Oktoberfest 2016: O"zapft is – aber #nurwennicheswill

Oktoberfest 2016: O"zapft is - aber #nurwennicheswill

Microsite #nurwennicheswill
Bochum, 20. September 2016 – Seit Samstag wird auf der “Wiesn” wieder geschunkelt, geflirtet und gebusserlt. Wenn straff geschnürte Dirndl auf knackige Lederhosen treffen, wird auch mal mehr als nur ein tiefer Blick getauscht. Die Schürzen-Schleife auf der linken Seite lädt zwar zum Flirten ein, ist aber längst kein Freifahrtschein für jedermann. Auch im Dirndl und mit dem Maßkrug in der Hand gilt: Anfassen, nur wenn ich es will. Küssen, nur wenn ich es will. Sex, nur wenn ich es will – dafür steht die Kampagne #nurwennicheswill.

“Na” heißt Nein

Das größte Volksfest der Welt lockt jedes Jahr Millionen nach München: Die Stimmung ist ausgelassen, das Bier schmeckt – die beste Gelegenheit, um dem anderen Geschlecht nahe zu kommen. In Rekordzeit geleerte Maßkrüge tun ihr Übriges dazu, dass dabei schnell auch Grenzen überschritten werden. Immer wieder kommt es auf dem Oktoberfest zu sexuellen Übergriffen. Doch was aus der Wiesn-Bekanntschaft wird, sollte jede Frau selbst entscheiden, frei und ohne Zwang. #nurwennicheswill setzt ein Zeichen für die sexuelle Selbstbestimmung von Frauen und Mädchen – weil das nichts mit der Situation oder der Kleidung zu tun hat und keine Interpretationssache ist, auch nicht auf dem Oktoberfest. Die Kampagne ermutigt junge Frauen zu mehr Selbstbewusstsein, Stärke und körperlicher Unabhängigkeit: Flirten, knutschen oder mehr? Alles kann, nichts muss. Du entscheidest. Daraus ist inzwischen eine richtige Bewegung geworden: Mit dem Hashtag #nurwennicheswill zeigen Frauen und Mädchen, was es für sie bedeutet, selbstbewusst und selbstbestimmt zu leben. Sei auch du dabei und teile deinen persönlichen #nurwennicheswill-Moment auf Instagram! Mehr Infomationen gibt es auf www.nurwennicheswill.de. #nurwennicheswill wurde von der Pille Danach ins Leben gerufen. Denn gerade bei Themen rund um Sex, Verhütung, Verhütungspannen und potenziellen Schwangerschaften sind selbstbewusste eigene Entscheidungen wichtig. Das gilt auch auf dem Oktoberfest: Wenn aus dem Wiesn-Flirt mehr wird, bleiben Pannen bei der Verhütung nicht immer aus – auch wenn man noch so vorsichtig ist. Damit die Stimmung auf der Wiesn heiter bleibt, gibt es die Pille Danach rezeptfrei in der Apotheke. Alles rund um die Pille Danach: www.pille-danach.de.

Sicherheit auf der Wiesn

Für Fälle sexueller Belästigung oder ähnliche Notfälle haben die Oktoberfestveranstalter für Frauen und Mädchen eine Anlaufstelle auf dem Festgelände eingerichtet. Hier gibt es Hilfe, wenn man sich bedroht fühlt, eine sexuelle Belästigung oder Vergewaltigung vorliegt oder man Zeugin eines Übergriffs wurde. Neben der Betreuung durch Psychologinnen und Sozialpädagoginnen erhalten Frauen und Mädchen dort auch praktische Hilfe wie die Möglichkeit das Handy aufzuladen, Pflaster oder Aspirin und die Organisation eines sicheren Heimwegs.
Damit diese Hilfe erst gar nicht in Anspruch genommen werden muss, appeliert #nurwennicheswill an alle Oktoberfestbesucherinnen, sich nicht zu scheuen, von vornherein klare Grenzen zu setzen und sich nicht einschüchtern zu lassen, sondern selbstbestimmt Entscheidungen zu treffen. Damit das Oktoberfest 2016 in guter Erinnerung bleibt und Bier und Brezn auch nächstes Jahr wieder schmecken.

#nurwennicheswill ist eine Kampagne von HRA Pharma

HRA Pharma ist ein europäisches forschendes Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in Paris. Spezialisiert auf Frauengesundheit und Endokrinologie entwickelt HRA Pharma Medikamente für Nischenindikationen, ermöglicht Patienten auf der ganzen Welt Zugang zu diesen und schließt somit therapeutische Lücken. Das Unternehmen zeigt seine soziale Verantwortung beispielsweise durch Aufklärungsprogramme zur Förderung der Empfängnisverhütung in Entwicklungsländern.

