VIA stellt sein neues SOM-9X20 System auf der "IOTHINGS Rome 2017" vor

VIA stellt sein neues SOM-9X20 System auf der "IOTHINGS Rome 2017" vor

Ausstellung einer Vielzahl hoch-individualisierbarer VIA Smart IoT-Plattformen zur beschleunigten Entwicklung professioneller IoT-Anwendungen

Taipeh (Taiwan), 09. November 2017 – VIA Technologies, Inc. stellt auf der diesjährigen “IOTHINGS Konferenz” erstmals sein auf der Qualcomm® Snapdragon™ 820 Embedded Plattform basierendes neues System on Module (SoM) VIA SOM-9X20 auf dem Europäischen Markt vor. Die Konferenz findet vom 21.-22. November im Centro Congressi Auditorium della Tecnica in Rom, Italien, statt.

Das VIA SOM-9X20, ein ultrakompaktes SoM, nutzt das hohe Leistungsvermögen und den geringen Energieverbrauch der Snapdragon 820 Embedded-Plattform, um Anwendern eine hochflexible Lösung bieten und ihnen die schnelle Entwicklung einer Vielzahl von Enterprise IoT und Embedded-Systemanwendungen ermöglichen zu können – von Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI), über Überwachungs- und Digital Signage Lösungen bis hin zu Robotertechnik, Kameras und Anwendungen für Videokonferenzen.

“Die rasante Verbreitung des IoT eröffnet Unternehmen eine Fülle von Möglichkeiten, die Effizienz ihres Betriebs zu steigern und aufregende neue Produkte sowie Dienstleistungen zu entwickeln”, erklärt Richard Brown, Vice President International Marketing bei VIA Technologies, Inc. “Mit führenden Lösungen wie dem SOM-9X20 bieten wir Unternehmen eine unvergleichliche Auswahl an hochskalierbaren, ultra-zuverlässigen Plattformen, die schnell individualisiert werden können, um das volle Potenzial ihrer IoT-Anwendungen auszuschöpfen.”

Neben dem VIA SOM-9X20 Modul werden auf der Veranstaltung weitere Highlights zu sehen sein, einschließlich einem breitem Spektrum an professionellen IT-Systemen, HMI Starter Kits und Plattformen zur Beschleunigung von IoT-Anwendungen, die schnell angepasst werden können, um ein intelligentes Transportwesen und SmartCity-Anwendungen zu ermöglichen.

VIA Alegro 100 Smart Home Lösung

Der als Dreh- und Angelpunkt im Smart-Home-Ökosystem dienende, OCF-zertifizierte VIA Alegro 100 Home Gateway Router ist VIA”s neueste IoT-Studio-Innovation. Er unterstützt die gängigsten Wireless-Protokolle und ermöglicht eine protokollübergreifende Kommunikation zwischen einer Vielzahl von angeschlossenen Geräten. So kann die Smart-Umgebung direkt von einem Smartphone oder Tablet aus überwacht und gesteuert werden.

VIA AMOS-825 Smart Taxi IoT Acceleration Plattform

Diese Plattform wird bereits von Japan-Taxi, einem der führenden Taxiunternehmen Japans, eingesetzt und kombiniert das VIA AMOS-825-System mit einem LCD-Monitor. Damit ermöglicht die flexible und ultra-robuste Lösung Anwendungen und Dienstleistungen, wie beispielsweise Navigation, Routenführung, Fahrer-Benachrichtigungen, Abholservice und elektronischen Zahlungsverkehr.

VIA VAB-630 HMI System Plattform

Die VIA VAB-630 Plattform kombiniert ein hochintegriertes Motherboard im 3,5 Zoll SBC-Formfaktor mit einem optionalen 10,1 Zoll Touchscreen. Die Lösung bietet zudem eine Reihe fortschrittlicher Rechner-, Graphik- und Videofunktionen, um die optimale Leistung für interaktive Multimediaanwendungen sicherzustellen, sowohl bei Kiosken als auch bei Digital Signage Displays.

VIA SOM-6X50 ARM-basiertes Modul

Das VIA SOM-6X50 ist ein ultrakompaktes System-on-Module (6,76 cm x 4,3 cm), das von einem 1.0GHz VIA Cortex-A9 SoC (System on a Chip) angetrieben wird. Es bietet optimale Balance zwischen Performanz/Leistung und umfassenden Multimedia-Funktionen in einem hochflexiblen Lösungspaket, für ein breites Spektrum von IoT-Automations- und HMI-Anwendungen.

Ebenfalls im Rahmen des Ausstellerforums wird Giuseppe Amato, Technical Manager & Business Development Europe bei VIA Embedded, am 21. November um 11.30 Uhr einen Vortrag zum Thema “A Smart Implementation for Internet Of Things” (eine intelligente Implementierung für IoT) halten.

Weitere Informationen zur IOTHINGS Rome finden Sie unter: http://www.iothingsrome.com/?lang=en

Zusätzliche Informationen über das VIA SOM-9X20 Modul finden Sie unter:

https://www.viatech.com/en/boards/modules/som-9×20/

Informationen zu den Custom IoT Design Services von VIA erhalten Sie unter:

http://www.viatech.com/en/services/hw-engineering/arm/custom-design/

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie unter: https://www.viagallery.com/som-9×20/

Bildquelle: © VIA Technologies

Über VIA Technologies, Inc.

VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltweit führenden Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. http://www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in Großbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
Münchener Straße 14
85748 Garching bei München
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

Quelle: pr-gateway.de

Weihnachten mit der Leinwandwerkstatt Pforzheim

Individuell und persönlich: Leinwandbilder zu Weihnachten verschenken und Freude bereiten – Leinwandwerkstatt Pforzheim macht”s möglich.

Weihnachten mit der Leinwandwerkstatt Pforzheim

Alle Jahre wieder stellen sich viele unter uns dieselbe Frage: Was schenke ich meinen Liebsten zum bevorstehenden Weihnachtsfest? Zum einen sollte das Geschenk jedes Jahr aufs Neue individuell sein und vor allem aber dem Beschenkten eine möglichst große Freude bereiten. Die Leinwandwerkstatt in Pforzheim druckt deine Weihnachtsmotive schnell, individuell und professionell auf Leinwand.

Die Leinwandwerkstatt in Pforzheim fertigt dein persönliches Lieblingsbild als Leinwandbild in deiner Wunschgröße und Wunschformat an und das wird selbstverständlich in bester Qualität, pünktlich zu Weihnachten zu dir nach Hause geliefert. Von der Leinwandwerkstatt in Pforzheim erhältst du hochwertige Leinwandbilder und Fotodrucke in Premium-Qualität, mit denen du an Heiligabend mit Sicherheit begeistern kannst.

