstausstrahlungen und Wiederholungen.

audioway
MUSIC & MEDIA
Roland Rube & Ariane Kranz
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat “On Air” mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show “On Air” werden überwiegend Inhalte aus der Entertainmentbranche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel “Sha-la-lie”, “Caipirinha”, sowie “California Sunshine” und “Jeder kleine Schritt”.

Kontakt
audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 150107
10663 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

Quelle: pr-gateway.de

Wissen ist noch nicht Können und etwas Wollen ist noch nicht Tun.

Vortrag für Kopfarbeiter von Stephan Ehlers auf Deutschlands größter Werbemittelmesse in Süddeutschland am 21.01.2016 im M/O/C München

Wissen ist noch nicht Können und etwas Wollen ist noch nicht Tun.

Traditionell Ende Januar erhalten im MOC Veranstaltungscenter München Marketingexperten, Einkäufer und Werbeentscheider aus Industrie, Konzernen und Mittelstandsunternehmen einen umfassenden Überblick über Klassiker, Neuheiten und Trends der Werbemittelbranche. Die wmm bietet nicht nur eine Halle mit Besonderheiten, sondern auch täglich zwei hochkarätige Fachvorträge. So wird u.a. Speaker und Jongleur Stephan Ehlers in vergnüglicher und seriöser Art darstellen, warum die Wege von Wissen zum Können oder vom Wollen zum Tun durchaus sehr lang sein können. Er greift dabei u.a. auf neue Erkenntnisse der Neurobiologie zurück, die es erleichtern, die Arbeitsweise des Gehirns zu verstehen, um dieses Wissen dann für die Umsetzung in der Praxis zu nutzen.

Stephan Ehlers meint dazu: “Diskutieren Sie weniger über das was Sie Wissen, Können und/oder Wollen, kommen Sie lieber und schneller ins Tun. Die deutsche Wirtschaft hat in den Bereichen Wissen und Umsetzung in Produktionsabläufe die Nase weiterhin ganz vorn. Wenn es aber um kreative Ideen geht, die die Grundlage für Querdenken und Innovationen sind, sieht es relativ schlecht aus. Wenn die Wettbewerbsfähigkeit der Zukunft vorrangig durch Wissen & Bildung und/oder Kreativität & Innovation besteht, dann muss in deutschen Betrieben mehr gespielt, mehr gelacht und mehr gesponnen werden können! Jeden Tag etwas Neues (Verrücktes) zu tun, ist ein guter Anfang.”

Fachvorträge auf der Werbemittelmesse im MOC München:

Mittwoch – 20. Januar 2016:

11.00 bis 12.00 Uhr
“Haptisches Verkaufen – 5 Sinne verkaufen mehr”
Karl Werner Schmitz – Verkaufs- und Marketingtrainer

15:00 bis 16:00 Uhr
“Senkrechtstarter – Die ungeschminkte Wahrheit über Motivation”
Rolf Schmiel – Diplom-Psychologe, Speaker und Autor

Donnerstag – 22. Januar 2016

13.00 bis 14.00 Uhr
“Happy Sales – lachend einfach leichter verkaufen!”
Sandra Schubert – Expertin für Verkauf, Emotionale Intelligenz und Positive Psychologie

15:00 bis 16:00 Uhr
“Wissen. Wollen. Können. Tun.”
Stephan Ehlers – Trainer, Speaker, Ballzauberer und Moderator

Weitere Info: http://www.werbemittelmesse-muenchen.de/

Stephan Ehlers ist der Jongleur unter den Top-Speakern und versteht es mit Ballzauberei und Wortwitz aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung informativ und unterhaltsam mit konkreten Tipps für die Umsetzung zu verbinden. Er arbeitet seit 1995 als Speaker, Profijongleur und Trainer und hat in den letzten Jahren viele namhafte Firmen um Kreativität, Know-how und Ergebnisse bereichert. Stephan Ehlers ist Inhaber von FQL (Fröhlich Qualität Liefern) der FQL Akademie (Findet Querdenken Lukrativ), Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement, Top100-Entertainer bei Speakers Excellence, Mitglied der GSA German Speakers Association sowie Autor mehrerer Bücher. In einer zunehmend von Krisen und Veränderung geprägten Berufswelt fordert Ehlers dazu auf, selbst aktiv zu werden und gibt dazu wertvolle Tipps und Anregungen für die konkrete Umsetzung.

