Webinar der Worldcom PR Group zur strategischen Verbreitung hochwertiger Inhalte mittels PR für Technologie-Unternehmen

Webinar der Worldcom PR Group zur strategischen Verbreitung hochwertiger Inhalte mittels PR für Technologie-Unternehmen

München, 21.11.2016 – Worldcom Public Relations Group führt seine Webinar-Reihe zu den Kommunikationsmöglichkeiten von Technologie-Unternehmen fort. Am 23. November 2016 findet das Webinar “How PR ideas can drive demand generation for technology companies” statt. Die Internationalität von Worldcom bietet hier sowohl globale als auch länderspezifische Sichtweisen auf das Thema.

Martin Stummer, Account Director bei HBI Helga Bailey GmbH, wird als Sprecher für den DACH-Markt seine langjährige Erfahrung und umfassenden Branchenkenntnisse in das Webinar einfließen lassen.

Das Webinar umfasst Demand Generation für Produkte, Unternehmen und Marken sowohl aus dem B2B- als auch B2C-Bereich. Es informiert darüber, welche Inhalte der Zielgruppe einen funktionalen oder emotionalen Nutzen bringen und gleichzeitig konkretes Interesse für das Unternehmen wecken. Zusätzlich thematisiert das Webinar, wie man mit PR-Aktivitäten die strategische Verbreitung dieser hochwertigen Inhalte unterstützen kann.

Registrieren Sie sich hier für das Webinar am 23. November um 16:00 Uhr.

Die Aufzeichnungen weiterer Webinare finden Sie unter:

The changing media landscape and its impact on technology companies

Launching tech products or companies in Europe. How to get noticed quickly, drive sales and maintain awareness

How to manage Facebook pages for tech companies and keep control over content, user engagement and customer support

Bildquelle: Worldcom PR Group

Über Worldcom Public Relations Group

Worldcom Public Relations Group ist das weltweit führende Netzwerk unabhängiger PR-Beratungsfirmen und umfasst 143 Partnerbüros mit mehr als 2300 Mitarbeitern in 115 Städten auf sechs Kontinenten. Insgesamt erzielten die Worldcom-Partneragenturen im letzten Jahr einen Gewinn von 288 Millionen US-Dollar und betreuten 3034 Kunden. Die Gruppe wurde 1988 gegründet, damit die stärksten, kompetentesten unabhängigen Public-Relations-Agenturen nationale, internationale und multinationale Kunden mit der Flexibilität und Kundenorientierung beraten, wie sie nur unabhängige Agenturen bieten. Durch die Worldcom PR Group haben Kunden den unmittelbaren Zugang zur umfassenden Kompetenz von PR-Profis, die die jeweilige Landessprache beherrschen und auch mit Kultur und Märkten ihrer Region bestens vertraut sind.

Informieren Sie sich über die Worldcom Public Relations Group unter www.worldcomgroup.com

Über die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom

Die HBI Helga Bailey GmbH – International. PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de

Firmenkontakt
Worldcom PR Group EMEA
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.worldcomemea.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Ebru Özalan
Stefan-George-Ring 2
81929 München
+49 (0)89 99 38 87 25
ebru_oezalan@hbi.de
http://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

Mit Kugelbahn Weihnachtsmelodie bauen und gewinnen.

Gewinne einen Xyloba mezzo Baukasten und eine Eintrittskarte für den Winterzauber im Europa Park

Mit Kugelbahn Weihnachtsmelodie bauen und gewinnen.

Die geschützte Werkstatt Weizenkorn produziert die musikalische Kugelbahn Xyloba und hat auf facebook eine interessante Adventsaktion gestartet.

Vorgegeben ist die Anfangszeile einer Weihnachtsmelodie. Mit den Xyloba Bauteilen kann diese Melodie aufgebaut und beim Abspielen der Kugelbahn der Titel erraten werden. Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, der “post” eines Bildes oder Videos der gebauten Kugelbahn. Es gibt in jeder Adventswoche jeweils 1 x 1 Xyloba mezzo Baukasten und 1 x 1 Eintrittskarte für den Winterzauber im Europa Park zu gewinnen. Ganz schön großzügig und spannend wird es bestimmt auch.

