Rene Stareczek – Erfolgscoach für Manager und Führungskräfte

Rene Stareczek - Erfolgscoach für Manager und Führungskräfte

Interviewer: Herr Rene Stareczek, vor etwa einem Jahr interviewten wir Sie als erfolgreicher Unternehmercoach dazu, wie Sie Unternehmer und deren Mitarbeitern zu mehr Erfolg verhelfen.

Rene Stareczek: Dafür bedanke ich mich, und auch für Ihr neuerliches Interesse.

Interviewer: Was hat sich im letzten Jahr verändert, was spürt man am deutlichsten in diesen schnelllebigen Zeiten?

Rene Stareczek: In einigen Branchen haben sich die Auftragslage und der damit einhergehende Zeitdruck sogar noch vergrößert. Viele Leute in diesen Branchen geraten langsam an ihre Leistungsgrenzen.

Interviewer: Die Branche Handwerk und Bau boomt aktuell weiter, auch aufgrund der aktuell niedrigen Zinsen. Das bedeutet volle Auftragslage und damit auch großer Bedarf an guten Management Lösungen. Wie schaffen Sie es in Betrieben die Effizienz zu verbessern, wenn das Tagesgeschäft so häufig die Aufmerksamkeit auf sich zieht?

Rene Stareczek: Wir führen bessere Arbeitsmethoden immer direkt am Arbeitsplatz ein, sodass die Leute in sehr wenig Coachingzeit sehr schnell Ergebnisse und dadurch eine Entlastung erreichen. Diese relativ geringe Zeit muss sich der Kunde allerdings schon nehmen, um diese Zeitersparnis zu erlangen.

Interviewer: Viele Betriebe beklagen den Mangel an qualifizierten Fachkräften. Welche Möglichkeiten sehen Sie für Unternehmen trotz Personalmangel für die Zukunft gut aufgestellt zu sein?

Rene Stareczek: Die wichtigste Aufgabe liegt darin, die vorhandenen Fachkräfte selbst weiterzuentwickeln. Es wird zukünftig immer schwerer werden, welche am Markt zu finden. Man muss sie sich durch geeignete interne Ausbildungssysteme selbst machen. Wir haben dies in verschiedenen Branchen schon mit Unternehmen entwickelt und es hat sehr gute Ergebnisse erzielt. Man kann damit die Lücken der Schul- und Hochschulausbildung füllen.

Interviewer: Herr Stareczek, auch der Coaching Markt boomt. Seit Jahren strömen mehr und mehr Personen in dieses Berufsfeld. Was würden Sie einem jungen Coach heute raten?

Rene Stareczek: Wirkliche Praxis im Geschäftsleben zu gewinnen und dadurch zu wissen, wovon man redet. Leider sind viele Ausbildungen nämlich nicht sehr praxisbezogen und vermitteln Theorien, die in der Arbeitswelt schwer oder gar nicht anwendbar sind.

Interviewer: Das sind wirklich interessante Einblicke, vielen Dank. Wie bildet sich ein Coach eigentlich selbst weiter?

Rene Stareczek: Regelmäßiges Studium geeigneter Fachliteratur, Besuch guter Seminare und kritische Selbstbeobachtung.

Interviewer: Management Techniken unterliegen stets immer neuen Strömungen. Was gestern “Mund-zu-Mund-Werbung” war, nennt sich heute “Influencer Marketing”. Was ist Ihre Meinung hierzu? Welche Strömungen sehen Sie im Coaching?

Rene Stareczek: Indem man etwas umbenennt, wird es nicht besser, aber möglicherweise für viele Leute weniger verständlich. Das muss nicht sein. “Alter Wein in neuen Schläuchen” ist eine alte Redewendung, die wohl nirgendwo so gut zutrifft, wie auf diesem Markt. Ich interessiere mich vor allem dafür, wie ich meinen Kunden etwas leicht verständlich machen kann, da schadet Fachkauderwelsch lediglich.

Interviewer: Herr Stareczek, wir bedanken uns für diese Einblicke und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Rene Stareczek: Besten Dank für Ihr Interesse.

Keywords: Rene Stareczek, Stareczek, Rene, Coach, Unternehmercoach, Erfolgscoach

Mein SEO München ist Ihr Partner für lokales SEO, professionelle Suchmaschinenoptimierung und AdWords bzw. SEA Services.

Profitieren Sie von langjähriger Erfahrung, auch im Performance Marketing durch AdWords zertifizierte Marketer.

Egal ob SEO, SEA, Conversion Optimierung, SMO, Content Marketing oder Inbound Marketing, wir helfen Ihnen, im Internet mehr Erfolg zu erhalten , Ihre Zielgruppe zu finden und zum Kunden zu verwandeln.

Zögern Sie nicht, kontaktieren Sie uns, wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Kontakt
Mein SEO München
Peter Müller
Landsberger Str. 447
81241 München
089-12015009
info@mein-seo-muenchen.de
http://www.mein-seo-muenchen.de

Quelle: pr-gateway.de

Fitness-Armband mit XL-Touch-Display, Nachrichten, dynamischer Herzfrequenzsensor, IPX7

Leistung messen und analysieren zugleich informiert bleiben

Fitness-Armband mit XL-Touch-Display, Nachrichten, dynamischer Herzfrequenzsensor, IPX7

Fitness-Daten, Benachrichtigungen und mehr direkt am Handgelenk: Dieser universale Sportartikel von newgen medicals ist Fitness-Coach, Nachrichtenzentrale und Bedienhilfe für das Mobilgerät in einem.

