Exklusiver Geschmack neu gedacht – Hochglanz Laminatboden

Messevorstellung aktueller Laminatböden

Exklusiver Geschmack neu gedacht - Hochglanz Laminatboden

Laminatboden wird seit einigen Jahren stetig mehr durch Designbelag abgelöst. Doch Hochglanz und Unicolor haben bis heute Ihr Zuhause in den Kollektionen hochwertiger Laminatböden. Hochglanz-Laminat steht für exklusiven Geschmack.

Die Firma Wineo kommt ursprünglich aus der Sparte der Laminatböden, früher noch unter der Marke Witex. Mittlerweile liegt die Priorität auf Designbelägen und Bioboden aus Polyurethan, doch die Wurzeln sind nicht vergessen. Mit der Kollektion 550 zeigt Wineo ein hochwertiges Laminat der Nutzungsklasse 32 (mittlere gewerbliche Nutzung) in 12 Farben. Verschiedene Grautöne, Weiß und Schwarz werden ergänzt durch trendige Farben wie “Heaven” (eine Art Himmelblau), “Kiwi”, “Lemon” und “Mustert” (Sonnengelb). 7 dieser Unicolor Farben sind als Hochglanz Laminat verfügbar.

Unicolor Hochglanz-Laminat findet seine Liebhaber vor allem in Bereichen, welche mit besonderen Kontrasten der Farben oder des Stil-Mixed beeindrucken möchten. Historische Möbel auf weißem Hochglanzboden etwa oder der Designer-Arbeitsraum in grellem Lemon-Gelb.

Durch neue Produktionstechniken halten auch Hochglanz-Latinate heute sehr hoher Beanspruchung Stand. Mit Abriebklasse AC4 und Nutzungsklasse 32 steht Hochglanz oder auch Unicolor-Laminat in matter Optik den angesagten Designbelägen in nichts nach. Wineo bietet passendes Zubehör wie Sockelleisten (weiß), Profile, Unterlagsmatten für bessere Raumakustik und die obligatorische PE Dampfbremse an.

wineo Laminat ist eine unkomplizierte Bodenlösungen für alle, die sich anspruchsvolle Optiken, in hervorragender Qualität und das Made in Germany wünschen und zu schätzen wissen.

Seit seit über 25 Jahren produziert Wineo Laminatböden in Deutschland, 90 % aus zertifiziertem Holz. Wineo Laminat ist langlebig bis zu 20 Jahren, strapazierfähig und beständig, pflegeleicht und fleckenunempfindlich, UV-beständig und antistatisch sowie geeignet für Feuchträume. Laminat ist sehr einfach und schnell zu verlegen dank Klicksystem.

Auf den Webseiten von allfloors findet sich der Allfloors-Raumplaner, mit dem verschiedenste Raumsituationen in den Farbstellungen der Wineo 550 Unicolor Kollektion durchprobiert werden können. allfloors bietet alle Wineo Bodenbeläge zu gewohnt günstigen Preisen sowie zu versandkostenfreier Lieferung schon ab 350 EUR Warenwert.

Bildquelle: @ Wineo

allfloors.de, der Bodenbelag Fachhandel mit versandkostenfreier Lieferung bietet Bodenbeläge aller bedeutenden Hersteller. allfloors.de liefert versandkostenfrei, bietet fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-71987-0
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Quelle: pr-gateway.de

Radeln, Wandern, Abenteuer: Kärntner Gailtal

Der Spätsommer ist noch “voll geil” in der zauberhaften Landschaft

Radeln, Wandern, Abenteuer: Kärntner Gailtal

28. August 2017. Siegen (DiaPrw). Ein Bekannter hatte uns mit seinen Erzählungen, untermalt mit schönen Fotos, auf die Spur dieses Tals gebracht. Angetan waren er und Familie alleine schon von der Aussicht aus dem Fenster des Pensionszimmers: “Da hast du direkt diesen Berg, diesen massiven Klotz, im Blick.” Damals kannten wir das Gailtal im Südwesten Kärntens, am Fuße der italienischen Grenze, noch nicht. Das war im Jahr 1961. Ein Jahr später machten sich beide Familien und eine weitere mit Kindern auf ins Tal zwischen Karnischen und Gailtaler Alpen. Mit drei Autos ging es auf die ganz früher lange Reise zur Sommerfrische Richtung Süden. Wir erkundeten vom Standort aus Kärnten und das benachbarte Italien. Das Gailtal mit seinen Almen und dem Pressegger See ließ alle nicht mehr los. Und noch heute, längst selbst Eltern und Großeltern, lassen wir uns von dieser Landschaftsfaszination fesseln. Spazierengehen und Entschleunigen, Badespaß, Radeln und Mountainbiken, Motorradtouren, Wandern und Bergtouren sind Mosaiksteine des Urlaubsprogramms, das für nahezu jeden etwas zu bieten hat. Deshalb sagten Jugendliche vor einigen Jahren “Voll geil, das Gailtal”. Einiges mehr davon erfahren Leser im Reiseblog von Presseweller, http://www.presseweller.de/Tourismus/tourismus.html

Damals wie heute waren der warme Pressegger See und später das Nassfeld Anlaufstellen. Von Kötschach-Mauthen bis bei Villach zieht sich der Gailtal-Radweg (R 3) durchs Tal, der sich gemütlich erradeln lässt. Für Mountainbike-Herausforderungen stehen zig Bergwege und ausgewiesene Strecken auf dem Programm. Für den Aufstieg entschädigt die Abfahrt.