Die geschützten Werkstätten Weizenkorn sind ein soziales Unternehmen. Sie bieten 280 geschützte Arbeitsplätze für überwiegend junge Frauen und Männer, die aus psychischen oder psychosozialen Gründen vorübergehend oder dauernd auf dem freien Arbeitsmarkt keinen Platz finden. Die Stiftung Weizenkorn besteht schon seit 1979 und ist vom Bund und Kanton als geschützte Werkstatt anerkannt. Die Finanzierung erfolgt aus den Verkäufen von Produkten, Betriebsbeiträgen und Spenden.

Kontakt
Stiftung Weizenkorn
Dieter Jost
Oetlingerstrasse 81
4057 Basel
0041 61 686 9131
verkauf@weizenkorn.ch
http://www.xyloba.ch

Quelle: pr-gateway.de

TDI-Tuning per Microchip für noch mehr Turboleistung

Chiptuning in TDI-Fahrzeugen ist seit Jahren so beliebt wie die TDI-Technik selbst. Mehr Leistung und weniger Kraftstoffverbrauch sind Argumente, die klar für das TDI-Tuning sprechen.

TDI-Tuning per Microchip für noch mehr Turboleistung

Die maßgeblich vom VW-Konzern entwickelte TDI-Technologie für Fahrzeugmotoren ist auf den Straßen dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Rund um den Globus prangt der TDI-Schriftzug von Fahrzeugen der unterschiedlichsten Marken.

Seitdem TDI-Motoren in Fahrzeugen eingesetzt werden, hat sich die Technologie immer weiter verbessert. Über erste Motoren mit Verteilereinspritzpumpe über Motoren mit Pumpe-Düse-Technik bis hin zur modernen Common-Rail-Einspritzung konnte die Leistungsentfaltung kontinuierlich optimiert werden.

TDI Chiptuning steigert den Wirkungsgrad um bis zu 20%

Doch das die Common-Rail-Technik noch nicht das Ende der Fahnenstange in Punkto Leistungssteigerung ist, beweist TDI Chiptuning wie das der Firma Micro-Chiptuning Deutschland. Das in Deutschland entwickelte, getestete und produzierte Chiptuning für TDI-Fahrzeuge entlockt bis zu 20% mehr Leistung sowie Drehmoment; und das in allen Drehzahlbereichen.

Von kostenbewussten Fahrern wird das TDI-Chiptuning auch gern wegen seines Einsparpotentials beim Kraftstoff genutzt, denn immerhin sind Einsparungen von bis zu 15% möglich. Bei Wartungsmaßnahmen verhält sich die Chiptuning-Box übrigens neutral, ein Ausbau ist nicht erforderlich. Auch werden die AU-Werte nicht negativ beeinflusst.

Chiptuning mit Motorgarantie

Micro-Chiptuning Deutschland beschäftigt sich bereits seit 1999 mit der Entwicklung hocheffizienter Chiptuning-Komponenten. So ist es nicht verwunderlich, dass die Tuning-Experten ihre Tuning-Box, laut Hersteller “Die kleinste Chiptuningbox der Welt”, inklusive Garantie auf Motor, Getriebe und Differential anbieten.

Erhältlich ist das TDI Micro-Chiptuning für Diesel-Fahrzeuge der Marken Audi, Seat, Skoda und VW im Tuningshop www.micro-chiptuning.com

Die Firma Micro-Chiptuning Deutschland beschäftigt sich bereits seit 1999 mit dem Tuning von Kraftfahrzeugen. Der Tuningspezialist greift auf langjährige Erfahrungen am Kraftfahrzeugtuningmarkt zurück. Bei jeder Leistungssteigerung wird immer auch die maximale Motorlebensdauer in die Entwicklung mit einbezogen. Die aufwändig betriebene Entwicklungsarbeit resultiert in allen Bereichen in spürbare Leistungszuwächse, ohne dabei an Komfort zu verlieren. Micro-Chiptuning Deutschland steht für hochwertige Tuning Produkte mit Garantie “Made in Germany”.

