SEO CONSYS Dresden: Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Nachfrage wächst

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Quelle: pr-gateway.de

Essen und schimpfen im Siegerland: neue Mundart-Magazine

Riewekooche und Lälles: Siegerländer Platt im Doppelpack von Buch-Juwel / Ohne Anmeldung zugänglich

Essen und schimpfen im Siegerland: neue Mundart-Magazine

Siegen. September 2016 (presseweller). Neues zum Herbst: Stark überarbeitet und mit zahlreichen Ergänzungen macht der Siegener Verlag Buch-Juwel nun sein zehnseitiges bebildertes DIN-A4-Magazin “Seejerlänner Esse” (Siegerländer Essen) zugänglich. Leserinnen und Leser finden nicht nur tradierte Bezeichnungen von Gerichten, sondern auch von Kuchen und anderen Backwerken im Online-Heft zum Blättern. Die Palette reicht von Riewekooche (Reibekuchen-Brot) bis zu Quellmännern (Pellkartoffeln) und von Bäckel (ein Kartoffelbrot) bis gequallte Gestalde (Pellkartoffeln mit Speck-Zwiebelsoße). Noch mehr rund um die Siegerländer Mundart gibt es im ebenfalls neu gefassten und überarbeiteten sechsseitigen Magazin “Seejerlänner Schempfwörrer” (Siegerländer Schimpfwörter). Beide Blättermagazine, überwiegend von Georg Hainer getextet, können direkt bei www.buch-juwel.de ohne Anmeldung aufgerufen und frei gelesen und angeschaut werden.

Aktuell zum Herbst, in dem auch Erntedank gefeiert wird, stellt der Verlag Buch-Juwel sein Wörterbüchlein-Magazin “Seejerlänner Esse” vor. Auf insgesamt zehn DIN-A4-Seiten mit einigen auflockernden Fotos finden Leserinnen und Leser Begriffe zu typisch Siegerländer Gerichten und Backwerken und erfahren auch, dass es zum Trinken “Kranburger” (Wasser aus der Leitung) und anderes gibt. Der traditionelle Riewekooche ist ebenso dabei wie Riemchesdoffeln (in Streifen geschnittene und gebratene rohe Kartoffeln). Kartoffeln, Doffeln oder Duffeln genannt, spielen seit jeher eine besondere Rolle in der Siegerländer Küche. Alle Bezeichnungen sind ins Hochdeutsche “übersetzt” und werden kurz erklärt.

Rund ums Schimpfen
Wie man im Siegerland schennt (schimpft) ist im Wörterbüchlein-Magazin “Seejerlänner Schempfwörrer” nachzulesen. Auf insgesamt sechs Seiten finden sich die unterschiedlichsten Begriffe, die früher häufig und auch heute noch zum Teil – auch über die Region hinaus – gebraucht werden. Typisch sind zum Beispiel Lälles, (jemand, der viel spricht …) und Schnutte, abwertend für Mund. Auch in diesem Magazin stehen weitestgehend die Übersetzungen direkt dabei und auch kurze Erläuterungen. Für Autor und Verlag gehört Mundart zur Tradition und Kultur einer Region.
Auf der neuen Seite “Siegerland-Forum” finden Nutzer eine Übersicht zu Magazinen und mehr zur Heimat Siegerland.

Beide Blätter-Magazine können ohne Anmeldung von der Seite “Magazine, Videos, Blogs” auf http://www.buch-juwel.de aufgerufen und frei gelesen und angeschaut werden.

Foto: Titel des Magazins “Seejerlänner Esse”. (Repro: presseweller)

Bei Bedarf dieses Fotos oder anderer zum Siegerland bitte anfragen.

Der Verlag Buch-Juwel in Siegen ist ein Kleinverlag, der Poster, Magazine und Videos mit Siegerland-Themen erstellt sowie Heimatbücher zum Siegerland verlegt, Autor ist Georg Hainer. Ende 2013 erschienen: “Em Siegerland” mit vielen Gedichten und Geschichten sowie dem christlichen Glaubensbekenntnis in Platt. 2016 erschien der 40-seitige bebilderte Gedichtband “Jahreszeitenträume” als E-Book. Heimat, populär-verständliche Heimatgeschichte und Mundart sowie Alltagskultur und Alltagsleben von früher und heute sind wichtige Pfeiler. Auf der Internetseite findet sich auch eine Mundart-Wörterliste, Sejerlänner Platt, die immer wieder ergänzt wird. Die Buch-Juwel-Seiten sind ohne Anmeldung zugänglich.
Das Medienbüro + PR DialogPresseweller schreibt und veröffentlicht seit über 35 Jahren Texte unterschiedlicher Art und ist im PR-Bereich für Kunden tätig. Presseweller ist unter anderem bekannt für seine Reiseberichte und Praxis-Autotests.

Firmenkontakt
Verlag Buch-Juwel
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 331570
buchjuwel@gmx.com
http://www.buch-juwel.de

Pressekontakt
Medienbüro + PR DialogPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271 334640
dialog@dialog-medienbuero.de
http://www.presseweller.de

Quelle: pr-gateway.de

Herbstneuheiten von ZGM: Pizza-Pasta-Wein und Finding Dory-Partygetränk

Herbstneuheiten von ZGM: Pizza-Pasta-Wein und Finding Dory-Partygetränk

(NL/1284432654) Bei alkoholfreien Markengetränken für Kinder zeigt Zimmermann-Graeff & Müller (ZGM), Zell, seit einigen Jahren ein gutes Gespür. Nun bringt der Erzeuger Finding Dory auf den Markt, pünktlich zum Kinostart des Disney-Pixar-Films. Für erwachsene Fans italienischer Küche und unbeschwerter Lebensfreude beginnt die Kellerei die Herbstsaison mit der neuen, markant gestalteten Weinlinie Pizza Pasta Vino di Altobello.

