Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: 7. Berlin Firefighter Stairrun am Alex

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: 7. Berlin Firefighter Stairrun am Alex

6. Mai 2017 – Um 11 Uhr sind heute die ersten Feuerwehrfrauen und -männer zum alljährlichen Firefighter Stairrun im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz gestartet. “In diesem Jahr haben über 770 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Feuerwehr aus elf Ländern die 770 Treppen, 39 Etagen und 110 Höhenmeter unseres Hotels in Rekordzeit erstiegen. Und das in kompletter Schutzausrüstung mit angeschlossenem Atemschutzgerät. Mehr als 70 Prozent der Sportlerinnen und Sportler sind in diesem Jahr neu dabei – herzlich Willkommen”, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz. Dieser spannende Wettbewerb findet bereits das 7. Mal statt, die Zweier-Teams erklimmen in 25 Kilogramm schwerer Montur die Treppentürme des Hotels.

Auch dieser Firefighter Stairrun wurde in fünf Wertungsklassen durchgeführt: Zehn Reine Frauenteams, 41 Mixed-Teams mit einer Frau und einem Mann sowie 335 reine Männerteams in unterschiedlichen Altersklassen. Aus Berlin waren 51 Teams mit dabei. Wie bereits in den letzten Jahren waren die 386 Team-Startplätze in wenigen Minuten ausgebucht – teilnehmen dürfen alle Angehörigen einer Berufs-, Betriebs-, Werks- oder einer freiwilligen Feuerwehr. Das Park Inn unterstützt die Veranstaltung mit einem Zimmerkontingent. Am 30. September zeigen dann mehrere Hundert Hobbyläuferinnen und Profitreppensteiger beim “run up berlin” ihr Können.

Beim 7. Berlin Firefighter Stairrun gibt es auch für alle Zuschauerinnen und Zuschauer viel zu sehen und zu hören – mit bunter Musik können die Gäste den Tag am Alexanderplatz genießen und die Teams anfeuern. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.parkinn-berlin.de .

Bildquelle: Park Inn Berlin Alexanderplatz

Über das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz:

Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz liegt direkt gegenüber dem Berliner Fernsehturm und ist mit 150 Metern das höchste Gebäude der Hauptstadt. Das modern designte Vier-Sterne-Superior-Hotel verfügt auf 37 Etagen über 1012 Gästezimmer verschiedener Kategorien sowie Suiten und bietet einen atemberaubenden Blick auf Berlin. Für Entspannung und Erholung sorgt ein Wellnessbereich mit Sauna, Massage, Fitnessgeräten und einer Health-Bar. Zu den besonderen Einrichtungen des Hauptstadt-Hotels gehören die Gastronomiewelt “Spagos”, wo Speisen im euro-kalifornischen Stil in einer offenen Showküche zubereitet werden, eine Dachterrasse in der 40. Etage sowie das Forum für zeitgenössische Kunst “art place berlin” mit ständig wechselnden Ausstellungen. Typisch berlinerisch mit lokalen Gerichten und Brandenburger Spezialitäten geht es in der “Zille-Stube” zu. Das “Humbold”s Restaurant” bietet verschiedene nationale und internationale Spezialitätenbuffets. Für Tagungen verfügt das Business-Hotel über elf variable Veranstaltungsräume mit Tageslicht – inklusive einem Ballsaal für bis zu 350 Personen. Ein öffentliches Parkhaus, optimale Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel sowie Busparkplätze garantieren den Gästen kurze Wege.

Firmenkontakt
Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz
Elke Albert
Alexanderplatz 7
10178 Berlin
+49 30 2389 0
+49 30 2389 4304
Elke.Albert@parkinn-berlin.com
http://www.parkinn-berlin.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Quelle: pr-gateway.de

Baltikum intensiv

Schnieder Reisen legt neue Kleingruppenreise ins Baltikum auf

Baltikum intensiv

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen baut seine Kleingruppenreise-Sparte kontinuierlich aus. Für 2017 hat der Nord- und Osteuropa-Spezialist eine neue Gruppenreise durch das Baltikum aufgelegt, die den Schwerpunkt auf das intensive Erleben einer Region in einer überschaubaren Kleingruppe von maximal 16 Teilnehmern setzt.

