Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER spricht über Geld – am 29. Februar in der ZDF Sendung "WISO"

Im Rahmen der ZDF-WISO Gesprächsreihe “Wir reden über Geld” spricht Kult-Star HARALD GLÖÖCKLER über eines der letzten großen Tabuthemen. Zu sehen am 29. Februar ab 19:25 Uhr im ZDF.

Star-Designer HARALD GLÖÖCKLER spricht über Geld - am 29. Februar in der ZDF Sendung "WISO"

“Über Geld spricht man nicht, man hat es”, sagte einst der amerikanische Ölindustrielle und Milliardär Jean Paul Getty (1892-1976). Eine Maxime, die noch heute zu gelten scheint, denn laut einer repräsentativen Umfrage der Postbank ist Geld für 64% der Deutschen eines der letzten großen Tabuthemen. Nicht so für den international erfolgreichen Unternehmer HARALD GLÖÖCKLER. Das Kreativ- und Vermarktungsgenie stellt sich im Interview den Fragen der Redaktion und spricht über Geld, Arbeit, Erfolg, Reichtum und Luxus.

Das Interview wird im Rahmen der WISO-Sendung am Montag, den 29. Februar, ab 19:25 Uhr im ZDF ausgestrahlt. Nicht nur HARALD GLÖÖCKLER Fans dürfen sich auf einige überraschende Einblicke in das Leben des vielbeschäftigten Multitalentes freuen.

Weitere Informationen:

http://www.haraldgloeoeckler.com
http://www.haraldgloeoecklerstore.com
http://www.zdf.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
165 Wörter, 1.182 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler International GmbH c/o PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de

Ziehm Imaging gewinnt begehrten iF Design Award 2016

Mobiler C-Bogen Ziehm Vision RFD 3D für hohe Designqualität ausgezeichnet

(Mynewsdesk) Nürnberg, Deutschland –  Ziehm Imaging wurde für das Produktdesign des Ziehm Vision RFD 3D mit dem iF Design Award 2016 in der Kategorie Medicine / Healthcare ausgezeichnet. Insbesondere überzeugte die internationale Jury das moderne puristische Design sowie die hohe Mobilität, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. Der High-End C-Bogen wurde speziell für die intraoperative 3D-Bildgebung bei anspruchsvollen Eingriffen in der Orthopädie, Traumatologie und Wirbelsäulenchirurgie konzipiert. Er liefert 3D-Bilddaten in hoher Qualität, kann dabei einfach positioniert und mühelos von einem OP in den anderen gefahren werden.

Neuer Standard in der 3D-Bildgebung
Ziehm Vision RFD 3D ist der erste mobile C-Bogen auf dem Markt, der über Flachdetektor-Technologie verfügt und sowohl herausragende 2D- als auch vollständige 3D-Bildgebung liefert. Zudem vereinfacht der Flachdetektor die Positionierung am OP-Tisch. Aufgrund der einzigartigen SmartScan-Technologie von Ziehm Imaging und der iterativen Rekonstruktion (ZIR) bietet der Ziehm Vision RFD 3D anatomische Informationen mit CT-ähnlicher Bildqualität. Das kompakte Design ermöglicht eine hohe Mobilität und eine flexible OP-Planung.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Ziehm Vision RFD 3D mit dem iF Design Award 2016 ausgezeichnet wurde“, sagt Martin Ringholz, Director Global Marketing bei Ziehm Imaging. „Das innovative Produktdesign stand bereits bei Ziehm Vision RFD Hybrid Edition Pate und wurde konsequent für das 3D-Modell weiterentwickelt. Der iF Design Award bestätigt damit unseren Designanspruch, hochwertige Ästhetik mit höchster Funktionalität zu verbinden.“

Der iF Design Award ist seit über 60 Jahren ein international anerkanntes Markenzeichen für ausgezeichnete Produktgestaltung. Er zählt zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. 2016 gab es 5.295 Einreichungen aus 53 Ländern.

Am 26. Februar 2016 wird der iF Design Award im Rahmen einer Abendgala in der BMW Welt in München offiziell überreicht.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jd5cw6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/ziehm-imaging-gewinnt-begehrten-if-design-award-2016-53699

Ziehm Imaging steht seit über 40 Jahren für die Entwicklung, Produktion und weltweite Vermarktung von mobilen röntgenbasierten Bildgebungssystemen für den intraoperativen Einsatz. Das 1972 gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 400 Mitarbeiter weltweit und ist anerkannter Innovationsführer bei mobilen C-Bögen sowie Marktführer in Deutschland und weiteren europäischen Ländern. Der Nürnberger Hersteller wurde vielfach für seine Innovationen und Leistungen ausgezeichnet, unter anderem fünf Mal mit dem Frost & Sullivan Award, dem iF Design Award 2011, dem TOP100 Preis für die innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstandes 2012, dem Stevie Award 2013, 2014 und 2015 sowie dem IAIR Global Award 2014 als Best Company for Innovation & Leadership. Weitere Informationen zu Ziehm Imaging: www.ziehm.com.