Unterwasserparty mit Dorie & Nemo
Das coole Unisex-Partygetränk Finding Dory zeigt auf der bunten Flasche Dorie und Nemo, die beiden auffallend starken Hauptcharaktere des neuen gleichnamigen Disney-Pixar-Films. Mit mindestens 78 Prozent Fruchtgehalt und ohne Zuckerzusatz schmeckt das alkoholfreie, perlende Getränk fruchtig nach Apfel und Johannisbeere.
Das rote Fruchtsaftgetränk ist ab sofort erhältlich, solange der Vorrat reicht. Für den Point of Sale (POS) bietet ZGM ein attraktives Display zum Abverkauf der aufmerksamkeitsstarken Flaschen und Sechserkartons an.
Nach dem erfolgreichen Pixar-Film Findet Nemo aus dem Jahr 2003 kommt die Fortsetzung Findet Dorie am 29.09.2016 in die deutschen Kinos.

Italienische Lebensfreude bei Pizza und Pasta
ZGM bietet neu im Sortiment und bislang einzigartig im Markt eine Pizza & Pasta-Weinserie an. Die italienische Küche ist mit Pizza und Pastagerichten hierzulande sehr beliebt, rund 825 Millionen Tiefkühlpizzen werden in Deutschland jährlich verkauft (Quelle: Deutsches Tiefkühlinstitut e.V.). Speziell darauf abgestimmt kreierten Weinexperten die neue italienische Linie Pizza Pasta Vino di Altobello. Die Bezeichnung gibt dem potenziellen Käufer Orientierung und liefert damit ein zusätzliches Kaufargument, direkt auf dem Vorderetikett. Auftretende Unsicherheit bei Nicht-Weinexperten (Welcher Wein zu welchem Essen?) wird aus dem Weg geräumt. Als unkomplizierte Begleiter eignen sich die Weine prima für gesellige Abende mit Partner, Familie und Freunden, bei denen gerne Pizzen und Pastagerichte serviert werden. Mit lautem Design, konischer Flasche und Korkverschluss richtet sich die Linie an eine breite Zielgruppe. In der Weinlinie zur italienischen Küche sind Rot- und Weißwein erhältlich.
Bei dem italienischen Rotwein harmonieren saftige Aromen von reifen Beeren und Kirschen prima mit den traditionellen italienischen Speisen. Noten von Birne, Apfel und frischen Kräutern stehen beim Weißwein im Vordergrund.
Für den Abverkauf bietet ZGM Standdisplays zur Präsentation an.

Produktdetails:
Finding Dory (alkoholfreies Partygetränk für Kinder):
Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat (75 %), Wasser, schwarzer Johannisbeersaft aus Johannisbeersaftkonzentrat (3 %), natürliches Aroma, Kohlensäure, Antioxidationsmittel: L-Ascorbinsäure
Empfohlener Verkaufspreis: 2,99 /0,75l
Lieferbar seit 20. August 2016

Pizza-Pasta-Vino di Altobello Rosso:
Ein italienischer Rotwein, den die ZGM-Weinexperten als Begleiter für Pizza- und Pasta-Gerichte ausgewählt haben. Der kräftige, italienische Rotwein präsentiert im Bouquet saftige Aromen von reifen Beeren und Kirschen. Am Gaumen zeigt sich dieser harmonische Rotwein rund und elegant.
Empfohlener Verkaufspreis: 2,99-3,29 /0,75l
Lieferbar ab 01. Oktober 2016

Pizza-Pasta-Vino di Altobello Bianco:
Ein fruchtiger Weißwein aus Italien, den die ZGM-Weinexperten als Begleiter für Pizza- und Pasta-Gerichte ausgewählt haben. Ein fruchtiger Weißwein aus Italien, im Bouquet öffnen sich Nuancen von Birne, Apfel und frischen Kräutern.
Empfohlener Verkaufspreis: 2,99-3,29 /0,75l
Lieferbar ab 01. Oktober 2016

Firmenkontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://

Pressekontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de

Quelle: pr-gateway.de

Große Strom- und Gaskunden in Baden-Württemberg finden auch künftig günstige Lieferanten

Bayreuth. Der größte baden-württembergische Energieversorger hat vor kurzem die Großkunden im Ländle mit der Ankündigung überrascht, sich vollständig aus dem Strom- und Erdgasvertrieb für Geschäftskunden zurückzuziehen. Bestehende Lieferverträge werden zwar noch erfüllt, für darauffolgende Lieferzeiträume werden aber keine neuen Angebote mehr unterbreitet. Mit ISPEX können Unternehmen in Baden-Württemberg ihre Energiebeschaffung neu ausrichten.

Auf der ISPEX Online-Plattform können Großkunden aus Baden-Württemberg nun kostenlos ihren Energiebedarf bundesweit ausschreiben. Mit dem einzigartigen Auktionsverfahren finden Industrie und Gewerbe in kurzer Zeit und zielgerichtet den günstigsten Anbieter. Die ISPEX Online-Plattform steht nur seriösen Lieferanten mit zuverlässigem Service und vorab geprüften Lieferverträgen offen.

