AMTRA präsentiert X-tend Container auf der TAR 2017

Dernbach | Auf der Fachtagung für Turnarounds und Revisionen präsentiert die AMTRA Mobilraum GmbH in Potsdam mit der X-tend Linie eine neue, größere und äußerst vielseitige Generation von Containern.

AMTRA präsentiert X-tend Container auf der TAR 2017

Ob funktionaler Bürocontainer, mobile Schule oder komfortabler Wohncontainer: Seit über 20 Jahren realisiert die AMTRA Mobilraum GmbH individuelle Raumcontainer-Systeme für Industrie und Kommunen. Vor allem im Bereich der Raffinerien und der chemischen Industrie vertrauen deutschlandweit viele Marktführer auf das Know-how von AMTRA. Daher ist das Unternehmen auch dieses Jahr wieder Partner der Jahrestagung TAR, die vom 23. bis zum 26. Januar 2017 in Potsdam stattfindet. Hier stellt AMTRA mit der X-tend Linie seinen neuen Container von Format vor.

“Unsere Container gewinnen an Format”

Mit diesem Slogan weist AMTRA auf die Vorzüge seiner neuen X-tend Container hin, die mit einer Grundfläche von 18 Quadratmetern rund 20 % mehr Fläche bieten als herkömmliche Container nach ISO-Norm. Neben 6,0 Metern Länge und 3,0 Metern Breite sorgt die Außenhöhe von 3,1 Metern auch im Innern für mehr Luft nach oben, wodurch beispielsweise der Einbau von Akustikdecken ermöglicht wird. Weitere Features, wie breitere und größere Türen und dreiflügelige Fenster, sorgen für mehr Komfort. Technische Details, hervorragende Dämmwerte, die Ausführung in der Feuerwiderstandsklasse F30 und die Erfüllung der DIN 4108 im Rahmen der EnEV 2014 (Version 2016) ermöglichen die Baugenehmigungsfähigkeit der Container und unterstreichen die Vorteile des zukunftsweisenden Konzeptes der X-tend Linie von AMTRA.

Teilnehmer der Tagung können den X-tend Container live vor Ort in Potsdam erleben und sich von einem Team der AMTRA Mobilraum GmbH erklären lassen.

Weitere Informationen zum neuen Komfortcontainer von AMTRA finden Sie unter:

www.x-tend-container.com

Die X-tend Linie von AMTRA – Mehr Raum für neue Möglichkeiten:

+ 20% mehr Fläche (18 qm statt 15 qm bei ISO-genormten Containern)

+ 6,0 m lang, 3,0 m breit und 3,1 m hoch (2,60 m Innenraumhöhe)

+ Mehr Arbeitsfläche für bis zu drei Schreibtische pro Container

+ Baugenehmigungsfähig für längere Standzeiten (optimal ab 24 Monaten)

+ Niedriger Energieverbrauch dank EnEV 2014 (Version 2016) und Wärmeschutz (DIN 4108)_

+ Hoher Brandschutz mit F30 Feuerwiderstand im Standard

+ Regulierbarer Sonnenschutz durch Aluminium-Raffstores außen

+ Mehr natürliches Licht durch größere Glasflächen dank dreiteiliger Fenster

+ Breitere und höhere Türen (1,0 m x 2,1 m)

+ Erhöhter Schallschutz durch innovative Gipswände

+ Hochwertige Ausstattung und Klimatisierung auf Wunsch

+ Individuelle Planbarkeit dank flexibler Grundrisse

Die AMTRA Mobilraum GmbH

Seit über 20 Jahren realisiert AMTRA als Dienstleister und Serviceanbieter individuelle Raumcontainer-Systeme für Industrie und Kommunen. Dabei stellt das Unternehmen höchste Ansprüche an Qualität- und Sicherheitsstandards, was zahlreiche Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001, SCCP und PQ VOL belegen. Fünf geprüfte Standorte in den wichtigsten Ballungszentren der chemischen Industrie stellen die räumliche Nähe der AMTRA Mobilraum GmbH zu ihren Kunden sicher. Mit viel Know-how aus unzähligen Projekten unterstützen die Experten von AMTRA ihre Kunden von der ersten Planungsphase bis zum erfolgreichen Abschluss der Anlagenrevision. Höchste Qualität, schnelle Container-Verfügbarkeit, kompetente Beratung und speziell geschulte Mitarbeiter sorgen für einen schnellen und reibungslosen Ablauf aller Maßnahmen.

AMTRA – Bei Raumbedarf bringen wir Sie weiter!

