Außerordentliche Kündigung wegen Äußerungen auf Facebook (Volksverhetzung)

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen, zum Urteil des Arbeitsgerichts Herne vom 22. März 2016 – 5 Ca 2806/15 –, juris.

Außerordentliche Kündigung wegen Äußerungen auf Facebook (Volksverhetzung)

Wer als Arbeitnehmer scheinbar ganz privat im Internet unterwegs ist, kann im Fall einer Straftat trotzdem eine Kündigung erhalten, wie ein aktueller Fall zeigt, den das Arbeitsgericht Herne entschieden hat.

Was ist passiert?

Der Arbeitnehmer im vorliegenden Fall hatte in seinem Facebook-Account (mit seinem regulären Namen) seinen Arbeitgeber namentlich angegeben, der an oberster Stelle in seinem Profil zu sehen war. In der Folge kommentierte der Betroffenen dann einen Beitrag des Fernsehsenders n-tv auf Facebook, in dem es um einen Brand in einer Thüringer Asylunterkunft in der Nacht vom 04. Oktober 2015 mit der Überschrift “Drama in Thüringen: Leiche nach Brand in Asylunterkunft gefunden” ging, und schrieb dabei: “hoffe das alle verbrennen, die nicht gemeldet sind.” Neben diesem Kommentar waren dann das Profilbild sowie der Name des Arbeitnehmers zu sehen. Wenn dann andere bei Facebook angemeldete Nutzer mit der Maus über den Namen oder das Bild fuhren, öffnete sich in einem sog. “Pop-up-Fenster” die Profilseite des Klägers, auf dem wiederum ganz oben der Name des Arbeitgebers zu sehen war. Daraufhin wurde der Betroffene fristlos, hilfsweise ordentlich gekündigt, wogegen er Kündigungsschutzklage erhob.

Urteil des Arbeitsgerichts Herne

Die Klage blieb jedoch erfolglos, das Arbeitsgericht Herne bewertete das Verhalten des Klägers als eine Verletzung der arbeitsvertraglichen Nebenpflichten zur Rücksichtnahme auf die Interessen des Arbeitgebers, unabhängig von der strafrechtlichen Bewertung. Das Arbeitsgericht: Der Kläger hat seine Pflicht zur Rücksichtnahme auf die Interessen der Beklagten verletzt, indem er unter Verwendung eines öffentlich zugänglichen Facebook-Profils, in dem die Beklagte in identifizierbarer Weise als Arbeitgeber benannt wurde, einen volksverhetzenden Kommentar auf der Facebook-Seite des Fernsehsenders n-tv veröffentlicht hat (ArbG Herne, Urteil vom 22. März 2016 – 5 Ca 2806/15 -, juris).

Kündigung bei Nebenpflichtverletzungen

Bei der Verletzung von arbeitsvertraglichen Nebenpflichten ist eine Kündigung nur in besonders gravierenden Fällen zulässig. Dazu das Bundesarbeitsgericht: Ein Verstoß gegen vertragliche Mitteilungspflichten ist allerdings nicht ohne weiteres geeignet, eine außerordentliche Kündigung zu rechtfertigen. Eine fristlose Kündigung kommt regelmäßig erst dann in Betracht, wenn das Gewicht der Pflichtverletzung durch besondere Umstände erheblich verstärkt wird (BAG, Urteil vom 26. März 2015 – 2 AZR 517/14 -, juris).

Fachanwaltstipp Arbeitnehmer

Ich rate Arbeitnehmern grundsätzlich davon ab, den Arbeitgeber bei Facebook anzugeben. Für eine Kündigung wegen Äußerungen bei Facebook ist nämlich immer ein Bezug zum Arbeitsverhältnis erforderlich. Diesen stellt man her, wenn man den Arbeitgeber sichtbar angibt. Selbst wenn Sie keine hetzerischen Äußerungen auf Facebook posten – unbedachte Äußerungen können jederzeit passieren. Diese können auch in einem ganz anderen Zusammenhang, der von Ihnen als harmlos wahrgenommen wird, geschehen. Wer zum Beispiel Firmeninterna preisgibt, verstößt gegen seine Verschwiegenheitspflichten. Auch Äußerungen über den Chef oder über Kollegen können heikel sein, wenn der Bezug zum Arbeitgeber öffentlich hergestellt wird. Wenn Sie eine Kündigung erhalten, sollten Sie unbedingt innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage beim zuständigen Arbeitsgericht einreichen. In dem Bereich ist in der Rechtsprechung vieles offen und ungeklärt. Die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage sind daher regelmäßig sehr gut.

Deutschlandweite Vertretung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Kündigungsfällen

Wir vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber deutschlandweit bei Kündigungen und Kündigungsschutzklagen und im Zusammenhang mit geplanten oder durchgeführten Freistellungen von der Erbringung der Arbeitsleistung. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Kündigung oder einer Kündigungsschutzklage. Hierbei können Sie auch die Kosten bzw. das Kostenrisiko im Verhältnis zu der zu erwartenden Abfindung besprechen. Sie können sich von Fachanwalt Bredereck außerdem eine Strategie zur optimalen Verteidigung ihrer Rechtsposition skizzieren lassen.

Wer wir sind: Die Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht Volker Dineiger und Alexander Bredereck sind seit vielen Jahren schwerpunktmäßig im Bereich Kündigungsschutz tätig. Gemeinsam haben sie das Handbuch “Arbeitsrecht” der Stiftung Warentest verfasst. Auf dem YouTube-Kanal “Fernsehanwalt” werden ständig aktuelle Rechtsprobleme aus dem Alltag vorgestellt und dazu praxisnahe Lösungen präsentiert.

09.11.2016

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer: Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 EUR zuzüglich MwSt. Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Spezialseite Kündigung für Arbeitgeber: Hier finden Sie umfassende Informationen über Ihre Möglichkeiten, einen Arbeitnehmer zu kündigen. Wann besteht Kündigungsschutz? Sie finden Musterkündigungen mit Ausfüllhinweisen. Daneben gibt es umfassende Informationen zur Betriebsratsanhörung und ein Musterformular mit Ausfüllhinweisen. Wir stellen den Ablauf des Kündigungsschutzprozesses dar und geben Beispiele für einen gelungenen Vortrag im Verfahren zu den jeweiligen Kündigungsgründen. Des Weiteren können Sie auf ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen zugreifen. Das besondere Angebot: Der Onlinecheck für die von Ihnen vorbereitete Kündigung zum Preis von 250 EUR zuzüglich MwSt. Das alles hier: www.arbeitgeberanwalt-kuendigung.de

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

Große Ehre für Verein TanzArt: Jugendliche aus Sachsen als kulturelle Botschafter in Indien

Indische Botschaft in Berlin lädt sächsischen Tanzverein zu einem der größten Festivals in Asien ein. Jetzt werden Spender zur Finanzierung der Reise gesucht.