Börsennahe Beschaffungsstrategien für Großgewerbe und Industrie

Über das kostenlose Auktionsverfahren hinaus kann ISPEX umfangreiche Management-Tools für flexible Energielieferverträge online zur Verfügung stellen. Damit nutzen Großkunden die Preisschwankungen an den Energiebörsen als Chance und vermeiden das Risiko, sich zum falschen Zeitpunkt eingedeckt zu haben.

Das Marktbeobachtungstool von ISPEX überwacht fortlaufend den Preistrend an der Börse. Sind bestimmte Einkaufsparameter erfüllt, erhält der Kunde automatisch Nachricht über ein Einkaufssignal gemäß der vorab festgelegten Beschaffungsstrategie.

Zudem informiert das Online-Portal jederzeit über den Stand der Beschaffung. Die Kunden erhalten dort eine detaillierte Übersicht über die Marktpreisentwicklung. Auf Wunsch übernehmen die Experten von ISPEX die gesamte Kommunikation mit dem Lieferanten zur Abwicklung der Tranchenkäufe.

ISPEX managt die Energiebeschaffung

Derartige Online-Systeme stehen bisher in der Regel nur Energielieferanten selbst zu Verfügung. Das Auktionsverfahren erschließt den Kunden von ISPEX unkompliziert einen großen Anbieterkreis. Mit dem ISPEX Online-Portal lässt sich die Energiebeschaffung aktiv managen.

Für Dr. Stefan Arnold, Vorstandsvorsitzender der ISPEX AG, bestätigt sich dieser Ansatz täglich: “Die bisherigen Erfahrungen von ISPEX zeigen, dass es auch bei vergleichbaren Beschaffungsmodellen häufig deutliche Preisunterschiede zwischen den einzelnen Energiehändlern gibt. Die Auswahl eines geeigneten Vertragspartners erfolgt daher am besten im Rahmen einer bundesweiten Online-Ausschreibung mit interaktivem Bieterwettbewerb.”

ISPEX holt die Angebote gemäß einer im Vorfeld mit dem Unternehmen festgelegten Beschaffungsstrategie ein, bewertet Preisstellungen sowie Vertragsbedingungen und erstellt für das Unternehmen eine Entscheidungsvorlage für den Vertragsabschluss.

Die ISPEX AG ist eines der bedeutendsten unabhängigen Energieberatungsunternehmen in Deutschland. Seit 2006 betreut ISPEX erfolgreich Kunden aus dem industriellen, gewerblichen und öffentlich-rechtlichen Bereich bei energiewirtschaftlichen Fragen.

Mit über 40 Mitarbeitern in Bayreuth und Hannover bietet ISPEX innovative Beratungsleistungen, gestützt auf gezielt entwickelte Online-Systeme. ISPEX vereint wirtschaftliche und technische Energiekompetenz unter einem Dach und bietet damit umfassende Beratungslösungen aus einer Hand.

Industriekunden kaufen mit ISPEX Strom und Gas schnell, sicher und zu marktgerechten Konditionen. Für seine Kunden führt ISPEX täglich Energieauktionen und Energieausschreibungen durch. ISPEX wählt dabei die Lieferanten aus, die zum Kunden und seinem Abnahmeverhalten passen. Dazu stehen mit einer eigenen Online-Energiehandelsplattform und dem internetbasierten Energie-Controllingsystem die modernsten Beschaffungswerkzeuge zur Verfügung. Darüber hinaus bieten die ISPEX-Experten Beratung in den Bereichen Energieeffizienz, Energiemanagementsysteme und Energieaudits.

Rund 1.000 Unternehmenskunden an etwa 4.500 Standorten und einem jährlichen Energievolumen von rund vier Terawattstunden vertrauen auf ISPEX und profitieren von leistungsfähigen Energielieferanten und marktgerechten Energiepreisen.

ISPEX AG – Sitz der Gesellschaft: Bayreuth – Handelsregister: Amtsgericht Bayreuth, HRB 4280 – Vorstand: Dr. jur. Stefan Arnold (Vors.), Dipl.-Kfm. Marco Böttger, Dipl.-Ing. Andreas Seegers – Aufsichtsratsvorsitzender: RA Harald Petersen.

Firmenkontakt
ISPEX AG
Jürgen Scheurer
Nürnberger Straße 38
95448 Bayreuth
+49 921 150911-138
presse@ispex.de
http://www.ispex.de/presse

Pressekontakt
ISPEX AG
Jürgen Scheurer
Scheurer
95448 Bayreuth
+49 921 150911-138
presse@ispex.de
http://www.ispex.de/presse

Quelle: pr-gateway.de

Online-Lernplattform Quizlet startet in Deutschland durch

Das beliebte und praktische Lerntool wurde lokalisiert und um neue Funktionen erweitert, rechtzeitig zum Schulstart

Online-Lernplattform Quizlet startet in Deutschland durch

Der US-Vorreiter im Bereich EdTech Quizlet, der Lerninhalte, virtuelle Lernkarten und vieles mehr für Schüler und Lehrer anbietet, hat den Start seiner neuen, lokalisierten Plattform in Deutschland bekanntgegeben. Quizlet ist nun auf Deutsch verfügbar und erleichtert es den Nutzern deutlich, Themen ihrer Wahl zu finden und zu erlernen.

Das Peer-to-Peer-Netzwerk Quizlet wurde ursprünglich 2005 von einem Highschool-Schüler aus San Francisco gegründet und bietet Lernmaterialien, die von und für Lernende erarbeitet wurden. Alleine im vergangenen Jahr erstellten die monatlich 20 Millionen Nutzer von Quizlet weltweit über 60 Millionen Lernsets, deren Themen von Wortschatz und Abitur-Prüfungsmaterialien bis hin zur beruflichen Weiterbildung alles abdecken.