In den ruhigeren Spätsommertagen wandelt sich nach und nach das Landschaftsbild, malt beeindruckende Naturbilder. Wie wäre es je nach Kondition mit einer Almwanderung oder einer Etappe des Karnischen Höhenwegs? Wandern und schöne Aussichten genießen.

Abenteuer-Erlebnisse stehen im NTC-Oudoorpark, unter anderem mit Felsenlabyrinth und Flying Fox, auf dem Programm. Er wird von der Tressdorfer Alm aus erreicht.

Badespaß gibt es je nach Reisezeit im Pressegger See, im Bad “Aquarena” in Kötschach-Mauthen sowie in Freibädern.

Almen, Feste, Erdgeschichte

Die Almen sind für Jung und Alt erlebnisreich. Im Gailtal, schon vor Jahrzehnten als “Tal der Almen” beschrieben, finden sich zig Sennereien, in denen die Milch direkt zu gutem Käse und mehr verarbeitet wird. Je nach Witterung gehen die Almen aber bald in Pause. Am 9. September ist zum Beispiel Almabtrieb in Rattendorf, und am 23. und 24. September steigt das große Käsefestival in Kötschach-Mauthen. Bei beiden Festlichkeiten kommen Genuss und Unterhaltung nicht zu kurz.

“Guck mal, ich habe einen Stein mit einer Abbildung gefunden”, rufen Kinder begeistert, wenn sie eine Fossilie gefunden haben, zum Beispiel mit einem Farn- oder Muschelabdruck. Mehr zu sehen und zu erfahren gibt es im Ausstellungszentrum Geopark Karnische Alpen in Dellach. Einblicke in Leben und Brauchtum vermittelt das Gailtaler Heimatmuseum in Möderndorf bei Hermagor.

Nur einige Anregungen. Im großen bebilderten Reisebericht gibt es mehr dazu, einschließlich Link und Anreise-Tipps. Er kann bei Presseweller ohne Anmeldung aufgerufen werden.

Foto: Weiter Blick über Täler und Berge von oberhalb der Rattendorfer Alm. (Foto: presseweller)

Zentraler Anlaufpunkt für Reiseberichte und -tipps sowie Rad- und Motorradtouren (auf Bike-Click): www.presseweller.de

Hinweis: Für Termine sowie Befahrbarkeit oder Nutzung von Wegen und Straßen keine Gewähr. Je nach Reisezeit zur Saisonschließung der Almen sowie Fahrtzeiten und Saisonschluss-Zeiten der Bergbahnen informieren.

Das Medienbüro DIALOGPresseweller, Jürgen Weller, schreibt und veröffentlicht seit über 35 Jahren neben anderen Themen regelmäßig Reiseberichte zu Zielen in Deutschland sowie in per Auto oder Bahn gut erreichbaren Zielen in angrenzenden europäischen Ländern. Das Medienbüro verfügt daher über ein riesiges Portfolio an Fotos und Texten zu verschiedensten Destinationen. Unter “Bike-Click” geht es rund ums Fahrrad und ums Biken. Von dort gelangen User direkt zum Blog Bike-Lust. Es werden mehrere Blogs gepflegt und Magazine wie “Pressewellers Auf Tour – Reisereport” veröffentlicht. In Sachen Heimat ist, in Zusammenarbeit mit dem Verlag Buch-Juwel, das Siegerland ein Thema. Im PR-Bereich arbeitet Presseweller hauptsächlich für Tourismusanbieter. Dafür neu im Portfolio ist “direct public”.

Auch bei Facebook, Google+, Twitter u.a.

Kontakt
Medienbüro + PR DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
0271334640
mail@presseweller.de
http://www.presseweller.de

Quelle: pr-gateway.de

Thermometer / Hygrometer-Datenlogger mit Aussensensor und App-Unterstützung

Jetzt sammelt man Temperatur- und Luftfeuchte-Daten und wertet sie bequem aus

Thermometer / Hygrometer-Datenlogger mit Aussensensor und App-Unterstützung

Exakte Messwerte für Innen- und Aussenbereich: Mit dem Datenlogger von infactory protokolliert man Temperatur und Luftfeuchtigkeit ganz exakt – für die Wohnung sowie dank Aussensensor auch für Garten, Terrasse & Co.

Auf einen Blick informiert: Auf dem grossen Display liest man die Messwerte sofort ab. Maximal- und Minimalwerte für Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden gespeichert – so behält man stets den Überblick.

Bequeme Auswertung: Über Bluetooth lassen sich die Messwerte auf das Mobilgerät übertragen. Per Gratis-App sammelt und vergleicht seine Wetterdaten. Die App speichert unendlich viele Messwerte: ideal auch für Langzeit-Auswertungen.

Für ein gesundes Raumklima: Per App programmiert man auf Wunsch einen Idealbereich für Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Wird der Bereich über- bzw. unterschritten, ertönt ein Alarmsignal. So kann man schnell durch Heizen oder Lüften reagieren.