Firmenkontakt
Ziehm Imaging
Martin Ringholz
Donaustraße 31
90451 Nürnberg
+49 911 2172 0
Martin.Ringholz@ziehm-eu.com
http://www.themenportal.de/gesundheit/ziehm-imaging-gewinnt-begehrten-if-design-award-2016-53699

Pressekontakt
Ziehm Imaging
Martin Ringholz
Donaustraße 31
90451 Nürnberg
+49 911 2172 0
Martin.Ringholz@ziehm-eu.com
http://www.ziehm.com

Quelle: pr-gateway.de

Saisonstart und Ostern im PLAYMOBIL-FunPark

Saisonstart und Ostern im PLAYMOBIL-FunPark

(Mynewsdesk) Zu Beginn der bayerischen Osterferien startet der PLAYMOBIL-FunPark in die neue Freiluftsaison! Ab dem 19. März 2016 ist der gesamte Außenbereich wieder geöffnet. Auf insgesamt 90.000 m² heißt es „Spielen, Bewegen, Erleben“ und es können zahlreiche PLAYMOBIL-Welten im XXL-Format erkundet werden.

Großer Auftakt mit der Pia-Nino-Band
Zum Saisonstart ist die Pia-Nino Band zu Gast und lädt am 19. und 20. März jeweils zu einem Kindermitmachkonzert ein. Zudem können sich alle Besucher auf das große FunPark-Familien-Duell sowie tolle Bastelaktionen freuen. Das FunPark-Maskottchen Rico freut sich auf eine neue Saison voll spannender Abenteuer und toller Aktionen.

Osterferien im PLAYMOBIL-FunPark
In den bayerischen Osterferien, vom 21.03.2016 bis zum 03.04.2016, wartet ein abwechslungsreiches Aktionsprogramm auf alle Besucher. Das FunPark-Aktionsteam wartet mit vielen Mitmach- und Bastelaktionen. Ob Minidisco, Kinderfitness oder Spieleshows – im FunPark ist immer etwas los! An den beiden Ostertagen ist Tanja Tahmassebi zu Gast und lädt am Ostersonntag (27.03.) zu einem großen Familiengottesdienst und am Ostermontag (28.03.) zu einem Kindermitmachkonzert ein. Zudem können sich alle Gäste bei der Osterhasen-Rallye austoben und am großen FunPark-Oster-Duell teilnehmen.

Neu 2016: Riesen-Hüpfkissen und Bodentrampoline im Aktivpark
In diesem Jahr gibt es ein neues Riesen-Hüpfkissen und große Bodentrampoline im Aktivpark! Kinder lieben es zu hüpfen und zu springen und das ist jetzt auch im XXL-Format möglich!

Die große Eröffnungsfeier findet am 28.04.2016 statt. Hier zeigen die Flying Bananas ihre Springkünste auf den neuen Trampolinen!

Aktionshighlights im Frühjahr
17.04.2016 Bussi Bär besucht den PLAYMOBIL-FunPark
28.04.2016 Große Eröffnung des neuen Riesen-Hüpfkissens
14.-16.05.2016 Ritter Spektakulum mit dem Musical Ritter Roland
28.05.2016 Die Super 4 besuchen den PLAYMOBIL-FunPark

Weitere Informationen finden Sie unter: www.playmobil-funpark.de
Besuchen Sie uns auf Facebook: www.facebook.com/playmobilfunpark

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/pwlmnx

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gastronomie/saisonstart-und-ostern-im-playmobil-funpark-99099

Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg ist der Do-it-Yourself-Freizeitpark in Deutschland. Seit über 15 Jahren begeistert der Park jährlich rund 700.000 Besucher und ist ein beliebtes Familienausflugsziel in der Metropolregion Nürnberg.

In dem 90.000 m² großen Areal mit PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat und spannenden Aktivspielplätzen sind Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren zum Entdecken, Spielen und Bewegen eingeladen. Aktiv-Sein und Selber-Machen ist das Motto dieses besonderen Freizeitparks, der mit seinem 5.000 m² großen überdachten Spiel- und Kletterbereich auch bei schlechtem Wetter eine attraktive Anlaufstelle bietet.

Weitere Informationen unter www.playmobil-funpark.de: http://www.playmobil-funpark.de/ und http://www.facebook.com/PlaymobilFunPark

PLAYMOBIL-FunPark, Brandstätterstraße 2-10, 90513 Zirndorf, Tel. 0911/9666-1455

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/gastronomie/saisonstart-und-ostern-im-playmobil-funpark-99099

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1436
pr@playmobil.de
http://shortpr.com/pwlmnx

Quelle: pr-gateway.de

Gros: Brüsseler Zentralismus gefährdet deutschen Sparerschutz

Bundestag erwägt Subsidiaritätsklage gegen europäische Einlagensicherung

(Mynewsdesk) München, 25. Februar 2016 – Der Deutsche Bundestag hat erneut seine ablehnende Haltung zu den Plänen für eine gemeinsame europäische Einlagensicherung bekräftigt. In einem heute verabschiedeten Antrag haben die Abgeordneten noch einmal deutliche Kritik an den Vorschlägen der EU-Kommission geübt. Sie äußerten insbesondere erhebliche Zweifel, ob der Verordnungsentwurf aus Brüssel den Grundsätzen der Verhältnismäßigkeit und Subsidiarität genügt, und behalten sich deshalb eine Subsidiaritätsklage vor.