Große Ehre für Verein TanzArt: Jugendliche aus Sachsen als kulturelle Botschafter in Indien

Die Freude in einem kleinen Ort im Osten Deutschlands könnte nicht größer sein: Von weltweit nur sechs Ensembles, die die indische Behörde für kulturellen Austausch zum Internationalen Tanz- und Musikfestival im Januar in Delhi einlädt, wird eine Gruppe aus dem sächsischen Schirgiswalde-Kirschau anreisen und ihr Tanztalent in Delhi und Kalkutta beweisen. In dem 3000-Einwohner-Städtchen nahe Bautzen hat der Verein TanzArt e.V. eine bedeutende Plattform für professionellen Tanz im ländlichen Raum geschaffen. In einer Region, wo nicht wenige Menschen “Fremden” eher ablehnend gegenüberstehen, setzen gut 170 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein Zeichen – sie lernen neben Tänzen vor allem Teamgeist, Gemeinschaft und immer wieder auch Kulturen aus aller Welt kennen. Für die Reise nach Delhi suchen die Jugendlichen jetzt finanzielle Unterstützung.

“Ich schreibe Ihnen, um zu erkunden, ob TanzArt gerne beim Festival teilnehmen möchte.” Mit diesem unscheinbaren Satz beendete der indische Botschafter in Berlin, Manjistha Mukherjee Bhatt, sein Schreiben an Anne Dietrich und Jana Schmück, die beiden künstlerischen Leiterinnen eines einzigartigen Projekts für Kinder und Jugendliche in Ostdeutschland. “Und wie wir daran teilnehmen wollen!”, erinnern sich die beiden an geradezu überschwängliche Freude nach dem Lesen des Briefes. Denn obwohl das Projekt “TanzART – Atelier für Tanz, Bewegung und Kunst” mit Hauptsitz im sächsischen Schirgiswalde-Kirschau erst seit zwei Jahren besteht und schon auf viele besondere Erlebnisse und interkulturelle Begegnungen zurückblicken kann, so ist die Einladung nach Indien doch der bisherige Höhepunkt. “Dass wir mit unserem semiprofessionellen Ensemble bei einem Großereignis für Profis auftreten können, ist eine besondere Ehre und Herausforderung für uns.”

Das Internationale Tanz- und Musikfestival in Delhi findet vom 13. bis 15. Januar im Kamani-Auditorium statt, einer der bedeutendsten Theaterhallen des gesamten Landes. Nur sechs Jugendgruppen weltweit wurden eingeladen. “Und wir gehören dazu!”, freut sich Anne Dietrich. “Das ist eine riesengroße Motivation und Bestätigung nicht nur für unsere Arbeit, sondern für alle, die den Verein so lebenswert machen.” Ihre Mitstreiterin Jana Schmück fügt hinzu: “Es ist wirklich unglaublich, dass wir vor so vielen Zuschauern aus aller Welt auftreten dürfen. Neben dem klassischen indischen Tanz werden wir vor allem den zeitgenössischen zeigen – das ist nach unserem Wissen dort bislang einmalig.”

Zum Festival werden etwa zehn Jugendliche reisen und bei mehreren Auftritten in Delhi und zudem in Kalkutta ihr Können zeigen, das sie bereits in der Botschaft in Berlin, im Theater Bautzen oder auch im Grassi-Museum in Leipzig unter Beweis gestellt haben. Allerdings werden zwar die Kosten für Visa, Übernachtung, Verpflegung und den Transport im Land von der indischen Behörde ICCR finanziert, doch für die Flüge von und nach Indien müssen die Teilnehmer selbst aufkommen. Anne Dietrich gibt zu: “Das ist selbst für unseren Verein ein sehr großer Batzen von etwa 6000 Euro, den wir nur durch großzügige Spenden schultern können.” Aber auch kleinere Beträge auf das Spendenkonto des Vereins (TanzArt e.V. Kirschau, IBAN: DE84 8555 0000 1002 0187 02, Verwendungszweck: Indien) würden die Jugendlichen der Erfüllung ihres Traumes einen wichtigen Schritt näherbringen.

TanzArt ( http://www.tanzart-kirschau.de) ist inzwischen über die Grenzen von Ostsachsen hinaus bekannt – nicht nur für das hohe künstlerische Niveau mit internationalem Standard. Geschätzt wird auch der interkulturelle und interdisziplinäre Austausch, der für Weltoffenheit und Toleranz steht. Anne Dietrich erklärt: “Wir versuchen immer wieder neue Wege zu gehen und gerade hier im “Niemandsland” qualitativ hochwertige internationale Kunstprojekte zu etablieren, die aber stets einen Bezug zu den Menschen vor Ort haben.”

Vor allem hat der Verein für die wirtschaftlich und politisch schwierige Region eine wichtige soziale, pädagogische, kulturelle und künstlerische Bedeutung. “Für viele Kinder aus sozial und politisch schwierigem Umfeld ist TanzArt oft das einzige Fenster in die Welt”, stellt Jana Schmück fest. Der Hauptsitz ist im “Friese”, einer ehemaligen Textilfabrik – an diesem und am zweiten Standort Bischofswerda tanzen gut 170 Kinder, Jugendliche und Erwachsene zwischen 4 und 50 Jahren.

Bildquelle: Uwe E. Nimmrichter

Das Atelier TanzART ist eine Einrichtung, die im Jahr 2014 im Rahmen der Vereinstätigkeit von TanzArt e.V. entstanden ist – als Plattform für professionellen Tanz im ländlichen Raum Ostdeutschlands, zur Bereicherung des Kunst- und Kuturlebens in Sachsen, vor allem aber für einen interkulturellen und interdisziplinären Austausch. Gut 170 Kinder, Jugendliche und Erwachsene trainieren und treffen sich an den Standorten Schirgiswalde-Kirschau (Hauptsitz) und Bischofswerda. In der ehemaligen Textilfabrik “Friese” am Hauptsitz haben zahlreiche Künstler und die größte private Galerie Sachsens ihre Heimstatt gefunden.

Kontakt
TanzART e.V. / Atelier für Tanz, Bewegung und Kunst
Jana Schmück
Friesestraße 31
02681 Schirgiswalde-Kirschau
0177 / 2096604
j.schmueck@tanzart-kirschau.de
http://www.tanzart-kirschau.de

Quelle: pr-gateway.de

Datenretter RecoveryLab: Externe Platinum Festplatte erfolgreich wiederhergestellt

Projektdaten von Architekturstudent aus Reutlingen wieder verfügbar

Datenretter RecoveryLab: Externe Platinum Festplatte erfolgreich wiederhergestellt

Reutlingen – In einem kurzen Moment der Unachtsamkeit fiel einem Studenten die externe Festplatte herunter, die gerade an seinen PC angeschlossen war. Wie befürchtet, wurde die Hard Disk vom Typ Platinum MyDrive mit einer intern verbauten Hitachi 5K500 B-500 anschließend in der Datenträgerverwaltung nicht mehr erkannt. Jeder Zugriffsversuch schlug fehl. Der Schock für den Architektur-Studenten war groß, schließlich lagerten darauf wichtige Zeichnungen für ein laufendes Projekt.

