Test des Tests

Entschuldigung, ich kann die Seite nicht finden.

Wenn Sie dem Link von einer anderen Seite gefolgt sind, ist es möglich, dass die Seite nicht mehr existiert oder umbenannt wurde. Nutzen Sie die Suche, um den gewünschten Inhalt zu finden:

Quelle: pr-gateway.de

Weihnachten zuhause mit Deutsche Bauwelten

Weihnachtsbaum gewinnen und Geschenke fürs Traumhaus sichern

Weihnachten zuhause mit Deutsche Bauwelten

Isernhagen, 1. Dezember 2017. Auch in diesem Jahr lädt Deutsche Bauwelten in die bunte Weihnachtswelt ein. Unter www.deutsche-bauwelten.de/weihnachten wartet eine Weihnachtsbaumverlosung, ein Adventskalender mit Geschenken fürs Traumhaus und viele Themen rund ums Wohnen und Wohlfühlen in der Vorweihnachtszeit auf die Homepage-Besucher.

Bauherren und Neuinteressenten von Deutsche Bauwelten und seinen regionalen Lizenzpartnern können sich in diesem Jahr wieder über Geschenke für ihr Traumhaus freuen.

Türchen öffnen und Geschenke sichern

Im Online-Adventskalender gibt es jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember 2017 hochwertige und praktische Extras und Geschenke rund um den Hausbau mit Deutsche Bauwelten. So kann man sich eine Nebeneingangstür für den Hauswirtschaftsraum, eine Fußbodentemperierung fürs Bad oder eine alternative Innentür sichern. Oder darf”s ein zusätzliches Dachflächenfenster für mehr Licht im Obergeschoss sein? Einfach jeden Tag ein Türchen öffnen, sich für eines von 24 tollen Hausbau-Geschenken entscheiden und auf der Deutsche Bauwelten-Homepage oder beim regionalen Lizenzpartner für den Adventskalender registrieren.

Verlosung: Prächtigen Weihnachtsbaum gewinnen

Mit etwas Glück können Teilnehmer noch rechtzeitig vor dem Fest einen tollen Weihnachtsbaum gewinnen. Einfach zwischen dem 1. und 13. Dezember 2017 am Weihnachtsbaum-Gewinnspiel teilnehmen. Das Los entscheidet, wer eine prächtige Nordmann-Tanne fürs heimische Weihnachtsfest gewinnen wird: https://www.deutsche-bauwelten.de/weihnachten/weihnachtsbaum-gewinnspiel/

Backen, Basteln, Dekorieren: Tipps fürs Weihnachtsfest zuhause

In der Deutsche Bauwelten-Weihnachtswelt kommt die ganze Familie auf ihre Kosten. Mit einer kinderleichten Anleitung können die Kids ihr eigenes Haus bauen – natürlich aus Lebkuchen und Zuckerguss. Tolle Rezepte lassen Weihnachtsduft durchs Haus ziehen und für gemütliche Stunden sorgen Deko-Ideen für Weihnachten.

Deutsche Bauwelten GmbH

Individualität, Regionalität und Kundennähe – dies sind die Stärken der Deutsche Bauwelten GmbH. Zusammen mit der Heinz von Heiden GmbH ist die Deutsche Bauwelten GmbH die zweite große Marke, die unter dem Dach der finanzstarken Mensching Holding GmbH Wohnträume erfüllt.

Nicht nur private Bauherren planen sicher mit Deutsche Bauwelten, das Unternehmen ist auch zuverlässiger und kompetenter Partner für die verschiedensten Interessenlagen rund um das Thema Bau. Gemeinsam mit Banken werden interessante Wohnbauprojekte verwirklicht – mit Kommunen und Städten entstehen ganze Quartiere. Darüber hinaus gibt die Deutsche Bauwelten lokalen Bauunternehmen mit entsprechender Expertise die Chance, als Lizenzpartner erfolgreich neue Kundenpotentiale zu erschließen.

Detaillierte Informationen zur Deutsche Bauwelten GmbH finden sich auf der Homepage des Unternehmens: http://www.deutsche-bauwelten.de

Kontakt
Deutsche Bauwelten GmbH
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen
0511/ 72 84-317
0511/ 72 84-116
info@deutsche-bauwelten.de
http://www.deutsche-bauwelten.de

Quelle: pr-gateway.de

Druck-Experte Herbert Tillmann erklärt die Bedeutung von Visitenkarten

Druck-Experte Herbert Tillmann erklärt die Bedeutung von Visitenkarten

In seinem neuesten Blogbeitrag erklärt Herbert Tillmann, Spezialist für Briefhüllen und Versandverpackungen und Inhaber der Druckerei Tillmann Druck GmbH die Bedeutung von Visitenkarten im Wandel der Zeit.