https://www.micro-chiptuning.com

Kontakt
Micro-Chiptuning Deutschalnd
Denis Jany
Am Mühlberg 6
06188 Landsberg
+49 (0) 34602-403173
+49 (0) 34602-403174
presse@micro-chiptuning.com
https://www.micro-chiptuning.com

Quelle: pr-gateway.de

Intelligente Brandmeldeanlagen vom Facherrichter

Die se-signalelectronic GmbH installiert automatische und manuelle Brandmeldesysteme

Als VdS-anerkannter Facherrichter ist die se-signalelectronic GmbH Spezialist für Sicherheitstechnik aller Art. Das Unternehmen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Eschweiler verfügt über weitere Standorte in Köln und Düsseldorf. Von dort werden neben privaten Kunden auch solche wie Banken, Versicherungen und Gewerbekunden betreut. Einen bedeutenden Teil des Portfolios stellen dabei intelligente Brandmeldeanlagen mit einem sogenannten Mehrkriterienmelder dar.

Installation vom VdS-anerkannten Errichter

Wenn Brandmelder unsachgemäß installiert sind, kann im Brandfall immenser Schaden entstehen. Die se-signalelectronic GmbH wurde vom Verband der Schadenversicherer zertifiziert und berücksichtigt entsprechend alle notwendigen Vorschriften für eine fachgerechte Installation. Die automatischen und manuellen Brandmeldeanlagen erkennen Gefahrenquellen eindeutig, sodass eventuell noch anwesende Personen rechtzeitig evakuiert werden können. Im Alarmfall können von der Anlage außerdem zusätzliche Sondermaßnahmen eingeleitet werden. Hierzu zählen beispielsweise die Zuschaltung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie die Steuerung von Aufzügen oder Lüftungsanlagen.

Intelligente Brandmeldeanlagen mit Mehrkriterienmelder

Dank intelligenter Technik bieten die Brandmeldeanlagen der se-signalelectronic GmbH maximale Detektionssicherheit. Herkömmliche Brandmelder mit Streulichttechnik können in der Regel nur bestimmte Raucharten erkennen. Die intelligenten Rauchmelder des Eschweiler Unternehmens arbeiten hingegen mit einem sogenannten Mehrkriterienmelder. Dieser hat den Vorteil, auf mindestens zwei Kriterien einer Gefahrenkenngröße (etwa Rauch und Wärme) zu reagieren. Auf diese Weise können unterschiedliche Brandgüter mit konstanter Empfindlichkeit sicher aufgespürt werden. Interessenten erhalten ausführliche Informationen über die intelligenten Brandmeldeanlagen sowie die VdS-Zertifizierung der se-signalelectronic GmbH auf der unternehmenseigenen Website.

Die se-signalelectronic GmbH ist eine vom Verband der Schadenversicherer anerkannte Errichterfirma für Einbruch- und Brandmeldeanalagen mit Standorten in Köln, Düsseldorf und Eschweiler. Außerdem gehören Zutrittskontrollsysteme für Banken sowie verschiedene Videoüberwachungsanlagen ebenso zum Portfolio des Eschweiler Unternehmens wie ein umfassender Kundenservice inklusive 24-stündigem Notdienst. Zu den Kunden der se-signalelectronic GmbH gehören neben Privatleuten auch Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen aus dem Großraum Köln, Bonn, Düsseldorf und Aachen.

Kontakt
se-signalelectronic GmbH
Alexander Paeper
Stolberger Str. 89
52249 Eschweiler
+49 (0)2403 78950
+49 (0)2403 789522
info@signalelectronic.de
http://www.signalelectronic.de/

Quelle: pr-gateway.de

Auf Rundreise durch Argentinien und Brasilien

Angebote von PALO TRAVEL für junge und jung gebliebene Reisende

Der Lateinamerika-Spezialist PALO TRAVEL bietet deutschsprachige Erkundungsreisen durch den mittel- und südamerikanischen Kontinent. In Kleingruppen führen die Rundreisen durch bekannte Gegenden und eröffnen ebenso Einblicke in interessante Gegenden jenseits der üblichen Pfade.