Telefonisch nahm der junge Mann unverzüglich Kontakt zu RecoveryLab in Reutlingen auf ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-reutlingen/ ). Ein Kurierdienst fuhr die defekte Festplatte zur Analyse ins Datenrettungslabor. Unmittelbar nach der Ankunft konnten die Labor-Mitarbeiter den Schaden diagnostizieren. Die Fallhöhe von 30 cm hatte ausgereicht, dass die im Inneren des Speichermediums befindlichen Schreib-Leseköpfe teilweise abgerissen bzw. deformiert wurden. Offenbar waren sie durch den Sturz auf die Datenoberfläche aufgeschlagen. In dessen Folge wurde durch die sich durch erneutes Anschließen kurzzeitig weiter drehenden “Platter” auch die Datenträgeroberfläche beschädigt. Um die Dateien von der 500 GB-Festplatte wiederherstellen zu können, war eine Rekonstruktion im Reinraum unumgänglich.

Nachdem die RecoveryLab-Mitarbeiter dem Studenten das Schadensgutachten und ein Festpreisangebot übermittelt hatten, stimmte der Kunde einer Datenwiederherstellung zu. Da die Zeit drängte, nahm er den Express-Service in Anspruch, der eine schnellstmögliche Bearbeitung garantiert. Unverzüglich machten sich die IT-Spezialisten ans Werk.

Bevor die Datenrekonstruktion erfolgen konnte, mussten die defekten Schreib-Leseköpfe durch funktionstüchtige Bauteile ausgetauscht werden. Ein hauseigenes Ersatzteillager mit 100.000 vorrätigen Komponenten spart dabei jede Menge Zeit. Nachdem die Ersatzteile angepasst waren, wurde die Wiederherstellung der Daten trotz beachtlicher Oberflächenschäden erfolgreich im Express-Modus umgesetzt. Überglücklich nahm der Student seine Bauzeichnungen auf einem Ersatzmedium wieder in Besitz, so dass auch die Deadline des UNI-Projektes gehalten werden konnte.

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Quelle: pr-gateway.de

Avast Software CEO Vince Steckler spricht beim "Think Digital Summit"

Politik und Branchenvertreter diskutieren über das digitale Europa

Avast Software CEO Vince Steckler spricht beim "Think Digital Summit"

Prag/München, 24. November 2016 – Wie sieht die digitale Zukunft Europas aus? Damit beschäftigen sich Politiker und Branchenvertreter führender Unternehmen auf dem diesjährigen ” Think digital Summit” in Brüssel. Vince Steckler, Global CEO von Avast Software, der weltweit führenden Hersteller von digitalen Sicherheitsprodukten für Endanwender und Unternehmen, wird die Panel-Diskussion “Cyber Space und Security für Unternehmen” als Branchenprofi mitgestalten. Darüber hinaus wird er auf der Digital Future auftreten, der Auftaktveranstaltung der DIGITEC 2016, die von den IT-Abteilungen der Europäischen Komission und dem Europäischen Parlament veranstaltet wird. Dort wird das Panel über das Thema “Verschlüsselung: Segen oder Fluch für die IT-Sicherheit” diskutieren.

Die Konferenzen finden in einer Zeit statt, in der das Thema Sicherheit nach einer Vielzahl großer Cyberangriffe auf Unternehmen wie Yahoo! oder LinkedIn in den Köpfen von Endverbrauchern und Unternehmen angekommen ist. Im Rahmen der Veranstaltung hat Avast eine Umfrage mit 1.000 Teilnehmern in Großbritannien durchgeführt, um die Ansichten der Nutzer über die Sicherheit und Privatsphäre ihrer Online-Daten zu erfahren.

– Banken (66 %) und Unternehmen (73 %) wird mehr Verantwortungsbewusstsein beim Verwalten von Kundendaten zugesprochen als öffentlichen Einrichtungen

– Dennoch sind nur vier von zehn Befragten der Meinung, dass Unternehmen ausreichend Verantwortung übernehmen

– Persönliche Daten (83 %) und Bankdaten (74 %) sind diejenigen Informationen, über die sich Nutzer am meisten Sorgen machen, ob diese von Unternehmen und Regierungen gesammelt werden

– Zwei Drittel der Befragten gaben an, darüber besorgt zu sein, dass Daten ohne deren Wissen mit anderen geteilt werden

Unternehmen und Privatpersonen müssen sich vor Angriffen von Cyberkriminellen schützen, denn die Sicherheit im Internet ist ein zentraler Faktor für Kundenvertrauen und Geschäftskontinuität. Die sich schnell wandelnde Gefahrenlandschaft und ständig neu aufkommende Bedrohungen fordern von Unternehmen eine hohe Flexibilität, um die nötigen Sicherheitsstandards einzuhalten. Vor allem der internationale Handel und der dadurch immer weiter wachsende digitale Binnenmarkt kann ein lukratives Ziel für Cyberkriminelle darstellen.

“Was bedeutet der digitale Binnenmarkt für die Zukunft Europas?”

Dieser Frage gehen auf dem Think Digital Summit rund 17 Sprecher nach. Welchen Einfluss hat der digitale Binnenmarkt? Was bewirken die Initiativen der Europäischen Kommission und welche Impulse wird die europäische Wirtschaft im Online-Bereich setzen? Diese Themen erwarten die rund 500 Teilnehmer, von Geschäftsführern multinationaler Konzerne verschiedenster Branchen sowie politischen Entscheidungsträgern bis hin zu Vertretern von NGOs sowie Teilnehmer von Universitäten und anderen Interessierten. Als Hauptredner wird Günther Oettinger, EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft, die Konferenz eröffnen.