Eine Auswahl unserer Dienste für Mitarbeiter- und Kundenveranstaltungen finden Sie in unserer kleinen Info-Broschüre.
-Moderation & Infotainment
-Vorträge & Trainings
-Jonglier-Events & Business-Jonglage

PDF-Datei: http://www.fql.de/quicky.pdf

Kontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Stephan Ehlers
Lannerstraße 5
80638 München
089 17 11 70 36
089 17 11 70 49
motivator@jonglator.de
http://www.motivationsjonglage.de

Quelle: pr-gateway.de

Andy Jonas – Halte mich

Der Musiker setzt auf Songs mit Charme und Charisma

Andy Jonas - Halte mich

(audioway) Als Andy Jonas seinem Team die aktuelle Songidee auf den Tisch legte, spürten alle im Raum, dass hier etwas Besonderes vorliegt. Jeder hatte in den Minuten des Hörens eine andere Vorstellung von dem, was aus dem musikalischen Material in naher Zukunft entstehen könnte. Der eine war tief berührt, der andere hatte einen schöne Erinnerung, der Dritte hörte bereits die große Orchesterversion mit den Londoner Symphonikern. In jedem Fall war allen in der Runde klar: Dieser Song soll recht bald die nächste Andy-Jonas-Single werden. Und damit auch an seine letzte Veröffentlichung anschließen, die in den vergangenen Monaten erfolgreich im Rundfunk lief. Der Titel “Lass den Sommer in dein Herz” setzte sich 14 Wochen in den konservativen Airplay-Charts der heimischen Radiostationen fest und erzielte für Andy Jonas nach längerer Hitparadenabstinenz einen kleinen Überraschungseffekt.

Der Münchner Künstler etablierte sich in den vergangenen Jahren als aussichtsreicher Musiker. Schrieb und produzierte verkaufsstarke Titel für Gil Ofarim, Nicole, Sandra, Judith Hildebrandt, und baute sein ganz persönliches Bandprojekt “Tagträumer” aus, für das er zwei CD-Alben und diverse Singles veröffentlichte. Zu seiner ungewöhnlichen Vita gehören so einzigartige Tatsachen, wie der Enkel von Rudi Schuricke zu sein (dieser hatte als Sänger in den 1950er Jahren einen Welterfolg mit dem Lied “Die Capri-Fischer”). Und einem Millionen-Seller-Welthit die außergewöhnliche Gesangsstimme zu geben. Ein Welthit, dessen Melodie in rasanter Geschwindigkeit die Erde umspannte und Popmusikfans vereinte. “Return To Innocence” von Erfolgsmusikproduzent Michael Cretu sangen Menschen in Neuseeland, Australien, Nordamerika, Südafrika, Asien, in ganz Europa.

Nun liegt die besagte Single endlich vor. “Halte mich” heißt die berührende Mid-Tempo-Ballade und bedeutet für Andy Jonas zugleich einen Schritt auf ein interessanteres und spannenderes, musikalisches Level. Es ist eine unüberhörbare, erwachsene und reife Produktion entstanden, die den tiefgründigen Text modern und poppig trägt, den Hörer einfängt, ihn auffängt, und ihn nach knapp vier Minuten mit einer musikalischen Mission bereichert.

Und so ganz nebenbei hat sich Andy Jonas von seinem Projekt “Tagträumer” gelöst. Exzellente Musik und einen ausdrucksstarken Künstler wird es zukünftig von ihm als ANDY JONAS in persona geben. Und das ist sehr gut so.

(Text und Quelle: Ariane Kranz, audioway MUSIC & MEDIA)

audioway
MUSIC & MEDIA
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Bookinganfragen für Andy Jonas:
ARMIN RAHN Agency & Management
Annamaria Schobert
+49[0]89 – 747464-11
annamaria.schobert@arminrahn.com
www.arminrahn.com

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat “On Air” mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show “On Air” werden überwiegend Inhalte aus der Entertainmentbranche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel “Sha-la-lie”, “Caipirinha”, sowie “California Sunshine” und “Jeder kleine Schritt”.

Kontakt
audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 150107
10663 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

Quelle: pr-gateway.de

Jana Sammer

Bezauberndes Duett

Jana Sammer & Ariane Kranz - Wenn ich mich verlieb

(audioway) Sie sind keine Seelenschwestern, leben nicht gemeinsam in einer Frauen-WG, gingen bisher nicht Hand in Hand durch Höhen und Tiefen, dennoch bewegen sie sich für das aktuelle Song-Duett untrennbar auf einer ganz besonderen, gemeinsamen Wellenlänge: Jana Sammer und Ariane Kranz.

Aber tatsächlich eint das attraktive Gesangskollektiv mehr, als ihre Duett-Premiere. Beide erkannten bereits in kindlichen Jahren, auf ihren Schaukelpferden, dass es für die künstlerische Verwirklichung irgendwann das spannende Unterhaltungsgeschäft sein müsse. Beide absolvierten eine mehrjährige klassische Gesangsausbildung – Jana Sammer am Robert Schumann Konservatorium in Zwickau, Ariane Kranz an der Musikschule in Berlin. Und beide lieben die Cote d’Azur, ganz speziell das elegante und elitäre Monte Carlo.