Intelligent und effizient trainieren: Auf dem grossen Touch-Display lassen sich Schritte, zurückgelegte Strecke und verbrauchte Kalorien ablesen. Bei optimaler Herzfrequenz trainiert man besonders effektiv. Der optische Herzfrequenz-Sensor liefert dafür exakte Messwerte in Echtzeit.

Bequeme Auswertung am Smartphone: Das Armband wird per Gratis-App mit dem Android-Smartphone, iPhone oder iPod synchronisert. Durch die Analyse der Fitness-Werte und den Vergleich verschiedener Tage behält man den Überblick über den Trainings-Fortschritt.

Motiviert zu mehr Bewegung: Das persönliches Trainingsziel festlegen und im Auge behalten, was man schon geschafft hat. Ist das Ziel erreicht, erhält man eine Benachrichtigung! Auf Wunsch fordert das Armband in selbst festgelegten Abständen zur Bewegung auf.

Immer auf dem Laufenden: Benachrichtigungen kommen vom Smartphone direkt aufs Armband! Das Display zeigt SMS, Nachrichten von WhatsApp, Facebook & Co. sowie Nummern von Anrufern. So verpasst man auch beim Sport keine wichtigen Infos!

Bequeme Musiksteuerung: Die Musikwiedergabe kann man direkt am Armband steuern – das Mobilgerät bleibt in der Tasche. Für zusätzlichen Komfort sorgen clevere Extras wie die Anti-Lost-Funktion sowie der Fernauslöser für die Smartphone-Kamera.

Bei jedem Wetter dabei: Dank IPX7-Schutz joggt man sogar im Regen.

– Wasserdichtes Bluetooth-4.0-Fitness-Armband

– Grosses XL-Multi-Touch-Display: 2,3 cm / 0,91″, stromsparende OLED-Technologie

– Fitness-Funktionen: misst Herzfrequenz, Schritte, App ermittelt Strecke und Kalorienverbrauch, Fortschritt des täglichen Pensums in %, Aktivitätsalarm: vibriert nach per App festgelegter Zeit ohne Bewegung

– Optischer Herzfrequenz-Sensor für besonders exakte Werte, permanente oder dynamische (alle 5 Sek.) Messung

– Benachrichtigungs-Funktion: zeigt SMS, Nachrichten von WhatsApp und Facebook, eingehende Anrufe u.v.m.

– Musiksteuerung für das Mobilgerät über das Armband

– Schlaf-Modus:Zeichnet den Schlaf auf und analysiert, wie lange und wie gut man schläft

– Smart-Alarm: sanftes Wecken durch Vibration

– Anti-Lost-Funktion: Vibration bei Trennung der Bluetooth-Verbindung

– Kamera-Fernauslöser: ideal für Selfies und Fotos ohne Verwackeln

– Anzeige von Uhrzeit und Datum

– Datenspeicher für bis zu 7 Tage

– Gratis-App “Veryfit for heart rate” (iOS und Android) für Einstellungen, Auswertungen und Diagramme: einfaches Synchronisieren mit iPhone ab 4s, iPod touch (iOS 7.1 und höher) und Android-Geräten ab Android 4.4 KitKat

– Kompatibel zu Apple Health

– Verbindung via Bluetooth 4.0

– Stromversorgung: integrierter LiPo-Akku (60 mAh), lädt per USB, Laufzeit ca. 5 Tage, ca. 2 Tage bei dynamischer Herzfrequenzmessung

– Wasserdicht: IPX7

– Länge Armband: ca. 27 cm, Breite: ca. 18 mm

– Gewicht: 21 g

– Fitness-Armband FBT-55.HR PRO.V4 inklusive deutscher Anleitung

Preis: CHF 66.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 134.95

Bestell-Nr. NX4286

Zum Fitness-Armband mit XL-Touch-Display, Nachrichten und dynamischem Herzfrequenzsensor

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15 000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.

PEARL Schweiz hat bereits über 250 000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel/BS, Egerkingen/SO, Pratteln/BL und Spreitenbach/AG können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Kontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 20 20
info@pearl.ch
http://www.pearl.ch

Quelle: pr-gateway.de

FOKUS Partei: Sachverständigenrat vergisst Analyse zum bedingungslosen Grundeinkommen.

Sachverständigenrat, ein ritualisierter “Tanz der Weisen?”

FOKUS Partei: Sachverständigenrat vergisst Analyse zum bedingungslosen Grundeinkommen.

Essen, 03. November 2016****** Der Sachverständigenrat hat am 2. Nov. 16 der Bundesregierung sein neuestes Gutachten unter dem Titel “Zeit für Reformen” vorgestellt. Dem Vorsitzenden der FOKUS Partei, Hans-Diedrich Kreft, mutet das an, wie ein “ritualisierter Tanz der Weisen”, die ihre eigene Zeit für Reformen verpasst haben. Er erklärt dazu:

“Dort, wo es um eine konkrete, argumentative Hilfe des Sachverständigenrates gehen könnte, wie z. B. bei der unterschwellig brodelnden Diskussion um ein bedingungsloses Grundeinkommen, lässt der Sachverständigenrat Regierung und Öffentlichkeit im Regen stehen. Auf 500 Seiten teuer erkaufter Analyse findet sich dazu nichts!

