Maria Voskania On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz

Perlen und Gold

Maria Voskania On Air mit Roland Rube und Ariane Kranz

On Air in der aktuellen Sendung mit Roland Rube und Ariane Kranz ist Maria Voskania, zusammen mit ihrem neuen CD-Album “Perlen und Gold”.

(Telamo) Sie weiß einfach, wie man pure Lebensfreude und augenzwinkernde Leichtigkeit mit Tiefsinn und Melancholie vermählt: Maria Voskania, die Senkrechtstarterin der aktuellen, deutschsprachigen Popschlager-Landschaft, widmet sich auf ihrem neuen Album “Perlen und Gold” sowohl den ganz großen Fragen, als auch den kleinen, alltäglichen Dingen.

Auch musikalisch präsentiert die 27-jährige Ausnahmesängerin, deren Videoclips inzwischen View-Zahlen in Millionenhöhe verzeichnen, alles von epischen, wirklich ergreifenden Balladen über locker-verspielte Pop-Momentaufnahmen bis hin zu astreinen Party-Hymnen – und klingt dabei durchweg sehr viel reifer als zuvor.

(Quelle: Telamo, telamo.de)

Auf der Internetseite www.audioway.de finden Sie Informationen zu den “On Air”-Sendezeiten, Erstausstrahlungen und Wiederholungen.

audioway
MUSIC & MEDIA
Roland Rube & Ariane Kranz
Postfach 150107
10663 Berlin
Germany
+49 (0)30 80205848
www.audioway.de

Das Portfolio von audioway MUSIC & MEDIA beinhaltet unter anderem das Produzieren von Medieninhalten, wie z.B. O-Töne, Interviews und Radio Shows – aktuell das Sendeformat “On Air” mit Roland Rube & Ariane Kranz. In der Radio Show “On Air” werden überwiegend Inhalte aus der Entertainmentbranche präsentiert. In Rundfunk und TV laufen erfolgreiche Themen von audioway, wie z.B. die Titel “Wenn ich mich verlieb”, “Caipirinha”, sowie “California Sunshine” und “Jeder kleine Schritt”.

Kontakt
audioway MUSIC & MEDIA
Roland Rube
Postfach 150107
10663 Berlin
+49 (0)30 80205848
rolandrube.audioway@freenet.de
http://www.audioway.de

Quelle: pr-gateway.de

Sicherer: Mehrheit begrüßt "Selbstfahrende Autos"

Sparkassen DirektVersicherung fragt Kunden und Besucher der Website / Großteil sieht die Entwicklung positiv, ein Viertel möchte selber fahren / Technologische Innovation mit Spannung erwartet

Sicherer: Mehrheit begrüßt "Selbstfahrende Autos"

Düsseldorf, März 2016. Eine aktuelle Umfrage der Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) zeigt, dass sich 39 Prozent der Befragten von autonom fahrenden Autos mehr Sicherheit erhoffen. Sie beurteilen die Entwicklung positiv. 25 Prozent finden dagegen selbstfahrende Autos entmündigend und würden weiterhin lieber selbst das Steuer in beiden Händen halten.

Die S-Direkt stellte allen Website-Besuchern folgende Frage: “Selbstfahrende Autos scheinen menschliches Eingreifen zunehmend überflüssig zu machen. Wie finden Sie das?” Knapp 19 Prozent sind sich noch nicht sicher und finden es schwer, die Vor- und Nachteile abzuwägen. Noch geringer ist der Anteil derjenigen, die die Zukunftstechnologie für gefährlich halten. 17 Prozent lehnen autonom fahrende Kfz ab, da sie befürchten, die EDV-Systeme könnten gehackt werden.

Weitere Informationen zu den Vor- und Nachteilen selbstfahrender Fahrzeuge und wie die Sparkassen DirektVersicherung auf diese Herausforderung reagieren will, finden Sie hier: https://www.sparkassen-direkt.de/presse/umfrage-selbstfahrende-autos/

Die Sparkassen DirektVersicherung AG gehört zur größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe, der Sparkassen-Organisation. Als Direktversicherer kommt das Unternehmen dem Wunsch einer zunehmenden Zahl von Kunden entgegen: Der Kauf von Versicherungsprodukten und die Abwicklung von Schadenfällen sollen “direkt” erfolgen – z. B. einfach per Telefon oder Internet. Kunden mit dieser Erwartung bietet die S-Direkt das 3-S-Konzept: Sparpreise, Service und Sicherheit.