Kennen gelernt haben sie sich jedoch zunächst am Telefon. Für Jana”s Single-Veröffentlichungen “Wenn es regnet” und “Ich brauch” Sonne” arbeitete Ariane zunächst lediglich organisatorisch mit der Sängerin zusammen. Die nachfolgende Single “Jeder kleine Schritt” vertiefte jedoch die musikalische Zusammenarbeit. Ariane, die längst Gefallen an Jana”s Stimme fand, zauberte eines schönen Tages aus ihrer eigenen Komponisten- und Produzenten-Schublade einen, bis dato verstaubten, unveröffentlichten Titel heraus, der durch Jana”s Gesang allerdings wundervollen Glanz bekam.

Und das legte den Grundstein für das brandaktuelle Projekt. Und nichts schien passender, als einen erfolgreichen Song auszuwählen, der in der Solo-Version mit Ariane bereits im Jahr 2011 veröffentlicht wurde und sich seitdem recht munter und nachhaltig in den Rundfunkstationen beweist.

“Wenn ich mich verlieb”“ legt in der 2015er Version – “Jana Sammer & Ariane Kranz” – eine dynamische Schippe drauf und gewinnt mit dem bezaubernden Duett der beiden Damen kräftig an Fahrt.

(Text und Quelle: audioway MUSIC & MEDIA)

audioway
MUSIC & MEDIA
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat “On Air” mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show “On Air” werden überwiegend Inhalte aus der Entertainmentbranche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel “Sha-la-lie”, “Caipirinha”, sowie “California Sunshine” und “Jeder kleine Schritt”.

Kontakt
audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 150107
10663 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

Quelle: pr-gateway.de

Schüler und Eltern des Jules Verne Campus sammeln winterfeste Kleidung für obdachlose Kinder und deren Mütter des HORIZONT e.V.

Schüler und Eltern des Jules Verne Campus sammeln winterfeste Kleidung für obdachlose Kinder und deren Mütter des HORIZONT e.V.

Am Jules Verne Campus in München-Altperlach wird Internationalität, globales Denken, Selbstständigkeit und Unternehmergeist gefördert, ergänzt mit einem ausgewogenem Gesundheitskonzept sowie täglichem Sport- und Bewegungsangebot. Ein Traum für alle Schüler und deren Eltern. In diesem Jahr haben sich die Schüler und Eltern des Jules Verne Campus eine besondere Spendenaktion für Weihnachten 2015 ausgedacht. Es sollten obdachlose Kinder und deren Mütter unterstützt werden. Bei der Suche nach einer geeigneten Organisation wurde Gabriele Ehlers, Vorsitzende des Elternbeirats des Jules Verne Campus schnell fündig. Der HORIZONT e.V. hilft wohnungslosen Kindern und deren Müttern unbürokratisch. Schnell wurde der Bedarf an winterfester Kleidung ermittelt und die Sammelaktion konnte beginnen. Eltern, Schüler und Lehrer des Jules Verne Campus spendeten in kürzeseter Zeit jede Menge Winter-Jacken, Mäntel, Mützen. Schals, Handschuhe, warme Winterschuhe und Kinderunterwäsche. Wenige Tage vor Weinachten fuhr eine Wagen-Kolonne mit fünf voll gepackten Autos zum Horizont e.V. und übergab eine Vielzahl gefüllter Kartons und Kleidersäcke.

HORIZONT e.V.

Der HORIZONT e.V. ist eine gemeinnützige Initiative für obdachlose Kinder und deren Mütter in München. Der Name HORIZONT steht für dasr Ziel, den betroffenen Menschen wieder Mut zu machen und gemeinsam neue Lebensperspektiven aufzubauen. Der Verein wurde 1997 von der Schauspielerin Jutta Speidel gegründet und finanziert sich insbesondere durch Spendengelder von Privatpersonen, Unternehmen und Stiftungen. HORIZONT e.V. hilft wohnungslosen Kindern und deren Müttern schnell und unbürokratisch. Im HORIZONT-Haus können sie zur Ruhe kommen und finden so lange eine Heimat auf Zeit, bis sie ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen können. Einzigartig ist dabei das sozialpädagogische Fachteam, das die Kinder und Frauen darin unterstützt, Probleme beherzt zu bewältigen und sich mutig zu entfalten.

Der Jules Verne Campus in München-Altperlach ist eine zweisprachige, staatlich genehmigte Grundschule mit Ganztagskonzept und Ferienbetreuung. Auch ein Gymnasium mit naturwissenschaftlichem und neusprachlichem Zweig ist Teil des Jules Verne Campus.