Dazu Jürgen Gros, Vorstand des Genossenschaftsverbands Bayern: „Die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken begrüßen die eindeutige Haltung des Deutschen Bundestags. Die Abgeordneten setzen sich richtigerweise für den Erhalt des bewährten Einlagenschutzes ein, den die EU-Kommission mit ihren Vorschlägen aufs Spiel setzt. Die stabilen Einlagensicherungssysteme in Deutschland sind ein Beispiel dafür, dass jedes Mitgliedsland ein effizientes und wirksames Schutzniveau für Einlagen selbst gewährleisten kann. Dafür braucht es keinen Brüsseler Zentralismus. Wenn die EU-Kommission das nicht einsehen will, muss sie sich zu Recht auf eine Subsidiaritätsklage des Bundestags einstellen.“

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jgx812

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/gros-bruesseler-zentralismus-gefaehrdet-deutschen-sparerschutz-94905

Der Genossenschaftsverband Bayern e.V. (GVB) vereint unter seinem Dach 1.291 genossenschaftliche Unternehmen. Dazu zählen 273 Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie 1.018 ländliche und gewerbliche Unternehmen mit insgesamt 53.000 Beschäftigten und 2,9 Millionen Mitgliedern. Damit bilden die bayerischen Genossenschaften eine der größten mittelständischen Wirtschaftsorganisationen im Freistaat. (Stand: 31.12.2015)

Firmenkontakt
Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Florian Ernst
Türkenstraße 22 – 24
80333 München
089 – 28683402
presse@gv-bayern.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/gros-bruesseler-zentralismus-gefaehrdet-deutschen-sparerschutz-94905

Pressekontakt
Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Florian Ernst
Türkenstraße 22 – 24
80333 München
089 – 28683402
presse@gv-bayern.de
http://www.gv-bayern.de

Quelle: pr-gateway.de

LOGISTIK HEUTE-Veranstaltung:

Wie Logistik E-Commerce erfolgreich macht

München, 25.02.2016. Seit Jahren wächst der Bereich E-Commerce im zweistelligen Bereich – und ein Ende ist nicht abzusehen. Insbesondere mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dass sie ohne Onlineshop den Anschluss an den Wettbewerb verlieren. Aber der Einstieg ins Internetgeschäft ist nicht einfach. Auch die logistischen Prozesse sowie die Struktur der Lager ändern sich damit deutlich.

Diskutieren Sie mit LOGISTIK HEUTE und hochkarätigen Referenten in Münster / Greven,
-welche Herausforderungen eine Omnichannel-Strategie mit sich bringt,
-wie ein Multichannel-Unternehmen seine lagerlogistischen Abläufe gestalten muss, wenn es im Onlinegeschäft erfolgreich sein will,
-welche Rolle Themen wie Verkehrsbelastung, Infrastruktur oder Arbeitskräfteangebot bei der Suche nach einem geeigneten Lagerstandort spielen,
-welche Auswirkungen kurzfristige Lieferzeiten, ein kostenloser Versand und kostenlose Retouren auf die gesamte Supply Chain haben,
-wie das Fulfillment-Center der Zukunft aussieht.

Vorträge werden gehalten von:
– Friedrich-Wilhelm Düsing, Geschäftsführer, Metroplan Engineering GmbH, Hamburg
– Peter Fuchs, Leiter Logistik, Pinolino Kinderträume GmbH, Münster
– Roland Handschiegel, Leiter Logistik, Hama GmbH & Co KG, Monheim
– Horst Manner-Romberg, Geschäftsführender Gesellschafter, MRU GmbH, Hamburg
– Michael Melanschek, Leiter Logistik und Qualitätsmanagement, Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
– Dr. Alexander Nehm, Geschäftsführer, Logivest Concept GmbH, München
– Dr. Ole Nordhoff, Senior Vice President Business Customers Parcel, DHL Paket GmbH, Bonn
– Rainer Schmalz, Physical Distribution Leader // DACH SMO Product Supply, Procter & Gamble Manufacturing GmbH, Schwalbach am Taunus

Am zweiten Veranstaltungstag gewährt DHL Paket Einblicke in sein Logistikzentrum in Greven. Von seinem Fulfillment-Center aus steuert der Kontraktlogistiker das komplette Warenmanagement sowie die Logistik für den Münchner Teleshopping-Anbieter Home Shopping Europe GmbH (HSE24).

Die LOGISTIK HEUTE-Fachveranstaltung “Wie Logistik E-Commerce erfolgreich macht” richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Logistik, Materialwirtschaft und Strategische Unternehmensplanung.