Die neue Kleingruppenreise “Baltikum: Hansepracht und Naturparadies” ziert das Portfolio des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen. Damit baut der Nord- und Osteuropa-Spezialist, der bereits seit vielen Jahren Rundreisen mit maximal 16 Teilnehmern im Programm hat, diese Reiseaparte weiter aus. “Viele Kunden mögen das Reisen in größeren Gruppen nicht unbedingt, wissen aber den Komfort einer geführten Rundreise und eines Reiseleiters zu schätzen”, sagt Rainer Neumann von Schnieder Reisen. “Unsere Kleingruppenreise in das Baltikum ist genau das Richtige für alle, die sich von einer Rundreise ein intensives Kennenlernen einer Region versprechen und große Reisegruppen scheuen.”

Die 8-tägige Kleingruppenreise führt von Vilnius über Trakai, Kaunas, die Kurische Nehrung und Schloss Rundale bis Riga. Von dort geht es über den Gauja-Nationalpark weiter nach Tallinn. Die Reise kostet ab 1.199 Euro und wird zu vier verschiedenen Terminen angeboten (09.06., 30.06., 07.07. und 25.08). Im Preis enthalten sind der Flug, die Unterkunft mit Frühstück, zwei Abendessen, die deutschsprachige Reiseleitung und ein umfangreiches Besichtigungsprogramm, das aber auch Zeit für eigenen Entdeckungen lässt.

Nähere Informationen bei:

Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH

Hellbrookkamp 29

22177 Hamburg

040 – 380 20 60

www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Quelle: pr-gateway.de

Radreisen in Polen: Unbekanntes Osteuropa

Neue Radreisen aus dem Programm von Schnieder Reisen führen in die entlegenen Winkel Polens

Radreisen in Polen: Unbekanntes Osteuropa

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat für 2017 zwei neue Radreisen durch Osteuropa aufgelegt. Eine geführte Radreise führt durch den Nordosten Polens, eine weitere in das Grenzgebiet von Polen, Litauen und Weißrussland. Beide Radreisen widmen sich damit einer wunderschönen, aber bisher wenig entdeckten Region.

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sein Portfolio für 2017 um zwei geführte Radreisen in Polen erweitert. Der Nord- und Osteuropa-Spezialist bietet nun neben Radreisen entlang der polnischen Ostseeküste oder nach Masuren auch Radreisen in weniger bekannte Regionen in Polen sowie nach Weißrussland an.

Der Nordosten von Polen gilt als unentdeckte Naturidylle: Der Sellmentsee, die Augustower Heide oder der Suwalski-Landschaftspark präsentieren wunderschöne Landschaftseindrücke fernab des Massentourismus. Auch Weißrussland überzeugt mit einer unberührten Natur. Seitdem sich das Land zaghaft dem Tourismus öffnet und visumsfreie Zonen eingerichtet hat, ist die Einreise deutlich erleichtert.

2016 hat Schnieder Reisen die halbgeführte Radreise “Polens einsamer Nordosten” ins Programm genommen, für 2017 wird die Polen-Reise nun zusätzlich in einer geführten Variante angeboten. Die geführte Radreise startet zunächst in Lötzen (Gizycko) in Masuren und führt dann u.a. in die Augustower Heide und den Suwalski-Landschaftspark. Die 10-tägige Radreise umfasst neben den Radtouren auch eine Kajak-Fahrt, eine Schiffsfahrt in Masuren sowie einen geführten Tagesausflug nach Vilnius und Trakai in Litauen. Damit schafft sie eine Verbindung zwischen aktivem Naturerlebnis und Kultureindrücken. Die Radreise ist mit Tagesetappen von maximal 65 km auch für weniger Trainierte geeignet und kostet ab 1.319 Euro inklusive Flug, Unterkunft mit Halbpension, Leihfahrrad, deutschsprachiger Reiseleitung und Gepäcktransport während der Radtouren. Pedelecs/E-Bikes sind gegen Aufpreis erhältlich. Die halbgeführte Reise-Variante kostet ab 668 Euro, die Anreise erfolgt individuell oder kann über Schnieder Reisen hinzugebucht werden.