Unser Ziel ist es, eine nachhaltige, bilinguale und interkulturelle Erziehung zu gestalten. Besondere Betonung liegt auf der Förderung von Internationalität, globalem Denken und Unternehmergeist. Wichtig sind uns hierbei individualisiertes Lernen sowie ein ausgewogenes Gesundheitskonzept mit frisch zubereiteten Mahlzeiten und täglichem (!) Sport- und Bewegungsangebot. Am Jules Verne Campus werden Kinder nach dem Immersionsprinzip gefördert und gefordert – mit fremdsprachlichen Betreuern in kleinen Gruppen mit höchstens ca. 24 Kindern und nach einem stark individualisierten Unterrichtskonzept.

Mit unserem Zusatzfach Neugierologie® wollen wir gezielt die kindliche Neugier als eine wichtige Quelle von Freude, Kreativität und Erfolg pflegen und erhalten. Aus der wissenschaftlich belegten Erkenntnis, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und Hirnentwicklung gibt, folgerte für den Jules Verne Campus, ein differenziertes tägliches Bewegungsangebot zu erstellen. Es ist altersgerecht auf aerobe Anstrengung, körperliche Koordination und geistige Fokussierung ausgelegt.

Firmenkontakt
Jules Verne Campus gemeinnützige GmbH
Christian Ebner
Bayerwaldstr. 8
81737 München
089-62816686-0
089-62816686-99
entdecken@jules-verne-campus.de
http://www.jules-verne-campus.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Stephan Ehlers
Lannerstraße 5
80638 München
089-17 11 70 36
089-17 11 70 49
info@fql.de
http://www.fql.de

Quelle: pr-gateway.de

Niedrige Zinsen erleichtern Bauen und Hauskauf

Auf der anderen Seite aber stehen eventuell weiter steigende Preise

Niedrige Zinsen erleichtern Bauen und Hauskauf

Siegen (presseweller). Dezember 2015. Die Konjunktur läuft, und mancher liebäugelt für 2016 mit Neubau oder Kauf eines Hauses. Das eigene Häuschen ist für viele erstrebenswert, ob Neubau oder Kauf eines Hauses. Unter anderem machten es die seit Jahren niedrigen Zinsen für Baukredite möglich, dass wieder mehr gebaut wurde. Medienberichten nach könnte es 2016 aber beim Neubau zu steigenden Preisen kommen. Eine Ursache dafür werden die weiter verschärften Anforderungen an die Energiebilanz neuer Häuser durch die Energieeinsparverordnung (EnEv) sein.

Hohe Preise für Neubauten, ob bei Mietobjekten oder Eigenheimen, beginnen bereits beim Baugrundstück. In Ballungszentren und deren näherer Umgebung, auch “Speckgürtel” genannt, sind die Bauplatzpreise oft sehr hoch und liegen zum Teil ein Mehrfaches über dem, was man im weiter entfernten Umland zahlen muss. In den Zentren sind Bauland, Gebrauchtimmobilien und Mietwohnungen knapp und teuer. Für den Durchschnitts-Normalverdiener ist das in vielen Fällen kaum noch erschwinglich. Es ist außerdem abzusehen, dass die vom Staat geforderte immer noch dickere Dämmung bzw. andere Maßnahmen zur Verbesserung der Energie- bzw. der CO2-Bilanz höhere Baukosten verursachen. Zu dem, was das preislich ausmacht, gibt es Fachportalen nach unterschiedliche Angaben. Insgesamt ist es aber keine Frage, dass der bauliche Mehraufwand vom Bauherrn bezahlt werden muss oder sich im Mehrfamilienbau letztendlich auch auf die Mieten niederschlägt, auch wenn der Staat über die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) die Förderungsbedingungen verbessert hat. Insgesamt verteuern die politischen Entscheider, der Staat, mal wieder das Bauen.

Gut kalkulieren – ohne notwendige Nachfinanzierung
Von Anfang sollten in Zusammenarbeit mit dem Architekten die Kosten gründlich und mit Polster kalkuliert werden. Kostet ein neues Einfamilienhaus mit 150 Quadratmetern Wohnfläche beispielsweise 320.000 Euro, würde eine siebenprozentige Kostensteigerung bereits 22.400 Euro verursachen. Die müssen dann erst einmal zur Verfügung stehen. Andererseits gibt es auch Schlüsselfertig-Angebote in verschiedenen Bauweisen wie auch im Fertigbau mit Festpreisgarantie oder “zum Festpreis”. Zu den Ausformulierungen und Leistungen sollte man sich gut informieren. In manchen Regionen wird auch das Grundstück inklusive Haus angeboten. Hierbei ist es ratsam, sich auch zur Grunderwerbssteuer schlau zu machen. Die Anbieter halten in der Regel Prospekte bereit, aus dem sich Bauweise, Grundrisse und meist auch Details zum “Festpreis” ergeben.