Ein Blick in die Wikipedia verrät, dass die Bezeichnung Visitenkarte von der ursprünglichen Funktion herrührt: Sie wurde früher beim Besuch in hohem Hause dem Diener oder der Empfangsdame übergeben, die sie dann an den Hausherrn oder die Dame des Hauses weiterreichte. Bei höfischen Festveranstaltungen dienten sie dem Zeremonienmeister zur öffentlichen Ankündigung des Gastes. Wir kennen das aus alten Filmen. Deshalb wurde die Visitenkarte auch als Besucherkarte wurde bezeichnet.

Mit den Jahren entwickelte sich die Visitenkarte weg von der Besucherkarte in der gehobenen Gesellschaft zur Kontaktkarte im geschäftlichen Umfeld. Heute begegnet uns die Visitenkarte überall im Berufsleben. Sie wird beim Erstkontakt zwischen Geschäftsleuten ausgetauscht, z. B. auf Messen, Konferenzen oder anderen Veranstaltungen. Dabei wird dein Gegenüber nicht über deinen Namen, sondern auch über deine Firma und – was für viele sehr wichtig ist – über deine Position im Unternehmen informiert. Die Visitenkarte ist also heute eher ein Mittel beruflicher Eigenwerbung.

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, dass die Visitenkarten von einem Fachbetrieb hergestellt werden, denn auf Qualität und Design wird sehr geachtet. Die Hochwertigkeit von Material der Visitenkarte und der Gestaltung der Karte, sprachen für einen hohen Rang des Visitenkarteninhabers.

Mehr über die Visitenkarte erfahren Sie im Blog unter https://www.tillmann-druck.de/die-bedeutung-von-visitenkarten-frueher-und-heute

Bildquelle: BenediktGeyer / pixabay

Die Offsetdruckerei und Lohndruckerei Tillmann Druck GmbH ist seit 30 Jahren Spezialist für Briefhüllen und Versandverpackungen. Das erfahrene Team um Herbert Tillmann bietet seinen Kunden nicht nur eine große Auswahl an unterschiedlichen, bedruckbaren Briefumschlägen, Kartontaschen, Versandtaschen, Faltentaschen und Co., sondern auch höchst individuelle und auf den einzelnen Kunden zugeschnittene Druck- und Versandlösungen für einen nachhaltigen Erfolg bei der Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern.

Firmenkontakt
Tillmann Druck GmbH
Herbert Tillmann
Koepestr. 17
41812 Erkelenz
02431/943071
info@tillmann-druck.de
http://www.tillmann-druck.de/

Pressekontakt
conpublica Frank Bärmann
Frank Bärmann
Hochstraße 100
52525 Heinsberg
(02452) 9576301
(02452) 9576309
baermann@conpublica.de
http://www.conpublica.de

Quelle: pr-gateway.de

Neuer Service von Gelbe Seiten: Seriösen Schlüsseldienst jetzt in 17 deutschen Städten direkt zum Festpreis buchen

– Nie wieder auf Abzocker reinfallen mit dem Schlüsseldienst von Gelbe Seiten für Türnotöffnungen
– Verbraucher sind durch festgelegte Richtlinien und verbindliche Festpreise geschützt
– Buchbar u.a. in den Städten Hamburg, München, Stuttgart

Neuer Service von Gelbe Seiten: Seriösen Schlüsseldienst jetzt in 17 deutschen Städten direkt zum Festpreis buchen

Frankfurt am Main, 1. Dezember 2017 – Gelbe Seiten bietet einen einzigartigen und noch nie da gewesenen Service: Einen sicheren und seriösen Schlüsseldienst für Türnotöffnungen zum Festpreis, der ab sofort in 17 deutschen Städten angeboten wird. Mit Gelbe Seiten können Konsumenten dort ab jetzt nicht nur einen lokalen Schlüsseldienst finden, sondern über die Website http://schluesseldienst.gelbeseiten.de eine Türnotöffnung direkt zu einem fairen Festpreis beauftragen.