Firmenkontakt
AMTRA Mobilraum GmbH
Heike Nitzsche
Ringstraße 15
56307 Dernbach
+49 26 89 94 56 -110
h.nitzsche@amtra-gmbh.de
http://www.amtra-gmbh.de

Pressekontakt
atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721 Siegburg
02241/5984-30
hk@atw.de
http://www.atw.de

Quelle: pr-gateway.de

PR Office unterstützt ab Januar das Landhaus Zu den Rothen Forellen

PR Office unterstützt ab Januar das Landhaus Zu den Rothen Forellen

Horn-Bad Meinberg, Januar 2017 – Bettina Häger-Teichmann, Inhaberin der PR-Agentur PR Office, unterstützt mit ihrem Team seit 01. Januar 2017 das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg im Ost-Harz im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Das Landhaus Zu den Rothen Forellen ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband klassifizierte das traditionsreiche Haus 2016 mit “Fünf Sterne Superior”. Das Hotel gehört zu den insgesamt 13 4- und 5-Sterne Hotels der Gruppe “Dr. Lohbeck Privathotels”.

Mitten im idyllischen Ort Ilsenburg, direkt am Fuße des “Hausbergs” Brocken gelegen, ist das Hotel Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen und Wintersport im Ost-Harz, aber vor allem ein Refugium zum Erholen auf hohem Niveau. Die 76 Zimmer und Suiten bieten höchsten Wohnkomfort in stilvollem Landhausstil. Die Gebäude auf dem Anwesen sind historisch geprägt, aber auch modern, da die Anlage in den vergangenen Jahren immer wieder verschönert und mit neuesten Details ausgestattet wurde.

Vor dem Hotel prägt ein großer See, der Forellensee, mit weißen Schwänen, die einmalige Atmosphäre. Vom Restaurant und von vielen Zimmern aus hat man den See immer im Blick. Das Licht durchflutete Landhaus-Restaurant strahlt einen ganz besonderen Charme aus. Hier hat man das Gefühl direkt unter freiem Himmel zu speisen.

Feinschmecker sind begeistert vom Gourmetrestaurant “Forellenstube”. Es ist das kulinarische Herzstück des Landhauses und gilt in allen Restaurantführern der Region zu den ganz besonderen Empfehlungen. Ein Geheim-Tipp für die Liebhaber der ausgesuchten feinen Küche.

Das 5 Sterne superior Hotel bietet auch 5 Sterne superior Wellness. Im “Forellen-Spa” verwöhnen die Spa-Mitarbeiter ganzheitlich mit Hot Stone, pflegenden Kräuterstempelmassagen mit Harzer Kräutern und zahlreichen weiteren erholsamen und regenerierenden Treatments.

Die Bade- und Saunalandschaft bietet Schwimmbad, Whirlpool, Dampfbad, Finnische- und Biosauna sowie zahlreiche Ruhebereiche.

PR Office

Zu den aktuellen Kunden, die PR Office betreut, gehören die Gemeinde Willingen, die Göbel Hotel Gruppe, die Flair Hotelkooperation, die sonnenhotels & Resorts, die carehotels, die GHOTEL hotel & living Hotelgruppe, das Romantik Hotel und SPA-Resort Freund, das Romantik Hotel Linslerhof, das Seehotel Adler, das Tagungszentrum Schloss Hohenkammer sowie auf Projektebene die Familotels Gut Landegge Ottonenhof.

Kontakt :

Landhaus Zu den Rothen Forellen,

Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg,

Tel. +49 (0) 39452 / 9393, Fax +49 (0) 39452 / 9399,

info@rotheforelle.de, www.rotheforelle.de

Kontakt :

PR Office

Kommunikation für Hotellerie und Touristik

Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,

Tel. +49 (0)5234 – 2990,

bettina.teichmann@pr-office.info,

www.pr-office.info

Bildquelle: Hotel Zu den Rothen Forellen

PR Office ist eine erfolgreiche Agentur, die sich auf individuelle Kommunikationslösungen für die Branchen Hotellerie und Touristik spezialisiert hat.

PR Office bietet den Kunden maßgeschneiderte Konzepte und setzt die Kommunikationsziele erfolgreich im deutschsprachigen Markt um.

Seit 1998 setzen viele namhafte Unternehmen auf die Kompetenz von PR Office und auf die effiziente Umsetzung der strategisch geplanten PR-Aktionen.

PR Office garantiert jedem Kunden eine individuelle Betreuung und kann auch große, umfangreiche Projekte mit einem Netzwerk von Spezialisten aus einer Hand anbieten.

Kontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Quelle: pr-gateway.de

Tim Taylor Partnervermittlung jeden Tag einen Schritt besser

Tim Taylor Partnervermittlung jeden Tag einen Schritt besser

2017 bedeutet den Start der Tim Taylor Offensive für einen noch besseren Service. Unter dem Motto “besser TTPCG” startet die Nummer 1 in Sachen Partnervermittlung 2017 eine gross angelegte Serviceoffensive. Zu den Hauptzielen gehört die Optimierung des Kontakts zu den partnersuchenden Mitgliedern.