Im Fokus stehen insbesondere mittelständische Unternehmen, die im Onlinehandel expandieren wollen und dazu über Lagererweiterungen, Umbauten oder neue Standorte nachdenken. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Branchen Automobil, Elektronik, Fashion, Buch-, Apotheken- und Lebensmittel-Onlinehandel, Konsumgüter, Lifestyle, Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Textilindustrie und -handel inklusive Sportartikel sowie Versandhandel und Fulfillment-Dienstleistung.
Detaillierte Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.logistik-heute.de/E-Commerce2016

Das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE richtet sich an Führungskräfte in Industrie, Handel und Dienst-leistung, die logistische Prozesse im Unternehmen steuern und verantworten. Eine unabhängige Redaktion sowie Fachautoren aus Wissenschaft und Praxis informieren aktuell über innovative Logistikkonzepte, neue Produkte, Ideen und Trends in allen Bereichen der Lieferkette. Ausführliche Marktübersichten und Unternehmensreportagen runden Monat für Monat das logistische Themen-spektrum ab.
Das 10-mal im Jahr erscheinende Fachmagazin sowie die Sonderausgabe “Logistik-Immobilien & Standorte” gehören zur HUSS-Unternehmensgruppe mit Sitz in München, Berlin und Arnheim. Die HUSS-VERLAG GmbH wurde 1975 von Wolfgang Huss in München gegründet und wird nun in zweiter Generation von Christoph Huss geführt. Heute erscheinen im HUSS-VERLAG die Fachzeitschriften Busplaner, Logistik Heute, Logistra, Profi Werkstatt, Taxi Heute und Transport. Seit 1991 gehört die in Berlin ansässige HUSS-MEDIEN GmbH und seit 2011 der niederländische Verlag Recycling International B.V. zur Unternehmensgruppe. Weitere Schwesterunternehmen der Verlage sind die Messegesellschaft EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH sowie das Druckhaus Bavaria-Druck GmbH. Heute zählt die HUSS-Mediengruppe zu den großen, konzernunabhängigen Fachverlagen. Spezialisiert auf das B2B-Geschäft versorgen die Verlage Fach- und Führungskräfte in Industrie, Handel und Handwerk mit Berufsinformationen und Hintergrundwissen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden Themen aus Logistik, Transport, Verkehr, Technik, Touristik, Recycling und Gastronomie sowie Recht, Wirtschaft und Bauwesen.
Weitere Infos unter www.huss-verlag.de und www.huss-mediasales.de.

Kontakt
HUSS-VERLAG GmbH
Annamaria Gögler
Joseph-Dollinger-Bogen 5
80807 München
089/32391-243
089/32391-0
annamaria.goegler@huss-verlag.de
http://www.logistik-heute.de/E-Commerce2016

Quelle: pr-gateway.de

Rüsselsheimer Volksbank eG erhält Auszeichnung

Die Rüsselsheimer Volksbank eG erhält zum zweiten Mal in Folge die
Auszeichnung “Herausragende Kundenzufriedenheit”.

Rüsselsheimer Volksbank eG erhält Auszeichnung

Das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG führte im Auftrag von DEUTSCHLAND TEST, dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY und der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (DSW) eine bundesweite Umfrage zum Thema “Kundenzufriedenheit” durch.

Für Banken wird das Thema Kundenzufriedenheit zunehmend wichtiger. In der digitalen Welt mit einer Vielzahl von Vergleichs- und Bewertungsportalen wird es für Bankkunden immer leichter, ihre Erfahrungen einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das kann im ungünstigen Fall verheerende Folgen für eine Bank haben, bietet Instituten mit zufriedenen Kunden gleichzeitig aber auch die Chance, ihren Bekanntheitsgrad deutlich zu erhöhen und auf diesem Weg Bestandskunden an sich zu binden sowie Neukunden zu gewinnen.

Das Verbraucher- und Bewertungsportal “Meine Bank vor Ort.de” wurde vom Münchner Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG ins Leben gerufen und legt bei der Beurteilung der Bank den Schwerpunkt auf die Bewertung der Beratungsleistung und des Serviceerlebnisses, da diese den primären Aufgabenbereich einer Bank betreffen. Der Kunde nimmt die Bewertung mit Hilfe von 23 Fragen vor, die ein breites Spektrum der Kunden-Bank-Beziehung bezüglich Beratungsqualität und Service abdecken. Die Skala der Antwortmöglichkeiten reicht von eins (“trifft voll und ganz zu”) bis fünf (“trifft überhaupt nicht zu”). Dabei werden vier Kategorien abgefragt: In der Kategorie “Vor- und Nachbetreuung” werden Fragen zum Service der Bank gestellt, beispielsweise zu Wartezeiten und zur Freundlichkeit der Mitarbeiter. Zudem kann der Kunde bewerten, ob er im Zuge der Nachbetreuung hinreichend über wichtige Änderungen informiert wird oder wie es die Bank mit der regelmäßigen Überprüfung seiner finanziellen Situation und einer daraus eventuell notwendig werdenden Beratung hält. Die Kategorie “Atmosphäre/Interaktion” umfasst Fragen zur Atmosphäre in der Bank beziehungsweise bei der Beratung. In diesem Zusammenhang ist wichtig, ob beim Beratungsgespräch Vertraulichkeit gewährleistet ist und wie gut die Kunden ihren persönlichen Ansprechpartner kennen. Im Rahmen der beiden Kategorien “Kundengerechtigkeit” und “Sachgerechtigkeit” benotet der Kunde die Beratungsleistung seines Gegenübers in der Bank. Zur “Kundengerechtigkeit” gehört etwa, wie verständlich die Beratung vorgenommen wird, aber auch, wie engagiert und aktiv der Berater sich verhält. Dagegen steht beim Thema “Sachgerechtigkeit” die fachliche Kompetenz des Beraters im Mittelpunkt, sowie die Frage, ob der Kunde ausreichend über Risiken, Nachteile und steuerliche Aspekte aufgeklärt wird.