Denn ein Foto auf Leinwand ist für diesen besonderen Anlass genau das richtige Geschenk, bei dem die Freude bei den Beschenkten sicherlich lange währt. Egal ob ein Bild vom letzten gemeinsamen Urlaub oder ein tolles Freundschafts- oder Naturfoto, ein Leinwandbild von der Leinwandwerkstatt in deiner Region ist das perfekte Geschenk zu Weihnachten.

Bei der Leinwandwerkstatt Pforzheim kannst du ganz einfach online deine Bestellung aufgeben, das Pforzheimer Team fertigt dann dein hochwertiges Leinwandbild innerhalb von zwei Tagen aufhängfertig für dich an. Gebe einfach auf der Webseite http://leinwand-werkstatt.com/datenupload.php deine Wünsche während des Bestellvorgangs ein, dann kümmert sich das professionelle Team um alles Weitere wie Bildretusche und Optimierung. Und schon bekommst du pünktlich zu Weihnachten dein perfektes Leinwandbild zum Verschenken nach Hause geliefert. So kannst du deinen Liebsten an Heiligabend eine große Freude bereiten. Natürlich kannst du auch direkt bei der Leinwandwerkstatt in der Bleichstraße 21 in Pforzheim vorbeikommen und deine Fotos auf CD oder USB-Stick abliefern – alles kein Problem.

Kümmere dich jetzt schon um deine Weihnachtsgeschenke und lass deine Fotos bei der Leinwandwerkstatt in Pforzheim ( http://leinwand-werkstatt.com) professionell auf Leinwand drucken, denn Weihnachten steht schon bald vor der Tür.

Übrigens: Leinwandbilder mit süßen Motiven bringen auch Kinderaugen zum Strahlen.

ROT GRÜN BLAU ist ein innovatives Medien-Unternehmen aus Pforzheim, das Marketing- und Kreativdienstleistungen für den Mittelstand bietet. Starke Webkonzepte, Imagewerbung und Werbemittel aller Art sind die Spezialität des Unternehmens. Mit seinen Presseservices und PR-Angeboten informiert ROT GRÜN BLAU regelmäßig mit spannenden Artikeln, Reportagen und Workshops aus den verschiedensten Themengebieten. Das Themenspektrum umfasst Neuigkeiten aus der Welt der IT, neue Medien und Sport/Medizin, Kunst.

Kontakt
ROT GRÜN BLAU Werbeagentur
Jörg Rieger
Bleichstraße 68
75173 Pforzheim
072311332480
presse@rot-gruen-blau.com
http://www.rot-gruen-blau.com

Quelle: pr-gateway.de

Definiens broadens Immuno-Oncology service Offer

Washington, D.C., November 08, 2017 – With the start of the

32nd Annual Meeting (November 8th-12th) of the Society for

Immunotherapy of Cancer (SITC) in National Harbor, MD,

Definiens, the leader in Tissue Phenomics® and provider of endto-

end solutions for biomarker programs in immuno-oncology,

unveils its game changing Immuno-Oncology Panel (IO-Panel)

as parts of its groundbreaking new “Insights”-Services

portfolio.

The IO-Panel is a first in class powerful tool in Definiens new portfolio of

modular services. The IO-Panel empowers pharmaceutical immunooncology

(IO) researchers to advance tissue-biomarker-dependent drug

development and to speed up transfer to clinical research. Future

advancements in immuno-oncology depend on broader use of

standardized biomarkers for multiple treatment programs.

“The IO-Panel helps to harmonize and standardize the understanding on

the entire cancer Immune-landscape through an extendable set of seven

core biomarkers in combination with Definiens” first in class Tissue-

Phonemics®-driven Image analysis services. It helps to remove

uncertainties and to accelerate that patients and healthcare systems

benefit faster from new precision therapies in immuno-oncology.”

comments Ralf Huss, Chief Medical Officer of Definiens.

Thomas Heydler, Chief Executive Officer of Definiens explains further:

“Definiens” tailored end-to-end solution allows drug researchers to

develop predictive multi-biomarkers based on a defined standard to derisk

trial investments as well as efforts. It will help to accelerate immunooncology

drug development and more effective clinical trials”.

The IO-Panel combines Definiens” leading digital image analysis

capabilities, powered by Tissue-Phenomics® technology and high-end

consulting services, delivered by a leading team of expert consultants.

Tissue-Phenomics® technology can quantify the relevant spatial relations

of different immuno and tumor cells within the context of the complete

tissue architecture and tumor heterogeneity. By correlating this

information with e.g. patient data, Definiens” experts generate biological

insights that are needed for true precision medicine.

The IO-Panel is available through Definiens” new and unique web-based

service platform known as “Insights”. It allows clients to easily access

Definiens” entire Services portfolio and acts as a central data repository

which supports the collaboration with internal and external stakeholders

in a regulatory compliant environment.

“Definiens” new modular service portfolio is a milestone for biomarkerdependent

drug development. Harmonizing biomarkers in pre-clinical and

clinical trial programs and adding multi-omics and treatment-data assures

data consistency and learnings across drug projects and indications. “

adds Heinz Oehl, VP Global Marketing and Corporate Business

Development at Definiens.

Definiens once again proves to be a main engine of innovation in immunooncology

and a key partner with expertise to support tissue-based

oncology biomarker programs from start to finish.

Please attend at The Society for Immunotherapy of Cancer’s (SITC) 2017

Pre-Conference “Immuno-Oncology Biomarkers: Today”s Imperatives for

Tomorrow”s Needs” in National Harbor, MD, our presentation “Multiplex

IHC Immuno-Oncology Panel for Standardized Profiling of the Immune

Status Based on Spatial and Functional Characterization of the Tumor

Microenvironment” on November 8, 2017 to learn more about the

comprehensive assessment of the immune status provided by Definiens”

IO Panel image and data analysis based on multiplex IHC assays provided

by Mosaic Laboratories, LLC., or visit us at the Definiens congress booth.