Die Qualität des Tim Taylor 24 Stunden Service wird weiter gesteigert

Einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Aktion “besser TTPCG” werden

Schulungsmassnahmen der Mitarbeiter in den Customer Centern haben. Von der Logistik eine echte Herausforderung. Die Tim Taylor Customer Service Crew befindet sich auf verschiedenen Kontinenten. Zum Beispiel muss die Voice – die physikalische Sprache – in der jeweiligen Landessprache ausgegeben werden. Die US-amerikanische Unternehmensberatung Take care koordiniert die Schulungsmassnahmen mit Partnergesellschaften in Asien und in Europa. Hier soll es das Ziel sein, Fragen und die Unterstützung der Tim Taylor Mitglieder auf Partnersuche noch schneller und nochmals in gesteigerter Qualität zu bearbeiten. Sicher keine einfache Zielsetzung, wenn man bedenkt, dass der bisher gebotene Service eine Qualität bietet, von der Wettbewerber nur träumen können.

Dienstleistungsproduktivität erweitern und steigern

In Zeiten eines verstärkten Innovationswettbewerbs, in dem Wertschöpfung und Gewinne immer stärker auch von einer frühen Markteinführung der Leistung abhängig sind, muss die Entwicklungsphase stärker unter Produktivitätsgesichtspunkten betrachtet werden. Eine weitere Herausforderung auf der Gestaltungsebene der Offensive “besser TTPCG” wird darin bestehen, die gesamtheitliche Methode der Tim Taylor Dienstleistung “aussergewöhnliche Premium Partnervermittlung” noch stärker den sich rasch verändernden Kundenbedürfnisse und -präferenzen charakterisiert anzupassen. Weil Dienstleistungsarbeit ihrem Wesen nach auf partnersuchende Menschen bezogen ist, kommt innovativen Personalmanagementkonzepten bei der Gestaltung der Qualität eine zentrale Rolle zu.

Eine Chance für Existenzgründer bietet die Offensive “besser TTPCG”

Als Partner bei der Tim Taylor Partnervermittlung bringen Existenzgründer Privatleben und Karriere in Einklang. Existenzgründer profitieren von einem konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt. Egal ob hauptberuflich oder als zweites Standbein zeigt TTPCG Existenzgründern den Weg zu ihrem persönlichen Erfolg. 36 Jahre Erfahrung machen TTPCG zu einem starken Partner für die Selbstständigkeit. Existenzgründer werden erfolgreich. Sie nutzen im Tim Taylor Team ein System, das Existenzgründer eine erfolgreiche Karriere als Tim Taylor Center Manager/in oder Singleberater/in beinahe garantiert. Denn die Offensive “besser TTPCG” soll auch in Europa zusätzliche Stützpunkte schaffen. Die hauseigene Marketing Division Tim Taylor Marketing hat seit der Unternehmensgründung noch nie eine solch hohe Nachfrage gehabt wie im vergangenen Jahr. Die Verbindung von Vorteilen der digitalen Welt mit dem menschlichen persönlichen Kontakt für Singles auf Partnersuche trägt die Erfolge der TTPCG und deren Franchisenehmer ständig weiter nach vorne.

Sie haben einen Pressebericht des Fachjournalisten Michael Poorman aus Fort Wayne, Indiana gelesen. Vielen Dank dafür!

TTPCM mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die TTPCG Inc. USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.taylorgroup.ch

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Quelle: pr-gateway.de

Stasitätigkeit und Kündigung – was sagt die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Stasitätigkeit und Kündigung - was sagt die Rechtsprechung der Arbeitsgerichte?

Regelmäßig kommt das Thema Stasitätigkeit und Konsequenzen für das Arbeitsverhältnis auf die Tagesordnung, so aktuell im Fall des Berliner Staatssekretärs Holm. Was sagt eigentlich die Rechtsprechung dazu?

Kündigung wegen einer Tätigkeit für das Ministerium für Staatssicherheit (MfS)

Dazu das Bundesarbeitsgericht für eine Tätigkeit im öffentlichen Dienst: Eine bewusste Tätigkeit für das MfS sowie die Weitergabe von Informationen oder Schriftstücken an das MfS kann je nach den Umständen auch ohne vorherige Abmahnung geeignet sein, eine außerordentliche Kündigung eines – im öffentlichen Dienst in einem sensiblen Bereich beschäftigten – Arbeitnehmers nach § 626 Abs. 1 BGB zu rechtfertigen.

Das Bundesarbeitsgericht für eine Tätigkeit in der Privatwirtschaft

Auch bei einem Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft kann eine frühere Tätigkeit für das MfS je nach den Umständen und dem Tätigkeitsbereich des Betreffenden kündigungsrechtlich von Belang sein. So kann etwa der Bereich der betrieblichen Verbundenheit und des Betriebsfriedens betroffen sein, wenn sich herausstellt, dass der Arbeitnehmer früher eigene Arbeitskollegen bespitzelt hatte. Auch kann arbeitsplatzbezogen die frühere Tätigkeit für das MfS des Betreffenden einen solch gravierenden Eignungsmangel darstellen, dass ein wichtiger Grund zur fristlosen Kündigung anzunehmen ist (BAG, Urteil vom 25. Oktober 2001 – 2 AZR 559/00 -, juris).