“Heute ist alles smart: Smartphones, Smart Watches, Smart TVs haben bei uns Zuhause und in Unternehmen Einzug genommen und unser Privat- und Arbeitsleben in digitale Leben verwandelt. Da die “reale” Welt zunehmend mit der digitalen Welt verschmilzt, suchen Cyberkriminelle zunehmend Wege, um dies auszunutzen und daran Geld zu verdienen. Hacker beschaffen sich Zugriff auf smarte Geräte, um ganze Botnets zu schaffen, sie greifen illegal auf Bankkonten zu und sammeln Privat- und Geschäftsdaten, um diese zu verkaufen oder Lösegeld dafür zu verlangen. Unsere Aufgabe als Sicherheitsunternehmen ist es hierbei die Gefahren bereits vorauszusehen und Lösungen zu finden, mit denen wir sowohl Unternehmen als auch Endanwender schützen können. Essenziell ist auch die Aufklärung der Öffentlichkeit über digitale Risiken und Gefahren. Wir wissen, dass wir mit all dem noch erfolgreicher sein können, wenn wir uns mit Branchenvertretern der Technologie-Branche austauschen und zusammenarbeiten, um Technologie und Regularien zu etablieren, die unabdingbar sind, um unsere Gesellschaft zu schützen”, kommentiert Vince Steckler, Global CEO von Avast Software.

Information für Journalisten

– Die Konferenz “Think Digital: Shaping the Digital Future of Europe” findet am 29. November 2016 im Egmont Palace in Brüssel statt. Die Panel-Diskussion “Cyber Space und Security für Unternehmen” ist für 10.45 Uhr angesetzt. Weitere Informationen sind unter https://www.digimedia.be/thinkdigital/index abrufbar.

– DIGITEC 2016: Digital Future findet am 29. November 2016 im Brussels Meeting Centre statt. Die Konferenz wird für Interessenten über einen Live-Stream übertragen. Den Link zum Live-Stream finden Sie auf der offiziellen Website. Auch auf Twitter und Facebook können Sie die Konferenz unter dem Hashtag #digitconf16 verfolgen.

Bildquelle: @Avast

Avast Software ( www.avast.com), Hersteller der weltweit beliebtesten Sicherheitslösung für Smartphones, Tablets und PCs, schützt 230 Millionen Menschen und Unternehmen. Mit über 25 Jahren Branchenerfahrung ist Avast einer der Pioniere im Computersicherheitsbusiness mit einem Portfolio, das alles vom kostenlosen Antivirenschutz für PCs, Macs und Android-Geräte bis zu Premium-Suites und Dienste für Verbraucher und Unternehmen umfasst. Avast hat nicht nur beste Nutzerbewertungen auf beliebten Downloadportalen weltweit, seine Leistung ist auch zertifiziert, unter anderem von VB100, AV-Comparatives, AV-Test, OPSWAT, ICSA Labs, und West Coast Labs. Die global führenden Private-Equity-Firmen CVC Capital Partners und Summit Partners sind Investoren von Avast. Im Juli 2016 hat Avast Pläne angekündigt, AVG Technologies zu übernehmen.

Firmenkontakt
AVAST Software
Marina Ziegler
Gollierstrasse 70
80339 München
00 420 274 005 777
pr@avast.com
https://www.avast.com

Pressekontakt
HBI PR&MarCom GmbH
Martin Stummer
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
martin_stummer@hbi.de
http://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

UPS LIEFERT KINDERN FROHE WEIHNACHTEN

Zum achten Mal in Folge ist UPS ehrenamtlich für Kinder unterwegs;
Deutschlandweit nehmen UPS Center Spielzeugspenden entgegen;
weitere eine Liste befindet sich auf der UPS Facebook-Seite unter
www.facebook.de/UPSGermany.

UPS LIEFERT KINDERN FROHE WEIHNACHTEN

Neuss, 24. November 2016 – UPS (NYSE: UPS) ist wieder unterwegs auf weihnachtlicher Zustelltour. Wie in den letzten sieben Jahren, helfen UPS Mitarbeiter auch in diesem Jahr dem Weihnachtsmann dabei, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Im Rahmen der UPS Christmas Truck Aktion sammeln sie ehrenamtlich Spielzeug für lokale Hilfsorganisationen und Einrichtungen für Kinder, die sich im Servicegebiet der jeweiligen UPS Niederlassungen befinden. In diesem Jahr findet die Spielzeugsammlung wieder deutschlandweit statt.

Spenden können über drei Wege abgegeben werden. An den Adventsamstagen steht in einigen Innenstädten der UPS Christmas Truck – erkennbar an der riesigen, roten Weihnachtsmütze – und dient dort als Abgabestelle für Spielzeug, Spiele, Sportgeräte sowie Bücher (aus hygienischen Gründen keine Stofftiere). In den meisten Städten nehmen die Paketzusteller während ihrer Tour Spenden entgegen. Insbesondere für Abholkunden von UPS ist dies eine gute Gelegenheit, im Haus Spielzeug zu sammeln und es bei der Paketabholung dem UPS Zusteller mitzugeben. Außerdem können die Spielsachen am Kundenschalter der teilnehmenden UPS Center sowie in der UPS Deutschlandzentrale in Neuss abgegeben werden.

UPS übergibt anschließend das gesammelte Spielzeug an lokale Einrichtungen für Kinder, die sich in dem Umfeld der jeweiligen Niederlassung befinden. Dazu gehören Kinderheime, Tafeln oder Wohlfahrtsverbände. Durch die Spielzeugspenden verwandeln sich die bekannten braunen Zustellfahrzeuge in UPS Christmas Trucks, um Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu bereiten.

“Bereits seit 2009 organisiert UPS die Spielzeugsammlungen. Sie finden großen Anklang sowohl in der Öffentlichkeit als auch bei UPS intern. Gesellschaftliche Verantwortung bedeutet für uns mehr als nur einen Scheck auszufüllen”, so Frank Sportolari, Generalbevollmächtigter UPS Deutschland. “Daher ist es für uns eine Herzensangelegenheit auch dieses Jahr den UPS Christmas Truck in viele Städte in Deutschland zu schicken und uns dort ehrenamtlich und sozial zu engagieren, wo unser Unternehmen ansässig ist. Dank unserer Mitarbeiter zeigen wir uns auch dieses Jahr wieder als guter Nachbar für die Hilfseinrichtungen in unseren Gemeinden.”

Über UPS

UPS (NYSE:UPS) ist ein weltweit führendes Logistikunternehmen, das umfassende Lösungen für den Paket- und Frachttransport, die Förderung des internationalen Handels und den Einsatz modernster Technologie anbietet, damit die Geschäftswelt effizienter arbeiten kann. UPS hat seinen Hauptsitz in Atlanta, USA, und bietet seine Dienstleistungen in über 220 Ländern und Gebieten an. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter ups.com®, den Unternehmensblog finden Sie unter longitudes.ups.com. Um direkt auf UPS Nachrichten zuzugreifen, rufen Sie bitte pressroom.ups.com/RSS auf.