“Young Trends” – Rundreisen für Junge und Junggebliebene

Mit einem speziellen Angebot für jüngere Reiselustige bietet das Reiseunternehmen von der Weinstraße unterschiedliche Rundreisen an, die das Gemeinschaftsgefühl stärken und der Beginn von neuen Freundschaften sein können. Auf Tour durch die Staaten Argentinien und Brasilien erleben die Teilnehmer die Kultur und Natur der beiden lateinamerikanischen Staaten. Highlights wie die Millionenstadt Buenos Aires stehen ebenso auf dem Programm wie Ausflüge zu den Iguazu-Wasserfällen sowie Patagonien. Für die Gruppen, die aus maximal 19 Personen bestehen, sind zahlreiche Leistungen im Reisepreis inbegriffen. Von den Flügen über die Begleitung durch eine qualifizierte Reiseleitung bis zu zahlreichen Transferleistungen innerhalb der beiden Länder reicht der Paketpreis der Rundreise.

Argentinien und Brasilien mit deutschsprachiger Reiseleitung entdecken

Innerhalb der achtzehntätigen Rundreise durch Argentinien und Brasilien werden unterschiedliche Ziele angesteuert, die den Besuchern die Möglichkeit bieten, die beiden Länder Lateinamerikas auf abwechslungsreiche Weise kennenzulernen. Neben Touren durch Gletscher, einer Kayakfahrt und dem Besuch eines Gaucho-Festivals steht auch eine Radtour durch Buenos Aires auf dem Programm.

Nähere Informationen zu der Rundreise erhalten Interessenten auf der Website von PALO TRAVEL.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der PALO TRAVEL GmbH, Bad Dürkheim, Telefon: +49 6322 / 988231, http://www.palotravel.com

Die PALO TRAVEL GmbH ist Spezialist für Rundreisen durch Lateinamerika. Die Erlebnis-Rundreisen führen durch Peru, Panama, Nicaragua oder auch Costa Rica, Guatemala und andere Länder des mittel- und südamerikanischen Kontinents. Neben dem Erlebnisfaktor steht auch die Nachhaltigkeit im Fokus der Reiseveranstalter: Natur und Kultur sollen für nachfolgende Generationen erhalten werden.

Kontakt
PALO TRAVEL GmbH
Christian Schulz
Bruchstraße 1 B
67098 Bad Dürkheim
+49 6322 / 988231
+49 6322 / 988230
info@palotravel.com
http://www.palotravel.com

Quelle: pr-gateway.de

Maschinen von HKL im weltältesten Zoo aktiv

Know-how und richtige Maschinenwahl bringen die optimale Lösung beim Umbau des Giraffengeheges im Tiergarten Schönbrunn.

Maschinen von HKL im weltältesten Zoo aktiv

Wien, 21. November 2016 – Für die Umbauarbeiten der historischen Giraffenanlage im Tiergarten Schönbrunn nutzt das österreichische Bauunternehmen Georg Fessl GmbH Maschinen aus dem HKL MIETPARK. Seit Januar 2015 helfen Bagger und Dumper bei der aufwendigen Sanierung des Giraffenhauses und dem Bau eines großen Wintergartens mit integrierter Photovoltaikanlage. Die Kosten belaufen sich auf rund 7Millionen Euro und werden zum Großteil vom Wirtschaftsministerium getragen. Geplant ist, die Baumaßnahmen bis zum Frühjahr 2017 fertigzustellen.