Bereits vor der heutigen Ankündigung erfreute sich Quizlet äußerster Beliebtheit bei Lernenden und Lehrern in Deutschland. Alleine im vergangenen Jahr konnte Quizlet ein Wachstum von fast 45 % bei deutschen Nutzern verzeichnen. Mehr als 11.000 deutsche Lehrer verwenden Quizlet bei der Arbeit mit ihren Schülern, die alleine im eigenen Land über vier Millionen Lernsets bearbeiteten.

Mit der Einführung einer eigenen Webseite für Deutschland hat Quizlet zudem die Benutzeroberfläche und das Layout erneuert und lokalisiert. Auch das Erscheinungsbild seiner Plattform wurde vollständig überarbeitet. Dazu zählen ein neues Logo, helle, freundliche Farben und eine neue mobile Webseite, die das Lernen auf allen Geräten unterstützt.
Mit der Erneuerung werden diesen Monat verschiedene neue, oft nachgefragte Funktionen für Quizlet Live eingeführt. Einige der Funktionen, die im Rahmen des Quizlet Lehrer-Abos erhältlich sind:

Lehrer können nun Teams individuell zusammenstellen und die vom Spiel vorgeschlagenen Spieler ersetzen

Mehrere Lernsets können aneinandergereiht werden, um das Spiel zu einem fortlaufenden, ununterbrochenen Erlebnis zu machen

Auch Audio-Funktionen sind jetzt verfügbar, sodass das Lernerlebnis um eine weitere Dimension erweitert wird und noch mehr Spaß macht

“Während Quizlet bereits weltweit genutzt wird, war unsere Seite bislang immer nur auf Englisch verfügbar. Da es in Deutschland besonders aktiv genutzt wurde, wollten wir, dass dies auch eines der ersten Länder außerhalb der USA ist, in dem wir die Seite offiziell einführen”, so Matthew Glotzbach, CEO von Quizlet. “Wir verfügen bereits über hunderttausende von Schülern erarbeitete Lernmaterialien für Bereiche wie moderne Fremdsprachen und Mittlere Reife und möchten nun auch Schülern und Lehrern in Deutschland einfachen Zugang zu Quizlet verschaffen. Wir freuen uns auf das, was noch vor uns liegt.”

Mehr Informationen über Quizlet: www.quizlet.com

Quizlet ist das weltweit größte Peer-to-Peer-Lernnetzwerk und hat sich auf die Fahne geschrieben, so viel Wissen wie möglich zusammenzutragen, damit jeder sein Lernpotenzial voll ausschöpfen kann. Quizlet wird jeden Tag in jedem Land der Welt von vielen Millionen Schülern und Lehrern genutzt und ist einfach, leistungsfähig und macht Spaß. Es bedient sich bewährter Lernmethoden, von denen Lernende und Lehrer gleichermaßen profitieren. Quizlet wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz in San Francisco, Kalifornien.

Firmenkontakt
Quizlet
Yann Sparfel
Pembroke Road 96
D4 Dublin
+49 7 85 15 08 51 89
ysparfel@hopscotch.eu
http://www.quizlet.com

Pressekontakt
Hopscotch Europe
Yann Sparfel
Pembroke Road 96
D4 Dublin
0049 785 150 85 189

ysparfel@hopscotch.eu
http://www.quizlet.com

Quelle: pr-gateway.de

Mit HUMANIS und dem "Better In – Better Out-Konzept" zu schnellerer Heilung

Die HUMANIS Pflege- und Betreuungs GmbH setzt auf bewährtes Better In- Better Out-Konzept für gezielte Strategien zur schnelleren Heilung nach Operationen.

Mit HUMANIS und dem "Better In - Better Out-Konzept" zu schnellerer Heilung

In der Behandlung von Patienten vor und nach einer Operation setzt sich auch mithilfe von HUMANIS in Deutschland ein Konzept durch, das in unserem Nachbarland Niederlande bereits seit Jahren erfolgreich praktiziert wird. Durch die Einbindung von Pflegediensten zur häuslichen Betreuung, wie dem bundesweit agierenden Pflege- und Betreuungsdienst HUMANIS, und die enge Zusammenarbeit mit den Hausärzten, können effektivere und gezieltere Strategien zur Heilung entwickelt werden. Gezielte Informationen über den Eingriff im Vorfeld oder die OP-Vorbereitung durch Sportwissenschaftler wie Sascha Schorb wirken sich neben dem häuslichen Umfeld positiv auf das Befinden der Patienten aus und steigern damit die Heilungschancen zusätzlich.

Kern der Heilungsstrategie ist das Better In – Better Out Konzept, das HUMANIS nun deutschlandweit einsetzt: Es umfasst das Screening von Risikopatienten vor einer Operation und das gezielte Training durch Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler wie Sascha Schorb aus Karlsruhe in Vorbereitung der Operation.

Eine Studie des Kantonsspitals Zürich legt nahe, dass durch eine solche Vorgehensweise bei Knieprothesen-Operationen das funktionale Ergebnis drei Monate nach der Operation erheblich verbessert. Auch bei kardiologischen Eingriffen zeigt die Arbeit mit dem Konzept, das der Pflege-und Betreuungsdienst HUMANIS nun unterstützt, sichtbare Erfolge. Die Studie kommt zu der Schlussfolgerung, dass es gute Ergebnisse hinsichtlich der Schmerzreduktion und Verbesserung der Krankheitsbewältigungsstrategien gibt. Außerdem stellt sie fest, das Patienten besser in der Lage sind, Eigenverantwortung zu übernehmen und sich im Alltag sicherer fühlen.