Zum 31. Januar 2016 hat das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG die bundesweiten Beurteilungen der Bankkunden ausgewertet. Aus der Vielzahl dieser Stimmen lässt sich nun ableiten, welche Leistungen Kunden heute von ihrer Bank erwarten und wie sie das tatsächliche Angebot bewerten. “Unser Ziel war es, Deutschlands größte Kundenzufriedenheitsanalyse bei Kunden durchzuführen”, sagt IVA-Vorstand Kai Fürderer. Das sei mit weit über 121.000 Stimmen innerhalb von drei Jahren auch gelungen. “Die Kundenorientierung einiger Regionalbanken, die sich auch intensiv mit den Ergebnissen der Kundenbewertungen auseinandersetzten, ist beeindruckend”, so Fürderer weiter. Banken mit mehr als 50 eingegangenen Stimmen und einer besonders hohen Kundenzufriedenheit dürfen sich über die Auszeichnung “Herausragende Kundenzufriedenheit” (Note besser als 2,0) bzw. “Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit” (Note besser als 2,5) freuen. “Insgesamt konnten sich nur 76 von über 1.200 bewertbaren und bewerteten Banken für die Auszeichnung -Herausragende Kundenzufriedenheitqualifizieren”, resümiert Fürderer.

Für die Rüsselsheimer Volksbank eG stimmten bisher 253 Kunden ab. Dabei erreichte die Rüsselsheimer Volksbank eG im Durchschnitt die Note 1,98 und somit die Auszeichnung “Herausragende Kundenzufriedenheit”. Die Kunden beurteilten die Atmosphäre in der Rüsselsheimer Volksbank eG als besonders angenehm. Die Kunden fühlen sich in den Filialen der Rüsselsheimer Volksbank eG sehr wohl und erhalten den erforderlichen Rahmen, vertrauliche Gespräche zu führen – gerade beim sensiblen Thema Finanzen ein wichtiges Kundenanliegen.

Das Detailergebnis der Rüsselsheimer Volksbank eG im DEUTSCHLAND TEST 2016:
Vor- und Nachbetreuung 1,87
Atmosphäre / Interaktion 1,82
Kundengerechtigkeit 2,06
Sachgerechtigkeit 2,19
Gesamtergebnis 1,98

Die Liste aller “Kundenlieblinge: Filialbanken 2016″ und die jeweils besten Regionalbanken je Bundesland, stehen Ihnen unter www.geprüfte-Banken.de zum Download zur Verfügung.

Weitere Quellen:
http://meine-bank-vor-ort.de/

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/ 857-218
timo.schmuck@r-volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

Quelle: pr-gateway.de

Weltneuheit: Hartholz-Bohrer von kwb Germany

Besucher der Eisenwarenmesse können exklusives “Akku-Top”-Maschinenzubehör testen.

Weltneuheit: Hartholz-Bohrer von kwb Germany

Bremen/Stuhr, 25. Februar 2016 – Mit dem “3-S Japan Schlangenbohrer” präsentiert die kwb Germany GmbH auf der Eisenwarenmesse in Köln (06. bis 08. März). Der Holzbohrer ist besonders hart, erfordert weniger Kraftaufwand und verspricht um 35 Prozent schnelleres Arbeiten sowie ausrissfreie Bohrlöcher. Zu sehen am kwb-Stand 006 in Halle 10.2.

Die Zeitschrift “Heimwerker Praxis” würdigte den “3-S Japan Schlangenbohrer” von kwb Germany im Rahmen eines umfangreichen Tests als “besten Holzbohrer”. Anwender können mit ihm doppelt so schnell bohren – auch in Hartholz – wie mit einem handelsüblichen Standardbohrer und sparen bis zu 35 Prozent Batterieenergie ein. Verantwortlich hierfür sind ein am Markt einzigartiger Spitzenanschliff und die Hauptschneide. Beide sind superscharf und erzeugen nur kleine Holzspäne, die schneller abtransportiert werden.

kwb Germany präsentiert den “3-S Japan Schlangenbohrer” als Spitzenprodukt aus seiner “Akku-Top”-Reihe auf der Eisenwarenmesse. An Stand 006 in Halle 10.2 können sich Besucher von den Vorteilen dieser Weltneuheit überzeugen. Erstmals zu sehen ist dieser 165-mm-Holzbohrer jetzt auch in den Längen 235 mm und 460 mm für den professionellen Anwender.