Nur sechs Wochen nachdem die FOKUS Partei am 3. August 2016 mit ihrer Forderung nach dem selbstbestimmten Bildungseinkommen in die politische Arena getreten ist, hat eine weitere Partei ihre diametral entgegengesetzte Forderung zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens in die politische Arena geworfen. Es muss auch dem Wirtschaftsrat klar sein, dass das bedingungslose Grundeinkommen mit seiner großen, emotionalen Zugkraft bei den Massen das Begehren entfachen wird, vom Staat Geldgeschenke ohne individuelle Gegenleistung anzunehmen. Für Befürworter einer weiteren Staatsverschuldung (im Sinne von Keynes), wie sie auch im Wirtschaftsrat vertreten sind, dürfte das bedingungslose Grundeinkommen ebenfalls einen willkommenen Vorschlag darstellen, um mit mehr Geld der Verbraucher den Arbeitsmarkt anzukurbeln und die Rückzahlung der Schulden der jeweils nächsten Generation aufzubürden.

Es ist zu hoffen, dass sich nicht wiederholt, was bei Pegida der Fall war, dass die Intellektuellen von dem überrascht werden, was das Volk bewegt. Diese Gefahr droht auch den öffentlichen Medien. Sie haben es vor allen anderen in der Hand, ihre Talkrunden mit den hier gemachten Vorschlägen und Ansichten aufzufrischen.

Nebulöse Sätze aus dem Gutachten (Kap. 1 Absatz 63) wie “Eine zielgerichtete Bildungspolitik kann helfen, die Verfestigungen in Einkommens- und Vermögenspositionen in der langen Frist zu reduzieren.” bestärken die Sicht von einem ritualisierten Tanz der Wirtschaftsweisen auch bei wohlmeinenden Lesern.

Mit dem Manifest der FOKUS Partei ist nun ein, marktwirtschaftliche Prinzipien nutzender Vorschlag zur Finanzierung eines Bildungseinkommens in der Welt. Die soziale Marktwirtschaft mit ihrem Pferdefuß der Arbeitslosigkeit kann zur fairen fortentwickelt werden. In ihr hängt die Masse der unselbstständig Beschäftigten nicht weiter vom Einkommensmonopol der Arbeit ab, da es die Alternative Einkommen aus individuell erbrachter Bildungsleistung gibt. Es gibt kein Zurück mehr, der Sachverständigenrat ist gefordert, Stellung zu beziehen.

Wir von der FOKUS Partei stellen die Frage: Ist die Zeit für den Sachverständigenrat gekommen, hier aktiv analysierend und letztlich beratend mit zu gestalten oder werden die so genannten Weisen über dem stehen, was das Volk bewegt?

Unsere Demokratie lebt von der kreativen, sachlichen und fairen Diskussion. Die Tür dazu ist aufgestoßen.

Wie das selbstbestimmte Bildungseinkommen im Detail funktioniert, ist im Buch “Manifest FOKUS Partei; Selbstbestimmtes Bildungseinkommen durch faire Marktwirtschaft” (Lau-Verlag.de) zu finden.”

Die FOKUS PARTEI strebt eine Bildungsreform an, nach der jeder Bildungsleistende zukünftig sein individuelles Einkommen erzielen kann. D. h. es gibt neben dem Einkommen aus der Erbringung von Arbeitsleistung auch ein Einkommen aus der Erbringung von Bildungsleistung. Arbeitslosigkeit hat ihre Schrecken verloren, weil mit dem Vorstoß der FOKUS PARTEI Bildung und Arbeit zu zwei gleichwertigen Formen der menschlichen Wertschöpfung in unseren sozialen Marktwirtschaften werden.

Firmenkontakt
FOKUS Partei
H.-D. Kreft
Ecksweg 4
21521 Dassendorf
04104694796
dkreft@shuccle.de
http://fokus-partei.de

Pressekontakt
FOKUS Partei
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
agrosse@shuccle.de
http://shuccle-fokus-nrw.de

Quelle: pr-gateway.de

Busreisen in Europa

Schnieder Reisen legt für 2017 neuen Busreise-Katalog für Polen, Russland und das Baltikum auf

Busreisen in Europa

Polen, Russland und das Baltikum sind die Ziele in dem gerade erschienenen Busreise-Katalog von Schnieder Reisen. Darin findet sich ein großes Angebot an Gruppenreisen für 2017. Neben den Hauptzielgebieten in Nordost-Europa werden auch Reisen nach Rumänien, Schottland, Norwegen oder Italien präsentiert.

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat für 2017 einen neuen Katalog mit Busreisen aufgelegt. Neben Gruppenreisen nach Polen, ins Baltikum sowie in das ehemalige Ostpreußen und nach Russland werden auch Reisen nach Tschechien, Rumänien, in die Westukraine, nach Schottland, Norwegen, Frankreich und Italien geführt. Gereist wird in modernen 4-Sterne-Reisebussen und in Begleitung einer fach- und ortskundigen Reiseleitung. Verschiedene Zustiegsorte in Deutschland sind möglich.