Niedrige Zinsen auch bei Hauskauf positiv
Ob bei Neubau oder Kauf: Ein gewisses Eigenkapital von mindestens um die 20 Prozent ist gut. Es ist ratsam, die Zinssätze mehrerer Kreditinstitute zu vergleichen. Selbst Prozentsätze hinter dem Komma beeinflussen auf die Laufzeit gesehen den Kapitalaufwand. Eine langfristige Festschreibung wird sinnvoll sein, da kaum damit zu rechnen ist, dass die Zinssätze noch weiter sinken. Ausgeschlossen ist allerdings nichts.
Nehmen wir einmal an, dass man bei einem Neubau 320.000 Euro Fremdkapital benötigt, macht das bei zwei Prozent Zinsen plus ein Prozent Tilgung im Jahr eine Abzahlung von 9600 Euro aus, monatlich 800 Euro. Für eine 150-Quadratmeter-Wohnung muss man selbst in Außenbereichen meist fünf Euro und mehr pro Quadratmeter zahlen, wären also 750 Euro. Beim Eigenheim wird das Geld aber in die eigene Immobilie gesteckt.
Beim Hauskauf außerhalb der Zentren und Speckgürtel sieht das noch weitaus besser aus. Zum Teil bekommt man – mit Spielraum nach oben und unten – ein solches Gebrauchthaus in vernünftigem Zustand schon für um die 180.000 Euro – teils für weniger, teils teurer – . Grundstück, Arrondierung und Co. bereits inklusive. Rechnen wir einschließlich Grunderwerbssteuer und Renovierung mit 240.000 Euro, beträgt der Jahresabtrag, gerechnet wie vor beim Neubau, 7200 Euro, monatlich 600 Euro. Man sollte mal schauen, ob man dafür ein Haus mit 150 Quadratmeter Wohnfläche mieten könnte.
Ob bei Bauplätzen, Hausbau mit Architekt, Fertighaus oder anderem Schlüsselfertig-Angebot – möglich ist meist auch teil-schlüsselfertig – sollte man sich umfassend informieren und vergleichen und gegebenenfalls neutral beraten lassen. Auch zur Finanzierung ist es ratsam, sich zu informieren und die Angebote mehrerer Banken und Sparkassen einzuholen. Wer den Schritt zum Eigenheim tun will: Angesichts der niedrigen Zinsen, bei einem gewissen Eigenkapitalpolster und der voraussichtlichen Gewissheit, den Abtrag einkommensmäßig langfristig schultern zu können, sollte man sich einfach einmal nach Möglichkeiten umsehen. (jw)

Foto: In den Baugebieten wurde fleißig an Eigenheimen gearbeitet. (Foto: presseweller)
Zu weiteren Fotos und Texten bitte anfragen über http://www.presseweller.de

Bau- und Kaufpreise sind unverbindlich, da sie je nach Region und Immobilie verschieden sind. Sie sind, wie die Finanzierungskonditionen, nur beispielhaft.
Den etwas ausführlicheren Artikel mit weiterem Foto gibt es hier:
http://immobiliensachen.blogspot.de/2015/12/niedrige-zinsen-fur-hausbau-und-kauf.html

Jürgen Weller, DIALOGPresseweller, schreibt und veröffentlicht im journalistischen Bereich seit 1978 Berichte rund um Hausbau, Hauskauf und Baufinanzierung – in zig Baumagazinen und auf Printmedienseiten bis hin zu Vergleichstabellen und Finanzierungsbeispielen. Im Vordergrund steht seit vielen Jahren, Bauherren und Hauskäufern – außerhalb von den zahlreichen oft PR-nahen Berichten in vielen Medien – neutrale Tipps an die Hand zu geben. Im Blog “immobiliensachen” gibt es außerdem Hinweise zu Reparaturen im Haus und Renovierungen. Über die Webseite www.presseweller.de ist alles ohne Anmeldung zugänglich.
Weitre Schwerpunkte sind Reisen und Tourismus sowie Auto und Autotests.

Firmenkontakt
Medienbüro DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstraße 8
57074 Siegen
0271334640
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Pressekontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Quelle: pr-gateway.de

Mallorca lädt zum wandern ein

Mallorca läutet die Wandersaison ein. Viele Fincas liegen direkt an wunderschönen Wanderwegen!