# # #

Über UPS

UPS (NYSE:UPS) ist ein weltweit führendes Logistikunternehmen, das umfassende Lösungen für den Paket- und Frachttransport, die Förderung des internationalen Handels und den Einsatz modernster Technologie anbietet, damit die Geschäftswelt effizienter arbeiten kann. UPS hat seinen Hauptsitz in Atlanta, USA, und bietet seine Dienstleistungen in über 220 Ländern und Gebieten an. Weitere Informationen zum Unternehmen gibt es unter ups.com®, den Unternehmensblog finden Sie unter longitudes.ups.com. Um direkt auf UPS Nachrichten zuzugreifen, rufen Sie bitte pressroom.ups.com/RSS auf.

Kontakt
Havas PR Germany GmbH
Cansu Erdogan
Kaiserswerther Straße 135
40474 Düsseldorf
+49 (0)211 9916-748
cansu.erdogan@havaspr.com
https://www.ups.com/de

Quelle: pr-gateway.de

Finanzen / Reise / Nachrichten und mehr…

Das Internet ist unendlich groß, aber nicht alle Webseiten sind auch wirklich informativ oder interessant. Es gibt Webseiten, die bieten viele Informationen, aber sie sind leider furchtbar langweilig. Dann gibt es Webseiten, die sind unterhaltsam, aber leider bieten sie keine interessanten Informationen. Nur sehr selten bieten Webseiten beides, Unterhaltung und fundierte Informationen. Aber es gibt sie, und vier dieser Webseiten werden hier vorgestellt.

Mehr aus den Finanzen machen

Die Welt der Finanzen ist groß und sie ist für den Laien oftmals nicht überschaubar. Aber auch Laien wollen Geld anlegen, einen Kredit aufnehmen oder wissen, wie teuer ihre private Krankenkasse in Zukunft vielleicht wird. Wenn Sie mehr zum Thema Finanzen wissen wollen und sich über die aktuellen Veränderungen in der Finanzwelt informieren möchten, dann ist die Seite finanzen-heute.com genau das Richtige für Sie. Informieren Sie sich über die Entwicklung der Zinsen, machen Sie sich schlau, wenn es um die Steuern geht, und erfahren Sie alles über die Rentenpläne der Regierung und welche finanzielle Vorsorge fürs Alter besonders rentabel ist.

Wenn es um die Finanzen geht, sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Mit nur einem Klick auf Finanzen-heute wissen Sie immer, was wichtig für Ihr Geld ist. Ist Gold vielleicht die beste Geldanlage oder sollten Sie Ihr Geld besser in Aktien investieren? Klicken Sie die entsprechenden Unterseiten an und erfahren Sie mehr. Auf Finanzen-heute erfahren Sie, wie Börsen arbeiten und was Sie wissen müssen, wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen. Sie möchten ein neues Konto eröffnen? Dann schauen Sie unter der Rubrik “Kredit/Schulden” bei Finanzen-heute nach, denn dort finden Sie alles, was Sie zu diesem Thema wissen sollten.

Reisen, Nachrichten und vieles mehr

Vielleicht planen Sie gerade Ihren Sommerurlaub mit der ganzen Familie oder stellen eine Reiseroute für eine Backpacking-Tour zusammen. Falls Sie noch Inspirationen brauchen oder wenn das Reiseziel noch nicht feststeht, dann ist ein Besuch der Seite rs-aktuell.net nur zu empfehlen. Diese Webseite, die ständig aktualisiert wird, bietet Ihnen einen sehr interessanten und unterhaltsamen Blog zum Thema Reise und tagesfrische News zu vielen spannenden Themen. Erfahren Sie, wie Sie dem nervigen Jetlag ein Schnippchen schlagen können, und informieren Sie sich über Wien abseits des Touristenrummels. Wo kann man noch unbesorgt einen tollen Urlaub verbringen und welche Länder sind weniger zu empfehlen?

Wie teuer ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung und lohnt sich diese Versicherung überhaupt? Auf rs-aktuell erfahren Sie mehr dazu. Passend zur Jahreszeit bietet Ihnen rs-aktuell auch die schönsten Reiseziele, wie zum Beispiel einen Winterurlaub im tief verschneiten Schwarzwald und es gibt tolle Tipps, wo Sie die Weihnachtsfeiertage verbringen können. Holen Sie sich auf rs-aktuell immer neue Ideen für die Ferien und lesen Sie die News zu vielen interessanten Themen des Alltags.

Rund um das Thema Gesundheit

Jeder möchte gesund bleiben, aber das ist nicht immer so einfach. Zwar ist die Medizin heute schon sehr weit und der Alterungsprozess kann immer weiter hinausgezögert werden, trotzdem gibt es noch sehr viele Krankheiten, für die es bis heute keine Heilung gibt. Wenn Sie sich über Gesundheitsthemen informieren möchten, dann ist die Seite gesundheits-frage.de die passende Seite für Sie. Machen Sie sich schlau, wenn es ums Abnehmen und die richtige Ernährung geht. Informieren Sie sich über die besten Hausmittel und auch das Thema Schönheit wird auf gesundheits-frage ausführlich behandelt. Wenn Sie Fragen zu Kinderkrankheiten oder zur Vorsorge haben, dann sollte diese Seite für Sie zur Pflichtlektüre werden und auch wenn Sie mehr über die Liebe und die Familienplanung wissen möchten, dann sind Sie auf gesundheits-frage immer richtig. Natürlich kann die Seite von gesundheits-frage keinen Arzt ersetzen, aber wenn die Autorin über Kinderkrankheiten oder Schwangerschaft schreibt, dann fließen auch die Erfahrungen einer Mutter mit ein.

Neben interessanten Beiträgen finden Sie aktuelle News zu vielen verschiedenen Themen, die sich rund um die Gesundheit drehen. Welche Fortschritte macht die medizinische Wissenschaft und welche neue Studien gibt es zum Thema Diabetes oder Rückenschmerzen? In den News auf gesundheits-frage erfahren Sie es.

Nachrichten – aktuell, bunt und immer unterhaltsam

Nichts ist so alt wie eine Zeitung von gestern – dieses Sprichwort hat im Zeitalter des Internets eine ganz neue Bedeutung bekommen. Nachrichten werden innerhalb von wenigen Sekunden einmal rund um den Globus geschickt und wenn sie am anderen Ende der Welt ankommen, dann kann es passieren, dass sie nicht mehr aktuell sind. Die Seite von Nachrichten-heute.net hat immer die aktuellen Nachrichten, aber auch die Geschichten hinter den Schlagzeilen. Informieren Sie sich über alle Neuigkeiten, die es in Politik und Wirtschaft gibt und lesen Sie, was es Neues zu den Themen Sport und Gesundheit gibt und natürlich kommen auch die Schönen, Berühmten und Reichen dieser Welt nicht zu kurz. Wenn Sie wissen wollen, wer sich gerade von wem und warum getrennt hat, dann klicken Sie einfach auf Promi/VIP und schon wissen Sie garantiert mehr als Ihre Nachbarn oder Freunde.