In Essen und Hannover gibt es dieses Angebot bereits seit November 2016. In beiden Städten zeigten sich sowohl Kunden als auch Schlüsseldienstanbieter außerordentlich zufrieden mit dem Dienst. Jetzt ist dieser Service in 15 weiteren Städten – Augsburg, Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Karlsruhe, Kiel, Lübeck, Mannheim, Mönchengladbach, Mülheim (Ruhr), München, Nürnberg, Oberhausen, Remscheid, Stuttgart – an den Start gegangen und wird nun kontinuierlich ausgebaut und damit zukünftig in immer mehr Städten verfügbar sein.

Stephan Theiß, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft: “Wir nehmen unsere Rolle als verlässlicher Partner sehr ernst und haben deshalb auch dieses einzigartiges Festpreis-Modell entwickelt. Die Rückmeldungen in unserem Pilotprojekt in Essen und Hannover haben gezeigt, dass seriöse Schlüsseldienste wie auch Konsumenten einen solche Service dringend brauchen. Wir garantieren den Kunden absolute Sicherheit und große Servicevorteile. Wer über uns bucht, bucht Zuverlässigkeit und Seriosität zum garantierten Festpreis.”

Streng festgelegter Anforderungskatalog

Wer im Auftrag von Gelbe Seiten Marketing unterwegs ist, muss streng festgelegte Anforderungskriterien einhalten: Der Monteur arbeitet zu einem Festpreis. Des Weiteren muss der Monteur ein ortsansässiges Gewerbe betreiben und seine Qualifikation, Schadlosigkeit und Erfahrung nachweisen. Dabei hat Gelbe Seiten Marketing stets das Wohl des Verbrauchers im Blick und übernimmt hierfür auch die Verantwortung.

Lokale Anbieter stehen im Vordergrund

Gelbe Seiten Marketing vermittelt einen Auftrag dabei an den lokalen Dienstleister, der für den Kunden in kürzester Zeit zu erreichen ist. Die Schlüsseldienste bzw. deren Monteure erhalten eine für diesen Service neu entwickelte Smartphone App, auf der sie nicht nur Aufträge annehmen und abwickeln können. Die App erlaubt eine ortsbasierte Vermittlung von Aufträgen, um die Distanz und die Fahrtzeit bei aktueller Verkehrslage zu minimieren und die Wartezeit in Minuten an den Kunden zu kommunizieren. Damit werden gerne gemachte Marketingsprüche “Wir sind gleich da.”, durch Fakten ersetzt.

Wie funktioniert die Türnotöffnung?

Der Nutzer gibt in wenigen Schritten auf seinem Smartphone oder am PC über die Website http://schluesseldienst.gelbeseiten.de sein Problem – Tür zugefallen oder abgeschlossen – ein und bestellt die Leistung zum Festpreis inklusive einer Pauschale für An- und Abfahrtskosten. Im Hintergrund wird zuerst der Schlüsseldienste lokalisiert, der sich in nächster Nähe zum Kunden befindet und über den Auftrag informiert. Lehnt dieser Schlüsseldienst den Auftrag ab oder reagiert nicht, wird der Auftrag an den Schlüsseldienst mit der zweitkürzesten Distanz vermittelt. Sobald ein Monteur bestätigt, dass er den Auftrag übernimmt, erhält der Kunde folgende Zusammenfassung: Wer den Auftrag ausführen wird und wie weit dieser vom Auftragsort entfernt ist mit der ungefähren Anfahrtszeit. Der Nutzer bezahlt den vorher bekannten Festpreis an den Monteur dann vor Ort nach erledigter Arbeit – Bar oder per EC-Karte. Wenn der Nutzer in seiner Notsituation nur über ein Festnetztelefon verfügt, kann er über eine 24-Stunden-Telefonhotline mit der Rufnummer 0800 333 8 111 einen Schlüsseldienst auch telefonisch beauftragen.

Der Festpreis beträgt dabei:

Zugefallene Türen

Zeitraum: Werktags Sonn- und Feiertags

08:00-20:00 h 69 Euro 89 Euro

20:00-08:00 h 89 Euro 119 Euro

An-/Abfahrt Pauschal 20 Euro

Verschlossene Türen

Zeitraum: Werktags Sonn- und Feiertags

08:00-20:00 h 99 Euro 119 Euro

20:00-08:00 h 119 Euro 149 Euro

An-/Abfahrt Pauschal 20 Euro

Im Nachhinein hat nur der Kunde bzw. der Auftraggeber die Möglichkeit, den jeweiligen Monteur zu bewerten. Damit wird sichergestellt, dass die Bewertungen authentisch und real sind. Auch durch das Nutzerfeedback wird sichergestellt, dass nur zuverlässige Schlüsseldienste dauerhaft auf dieser Plattform vermittelt werden.