“Danzig, Masuren und die Höhepunkte Nordpolens” ist der Titel einer 7-tägigen Klassiker-Reise, die zu drei Terminen angeboten wird und ab 688 Euro buchbar ist. Auf dem Programm stehen einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Nord-Polen: Danzig, Marienburg, Allenstein, Sensburg, Heiligelinde und Nikolaiken. Dem südlichen Polen wiederum widmet sich die Busreise “Breslau, Krakau und die Höhepunkte Südpolens”. Breslau, Brieg, Krakau, Wieliczka, die Hohe Tatra und das Riesengebirge werden bei dieser 8-tägige Polen-Reise vorgestellt. Die Busreise kostet ab 898 Euro. Die 9-tägige Busreise “Königsberg – Städtereise nach Ostpreußen” ziert das Programm ebenfalls seit vielen Jahren und führt in die russische Exklave Kaliningrad und damit in das ehemalige Ostpreußen. Neben Besichtigungen in Pillau, Palmnicken, dem Seebad Rauschen, auf der Kurischen Nehrung und natürlich in Königsberg steht den Teilnehmern auch Zeit für Erkundungen der Region in Eigenregie zur Verfügung. Neuer Programmpunkt für 2017 ist eine Schifffahrt auf dem Pregel. Die Reise kostet ab 785 Euro.

Als Saison-Abschlussreise geht es vom 08.10. bis 14.10.2017 in die Normandie. Die 7-tägige Busreise kostet ab 788 Euro.

Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:

Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH

Hellbrookkamp 29

22177 Hamburg

040 – 380 20 60

www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Quelle: pr-gateway.de

HUAWEI stellt Fitness-Wearable HUAWEI FIT für personalisiertes Sport-Tracking vor

München / Düsseldorf, 3. November 2016 – Die HUAWEI Consumer Business Group stellt das All-in-One-Wearable HUAWEI FIT vor. Das Gerät wurde speziell zur Unterstützung der für jeden Körper verschiedenen Fitnessanforderungen entwickelt und bietet Tracking für unterschiedlichste Sportarten, einen automatisierten Schrittzähler sowie Herzfrequenz- und Schlafüberwachung.

“Verbraucher verlassen sich bei der Kontrolle ihres Gesundheits- und Fitnesszustands immer mehr auf Wearables”, so Richard Yu, CEO, HUAWEI Consumer Business Group. “Als perfekter Begleiter für einen On-the-Go-Lifestyle vereint HUAWEI FIT akkurates Fitness-Tracking mit schlankem und ästhetischem Design für den aktiven und Style-bewussten Nutzer.”

Multi-Sport-Modi und Laufprogramm

HUAWEI FIT unterstützt verschiedenste Aktivitäten, darunter Walking, Laufen, Radfahren, Schwimmen und Laufband-Workouts, durch unterschiedliche Modi, bei denen jeweils verschiedene Daten gesammelt werden. Dabei erkennt das Gerät automatisch den Walking- bzw. Lauf-Status und zeichnet Daten für Zielsetzungen wie Distanz, Kalorienverbrauch, Zeit oder Fettverbrennung auf. Darüber hinaus analysiert HUAWEI FIT den Schlaf durch die Auswertung von Schlaf- und Wachzeiten, inklusive verschiedener Phasen wie leichter oder tiefer Schlaf.

Für Nutzer, die ihre Fitness verbessern möchten, hält HUAWEI FIT umfangreiche Laufprogramme bereit, die auf die individuelle Kondition und Trainingsziele des Nutzers abgestimmt sind. Die Trainingsprogramme von HUAWEI FIT unterstützen beispielsweise auch Marathonläufe von 5 km oder 10 km Länge bzw. auch einen Halbmarathon und Marathon. Nach dem Lauftraining zeigt die Uhr nicht nur Daten wie Distanz, Dauer, Schrittzahl, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz an, sondern auch Informationen über die maximalen Sauerstoffaufnahme, die Erholungszeit und das Trainingsergebnis.

Akkurate Herzfrequenzmessung

Aufgrund des innovativen Designs und der hohen Signalstärke verfügt HUAWEI FIT über eine akkurate Herzfrequenzmessung. Die Herzfrequenz kann sowohl manuell über den Herzfrequenz-Screen, automatisch während eines Trainings oder fortlaufend über den ganzen Tag gemessen und detailliert ausgewertet werden.

Während des Training-Modus wird die Herzfrequenz in Echtzeit aufgezeichnet und kann in fünf verschiedene Herzfrequenzzonen je nach Aktivität unterteilt werden: Aufwärmen, Fettverbrennung, aerobe Ausdauer, anaerobe Ausdauer und maximale Anstrengung. Nutzer können so die Intensität des Trainings ganz einfach anhand der Zonen überwachen. Sobald die Herzfrequenz die Zone für maximale Anstrengung erreicht, löst die Uhr einen Vibrationsalarm aus.

Zusammen mit der HUAWEI Wear-App können Nutzer eine detaillierte Herzfrequenzkurve erstellen, die minimale und maximale Herzfrequenzen sowie die Frequenz während der Ruhezeiten aufzeichnet. Auch die Bewertung des Trainings durch langfristige Herzfrequenzdaten ist so möglich.