Mallorca lädt zum wandern ein

Mit der Abreise der letzten Strandurlauber läutet Mallorca die Wandersaison ein. Traumhaftes Wetter an vielen Wintertagen ermöglichen Wandertouren über mehrere Tage.
Viele Wanderwege führen direkt an mallorquinischen Fincas vorbei.
Es ist ein Hochgenuss, die mediterrane Natur direkt am Feriendomizil zu geniessen.
Die Ferienvermittlungsagentur Top Villas Mallorca bietet viele dieser Traumfincas an und berät gerne Wanderlustige, die die schönsten Wege auf Mallorca erforschen möchten.
Die Häuser verfügen über Heizung, Klimaanlage warm/ kalt, oder über einen Kamin, der an den Winterabenden für ein gemütliches Ambiente sorgt.
Kaminholz findet man in der Nähe des Hauses ,sodass man sich selbst versogen kann, wenn man ein Haus in den Bergen bucht.
Wandertouren auf Mallorca werden von Jahr zu Jahr beliebter und viele Wanderführer sind bereits erschienen, die Touren inselweit anbieten.
Sollten die Fincas weit abseits der gut ausgebauten Strassen liegen, empfiehlt es sich einen Geländewagen am Flughafen anzumieten.
Die passende Unterkunft empfiehlt Ihnen die Ferienvermittlungsagentur Top Villas Mallorca.
Besonders attraktive Preise sind im Winter garantiert, da viele Hauseigentümer eine gute Auslastung ihres Ferienhauses nicht nur für die Sommermonate bevorzugen.
Einzigartige Lagen erwarten den Urlauber auf einer der schönsten Urlaubsinseln der Welt.
Somit wurde Mallorca im Laufe der Jahre ein Ganzjahresreiseziel.
Die Kürze der Flugzeit lockt den Urlauber für ein paar Tage auf die Insel, um auszuspannen. Der Erholungsfaktor und Mallorca mit seinen einzigartigen Reizen lädt viele Mallorcaliebhaber Jahr für Jahr ein, ihren Urlaub auf der Lieblingsinsel der ” Deutschen” zu verbringen.
Ob Strand, Berge oder die Stadt Palma mit seiner wunderschönen Altstadt;
Mallorca bietet mit seiner Vielfalt und seinen verschiedenen Facetten ein Reiseziel an, welches seid über 50 Jahren das Urlaubsziel Nr.1 der Deutschen ist.

Vermittlungsagentur für private Ferienobjekte auf
Mallorca

Kontakt
Top Villas Mallorca
Janine Klein
c.mariners 1,1º
07400 Alcudia
0034 971 546227
jk@top-villas-mallorca.com
http://top-villas-mallorca.com

Quelle: pr-gateway.de

Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte

Pferde und Landerleben im Winter

Urlaub in der Mecklenburgischen Seenplatte

Wittstock. Die Sehnsucht nach dem Landleben kennen viele Stadtbewohner. Doch wo findet man das echte Landerleben? In der Mecklenburgischen Seenplatte zwischen Mirow und Rheinsberg liegt die Bio Ranch Zempow. Hier können die Gäste richtig ausspannen. Die ökologisch gebauten Ferienhäuser sind auch im Winter kuschelig warm. Ein Kaminofen und die Sauna auf dem Hof bringen die richtige Atmosphäre für die kalte Jahreszeit.

Die Bereitschaft den Moment zu genießen, ist eine gute innere Haltung, um raus auf’s Land zu gehen. Doch das Kopfkino arbeitet noch auf Hochtouren. Was nun? Ausgedehnte Wanderungen und Achtsamkeitstraining mit Pferden bieten sich an. Ganz einfache Dinge wie lauschen, beobachten, fühlen und gehen. Auch die Beobachtung einer Kuhherde auf der Bio Ranch entschleunigt ganz enorm.

Rita Herscher betreut die Ferienhäuser auf der Bio Ranch in Zempow. In ihrer gewohnt herzlichen und direkten Art ist sie immer offen für ein Gespräch. Auf fast alle Gästefragen weiss Frau Herscher eine passende Antwort. Sie bemerkt: “Über Gäste in der stillen Jahreszeit freue ich mich besonders. Die Begegnungen sind dann immer sehr individuell. Gerade die Gäste in dieser Zeit wissen die besondere Atmosphäre von Zempow und der Bio Ranch zu schätzen.”

Auf der Bio Ranch können die Gäste rund um das Jahr den achtsamen Umgang mit Pferden erlernen. Die Reittrainerin Rosalie Dupre entwickelt dazu individuelle Angebote. Die wunderbare Landschaft rund um das kleine Dorf Zempow laden immer zu einem Ausritt oder einer Wanderung mit Pferden ein.

Rita Herscher ergänzt: “Im Herbst und Winter haben wir ein tolles Angebot für unsere Gäste. Fünf Tage raus aus der Stadt und nur für drei Tage bezahlen. Das ist super günstig.”

Von Zempow aus sind die Ausflugsziele in der Mecklenburgischen Seenplatte wie Schloss Rheinsberg, Drei-Königinnen-Palais Mirow und die Therme in Röbel schnell erreichbar.