ellaOne® 30 mg Tablette, Wirkstoff: Ulipristalacetat. Anwendung: Notfall-Empfängnisverhütungsmittel zur Verhütung einer Schwangerschaft nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr oder Versagen der Verhütungsmethode. Bitte lesen Sie aufmerksam die Hinweise in der Packungsbeilage. So bald wie möglich nach dem Geschlechtsverkehr einnehmen, jedoch spätestens 5 Tage danach. Für alle Frauen im gebärfähigen Alter geeignet, auch für Jugendliche. Verschiebt den Eisprung. Nicht für die regelmäßige Empfängnisverhütung geeignet. Nicht wirksam bei einer bereits bestehenden Schwangerschaft. Nicht in allen Fällen wirksam.
Stand 04/2015
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gegründet wurde HRA Pharma 1996 von André Ulmann, der die Notwendigkeit für effektive Notfallverhütung erkannte. Bereits 1999 konnte HRA Pharma die erste Pille Danach auf den Markt bringen. Im Jahr 2000 begann die klinische Entwicklung des Wirkstoffs UPA (Ulipristalacetat) speziell für die Notfallverhütung, der 2009 unter dem Markennamen ellaOne® (30 mg Ulipristalacetat) eingeführt wurde. ellaOne® ist in Deutschland mittlerweile die meistempfohlene Pille Danach und seit 15. März 2015 rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Firmenkontakt
HRA Pharma Deutschland GmbH
Nadine Scholl
Massenbergstraße 9-13
44787 Bochum
0234 51 65 92-16
n.scholl@hra-pharma.com
http://www.hra-pharma.com

Pressekontakt
Cohn&Wolfe
Franziska Linke
Am Sandtorkai 76
20457 Hamburg
040 808016122
franziska.linke@cohnwolfe.com
http://www.cohnwolfe.com/

Quelle: pr-gateway.de

 

AOC ist neuer Sponsor der Top-Esport-Organisation Team Liquid

AOC ist neuer Sponsor der Top-Esport-Organisation Team Liquid

Amsterdam, Niederlande – 20. September 2016 – AOC, ein führender Hersteller hochwertiger Monitore, gab am vergangenen Wochenende seine Partnerschaft mit Team Liquid, einer der weltweit erfolgreichsten Esport-Organisationen, bekannt. Insbesondere im Profi-Segment stellen Gamer heutzutage höchste Anforderungen an ihr Equipment. Deshalb ist AOC stolz, mit seinen Premium-Monitoren nicht nur den Geschmack enthusiastischer Gamer, sondern auch den der Profis getroffen zu haben. Dank Bildwiederholraten von 144 Hz und höher, der extrem niedrigen Reaktionszeit von 1 ms und der Kompatibilität mit Adaptive Sync oder NVIDIA G-Sync nehmen die Profis von Team Liquid ihre Gegner ohne Ruckeln, Tearing und Bewegungsunschärfe ins Fadenkreuz. Nachdem sich die Monitore bereits ihren Weg in zahlreiche Gamer-Haushalte gebahnt haben, können Esport-Enthusiasten nun ihre Gegner mit der gleichen Hardware dominieren wie ihre Profivorbilder von Team Liquid.

Bevor sie die Partnerschaft besiegelten, hatten Team Liquids CS:GO-Profis die Chance, AOCs neueste Gaming-Monitore auf Herz und Nieren zu testen. Das Urteil von Nick “nitr0″ Cannella: “Ich hatte die Gelegenheit, während unseres Bootcamps auf einem der neuen AOC Monitore zu trainieren. Obwohl ich ihn in einem Scrim-Match auf de_train gründlich getestet habe, fühlte es sich sehr vertraut an, auf dem Monitor zu spielen und unsere gute Leistung auf der Map spiegelte das wieder. Als professioneller CS:GO-Spieler stellt man Qualitätsunterschiede bei Monitoren sehr schnell fest. Die Performance des AOC-Modells gefiel mir wirklich gut, weil der Screen sehr präzise reagiert und die Farben exzellent wiedergibt. Seit ich mich an die niedrige Eingabeverzögerung und minimalen Input Lag gewöhnt habe, spiele ich ausschließlich auf 144-Hz-Monitoren. Ich freue mich sehr, von nun an AOC Monitore nutzen zu können.”

In Zeiten millionenschwerer Turnier-Preisgelder werden Partnerschaften im Esport nicht leichtfertig eingegangen, sondern sorgfältig auf allen Ebenen evaluiert, bevor eine Entscheidung getroffen wird. Dazu gehört auch die Prüfung des bereitgestellten Equipments. Daher werden AOC und Team Liquid langfristige Partner sein und gemeinsam in vielen Turnieren und Ligen der Spiele StarCraft II, League of Legends, CS:GO, Dota 2, Halo, Hearthstone, Heroes of the Storm und Overwatch vertreten sein.

Über AOC
AOC setzt als eine der Top-Monitormarken weltweit mit kreativen Monitor-Konzepten immer wieder signifikante Impulse im Display-Markt. Hohe Qualität, erstklassiger Service, attraktives Design sowie umweltfreundliche und innovative Produkte zu einem fairen Preis sind die Gründe, weshalb immer mehr Verbraucher und Vertriebspartner auf AOC setzen. Die besonders breite Produktpalette an Computer-Displays wurde bereits vielfach ausgezeichnet und konnte im Jahr 2013 über 200 Awards und herausragende Testergebnisse in Europa erzielen. AOC ist ein Tochterunternehmen von TPV Technology Limited, dem weltweit größten Display-Hersteller. Die Firmenzentrale in Amsterdam bedient Märkte in Westeuropa, dem Nahen Osten und Afrika. Eine Niederlassung in Prag ist für Osteuropa und die GUS zuständig. AOC arbeitet mit Hilfe eines Netzwerkes lokaler Verkaufsteams mit allen großen IT-Distributoren und Resellern zusammen.

