Der Spezialist für das Bedrucken von Papiertragetaschen

Papiertragetaschen sind eine praktische und umweltfreundliche Werbemöglichkeit in Gastronomie und Einzelhandel.

Der Spezialist für das Bedrucken von Papiertragetaschen

Bekann ist die Werbemöglichkeit auf Tragetaschen schon seit langem. Egal ob als Einkaufstüte im Supermarkt, günstige Tragehilfe beim Bäcker, Fleischer oder Gemüsehändler, oder auch als Werbetasche auf Messen und Events, meist handelt es sich um Kunststofftragetaschen mit den Logos, Werbebotschaften oder Designs der werbenden, ausstellenden oder verkaufenden Unternehmen.
Nun hat man in der jüngeren Vergangenheit in den Medien, und auch von Seiten der Politik mitbekommen, welche Belastung die Tragetaschen und Beutel aus Kunststoffen für die Umwelt darstellen können. In Ländern mit einem starken und leistungsfähigen Entsorgungs- und Recyclingsystem sollte diese Problematik zwar nicht so stark auftreten, aber es liegt leider in der menschlichen Natur, dass die Plastiktüten viel zu oft im Hausmüll, oder noch schlimmer in der Natur landen, wo die Umwelt hunderte wenn nicht sogar tausende Jahre benötigt diesem Problem Herr zu werden.
Nun muss man nicht auf die Tragetasche, den praktischen Einkaufshelfer oder die optimale Werbemöglichkeit verzichten, denn eine umweltfreundliche und dennoch kostengünstige Alternative ist im Fachhandel für Gastronomiebedarf und Einzelhandel längst vorhanden.
Papiertragetaschen stehen ihren Kollehen aus Kunststoff um nichts nach, im Gegenteil, wenn man sich bei Fachhändlern wie z.B. der Pro DP Verpackungen aus Mitteldeutschland umschaut, bieten die Tragetaschen aus Papier eine viel größere Auswahl an Varianten Abmessungen, Größen und Qualitäten. Gerade beim individuellen Bedrucken bringen die Papiertragetaschen einen noch viel größeren Vorteil mit. Wo Kunststofftragetaschen meist erst ab einer Auflage von 50.000 und mehr Stück individuell bedruckbar sind, kann man bei den Papiertragetaschen bereits ab 2500 bis 5000 Stück seine eigenen Wünsche umsetzen.
Die Pro DP Verpackung ist der absolute Verpackungsprofi und Spezialist für Papiertragetaschen. Die Kunden können hier von einer geballten Kompetenz und Leistungsfähigkeit profitieren, und das von der Designentwicklung bis zur letztlichen Auslieferung oder Verteilung an die Filialen.

Pack4Food24.de ist der Onlinekatalog mit Bestellfunktion der Pro DP Verpackungen, dem Spezialisten für Einweglösungen in Gastronomie, Imbiss, Hotel und Lebensmittelhandel.
In einem riesigen Sortiment finden Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, aber auch Lebensmittelhersteller, Einzelhändler, Kantinen oder Hotels praktische und innovative Einweglösungen für den täglichen Einsatz in Produktion, Verkauf und Service.
Das Sortiment umfasst dabei praktische Einwegverpackungen, moderne To Go Verpackungen, günstiges Einweggeschirr aber auch qualitative Hygieneartikel und Reinigungsmittel.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – moderne & praktische To Go Verpackungen und mehr…
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800/7225 4 3663
+49 (0) 36602 / 289 005
service@pack4food24.de
http://www.papiertragetaschen-shop.de

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
http://www.pro-dp-verpackungen.de

Quelle: pr-gateway.de

Online-Sprechstunde mit einem Experten für Traditionelle Japanische Medizin

Viele Menschen haben bei der ersten Online-Sprechstunde des Gesundheitsprodukte-Spezialisten Natura Vitalis zugeschaut. Am 25. Februar ist der Heilpraktiker Dr. Alexander Berens aus Mönchengladbach als Gast auf www.naturavitalis.de zu sehen und beant

Online-Sprechstunde mit einem Experten für Traditionelle Japanische Medizin

Eine erfolgreiche Premiere findet ihre Fortsetzung: Ende Januar führte Natura Vitalis, deutschlandweit bekannter Hersteller natürlicher Nahrungsergänzung und Gesundheitsprodukte, seine erste Online-Sprechstunde durch. Der Allgemeinmediziner Dr. Sebastian Pleuse wurde im Studio von Anrufern zu sämtlichen Gesundheitsthemen befragt und stand eine Stunde lang Rede und Antwort.