Firmenkontakt
Sparkassen DirektVersicherung AG
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Pressekontakt
Sparkassen DirektVersicherung
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Quelle: pr-gateway.de

Günstige Onlineschulung: kompakt unterweisen

Fuhrparkpraxis: Fleetinstruct Onlinekurs unterstützt Fuhrparkverantwortliche / Vorschriften kurz und kompakt erfüllen und dokumentieren / Von Praktikern entworfen

Günstige Onlineschulung: kompakt unterweisen

Mannheim, im März 2016. Regelmäßige Unterweisung von Dienstwagenfahrern und Fahrzeugnutzern ist Pflicht für Unternehmen. In der Praxis wird das oft zu einem komplexen Unterfangen, bei dem man die Übersicht verlieren kann. Der Fuhrparkverband unterstützt Fuhrparkverantwortliche mit einem eigens entwickelten Fleetinstruct-Onlinekurs bei der professionellen und vor allem systematischen Umsetzung.

Das Online-Tool inklusive der Fragen und Themen zur Fahrzeugnutzung dient der grundlegenden Unterweisung auf Basis der Vorschrift Nummer 70 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und ist kurz und kompakt gehalten. Zu den Inhalten gehören eine Lernlektion, Checklisten und ein Abschlusstest als Pflichtbestandteile. Zusätzlich werden ergänzende Informationen (“Flotte Tipps für Firmenwagennutzer”) und interessante Weblinks angeboten. “Allerdings kann der Onlinekurs eine eventuell notwendige individuelle, auf das eigene Unternehmen abgestimmte Schulung nicht zwingend ersetzen. Dies könnte z. B. beim Thema Ladungssicherung der Fall sein”, so Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement (BVF). Denn die Inhalte von Fleetinstruct sind von gestandenen Praktikern für Fahrzeugnutzer ohne besondere Transportaufgabe konzipiert. Dies sind z. B. Mitarbeiter, die einen üblichen Dienstwagen oder Poolfahrzeuge (Pkw) nutzen. Für Unternehmen ist es allerdings möglich, einen individuellen virtuellen Kursraum anzulegen, in dem Lerninhalte angepasst werden, um so z.B. eigene, interne Richtlinien zu schulen. “Wichtig ist vor allem, dass wir damit den Fahrern die wichtigsten Themen näherbringen und die Fuhrparkverantwortlichen bei der Umsetzung der Unterweisungspflicht unterstützen. Sie behalten den Überblick und mit Fleetinstruct werden durchgeführte Schulungen dokumentiert und festgehalten”, unterstreicht Schäfer.

Die Grundgebühr für einen Standardkurs je Unternehmen beträgt 75 Euro, die Nutzungsgebühr je Mitarbeiter für Mitglieder drei Euro, für Nicht-Mitglieder fünf Euro. Eine Selbstauswertung am Ende des Kurses ist kostenfrei (Excel-Tabelle), die Auswertung und Gesamt-Teilnahmebestätigung durch den Verband beträgt je Auswertung 50 Euro. Die Preise für individualisierte Kurse werden je nach Aufgabe und Aufwand entsprechend angepasst. Notwendig sind technisch gesehen nur ein Internetbrowser, Flash-Player und Lautsprecher/Kopfhörer, wobei das Tool auch ohne Ton genutzt werden kann.