www.aoc-europe.com

Firmenkontakt
AOC International (Europe) B.V.
Ivilina Boneva
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
Ivilina.Boneva@tpv-tech.com
http://www.aoc-europe.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
1097 Berlin
+49 30 789076 – 0
aoc@united.de
http://www.united.de

Quelle: pr-gateway.de

 

Nebensaison lockt Singles, Paare und Senioren – Urlaub ohne Reiseängste

Nebensaison lockt Singles, Paare und Senioren - Urlaub ohne Reiseängste

Die Hauptreisezeit von Familien endet – ab sofort starten Singles, Paare und Senioren ihren Urlaub in die preiswerte Nebensaison. Allerdings blicken einige ihrer Reise dabei mit Sorge entgegen: Laut Allensbach-Umfrage* ist rund jeder Fünfte in Deutschland von Reiseängsten betroffen. Baldrian-Dragees helfen dagegen nur bedingt, entsprechende Pharmaka sind nicht ohne Nebenwirkungen. Alternative Abhilfe bietet inzwischen pharmafreie Bioenergetik an, die wirksam relevante Botenstoffe hemmt und so einen angstfreieren Start in den Urlaub ermöglicht.

Generelle Reiseangst, Flugangst, Seekrankheit – Umstände, die eine Reise zur körperlichen und seelischen Belastung machen können. Verantwortlich für die Reise- und Seekrankheit (Kinetose) ist u.a. eine Überproduktion des Botenstoffs Histamin, die bei Betroffenen zu Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und anderen schweren Symptomen führt. Senioren leiden zudem häufig an einer Beeinträchtigung der Gleichgewichtskristalle im Ohr, welche die Beschwerden weiter verstärkt. Bei Flugangst ist der Kontrollverlust über das eigene Handeln die Hauptursache für aufkommende Panik, die sich in Atemnot, Schwitzen und erhöhter Herzfrequenz äußert. Das rationale Denken wird durch instinktive und intensive Ausschüttung von u.a. Adrenalin außer Kraft gesetzt – körpereigene, regulierende Prozesse sind in dieser Phase blockiert, eine übliche Selbstregulierung ist nicht mehr möglich. Geschätzte 12 % der Bevölkerung verzichten deshalb ganz auf Flugreisen. Ebenso hält die Seekrankheit viele Menschen von Kreuzfahrten und Segeltörns ab – obwohl diese eigentlich doch ein Grund zur Freude sind – oder verleitet zur Einnahmen der üblichen, nebenwirkungsreichen Tabletten.

Eine alternative Prophylaxe bietet Bioenergetik, wie z.B. die des Herstellers eTriggs, an. Äußerlich auf der Haut angebracht, stimuliert diese über Impulse gezielt den Stoffwechsel und hemmt die für Reise-, Flug- oder Seekrankheit verantwortlichen Botenstoffe. Blockaden werden so unterstützt aufgelöst und darüber die Selbstregulierung des Körpers gestärkt. eTriggs gegen Seekrankheit sind übrigens auch bestens für Segler geeignet – gegenüber gängigen Mitteln bleiben belastende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und geringe Ausdauer komplett aus.

Für die Entfaltung der Wirkung ist keine längere Vorbereitungszeit notwendig. Die rezeptfreien eTriggs werden termingerecht ein bis zwei Tage vor Reiseantritt auf der Haut angebracht und können nach Bewältigung der kritischen Situation wieder entfernt werden.

Der Preis für eTriggs gegen Reise- und Seekrankheit beträgt 89 EUR inklusive Versand, gegen Flugangst 49 EUR. eTriggs sind frei von Nebenwirkungen, Chemie oder sonstigen schädlichen Substanzen und auch für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

*Quelle – Allensbach Archiv, IfD-Umfrage 7043

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden “getriggert”, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Quelle: pr-gateway.de

Deutschlandweite Vermittlung von 24-Stunden-Pflegekräften

Kölner Seniorenbetreuung bietet Unterstützung in der häuslichen Pflege

Als 24-Stunden-Pflegedienstleister hat sich die Kölner Seniorenbetreuung24 überregional als direkter Ansprechpartner für Kunden etabliert, die bei der Pflege und ganztägigen Betreuung von älteren Menschen Unterstützung suchen. Verschiedene Gründe können dafür sprechen, sich auf einen Dienstleister zu stützen, der zuverlässige Arbeitskräfte aus Osteuropa vermittelt.

Ganztätige Pflege in den eigenen vier Wänden

Das Angebot des in Köln ansässigen Dienstleisters richtet sich an Angehörige, die eine pflegebedürftige Person ganztätig betreut wissen möchten. Ob Demenzerkrankung oder andere krankheits- oder altersbedingten Einschränkungen, das osteuropäische Fachpersonal, das vorwiegend aus Litauen stammt, zeichnet sich durch eine langjährige Erfahrung in der häuslichen Ganztagspflege aus. Als Alternative zu einer stationären Umsiedlung in ein Pflegeheim können die betroffenen Personen in ihren eigenen Wohnungen verbleiben und müssen sich dadurch nicht an eine neue Umgebung gewöhnen. Denn wie die Experten der Seniorenbetreuung wissen, kann dies oft den gesundheitlichen Zustand negativ beeinflussen.