Ebenfalls neu beim Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen ist die Tour “Radreise im Dreiländereck: Litauen, Weißrussland, Polen”. Die touristisch noch wenig erschlossene Region hält interessante Entdeckungen bereit. Die 10-tägige Gruppenreise wird zu drei Terminen angeboten und kostet ab 1.499 Euro inklusive Flug, Unterkunft, Leihfahrrad und Reiseleitung. Weißrussland kann visumfrei bereist werden, die benötigte Sondergenehmigung ist im Preis enthalten.

Nähere Informationen bei:

Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH

Hellbrookkamp 29

22177 Hamburg

040 – 380 20 60

www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Quelle: pr-gateway.de

Partnervermittlung: Die beste Investition eines Lebens

In eine professionelle und seriöse Partnervermittlung zu investieren, bedeutet, eines der wichtigsten Elemente des Lebens nicht dem Zufall überlassen zu wollen, heißt es bei der Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de).

Partnervermittlung: Die beste Investition eines Lebens

Der Mensch ist nicht dazu gemacht, dauerhaft alleine zu sein. Jeder braucht einen Partner, dem er vertraut, bei dem er sich fallen lassen kann und der ihn versteht und begleitet, in guten wie in schlechten Zeiten. Doch gerade Menschen im mittleren oder gehobenen Lebensalter fällt es schwer, den Gefährten fürs Leben zu finden. Zu eingespannt sind sie im Beruf und vielleicht auch der Familie, als dass sie viele Freiräume dafür hätten, auf die Suche zu gehen. Und vielleicht sind sie auch schon enttäuscht worden, weil der- oder diejenige, der/die einen sehr guten ersten Eindruck gemacht hat, schlussendlich doch an allem interessiert war, aber nicht an einer stabilen Beziehung.

“Dann steigt nach einer geraumen Zeit natürlich die Enttäuschung. Und nicht wenige Menschen stellen dann alle ihre Bemühungen ein und bleiben lieber alleine. Dabei gibt es eine sehr erfolgversprechende Alternative. Und die heißt Partnervermittlung”, sagt Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin der Partnervermittlung PV-Exklusiv ( www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft.

“Natürlich kostet eine Partnervermittlung Geld. Aber es ist die beste Investition eines Lebens. Denn wir bei PV-Exklusiv stehen dafür, Enttäuschungen zu vermeiden. Vielmehr bringen wir in der Regel innerhalb von drei bis vier Monaten Menschen zusammen, die dann ihr Leben gemeinsam verbringen”, betont der erfahrene und erfolgreiche Partnervermittler Markus Poniewas. “Das Honorar, das der Suchende an PV-Exklusiv zahlt, ist als Investition in die Zukunft zu sehen. Wer nicht bereit ist, für eine schöne Partnerschaft in seine Zukunft zu investieren, geht nach dem Prinzip Zufall vor. Und dieses ist oft mit Enttäuschungen verbunden.” In eine professionelle und seriöse Partnervermittlung zu investieren, bedeutet, eines der wichtigsten Elemente des Lebens nicht dem Zufall überlassen zu wollen. Sondern auf einen vertrauensvollen Partner wie PV-Exklusiv zu bauen, der die individuellen Wünsche erkennt, einen Charakter “lesen” kann und deshalb schnell die richtigen Schlüsse für die Suche zieht.

“Wir arbeiten so lange für den Kunden, bis er den richtigen Partner durch uns gefunden hat. Wir begrenzen die Suche nicht zeitlich, unser Anspruch ist die Qualität. Der Auftrag ist für uns erst beendet, wenn zwei Menschen zusammengefunden haben”, stellt Markus Poniewas heraus. Dafür werde einmal ein Honorar gezahlt, und zwar direkt zu Beginn des Vermittlungsprozesses. Dazu kämen keine weiteren Gebühren oder Nachschusspflichten. Und Nicole Reddig ergänzt: “Wir gehen weite Wege und besuchen jeden Kunden in seinem eigenen Umfeld und reisen dafür quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dass das nicht für eine kleine Abonnement-Gebühr wie bei einem Online-Portal geht, ist wohl jedem klar. Wir sind ganz eng an der Seite unserer Kunden und gehen den Weg bis zum Ziel mit ihnen gemeinsam.”