Die Bauarbeiten auf der Zooanlage erfordern große Behutsamkeit. Bäume auf dem Gelände und die historische Fassade des Giraffenhauses dürfen nicht beschädigt werden. Das bedingt auch eine gute logistische Planung, denn der Platz für die Baumaßnahmen im Tiergehege ist stark begrenzt. Das HKL Center Wien berät die Georg Fessl GmbH fachkundig und stellt Maschinen und Geräte schnell zur Verfügung. Ein Kompaktbagger wird für verschiedene Erdbewegungsarbeiten eingesetzt, zum Beispiel hebt er Rohrleitungsgräben für Kanalelemente aus. Hierbei wird eine Maschine benötigt, die klein aber stark ist und auf engem Raum volle Leistung bringt. Für genügend Arbeitsfreiraum auf dem begrenzten Areal sorgt ein wendiger Dumper, der den Aushub zur Zwischenlagerung vom Bereich der Baugrube zu einer speziell angelegten Fläche am Rande des Geheges transportiert. Auch Kleingeräte von HKL wie Fugenschneider und Schneidegeräte kommen zum Einsatz. Die Anmietung einer Walze zur Verdichtung des Untergrundes ist für einen späteren Zeitpunkt vorgesehen.

“Wir schätzen den persönlichen Kontakt zum HKL Center Wien besonders. Bei unseren Einsätzen benötigen wir ganz unterschiedliche Maschinen. Mit unseren Anforderungen können wir uns immer an HKL wenden und kriegen dazu fachkundige Beratung. Bisher wurden wir noch nie enttäuscht”, lobt Willibald Weigl, Polier Georg Fessl GmbH, die Beratungsexpertise von HKL.

Gerald Mortinger, Betriebsleiter im HKL Center Wien, erklärt: “Unsere Maschinen sind schnell verfügbar. Wir sind in der Lage auf die Anfragen der Kunden spontan zu reagieren und alle benötigten Geräte termingerecht zur Verfügung zu stellen.”

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit 45.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Das Familienunternehmen erzielt einen Umsatz von über 300 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. 140 Niederlassungen, 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Quelle: pr-gateway.de

Extravaganz bei schuhplus: Giaro Pumps, Stiefel und Overknees in Übergrößen

Lack-Pumps, Hochglanz und Erotik sorgen für das gewisse “Extra” beim Übergrößen-Anbieter schuhplus

Extravaganz bei schuhplus: Giaro Pumps, Stiefel und Overknees in Übergrößen

Menschen sind in ihren Wünschen, Vorlieben, Gedanken und Träumen so unterschiedlich wie die Menschheit selbst – und erst jene Unterschiede machen die wahre Vielfalt aus. Bei Schuhen ist dies im Grunde nicht anders: Während die einen für Pumps oder Ballerinas schwärmen, gehen bei anderen bei High Heels oder Stiefeln das Herz auf. Und wer es besonders einzigartig liebt, der wird insbesondere bei Schuhen von Giaro fündig. Die neue Marke Giaro beim Übergrößen-Spezialisten schuhplus steht für den modischen Geschmack der Extravaganz – und das in bester Optik und Qualität.

Ob extra großer Absatz. Ob extra glänzendes Material. Oder ob extra langgezogene Overknees: Die Marke Giaro steht wortwörtlich für das große Maß an “Extra” und setzt sich mit einem unverkennbaren Design von der Masse ab. Die HighHeels von Giaro oder hochglänzende Lack-Pumps eignen sich dabei nicht nur für den gekonnten Auftritt auf einer angesagten Party. Es ist gleichzeitig nicht von der Hand zu weisen, dass Giaro-Schuhe ebenfalls durch einen enormen Grad an Erotik einen gewissen Scharm mit einem betörenden Reiz ausstrahlen. Alle Modelle gibt es im Webshop von schuhplus und natürlich auch im stationären Fachgeschäft für große Schuhe in 27313 Dörverden bei Bremen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 53.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich 1, 7 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden ein stationäres Geschäft für Schuhe in Übergrößen auf einer Verkaufsfläche von über 900 qm. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
info@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Quelle: pr-gateway.de

LeanAroundTheClock 2017

Das außergewöhnlichste LeanEvent im deutschsprachigen Raum

LeanAroundTheClock 2017

Staubtrocken, distanziert und abgehoben kann jeder – das wohl abgefahrensten Event mit dem Titel LeanAroundTheClock geht im Februar 2017 in die zweite Runde.