“Viele zehntausend Menschen haben bei unserer ersten Online-Sprechstunde zugeschaut. Das zeigt, dass dieses absolut neue Konzept gut ankommt. Weite Wege und lange Wartezeiten sind nicht mehr nötig, um aus erster Hand Fachinformationen echter Experten zu bekommen – einfach zu unseren Sendezeiten auf der Startseite von www.naturavitalis.de den Live-Stream anschauen reicht aus”, sagt Natura Vitalis-Gründer Frank Felte.

Am Donnerstag, 25. Februar, wird der Mönchengladbacher Heilpraktiker Dr. Alexander Berens von 18 bis 19 Uhr als Experte bei der Online-Sprechstunde anwesend sein. Alexander Berens führt das Amaterasu Institut (www.amaterasu-institut.de) und ist einer von nur drei Therapeuten in Deutschland, der Traditionelle Japanische Medizin einsetzt. “Neben der Wiederherstellung der natürlichen Beweglichkeit und der Arbeit mit Muskeln, Sehnen und Gelenken werden vor allem auch die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert, die Energiekreisläufe des Körpers ausbalanciert und die Funktionen der Organe gestärkt. Spezielle Punkte sorgen für den Ausgleich der Energien”, erklärt Dr. Alexander Berens, der auch mit zahlreichen anderen Naturheilverfahren arbeitet, das Prinzip.

Wie man in der Online-Sprechstunde Fragen stellen kann? Ganz einfach: Die kostenfreie Telefonnummer (0800 2227200) kann jeder Zuschauer anrufen, um direkt mit dem Heilpraktiker zu sprechen. Sollte die Studio-Leitung belegt sein – einfach ein paar Minuten später noch mal kostenfrei anrufen. Wer eine Frage für den 25. Februar hat, aber diese nicht live in der Sendung stellen möchte, kann sich bis 24. Februar per Mail an onlinesprechstunde@naturavitalis.de wenden. Dann wird Dr. Alexander Berens darauf vor der Kamera eingehen – anonym versteht sich.

Frank Felte weist darauf hin, dass die Online-Sprechstunde ein festes Konzept auf www.naturavitalis.de ist: “Wir laden regelmäßig Fachleute, ob Ärzte, Heilpraktiker, Physiotherapeuten oder auch Trainer, ins Studio ein. Das ist unseres Wissens einzigartig. Spezialisten kommen zum Patienten nach Hause. Via Internet auf den heimischen Computer.”

Die Gesundheit der Menschen ist die Leidenschaft von Natura Vitalis. Unter dem Motto \\\”natürlich gut\\\” stellt das Essener Unternehmen Natura Vitalis seit mehr als 15 Jahren Gesundheitsprodukte auf rein natürlicher Basis her, um so Wohlergehen und Wohlbefinden zu fördern und langfristig zu erhalten. Die Bandbreite ist groß: Natura Vitalis, das zu den führenden Herstellern in diesem Segment in ganz Deutschland gehört und vor allem durch Gründer und Inhaber Frank Felte aus dem TV bekannt ist, bietet die passenden Produkte für so gut wie alle Anwendungsbereiche, von der Nahrungsergänzung bis hin zu Hyaluron-Gels und -Kapseln zur Behandlung von Falten. Ein traditioneller Schwerpunkt ist die vitalstoffreiche Mikroalge Spirulina. Die Algen werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften mittlerweile bei der Raumfahrtbehörde NASA eingesetzt. Natura Vitalis war das erste Unternehmen, das Spirulina, dieses \\\”Kraftwerk der Natur\\\”, eingesetzt hat und kultiviert die Alge auf einer eigenen Farm. Natura Vitalis ist ein offizieller Partner des \\\”GOGREEN\\\”-Programms und trägt damit aktiv zum Klimaschutz bei. Weitere Informationen auf www.naturavitalis.de.