– Datenlogger für Temperatur und Luftfeuchte FWS-330.bt mit Gratis-App

– Temperatur-Messbereich: innen 0 bis +50 °C, aussen -20 bis +60 °C, wahlweise in °C / °F

– Misst relative Luftfeuchte in %, Messbereich: 20 bis 95 %

– LED-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung: 45 x 70 mm, zeigt Innen- und Aussentemperatur, Innen- und Aussen-Luftfeuchtigkeit, Uhrzeit, Datum

– Interner Speicher für 7 Tage, speichert stündlich Wetterdaten aller angeschlossenen Sensoren

– Minimum-/Maximum-Speicher für Temperatur und Luftfeuchtigkeit

– Funk-Aussensensor mit Display: zeigt Temperatur und Luftfeuchtigkeit an, Reichweite bis zu 60 Meter (freies Feld)

– Erweiterung auf bis zu 3 Sensoren möglich: für Terrasse, Garten u.v.m.

– Gratis-App für Smartphone und Tablet-PC mit iOS ab 7.0 und Android ab 4.3, erhältlich im App Store und bei Google Play: für Übersicht aktueller Messwerte, Temperatur- und Feuchtigkeits-Alarm, Datenlogger, Einstellungen

– Unbegrenzte Speicherung der Messwerte per App

– Datums- und Zeitanzeige (umschaltbar 12-/24-Stunden-Format)

– Einfache Bedienung über 4 Tasten

– Spritzwassergeschütztes Gehäuse: IP44

– Stromversorgung Datenlogger: 2 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen)

– Stromversorgung Aussensensor: 2 Batterien Typ AA / Mignon (bitte dazu bestellen)

– Masse Datenlogger: 72 x 39 x 122 mm, Gewicht (ohne Batterien): 118 g

– Masse Aussensensor: 50 x 25 x 95 mm, Gewicht (ohne Batterien): 53 g

– Datenlogger inklusive 1 Aussensensor und deutscher Anleitung

Preis: CHF 39.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 134.95

Bestell-Nr. NC5836

Zum Thermometer / Hygrometer-Datenlogger mit Aussensensor und App-Unterstützung

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.

PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel (BS), Egerkingen (SO), Pratteln (BL) und Spreitenbach (AG) können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Firmenkontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 10 60
+41 61 826 20 22
serviceteam@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Pressekontakt
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 827 52 50
+41 61 826 20 22
presse-schweiz@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Quelle: pr-gateway.de

WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa Voice Service und Akku, 30 Watt

Spielt die Wunsch-Musik, beantwortet Fragen, sagt das Wetter u.v.m.

WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa Voice Service und Akku, 30 Watt

Einfach den Lautsprecher fragen: Den Amazon Prime-Account anmelden und schon profitiert man vom Alexa Voice Service. Damit kann man per Sprachbefehl interagieren:

– Information über das Wetter,

– Produkt-Informationen erfragen,

– Lieblings-Musik vorspielen,

– Einen Witz erzählen lassen u.v.m.

Immer neue Funktionen: Alexa wird über die Cloud automatisch aktualisiert. So lernt das System ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills.

Die Lieblingsmusik kommt von nahezu jeder Quelle: Dank WLAN, AirPlay und Bluetooth streamt man von Smartphone, Tablet-PC, Notebook & Co. Abspielgeräte ohne Funk-Übertragung lassen sich einfach per Klinken-Kabel verbinden.

Kostenlose App mit vielen nützlichen Funktionen: Per iPhone, iPad und Android-Mobilgerät kann man auf bis zu 8 Lautsprechern individuell steuern, was man hören möchte. Neben der Musik-Bibliothek hört man auf Wunsch auch Musik von einem der Streaming-Dienste Amazon Music, Pandora, TuneIn und Spotify.

Musik nach eigenem Geschmack: Sind Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und weitere Räume mit jeweils Lautsprechern von auvisio ausgestattet, geniesst man in allen Räumen synchron seine Lieblingsmusik. Oder aus jedem Raum einen anderen Song. Multiroom macht’s möglich!

Bequem Telefonate führen: Dank integriertem Mikrofon verwendet man den Lautsprecher natürlich auch als Freisprecher.

– Aktiver Multimedia-Lautsprecher QAS-300

– Alexa Voice Service (mit Amazon Prime-Account): erinnert an Termine, spielt die Lieblingsmusik, weckt eine auf Wunsch, informiert über das Wetter, beantwortet Fragen u.v.m.