Kündigung wegen Falschbeantwortung von Fragen zur Tätigkeit für das MfS

Die Falschbeantwortung der berechtigten Frage nach einer früheren Tätigkeit für das MfS ist an sich geeignet, einen wichtigen Grund zur außerordentlichen Kündigung darzustellen (BAG, Urteil vom 25. Oktober 2001 – 2 AZR 559/00 -, juris). Das Fragerecht ist beschränkt durch das betriebliche Interesse und das Persönlichkeitsrecht des Arbeitnehmers. Damit der Arbeitnehmer die Zulässigkeit der Frage beurteilen kann, muss sie so konkret formuliert sein, dass der Arbeitnehmer zweifelsfrei erkennen kann, wonach gefragt wird (BAG, Urteil vom 13. Juni 2002 – 2 AZR 234/01 -, BAGE 101, 341-351).

Entscheidend für die Frage eines Kündigungsrechts sind immer die konkreten Umstände des Einzelfalls.

Nach der ständigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts kann eine Falschbeantwortung gerechtfertigt sein. Hierbei kommt es unter anderem auch darauf an, wie lange die Tätigkeit für das MfS zurückliegt und wie schwerwiegend sie war (BAG, Urteil vom 16. September 1999 – 2 AZR 902/98 -, juris). Weiter muss berücksichtigt werden, wie sich das Arbeitsverhältnis nach Beantwortung der Fragen weiterentwickelt hat. Hierbei ist insbesondere zu prüfen, ob angesichts eventuell entlastender Umstände ggf. eine Abmahnung des Klägers als mildere Maßnahme ausgereicht hätte (BAG, Urteil vom 16. September 1999 – 2 AZR 902/98 -, juris).

Kündigung dürfte in der Praxis schwierig sein

Neben den genannten Voraussetzungen gibt es noch eine ganze Reihe anderer bedenkenswerter Punkte. War dem Arbeitgeber die falsche Beantwortung der Fragen vielleicht sogar bekannt, oder hatte er sie in Kauf genommen? Wurde die ganze Befragung vielleicht nur routinemäßig durchgeführt, ohne echtes Interesse an deren Ergebnis? Außerdem müssen die üblichen Formalien (Betriebsratsanhörungen usw.) beachtet werden. Es wird also tatsächlich sehr schwer mit einer Kündigung.

Bei Kündigung Kündigungsschutzklage erheben

Kündigt der Arbeitgeber dennoch, sollte der Arbeitnehmer in solchen Fällen innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage beim zuständigen Arbeitsgericht erheben und die Unwirksamkeit der Kündigung geltend machen. Zumindest eine satte Abfindung ist in solchen Fällen dann immer drin.

Unser Angebot – deutschlandweite Vertretung bei Kündigungen: Wir vertreten Arbeitnehmer deutschlandweit bei Kündigungsschutzklagen gegen ihren Arbeitgeber und erstreiten Abfindungen. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage.

Handbuch “Arbeitsrecht” der Stiftung Warentest: Wir empfehlen Ihnen das Handbuch “Arbeitsrecht” der Stiftung Warentest. Die Fachanwälte für Arbeitsrecht Volker Dineiger und Alexander Bredereck haben als Autoren dieses Handbuchs ihre praktischen Kenntnisse aus jahrelanger Tätigkeit im Kündigungsschutzverfahren eingebracht. Das Handbuch ist aus wechselseitiger Arbeitnehmer- und Arbeitgeberperspektive geschrieben.

05.01.2016

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer: Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 EUR zuzüglich MwSt. Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

Übernahme eines öffentlichen Amtes – Kündigung zulässig?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Übernahme eines öffentlichen Amtes - Kündigung zulässig?

Übernahme von öffentlichem Amt grundsätzlich kein Kündigungsgrund: Arbeitgeber können in der Regel keine Kündigung darauf stützten, dass der Arbeitnehmer ein öffentliches Amt oder Ehrenamt ausübt. Wer sich politisch als Mandatsträger etwa im Gemeinderat engagiert, ist darüber hinaus sogar oftmals ausdrücklich gesetzlich vor einer Kündigung geschützt.

Auch Mitgliedschaft in unliebsamer Partei taugt nicht als Kündigungsgrund: Auch wegen der Mitgliedschaft in einer politischen Partei können Arbeitnehmer in der Regel nicht gekündigt werden. Das gilt auch für die AfD, solange diese nicht vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt und verboten worden ist. Etwas anderes könnte nur dann gelten, wenn im jeweiligen konkreten Fall der Betriebsfrieden durch die politische Betätigung so sehr gestört wird, dass eine Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses für den Arbeitgeber nicht mehr zumutbar ist. Das kann etwa dann der Fall sein, wenn sich der Mitarbeiter so aufdringlich verhält, dass die anderen Kollegen eine Zusammenarbeit ablehnen.