Vielleicht macht Ihnen das Thema Zivilschutz ein wenig Sorgen, wenn ja, dann klicken Sie einfach auf nachrichten-heute, denn dort erfahren Sie alles, was für dieses Thema relevant ist.

Das Internet weiß (fast) alles

Ob das Internet auf alle Fragen eine Antwort hat, das sei dahin gestellt, aber das Internet hat Antworten auf sehr viele Fragen. Haben Sie zum Beispiel schon einmal über einen Fluchtrucksack nachgedacht oder wollen Sie einfach nur wissen, was es mit diesem besonderen Fluchtrucksack auf sich hat? Dann hat das Internet auf der Seite mysteryblog.de darauf die passenden Informationen. Aber nicht nur hier ist das weltweite Netz die richtige Antwort, es gibt noch sehr viele Antworten, Sie müssen nur die richtigen Fragen stellen. Es spielt keine Rolle, was Sie gerade wissen wollen, Sie werden mit Sicherheit eine Seite im Netz finden, die Sie informieren wird.

Sorgfältige Recherchen und spannende Themen versprechen Ihnen die vier vorgestellten Seiten, auf die Sie immer dann zurückgreifen können, wenn Sie Themen aus den Bereichen Gesundheit, Finanzen, Reisen und Nachrichten interessieren. Mit nur einem Klick werden Ihre Fragen beantwortet und da es ständig neue Artikel gibt, wird das stöbern auf den Seiten für Sie nie langweilig, es bleibt immer unterhaltsam. Mehr kann man von einer guten Seite nicht verlangen!

Göttinger Webdesign – Alles rund um die Mobile Ansicht / Umstellung, Design, Online Marketing, Soziale Netzwerke, Suchmaschinenoptimierung, Onlineshops

Kontakt
XTremeGN UG (haftungsbeschränkt)
T. Weber
Ruhstrathöhe 25
37085 Göttingen
0551288773400
0551288773409
pr@xtremegn.de
https://xtremegn.de

Quelle: pr-gateway.de

LIEBER WEIHNACHTSMANN, ICH WÜNSCHE MIR…

KETTLER 2016: Highlights unterm Weihnachtsbaum

LIEBER WEIHNACHTSMANN, ICH WÜNSCHE MIR...

Plätzchen backen, Wunschzettel schreiben und die Tage bis Heiligabend zählen – alle Kids sind schon ganz aufgeregt und können den Heiligabend mit der Familie kaum erwarten. Auch die Eltern, Tanten, Onkel und Großeltern freuen sich auf ein besinnliches Fest und hoffen, einen ganz besonderen Weihnachtswunsch erfüllen zu können. Was wird wohl diesmal der Weihnachtsmann unter den Tannenbaum legen?

KETTLER sorgt für strahlende Gesichter: Ob Rutschfahrzeug, Dreirad, Scooter oder KETTCAR – für jedes Alter hat KETTLER das ideale Geschenk parat.

Mit dem Rutschfahrzeug Sliddy können die ganz Kleinen die Welt auf zwei Rädern entdecken. Der ergonomische Sattel kann sowohl als Sitz als auch als Beinauflage genutzt werden und bietet so eine tolle Abwechslung beim Spielen. Fahren mit dem Sliddy fördert die Entwicklung von Gleichgewicht und Bewegungskoordination und ist so eine klasse Vorbereitung für das Laufrad.

Das Dreirad Happytrike Racing von KETTLER begeistert Kids ab zwei Jahren bei ihrer nächsten Entdeckungstour. Geht den Kids nach einem langen Outdoor-Tag vielleicht mal die Puste aus, profitieren die Eltern von der längenverstellbaren Schubstange. Dank Freilaufautomatik können die kleinen Triker dann ganz bequem die Füße hochlegen und die Fahrt durch die Großen nach Hause steuern lassen. Der hochwertige Rahmen des Happytrike Racing ist stabil und sicher. Er lässt sich vierfach verstellen und passt sich so der Körpergröße ideal an. Der Rahmen hat einen tiefen Schwerpunkt, so erhält das Dreirad eine hohe Kippsicherheit. Am Ende des Tages sind alle glücklich, denn Dreiradfahren macht die Kids auch motorisch fit – sie erlernen damit spielend leicht komplexe Bewegungsabläufe und schulen ihre Koordination.

Mit dem coolen Scooter Zero 5″ Zig-Zag können frischgebackene Schulkids lässig cruisen und ihren Freunden coole Tricks zeigen. Der vom Verbrauchermagazin Öko-Test empfohlene Roller, der mit dem Gesamturteil “Gut” bewertet wurde, sorgt mit seinen kugelgelagerten Rollen für einen ruhigen und komfortablen Lauf – auch bei höherer Geschwindigkeit. Ein stabiler und leichter Aluminiumrahmen mit leichtgängiger Kick-Fußbremse macht das Fahren zu einem Riesenspaß. Der Lenker ist höhenverstellbar und lässt sich passend auf die Körpergröße einstellen. Dank dem Schnellklappmechanismus und dem praktischen Tragegurt lässt sich der Scooter auch leicht auf der Schulter tragen.

Hot wheels für coole Kids verspricht das KETTCAR Indianapolis Air. Einfach aufsteigen, losdüsen und die Freiheit genießen – davon träumen alle angehenden Rennfahrer. Das KETTCAR Indianapolis Air ist ein starkes Gefährt, das auf der Rennstrecke eine gute Kurvenlage beweist. Das erfolgreiche Kult-Fahrzeug von KETTLER erscheint in neuem, sportlichem Design: Sportlenkrad, ergonomischer Sattel, Luftreifen mit sportlichen Felgenbremsen sowie schaltungsfreies Rückwärtsfahren sorgen für ultimativen Fahrspaß.

Mehr Informationen finden Sie unter www.kettler.de und auf der KETTLER Facebook Seite.