– Aktivierung durch Touchbutton: Alexa Voice Service wird so nur bei Bedarf aktiviert

– Wiedergabe über WLAN, AirPlay, Bluetooth 4.0 und AUX (3,5-mm-Klinkenbuchse)

– Over-the-Air-Updates für garantierte AirPlay-Kompatibilität: automatisch auf dem neuesten Stand

– Kostenlose App für Smartphone und Tablet-PC mit iOS und Android: zur einfachen Einrichtung, Konfiguration und Steuerung von bis zu 8 Lautsprechern

– Multiroom-Funktion: Perfekt, um in jedem Raum den individuellen Musik-Geschmack wiederzugeben

– Unterstützte Streaming-Portale: Amazon Music, Pandora, TuneIn und Spotify (ohne Sprachsteuerung durch Alexa Voice Service)

– Unterstützt alle gängigen Audio-Formate: MP3, WMA, RA, AAX, AAC+, WAV, APE, FLAC

– Direktwahl-Touch-Tasten am Lautsprecher

– Mit Freisprech-Funktion dank integriertem Mikrofon

– Ausgangsleistung (RMS): 15 Watt, Musik-Spitzenleistung: 30 Watt

– Frequenzbereich: 80 – 20.000 Hz

– Reichweite: bis 30 m per WLAN, 10 m per Bluetooth

– Stromversorgung: integrierter LiPo-Akku mit 1.500 mAh für bis zu 6 Stunden Laufzeit bei 50 % Lautstärke, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)

– Masse: 93 x 153 x 93 mm, Gewicht: 473 g

– Multiroom-Lautsprecher inklusive USB-Ladekabel (65 cm), 3,5-mm-Klinkenkabel (60 cm) und Anleitung

Preis: CHF 99.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 199.95

Bestell-Nr. ZX1660

Zum WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa Voice Service und Akku

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.

PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel (BS), Egerkingen (SO), Pratteln (BL) und Spreitenbach (AG) können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Firmenkontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 10 60
+41 61 826 20 22
serviceteam@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Pressekontakt
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 827 52 50
+41 61 826 20 22
presse-schweiz@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Quelle: pr-gateway.de

Betriebsbedingte Kündigungen bei Ludwig Leuchten in Mering

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Betriebsbedingte Kündigungen bei Ludwig Leuchten in Mering

Zum 31.08.2017 kündigt Ludwig Leuchten 60 Mitarbeitern am Standort Mering, das berichtet die Augsburger Allgemeine am 24.08.2017. Was ist den betroffenen Mitarbeitern zu raten?

Unterschreiben Sie keinen Aufhebungsvertrag ohne rechtlichen Rat eines Arbeitsrechtlers! Die meisten Aufhebungsverträge sind unvorteilhaft für den Arbeitnehmer. Das gilt erst Recht, wenn man Druck aufbaut oder keine Zeit gibt, rechtlichen Rat einzuholen. Arbeitgeber, die das tun, handeln unseriös.

Überprüfen Sie jedes Abfindungs-Angebot, besprechen Sie es immer vorher mit einem Fachmann im Arbeitsrecht! Die allermeisten Abfindungs-Angebote sind zu niedrig, Arbeitgeber zahlen häufig deutlich mehr, nachdem der Arbeitnehmer Kündigungsschutzklage einreicht, oder wenn sie mit einem Anwalt oder Fachanwalt für Arbeitsrecht verhandeln müssen.

Sagen Sie niemandem, dass Sie bereits ein anderes Arbeitsplatz-Angebot in der Tasche haben! Wenn der Arbeitgeber davon erfährt, wird er regelmäßig nur eine geringe Abfindung anbieten. Denn mit einer Abfindung “kauft” er Ihnen das Recht ab, Kündigungsschutzklage einzureichen. Und wer bereits einen anderen Job hat, der wirkt unglaubwürdig mit einer Kündigungsschutzklage, er hat eine schlechtere Verhandlungsposition, wenn es um eine hohe Abfindung geht.

Denken Sie wirtschaftlich! “Verkaufen” Sie Ihren Kündigungsschutz zu einem möglichst hohen Preis: Je stärker Ihr Kündigungsschutz, beispielsweise durch die Sozialkriterien des Kündigungsschutzgesetzes, oder weil Sie Sonderkündigungsschutz genießen, desto mehr muss Ihr Arbeitgeber anbieten als Abfindung, um zu verhindern, dass Sie sich erfolgreich auf Ihren alten Arbeitsplatz zurückklagen.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Kündigung oder zu der Abfindungssumme, die Ihnen Ihr Arbeitgeber anbietet? Rufen Sie mich gern an, kostenlos und unverbindlich sage ich Ihnen, welche Chancen ich für Ihre Kündigungsschutzklage sehe und ob es sich für Sie lohnt, für eine höhere Abfindung zu kämpfen. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Mehr als 18 Jahre Erfahrung als Anwalt im Kündigungsschutz, Vertretung bundesweit:

Rechtsanwalt Alexander Bredereck

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Prenzlauer Allee 189

10405 Berlin

Tel: 030.4000 4999

Fax: 030.4000 4998

Kündigungshotline: 0176.21133283

Fachanwalt Bredereck im Web:

http://kuendigungen-anwalt.de: Website für Kündigung und Abfindung

www.fernsehanwalt.com: Videos zu Kündigung, Abfindung und Arbeitsrecht

www.arbeitsrechtler-in.de: Alles zum Arbeitsrecht

Rechtsanwaltskanzlei

Bredereck & Willkomm

Rechtsanwälte in Berlin und Potsdam

Kontakt
Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Prenzlauer Allee 189
10405 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Quelle: pr-gateway.de

OSIsoft Vortrag auf der Industry of Things World 2017

Wie lassen sich Wettbewerbsvorteile durch IoT, Industrie 4.0 und die digitale Transformation in der modernen Industriewirtschaft erzielen?

