Ole: Einrichtung einer Tapas Bar

Stuhlfabrik Schnieder richtet Tapas Factory in Essen ein

Ole: Einrichtung einer Tapas Bar

Die Einrichtung einer Tapas Bar in Essen hat die Stuhlfabrik Schnieder gemeinsam mit den BDH Architekten realisiert. Gastronom Antonio betreibt bereits zwei erfolgreiche Tapas Bars in Dortmund, die ebenso unter dem Namen “Tapas Factory” laufen. Factory nicht etwa, weil das Essen aus einer Fabrik kommt, sondern weil Antonio den Anspruch hat, in einer Stunde 100 Personen mit frisch hergestellten Speisen zu beköstigen.

Der “Factory Style” spiegelt sich auch in der Möblierung der Stuhlfabrik Schnieder: Maßgefertigte Sitzbänke und massive Holzstühle mit hochwertigem Vintage-Leder prägen das Raumbild. Barhocker mit Eisengestell passen perfekt zum Look. Der Stuhl sowie der Sessel “Mika” mit seinen bauchigen Streben und der Stuhlklassiker “Frankfurter” wirken in dieser Atmosphäre leicht und doch wertig. Und weil die Raffinesse im Detail liegt, wurde der Beizton der Stühle exakt auf die Wandfarbe abgestimmt. Lange Kulissentische mit gedrechselten Beinen und massiven, gebürsteten Holzplatten, betonen den ursprünglichen Charakter. Die gesamte Atmosphäre ist warm und urig: Riesige Kronleuchter, rostige Wandlampen und stimmungsvolle Wandmalereien schaffen ein harmonisches Ambiente zum Verweilen. Die Einrichtung einer Tapas-Bar mit viel Liebe zum Detail.

Bevor Antonio sich für eine Zusammenarbeit mit der Stuhlfabrik Schnieder entschied, hatte er bereits Gespräche mit anderen Anbietern geführt, doch der Service der Stuhlfabrik gefiel ihm am besten: “Im Gegensatz zu anderen Firmen wurden die Musterstühle nicht zerlegt, sondern komplett montiert angeliefert. Als wir den Showroom besuchten, zeigte mir Christian Hugot, der Geschäftsführer von Schnieder, verschiedene Stühle, Tischplatten und Tischgestelle. Auch die Farb- und Stoffauswahl war sehr groß. Bei der Montage passte eine Bank nicht exakt, weil die dahinterliegende Wand des Altbaus nicht eben war: Ohne Wenn und Aber wurde ein neues Einbauteil geliefert und montiert. Das ist ein klarer Vorteil der Produktion in Deutschland. Christian Hugot hatte auch die Idee mit einem Podest unter einer Nischen-Sitzgruppe. Die Zusammenarbeit mit den BDH-Architekten und Schnieder hat wegen der vielen guten Ideen und der tollen Qualität der Möbel richtig Spaß gemacht.” www.tapasfactory.de, www.schnieder.com

Wenn ein Traditionsunternehmen der Möbelherstellung mit einem jungen Team in die Zukunft zieht, ist die Richtung schon vorgezeichnet: Qualität. Das Know-how um handwerkliche, hochwertige Herstellung erhält eine neue Dimension: Design. Den Experten von Schnieder ist das Material “Holz” aus Tradition vertraut. Am Standort Lüdinghausen werden noch Leisten gebogen, es wird genutet und gezapft. Handwerk geht einher mit moderner Maschinentechnik. Zu den Kunden des innovativen, 70-köpfigen Teams zählen unter anderem Restaurants, Bäckereien, Hotels, Kantinen und die Szene-Gastronomie. Sie profitieren bei der Beratung von dem kombinierten Wissen von Gastronomie- und Möbelexperten. So entstehen hochwertige, anspruchsvolle und langlebige Lösungen. Mit ihrem Qualitätsanspruch und der konsequenten Fertigung im Münsterland bricht die Stuhlfabrik ganz bewusst eine Lanze für den Produktionsstandort Deutschland. Das flächendeckende Vertriebsnetz in Deutschland und seine Strukturierung mit Regionalbüros garantiert schnell verfügbare Ansprechpartner.