About Definiens

Improving patient lives by unlocking the tissue phenome

In oncology, therapeutic strategies have shifted from a direct assault on cancer cells to recruiting the immune

system for that purpose. Our mission is to accelerate breakthroughs in immuno-oncology by helping

pharmaceutical researchers better leverage tissue-based information through Definiens Tissue Phenomics® –

technology. Our expertise accelerates and deepens understanding of disease biology and immune system

mechanisms and allows to bring multi-omics data into a cancer-relevant context, which facilitates the

translation of new insights into novel therapies and treatment strategies. Our vision is to create unique and

actionable patient profiles through harmonized biomarkers for an individualized standard of care, where

patients experience fewer side effects and live longer. Definiens” proven technology has been used in

thousands of projects, yielding results that have accelerated drug development and produced over 650 peerreviewed

publications.

Definiens is a member of the AstraZeneca group providing products and services to companies across the life

sciences sector, including MedImmune, the global biologics research and development arm of AstraZeneca.

Definiens’ Tissue Phenomics approach was awarded the 2013 Frost and Sullivan Company of the Year Award

for Global Tissue Diagnostics and Pathology Imaging. For more information, please visit: www.definiens.com

Safe Harbor Statement

This press release contains “forward-looking statements” within the meaning of the Private Securities Litigation

Reform Act of 1995, including statements relating to data being presented at the at the 2017 Society for

Immunotherapy of Cancer (SITC) held November 10-11, 2017 in National Harbor, MD. These “forward-looking

statements” are based on management’s current expectations of future events and are subject to a number of

risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially and adversely from those described

or implied in the forward-looking statements.

Kontakt
Definiens AG
Heinz Oehl
Bernhard-Wicki-Straße 5
80636 München
+49 (0) 89 231180-00
press@definiens.com
http://www.definiens.com

Quelle: pr-gateway.de

Definiens´ presents cutting edge data at the 32nd Annual SITC Congress

Washington, D.C., November 09, 2017 – With the start of the 32nd Annual Meeting (November 8th-12th) of the Society for Immunotherapy of Cancer (SITC) in National Harbor, MD, Definiens, the leader in Tissue Phenomics®, will exhibit key findings highlighting the impact of its end-to-end service portfolio for biomarker programs in immuno-oncology.

Definiens makes a strong contribution to the scientific program at SITC with two scientific talks and three poster presentations that highlight key insights obtained using Definiens” technology. These key insights include highlighting the relevance of spatial analysis and the value of automated profiling of the tumor and its immune-context, which is presented in two posters that reveal the prognostic and predictive roles of CD8 and PD-L1.

Not only contextual information and spatial analysis play a critical role for the discovery of prognostic and predictive biomarkers, it is also the combination of information from genome and phenome that provides significant prognostic benefits. This is exemplified by Nathalie Harder in an oral presentation. Further third-party contributions describe the value of combining genomic and phenomic information with Definiens

technology for the characterization of the Tumor Micro-environment.

Definiens will also unveil its game-changing Immuno-Oncology Panel (IO-Panel) as parts of its groundbreaking new “Insights”-Services portfolio. This latest ready-to-use offering by Definiens enables standardized profiling with a Multiplex IHC Immuno-Oncology Panel. This combination of Definiens” powerful Tissue Phenomics® technology and Mosaic Laboratories” high-quality multiplex assays is able to provide unprecedented resolution of the tumor microenvironment which facilitates the identification of novel prognostic and predictive signatures. This novel data can be seen at the poster presentation and talk at the SITC Pre-Conference, delivered by DR. Svenja Lippok.

Join the Definiens experts at the sessions or at booth 333 to enrich your scientific curiosity and to learn more. A summary of presentations is found below.

Talks:

Combining Immunophenomics With Gene Expression Panel for Improved Prostate Cancer Recurrence Prediction

N. Harder 1, H. Hessel 2, M. Athelogou 1, A. Buchner 3, C. Stief 3, T. Kirchner 2, G. Schmidt 1, R. Huss 1

1 Definiens, Munich, Germany; 2 Institute of Pathology, Ludwig-Maximilians-University, Munich, Germany; 3 Department of Urology, Ludwig-Maximilians-University, Munich, Germany

Session 209: Emerging Models & Imaging Saturday, November 11: 5:20 – 5:35 p.m.

Multiplex IHC Immuno-Oncology Panel for Standardized Profiling of the Immune Status Based on Spatial and Functional Characterization of the Tumor Microenvironment

Svenja Lippok

SITC Pre-conference “Immuno-Oncology Biomarkers: Today”s Imperatives for Tomorrow”s Needs”

Session 1: Biomarkers in Development, Wednesday, November 8: 8:25 a.m.

Posters:

# P83 Characterizing Cancers by Prevalence on the PD-L1/CD8 Axis

G. Schmidt 1, K. Steele 2, A. Meier 1, T. Herz 1, T. H. Tan 1, B. Higgs 2, S. Althammer 1, R. Huss 1

1 Definiens, Munich, Germany; 2 MedImmune, Gaithersburg MD, USA

Friday, November 10: 12:30 – 2 p.m. (Lunch) Friday, November 10: 6:30 – 8 p.m. (Reception)

# P4 The Prognostic and Predictive Roles of a CD8/ PD-L1 Signature in Cancer

S. Althammer 1, K. Steele 2, M. Widmaier 1, C. Brown 2, T. H. Tan 1, L. Rognoni 1, H. Kaplon 3, D. Friedrich 1, B. W. Higgs 2, G. Schmidt 1, K. Ranade 2, M. C. Dieu-Nosjean 3

1 Definiens, Munich, Germany; 2 MedImmune, Gaithersburg MD, USA; 3 INSERM, Paris, France

Saturday, November 11: 12:30 – 2 p.m. (Lunch) Saturday, November 11: 6:30 – 8 p.m. (Reception)

# P54 Multiplex IHC Immuno-Oncology Panel for Standardized Profiling of the Immune Status Based on Spatial Characterization of the Tumor Microenvironment

S. Lippok 1, K. Schneider 1, T. Wiestler 1, R. Korn 1, D. Medrikova 1, M. Widmaier 1, M. Hager 1, I. Kanchev 1, A. Masci 2, G. C. Sia 2, C. A. Kerfoot 2, L. M. Dauffenbach 2, F. Leiss 1

1 Definiens, Munich, Germany; 2 Mosaic Laboratories, Lake Forest, USA

Saturday, November 11: 12:30 – 2 p.m. (Lunch) Saturday, November 11: 6:30 – 8 p.m. (Reception)

About Definiens

Improving patient lives by unlocking the tissue phenome

In oncology, therapeutic strategies have shifted from a direct assault on cancer cells to recruiting the immune

system for that purpose. Our mission is to accelerate breakthroughs in immuno-oncology by helping

pharmaceutical researchers better leverage tissue-based information through Definiens Tissue Phenomics® –

technology. Our expertise accelerates and deepens understanding of disease biology and immune system

mechanisms and allows to bring multi-omics data into a cancer-relevant context, which facilitates the

translation of new insights into novel therapies and treatment strategies. Our vision is to create unique and

actionable patient profiles through harmonized biomarkers for an individualized standard of care, where

patients experience fewer side effects and live longer. Definiens” proven technology has been used in

thousands of projects, yielding results that have accelerated drug development and produced over 650 peerreviewed

publications.