Über Gelbe Seiten:

Gelbe Seiten wird von der Deutsche Tele Medien GmbH und 16 Gelbe Seiten Verlagen gemeinschaftlich herausgegeben und verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern in allen medialen Ausprägungen als Buch, online, mobil sowie u. a. als Smartphone- und Tabletversion zur Verfügung gestellt und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2017 verzeichneten die Produkte von Gelbe Seiten medienübergreifend ca. 880 Mio. Nutzungen*. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.

*Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen ab 16 Jahren

Kontakt
Gelbe Seiten Marketing GmbH
Sigrid Eck
Speicherstraße 55
60327 Frankfurt
+49 69 264 841-205
+49 152 215 93 427
presse@gelbeseitenmarketing.de
http://www.gelbeseiten.de

Quelle: pr-gateway.de

NEW Natural Chef Course in Dublin

Jumpstart your career at the College of Naturopathic Medicine

NEW Natural Chef Course in Dublin

Dublin, Ireland: CNM, The College of Naturopathic Medicine”s, new Natural Chef course meets the demands of society”s growing awareness of foods that support and promote health, and increased interest in nutritious dining options that entice with taste and innovative cooking. The CNM Natural Chef is a 3-part diploma course covering what you need to succeed as a Natural Chef; from how the digestive process works, to steps for building your culinary career! Training consists of 420 hours of life-changing education, followed by an internship of 100 additional hours.

At CNM, Natural Chef Students are taught to prepare delicious gourmet meals that focus on nutritional value, keeping to whole, organic, fresh and minimally processed foods that are procured in season. And, as no single dietary regimen is appropriate for everyone, students learn how individualised food plans can enhance health.

This course is suitable for all foodies, aspiring chefs and skilled cooks. Whether you want to learn how to prepare healthy and delicious food for your family, or you want to turn your skills and knowledge into a successful career in an expanding culinary field.

Diploma Course includes:

-Food fundamentals

-Natural Chef techniques

-Food for Health

-Therapeutic menu & recipe writing

-Building a culinary career

Learn more! Attend a FREE Open Evening in Dublin

Call 01 672 5036 or book online www.naturopathy.ie

About The College of Naturopathic Medic: The College of Naturopathic Medicine (CNM) is Ireland”s largest and longest established training provider for Nutrition Courses, Herbal Medicine Courses and Acupuncture Courses with colleges in Dublin, Cork and Galway. CNM has additional colleges throughout the UK and USA.

About The College of Naturopathic Medic: The College of Naturopathic Medicine (CNM) is Ireland”s largest and longest established training provider for Nutrition Courses, Herbal Medicine Courses and Acupuncture Courses with colleges in Dublin, Cork and Galway. CNM has additional colleges throughout the UK and USA.

Kontakt
CNM
Can Behan
Townshend street 215
6 Dublin
0892407292
pr@naturopathy.ie
https://www.naturopathy.ie/

Quelle: pr-gateway.de

Jobs and Talents, die Jobbörse für Medienmacher

Eine völlig neue Jobbörse für Medienberufe ist gestartet: Jobs-and-Talents.de. Mit über 13.000 Jobs zählt sie schon zu den größten Jobbörsen in diesem Bereich.

Jobs and Talents, die Jobbörse für Medienmacher

Wiesbaden, 01. November 2017

Viele Jobsuchende im Bereich Medien, Marketing und Online haben es schwer, einen neuen Job zu finden. Viele Jobbörsen bieten entweder nur wenige Stellenangebote an oder aber wiederum sehr viele, die kaum etwas mit der gesuchten Stelle zu tun haben. Das Resultat: Jobsuchende mussen viele einzelne Jobbörsen durchsuchen, bis sie endlich den gewünschten Job gefunden haben. Doch damit macht jetzt Jobs-and-Talents.de Schluss!

Jobs and Talents konzentriert und vereinfacht die Jobsuche für Medienberufe. Neben eigenen Jobangeboten bietet die Plattform Stellen aus den größten deutschen Jobbörsen wie Stepstone, Yourfirm, Monster, Jobware oder Stellenonline an. So finden sich z. B. in den Kategorien Kreation über 800 Jobs, im Bereich Marketing über 3.000 Stellen und in der Web- und App-Entwicklung sogar mehr als 3.400 Jobs! Neben Stellenangeboten in Deutschland finden sich auch Stellen aus Österreich und der Schweiz. Somit wird die ganze DACH-Region abgebildet.