Am 9. + 10. 2017 Februar trifft sich zum zweiten Mal die #germanLEANcommunity in Mannheim. Als Veranstaltungsort haben die Macher von LeanAroundTheClock die ALTE FEUERWACHE Mannheim ausgewählt, in welcher über 33 Referentinnen und Referenten in 30 Vortragsslots aus unterschiedlichen Branchen und Organisationen ihre Sicht der Dinge zu Lean, Kaizen, KVP & Co. darstellen und den Teilnehmenden – wie bereits bei der ersten Auflage – wertvolle Impulse liefern.

Unter den Impulsgebern sind unter anderem die Bestsellerautoren Dr. Andreas Zeuch, Niels Pflaeging und Stephanie Borgert sowie Conny Dethloff von der OTTO GmbH & Co. KG und Stefan Machheit von der Basler AG.

LeanAroundTheClock unterscheidet sich zu anderen Events dadurch, dass sich alle Referentinnen, Referenten und die Teilnehmenden unabhängig ihrer hierarchischen Stellung auf Augenhöhe begegnen und sich “wertfrei” austauschen können. Rückmeldungen von ehemaligen Teilnehmenden, wie hier stellvertretend von Frau Sabine Bühlmann, bestätigen dies …

“Ihrem Event ist es meiner Meinung nach bestens gelungen, Lean-Thinker zusammenzubringen. Dies zeigte schon die eindrucksvolle Deutschlandkarte der “Lean Community” zu Beginn. Die Location war einzigartig und für das Format sehr gut geeignet. Der Austausch mit den Kollegen vor Ort hat alles wirklich lebendig und mich vielfach neugierig gemacht.”

Um dem Namen zusätzlich alle Ehre zu machen, haben die Veranstalter zudem die Supertramp Coverband Century”s Crime engagiert, welche am 9. Februar ab 24:00 für eineinhalb Stunden die unvergessenen Songs aus der goldenen Zeit von Supertramp originalgetreu auf die Bühne bringen, bevor es am 10. Februar um 06:00 Uhr mit dem ersten Vortragsslot wieder losgeht.

Let´s rock again LEAN!

Die learning factory Beratung & Training entstand aus gemeinsamen Trainings- und Beratungsprojekten von Angela Fuhr, Dr. Reiner Gosmann, Stefan Oldenburg, Matthias Brandt und Ralf Volkmer im Jahre 2006.

Durch die unterschiedlichen Erfahrungen im Beratungs- und Trainingssegment entwickelten sie 2007 das Motto \”Change to Kaizen\” und damit die Unternehmenssimulation \”Fabrik im Seminarraum (FIS)\”.

Mitte 2009 wurde learning factory Beratung & Training offiziell gegründet. Ende 2010 initiierte die learning factory Beratung & Training mit der Alliance Change to Kaizen ein Netzwerk aus heute 8 erfahrenen Beratern, Trainern und Coaches.

Heute gilt die learning factory Beratung & Training entsprechend ihres Leitbildes als zuverlässiger und kompetenter Partner für die Themen Lean Management und Lean Ledership für Organisationen aus den unterschiedlichsten Branchen.

Kontakt
Learning Factory
Angela Fuhr
Verl. Triebstraße 20
68542 Heddesheim
06203936926
kontakt@learning-factory.de
http://www.learning-factory.org

Quelle: pr-gateway.de

Buchveröffentlichung "Warum Familien streiten"

Buchveröffentlichung "Warum Familien streiten"

Münster, 21.11.2016. Mit konkreten Beispielen beschreibt Ludger Wentingmann lebendig und authentisch einige Streitsituationen. Dabei betrachtet er neben den materiellen, äußeren Motiven immer auch die Ebene der Gefühle. Der Autor gibt nicht nur Einblicke in unterschiedliche Streitkulturen und -auswüchse, sondern auch Lösungsansätze und wertvolle Tipps. Die Botschaft: “Vorausschauend und mit Achtsamkeit Streit vermeiden.”

Sein Buch veröffentlicht Ludger Wentingmann als Paperback unter der ISBN

978-3-95627-532-6 in der Westfälischen Reihe. Erhältlich ist das Buch auch als Hardcover (ISBN: 978-3-95627-533-3) und als E-Book (978-3-95627-534-0).