OSIsoft Vortrag auf der Industry of Things World 2017

– OSIsoft, ein führender Anbieter im Bereich operative Intelligence, wird auf der Messe “Industry of Things World 2017″ im Berliner Congresszentrum (BCC) am 19. September 2017 einen Vortrag halten zum Thema “IoT, Industrie 4.0 & Digital Transformation als Motor, der die Entwicklung der modernen Industriewirtschaft vorantreibt und Wettbewerbsvorteile bringt”.

Die “Industry of Things World” (18.-19.9.2017) richtet sich an Industrie 4.0 Anwender – branchenübergreifend von Automotive, der chemischen Industrie, über Manufacturing bis hin zur Pharma-Branche. In über 100 Keynotes berichten hochkarätige Experten von HPE; Accenture, BASF, GM, VW, Zeiss, BP, P&G, ThyssenKrupp und Johnson&Johnson – zum Teil erstmalig – über ihre Erfahrungen mit IoT-Projekten, neuen Technologien, Produkten und Standards im IIoT-Bereich. In den Themenbereichen Business Model Generation, Technology & Infrastructure, Data Driven Decision Making und IIoT Applications werden Monetarisierungsmöglichkeiten des IoT über Augmented Reality und Virtual Reality in der Fertigungssimulation bis hin zu Möglichkeiten, ganze Business Modelle zu transformieren, diskutiert. Ein zentrales Thema stellt außerdem die Factory of the Future dar. Die Veranstaltung richtet sich unter anderem an IoT-Spezialisten, IoT-Neulinge, Experten im Bereich Fertigung und Prozessoptimierung sowie Daten- und Cloud-Spezialisten. In diesem Jahr werden über 1.300 Führungskräfte und Entscheider der Wirtschaft erwartet.

Die moderne Industrie wandelt sich immer schneller, durch die größere Automatisierung und den besseren Zugang zu Daten. Dies zwingt etablierte Unternehmen dazu, zu überlegen, wie sie ihre Prozesse sinnvoll verwalten, so dass sich die Effizienz erhöht und sie sich erneuern können. Die Disruptionen beeinflussen fast jede Branche und werden weitreichende Konsequenzen für Geschäftsmodelle, Lieferketten, die Art und Weise, wie Vermögenswerte verwaltet werden sowie für Geschäfts- und Kundenbeziehungen haben. In seinem Vortrag wird Christoph Papenfuss, Regional Manager DACH und Dänemark von OSIsoft einige der Faktoren ausloten, die diese Entwicklungen antreiben, berichten wie die Industrie reagiert und wie OSIsoft die digitale Transformation und Industrie 4.0 Initiativen von Unternehmen unterstützt, um ihnen die Nutzung der neuen Chancen zu ermöglichen. OSIsoft bietet mit dem PI System die wesentliche Brücke zwischen Betriebs- und Informationstechnologie.

Nach Christoph Papenfuss´ Keynote fungiert OSIsoft am 19.9. auch als Gastgeber des World Cafe Roundtables zum Thema “Sind IoT und die digitale Transformation real? Und welche Eintrittsbarrieren existieren?” Tjidde Boers, Global Account Manager Connected Services von OSIsoft freut sich auf Ihren Besuch.

Weiteres Highlight der Veranstaltung:

-IoT-Pionier Kevin Ashton hält seinen europaweit einzigen Vortrag auf der Messe. Der britische Technologie-Pionier gilt als der Erfinder des Begriffs “Internet der Dinge”.

Ausführliche Informationen über das Programm der Industry of Things World 2017 finden Sie unter: http://industryofthingsworld.com/en/

Bildquelle: OSIsoft Europe GmbH

OSIsoft ist von einem 1980 gegründeten Startup für Datenarchiv-Software zu einem Weltmarktführer in “operational intelligence” gewachsen. Mit Hauptsitz in San Leandro, Kalifornien, USA, betreibt das Unternehmen Niederlassungen weltweit. An über 19.000 Stand-orten werden insgesamt mehr als 1,5 Milliarden sensorbasierte Daten erfasst und ausgewertet.

Das PI™ System

OSIsoft konzentriert sich ausschließlich auf die Bereitstellung eines einzelnen transformativen Produkts: das PI System. Dieses erfasst Sensordaten von Herstellungsanlagen und sonstigen Geräten und verwandelt sie in umfassende Echtzeit-Einblicke, um Kosten zu reduzieren, die allgemeine Produktivität zu verbessern und/oder neue Dienstleistungen zu schaffen.

OSIsoft bietet zudem ein weitreichendes Partner-Ökosystem, das über 450 Schnitt- und Verbindungsstellen umfasst und Daten des PI-Systems in beliebte Unternehmensapplikationen und Cloud-Plattformen übersetzt und überträgt. Mehr als 300 Hardwarehersteller, Softwareentwickler und Systemintegratoren produzieren Produkte und Dienstleistungen, die auf dem PI-System basieren.