Traditionell wird im Rahmen der Eisenwarenmesse der BHB-Kundenservicepreis verliehen. Diese Auszeichnung wird an Unternehmen mit besonders leistungsstarken Produkten vergeben. Mit seinem Maschinenzubehör “Akku-Top”, das deutlich komfortableres Arbeiten mit Akku-Systemen erlaubt, ist kwb Germany in der Kategorie Produkt- und Prozessinnovation für den BHB-Kundenservicepreis nominiert.

Diesen Text können Sie hier herunterladen.

Bildquelle: kwb Germany GmbH

Die kwb Germany GmbH, Mitglied der Einhell-Gruppe aus Landau a. d. Isar, beliefert Baumärkte und den Werkzeug-Fachhandel mit Elektrowerkzeugzubehör und Handwerkzeugen, damit die Menschen einfach und sicher ihr Zuhause schöner machen können. Das Unternehmen vertreibt seit über 80 Jahren seine Artikel unter den Marken kwb und Kraftixx in über 40 Ländern weltweit. 140 Mitarbeiter sind am Standort in Stuhr bei Bremen und in den Niederlanden für kwb tätig.

Firmenkontakt
kwb Germany GmbH
Uwe Janßen
Hauptstr. 132
28816 Stuhr
+49 4 21 89 94 179
uwe.janssen@kwb.eu
http://www.kwb.eu

Pressekontakt
Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
+49 82 31 60 93 536
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Quelle: pr-gateway.de

Verteiltes Scannen: einfach, produktiv und kostengünstig

Verteiltes Scannen: einfach, produktiv und kostengünstig

(Mynewsdesk) Kodak Alaris auf der CeBIT 2016 (14.-18. März 2016), Halle 3, Stand D20

Die digitale Transformation definiert auch die Spielregeln für die Erfassung von Papierdokumenten vollkommen neu. Kodak Alaris präsentiert mit Kodak i1190 und i1190E zwei Duplex-Scanner, die perfekt auf die neuen Ansprüche abgestimmt sind.

Papierbasierte Prozesse bedeuten nicht nur hohe Kosten und Zeitaufwand, sie hemmen auch den digitalen Wandel. So ist es naheliegend, Papierdokumente so schnell wie möglich in den elektronischen Workflow einzubinden und zwar dort, wo sie anfallen, am Arbeitsplatz. Genau für diese Einsatzzwecke wurden die neuen Scanner Kodak i1190 und i1190E entwickelt. Diese kostengünstigen, kompakten und leisen Scanner finden auf jedem Schreibtisch Platz. Mit einer Geschwindigkeit von 40 Blatt pro Minute werden Dokumente mit unterschiedlichen Papierformaten und –stärken verarbeitet. Der Feeder ist für 75 Blatt ausgelegt. Ein besonderes Merkmal in dieser Klasse ist die integrierte Barcode-Erkennung, die eine zusätzliche Investition in Software erspart.

Schlanke IT im Trend

Unternehmen jeglicher Branchen und Größenordnungen nutzen immer mehr webbasierte Lösungen und setzen auf Cloud Computing. Die Vorteile sind reduzierte IT-Kosten, da weniger Rechenleistung benötigt wird und neue Geschäftsanwendungen lassen sich schneller implementieren. Diesen Trends folgend eignet sich der neue Kodak i1190E perfekt für Citrix- und Thin Client-Umgebungen, denn die Bildverarbeitungstechnologie Kodak Perfect Page ist im Scanner integriert. Die automatische Datenoptimierung erhöht die Übertragungsgeschwindigkeit im Netzwerk.

Eine ideale Ergänzung ist die webbasierte Scanlösung Kodak Info Input. Die Erfassungssoftware wird zentral bereitgestellt und ganz einfach über den Browser geöffnet. Die Vorteile liegen auf der Hand, es ist keine physische Installation erforderlich, Aktualisierungen werden automatisch bereitgestellt. Info Input ist so konzipiert, dass der Nutzer direkt aus der Unternehmensanwendung scannen, indizieren und Daten in bestehende Workflows einbinden kann.

Preise und Verfügbarkeit

Beide Scanner sind ab sofort verfügbar.

Listenpreise zzgl. MwSt.:

Kodak i1190 – 720,00 Euro

Kodak i1190E – 810,00 Euro.

In Kürze wird auch die „wireless“ Variante Kodak i1190WN für eine Vielfalt an kabellosen Möglichkeiten verfügbar sein.

