Winter und Genuss: Streifzüge in Gail- und Savatal

Südwestliches Kärnten und nordwestliches Slowenien machen Lust auf mehr/ Mit aktuellen Hinweisen

Winter und Genuss: Streifzüge in Gail- und Savatal

14. Januar 2017. (DialogPrW). Ist es nicht immer wieder beeindruckend, im Winter die verschneiten Berglandschaften zu schauen? Sie laden zu Winteraktivitäten sowie zum Erholen und Genießen ein. Nach einem erlebnisreichen Tag abends gemütlich am warmen Kachelofen zu sitzen, um in Ruhe zu lesen, zu stricken oder in kleiner Runde über Gott und die Welt zu reden, ist besonders angenehm. Das Gailtal im südwestlichen Kärnten schmiegt sich zwischen Gailtaler und Karnische Alpen, und zwischen Karawanken und den imposanten Julischen Alpen in Slowenien locken das Savatal und Kranjska Gora.

Bereits bei der Anfahrt lassen wir uns von wunderschönen Landschaftsbildern verzaubern. Im Oberen Gailtal steuern wir Tröpolach an. Dort ist die Talstation des Millennium-Express’, mit dem man ins bekannte Skigebiet Nassfeld gelangt, das insgesamt bis zu rund 110 Pistenkilometer bietet. Per heutigem Datum meldet die Nassfeld-Internetseite “50 Zentimeter Neuschnee, Pistenschneehöhe 70 bis 110 Zentimeter, 85 Kilometer präparierte Piste”. Zu Fuß oder mit ganz kurzer Autofahrt geht es übr die Grenze nach Italien und kann italienische Küche kosten. Zur Unterkunft haben Urlauber zahlreiche Hotels sowie Ferienwohnungen und Ferienhäuser zur Auswahl. Im Talbereich und an den Hängen der Gailtaler Alpen finden Urlauber ebenfalls ein umfassendes Unterkunftsangebot. Auch Wintercamping ist möglich.

Gaumenschmaus

Kehren Sie auf Gutes ein. In der Gastronomie finden Sie eine bodenständige und auch feine Auswahl. Je nach Haus pflegt man neben der regionalen, Kärntner und internationalen Küche die Alpen-Adriaküche. Bodenständig ist zum Beispiel die Kärntner Nudel. Lecker. Das bekannte “Wiener” wird meist als Schweine- und original als Kalbsschnitzel angeboten. Vegetarisches ist ebenfalls auf vielen Speisenkarten. Statt der üblichen Menge kann man teils auch kleinere Portion bekommen. Gut! Urlaub soll die Sinne berühren, eine ausgewogene Mischung aus Aktivität und Entspannen bieten und schließlich auch “durch den Magen gehen”. So sehen wir es.

Im Oberen Savatal in Slowenien

Schon oft konnten wir uns an dieser majestätischen Bergkulisse in Oberkrain erfreuen. Der bekannteste Ort ist Kranjska Gora. An den Hängen der Julischen Alpen werden jedes Jahr Ski-Weltcups ausgefahren. Für Freunde des alpinen Skifahrens stehen die verschiedensten Abfahrten zur Verfügung, insgesamt rund 20 Pistenkilometer, die es aber mit verschiedenen roten und auch schwarzen Pisten in sich haben. Zum direkten Umfeld gehören die Orte Ratece, von wo es in die Planica mit den weltbekannten Skiflkugschanzen abgeht, und Podkoren, am Fuße des Wurzenpasses. Zurzeit wird eine Tal-Berg-Schneehöhe von 50 bis 70 Zentimeter gemeldet (laut schneehoehen.de).

Genießer haben die große Auswahl an Gostilnas (Gasthöfen) und Restavracijas (Restaurants). Eine bodenständige Vorspeisenplatte mit Karstschinken, Prsut, und reicher Zusatzbelegung sollte man unbedingt einmal probieren. Es gibt richtig gute Suppen (Juha). Wer Sauerkraut mag, dem ist Jota zu empfehlen, die landestypische Sauerkrautsuppe. Aber es gibt vieles Leckere mehr.