Über PV-Exklusiv

Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine “virtuellen” Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Kontakt
PV-Exklusiv GmbH
Nicole Reddig
Im Eschert 123 A
47877 Willich
0211 9934640-0
info@pv-exklusiv.de
http://www.pv-exklusiv.de

Quelle: pr-gateway.de

GS YUASA Batterien auf der demopark 2017

Leistungsstarke Batterien für den Einsatz in Gartenmaschinen

GS YUASA Batterien auf der demopark 2017

Düsseldorf, Mai 2017 – Auf der demopark 2017 vom 11. bis 13. Juni präsentiert GS YUASA wartungsfreie AGM-Batterien und Batterien der Garden-Baureihe für den Einsatz in Gartenmaschinen. Der Batteriehersteller stellt als Gast im Zelt der Ratioparts-Ersatzteile-Vertriebs GmbH auf Europas größter Freilandausstellung der grünen Branche in Hörselberg, Thüringen aus.

Für den zuverlässigen Einsatz in Gartenmaschinen wie z. B. Aufsitzmähern hat GS YUASA die Garden-Baureihe entwickelt. Mit einer 20-stündigen Nennkapazität von 30Ah und einem Kaltstartstrom von 270A meistern die 12V-Batterien U1 und U1R jede Herausforderung. Das Geheimnis der Baureihe liegt in der Kalzium/Kalzium-Technologie (Ca/Ca), die Vorteile gegenüber herkömmlichen gefluteten Bleibatterien aufweist: ca. 10 Prozent höherer Kaltstartstrom, reduzierter Flüssigkeitsverlust, längere Lagerfähigkeit durch geringere Selbstentladung und verbesserte Zyklenfestigkeit. Der Austritt von flüssigem Elektrolyt bei kurzzeitigem Kippen der Batterie wird durch das SMF-Deckeldesign (Sealed maintenance free) zuverlässig verhindert. Dank doppelwandiger Deckelkonstruktion kondensieren die bei der Ladung entstehenden Gase am Deckel und fließen in die Zellen zurück. So muss in den Batterien über die gesamte Gebrauchsdauer kein Wasser nachgefüllt werden und sie gelten damit als “wartungsfrei”.

Ein weiteres Feature stellt der integrierte “Flame Arrestor” dar: Das Sicherheitsbauteil ermöglicht einerseits das Entweichen von Gasen aus der Batterie und verhindert andererseits im Falle eines externen Fehlers den Eintritt von Flammen oder Funken. Die Batterien mit ausklappbarem Tragegriff besitzen die Standardmaße für alle gängigen Rasenmähermodelle (193mm x 125mm x 178mm, Länge x Breite x Höhe).

Das Ausstellungsprogramm der demopark umfasst die Platz- und Grünflächenpflege, den Garten- und Landschaftsbau sowie die Bereiche des Sportplatzbaus und der Golfplatzpflege. Damit wird das komplette Maschinenprogramm für die grüne Branche abgedeckt, von Maschinen und Geräten für den Platz- und Wegebau über die Mähtechnik bis hin zum Winterdienst.

Ort: Flugplatz Eisenach-Kindel, Am Flugplatz, 99819 Hörselberg.

GS YUASA ist einer der größten Hersteller und Lieferanten von wiederaufladbaren Batterien mit Produktionsstätten weltweit und einem weitreichenden Marketing- und Distributionsnetzwerk in Europa. Das breite Angebot an Blei-Säure- und Lithium-Ionen-Batterien von GS YUASA deckt die meisten bekannten Applikationen, wie Sicherheits- und Alarmsysteme, USV-Systeme, Notlichtsysteme und OEM-Ausrüstung ab.

Die GS YUASA Battery Germany GmbH ging durch die Umfirmierung 2017 aus der YUASA Battery (Europe) GmbH hervor. Diese wurde 1983 aus der Yuasa Liaison-Office gegründet, die seit 1969 von Düsseldorf aus den Europäischen Markt entwickelt hat. Heute erfolgt dort die Betreuung von 15 Ländern innerhalb Europas. Mit ihren drei Geschäftsbereichen Industrial (Industriebatterien für Standby- und zyklische Anwendungen), Automotive (Automobil-Starterbatterien) und Motorcycle (Motorrad-Starterbatterien) deckt sie die wichtigsten Marktsegmente für Batterieanwendungen ab.

GS YUASA ist offizieller Teampartner von F95 Fortuna Düsseldorf und stattet den Mannschaftsbus mit Batterien aus.