Adriano Pierobon, Gerontologe und einer der Geschäftsführer der HUMANIS Pflege-und Betreuungs GmbH sagt hierzu: “Der Blick auf die Niederlande zeigt schon jetzt, wie gut das Konzept in der Praxis funktioniert. Dort werden die Patienten von Physiotherapeuten an ihrem Wohnort behandelt – vor und nach der Operation. So profitieren besonders ältere Patienten von Übungen wie Treppensteigen, ohne Hilfe vom Stuhl aufzustehen oder mit dem Rollator beweglich zu bleiben. Je gekräftigter die Patienten in den Eingriff gehen, desto geringer ist die Zeit, die zur Heilung benötigt wird. Es treten weniger Komplikationen auf und die schnelle Einbindung ins häusliche Umfeld gibt den Patienten nicht nur ihre persönliche Souveränität zurück, sondern spart auch Geld: so liegt die durchschnittliche Verweildauer im Krankenhaus in den Niederlanden bei derzeit 5,2 Tagen, in Deutschland jedoch noch bei 9,2 Tagen. Unsere Arbeit mit dem “Better in – better out – Konzept” soll diesen Prozentsatz reduzieren, denn als Pflege- und Betreuungsdienst liegt uns die Eigenständigkeit unserer Patienten zuhause besonders am Herzen.”

Weitere Informationen unter:
http:// www.humanis-pflege.de

Bildquelle: Adriano Pierobon

Der HUMANIS Pflegedienst kann auf eine über 25-jährige Erfahrung in der ambulanten Altenpflege und Seniorenbetreuung blicken. HUMANIS betreut und versorgt Einzelpersonen und Ehepaare, die eine Alternative zum Pflege- oder Altenheim suchen. Für die individuell ausgerichtete Verhinderungspflege, Kurzzeitpflege und Urlaubspflege ist der deutschlandweite Pflegedienst ein zuverlässiger, schnell agierender Partner.
Als mittelständisches Unternehmen legt der Pflegedienst HUMANIS mit Sitz in Karlsruhe besonderen Wert auf moderne Qualitätssicherung und geprüftes Qualitätsmanagement. Über ständige Fortbildungsangebote sichern die Geschäftsführer des HUMANIS Pflege- und Betreuungsdienstes Adriano Pierobon (Gerontologe FH, MBA) und Thomas Kassel (Fachwirt IHK) die hohe Fachkompetenz ihrer qualifizierten MitarbeiterInnen, die sich mit ehrlicher Zuwendung zum Pflegebedürftigen, Lebenserfahrung und sozialer Kompetenz ergänzt.
Das Führungsteam des HUMANIS Pflegedienstes besteht aus Krankenschwestern, Krankenpflegern, AltenpflegerInnen und Gerontologen und ist mit dem Qualitätssiegel für ambulante Pflegedienste ausgezeichnet. Neben der Betreuungs- und Pflegedienstleistung zuhause, als Alternative zum Pflegeheim, umfasst das Portfolio von HUMANIS auch die Beratung der Angehörigen der Pflegeperson für den gesamten Lebensbereich, einschließlich aller Kostenfragen. Das bundesweite Pflegeunternehmen ist in Konzeption und Praxis auf Ganzheitlichkeit ausgerichtet. Weitere Informationen zum HUMANIS Pflege- und Betreuungsdienst unter: http://www.humanis-pflege.de

Firmenkontakt
HUMANIS Pflegedienst Pflege- und Betreuungsdienst für pflegebedürftige Personen GmbH
Adriano Pierobon
Mozartstraße 1
76133 Karlsruhe
0721 27111
0721 24403
info@humanis-gmbh.de
http://www.humanis-pflege.de

Pressekontakt
artcontact pr & marketing
Uta Boroevics
Schönhauser Allee 12
10119 Berlin
030 40504346
uta.boroevics@pr-artcontact.de
http://www.pr-artcontact.de/

Quelle: pr-gateway.de

Hoteleröffnung

Die PR-Agentur PR4YOU aus Berlin zählt in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu den führenden Agenturen im Bereich VIP Guest Management und VIP Einladungsmanagement für Prominente, Celebrities und VIPs für Hoteleröffnungen und Pre-Openings.

Hoteleröffnung & Pre-Opening: PR-Agentur PR4YOU aus Berlin erstellt maßgeschneiderte VIP-Gästeliste

Mit Celebrities und Prominenten werden Hoteleröffnungen und Hotel Pre-Openings zu einem gesellschaftlichen Highlight. Bekannte Gesichter aus der Film-, Musik- oder Wirtschaftsbranche garantieren eine mediale Aufmerksamkeit und ermöglichen dadurch einen gelungenen Markteinstieg. Die Promi-Profis der PR-Agentur PR4YOU kreieren in enger Zusammenarbeit mit dem Hotelmanagement eine Gästeliste, welche auf das Event maßgeschneidert ist und das Hotel perfekt in Szene setzt. Neben dem Einladungsmanagement übernimmt das Team von PR4YOU auch die Betreuung vor und nach dem Event sowie die Organisation auf dem Roten Teppich selbst.

“Die VIP Guestlist für Hoteleröffnungen und Pre-Openings umfasst derzeit über 3.000 Prominente. In unserer Datenbank kann man die VIP-Gästeliste nach individuellen Präferenzen wie Schauspieler, Sportler, Musik-Stars, Politiker, Künstler, u.v.a. selektieren”, so Holger Ballwanz, Inhaber und Geschäftsführer der PR-Agentur PR4YOU.