Firmenkontakt
Stuhlfabrik Schnieder GmbH
Christian Hugot
Industriestr. 15
59348 Lüdinghausen
02591-9173.0
christian.hugot@schnieder.com
http://www.schnieder.com

Pressekontakt
Silvia Rütter Kommunikation
Silvia Rütter
Kümper 7
48341 Altenberge
02505-9480925
ja@silvia-ruetter.de
http://www.silvia-ruetter.de

Quelle: pr-gateway.de

Datenrettung Pforzheim

Datenrettung Pforzheim

Am häufigsten tritt ein Datenverlust bei Festplatten auf. Egal ob interne SATA oder IDE Festplatte oder externe USB Festplatte – die empfindlichen Bauteile innerhalb einer Festplatte können schnell Schaden nehmen. Neben den mechanischen Beschädigungen sind auch Probleme an der Elektronik oft die Ursache für einen Totalausfall mit Datenverlust. Durch Überspannung oder defekte Netzteile verursacht, kann die innere und äußere Festplattenelektronik beschädigt werden.

Häufige Ursachen für Datenverlust auf Festplatten in Pforzheim

-Head-Crash (defekte Schreib-Leseköpfe)

-Oberflächenbeschädigung der Magnetschicht

-Feuchtigkeitsschaden

-Antriebsprobleme (Lager oder Motorschaden)

-Versehentlich gelöschte oder überschriebene Daten

Die Datenrettung von Festplatten erfordert neben einer Professionellen Technischen Ausstattung (Werkzeuge, Reinraum, Technologien) ein hohes Maß an Know-how zur Datenwiederherstellung. Ein Ersatzteillager sorgt für schnelle Reaktion, wenn ein Austausch von Schreib-Leseköpfen erforderlich wird.

Weitere Informationen: https://www.festplatten-datenrettung.de/Pforzheim.html

Seit 1991 auf Datenrettungen spezialisiert

DATARECOVERY® ist dank umfangreichem Know-how in der Lage, Daten von Software-defined Storages zu retten. Seit 1991 ist das Unternehmen auf dem Gebiet der Datenwiederherstellung tätig. Neben einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung stehen ein Reinraumlabor und hochmoderne Softwaretools zur Verfügung.

Kontakt
DATARECOVERY® Datenrettung
Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
0341/392 817 89
presse@datarecovery.eu
https://www.datarecovery-datenrettung.de

Quelle: pr-gateway.de

Schulterfreier kurzer Sattel für empfindliche Pferde

Eine Sattelentwicklung mit Zukunftspotential

Schulterfreier kurzer Sattel für empfindliche Pferde

Das Sattelkonzept mit Zukunft

Hierbei handelt es sich um eine rückenschonende völlig neue Sattelentwicklung mit erheblichen Unterschieden zu den herkömmlichen Reitsport-Sätteln, die auf dem Markt angeboten werden.

Swemo® (sweeping motion = schwungvolle, fließende Bewegung) heißt das patentierte System. Es ist völlig schultermuskel-frei mit durchlaufenden Vollpolster-Seitenkissen.

Das Unternehmensziel von Testa ist die Produktion von besonders schonenden, die Gesundheit fördernden Sätteln für alle Pferderassen, in den dazu erforderlichen Größen. Es werden 12 verschiedene Modelle mit den unterschiedlichen Sattelbaum-Formen und den folgenden besonderen Merkmalen hergestellt:

Kürzere Kissen, die für mehr Beweglichkeit im Lendenbereich sorgen.

(besonders für alle Rassen mit kurzen Rücken, ab 39 cm Auflagelänge)

Sie liegen bei den entsprechenden Pferden, für die das jeweilige Modell gebaut wird, nicht über dem 18. Brustwirbel.

Dadurch wird die Lumbo-Sacral-Region sowie der Lendenwirbelbereich entlastet und gleichzeitig mehr Beweglichkeit möglich. Weites Untertreten und eine physiologisch optimale Rückenaufwölbung sind nach kurzer Umstellungsphase erreichbar.

Schulterbewegungszonen-freie, weit zurück gestellte Schweißblätter, ,(angelehnt an die Forschungen v. Prof. Studulka Wien) die nicht nur die Schulter frei bewegen lassen, sondern auch die Schultermuskeln “Oberarmstrecker” und “Ellenbogen-Gelenkmuskel” ungehindert kontrahieren lassen. Durch die bei herkömmlichen Sätteln in der Regel entstehende Blockierung und damit verbundene energetische Unterversorgung des Oberarmstreckers ist durch dieses System nicht mehr möglich. Dadurch wird die Trapezmuskel-Atrophie verhindert und bereits eingetretene Atrophie geheilt.

Dadurch erreicht man eine kraftvolle, ungehinderte Vorhandaktion und Beweglichkeit , wie sie mit herkömmlichen Schulterkissen nicht erreicht wird.