Über den Autor:

Ludger Wentingmann, Jahrgang 1950, aufgewachsen auf einem Bauernhof mit 4 Geschwistern, verheiratet, eine erwachsene Tochter, Bankkaufmann mit Schwerpunkt Finanzierungsanalysen und Kreditberatungen, Diakon (mit Zivilberuf) in der Katholischen Kirche, ehrenamtliche Tätigkeiten in Vereinen und Kommunalpolitik, Moderation und Coaching für Vereinsvorstände. Besondere Interessen: gesellschaftliche Entwicklungen und Analysen. Lebenseinstellung: Optimismus, Engagement mit und für die Menschen.

Zahl der Anschläge (inklusive Leerzeichen): 1.486

Für ein Rezensionsexemplar, mehr Informationen oder eine Interviewanfrage melden Sie sich bitte direkt bei dem Autor:

Ludger Wentingmann

St. Georg Str. 8

48249 Dülmen

0171/4192004

autor-wentingmann@web.de

Weitere Informationen sowie das Coverbild finden Sie unter:

http://www.westfaelische-reihe.de/?books/ID48547/Warum-Familien-streiten

Der Selbstverlag der Westfälischen Nachrichten.

Die Westfälische Reihe bietet über Selfpublishing und das Print-On-Demand-Verfahren Autoren die Möglichkeit, kostengünstig und mit Marketingunterstützung ihr eigenes Buch zu veröffentlichen.

Firmenkontakt
Aschendorff Medien GmbH & Co. KG // Westfälische Reihe
Anna Sonnabend
An der Hansalinie 1
48163 Münster
0251 690 5870
westfaelischereihe@aschendorff.de
http://www.westfaelische-reihe.de

Pressekontakt
Autor
Ludger Wentingmann
St. Georg Str. 8
48249 Dülmen
0171/4192004
autor-wentingmann@web.de
http://www.westfaelische-reihe.de

Quelle: pr-gateway.de

SD Association Präsentiert App-Leistungsklasse und Neues SD-Speicherkartensymbol

Neue Spezifikation schafft mehr Speichererweiterungsmöglichkeiten, damit mobile User ihre Anwendungen auf optimalem Niveau von SD-Speicherkarten aus ausführen können

(Mynewsdesk) SAN RAMON, KA–(Marketwired – 21. November 2016) – Mit der neuesten Innovation der SD Association können User von Mobiltelefonen und anderen mobilen Endgeräten die richtige SD-Speicherkarte auswählen, um Anwendungen auf optimalem Leistungsniveau auszuführen. Die SD-Spezifikation 5.1 etabliert die neue App-Leistungsklasse, die die technischen und Marktanforderungen erfüllt, um Anwendungen auf SD-Speicherkarten sowohl ausführen als auch speichern zu können und dabei immer noch die Speicherung von Bildern, Videos, Musik, Dokumenten und sonstigen Daten zu ermöglichen. Karten mit App-Leistung sind anhand eines neuen App-Leistungsklassen-Symbols leicht zu identifizieren.

Der Markt für mobile Endgeräte ist applikationsintensiv und erfordert Wechselspeicher, die zufällige und sequenzielle Mindestbetriebsgeschwindigkeiten sicherstellen, die die Anforderungen an die Ausführungszeit erfüllen und somit die Ausführung von Apps erlauben. Die SDA hat langjährige Erfahrung darin, der Marktnachfrage gerecht zu werden und jedes Jahr neue Innovationen einzuführen. Die Verbraucher vertrauen und schätzen SD für seine zuverlässige, rückwärtskompatible und äußerst interoperable Speicherung, was die SD-Speicherkarten – mit Milliarden von Karten und Geräten auf dem Markt – zu den führenden Speicherkarten weltweit macht.

Mit ihrem verbraucherfreundlichen Symbol macht die App-Leistungsklasse dem Frust der Käufer bei der Identifizierung der App-Kompatibilität mit ihren Android-Geräten und microSD-Speicherkarten ein Ende”, sagt Brian Kumagai, Präsident der SDA. Der Abgleich des App-Leistungsklassen-Symbols mit den Anforderungen Ihres mobilen Endgeräts vereinfacht den Prozess und gleicht Ihre Speicherkarte in bekannter SD-Tradition mit Ihrem Gerät ab.”