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und über 20.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., Sparkassen-Einkaufsgesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Bernd Kullmann (Fuhrparkleiter IDEAL Lebensversicherung), Guido Krings (Fuhrparkleiter Unify) und Dieter Grün (Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze). Geschäftsführer des Verbandes ist Axel Schäfer. Der Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Kontakt
Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57
68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
http://www.fuhrparkverband.de

Quelle: pr-gateway.de

Bausparen mit Finanzmanager24

Vergleich-bausparen.de – ein Vergleich der Baufinanzierung zahlt sich immer aus. Im Grunde genommen verfolgt ein Bausparvertrag zwei Zwecke. Entweder dient diese Form des Sparens als Finanzierungsbaustein für ein Eigenheim, oder zur Ansparung von Eigenkapital. Egal, für welche Methode man sich entscheidet, es ist oft nicht leicht, einen Anbieter zu finden, der die geforderten Bedürfnisse zur Gänze erfüllt. Mit den privaten Bausparanbietern, den Landesbausparkassen und den Riester-Verträgen gibt es in Deutschland mehr als 150 verschiedene Bauspartarife. Mithilfe von Finanzmanager24 auf vergleich-bausparen.de ist es ein Leichtes, im Internet die beste Bausparkasse zu finden.

Bausparen – profitabel und sicher

Obwohl diese Sparform in der Branche als eher konservativ gilt, hat das Bausparen noch immer nichts an seiner Attraktivität verloren. Abgesehen davon, dass nach einem bestimmten Zeitraum zusätzlich noch ein zinsgünstiger Kredit in Anspruch genommen werden kann. Als sichere und ertragreiche Geldanlage können durchaus Renditen von mehr als fünf Prozent erzielt werden. Der ursprüngliche Gedanke, mit dem Bausparen in erster Linie das Wohneigentum bei Neu-, um oder Ausbauten zu fördern, ist aber trotzdem längst überholt. Heute können auch Mieter ein Bauspardarlehen für bestimmte Bauvorhaben in Anspruch nehmen. Darunter fallen vorwiegend Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten.

Die Konditionen der Banken mit Vergleich gegeneinander abwägen.

Das Portal Vergleich-bausparen.de bietet seinen Kunden für einen Vergleich in der Baufinanzierung einen Angebotsstock vom mehr als 300 Banken, Bausparkassen und Sparkassen. Dazu kommen noch viele unterschiedliche Möglichkeiten zur staatlichen Förderung von Modernisierungen, zum Kauf von Immobilien und zur Anschlussfinanzierung, die von der KfW-Bankengruppe angeboten werden. Finanzmanager24 findet mit verschiedenen Vergleichsprogrammen für jedes Vorhaben einen maßgeschneiderten Bausparvertrag.

Der Vergleich der Baufinanzierung durch Finanzmanager24

Vergleiche und Beratungen zur Baufinanzierung gestalten sich für den Kunden denkbar einfach. Im Wesentlichen können sich Interessierte kostenlos über folgende Möglichkeiten beraten lassen:

Sofortkredit
Bausparen
Wohn-Riester
Baufinanzierung
KfW-Darlehen
Modernisierung & Photovoltaikanlagen
Kauf von Immobilien
Umschuldung

Die Experten von Finanzmanager24 benötigen für einen unabhängigen Vergleich im Wesentlichen nur wenige Abgaben zum Kunden bzw. zur Immobilie, die in ein Online-Formular einzugeben sind. Bereits nach ein bis zwei Tagen wird der Vergleich per E-Mail zugestellt. Details zu den vorgeschlagenen Bausparverträgen können mit den Mitarbeitern von Finanzmanager24 telefonisch oder bei einem Beratungstermin besprochen werden.

Finanzmanager24 ist ein Online-Unternehmen, das auf bausparen-vergleich.de Vergleiche zum Bausparen und zur Baufinanzierung anbietet. Dafür steht den Experten von Finanzmanager24 eine umfassende Datenbank mit mehr als 100 Tarifen von über 300 Banken, Bausparkassen und Sparkassen zur Verfügung. Dazu kommen noch rund 50 Tarife, welche die KfW-Bankengruppe für Modernisierungen, für den Kauf von Immobilien und für Anschlussfinanzierungen anbietet. Vergleiche und Beratungen sind sowohl fürs Bausparen von Sparern, als auch für Bausparer zum Zweck einer Finanzierung möglich.