Allgemeine Hinweise

Übernachtungs-, Pensions- und Essenspreise in den Regionen empfanden wir als ähnlich wie in Deutschland, Ausreißer nach unten oder oben sind aber möglich. Zum Teil gibt es auch Packages, bei denen verschiedene Leistungen wie der Skipass eingeschlossen sind.

Bei der Winteranfahrt ist es ratsam, Routen ohne Passstraßen zu nutzen oder sich ansonsten vorher und unterwegs über Verkehrsfunk und eventuell App genau über die Befahrbarkeit zu informieren. Ein plötzlicher Schneeeinbruch kann die Situation schnell verändern. Für Autobahn und Co. sowie einige Tunnels (Tauernautobahn, Felbertauern, Karawankentunnel) fallen Mautgebühren an. (jw)

Anmerkungen

Zu Details der Skigebiete, der aktuellen Schneelage, einschließlich der zurzeit geöffneten Pisten und Bergbahnen/ Lifte, und dem allgemeinen Angebot, inklusive Unterkünften und deren Verfügbarkeit, können Sie sich direkt auf den Homepages der Regionen oder Orte informieren. Von dort gelangen Sie meist weiter auf die Internetseite von Hotels, Gasthöfen, FeWos und Pensionen. Unsere Angaben oben, aktuell und auch aus verschiedenen Jahren, sind ohne Gewähr. Irrtum bleibt stets vorbehalten.

Den umfassenden Bericht im Blog mit mehreren Fotos können Sie über unsere Homepage (unten) über “Tourismus” aufrufen.

Schauen Sie hier:

www.nassfeld.at

http://www.kranjska-gora.si/de

Reisen, Urlaub und mehr:

http://www.presseweller.de

Tourismus direkt: http://www.presseweller.de/Tourismus/tourismus.html

Das Medienbüro DIALOGPresseweller, Jürgen Weller, schreibt und veröffentlicht seit über 35 Jahren neben anderen Themen regelmäßig Reiseberichte zu Zielen in Deutschland sowie in per Auto oder Bahn gut erreichbaren Zielen in angrenzenden europäischen Ländern. Es werden verschiedene Blogs gepflegt, außerdem werden Magazine wie “Pressewellers Reisebericht-Report” veröffentlicht. Das Portfolio umfasst auch Auto-Praxistests sowie Bike-Tipps. In Sachen Heimat ist, in Zusammenarbeit mit dem Verlag Buch-Juwel, das Siegerland ein Thema. Im PR-Bereich arbeitet Presseweller hauptsächlich für Tourismusanbieter.

Auch bei Facebook, Google+, Twitter u.a.

Kontakt
Medienbüro + PR DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Quelle: pr-gateway.de

Erneuter Corporate INTL Award für CPS Schließmann

Nach 2015 und 2016 auch 2017

Erneuter Corporate INTL Award für CPS Schließmann

Frankfurt am Main, 17.01.2017

Das renommierte englische Corporate INTL Magazine hat Prof. Dr. Christoph Schließmann und Team den internationalen Global Award 2017 als

“Yacht Law – Law Firm of the Year in Germany” sowie “International Contract Law – Law Firm of the Year in Germany”

verliehen.

CPS Schließmann Wirtschaftsanwälte hat sich seit Gründung 1994 im Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts und vor allem den internationalen Yachtrecht einen Namen gemacht. Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann ist seit Anfang Oktober 2014 einer der ersten “Fachanwälte für int. Wirtschaftsrecht” in Deutschland.

Ein besonderer Tätigkeitsschwerpunkt der Kanzlei ist das internationale Yacht-Recht. Dieser wird unter “Der-Yacht-Anwalt” geführt und bietet einen einzigartigen internationalen Rundum-Sorglos-Full-Service für Yachten und Superyachten in allen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen und Gestaltungen rundum den Yachtkauf und -betrieb.

“Die nun dritte Auszeichnung in Folge durch unabhängige Analysten von Corporate INTL und dazu die besondere Anerkennung unserer internationalen Vertragsarbeit sehen wir als besondere Auszeichnung und Bestätigung unserer Leistung vor allem als eine führende Kanzlei für internationale rechtliche, steuerliche und wirtschaftlichen Fragen im Superyacht-Markt. 2016 war ein erfolgreiches wie auch turbulentes Jahr mit Beratungs- wie auch heftigen Streitfällen rund um Yachtprojekte zwischen 20 und 65 m in der EU sowie in Drittländern. Gemäß unserer Philosophie konnten Klienten sich darauf verlassen, dass wir ihre Interessen optimal vertreten, sie begleiten und sie in guten Händen sind.” kommentiert Christoph Schließmann die erneute Preisverleihung.