Beispiele für Kundennutzen des PI Systems in verschiedenen Branchen:

-Die Windenergiebranche nutzt das PI-System, um die Stromproduktion zu erhöhen und Wartungskosten zu reduzieren

-Wasserversorgungsunternehmen sparen täglich Millionen Liter Wasser, indem sie Lecks mit Hilfe des PI-Systems genau lokalisieren können.

-Ernährungsbranche: Kellog spart durch sensorbasierte Optimierung der Klimageräte

über 3 Mio $ im Jahr

-Pharma: 14 der 15 größten Pharma- und Biotechnologieunternehmen weltweit nutzen das PI System™, um Verbesserungen in der Chargenfertigung, der Einhaltung von Auflagen, dem Risikomanagement, dem Produktionsanlauf und der Neuformulierung von Wirkstoffen umzusetzen

-Energieversorgung/Stadtwerke: Entega nutzt das PI-System als zentrales System zur Datenkonsolidierung für sämtliche Fabriken in den Bereichen “Alarm Handling”, Online-Auswertung, KPI Monitoring und Produktionsvorhersage

-Das PI-System wird ebenfalls in Solarfarmen, Brauereien, Datenzentren, Kreuzfahrtschiffen, führenden Forschungslaboratorien, Elektrizitätsnetzen, Stadien und in Smart-Geräten aller Art eingesetzt.

www.osisoft.de

Firmenkontakt
OSIsoft Europe GmbH
Engelbert Leichum
Voltastr. 31
60486 Frankfurt/M.
+49 (0)69 951 555-162
eleichum@osisoft.com
http://www.osisoft.de

Pressekontakt
Lermann Public Relations
Sylvia Lermann
Am Hochacker 2
85630 Grasbrunn
08106-300 899
info@lermann-pr.com
http://www.lermann-pr.com

Quelle: pr-gateway.de

Die Anhängerkupplung selbst nachrüsten

Die Anhängerkupplung selbst nachrüsten

Die Beeken Fahrzeugteile GmbH mit Sitz im Ammerland ist Spezialist für Anhängerkupplungen jeder Art. Um mit dem Sortiment die steigende Nachfrage zum Nachrüsten von Anhängerkupplungen zu erfüllen, wurde der zugehörige Online-Shop passend zum Beginn der Sommer-Saison erweitert.

Die Beeken Fahrzeugteile GmbH hält im eigenen Shop unter www.ahk-preisbrecher.de Anhängerkupplungen (AHKs) für über 60 Automarken bereit: Nahezu jedes PKW-Modell kann mit einer Anhängerkupplung nachgerüstet werden, wenn diese nicht bereits ab Werk montiert ist. “Auch an älteren Fahrzeugmodellen kann eine Anhängerkupplung montiert und somit der Nutzwert nach oben geschraubt werden”, so Geschäftsführer Jens Beeken.

Anhängerkupplungen und Fahrradträger sind gefragt

Vom Alfa Romeo Cabrio bis zum VW Nutzfahrzeug kann eine Anhängerkupplung sinnvoll sein: Etwa zum Ziehen von Anhängern, Wohnwagen oder zur Mitnahme von Fahrradträgern. Viele Fahrradträger erfordern eine Anhängerkupplung am Fahrzeug. “Der Trend bei Großstädtern ist ganz klar: Mit dem eigenen Rad in die Natur”, so Beeken weiter. Auch gewerblich genutzte Pickups und Transporter werden oft mit einer Anhängerkupplung aufgewertet.

Anhängerkupplungen auch für Sportwagen von Bentley

Die Beeken Fahrzeugteile GmbH blickt auf über 15 Jahre Erfahrung zurück und legt Wert auf beste Beratung. Bei Unsicherheit zum Thema Anhängerkupplung, etwa bei exotischeren Fahrzeugen wie einem Bentley, steht das Team jedem Interessenten zur Seite.

Die Kupplungen werden nach der Lieferung kostensparend vom Käufer selbst montiert. Daneben bietet AHK-Preisbrecher.de einen Vor-Ort-Service in der eigenen Werkstatt neben dem Ladengeschäft an.

Die Beeken Fahrzeugteile GmbH mit dem zugehörigen Shop unter https://www.ahk-preisbrecher.de ist auf Anhängerkupplungen sowie Fahrradträger und weiteres Autozubehör spezialisiert. Mithilfe der im Onlineshop angebotenen Komplettpakete können Kunden ihren PKW mit einer Anhängerkupplung nachrüsten. AHK-Preisbrecher deckt dabei 66 Fahrzeughersteller ab, sowohl im Internet als auch im Ladengeschäft in Apen. Sonderanfertigungen sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Kontakt
Beeken Fahrzeugteile GmbH
Jens Beeken
Tiegelstrasse 2-4
26689 Apen / Augustfehn
04489 / 9234676
04489 / 941411
info@ahk-preisbrecher.de
https://www.ahk-preisbrecher.de

Quelle: pr-gateway.de

Klappbarer City-Roller mit XXL-Räder, Ständer und Trageriemen

Jetzt bewegt man sich lässig durch die Stadt und verbessert seine Fitness

Klappbarer City-Roller mit XXL-Räder, Ständer und Trageriemen

Sich fit halten: Ab jetzt lässt man das Auto in der Garage stehen und fährt kurze Strecken einfach mit dem City-Roller von PEARL. So ist man schnell und wendig unterwegs. Gleichzeitig tut man seinem Körper Gutes und schont die Umwelt.