Das Hauptbetätigungsfeld von Finanzmanager24 besteht aus unverbindlichen Vergleichen und Beratungen zu folgenden Themenbereichen:

Sofortkredit
Bausparen
Wohn-Riester
Baufinanzierung
KfW-Darlehen
Modernisierung & Photovoltaikanlagen
Kauf von Immobilien
Umschuldung

Firmendaten:

Die Niederlassung von Finanzmanager24 befindet sich in der Ringstr. 10 in D-06317 Seegebiet Mansfelder Land. Vertreten wird Finanzmanager24 durch Herrn Dirk Wedler.

Per Telefon/Fax ist das Unternehmen unter 03212/1220233 erreichbar.
E-Mail: info@Finanzmanager24.de

Finanzmanager24
Vertreten durch
Herrn Dirk Wedler
Ringstr. 10
06317 Seegebiet Mansfelder Land

Telefon: 03475 / 20 83 72
Telefax: 03212 / 12 20 233
E-Mail: info@Finanzmanager24.de

Kontakt
Finanzmanager24 Dirk Wedler
Dirk Wedler
Ringstrasse 10
06317 Seegebiet Mansfelder Land
032121220233
info@finanzmanager24.de
http://www.vergleich-bausparen.de/

Quelle: pr-gateway.de

Brandenburger Biobauern setzen auf Cannabis

Anbaufläche von Nutzhanf soll dramatisch wachsen

Brandenburger Biobauern setzen auf Cannabis

Wittstock/Dosse. Brandenburger Biobauern wollen den Hanfanbau ausweiten. Neue Technologien bei Anbau, Ernte und Verarbeitung sollen erforscht und im Praxiseinsatz erprobt werden. Dazu hoffen die Bauern auf Förderung der zuständigen Landesstellen in Brandenburg. In wenigen Jahren könnten bereits 3.000 bis 5.000 ha Hanf in Brandenburg angebaut werden.

Wilhelm Schäkel von der Bio Ranch in Zempow freut sich über das neue Engagement für den Hanfanbau: “Wir haben gerade hier in Nordbrandenburg magere Böden und sind immer auf der Suche nach anbauwürdigen Früchten. Bereits im letzten Jahr haben wir Nutzhanf mit sehr gutem Erfolg angebaut. Hanfprodukte werden zur Zeit stark nachgefragt. Auch die neue Hanf Erntemaschine hat uns sehr überzeugt.”

Im Ökolandbau ist Hanf besonders interessant, denn er wurzelt tief und hat einen hohen Vorfruchtwert. Entscheidend ist beim Hanfanbau die Verarbeitung und Vermarktung. Weltweit wird zumeist mit Hand geerntet. Diese Verfahren scheiden in Deutschland aufgrund der hohen Lohnkosten aus. Daher ist es notwendig, technische Ernte- und Aufbereitungslösungen zu finden und zu erproben.

“Für das neue Hanfprojekt ist eine regionale Verarbeitung besonders wichtig. Gern helfen wir dabei, einen Standort im Raum Wittstock zu suchen. Auch die Zusammenarbeit mit unseren Kollegen in der Mecklenburgischen Seenplatte liegt mir sehr am Herzen,” sagt Wilhelm Schäkel

Das neue Hanfprojekt setzt auf die Kombination der Nutzung von Blüten, Körnern und Stengeln. Hierzu sind jeweils entsprechende technische Verfahren zu entwickeln und zu erproben. Die Vorerfahrung von landwirtschaftlichen Betrieben in der Müritz Region und im Wittstocker Land kommen dem Projekt dabei zu Gute. Die Anbauflächen sollen Schritt für Schritt ausgeweitet werden. Eine Zusammenarbeit in Augenhöhe zwischen Forschung, Ministerium, Verarbeitern, Vermarktern und den Ökobauern wird angestrebt. Im Hanfprojekt werden auch dezentrale Möglichkeiten der Verarbeitung erprobt.

Schäkel ergänzt: “Ohne Unterstützung durch das Land Brandenburg ist dieses ambitionierte Projekt kaum möglich. Schließlich handelt es sich um anspruchsvolle Technologien, die praxisnah erprobt werden müssen. Dieses Risiko können wir Landwirte nicht allein tragen. Eine Nutzung nur von Faserteilen ist für uns Landwirte nicht wirtschaftlich. Es muss eine Kombinationslösung gefunden werden, so dass Blüten, Körner und Fasern sinnvoll verwertet werden können. Dann kann die Rentabilitätsschwelle erreicht werden und die regionale Wertschöpfung wird erheblich verbessert.”