Über Corporate INTL:

Corporate INTL ist seit 2005 wegweisend für Unternehmensführer, Finanziers und Berater auf der ganzen Welt. Mit einer Auflage von mehr als 70.000 weltweit und einer Lesergruppe über 1 Million Unternehmensführern, Finanziers und Beratern weltweit ist Corporate INTL das Nummer eins Wirtschaftsmagazin und Ratgeber-Portal weltweit. ( www.corp-intl.com)

Über den Corporate INTL Award:

Die Auszeichnungen wird denen zugedacht, die in den letzten 12 Monaten erfolgreich waren und Exzellenz nicht nur in Know-how, sondern in ihrer Servicequalität gezeigt haben.

Für alle Auszeichnungen haben wir detaillierte Analysen über unsere unabhängige Forschungsabteilung und Redaktionen angestellt. Wir erstellen eine Shortlist von bis zu 5 potenziellen Gewinnern in jeder Kategorie. Die engere Auswahl der möglichen Award-Kandidaten wurde sorgfältig geprüft. Wir konzentrieren uns auf den Dienstleistungstyp, den Servicebereich, die Branche, die geografische Lage, das Geschäftsmodell und das Know-how jedes Teams. Auf Basis der Shortlist wird dann in jedem Land der spätere Sieger der Auszeichnung von einem unabhängigen Gremium geprüft und gewählt.

CPS Schließmann Wirtschaftsanwälte – Der-Yacht-Anwalt mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 1994 vom Inhaber Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann gegründet und zählt heute zu den führenden Kanzleien in der SuperYacht-Branche in der EU. Die Kanzlei ist grundsätzlich auf internationales Wirtschaftsrecht und Organisationsentwicklung spezialisiert und gerade in jüngster Zeit mehrfach international ausgezeichnet worden, so Winner of the 2015 and 2016 Corporate Intl Magazine Legal Award: “Yacht Law – Law Firm of the Year in Germany”, Winner of the 2014/15 and 2016 ACQ5 Law Awards and ACQ5 Global Awards in four/six categories: “INTERNATIONAL – YACHT LAW FIRM OF THE YEAR, DER YACHT ANWALT THE YACHT ATTORNEY”,”GERMANY – YACHT LAW FIRM OF THE YEAR, DER YACHT ANWALT THE YACHT ATTORNEY”, “GERMANY – CUSTOMER SERVICE LAW FIRM OF THE YEAR, CPS SCHLIEßMANN”, “GERMANY – LAW FIRM OF THE YEAR, CPS SCHLIEßMANN”, “GERMANY – INTERNATIONAL BUSINESS LAW FIRM OF THE YEAR, CPS SCHLIEßMANN”, “GERMANY – INTERNATIONAL CONTRACTS LAW FIRM OF THE YEAR, CPS SCHLIEßMANN”.

Christoph Schließmann ist Fachanwalt für int. Wirtschaftsrecht, lehrte in St. Gallen über 16 Jahre Strategische Unternehmensführung und Leadership, heute an der Universität Salzburg. Er ist Vortragsredner sowie Publizist von Wirtschaftsbeiträgen und 10 Fachbüchern. Als leidenschaftlicher Skipper überträgt Christoph Schließmann sein Wissen und seine Erfahrungen auf die Besonderheiten der internationalen Yacht-Branche, die er seit vielen Jahren kennt. Daraus hat sich ein Spezialangebot für Hersteller und Eigner private Superyachten-Yachten entwickelt: Über langjährige Partnerschaften pflegt er ein internationales Netzwerk mit Partnerkanzleien und Dienstleistern, um Yacht-Herstellern und -Eignern ein Full-Service-Konzept vom Erwerb über den Betrieb bis zur Außerbetriebnahme oder Verkauf einer Yacht anbieten zu können. Dazu kommt die Begleitung von Marina Projekten.