Durchgehende Polsterung der Seitenkissen vom Rückenkissen aus, die den Druck durch das ursprüngliche Schulterkissen auf den seitlich beginnenden, breiten Rückenmuskel sowie die empfindlichen Faszien verhindert. Dies ermöglicht eine lockere, freie und schwungvolle Vorhand- und Seiten-Beweglichkeit. Gerade die für die gesamte Vorhandbeweglichkeit wichtigen Muskeln können sich durch das neue Vollpolster-Seitenkissen frei bewegen.

Das Ergebnis der neuen Testa SWEEMO® Sättel

Nach neuesten Forschungen der Veterinärmedizin, hier insbesondere der Physiologie und Osteopathie, ist der Druck auf die Vorhandmuskulatur durch die bisherigen Schulterkissen der meisten Sättel die Ursache für Trapezmuskel-Atrophie.

Die Muskelgruppe der Vorhand versorgt die Trapezmuskel mit Energie, diese energetische Verbindung ist eingeschränkt durch den Druck der Schulterkissen, weshalb durch den geringen Energiefluss die Atrophie allmählich beginnt.

Durch das zurückgestellte Schulterkissen der TESTA Sweemo-Sättel entsteht dieses Problem nicht mehr, vielmehr regenerieren sich die bereits atrophierten Muskeln wieder.

Die glatte Unterseite der Schweißblätter, also das seitliche durchgehende Kissen, sorgt zudem für eine blockadefreie Vorhandbewegung, da die Faszien, die auf dem seitlich beginnenden, breiten Rückenmuskel liegen, nicht mehr unter Quetschdruck kommen.

Die Folge sind freier und beweglicher laufende Pferde mit kürzeren Abschnaubphasen und weitere, raumgreifendere Vorhandbewegungen, die lockerer, störungsfreier und aktiver reitbar sind. Besonders die Biegefähigkeit und Seitenbewegungsmöglichkeit wird unterstützt.

Durchgehend verstellbare Strupfenführung, so dass der Bauchgurt immer dort platziert weren kann wo er auf Grund der Bauchform (Fütterung und Training) des Pferdes ohnedies hin gleiten würde. Sattelbäume aus Holz-Stahlfeder-System mit einer speziellen Kunststoffbeschichtung und zusätzlichen Elastic-Gurtbändern in der Mitte des Baumes. Stufenlose Kammerweitenverstellung Gen-Tec Verstellsystem bei dem auch der Kissenkanal bis zur Taille weiter gestellt wird.

Spezielle Kissenfüllung je nach Modell mit Sattel-Wolle und einer Latexschicht auf der Unterseite.

Vertrieb:

Testa Sättel werden nur im Direktverkauf über gut geschulte Außendienst-Mitarbeiter (z.B. Reit- und Pferdetrainer mit osteopathischer Schulung, Fortbildung im Aufpolstern) überall in Deutschland und den Nachbarländern direkt am Pferd angepasst, durch eine ausgeklügelte und genaue Vermessung der Rückenaufwölbung, des Kissenwinkels und der Kissenform und ein umfassendes Protokoll dazu und verkauft.

Presserecherche fürs Netz zu den verschiedensten Themen

Firmenkontakt
Testa Sattelkonzept GmbH
Theo Stamm
Fuhrweg 44
53902 Bad Münstereifel
02253 6098973
info@testa-sattelkonzept.de
http://www.testa-sattelkonzept.de

Pressekontakt
Sanderpresse
Joachim Sander
Kölnerstr 183
32049 Herford
0178 1701687
josan@emailn.de
http://www.facebook.com/sanderspresse

Quelle: pr-gateway.de

FLOWFACT An/Abfahrtsmanager

Planen Sie Ihre Fahrzeiten richtig in Ihre Termine mit ein.

FLOWFACT An/Abfahrtsmanager

Mit dem FLOWFACT An/Abfahrtsmanager erhalten Sie kostenlos ein tolles einfaches Tool, mit dem Sie Ihre An- und Abfahrtszeiten richtig planen können

Das ist sehr wichtig, damit Ihre Mitarbeiter auch Ihre an- und Abfahrtszeiten zu einem Termin im FLOWFACT Kalender sehen können.

Somit weiß jeder, wie lange Sie tatsächlich zu einem Termin unterwegs sind und zu welchen Zeiten man Sie auch vor und nach Ihrem Termin im Auto erreichen kann.

… und natürlich, zu welchen Zeiten Sie wirklich im Büro vor Ort sind.

Natürlich können Sie die An- und Abfahrtszeiten auch als Aufwendungen gegenüber Ihren Auftraggebern in einer Nachweisliste darstellen.