Kontakt
Natura Vitalis GmbH
Dr. Patrick Peters
Adlerstraße 29
45307 Essen
0170 5200599
patrick.peters@naturavitalis.com
http://www.naturavitalis.de

Quelle: pr-gateway.de

Köln / Bonn. Das Kind als Patient in der Neurochirurgie

Das Diakonie Klinikum in Siegen verfügt über ein eigenes Zentrum für Kinderneurochirurgie

Köln / Bonn. Das Kind als Patient in der Neurochirurgie

Die Kinderneurochirurgie stellt an das gesamte Ärzte- und Pflegeteam grundlegend andere Anforderungen als die Neurochirurgie am erwachsenen Menschen. Ein gewichtiges Argument für die Spezialisierung des Diakonie Klinikums Siegen im Raum Köln Bonn hin zur pädiatrischen Neurochirurgie. Zusätzlich zu Hirntumoren oder Hirnblutungen treten verschiedenste Krankheitsbilder auf, die einen neurochirurgischen Eingriff bei Kindern erfordern.

Neurochirurgie Siegen: Modernste Verfahren für Diagnostik und Tumor Operation bei Kindern

Zum Teil unterscheiden sich neurochirurgische Erkrankungen bei Kindern wesentlich von den Krankheitsbildern erwachsener Menschen. Die langjährige Erfahrung der Spezialisten für Kinderneurochirurgie und modernste Diagnostik- und Operationsverfahren gewährleisten eine zuverlässige Diagnose und intensive Vorbereitung auf den Eingriff. Von großer Bedeutung ist die Unterstützung während der Operation durch modernste Instrumente wie das fluoreszentfähige OP-Mikroskop. Es ermöglicht dem erfahrenen Kinderneurochirurgen die exakte Abgrenzung der gesunden Areale von den Hirntumor-Arealen. Ein wichtiger Aspekt für die schonende und gleichzeitig komplette Entfernung des Tumors.
Neben der Behandlung von Tumor Erkrankungen weist die Kinderneurochirurgie des Klinikums Siegen langjährige Erfahrung in der Behandlung angeborener Entwicklungsstörungen von Knochen und Gehirn und zahlreichen anderen neurochirurgischen Krankheitsbildern des Kindes auf.

Kindgerechte Behandlungen in der Neurochirurgie fördern den Gesundungsprozess

Wie die verschiedenen Krankheitsbilder unterscheiden sich auch die Pflege und weiterführende Behandlung von Kindern deutlich von der Vorgehensweise bei erwachsenen Patienten. Kinder haben im Vergleich zu Erwachsenen spezielle Bedürfnisse, die nur ausgebildete Kinderärzte und auf die pädiatrische Pflege spezialisiertes Pflegepersonal erfüllen können.
Aufgrund dieser Fakten legt die Kinderneurochirurgie Siegen im Einzugsbereich Köln / Bonn großen Wert auf die bestehende langjährige und gute Kooperation mit der nahegelegenen Kinderklinik Siegen. Dort wird die allgemeine stationäre Behandlung und kindgerechte Pflege fortgesetzt, sobald eine Verlegung aus neurochirurgischer Sicht möglich ist. Die neurochirurgischen Behandlungen erfolgen weiterhin im Rahmen der täglichen Besuche der Neurochirurgen des Diakonie Klinikums Siegen.

Bildquelle: © GreenOptix – Fotolia.com

Professor Dr. med. Veit Braun ist Chefarzt an der Neurochirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen. Kopfoperationen wie bei Hirntumor, Aneurysma, Angiom oder Jannetta werden in hochmodernen Operationssälen mit 3D-Bildwandler, Neuronavigation, Fluoreszenz und Neuromonitoring durchgeführt. Das gesamte Spektrum der modernen Neurochirurgie wird geboten. Das ärztliche Team der neurochirurgischen Abteilung innerhalb des Klinikums besteht aus 13 Mitarbeitern, von denen 6 Fachärzte für Neurochirurgie sind.

Kontakt
Diakonie Klinikum Jung-Stilling-Krankenhaus Neurochirurgische Klinik
Prof. Dr. med. Veit Braun
Wichernstraße 40
57074 Siegen
02 71 3 33-43 82 oder -42 21
mail@webseite.de
http://www.neurochirurgie-diakonie.de

Quelle: pr-gateway.de