Bio Ranch Zempow – Unser Profil

Ökologischer Landbau seit 1992: 500 ha Acker, Grünland, Wald in der Mecklenburgischen Seenplatte, Müritz Nationalpark Region, Naturpark Stechlin Ruppiner Land
Mitgliedschaft: Gäa e.V. Ökologischer Landbau, Fair und Regional, Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau, FÖL e.V. Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau, Slow Food.
Betriebszweige: Ökologische Rinderhaltung mit Angus Kühen,
Low Stress Stockmanship: Ausbildung, Seminare, Praktika, Trainee, FÖJ, Kuhflüstern
Natural Horsemanship: Tagesseminare, Persönlichkeitstraining mit Pferden, Pferdeflüstern
Landurlaub und Dorftourismus: Bauernhofurlaub, Ferienwohnungen, Seminarhaus, Reiten
Gruppenangebote:Tierkommunikation mit Pferden, Rindern, Schafen, Gruppenerlebnisse und Seminare mit leckerem Bio-Essen, Kitafahrten, Kitareisen.
Direktvermarktung: Bio Angus Beef: Zartes Fleisch vom Bio Angus Rind, Red Angus, Black Angus, Bio Angus Steaks, Bio Angus Prime Cut, Angus Beef Burger, Bio Angus Burger

Firmenkontakt
Bio Ranch Zempow
Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock/Dosse
033923-76950
info@bioranch.info
http://www.bioranch.info

Pressekontakt
NORD OST – Public Relations
Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock/Dosse
033923-71971
ws@zempow.de
http://www.nordostpr.de

Quelle: pr-gateway.de

Stockmanship Seminar auf der Bio Ranch

Landwirte und Tierärzte lernen den tiergerechten Umgang mit Herdentieren

Stockmanship Seminar auf der Bio Ranch

Wittstock. Studenten der Landwirtschaft und Tiermedizin können auf der Bio Ranch Zempow den wesensgemäßen Umgang mit Herdentieren erlernen. Zusätzlich zu den Tagesseminaren bietet die Bio Ranch ein Work Camp für Studierende.

Low Stress Stockmanship ist eine Methode des stressarmen Umgangs mit Herdentieren. Begründet wurde diese Methode als Low Stress Livestock Handling durch Bud Williams. Auf der Bio Ranch Zempow findet einmal im Jahr ein Work Camp für Studenten statt, die diese tiergerechte Methode lernen möchten.

Ende September war es wieder soweit. Aus vielen Regionen Deutschlands kamen Studierende der Landwirtschaft und Tiermedizin in den Wittstocker Ortsteil Zempow. Die Mitarbeiter der Bio Ranch hatten ein interessantes Programm für ein ganzes Wochenende vorbereitet.

Schon am Freitag Abend konnten die Teilnehmer erste Erfahrungen mit Herdentieren sammeln. Es ging allerdings nicht zu den Rinderherden der Ranch sondern zur Schafherde. Die Teilnehmer konnten aus eigener Erfahrung erleben, wie Respekt funktioniert. Auch im freien Hüten konnten erste Erfahrungen gesammelt werden. Kerstin, Tiermedizin-Studentin, ist beeindruckt: “Ich hätte nicht gedacht, dass die Tiere so auf unsere Körpersprache reagieren. Es ist schön zu sehen, wie gut wir die Herde lenken können.”

Am Samstag stand zunächst die Theorie auf dem Programm: das Zonenkonzept, der Balancepunkt, die souveräne Körpersprache. Anschließend ging es in Gruppen auf die Weide zu den Angus-Rinderherden der Bio Ranch. Hier konnte die Theorie ausgiebig unter sicherer Anleitung erprobt werden.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der “Bud Box”. Das ist ein von Bud Williams entwickelter Koral-Aufbau, der einerseits mit einfachen Gittern aufgebaut werden kann, andererseits aber sehr effektiv ist. Natürlich mussten die Teilnehmer die Gitter auf der Weide selbst aufbauen. Das gehört selbstverständlich zu einem Work Camp dazu.

Für Arbeit in der Bud Box sollte schon Erfahrung im sicheren Umgang mit den Kühen vorhanden sein. Denn hier wird in der Nahzone gearbeitet. Daher wurden die Teilnehmer jeweils vom Seminarleiter begleitet. “Für mich war das eine sehr schöne Erfahrung. Alle Teilnehmer haben tatsächlich die gestellten Aufgaben mit den Kühen gelöst,” erläutert Ranch Chef Wilhelm Schäkel. Agrarstudentin Janine Lohbrandt ergänzt: “Für mich war besonders beeindruckend, wie feinfühlig die Rinder auf die Menschen reagieren.”