Entlastung von Angehörigen durch häusliche Pflegekräfte

Mit der deutschlandweiten Vermittlung von 24-Stunden-Pflegekräften ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln seit vielen Jahren vertraut. Die Erleichterung, die die Kunden durch das Angebot erspüren, betrifft jedoch nicht nur die zu pflegenden Menschen, sondern zeichnet sich auch deutlich bei den Familienangehörigen ab. Sie werden der persönlichen Last entbunden, sich rund um die Uhr um ihre Familienmitglieder kümmern zu müssen und können ihrem eigenen Arbeits- und Privatleben nachkommen. Der 24-Stunden-Pflegedienstleister übernimmt in seiner Arbeit eine Vermittlerrolle, indem er fachlich qualifiziertes Personal auf rechtlich einwandfreiem Weg an die Betroffenen vermittelt. Im Anschluss wird ein Dienstleistungsvertrag geschlossen, in dem die genauen Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern fixiert sind. Nähere Informationen zum Angebot der Kölner Seniorenbetreuung24 finden Interessenten auf der Website.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Kölner Seniorenbetreuung24, Köln, Telefon: +49 221 – 78 94 27 95, http://www.betreuung-24-koeln.de

Die Kölner Seniorenbetreuung24 vermittelt für die Demenzbetreuung sowie die Seniorenbetreuung zu Hause Pflegekräfte aus Osteuropa in Köln und ganz Deutschland. Dabei hat sich das Unternehmen auf die Vermittlung von Betreuerinnen aus Litauen spezialisiert. Im Rahmen der 24-Stunden-Pflege passen sich die Betreuerinnen dem Tagesrhythmus der zu pflegenden Person an und sind immer da, wenn Hilfe benötigt wird.

Kontakt
Kölner Seniorenbetreuung24
Sigute Serepinaite
Domstraße 54
50668 Köln
+49 221-78 94 27 95
+49 221-78 94 27 95
info@betreuung-24-koeln.de
http://www.betreuung-24-koeln.de

Quelle: pr-gateway.de

Aus dem Urlaub voll motiviert zurück an den Arbeitsplatz

Aus dem Urlaub voll motiviert zurück an den Arbeitsplatz

Der Urlaub ist vorbei, der erste Arbeitstag beginnt, die Gedanken hängen den letzten Reiseerinnerungen nach. Vielen fällt es nach dem Sommerurlaub schwer, sich wieder mit ganzer Motivation in die Arbeit zu stürzen. Projekt- und Umsatzziele, knappe Timelines, Meeting-Marathon, hektische Betriebsamkeit – die Herausforderungen erscheinen nach dem Urlaub höher und vielfältiger. Die Projekt-Geschwindigkeit und Team-Dynamik kann man kaum beeinflussen, die persönliche Vorbereitung darauf schon.

Laut einer im Auftrag der pronova BKK vorgenommenen, repräsentativen Umfrage* sind 86 Prozent der Berufstätigen von Termindruck, Überstunden und durchgehender Erreichbarkeit betroffen – eine konstante Bewährungsprobe für die eigene Performance, das Time-Management und Organisationstalent. Deshalb und als Karriere-Beschleuniger sehen laut DAK Bevölkerungsbefragung** mehr als 25 % der Arbeitsnehmer leistungssteigernde Pharmaka inzwischen als legitime Hilfe an, die allerdings schwere Nebenwirkungen wie z.B. Depressionen verursachen können. Im Sinne der Gesundheit sollte die Leistungsfähigkeit deshalb vorbeugend gestärkt werden. Neuentwickelte Bioenergetik-Produkte fördern dazu gezielt die mentale Stärke und innere Balance, sodass mehr Energieressourcen auch für Hochphasen der Belastung zur Verfügung stehen.

Die pharmafreie Performance Bioenergetik des Herstellers eTriggs wird in Form eines Metallchips äußerlich auf der Haut aufgebracht. Das enthaltene Informationscluster stimuliert bzw. reguliert über Impulse an die Körperzellen die für den Energiefluss verantwortlichen Botenstoffe. Belastungen des Arbeitsalltags können so besser und gesünder gemeistert sowie Leistungsspitzen auch über einen längeren Zeitraum hinweg bewältigt werden. Die eTriggs Wirkung aktiviert sich nach Anbringung innerhalb eines Tages. Insgesamt hält der positive Effekt bis zu 3 Monate an, bevor die Wirkung langsam nachlässt. Grundsätzlich kann die Anwendung nach Bedarf wiederholt werden.

Die rezeptfreien Performance eTriggs sind für 198 EUR inklusive Versand erhältlich. eTriggs haben keine Nebenwirkungen, setzen keine chemischen Substanzen frei und sind auch für Allergiker geeignet.

Weitere Informationen sowie Bestellmöglichkeiten finden Interessenten unter www.etriggs.com

*Quelle: Studie “Betriebliches Gesundheitsmanagement 2016″ im Auftrag der pronova BKK
**Quelle: Studie DAK Bevölkerungsbefragung 2009

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden “getriggert”, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Quelle: pr-gateway.de

Matcha – inspired by Christmas:

Aus raffinierten Rezepten werden dekorative Präsente

Matcha - inspired by Christmas:

Wer kennt ihn nicht – den herrlichen und unverzichtbaren Duft nach frisch gebackenen, weihnachtlichen Leckereien. Mit den neuen Rezept- und Geschenkideen von aiya – THE TEA erhalten Sie kreative Inspirationen, um sich mit Ihren Liebsten auf diese wundervolle Zeit einzustimmen.