Kündigung bei Verstößen ohne Bezug zum öffentlichen Amt: Verletzt der Arbeitnehmer dagegen Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis, ohne dass ein Bezug zu der Ausübung des öffentlichen Amtes gegeben ist, kommt eine Kündigung unter den entsprechenden Voraussetzungen in Betracht. Wenn der Arbeitnehmer etwa auf dem Weg zum Kreistag Drogen konsumiert und anschließend zur Nachtschicht antritt, kann der Arbeitgeber unter Umständen kündigen, wenn die Wirkung der Drogen anhält bzw. diese später noch nachweisbar sind.

Fachanwaltstipp Arbeitnehmer: Wenn Sie eine Kündigung erhalten, sollten Sie unbedingt innerhalb von drei Wochen Kündigungsschutzklage beim zuständigen Arbeitsgericht einreichen. Eine Abfindung ist in solchen Fällen immer drin. Die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage sind regelmäßig sehr gut.

Unser Angebot – Deutschlandweite Vertretung bei Kündigungen: Wir vertreten Arbeitnehmer deutschlandweit bei Kündigungsschutzklagen gegen ihren Arbeitgeber und erstreiten Abfindungen. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage.

Handbuch Arbeitsrecht der Stiftung Warentest: Wir empfehlen Ihnen das Handbuch Arbeitsrecht der Stiftung Warentest. Die Fachanwälte für Arbeitsrecht Volker Dineiger und Alexander Bredereck haben als Autoren dieses Handbuchs ihre praktischen Kenntnisse aus jahrelanger Tätigkeit im Kündigungsschutzverfahren eingebracht. Das Handbuch ist aus wechselseitiger Arbeitnehmer- und Arbeitgeberperspektive geschrieben.

05.01.2016

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer: Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 € zuzüglich MwSt.

Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

Privater Drogenkonsum kann fristlose Kündigung rechtfertigen

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen, und Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Privater Drogenkonsum kann fristlose Kündigung rechtfertigen

Aktuelles Urteil des Bundesarbeitsgerichts

Das Bundesarbeitsgericht hat sich in einem aktuellen Urteil vom 20.10.2016 – 6 AZR 471/15 – mit der Frage beschäftigt, ob privater Drogenkonsum eines Arbeitnehmers eine fristlose Kündigung des Arbeitgebers rechtfertigen kann.

Lkw-Fahrer hatte Crystal Meth genommen

In dem Fall ging es um einen Lkw-Fahrer, der im privaten Kreis an einem Samstag Crystal Meth eingenommen hatte. Er fuhr dann am Montag ordnungsgemäß, ohne dass eine tatsächliche Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit festgestellt worden wäre. Am Dienstag kam es dann jedoch zu einer Polizeikontrolle und der Drogenkonsum wurde ermittelt, woraufhin der Arbeitgeber eine fristlose Kündigung aussprach.

Kündigung wirksam

Diese fristlose Kündigung war nach Ansicht des Bundesarbeitsgerichts auch wirksam. Aus der Tätigkeit als Lkw-Fahrer im Straßenverkehr ergebe sich die Verpflichtung des Arbeitnehmers, seine Fahrtüchtigkeit nicht zu gefährden. Eine tatsächliche konkrete Beeinträchtigung derselben sei nicht erforderlich, um die fristlose Kündigung zu rechtfertigen.

Fazit

Wer sich am Wochenende betrinkt und am Montag dann aber wieder komplett ausgenüchtert seiner Tätigkeit nachgeht, hat keine Kündigung zu befürchten. Problematisch wird es aber, wie das Urteil zeigt, wenn härtere Drogen im Spiel sind und es sich um einen Job handelt, der potentiell durch seine Ausübung andere gefährden kann. Hier ist also auf jeden Fall Vorsicht geboten.

Unser Angebot – deutschlandweite Vertretung bei Kündigungen: Wir vertreten Arbeitnehmer deutschlandweit bei Kündigungsschutzklagen gegen ihren Arbeitgeber und erstreiten Abfindungen. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage.

Handbuch Arbeitsrecht der Stiftung Warentest: Wir empfehlen Ihnen das Handbuch “Arbeitsrecht” der Stiftung Warentest. Die Fachanwälte für Arbeitsrecht Volker Dineiger und Alexander Bredereck haben als Autoren dieses Handbuchs ihre praktischen Kenntnisse aus jahrelanger Tätigkeit im Kündigungsschutzverfahren eingebracht. Das Handbuch ist aus wechselseitiger Arbeitnehmer- und Arbeitgeberperspektive geschrieben.

02.01.2017

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer: Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 EUR zuzüglich MwSt. Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

Zahlungsrückstände: Kündigung der Wohnung auch bei unverschuldeter Notlage?

Ein Interview von Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, und Alexander Bredereck, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Berlin.

Zahlungsrückstände: Kündigung der Wohnung auch bei unverschuldeter Notlage?

Maximilian Renger: Der Bundesgerichtshof hat sich zuletzt mal wieder in einem Urteil zum Thema Kündigung der Wohnung wegen Zahlungsverzugs geäußert (BGH, 20.07.2016 – VIII ZR 238/15). Worum ging es und was hat der BGH entschieden?