Definiens is a member of the AstraZeneca group providing products and services to companies across the life

sciences sector, including MedImmune, the global biologics research and development arm of AstraZeneca.

Definiens’ Tissue Phenomics approach was awarded the 2013 Frost and Sullivan Company of the Year Award

for Global Tissue Diagnostics and Pathology Imaging. For more information, please visit: www.definiens.com

Safe Harbor Statement

This press release contains “forward-looking statements” within the meaning of the Private Securities Litigation

Reform Act of 1995, including statements relating to data being presented at the at the 2017 Society for

Immunotherapy of Cancer (SITC) held November 10-11, 2017 in National Harbor, MD. These “forward-looking

statements” are based on management’s current expectations of future events and are subject to a number of

risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially and adversely from those described

or implied in the forward-looking statements.

Kontakt
Definiens AG
Heinz Oehl
Bernhard-Wicki-Straße 5
80636 München
+49 (0) 89 231180-00
press@definiens.com
http://www.definiens.com

Quelle: pr-gateway.de

Ford Focus: Ein Globetrotter mit Ehrenplatz in Leipzig

Ford Partner Leipzig geben vollen Überblick über eine breit aufgestellte Baureihe

Ford Focus: Ein Globetrotter mit Ehrenplatz in Leipzig

Der Ford Focus ist ein echter Globetrotter. Als eine der meistverkauften Pkw-Baureihen der Welt setzt Ford Focus Standards in der Kompaktklasse und hat seit der Einführung bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise abgeräumt. Bei den Ford Partnern Leipzig hat das Modell daher einen Ehrenplatz in der Fahrzeug-Galerie und ist auch bei Probefahrten stets ein gefragter Begleiter.

Preisgekrönte Technik mit einer Vielzahl moderner Sicherheitstechnologien machen den Ford Focus zum verlässlichen Familien-Fahrzeug und bieten in seiner Klasse einfach mehr Auto fürs Geld. Bereits in der Basisversion zeichnet sich der Focus durch einen überaus vielseitigen Lieferumfang aus. Bei den Ford Partnern Leipzig können darüber hinaus individuelle Ausstattungspakete geschnürt werden, die ganz den Vorlieben des Kunden entsprechen. Weitere Infos und persönlicher Kontakt unter www.fordpartner-leipzig.de

Auf der gemeinsamen Internet-Plattform finden Sie namhafte Unternehmen, die seit langem in der Region Leipzig durch automobilen Full-Service und fairen Fahrzeughandel geschätzt werden: Dinnebier Automobile, Auto-Schneider, Autohaus Krause und Autocentrum Lützner Straße.

An insgesamt sieben Standorten informieren die Verkaufsberater im Detail über den Ford Focus, der in der Modell-Auflage “Leipzig” zum unschlagbar günstigen Preis angeboten wird. Unter www.fordpartner-leipzig.de erreicht man das jeweilige Autohaus in seiner Nähe.

Die persönliche Beratung wird dabei groß geschrieben. Gerade bei einer so breit aufgestellten Baureihe wie Ford Focus ist die technische Kompetenz der Ford Partner eine unschätzbare Hilfe bei der Kaufentscheidung. Mit dem vollen Überblick über das Angebot und dem Gehör für die Wünsche der Kunden stellen die Berater ein maßgeschneidertes Angebot zusammen.

Von der vielfältigen Motorenpalette bis hin zum kleinsten Komfort-Detail lässt sich der Ford Focus individuell konfigurieren. Gemeinsam ist allen Focus-Modellen ein ausdrucksstarkes Karosserie-Design, ein Interieur mit einfacher Bedienung und zahlreichen smarten Fahrer-Assistenz-Systemen. Wie wäre es etwa mit der automatischen Enteisung der Frontscheibe oder dem modernen Ford Sync-System für sichere Handy-Nutzung während der Fahrt?

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Focus: 8,3 (innerorts), 4,6 (außerorts), 5,9 (kombiniert); CO2- Emissionen: 136 g/km (kombiniert). 1) Gilt für Privatkunden. Gilt für einen Ford Focus Trend 1,6-l-Ti-VCT-Benzinmotor 63 kW (85 PS).

Die neue gemeinsame Plattform für Informationen rund ums Automobil macht aus vier lokalen Unternehmen die “Fordpartner Leipzig”: Im Internet haben die Autohäuser Autocentrum Lützner Straße GmbH, Auto-Schneider GmbH & Co. KG, Dinnebier Automobile GmbH und Autohaus Krause GmbH das Web-Portal ins Leben gerufen.

Damit sind neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt nur einen Klick entfernt.

Die gemeinsame Darstellung der vier selbstständigen Autohändler ist in dieser Form einzigartig im Großraum Leipzig. www.fordpartner-leipzig.de will die Kommunikation der Marke Ford bündeln und gleichzeitig die Verbundenheit der drei Unternehmen zum Standort Leipzig widerspiegeln. Auf der Webseite werden Modell- und Technikinnovationen aktuell per Text, Bild und Video bereitgestellt. Will man den persönlichen Kontakt zum Fordpartner vor Ort, bietet die Seite zudem übersichtliche Standortkarten und Anfrage-Formulare.

Firmenkontakt
Dinnebier Automobile GmbH
Uwe Dinnebier
Delitzscher Landstraße 150
04158 Leipzig
0341-52410
info@fordpartner-leipzig.de
http://www.fordpartner-leipzig.de

Pressekontakt
Auto-Schneider GmbH & Co. KG
Nancy Schneider
Theresienstraße 22
04129 Leipzig
0341-904800
info@fordpartner-leipzig.de
http://www.fordpartner-leipig.de

Quelle: pr-gateway.de

Intelligente Städte werden für die Zukunft gebaut

IDC-Infografik über Trends von Smart Cities

Die sogenannten Smart Cities werden Vorreiter für die Digitalisierung sein. Länder, deren Städte Technologien und Daten auf innovative Weise nutzen, besitzen einen Wettbewerbsvorteil und profitieren von einem nachhaltigen Wirtschaftswachstum und können somit mehr Jobs bieten und den Lebensstandard der Bevölkerung optimieren. Eine gewagte Hypothese oder bereits Wirklichkeit? IDC und Axis Communications präsentieren in einer Infographic die Trends für Smart Cities. Doch nicht nur die aktuelle Situation und Zukunft wurde analysiert, sondern auch die Herausforderungen, die intelligente Städte mit sich bringen. Stichwort Cybersecurity.