Einen garantiert unvergesslichen Genussmoment entdecken Sie mit den Matcha Crinkle Cookies. Nicht nur für den eigenen Verzehr sind sie super geeignet – die Cookies lassen sich leicht in Form einer hübschen Backmischung verschenken. Auch die Matcha Rocky Road Bars sind echte Hingucker. Die Mischung aus Matcha, weißer Schokolade, Beeren, Nüssen und Mini Marshmallows lassen das Herz jeder Naschkatze höher schlagen.

Schnell gemacht und himmlisch lecker sind die Matcha-Butterkekse. Die fertigen Sterne lassen sich wunderbar als dekorativer Weihnachtsbaum gestalten. Der Baum eignet sich ideal als weihnachtliche Deko sowie als tolles Gastgeschenk. Die Step-by-Step-Anleitung entnehmen Sie bitte der Rezeptübersicht. Wer lieber eine dezente Mischung aus Süß und Salzig mag, greift zu den Matcha-Salzbrezeln. Auch für diejenigen, die sich über eine bittere Note freuen, ist ein passendes Rezept dabei: die Eierlikörtrüffel mit Matcha. Sie überzeugen mit einer Mischung aus herrlich süßem und einem dezent bitteren Geschmack.

Unter folgendem Link finden Sie die entsprechende Meldung mit einem Download-Link für alle Rezepttexte und -bilder, sowie einer kurzen Video-Anleitung zum Keksbaum für die kalte, aber gemütliche Vorweihnachtszeit mit Matcha by aiya – THE TEA.

Zur Meldung und zum Download

Übrigens: Das komplette Sortiment von aiya – THE TEA ist im neuen Webshop unter www.aiya-europe.com erhältlich.

Bildquelle: Claudia Goedke / Aiya Europe

Über ad publica:
Der Name ist Programm: ad [lat. hinzu, zu] publica [lat. öffentlich]. Als inhabergeführte Public-Relations-Agentur in Hamburg und Köln berät ad publica in den Feldern Strategie, Positionierung sowie Corporate und Brand Communications. Für externe und interne Zielgruppen entwickelt die Agentur performanceorientierte PR-Maßnahmen, die konsequent kreative Strategie, anspruchsvolle Pressearbeit und Social Media Relations sowie Unternehmenskommunikation zu erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit vernetzen. Auch als Agentur für Change-Kommunikation, SEO, Event-Kommunikation, Corporate Publishing und Krisen-PR ist ad publica bei ihren Kunden etabliert.

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Daniela Kühr
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
040-317 66 300
daniela.kuehr@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Quelle: pr-gateway.de

CTO Balzuweit erhält den Status SAP Silver Partner

CTO Balzuweit erhält den Status SAP Silver Partner

Das Stuttgarter Software- und Beratungshaus CTO Balzuweit steht seinen Kunden bereits seit 15 Jahren mit einem großen Portfolio an Produkten, Lösungen und weitreichendem Know-how im SAP-Umfeld zur Seite. Aktuell erhält die CTO den Status “SAP Silver Partner” des Walldorfer Software-Unternehmens. Zum einen strebe die CTO “im Zuge der Partnerschaft eine Zertifizierung einiger Produkte an”, so Geschäftsführer Markus Balzuweit. Das erste Produkt mit der offiziellen Zertifizierung ist clarc iLink for SAP Business One, die Archivschnittstelle aus der clarc SAP Suite. Doch der Hauptvorteil für Kunden und Partner liegt laut Markus Balzuweit vor allem in dem “Mehr an Sicherheit durch die engere technologische Nähe”.

Als vielseitiger Allrounder im SAP-Umfeld hat sich vor allem ein Produkt aus der hauseigenen Software-Schmiede entwickelt: die clarc SAP Suite, mit der sich sämtliche Lösungen der clarc-Produktlinie unkompliziert an die verschiedensten Dokumentenprozesse und Anwendungsszenarien anbinden lassen. Durch sie können die unterschiedlichsten Anforderungen abgedeckt werden: Egal ob es sich um Rechnungsbearbeitung, Beschaffungsoptimierung, Datenarchivierung oder Vertragsverwaltung handelt – der ECM-Anbieter liefert Prozessunterstützung für die unterschiedlichsten dokumentengetriebenen Prozesse im Unternehmen.

Die CTO Balzuweit GmbH fokussiert sich seit ihrer Gründung im Jahre 1990 ganzheitlich auf das Thema der Document Related Technologies: Beleglesung, Workflow und Archivierung. Auf Basis dieser langjährigen Erfahrungen im DMS und ECM Bereich entstand die umfassende Document Processing Suite – clarc enterprise – welche seit nun mehr als 10 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird.