Design und Funktionalität

Das Design von HUAWEI FIT verkörpert modernen Minimalismus. So verfügt die Uhr über ein einfach zu wechselndes Armband sowie ein Gehäuse aus einer Aluminium-Legierung. Mit Maßen von 39,5 mm x 9,99 mm und einem Gewicht von weniger als 35 Gramm bietet das Leichtgewicht dennoch einen leistungsstarken Akku, der mehr als sechs Tage bei normaler Nutzung durchhält. Auch für die Konnektivität ist gesorgt: HUAWEI FIT unterstützt Bluetooth 4.2 und ermöglicht Alerts für eingehende Anrufe und Nachrichten durch Synchronisation mit dem Smartphone des Nutzers. Alle Benachrichtigungen lassen sich darüber hinaus auf dem 1,04-Zoll Memory LCD-Display mit Touch-Funktion abrufen, das zudem bis 5ATM wasserdicht ist. Die HUAWEI FIT ist das erste Wearable, das vom TÜV-WT (Wearable Technology Group AG) eine Zertifizierung erhalten hat.

Preise und Verfügbarkeit

Die HUAWEI FIT ist ab sofort in den USA in den Farben Titanium Grey mit schwarzem Sportband und Moonlight Silver mit orangenem Sportband verfügbar. Ab Ende November ist die Uhr dann ebenfalls in Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien und Portugal zu einer UVP von EUR 149,- erhältlich.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Quelle: pr-gateway.de

HUAWEI und Porsche Design präsentieren limitiertes Smartphone

Porsche Design Huawei Mate 9 vereint High-Performance mit einzigartigem Design

München/Düsseldorf, 3. November 2016 – HUAWEI und die Premium-Lifestyle-Marke Porsche Design stellen zusammen das Porsche Design HUAWEI Mate 9 vor. Die limitierte Edition des neuen Flaggschiff-Smartphones vereint die charakteristische Ästhetik von Porsche Design mit der mobilen Ingenieurskompetenz von HUAWEI. Das Smartphone richtet sich speziell an User, die Wert auf Individualität und Luxus, aber auch auf Performance legen.

Die Produkte von Porsche Design und auch das Porsche Design HUAWEI Mate 9 verfolgen die Idee, eine Balance aus Ästhetik und Funktionalität zu kreieren. Diese basiert auf der Design-Philosophie von Professor Ferdinand Alexander Porsche, dem Gründer von Porsche Design, der den legendären Porsche 911 im Jahre 1963 entworfen hat. Das Porsche Design HUAWEI Mate 9 verfügt über abgerundete Kanten, eine Grafitbeschichtung und ist stylish in Schwarz gehalten. Die charakteristische Designsprache von Porsche Design wird zudem durch eine einzigartige, intuitive und elegante Benutzeroberfläche ergänzt. Ziel der Zusammenarbeit zwischen HUAWEI und Porsche Design ist es, funktionales Design, innovative Handwerkskunst und neueste Technologien zu vereinen und anspruchsvollen Nutzern ein unvergleichliches Premium-Smartphone-Erlebnis zu bieten – mit revolutionärer Geschwindigkeit, langer Akkulaufzeit und einem luxuriösen Design.

Die Porsche Design HUAWEI Mate 9 Features umfassen unter anderem:

Starke Performance: Kirin960-Chipset – laut Geekbench 4.0.0 Multi-Core CPU Performance und DDR Performance der aktuell leistungsstärkste Smartphone-Prozessor der Welt.

Großartiges Nutzererlebnis: EMUI 5.0 – eine intuitive Benutzeroberfläche, die das Nutzererlebnis mit dem OS optimiert.

Für ambitionierte Geschäftsreisende: Dual-SIM – Geschäftsreisende können bequem überall auf der Welt und jederzeit zwei SIM-Karten nutzen.

Lange Akkulaufzeit: SuperCharge – die neue Technologie lädt den Akku innerhalb von Minuten auf; bis zu zwei Tage Akkulaufzeit sind möglich.

Professionelle Fotos: Leica Dual-Kamera – die zweite Generation mit Hybrid Zoom kommt mit einem 12 MP RGB-Sensor und einem 20 MP Monochrom-Sensor daher.

Die zweite Generation der Dual-Kamera, die in Kooperation mit Leica entwickelt wurde, verfügt über eine weltweit führende 20 MP Monochrom-Kamera und eine 12 MP Farbkamera. Das Porsche Design HUAWEI Mate 9 ermöglicht spektakuläre Foto- und Videografie – ideal für User mit einem anspruchsvollen Lifestyle. Dazu überzeugt das Smartphone – dank des neuen Prozessors – mit schnellerer Verarbeitungsgeschwindigkeit und verbesserter Leistung sowie einer längeren Akkulaufzeit von bis zu zwei Tagen bei normaler Nutzung. Das Ergebnis: ein Smartphone in einer exklusiven limitierten Edition, das Leistung pur verspricht.