Der Vorteil fur Job-Suchende: Dank einem intelligenten Filter-Algorithmus werden Stellenangeobte entfernt, die gar nichts mit dem gesuchten Job zu tun haben. Der Nutzer findet nur die Jobs, die er wirklich gesucht hat. Statt Tausenden von Jobs sind es dann zwar nur ein paar hundert, aber diese treffen dann auch zu. Die Job-Kategorien unterscheiden sich dabei farblich und lassen sich so noch einfacher unterscheiden. Außerdem sind die Jobs übersichtlich als Kacheln oder als Liste darstellbar. Wer sich einen Job merken möchte, klickt einfach auf den Pin rechts oben am Job. Anschließend kann er sich die Jobs in den Lesezeichen anzeigen lassen. Und wer immer informiert sein möchte, richtet sich einfach gleich den Job-Newsletter ein.

Der Vorteil fur Unternehmen: Firmen undAgenturen, die Jobs für Angestellte und Freelancer zu vergeben haben, können diese kostenlos einstellen. Wer bereits Stellenangebote auf der eigenen Karriereseite hat, kann auch direkt auf diese Seite verlinken und spart sich somit die Texteingabe.

Jobs and Talents finden Sie unter: https://jobs-and-talents.de

Über Jobs and Talents:

Jobs and Talents ist ein Service von der Jobs around you UG. Das Unternehmen ist in

Wiesbaden ansässig und bietet neben Karriereseiten auch Portallösungen im Jobbereich.

Kontakt
Jobs and Talents
Ralf Schulte
Adelheidstr. 44
65185 Wiesbaden
0611 – 9458 8658
hallo@jobs-and-talents.de
http://jobs-and-talents.de

Quelle: pr-gateway.de

Die Basis der Markenpolitik

An Markenpolitik kommt heute kein gutes Unternehmen mehr vorbei

Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug erläutert das Konzept der Marke näher. Denn heutzutage kommt man am Thema “Marke” nicht mehr vorbei – ob als Unternehmen oder Kunde.

Damit sich eine Marke etablieren kann, muss jedoch zunächst ein guter Plan entwickelt werden. Es gibt mehrere Punkte, die ein Produkt zu einer namhaften Marke machen.

Wichtig dabei ist zuallererst der Wiedererkennungswert.

Bei dem einen Produkt ist es die Farbe, bei dem anderen der Schriftzug oder das Logo, welches in Erinnerung bleibt. Bei anderen Produkten der knackige Slogan. Doch nur weil eine Marke mit einem bestimmten Muster Erfolg hat, bedeutet das noch lange nicht, dass diese Strategie auch für jedes andere Produkt Erfolg verspricht. So sollte jede Marke ihren unverkennbaren Stil haben, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in der Schweiz. Sie hat mit De Soet Consulting Business Center viele Start Ups und etablierte Unternehmen in deren Markenstrategie unterstützt.

Der erste Schritt einer Firma sollte darin bestehen, sich Gedanken zu machen wer sie sind und wie sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden wollen. Erst danach kann man eine passende Markenstrategie entwickeln, um sie auch gezielt positionieren zu können.

Das alles dauert natürlich seine Zeit und ist nicht innerhalb von zwei Stunden erledigt, so Rieta Vanessa de Soet. Sie wollen ja schließlich eine ernstzunehmende Marke, die sich langfristig in der Wirtschaft durchsetzen kann.

Wie oben bereits genannt, muss zunächst festgelegt werden wofür die Marke steht. Dies fällt unter den Begriff der Markenpositionierung.

Bei der Umsetzung geht es dann um die visuellen Erkennungszeichen, die natürlich einzigartig sein sollten und sich von den Marken der Konkurrenz klar abgrenzen sollte. Dazu zählt in erster Linie das Logo mit der richtigen Farbwahl, die Schriftart oder Symbole, wie z.B. Kreise.

Selbst wenn ihr Unternehmen noch so klein ist, sollte man die Einführung einer perfekt erarbeiteten Marke nicht unterschätzen.

Ist die Marke gut positioniert und das Unternehmen damit erfolgreich, kann man ja auch jederzeit expandieren, so Rieta de Soet.