Weitere Informationen unter www.kodakalaris.de

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/bakrbr

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/verteiltes-scannen-einfach-produktiv-und-kostenguenstig-91685

Über den Geschäftsbereich Information Management von Kodak Alaris

Mit Information Management-Lösungen von Kodak Alaris können Kunden Daten von digitalen oder Papierdokumenten erfassen und konsolidieren, automatisch wichtige Informationen aus dem Inhalt herausfiltern und die richtigen Informationen den richtigen Leuten zum richtigen Zeitpunkt bereitstellen. Zu unseren Angeboten zählen ausgezeichnete Scanner und Software zum Erfassen und Verwalten von Informationen sowie ein ständig wachsendes Angebot an professionellen Dienstleistungen sowie branchenführenden Service- und Supportleistungen. Ob kleine Büros oder global tätige Unternehmen Kodak Alaris bietet herausragende Systeme und Lösungen, die Geschäftsprozesse automatisieren, die Interaktion mit Kunden verbessern und bessere Geschäftsentscheidungen ermöglichen.

Die Marke Kodak wird unter Lizenz von der Eastman Kodak Company verwendet.

Weitere Informationen finden Sie unter kodakalaris.com/go/IMNews: http://www.kodakalaris.de/go/IMNews. Folgen Sie uns auf Twitter unter @Kodak_DI_DACH, besuchen Sie uns auf Facebook unter https://www.facebook.com/kodakdocumentimaging.deutschland, unseren Blog unter InformationDynamix: http://www.informationdynamix.com/ und unsere neue Plattform http://de.knowledgeshare.kodakalaris.com/

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/verteiltes-scannen-einfach-produktiv-und-kostenguenstig-91685

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/bakrbr

Quelle: pr-gateway.de

Datalliance setzt im Jahr 2015 starkes Wachstum fort

Der weltweit größte Anbieter von cloudbasierten Plattformlösungen für VMI (Vendor Managed Inventory) wächst international in den Segmenten Konsumgüter und Industrie

Datalliance setzt im Jahr 2015 starkes Wachstum fort

(Mynewsdesk) CINCINNATI, OH — (Marketwired) — 02/25/16 — Datalliance gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine Wachstumsserie fortgesetzt hat Die Umsatzsteigerungen stammten von Neukunden und erweiterten Kundenabonnements für die Datalliance-Plattform für lieferantengesteuerte Bestandsverwaltung (Vendor Managed Inventory ? VMI) und verbundene Dienstleistunge In Nordamerika und Europa wurden fünfzehn neue Kunden gewonnen -.die meisten Kunden je gewonnen in einem Jahr. Diese neuen Kunden verwalten, oder werden in der Zukunft, die verschiedensten Produkte verwalten, wie Lager, Zahnpasta, Ventile, WCs, Werkzeuge, Kosmetika, Bonbons, Eiskrem, Haustiernahrung, DVDs, Erste-Hilfe Produkte, PKW-Teile, Arbeitsbekleidung und noch viele andere Unternehmen in verschiedenen Verbrauchsgüter- und Industriemärkten nähern sich weiterhin dynamisch den VMI-Dienstleistungen mit und durch Datalliance an.

Als weltweit größter unabhängiger Anbieter einer Plattform zur lieferantengesteuerten Bestandsverwaltung und als Service-Provider erzielte Datalliance mit der VMI-Lösung Wachstum in allen statistischen Kenngrößen und verwaltet nunmehr über 20.000 Standorte, mehr als 26 Mio. SKU-Bestandseinheiten und Kundenumsätze, die auf Jahresbasis 40 Mrd. Dollar übersteigen.

Auch die geographische Ausbreitung der Standorte der Kunden, die sich auf Datalliance verlassen, hat sich 2015 erweitert. Die Expansion in den Regionen Latein-Amerika und Asien/Pazifik nahm zu und die ersten Standorte in Afrika sind auch hinzugekommen Die Expansion in diesen Regionen wurde in 2015 vor allem in den Automotive- und Elektrogeräte-Märkten durchgeführt, aber weitere Pläne sind von anderen Datalliance Kunden zur Unterstützung von Verbraucherprodukten im nächsten Jahr erarbeitet worden. In diesen Bereichen waren bisher keine oder nur geringe VMI-Aktivitäten.

Datalliance hat außerdem die Entwicklung wichtiger neuer VMI-Prozessinnovationen fortgesetzt, die in drei neuen Releases seiner cloudbasierten VMI-Plattform umgesetzt werden. Diese Erweiterungen beinhalteten neue Formen zur Erfassung und Nutzung von Nachfragedaten, zum Ausbau von optimierten Lieferungen, zur Abwicklung von Rücksendungen, zur Verwaltung von Produktlebenszyklen und des Warensortiments und zur Interaktion mit dem Datalliance-System.

?Wir freuen uns über das Ausmaß des Wachstums im Bereich VMI in Nordamerika und in anderen Teilen der Welt im Jahr 2013?, erklärte Carl Hall, CEO und Präsident von Datalliance. Viele unserer Neukunden übertragen ihre VMI-Programme von Altsystemen auf unsere Datalliance-VMI-Plattform, andere dagegen setzen VMI-Programme überhaupt zum ersten Mal ein. In manchen Fällen arbeiten wir mit Unternehmen, die in ihrer Branche eine Pionierrolle im VMI-Einsatz übernehmen.?