“Das Markenethos von HUAWEI passt perfekt zu unserer eigenen Philosophie, Premium-Innovationen und funktionales Design zu vereinen. Wir freuen uns, anspruchsvollen Nutzern zusammen mit HUAWEI ein s Smartphone an die Hand geben zu können, das sie begeistern wird”, sagt Jan Becker, COO und Sprecher der Geschäftsführung der Porsche Design GROUP. “Die DNA unserer Marke spiegelt sich im unverkennbaren Porsche Design des Geräts wider und bietet Verbrauchern ein Smartphone, dessen Haptik außergewöhnlich ist.”

“Wir haben festgestellt, dass immer mehr Verbraucher Wert auf Luxus legen – diese benötigen ein Smartphone, das den speziellen Anforderungen ihres anspruchsvollen, globalen Lifestyles entspricht”, sagt Richard Yu, CEO, HUAWEI Consumer Business Group. “Porsche Design steht für Spitzenleistungen im Bereich Innovation, einzigartiges Design und Perfektion. Das Porsche Design HUAWEI Mate 9 setzt einen neuen Maßstab in Bezug auf Design und Leistung und bietet ein neues Smartphone-Erlebnis.”

Das Porsche Design HUAWEI Mate 9 ist der nächste Schritt im Ausbau der Elektronik-Sparte von Porsche Design sowie für HUAWEIs strategische Innovationspartnerschaften.

Preise und Verfügbarkeit

Das Porsche Design HUAWEI Mate 9 ist ab Ende Dezember in Europa für eine UVP von EUR 1.395,- in den Porsche Design Stores erhältlich. Ab Januar 2017 ist das Smartphone in den Porsche Design Stores weltweit (mit Ausnahme der USA) sowie in ausgewählten HUAWEI-Geschäften in Europa, Asien und dem Mittleren Osten verfügbar.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Quelle: pr-gateway.de

Adventskalender der AGRAVIS Raiffeisen AG geht online

Adventskalender der AGRAVIS Raiffeisen AG geht online

Nur noch vier Wochen, dann beginnt die heiße Phase der Vorweihnachtszeit. Die AGRAVIS Raiffeisen AG bietet auch in diesem Jahr wieder den beliebten Online-Adventskalender auf der Konzern-Website unter agrav.is/advent an.

Für vorweihnachtliche Stimmung und 24 Tage Spannung sorgen ab dem 1. Dezember hochwertige Preise von AGRAVIS-Bereichen und Marken. In diesem Jahr gibt es zusätzlich erstmals drei wertvolle Extrapreise, die unter allen Mitspielern verlost werden.

Je öfter die Mitspieler mitmachen, desto größer sind die Chancen auf Extrapreise.

Per Mausklick öffnet sich für die Nutzer das Türchen des jeweiligen Tages. Dahinter verbergen sich die Bereiche und Marken des Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmens, die den Gewinn des Tages präsentieren. Das Türchen verrät auch, welchen Preis es an diesem Tag zu gewinnen gibt. Zu den Preisen im Adventskalender gehören beispielsweise ein Gutschein für den Webshop raiffeisenmarkt24.de, ein Elektro-Rasenmäher, eine Premium Küchenmaschine, hochwertige Gasgrills sowie verschiedene Futtermittel, Funktionskleidung sowie landwirtschaftliches Zubehör.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Geschäftsfeldern Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie, Bauservice und Raiffeisen-Märkte.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit 6.300 Mitarbeitern rund 7 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Quelle: pr-gateway.de

Medientreff auf der SFC Street Food Convention 2016

Informationen der NümbergMesse zum Thema Foodtrucks

Foodtrucks etablieren sich in Deutschland zunehmend als attraktive Alternative zum Lieferservice mit Pizza oder chinesischem Fastfood. Das Business mit den Foodtrucks sowie Street Food allgemein boomt und die Szene wächst sehr schnell. Die SFC Street Food Convention ist dabei als erste B2B-Veranstaltung rund ums Street Food Business Wegbereiter für Einsteiger und Unternehmer, ebenso Inspirationsquelle für bereits aktive Food Trucker, Catering- oder Eventmanager und Veranstalter. Vom 10. bis 11. November findet die SFC zum zweiten Mal auf dem Gelände der NürnbergMesse statt.

Wie entwickelt sich die Branche, welche Neuheiten und Highlights warten auf die Besucher? Dies erfahren Journalisten beim Medientreff am Messevortag, zu dem Medienvertreter herzlich eingeladen sind am Mittwoch, 9. November, 13 Uhr, Treffpunkt: Messezentrum Nürnberg, NCC Mitte

Presse-Counter im Eingangsbereich.

Journalisten können so schon vor Messestart mit “Mr. Foodtruck” Klaus P. Wünsch, Initiator und ideeller Träger der SFC sowie Gerrit Ebener, Mitglied der Geschäftsleitung bei der NürnbergMesse sprechen. Medienvertreter können sich hier anmelden: www.braubeviale.de/de/presse/sfc-medientreff

Außerdem sind Medienvertreter zu folgenden Veranstaltungen eingeladen:

Pressekonferenz BrauBeviale 2016

Montag, 7. November 2016, 11 Uhr

Messezentrum Nürnberg, NCC Mitte, Ebene 1, Raum Athen

Blogger- und Medienrundgang BrauBeviale mit Sommelier-Verkostungen von Craft-Beer, Mineral- und Heilwässern sowie Premium-Spirituosen

Donnerstag, 10. November 2016, 10 Uhr

Treffpunkt: Messezentrum Nürnberg, NCC Mitte, Presse-Counter

Die NürnbergMesse Group ist ihr Partner für professionelle Events.