Der erste Schritt einer Firma sollte darin bestehen, sich Gedanken zu machen wer sie sind und wie sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden wollen. Erst danach kann man eine passende Markenstrategie entwickeln, um sie auch gezielt positionieren zu können.

De Soet Consulting ist eine Beratungsgesellschaft mit einem Team von Betriebswirten, Steuerberatern, Marketing- und Unternehmensberatern, die über eine 20-jährige Beratungserfahrung verfügen. De Soet Consulting betreut weltweit in Amerika, Asien und Europa Kunden, die ihren bisherigen Standort verlagern oder eine neue Firma gründen wollen. De Soet Consulting bietet Komplettlösungen für Unternehmen an, die ihren Standort verlegen oder einen neuen Standort gründen wollen.

Kontakt
De Soet Consulting
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 36 00
pr@news-channel.ch
http://www.desoet.ch

Quelle: pr-gateway.de

Hohe Kosten hemmen Digitalisierung im Handel

Hohe Kosten hemmen Digitalisierung im Handel

Der deutsche Fach- und Einzelhandel befindet sich in einer epochalen Umbruchphase: Die Transformation von stationärem Handel zum Onlinehandel sowie die zunehmende Marktmacht großer Handelsketten sind vor allem für kleinere Einzelhändler eine immense Herausforderung. Wer sich auf Dauer im schärfer werdenden Wettbewerb halten will, braucht innovative Strategien für das stationäre und digitale Geschäft. Allerdings stehen gerade kleinere Handelsunternehmen vor hohen Hürden, wenn es um die Erschließung des Onlinehandels als zusätzlichen Vertriebskanal geht. Das zeigt die aktuelle Einzelhandelsstudie 2017, die gemeinsam vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Universität Regensburg erstellt wurde.

Während mehr als die Hälfte der großen Handelsbetriebe einen eigenen Onlineshop betreibt, liegt der Anteil der Shopbetreiber im Segment der kleinen Händler bei lediglich 30 Prozent. Dabei sehen Experten die besten Zukunftsaussichten für Handelsunternehmen in der Verknüpfung von stationärem und digitalem Handel – ein Fakt, der auch von bislang ausschließlich stationär agierenden Händlern durchaus wahrgenommen wird: Jeder vierte Befragte erwartet auf Sicht der nächsten fünf Jahre rückläufige Umsätze im klassischen Ladengeschäft.

Kleinere und mittelständische Händler unter Druck

Doch die Einführung des Onlinehandels als zweites Standbein ist für Händler oft nur mühsam zu bewerkstelligen. Noch vor Zeitmangel und fehlenden personellen Ressourcen stehen die hohen Kosten ganz oben auf der Rangliste der Hindernisse beim Aufbau eines Onlineshops. Gut sechs von zehn Befragten gaben an, dass hohe Kosten ein wichtiges oder sehr wichtiges Kriterium dafür gewesen seien, vorerst auf die Einrichtung einer Onlinepräsenz zu verzichten.

Gerade aus Sicht kleinerer und mittelständischer Handelsunternehmen, deren Margen aufgrund des immer schärferen Wettbewerbs mehr denn je unter Druck stehen, erscheint das Kostenargument plausibel. Doch wer nicht investiert, riskiert auf lange Sicht den Verlust von Marktanteilen und gefährdet möglicherweise sogar die Zukunftsfähigkeit seines Betriebs.

Moderne Einkaufsfinanzierung schafft Liquidität für notwendige Investitionen

Für Händler gilt es daher Wege zu finden, um die Ertragslage und Liquidität des Unternehmens so zu optimieren, dass für die Finanzierung von Online-Investitionen ausreichende Eigenmittel zur Verfügung stehen. Ein bedeutsamer Ansatzpunkt ist hierbei die Einkaufsfinanzierung – immerhin sind im Warenbestand häufig liquide Mittel in beträchtlicher Höhe gebunden. Das gilt vor allem dann, wenn der Händler vorwiegend saisonale Produkte anbietet und einige Monate zwischen Beschaffung und Verkauf zwischenfinanzieren muss. Erschwerend kommt oft hinzu, dass kleine Händler im Einkauf weitaus engere Zahlungsziele vorgegeben bekommen als Großabnehmer, die ihre Marktmacht auch beim Aushandeln der Zahlungskonditionen ausspielen können.