Viele Städte weltweit greifen inzwischen auf Technologien zurück, um ihren Service für die Kunden, also die Bewohner, Touristen, Pendler etc., effizienter und sinnvoller zu machen. Beispiele dafür sind die Verbesserung der öffentlichen Sicherheit, des Verkehrs und der öffentlichen Transportmittel ebenso wie eine Optimierung der Ausbildungsmöglichkeiten, des städtischen Gesundheits- und Sozialwesen, Tourismus etc.

Ein Schlüsselkonzept einer Smart City ist hier das Internet der Dinge oder Internet of Things (IoT). Der Status quo ist hier von Stadt zu Stadt, von Land zu Land völlig unterschiedlich. Während manche Städte bereits viele IoT-Technologien nutzen, planen andere erst einen Einsatz und es gibt auch Städte, die hier keinen Bedarf sehen. Die Infgraphic von ICD gibt einen Überblick.

Die wichtigsten Ergebnisse:

– Globale Ergebnisse:

21 Prozent der Kommunalverwaltungen weltweit haben bereits IoT-Lösungen implementiert und wollen das System in den nächsten zwei Jahren ausbauen, während 39 Prozent sich in den nächsten 12 Monaten und 29 Prozent in den nächsten 12 -24 Monaten eine IoT-Lösung zulegen wollen. 11 Prozent verwenden IoT-Technologie, planen jedoch keine Erweiterung.

– Status quo und Pläne für Westeuropa:

Bereits in Verwendung sind bei 12 Prozent der europäischen Kommunen Car-Sharing-Angebote sowie Smart Cards für die Bürger. Auch 11 Prozent der europäischen Kommunalverwaltungen nutzen IoT, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Weitere, bereits verwendete Lösungen sind Konzepte für Smart Buildings, die Straßenbeleuchtung und Smart Parking (je 10 Prozent).

11 Prozent planen, in den nächsten 12 Monaten IoT-Lösungen im Infrastruktur-Management zu implementieren. Pläne für den Einsatz von Technologien sind vor allem für Car-Sharing und die Verbesserung der öffentlichen Sicherheit geplant (8 Prozent), gefolgt von den Smart Cards und der elektronischen Beobachtung der Umwelt (7 Prozent)

– Wo liegen die Herausforderungen?

Die größten Sicherheitsbedenken bei IT-Verantwortlichen in den Kommunalverwaltungen stellen Datenverlust und Datendiebstahl dar – 47 Prozent zeigten sich darüber besorgt. An zweiter Stelle folgt die Sicherheit der Cloud (40 Prozent) sowie die Sicherheit der Mobilgeräte (38 Prozent). Zahlungssicherheit sowie das Thema Blockchain spielen zurzeit eine geringere Rolle mit sieben bzw. drei Prozent.

Risiken der digitalen Transformation

Die neuen Technologien bieten nicht nur viele Chancen, sondern auch Herausforderungen. Laut IDC stellen städtische IT-Systeme für Hacker sehr attraktive Ziele dar. Dabei gibt es zwei große Schwachpunkte:

1. Smart Cities lassen die Grenzen zwischen der Öffentlichkeit und dem Privatbereich verschwimmen und erhöhen dadurch die angreifbare Fläche.

2. Bei der Implementierung des Internet of Things müssen verschiedene Systeme, technische Plattformen und Sensoren über das Internet verbunden werden. Das bietet eine große Anzahl an möglichen Zugriffspunkten für Cyber-Kriminelle.

Videokameras sind essenziell für die öffentliche Sicherheit und das Verkehr- und Logistik-Management von Smart Cities. Sie verbessern die situative Wahrnehmung, die Reaktion auf Notfälle sowie Ermittlungen. Zu den herkömmlichen Videoüberwachungskameras verfügt eine Smart City zusätzlich über Bodykameras von Polizisten, Kameras an Fahrzeugen, private Überwachungskameras und Kameras von Drohnen.

Städte sollten jedoch bei der Nutzung von Videomaterial einige Punkte beachten:

– Partner, die an der Implementierung beteiligt sind, Städte-eigene Kameras nutzen oder Daten ihrer privaten Kameras an die Einsatzleitung weiterleiten, müssen unbedingt einem gewissen Sicherheitsstandard verpflichtet sein.

– Durchführung regelmäßiger Penetration-Tests, um unbekannte Lücken und Schwachstellen zu finden.

– Zusammenarbeit mit professionellen Anbietern, um Sicherheitsstandards einzuhalten, wie regelmäßige Überprüfung der Firmware sowie Einspielung der Updates, Nutzerverwaltung, Ausschalten von nicht notwendigen Diensten, Verschlüsselung, Filtern der IP-Adressen, Konfiguration des SNMP-Monitoring, etc.

– Die Konfiguration und Umsetzung sollte als End-to-End-Videolösung erfolgen, von Gerät zu Video-Managementsystem zu Videoanalyse, um Sicherheitslücken zu reduzieren

– Entwicklung von Strategien, um mit Ausfallzeiten umzugehen

Axis Communications präsentiert auf dem Smart City Expo World Congress in Barcelona (14. – 16. November 2017) gemeinsam mit seinen Partnern intelligente IP-basierte Lösungen für Smart Cities. https://goo.gl/n2Lkg6

Axis bietet intelligente Sicherheitslösungen für den Schutz und die Sicherheit von Menschen, Unternehmen und Institutionen. Ziel von Axis ist es, zu einer sicheren, stabilen Welt beizutragen. Als globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video sorgt Axis durch die kontinuierliche Entwicklung innovativer Netzwerkprodukte für den technischen Fortschritt in der Branche. Die Axis-Produkte basieren allesamt auf einer offenen Plattform.

Axis legt größten Wert auf die langfristigen Beziehungen mit seinen weltweiten Partnern und versorgt diese mit wegweisenden Netzwerkprodukten und technischem Know-how für etablierte und neue Märkte. Die Kunden profitieren von diesem globalen Partnernetzwerk.