Fachanwalt Bredereck: Zunächst vielleicht einmal kurz zum thematischen Hintergrund. Der Bundesgerichtshof sagt, dass Mieter nach einer fristlosen Kündigung wegen Mietrückständen grundsätzlich die Möglichkeit haben, die Rückstände innerhalb einer Schonfrist auszugleichen – mit der Folge, dass die Kündigung unwirksam wird. Deshalb sprechen Vermieter, wenn sie schlau sind, in der Praxis auch hilfsweise stets noch eine ordentliche Kündigung aus. Die bleibt nämlich nach der Rechtsprechung des BGH auch dann wirksam, wenn der Mieter seine Rückstände innerhalb der Schonfrist begleicht.

Maximilian Renger: Das bedeutet also, auch wenn man als Mieter durch nachträglichen Ausgleich die fristlose Kündigung abgewehrt hat, steht noch die ordentliche Kündigung im Raum?

Fachanwalt Bredereck: Wenn der Vermieter die auch erklärt hat, genau. Das wird natürlich jeder Vermieter in der Praxis tun. Bei der Wirksamkeit der ordentlichen Kündigung kommt es nun maßgeblich darauf an, ob der Zahlungsrückstand verschuldet ist oder nicht.

Maximilian Renger: Heißt das dann, keine wirksame Kündigung, wenn der Rückstand vom Mieter unverschuldet war?

Fachanwalt Bredereck: Dazu hat der Bundesgerichtshof sich im genannten Urteil nun geäußert und gesagt, dass gerade das eben nicht automatisch der Fall ist. Der Mieter hatte sich in dem Fall auf überhöhte Steuerschätzungen und die rigorosen Vollstreckungsmaßnahmen des Finanzamts berufen. Der BGH aber war knallhart. Es gilt der Grundsatz, Geld hat man zu haben, und ein unverschuldeter Zahlungsrückstand sei so ein krasser Ausnahmefall, dass der Mieter hier sehr ausführliche Angaben machen muss, die diesen Einwand stützen. Das umfasst u.a. sämtliche Vermögensverhältnisse und auch Gründe, weshalb es etwa nicht zu einer Stundungsvereinbarung mit dem Finanzamt gekommen ist.

Maximilian Renger: Klingt nach extrem hohen Anforderungen an Mieter.

Fachanwalt Bredereck: Die Anforderungen sind sehr hoch, ja. Alle erforderlichen Angaben so zu machen, dass der Einwand des unverschuldeten Mietrückstands gelingt, dürfte in der Praxis nur äußerst schwer gelingen. Wichtig also für Mieter: angesichts dieser Rechtslage unbedingt pünktlich die Miete zahlen und sich auch nicht etwa durch voreilige Mietminderung in die Gefahr eines Zahlungsrückstands begeben.

Maximilian Renger: Alles klar, vielen Dank für das Interview.

02.01.2017

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Alles zum Mietrecht: www.mietrechtler-in.de

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

Befristeter Arbeitsvertrag: Kündigung möglich?

Ein Interview von Maximilian Renger, wissenschaftlicher Mitarbeiter, mit Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin und Essen.

Befristeter Arbeitsvertrag: Kündigung möglich?

Maximilian Renger: Auf unserem YouTube-Kanal hat zuletzt ein Zuschauer gefragt, ob ein befristeter Arbeitsvertrag eigentlich gekündigt werden kann. Wie sieht es denn nun aus?

Fachanwalt Bredereck: Bei einem befristeten Arbeitsvertrag handelt es sich um einen Zeitvertrag, der automatisch am in dem Vertrag festgelegten Termin endet. Eine vorherige Kündigung ist deshalb nur dann möglich, wenn eine entsprechende Möglichkeit im Vertrag vereinbart wurde. Ist das nicht der Fall, können weder Arbeitgeber noch Arbeitnehmer kündigen, bis der Vertrag von selbst ausläuft. Eine Ausnahme gibt es bei besonders schwerwiegenden Pflichtverletzungen, die zu einer außerordentlichen, fristlosen Kündigung berechtigen können.

Maximilian Renger: Sind solche Klauseln, die eine Kündigungsmöglichkeit vorsehen, in befristeten Arbeitsverträgen üblich?

Fachanwalt Bredereck: Den meisten Arbeitgebern ist klar, dass sie ohne entsprechende Klauseln einen befristeten Arbeitsvertrag in der Regel nicht kündigen können. Deshalb enthalten zahlreiche Verträge in der Praxis auch entsprechende Klauseln. Wichtig ist aber zu beachten, dass der Arbeitgeber auch in diesem Fall unter Umständen das Kündigungsschutzgesetz einhalten muss, wenn der Arbeitnehmer nämlich länger als ein halbes Jahr beim Arbeitgeber beschäftigt ist und regelmäßig mehr als zehn Mitarbeiter für den Arbeitgeber tätig sind.

Maximilian Renger: Was bedeutet das dann konkret?