Mit Finetrading als einfach zu handhabendem Finanzierungsinstrument können auch kleinere und mittelständische Handelsbetriebe ihre Einkaufskonditionen verbessern und Liquidität generieren. Der Finetrader schaltet sich dabei als Zwischenhändler ein, bezahlt die Rechnung des Lieferanten sofort und gewährt dem Händler ein bis zu sechsmonatiges Zahlungsziel. Doppelter Vorteil: Dank der großzügig bemessenen Zahlungsfrist kann der Händler nicht nur die liquiden Mittel erhöhen, sondern die Sofortzahlung durch den Finetrader in der Konditionenverhandlung mit dem Lieferanten als Argument einsetzen.

“Nun gilt es die richtigen Antworten zu finden, um langfristig im Wettbewerb bestehen zu können”, schreiben die Autoren der Einzelhandelsstudie. Eine der Antworten ist der Einsatz moderner Finanzierungsinstrumente wie Finetrading, um für die mit der Digitalisierung verbundenen Investitionen Liquidität zu schaffen.

Bildquelle: Interfin GmbH

Die interFin GmbH ist innerhalb der Haller-Unternehmensgruppe, zu der auch die DFT Deutsche Finetrading AG zählt, auf einfach zu handhabende und schnell verfügbare Finetrading-Finanzierungslinien bis zu 40.000 Euro spezialisiert. Dabei setzt die interFin GmbH auf ein effizientes Online-Finanzierungsmodell, das kleinen und mittelgroßen Unternehmen die schnelle und unkomplizierte Einkaufsfinanzierung ermöglicht.

Firmenkontakt
interFin GmbH
Dirk Oliver Haller
Am Kanal 2-4
49549 Ladbergen
05485 83009 57
info@interfin.de
http://www.interfin.de

Pressekontakt
interFin GmbH
Luise Lanze
Am Kanal 2-4
49549 Ladbergen
05485 83009 57
info@interfin.de
http://www.interfin.de

Quelle: pr-gateway.de

Rekordzahlen bei Arvato Financial Solutions während des Black Fridays – 254 Prozent mehr Transaktionen im E-Commerce

Baden-Baden – Die diesjährigen Transaktionszahlen der Kunden von Arvato Financial Solutions des vergangenen Black Friday-Wochenendes zeigen eindrucksvoll: der Hype aus den USA ist endgültig auch in Deutschland angekommen.

Das Wochenende, das mit dem “Black Friday” startet und dem “Cyber Monday” endet, hat seinen Ursprung in den USA. Es gilt als Startschuss der Weihnachtseinkaufssaison und wird auch in Deutschland von Anbietern und Käufern immer mehr angenommen. Dabei liefert der Finanzdienstleister Arvato Financial Solutions ganz besondere Einblicke zum Kaufverhalten der Konsumenten.

“Die diesjährigen Transaktionszahlen übersteigen alles, was wir in den letzten Jahren gesehen haben. In Summe konnten wir für unsere Kunden branchenübergreifend 159 Prozent mehr Transaktionen verzeichnen als an einem durchschnittlichen Freitag des Jahres, 108 Prozent auf das ganze Wochenende gesehen” so Kai Kalchthaler, Executive Vice President von Arvato Financial Solutions. In der E-Commerce-Branche gingen während des Wochenendes sogar 154 Prozent mehr Anfragen ein. Besonders beeindruckend war aber der Black Friday: hier legte die Branche um 254 Prozent zu.

Auffällig dabei ist, dass die Shopping-stärkste Stunde weder am Black Friday noch am Cyber Monday stattfand. Die meisten Kunden kauften am Sonntag zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr ein.

Die steil ansteigende Entwicklungskurve lässt auch für das kommende Jahr vermuten, dass der Hype aus den USA in Deutschland erst richtig Fahrt aufnimmt.

Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein effizientes, internationales Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus – vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso. Dabei steht die Minimierung von Ausfallquoten in der Geschäftsanbahnung und während des Beitreibungsprozesses im Fokus. Zu den Leistungen gehört deshalb auch die Optimierung der Zahlartenauswahl über Ländergrenzen hinweg.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Kontakt
Arvato infoscore GmbH
Nicole Schieler
Rheinstraße 99
76532 Baden-Baden
+49/(0)7221/5040-1130
presse.afs@arvato.com
http://finance.arvato.com

Quelle: pr-gateway.de

Die Heinz von Heiden-Weihnachtswelt präsentiert das Beste für die Vorweihnachtszeit

KitchenAid® Gewinnspiel, Bauherrengeschenke im Adventskalender und tolle Ideen für die ganze Familie

Die Heinz von Heiden-Weihnachtswelt präsentiert das Beste für die Vorweihnachtszeit

Isernhagen, 01.12.2017 – Bei Heinz von Heiden ist es inzwischen Tradition, und deshalb geht auch in diesem Jahr wieder unsere Weihnachtswelt für Sie online. Sie dürfen sich freuen auf: eine KitchenAid® Verlosung, den beliebten Online-Adventskalender, eine gemütliche Weihnachtsgeschichte, tolle Plätzchenrezepte und weihnachtliche Basteltipps. Sie sehen, es ist alles dabei, was den Advent ausmacht.