Nehmen Sie kontakt mit uns auf

Hier kostenlos für unsere FLOWFACT Kunden

Wir präsentieren Ihnen gerne jederzeit FLOWFACT Universal CRM ganz nach Ihre Anforderungen und Vorstellungen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und wir können Ihnen alle Funktionen und Optimierungsmöglichkeiten rund um FLOWFACT per Fernzugriff auf Ihrem Monitor oder bei Ihnen vor Ort zeigen.

Selbstverständlich können an der Präsentation auch mehrere Ihrer Mitarbeiter, auch über unterschiedlichste Standorte, teilnehmen.

Wir nehmen uns Zeit für alle Ihre Fragen!

Kontakt
CRMPRO GmbH
Markus Ludwig
Memelerstraße 6
83064 Raubling
+49 8031 304280
+49 8031 3042870
flowfact@crmpro.de
https://www.crmpro.de

Quelle: pr-gateway.de

Dienstleistung Partnervermittlung für nur einen Euro

Dienstleistung Partnervermittlung für nur einen Euro

Biarritz, 25.06.2017 – Viele Singles leiden unter der Einsamkeit. Dazu gibt es noch Singles, die doppeltes Leid tragen. Die Einsamkeit, verbunden mit dem sehnlichen Wunsch, einen lieben Partner an seiner Seite zu haben und über ein Handikap verfügen. Menschen mit Behinderung sind oft erfolgreich im Job und haben dennoch, genauso wie Menschen ohne Handicap, Probleme, den wirklich passenden Partner zu finden.

Menschen ohne Handicap für Menschen mit Handicap

Die Dionysiens der Kirchen Gemeinde von Saint-Denis im Norden von Paris haben sich etwas Besonderes einfallen lassen. Saint-Denis ist eine französische Stadt im Departement Seine-Saint-Denis und ist Amtssitz der Unterpräfektur im Arrondissement Saint-Denis. Sie liegt unmittelbar nördlich von Paris und bildet heute einen Teil der Banlieue. Wahrzeichen der Stadt ist die Basilique de Saint Denis. Verbunden mit einem Gottesdienst, fand eine Singleparty statt, exklusiv für Singles mit Behinderung. Organisiert wurde die Party von Mitgliedern der Kirchen Gemeinde von Saint-Denis. Ziel war es, sich einander näherzukommen. Mitglieder der Kirchengemeinde Saint-Denis baten um Spenden für eine Tombola zu Gunsten behinderter Menschen. Dazu wurde das Team der Tim Taylor Partner Computer Group auch um Spenden gebeten. Die Anfrage landete bei David McCandless in den USA. Er beauftragte TTPCG France, dieses Projekt tatkräftig zu unterstützen. Die weltweite Nummer 1 in Sachen aussergewöhnliche Partnervermittlung spendete drei Gutscheine und damit drei Exklusiv Erfolgsprogramme im Wert von 6300,– Euro. Die Gutscheine wurden im Rahmen einer Tombola anlässlich der Singleparty verlost. Das Los kostete einen Euro. Der Erlös der Tombola war bestimmt für Menschen mit Handicap.

Tim Taylor Matching macht das Verständnis für ein Handicap messbar

Zwischenzeitlich liegt der erste Erfolgsbericht beim Team der Tim Taylor Partner Computer Group vor. Ein Tim Taylor Exklusiv Erfolgsprogramm hat Catherine Moreau gewonnen. Catherine ist 32 Jahre alt und von Geburt an gehörlos. Sie lebt in Beauvais, einer Stadt im Norden Frankreichs. Obwohl Beauvais rund 60 Kilometer von Saint-Denis entfernt ist, beschloss Catherine bei der Singleparty dabei zu sein, als sie in der Zeitung davon gelesen hat. Das Los, welches Catherine für einen Euro kaufte und damit andere Menschen mit Handicap unterstützte, brachte ihr und einem Single Mann lange ersehntes Partnerglück.

Als Paar grüssen Catherine und Clement

Clement Dumont lebt in der nordfranzösischen Stadt Compiegne. Clement war der 2. aktive Partnervorschlag für Catherine. Ein etwas schüchterner Mann von 35 Jahren, der über kein eigenes Handicap klagen kann, dafür jedoch sehr viel Verständnis verfügt, verbunden mit Akzeptanz zu einer Partnerschaft mit einer Frau, die ein Handicap hat. Die Übereinstimmung im Matching lag bei 90,8 Prozent. Erstaunt war auch die Tim Taylor Singleberaterin Nicole Martin, in deren Beratungsgebiet alle 3 Gewinner wohnen. Sie besuchte die glücklichen Gewinner zur Beratung und zur Datenerfassung. Durch die Gehörlosigkeit von Catherine wurde das Beratungsgespräch eine echte Herausforderung. Eine Herausforderung, die Nicole aber mit viel Tippen auf ihrem Notebook perfekt meistern konnte. Begeistert, wie die meisten Lizenznehmer der Tim Taylor Partner Computer Group, ist Singleberaterin Nicole Martin, weil die Tätigkeit als TTPCG-Singleberaterin ihr viel Freude macht. Wie fair die Partnervermittlung Tim Taylor ist, zeigt eindrucksvoll, dass Nicole ihre volle Provision erhalten hat, obwohl die Dienstleistung kostenlos erfolgte.