Hanf ist die älteste Kulturpflanze der Welt. In slawischen Siedlungen wurde Hanf als Grabbeigabe gefunden. Bei den Germanen war die Göttin Freya für den Hanf zuständig. In Nordbrandenburg und Südmecklenburg war Hanf in vielen Fruchtfolgen vertreten. Ab etwa 1860 ging der Hanfanbau in der Region stark zurück. Heute wird diese alte Kulturpflanze wieder vermehrt angebaut.

Bio Ranch Zempow – Unser Profil

Ökologischer Landbau seit 1992: 500 ha Acker, Grünland, Wald in der Mecklenburgischen Seenplatte, Müritz Nationalpark Region, Naturpark Stechlin Ruppiner Land
Mitgliedschaft: Gäa e.V. Ökologischer Landbau, Fair und Regional, Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau, FÖL e.V. Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau.
Betriebszweige: Ökologische Rinderhaltung mit Angus Kühen,
Low Stress Stockmanship: Ausbildung, Seminare, Praktika, Trainee, FÖJ, Kuhflüstern
Natural Horsemanship: Tagesseminare, Persönlichkeitstraining mit Pferden, Pferdeflüstern
Landurlaub und Dorftourismus: Bauernhofurlaub, Ferienwohnungen, Seminarhaus, Reiten
Gruppenangebote:Tierkommunikation mit Pferden, Rindern, Schafen, Gruppenerlebnisse und Seminare mit leckerem Bio-Essen, Kitafahrten, Kitareisen.
Direktvermarktung: Bio Angus Beef: Zartes Fleisch vom Bio Angus Rind, Red Angus, Black Angus, Bio Angus Steaks, Bio Angus Prime Cut, Angus Beef Burger, Bio Angus Burger

Kontakt
Bio Ranch Zempow
Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock/Dosse
033923-76950
info@bioranch.info
http://www.bioranch.info

Quelle: pr-gateway.de

Was sich hinter zu hohen Cholesterinwerten verbergen kann

Hypercholesterinämie erhöht kardiovaskuläres Risiko

Was sich hinter zu hohen Cholesterinwerten verbergen kann

Viele Hochrisikopatienten mit Hypercholesterinämie haben ein stark erhöhtes kardiovaskuläres Risiko. Dies gilt insbesondere für Betroffene mit Familiärer Hypercholesterinämie – einer Erbkrankheit, die nur in 1-10 % der Fälle diagnostiziert wird. Dr. med. Anja Vogt, Leitung Stoffwechselambulanz/Lipoproteinapherese der LMU, Klinikum der Universität München, erörtert in einem kurzen Video, welche Patientengruppe zu den Hochrisikopatienten zählt und wie die derzeitigen Behandlungsmöglichkeiten aussehen. Außerdem geht sie darauf ein, welche Möglichkeiten monoklonale Antikörper für diese Hochrisikopatienten als Therapieoption zur LDL-C-Senkung bieten. Das Video mit dem Titel “Hypercholesterinämie – was sich hinter zu hohen Cholesterinwerten verbergen kann” und ist im eJournal MEDIZIN ASPEKTE publiziert.

MEDIZIN ASPEKTE ist ein monatlich erscheinendes Journal. MEDIZIN ASPEKTE informiert Patienten und Angehörige über Krankheiten und Therapieoptionen. Einen besonderen Fokus bildet die Prävention. Medienschwerpunkte liegen sowohl in der Berichterstattung als auch in den Bereichen Experten.TV, Experten-Interviews, Launch-Talks, Image-Filme sowie Veranstaltungsdokumentationen.