Über Datalliance Datalliance ist ein führender Anbieter von kollaborativen Dienstleistungen im Geschäftsverkehr und weltweit der größte unabhängige VMI-Service-Provider. Datalliance stellt seine Dienste im Internet mithilfe eines SaaS-Modells (Software-as-a-Service) bereit und erleichtert mit seinen Lösungen Lieferanten und deren Kunden die Etablierung von Beziehungen in den Bereichen Vertrieb und Bestandsmanagement. Dabei werden Unternehmensziele vollständig abgestimmt, die Zusammenarbeit wird verbessert und die Supply-Chain-Abläufe werden rationalisiert. Datalliance verwaltet Aufträge mit einem Volumen von mehreren Milliarden Dollar, Millionen von SKU-Bestandseinheiten und Tausende von Standorten von führenden Fortune-1000-Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen. Weiterführende Information über Datalliance finden Sie unter www.datalliance.com.

Kontakt:
Brian Lindner
Datalliance
513-791-7272

=== Datalliance setzt im Jahr 2015 starkes Wachstum fort (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/in27ig

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/datalliance-setzt-im-jahr-2015-starkes-wachstum-fort

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Quelle: pr-gateway.de

XLN Wählt CallidusCloud Marketingautomatisierung

XLN Wählt CallidusCloud Marketingautomatisierung

(Mynewsdesk) DUBLIN, CA — (Marketwired) — 02/25/16 — Callidus Software Inc. (NASDAQ: CALD), ein weltweit führendes Unternehmen in cloud-basierte umsatz, marketing, lernen und kundenerfahrung Lösungen, gab heute bekannt, dass XLN Telekom in Großbritannien gewählt CallidusCloud Marketingautomatisierung. Der Deal wurde im ersten Quartal 2016 abgeschlossen.

Die Marketingautomatisierung geliefert als Teil der CallidusCloud Blei zu Geld-Suite, eine SaaS-Suite entwickelt, um Unternehmen zu helfen, fahren unternehmen engagement, sales performance management und vertriebseffizienz in der gesamten Vertriebszyklus größer Angebote zu schließen, schneller.

Über CallidusCloud Callidus Software Inc. (NASDAQ: CALD), ist unter seinem Firmennamen CallidusCloud(R) der international führende Anbieter von cloudbasierten Vertriebs-, Marketing-, Lerne- und Kunde-Erfahrung-Lösungen. CallidusCloud ermöglicht es den Unternehmen, die Vertriebsleistung zu beschleunigen und zu optimieren, indem seine umfassende Suite mit Lösungen zum Einsatz kommt, die viel versprechende Bleiarten identifizieren, eine passende Verteilung von Regionen und Quoten gewährleisten, Vertriebsteams unterstützen, die Konfigurierung von Preisangeboten automatisieren und die Festlegung von Vertriebsprovisionen rationalisieren — und damit größere und schnellere Geschäftsabschlüsse fördern. Über 4.600 führende Unternehmen in den unterschiedlichsten Branchen verlassen sich auf CallidusCloud, um umsatzsteigernde Prozesse zu optimieren, mehr Geschäfte zum Abschluss zu bringen und in Rekordzeit mehr Geld zu verdienen.

XLN Telecom LLC XLN engagiert sich für die kostengünstigste Telekommunikationsdienstleistungen und höchste Kundenservicelevels der britischen Kleinunternehmen zu bieten. Gegründet im Jahr 2002, XLN ist heute der größte unabhängige Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen in Großbritannien an kleine Unternehmen in Großbritannien , im ganzen Land mehr als 125.000 Geschäftskunden müssen. XLN wurde als bestplatzierte Telco-Unternehmen in der Sunday Times Tech Track auf Platz und wurde für ein zweites Jahr in Folge im Jahr 2008, aufgeführt. Im Jahr 2009, das Unternehmen war ein Finalist in der Kundenorientierung ausgezeichnet Kategorie der National Business Auszeichnungen. Im selben Jahr, XLN erreichen Neutral Kohlenstoff (R) Status und ist damit eines der ersten Unternehmen in der Branche machen diese Zertifizierung zu erwerben. Im Jahr 2006, Christian Nellemann , Gründer und CEO der Gruppe, war ein Gewinner des Ernst & Young Unternehmer des das Jahr Auszeichnung für Technologie und Kommunikation.

(C)2016 Callidus Software Inc. Alle Rechte vorbehalten. Callidus, Callidus Software, das Callidus Software-Firmenzeichen, CallidusCloud, das CallidusCloud-Firmenzeichen, Clicktools, TrueComp Manager, ActekSoft, ACom3, iCentera, Webcom, Litmos, das Litmos-Firmenzeichen, LeadFormix, Rapid Intake, 6FigureJobs und LeadRocket sind Marken, Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken von Callidus Software Inc.

Pressekontakt:
Chris Bucholtz
CallidusCloud
925-251-2200
pr@calliduscloud.com

=== XLN Wählt CallidusCloud Marketingautomatisierung (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/wv988m

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/xln-waehlt-calliduscloud-marketingautomatisierung

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Quelle: pr-gateway.de