Produktdaten KETTLER Sliddy

Preis (UVP*): 44,99 EUR

Alter: 18 – 36 Monate

Maße (L x B x H): 55 x 31 x 39 cm

Gewicht brutto/netto: 2,5 / 3,6 kg

Max. Gewichtsbelastung: 25 kg

Produktdaten KETTLER Happytrike Racing

Preis (UVP*): 94,99 EUR

Alter: 2 – 5 Jahre

Maße (L x B x H): 72-76 x 49 x 54 cm

Gewicht netto/brutto: 7 / 8,5 kg

Max. Gewichtsbelastung: 50 kg

Produktdaten KETTLER Scooter Zero 5″ Zig-Zag

Alter: 4 – 99 Jahre

Preis (UVP*): 69,99

Maße (L x B x H): 71 x 34 x 65-89 cm

Gewicht netto/brutto: 3 / 3,5 kg

Max. Gewichtsbelastung: 100 kg

Produktdaten KETTLER Indianapolis Air

Alter: 5 – 12 Jahre

Preis (UVP*): 429,99 EUR

Maße (L x B x H): 131 x 72 x 68 cm

Gewicht netto/brutto: 30 / 35 kg

Max. Gewichtsbelastung: 50 kg

Bildquelle: @KETTLER

Über KETTLER:

1949 legte Heinz Kettler den Grundstein für das heutige, international agierende Unternehmen. KETTLER entwickelt, produziert und vertreibt Sportartikel, Freizeitmöbel sowie Spiel- und Kind-Produkte, die für höchste Funktionalität, Langlebigkeit und kontrollierte Qualität bekannt sind. Das Unternehmen – mit seinen rund 850 Mitarbeitern – ist dem Stammsitz im westfälischen Ense-Parsit stets treu geblieben. In den Produktionsstätten im nahegelegenen Werl entstehen neben Sportartikeln und Gartenmöbeln auch die legendären KETTCARs und Spielgeräte für den Garten. Getreu dem Firmenmotto “Enjoy your life” unterstützt KETTLER mit seinen Produkten zu allen Lebenszeiten eine gesunde und genussvolle Lebensweise für Jung und Alt.

Firmenkontakt
KETTLER GmbH
Stefanie Risse
Hauptstraße 28
59469 Ense-Parsit
+49 2938 810
+49 2938 8191000
contact@kettler.de
http://www.kettler.de

Pressekontakt
SIDELINES – Agentur für Kommunikation GmbH
Jasmin Pyttlik
Löwengasse 27 G
60385 Frankfurt
069 – 380982-14
jp@sidelines.agency
http://www.sidelines.agency

Quelle: pr-gateway.de

Bonusheft für Zahnersatz

Wieviel kann ich sparen? Das ist für viel Patienten eine wichtige Frage, hier sind ein paar Fakten von Zahnersatt-Müller aus Ratingen zu diesem Thema

Bonusheft für Zahnersatz

Wenn gesetzlich versicherte Patienten regelmäßig, mindestens jedoch einmal jährlich, zum Vorsorgecheck ihren Zahnarzt besuchen, erhalten sie eine zusätzliche Krankenkassen-Bezuschussung.

Die jährlichen Kontrolluntersuchungen müssen durch den Zahnarzt in das Bonusheft eingetragen werden! Nur wenn es lückenlos und mindestens 5 Jahre lang geführt wurde, gibt es den zusätzlichen Bonus zum Festzuschuss.

Beispiel: Ein Patient benötigt eine Zahnbrücke.

1. Ohne Bonus, da das Bonusheft nicht lückenlos geführt wurde.

2. 20 Prozent wenn das Bonusheft lückenlos und mindestens 5 Jahre lang geführt wurde.

3. 30 Prozent wenn das Bonusheft lückenlos und mindestens 10 Jahre lang geführt wurde.

Die zahnärztlichen Kosten betragen: 500,- Euro

Die Material- und Laborkosten betragen:750,- Euro

Der Festzuschuss der Krankenkasse beträgt: – 520,- Euro

Ohne Bonus: 0,- Euro

Verbleibender Eigenanteil: 730,- Euro

Die zahnärztlichen Kosten betragen: 500,- Euro

Die Material- und Laborkosten betragen: 750,- Euro

Der Festzuschuss der Krankenkasse beträgt: – 520,- Euro

Bonus 20%: – 104,- Euro

Verbleibender Eigenanteil: 626,- Euro

Die zahnärztlichen Kosten betragen: 500,- Euro

Die Material- und Laborkosten betragen: 750,- Euro

Der Festzuschuss der Krankenkasse beträgt: – 520,- Euro

Bonus 30%: -156,- Euro

Verbleibende Eigenanteil: 574,- Euro

Wie die Initiative proDente e.V. berichtete, verschenken fast 40 Prozent der Zahnersatz-Patienten bares Geld, nur weil sie nicht regelmäßig ihren Zahnarzt besuchen und die Kontrollen in das Bonusheft eintragen lassen!

Daher unser Tipp: Besuchen Sie noch in diesem Jahr Ihren Zahnarzt und lassen Sie sich die Kontrolle in Ihrem Bonusheft eintragen! Sollten Sie Ihr Bonusheft verloren haben, so bitten Sie Ihren Zahnarzt, anhand der Befunde und Behandlungsunterlagen, Ihr Bonusheft neu auszustellen. (Ende)

Direkt zum Pressebericht: http://www.zahnersatz-mueller.de/patientenportal/aktuelles/

Zahnersatz Müller zählt zu den etablierten und größten Zahnersatz-Anbietern in Deutschland. Die Besonderheit: “Wir sind und bleiben ein Familienunternehmen mit festen Wurzeln, das auf alte Werte und neue Ideen setzt!” Seit der Grundsteinlegung unseres Dentallabors im Jahre 1985 üben wir unseren Beruf mit Liebe und Leidenschaft aus und sind stets Motor für technische Neu- und Weiterentwicklungen in der Zahntechnik. Mit unserem günstigen Auslandszahnersatz bieten wir Jedermann die richtige Lösung.

Kontakt
Zahnersatz-Müller
Frank Müller
Mülheimer Straße 49
40878 Ratingen
0 21 02 / 100 49 80
0 21 02 / 100 49 815
info@zahnersatz-mueller.de
http://www.zahnersatz-mueller.de

Quelle: pr-gateway.de

PV-Exklusiv: Persönlich für eine qualifizierte und diskrete Partnervermittlung

Der Zugriff auf Online-Dating-Angebote in Deutschland steigt zwar. Das gilt aber nicht für deren Qualität, heißt es bei der Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Denn dafür kommt es auf persönliche Kontakte an.

PV-Exklusiv: Persönlich für eine qualifizierte und diskrete Partnervermittlung

Der Markt für Online-Dating-Angebote in Deutschland brummt. Nach rückläufigen Umsätzen in 2012 und 2013 – mit einem historischen Tiefstand von minus 17 Millionen Euro gegenüber dem einstigen Spitzenwert von 202,8 Millionen Euro – ist der deutsche Online-Dating-Markt in den letzten beiden Jahren wieder auf Wachstumskurs gegangen: 2015 lag der Umsatz bei knapp 200 Millionen Euro. Damit erwirtschaftete die Branche ein solides Plus von knapp vier Prozent, wie die Studie “Der Online-Dating-Markt 2015/2016″ von Singlebörsen-Vergleich.de ( www.singleboersen-vergleich.de) mitteilt. Die Zahl der aktiven Nutzer ist laut den Ergebnissen erneut gestiegen – monatlich sind über 8,4 Millionen User auf Online-Dating-Portalen unterwegs. “Grund dafür seien Neueinsteiger an beiden Enden der Altersskala: Immer mehr Junge und Alte machen mit. Die Zahl der aktiven Online-Dater nimmt aktuell jährlich um etwa 200.000 Nutzer zu”, heißt es weiter.