Firmenkontakt
NürnbergMesse GmbH
Stefanie Dietz
Messezentrum 1
90471 Nürnbeg
+49 9 11. 86 06-83 29
news@streetfoodconvention.de
http://www.streetfoodconvention.de

Pressekontakt
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
06131-216320
tr@recompr.de
http://www.recompr.de

Quelle: pr-gateway.de

Tube bending: Bent pointing the way

Concept variants for collision-free tube bending

Tube bending: Bent pointing the way

Flexibility is usually required when it is not possible to implement ideas the way they were meant to. Especially in case of tube bending, the process must sometimes be executable in a clockwise and also anti-clockwise direction for the desired geometry. Where the space limits the alternatives due to structural conditions, an adaptable tube bending solution must open new possibilities.

Whether in the one direction or in both, the specialists at the mechanical engineering company transfluid have developed their tube bending machines and systems in a varied way. Thus, t bend CNC tube bending machines for tube diameters up to 42 mm usually process the parts in a clockwise direction. If the other direction is required, the transfluid tube bending machines can be converted from clockwise-bending to anti-clockwise-bending for smaller diameters.

“In case of complex geometries or structural obstacles, we recommend clockwise-/anti-clockwise-bending machines. However, there can can still be additional differences concerning the requirements, therefore, we have two system concepts up our sleeves”, thus Stefanie Flaeper, managing director at transfluid.

For smaller tubes clockwise-/anti-clockwise-bending

Particularly for the processing of smaller tube diameters a quick change of the bending direction is obviously necessary. This has been ensured by the solution developers with two individually applicable bending heads: one standing clockwise-bending version and one hanging anti-clockwise-bending bending head. With its extremely short intervention time, this system is highly effective. The change of the bending direction can be realized in less than 2 seconds. The equipment with up to three tool layers or tube diameters is possible per bending head.

Bent smartly

The second tube bending machine variant appears highly dynamical with a turning head. This system is suitable for all tube diameter ranges and allows an economical clockwise-/anti-clockwise-bending. All the axes here are servo-electrically driven and, as a standard, there are two tool layers on each bending head.

Bending automatically

“Of course, we can automate both tube bending machine systems, for excellent run times without deployment of personnel”, thus Stefanie Flaeper. For this purpose, transfluid offers simple magazines for the provision of a component stock and takes care of the loading from a transport container, for example a pallet cage. Even in case of different geometries it is possible to also manufacture the tubes in pairs. Furthermore, a special variant with robot can also make sense, which practically gets a clockwise-/anti-clockwise-bending machine into its hands. The robot thus collects the tube from the magazine and inserts it into the clamping device in correct position. There, it is bent by the robot with clockwise-/anti-clockwise-bending head and afterwards it is put down again in correct position. In this process, the tubes can already be equipped with connecting elements at both ends.

DOWNLOAD PRESS INFORMATION

Bildquelle: transfluid

transfluid Maschinenbau GmbH – the solution for tubes

transfluid is sought after worldwide as a partner for manufacturing tube bending machines and tube processing machines. Since 1988 transfluid has been further developing its technologies for tube machining, so that it can provide customer-oriented, tailor-made solutions – for plant and machine construction, the automotive and energy industries,

shipbuilding and medical device manufacturing.

transfluid\’s product portfolio offers perfect solutions in five different machine categories, that meet all the requirements in tube processing. t bend stands for a wide range of tube bending machines, which fulfil the highest demands in terms of industrial applications. The tube forming machines in the t form range offer the perfect tube shaping solutions. Tube forming is important as an individual or supplementary process, in order to obtain optimally tailored tubes. Automation systems are offered as fully developed concepts for bending and forming technology, under t motion. t cut covers the field of tube cutting machines. Here, transfluid is able to provide a range of different systems, for example for chipless orbital cutting and special knive separation processes. The category t clean encompasses tube cleaning machines. These ensure the cleanliness of workpieces and tubes. Additionally, with the new tu go range, transfluid offers a standardised portfolio of machinery, which is available from stock for immediate delivery. transfluid offers the powerful software t project for rapid and reliable tube processing. It can be used as an effective online solution for bending machines and the majority of CAD systems.

www.tube-processing-machines.com

Firmenkontakt
transfluid Maschinenbau GmbH
Stefanie Flaeper
Hünegräben 20-22
57392 Schmallenberg
+49 2972 97 15 – 0
+49 2972 97 15 – 11
info@transfluid.de
http://www.tube-processing-machines.com

Pressekontakt
PSV
Stefan Köhler
Schlachthausstraße 10
57072 Siegen
+49 (0) 271 7700160
s.koehler@psv-marketing.de
http://www.psv-marketing.de

Quelle: pr-gateway.de

Schlafen als Therapie: Wie Spezialmatratzen im Krankheitsfall helfen können

Schlafen als Therapie: Wie Spezialmatratzen im Krankheitsfall helfen können

(NL/3067266384) Wer schlecht und wenig schläft, riskiert seine Gesundheit. Studien haben gezeigt, dass sich Schlafmangel nicht nur negativ auf das tägliche Wohlbefinden auswirkt, er kann sogar die Eigenschaften unserer Gene verändern. Ein instabiles Immunsystem und die verminderte Wundheilungsfähigkeit des Körpers gehören zu den dramatischen Folgen. Insbesondere geschwächte und ältere Menschen können dem jetzt mithilfe spezieller Therapie-Matratzen entgegenwirken.