Fachanwalt Bredereck: Das bedeutet vor allem für Arbeitnehmer, dass sie mit relativ guten Erfolgsaussichten gegen eine entsprechende Kündigung vorgehen können, wenn Kündigungsschutz zu ihren Gunsten greift. Die Anforderungen an eine wirksame Kündigung sind für Arbeitgeber dann nämlich sehr hoch. Im Wege einer Kündigungsschutzklage lässt sich gerichtlich feststellen, dass das Arbeitsverhältnis nicht wirksam beendet wurde und fortbesteht – bis zum Ablauf der Befristung oder ggf. auch darüber hinaus, falls die Befristung wiederum unwirksam sein sollte. Oder aber es lässt sich eine Abfindungszahlung vom Arbeitgeber erzielen im Gegenzug für die Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Maximilian Renger: Alles klar, vielen Dank.

Unser Angebot – Deutschlandweite Vertretung bei Kündigungen: Wir vertreten Arbeitnehmer deutschlandweit bei Kündigungsschutzklagen gegen ihren Arbeitgeber und erstreiten Abfindungen. Rufen Sie Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck an und besprechen Sie zunächst telefonisch und unverbindlich die Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage.

Handbuch Arbeitsrecht der Stiftung Warentest: Wir empfehlen Ihnen das Handbuch “Arbeitsrecht” der Stiftung Warentest. Die Fachanwälte für Arbeitsrecht Volker Dineiger und Alexander Bredereck haben als Autoren dieses Handbuchs ihre praktischen Kenntnisse aus jahrelanger Tätigkeit im Kündigungsschutzverfahren eingebracht. Das Handbuch ist aus wechselseitiger Arbeitnehmer- und Arbeitgeberperspektive geschrieben.

02.01.2017

Videos und weiterführende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Spezialseite Kündigungsschutzklage für Arbeitnehmer: Hier können Sie prüfen, welche Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer Kündigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverhältnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare für eine Kündigungsschutzklage mit Ausfüllhinweisen. Es folgt eine ausführliche Darstellung des Ablaufs des Kündigungsschutzverfahrens mit Praxistipps für das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster für einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausfüllen. Sie können zudem auf Muster für Widersprüche gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur für Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: der Onlinecheck für Ihre Kündigung zum Preis von 50 EUR zuzüglich MwSt. Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

Roboterneuheit auf der CES: UBTECH präsentiert Cruzr, den Cloud-basierten, intelligenten humanoiden Service-Roboter

Cruzr ist der erste individualisierbare Service-Roboter für vielfältige Unternehmensaufgaben, um die Arbeitseffizienz zu steigern

Roboterneuheit auf der CES: UBTECH präsentiert Cruzr, den Cloud-basierten, intelligenten humanoiden Service-Roboter

MÜNCHEN/ LAS VEGAS – 5. Januar 2017 – UBTECH Robotics, Hersteller der innovativen humanoiden Roboterserie Alpha, präsentiert heute auf der CES Cruzr, den Cloud-basierten, intelligenten humanoiden Service-Roboter für vielfältige Aufgabenbereiche, der eine neue Serviceära in Unternehmen und Privathaushalten einläutet. Durch anwenderfreundliche und menschenähnliche Interaktion bietet Cruzr individualisierbare AI (Artificial Intelligence) Business Services. Jede der Roboterplattformen von Cruzr kann für verschiedene Aufgabenbereiche programmiert und an die spezifischen Anforderungen von Unternehmen angepasst werden. Über Cruzr können Firmen sicher und einfach auf unzählige Ressourcen zugreifen. UBTECH Robotics zeigt Cruzr vom 5. bis 8. Januar auf der CES in Las Vegas an Stand #42151, Sands Expo, Halle A-D.

“Cruzrs Aufgabe ist, Arbeitsabläufe und Zusammenarbeit in Unternehmen zu optimieren und die allgemeine Lebensqualität zu verbessern,” sagt John Rhee, General Manager Nordamerika bei UBTECH Robotics. “Mit Cruzr können Unternehmen die Anforderungen ihrer Kunden besser erfüllen, während sich Mitarbeiter stärker auf komplexere Aufgaben konzentrieren können, die nicht von Maschinen erledigt werden können. Letztendlich unterstützt Cruzr Firmen dabei, smartere Geschäftsentscheidungen zu treffen.”

Cruzr ist die Schnittstelle von Service und Intelligenz, die für Unternehmen einen wahren Mehrwert schafft. Zu den Funktionen von Cruzr zählen:

-Humanoides Design mit beweglichen Armen – Cruzr bewegt sich wie ein Mensch und kann Besucher begrüßen und unterhalten, sie führen, ihnen die Hand schütteln oder sie sogar umarmen.

-Spracherkennung und Interaktion – Cruzr erkennt Menschen an ihrer Stimme, wendet sich ihnen zu, wenn sie reden, und reagiert sofort. Cruzr kann auch an Gesprächen teilnehmen.

-Cloud-basiertes, zentralisiertes Kontrollsystem – Mit seinem Cloud-basierten Betriebssystem kann Cruzr vielseitige Aufgaben übernehmen, z.B. als Werbeträger, zur Echtzeit-Videoüberwachung oder zum Transport mehrerer Gegenstände auf einmal.