Als Google im Herbst 2015 Android Marshmallow veröffentlichte, fügte es als anpassbare Speicher” einen SD-Memory Card Support hinzu, bei dem die Minimalanforderungen bezüglich der Ausführungszeit geprüft werden. Für diesen Benchmark-Test müssen die User eine SD-Speicherkarte besitzen oder kaufen, bevor sie sie testen können, und es gibt durchaus einige SD-Speicherkarten auf dem Markt, die den Test eventuell nicht bestehen, da sie für optimale Bild- und Video-Capture entwickelt wurden, und nicht für die Ausführung von Apps. Das App-Leistungsklassen-Symbol bietet Produktherstellern eine Möglichkeit, die Anforderungen zur Ausführung von Apps zu kommunizieren, bevor die User eine SD-Speicherkarte kaufen.

Die Hersteller von mobilen Endgeräten haben zwar auf die Notwendigkeit einer solchen Leistungsklasse hingewiesen, dennoch können sowohl Geräte- als auch App-Entwickler die User auf spezifische SD-Speicherkarten der App-Leistungsklasse hinweisen, die ihre erforderliche kombinierte zufällige und sequenzielle Mindestleistung gewährleisten.

Nach der Freigabe führt SD 5.1 das erste und grundlegendste App-Leistungsniveau ein, die App-Leistungsklasse 1 oder A1. SD-Speicherkarten mit dem A1-Symbol erfüllen oder übertreffen unter bestimmten Bedingungen die folgenden Niveaus:

* Random Read IOPS (Input-Output access Per Second) (nicht sequentielle durchschnittliche Anzahl von Ausgaben pro Sekunde) von 1500

* Write IOPS (durchschnittliche Anzahl von Eingaben pro Sekunde) von 500

* Sequenzielle Dauerleistung von 10 MB/s.

Es gibt zwei Versionen des App-Leistungssymbols.

Die SDA wird höhere App-Leistungsniveaus einführen, da sich die Markterfordernisse weiterentwickeln.

Die SDA hat ein neues Whitepaper mit mehr Informationen über die SD-Spezifikation 5.1 veröffentlicht, App-Leistungsklasse: Die neue Leistungsklasse für Anwendungen auf SD-Speicherkarten.” Zusammenfassende Informationen über App-Leistungsniveaus sind auf unserer Website verfügbar.

SD Association

Die SD Association ist ein globales Umfeld, das aus fast 900 Technologieunternehmen besteht, die sich darum bemühen, interoperable SD-Standards einzuführen. Der Verband fördert die Entwicklung von Unterhaltungselektronik, Drahtloskommunikation sowie digitalen Bildgebungs- und Netzwerkprodukten, die eine marktführende SD-Technologie verwenden. Der SD-Standard ist die erste Wahl von Verbrauchern und hält mehr als 80 Prozent des Marktes für Speicherkarten, was seiner zuverlässigen Interoperabilität und seinem benutzerfreundlichen Format zu verdanken ist. Heutzutage bieten Smartphones, Tablets, Blu-Ray-Player, HDTVs, Audioplayer, Automobil-Multimediasysteme, Handheld-PCs, Digitalkameras und Digitalvideokameras bereits diese SD-Interoperabilität. Weitere Informationen zur SDA und zu Ihren Beitrittsmöglichkeiten finden Sie auf der Webseite des Verbands unter https://www.sdcard.org.

SD-Logos sind von SD-3C LLC lizenzierte Warenzeichen.

Bild verfügbar: http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/16/11G122376/Images/AppPerf_ShortLong2-5e87c9f45bbc8016a5c0aa97f094df5d.jpg

Eingebettetes Video verfügbar: https://www.youtube.com/watch?v=5DkrwfY2jw4&feature=youtu.be

Medienkontakt Alisa Pfeil SD Association +1.925.275.6670 media@sdcard.org

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Quelle: pr-gateway.de