“Diese Größenordnungen suggerieren eine große Marktbedeutung für die Online-Dating-Angebote und immer weiter wachsendes Interesse. Wir nehmen aber tatsächlich das Gegenteil wahr. Mit Qualität haben die Portale nur sehr selten zu tun. Wer wirklich auf der ernstgemeinten Suche nach einem Partner ist, wird im Internet oft enttäuscht und wendet sich dann eine qualifizierte und diskrete Partnervermittlung wie uns”, sagt Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin der Partnervermittlung PV-Exklusiv ( www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft. “In unseren Gesprächen hören wir, dass Menschen auf Partnersuche online zwar auf viele Kontakte zugreifen könnten. Aber gleichzeitig seien die Profile oft schwammig, die Kontaktaufnahme dauere sehr lange, und nicht selten melden sich Menschen bei den Portalen an, um ihren Marktwert zu testen. Oder sie machen sogar unwahre Angaben, sodass erstens mit falschen Tatsachen geworben wird und zweitens die Sicherheit darunter leidet”, sagt Nicole Reddig, die mit PV-Exklusiv auf die absolut gegenteilige Strategie setzt.

Das PV-Exklusiv-Team kennt jeden Kunden persönlich, Kontakte finden ausschließlich zwischen Menschen statt. “Wir besuchen jeden unserer Kunden und lernen ihn persönlich kennen. So erfahren wir seine Ansprüche und Wünschen und können zielgerichtet unter unseren Klienten den richtigen Partner für ihn finden. Wir erfahren nur im persönlichen Gespräch, was ein Mensch möchte, wie sein Charakter ist, in welchen Lebensumständen er sich befindet und vieles mehr. Und nur dann können wir gezielt auf die Suche gehen”, sagt Markus Poniewas. Der Berater und PV-Exklusiv-Mitarbeiter ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Partnervermittlung tätig und weiß, worauf es ankommt. “Vor allem erfahren wir im persönlichen Gespräch wichtige Details, mit denen wir arbeiten können. Das macht es für uns leichter, die richtigen Menschen zusammenzubringen. Unsere Erfolgsquote ist dementsprechend in der Regel in kurzer Zeit sehr hoch: Wir haben eine übliche Vermittlungsdauer von rund drei Monaten”, betont Markus Poniewas.

Apropos Sicherheit: “Diese schaffen wir auch durch unseren persönlichen Kontakt. Wenn wir einen Interessenten kennenlernen und spüren, dass etwas nicht stimmt, nehmen wir die Person nicht in unsere Kartei auf. So vermeiden wir Risiken. Wir wollen diskrete und seriöse Partner sein. Das geht aber nicht, wenn wir einfach ein Online-Portal einrichten, bei dem sich jeder anmelden und ein Profil hinterlegen kann”, stellt Markus Poniewas heraus.

Über PV-Exklusiv

Die PV-Exklusiv GmbH ist eine in Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine “virtuellen” Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Kontakt
PV-Exklusiv GmbH
Nicole Reddig
Münsterstraße 248
40470 Düsseldorf
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.pv-exklusiv.de

Quelle: pr-gateway.de

?SOS-Kinderdörfer vergeben Dokumentarfilmpreis / Call for Entries zum 32. DOK.fest München 2017

?SOS-Kinderdörfer vergeben Dokumentarfilmpreis / Call for Entries zum 32. DOK.fest München 2017

(Mynewsdesk) München – Die SOS-Kinderdörfer weltweit verleihen beim 32. DOK.fest in München im kommenden Jahr (2017) wieder den SOS-Dokumentarfilmpreis. Mit dem Preis werden Filme prämiert, die kindliche Lebenswelten auf herausragende Weise in den Fokus nehmen.

Ziel ist es, den Blick von Filmemachern und der Öffentlichkeit stärker auf das kulturelle Umfeld zu lenken, in dem Kinder aufwachsen. Der SOS-Dokumentarfilmpreis ist mit 3000 Euro dotiert. Er wird gestiftet von B.O.A. Videofilmkunst GmbH, München. 2016 wurde der Film „Sonita“ der iranischen Filmemacherin Rokhsareh Ghaem Maghami ausgezeichnet, in dem Kinderehe, Selbstbestimmung von Mädchen und Mut thematisiert werden.

Das DOK.fest München ist eines der großen Dokumentarfilmfestivals in Europa.

Mit 37.500 Besuchern verzeichnete das DOK.fest im Jahr 2016 einen erneuten Publikumsrekord. Das Festivalprogramm ist international angelegt – mit drei großen Wettbewerben, Special Events und zehn Preisen von 2.500 bis 10.000 Euro.

Ab sofort sind Filmemacher herzlich eingeladen, ihre aktuellen Produktionen für das 32. DOK.fest München einzureichen. Akzeptiert werden Filme ab 52 Minuten Länge. Das Datum der Fertigstellung muss nach dem 1. Januar 2016 liegen und noch nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt worden sein. Premieren werden bevorzugt. Einreichschluss: 16. Dezember 2016 (es gilt das Datum des Poststempels). 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SOS-Kinderdörfer weltweit.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/qgv0ui

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/sozialpolitik/sos-kinderdoerfer-vergeben-dokumentarfilmpreis-call-for-entries-zum-32-dok-fest-muenchen-2017-83119

Die SOS-Kinderdörfer sind eine unabhängige soziale Organisation, die 1949 von Hermann Gmeiner ins Leben gerufen wurde. Seine Idee: Jedes verlassene, Not leidende Kind sollte wieder eine Mutter, Geschwister, ein Haus und ein Dorf haben, in dem es wie andere Kinder in Geborgenheit heranwachsen kann. Aus diesen vier Prinzipien ist eine global agierende Organisation entstanden, die sich hauptsächlich aus privaten Spenden finanziert. Sie ist heute mit mehr als 560 Kinderdörfern und rund 1.900 weiteren SOS-Einrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Jugendeinrichtungen, Ausbildungs- und Sozialzentren, Krankenstationen, Nothilfeprojekte und der SOS-Familienhilfe in 134 Ländern aktiv. Weltweit unterstützen die SOS-Kinderdörfer etwa 1,5 Millionen Kinder und deren Angehörige.

Firmenkontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/sos-kinderdoerfer-vergeben-dokumentarfilmpreis-call-for-entries-zum-32-dok-fest-muenchen-2017-83119

Pressekontakt
SOS-Kinderdörfer weltweit
Louay Yassin
Ridlerstr. 55
80339 München
089 17914 259
louay.yassin@sos-kd.org
http://shortpr.com/qgv0ui

Quelle: pr-gateway.de