Die modernen clarc enterprise Technologien orientieren sich an den Anforderungen internationaler Unternehmen und vereinen alle wichtigen Document Management Services und Funktionen zentral an einem Punkt. clarc enterprise zeichnet sich darüber hinaus durch seine Hochverfügbarkeit, gute Skalierbarkeit und eine effiziente Lastverteilung aus.

clarc enterprise ist das Framework für die Implementierung und Entwicklung leistungsstarker ECM- Lösungen, konzipiert für die Verarbeitung großer Dokumentenmengen. Flexible Konfigurations- und Entwicklungsschnittstellen bieten optimale Integrationsmöglichkeiten in bestehende IT-Infrastrukturen.

Durch die enge Verzahnung mit dem stetig wachsenden Partnerkanal verfügt die CTO Balzuweit über kompetente Spezialisten, welche die clarc Software Lösungen in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen wie Industrie, Handel, Pharmazie oder Automotive erfolgreich implementieren.

Die Integrationen reichen dabei von Varial, SAP, SAP Business One, XAL, Navision, PSI Penta, P2plus bis zu Arriba, SHC, INTEX und div. Microsoft Office Lösungen.

www.cto.de

Kontakt
CTO Balzuweit GmbH
Miriam Arnold-Wurst
Lautlinger Weg 3
70567 Stuttgart
0711 718639 0
info@cto.de
http://www.cto.de

Quelle: pr-gateway.de

CONTACT Software und Robert Bosch Engineering

CONTACT Software erhöht seine Schlagkraft im Bereich “Professional Services” durch eine strategische Partnerschaft mit Robert Bosch Engineering & Business Solutions Private Ltd. (RBEI). Die 100%ige Tochter der Robert Bosch GmbH mit Hauptsitz im indischen Bangalore hat langjähriges, tiefes Know-how im PLM-Umfeld und beschäftigt über 17.000 Mitarbeiter in Asien, Europa und den USA.

Beide Unternehmen haben jetzt eine enge Zusammenarbeit auf internationaler Ebene vereinbart, die darauf abzielt globale Kunden mit Prozessberatung, Software und Dienstleistungen bei Themen wie Product Lifecycle Management (PLM), Industrie 4.0 oder dem Internet der Dinge (IoT) umfassend zu unterstützen.

“Robert Bosch Engineering & Business Solutions ist eine ideale Erweiterung unseres Global Ecosystem: Das Unternehmen ist international sehr gut aufgestellt und somit ein perfekter Service-Partner insbesondere für unsere globalen Kunden”, sagt Michael Sanjay Murgai, der bei CONTACT Software das Geschäftsfeld International Sales & Partnermanagement leitet. Geschulte Experten von RBEI unterstützen CONTACT schon heute in Kundenprojekten – u.a. in Deutschland, Indien und der Türkei.

RBEI ist ein Engineering Technology Center der Bosch Gruppe, an dem exzellent ausgebildete Mitarbeiter innovative Lösungen für die globalen Märkte der Branchen entwickeln, die auch CONTACT Software vorrangig adressiert: Automotive, Manufacturing, High-Tech und Healthcare.

Vor diesem Hintergrund sieht das CONTACT-Management viel Potenzial für einen strategischen Ausbau der Partnerschaft, unter anderem im Bereich der Softwareentwicklung und bei Themen wie Industrie 4.0 oder IoT. “Es gibt sehr gute Anknüpfungspunkte und Synergien zwischen CONTACT und RBEI, die wir im Sinne unserer lokalen wie internationalen Kunden und Märkte nutzen wollen”, betont Murgai.

CONTACT Software ist der führende Anbieter von offener Standardsoftware für den Innovationsprozess. Unsere Mission heißt “Create.Together.” – Best-in-Class-Lösungen für die kollaborative Produktentwicklung und IoT. Unsere Produkte helfen, Projekte zu organisieren, Prozesse verlässig auszuführen und weltweit mit virtuellen Produktmodellen zusammenzuarbeiten. Unsere offene Technologie und Architektur sind ideal, um sie mit anderen IT-Systemen wie ERP oder Tools wie CAx zu integrieren und Geschäftsprozesse durchgängig zu unterstützen. Wir hören zu und sind stolz auf viele langjährige Kundenbeziehungen.

Firmenkontakt
CONTACT Software GmbH
Barbara Scholvin
Wiener Str. 1-3
D-28359 Bremen
+49 (421) 20153-0
+49 (421) 20153-41
info@contact-software.com
https://www.contact-software.com

Pressekontakt
CONTACT Software GmbH
Barbara Scholvin
Wiener Str. 1-3
D-28359 Bremen
+49 (421) 20153-17
barbara.scholvin@contact-software.com
https://www.contact-software.com/de/newsroom.html

Quelle: pr-gateway.de

Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs: GynTect 2.0- breiteres Anwendungsspektrum durch größere Vielfalt verwendbarer Proben

Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs:  GynTect 2.0- breiteres Anwendungsspektrum durch größere Vielfalt verwendbarer Proben

(Mynewsdesk) Jena, 20. September 2016 – Der vom Biotechnologie-Unternehmen oncgnostics entwickelte Abklärungstest GynTect erlaubt die zuverlässige und schnelle Diagnostik von Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom) und dessen Vorstufen. Der Test wurde überabreitet und bietet nun als eine erweiterte Version ein breiteres Anwendungsspektrum als der Vorgänger. Die erweiterte Version von GynTect ist ab sofort für den Einsatz in Laboren und Praxen erhältlich. Zudem bietet oncgnostics Kleinanlegern die Möglichkeit, sich mit einem Investment über eine Crowdinvesting-Kampagne am Erfolg des Unternehmens und des Tests zu beteiligen.