Kontakt
Redaktion MEDIZIN ASPEKTE / MCP Wolff GmbH
Martina Wolff
Gugelstr. 5
67549 Worms
06241- 955421
info@mcp-wolff.de
http://medizin-aspekte.de

Quelle: pr-gateway.de

Tripada® Kinder Yoga – fördert Entspannung und unterstützt die Entwicklung

Tripada® Kinderyoga enthält verschiedene Elemente, um die Entwicklung der Kinder zu fördern

Tripada® Kinder Yoga - fördert Entspannung und unterstützt die Entwicklung

Yoga ist längst zu einem gängigen Trendsport geworden, der sich großer Beliebtheit erfreut – auch bei Kindern. Für Kinder wurden daher im Yoga spezielle Konzepte entwickelt, um die einzelnen Yogaübungen kindgerecht zu vermitteln und die Kinder spielerisch an die Yogaübungen heranzuführen. Durch verschiedene Spiele lernen die Kinder so die Konzentration zu fördern, die körperliche Flexibilität und Koordination zu verbessern und sich zu entspannen. Im TripadaYoga® wird hierbei auch ein Fokus auf die sensomotorische Entwicklungsförderung gelegt. Neben der Einbeziehung aller Sinne wie Sehen, Hören, Schmecken, Riechen und Fühlen ist die Verbesserung der Beziehung zum eigenen Körper generell ein wichtiger Baustein der Intelligenzentwicklung, die gerade auch über einen längeren Zeitraum mit Yoga gefördert wird. Das spezielle Konzept des TripadaYoga® für Kinder wurde von der Pädagogin und langjährigen Tripada® Yogalehrerin Beate Strieder in Zusammenarbeit mit dem Inhaber der Tripada® Akademie und Begründer des TripadaYoga®, Hans Deutzmann entwickelt.

Da heute absolut jeder Kinderyogalehrer an nur ein oder zwei Wochenenden werden kann, gibt es auf dem Yogamarkt unter den einzelnen Lehrern qualitative Unterschiede in Bezug auf Vorkenntnisse und Bildung in Yoga, im pädagogischen Bereich und der Arbeit mit Kindern, was sich auch auf den Unterricht und den Umgang mit den Kindern auswirken kann. Da gerade der Umgang mit Kindern eine hohe Verantwortung mit sich bringt, sind aus Sicht von Tripada nur jene Personen qualifiziert, die einen entsprechenden pädagogischen Grundberuf und eine normale Ausbildung zum Yogalehrer haben, um das nötige Grundwissen mitzubringen und entsprechend auf die Kinder anwenden zu können.

Daher bietet die Tripada® Akademie in Wuppertal eine Kinderyogalehrer Ausbildung nur als Zusatzqualifikation im Rahmen der normalen Tripada® Yogalehrer Ausbildung an, die über 2 Jahre dauert und mit über 500 Stunden den Rahmenrichtlinien der zentralen Prüfstelle für Prävention nach § 20 SGB V entspricht. In dieser umfangreichen Yogalehrer Ausbildung lernen die Teilnehmer alles wissenswerte über Yoga, von der Mythologie und Geschichte bis hin zum modernen Yoga für den westlichen Menschen. Es wird auch viel anatomisches Grundwissen vermittelt, welches bei der Durchführung und dem Verständnis einzelner Yogaübungen eine große Rolle spielt. Auf dieses Basiswissen kann man dann als Tripada® Kinderyoga Lehrer aufbauen und einen sicheren und lebendigen Unterricht für Kinder gestalten.

Informationen zu Kinderyogakursen oder der Tripada® Yogalehrerausbildung finden Sie unter www.tripada.de.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei großen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen für Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Kontakt
Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Quelle: pr-gateway.de

Sie haben Beziehungsprobleme – aber jeder der Partner pocht auf einen gleichgeschlechtlichen Ansprechpartner?

Zahlreiche Aussagen unserer ehemaligen Klientenpaare, wie auch unsere langjährige Erfahrung bestätigen eine weit höhere Erfolgsquote bei Beziehungsproblemen wenn den (Ehe) Partnern zwei Paarberater, gleich- als auch gegengeschlechtlich zur Verfügung

Sie haben Beziehungsprobleme - aber jeder der Partner pocht auf einen gleichgeschlechtlichen Ansprechpartner?