In der Abschlussrunde konnten alle Teilnehmer bestätigen, dass es immer eine Position des Menschen zum Herdentier gibt, aus der das Tier stressfrei und für den Menschen sicher bewegt werden kann. Vertrauen, Souveränität und Entschlossenheit sind Kernkompetenzen, die für das Low Stress Stockmanship grundlegend sind.

Auch für das Jahr 2016 ist ein Stockmanship Seminar als Work Camp geplant. Studierende können bereits jetzt ihr Interesse bekunden. Der konkrete Termin wird dann im Januar festgelegt. Auch für Tagesseminare werden Voranmeldungen und Reservierungen entgegen genommen.

Im Frühjahr ist ein Seminar für Tierärzte geplant. Schwerpunkt ist dabei die Sicherheit und Unfallvermeidung im Umgang mit Herdentieren.

Bio Ranch Zempow – Unser Profil

Ökologischer Landbau seit 1992: 500 ha Acker, Grünland, Wald in der Mecklenburgischen Seenplatte, Müritz Nationalpark Region, Naturpark Stechlin Ruppiner Land
Mitgliedschaft: Gäa e.V. Ökologischer Landbau, Fair und Regional, Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau, FÖL e.V. Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau, Slow Food.
Betriebszweige: Ökologische Rinderhaltung mit Angus Kühen,
Low Stress Stockmanship: Ausbildung, Seminare, Praktika, Trainee, FÖJ, Kuhflüstern
Natural Horsemanship: Tagesseminare, Persönlichkeitstraining mit Pferden, Pferdeflüstern
Landurlaub und Dorftourismus: Bauernhofurlaub, Ferienwohnungen, Seminarhaus, Reiten
Gruppenangebote:Tierkommunikation mit Pferden, Rindern, Schafen, Gruppenerlebnisse und Seminare mit leckerem Bio-Essen, Kitafahrten, Kitareisen.
Direktvermarktung: Bio Angus Beef: Zartes Fleisch vom Bio Angus Rind, Red Angus, Black Angus, Bio Angus Steaks, Bio Angus Prime Cut, Angus Beef Burger, Bio Angus Burger

Firmenkontakt
Bio Ranch Zempow
Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock/Dosse
033923-76950
info@bioranch.info
http://www.bioranch.info

Pressekontakt
NORD OST – Public Relations
Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock/Dosse
033923-71971
ws@zempow.de
http://www.nordostpr.de

Quelle: pr-gateway.de

U.S. CET Corporation informiert – Was sind die Aufgaben eines Registered Agent!

U.S. CET Corporation informiert - Was sind die Aufgaben eines Registered Agent!

Die US-Gesetze erfordern, dass eine US-Corporation einen permanenten Kontakt (resident agent) in dem Staat hat, wo sie incorporated (gegruendet) ist. Hierdurch moechte der Staat sicherstellen, dass jederzeit eine Person der Firma erreichbar ist und die Belange der Firma vertritt. Deshalb ist die richtige Wahl eines Agenten ungeheuer wichtig.

Die U.S. CET Corporation stellt den “Registered Agent” entweder selber, da unser Buero in Naples staendig besetzt ist und somit ein permanenter Kontakt gewaehrleistet ist oder wir arbeiten mit Agenten zusammen, die vom Staat geprueft und zugelassen sind und diese Kriterien erfuellen. Der Name und die Bueroadresse des Agenten wird in den Articles of Incorporation festgehalten und dient somit auch der Oeffentlichkeit als Bezugsperson für die Firma.

Weitere Informationen rund ums Thema Firmengruendung in den USA

Die US CET Corporation ist ein internationaler Dienstleister der sich seit 2007 u.a. auf die Firmengruendung USA sowie den Aufbau einer Geschäftsrepraesentanz in den USA, insbesondere im US-Bundesstaat Florida spezialisiert hat.

Im Rahmen des Aufbaues einer Geschäftsrepraesentanz in den USA ermoeglichen wir es international orientierten Kunden/Unternehmen mit überschaubarem Zeit- und Geldaufwand auf dem amerikanischen Markt Fuß zu fassen, ohne ein Büro mit eigenem Personal einrichten zu muessen.

Bildrechte: MYUSCORP

Firmenkontakt
U.S. CET Corporation
Leonhard Becker
2272 Airport Rd. S. | Suite 210
34112 Naples, Florida
+1(800) 881-5739
+1239-280-2121
info@uscet.com
http://uscet.com

Pressekontakt
U.S. CET Corporation
Leonhard W.J. Becker
P.O. Box 8865
34101 Naples, FL (USA)
+1(800)881-5739 Ext.6
pressestelle@uscet.com
http://uscet.com/presse.php

Quelle: pr-gateway.de