Fahrspass pur: Den Lenker stellt man in 3 Stufen ruckzuck so ein, wie man ihn braucht. Die XXL-Rollen mit hochwertigem Kugellager erfordern eine geringere Tretfrequenz und sind sehr leise. So fährt man fast ohne Anstrengung. Mit der leichtgängigen Reibungsbremse bremst man jederzeit schnell ab.

Leicht und klappbar: Am abnehmbaren Trageriemen lässt sich der kompakte Roller ganz bequem transportieren. Dank Klapp-Mechanismus verstaut man den Roller nach der Fahrt platzsparend, beispielsweise im Schrank.

– Klappbares Kickboard CR-100.big

– Ideal für Teenager und Erwachsene

– XXL-Räder: Ø ca. 19,5 cm

– Hochwertiges ABEC-7-Kugellager

– Lenker höhenverstellbar in 3 Stufen: 78, 84 und 90 cm

– Leichtgängige Hinterrad-Reibungsbremse: für sichere Fahrt

– Platzsparend zusammenklappbar

– Ausklappbarer Ständer

– Abnehmbarer Trageriemen mit 2 Karabiner-Haken, Länge: 50 cm

– Gestell aus 70 % Aluminium und 30 % Eisen

– Bis zu 100 kg Tragfähigkeit

– Masse Trittfläche: 30 x 11 cm

– Masse: 81 x 36 x 78 – 90 cm, Gewicht: 3,6 kg

– City-Tretroller inklusive deutscher Anleitung

Preis: CHF 84.95 statt empfohlenem Herstellerpreis von CHF 149.95

Bestell-Nr. NX7576

Zum klappbaren City-Roller, XXL-Räder, Ständer, Trageriemen, bis 100 kg

Die PEARL Schweiz GmbH wurde 1996 als eigenständiges Unternehmen der PEARL-Gruppe gegründet um speziell auf den Schweizer Markt einzugehen. Das Produktsortiment umfasst vor allem Computer- und Druckerzubehör, Unterhaltungselektronik, Navigationsgeräte, Tablet-PCs, Smartphones und Software sowie zahlreiche Artikel für Haushalt, Wellness, Lifestyle, Sport, Freizeit und Fun. Der Onlineshop www.pearl.ch zählt inzwischen über 15’000 Produkte und ist zusammen mit dem grossen 300-seitigen Katalog, der sechsmal im Jahr erscheint, der Hauptabsatzkanal.

PEARL Schweiz hat bereits über 250’000 zufriedene Stammkunden in der ganzen Schweiz, darunter zahlreiche Firmen, Versicherungen, Schulen und Behörden. In den Factory Outlets in Basel (BS), Egerkingen (SO), Pratteln (BL) und Spreitenbach (AG) können die Artikel auch direkt erworben werden. Weitere Eröffnungen von Factory Outlets in der ganzen Schweiz sind in Planung.

Firmenkontakt
PEARL Schweiz GmbH
Vanessa Brunner
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 826 10 60
+41 61 826 20 22
serviceteam@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Pressekontakt
PEARL Schweiz GmbH
Ursula Hermann
Grüssenhölzliweg 5
4133 Pratteln
+41 61 827 52 50
+41 61 826 20 22
presse-schweiz@pearl.ch
https://www.pearl.ch

Quelle: pr-gateway.de

Redesign: komma,tec redaction geht mit neuer Homepage an den Start

Hamburg, 28. August 2017. Der digitale Wandel ist das täglich Brot der kommatec redaction und macht auch vor ihr selbst nicht Halt. Ab heute können sich Kunden und Interessenten auf der neuen Homepage der kommatec redaction unter www.kommatec-red.de noch intensiver über das Thema Digital Signage informieren. Das Digital Signage Innovation Center der komma,tec redaction bekommt ebenfalls eine eigene Online-Präsenz und wird unter www.digital-signage.de näher vorgestellt.

Die Homepage der kommatec redaction erhält 2017 einen neuen, modernen und klaren Look. Ziel des Redesigns von www.kommatec-red.de ist es, “die Innovationsstärke und die technologische Kompetenz der kommatec redaction auch online widerzuspiegeln. Außerdem wollen wir Interessenten schnell und einfach vermitteln, welche Lösungen sie bei uns erhalten können – von digitalen Türschildern und Wegeleitsystemen über Mitarbeiter-TVs, Empfangs- und Werbedisplays. Egal, wofür sich der Kunde interessiert, mit unserer neuen Website wollen wir den Kunden genau da abgeholen, wo er gerade steht”, so Fabian Scholz, Geschäftsführer der kommatec redaction. Die Website-Besucher erhalten zudem mehr Informationen über die einzelnen Digital Signage Produkte wie z.B. über die inhouse entwickelte Content Management Software Display Star 3.0, die Contentproduktion und die Hardware. Auch die Beratungsangebote, Workshops und Servicedienstleistungen der kommatec redaction werden auf der Homepage aufgeführt. Wer wissen möchte, wer die Gesichter der kommatec redaction sind, hat Glück – die aufgefrischte Homepage stellt das Team der Digital Signage Agentur ebenfalls näher vor.