+++ Zahlreiche Pre-Openings und Eröffnungen bereits erfolgreich begleitet +++

Die PR-Agentur PR4YOU greift auf jahrelange Erfahrung bei Red Carpet Events wie Premieren, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows und Modenschauen, Pre-Openings und VIP-After-Show-Partys, Messen, Produktpräsentationen oder Charity-Veranstaltungen jeglicher Art zurück und lässt jedes Event zu etwas ganz Besonderem werden. Angefangen von Storeeröffnungen im Bereich Mode und Fashion, Geschäftseröffnungen, über Events im Bereich Lifestyle und Immobilien, bis hin zu Restauranteröffnungen und Pre-Openings von Hotels. Referenzen werden auf Anfrage benannt oder sind auf der Agenturwebsite abrufbar.

+++ Kommunikations- und PR-Agentur PR4YOU +++

Die in Berlin ansässige PR-Agentur & Kommunikationsagentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater und PR-Redakteure, Mediaberater und Mediaplaner, Grafiker und Mediendesigner sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Mediaplanung und Werbung.

+++ Eventagentur EVENTS4YOU +++

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Incentives, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

In der Datenbank können Kunden eine VIP-Gästeliste nach individuellen Präferenzen wie Schauspieler, Sportler, Musiker, u.v.a. selektieren: http://www.pr4you.de/vip-guestlist-red-carpet-events/

Weitere Informationen:

http://www.pr4you.de
http://www.events4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
382 Wörter, 3.204 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/pr4you

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für Public Relations und Kommunikation. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen lokal, regional, national und international in den Bereichen Public Relations, klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Online-PR, Suchmaschinen-PR (SEO-PR), Social Media Relations, Mediaberatung, Mediaplanung, Werbung und Werbeschaltung, Corporate Communications, Corporate Publishing und Corporate Design.

Das Angebot reicht vom strategischen PR-Consulting über die operative Umsetzung bis hin zur kontinuierlichen PR-Betreuung mit variablen und kundenspezifischen Honorarmodellen. Dazu zählen PR-Beratung und PR-Betreuung, aktive Pressearbeit, Medienarbeit und Öffentlichkeitsarbeit, Marken-PR und Produkt-PR, Unternehmens-PR, Event-PR, Messe-PR, Personal-PR, Personality-PR, Corporate Social Responsibility PR, Krisen-PR, Online-PR, Suchmaschinen-PR (SEO-PR), Social Media Relations (Social Media PR, PR 2.0), Radio-PR und Radiowerbung, TV-PR und TV-Sponsoring, Mediaplanung, Werbeschaltung sowie Gestaltung und Herstellung von Kommunikationsmitteln.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater und PR-Redakteure, Mediaberater und Mediaplaner, Grafiker und Mediendesigner sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Mediaplanung und Werbung.

Weitere Informationen: http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Incentives, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen: http://www.events4you.de

Kontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43734343
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Quelle: pr-gateway.de

"Welche Beleuchtung müssen Autofahrer im Herbst einschalten?" – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Karoline Z. aus Waldkraiburg:
Im Herbst sind die Sichtverhältnisse oft schwierig. Muss ich deshalb in dieser Jahreszeit immer mit Tagfahrlicht fahren? Und was gilt für Abblendlicht und Nebelschlussleuchten?

Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO:
Seit 2011 sind Tagfahrleuchten bei neuen Fahrzeugen Pflicht. Dieses Licht soll andere Verkehrsteilnehmer frühzeitig auf herannahende Fahrzeuge aufmerksam machen. Das Tagfahrlicht reicht allerdings nicht aus für schwierige Sichtverhältnisse wie bei Nebel oder Regen. Dann muss der Autofahrer laut Straßenverkehrsordnung (StVO) das viel hellere Abblendlicht einschalten. Zwar schaltet sich bei modernen Fahrzeugen das Abblendlicht abhängig von den Lichtverhältnissen häufig automatisch ein beziehungsweise aus. Doch oft erfolgt die Aktivierung recht spät. Daher ist es besser, wenn der Fahrer bei schwierigen Sichtverhältnissen selbst von Tages- auf Abblendlicht umschaltet. Beträgt die Sichtweite bei Nebel weniger als 50 Meter – das entspricht dem Abstand zwischen zwei Leitpfosten am Rand von Autobahnen und Landstraßen – ist es laut StVO erlaubt, die Nebelschlussleuchte einzuschalten. Der Fahrer muss sie aber umgehend wieder ausschalten, wenn die Sichtverhältnisse besser werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das extrem starke Licht andere Autofahrer blendet.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.069

Die Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung und viele weitere Verbrauchertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/verbraucher bereit. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Blog “ERGO ganz nah”.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die “ERGO Group” als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Versicherung
Mit Beitragseinnahmen von 3,3 Mrd. Euro im Jahr 2015 zählt die ERGO Versicherung zu den führenden Schaden-/Unfall-Versicherern am deutschen Markt. Sie bietet ein umfangreiches Portfolio von Produkten und Serviceleistungen für den privaten, gewerblichen und industriellen Bedarf an. Ihre zertifizierte Schadenregulierung sorgt für die zügige Abwicklung von Schadenmeldungen. Unter der Marke D.A.S. bietet die ERGO Versicherung seit 2015 auch Rechtsschutzprodukte an. Sie verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung.
Die Gesellschaft gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergo.de

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Laura Wolf
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Quelle: pr-gateway.de