Klicken Sie gleich auf www.heinzvonheiden.de !

Mitmachen und KitchenAid® gewinnen! *

2017 haben wir ein ganz besonderes Gewinnspiel für Sie vorbereitet. Unser Highlight für Sie zu Weihnachten ist die Verlosung einer KitchenAid®-Küchenmaschine. In stylischem Rot gehalten, ist sie der Hingucker in jeder Küche – von den Funktionen ganz zu schweigen. Wer sich die Chance auf den Gewinn sichern möchte, muss nur diese einfache Quizfrage beantworten: “Wie viele Häuser hat Heinz von Heiden bis dato gebaut?”. Kleiner Tipp: Die Lösung finden Sie natürlich auf unserer Homepage.

Hier geht es direkt zur Verlosung: http://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/weihnachten/

Online-Adventskalender für unsere Bauinteressenten*

Wir öffnen wieder unseren Online-Adventskalender. Vom 1. bis zum 24. Dezember 2017 dürfen unsere angehenden Bauherren sich ein besonderes Extra für ihr künftiges Traumhaus aussuchen. Hinter jedem Türchen ist etwas Anderes versteckt, zur Auswahl stehen verschiedene Ausstattungsoptionen, wie eine alternative Innentreppe, eine Eckbadewanne oder ein Smart Home-Sicherheitspaket. Auch hier lohnt es sich dabei zu sein und sich für eines der Geschenke zu registrieren. Wer dann mit Heinz von Heiden baut, kann von den Adventsextras profitieren.

Den Adventskalender finden Sie unter folgendem Link:

http://www.heinzvonheiden.de/aktuelles/weihnachten/adventskalender/

Rezepte für leckere Plätzchen

Für uns gehört auch das leibliche Wohl zum Advent. Was gibt es schöneres als im Kreise der Familie zusammen zu sitzen, mit den Kindern Plätzchen zu backen und sich gemeinsam auf Weihnachten zu freuen? Wir unterstützen Sie mit tollen Rezepten zum Backen und haben auch einen schönen, heißen Punsch für Sie dabei. Dazu finden Sie in der Weihnachtswelt Basteltipps und eine besinnliche Weihnachtsgeschichte. Schauen und hören Sie mal rein.

Nun wünschen wir Ihnen allen eine friedvolle Adventszeit bei Plätzchen, Punsch und Kerzenschein.

*Die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel und zum Adventskalender finden Sie online.

Über Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser ist eine Tochter der Mensching Holding GmbH und einer der führenden Massivhaushersteller Deutschlands, bis heute wurden bereits 47.000 Häuser gebaut. Das Unternehmen steht für maßgeschneiderte System-Architektur, technische Innovationen und ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Angebot umfasst die gesamte Dienstleistung rund ums Bauen – von der Planung über den Bau und die komplette Ausstattung des Hauses bis hin zur Übergabe. Heinz von Heiden bietet mit über 5.000 m² Ausstellungsfläche in seinen KompetenzCentren und 40 Musterhäusern, diversen Stadtbüros sowie über 250 Vertriebspartnern bundesweit und in der Schweiz Beratung und Betreuung auf höchstem Niveau.

Heinz von Heiden-Geschäftsführer und Mensching Holding-Generalbevollmächtigter Andreas Klaß wurde beim “Axia Award 2016 – Nachhaltiges Unternehmertum” mit einem Sonderpreis als “Bester Brückenbauer” ausgezeichnet.

Heinz von Heiden ist Hauptsponsor des Bundesligisten Hannover 96 sowie Sponsoring-Partner des DEL-Teams Eisbären Berlin.

Kontakt
Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser
Abteilung Presse
Chromstraße 12
30916 Isernhagen HB
+49 (0) 511-7284-0
+49 (0) 511-7284-116
c.krause@heinzvonheiden.de
http://www.heinzvonheiden.de/

Quelle: pr-gateway.de