-SLAM (Simultaneous Localization & Mapping) – Cruzr funktioniert wie eine mobile Landkarte. Durch smarte Lokalisierungs- und Mapping-Funktionen gibt er einen ausgezeichneten Führer ab.

-Intelligenter Kundenservice – Auf Basis eines unternehmensspezifischen Frage-Antwort-Katalogs kann Cruzr einfache Kundenfragen selbst beantworten und komplexere Fragen an Spezialisten weiterleiten, um den Kundenservice zu verbessern.

-Videokonferenz – Durch seine 13 Megapixel HD-Kamera ist Cruzr ein Videokonferenzsystem, das hochwertige Ton- und Bildqualität bietet und sich frei im Raum bewegt.

-Gesichtserkennung – Cruzr erkennt Kunden per Gesichtserkennung und reagiert dementsprechend auf sie, z.B. mit personalisierten Anreden.

-Videoüberwachung – Cruzr überwacht Gebäude per Video und autonomen Sicherheitspatrouillien. Im Notfall sendet er automatisch einen Alarm via App und zeichnet ein Video auf.

-Automatisches Aufladen – Cruzrs Batterie reicht für 5 bis 8 Stunden aktive Nutzung. Wenn der Batteriestand niedrig ist, fährt Cruzr automatisch in seine Ladestation.

Cruzr ist voraussichtlich ab Juni 2017 erhältlich. Mit der Entwicklung von Cruzr kommt UBTECH Robotics seinem Ziel, Roboter in jeden Haushalt zu integrieren, einen entscheidenden Schritt näher.

Für weitere Informationen besuchen Sie ubtrobot.com oder besuchen Sie uns auf Facebook.

UBTECH ROBOTICS CORP wurde 2012 in Shenzhen, China gegründet und ist ein internationales High-Tech-Unternehmen für die Herstellung und Entwicklung humanoider Roboter. Nach über vier Jahren Entwicklungsarbeit hat UBTECH ROBOTICS CORP verschiedene humanoide Roboter für die private und geschäftliche Nutzung auf den Markt gebracht – darunter den Smart Home Service Robot und Jimu Robot. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, bahnbrechende künstliche Intelligenz zu entwickeln und ein Roboter-Ökosystem aufzubauen, das Hardware, Software und Service integriert. Für weitere Informationen besuchen Sie www.ubtrobot.com

Firmenkontakt
UBTECH ROBOTICS CORP.
Echo Zou
Xueyuan Road 1001
. Shenzhen
86 755 83474428
echo.zou@ubtrobot.com
http://www.ubtrobot.com

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Quelle: pr-gateway.de

Neuro-Linguistisches Programmieren

Das sogenannte Neuro-Linugistische Programmieren geht auf Arbeiten des Linguisten John Grinder und des ehemaligen Mathematik-Studenten und späterem Psychologen Richard Brandler zurück.
Dabei handelt es sich um einen Baukasten von Kommunikationstechniken mit der die Psyche eines Menschen beinflusst werden kann. John Grinder und Richard Brandler starteten Anfang der 70er Jahre mit Ihren Arbeiten an diesem Verfahren an der University of California in Santa Cruz. Das Verfahren sollte eine spezelle Form der Psychotherapie in möglichst kurzer Zeit ermöglichen.
NPL vereint verschiedene Bereiche der Kommunikation wie Coaching und Selbstreflexion mit psychotherapeutischen Methoden aus der Familientherapie und der Gestaltterapie.
In der Theore des NLP nimmt der Mensch seine Umwelt über die 5 Sinne (hören, sehen, schmecken, fühlen und riechen) war. Duch spezielle Kommunikationstechniken lassen sich laut der NLP-Theorie diese Kanäle geziehlt ansprechen und so ein „umprogrammieren“ von Verhaltensweisen erreichen.
Wer mehr über NLP erfahren möchte kann an speziellen Kursen an der NLP-Sommerakademie teilnehmen. Für Einsteiger eignet sich hier besonders der Kurs „NLP-Einführung“, in dem Interessierte erfahren können, woher NLP kommt und um was es sich hierbei genau handelt. Auch erste Methoden, die sich durchaus im Alltag anwenden lassen, werden in dem 0,5 tägigen Einführungskurs vorgestellt.
Darüber hinaus gibt es 2-tägige Intensivkurse zu den Themen „NLP & Körpersprache im Business“ und „NLP Advanced“ in denen Techniken gelehrt werden, die ganz konkrete Anleitungen für Alltags- und Berufssituationen liefern. Sie helfen bei der Präsentation oder beim Lösen von Konflikten.
Wer noch tiefer einsteigen möchte und selbst coachen möchte, kann über die mehrtägigen Kurse „NLP-Practitioner“, „NLP-Master“ und „NLP-Sportmentalcoach“ selbst zum Trainer von NLP-Techniken werden.