Schwerwiegende Krankheiten, wie Demenz und Parkinson sowie Bettlägerigkeit am Lebensabend, gehen häufig mit massiven Schlafstörungen einher.

Körperliche Schmerzen, Einschränkungen in der Beweglichkeit und geistige Orientierungslosigkeit spielen dabei ebenso eine Rolle, wie die seelische Herausforderung, mit der belastenden Situation zurechtzukommen. Mit neuen Spezialmatratzen können Angehörige und Pflegeeinrichtungen Patienten inzwischen helfen, trotz Erkrankung wieder besser durchzuschlafen und tagsüber frischer an gemeinsamen Aktivitäten teilzunehmen.

Dadurch erhöht sich nicht nur die Lebensqualität der Betroffenen, sondern auch Partner, Kinder und Enkelkinder können wieder ein wenig aufatmen. Zum ersten Mal seit Jahren musste ich meinen Mann morgens wecken! was für andere Ehefrauen selbstverständlich ist, erscheint Karin Bauer wie ein Geschenk. Seit fünf Jahren pflegt sie ihren an Alzheimer erkrankten Mann Reinhold aufopferungsvoll zu Hause. Dass sie dafür nachts alle zwei Stunden aufstehen musste, brachte sie vor einigen Monaten an den Rand ihrer Kräfte und ihren Mann fast ins Pflegeheim. Durch Zufall erfuhr sie dann von einer Matratze, auf der gerade Demenzpatienten wieder gut durchschlafen.

Im Gegensatz zu Reinhold Bauer fühlt sich Werner Lenz geistig topfit. Von der Diagnose Parkinson vor zwei Jahren möchte er sich seine Lebensfreude nicht nehmen lassen.

Ich habe Kinder und Enkelkinder, denen ich noch etwas mitgeben möchte,

berichtet der Tischlermeister. Nachdem er im letzten Jahr durch den nächtlichen Bewegungsdrang immer häufiger an Schlafstörungen litt und tagsüber oft müde war, sprach er seinen Hausarzt auf das Thema an. Werner Lenz hatte Glück: Statt zu einer medikamentösen Therapie mit Nebenwirkungen zu raten, gab ihm der junge Arzt eine Broschüre zu therapeutischen Matratzen mit.

Wie Werner Lenz freut sich auch Irmgard Kaufmann über den Besuch ihrer Enkelkinder. Nach einem jahrelangen Kampf gegen den Krebs fühlt sie sich jetzt in einem Hospiz gut aufgehoben. Damit, dass sie ihr Bett nicht mehr allein verlassen kann, hat sie sich abgefunden. Doch ihre empfindliche Haut machte ihr zusehends zu schaffen: Trotz weicher Matratze begann sich bei ihr ein sogenannter Dekubitus zu bilden ein schmerzhaftes Druckgeschwür. Nachdem sie auf eine Dekubitus-Matratze umgebettet wurde, bildete sich dieses schnell zurück. Ein kleines Lächeln oder einen warmen Händedruck schenken, fällt ihr heute wieder leichter.

Ob Demenz, Parkinson oder Dekubitus geholfen haben allen drei Senioren persönliches Enga¬gement, Wissen um moderne Möglichkeiten der Schlaftherapie und ein Familienunternehmen aus Norddeutschland. Seit 50 Jahren gilt die Firma Thomashilfen als Schlafspezialist. Mit einem neuen Mikro-Stimulationssystem ist es gelungen, Matratzen für die besonderen Bedürfnisse von Demenz- und Parkinsonpatienten sowie bettlägerigen Menschen zu entwickeln. Feine Flügelfedern werden hier durch kleinste Bewegungen in Schwingung gebracht und geben Impulse an den Liegenden ab. Parkinson-Patienten bleiben dadurch beweglicher und haben weniger Schmerzen. Betroffenen von Alzheimer gibt die Mikro-Stimulation eine Orientierung, die beruhigend wirkt. Bei Dekubitus-Gefahr hilft die Bewegungsmatratze, Wundliegen vorzubeugen und erste Druckstellen auszuheilen.

Alle drei Patienten-Gruppen schlafen mit den Spezialmatratzen wieder besser durch und sind deutlich ausgeglichener.

Betroffene, Angehörige und Pflegeeinrichtungen, die sich von dem Wirkprinzip überzeugen möchten, haben die Möglichkeit, die Matratzen ThevoVital, ThevoCalm, ThevoRelief und ThevoautoActiv zunächst 14 Tage zur Probe zu bestellen. http://www.thomashilfen.de/406

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Thomashilfen
Cornelia Jens
Walkmühlenstraße 1
27432 Bremervörde
0476188643
cornelia.jens@thomashilfen.de
http://

Pressekontakt
Thomashilfen
Cornelia Jens
Walkmühlenstraße 1
27432 Bremervörde
0476188643
cornelia.jens@thomashilfen.de
http://www.thomashilfen.de

Quelle: pr-gateway.de