Axis beschäftigt über 2.700 engagierte Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern und arbeitet mit über 80.000 Partnern zusammen. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen ist an der NASDAQ Stockholm unter dem Tickersymbol AXIS notiert.

Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com

Kontakt
Axis Communications
Silke Stumvoll
Adalperostraße 86
85737 Ismaning
+49 811 555 08 21
axis@schwartzpr.de
http://www.axis.com/de/

Quelle: pr-gateway.de

Bereit für den Winter auf vier Rädern

Fahrzeug-Service und Gewerbewochen beim Autohaus Heiter Osnabrück

Bereit für den Winter auf vier Rädern

Mit Serviceangeboten für mehr Fahrzeugsicherheit begegnet Ford der dunklen Jahreszeit. Schließlich ist ein gut gewartetes Auto ein treuer Begleiter bei Herbstwetter und kühlen Temperaturen. In Osnabrück vergoldet das Autohaus Heiter den Herbst und bietet mit Licht-Test, Winter-Check und Reifenservice wieder alle notwendigen Dienste rund ums Auto: und das schnell und zuverlässig für Ford-Modelle jeden Alters sowie auch für sämtliche Fremdfabrikate. Außerdem stehen wieder die Gewerbewochen auf dem Programm! Anfragen und Kontakt unter www.autohaus-heiter.de .

Ford beteiligt sich seit langem an der größten jährlichen Verkehrssicherheitsaktion des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und der Deutschen Verkehrswacht (DVW): Der alljährliche Licht-Test im Herbst stellt beste Beleuchtung am Fahrzeug sicher und ist somit ein Muss für “helle Köpfe”.

“Alle Jahre wieder” steht außerdem der Wechsel auf Winterreifen an. Das Reifen-Team im Autohaus Heiter bietet Wintersicherheit im Komplettpaket, mit hochwertigen Winterkompletträdern passend zum Fahrzeugmodell. Empfohlen wird, bei Temperaturen unter 7 Grad auf Winterreifen zu wechseln, deren Materialbeschaffenheit für kalte Bedingungen bestens geeignet ist. Auch wenn die Zeit kommt, einen alten Reifen auszutauschen, berät das Autohaus Heiter über die richtige Kombination von Rad und Reifen. Weitere Infos zum Räderwechsel unter www.autohaus-heiter.de

Für Firmenkunden ist der Herbst die Zeit der Investitionen: Bei den Ford-Gewerbewochen bis Ende November können Betriebe ihren Fuhrpark vorteilhaft erweitern. Ein satter Gewerbebonus im Nutzfahrzeugangebot, kombiniert mit einer Null-Prozent-Finanzierung, lockt jetzt wieder viele Unternehmen aus der Reserve. Vor allem das Handwerk ist eine starke Kundengruppe bei den Gewerbewochen: Schließlich hat Ford mit den Modellreihen Transit und Tourneo maßgeschneiderte Transportlösungen für verschiedenste Gewerke parat.

Der Wechsel vom alten Diesel auf ein neues Nutzfahrzeug wird in diesem Jahr durch die Ford-Umweltinitiative erleichtert: Im Autohaus Heiter erhalten Kunden einen modellabhängigen Umweltbonus von bis zu 12.000 Euro, wenn sie noch in diesem Jahr ein neues Ford-Nutzfahrzeug kaufen und gleichzeitig ihren alten Diesel bis einschließlich Euro 4 verschrotten lassen.

Pkw als Dienstwagen werden mit Vorzug geleast: Darum bietet das Autohaus Heiter während der Gewerbewochen zusätzlich attraktive Leasing-Pakete für Gewerbepartner, etwa mit Winterkompletträdern inklusive. Dies gilt für aktuelle Modelle wie den Ford Kuga, den Ford Focus Turnier oder den stattlichen Ford Mondeo.

90 Jahre enge Zusammenarbeit mit Ford haben das Autohaus Heiter geprägt. Das Bewusstsein, dass nur außerordentliche Leistungen Kunden begeistern können ist eine Herausforderung, die das Autohaus Heiter täglich neu annimmt. Inzwischen konnten sich viele Kunden davon überzeugen, dass das gut ausgebildete und regelmäßig geschulte Team erstklassigen Service bietet. Das führt zu einer hohen Kundenbindung. Einige Kunden halten dem Autohaus Heiter bereits bis zu 50 Jahre die Treue.

Doch nicht nur die fachliche Qualifikation zeichnet das Autohaus Heiter aus. Hier werden Kunden von den Mitarbeitern so beraten, wie es sich jeder wünscht: Fair und kompetent. Mit dieser Einstellung ist es den Heiter-Mitarbeitern gelungen aus Kunden Freunde zu machen. Auf 16 800 m² werden Privatkunden, Gewerbe- und Flottenkunden individuell von spezialisierten Verkaufs- und Servicemitarbeitern professionell in allen Sparten betreut.

Kontakt
Autohaus Heiter GmbH
Karen Schenke
Hansastraße 33
49090 Osnabrück
0541 / 69202-0
info@fordheiter.de
http://www.autohaus-heiter.de

Quelle: pr-gateway.de

Harz-Winter-Wandertouren – Glückliche Auszeit in winterlicher Landschaft

Das Landhaus Zu den Rothen Forellen ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Touren und für luxuriöse Entspannung

Harz-Winter-Wandertouren - Glückliche Auszeit in winterlicher Landschaft

Ilsenburg, November 2017 – Der Winter ist da und mit ihm die Freude, durch kalte, frische Luft zu wandern und dabei den Schnee unter den Fußsohlen knirschen zu hören. Die Wangen gerötet und gut durchblutet bringen Wandertouren im Winter den Kreislauf auf Trap und sorgen für eine Stärkung des gesamten Immunsystems. Danach in die heiße Sauna, abkühlen, ein paar Bahnen schwimmen und dann auf die gemütliche Ruheliege.

Ideal für so eine reizvolle Winter-Auszeit ist der Ost-Harz mit seinen unglaublichen 250 km Wander- und Trekkingwegen sowie das 5 Sterne superior Landhaus Zu den Rothen Forellen im schönen Städtchen Ilsenburg. Schon Goethe und Heine liebten die Landschaft rund um Ilsenburg und entdeckten von hier aus den Ost-Harz zu Fuß.