Als herausragendes USP der kommatec redaction erhält auch das Digital Signage Innovation Center einen eigenen Internetauftritt unter www.digital-signage.de. Das Team der kommatec redaction gibt Interessenten gerne Besichtigungen und Führungen durch den Showroom in der Hamburger Speicherstadt und erklärt ihnen auf einer 400-qm-großen Ausstellungsfläche die aktuellsten Trends aus dem Digital Signage Bereich. Auf der neuen Landingpage können Interessenten Anfragen für Besichtigungen und Events stellen.

Die beiden neuen Websites wurden von der Kreativagentur bbsMEDIEN entwickelt und sind responsive, bieten eine intuitiv nutzbare Navigation sowie eine hohe Browserkompatibilität und Ladegeschwindigkeit. Ihre SEO- und SEA-Aktivitäten baut die kommatec redaction auf Basis der neu gestalteten Homepage ebenfalls aus und wappnet sich damit für die kommenden Jahre.

Die komma,tec redaction GmbH ist eine Fachagentur für Digital Signage mit Sitz in der Hamburger Speicherstadt. Seit 2004 entwickelt sie individuelle Digital Signage Lösungen mit der hauseigenen Content Management Software Display Star 3.0. Von dem Fachportal Invidis wurde die komma,tec redaction GmbH als eine der 10 größten Software-Anbieter im DACH-Markt ausgezeichnet. Neben der Software gehören somit auch die Beratung, individuelle Contenterstellung, die Hardware wie Displays und Player-PCs, deren Installation und Support zum Portfolio der komma,tec redaction GmbH.

Firmenkontakt
komma,tec redaction GmbH
Fabian Scholz
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
info@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Pressekontakt
komma,tec redaction GmbH
Ulrike Friedrich
Alter Wandrahm 8
20457 Hamburg
04030375180
friedrich@kommatec-red.de
http://kommatec-red.de

Quelle: pr-gateway.de

Wer hat die Raute erfunden?

Wer hat die Raute erfunden?

Vielen Nerds werden sagen: Chris Messina war’s. Chris Messina twitterte August 2007:

“Was haltet ihr von der Nutzung eines # für Gruppen?”.

Der Hashtag ist eine Erfolgsgeschichte auf Instagram und Twitter sowie anderen sozialen Netzwerken geworden..

Doch erfunden hat Chris Messina die Raute natürlich nicht.

Politiker aus der CDU werden sagen: Angelika Merkel war’s. Jeder, der Reden halten muß, Interviews gibt oder auch nur an Konferenzen teilnimmt, weiß: Wohin mit den Händen, das ist das Problem! Angelika Merkel hat dieses Problem genial mit Hashtag offline gelöst.

Doch erfunden hat Angelika Merkel die Raute nicht. Im Gegensatz zu Konrad Adenauer ist sie nie unter die Erfinder gegangen. Außerdem ist die “Merkel-Raute”-Vorsicht!- ein Drachen. Günther Otto hat dies als einer der wenigen erkannt:

“Eine Raute ist ein ebenes Viereck mit vier gleich langen Seiten! Da ich davon ausgehe, dass auch bei Frau Merkel die Daumen kürzer sind als die Zeigefinger, ergibt sich eine geometrische Figur mit paarweise aneinanderliegenden gleichlangen Seiten. Eine solche Figur heißt in der Geometrie Drachen.”

Für Rauten ist im übrigen die CSU zuständig. Oder politisch korrekt: Das Land Bayern, dessen Wappen echte Rauten zieren.

Der bayerische Rundfunk hat das genau recherchiert:

“Seit dem 13. Jahrhundert waren die Rauten fester Bestandteil des Wappens der Wittelsbacher. Als im 19. Jahrhundert Bayern Königreich wurde und viele neue Landesteile hinzukamen, avancierten die weiß-blauen Rauten zum gesamtbayerischen Symbol. 1835 gestaltete König Ludwig I. von Bayern das als Staatswappen zu verstehende Königswappen neu. Den Mittelpunkt dieses Wappens, das sogenannte ‘Herzschild’, bildeten die weiß-blauen Rauten. Heute stehen diese in der ganzen Welt als Symbol für Bayern. Neben Flagge und Staatswappen schmücken sie auch beispielsweise das Logo der Christlich-Sozialen Union (CSU) und das Vereinswappen des FC Bayern München.”

Die Raute: Wer hat sie erfunden? Die Bayern?

Nun das wäre sicherlich zu einfach. Die Raute geht wohl – wie vieles in der Geometrie- auf Thales von Milet und Euklid zurück.

Wer hat’s erfunden. Die alten Griechen!

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de

http://www.domainregistry.de/bayern-domains.html

http://www.domainregistry.de/gr-domains.html

Bildquelle: Geralt

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text

kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award “als Best International Domain Registration Firm – Germany”. Beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016″ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim “Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016″ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de

http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH

Hans Peter Oswald

Frohnhofweg 18

50858 Köln

Germany

Phone: +49 221 2571213

Fax: +49 221 9252272

secura@web.de

http://www.domainregistry.de

http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Quelle: pr-gateway.de