GynTect ist ein Abklärungstest, der im Rahmen der Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge Anwendung findet. Durch die schnellen und sicheren Ergebnisse, die der Test liefert, wird frühzeitig erkannt, ob bei einer Patientin mit auffälligem Pap-Befund in der bisher immer noch üblichen Abstrichuntersuchung bzw. einer humanen Papillomvirus-Infektion (HPV) eine zu behandelnde Krebsvorstufe oder gar Krebs selbst vorliegt. So wird die Risikoeinschätzung bei der Gebärmutterhalskrebsfrüherkennung stark verbessert: Einerseits können bei negativem GynTect-Ergebnis unnötige, vorschnelle Operationen vermieden werden, andererseits werden bei positivem GynTect-Ergebnis die Chancen auf frühzeitige und damit erfolgreiche Therapiemaßnahmen erhöht.

Nur ein Abstrich für HPV-Testung und Abklärungstest nötig

GynTect wurde im Herbst 2015 mit der CE-IVD-Kennzeichnung europaweit die Marktzulassung erteilt. Seitdem wurde der Test durch die Experten von oncgnostics stetig weiterentwickelt: mit der neuen Version steht ein stark erweitertes Anwendungsspektrum zur Verfügung. GynTect ist in der neuen Version nun ebenfalls direkt aus einem weit verbreitetem Entnahmemedium (PreservCyt, Hologic) durchführbar, welches bisher sowohl für eine verbesserte Form der mikroskopischen Abstrichuntersuchung, die sogenannte Dünnschachtzytologie (Form des Pap-Tests), als auch für HPV-Tests unterschiedlicher Anbieter (Abbott, HOLOGIC, Roche Diagnostics, Becton Dickinson etc.) verwendet wird. War zuvor ein separater Abstrich für GynTect notwendig, kann der Test nun aus einer für die Dünnschichtzytologie genommenen Probe realisiert werden. Damit entspricht auch GynTect den Vorgaben der anstehenden S3-Leitlinie, nach der HPV-Testungen und Abklärungstests aus dem gleichen Abstrich durchgeführt werden sollen wie der Screeningtest.

oncgnostics wird in den nächsten Monaten weitere Studien zur Validierung des neuen Testformats durchführen, um die Produkteinführung für den international patentierten Test über Deutschland hinaus in weiteren europäischen und außereuropäischen Ländern realisieren zu können. Eine Vermarktungspartnerschaft für Indien wurde bereits geschlossen.

Chance zum Einstieg

Aktuell bietet oncgnostics Kleinanlegern die Chance, sich am Erfolg des Unternehmens zu beteiligen. Mit der Kampagne auf seedmatch.de will das Jenaer Biotech-Unternehmen nicht nur weitere Investitionen für die Entwicklung, Internationalisierung und den Vertrieb ermöglichen, sondern auch die Aufklärung über Gebärmutterhalskrebs, Früherkennung und Untersuchungsmethoden vorantreiben. Eine Besonderheit besteht in der geplanten Co-Finanzierung durch die Venture-Capital-Gesellschaft bm|t (bm|t Beteiligungsmangement Thüringen GmbH). Über ihren „StartUp-Fonds“ will die bm|t bis hin zur gleichen Summe investieren, die durch das Crowdinvesting eingeworben wird. Maximal sind somit durch die bm|t zusätzlich 500.000 Euro möglich. Als Markenbotschafterin und prominente Unterstützerin konnte zudem die mehrmalige Biathlon-Weltmeisterin und Goldmedaillen-Gewinnerin Andrea Henkel gewonnen werden.

Bereits innerhalb von 12 Stunden wurde die erste Fundingschwelle von 100.000 Euro überschritten. Auch die zweite Schwelle in Höhe von 300.000 Euro wurde nach drei weiteren Wochen erreicht. Die rasanten Investments zeigen, dass der Test auf starkes Interesse stößt und dem Unternehmen großes Vertrauen entgegengebracht wird.

Die Kampagne läuft noch bis zum 03. Oktober auf Seedmatch.

Honorarfreies Bildmaterial zur Meldung sowie zum Test und zum Unternehmen finden Sie hier.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ol6l24

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/frueherkennung-von-gebaermutterhalskrebs-gyntect-2-0-breiteres-anwendungsspektrum-durch-groessere-vielfalt-verwendbarer-proben-16807

Über die oncgnostics GmbH:

Die oncgnostics GmbH ist 2012 als Ausgründung aus einer universitären Forschungsgruppe der Universitäts-Frauenklinik in Jena entstanden. Als Molekulardiagnostik-Unternehmen hat sich das Jenaer StartUp auf die Diagnostik von Krebserkrankungen spezialisiert. Die Tests weisen charakteristische epigenetische Veränderungen, sog. DNA-Methylierungen, in den Krebszellen nach. Die mit speziellem Algorithmus identifizierten und patentierten Biomarker bilden das Herzstück der Produkte und sind die Basis des Unternehmens.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/gesundheit/frueherkennung-von-gebaermutterhalskrebs-gyntect-2-0-breiteres-anwendungsspektrum-durch-groessere-vielfalt-verwe