Sie haben einen Pressebericht des Journalisten Pascal Dubois aus F 64200 Biarritz gelesen. Vielen Dank dafür.

TTPCM mit Hauptsitz in Irland macht PR mit Blitz und Donner für die TTPCG Inc. USA.

Firmenkontakt
c/o TTPCM Germany
Eric Anderson
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
+49.6181.4233882
marketing@ttpcg.us
http://www.partner-computer-group.com/franchise/

Pressekontakt
c/o TTPCM Germany
Karlheinz Möller
Wilhelm-Röntgen-Str. 24-26
63477 Maintal
0152-05285447
karlheinzmoeller100@t-online.de
http://www.taylorgroup.ch

Quelle: pr-gateway.de

Geld anlegen muss nicht teuer sein

Bei Negativzins und hohen Gebühren: Geld anlegen und sparen mit DeinAnlageberater.de

Geld anlegen muss nicht teuer sein

Es war Ende 2014, als die erste deutsche Bank die “rote Linie” überschritt und die von der Europäischen Zentralbank verlangen Negativzinsen auf Spareinlagen an die Kunden weiterleiteten. Seither sind es rund zehn deutsche Banken, darunter Volksbanken und Sparkassen, die Negativzinsen berechnen. Zugleich bitten andere Banken, die die negativen Zinsen noch nicht weitergegeben haben, ihre Kunden vermehrt über höhere Gebühren für Girokonten zur Kasse. Für Papier-Überweisungen, für Grundgebühren und für das Geldabheben steigen die Kosten für die Kunden. Diese Entwicklung ist vor allem beim Geldanlegen problematisch. Der Negativzins frisst das Ersparte auf. Was können Geldanleger tun, um ihr Kapital vor Negativzins und hohen Gebühren zu schützen?

Eine Geldanlage in Exchange Trades Funds verspricht nach wie vor Renditen

Die Alternative für eine Geldanlage in Zeiten von Negativzins und hohen Bankgebühren sieht Dr. Claus Huber von DeinAnlagberater.de in Exchange Trades Funds, kurz ETF. ETFs bilden exakt die Entwicklung eines Aktienindex ab – und die ging trotz Schwankungen am Kapitalmarkt beständig nach oben. Nahezu verdoppelt hat sich zum Beispiel der Deutsche Aktienindex binnen eines Zeitraums von zehn Jahren. “Davon können Anleger in ETFs profitieren. Verlusten wird dabei durch eine breite Streuung und die Investition in verschiedene Wirtschaftsgüter quasi systemimmanent entgegengewirkt. EFTs stehen für die Prinzipien Diversifikation – also die Investitionen in unterschiedliche Assets – hohe Verfügbarkeit bzw. Liquidität und ausgewiesene Seriosität”, schildert Dr. Claus Huber. Zudem wird ein ETF nicht aktiv gemanagt – und das spart Gebühren.

Wie können Sparer kostengünstig in ETFs investieren?

Wer eine attraktive Anlagemöglichkeit sucht, findet auf dem Portal DeinAnlageberater.de die Anlageempfehlung, die individuelle Ziele und Wünsche mit der passenden Geldanlage in Einklang bringt. Wie das funktioniert, erklärt Dr. Claus Huber: “DeinAnlageberater.de ist keine Bank. Wir sichern unsere Unabhängigkeit, denn wir bieten keine Konto- und Depotführung an. Wir sprechen Empfehlungen auf Basis von ETFs aus – und das zu niedrigen Gebühren. Günstiger Geld anlegen geht kaum.”

Bildquelle: © fraismedia – Fotolia.com

Professionell, günstig, flexibel sowie individuell, das ist DEINAnlageberater.de. Geldanlagen werden auf den Kunden individuell und günstig zugeschnitten. Jeder Kunde erhält eine individuelle Empfehlung für seine Geldanlagen.

Kontakt
DeinAnlageberater.de GmbH
Hans-Georg Vetter
Ludwigstraße 17
83278 Traunstein
0861 89983006
mail@webseite.de
https://www.dein-anlageberater.de/

Quelle: pr-gateway.de