Firmenkontakt
GS YUASA Battery Germany GmbH
Raphael Eckert
Wanheimer Str. 47
40472 Düsseldorf
+49 (0)211 41790-0
info@yuasa-battery.de
http://www.yuasaeurope.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH
Beate Lorenzoni
Landshuter Str. 29
845435 Erding
08122 / 559170
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Quelle: pr-gateway.de

CMD-Behandlung bei Physiotherapeut (Balingen)

Kiefergelenkbehandlung (CMD) – was ist das?

CMD-Behandlung bei Physiotherapeut (Balingen)

BALINGEN. Wussten sie schon, dass Nackenschmerzen, Migräne, Tinnitus, Schwindel, Rücken-, Schulter- und Halsschmerzen, Beckenschiefstellung und rheumatische Erkrankungen ihre Ursache im Bereich des Kiefergelenks haben können? Man spricht dann von einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Die Kiefergelenkbehandlung ist eine spezielle Behandlungsform, die hilft, Einschränkungen im Kiefergelenk, die durch übermäßiges Zähneknirschen und -pressen entstanden sind, zu lindern.

Die manuelle Therapie setzt bei der Lockerung der Halswirbelsäule im Bereich des Kiefers an und behandelt das Kiefergelenk von außen nach innen.

Worauf kommt es bei der CMD-Behandlung in Balingen an?

“Viele Patienten sind zunächst überrascht, dass Beschwerden in ganz anderen körperlichen Regionen mit Blockaden und Fehlstellungen im Bereich des Kiefergelenks zu tun haben können. Wir sensibilisieren unsere Patienten gezielt für diesen Zusammenhang und setzen zunächst auf eine schnelle Schmerzreduktion, um den Patienten ihre Alltagsgestaltung zu erleichtern”, erklärt Adam Hypa. Die Therapie trägt dazu bei, dass sich die Muskulatur der Halswirbelsäule im Bereich des Kiefers wieder lockert, dadurch Schmerzen zurückgehen und die Mundöffnung wieder erleichtert wird. Zugleich setzt die Kiefergelenkbehandlung auf eine enge Abstimmung mit dem Zahnarzt und auf eine Sensibilisierung des Patienten. “Was trägt zum Zähneknirschen bei und wie können Patienten die Ursachen wie zum Beispiel Stress oder Verspannungen vermeiden und gezielt durch spezielle Übungen die Kaumuskulatur entspannen?”, versucht der Physiotherapeut zu klären.

Wie läuft eine Kiefergelenkbehandlung bei Physiotherapeut Adam Hypa ab?

Neben der manuellen Therapie am Kiefergelenk können Patienten von Bewegungsübungen oder Dehnübungen profitieren und ihre Beschwerden lindern. Die Erfahrung zeigt, dass Wärme bei Verspannung der Kiefermuskulatur Linderung verschafft, Kälte dagegen bei Schmerzen. Im Vordergrund der Behandlung stehen die Gelenkmobilisation und die Muskelentspannung. Die physiotherapeutische Behandlungsmethoden wirken dabei wie eine Art Training für die in Mittleidenschaft gezogenen Kiefergelenke und die verspannte und überforderte Muskulatur. Mit Dehntechniken und manueller Therapie lässt sich bei Problemen im Kiefergelenk viel bewirken, und zugleich lassen sich ursächlich Beschwerden in anderen körperlichen Bereichen, die mit dem Kiefergelenk in Verbindung stehen, behandeln.

Bildquelle: © Clemens Schüßler – Fotolia.com

Die Qualifikationen der Physiotherapie Praxis von Adam Hypa in Balingen reichen von der Therapie auf neurophysiologischer Grundlage: Bobath Therapie, über die manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, ambulante Rehabilitation, Kiefergelenkbehandlung (CMD), Beckenbodengymnastik, medizinische Massagen nach Dr. Marnitz bis hin zur Dornbehandlung und das Therapiegerät Slackline in der Neurorehabilitation. Krankengymnastik in Balingen bei Adam Hypa mit ganzheitlicher, individueller Therapie.

Kontakt
Physiotherapeut Adam Hypa
Adam Hypa
Im Zwinger 17
72336 Balingen
07433 / 9984374
anfragen@adamphysio.de
http://www.adamphysio.de

Quelle: pr-gateway.de