Kontakt
Der-Yacht-Anwalt
Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann
Hansaallee 22
60322 Frankfurt am Main
069/663779-0
mail@der-yacht-anwalt.de
http://www.der-yacht-anwalt.de

Quelle: pr-gateway.de

BAU2017 – bodenprofi.de innovativer Bodenbelag Großhandel

bodenprofi.de präsentiert auf der BAU 2017 in Müchen seinen innovativen Online Großhandel für Bodenbeläge

BAU2017 - bodenprofi.de innovativer Bodenbelag Großhandel

Auf der BAU 2017 in München präsentiert Bodenprofi.de sich mit seinem innovativen Online Großhandel für Bodenbeläge. Der neue und innovative Bestellsystem ist interessant für Bodenleger, Objekteure, Raumausstatter, Bauträger, Immobilienverwaltungen, Haushandwerker, Facility-Management oder Ladenbauer. Mit seinem Bodenbelag Großhandels-Portal bietet Bodenprofi.de B2B-Kunden die Möglichkeit, ein umfangreiches Bodenbelags-Sortiment inklusive Zubehor seinen Kunden vorzustellen und zu vermarkten. Der Bodenbelag-Schauraum befindet sich hier nicht mehr in der klassischen Ausstellung, sondern im Laptop, kann mithilfe von Produktvideos, hochauflösenden Produktbildern und 3D-Raumbildern jederzeit beim Kunden präsentiert werden und als Verkaufswerkzeug dienen. Anfahrtswege zum klassischen Schauraum entfallen fur den Kunden. Der Bodenbelag inklusive Zubehör kann sofort anschaulich vorgestellt und Kaufentscheidungen zeitnah getroffen werden.

Wenn gewünscht, kann der Handwerker gleich vor Ort beim Kunden uber Bodenprofi.de ein Angebot fur den ausgewählten Bodenbelag kalkulieren und dieses als PDF-Datei an den Kunden schicken. Neben dem virtuellen Bodenbelag-Schauraum und der Angebotserstellung ist es fur Handwerker möglich, das Online-Marketing über das Portal abzuwickeln und sich zusätzlich Auftrage vermitteln zu lassen.

Günstige Preise, Zeitersparnis, Sofort-Kalkulation und Präsentation: der Bodenbelag-Schauraum der Zukunft

Mit seinem neuen E-Commerce-Konzept versteht sich Bodenprofi.de als Vermittler zwischen Endkunden, Handwerkern, Servicebetrieben und Industrie. Das Konzept des Bodenbelag-Portals bietet nicht nur einen Rundum-Service fur Handwerker. Es präsentiert auch den Handwerker der Zukunft. Der klassische Schauraum wird durch seine hohen Unterhaltskosten immer mehr in den Hintergrund rücken und dem modernen Online-Schauraum weichen. Handwerker können so serviceorientierter arbeiten, um dem Kundenanspruch zu genügen. Eine schnelle Angebotskalkulation, eine hervorragende Präsentation, gute Überzeugungsarbeit und eine problemlose, zeitnahe Lieferung an eine Adresse der Wahl entscheiden dann über die Erteilung des Auftrags. Das neue Bodenprofi.de-Portal bietet Handwerkern diesen Service und unterstützt so das Gewerbe. Bodenprofi.de erklärt mit Video die Bodenbelag-Großhandels-Funktionen. Und hier geht es direkt zur Registrierung beim bodenprofi.de Bodenbelag Großhandel.

Langjahrige Erfahrung und Kompetenz im Bodenbelag Fachhandel

Bodenprofi.de wurde im Jahr 2012 durch die mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH als eine Internet- Plattform fur Bodenbeläge gegründet. Die Bodenbelag-Plattform kann von B2B-Kunden, aber auch von Endkunden als Online-Shop genutzt werden. Neben einem umfangreichen Sortiment von uber 25.000 Bodenbelagen stellt Bodenprofi.de umfangreiches Informationsmaterial zu Bodenbelägen zur Verfügung und führt Produkttests von Bodenbelägen durch. Dadurch ist Bodenprofi.de in der Lage, ein klares Bild von der Qualität der verkauften Bodenbelage zu vermitteln und die Plattform als Schauraum zur Verfügung zu stellen. Darüer hinaus vermittelt der Fachhandel auch Bodenleger an den Endkunden und unterstützt Raumausstatter, Architekten, Messebauer und Ladenbauer.