Die Vorstellungen von Beziehung, sowie das Verständnis von Sexualität unterliegen ständigen individuellen Veränderungen und Entwicklungen. Paare nehmen bei ernsthaften Beziehungsschwierigkeiten heute deutlich häufiger als früher professionelle Beratung in Anspruch, denn die Paarberatung an sich ist im letzten Jahrzehnt lösungsorientierter und effizienter geworden.

Der Trend geht auch in den letzten zu den in der Paarberatung zur Prävention dauerhafter, belastender Ehekrisen.
Männer und Frauen passen zunächst nicht einfach so zusammen. Das macht aber nichts. Vielleicht ist Ihre Beziehung in eine Krise geraten und Sie möchten bei Ihrer Entscheidungsfindung professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

Aufgrund unserer sehr intensiven Ausbildung und mit unserer langjährigen Erfahrung in der lösungsorientierten Paar- und Eheberatung haben wir bereits im Jahr 2002 ein innovatives und erfolgsgesichertes Beratungskonzept entwickelt, das gleich- und gegengeschlechtliche Einzelgespräche sowie von männlichen und weiblichen Beratern moderierte Paargespräche beinhaltet
Als Beraterpaar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die weiblichen und männlichen Gefühlswelten aus beiden Perspektiven verständlich zu machen. Auf dieser Grundlage können neue Spielräume entstehen, um die Beziehung neu und glücklicher zu gestalten.
Gemeinsam gestalten wir sowohl unser privates, als auch unser berufliches Leben.
Durch ein ausgewogenes Miteinander der weiblichen und männlichen Aspekte bieten wir unseren Klienten – sowohl in der Paarberatung wie auch in der Einzeltherapie – besondere Chancen und höhere Effektivität.
Grundlage unserer Arbeit ist stets eine Haltung von Wertschätzung und Achtsamkeit im Sinne eines humanistisch und ganzheitlich orientierten Menschenbildes.
Zahlreiche Aussagen unserer ehemaligen Klientenpaare die jetzt wieder glücklich vereint sind, , wie auch unsere langjährige Erfahrung bestätigen uns unsere hohe Erfolgsquote des Konzeptes Paarberatung mit realem Beraterpaar das zu gleich- als auch gegengeschlechtlichen Beratungsgesprächen zur Verfügung steht…
Aus der Notwendigkeit, mit Paaren arbeiten zu können, die zu uns häufig aus großer Entfernung anreisen, haben wir ein 2010 ein Ganztagskonzept entwickelt, das sich im Laufe der Zeit so bewährt hat, dass wir es auch Menschen anbieten, die in unserer Nähe wohnen.
Wir arbeiten vier Stunden am Vormittag und nach einer Pause von zwei Stunden noch einmal vier Stunden am Nachmittag, je nach Notwendigkeit. Diese Vorgehensweise hat sich als sehr sinnvoll erwiesen, wenn es darum geht, ein grundsätzliches Nachdenken über die Beziehung zu ermöglichen. In der Regel können die Paare nach einer so ausführlichen Sitzung mehrere Monate lang allein weiter mit telefonischer Beratung an Ihrer Liebe arbeiten
Diese Vorgehensweise eignet sich nicht, wenn die Beziehung so explosiv ist, dass die Partner eine zeitlich engere Unterstützung brauchen. Man kann dann zwar mit einer Tagesberatung beginnen, muss dann aber doch häufiger Termine anbieten, die zeitlich etwa einmal monatlich und mehrstündig verlaufen.

Paarberatung und Eheberatung München

Solutions! psychologische Paarberatung, wir unterstützen und begleiten Sie auf folgenden Beratungsfeldern:
– psychologische Beratung
– Paarberatung
– Angehörigenberatung
– Familienberatung
– Personal-Coaching
– Karriereberatung

Wir freuen uns, Sie mit unserer mehr als 20 jährigen Erfahrung auf dem Gebiet der psychologischen Beratung auf dem Weg aus Ihrer Krisensituation in eine zufriedene, glückliche Zukunft begleiten zu dürfen und Sie bei der Bewältigung Ihrer derzeit belastenden Situation unterstützen zu können. Herzlichst Sandra Neumayr & Team