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/ol6l24

Quelle: pr-gateway.de

SUVs sind bei allen Käufergruppen beliebt

Ford Partner Leipzig bieten eine breite Modellpalette der trendigen Kraftpakete

SUVs sind bei allen Käufergruppen beliebt

Was macht den SUV – das trendige “Sport Utility Vehicle” – eigentlich so beliebt? Ford hat sich umgehört und in einer europaweiten Umfrage mit 5.000 Teilnehmern interessante Antworten erhalten. Demnach sprechen SUVs ganz unterschiedliche Käufergruppen an, – und zwar aus ganz verschiedenen Gründen! Mit der Bandbreite des aktuellen SUV-Angebots von Ford können all diese Ansprüche problemlos erfüllt werden. Dies erleben auch die Ford Partner Leipzig im Showroom und bei Probefahrten vor Ort. Info unter www.fordpartner-leipzig.de.

Lieben junge Leute bis 25 Jahre vor allem den “Power-Faktor” eines SUV, zählt bei Familien mit Kindern der Sicherheitsaspekt. Laut Ford-Studie geben viele Mütter an, dass ein SUV die Familie besonders gut schützt und ein Sicherheitsgefühl vermittelt. Auch der Komfort spricht für einen SUV: Hier gibt die ältere Generation ihr Statement, dass ein SUV durch die erhöhte Sitzposition bequem zu fahren ist. Doch ob Fahranfänger oder “Best Ager”: Gemeinsam ist allen Kundengruppen die Einschätzung, dass der SUV zu einem aktiven Lebensstil passt.

Dabei zeigt die Ford-Studie deutlich, dass ein SUV längst nicht mehr als “Luxusfahrzeug” wahrgenommen wird. Tatsächlich hat sich viel getan, um den SUV erschwinglich und umweltfreundlich zu machen. Auch hier kommt das breite Modellangebot von Ford zum Tragen: Zwischen Ford EcoSport, Ford Kuga und dem neuesten Ford Edge findet sich Spielraum für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.
Die Motorenpalette im SUV-Segment hat Platz für kraftstoffsparende Aggregate gemacht: So kommt etwa der mehrfach ausgezeichnete 1.0-Liter EcoBoost-Benzinmotor im kompakten Ford EcoSport zum Einsatz. Die Details zu Varianten und Ausstattungen geben die Ford Partner Leipzig bei der persönlichen Beratung.

Auf der gemeinsamen Internet-Plattform www.fordpartner-leipzig.de sind vier renommierte Ford-Vertragspartner zusammengeschlossen, um Kunden im Raum Leipzig gebündelt über Modell-Neuheiten online zu informieren. Zu den Ford Partnern Leipzig gehören: Das Autocentrum Lützner Straße GmbH mit Filialen in Leipzig und Mölkau, die Dinnebier Automobile GmbH mit Standorten in Leipzig und Markkleeberg, die Autohaus Krause GmbH in Grimma und Machern sowie die Auto-Schneider GmbH & Co. KG in Leipzig, Theresienstraße. Alle Ansprechpartner und Adressen finden Interessierte unter www.fordpartner-leipzig.de.

Kraftstoffverbrauch nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung in l/100 km: Ford Edge, 19-Zoll-Bereifung: 6,4 (innerorts), 5,4 (außerorts), 5,8 (kombiniert); CO2-Emissionen: 149 g/km (kombiniert). Ford Kuga: 9,3 – 5,1 (innerorts), 6,2 – 4,3 (außerorts), 7,4 – 4,6 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert). Ford EcoSport: 8,1 – 4,8 (innerorts), 5,3 – 4,3 (außerorts), 6,3 – 4,4 (kombiniert); CO2-Emissionen (kombiniert): 149 – 115 g/km.

Die neue gemeinsame Plattform für Informationen rund ums Automobil macht aus vier lokalen Unternehmen die “Fordpartner Leipzig”: Im Internet haben die Autohäuser Autocentrum Lützner Straße GmbH, Auto-Schneider GmbH & Co. KG, Dinnebier Automobile GmbH und Autohaus Söllner & Krause GmbH das Web-Portal ins Leben gerufen.
Damit sind neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt nur einen Klick entfernt.

Die gemeinsame Darstellung der vier selbstständigen Autohändler ist in dieser Form einzigartig im Großraum Leipzig. www.fordpartner-leipzig.de will die Kommunikation der Marke Ford bündeln und gleichzeitig die Verbundenheit der drei Unternehmen zum Standort Leipzig widerspiegeln. Auf der Webseite werden Modell- und Technikinnovationen aktuell per Text, Bild und Video bereitgestellt. Will man den persönlichen Kontakt zum Fordpartner vor Ort, bietet die Seite zudem übersichtliche Standortkarten und Anfrage-Formulare.

Firmenkontakt
Dinnebier Automobile GmbH
Uwe Dinnebier
Delitzscher Landstraße 150
04158 Leipzig
0341-52410
info@fordpartner-leipzig.de
http://www.fordpartner-leipzig.de

Pressekontakt
Auto-Schneider GmbH & Co. KG
Nancy Schneider
Theresienstraße 22
04129 Leipzig
0341-904800
info@fordpartner-leipzig.de
http://www.fordpartner-leipig.de

Quelle: pr-gateway.de