Premiering at PPMA Show: Printronix Auto ID will be presenting its new T6000 thermal barcode printer

Thermal printing experts with groundbreaking products and solutions at PPMA Show in Birmingham

Premiering at PPMA Show: Printronix Auto ID will be presenting its new T6000 thermal barcode printer

Zorneding, 22 September 2016 – Printronix Auto ID will be presenting its new T6000 thermal barcode printer for the first time at this year”s PPMA Show – on Stand J48 with TTR Euroworks UK. The printing expert is setting new standards in logistics, trading and industrial production with this powerful mid-range printer. Besides its high printing speed and large storage capacity, the T6000 is distinguished in particular by the integrated on-pitch RFID option. Visitors to the exhibition stand will also be able to see the T8000 high-end thermal printer, the T2N thermal barcode printer and the M4L2 mobile barcode printer. The global launch of the T6000 is scheduled for the end of the month.

“The T6000 is a further milestone in the development of our product portfolio for the mid-range. PPMA is the ideal platform for us to present our latest thermal printer to a wide audience for the first time in UK,” explains Amine Soubai, Director Sales & Marketing EMEA Printronix Auto ID. “Our partner, TTR Euroworks UK, deserves a big thank you for inviting the Printronix Auto ID team to participate on its PPMA stand and making it possible for us to showcase the printer at the exhibition.”

The T6000, which is based on the proven architecture of the Auto ID thermal printing range from Printronix, features maximum speed, flexibility and reliability. The integrated on-pitch RFID option opens up new potential applications. It enables RFID labels to be printed and coded with a height of only 0.625 inches (= 15.88 mm), as used, for example, in retailing to speed up processing the movement of goods. The T6000 can also contribute towards optimising the value chain in warehouse management as well as in the medical, healthcare, tourism, event management, automotive and production sectors.

Five times faster, eight times more storage
The T6000 from Printronix Auto ID is equipped with a 3.4 inch colour display and a clearly laid out control panel that allows simple operation and intuitive plug-and-print configuration. The integrated ARM Cortex A9 controller processes data five times faster than previous models. Storage capacity is eight times that of comparable competitor products. The printer is available in two printing widths of 4.1 and 6.6 inches and also impresses with its outstanding print-performance ratio. The T6000 will be on show at PPMA.

Intelligent printhead temperature management ensures optimum printing quality of the T6000, which can be set to print with a resolution of 203 or 300 dpi. The thermal printer offers ten emulations as standard with optional IPDS, Postscript and PDF direct printing. The T6000 comes with PrintNet Enterprise for remote monitoring. Printronix Auto ID ensures 100 percent readable barcodes with the online barcode validator module (ODV), which is available as an additional option. The T6000″s rugged design makes it ideal for use in harsh environments. The T6000 is compatible with the entire printer range of Printronix Auto ID.

Visit Printronix AutoID at PPMA Show 2016
from 27 to 29 September in Birmingham
Stand J48,
TTR Euroworks UK.

Bildquelle: Printronix Auto ID

About Printronix Auto ID:
Printronix Auto ID is a global leader in business-critical printing solutions; offering the most reliable assortment of industrial printers, supplies and parts in the industry. As a fully-owned subsidiary of TSC, Printronix Auto ID functions as an independent business that is empowered to leverage its established leadership in thermal printing technologies. The product portfolio of Printronix Auto ID includes thermal barcode, RFID and groundbreaking validation solutions. Delivering the highest print quality, superior validation features, enterprise grade usability and ruggedness, Printronix Auto ID solutions are backed by industry-best service and support. The company is committed to being a strategic asset to supplier manufacturing, distribution, and retail companies around the world.

Firmenkontakt
Printronix Auto ID
Daniela Kroboth
East Sussex Unit 24
BN9 9BA Newhaven, Denton Island
+44 1273 616455
DKroboth@PrintronixAutoID.com
http://www.printronixautoid.com

Pressekontakt
epr-elsaesser public relations
Sabine Hensold
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
0821-4508 79-17
sh@epr-online.de
http://epr-online.de

Quelle: pr-gateway.de

Travel Manager befürworten Hotelzertifikat

Umfrage zum Qualitätssiegel “Certified” mit zukunftsorientierten Resultaten

Travel Manager befürworten Hotelzertifikat

Das unabhängige Qualitätssiegel Certified hat in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) insgesamt 310 verantwortliche Travel Manager und Einkäufer der VDR Mitgliedsfirmen zum Thema Certified, Certified Hotels und deren Buchung befragt. Die Analyse zeigt, dass Bekanntheit und Nutzung des Gütesiegels bei den VDR Mitgliedern sehr positiv abschneiden. Zudem hat die Befragung klare Handlungsaufträge für die Weiterentwicklung von Certified ergeben.

Positives Feedback

Die Bekanntheitsquote von Certified bei den VDR Travel Managern liegt bei überwältigenden 90 Prozent. Die überwiegende Mehrheit der Befragten nutzen das Qualitätssiegel bereits bei der Auswahl von geschäftsreisegeeigneten Hotels. So geben 37 Prozent der Befragten an, dass sie Certified Hotels regelmäßig buchen und in ihr Hotelprogramm aufgenommen haben. 155 Personen, also 50 Prozent, buchen ein Certified Hotel zumindest situationsbedingt. Lediglich 13 Prozent verneinen die Berücksichtigung von Certified Hotels. Gründe dafür sind bestehende Hotelverträge (21 Prozent) Überordnung von Preis vor Qualität (40 Prozent) sowie bislang fehlende Kennzeichnung der Certified Hotels in den Buchungsportalen (39 Prozent).