Zu Ehren Heinrich Heines wurde der landschaftlich schönste Brockenaufstieg “Heinrich-Heine-Wanderweg” benannt. 1824 besuchte er den Harz und soll unter anderen diesen Weg zum Brocken gewandert sein. Und er schrieb anschließend die “Harzreise”, eine der bekanntesten Reisebeschreibungen in deutscher Sprache. Der Heinrich-Heine-Weg ist ein Rundwanderweg über den Brocken, der etwa 26 km lang ist. Der Weg ist nicht ganz einfach, denn 800 Höhenmeter müssen überwunden werden. Im Winter sollte man besonders aufpassen und vorsichtig gehen. Am besten nur geübte Wanderer. Der Weg bietet Steigungen und Gefälle von ca. 15%. Zwischen dem Startpunkt Ilsetal in Ilsenburg und dem Brockengipfel herrscht in der Regel ein Temperaturunterschied von 10 Grad. Für den Aufstieg, der 11,5 km lang ist sollte man ca. 3 – 4 Stunden einplanen und für den Abstieg, der 2 km länger ist, etwa die gleiche Zeit.

Für Wanderfans, die gern gemütlich gehen und sich über landschaftlich abwechslungsreiche Wege freuen, ist die Wanderung durch die Wutachschlucht ideal. 70.000 Jahre benötigte die “wütende Ach” um sich einen Weg vom Hochschwarzwald zum Hochrhein zu bahnen. Gewaltige Geröllmassen hat sie dabei bewegt und sich tief in die Gesteinsschichten eingeschnitten. Eine urwüchsige und vielgestaltige Auenlandschaft wie die Wutachschlucht ist nur noch an wenigen Flussabschnitten in Deutschland anzutreffen. Seit 1939 als Naturschutzgebiet ausgewiesen, ist die Schlucht mit den steil aufragenden Felswänden heute ein beliebtes Ausflugsziel.

Die “Tour der Romanik” ist besonders für Kulturinteressierte sehr interessant. Sie führt zu kulturellen Stätten der “Straße der Romanik”, die zur europäischen Kulturroute Transromanica gehören. Hier sind besonders die Innenstadt von Ilsenburg, das Kloster Ilsenburg, das Kloster Drübeck und das Dorf Drübeck sehenswert. Die Tour dauert gut drei Stunden und hat eine Länge von knapp elf Kilometern.

Das kleine Städtchen Ilsenburg mit seinen romantischen Gassen und schön restaurierten Häusern ist in jedem Fall der beste Ausgangspunkt für zahlreiche Wandertouren. Da trifft es sich gut, dass sich in Ilsenburg auch das beste Hotel Sachsen-Anhalts befindet, das Landhaus Zu den Rothen Forellen, ein fünf Sterne Superior Hotel und das höchstausgezeichnete Hotel in Sachsen-Anhalt.

Ideal ist es, weil sich die meisten Wanderwege in unmittelbarer Nähe des Hotels befinden, aber auch, weil man sich nach einem erlebnisreichen, aber zumeist anstrengenden Wandertag im Landhaus Zu den Rothen Forellen herrlich erholen und entspannen kann und sich auf den Wellnessbereich, leckeres Essen und kuschelige Betten freuen kann. Drei Restaurants mit unterschiedlicher Ausrichtung verwöhnen die Gäste kulinarisch. Die rustikale “Kutscherstube”, das “Landhausrestaurant” mit herrli-chem Blick auf den Forellenteich und die “Forellenstube”, das mehrfach prämierten und mehrjährig mit einem Michelin-Stern geadelten Gourmetrestaurant.

Der gehobene Landhausstil schafft ein sehr behagliches Ambiente und der exklusive Wellnessbereich “Forellen-SPA” lässt keine Wünsche offen. Hier verwöhnen die SPA-Mitarbeiter ganzheitlich mit Hot Stone, pflegenden Kräuterstempelmassagen mit Harzer Kräutern und zahlreichen weiteren erholsamen und regenerierenden Treatments. Die Bade- und Saunalandschaft bietet Schwimmbad, Whirlpool, Dampfbad, Finnische- und Biosauna sowie zahlreiche Ruhebereiche.

Das Arrangement “Eine Woche Harz “7 für 6″ – Auf den Spuren berühmter Dichter und Denker

ist ganzjährig buchbar und beinhaltet:

-sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Landhaus-Genießer-Frühstück

-an allen Abenden dreigängige Genussmenüs

-einen Harz-Reiseführer und eine Wanderkarte

-an einem Tag einen Rucksack & Lunchpaket für die Wanderung

Ab EUR 838,00 pro Person bei Doppelbelegung im Landhauszimmer.

Weitere Informationen und Buchung :

Landhaus Zu den Rothen Forellen,

Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg, Tel. +49 (0) 39452 / 9393, info@rotheforelle.de, www.rotheforelle.de

Bildquelle: Landhaus Zu den Rothen Forellen

Landhaus Zu den Rothen Forellen

Das 5 Sterne superior Landhaus Zu den Rothen Forellen ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Mit seinen 76 Zimmern und Suiten bietet das Hotel Wohnkomfort auf höchstem Niveau in stilvollem Landhausstil. Die Gebäude auf dem Anwesen sind historisch geprägt, aber auch modern, da die Anlage in den vergangenen Jahren immer wieder verschönert und mit neuesten Details ausgestattet wurde. Ein ideales Hotel, um zu Wandern, Rad zu fahren, zu entspannen und um kulinarische Highlights zu genießen. Das Hotel gehört zu den insgesamt 13 4- und 5-Sterne Hotels der Gruppe “Dr. Lohbeck Privathotels”.

Firmenkontakt
Landhaus Zu den Rothen Forellen
Valentin Fillafer
Marktplatz 2
38871 Ilsenburg
+49 (0) 39452 / 9393
+49 (0) 39452 / 9399,
info@rotheforelle.de
http://www.rotheforelle.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Quelle: pr-gateway.de

Romantisch heiraten im historischen Ambiente

Das Romantik Hotel Linslerhof bietet eine eigene kleine Kapelle, eine Kutsche mit Pferden und vieles mehr…

Romantisch heiraten im historischen Ambiente

Überherrn, November 2017 – Wer seine Hochzeit plant und es unvergesslich und romantisch haben möchte, sollte jetzt weiterlesen…

Wer seine Hochzeit im Romantik Hotel Linslerhof feiert, wird ein einmaliges Fest haben und eine tolle Hochzeitsnacht dazu. Der Grund: Der Linslerhof zählt mit zu den schönsten Hochzeits-Locations im Saarland und das nicht nur aufgrund des einmaligen Ambientes, sondern auch, weil alles von A bis Z professionell organisiert und nichts dem Zufall überlassen wird. Das Brautpaar kann sich entspannt zurücklehnen und sich auf die Feier und die Hochzeitsnacht freuen. Der aus dem 12. Jahrhundert stammende Gutshof vereint Tradition und malerisches Ambiente mit modernem Komfort, herzlicher Gastfreundschaft und köstlicher Kulinarik. Die “Hotel-Wedding Planerin” ist für die Organisation der Hochzeit die ideale Ansprechpartnerin. Sie sorgt mit Leichtigkeit, Liebe und Professionalität dafür, dass der schönste Tag im Leben genau zu diesem wird!