Firmenkontakt
Solutions! München
Sandra Neumayr
Petuelring 92
80807 München
089-260 19 383
solutions-muenchen@outlook.de
http://solutions-psychologische-beratung.de/

Pressekontakt
Solutions! Paarberatung München
Sandra Neumayr
Petuelring 92
80807 München
089-260 19 383
solutions-muenchen@outlook.de
http://paarberatung-eheberatung-muenchen.com

Quelle: pr-gateway.de

DATARECOVERY® veröffentlicht eigene Studie zum Welt-Backup-Tag

Mehrzahl der Befragten erstellt tägliches Backup und speichert es in Cloud

DATARECOVERY® veröffentlicht eigene Studie zum Welt-Backup-Tag

Leipzig – Insgesamt 500 internationale Teilnehmer der diesjährigen CeBIT in Hannover hat der Spezialist für Datenrettungen DATARECOVERY® zu den Themen Datenverlust und Backup-Verhalten befragt. Personen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Dänemark, Polen, Estland, Ungarn, Rumänien und dem Iran beteiligten sich an der Umfrage. Der Fokus lag dabei auf Halle 15 (Planet Reseller).

Über die Hälfte der Umfrageteilnehmer haben bereits Daten verloren

Im Mittelpunkt der Studie stand zunächst der Aspekt Datenverlust. Mit 56 Prozent gab die Mehrheit der Interviewpartner an, schon mindestens einmal einen Crash erlitten zu haben. Gut drei Viertel aller Verluste betraf den geschäftlichen Bereich, während 24 Prozent privat zu verschmerzen waren. “In diesem Zusammenhang muss man allerdings berücksichtigen, dass auf der CeBIT aufgrund der Besucherstruktur generell von geschäftlichen Zusammenhängen ausgegangen werden kann”, gibt Jan Bindig, CEO bei DATARECOVERY®, zu bedenken.

Tägliche Sicherung ist weit verbreitet und wird gern im Internet gelagert

Neben Erfahrungen mit Datencrashs wurden auch die Backup-Strategien der Studienteilnehmer fokussiert. Die meisten Interviewten legen großen Wert auf die Sicherheit ihrer Daten: 72 Prozent erstellen täglich eine Kopie. Besonders beliebt ist hierbei die Speicherung in Dropbox, OneDrive oder Co. Rund 55 Prozent der Befragten verwenden diese Möglichkeit für die tägliche Datensicherung. Auf Platz 2 folgt mit 30 Prozent die lokale Sicherungskopie, z. B. auf Festplatten oder Bändern. 15 Prozent der interviewten CeBIT-Besucher nehmen es ganz genau und kombinieren beide Varianten. Besonders eigene, d. h. selbst gehostete Cloud-Lösungen stehen bei 60 Prozent der Umfrageteilnehmer hoch im Kurs. Auf öffentliche Online-Speicher greifen 40 Prozent zurück.

Mit Cloud-Backups ist man in vielen Fällen auf der sicheren Seite

Speicherressourcen im Web zu nutzen, macht laut Jan Bindig durchaus Sinn: “Die Vorteile liegen in der hohen Verfügbarkeit und den gut kalkulierbaren Kosten. Darüber hinaus sind die Daten sicher verwahrt, sofern sie vorab verschlüsselt werden, eine verschlüsselte Verbindung zum Einsatz kommt und sich der Standort des Servers in Deutschland befindet.” Zudem sind die Dateien vor Diebstahl und Elementarschäden geschützt. Selbst gehostete Clouds bieten sogar einen noch besseren Schutz als öffentliche. Sie finden besonders in Ämtern und in Unternehmen mit hohen Sicherheitsanforderungen Verwendung.

DATARECOVERY® rettet verlorengegangene Daten von digitalen Speichermedien aller Typen und Hersteller. Das Unternehmen steht für langjähriges Expertenwissen, hochqualifizierte Mitarbeiter und modernste Laborausstattung. Seit 1991 auf Datenrekonstruktionen spezialisiert, stellt die Firma schnell und zuverlässig Daten wieder her. Die Dienstleistung erfolgt zum Festpreis und hat eine sehr hohe Erfolgswahrscheinlichkeit.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Quelle: pr-gateway.de