Auftrag zur Weiterentwicklung

Als klaren Handlungsauftrag wünschen sich 55 Prozent der Befragten die Präsenz auf Buchungsportalen wie HRS, Booking.com und Hotel.de. Zudem wünscht sich eine beachtliche Mehrheit der Interviewten (88 Prozent) die direkte Buchbarkeit der zertifizierten Hotels über die Certified-Webseite. Ein solches Buchungstool ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen interessant, die keine festen Buchungswege vorgeben.

Die Befragung ergab zudem den Anspruch einer flächendeckenden Verfügbarkeit von zertifizierten Hotels. 65 Prozent der Befragten sehen großen Bedarf, Certified Hotels an den Standorten, Zweigniederlassungen, Produktionsstätten und Logistikzentren der Firmen bereit zu halten. Das geht einher mit dem Wunsch, über die Ballungszentren hinaus verstärkt in B- und C-Destinationen sowie im ländlichen Raum geprüfte Hotels anzubieten. Zudem haben 58 Prozent der befragten Firmenvertreter Bedarf für eine Auslandspräsenz von Certified angegeben.

Ein weiterer Arbeitsauftrag an Certified ist die Erweiterung verfügbarer Hotelkategorien: Um den preissensiblen Budgetvorgaben der Firmen gerecht zu werden, ist es für knapp zwei Drittel der Befragten relevant, im Rahmen des Certified-Portfolios das Budget-Segment auszubauen.

Fit für die Zukunft

Insgesamt hat die Befragung gezeigt, dass Akzeptanz und Bedarf für Certified als unabhängiges Qualitätssiegel bei Travel Managern sehr hoch ist. Handlungsbedarf ergibt sich in punkto Verbreitungsgrad von zertifizierten Hotels im In- und Ausland, bei der Verfügbarkeit des Budget-Segments sowie bei der Sichtbar- und Buchbarkeit über Portale.

“Die Umfrage hat ermutigende Signale und wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung unseres Qualitätssiegels geliefert”, freut sich Certified-Geschäftsführer Till Runte über die positiven Umfrage-Ergebnisse und verspricht: “Wir haben den Handlungsauftrag gerne angenommen und arbeiten bereits mit Hochdruck daran, Certified fit für die Zukunft zu machen”.

Auch VDR Präsident Dirk Gerdom sieht die Arbeit von Certified in den Umfrage-Ergebnissen bestätigt: “Ich freue mich sehr, dass die Certified-Hotelzertifizierung bei unseren Mitgliedsunternehmen in derart hohem Maße anerkannt ist. Durch die strengen Prüfkriterien erfüllt das Qualitätssiegel besonders die hohen Ansprüche der Travel Manager und Geschäftsreisenden an Businesshotels und deren Services. Certified setzt hier Standards, deren Weiterentwicklung im Sinne der Bedürfnisse und Anforderungen geschäftlicher Mobilität eines unserer wichtigsten Ziele ist”.

Weitere Informationen zum Qualitätssiegel gibt es unter www.certified.de .
+++

Bildquelle: Certified GmbH & Co. KG

Certified ist ein unabhängiges Kundenzertifikat, das Übernachtungsbetriebe und Locations in sechs Kategorien auszeichnet. Das Zertifikat “Certified Business Hotel” orientiert sich dabei an dem speziellen Bedarf von Geschäftsreisenden. Die Erfüllung der besonderen Anforderungen im Tagungs- und Veranstaltungsmanagement wird durch die Siegel “Certified Conference Hotel”, “Certified Conference Ship” und “Certified Event Location” attestiert. Vorbildliche Apartment- und Langzeit-Unterkünfte werden mit der Auszeichnung “Certified Serviced Apartment” gewürdigt. Bereits zertifizierte Betriebe können zudem mit dem Zusatzmodul “Certified Green Hotel” geprüft werden, um besonders ökologisches und gesellschaftlich verantwortliches Handeln mit Transparenz für den Gast zu zertifizieren.

Die kritischen Prüfer von “Certified” sind Praktiker aus dem Travel- und Event-Management, die objektiv und unabhängig ein professionelles Urteil fällen. Die Prüfungen basieren in jeder Kategorie auf einem umfangreichen Kriterienkatalog, der den aktuellen Wünschen und Anforderungen der jeweiligen Zielgruppen entspricht. Certified versteht sich damit als neutrales Prüfsystem, um Transparenz zu schaffen sowohl in punkto Service- und Qualitätsnachweis auf Anbieterseite als auch hinsichtlich der aktuellen Erwartungen der jeweiligen Zielgruppen an die Dienstleister.

Das Gütesiegel wurde im Jahr 2000 vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) ins Leben gerufen und im Jahr 2011 in die eigens gegründete BTME Certified GmbH & Co. KG überführt. Um den wachsenden Anforderungen und der notwendigen Spezialisierung gerecht zu werden, erfolgte in 2014 eine weitere Umstrukturierung sowie die Umfirmierung in Certified GmbH & Co. KG, die seitdem unter Leitung des Geschäftsführers Till Runte am Firmenstandort in Bad Kreuznach sieben Mitarbeiter beschäftigt. Der VDR ist in die strategische Ausrichtung der Zertifizierung weiterhin involviert.

Firmenkontakt
Certified GmbH & Co. KG
Till Runte
Bosenheimer Straße 218
55543 Bad Kreuznach
0671 483 11 7 0
0671 483 11 7 11
info@certified.de
http://www.certified.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Quelle: pr-gateway.de