bodenprofi.de wird als Bodenbelag Fachhandels Plattform seit 2012 für Endkunden und B2B Kunden betrieben. Der Bodenbelag Online Shop bietet über 25.000 Bodenbeläge und Fußboden-Produkte wie Laminat, Teppichboden, PVC-Boden, Parkett-Boden, Linoleum, Korkboden, Vinyl-Designbelag sowie Bodenbelag-Zubehör und Nebenprodukte zu günstigen Preisen für Endkunden sowie auch zu sehr günstigen Staffelpreisen für Bodenleger und gewerbliche Kunden der Baunebengewerbe. bodenprofi.de vermittelt Bodenleger, erstellt Projekt-Angebote und unterstützt Raumausstatter, Bauherren, Architekten, Ladenbauer oder Messebauer.

Firmenkontakt
mbb – Ihr Bodenausstatter GmbH
Marc Orthmann
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-0
shop@bodenprofi.de
http://www.bodenprofi.de

Pressekontakt
Bodenprofi Service-Center Berlin
Marc Orthmann
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-0
shop@bodenprofi.de
http://www.bodenprofi.de

Quelle: pr-gateway.de

RecoveryLab Datenrettung Gera: Datenrettung von mechanisch beschädigter WD VelociRaptor

Komplizierter Prozess zur Wiederherstellung von High Speed Festplatte WD VelociRaptor durch RecoveryLab erfolgreich abgeschlossen

RecoveryLab Datenrettung Gera: Datenrettung von mechanisch beschädigter WD VelociRaptor

Aus organisatorischen Gründen wurde in einem Thüringer Unternehmen der firmeneigene Linux-Server heruntergefahren. Beim planmäßigen Neustart kurze Zeit später war wie aus heiterem Himmel dessen Western Digital-Festplatte nicht mehr erreichbar. Warum der Datenträger des Typs WD6000HLHX-01JJPVO vom System plötzlich nicht mehr erkannt wurde, blieb zunächst ein Rätsel.

Die Mitarbeiter waren in Sorge. Schließlich befanden sich auf der Festplatte der Enterprise-Baureihe VelociRaptor jede Menge wichtige, ausgelagerte Unternehmensdaten. Man nahm Kontakt zu RecoveryLab in Gera ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-gera/ ) auf. Die Server-Festplatte (10.000 rpm) wurde per Kurierdienst zur Analyse ins Datenrettungslabor gebracht. Die Spezialisten machten auffällige Geräusche an dem Datenträger aus, die im Regelfall auf mechanische Beschädigungen im Inneren hindeuten. Tatsächlich diagnostizierte man Schäden an den Schreib-Leseköpfen, die auf der Plattenoberfläche aufgeschlagen waren.

Anschließend erstellten die RecoveryLab-Mitarbeiter ein auf dieser Diagnose beruhendes Schadensgutachten sowie ein Festpreisangebot. Es beinhaltet sämtliche entstehenden Kosten der Datenrettung einschließlich der Aufwendungen für Ersatzteile – schließlich war in diesem Fall der Austausch der Schreib-Leseköpfe notwendig. Ein hauseigenes Ersatzteillager mit 100.000 Teilen sorgt für extrem kurze Wartezeiten. Nach der Zusage durch die betroffene Firma aus der Geraer Umgebung begannen die IT-Experten sofort mit der Arbeit.

Vor der Datenwiederherstellung wurden die schadhaften Bauteile durch funktionstüchtige Schreib-Leseköpfe ersetzt sowie die defekten Sektoren rekonstruiert. Letzteres war durch die leichten Beschädigungen an der Plattenoberfläche notwendig geworden. Danach konnte die eigentliche Wiederherstellung der Dateien starten, die erfolgreich und ohne jegliche Komplikationen abgeschlossen wurde. Auf einem Ersatz-Speichermedium konnten die Unternehmensdaten dem Geschäftskunden schließlich ausgehändigt werden. Der zeigte sich ausgesprochen erleichtert.

weitere Informationen: https://www.recoverylab.de/datenrettung-von-wd-velociraptor-wd6000hlhx/

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Kontakt
RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Quelle: pr-gateway.de