Der Charme des Gutshofes entsteht durch das Gesamt-Ensemble: Das 4 Sterne Hotel mit seinen 62, im Landhausstil, eingerichteten Zimmern, die hervorragenden Restaurants und last but not least die wunderschöne Kapelle “St. Antonius” und das Trauzimmer “Kaiser Barbarossa”. In der denkmalgeschützten Kapelle gibt es Platz für ca. 55 Personen und es besteht die Möglichkeit, sich vom Pfarrer oder Pastor der eigenen Gemeinde trauen zu lassen oder von einem Geistlichen aus der Region. Das Trauzimmer “Kaiser Barbarossa” steht für die standesamtliche Zeremonie zur Verfügung. Oder man lässt sich unter der alten Gutshoflinde trauen… Bei strahlendem Sonnenschein und mit einem strahlenden Brautpaar – eine schöne Vorstellung.

Für die Feier stehen gleich drei unterschiedlich große Räumlichkeiten zur Verfügung. Restaurant Georgstube bis 60 Personen, Festsaal “Hubertus” mit Rosengarten bis 100 Personen und der Festsaal “Marstall” mit Marstallgasse und Hotelwiese für bis zu 240 Personen.

Ob Fotografen, Hochzeitsfilmer, Bands, DJs, Floristen, Stylisten, Babysitter, Kutschfahrten, Menü, Einladungen, Hochzeitstorte und vieles andere mehr, die zukünftigen Brautleute brauchen sich um nichts zu kümmern, nur genießen.

Der schönste Tag könnte z. B. so aussehen:

Mit der Kutsche zur Trauung in die gutseigene St. Antonius Kapelle. Nach der Trauzeremonie zum Champagnerempfang in den Rosengarten, festliches Hochzeitsdinner am Abend mit Galabüffet und Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden, oder ein Gartenfest mit Barbecue – ganz nach Gusto.

Wer einen außergewöhnlichen Ort für seine Hochzeit sucht, wird ihn im Linslerhof finden – garantiert! Einfach Kontakt aufnehmen und sich individuell beraten lassen.

Weitere Informationen: Romantik Hotel Linslerhof, Linslerhof 1, rezeption@linslerhof.de, 66802 Überherrn, Tel. 06836 – 8070, www.linslerhof.de

Im Detail steckt die Gemütlichkeit – Das Romantik Hotel Linslerhof

Mitte der 90er Jahre erweckte Brigitte von Boch-Galhau den Charme des Gutshofes erneut zum Leben. Das Vier-Sterne-Hotel bietet seinen Gästen 62 Zimmer, die auf drei historische Gebäude aufgeteilt sind und über Bad/Dusche/WC, Telefon, Fernsehen und Minibar verfügen. Im englischen Landhausstil gehalten, und mit viel Liebe zum Detail ausgestattet, wurde vor allem viel Wert auf Gemütlichkeit und familiäre Atmosphäre gelegt. So erhielt jedes Zimmer – in den Kategorien Standard, Comfort und Deluxe – seinen individuellen und unverwechselbaren Charakterschliff von der, auch im Mode-, Interior- und Schmuck-Design erfolgreichen, Hausherrin Brigitte von Boch-Galhau. Jagd- und Hundeschule, sowie einer Falknerei und die Pferdehaltung komplettieren ein einzigartiges Angebot.

Firmenkontakt
Romantik Hotel Linslerhof
Herbert Faber
Linslerhof 1
66802 Überherrn
+49 (0) 6836 – 807-0
direktion@linslerhof.de
http://www.linslerhof.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Quelle: pr-gateway.de

Sex zwischen Himmel und Erde

Lust und Liebe schmelzen Unterdrückung

Sex zwischen Himmel und Erde

Dieses Buch bietet eine ungewöhnliche Perspektive auf das sexualpolitische Paradigma unserer Zeit. Gesellschaftliche Normen und Leistungsdenken wirken sich selbst auf die intimsten Bereiche unseres Lebens aus. Zahlreiche persönliche Geschichten geben tiefe Einblicke in sexuelles Erleben unter diesen erschwerten Bedingungen UND zeigen Wege aus Druck, Abhängigkeit, Angst und Gewalt.

Im Spannungsbogen zwischen weltanschaulichen Fragen von persönlicher Relevanz, biologisch-wissenschaftlichen sowie soziologischen Grundlagen menschlicher Existenz, hat Sexualtherapeutin Esther Weinz ein aufklärendes Sachbuch geschrieben, das einen scharfen Blick auf die Mechanismen innerer und äußerer Unterdrückung wirft. Gleichzeitig verführt “Sex zwischen Himmel und Erde” als Lesebuch zum Träumen in die vielfältigen Möglichkeiten lustvollen Seins. Hoher Recherchekomfort – 245 Fußnoten, umfangreiche Literaturliste und zahlreiche Internetkontakte – ermutigen zur weiterführenden Beschäftigung mit den angesprochenen Themen.

Die Verarbeitung ihrer eigenen und all der Geschichten, die sie zu Sexualität hören durfte, verbindet die Autorin zu einer einzigartigen Einladung, Lust und Liebe mit allen Sinnen zu leben.

Über das Buch:

Esther Weinz

Sex zwischen Himmel und Erde

200 Seiten

Paperback

978-3-96051-924-9

12,99 €

Über die Autorin:

Die Körperpsychotherapeutin Esther Weinz setzt sich für eine Gesellschaft ein, die menschen- und mitweltfreundliche, herrschaftsfreie Räume in privaten und politischen Zusammenhängen ermöglicht. Sie war Mitbegründerin einer der ersten alternativen Gruppenpraxen in Deutschland. Als Paar- und Sexualtherapeutin hält sie heute interaktive Vorträge und gibt Coachings zum Thema Sexualität.

www.AccaKassel.de

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Quelle: pr-gateway.de